You are on page 1of 2

Übernachtung,Preise und Veranstaltungsort Meinolf Schönborn Am Ebig 9 34593 Knüllwald

Der Tagungsbeitrag beträgt 30 € pro Person, RuW Aktivisten zahlen 15 € , Schüler, Tel: 05686/9303897
Arbeitslose, Tagesgäste 15 € pro Person. (Gruppenermäßigung nach Absprache!) Einladung Fax: 000000000000
Paketpreise für 2 Übernachtungen, inclusive Vollverpflegung! Funk: 0171 / 89 44 966
Hufhaus, Zimmer mit DU/WC/TV im Doppelzimmer € 65.-- pro Person/ Einzelzimmer € 73.--
Haus Harzhöhe, Zimmer mit Waschbecken, Etagendusche/WC € 55.-- pro Person/ Einzelzimmer € 63.--
Bungalow, pro Person € 45.--
www.z-versand.com * www.rechtundwahrheit.org * www.meinolfschoenborn.com
In diesem Paketpreis sind folgende Leistungen enthalten: info@z-versand.com kontakt@rechtundwahrheit.org info@meinolfschoenborn.com
2 x Übernachtung, 2 x Frühstücksbüffet, 1 x Mittagessen am Samstag
1 x Abendessen am Büffet mit Suppe, warmen Hauptgang und Dessert
Alternativ-Preise für Tagesgäste oder bei 1 Übernachtung:
Hufhaus, Zimmer mit DU/WC/TV im Doppelzimmer € 26.-- pro Person/ Einzelzimmer € 34.--
Haus Harzhöhe, Zimmer mit Waschbecken, Etagendusche/WC € 22.-- pro Person/ Einzelzimmer € 30.--
Bungalow, pro Person € 16.--
Frühstück für Tagesgäste oder Wohnmobil/Zeltgäste:Frühstück € 5.-- ( bei Übernachtungsgästen ist das
Frühstücksbüffet im Preis enthalten) Mittagessen € 5,50 Abendessen € 9.--
Standgebühr für Wohnmobile/Zelt € 5.-- pro Person/Nacht. Stromanschluß für Wohnmobile € 10.-- pro Tag
Kaffee- und Kuchen wird separat berechnet und ist nicht im Paketpreis enthalten
Anmeldung für den 12.RuW Lesertreffen vom 06. bis zum 08. April 2018
im Hufhaus-Harzhöhe Hufhausstr. 1, 99768 Harztor, OT Ilfeld-Südharz
Ich bitte um rasche und vollständige Anmeldung, das erleichtert mir das Organisieren erheblich!
Hiermit melde ich mich mit folgenden Teilnehmern verbindlich an:
Die Anmeldung ist nur über den Veranstalter möglich!

Name:_____________________________Vorname:_____________________________
Einladung
Straße:__________________________________________________________________
zum
PLZ:(____________) Ort:___________________________________________________

Telefon:_________________________ Email:___________________________________
Weitere Teilnehmer bitte mit kompletter Anschrift auf ein Zusatzblatt schreiben!
O Ich/Wir melden uns/mich verbindlich für O eine Nacht, O zwei Nächte, O Tagesgast an!
O Ich komme mit dem Auto und biete Mitfahrgelegenheit für_______Personen
12.
O Ich möchte nur als Tagesgast teilnehmen, den Betrag von 15,- € habe ich überwiesen.
Ohne Anmeldung und vorherige Bezahlung des Tagungsbeitrages ist eine Teilnahme nicht möglich! Der Tagungsbeitrag ist
gleichzeitig mit der Anmeldung (per Einschreiben!!!) zu entrichten, oder auf das Konto zu überweisen, welches ich nach
der Anmeldung dem Teilnehmer zusenden werde! Der Tagungsbeitrag verfällt, wenn die betreffende Person nicht an der
RuW-Lesertreffen
Veranstaltung teilnimmt. Übernachtung und Verpflegung sind bei Ankunft im Hotel zu bezahlen!

HANDY und jegliche Art von Aufnahmegeräten sind strengstens verboten.


Anmeldung einsenden an:
vom
Meinolf Schönborn Am Ebig 9 34593 Knüllwald
(Tel.: 05686/9303897 oder 0171/8944966, und/oder per Email und Brief )
06. bis 08. April 2018
Datum:____________________Unterschrift:___________________________________
Änderungen und Umgestaltungen im Programm sind jederzeit möglich. Je nach Aktualität, kann und wird
der Ablauf geändert!
„Widerstand braucht nicht blutig, nicht gewaltsam, nicht militärisch 12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen
zu sein - und kann einen Staat dennoch an empfindlichen Stellen treffen“ 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Björn Hoffmann (Rheinland-Pfalz) Thema: "Führen. Folgen.
(Hans Lilje) Johannes (Hanns) Ernst Richard Lilje (* 20. August 1899 in Hannover; † 6. Januar 1977 ebenda) war ein deutscher Zusammenarbeiten." Björn Hoffmann ist Speditionskaufmann und im Berufsleben an der
evangelisch-lutherischer Theologe, Kunsthistoriker, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche von Hannover und
stellvertretender Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Organisation des nationalen und internationalen Warentransportes beteiligt. Sowohl im Rahmen
sogenannter "Führungskräftetrainings", als auch in der beruflichen Praxis wurde und wird er dabei
Programm immer wieder mit den unvermeidlichen Problemen jeder menschlichen Zusammenarbeit konfrontiert.
Da er viele dieser Herausforderungen/Probleme regelmäßig bei der Zusammenarbeit zwischen
1. Tag Freitag, den 06. April 2018 Kameraden der nationalen Bewegung wieder fand, hat er sich dazu entschlossen, mit dem Vortrag
"Führen. Folgen. Zusammenarbeiten." einen praxisnahen und für alle Kameraden
Eintreffen der Teilnehmer bis 19:45 Uhr (wenn möglich), Aufteilung auf die Zimmer usw. nachvollziehbaren Beitrag zur Überwindung dieser Probleme zu leisten. Für die heutige,
sozialpädagogische versaute „Jugend“ unter 40 Jahren ist dieser Vortrag ein absolutes MUSS! In
20.00 bis 20.30 Uhr Meinolf Schönborn Begrüßung/ Organisatorisches/ Entwicklung unserer RuW- diesem Vortrag wird in sehr anschaulicher Art und Weise dargestellt, wie wichtig Disziplin, Gehorsam,
Gemeinschaft, Bericht über RuW Aktionen, über unseren Rechtskampf und über geplante Aktionen in Unterordnung - Dienen, Kameradschaft, Loyalität, usw. sind. Aber auch über die Verantwortung des
der Zukunft „Führenden“ wird ausführlich gesprochen!
20.30 bis 21.15 Uhr Joachim K. Schmidt: (Berlin) Thema: Auf in die Zukunft
–Parolen zum Durchhalten!“ JKS ist uns unter div. Pseudonymen auch schon als 16 bis 17.00 Uhr Pause / Kaffetrinken
Autor bekannt, ist Jahrgang 1956. Bis Feb.2010 war er nahezu 38 Jahre administrativ,
als Büro-/Bankkaufmann tätig. Seit 2010 ist er als freier Journalist unterwegs und 17.00 bis 19.00 Uhr: Udo Voigt Europaabgeordneter der NPD wurde am
publiziert in unserer Recht und Wahrheit und im Internetz unter 25.05.2014 mit 300.815 Stimmen in das Europäische Parlament gewählt. In
www.JoachimSchmidt.berlin (Terra-Kuirer.de). Seit Sommer 2015 leitet er den seinem Buch berichtet er aus erster Hand über seine Erlebnisse auf der
inzwischen schon etablieren RuW-Stammtisch in der Reichshauptstadt Berlin. Wer europäischen und internationalen Bühne. Dieses Buch ist ein
einmal in der Hauptstadt zu Gast ist, ist eingeladen auch diesen Berliner RuW- Rechenschaftsbericht eines deutschen Patrioten und bekennenden Europäers.
Stammtisch zu besuchen. Dabei nimmt Voigt kein Blatt vor dem Mund, kritisiert Feigheit und
Verlogenheit des politischen Establishments und läßt keinen Zweifel daran,
21.15 Uhr Silvi Schmidt, stellt Ihr Buch „Unsere Frauen und Kinder sind kein wer an der desaströsen Situation Deutschlands wie Europas schuld ist. Nach
Freiwild“ vor. Das Buch und die Netzseite sind mehr als nur ein Blog, mehr als seiner Buchvorstellung folgt eine generelle Diskussion darüber, ob sogenannte
Pressemitteilungen. Es geht um Menschen, Ängste, um Gewalt und Missachtung, von „demokratische Parteien“ und Wahlteilname überhaupt sinnvoll sind, und ob mit
unseren Werten, Traditionen und Freiheiten! Parlamentssitzen was geändert/bewegt werden kann.

22.00 Uhr Kameradschaftliches Zusammensein 19.00 bis 21.00 Uhr Abendessen Harzer Büffet
24.00 Uhr Zapfenstreich
21.00 bis 23.00 Uhr ...und länger Sonnabend Abend. Entweder zur eigenen freien Gestaltung, oder es
besteht die Möglichkeit mit unseren altgedienten Kameraden Thyr gemeinsam zu singen!
2. Tag Sonnabend, den 07. April 2018
08.00 bis 09.00 Uhr Frühstück 3. Tag Sonntag, den 08. April 2018
09.15 bis 10.15Uhr Reiner Händelkes (Krefeld) Thema: Islam und seine 09.00 bis 10.00 Uhr Frühstück
Bekämpfung. Er ist 46 Jahre alt, verheiratet, hat drei Kinder und ist gelernter
Chemiebetriebswerker. 1989 er der DVU beigetreten, die er kurz danach wieder 10.00 Uhr Gemeinsame Schlußbesprechung, Meinolf Schönborn
verlassen hat, um sich dem Freundeskreis Deutscher Sozialisten anzuschließen. Manöverkritik, Verbesserungsvorschläge, und Einleitung von weiteren politischen und
Nach dessen Auflösung war er vorwiegend im Krefelder Forum Freies organisatorischen Maßnahmen.Hinweise auf Termine, Hinweis, verschiedenste Aktionen usw.,
Deutschland aktiv. Seit 2011 ist er NPD-Mitglied, dort seit 2015 Kreisvorsitzender anschließend Verabschiedung der Teilnehmer .
des Kreisverbands Krefeld/Kleve und seit 2016 Beisitzer im Landesvorstand. Im
Vortrag "Der Islam. Sein Wesenskern und seine Gefahr für Europa", wird er auf die Diese Wochenende dient auch der Kameradschaftspflege, der Vernetzung und dem
Kernausrichtung des Islams eingehen, was ihn von Kennenlernen von neuen Kameraden. Wir organisieren auch Mitfahrgelegenheiten!
anderen Religionen unterscheidet, warum er für uns eine Wer eine Fahrgemeinschaft sucht oder eine Mitfahrgelegenheiten anbieten kann, der
derartig große Gefahr darstellt und was wir als Nationalisten tun können und
müssen, um uns ihm erfolgreich entgegen zu stellen.
möge sich bei unserer Koordinationsstelle melden: 0157/35850045
---------------------------------------------------------------------------------------------------
10.30 bis 12.00 Uhr Roland Wuttke: (Bayern) Thema: deutscher
Idealismuss! Roland Wuttke: (München) Jahrgang 1954, Elektrotechniker
Das 13. RuW Lesetreffen ist vom:
und Technischer Betriebswirt, ist politischer Aktivist der nationalen
Opposition und Schriftleiter der Zeitschrift "Volk in Bewegung".
14. bis 16. September 2018 im Hufhaus

Related Interests