Sie sind auf Seite 1von 436

MiCOM P132

Überstromzeitschutz- und Steuereinrichtung

P132/DE M/R-53-C

Version P132 -312 -433/434/438/439/440 -654

Betriebsanleitung

Band 2 von 2
P132

A1 Funktionsgruppen

AMZ_1 Abhängiger Überstromzeitschutz

AMZ_2 Abhängiger Überstromzeitschutz

AUSG Binäre und analoge Ausgabe

AWE Automatische Wiedereinschaltung

BEF_1 Einpolige Befehle

BM01 Betriebsmittel

BM02 Betriebsmittel

BM03 Betriebsmittel

BT_AZ Betriebsaufzeichnung

EING Binäre Eingabe

ES_AZ Erdschlussaufzeichnung

ES_ME Erdschlussmesswerterfassung

EWATT Erdschlussrichtungserkennung, wattmetrisch

EWI Erdschlusswischererkennung

f<> Über-/Unterfrequenzschutz

FKT_T Konfigurierbare Funktionstasten

GERÄT Gerät

GOOSE Generic Object Orientated Substation Events

GRENZ Grenzwertüberwachung

GRUND Grundfunktion

I2> Unsymmetrieschutz

IEC IEC 61850 Kommunikation

IRIGB IRIG‑B-Schnittstelle

KOMM1 „Logische“ Kommunikationsschnittstelle 1

KOMM2 „Logische“ Kommunikationsschnittstelle 2

KOMM3 Wirkschnittstelle

KURI Kurzschlussrichtungserkennung

LED Leuchtanzeigen

LOG_2 Parametrierbare Logik

LOGIK Parametrierbare Logik

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A1-1


P132 A1 Funktionsgruppen

LSÜ Leistungsschalter-Zustandsüberwachung

LSV Leistungsschalterversagerschutz

MEL_1 Einpolige Meldungen

MESSA Messwertausgabe

MESSE Messwerteingabe

MKÜ Messkreisüberwachung

MS Motorschutz

P<> Leistungsrichtungsschutz

PC PC-Kopplung

PSU Parametersatz-Umschaltung

SELBÜ Selbstüberwachung

SKA Synchronkontrollautomatik

ST_AZ Störfallaufzeichnung

ST_ME Störfallmesswerterfassung

SV Signalvergleich

THERM Thermischer Überlastschutz

U<> Spannungszeitschutz

ÜL_AZ Überlastaufzeichnung

ÜL_ME Überlastmesswerterfassung

UMZ Unabhängiger Überstromzeitschutz

ÜW_AZ Überwachungsaufzeichnung

V_LOG Verriegelungslogik

VOB Vor-Ort-Bedienung

ZUKS Schutz bei Zuschalten auf Kurzschluss

ZW Binäre Zählwerte

A1-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A2 Interne Signale

AMZ_2: Block.Anr. IB,E> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ_2: Block.Anr. IB,gegen> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ_2: Block.Anr. IB,L> Lx Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ_x: Auswertung IE PSx Band 1, Bild 3-146, (S. 3-184)

AMZ: Anregung L1 Band 1, Bild 3-141, (S. 3-180)


Band 1, Bild 3-142, (S. 3-181)

AMZ: Anregung L2 Band 1, Bild 3-141, (S. 3-180)


Band 1, Bild 3-142, (S. 3-181)

AMZ: Anregung L3 Band 1, Bild 3-141, (S. 3-180)


Band 1, Bild 3-142, (S. 3-181)

AMZ: AWE Anregung IB,E> Band 1, Bild 3-149, (S. 3-187)

AMZ: AWE Anregung IB,L> Band 1, Bild 3-143, (S. 3-182)

AMZ: Block.Anr. IB,E> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ: Block.Anr. IB,gegen> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ: Block.Anr. IB,L> Lx Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

AMZ: IE Band 1, Bild 3-146, (S. 3-184)

AUSG: Betriebsart K xxx Band 1, Bild 3-38, (S. 3-60)

AUSG: Fkt.zuordnung K xxx Band 1, Bild 3-38, (S. 3-60)


Band 1, Bild 3-46, (S. 3-72)
Band 1, Bild 3-335, (S. 3-396)
Band 1, Bild 3-337, (S. 3-399)

AUSG: Relais-Test läuft Band 1, Bild 3-38, (S. 3-60)


Band 1, Bild 3-39, (S. 3-61)

AWE: Anregung EWATT Band 1, Bild 3-176, (S. 3-220)

AWE: Ein Kommando Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: Ein-Anforderung Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: keine KU zugelassen Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: keine LU zugelassen Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: KU Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: LU Band 1, Bild 3-181, (S. 3-225)

AWE: Sperren/ Reset KU Band 1, Bild 3-179, (S. 3-222)

AWE: Sperren/ Reset LU Band 1, Bild 3-179, (S. 3-222)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A2-1


P132 A2 Interne Signale

AWE: Startzeit KU abgel. Band 1, Bild 3-173, (S. 3-217)


Band 1, Bild 3-175, (S. 3-219)
Band 1, Bild 3-176, (S. 3-220)
Band 1, Bild 3-177, (S. 3-220)
Band 1, Bild 3-178, (S. 3-221)

AWE: Startzeit LU abgel. Band 1, Bild 3-174, (S. 3-218)


Band 1, Bild 3-175, (S. 3-219)
Band 1, Bild 3-176, (S. 3-220)
Band 1, Bild 3-177, (S. 3-220)
Band 1, Bild 3-178, (S. 3-221)

BM01: Aus Anforderung Band 1, Bild 3-321, (S. 3-380)

BM01: AUS Bef. blockiert Band 1, Bild 3-326, (S. 3-385)

BM01: Aus Befehl absteuern Band 1, Bild 3-327, (S. 3-387)

BM01: Ein Anforderung Band 1, Bild 3-321, (S. 3-380)

BM01: EIN Bef. blockiert Band 1, Bild 3-326, (S. 3-385)

BM01: Ein Befehl absteuern Band 1, Bild 3-327, (S. 3-387)

BM01: Freigabe AV Aus Band 1, Bild 3-323, (S. 3-382)

BM01: Freigabe AV Ein Band 1, Bild 3-323, (S. 3-382)

BM01: Schaltgerät läuft Band 1, Bild 3-327, (S. 3-387)

BM01: Schutz Aus K. Band 1, Bild 3-324, (S. 3-383)

BM01: Schutz Ein K. Band 1, Bild 3-324, (S. 3-383)

BM01: Start Laufzeitüberw. Band 1, Bild 3-332, (S. 3-392)

BM01: Verklinkungsz. abgel Band 1, Bild 3-321, (S. 3-380)

BM01: Verklinkungsz. läuft Band 1, Bild 3-321, (S. 3-380)

A2-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A2 Interne Signale P132

EING: Betriebsart U xxx Band 1, Bild 3-29, (S. 3-50)

EING: Fkt.zuordnung U xxx Band 1, Bild 3-29, (S. 3-50)


Band 1, Bild 3-41, (S. 3-62)
Band 1, Bild 3-63, (S. 3-96)
Band 1, Bild 3-64, (S. 3-97)
Band 1, Bild 3-92, (S. 3-125)
Band 1, Bild 3-164, (S. 3-205)
Band 1, Bild 3-170, (S. 3-213)
Band 1, Bild 3-188, (S. 3-235)
Band 1, Bild 3-190, (S. 3-237)
Band 1, Bild 3-191, (S. 3-238)
Band 1, Bild 3-274, (S. 3-329)
Band 1, Bild 3-277, (S. 3-332)
Band 1, Bild 3-278, (S. 3-334)
Band 1, Bild 3-296, (S. 3-351)
Band 1, Bild 3-307, (S. 3-365)
Band 1, Bild 3-315, (S. 3-371)

EING: Zustand U xxx Band 1, Bild 3-29, (S. 3-50)

ES_AZ: Erdschlußprotokoll n Band 1, Bild 3-109, (S. 3-142)

EWATT: Anspr.verz. IE abgel Band 1, Bild 3-209, (S. 3-258)

EWATT: Anspr.verz.Y(E) abgel Band 1, Bild 3-215, (S. 3-263)

EWATT: I̲E gefiltert Band 1, Bild 3-209, (S. 3-258)

EWATT: IE> angesprochen Band 1, Bild 3-209, (S. 3-258)

EWATT: P Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWATT: Q Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWATT: Richtung LS Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWATT: Richtung SS Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWATT: U̲NE Band 1, Bild 3-204, (S. 3-253)

EWATT: U̲NE gefiltert Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWATT: UNE> angesprochen Band 1, Bild 3-205, (S. 3-254)


Band 1, Bild 3-211, (S. 3-259)

EWI: Hardware gestört Band 1, Bild 3-217, (S. 3-265)

EWI: IE,s> angesprochen Band 1, Bild 3-219, (S. 3-267)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A2-3


P132 A2 Interne Signale

EWI: Meldung rückstellen Band 1, Bild 3-221, (S. 3-268)

EWI: Richtung LS Band 1, Bild 3-219, (S. 3-267)

EWI: Richtung SS Band 1, Bild 3-219, (S. 3-267)

EWI: U̲NE Band 1, Bild 3-218, (S. 3-266)

EWI: UNE> angesprochen Band 1, Bild 3-219, (S. 3-267)

EWI: UNE>(f0) angespr. Band 1, Bild 3-219, (S. 3-267)

f<>: Anz. Perioden erf. Band 1, Bild 3-257, (S. 3-312)

f<>: fMeß Band 1, Bild 3-257, (S. 3-312)

f<>: U̲Meß Band 1, Bild 3-256, (S. 3-311)

GRUND: Anreg. I>,kIB,L> Band 1, Bild 3-79, (S. 3-111)

GRUND: Anregung Igegen int. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Anregung L1 int. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Anregung L2 int. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Anregung L3 int. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Anregung N int. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Ausgew. Meßschl.L1-E Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.L1-L2 Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.L2-E Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.L2-L3 Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.L3-E Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: ausgew.Meßschl.L3-L1 Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.LE Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Ausgew.Meßschl.LL Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Befehl absteuern Band 1, Bild 3-332, (S. 3-392)

GRUND: Bl. Zeitst. E,gegen Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Block. 1 ausg. Fkt. Band 1, Bild 3-70, (S. 3-101)

GRUND: Block. 2 ausg. Fkt. Band 1, Bild 3-70, (S. 3-101)

GRUND: BMxx ist Leist.sch. Band 1, Bild 3-319, (S. 3-376)

GRUND: direkte Motorsteuer. Band 1, Bild 3-319, (S. 3-376)

GRUND: Generalanregung int. Band 1, Bild 3-79, (S. 3-111)

GRUND: Imeß Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Rückstellen LED Band 1, Bild 3-88, (S. 3-121)

A2-4 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A2 Interne Signale P132

GRUND: Schutz ein Band 1, Bild 3-63, (S. 3-96)

GRUND: Sperren Anr. Mld. Band 1, Bild 3-78, (S. 3-110)

GRUND: Umeß Band 1, Bild 3-113, (S. 3-146)

GRUND: Zeitmarke Band 1, Bild 3-87, (S. 3-118)

KOMM1: Aus Anforderung BM01 Band 1, Bild 3-323, (S. 3-382)

KOMM1: ausgew. Protokoll Band 1, Bild 3-10, (S. 3-14)

KOMM1: Befehl BEF_DS3 Band 1, Bild 3-335, (S. 3-396)

KOMM1: Ein Anforderung BM01 Band 1, Bild 3-323, (S. 3-382)

KOMM1: entprellte Meldung Band 1, Bild 3-339, (S. 3-402)

KOMM1: Kommunikation gestört Band 1, Bild 3-11, (S. 3-15)


Band 1, Bild 3-12, (S. 3-16)
Band 1, Bild 3-13, (S. 3-17)
Band 1, Bild 3-14, (S. 3-18)
Band 1, Bild 3-15, (S. 3-19)
Band 1, Bild 3-16, (S. 3-20)

KOMM1: Meldung M001,log Band 1, Bild 3-338, (S. 3-401)

KOMM1: Meldung MEL_DS3,log Band 1, Bild 3-335, (S. 3-396)

KOMM1: Überw. Schütz angesp Band 1, Bild 3-332, (S. 3-392)

KOMM1: Zählerstand 1 Band 1, Bild 3-343, (S. 3-407)

KURI: Erdstufe block. Band 1, Bild 3-159, (S. 3-196)

KURI: Freig. Ermittlung E Band 1, Bild 3-159, (S. 3-196)

KURI: Freig. Ermittlung L Band 1, Bild 3-154, (S. 3-191)

KURI: Leiterstufe block. Band 1, Bild 3-154, (S. 3-191)

KURI: Sperr.Richtg. tIB,E> Band 1, Bild 3-161, (S. 3-199)

KURI: Sperr.Richtg. tIB,L> Band 1, Bild 3-156, (S. 3-194)

KURI: Sperr.Richtg.tI> Band 1, Bild 3-156, (S. 3-194)

KURI: Sperr.Richtg.tI>> Band 1, Bild 3-156, (S. 3-194)

KURI: Sperr.Richtg.tI>>> Band 1, Bild 3-156, (S. 3-194)

KURI: Sperr.Richtg.tIE> Band 1, Bild 3-161, (S. 3-199)

KURI: Sperr.Richtg.tIE>> Band 1, Bild 3-161, (S. 3-199)

KURI: Sperr.Richtg.tIE>>> Band 1, Bild 3-161, (S. 3-199)

KURI: UNE Band 1, Bild 3-158, (S. 3-195)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A2-5


P132 A2 Interne Signale

LED: Betriebsart H xx Band 1, Bild 3-48, (S. 3-77)

LED: Fkt.zuord. Hxx rot Band 1, Bild 3-48, (S. 3-77)

LED: Zustand H xx rot Band 1, Bild 3-48, (S. 3-77)

LSÜ: internes Aus K. Band 1, Bild 3-286, (S. 3-341)

LSÜ: internes LS Aus Band 1, Bild 3-287, (S. 3-341)

LSV: IE Band 1, Bild 3-276, (S. 3-331)

Meldung 1 EXT Band 1, Bild 3-315, (S. 3-371)

Meldung 2 EXT Band 1, Bild 3-315, (S. 3-371)

MESSA: Ausgabe Wert x Band 1, Bild 3-44, (S. 3-67)


Band 1, Bild 3-46, (S. 3-72)

MESSA: Freigabe Band 1, Bild 3-41, (S. 3-62)

MESSA: Rückst. Meßw.ausgabe Band 1, Bild 3-42, (S. 3-63)

MS: Anreg.kL⋅IB>/IHM> Band 1, Bild 3-225, (S. 3-271)

MS: IHM> Band 1, Bild 3-230, (S. 3-280)

MS: IL,max eff/IB Band 1, Bild 3-225, (S. 3-271)

MS: Sperre Abbild THERM Band 1, Bild 3-230, (S. 3-280)

MS: stehende Maschine Band 1, Bild 3-230, (S. 3-280)

P<>: P Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

P<>: P- Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

P<>: P+ Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

P<>: Q Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

P<>: Q- Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

P<>: Q+ Band 1, Bild 3-261, (S. 3-317)

SKA: aktiv Band 1, Bild 3-189, (S. 3-236)

SKA: ausgew. Meßschl. LE Band 1, Bild 3-187, (S. 3-234)

SKA: Ein-Freig. BM01 Band 1, Bild 3-200, (S. 3-249)

SKA: Ein-Freigabe b.Block Band 1, Bild 3-189, (S. 3-236)

SKA: Ein-Verweig. b.Block Band 1, Bild 3-189, (S. 3-236)

SKA: gen.Ein-Anforderung Band 1, Bild 3-190, (S. 3-237)


Band 1, Bild 3-191, (S. 3-238)

SKA: man. Ein-Anforderung Band 1, Bild 3-190, (S. 3-237)


Band 1, Bild 3-191, (S. 3-238)

SKA: PSA wirks. für BM01 Band 1, Bild 3-200, (S. 3-249)

A2-6 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A2 Interne Signale P132

SKA: Test Band 1, Bild 3-190, (S. 3-237)


Band 1, Bild 3-191, (S. 3-238)

SKA: UMeß Band 1, Bild 3-187, (S. 3-234)

ST_AZ: Störfallprotokoll n Band 1, Bild 3-117, (S. 3-152)

ST_ME: Ausgabe Fehlerort Band 1, Bild 3-111, (S. 3-144)

ST_ME: Ausgabe Meßwerte Band 1, Bild 3-111, (S. 3-144)

ST_ME: I̲E·k̲E Band 1, Bild 3-112, (S. 3-145)

ST_ME: I̲L1-I̲E·k̲E Band 1, Bild 3-112, (S. 3-145)

ST_ME: I̲L2-I̲E·k̲E Band 1, Bild 3-112, (S. 3-145)

ST_ME: I̲L3-I̲E·k̲E Band 1, Bild 3-112, (S. 3-145)

THERM: Block. d. KTE Störg. Band 1, Bild 3-235, (S. 3-289)

THERM: mit KTE Band 1, Bild 3-235, (S. 3-289)

THERM:Imess Band 1, Bild 3-237, (S. 3-292)

U<>: U< bereit Band 1, Bild 3-242, (S. 3-297)

U<>: U̲gegen Band 1, Bild 3-248, (S. 3-303)

U<>: U̲mit Band 1, Bild 3-248, (S. 3-303)

U<>: U̲NE Band 1, Bild 3-251, (S. 3-306)

UMZ: Anregung E Band 1, Bild 3-130, (S. 3-168)

UMZ: Anregung L1 Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)
Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: Anregung L2 Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)
Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: Anregung L3 Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)
Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: Block. Anr. I> Lx Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. I>> Lx Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. I>>> Lx Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. IE> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. IE>> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. IE>>> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block. Anr. IE>>>> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A2-7


P132 A2 Interne Signale

UMZ: Block.Anr. Igegen> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block.Anr. Igegen>> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: Block.Anr. Igegen>>> Band 1, Bild 3-68, (S. 3-100)

UMZ: I̲> Band 1, Bild 3-120, (S. 3-156)

UMZ: I> Anregung L1 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)

UMZ: I> Anregung L2 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)

UMZ: I> Anregung L3 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-122, (S. 3-159)

UMZ: I̲>> Band 1, Bild 3-120, (S. 3-156)

UMZ: I>> Anregung L1 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)

UMZ: I>> Anregung L2 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)

UMZ: I>> Anregung L3 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-123, (S. 3-160)

UMZ: I̲>>> Band 1, Bild 3-120, (S. 3-156)

UMZ: I>>> Anregung L1 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: I>>> Anregung L2 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: I>>> Anregung L3 Band 1, Bild 3-121, (S. 3-158)


Band 1, Bild 3-124, (S. 3-161)

UMZ: I̲E> Band 1, Bild 3-129, (S. 3-166)

UMZ: I̲E>> Band 1, Bild 3-129, (S. 3-166)

UMZ: I̲E>>> Band 1, Bild 3-129, (S. 3-166)

UMZ: I̲E>>>> Band 1, Bild 3-129, (S. 3-166)

UMZ: Imp. verl. läuft Band 1, Bild 3-132, (S. 3-170)

UMZ: t2 E Band 1, Bild 3-132, (S. 3-170)

VOB: Fern- & Ortsteuerung Band 1, Bild 3-8, (S. 3-10)

VOB: Rückspr.z.Anw.angesp Band 1, Bild 3-3, (S. 3-5)

ZUKS: Bl. AWE wg.Ein-Kom Band 1, Bild 3-163, (S. 3-203)

A2-8 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A3 Glossar

Bausteine

A: Kommunikationsbaustein

B: Busbaustein

L: Bedienbaustein

N Erdschlusswischer-Baustein

P: Prozessorbaustein

T: Wandlerbaustein

V: Versorgungsbaustein

X: Binärbaustein

Y: Analogbaustein

Symbole

Graphische Symbole für Schaltungsunterlagen


Binäre Elemente nach DIN 40900 Teil 12, September 1992, IEC 617-12: 1991
modifiziert.
Analoge Informationsverarbeitung nach DIN 40900 Teil 13, Januar 1981.
Um die Verknüpfung von analogen mit digitalen Signalen darstellen zu können,
wurden weitere Zeichen verwendet. Diese Zeichen wurden verschiedenen DIN-
Blättern entnommen.
Die Richtung des Signalflusses ist grundsätzlich von links nach rechts und von
oben nach unten. Bei einer anderen Richtung wird dies durch einen Pfeil
gekennzeichnet. Links neben dem Signalflussplan stehen die Eingangssignale,
und rechts neben dem Signalflussplan die Ausgangssignale.

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A3-1


P132 A3 Glossar

Symbol Beschreibung

Um beim Darstellen einer Gruppe zusammengehöriger Elemente


Platz zu schaffen, dürfen Konturen der Elemente aneinander
gefügt oder ineinander geschachtelt werden, wenn folgende
Regeln beachtet werden:
Es besteht keine funktionelle Verbindung zwischen Elementen,
= deren gemeinsame Konturenlinie in Richtung des Signalflusses
verläuft.
Anmerkung:
Diese Regel gilt nicht notwendigerweise bei Anordnungen, in
D5Z08X1B
denen es zwei oder mehr Richtungen des Signalflusses gibt, wie
z.B. bei Symbolen mit einem Steuerblock und einem
Ausgangsblock.
Es besteht mindestens eine Logikverbindung zwischen
Elementen, deren gemeinsame Konturlinie senkrecht zur
Richtung des Signalflusses verläuft.

Zusammensetzung eines Symbols


Ein Symbol besteht aus einer Kontur oder Konturkombination und
einem oder mehreren Kennzeichen.

Erläuterung zum Beispielsymbol links


● Blaue Linie: Kontur
● Dunkelrote Linien: Eingänge
● Grüne Linien: Ausgänge
● Grüne Nummernzeichen: Bevorzugte Position für das
D5Z08X2B
allgemeine Funktionskennzeichen
● Dunkelblaue Sternchen: Alternative Position für das
allgemeine Funktionskennzeichen

Steuerblock
Im Steuerblock wird eine gemeinsame Eingangsfunktion
mehrerer Schaltzeichen zusammengefasst. Er wird z.B. für die
gemeinsame Einstellbarkeit mehrerer Trigger verwendet.

D5Z08X3B

A3-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A3 Glossar P132

Ausgangsblock
Im Ausgangsblock wird eine gemeinsame Ausgangsfunktion
mehrerer Schaltzeichen zusammengefasst.

D5Z08X4B

Einstellbarer Steuerblock
Hierbei geben die 6 Ziffern in eckigen Klammern
GRUND:
Inom Gerät
[ 010 003 ] die Adresse an, unter der die angegebene Funktion Geräte-intern
D5Z08X5B implementiert ist.

Einstellbarer Steuerblock mit Funktionsblöcken


GRUND: Die angegebenen Ziffern im Funktionsblock geben die
Inom Gerät
[ 010 003 ] Einstellmöglichkeiten innerhalb der Funktion an.
1.0
Der unterhalb des Schaltzeichens vorhandene Text ordnet den
5.0

1.0: 1.0 A
Einstellmöglichkeiten die jeweilige Einheit bzw. Bedeutung zu.
5.0: 5.0 A

D5Z08X6B

Statischer Eingang
Beim statischen Eingang ist nur der Zustand der binären
Eingangsvariablen wirksam.
D5Z08XBB

Dynamischer Eingang
Beim dynamischen Eingang ist nur der Übergang vom Wert 0
zum Wert 1 wirksam.
D5Z08XAB

Negation eines Ausgangs


Der Wert bis zur Begrenzungslinie wird am Ausgang negiert.

D5Z08X8B

Negation eines Eingangs


Der Wert des Eingangs wird zur Begrenzungslinie negiert.

D5Z08X7B

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A3-3


P132 A3 Glossar

Dynamischer Eingang mit Negation


Bei diesem Eingang ist nur der Übergang vom Wert 1 zum Wert 0
wirksam.
D5Z08X9B

UND-Glied
& Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn alle
D5Z08XCB
Eingangsvariablen den Wert 1 haben.

ODER-Glied
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn
D5Z08XDB
mindestens eine Eingangsvariable den Wert 1 hat.

Schwellwert-Glied
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn
D5Z08XEB
mindestens 2 Eingangsvariablen den Wert 1 haben. Die Zahl im
Symbol kann durch beliebige andere Zahlen ersetzt werden.

(m aus n)-Glied
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn nur
D5Z08XFB
an einem Eingang die Variable den Wert 1 hat.
Die Zahl im Symbol kann durch beliebige andere Zahlen ersetzt
werden, wenn die Anzahl der Eingänge entsprechend erhöht bzw.
verkleinert wird.

Verzögerungsglied
t1 t2
Der Übergang vom Wert 0 zum Wert 1 am Ausgang erfolgt nach
D5Z08XGB
einer Verzögerung von t1 in Bezug auf denselben Übergang am
Eingang.
Der Übergang vom Wert 1 zum Wert 0 am Ausgang erfolgt nach
einer Verzögerung von t2 in Bezug auf denselben Übergang am
Eingang.
t1 und t2 können durch die tatsächlichen Verzögerungswerte (in
Sekunden oder Takten) ersetzt werden.

Monostabiles Kippglied
1 Die Variable am Ausgang nimmt den Wert 1 an, wenn die
100ms
D5Z08XHB
Variable am Eingang den Wert 1 annimmt. Die Ausgangsvariable
behält für 100 ms den Wert 1, unabhängig von der Dauer des
Wertes 1 am Eingang (nicht nachtriggerbar).
Steht im Funktionsblock keine 1, ist das monostabile Kippglied
nachtriggerbar.
In diesem Beispiel beträgt die Zeit 100 ms, sie kann aber durch
beliebige andere Zeiten ausgetauscht werden.

Analog-Digital-Umsetzer
Ein analoges Eingangssignal wird in ein binäres Signal
D5Z08XJB umgeformt.

A3-4 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A3 Glossar P132

Subtrahierer
Die Ausgangsvariable ist das Ergebnis der Differenz der beiden
D5Z08XKB
Eingangsvariablen.
Durch Änderung des Minuszeichens in ein Pluszeichens am
Eingang des Symbols erhält man einen Summierer.

Schmitt-Trigger mit binärem Ausgangssignal


Die binäre Ausgangsvariable nimmt den Wert 1 an, wenn das
D5Z08XLB
Eingangssignal einen bestimmten Schwellwert überschreitet. Die
Ausgangsvariable behält den Wert 1 solange, bis das
Eingangssignal den Schwellwert wieder unterschreitet.

Speicher allgemein
Ein binäres oder analoges Signal wird gespeichert.
D5Z08XMB

Astabiles Kippglied
Wenn die Eingangsvariable den Wert 1 annimmt, erscheint am
D5Z08XNB Ausgang eine Impulsfolge.
Das „!“ vor dem G bedeutet, dass gleichzeitig mit der
Eingangsvariablen auch die Impulsfolge läuft (synchron
anlaufend).
Befindet sich nach dem G ein „!“, bedeutet dies, dass mit Wegfall
des 1 Signals am Eingang gleichzeitig auch die Impulsfolge am
Ausgang anhält (synchron anhaltend).

Verstärker
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn auch
D5Z08XOB
die Eingangsvariable den Wert 1 annimmt.

Bandpassfilter
50Hz
Am Ausgang werden nur Signale des Einganges übertragen, die
D5Z08XPB
eine Frequenz von 50 Hz haben. Alle anderen Frequenzen ober-
und unterhalb von 50 Hz werden gedämpft.

Zähler
+
Am „+“-Eingang werden die Übergänge der Eingangsvariablen
R
D5Z08YFB
vom Wert 0 zum Wert 1 gezählt und im Funktionsblock
gespeichert.
Am R(eset)-Eingang wird mit dem Übergang der
Eingangsvariablen vom Wert 0 zum Wert 1 der Zähler wieder auf
den Wert 0 zurückgestellt.

Elektromechanischer Antrieb
allgemein, hier z.B. ein Relais.
D5Z08YGB

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A3-5


P132 A3 Glossar

Signalpegel-Umsetzer
L+

U1
mit galvanischer Trennung zwischen Eingang und Ausgang.
L-
D5Z08XQB L+ = pos. Spannungseingang
L− = neg. Spannungseingang
U1 = Betriebsmittelkennzeichen

Eingangswandler mit Leiter-und Betriebsmittelkennzeichnung


L1.1 (nach DIN EN 60445)
L1.2 I1 T1

D5Z08XRB
Leiterbezeichnungen bei Stromeingängen:
● für L1: L1.1 und L1.2
● für L2: L2.1 und L2.2
● für L3: L3.1 und L3.2
● für N : N1 und N2

Leiterbezeichnungen bei Spannungseingängen


● bei Wandler 1:
o für L1: 1U
o für L2: 1V
o für L3: 1W
o für N : 1N
● bei Wandler 2:
o für L1: 2U
o für L2: 2V

Betriebsmittelkennzeichnung für Stromwandler:


● für L1: T1
● für L2: T2
● für L3: T3
● für N : T4
● für Spannungswandler 1:
o für L1: T5
o für L2: T6
o für L3: T7
o für N : T8
● für UEN-Wandler: T90
● für Spannungswandler 2:
o für L1: T15

Wechslerkontakt mit Betriebsmittelkennzeichnung.

D5Z08XSB

Sonderzeichen
Kennzeichnung für ein in Ruhestromschaltung arbeitendes
D5Z08XTB
Ausgangsrelais.

A3-6 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A3 Glossar P132

PC-Schnittstelle mit Steckerbelegung

−12V 9

+12V 1

0V 5

RXD 3
V24

TXD 2

D5Z08XVB

Multiplizierer
Die Variable am Ausgang ist das Ergebnis der Multiplikation der
D5Z08XWB
beiden Eingangsvariablen.

Dividierer
Die Variable am Ausgang ist das Ergebnis der Division der beiden
D5Z08XXB
Eingangsvariablen.

Komparator
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn der
Vergleich der Eingangsvariable(n) mit der Funktion im
Funktionsblock übereinstimmt.
D5Z08XYB

Formelblock
Die Ausgangsvariable nimmt nur dann den Wert 1 an, wenn die
2,5
Eingangsvariablen mit der Gleichung im Funktionsblock
übereinstimmen.
D5Z08XZB

Beispiele von Signalnamen


Alle schutzrelevanten Einstellungen und Meldungen sind in den Signalflussplänen
im Kapitel „Arbeitsweise“ wie folgt dargestellt:

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A3-7


P132 A3 Glossar

Signalname Beschreibung
♦ ST_AZ: Störfallprotokoll n Interne Signalnamen sind nicht mit einer Datenmodell-Adresse
305 100
verschlüsselt. In den Signalflussplänen werden sie mit einem
Karo gekennzeichnet. Die kleinen Ziffern unter dem
Signalnamen geben einen internen, für den Anwender
irrelevanten, Schlüssel an.
Die verwendeten internen Signalnamen und deren Ursprung
sind im Anhang aufgelistet.
DIST: UNE> angesprochen Signalnamen, die mit einer Datenmodell-Adresse verschlüsselt
[ 036 015 ]
sind, werden mit ihrer Adresse (Adresse in eckigen Klammern)
angegeben. Die Kapitel „Einstellungen“ sowie „Informationen
und Bedienfunktionen“ führen alle für den Anwender
relevanten Datenmodell-Adressen auf.
GRUND: General Rückst. BED Eine bestimmte Einstellung, die weiterverwendet wird, wird mit
[ 003 002 ]
↗1: ausführen
Signalnamen, Adresse und der Einstellung mit vorangestelltem
Einstellpfeil dargestellt.

Verwendete Formelzeichen

Formelzeichen Bedeutung

t Zeit, Zeitspanne, Dauer

U Elektrische Spannung, Potentialdifferenz

U̲ Komplexe Spannung

I Elektrische Stromstärke

I̲ Komplexe Stromstärke

Z̲ Komplexe Impedanz

|Z̲| Betrag der komplexen Impedanz

f Frequenz, Periodendauer

δ Temperatur in Grad Celsius

Σ Summe, Ergebnis

Ω Größeneinheit des elektrischen Widerstandes

α Winkel

ϕ Phasenwinkel, mit Indizes ein definierter Winkel zwischen einem


definierten Strom und einer definierten Spannung

τ Zeitkonstante

ΔT Temperaturdifferenz in Kelvin

A3-8 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A4 Fernwirkschnittstellen

A4.1 Fernwirkschnittstelle nach DIN EN 60870‑5‑101 bzw.


IEC 870‑5‑101 (Companion Standard)
Dieser Abschnitt enthält eine wörtliche Abschrift des Abschnittes 8 der
DIN EN 60870‑5‑101: 1996 mit der allgemeinen Definition der
Fernwirkschnittstelle für ILS-Anlagen und Systeme.

A4.1.1 Kompatibilität [en: Interoperability]


Diese anwendungsbezogene Norm gibt Parametersätze und Alternativen vor, aus
denen Untermengen auszuwählen sind, um bestimmte Fernwirksysteme zu
erstellen [en: implement]. Bestimmte Parameter, wie die Anzahl der Oktette in
der GEMEINSAMEN ADRESSE der ASDU, schließen sich gegenseitig aus. Das
bedeutet, dass nur ein Wert des festgelegten Parameters je System zulässig ist.
Andere Parameter, wie der aufgelistete Satz unterschiedlicher
Prozessinformation in Befehls- und Überwachungsrichtung, erlauben die
Festlegung des Gesamtumfangs oder von Untermengen, die für die gegebene
Anwendung geeignet sind. Dieser Abschnitt fasst die Parameter der
vorstehenden Abschnitte zusammen, um eine geeignete Auswahl für eine
bestimmte Anwendung zu ermöglichen. Wird ein System aus mehreren
Systemkomponenten [en: equipment stemming] unterschiedlicher Hersteller
zusammengesetzt, ist es erforderlich, dass alle Partner den ausgewählten
Parametern zustimmen.
Die Kästchen der ausgewählten Parameter sollten angekreuzt werden
[Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN EN 60870-5-101].

Die gesamte Festlegung eines Systems kann [en: may] zusätzlich die individuelle
Auswahl bestimmter Parameter für bestimmte Teile eines Systems erfordern, wie
z.B. die individuelle Auswahl von Skalierungsfaktoren für individuell adressierbare
Messwerte.

A4.1.1.1 Netzkonfiguration (netzbezogener Parameter)

[✓] End-End-Konfiguration [en: Point-to- [✓] Linienkonfiguration Multipoint-party


point configuration] line configuration]

[✓] Mehrfach-End-End-Konfiguration [en: [ ] Sternkonfiguration [en: Multipoint-star


Multiple point-to-point configuration] configuration]

A4.1.1.2 Physikalische Schicht netzbezogener Parameter


(Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN EN 60870-5-101.)
Übertragungsgeschwindigkeit (Steuerungsrichtung)
(Die Übertragungsgeschwindigkeiten für Steuerrichtung und
Überwachungsrichtung müssen identisch sein.)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-1


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Unsymmetrische Schnittstelle V. Unsymmetrische Schnittstelle V. Symmetrische Schnittstelle X.


24/V.28, genormt 24/V.28, empfohlen bei 24/X.27
> 1 200 bit/s

[ ] 100 bit/s [✓] 2400 bit/s [ ] 2400 bit/s

[ ] 200 bit/s [✓] 4800 bit/s [ ] 4800 bit/s

[ ] 300 bit/s [✓] 9600 bit/s [ ] 9600 bit/s

[✓] 600 bit/s [ ] 19200 bit/s

[✓] 1200 bit/s [ ] 38400 bit/s

[ ] 56000 bit/s

[ ] 64000 bit/s

Übertragungsgeschwindigkeit (Überwachungsrichtung)
(Die Übertragungsgeschwindigkeiten für Steuerrichtung und
Überwachungsrichtung müssen identisch sein.)

Unsymmetrische Schnittstelle V. Unsymmetrische Schnittstelle V. Symmetrische Schnittstelle X.


24/V.28, genormt 24/V.28, empfohlen bei 24/X.27
> 1 200 bit/s

[ ] 100 bit/s [✓] 2400 bit/s [ ] 2400 bit/s

[ ] 200 bit/s [✓] 4800 bit/s [ ] 4800 bit/s

[ ] 300 bit/s [✓] 9600 bit/s [ ] 9600 bit/s

[✓] 600 bit/s [ ] 19200 bit/s

[✓] 1200 bit/s [ ] 38400 bit/s

[ ] 56000 bit/s

[ ] 64000 bit/s

A4.1.1.3 Verbindungsschicht (netzbezogener Parameter)


(Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN EN 60870-5-101.)
Nach dieser anwendungsbezogenen Norm werden ausschließlich
Telegrammformat FT 1.2, Einzelzeichen 1 und das feste
Zeitüberwachungsintervall benutzt.

Übertragungsprozedur der Verbindungsschicht

[✓] Symmetrische Übertragung [en: Balanced transmission]

[✓] Unsymmetrische Übertragung [en: Unbalanced transmission]

A4-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

Adressfeld der Verbindungsschicht

[✓] Nicht vorhanden (nur symmetrische Übertragung)

[✓] Ein Oktett

[✓] Zwei Oktette (nur symmetrische Übertragung)

[✓] Strukturiert

[✓] Unstrukturiert

Telegrammlänge

[240] Maximale Länge L (Anzahl der Oktette)

A4.1.1.4 Anwendungsschicht
(Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN EN 60870-5-101.)
Übertragungsmode für Anwendungsdaten
Nach dieser anwendungsbezogenen Norm wird ausschließlich Mode 1
(niedrigstwertiges Oktett zuerst) nach 4.10 von IEC 870‑5‑4 benutzt.
Gemeinsame Adresse der ASDU (systembezogener Parameter)

[✓] Ein Oktett [✓] Zwei Oktette

Adresse des Informationsobjekts (systembezogener Parameter)

[✓] Ein Oktett [✓] Strukturiert

[✓] Zwei Oktette [✓] Unstrukturiert

[✓] Drei Oktette

Übertragungsursache (systembezogener Parameter)

[✓] Ein Oktett [✓] Zwei Oktette (mit Herkunftsadresse)

Auswahl von Norm-ASDU


Prozessinformation in Überwachungsrichtung (stationsbezogener
Parameter)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-3


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

[✓] <1> = Einzelmeldung [en: Single-point information] M_SP_NA_1

[✓] <2> = Einzelmeldung mit Zeitmarke [en: Single-point M_SP_TA_1


information with time tag]

[✓] <3> = Doppelmeldung [en: Double-point information] M_DP_NA_1

[✓] <4> = Doppelmeldung mit Zeitmarke [en: Double-point M_DP_TA_1


information with time tag]

[✓] <5> = Stufenstellungsmeldung [en: Step position information] M_ST_NA_1

[✓] <6> = Stufenstellungsmeldung mit Zeitmarke [en: Step M_ST_TA_1


position information with time tag]

[✓] <7> = Bitmuster von 32 bit [en: Bitstring of 32 bit] M_BO_NA_1

[✓] <8> = Bitmuster von 32 bit mit Zeitmarke [en: Bitstring of 32 M_BO_TA_1
bit with time tag]

[✓] <9> = Messwert, normierter Wert [en: Measured value, M_ME_NA_1


Normalized value]

[✓] <10> = Messwert, normierter Wert mit Zeitmarke [en: M_ME_TA_1


Measured value, normalized value with time tag]

[✓] <11> = Messwert, skalierter Wert [en: Measured value, scaled M_ME_NB_1
value]

[✓] <12> = Messwert, skalierter Wert mit Zeitmarke [en: Measured M_ME_TB_1
value, scaled value with time tag]

[ ] <13> = Messwert, verkürzte Gleitkommazahl [en: Measured M_ME_NC_1


value, short floating point value]

[ ] <14> = Messwert, verkürzte Gleitkommazahl mit Zeitmarke M_ME_TC_1


[en: Measured value, short floating point value with
time tag]

[✓] <15> = Zählwerte [en: Integrated totals] M_IT_NA_1

[✓] <16> = Zählwerte mit Zeitmarke [en: Integrated totals with M_IT_TA_1
time tag]

[✓] <17> = Schutzereignis mit Zeitmarke [en: Event of protection M_EP_TA_1


equipment with time tag]

[✓] <18> = Geblockte Anregungen des Schutzes mit Zeitmarke [en: ME_EP_TB_1
Packed start events of protection equipment with time
tag]

[✓] <19> = Geblockte Auslösungen des Schutzes mit Zeitmarke M_EP_TC_1


[en: Packed output circuit information of protection
equipment with time tag]

A4-4 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

[ ] <20> = Geblockte Einzelmeldungen mit Zustandsanzeige [en: M_PS_NA_1


Packed single-point information with status change
detection]

[ ] <21> = Messwert, normierter Wert ohne Qualitätskennung [en: M_ME_ND_1


Measured value, normalized value without quality
descriptor]

Prozessinformation in Überwachungsrichtung (stationsbezogener


Parameter)
(In DIN EN 60870-5-101 fälschlicherweise mit Übertragungsrichtung
gekennzeichnet.)

[✓] <45> = Einzelbefehl [en: Single command] C_SC_NA_1

[✓] <46> = Doppelbefehl [en: Double command] C_DC_NA_1

[✓] <47> = Stufenstellbefehl [en: Regulating step command] C_IT_NA_1

[ ] <48> = Sollwert Stellbefehl, normierter Wert [en: Set point C_RC_NA_1
command, normalized value]

[ ] <49> = Sollwert Stellbefehl, skalierter Wert [en: Set point C_SE_NB_1
command, scaled value]

[ ] <50> = Sollwert-Stellbefehl, verkürzte Gleitkommazahl [en: Set C_SE_NC_1


point command, short floating point value]

[ ] <51> = Bitmuster von 32 bit [en: Bit string of 32 bit] C_BO_NA_1

Systeminformation in Überwachungsrichtung (stationsbezogener


Parameter)

[✓] <70> = Initialisierungsende [en: End of initialization] ME_EI_NA_1

Systeminformation in Steuerungsrichtung (stationsbezogener


Parameter)

[✓] <100> = (General-)Abfragebefehl [en: Interrogation command] C_IC_NA_1

[✓] <101> = Zähler-Abfragebefehl [en: Counter interrogation C_CI_NA_1


command]

[✓] <102> = Abfragebefehl [en: Read command] C_RD_NA_1

[✓] <103> = Uhrzeit-Synchronisationsbefehl [en: Clock C_CS_NA_1


synchronization command]

[✓] <104> = Prüfbefehl [en: Test command] C_TS_NB_1

[ ] <105> = Prozess-Rücksetzbefehl [en: Reset process command] C_RP_NC_1

[ ] <106> = Befehl zur Telegrammlaufzeit-Erfassung [en: Delay C_CD_NA_1


acquisition command]
(Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN
EN 60870-5-101.)

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-5


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Parameter in Steuerungsrichtung (stationsbezogener Parameter)

[✓] <110> = Parameter für Messwerte, normierter Wert [en: P_ME_NA_1


Parameter of measured value, normalized value]

[✓] <111> = Parameter für Messwerte, skalierter Wert [en: P_ME_NB_1


Parameter of measured value, scaled value]

[ ] <112> = Parameter für Messwerte, verkürzte Gleitkommalzahl P_ME_NC_1


[en: Parameter of measured value, short floating point
value]

[ ] <113> = Parameter für Aktivierung [en: Parameter activation] P_AC_NA_1

Dateiübertragung (stationsbezogener Parameter)

[ ] <120> = Datei bereit [en: File ready] F_FR_NA_1

[ ] <121> = Abschnitt bereit [en: Section ready] F_SR_NA_1

[ ] <122> = Abfrage Dateiverzeichnis, Dateiauswahl, Dateiabfrage, F_SC_NA_1


Abschnittsabfrage [en: Call directory, select file, call
file, call section]

[ ] <123> = Letzter Abschnitt, letztes Segment [en: Last section, F_LS_NA_1
last segment]

[ ] <124> = Dateibestätigung, Abschnittsbestätigung [en: Ack file, F_AF_NA_1


ack section]

[ ] <125> = Segment] F_SG_NA_1

[ ] <126> = Dateiverzeichnis [en: Directory] F_DR_TA_1

A4.1.1.5 Grundlegende Anwendungsfunktionen


(Nationales Vorwort: Siehe Nationales Vorwort der DIN EN 60870-5-101.)
Stationsinitialisierung (stationsbezogener Parameter)

[✓] Fern-Initialisierung [en: Remote initialization]

Generalabfrage (system- oder stationsbezogener Parameter)

[✓] Global

[✓] Group 1 [✓] Gruppe 7 [✓] Gruppe 13

[✓] Gruppe 2 [✓] Gruppe 8 [✓] Gruppe 14

[✓] Gruppe 3 [✓] Gruppe 9 [✓] Gruppe 15

[✓] Gruppe 4 [✓] Gruppe 10 [✓] Gruppe 16

[✓] Gruppe 5 [✓] Gruppe 11

[✓] Gruppe 6 [✓] Gruppe 12

Adressen je Gruppe sind festzulegen.

A4-6 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

Uhrzeitsynchronisation (stationsbezogener Parameter)

[✓] Uhrzeitsynchronisation [en: Clock synchronization]

Befehlsübertragung (objektbezogener Paramerter)

[✓] Direkte Befehlsübertragung [en: Direct [ ] Befehl „Anwahl und Ausführung“ [en:
command transmission] Select and execute command]

[ ] Direkte Sollwert-Befehlsübertragung [ ] Sollwertbefehl „Anwahl und


[en: Direct set point command Ausführung“ [en: Select and execute
transmission] set point command]

[ ] C_SE ACTTERM benutzt

[✓] Keine zusätzliche Festlegung

[ ] Kurze Befehlsausführungsdauer [en: Short pulse duration]. (Ausführungsdauer durch einen
Systemparameter in Unterstation bestimmt.)

[ ] Lange Befehlsausführungsdauer [en: Long pulse duration]. (Ausführungsdauer durch einen
Systemparameter in Unterstation bestimmt.)

[ ] Dauerbefehl [en: Persistent output]

Übertragung von Zählwerten (stations- oder objektbezogener


Parameter)

[ ] Zählerabfrage [en: Counter request] [✓] Allgemeine Zählerabfrage [en: General
request counter]

[✓] Zähler umspeichern ohne Rücksetzen [✓] Zählerabfrage Gruppe 1 [en: Request
[en: Counter freeze without reset] counter group 1]

[ ] Zähler umspeichern mit Rücksetzen [✓] Zählerabfrage Gruppe 2 [en: Request
[en: Counter freeze with reset] counter group 2]

[ ] Zähler rücksetzen [en: Counter reset] [✓] Zählerabfrage Gruppe 3 [en: Request
counter group 3]

[✓] Zählerabfrage Gruppe 4 [en: Request


counter group 4]

Adressen je Gruppe sind festzulegen


Laden von Parametern (objektbezogener Parameter)

[✓] Schwellenwert [en: Threshold value]

[ ] Glättungsfaktor [en: Smoothing value]

[ ] Unterer Grenzwert für Messwertübertragung [en: Low limit for transmission of measured
value]

[ ] Oberer Grenzwert für Messwertübertragung [en: High limit for transmission of measured
value]

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-7


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Parameter für Aktivierung (objektbezogener Parameter)

[ ] Act/deact der zyklischen oder periodischen Übertragung des adressierten Objekts [en: Act/
deact of persistent cyclic or periodic transmission of the addressed object]

Dateiübertragung (stationsbezogener Parameter)

[ ] Dateiübertragung in Überwachungsrichtung [en: File transfer in monitor F_FR_NA_1


direction]

[ ] Dateiübertragung in Steuerungsrichtung [en: File transfer in control F_FR_NA_1


direction]

A4.2 Kommunikationsschnittstelle nach IEC 60870-5-103


Dieser Abschnitt ist eine wörtliche Abschrift des Abschnitts 8 der
IEC 60870-5-103 mit den Definitionen für das P132.

A4.2.1 Kompatibilität

A4.2.1.1 Physikalische Schicht

A4.2.1.1.1 Elektrische Schnittstelle

[✓] EIA RS 485

[✓] Anzahl Lasten: 32 für ein Gerät

Anmerkung: EIA RS 485 legt die Lasten derart fest, dass an einer Linie 32 von
ihnen betrieben werden können. Einzelinformationen siehe von EIA RS 485,
Abschnitt 3.

A4.2.1.1.2 Optische Schnittstelle

[✓] Glasfaser

[✓] Kunststofffaser

[✓] F-SMA-Stecker

[ ] BFOC/2,5-Stecker

A4.2.1.1.3 Übertragungsgeschwindigkeit

[✓] 9600 bit/s

[✓] 19200 bit/s

A4.2.1.2 Verbindungsschicht
Für die Verbindungsschicht bestehen keine Auswahlmöglichkeiten.

A4-8 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

A4.2.1.3 Anwendungsschicht

A4.2.1.3.1 Übertragungsmode für Anwenderdaten


Nach dieser anwendungsbezogenen Norm wird ausschließlich Mode 1
(niederwertigstes Oktett zuerst) nach 4.10 von IEC 60870‑5‑4 benutzt.

A4.2.1.3.2 Gemeinsame Adresse der ASDU

[✓] Eine GEMEINSAME ADRESSE der ASDU (identisch mit der Stationsadresse)

[ ] Mehr als eine GEMEINSAME ADRESSE der ASDU

A4.2.1.3.3 Auswahl von Norm-Informationsnummern in Überwachungsrichtung

Systemfunktionen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung

[✓] <0> Ende der Generalabfrage

[✓] <0> Zeitsynchronisierung

[✓] <2> Rücksetzen FCB

[✓] <3> Rücksetzen KE

[✓] <4> Anlauf / Wiederanlauf

[ ] <5> Erstanlauf

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-9


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Zustandsmeldungen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <16> Autom. Wiedereinschaltung (015 064) A WE: ei nge s chalte t


aktiv

[✓] <17> Schutzsignalübertragung aktiv (015 008) SV: e in ge schalte t

[✓] <18> Schutz aktiv (003 030) GR UND : Ge rät on li ne

[✓] <19> Rückstellung der Anzeigen (021 010) GR UND : R ückst . Anz. BE D

[✓] <20> Sperre der (037 075) KOMM1: Mel de -/


Überwachungsrichtung Me ßwe rts pe rr e

[✓] <21> Testbetrieb (037 071) GR UND : P rüf-Modu s

[ ] <22> Parametrierung vor Ort

[✓] <23> Kennlinie 1 (036 090) P SU : P S 1 e inge s ch alte t

[✓] <24> Kennlinie 2 (036 091) P SU : P S 2 e inge s ch alte t

[✓] <25> Kennlinie 3 (036 092) P SU : P S 3 e inge s ch alte t

[✓] <26> Kennlinie 4 (036 093) P SU : P S 4 e inge s ch alte t

[✓] <27> Eingang 1 (034 000) L OGIK : E ingang 0 1 EXT

[✓] <28> Eingang 2 (034 001) L OGIK : E ingang 0 2 EXT

[✓] <29> Eingang 3 (034 002) L OGIK : E ingang 0 3 EXT

[✓] <30> Eingang 4 (034 003) L OGIK : E ingang 0 4 EXT

A4-10 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

Überwachungsmeldungen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <32> Messwertüberwachung I (040 087) MKÜ : Me ßkrei se I ges tört

[✓] <33> Messwertüberwachung U (038 023) MKÜ : Me ßkrei se U gestört

[✓] <35> Drehfeldüberwachung (038 049) MKÜ : P has e nfolge U ge st.

[✓] <36> Auslösekreisüberwachung (041 200) SELBÜ: Re lais Kxx ge st ör t


(Der Telegramminhalt
entsteht aus der ODER-
Verknüpfung der
Einzelsignale.)

[ ] <37> UMZ-Notbetrieb

[✓] <38> VT Automatenfall (004 061) GRU ND: Autom.fall U EXT

[✓] <39> Schutzsignalübertragung (036 060) SV: Ü. -kanal ges tört


gestört

[✓] <46> Warnsammelmeldung (036 100) SELBÜ: War nu n g (R elai s)

[✓] <47> Störungssammelmeldung (004 065) GRU ND: Bl ock ade/Störung

Erdschlussmeldungen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <48> Erdschluß L1 (041 054) GR UND : E rdsch luß L1

[✓] <49> Erdschluß L2 (041 055) GR UND : E rdsch luß L2

[✓] <50> Erdschluß L3 (041 056) GR UND : E rdsch luß L3

[✓] <51> Erdschluß vorwärts, d.h. (041 088) GR UND : E rdsch lu ß vorw. /LS
Leitung

[✓] <52> Erdschluß rückwärts, d.h. (041 089) GR UND : E rdsch lu ß rückw. /SS
Sammelschiene

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-11


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Störfallmeldungen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <64> Anregung L1 (040 005) GR UND : A n re gun g L 1

[✓] <65> Anregung L2 (040 006) GR UND : A n re gun g L 2

[✓] <66> Anregung L3 (040 007) GR UND : A n re gun g L 3

[✓] <67> Anregung N (040 008) GRU ND: Anregu ng N

[✓] <68> General-Auslösung (036 071) GRU ND: Gen . Aus Kommando
1

[ ] <69> Auslösung L1

[ ] <70> Auslösung L2

[ ] <71> Auslösung L3

[ ] <72> Auslösung UMZ-Notbetrieb

[✓] <73> Fehlerort X in Ohm (004 029) ST_ME : KS-R eaktanz pri m.

[✓] <74> Fehler vorwärts / Leitung (036 018) KU RI: Fe hl er L vorwärt s

[✓] <75> Fehler rückwärts / (036 019) KU RI: Fe hl er L rü ckw är ts


Sammelschiene

[✓] <76> Schutzsignalübertragung (036 035) SV: Sen de n ( Me ldu ng)


Signal gesendet

[✓] <77> Schutzsignalübertragung (037 029) SV: Empfang (Me l dung)


Signal empfangen

[ ] <78> Stufe 1

[ ] <79> Stufe 2

[ ] <80> Stufe 3

[ ] <81> Stufe 4

[ ] <82> Stufe 5

[ ] <83> Stufe 6

[✓] <84> Generalanregung (040 000) GRU ND: Gen eralanr egung

[✓] <85> Schalterversager (036 017) L SV: L S-Ve rs ager

[ ] <86> Auslösung Messsystem L1

[ ] <87> Auslösung Messsystem L2

[ ] <88> Auslösung Messsystem L3

A4-12 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[ ] <89> Auslösung Messsystem E

[✓] <90> Auslösung I> (040 042) GR UND : A u s Mldg. tI>/IB,L>

[✓] <91> Auslösung I>> (040 011) UM Z: A us Me ldung tI>>

[✓] <92> Auslösung IN> (040 043) GR UND : A u s Mldg. tIE>/IB, E>

[✓] <93> Auslösung IN>> (040 028) UM Z: A us Me ldung tIE>>

AWE-Meldungen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <128> LS ‘EIN’ durch AWE (037 007) A WE: Ei n-( WE) -Me ldung KU

[✓] <129> LS ‘EIN’ durch Langzeit AWE (037 006) A WE: Ei n-( WE) -Me ldung LU

[✓] <130> AWE gesperrt (037 008) A WE: n icht be re it

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-13


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Betriebsmesswerte in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <144> Betriebsmesswert I (006 041) GRU ND: Strom I 2 n orm .


(nur bei Einstellung
KOMM1 : F rei gabe zykl.
Da ten to ASDU 3.1 n. IEC)

[✓] <145> Betriebsmesswerte I, U (006 041) GRU ND: Strom I 2 n orm .


(nur bei Einstellung (005 045) GR UND : Spann u ng U12
KOMM1 : F rei gabe zykl. n orm.
Da ten to ASDU 3.2 n. IEC)

[✓] <146> Betriebsmesswerte I, U, P, Q (006 041) GRU ND: Strom I 2 n orm .


(nur bei Einstellung (005 045) GR UND : Spann u ng U12
KOMM1 : F rei gabe zykl. n orm.
Da ten to ASDU 3.3 n. IEC) (004 051) GRUND: Wi rkl eis tu ng P
n orm.
(004 053) GR UND: Bli ndl e is tu ng Q
n orm

[✓] <147> Betriebsmesswerte IN, UEN (005 011) GRUND: Strom Σ(I L) n orm.
(nur bei Einstellung (005 013) GRUND: Spg. Σ( UL E)/√3
KOMM1: Frei gabe zykl. n orm.
Da ten to ASDU 3.4 n. IEC)

[✓] <148> Betriebsmesswerte IL1,2,3, (005 041) GRU ND: Strom I 1 n orm .
UL1,2,3, P, Q, f (006 041) GRUND: Strom I2 norm .
(nur bei Einstellung (007 041) GRU ND: Strom I 3 n orm .
KOMM1 : F rei gabe zykl. (005 043) GRUND : Spann u ng U1E
D aten to ASDU 9 n. IEC) norm.
(006 043) GRUND : Spann u ng U2E
norm.
(007 043) GRUND : Spann u ng U3E
norm.
(004 051) GRUND : W irklei stung P
norm.
(004 053) GRU ND: Bl indl eis tu n g Q
norm
(004 040) GRU ND: Fre que nz f

A4-14 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

Generische Funktionen in Überwachungsrichtung

INF Beschreibung

[ ] <240> Bezeichnung aller festgelegten Gruppen lesen

[ ] <241> Werte oder Attribute aller Einträge einer Gruppe lesen

[ ] <243> Verzeichnis eines einzelnen Eintrags lesen

[ ] <244> Werte oder Attribute eines einzelnen Eintrags lesen

[ ] <245> Ende Generalabfrage Generische Daten

[ ] <249> Eintrag schreiben (mit Bestätigung)

[ ] <250> Eintrag schreiben (mit Ausführung)

[ ] <251> Eintrag schreiben (mit Abbruch)

A4.2.1.3.4 Auswahl von Norm-Informationsnummern in Steuerungsrichtung

Systemfunktionen in Steuerungsrichtung

INF Beschreibung

[✓] <0> Generalabfrage-Anstoß

[✓] <0> Zeitsynchronisierung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-15


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Allgemeine Befehle in Steuerungsrichtung

INF Beschreibung P132-Bezeichnungen


(Adresse) Bezeichnung

[✓] <16 Wiedereinschaltung EIN/AUS (015 060) A WE: e in ge schal tet BED
>

[✓] <17 Schutzsignalübertragung EIN/AUS (015 004) SV: e in ge schal tet BED
>

[✓] <18 Schutz EIN/AUS (003 030) GRU ND: Gerät online
>

[✓] <19 Rückstellung der Anzeigen (021 010) GRU ND: Rücks t . A nz.
> BED

[✓] <23 Aktivieren der Kennlinie 1 (003 060) PSU: Aus wah l P S BED
> (Schaltet PS U: Auswahl P S BED auf
Parametersatz 1.)

[✓] <24 Aktivieren der Kennlinie 2 (003 060) PSU: Aus wah l P S BED
> (Schaltet PS U: Auswahl P S BED auf
Parametersatz 2.)

[✓] <25 Aktivieren der Kennlinie 3 (003 060) PSU: Aus wah l P S BED
> (Schaltet PS U: Auswahl P S BED auf
Parametersatz 3.)

[✓] <26 Aktivieren der Kennlinie 4 (003 060) PSU: Aus wah l P S BED
> (Schaltet PS U: Auswahl P S BED auf
Parametersatz 4.)

A4-16 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A4 Fernwirkschnittstellen P132

Generische Daten in Steuerungsrichtung

INF Beschreibung

[ ] <240 Bezeichnung aller festgelegten Gruppen lesen


>

[ ] <241 Werte oder Attribute aller Einträge einer Gruppe lesen
>

[ ] <243 Verzeichnis eines einzelnen Eintrags lesen


>

[ ] <244 Werte oder Attribute eines einzelnen Eintrags lesen


>

[ ] <245 Ende Generalabfrage der generischen Daten


>

[ ] <248 Eintrag schreiben


>

[ ] <249 Eintrag schreiben (mit Bestätigung)


>

[ ] <250 Eintrag schreiben (mit Ausführung)


>

[ ] <251 Eintrag schreiben (mit Abbruch)


>

A4.2.1.3.5 Grundlegende Anwendungsfunktionen

[✓] Testbetrieb

[✓] Sperre der Überwachungsrichtung

[✓] Stördaten

[ ] Generische Dienste

[✓] Private Daten

A4.2.1.3.6 Verschiedenes
Messwerte werden sowohl mit ASDU 3 als auch mit ASDU 9 übertragen. Nach
7.2.6.8 kann MVAL maximal entweder 1,2 oder 2,4 mal Nennwert betragen. In
den ASDU 3 and ASDU 9 dürfen keine unterschiedlichen Bezugsfaktoren benutzt
werden, d.h., für jeden Messwert gibt es nur eine Auswahl.

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A4-17


P132 A4 Fernwirkschnittstellen

Messwert Max. MVAL = Nennwert mal

1,2 oder 2,4

Strom L1 [ ] [✓]

Strom L2 [ ] [✓]

Strom L3 [ ] [✓]

Spannung L1-E [ ] [✓]

Spannung L2-E [ ] [✓]

Spannung L3‑E [ ] [✓]

Wirkleistung P [ ] [✓]

Blindleistung Q [ ] [✓]

Frequenz f [ ] [✓]

Spannung zwischen L1 und L2 [ ] [✓]

A4-18 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A5 Hinweise zur Liste der Schaltfeldtypen


Unterstützte Schaltfeldtypen

In Kapitel A6, (S. A6-1) werden alle prinzipiell verfügbaren Schaltfeldtypen


beschrieben.
Mit dem Parameter G R U N D : S c h a l t f e l d t y p (220 000) können zwar alle
prinzipiell verfügbaren Schaltfeldtypen eingestellt werden, aber Schaltfeldtypen mit
mehr als 3 Schaltgeräten werden vom P132 nicht unterstützt. Wird ein nicht
unterstützter Schaltfeldtyp eingestellt, so gibt das P132 eine Fehlermeldung
„Benötigte Hardware nicht vorhanden“ aus und behält den zuvor ausgewählten
Schaltfeldtyp bei.

Sortierung der Schaltfeldtypen


Zur Sortierung der Schaltfeldtypen werden die Schaltfeldtypen entsprechend den
nachfolgend angegbenen Kriterien klassifiziert. Diese Kennzeichnung ist hinter
der Schaltfeldtyp-Nr. angegeben. Es sind nur die ersten drei Stellen für die
Sortierung maßgeblich. Die Sortierung erfolgt nach Art des Schaltfeldes wie
unten angegeben, innerhalb der Gruppe numerisch aufsteigend.
● Art des Schaltfeldes
o A - Abzweigfelder
o L - Längskupplungen
o Q - Querkupplungen
o K - Vollkupplungen
o M - Sammelschienen-Messung
o E - Sammelschienen-Erdung
o X - sonstige Felder
● Anzahl der Sammelschienen
o 1 - Einfach-Sammelschiene
o 2 - Doppel-Sammelschiene
o 9 - sammelschienenlose / sonstige Anordnungen
● Ausführungsart
o 1 - Schaltfelder mit Schaltwagen bzw. Einschub
o 2 - Schaltfelder mit zwei Leistungsschaltern bzw. Lasttrennschaltern auf
Fahrwagen bzw. Einschub
o 3 - Schaltfelder mit fest eingebauten Schaltgeräten
o 5 - Schaltfelder mit fest eingebauten Schaltgeräten und
Dreistellungstrennern
o 9 - sonstige Schaltfelder

Legende
Schaltfeldtyp-Nr.: Die Ziffern geben den Wert an, der beim Parameter
GRUN D: Sch alt fe ldtyp (Menüzweig Par/Konf) eingestellt werden muss, um das
Gerät für den ausgewählten Schaltfeldtyp zu konfigurieren.

Besondere Betriebsmittelnamen:
● Schütz: Motorschütz
● NSW: Nebenschlusswicklung
Tabelle „Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais“:
Spalte „Schaltgerät“: Es ist der Betriebsmittelname des Schaltgerätes
angegeben. Dahinter steht in Klammern die Funktionsgruppe, in der alle
Einstellmöglichkeiten zur Überwachung des Schaltgerätes und die Meldungen

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A5-1


P132 A5 Hinweise zur Liste der Schaltfeldtypen

des Schaltgerätes zusammengefasst sind. „Aus“ und „Ein“ bezeichnen die Melde-
bzw. Steuerrichtung des Schaltgerätes
Spalte „Binärer Eingang“: Die Aus- bzw. Ein-Meldung ist auf den binären Eingang
U xxxx aufzulegen. Die Anschlusspunkte des binären Einganges U xxxx sind den
Anschlussplänen zu entnehmen.
Spalte „Ausgangsrelais“: Die Aus- bzw. Ein-Steuerung des Schaltgerätes erfolgt
über das Ausgangsrelais K xxxx. Die Anschlusspunkte des Ausgangsrelais K xxxx
sind den Anschlussplänen zu entnehmen.
Tabelle „Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit / ohne
Anlagenverriegelung“:

Die Bedingungen der Anlagenverriegelung sind nicht im Gerät, sondern in der


Stationsleitebene abgelegt.

Verwendete Symbole in den Boolschen Gleichungen der


Verriegelungsbedingungen:
● /: Negation
● 0: Schaltgerät „Aus“
● I : Schaltgerät „Ein“
● X: Schaltgerät in Störstellung
● FktSp1: Funktionssperre 1, Konfiguration unter GRUND: Ein.zuo.
Fkt .sp erre1 (Menüzweig Par/Funk/Strg)
● FktSp2: Funktionssperre 2, Konfiguration unter GRUN D: Ein.zuo.
Fk t .sper re2 (Menüzweig Par/Funk/Strg)

A5-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A6 Liste der Schaltfeldtypen

A6.1 Schaltfeldtyp Nr. 2 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.100.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-1: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-2: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-3: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-1


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.2 Schaltfeldtyp Nr. 3 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.100.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-4: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-5: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-6: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.3 Schaltfeldtyp Nr. 546 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A11.101.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-7: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-8: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-9: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-3


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.4 Schaltfeldtyp Nr. 4 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.101.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-10: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-11: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-12: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-4 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.5 Schaltfeldtyp Nr. 5 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.101.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-13: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-14: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-15: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-5


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.6 Schaltfeldtyp Nr. 6 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.101.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-16: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-17: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-18: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-6 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.7 Schaltfeldtyp Nr. 523 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.108.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-19: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-20: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-21: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-7


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.8 Schaltfeldtyp Nr. 549 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A11.109.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X0 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-22: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Tab. A6-23: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Tab. A6-24: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-8 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.9 Schaltfeldtyp Nr. 244 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.109.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q15 (BM07) Aus U C01 /
Ein U C02 /

Tab. A6-25: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-26: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-27: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-9


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.10 Schaltfeldtyp Nr. 544 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.109.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-28: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Tab. A6-29: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Tab. A6-30: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-10 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.11 Schaltfeldtyp Nr. 567 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.132.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q52 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-31: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-32: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-33: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-11


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.12 Schaltfeldtyp Nr. 521 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.134.R02.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q1 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-34: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(Q1=X) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-35: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(Q1=X) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-36: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-12 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.13 Schaltfeldtyp Nr. 519 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A11.135.R02.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q1 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Q15 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-37: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(Q1=X) & (Q15=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-38: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(Q1=X) & (Q15=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-39: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-13


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.14 Schaltfeldtyp Nr. 7 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.200.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-40: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-41: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-42: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-14 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.15 Schaltfeldtyp Nr. 8 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.200.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-43: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-44: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-45: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-15


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.16 Schaltfeldtyp Nr. 9 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.201.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-46: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-47: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-48: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-16 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.17 Schaltfeldtyp Nr. 10 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.201.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-49: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-50: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-51: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-17


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.18 Schaltfeldtyp Nr. 11 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A11.201.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-52: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-53: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-54: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-18 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.19 Schaltfeldtyp Nr. 12 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A11.400.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-55: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-56: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-57: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-19


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.20 Schaltfeldtyp Nr. 13 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A11.400.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-58: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-59: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-60: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-20 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.21 Schaltfeldtyp Nr. 14 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A11.401.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-61: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-62: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-63: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-21


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.22 Schaltfeldtyp Nr. 15 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A11.401.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-64: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-65: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-66: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-22 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.23 Schaltfeldtyp Nr. 16 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A11.401.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-67: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-68: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-69: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-23


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.24 Schaltfeldtyp Nr. 17 Abzweigfeld mit sonstigem Schaltgerät, Einfach-


Sammelschiene

A11.900.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02

Tab. A6-70: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-71: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-72: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-24 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.25 Schaltfeldtyp Nr. 504 Abzweigfeld mit sonstigem Schaltgerät, Einfach-


Sammelschiene

A11.901.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM02) Aus U A03 /


Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-73: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-74: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-75: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-25


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.26 Schaltfeldtyp Nr. 541 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A13.104.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-76: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-77: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-78: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-26 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.27 Schaltfeldtyp Nr. 18 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A13.105.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-79: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-80: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-81: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-27


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.28 Schaltfeldtyp Nr. 19 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.105.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-82: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-83: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-84: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-28 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.29 Schaltfeldtyp Nr. 20 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.105.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-85: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-86: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-87: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-29


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.30 Schaltfeldtyp Nr. 21 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.105.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-88: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-89: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-90: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-30 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.31 Schaltfeldtyp Nr. 557 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A13.106.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q9 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-91: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-92: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-93: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-31


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.32 Schaltfeldtyp Nr. 22 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A13.107.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q9 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-94: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-95: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-96: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-32 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.33 Schaltfeldtyp Nr. 23 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.107.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q9 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-97: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-98: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-99: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-33


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.34 Schaltfeldtyp Nr. 24 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.107.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q9 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-100: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-101: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-102: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-34 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.35 Schaltfeldtyp Nr. 25 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.107.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q9 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-103: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-104: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-105: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-35


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.36 Schaltfeldtyp Nr. 508 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A13.111.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-106: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-107: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0) & (Q15=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-108: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-36 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.37 Schaltfeldtyp Nr. 26 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.200.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02

Tab. A6-109: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-110: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-111: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-37


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.38 Schaltfeldtyp Nr. 27 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A13.201.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-112: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-113: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-114: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-38 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.39 Schaltfeldtyp Nr. 28 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.201.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-115: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-116: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-117: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-39


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.40 Schaltfeldtyp Nr. 29 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.201.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-118: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-119: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-120: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-40 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.41 Schaltfeldtyp Nr. 30 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A13.205.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-121: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-122: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-123: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-41


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.42 Schaltfeldtyp Nr. 31 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.205.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-124: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-125: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-126: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-42 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.43 Schaltfeldtyp Nr. 32 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.205.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-127: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-128: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-129: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-43


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.44 Schaltfeldtyp Nr. 33 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Einfach-Sammelschiene


A13.205.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-130: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-131: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-132: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-44 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.45 Schaltfeldtyp Nr. 34 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.400.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-133: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-134: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-135: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-45


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.46 Schaltfeldtyp Nr. 35 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A13.401.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-136: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-137: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-138: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-46 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.47 Schaltfeldtyp Nr. 36 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.401.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-139: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-140: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-141: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-47


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.48 Schaltfeldtyp Nr. 37 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.401.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-142: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-143: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-144: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-48 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.49 Schaltfeldtyp Nr. 38 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A13.405.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-145: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-146: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-147: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-49


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.50 Schaltfeldtyp Nr. 39 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.405.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-148: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-149: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-150: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-50 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.51 Schaltfeldtyp Nr. 40 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.405.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-151: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-152: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-153: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-51


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.52 Schaltfeldtyp Nr. 41 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.405.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-154: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-155: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-156: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-52 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.53 Schaltfeldtyp Nr. 503 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.432.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-157: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-158: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-159: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-53


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.54 Schaltfeldtyp Nr. 507 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

A13.433.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-160: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-161: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q8=0) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (Q0=0)
Tab. A6-162: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-54 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.55 Schaltfeldtyp Nr. 220 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A15.105.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-163: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-164: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-165: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-55


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.56 Schaltfeldtyp Nr. 42 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A15.105.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-166: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-167: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-168: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-56 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.57 Schaltfeldtyp Nr. 43 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A15.105.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-169: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-170: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-171: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-57


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.58 Schaltfeldtyp Nr. 221 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

A15.105.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-172: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-173: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-174: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-58 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.59 Schaltfeldtyp Nr. 44 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Einfach-Sammelschiene


A15.105.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-175: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-176: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q8 Aus (Q0=I)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-177: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-59


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.60 Schaltfeldtyp Nr. 45 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A21.104.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-178: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-179: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-180: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-60 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.61 Schaltfeldtyp Nr. 46 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.104.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-181: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-182: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-183: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-61


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.62 Schaltfeldtyp Nr. 47 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.104.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-184: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-185: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-186: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-62 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.63 Schaltfeldtyp Nr. 48 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.104.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-187: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-188: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-189: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-63


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.64 Schaltfeldtyp Nr. 49 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A21.105.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-190: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-191: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-64 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-192: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-65


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.65 Schaltfeldtyp Nr. 50 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.105.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-193: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-194: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-195: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-66 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.66 Schaltfeldtyp Nr. 51 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.105.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-196: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-197: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-198: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-67


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.67 Schaltfeldtyp Nr. 52 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.105.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-199: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-200: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-201: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-68 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.68 Schaltfeldtyp Nr. 53 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.105.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-202: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-203: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-204: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-69


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.69 Schaltfeldtyp Nr. 526 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A21.125.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Q15 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Q25 (BM07) Aus U C01 /
Ein U C02 /
Tab. A6-205: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-206: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-207: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-70 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.70 Schaltfeldtyp Nr. 54 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A21.204.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-208: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-209: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-210: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-71


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.71 Schaltfeldtyp Nr. 55 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.204.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-211: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-212: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-213: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-72 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.72 Schaltfeldtyp Nr. 56 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.204.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-214: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-215: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-216: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-73


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.73 Schaltfeldtyp Nr. 57 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.204.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-217: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-218: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-219: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-74 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.74 Schaltfeldtyp Nr. 58 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A21.205.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-220: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-221: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-75


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-222: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-76 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.75 Schaltfeldtyp Nr. 59 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.205.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-223: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-224: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-225: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-77


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.76 Schaltfeldtyp Nr. 60 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.205.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-226: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-227: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-228: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-78 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.77 Schaltfeldtyp Nr. 61 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.205.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-229: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-230: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-231: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-79


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.78 Schaltfeldtyp Nr. 62 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A21.205.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-232: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-233: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-234: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-80 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.79 Schaltfeldtyp Nr. 63 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A21.404.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-235: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-236: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-237: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-81


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.80 Schaltfeldtyp Nr. 64 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.404.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-238: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-239: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-240: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-82 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.81 Schaltfeldtyp Nr. 65 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.404.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-241: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-242: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-243: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-83


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.82 Schaltfeldtyp Nr. 66 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.404.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-244: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-245: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-246: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-84 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.83 Schaltfeldtyp Nr. 67 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A21.405.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-247: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-248: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-85


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-249: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-86 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.84 Schaltfeldtyp Nr. 68 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.405.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-250: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-251: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-252: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-87


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.85 Schaltfeldtyp Nr. 69 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.405.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-253: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-254: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-255: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-88 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.86 Schaltfeldtyp Nr. 70 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.405.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-256: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-257: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-258: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-89


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.87 Schaltfeldtyp Nr. 71 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A21.405.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-259: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-260: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Tab. A6-261: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-90 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.88 Schaltfeldtyp Nr. 72 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.101.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-262: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-263: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-264: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-91


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.89 Schaltfeldtyp Nr. 73 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.101.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-265: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-266: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-267: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-92 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.90 Schaltfeldtyp Nr. 74 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.101.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-268: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-269: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-93


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-270: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-94 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.91 Schaltfeldtyp Nr. 75 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.103.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q9 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-271: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-272: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-273: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-95


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.92 Schaltfeldtyp Nr. 76 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.103.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-274: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-275: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-276: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-96 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.93 Schaltfeldtyp Nr. 77 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.103.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-277: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-278: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-97


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-279: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-98 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.94 Schaltfeldtyp Nr. 78 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.103.R06

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 K B05
Ein U B06 K B06
Tab. A6-280: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-281: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-99


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-282: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-100 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.95 Schaltfeldtyp Nr. 79 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.201.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-283: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-284: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-285: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-101


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.96 Schaltfeldtyp Nr. 80 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.201.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-286: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-287: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-288: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-102 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.97 Schaltfeldtyp Nr. 81 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.201.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-289: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-290: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-103


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-291: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-104 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.98 Schaltfeldtyp Nr. 82 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.203.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q9 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-292: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-293: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-294: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-105


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.99 Schaltfeldtyp Nr. 83 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.203.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-295: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-296: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
Tab. A6-297: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-106 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.100 Schaltfeldtyp Nr. 84 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.203.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-298: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-299: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-107


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-300: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-108 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.101 Schaltfeldtyp Nr. 85 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-Sammelschiene


A22.203.R06

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q9 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q8 (BM06) Aus U B05 K B05
Ein U B06 K B06
Tab. A6-301: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein (Q02=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q02 Ein (Q01=0) & /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-302: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-109


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q02 Ein /(Q9=X) & /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q01=0) & (Q02=0)
Ein (Q01=0) & (Q02=0) & (Q8=0)
X01 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
X02 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-303: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-110 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.102 Schaltfeldtyp Nr. 86 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A23.104.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-304: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-305: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-306: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-111


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.103 Schaltfeldtyp Nr. 87 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.104.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-307: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-308: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-309: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-112 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.104 Schaltfeldtyp Nr. 88 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.104.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-310: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-311: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-312: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-113


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.105 Schaltfeldtyp Nr. 89 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A23.105.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-313: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-314: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-315: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-114 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.106 Schaltfeldtyp Nr. 90 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.105.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-316: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-317: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-318: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-115


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.107 Schaltfeldtyp Nr. 91 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.105.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-319: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-320: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-321: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-116 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.108 Schaltfeldtyp Nr. 92 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.105.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-322: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-323: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-324: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-117


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.109 Schaltfeldtyp Nr. 93 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A23.106.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-325: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-326: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-327: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-118 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.110 Schaltfeldtyp Nr. 94 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.106.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q9 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-328: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-329: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-330: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-119


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.111 Schaltfeldtyp Nr. 95 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.106.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-331: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-332: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-333: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-120 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.112 Schaltfeldtyp Nr. 96 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene,


direkte Motorsteuerung

A23.107.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-334: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-335: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-121


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-336: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-122 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.113 Schaltfeldtyp Nr. 97 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.107.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q9 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-337: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-338: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-339: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-123


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.114 Schaltfeldtyp Nr. 98 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.107.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-340: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-341: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-342: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-124 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.115 Schaltfeldtyp Nr. 99 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-Sammelschiene


A23.107.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-343: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-344: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-345: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-125


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.116 Schaltfeldtyp Nr. 100 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.204.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-346: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-347: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-348: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-126 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.117 Schaltfeldtyp Nr. 101 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.204.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-349: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-350: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-351: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-127


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.118 Schaltfeldtyp Nr. 102 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.204.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-352: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-353: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-354: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-128 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.119 Schaltfeldtyp Nr. 103 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.205.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-355: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-356: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-357: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-129


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.120 Schaltfeldtyp Nr. 104 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.205.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-358: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-359: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-360: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-130 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.121 Schaltfeldtyp Nr. 105 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.205.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-361: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-362: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-363: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-131


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.122 Schaltfeldtyp Nr. 106 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.205.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-364: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-365: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-366: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-132 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.123 Schaltfeldtyp Nr. 107 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.206.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-367: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-368: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-369: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-133


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.124 Schaltfeldtyp Nr. 108 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.206.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q9 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-370: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-371: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-372: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-134 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.125 Schaltfeldtyp Nr. 109 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.206.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-373: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-374: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-375: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-135


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.126 Schaltfeldtyp Nr. 110 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.207.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-376: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-377: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-136 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-378: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-137


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.127 Schaltfeldtyp Nr. 111 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.207.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q9 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-379: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-380: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-381: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-138 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.128 Schaltfeldtyp Nr. 112 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.207.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-382: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-383: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-384: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-139


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.129 Schaltfeldtyp Nr. 113 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter, Doppel-


Sammelschiene

A23.207.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q9 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q8 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-385: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-386: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(Q9=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q8 Ein (Q9=0)
Q9 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-387: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-140 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.130 Schaltfeldtyp Nr. 114 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.404.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-388: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-389: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-390: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-141


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.131 Schaltfeldtyp Nr. 115 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A23.404.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-391: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-392: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-393: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-142 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.132 Schaltfeldtyp Nr. 116 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A23.404.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-394: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Tab. A6-395: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-396: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-143


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.133 Schaltfeldtyp Nr. 117 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A23.405.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-397: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-398: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-399: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-144 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.134 Schaltfeldtyp Nr. 118 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A23.405.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-400: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-401: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-402: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-145


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.135 Schaltfeldtyp Nr. 119 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A23.405.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-403: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-404: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-405: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-146 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.136 Schaltfeldtyp Nr. 120 Abzweigfeld mit Lasttrennschalter / Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

A23.405.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-406: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-407: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0)
Tab. A6-408: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-147


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.137 Schaltfeldtyp Nr. 222 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A25.105.M03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-409: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-410: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-411: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-148 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.138 Schaltfeldtyp Nr. 223 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A25.105.M03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-412: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-413: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-414: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-149


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.139 Schaltfeldtyp Nr. 121 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A25.105.M04.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-415: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-416: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-150 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-417: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-151


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.140 Schaltfeldtyp Nr. 122 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

A25.105.M04.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-418: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & (FktSp2=I)
Tab. A6-419: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-152 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-420: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-153


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.141 Schaltfeldtyp Nr. 123 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R01.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-421: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-422: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-423: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-154 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.142 Schaltfeldtyp Nr. 124 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-424: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-425: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-426: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-155


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.143 Schaltfeldtyp Nr. 224 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-427: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-428: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-429: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-156 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.144 Schaltfeldtyp Nr. 225 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-430: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Tab. A6-431: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Tab. A6-432: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-157


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.145 Schaltfeldtyp Nr. 125 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R04.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-433: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-434: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-158 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-435: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-159


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.146 Schaltfeldtyp Nr. 126 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.105.R04.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-436: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q8=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-437: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-160 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q8=0)
Q2 Ein (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-438: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-161


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.147 Schaltfeldtyp Nr. 127 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.128.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q2 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-439: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q81=0) & (Q82=0)


Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-440: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q81=0) & (Q82=0)


Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-441: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-162 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.148 Schaltfeldtyp Nr. 128 Abzweigfeld mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

A25.128.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q82 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-442: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q81=0) & (Q82=0)


Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q2 Aus (Q0=0) & (Q1=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q82 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-443: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-163


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q81=0) & (Q82=0)


Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q1 Ein (Q81=0) & (Q82=0)
Q2 Ein (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q82 Aus (Q0=I) & (Q1=0) & (Q2=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-444: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-164 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.149 Schaltfeldtyp Nr. 133 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.100.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-445: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-446: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-447: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-165


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.150 Schaltfeldtyp Nr. 553 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.100.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-448: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-449: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-450: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-166 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.151 Schaltfeldtyp Nr. 134 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.100.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-451: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-452: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-453: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-167


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.152 Schaltfeldtyp Nr. 528 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.102.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-454: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-455: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-456: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-168 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.153 Schaltfeldtyp Nr. 542 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.102.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-457: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-458: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-459: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-169


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.154 Schaltfeldtyp Nr. 135 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.104.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-460: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-461: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-462: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-170 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.155 Schaltfeldtyp Nr. 136 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.104.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-463: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-464: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-465: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-171


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.156 Schaltfeldtyp Nr. 137 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.104.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q8 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-466: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (Q8=I)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-467: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-468: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-172 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.157 Schaltfeldtyp Nr. 547 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L11.112.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q15 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q16 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-469: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q15 Ein (Q15=I)
Q16 Ein (Q16=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0) & (Q16=0)
Tab. A6-470: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0) & (Q16=0)
Tab. A6-471: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-173


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.158 Schaltfeldtyp Nr. 564 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.112.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q16 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-472: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-473: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-474: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-174 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.159 Schaltfeldtyp Nr. 138 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.116.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-475: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-476: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-477: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-175


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.160 Schaltfeldtyp Nr. 545 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.116.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-478: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-479: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-480: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-176 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.161 Schaltfeldtyp Nr. 139 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.116.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X02 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-481: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-482: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-483: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-177


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.162 Schaltfeldtyp Nr. 548 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L11.120.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-484: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-485: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-486: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-178 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.163 Schaltfeldtyp Nr. 552 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L11.120.M03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-487: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-488: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-489: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-179


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.164 Schaltfeldtyp Nr. 140 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.120.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-490: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-491: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-492: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-180 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.165 Schaltfeldtyp Nr. 141 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.120.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X02 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-493: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-494: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-495: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-181


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.166 Schaltfeldtyp Nr. 543 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.120.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-496: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-497: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-498: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-182 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.167 Schaltfeldtyp Nr. 142 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.120.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X02 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-499: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-500: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q8 Ein (X01=0) & (X02=0)
X01 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
X02 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-501: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-183


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.168 Schaltfeldtyp Nr. 558 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L11.128.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-502: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-503: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-504: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-184 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.169 Schaltfeldtyp Nr. 143 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L13.113.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-505: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-506: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-185


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-507: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-186 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.170 Schaltfeldtyp Nr. 144 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L13.113.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q82 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-508: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Q82 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-509: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-187


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Q82 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-510: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-188 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.171 Schaltfeldtyp Nr. 145 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.113.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q12 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-511: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-512: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-513: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-189


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.172 Schaltfeldtyp Nr. 146 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.113.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-514: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-515: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Tab. A6-516: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-190 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.173 Schaltfeldtyp Nr. 517 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.113.R03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q81 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q82 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-517: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-518: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-519: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-191


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.174 Schaltfeldtyp Nr. 147 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.113.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q81 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q82 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-520: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Q82 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-521: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-192 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q81=0) & (Q82=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q81=0) & (Q82=0)
Q81 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Q82 Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-522: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-193


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.175 Schaltfeldtyp Nr. 148 Längskupplung mit Lasttrennschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.200.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02

Tab. A6-523: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-524: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-525: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-194 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.176 Schaltfeldtyp Nr. 149 Längskupplung mit Lasttrennschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.202.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q16 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-526: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-527: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-528: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-195


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.177 Schaltfeldtyp Nr. 150 Längskupplung mit Lasttrennschalter, Einfach-


Sammelschiene

L13.202.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q16 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-529: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q15 Ein (Q0=0) & (Q15=I)
Q16 Ein (Q0=0) & (Q16=I)
Tab. A6-530: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q15 Ein (Q0=0)
Q16 Ein (Q0=0)
Tab. A6-531: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-196 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.178 Schaltfeldtyp Nr. 226 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L15.113.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-532: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-533: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-197


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-534: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-198 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.179 Schaltfeldtyp Nr. 151 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L15.113.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q16 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-535: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q16=I)
Tab. A6-536: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-199


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-537: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-200 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.180 Schaltfeldtyp Nr. 152 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L15.113.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q12 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-538: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-539: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-540: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-201


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.181 Schaltfeldtyp Nr. 227 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L15.113.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-541: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-542: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-202 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-543: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-203


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.182 Schaltfeldtyp Nr. 153 Längskupplung mit Leistungsschalter, Einfach-


Sammelschiene

L15.113.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q16 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-544: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q16=I)
Tab. A6-545: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-204 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-546: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-205


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.183 Schaltfeldtyp Nr. 154 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L21.101.M04.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-547: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-548: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-206 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-549: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-207


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.184 Schaltfeldtyp Nr. 155 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L21.101.M04.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-550: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Tab. A6-551: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-208 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Tab. A6-552: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-209


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.185 Schaltfeldtyp Nr. 156 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R01.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q12 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-553: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-554: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-555: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-210 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.186 Schaltfeldtyp Nr. 157 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q22 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-556: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-557: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-558: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-211


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.187 Schaltfeldtyp Nr. 158 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-559: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-560: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-561: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-212 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.188 Schaltfeldtyp Nr. 159 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-562: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-563: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-564: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-213


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.189 Schaltfeldtyp Nr. 160 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R04.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-565: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-566: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-214 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=0)
Tab. A6-567: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-215


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.190 Schaltfeldtyp Nr. 161 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.101.R04.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-568: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Tab. A6-569: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-216 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=0)
Tab. A6-570: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-217


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.191 Schaltfeldtyp Nr. 513 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.109.R03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-571: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-572: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(X0=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-573: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-218 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.192 Schaltfeldtyp Nr. 514 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L21.109.R03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q8 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-574: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-575: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(X0=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-576: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-219


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.193 Schaltfeldtyp Nr. 162 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L23.101.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q11 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q12 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q21 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Q22 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-577: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-578: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-579: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-220 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.194 Schaltfeldtyp Nr. 163 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L23.101.R06

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q01 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q02 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q11 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q12 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q21 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Q22 (BM06) Aus U B05 K B05
Ein U B06 K B06
Tab. A6-580: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
Q12 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
Q21 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Q22 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-581: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-221


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q01 Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q02 Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
Q12 Aus (Q01=0)
Ein (Q01=0)
Q21 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Q22 Aus (Q02=0)
Ein (Q02=0)
Tab. A6-582: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-222 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.195 Schaltfeldtyp Nr. 554 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L23.901.M01.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q11 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-583: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-584: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-585: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-223


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.196 Schaltfeldtyp Nr. 555 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L23.901.M01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q21 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-586: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-587: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-588: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-224 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.197 Schaltfeldtyp Nr. 164 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene

L23.901.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q11 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-589: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q11 Aus (Q11=0)


Ein (Q11=I)
Q21 Aus (Q21=0)
Ein (Q21=I)
Tab. A6-590: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-591: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-225


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.198 Schaltfeldtyp Nr. 242 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L23.903.M01.3

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q12 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q25 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-592: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q12 Aus (Q12=0)


Ein (Q12=I)
Tab. A6-593: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-594: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-226 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.199 Schaltfeldtyp Nr. 243 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L23.903.M01.4

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q21 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q25 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-595: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q21 Aus (Q21=0)


Ein (Q21=I)
Tab. A6-596: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-597: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-227


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.200 Schaltfeldtyp Nr. 511 Längskupplung mit sonstigem Schaltgerät, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L23.903.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q11 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q16 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q26 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-598: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q11 Aus (Q11=0)


Ein (Q11=I)
Q21 Aus (Q21=0)
Ein (Q21=I)
Tab. A6-599: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-600: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-228 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.201 Schaltfeldtyp Nr. 228 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L25.113.M03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-601: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-602: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-229


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-603: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-230 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.202 Schaltfeldtyp Nr. 229 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L25.113.M03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q26 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-604: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Tab. A6-605: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-231


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Tab. A6-606: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-232 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.203 Schaltfeldtyp Nr. 165 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L25.113.M05.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q16 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-607: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q16=I)
Tab. A6-608: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-233


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-609: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-234 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.204 Schaltfeldtyp Nr. 166 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

L25.113.M05.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q26 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-610: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q22=I)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q25=I)
Q26 Aus (Q0=I) & (Q21=I)
Ein (Q0=0) & (Q22=0) & (Q21=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q26=I)
Tab. A6-611: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-235


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q22=I)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q26 Aus (Q0=I) & (Q21=I)
Ein (Q0=0) & (Q22=0) & (Q21=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-612: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-236 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.205 Schaltfeldtyp Nr. 167 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R01.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q12 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-613: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-614: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-615: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-237


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.206 Schaltfeldtyp Nr. 168 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R01.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q22 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q25 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q26 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-616: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-617: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-618: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-238 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.207 Schaltfeldtyp Nr. 230 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R03.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q16 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-619: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-620: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-239


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Tab. A6-621: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-240 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.208 Schaltfeldtyp Nr. 231 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R03.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q26 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-622: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Tab. A6-623: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-241


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Tab. A6-624: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-242 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.209 Schaltfeldtyp Nr. 169 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R05.1

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q11 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q12 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q16 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-625: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q16=I)
Tab. A6-626: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-243


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q16=0)


Ein /(Q11=X) & /(Q12=X) & (Q15=0) & (Q16=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q11 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q12 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q16=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q12=I)
Ein (Q0=0) & (Q11=0) & (Q12=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q16 Aus (Q0=I) & (Q11=I)
Ein (Q0=0) & (Q12=0) & (Q11=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-627: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-244 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.210 Schaltfeldtyp Nr. 170 Längskupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

L25.113.R05.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q21 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q22 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q26 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-628: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q22=I)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q25=I)
Q26 Aus (Q0=I) & (Q21=I)
Ein (Q0=0) & (Q22=0) & (Q21=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q26=I)
Tab. A6-629: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-245


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q25=0) & (Q26=0)


Ein /(Q21=X) & /(Q22=X) & (Q25=0) & (Q26=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q21 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q22 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q26=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q22=I)
Ein (Q0=0) & (Q21=0) & (Q22=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q26 Aus (Q0=I) & (Q21=I)
Ein (Q0=0) & (Q22=0) & (Q21=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-630: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-246 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.211 Schaltfeldtyp Nr. 505 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.100.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-631: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-632: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-633: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-247


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.212 Schaltfeldtyp Nr. 197 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q21.101.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-634: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-635: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-248 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-636: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-249


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.213 Schaltfeldtyp Nr. 198 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.101.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-637: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-638: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-639: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-250 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.214 Schaltfeldtyp Nr. 199 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.101.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-640: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-641: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-642: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-251


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.215 Schaltfeldtyp Nr. 200 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.101.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-643: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-644: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-252 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-645: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-253


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.216 Schaltfeldtyp Nr. 556 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q21.112.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q25 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-646: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q15 Ein (Q15=I)
Q25 Ein (Q25=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-647: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-648: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-254 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.217 Schaltfeldtyp Nr. 565 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q21.112.M04.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q25 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X0 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-649: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q15 Ein (Q15=I)
Q25 Ein (Q25=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-650: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
X0 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-651: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-255


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.218 Schaltfeldtyp Nr. 201 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.117.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q11 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q21 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
X0 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-652: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-653: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-654: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-256 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.219 Schaltfeldtyp Nr. 202 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.117.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q11 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q21 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
X0 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Tab. A6-655: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-656: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-657: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-257


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.220 Schaltfeldtyp Nr. 203 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.117.R06

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q11 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q21 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
X0 (BM06) Aus U B05 K B05
Ein U B06 K B06
Tab. A6-658: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-659: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-258 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
X0 Aus (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-660: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-259


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.221 Schaltfeldtyp Nr. 245 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.132.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q25 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-661: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-662: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X0=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-663: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-260 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.222 Schaltfeldtyp Nr. 563 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q21.133.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X01 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
X02 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-664: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-665: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(X01=X) & /(X02=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-666: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-261


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.223 Schaltfeldtyp Nr. 204 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q23.101.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-667: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-668: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-669: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-262 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.224 Schaltfeldtyp Nr. 205 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q23.101.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /

Tab. A6-670: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-671: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-672: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-263


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.225 Schaltfeldtyp Nr. 206 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q23.101.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06

Tab. A6-673: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-674: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-675: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-264 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.226 Schaltfeldtyp Nr. 207 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q23.117.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q11 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q21 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-676: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-677: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Tab. A6-678: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-265


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.227 Schaltfeldtyp Nr. 208 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q23.117.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q11 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q21 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-679: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-680: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)


Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0)
Tab. A6-681: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-266 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.228 Schaltfeldtyp Nr. 236 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.105.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-682: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-683: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0) & (Q8=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-684: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-267


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.229 Schaltfeldtyp Nr. 209 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.105.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-685: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q8=I)
Tab. A6-686: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-268 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0) & (Q8=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-687: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-269


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.230 Schaltfeldtyp Nr. 210 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.105.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-688: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-689: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-690: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-270 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.231 Schaltfeldtyp Nr. 237 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.105.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-691: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-692: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-693: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-271


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.232 Schaltfeldtyp Nr. 211 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.105.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-694: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q8=I)
Tab. A6-695: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-272 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-696: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-273


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.233 Schaltfeldtyp Nr. 238 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.109.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-697: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-698: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-699: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-274 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.234 Schaltfeldtyp Nr. 212 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.109.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-700: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q8=I)
Tab. A6-701: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-275


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-702: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-276 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.235 Schaltfeldtyp Nr. 213 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.109.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-703: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-704: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-705: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-277


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.236 Schaltfeldtyp Nr. 239 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.109.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-706: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-707: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Tab. A6-708: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-278 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.237 Schaltfeldtyp Nr. 214 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.109.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q8 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-709: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q8=I)
Tab. A6-710: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-279


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q8=0)
Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q8=0) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q8=0)
Q8 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-711: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-280 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.238 Schaltfeldtyp Nr. 240 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.113.M03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q25 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-712: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Tab. A6-713: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-281


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Tab. A6-714: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-282 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.239 Schaltfeldtyp Nr. 215 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

Q25.113.M05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q25 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-715: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q25=I)
Tab. A6-716: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-283


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-717: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-284 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.240 Schaltfeldtyp Nr. 216 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.113.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Q20 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q25 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-718: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-719: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Tab. A6-720: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-285


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.241 Schaltfeldtyp Nr. 241 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.113.R03

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q25 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /

Tab. A6-721: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Tab. A6-722: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-286 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Tab. A6-723: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-287


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.242 Schaltfeldtyp Nr. 217 Querkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

Q25.113.R05

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q15 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q25 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04

Tab. A6-724: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q15=I)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I) & (Q25=I)
Tab. A6-725: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-288 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Aus (Q15=0) & (Q25=0)


Ein /(Q10=X) & /(Q20=X) & (Q15=0) & (Q25=0) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q10 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q15=0)
Q15 Aus (Q0=I) & (Q20=I)
Ein (Q0=0) & (Q10=0) & (Q20=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q25=0)
Q25 Aus (Q0=I) & (Q10=I)
Ein (Q0=0) & (Q20=0) & (Q10=I) & /(FktSp1=I) & /(FktSp2=I)
Tab. A6-726: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-289


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.243 Schaltfeldtyp Nr. 218 Vollkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

K29.101.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /
Q10 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q20 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q11 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Q21 (BM05) Aus U B03 /
Ein U B04 /
X0 (BM06) Aus U B05 /
Ein U B06 /
Q1 (BM07) Aus U C01 /
Ein U C02 /
Q2 (BM08) Aus U C03 /
Ein U C04 /
Tab. A6-727: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q10 Aus (Q0=0)


Ein (Q0=0) & (Q20=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0)
Tab. A6-728: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-290 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q10 Aus (Q0=0)


Ein (Q0=0) & (Q20=0)
Q20 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q10=0)
Tab. A6-729: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-291


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.244 Schaltfeldtyp Nr. 219 Vollkupplung mit Leistungsschalter, Doppel-


Sammelschiene

K29.101.R06

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q1 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q2 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q11 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Q21 (BM05) Aus U B03 K B03
Ein U B04 K B04
X0 (BM06) Aus U B05 K B05
Ein U B06 K B06
Q10 (BM07) Aus U C01 /
Ein U C02 /
Q20 (BM08) Aus U C03 /
Ein U C04 /
Tab. A6-730: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

A6-292 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q11 Aus (Q0=I) & (Q1=I) & (Q10=I) & (X0=I)
Ein (Q0=I) & (Q1=I) & (Q10=I) & (X0=I)
Q2 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q21 Aus (Q0=I) & (Q2=I) & (Q20=I) & (X0=I)
Ein (Q0=I) & (Q2=I) & (Q20=I) & (X0=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-731: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q0 Ein /(Q1=X) & /(Q2=X) & /(X0=X) & /(Q10=X) & /(Q20=X) & /(FktSp1=I) & /
(FktSp2=I)
Q1 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q2=0)
Q11 Aus (Q0=I) & (Q1=I) & (Q10=I) & (X0=I)
Ein (Q0=I) & (Q1=I) & (Q10=I) & (X0=I)
Q2 Aus (Q0=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0)
Q21 Aus (Q0=I) & (Q2=I) & (Q20=I) & (X0=I)
Ein (Q0=I) & (Q2=I) & (Q20=I) & (X0=I)
X0 Aus (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Ein (Q0=0) & (Q1=0) & (Q2=0) & (Q10=0) & (Q20=0)
Tab. A6-732: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-293


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.245 Schaltfeldtyp Nr. 171 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

M11.300.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-733: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-734: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-735: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-294 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.246 Schaltfeldtyp Nr. 172 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

M11.300.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-736: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-737: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-738: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-295


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.247 Schaltfeldtyp Nr. 540 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

M11.304.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
X0 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-739: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-740: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-741: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-296 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.248 Schaltfeldtyp Nr. 173 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

M11.900.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /

Tab. A6-742: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-743: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-744: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-297


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.249 Schaltfeldtyp Nr. 174 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

M11.900.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

X0 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02

Tab. A6-745: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-746: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-747: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-298 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.250 Schaltfeldtyp Nr. 175 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M13.312.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-748: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-749: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-750: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-299


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.251 Schaltfeldtyp Nr. 176 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

M13.312.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-751: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-752: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-753: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-300 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.252 Schaltfeldtyp Nr. 177 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Einfach-


Sammelschiene

M13.312.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F (MEL_1: Meldung M011) U B05 /

Tab. A6-754: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-755: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-756: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-301


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.253 Schaltfeldtyp Nr. 506 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

M13.902.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /

Tab. A6-757: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-758: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-759: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-302 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.254 Schaltfeldtyp Nr. 232 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M15.903.M01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-760: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Tab. A6-761: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Tab. A6-762: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-303


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.255 Schaltfeldtyp Nr. 178 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M15.903.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-763: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q1=0)
Tab. A6-764: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q1=0)
Tab. A6-765: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-304 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.256 Schaltfeldtyp Nr. 233 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

M15.903.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /

Tab. A6-766: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Tab. A6-767: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Tab. A6-768: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-305


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.257 Schaltfeldtyp Nr. 179 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

M15.903.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q8 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-769: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q1=0)
Tab. A6-770: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q8=0)
Q8 Ein (Q1=0)
Tab. A6-771: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-306 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.258 Schaltfeldtyp Nr. 180 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M21.302.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-772: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-773: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-774: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-307


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.259 Schaltfeldtyp Nr. 181 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M21.302.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-775: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

X01 Aus (Q1=0)


Ein (Q1=0)
X02 Aus (Q2=0)
Ein (Q2=0)
Tab. A6-776: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

X01 Aus (Q1=0)


Ein (Q1=0)
X02 Aus (Q2=0)
Ein (Q2=0)
Tab. A6-777: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-308 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.260 Schaltfeldtyp Nr. 182 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M21.312.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-778: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-779: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-780: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-309


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.261 Schaltfeldtyp Nr. 183 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M21.312.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-781: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-782: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-783: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-310 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.262 Schaltfeldtyp Nr. 184 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M21.902.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-784: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-785: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-786: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-311


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.263 Schaltfeldtyp Nr. 185 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M21.902.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-787: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

X01 Aus (Q1=0)


Ein (Q1=0)
X02 Aus (Q2=0)
Ein (Q2=0)
Tab. A6-788: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

X01 Aus (Q1=0)


Ein (Q1=0)
X02 Aus (Q2=0)
Ein (Q2=0)
Tab. A6-789: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-312 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.264 Schaltfeldtyp Nr. 186 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M21.912.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
X02 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-790: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-791: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-792: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-313


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.265 Schaltfeldtyp Nr. 187 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M21.912.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
X01 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
X02 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-793: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-794: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-795: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-314 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.266 Schaltfeldtyp Nr. 188 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M23.302.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-796: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-797: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-798: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-315


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.267 Schaltfeldtyp Nr. 189 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M23.312.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-799: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-800: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-801: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-316 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.268 Schaltfeldtyp Nr. 190 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M23.328.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q15 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F2 (MEL_1: Meldung M010) U B04 /
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-802: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-803: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-804: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-317


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.269 Schaltfeldtyp Nr. 191 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M23.328.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q15 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q25 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-805: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-806: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-807: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-318 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.270 Schaltfeldtyp Nr. 192 Sammelschienen-Messung mit Sicherung, Doppel-


Sammelschiene

M23.328.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q15 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q25 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
F1 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
F2 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /

Tab. A6-808: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-809: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-810: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-319


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.271 Schaltfeldtyp Nr. 193 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M23.902.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-811: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-812: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-813: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-320 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.272 Schaltfeldtyp Nr. 559 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M23.904.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /

Tab. A6-814: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-815: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-816: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-321


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.273 Schaltfeldtyp Nr. 509 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M23.906.M01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-817: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-818: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-819: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-322 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.274 Schaltfeldtyp Nr. 529 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M23.906.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q15 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-820: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-821: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-822: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-323


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.275 Schaltfeldtyp Nr. 560 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M23.908.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q25 (BM01) Aus U A01 /


Ein U A02 /

Tab. A6-823: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-824: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-825: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-324 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.276 Schaltfeldtyp Nr. 510 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M23.910.M01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q2 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 /
Ein U A04 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-826: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-827: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-828: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-325


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.277 Schaltfeldtyp Nr. 530 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M23.910.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q2 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-829: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q25 Ein (Q25=I)


Tab. A6-830: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-831: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-326 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.278 Schaltfeldtyp Nr. 194 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M23.912.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-832: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-833: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-834: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-327


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.279 Schaltfeldtyp Nr. 234 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M25.903.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q81 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q82 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-835: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Tab. A6-836: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Tab. A6-837: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-328 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.280 Schaltfeldtyp Nr. 195 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

M25.903.M04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q81 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q82 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-838: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Q81 Ein (Q1=0)
Q82 Ein (Q2=0)
Tab. A6-839: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Q81 Ein (Q1=0)
Q82 Ein (Q2=0)
Tab. A6-840: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-329


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.281 Schaltfeldtyp Nr. 235 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M25.903.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q81 (BM03) Aus U A05 /
Ein U A06 /
Q82 (BM04) Aus U B01 /
Ein U B02 /

Tab. A6-841: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Tab. A6-842: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Tab. A6-843: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-330 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.282 Schaltfeldtyp Nr. 196 Sammelschienen-Messung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

M25.903.R04

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q1 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q2 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Q81 (BM03) Aus U A05 K A05
Ein U A06 K A06
Q82 (BM04) Aus U B01 K B01
Ein U B02 K B02

Tab. A6-844: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Q81 Ein (Q1=0)
Q82 Ein (Q2=0)
Tab. A6-845: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q1 Ein (Q81=0)
Q2 Ein (Q82=0)
Q81 Ein (Q1=0)
Q82 Ein (Q2=0)
Tab. A6-846: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-331


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.283 Schaltfeldtyp Nr. 129 Sammelschienen-Erdung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

E13.901.M01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-847: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-848: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-849: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-332 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.284 Schaltfeldtyp Nr. 130 Sammelschienen-Erdung mit sonstigem Schaltgerät,


Einfach-Sammelschiene

E13.901.R01

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02

Tab. A6-850: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Tab. A6-851: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-852: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-333


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.285 Schaltfeldtyp Nr. 131 Sammelschienen-Erdung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene, direkte Motorsteuerung

E23.903.M02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04
Schütz (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
NSW (BEF_1: Befehl B011) / K B05
Schütz (BEF_1: Befehl B012) / K B06

Tab. A6-853: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-854: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-855: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-334 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.286 Schaltfeldtyp Nr. 132 Sammelschienen-Erdung mit sonstigem Schaltgerät,


Doppel-Sammelschiene

E23.903.R02

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

Q15 (BM01) Aus U A01 K A01


Ein U A02 K A02
Q25 (BM02) Aus U A03 K A03
Ein U A04 K A04

Tab. A6-856: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung

Q15 Ein (Q15=I)


Q25 Ein (Q25=I)
Tab. A6-857: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-858: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-335


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.287 Schaltfeldtyp Nr. 1 sonstiges Feld mit sonstigem Schaltgerät, ohne


Sammelschiene

X99.901.R00

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

()

Tab. A6-859: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-860: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-861: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-336 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.288 Schaltfeldtyp Nr. 980 sonstiges Feld mit sonstigem Schaltgerät, ohne
Sammelschiene

X99.902.R06.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

M001 (MEL_1: Meldung M001) U A01 /


M002 (MEL_1: Meldung M002) U A02 /
M003 (MEL_1: Meldung M003) U A03 /
M004 (MEL_1: Meldung M004) U A04 /
M005 (MEL_1: Meldung M005) U A05 /
M006 (MEL_1: Meldung M006) U A06 /
B001 (BEF_1: Befehl B001) / K A01
B002 (BEF_1: Befehl B002) / K A02
B003 (BEF_1: Befehl B003) / K A03
B004 (BEF_1: Befehl B004) / K A04
B005 (BEF_1: Befehl B005) / K A05
B006 (BEF_1: Befehl B006) / K A06
Tab. A6-862: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-863: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-864: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-337


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.289 Schaltfeldtyp Nr. 981 sonstiges Feld mit sonstigem Schaltgerät, ohne
Sammelschiene

X99.903.R12.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

M001 (MEL_1: Meldung M001) U A01 /


M002 (MEL_1: Meldung M002) U A02 /
M003 (MEL_1: Meldung M003) U A03 /
M004 (MEL_1: Meldung M004) U A04 /
M005 (MEL_1: Meldung M005) U A05 /
M006 (MEL_1: Meldung M006) U A06 /
M007 (MEL_1: Meldung M007) U B01 /
M008 (MEL_1: Meldung M008) U B02 /
M009 (MEL_1: Meldung M009) U B03 /
M010 (MEL_1: Meldung M010) U B04 /
M011 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
M012 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
B001 (BEF_1: Befehl B001) / K A01
B002 (BEF_1: Befehl B002) / K A02
B003 (BEF_1: Befehl B003) / K A03
B004 (BEF_1: Befehl B004) / K A04
B005 (BEF_1: Befehl B005) / K A05
B006 (BEF_1: Befehl B006) / K A06
B007 (BEF_1: Befehl B007) / K B01
B008 (BEF_1: Befehl B008) / K B02
B009 (BEF_1: Befehl B009) / K B03
B010 (BEF_1: Befehl B010) / K B04
B011 (BEF_1: Befehl B011) / K B05
B012 (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-865: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-866: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

A6-338 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-867: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-339


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6.290 Schaltfeldtyp Nr. 982 sonstiges Feld mit sonstigem Schaltgerät, ohne
Sammelschiene

X99.904.R06.2

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

M001 (MEL_1: Meldung M001) U A01 /


M002 (MEL_1: Meldung M002) U A02 /
M003 (MEL_1: Meldung M003) U A03 /
M004 (MEL_1: Meldung M004) U A04 /
M005 (MEL_1: Meldung M005) U A05 /
M006 (MEL_1: Meldung M006) U A06 /
M007 (MEL_1: Meldung M007) U C01 /
M008 (MEL_1: Meldung M008) U C02 /
M009 (MEL_1: Meldung M009) U C03 /
M010 (MEL_1: Meldung M010) U C04 /
M011 (MEL_1: Meldung M011) U C05 /
M012 (MEL_1: Meldung M012) U C06 /
M013 (MEL_1: Meldung M013) U C07 /
M014 (MEL_1: Meldung M014) U C08 /
B001 (BEF_1: Befehl B001) / K A01
B002 (BEF_1: Befehl B002) / K A02
B003 (BEF_1: Befehl B003) / K A03
B004 (BEF_1: Befehl B004) / K A04
B005 (BEF_1: Befehl B005) / K A05
B006 (BEF_1: Befehl B006) / K A06
Tab. A6-868: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-869: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-870: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

A6-340 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

A6.291 Schaltfeldtyp Nr. 983 sonstiges Feld mit sonstigem Schaltgerät, ohne
Sammelschiene

X99.905.R12.2

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-341


P132 Liste der Schaltfeldtypen

Binärer Ausgangs‐
Schaltgerät
Eingang relais

M001 (MEL_1: Meldung M001) U A01 /


M002 (MEL_1: Meldung M002) U A02 /
M003 (MEL_1: Meldung M003) U A03 /
M004 (MEL_1: Meldung M004) U A04 /
M005 (MEL_1: Meldung M005) U A05 /
M006 (MEL_1: Meldung M006) U A06 /
M007 (MEL_1: Meldung M007) U B01 /
M008 (MEL_1: Meldung M008) U B02 /
M009 (MEL_1: Meldung M009) U B03 /
M010 (MEL_1: Meldung M010) U B04 /
M011 (MEL_1: Meldung M011) U B05 /
M012 (MEL_1: Meldung M012) U B06 /
M013 (MEL_1: Meldung M013) U C01 /
M014 (MEL_1: Meldung M014) U C02 /
M015 (MEL_1: Meldung M015) U C03 /
M016 (MEL_1: Meldung M016) U C04 /
M017 (MEL_1: Meldung M017) U C05 /
M018 (MEL_1: Meldung M018) U C06 /
M019 (MEL_1: Meldung M019) U C07 /
M020 (MEL_1: Meldung M020) U C08 /
B001 (BEF_1: Befehl B001) / K A01
B002 (BEF_1: Befehl B002) / K A02
B003 (BEF_1: Befehl B003) / K A03
B004 (BEF_1: Befehl B004) / K A04
B005 (BEF_1: Befehl B005) / K A05
B006 (BEF_1: Befehl B006) / K A06
B007 (BEF_1: Befehl B007) / K B01
B008 (BEF_1: Befehl B008) / K B02
B009 (BEF_1: Befehl B009) / K B03
B010 (BEF_1: Befehl B010) / K B04
B011 (BEF_1: Befehl B011) / K B05
B012 (BEF_1: Befehl B012) / K B06
Tab. A6-871: Belegung der binären Eingänge und Ausgangsrelais

A6-342 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


Liste der Schaltfeldtypen P132

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-872: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb ohne Anlagenverriegelung

Steuer‐
Schaltgerät Verriegelungsbedingung
richtung


Tab. A6-873: Feldverriegelungsbedingungen bei Betrieb mit Anlagenverriegelung

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A6-343


P132 Liste der Schaltfeldtypen

A6-344 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


P132

A7 P132 Versionsübersicht

Version Änderungen

P132 Hardware
  ‑301
Erste Lieferversion
  ‑401
  ‑601 Diagram
Freigabe: 2004-04-20
Erste Lieferversion

Software

Erste Lieferversion

P132 Hardware
  ‑302
Binäreingänge mit erhöhter Schaltschwelle stehen jetzt
  ‑404/405/406 zur Verfügung. Ihr Einsatz wird allerdings nur
  ‑602 empfohlen, sofern dies ausdrücklich von der
Freigabe: 2005-03-16 Applikation gefordert wird.
Die Wandlerbaugruppe mit 4 Spannungseingängen
(ohne Stromeingänge für Frequenzschutzvariante) kann
jetzt alternativ auf Steckplatz 4 bestückt werden.

Diagram

Die neuen Anschlussschaltbilder beinhalten die neue


Wandlerbaugruppe mit 4 Spannungseingängen (ohne
Stromeingänge für Frequenzschutz- variante):
● P132 ‑404 (für Gehäuse 40 TE,
Stiftkabelschuhanschluss)
● P132 ‑405 (für Gehäuse 40 TE, Wandlerbaustein:
Ringkabelschuhanschluss; andere Bausteine:
Stiftkabelschuhanschluss)
● P132 ‑406 (für Gehäuse 84 TE,
Ringkabelschuhanschluss)

Software

MESSE Die Drahtbruchüberwachung des 20 mA-Einganges


wurde verbessert.

P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654 A7-1


P132 A7 P132 Versionsübersicht

Version Änderungen

KOMM1 Für IEC 60870-5-101 ist die Zeitstempelung der


Meldungen nun auch mit 7 Byte möglich.
Für IEC 60870-5-103 werden die Funktionstypen der
Betriebsmittel (BMxx) nun ab 240 statt ab 242
unterstützt.
Für DNP3 wurde die Zeitstempelung für die
Stellungsmeldungen der Betriebsmittel angepasst.

Fehlerbeseitigung:
● Bei Verwendung des Courier-Protokolls führt das
Gerät bei Änderung eines
Kommunikationsparameters jetzt nicht mehr
sporadisch einen Warmstart durch.

KOMM1/ Für IEC 60870-5-103 wurde die Auswahl an


KOMM2 Betriebsmesswerten für das zyklische ILS-Telegramm
erweitert.

KOMM3
Fehlerbeseitigung:
● Bei eingeschalteter KOMM3 erfolgt nach einem
Warmstart kein Eintrag SELBÜ:
H ar dwaref e hler KOMM3 (093 143) mehr, ohne
dass wirklich ein Fehler vorliegt.

SELBÜ Die „Gedächtnisfunktion“ des Warnspeichers ist jetzt


einstellbar. Ist die eingestellte Zeitstufe abgelaufen, so
wird ein erneutes Auftreten einer Warnung genauso
behandelt wie beim erstmaligen Auftreten.

EWI Die Einstellparameter der EWI-Funktion sind jetzt in den


Parametersätzen enthalten und können entsprechend
den Betriebsbedingungen mittels
Parametersatzumschaltung geändert werden. Ebenso
ist es möglich, die Funktion individuell in den
Parametersätzen freizugeben.

Fehlerbeseitigung:
● Bei empfindlicher Einstellung des Stromtriggers
EWI: IE,S> P Sx konnte es zu einem Ansprechen
der Selbstüberwachung kommen (mit
Warnmeldung (093 095) SE LBÜ : D AC Baust. N
ge stört).
● Mit dem Einschalten der EWI wurden EWI-
Entscheide ausgegeben, die noch aus der
Vergangenheit gespeichert waren.

A7-2 P132/DE M/R-53-C // P132‑312‑654


A7 P132 Versionsübersicht P132

Version Änderungen

GRUND Die bisher nur übergreifend im Menüzweig


'Hauptfunktionen' einstellbaren Parameter der GRUND-
Funktion sind jetzt in die Parametersätze verlagert
worden:
● GRUND: Ste rnpu nktbeh . PSx
● GRUND: Halte z.dyn .P ar a. PSx
● GR UND : Bl. Zei tst.E ,geg.P Sx
● GR UND: Be tr. art Ge n.A nr.PSx
● GRUND: Be tr.art Ru s hst. P Sx
● GRU ND: Ru sh I( 2f n) /I( f n) PSx
● GR UND : I > R ushst . auf h. P Sx
● GRU ND: Unt erdr.An r.Ml dg. PSx
● GRUND: tGA P Sx
Damit ist es jetzt möglich, weitere betriebliche
Änderungen per Parametersatzumschaltung zu
berücksichtigen.
Die Primärquelle für die Synchronisierung von Datum
und Uhrzeit kann ausgewählt werden. Zur Wahl stehen
KOMM1, KOMM2/PC, IRIG-B oder ein Minutenimpuls-
Eingang. Zusätzlich kann eine Reservequelle
ausgewählt werden.
● (103 210) GRUND : P ri m.Que l le Z e i tsync
● (103 211) GR UND : Re s erve Que l leZeit syn
Für über binäre Eingänge erfasste Meldungen der
Steuerfunktion, die mit einer Entprellung versehen
sind, kann nun über den Parameter (221 083) GRUND:
Z.stemp.n achEn tprell eingestellt werden, ob der
Zeitstempel der Meldung erst nach der Entprellung
gesetzt wird (oder schon bei Erfassung der ersten
Flanke).
Folgende Betriebsmesswerte wurden neu
implementiert: