Sie sind auf Seite 1von 4

BPW Anhängebock

Baureihe AB 75
(EG-Genehmigung)

- Mit EG-Genehmigung EG-Nr. e4*94/20*3173*00 LW


- KTL Zn Beschichtung in Decklackqualität
- Für Lenkeinschläge bis 90°

RH
- Anbringung direkt am Fahrzeugrahmen mittels Verschraubung
- Der zul. V-Wert ist abhängig vom MK-Maß der Kupplung
- Lochbild für Kupplungen entsprechend DIN 74051/74052
- Seilzugfernbetätigung FB10, beidseitig montierbar

H
- Alternativ auch mit mech. Fernbetätigung lieferbar

BH
- Für Stützlasten bis 2.500 kg
- Stufenlose Bauhöhen bis BH = 400 mm Ø21 Ø95
- Beliebige Kombination mit verschiedenen lichten Weiten LW
- Techn. Unterstützung bei der Ermittlung der max. zulässigen

100
V-Werte und Auslegung geeigneter Schraubverbindungen
- Detaillierte Informationen finden Sie in den techn. Datenblättern
160

Typ Ausführung Lichte Werte Seiten- Max. Höhere BPW-Nr. Gewicht


LW teilhöhe Bauhöhe BH** Stützlasten (GK/758)
(mm) H* (mm) (mm) (kg)

AB 75… 415 130 51.47.41.xxxx 74


V-Wert = 75 kN 440 150 51.47.44.xxxx 75
(bei Mk = 195 mm) 758 / 762 480 200 51.47.48.xxxx 78
D-Wert = 190 kN 770 / 790 510 230 51.47.51.xxxx 80
-SV
Dc-Wert = 130 kN 802 / 850 540 250 2000 kg 51.47.54.xxxx 81
-SH
Stützlast 1000 kg 854 / 862 570 300 (V = 58,7 kN) 51.47.57.xxxx 83
-GK
EG-Nr.: 866 610 330 51.47.61.xxxx 85
e4*94/20*3173*00 640 350 2500 kg 51.47.64.xxxx 87
690 400 (V = 50,5 kN) 51.47.69.xxxx 90
740 400 51.47.74.xxxx 93
-QT 742 / 752
Abschluß-
traverse für 774 / 784 51.47.00.4xxx 45
Motorwagen 794
Höhere Kennwerte in Abhänigkeit von MK siehe Datenblatt. *Standardmaße fett gedruckt **Bauhöhe abhängig von Rahmenhöhe
Alle Ausführungen auf Wunsch auch mit Bohrbild und montierter Kupplung lieferbar.

Mögliche Kupplungsvarianten montiert im Anhängebock oder lose

Anhänger- Bolzen- Lochbild MK V-Wert Stütz- BPW-Nr. Gewicht


Kupplungen durchmesser (mm) (mm) Max. last (kg)
(mm) (kN) (kg)

Orlandi E509 75 1000


50 160 x 100 195 05.801.90.70.0 48
D = 200 kN/Dc = 135 kN 50 2500
Rockinger 500A65 90 1000
50 160 x 100 170 05.801.95.08.0 48
D = 200 kN/Dc = 135 kN 55 2500
Ringfeder 5055A 75 1000
50 160 x 100 175 05.801.95.57.0 50
D = 200 kN/Dc = 135 kN 63 2000
Rockinger 400A51
40 160 x 100 165 35 1000 05.801.95.11.0 35
D = 130 kN/Dc= 90 kN
Alle Ausführungen inkl. elektr. Fernanzeige. Bitte beachte Sie, dass die zulässigen Dc- und V-Werte des Anhängebockes
auf die gewünschte Anhängerkupplung und die Zugöse abgestimmt werden müssen.

12
Anhängeböcke / Baureihe AB 75

Rahmen-

Rahmen-
Rahmen-

höhe

höhe
höhe

H
Max. BH

Max. BH

L
L

BH

95
95
95

MK Mitte Kupplung
MK MK Mitte Kupplung
Mitte Kupplung 472 (bei MK=195)
483 (bei MK=195)
453 (bei MK=195)

Ausführung SV (Schräge vorn) Ausführung SH (Schräge hinten) Ausführung GK (Gekröpft)

287
99

834

Seilzugfernbetätigung FB10 Fernbetätigung mechanisch Steckerhalter


ABE 90779*01

287
99

834

FB10, FB10, Fernbetätigung mechanisch


Ausführung geschweißt Ausführung geklemmt

BPW Zubehör für AB 75 BPW-Nr.

Seilzugfernbetätigung FB10, Ausführung geschweißt 51.98.11.0018


Seilzugfernbetätigung FB10, Ausführung geklemmt 51.98.11.0019
Fernbetätigung mechanisch 51.98.11.0020
Steckerhalterblech 05.801.95.16.0
Obere Quertraverse für Mercedes (im Rahmen) 05.801.96.67.0
Zwischenplatten Seitenteil/Quertraverse t = 2 mm (2 Stk.) 09.801.95.14.0
Zwischenplatten Seitenteil/Quertraverse t = 6 mm (2 Stk.) 09.801.95.15.0
Schraubenkit Seitenteil/Quertraverse (16 Stk., Schrauben M16 x 50, Muttern, Scheiben) 09.801.95.12.0
Schraubenkit Seitenteil/Quertraverse (16 Stk., Schrauben M16 x 60, Muttern, Scheiben) 09.801.95.16.0
Schraubenkit Seitenteil/Rahmen (24 Stk., Schrauben M16 x 50, Muttern, Scheiben) 09.801.95.13.0
Seitenteile für AB 75 paarweise auf Anfrage

13
BPW Anhängebock
Baureihe PAB 17 gerade
(Einzelgutachten)

- Serienmäßig können die angegebenen Bauhöhen (BH) und LW

Lichten Weiten (LW) kombiniert werden.


- KTLZn Beschichtung in Decklackqualität Seiten-
teil-
- Für Lenkeinschläge von mindestens 90°. höhe

- Anbringung direkt am Fahrzeugrahmen mittels Verschraubung.


- Der zul. V-Wert ist abhängig vom MK-Maß der Kupplung.
BH
- Lochbild für Kupplungen 160 x 100 mm, ​
entsprechend DIN 74051/74052. e2
- Verwendung Seilzugfernbetätigung FB10 Mitte
Kupplung
- Alternativ auch mit mech. Fernbetätigung lieferbar e1

- Stützlasten bis 2.500 kg möglich.


- Techn. Unterstützung bei der Ermittlung der max. zulässigen
V-Werte und Auslegung geeigneter Schraubverbindungen.
- Detaillierte Informationen finden Sie in den techn. Datenblättern
- Seitenteilhöhe in Abhänigkeit zur Lichten Weite LW.

Typ Ausführung Lichte Max. Stütz- Dc-Wert BPW-Nr. Gewicht


Weite Bauhöhe BH last (D-Wert) ca. (kg)
LW (mm) (kg) (kN)
(mm)

PAB 17/1 145 / 175


V-Wert = 50 kN (bei Mk  = 195 mm) 200 / 230 100
18 t gerade 1000 51.40.xx.xxxx 120
758 260 / 290 (110)
mit Einzelabnahme
762 330
PAB 17/3 770
V-Wert = 75 kN (bei Mk  = 195 mm) 790 190 / 230 101
24 t gerade 802 1000 51.42.xx.xxxx 130
850 260 / 290 (120)
mit Einzelabnahme
854
PAB 17/3 862
V-Wert= 47 kN (bei Mk = 195 mm) 866 190 / 230 101
18 t gerade 2000 51.42.xx.xxx 130
260 / 290 (120)
mit Einzelabnahme

Kupplungen siehe Seite 12. Zubehör siehe Seite 13.


Bitte beachten Sie, dass die zulässigen Dc- und V-Werte des Anhängebockes
auf die gewünschte Anhängerkupplung und die Zugöse abgestimmt werden müssen.

14
Anhängeböcke / Baureihe PAB 17

BPW Anhängebock
Baureihe PAB 17 gekröpft
(Einzelgutachten)

- Serienmäßig können die angegebenen Bauhöhen (BH) und LW

Lichten Weiten (LW) kombiniert werden.


Seiten-
- KTLZn Beschichtung in Decklackqualität teil-
höhe
- Für Lenkeinschläge von mindestens 90°.
- Anbringung direkt am Fahrzeugrahmen mittels Verschraubung.
- Der zul. V-Wert ist abhängig vom MK-Maß der Kupplung. BH

- Lochbild für Kupplungen 160 x 100 mm,


entsprechend DIN 74051/74052. e2

- Verwendung Seilzugfernbetätigung FB10 Mitte


Kupplung
e1
- Alternativ auch mit mech. Fernbetätigung lieferbar
- Stützlasten bis 2.500 kg möglich.
- Techn. Unterstützung bei der Ermittlung der max. zulässigen
V-Werte und Auslegung geeigneter Schraubverbindungen.
- Detaillierte Informationen finden Sie in den techn. Datenblättern
- Seitenteilhöhe in Abhänigkeit zur Lichten Weite LW.

Typ Ausführung Lichte Max. Stütz- Dc-Wert BPW-Nr. Gewicht


Weite Bauhöhe BH last (D-Wert) ca. (kg)
LW (mm) (kg) (kN)
(mm)

PAB 17/1-G
V-Wert = 50 kN (bei Mk  = 195 mm) 240 / 270 110
18 t gekröpft 1000 51.41.xx.xxxx 120
758 300 / 340 (120)
mit Einzelabnahme
762
PAB 17/2-G 770
V-Wert= 75 kN (bei Mk  = 195 mm) 790 110
24 t gekröpft 802 240 1000 51.45.xx.xxxx 130
850 (120)
mit Einzelabnahme
854
PAB 17/2-G 862
V-Wert= 47 kN (bei Mk = 195 mm) 866 105
18 t gekröpft 300 2000 51.45.xx.xxx 130
(120)
mit Einzelabnahme

Kupplungen siehe Seite 12. Zubehör siehe Seite 13.


Bitte beachten Sie, dass die zulässigen Dc- und V-Werte des Anhängebockes
auf die gewünschte Anhängerkupplung und die Zugöse abgestimmt werden müssen.

15