Sie sind auf Seite 1von 3

Übungen bei Knie-Beschwerden

Kräftigung

Übung Ausführung Whg. Serien


Wahrnehmung Beinachse:

Kontrollierte Rückenhaltung, leichte


Bauchspannung,
leichte Kniebeuge
hüftbreit stehen,
Knie über der zweiten Zehe,
Fersen bleiben am Boden

dynamisches
Beinachsentraining:

Gewichtsverlagerungen von
rechts nach links

gangtypisches Training:

Einbeinstand
(achten auf Beinachse!)
antippen der Ferse und
antippen der Grosszehe

Physiotherapie Praxis Bücheli Ostermundigen


Kniebeuge
Gesäss nach hinten,
Oberkörper gerade nach vorne,
Knie bleiben in konstanter leichter
Berührung mit dem Stuhl

Aus der Kniebeuge


Fersen abheben
Kopf und Hüften bleiben auf
gleicher Höhe

Langsames achsengerechtes
Treppensteigen

grosse Schrittstellung

Zehenstand auf dem hinteren Bein


Der aufrechte Rumpf bewegt sich
nach unten

Physiotherapie Praxis Bücheli Ostermundigen


Dehnungen

Übung Ausführung Whg. Serien


Dehnung hintere
Oberschenkelmuskulatur:

Becken kippt nach vorne bis


der hintere Oberschenkel-
muskel zieht

Dehnung vordere
Oberschenkelmuskulatur:

Im Sitz:
ein Bein am Fussgelenk
halten, seitlich vom Stuhl nach
hinten ziehen,
das Knie wird gebeugt bis ein
Ziehen vorne im
Oberschenkel entsteht.

Seitlage oder Stand als


weitere Möglichkeit

Dehnung hintere
Unterschenkelmuskulatur:

Fuss gerade,
Ferse bleibt am Boden,
Knie gestreckt,
Gewichtsverlagerung auf das
vordere Bein

Physiotherapie Praxis Bücheli Ostermundigen