Sie sind auf Seite 1von 15

Deutsche Juridische

Fachsprache
Curs An I, Semestrul I
drd. Mădălina Tvardochlib
Tipurile de întrebări
Ja/ Nein Fragen: Întrebări la care putem răspunde cu
da și nu

z. B. Magst du Karotten?

Ja, ich mag Karotten./ Nein, ich mag Karotten nicht.

=> Predicat+Subiect+…..?

W-Fragen: Întrebări care încep cu un W-Wort

z. B. Was machst du heute?

Ich spiele Tennis mit Marion.

=> W-Wort+Predicat+Subiect+….?
W-Wörter
Wer? = cine?

Was? = ce?

Warum? = de ce?

Wo? = unde?

Wohin? = încotro?

Woher? = de unde?

Wann? = când?

Wie? = cum?

Welche (r/s)? = care?


Negation: nicht oder kein (dekliniert)
Substantivele sunt negate prin așezarea unui
kein înainte lor. Kein trebuie declinat în
funcție de genul subst. și cazul în care se
află.

z. B. Das ist kein Stuhl. Das ist ein Sofa.

Verbele, adjectivele etc. se vor nega prin nicht.

z. B. Der Stuhl ist nicht schön.

Ich gehe nicht zum Arzt.

Ich möchte nicht lesen.


maskulin neutral feminin

Singular Singular Singular

Nominativ: kein Mann Nominativ: kein Kind Nominativ: keine Frau

Akkusativ: keinen Mann Akkusativ: kein Kind Akkusativ: keine Frau

Dativ: keinem Mann Dativ: keinem Kind Dativ: keiner Frau

Genitiv: keines Mannes Genitiv: keines Kindes Genitiv: keiner Frau

Plural Plural Plural

Nominativ: keine Nominativ: keine Kinder Nominativ: keine


Männer Frauen
Akkusativ: keine Kinder
Akkusativ: keine Akkusativ: keine
Männer Dativ: keinen Kindern Frauen

Dativ: keinen Männern Genitiv: keiner Kinder Dativ: keinen Frauen

Genitiv: keiner Männer Genitiv: keiner Frauen


1. Er kommt heute ____________.

2. Er ist ____________ Student.

3. Er arbeitet ____________ bei McDonalds.

4. Morgen mache ich _____________ Hausaufgaben


(pl).

5. Katja versteht ____________ Englisch.

6. Ich bin heute Abend ____________ hier.

7. Ich habe _____________ Stuhl in meinem Zimmer.


1. Unser Klassenzimmer ist groß.

2. Ich habe ein Telefon zu Hause.

3. Wir trinken heute Abend viel Bier.

4. Wir haben Madison sehr gern.

5. Claudia geht oft ins Kino.

6. Ich besuche meine Freunde in Minnesota.

7. Ein Student schreibt das Examen.

8. Ich kaufe ein neues Auto.

9. Die CD kostet zu viel.

10. Ich wohne in einem Haus.

11. Ich finde meine Tasche.

12. Er redet mit einem Professor.

13. Er redet mit dem Professor.


Forme die positiven Sätze in negative Sätze mit nicht um. D

Das Haus ist groß. →

Die Kinder spielen im Garten. →

Ich habe die Pizza bestellt. →

Heiko ist mit der Straßenbahn gekommen. →

Das ist meine Jacke. →

Forme die positiven Sätze in negative Sätze um. Entscheide, ob du nicht


oder kein… einsetzen musst.

Ich verstehe dich. →

Das ist ein Radio. →

Das sind Janas Schuhe. →

Sie muss früh aufstehen. →

Er hat Geschwister. →
Setze die richtige Form von kein… ein.

Ich habe heute leider ………. Zeit.

Wir haben ………. Kuchen gebacken.

Er hat mit ………. Menschen darüber gesprochen.

Hast du gar ………. Haustier?

Dass der Film lustig ist, hast du ………. erwähnt.