Sie sind auf Seite 1von 106

S-Klasse  Limousine

Vision erfüllt. Die S-Klasse.


In wichtigen Projekten stecken, dabei in Luxus schwelgen. Zudem gehört es zur DNA einer S-Klasse, technologische
Morgens auf dem Asphalt starten, abends am roten Teppich ­Innovationen zu präsentieren, die es so noch in keinem Auto
parken. Der aufgehenden Sonne aus dem Fahrersitz entgegen- zuvor gab: Das hochintelligente Fahrwerk scheint die Straße
und der untergehenden aus dem Liegesitz im Fond nachsehen. zu glätten, und neue Lichttechnologien sowie eine 360°-Senso-
Die S-Klasse vereint Arbeits- und Lebens­welten auf höchstem rik erfassen das Umfeld so schnell und genau wie nie zuvor.
Niveau. Materialien, Perfektion und Exklusivität im Interieur Sie sehen, spüren und erleben es: Die S-Klasse weist den Weg –
übererfüllen Ansprüche an ein ­Fahrzeug ihrer Klasse. in die Zukunft der Mobilität.
Die vorgestellten Fahrzeuge im Überblick:

2 | Mercedes-Benz S 500 32 | Mercedes-Maybach S 600 Pullman. Mercedes-AMG.


Diamantsilber metallic 66 | Mercedes-AMG S 63
Ausstattungslinie AMG Line, AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen- 42 | Mercedes me. 72 | Mercedes-AMG S 65
Design, Polsterung Leder Exklusiv Nappa porzellan/schwarz, Zier­elemente 74 | AMG Performance Studio
designo Holz Myrte sunburst braun glänzend 46 | Service und Dienstleistungen.
76 | Mercedes-Maybach S-Klasse.
12 | Mercedes-Benz S 300 h Antrieb und Fahrwerk.
Magnetitschwarz metallic 50 | Diesel- und Benzinmotoren 80 | Mercedes-Maybach S 600 Pullman.
Leichtmetallräder im 7-Dreifachspeichen-Design, Exklusiv-Paket, 52 | S 300 h und S 400 h
­Polsterung Leder Exklusiv Nappa seidenbeige/espressobraun, 53 | S 500 e Ausstattungen.
­Zier­elemente designo Holz Myrte sunburst braun glänzend 54 | Getriebe 82 | AMG Line
55 | Fahrwerk 84 | AMG Line Plus
18 | Mercedes-Benz S 500 e 85 | Exklusiv-Paket
Magnetitschwarz metallic Sicherheit. 86 | Serienausstattung
Leichtmetallräder im 7-Dreifachspeichen-Design, Exklusiv-Paket, 56 | Integrales Sicherheitskonzept 87 | Sonderausstattungen
­Polsterung Leder Exklusiv Nappa seidenbeige/espressobraun, 88 | Polster und Zierelemente
­Zier­elemente designo Holz Myrte sunburst braun glänzend Komfort. 93 | designo
60 | Assistenz-Systeme 96 | Räder
24 | Mercedes-AMG S 63 61 | Multimedia-Systeme 97 | Mercedes-AMG Räder
Diamantsilber metallic 62 | Sitze 98 | Original-Zubehör
AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, Polsterung Leder Exklusiv 63 | Licht und Klimatisierung
Nappa schwarz, Zierelemente AMG Carbon/Klavierlack schwarz Fakten und Farben.
Modellvarianten. 100 | Abmessungen
28 | Mercedes-Maybach S 600 64 | S 600 100 | Technische Daten
Magnetitschwarz metallic 65 | S 600 Guard 103 | Lackierungen
Schmiederäder, Polsterung Leder Exklusiv Nappa ­seidenbeige/espresso-
braun, Zierelemente designo Holz Myrte sunburst braun glänzend
Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten, die nicht
zum serienmäßigen Lieferumfang gehören.
2

Der erste Stern,


der auch bei Morgensonne strahlt.

Die Sonne hebt den Schleier feuchter Luft von der Straße. Scharf
zeichnen sich ihre Konturen ab. Der aufrechte Kühler mit Stern auf
der Haube schickt es voraus: Es bricht ein Tag mit der S-Klasse an.
Überblick 3
4
5

Sie werden in der Zukunft ankommen,


ohne einen Meter Straße hinter sich zu bringen.
6

Die kürzeste Verbindung


von zwei Punkten auf Ihrer Agenda.

„Das Büro wartet“ – ein Versprechen mit angenehmem Unterton. Denn


selbst zum Arbeiten ist die S-Klasse eine Oase. Mit Luft, deren Rein­
heit Sie an Küsten oder bewaldete Gebirgshänge erinnert. Schadstoffe
müssen draußen bleiben, Ionisierung reichert die Luft im Inneren
der Luxuslimousine an. Sie atmen Freiheit. Selbst wenn Sie sich gerade
zwischen einer Handvoll Wolkenkratzern und zwei entscheidenden
Terminen befinden.
7
8
9

Wann ist ein Moment nicht zu verbessern? Wann ein Auto? Intensives Licht setzt die makel­losen
Zierelemente in Szene. Kontrastreiche Materialien fügen sich zu harmonischen Oberflächen
zusammen. Exklusives Design glänzt durch perfekte Funktionalität und Detailverliebtheit. Der
Blick schweift durch den großzügigen Raum, und die Hände ruhen noch für ein paar Sekunden
auf dem edlen Leder der Sitze. Bevor Sie mit der Gewissheit aussteigen: der perfekte Tag – einfach
eine Frage des richtigen Fahrzeugs.
10
Revolution wird heute
im Executive Sitz gemacht.
12
13

Die S-Klasse lässt Sie alles –


außer allein.

Mit den Händen am Lenkrad ist die Vision vom autonomen


Fahren zum Greifen nah. Die S-Klasse beobachtet das ­Umfeld
per Kamera- und Sensortechnik umfassend und aufmerksam.
Ein intelligentes Fahrwerk verarbeitet die so gesammelten Infor­
mationen in einem Algorithmus. Und multi­pliziert Sicherheit,
Komfort und Dynamik.
14
15
16
17

Die wichtigsten Geschäfte


werden nicht an der Börse gemacht.
18
19

Angetrieben von Benzin.


Und Strom. Und unzähligen Innovationen.

Die PLUG-IN HYBRID Technologie im S 500 e verbindet eine Systemleistung


von 325 kW und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,2 Sekunden
mit einem kombinierten Verbrauch von 2,8 ­Liter/100 Kilometer. Durch das
­intelligente ­Zusam­men­spiel von Verbrennungs- und Elektromotor ­erreicht
die Luxus­limousine einen Verbrauchswert, den man noch vor wenigen Jahren
kaum für möglich gehalten hätte. Und das, ohne an der in diesem Segment
­gewohnten Antriebskraft zu sparen.
20
21

Komfortabel, wie Sie es von einer S-Klasse erwarten. Über das Klima nichts zu wünschen übrig lässt, passt die Vorklima­
zwei separate Bedienschalter in der Mittelkonsole können tisierung die Innenraumtemperatur schon vor dem Einsteigen
die Betriebs- und Fahrmodi des S 500 e bequem gesteuert an die jeweiligen Bedürfnisse des Fahrers an.
­werden. Und weil in der Komfortzone selbstverständlich auch
22

Wahre Größe zeigt man durch Genügsamkeit:


2,8 Liter/100 Kilometer.*
* Kraftstoffverbrauch kombiniert.
23
24
25

Karrierekatapult.
26
27

Es braucht schon drei außergewöhnliche Buchstaben, um eine S-Klasse zu krönen:


AMG, der schnellste Weg an die Spitze. Rennsporterprobte Hochleistungstech­
nologien treffen auf konsequenten Leichtbau. Das Ergebnis ist eine einzig­artige Kom-
bination aus Luxuslimousine und Supersportwagen: der Mercedes-AMG S 63.
Wie für die Technologien gilt auch für die Materialien: Hier kommen nur die besten,
die wirklich besonderen zum Einsatz. Zum Beispiel Carbon, ein Werkstoff, der
aufgrund seines geringen Gewichts und extremer Steifigkeit in der Formel 1 zu
Hause ist. Extrem präzise und von Hand verarbeitet, verleiht er dem Interieur
des Mercedes-AMG S 63 eine exklusive Sportlichkeit.
28

The essence of luxury.


Die Mercedes-Maybach S-Klasse.
29

Das Leben bietet Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten. Sie entscheiden


sich jeden Tag für die besten. Zelebrieren Sie nun eine Fahrkultur,
die Ihnen ein Höchstmaß an Exklusivität bietet: in einer Luxuslimou-
sine mit legendärem Namen. Entdecken Sie den wohl schönsten
Ort für unvergessliche Momente: die Mercedes-Maybach S-Klasse.
30
Sie haben ein Meeting – 31

mit einzigartiger Fahrkultur.


Luxus bedeutet in der Mercedes-Maybach S-Klasse mehr als Leistung und Erfolg. Die Mercedes-­Maybach S-Klasse ist der
zeitloses Design, feinstes Leder und beispielloser Komfort. perfekte Beweis für Ihre Fähigkeit, exzellente Arbeitsqualität
Er dient einer entscheidenden Aufgabe im Businessplan: der mit den angeneh­men Seiten des Lebens zu verbinden. Für viele
souveränen Repräsentation unternehmerischer ­Tugenden wie die wahre Definition von Luxus.
32

Die Größe einer Vision zeigt sich in der Realität.

Der Mercedes-Maybach S 600 Pullman ist mehr als die Fortsetzung einer
großartigen und einzigartigen Geschichte. Er ist die Erneuerung einer Re-
präsentationslimousine von historischer Dimension. Mit einer Gesamtlänge
von 6,49 Metern lässt der neue Mercedes-Maybach S 600 Pullman alle
hinter sich und verbindet höchste Ansprüche an Exklusivität und Individu­
alität mit einem Raumangebot, wie es komfortabler nicht sein kann.
33
34
35

Mercedes-Benz Intelligent Drive.


Nach vorn schauen. Vorausdenken.

Sie legen die Hände an das Lenkrad und sind mit allen Sinnen ver- ermüdlicher Forschung. Ein weiterer Meilenstein von Mercedes-Benz für
netzt. Die moderne Bord- und Außensensorik sieht für Sie in die unmit- mehr Sicherheit und Komfort im Straßenverkehr und ein bedeut­samer
telbare Zukunft, zieht ihre Schlüsse, kann blitzschnell reagieren und so Schritt hin zum autonomen Fahren. Was die Zukunft bringt? Je weiter
Unfälle vermeiden. Dank Radarsensorik und Stereokamera, leis­tungs­­ wir forschen, desto mehr Perspektiven eröffnen sich. So ist das mit einer
starker Prozessoren und technischer Assistenten. Und jahrelanger un­ Vision. Irgendwann braucht man eine neue. Für die Zukunft.
36

Das Meisterfahrwerk.
37

Wie nennt man etwas, das bahnbrechend ist? Etwas, das bereit ist, das Bewährte hinter Aus diesen Bilddaten und den Informationen über den Fahrzustand errechnet das
sich zu lassen, es neu zu erschaffen. Mit dem Wissen, dass die wahre Heraus­forderung ­System in Sekundenbruchteilen die richtige Strategie – in Echtzeit. Mit einer Genauig-
immer vor einem liegt. Revolutionär? Innovativ? Visionär? Wir nennen es MAGIC BODY keit von ein bis zwei Millimetern bei 120 km/h und 25 Bildern pro Sekunde. Das
CONTROL. Diese Fahrwerkstechnologie stellt sich vorab auf die Straßenverhältnisse Fahrwerk reguliert daraufhin gezielt die Ölmenge in den einzeln ansteuerbaren Feder­
ein. Man könnte sagen, das Fahrwerk nimmt der Straße schlechte Eigen­schaften. Der beinen. So können Fahrbahnunebenheiten weitgehend absorbiert werden. Und das
Blick in die nahe Zukunft gelingt über eine hinter der Frontscheibe integrierte Stereo­ bis zu einer ­Geschwindigkeit von 130 km/h. Selbst bei einer Fahrt durch eine ­Kurve
kamera, die aus zwei Perspektiven die Straße beobachtet. weiß das ­System, was vor ihm liegt.
38

Wenn Sie in der S-Klasse unterwegs sind, wird Ankommen zur Nebensache. Für Sie – wählen Sie sich 15 wohltuende Minuten – entspannend für das, was hinter Ihnen liegt,
aber auch für unsere Ingenieure. Denn für sie ist das Ziel jeder Fahrt, einen Raum zu belebend für das, was noch zu tun ist. An einem exklusiven Arbeitsplatz, der alles bietet,
schaffen, der, wenn Sie ihn einnehmen, augenblicklich zu Ihrem wird. In einem Sitz, der um Sie unabhängig zu machen. Intuitiv bedienen Sie zurückhaltende Technologie, die
Sie kühlt oder wärmt und der sich sanft neigt. Bis Sie entspannt und ausgestreckt im sich während der Fahrt in unvergleichlichen Komfort verwandelt. Sollten Sie also wieder
Fond die Bedeutung von Großzügigkeit neu entdecken. Das Maß aller Dinge, das sich auf aussteigen, dann nicht nur aus einem Auto, sondern aus einem Raum, den wir für Sie
Sie einstellt, Ihre Beine stützt und Ihren Rücken stärkt. Aus sechs Massageprogrammen entworfen haben: die S-Klasse.
39

First Class Business Class.


40

Noch nie war Licht so auf den Punkt.


41

Wir lassen nichts unversucht, um jeden Bereich im Automobil- Beispiel mit dem optionalen Adaptiven Fernlicht-Assistenten
bau zu revolutionieren und neue Technologien als Erste auf die Plus. Das Ergebnis: Wird ein entgegenkommendes oder voraus-
Straße zu bringen. Warum also nicht auch das Licht unter die fahrendes Fahrzeug erkannt, wird einfach dessen Bereich im
Lupe nehmen, bis es so effizient und intelligent ist, dass es zu einer Fernlichtkegel der LED-Scheinwerfer ausgeblendet. Im Stand
S-Klasse passt? Damit meinen wir, dass eine Lichttech­nologie hingegen – zum Beispiel an einer roten Ampel – wird das Brems-
mit LED nicht nur besser die Straße ausleuchtet, die Lichttempera­ licht automatisch zurückgeregelt, um den Hintermann nicht zu
tur angenehm ist und sie einen niedrigeren Energieverbrauch blenden. Die insgesamt über 190 Single-Chip-LED-Dioden
im Vergleich zu herkömmlichen Scheinwerfern hat. Das Licht einer sorgen für noch mehr Komfort und Sicherheit im Straßenverkehr.
S-Klasse muss noch mehr leisten. Es muss mit den verschie­ Licht kann also viel mehr, als nur zu leuchten. Zumindest in
denen Sensoren und Assistenz-Systemen interagieren, wie zum ­einem Mercedes-Benz.
42

Unsere nächste große Innovation


trägt Ihre Handschrift.
Wir möchten Sie auf www.mercedes.me mit neuen Services, Produkten und
­Erlebnissen begeistern, beflügeln und überraschen. Besuchen Sie auch unsere
­Mercedes me Stores in Metropolen wie Hamburg, München, Mailand, Moskau,
Tokio oder Hongkong.
Mercedes me 43
44

Mercedes me. Willkommen in Ihrer


Welt von Mercedes-Benz.
Sie stellen neue Fragen, Mercedes-Benz gibt Ihnen eine Antwort: Mercedes me. Ihr Zugang Mercedes me connect bedeutet die Vernetzung von Fahr­-
in die faszinierende, personalisierte Mercedes-Benz Welt. Mit innovativen, individualisierten zeug und Fahrer – und noch mehr: Das Automobil wird
Mobilitäts-, Konnektivitäts-, Service- und Finanzdienstleistungen sowie Markenerlebnissen, die Teil der persönlichen Lebenswelt. Für mehr Komfort und
laufend ausgebaut werden. Innovativ, einfach und zeitgemäß: www.mercedes.me für das gute Gefühl, auch während der Fahrt permanent
verbunden zu sein. Zu Mercedes me connect zählen Basis-
Steigen Sie ein – über Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren PC. Und lassen Sie uns gemeinsam dienste, die Sie im Falle einer Panne oder eines Unfalls
die Welt von morgen gestalten. Immer und überall. automatisch unterstützen können, sowie Remote Online
Dienste – die Option, Fahrzeugeinstellungen per Smart-
phone vornehmen zu können – und vieles mehr.
Mercedes me 45

Mercedes me finance bietet Ihnen vielfältige Wege zu Mercedes me inspire bietet Ihnen Markenerlebnisse und Mercedes me assist macht Ihnen die Wartung Ihres Fahr-
Ihrem Wunschfahrzeug. Gemeinsam mit Ihnen findet die die Möglichkeit eines inspirierenden Dialogs. Wir möchten zeugs besonders einfach. So können Sie online bequem
Mercedes-Benz Bank/Mercedes-Benz Financial Services Sie an unseren Ideen teilhaben lassen und wollen wissen, einen Mercedes-Benz Partner in Ihrer Nähe finden und
die optimale Leasing-, Finanzierungs- und Versicherungs­ was Sie bewegt. Damit wir Ihnen immer die besten Lösungen einen Servicetermin vereinbaren. Der digitale Service­
lösung – angepasst an Ihre Bedürfnisse. Unsere Leasing- bieten können. Beispielsweise finden Sie hierfür eine bericht informiert Sie jederzeit über die durchgeführten
produkte ermöglichen Ihnen, immer die neuesten Fahrzeug- Community sowie zunehmend Angebote und Erlebnisse, die Wartungsleistungen. Nach einer Wartung steht Ihnen
modelle zu fahren und dabei maximale Flexibilität zu über die klassischen Fahrzeugthemen hinausgehen – u. a. dieser bereits nach einem Tag online zur Verfügung. Neben
genießen. Denn Sie bezahlen nicht für den Erwerb, sondern aus den Bereichen Events, Reisen und Lifestyle. dem aktuellen Servicebericht können Sie sich auch die
für die Nutzung, und profitieren dabei von attraktiven vollständige Servicehistorie sowie die Serviceintervalle Ihres
monatlichen Raten. Mit unseren Finanzierungs­angeboten Mercedes me move bietet Zugang zu der intelligenten Fahrzeugs ansehen und bei Bedarf ausdrucken.
bezahlen Sie Ihren neuen Mercedes-Benz so, wie es zu Mobilitätslösung moovel: Die Mobilitäts-App moovel bündelt
­Ihrer persön­lichen Finanzplanung passt. Dabei bestimmen die Angebote unterschiedlicher Mobilitätsanbieter und
Sie über die gewählte Anzahlungshöhe und die Vertrags- findet so den optimalen Weg von A nach B. car2go ist der
laufzeit den Betrag Ihrer monatlichen Raten mit. Einen zuver- Pionier und Marktführer weltweit im Free-floating-Carsharing,
lässigen Schutz für Ihr Budget und Ihr Fahrzeug bieten und car2go black bietet smartphonebasiertes Carsharing
unsere indi­viduellen Versicherungslösungen zu attraktiven mit Mercedes-Benz B-Klasse Fahrzeugen. Mit der mytaxi-
Konditionen. Nach Vertragsabschluss können Sie Ihre App können Sie Ihr Taxi bestellen, die Anfahrt live verfolgen
Finanzanträge ganz bequem online verwalten.1 und bequem bezahlen.

Je nach Marktverfügbarkeit.
1 
46
Service und Dienstleistungen 47

Unser Service: passt perfekt zu Ihrem Mercedes.


Sie erwerben mehr als ein Auto: etwas Unbezahlbares, die exklusive Partnerschaft mit Mercedes-Benz. Das bedeutet für
Sie Sorgenfreiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Mit anderen Worten: das gute Gefühl, einen Mercedes zu fahren.

Das Beste für Ihren Mercedes. Niemand kennt Ihren Das Beste für Ihre Mobilität. Mit dem Schutzbrief
Mercedes besser als unsere erfahrenen Spezialisten in den Mercedes-Benz Mobilo1 fahren Sie sorgenfrei durch ganz
Mercedes-Benz Werkstätten. Das umfassende Service­ Europa – auch bei Pannen, Unfällen, kleinen Missge­
angebot und der hohe Qualitätsanspruch gewährleisten, schicken oder Vandalismus. Denn Sie haben mit Mobilo
dass Ihr Fahrzeug in einem Topzustand ist. Deshalb ver- unter anderem Anspruch auf Hilfe vor Ort, ein Ersatz­
trauen wir auf geprüfte Mercedes-Benz Original-Teile und fahrzeug, Abschleppen oder eine Hotelübernachtung. Die
Spezialwerkzeuge. Mobilitätsgarantie ist in den ersten zwei Jahren nach
Erstzulassung mit an Bord und kann bis zu einem Zeitraum
Das Beste für Sie. Ab dem ersten Kilometer sorgenfrei von 30 Jahren erneuert werden. Wann immer Sie Hilfe
unterwegs. Das bieten Ihnen die maßgeschneiderten brauchen, erreichen Sie uns europaweit kosten­frei unter
Mercedes-Benz ServiceVerträge. Dabei profitieren Sie von 00800 1 777 77772.
langfristiger Planungssicherheit, dauerhafter Kostenkon­
trolle durch feste monatliche Raten und Kostentransparenz.
m Erfahren Sie jetzt mehr
Und Sie sind optimal gegen zusätzliche Werkstattkosten
Alle Infos zu den Mercedes-Benz ServiceVerträgen finden Sie unter
abgesichert. www.mercedes-benz.com/servicevertraege – oder lassen Sie sich Ihr
individuelles Angebot von Ihrem Mercedes-Benz Partner erstellen.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Gültigkeitszeitraum erneuert sich mit jedem bei einem autorisierten Mercedes-Benz Service-Partner durchgeführten Service jeweils
1 

bis zum nächsten fälligen Service – bis zu maximal 30 Jahre nach Erstzulassung. 2 Aus dem Ausland können Roaminggebühren anfallen.
48

Was wäre der Motorsport ohne Mercedes-Benz?


Das erste Fahrzeug, das ein Autorennen gewann, wurde von einem Daimler-Motor angetrieben. m Erfahren Sie mehr
Der erste Mercedes war ein Rennwagen. Die legendären Silberpfeile – ein Mythos. Das sportliche Erleben Sie, was die Welt seit 130 Jahren bewegt, und unter-
Engagement von Mercedes-Benz hat eine große Tradition. Motorsport prägt bis heute die Marke nehmen Sie eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte im
Mercedes-Benz Museum. Mehr als 1.500 Exponate auf
und jedes Fahrzeug mit Stern. Erleben Sie die einzigartige Historie, als wäre sie gestern passiert:
16.500 m2 warten auf Sie, darunter Unikate wie der älteste
im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. noch erhaltene Mercedes von 1902 oder die legendären
Flügeltürer. Willkommen an einem Ort der Inno­vationen:
www.mercedes-benz.com/museum
www.facebook.com/mercedesbenzmuseum
www.instagram.com/mercedesbenzclassic
www.twitter.com/mb_museum
www.google.com/+mercedesbenzmuseum
www.youtube.com/mercedesbenzmuseum
Service und Dienstleistungen 49

Was wäre Mercedes-Benz ohne den Motorsport?


Am 3. Juni 1934 schlug beim Internationalen Eifelrennen auf dem Nürburgring die Geburtsstunde des m Erfahren Sie mehr
Silberpfeil-Mythos. Dieser ist heute so lebendig wie nie: 2015 gewinnt das Silberpfeil-Werksteam Erleben Sie die Faszination Formel 1 multimedial.
MERCEDES AMG PETRONAS zum zweiten Mal in Folge die Formel-1-Konstrukteurs- und -Fahrer- www.facebook.com/MercedesAMGF1
www.twitter.com/MercedesAMGF1
wertung. Der Wert dieser Erfolge geht weit über die Rennstrecke hinaus: Jeder Streckenmeter
www.youtube.com/MercedesAMGF1
treibt die Entwicklung zum Beispiel von Leichtbaumaterialien und Hybridtechnologie für die Serien- www.plus.google.com/+MercedesAMGF1
produktion weiter an. www.instagram.com/MercedesAMGF1
www.MercedesAMGF1.com
www.mercedes-benz.com/motorsport

Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid, Saison 2016.


50

Diesel- und Benzinmotoren.


Heute gilt: keine souveräne Fahrkultur ohne effiziente Technologie. Mercedes-Benz Diesel- und Benzinmotoren sparen daher Gewicht und dosieren Kraftstoff extrem präzise.
So vereinen sie Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft, ohne dass Sie Fahrspaß einbüßen – in jeder erhältlichen Antriebsvariante.

6-Zylinder-V-Motor. Der S 350 d verbraucht bei ­einer 8-Zylinder-V-Motor. Laufkultur, Fahrvergnügen und 12-Zylinder-V-Motor. An der Spitze der Motorenpalette
­Leistung von 190 kW (258 PS) sowie einem ­maximalen Dreh­- Verantwortung – dafür steht der Benzinmotor mit kombiniert der V12-Biturbomotor spontane Kraftentfaltung
moment von 620 Nm lediglich ab 5,3 l auf 100 km. Der 335 kW (455 PS). Dank doppelter Aufladung und Ladeluft- mit Umweltbewusstsein: Er erfüllt die Anforderungen der
CO2-Ausstoß liegt bei nur 155–139 g/km. Bei den Benzin- kühlung stellt der S 500 enorme Kraftreserven bereit Euro-6-Abgasnorm und verfügt über die ECO Start-Stopp-
motoren verbraucht der S 400 4MATIC bei einer ­Leistung und beschleunigt in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Funktion. So spart der V12 am Verbrauch – nicht an den
von 245 kW (333 PS) sowie einem maximalen Drehmoment So typisch der Motor dabei klingt – nämlich unnach­ Superlativen: Bereits unter 2.000/min wird das Dreh­
von 480 Nm ab 8,4 l auf 100 km. ahmlich sonor und kultiviert –, so ungewöhnlich niedrig ist moment von 830 Nm entfaltet. 390 kW (530 PS) beschleuni-
der Kraftstoffverbrauch. gen das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden.

S 350 d S 500 S 600

700 Nm
800 250 700 335 kW 350 1.000 450
830 Nm
190 kW 390 kW
700 200 650 300 800 400
620 Nm
600 150 600 250 600 350

500 100 550 200 400 300

400 50 500 150 200 250

0 1.500 3.000 4.500 0 2.000 4.000 6.000 0 2.500 5.000 7.500

Drehmoment (Nm) Drehzahl (1/min) Leistung (kW) Drehmoment (Nm) Drehzahl (1/min) Leistung (kW) Drehmoment (Nm) Drehzahl (1/min) Leistung (kW)

Der 6-Zylinder-Dieselmotor vereint hohe Leistung und niedrigen Verbrauch. Der 8-Zylinder-Benzinmotor ist kraftvoll, kultiviert und effizient. Der 12-Zylinder-Benzinmotor – höchste Kraftentfaltung, maximale Effizienz.
Antrieb und Fahrwerk 51
52

S 300 h und S 400 h.


Die besonders effizienten und umweltbewussten Hybridantriebe kombinieren einen Verbrennungs- mit einem Elektromotor. Gesteuert wird das Zusammenspiel der Motoren
durch eine intelligente Leistungselektronik. Bei jedem Bremsvorgang erzeugt der Elektromotor Strom für die Batterie – das senkt den Kraftstoffverbrauch nochmals.

Verantwortungsbewusst, komfortabel und dynamisch Im S 400 h ist zusätzlich zu einem optimierten 6-Zylinder- S 300 h und S 400 h unterschreiten selbstverständlich
zugleich – das ist der Anspruch an einen Antrieb für die Benzinmotor ein Hybridmodul verbaut, das kompakt, leicht die Grenz­werte der Euro-6-Abgasnorm. Beide Motoren
Luxus­klasse. Beim S 300 h kombiniert Mercedes-Benz den und drehmomentstark ist und durch eine Lithium-Ionen- ­erfüllen zudem die strengen Kriterien der Effizienzklasse A,
150 kW starken 2,2-Liter-4-Zylinder-Dieselmotor mit einem Batterie mit hoher Kapazität angetrieben wird. Der Antrieb der S 300 h ist sogar in der Klasse A+ ­eingestuft.
20-kW-Hybridmodul (204 PS + 27 PS). 100 km bewältigt er entfaltet 225 kW + 20 kW (306 PS + 27 PS) Leistung und
im kombinierten Zyklus schon ab 4,3 ­Liter. Möglich werden verbraucht in Kombination mit dem Hybridmodul ab 6,0 Liter
diese Werte auch durch effizienz­steigernde Maßnahmen pro 100 km.
wie intelligenten Leichtbau, rollwiderstandsarme Reifen
sowie einen cW-Wert von 0,23.

1 Wirkungsgradoptimierter 4-Zylinder-Dieselmotor mit 2,2 Liter Hubraum


(S 300 h) bzw. 6-Zylinder-Benzinmotor mit 3,5 Liter Hubraum (S 400 h).
4 2 Das kompakte Hybridmodul befindet sich zwischen Verbrennungsmotor
und Automatikgetriebe.
3 Die leistungsfähige Lithium-Ionen-Batterie zeichnet sich durch hohe
Energiedichte bei kompakten Abmessungen und geringes Gewicht aus.
3 4 Die Leistungselektronik koordiniert die intelligente und effiziente
5 Zusammenarbeit von Verbrennungsmotor und elektrischem Antrieb.
6 5 Das Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS sorgt für den unmerklichen
2 Übergang zwischen den Antriebsquellen und für Beschleunigung ohne
7 Zugkraftunterbrechung.
6 Rekuperatives Bremssystem: Beim Bremsen wird der Elektromotor zum
Generator und erzeugt elektrischen Strom für die Lithium-Ionen-Batterie.
7 Leichtlaufreifen mit optimiertem Rollwiderstand für komfortables und
gleichzeitig sparsames Fahren.
8 In der Hybridanzeige sind Energiefluss und Ladezustand der Batterie im
1 8 Antriebssystem jederzeit präsent.
Antrieb und Fahrwerk 53

S 500 e.
Bei nur 2,8 Liter Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer und 65 g CO2 pro Kilometer setzt die Luxuslimousine mit PLUG-IN HYBRID Technologie durch ihre Verbrauchs-
bestwerte neue Maßstäbe. Der 85 kW starke Elektro­antrieb mit extern aufladbarer Batterie ermöglicht vollelektrischen Fahrkomfort auf bis zu 33 Kilometern.

Mit dem S 500 e schafft Mercedes-Benz ein im Vergleich zu Das Fahrpedal wird zum Sparpedal. Das intelligente hapti- und Elektromotor. Und nicht nur Sie profitieren davon –
bisherigen Hybridmodulen noch ­effizienter kombiniertes sche Fahrpedal weist den Fahrer mit sanftem Gegendruck auch die Umwelt darf sich über diese Innovation freuen.
Motorensystem. Der Grund ­dafür: ein erheblich leistungs- dezent darauf hin, wann sich der Verbrennungsmotor ein- Der CO2-Emissions­­wert unserer drehmomentstarken
stärkerer Lithium-Ionen-Hochvoltakku, der sich zusätzlich schaltet. Durch diesen Druckpunkt lässt sich die Antriebs- Luxus­limousine mit insgesamt 325 kW Systempower liegt
über externe Stromquellen laden lässt. Mit seinen 8,7 kWh leistung besser dosieren. Letztlich resultiert ein extrem bei nur 65 g CO2/km. Die ­Mercedes-Benz S-Klasse unter­
ist er in der Lage, den 85 kW starken Elektromotor auf geringer Kraftstoffverbrauch von nur 2,8 l/100 km aus bietet damit sogar den Emissionswert eines Kleinst­wagens.
über 30 Kilometern und bis zu einer Höchstgeschwindigkeit ­dieser intelligenten Verknüpfung von Verbrennungsmotor
von 140 km/h anzutreiben. So kann der 3,0-Liter-V6-
Turbomotor mit seinen 480 Nm strecken­weise vollständig
durch den Elektro­motor ­ersetzt werden. Ein vorausschau-
endes Energie­management­system unterstützt dabei die
perfekte Aus­nutzung der Vorzüge beider Motoren.
54

Getriebe.
Das verbrauchs- und wirkungsgradoptimierte Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS und das innovative 9G-TRONIC Getriebe zeichnen sich durch hohe Effizienz, fast
unmerkliche Schaltvorgänge, dynamisches Ansprechverhalten sowie ein reduziertes Geräuschniveau aus.

7G-TRONIC PLUS. Das 7-Gang-Automatikgetriebe verbindet AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC (Serie für DIRECT SELECT. Die DIRECT SELECT Schaltung enthält
hohen Reisekomfort, Fahrspaß und Effizienz. Die sieben Mercedes-AMG S 65) und AMG SPEEDSHIFT MCT den DIRECT SELECT Wählhebel an der Lenksäule, mit dem
Vorwärtsgänge erlauben einen großen Übersetzungsbereich 7-Gang Sportgetriebe (Serie für Mercedes-AMG S 63/ die Getriebestellung zwischen P, R, N und D gewechselt
bei geringen Drehzahlsprüngen zwischen den einzelnen 4MATIC). Mit sieben Gängen und drei Fahr­programmen werden kann. Zusätzlich kann über die DIRECT SELECT
Gangstufen. Dies führt zu reaktionsschnellen und kraft- ermöglichen diese Getriebe auf Basis der 7G-TRONIC Schaltpaddles manuell der Gang gewählt werden.
stoffsparenden Gangwechseln mit angenehm weichen PLUS sowohl eine extrem sportliche als auch eine kraft-
Übergängen. Da die 7G-TRONIC PLUS einzelne Gänge stoffsparende Fahrweise. Eine automatische Zwischen­
überspringen kann, sind auch Mehrfachrückschaltungen gasfunktion steigert das emotionale Erlebnis und die Fahr-
für kraftvolle, schnelle Zwischenspurts möglich. Mit den sicherheit.
Fahrprogrammen „Economy“, „Sport“ und „Manual“ lässt
sich die Schaltcharakteristik von sparsam bis dynamisch 9G-TRONIC (Serie für S 350 d/4MATIC, S 500/4MATIC,
vorwählen. Im Modus „Manual“ können sportlich orientierte und Mercedes-Maybach S 500). Das weltweit erste
Fahrer die Gänge manuell über die DIRECT SELECT Lenk- neunstufige Automatikgetriebe mit hydrodynamischem
radschaltpaddles wechseln – ähnlich wie im Motorsport. Drehmomentwandler im Premiumsegment verbindet
Effizienz, Komfort und Dynamik in einer bisher noch nie
gekannten Weise. Der hohe Gesamtwirkungsgrad führt
zu Verbrauchs- und Emissionsvorteilen von bis zu 6,5 %
gegenüber der 7G-TRONIC PLUS. Schnellere Gang­
wechsel führen zu noch mehr Spontaneität und Agilität.
Gleichzeitig überzeugt die 9G-TRONIC durch sanfte,
kaum wahrnehmbare Schaltvorgänge.
DIRECT SELECT Wählhebel am Lenkrad. Per zusätzlichen Schaltwippen kann
der Fahrer auch manuell hoch- oder runterschalten.
Antrieb und Fahrwerk 55

Fahrwerk.
Die S-Klasse ist serienmäßig mit dem weiterentwickelten AIRMATIC Fahrwerk der neuesten Generation ausgestattet. Alternativ ist das innovative
MAGIC BODY CONTROL erhältlich – ein technologischer Meilenstein, der in der S-Klasse Premiere feiert.

AIRMATIC (Serie). Ob sportlich oder komfortabel einge- Seitenwind-Assistent (Serie). Bei starkem böigem Seiten- dem Wind zugewandt ist. Die dabei entstehende Drehung
stellt, die Luftfederung AIRMATIC mit stufenloser Dämp- wind besteht die Gefahr eines plötzlichen Spur­versatzes um die Hochachse (Gierbewegung) wirkt dem Seitenwind-
fungsregelung passt die Dämpfkraft an jedem Rad der des Fahrzeugs. Der Seitenwind-Assistent kann dies erkennen einfluss entgegen. Das Fahrzeug erfährt einen deutlich
momentanen Situation und dem Zustand der Straße an. und den Fahrer dabei unterstützen, die Spur zu halten. geringeren Spurversatz. So steigert der Seitenwind-Assistent
Die system­integrierte Rundum-Niveauregulierung sorgt Über die Sensorik von ESP® werden automatisch kurskorri- das Sicherheitsgefühl des Fahrers und trägt insbesondere
auch bei beladenem Fahrzeug für eine nahezu gleichblei- gierende Bremseingriffe ausgeführt. Der Bremseingriff bei plötzlich auftretenden Böen dazu bei, unangemessene
bende Bodenfreiheit und damit für noch mehr Stabilität findet an den Rädern derjenigen Fahrzeugseite statt, die Reaktionen zu vermeiden.
und Komfort.

MAGIC BODY CONTROL (Option, Serie für S 600,


Mercedes-AMG S 65 und Mercedes-Maybach S 600). Dieses
fahrdynamisch orientierte Fahrwerk stellt sich bereits auf
Bodenwellen ein, bevor man darüberfährt. Möglich wird
dies durch die Kom­bi­nation der aktiven Federung des
Fahrwerks mit dem ROAD SURFACE SCAN. Mithilfe einer
Stereokamera wird die Beschaffenheit der vorausliegenden
Fahrbahn präzise erfasst. Aus den Informationen errechnet
das System in Sekundenbruchteilen die richtige Strategie,
um die Dämpfung jedes einzelnen Rads schon im Vorfeld
bestmöglich an die kommenden Unebenheiten anzupassen.

Das volltragende semiaktive Luftfederungssystem AIRMATIC mit stufenloser Dämpfungsregelung vereint hohen Federungs- und Abrollkomfort mit exzellenter
Fahrdynamik.
56

Integrales Sicherheitskonzept.
Die Vision vom unfallfreien Fahren treibt uns an. Mit unserem Integralen Sicherheitskonzept kommen wir diesem Ziel ein Stück näher – ein ganzheitlicher Ansatz,
der den Weg für neue technologische Synergien wie „Mercedes-Benz Intelligent Drive“ ebnet: die Verknüpfung von Komfort und Sicherheit.

Als Erfinder des Automobils fühlen wir uns in besonderem Sicher fahren: Fahrassistenz-Paket Plus (Option, Serie für Unfall­risiken zu senken und den Schutz der Insassen sowie
Maß für die Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb Mercedes-AMG S 63, Mercedes-AMG S 65, S 600 und weiterer Verkehrsteilnehmer zu verbessern. ­DISTRONIC
haben wir als erster Automobilhersteller ein Integrales Mercedes-Maybach S 600). Das Paket umfasst eine Vielzahl PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot unterstützt
Sicherheitskonzept entwickelt, das Maßnahmen zur Aktiven von Sicherheits- und Assistenz-Systemen, wie DISTRONIC den Fahrer dabei, einen sicheren Abstand zum Vordermann
und Passiven Sicherheit für einen umfassenden Schutz PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, die PRE-SAFE® zu halten und in der Mitte der Spur zu bleiben. So bietet
nahtlos verbindet. Der ganzheitliche Ansatz ist in vier Phasen Bremse, BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent, den Aktiven er hohen Entlastungskomfort vor allem auf langen Strecken
unterteilt und bietet Sicherheitslösungen für jede Situation. Totwinkel-Assistenten, den Aktiven Spurhalte-As­sisten­ten und und beim Stau­folgefahren. BAS PLUS mit Kreuzungs-
Dazu gehören Systeme für das sichere Fahren, die Gefahren PRE-SAFE® PLUS. Diese Technologien von Mercedes-Benz Assistent und die ­PRE-SAFE® Bremse kön­nen insbesondere
vermeiden helfen, indem sie rechtzeitig warnen und assis- Intelligent Drive tragen dazu bei, den ­Fahrer zu entlasten, im Stadtverkehr das Risiko von Kreuzungs- und Auffahr­
tieren können. Unser konsequent weiterentwickeltes
PRE-SAFE® System setzt bei Gefahr ein und aktiviert präven-
tive Maßnahmen zum Insassenschutz. Kommt es trotz
aller vorbeugenden Maßnahmen zu einer Kollision, sorgen
weitere Technologien für bedarfsgerechten Schutz. Auch
die Zeit unmittelbar nach einem Unfall haben wir bedacht
und Lösungen entwickelt, die Schlimmeres vermeiden
können und schnelle Hilfe begünstigen.

Auf den folgenden Seiten wird eine Auswahl dieser Tech-


nologien für die Phasen „Sicher fahren“, „Bei Gefahr“,
„Bei einem Unfall“ und „Nach einem Unfall“ vorgestellt.

DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot entlastet den Fahrer sowohl im flüssigen als auch im stockenden Verkehr.
Sicherheit 57

unfällen sowie Fußgänger­kollisionen verringern. Der Aktive Sicher fahren: Nachtsicht-Assistent Plus (Option). die für ein besonders hochauflösendes Bild und eine prä­
Spurhalte-­Assistent und der Aktive Totwinkel-Assistent Nur 20 Prozent des Verkehrsaufkommens entfallen auf zise Wärmebildsignatur sorgen. Mit der Spotlight-Funktion
bieten ­Unterstützung bei einem un­beabsichtigten Verlassen die Nacht, aber in dieser Zeit passieren 40 Prozent aller können gefährdete Fußgänger auf der ­gesamten Straßen-
der Fahrspur oder Spur­wechseln, bei denen Kollisions­ tödlichen Unfälle. Der Nachtsicht-Assistent Plus ermöglicht breite viermal angeblinkt werden, damit der ­Fah­rer sie noch
gefahr mit anderen Fahrzeugen besteht. Durch einseitige dem Fahrer, bei Dunkelheit Personen oder Tiere früher zu schneller registriert und auch sie selbst die Gefahren­
Bremseingriffe können sie darauf hinwirken, das Fahrzeug erkennen. Sie werden im Instrumentendisplay des Wide- situation erkennen. Standardmäßig schaltet sich das Nacht­-
zurück in die Spur zu führen bzw. einen Unfall abzuwenden. ­ screen-Cockpits deutlich sichtbar angezeigt. Weltweit ein- sichtbild nur dann automatisch ein, wenn eine riskante
malig ist hierbei die Kombination aus zwei Infrarotkameras, Situation erfasst wird.

Der Aktive Totwinkel-Assistent überwacht den für den Fahrer schlecht Der Aktive Spurhalte-Assistent kann bei unbeabsichtigtem Verlassen der Der Nachtsicht-Assistent Plus hebt erkannte Personen optisch hervor und
einsehbaren Bereich rechts und links neben dem Fahrzeug. Fahrspur spurkorrigierend eingreifen. hilft dem Fahrer, bei Dunkelheit schneller auf Gefahren zu reagieren.
58

Bei Gefahr: Vorbeugendes Insassenschutzsystem Bei Gefahr: PRE-SAFE® PLUS (Bestandteil des optio­- Bei Gefahr: PRE-SAFE® Bremse mit Fußgängererkennung
PRE-SAFE® (Serie). Das präventive Insassenschutzsystem nalen Fahrassistenz-Pakets Plus). Diese Erweiterung des (Bestandteil des optionalen Fahrassistenz-Pakets Plus).
kann kritische Fahrsituationen bereits im Vorfeld erkennen PRE-SAFE® Systems kann bei einem drohenden Heck­ Die PRE-SAFE® Bremse unterstützt den Fahrer im Längs-
und vorsorglich Sicherheitssysteme aktivieren. Dazu wertet aufprall im Stillstand zusätzliche vorbeugende Maßnahmen verkehr (vorausfahrende Fahrzeuge und stehende Hinder-
das PRE-SAFE® System permanent auch Daten von Sys­ zum Schutz der Insassen auslösen. Dazu gehören die nisse) bei drohenden Auffahrunfällen, wenn der Fahrer keine
temen wie ESP® und BAS aus und kann so zum Beispiel bei Warnung des Folgeverkehrs über die Aktivierung der hinte- Fahraktivitäten zeigt, um die Gefahrensituation zu ent-
starkem Unter- oder Übersteuern sowie Notbremsungen ren Warnblinklichter in hoher Frequenz sowie das Fest- schärfen. Ziel ist es, einen unaufmerksamen Fahrer auf
eingreifen. Wird eine kritische Situation erkannt, können bremsen des Fahrzeugs im Stillstand, wenn erkannt wird, einen drohenden Auffahrunfall hinzuweisen. Die Umge-
in Sekundenbruchteilen die Gurte an den Vordersitzen dass der Fahrer stehen bleiben möchte. bungsinformationen bezieht die PRE-SAFE® Bremse von im
­reversibel gestrafft sowie die Seitenscheiben geschlossen Fahrzeug verbauten Fern- und Nahbereichsradarsensoren.
werden, damit bei einem eventuellen Aufprall der best- Bei Gefahr: BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent (Be­ In Verbindung mit einer Stereokamera ermöglicht sie zudem
mögliche Schutz gewährleistet ist. stand­teil des optionalen Fahrassistenz-Pakets Plus). die Erkennung von Fußgängern. So können bis zu einer
Der vorausschauende Bremsassistent BAS PLUS ermittelt Geschwindigkeit von 50 km/h auch Kollisionen mit Personen
den notwendigen Bremsdruck, um eine Kollision zu ver- vermieden werden.
meiden oder die Unfallschwere zu reduzieren, und stellt
diesen bei einer zu schwachen Fahrerbremsung bis hin
zur Voll­brem­sung zur Verfügung. BAS PLUS kann auch in
Situa­tionen mit querenden Fahrzeugen unterstützend
eingreifen. Darüber hinaus kann das System Fußgänger
im Bereich vor dem Fahrzeug erkennen und die Fahrer-
bremsung bei Bedarf verstärken.

Das Vorbeugende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® kann helfen,


Unfallfolgen zu minimieren.
Sicherheit 59

Bei einem Unfall: PRE-SAFE® Impuls (Serie). PRE-SAFE® Bei einem Unfall: Airbags (Serie). Insgesamt verfügt die Nach einem Unfall: Mercedes-Benz Notrufsystem1.
Impuls strafft in der Frühphase eines Frontalaufpralls die ­S-Klasse serienmäßig über acht Airbags. Für Fahrer und Bei- Das System kann einen automatischen Notruf über ein
­Sicherheitsgurte der vorderen Sitze. Die Frontinsassen fahrer gibt es neben den Front-Airbags vorn auch ­Sidebags Kommunikationsmodul mit eigener SIM-Karte senden,
werden dadurch ent­gegen der Aufprallrichtung bereits und Windowbags. Außerdem sind Sidebags, Windowbags ­sobald das Rückhaltesystem einen schweren Unfall erkennt.
­etwas tiefer in den Sitz gezogen. Zum Zeitpunkt der höchs- und optionale Beltbags für die äußeren Fondsitze integriert. Dafür ist kein Mobiltelefon notwendig. Der Notruf kann
ten Belastung wird der eingezogene Gurtweg dann unter automatisch oder manuell ausgelöst werden und wird an
kontrolliertem Energieabbau wieder freigegeben. Die Vor- Bei einem Unfall: Beltbag (Option). Der im Gurtband auf die in den meisten europäischen Märkten verfügbare
beschleunigung und Kraftbegrenzung ermöglichen eine den äußeren Fondsitzplätzen integrierte Airbag kann bei ­Mercedes-Benz Notrufnummer gesendet. Das System
zeitweise Ent­kopplung der Insassen vom Crash. So kann ­einem Aufprall die Belastungen auf den Brustkorb verringern. baut eine Sprachverbindung zur Mercedes-Benz Not-
PRE-SAFE® Impuls das Verletzungsrisiko weiter reduzieren. Kommt es zu einer entsprechenden Kollision, wird das rufzentrale auf, übermittelt parallel die Positionsdaten des
Beltbag-Gurtband auf die mehrfache Breite aufge­blasen. Fahrzeugs und verkürzt so die Einleitung von ­Rettungs-,
Dadurch kann die auf den ­Insassen wirkende Kraft auf Bergungs- oder Abschleppmaßnahmen.
eine größere Fläche verteilt werden, um die Belastung im
Brustbereich dem­entsprechend zu reduzieren. Maßnahmen nach einem Unfall. Um Folgeschäden zu
reduzieren und bei Bedarf die Rettung der Insassen zu
unterstützen, hat Mercedes-Benz weitere Maßnahmen
entwickelt. Dazu gehören beispielsweise die automatische
Abschaltung des Motors oder die Aktivierung der Warn-
blinkanlage und Notinnenbeleuchtung. Die Zentralverrie­
gelung kann sich automatisch öffnen, und Crashfugen
zwischen Tür und Kotflügel können das Öffnen der Türen
nach einem Frontalunfall erleichtern. Darüber hinaus stellt
Mercedes-Benz einen Rettungsleitfaden zur Verfügung, den
sich Helfer im Internet unter www.mercedes-benz.de/
rettungsleitfaden weltweit und mehrsprachig herunterladen
können. Sie sehen also: Sicherheit ist bei Mercedes-Benz
in jeder Situation durchdacht.
PRE-SAFE® Impuls: In der Frühphase eines Frontalaufpralls kann der Sicher- Die insgesamt acht serienmäßigen Airbags können Sie und andere
heitsgurt die vorderen Insassen entgegen der Aufprallrichtung bewegen. Fahrzeuginsassen bei einem Unfall schützen.
 Dienst ist über die gesamte Lebenszeit des Fahrzeugs nutzbar. Aktuelle Länderverfügbarkeit
1

unter www.mercedes-benz.com/connect_ecall 
60

Assistenz-Systeme.
Die S-Klasse wirkt nicht nur auf ihre Umgebung – sie nimmt sie auch wahr: Nah- und Fernbereichsradar, Stereo- und Infrarotkamera sowie Ultraschallsensoren
gewähren einen Rundumblick und arbeiten vernetzt, um das Fahren noch sicherer und entspannter zu machen.

Park-Paket mit Rückfahrkamera (Option, Serie für S 600, leistet das LED Intelligent Light System einen wichtigen Head-up-Display (Option, Serie für S 600, Mercedes-AMG
Mercedes-AMG S 65 und Mercedes-Maybach S 600) Beitrag zum sicheren Fahren. S 65 und Mercedes-Maybach S 600). Behalten Sie nicht
und 360°-Kamera (Option, ­Serie für Mercedes-Maybach nur Ihr Ziel vor Augen, sondern auch alles, was auf dem Weg
S 600). Umfasst den Aktiven Park-Assistenten mit Stereokamera (Bestandteil des Fahrassistenz-Pakets Plus). dorthin wichtig ist: Im Head-up-Display werden Ihnen
PARKTRONIC und Rückfahrkamera. Der Aktive Park-Assistent Sie kann vor dem Auto querende Objekte und Fußgänger Informationen, wie zum Beispiel Geschwindigkeit, Tempo-
mit PARKTRONIC und Rückfahrkamera erleichtert sowohl räumlich erfassen und deren Bahn berechnen. Intelligente limits und Navigationsanweisungen, in Ihrem Blickfeld
die Parkplatz­suche als auch das Ein- und Ausparken. Auf Algorithmen werten diese Informationen aus und können angezeigt. Ein spezieller Lichtsensor sorgt bei allen Licht-
Wunsch steuert er das Fahrzeug automatisch in Park­ damit in einem großen Sichtbereich entgegenkommende, verhältnissen für eine optimale Ablesbarkeit der Anzeige.
lücken und nimmt dem ­Fahrer dabei die Lenk- und Brems- vorausfahrende und querende Fahrzeuge, aber auch Fuß- Die Höhe des Bildes kann dabei ebenso individuell einge-
arbeit ab. Mit der optional erhältlichen 360°-Kamera gänger sowie verschiedene Arten von Verkehrszeichen und stellt werden wie verschiedene Anzeigeninhalte, die Sie
stellt ein Nahbereichskamera­system über vier vernetzte Straßen­markierungen erkennen und räumlich einordnen. nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren können.
Kameras das Fahrzeug und seine Umgebung zusätzlich
in der Vogelperspektive dar.

LED Intelligent Light System (Option, Serie für S 600,


Mercedes-AMG S 65 und Mercedes-Maybach S 600). Für
bestmögliche Sicht auf Landstraße und Autobahn, beim
Abbiegen und in Kurven passt sich das Abblendlicht des
LED Intelligent Light System automatisch an die Wetter-,
Licht- und Fahrbedingungen an. Der Adaptive Fernlicht-
Assistent Plus ermöglicht dauerhaft eine weite Ausleuchtung
der Fahrbahn, ohne den Gegenverkehr oder vorausfah-
rende Fahrzeuge zu blenden. Zudem dimmt das Fernlicht
bei stark reflektierenden Schildern automatisch ab. So Über die Stereokamera wird die Umfeldsituation vor dem Fahrzeug Im Head-up-Display werden wichtige Informationen direkt im Blickfeld angezeigt.
­permanent erfasst und bewertet.
Komfort 61

Multimedia-Systeme.
Auf dem Weg zur Arbeit oder mittendrin? Individuelle Anforderungen an mediale Möglichkeiten sind in der S-Klasse bereits berücksichtigt.

COMAND Online (Serie). Das Bedien- und Anzeigesystem nutzung durch SPLITVIEW, das sitzplatzabhängig auf Handschrift ein­gegeben werden. Mit drei berührungssen­
bietet Telefon, Audio, Video und Internet auf ­einem 31,2 cm ein und demselben Display zur gleichen Zeit verschiedene sitiven Tasten hinter der Bedienfläche bietet es eine weitere
großen Media-Display mit einfacher und intuitiver Bedienung ­Inhalte anzeigt. vollwertige Eingabemöglichkeit neben dem COMAND
sowie eine schnelle Festplattennavigation mit realisti­scher Controller und der LINGUATRONIC.
topo­grafischer Karten­dar­stellung. In Kombination mit einem Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem
entsprechenden ­Mobiltelefon ist es möglich, im Stand (Option, Serie für Mercedes-AMG S 65). 24 Hochleistungs- Universal-Telefonie-Paket (Option). Über eine universelle
Internet­seiten auf­zurufen und wäh­rend der Fahrt zu nutzen. lautsprecher, 24 Verstärkerkanäle mit insgesamt 1.540 Watt Schnittstelle in der Armlehne lassen sich Mobiltelefone
Der integrierte WLAN-Hotspot erlaubt auch die Einbindung Systemleistung und exklusiv für das Fahrzeug entwickelte bequem mit der Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs ver­
von Notebook oder Tablet. Für Entertainment nach Wunsch Technologien garantieren ein bisher unerreichtes Hörver- binden. Das Mobiltelefon wird dazu einfach in das im
sorgen ­DVD-Player, Radio, 10 GB Speicherplatz für Audio- gnügen. Die Kombi­nation aus analogen und digitalen ­Paket enthaltene Universal-Cradle eingelegt.
und ­Videodateien sowie Schnittstellen zum Anschluss ex- Elementen führt dabei zu einem ungewöhnlich ausdrucks-
terner Geräte. Die Sprachverstärkung im Innenraum (nicht starken, räum­lichen und faszinierenden Klang.
für Mercedes-Maybach) – in Verbindung mit den Burmester®
Surround-Soundsys­te­men – ­ermöglicht eine optimale Individual Entertainment im Fond (Option). Filme auf
Verständigung zwischen Front- und Fondpassagieren. DVD, Internet, Videospiele, Musik – das Individual
­Entertainment bietet den Passagieren im Fond ihr ganz
Near Field Communication NFC (Serie). Komfortabler per­sönliches Unterhaltungsprogramm. Zwei 25,4 cm
Datenaustausch zwischen Mobiltelefon und Telematik. große Displays und Funkkopfhörer sorgen für brillante
Sie müssen nur noch das Smartphone nahe an die mit dem Bild- und Tonqualität.
NFC-Logo gekennzeichnete Stelle in der Headunit halten.
Touchpad (Option, Serie ab S 500 bzw. S 500 e bei der
SPLITVIEW (Option). Auf dem Media-Display von COMAND Langversion und Mercedes-Maybach S-Klasse). Das
Online kann der Beifahrer Filme in brillanter Bildqualität Touchpad erlaubt die Steuerung von Telematikfunktionen
genießen, während der Fahrer beispielsweise die Navigati- mit einem oder zwei Fingern. ­Darüber hinaus können Komfortable Integration von Smartphones in die Freisprecheinrichtung.
onshinweise im Blick hat. Ermöglicht wird diese Doppel­ Buchstaben, Zahlen und Sonder­zeichen mittels natürlicher
62

Sitze.
Sitzen ist in der S-Klasse nicht nur komfortabel, es kann auch die Leistungsfähigkeit steigern. Neben individueller Sitzklimatisierung und über 60 Einstellungs­
möglichkeiten von Sitzfläche bis Lenksäule gibt es eine Massagefunktion und ein spezielles Ruhekissen für den Fond.

ENERGIZING Massagefunktion (Option, Paket­bestand­ Wärme-Komfort-Paket (Option). An kalten Tagen sorgt nation von Beinauflage und Fußstütze entsteht eine komfor-
teil des Sitzkomfort-Pakets für Fahrer und Beifahrer, Serie das Wärme-Komfort-Paket in kürzester Zeit für wohlige table Liegefläche.
für S 600, Mercedes-AMG S 65 und Mercedes-Maybach Wärme: Nicht nur die Sitze lassen sich beheizen, sondern
S 600). Sie bietet sechs verschiedene ­Programme, unter auch die Armlehnen in der Mittelkonsole und in den Türen. Chauffeur-Paket (Option, Serie für S 600, ­Mercedes-AMG
anderem zwei Hot-Relaxing-Massage­programme, welche In Verbindung mit elektrisch einstellbaren Fond­sitzen auch S 65 und Mercedes-Maybach). Der Beifahrersitz lässt
nach Wunsch entspannen, stimulieren oder mobilisieren die mittlere Armlehne im Fond. Fahrer, Bei­fahrer und Pas- sich elek­trisch bis zu 77 mm weiter nach vorn be­wegen.
und sowohl für die vorderen als auch für die hinteren ­Sitze sagiere auf den äußeren Fondsitzen können per Tastendruck So wird das Reisen für den dahinter­sitzenden Fondpas­
wählbar sind. Die Intensität kann „stark“ oder „schwach“ zwischen drei verschiedenen Heizstufen wählen. Über sagier ein gutes Stück entspannter. Der spürbar größere
ausgelegt werden. Geschwin­digkeit und Wirkungs­weise COMAND Online lässt sich einstellen, welche Flächen be- Fußraum ermöglicht eine bequemere Ruhe­position. Diese
variieren je nach Pro­gramm. Die Dauer ­beträgt zwischen heizt werden sollen. Zusätzliches Highlight: das beheizbare wird unter­stützt durch eine elektrisch ausfahrbare Fuß-
12 und 15 Minuten. Lenkrad. stütze.

Sitzklimatisierung für vordere und hintere Sitze First-Class Fond (Option). Die durchgängige Business-
(­Option, Serie für S 600, Mercedes-AMG S 65 und konsole verwandelt den Fond in ein fahrendes Büro mit
­Mercedes-Maybach S 600). Durch eine ­aktive Belüftung zwei Einzelsitzen. Je zwei USB-Anschlüsse, 12-Volt-Steck-
kühlt die Sitzklimatisierung an heißen ­Tagen die Ober­ dosen und temperierte Cupholder sowie optionale Aus-
fläche der ­Sitze schnell auf eine angenehme Temperatur stattungen wie Klapptische tragen zum komfortablen Reisen
herunter. Die zuschaltbare Sitzheizung sorgt an kalten und Arbeiten bei.
­Tagen für ­wohlige Wärme nach Wunsch. Sitz­belüftung
und Sitz­heizung sind unabhängig voneinander per Executive Sitz (Option, Serie auf Fahrer- und Beifahrer-
­Tastendruck in drei ­Stufen einstellbar. seite für Mercedes-Maybach S-Klasse). Die Fondpassagiere
können mit dem ­Executive Sitz auch lange Reisen absolut
entspannt ­genießen. Der Sitz lässt sich per Tastendruck in
eine ­bequeme Liegeposition bringen. Durch die Kombi­ Bestmöglicher Sitzkomfort auf den äußeren Fondplätzen.
Komfort 63

Licht und Klimatisierung.


Perfektion heißt auch, selbst vor der Luft nicht haltzumachen. Das AIR-BALANCE Paket ionisiert die Luft, reinigt und beduftet sie auf Wunsch mit einem von vier
stimmungsvollen Düften. Nicht nur im Licht der Ambientebeleuchtung entsteht so je nach Bedarf eine entspannende oder anregende S-Klassige Atmosphäre.

Ambientebeleuchtung (Serie, Option für S 300 h, S 350 d,


S 350 d 4MATIC und S 400 h). Mit ­ihrem ange­nehmen
indirekten Licht schafft die Ambiente­beleuchtung eine einzig-
artige Atmosphäre im ­Innenraum. Für eine Lichtstimmung
nach Wunsch ­stehen sieben verschiedene Farben und fünf
Dimmstufen zur Wahl.

AIR-BALANCE Paket (Option, Serie für S 600,


Mercedes-AMG S 65 und Mercedes-Maybach S 600).
Der Fahrzeuginnenraum lässt sich mit dem AIR-BALANCE
­Paket individuell beduften. Vier hochwertige Raum­düfte
stehen je nach persönlicher Präferenz zur Wahl. ­Die Luft-
qualität wird durch Sauerstoff­ionisierung und Filterung
der Außenluft ver­bessert.

Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (Serie).


Zwei Klimazonen und drei Luftstromeinstellungen ermög­
lichen ein individuelles Wohlfühlklima an Bord. Fahrer und
Beifahrer können unab­hängig voneinander Temperatur und
Belüftung regulieren. Die Fußraumtemperatur vorn ist
separat in fünf Stufen variierbar. Ein Feinstaub-Aktivkohle-
filter hält Staub, Ruß und Pollen fern und reduziert Gerüche
und Schadstoffe in der Luft.
Ambientebeleuchtung – Lichtstimmung ganz nach Wunsch.
64

S 600.
Spitzenleistung – ausdrucksstark inszeniert und eindrucksvoll entfaltet: der S 600 mit V12-Motor.

Selten wurde Leistung so souverän auf die Straße gebracht: Fußmatten auf die gesteigerte Leistung hin. Passend zum polimits und Navigation direkt in sein Sichtfeld projiziert.
Im S 600 sorgt ein V12-Motor mit 390 kW (530 PS) für edlen Interieur kommt der S 600 serienmäßig mit ein paar Das ­AIR-BALANCE Paket sorgt für einen dezenten persön-
eine Kraftentfaltung, die jeden Augenblick in Drehmoment exklusiven Assistenten: Zum Ausstattungsumfang gehören lichen Duft und durch die Ionisierung der Luft für einen
verwandelt. Aber nicht nur die Leistung des S 600 sorgt MAGIC BODY CONTROL, das Fahrassistenz-Paket Plus ­besonders erfrischenden Effekt. Im Inneren wird das
für einen bleibenden Eindruck – auch sein Auftritt. Exklusive sowie das LED Intelligent Light System. Für ein angenehmes ­Ambiente mit dem Exklusiv-Paket veredelt. Alles in allem
Designelemente wie die V12-Kühlermaske mit Doppel­ Sicherheitsgefühl sorgt auf Wunsch die 360°-Kamera, ein Design, mit dem der S 600 die Blicke auf sich zieht –
lamelle und zwei sichtbare Endrohrblenden im V12-Design die in Verbindung mit dem Park-Paket erhältlich ist. Über das wenn sie ihm folgen können.
veredeln die Optik. Im Innenraum weisen der V12-Start-up- Head-up-Display bekommt der ­Fahrer ­wichtige Informa­
Bildschirm sowie V12-Embleme auf den Sitzen und den tionen zu Geschwindigkeit und je nach Ausstattung zu Tem-

Exklusives Interieur. V12-Kühlermaske mit Doppellamelle und Chromstäben.


Modellvarianten 65

S 600 Guard.
Lässt nichts an Sie herankommen: Das neue Sonderschutzfahrzeug erfüllt alle Anforderungen der höchsten Schutzklasse VR9.
→ www.mercedes-benz.com/guard

Der S 600 Guard ist das Resultat einer Philosophie, die bis Materialübergängen, sorgen intelligente Überlappungs­ Einstiegshöhe oder Türeinstiegsmaß in seinem Segment
heute Gültigkeit hat und die wir konsequent weiterverfolgen: systeme für umfassenden ballistischen Schutz. eine Klasse für sich. Der S 600 Guard ist außerdem als
integrierter Schutz ab Werk. Seit acht Jahrzehnten arbeiten Einziger im Segment ­sowohl als 4-Sitzer als auch als voll-
wir mit inter­national anerkannten Behörden eng zusammen, Mit seinem ausgefeilten, starken Schutzsystem hat der wertiger 5-Sitzer verfügbar und bietet mit 350 Liter Volu-
um die ­Mercedes-Benz Guard Modelle noch besser auszu- S 600 Guard sämtliche Anforderungen der für den Per­ men in puncto Koffer­raum und hoher Zuladung uneinge-
rüsten – für den bestmöglichen Schutz der Insassen. sonenschutz in Deutschland maßgebenden Behörden auf schränkte Alltagstauglichkeit.
Anhieb bestanden – und ist als erstes Fahrzeug für den
Jedes Guard Fahrzeug wird zunächst als Datenmodell kon­ ballistischen Höchstschutz der Widerstandsklasse VR9
zipiert. Danach wird es als Prototyp in ausgedehnten Tests zertifiziert.
erprobt und auf höchste Belastbarkeit von Karosserie und
Fahrwerk, auf ballistische Resistenz und auf das Funktio- Trotz der umfangreichen Schutzmaßnahmen ist der S 600
nieren sämtlicher Sicherheitssysteme beim Crash geprüft. Guard äußerlich kaum von seinem Serienpendant zu unter-
Die Kundenfahrzeuge entstehen dann in einem eigenstän- scheiden. Da das Fahrzeug kaum als gepanzerte Limousine
digen Fertigungsprozess in unseren Mercedes-Benz Guard zu erkennen ist, erfüllt er bestens eine weitere wichtige
Kompetenzzentren. Dieses systema­tische Vorgehen führt Eigenschaft von Sonderschutzfahrzeugen: ­größtmögliche
zum „Integrierten Schutzkonzept“ von Mercedes-Benz Guard. Diskretion durch Unauffälligkeit.

Bereits während der Rohbauphase werden Schutzkompo- Dank der geschickt integrierten Panzerung bleibt auch
nenten aus Spezialstahl in Hohlräumen sowie eine durch- in der Guard Ausführung das First-Class-Ambiente der
gängige Bodenpanzerung integriert. Spezielle Aramid- und ­S-Klasse Limousine für die Passagiere erhalten. So glänzt
PE-Komponenten verstärken den zusätzlichen Splitter- der S 600 Guard im Fond mit beispielhafter Kopf- und
schutz. An besonders kritischen Stellen, wie etwa Fugen und Ellenbogenfreiheit und ist auch bei den Komfortmaßen wie

Umfassender ballistischer Schutz.


66
Mercedes-AMG 67

Mercedes-AMG S 63 Exterieur.


Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit zeichnen den Mercedes-AMG S 63 aus – und das bereits auf den ersten Blick. Denn die Exklusivität der S-Klasse wird durch die
­Expressivität von AMG noch einmal gesteigert.

Angetrieben wird der Mercedes-AMG S 63 von einem fahrwerk für die Langversion auf Basis der AIRMATIC sorgt schürze sorgen schwarze Flics für optimale Aerodynamik.
V8-Biturbomotor mit 430 kW (585 PS) und 900 Nm. Erkenn- für maximalen Komfort selbst bei dynamischer Fahrt. Die sportlichen AMG Schmiederäder, die Hochleistungs-
bar an dem „V8 BITURBO“ Schriftzug auf dem Kotflügel. Bremsanlage mit ihren grau lackierten Bremssätteln und
Kontrolliert wird die Kraft von einem AMG SPEEDSHIFT MCT Optisch zeichnen eine AMG spezifische Front- und Heck- „AMG“ Schriftzug sowie die AMG Sportabgasanlage mit
7-Gang Sport­getriebe mit Controlled-Efficiency-Fahr­ schürze sowie Seitenschweller, jeweils mit Einleger in zwei verchromten Doppelendrohren runden den Eindruck
programm und ECO Start-Stopp-Funktion. Ein AMG Sport- Silberchrom, die athletische Limousine aus. In der Front- stilecht ab.

Die optionalen AMG Schmiederäder in 20 Zoll mit Radschraubenabdeckung betonen den exklusiven Auftritt des Mercedes-AMG S 63. Das serienmäßige AMG Schmiederad in 19 Zoll.
68

Mercedes-AMG S 63 Technik.


Mercedes-AMG heißt, den Antrieb zu haben, sich immer wieder selbst zu überholen. So wie der Mercedes-AMG S 63: weniger Emissionen, geringerer Kraftstoffverbrauch,
noch ­stärkere Leistung mit 430 kW (585 PS) sowie 900 Nm Drehmoment.

Konsequenter Leichtbau sorgt im Mercedes-AMG S 63 für


rund 100 Kilogramm Gewichtseinsparung im Vergleich zum
Vorgänger. Erreicht wird dies durch den Einsatz von Carbon
und innovativen Materialien, eine Lithium-Ionen-Batterie
sowie gewichtsoptimierte AMG Schmiederäder. Die Er-
gebnisse sind eine Senkung des Verbrauchs, verringerte
Emissionswerte und ein noch dynamischeres Fahrverhal-
ten. Die Kraftverteilung von 1/3 zu 2/3 auf Vorder- und
Hinterachse sorgt für die AMG typisch hohe Fahrdynamik
und ein Höchstmaß an Fahrspaß. Sie verbessert das Hand­-
ling bei nasser Fahrbahn und bringt bei trockenen Straßen-
verhältnissen die enorme Kraft des Mercedes-AMG Modells
souverän auf die Straße. Das AMG SPEEDSHIFT MCT
7-Gang Sportgetriebe mit nasser Anfahrkupplung unterstützt
die Performance und ist für ein Maximum an sportlicher
Fahrweise ausgelegt – ohne dabei an Komfort einzubüßen.

Konsequente Leichtbauweise und intelligente Detaillösungen machen den Mercedes-AMG S 63 noch sportlicher und sparsamer als seinen Vorgänger.
Mercedes-AMG 69
70
Mercedes-AMG 71

Mercedes-AMG S 63 Interieur.


Zweieinhalb Jahre hat die Entwicklung des Interieurs für die S-Klasse in Anspruch genommen. Denn es galt, den Anspruch extrem ambitionierter Fahrer einerseits
und ­extrem anspruchsvoller Designer andererseits zu erfüllen.

Im Innenraum des Mercedes-AMG S 63 setzt sich der Herkunft. Die Sitze sind serienmäßig in hochwertigster AMG Sportlenkrad, AMG Fußmatten, AMG Einstiegsleisten
sportliche äußere Eindruck fort. Die AMG spezifische Sitz- Qualität in Leder Nappa mit Kontrastziernähten ausgeführt. und die Analoguhr im IWC-Design runden die Ausstattung
anlage ist auf eine dynamischere Fahrweise ausgelegt Das optionale Exklusiv-Paket steigert die athletische Optik hinsichtlich Sportlichkeit ab.
und bietet verstärkten Seitenhalt. „AMG“ Metallplaketten durch perforiertes Leder Exklusiv Nappa mit dynamisch
auf den vorderen und hinteren Sitzen kennzeichnen ihre verlaufen­dem Rauten-Design. Eine Sportpedalanlage, das

Die Einzelsitzanlage in Leder Exklusiv Nappa mit Sitzgrafik im Rauten-Design bietet Komfort und viel Raum, um die Fahrt zu genießen. Geprägtes „AMG“ Wappen in der Mittelkonsole.
72

Mercedes-AMG S 65.
Der Mercedes-AMG S 65 – Performance in ihrer exklusivsten Form.

Dieser Designsprache genügen drei Buchstaben, um zu Im Innenraum erwartet Sie ein exklusives Ambiente mit Angetrieben wird der Mercedes-AMG S 65 von einem AMG
beeindrucken: AMG. Das AMG Styling besteht aus einer feinstem Leder und edel verarbeiteten Zierelementen. V12-Biturbomotor, der große Kraft mit großer ­Laufruhe
spezifischen Frontschürze mit Flics in Hochglanzchrom, Die AMG Sportsitze im AMG spezifischen Rauten-Design ver­bindet. Hier sorgen 463 kW/630 PS für ein maximales
einer Heckschürze mit Einsatz in Hochglanzchrom und bieten optimierten Seitenhalt. Das AMG Sportlenkrad Drehmoment von 1.000 Nm. Stärker als der AMG V12
Seitenschwellerverkleidungen mit Einleger in Hochglanz- kommt in Leder Nappa mit Airbag-Abdeckung in Leder ist wahrscheinlich nur eines: Ihr Verlangen, ihn zu fahren.
chrom. Mehr als diese Ausstattungselemente glänzen Nappa und silberfarbenen Aluminiumschaltpaddles.
nur die Augenpaare, die sie betrachten.

Sportliches Ambiente im Interieur mit AMG Sportsitzen und AMG Sportlenkrad. Das serienmäßige AMG Schmiederad in 20 Zoll im Vielspeichen-Design
mit optionaler AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage.
Mercedes-AMG 73
74

AMG Performance Studio.


Sportlichkeit, die die Netzhaut kitzelt: Das AMG Performance Studio trimmt die S-Klasse noch sportlicher – von einer kompletten Carbon-Keramik-Bremsanlage bis
hin zu beleuchteten AMG Einstiegsleisten.

Die Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten des AMG menten in Carbon, wie den Einlegern in Front- und Heck- Driverʼs Package, zu dem ein Fahrtraining der AMG
Performance Studios macht den Mercedes-AMG S 63 schürze, den Seitenschwellern und Außenspiegelgehäusen. Driving Academy unter professioneller Anleitung gehört.
und Mercedes-AMG S 65 noch exklusiver. So wird für Eine weitere Option, die Sportlichkeit des Fahrzeugs noch
die ­S-Klasse beispielsweise eine AMG Keramik Hochleis- stärker zu betonen, ist das AMG Night-Paket: mit hochglanz-
tungs-Verbundbremsanlage an­geboten. Sie sorgt nicht schwarz lackierten ­Designelementen – von der Querstrebe
nur für kürzeste Bremswege und höchste Standfestigkeit, der AMG Frontschürze über Außenspiegelgehäuse und Ein­-
sondern bietet auch Brems-­Performance wie im Motor- leger in den AMG Seitenschwellerver­kleidungen bis zum
sport. Und punktet mit den speziell lackierten Brems­sätteln Einleger der Heckschürze. Den auf­regenden Abschluss
auch ­optisch. Die imponierenden AMG Schmiederäder bilden zwei schwarz verchromte Doppelendrohrblenden.
mit der Bereifung 255/40 R 20 vorn und 285/35 R 20 Das dynamische Design setzt sich im Innenraum fort mit
hinten ­signalisieren einen geballten Vorwärtsdrang und Zierelementen in Carbon/Klavierlack schwarz und einem
hinter­lassen einen bleibenden Eindruck – ganz gleich ob AMG Performance Lenkrad. Darüber hinaus ­gehören be-
im ­Doppelspeichen-Design, titangrau lackiert und ­poliert, leuchtete Einstiegsleisten mit „AMG“ Schriftzug und ex-
oder im 10-Speichen-Design, entweder mattschwarz oder klusive AMG Fußmatten zum besonderen Angebot des AMG
titangrau lackiert und poliert. Passend dazu gibt es die Performance Studios.
auf­wendig geschmiedeten Radschrauben­abdeckungen. Das
AMG ­Carbon-Paket Exterieur veredelt den Mercedes-AMG Und wer den Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG
S 63 und Mercedes-AMG S 65 mit hochwertigen Zierele- S 65 mit maximal 300 km/h fahren möchte, wählt das AMG
AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage mit speziell lackierten
Bremssätteln und „AMG Carbon Ceramic“ Schriftzug.
Mercedes-AMG 75

AMG Performance Studio Ausstattungen | Auswahl.

AMG Zierelemente in Carbon/Klavierlack schwarz. AMG Driver’s Package mit maximaler Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h. AMG Motorabdeckung in Carbon.

AMG Einstiegsleisten mit „AMG“ Schriftzug, weiß beleuchtet. AMG Bremssattel, rot lackiert. Außenspiegel des AMG Carbon-Pakets Exterieur.
76

Mercedes-Maybach S-Klasse.
Das Exterieur. Souveränität ist die beste Visitenkarte.

Zur hohen Kunst der Diplomatie gehört es, die eigenen stands, sind die eigens gestalteten Fondtüren sowie das Nach oben hin sind dem Fahrkomfort mit der
Stärken elegant wirken zu lassen. Das gelingt der feststehende Dreiecksfenster. Die Chromeinleger an Mercedes-Maybach S-Klasse keine Grenzen gesetzt. Das
Mercedes-Maybach S-Klasse als „The essence of luxury“ der B-Säule, den seitlichen Dreiecksfenstern und der beweist auch das serienmäßig erhältliche Panorama­-
in unnachahmlicher Weise. Heck­schürze setzen den edlen Auftritt der Luxuslimousine Schiebedach mit optionalem MAGIC SKY CONTROL. Auf
kon­sequent fort. Ebenso wie die zwei serienmäßigen Knopfdruck verfärbt es sich innerhalb weniger Sekunden
Schon der Kühlergrill mit seinen drei prägnanten Doppel- Doppelendrohrblenden und die auf Wunsch erhältlichen von dunkel zu transparent oder umgekehrt. Im transparen-
lamellen und den senkrechten Chromstäben ist ein State- Schmiederäder. ten Zustand können die Passagiere dank der großen Glas-
ment für exklusives Design. Ein deutliches Zeichen für das flächen eine besonders helle und freundliche Atmosphäre
luxuriöse Platzangebot, dank des 200 mm größeren Rad- im Innenraum genießen.
Mercedes-Maybach S-Klasse 77
78
Mercedes-Maybach S-Klasse 79

Mercedes-Maybach S-Klasse.
Das Interieur. Geschäfte vorantreiben, während Sie sich bequem zurücklehnen.

Das Interieur der Mercedes-Maybach S-Klasse schafft bringen lassen. Eine ausfahrende Beinauflage steigert den beiden Teile des Dachs können ­dabei unabhängig vonein-
eine Atmosphäre, die es Ihnen leicht macht, sich richtig Komfort zusätzlich. Erleben Sie ein einzigar­tiges Raum­ ander eingefärbt werden. Zwei hochwertige Klapptische
wohlzufühlen. gefühl – das durch die erweiterte Ambiente­beleuchtung, das verwandeln die Businesskonsole der Sonderausstattung
dritte Fenster hinter der C-Säule und das Panorama- First-Class Fond in einen Schreibtisch. Und das serien­
Die Mercedes-Maybach S-Klasse ist um 207 mm länger Schiebedach noch einmal verstärkt wird. Ein Open-Air- mäßige Zierelemente-Paket Exklusiv setzt außergewöhnlich
als die S-Klasse Langversion. Damit Sie besonders im Fond Gefühl auf Knopfdruck vermittelt im Mercedes-Maybach stilvolle Akzente aus edlem Holz. Von der Fondsitz­anlage
noch mehr Freiraum genießen können. Auch dank der das optionale MAGIC SKY CONTROL: Das zwei­teilige Pano- über die Rückseiten der vorderen Sitzlehnen bis hin zu den
Executive Sitze auf der rechten und linken Seite, die sich rama-Schiebedach verfärbt sich ­innerhalb weniger Abdeckungen der Luftaustrittsdüsen im Fond.
per Tastendruck in eine Liegeposition von bis zu 43,5° Sekunden von dunkel zu transparent oder umgekehrt. Die

Luxuriöses Reisen in Reinkultur – der Innenraum der Mercedes-Maybach S-Klasse. Exklusivität bis in Detail – „Maybach“ Schriftzug und edle IWC-Analoguhr.
80

Mercedes-Maybach S 600 Pullman.


Zeit ist wahrer Luxus. Wenn Sie sie im neuen Mercedes-Maybach S 600 Pullman verbringen.

Was den Mercedes-Maybach S 600 Pullman so besonders zwei Sitze elektrisch ausgefahren werden. Dis­kretion ist Panoramadach sowie das Bur­mester® High-End 3D-
macht, lässt sich von außen erahnen, aber erst innen Ehrensache: Die Scheibe der Trennwand zum Fahrerbe- Surround-Soundsystem mit 24 Hochleistungslautsprechern.
wirklich spüren. Lammfell-Fußmatten verströmen Eleganz reich kann elektronisch versenkt oder in der Transparenz Die Möglichkeiten der individuellen Veredelung, der Mate­
und Wohligkeit. Die Executive Sitze bieten alle Annehm- verändert werden. Weitere Highlights für den stilvollen rial- und Farbaus­wahl sind dabei nahezu unbegrenzt. Genau
lichkeiten, für weitere Gäste lässt sich eine Vis-à-vis-An- Genuss sind ein integriertes Kühlfach mit einstellbarer Tem- wie der Komfort im Mercedes-Maybach S 600 Pullman.
ordnung einrichten – entgegen der Fahrtrichtung können peratur und handgefertigten Silberkelchen, ein opulentes

Das sind keine Rücksitze, das ist eine Wellness-Oase: mit Massagefunktion, Duftklimatisierung, Wärme-Komfort-Paket und Liegeposition. Hochwertige Analoginstrumente zeigen viele Informationen und großen Stil.
Mercedes-Maybach S 600 Pullman 81
82
Ausstattungen 83

AMG Line.
Stilelemente, die Sportlichkeit und Exklusivität Ihres Fahrzeugs weiter steigern.

Die AMG Line umfasst das kraftvolle AMG Styling sowie


dynamische Leichtmetallräder in zwei unterschiedlichen
Designs. Im Interieur sorgen AMG Fußmatten mit „AMG“
Schriftzug, Zierelemente in Holz Pappel schwarz glänzend
und die AMG Sportpedalanlage für sportliche Akzente.

Exterieur
AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, titangrau lackiert und
glanzgedreht, mit Bereifung 245/45 R 19 vorn und 275/40 R 19 hinten
AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, titangrau lackiert und glanz-
gedreht, mit Bereifung 245/40 R 20 vorn und 275/35 R 20 hinten (optional)
AMG Styling (Front- und Heckschürze sowie Seitenschwellerverkleidungen
mit in Wagenfarbe lackierten Einsätzen)
Chromschwinge in der Heckschürze (bei Dieselmotoren)
Gelochte Bremsscheiben und Bremssättel mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug
Zwei sichtbare Endrohrblenden (bei Benzinmotoren)
Interieur
AMG Fußmatten in Velours mit „AMG“ Schriftzug
AMG Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen
Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa im 3-Speichen-Design
Zierelemente Holz Pappel schwarz glänzend

Bild zeigt optional erhältliches Multifunktions-Sportlenkrad in Holz-Leder-Ausführung.


84

AMG Line Plus.


Sportlichkeit – auf die Spitze getrieben.

Zusätzlich zu den Umfängen der AMG Line sorgt die AMG


Line Plus für einen noch dynamischeren Auftritt. Die sorg­
fältig aufeinander abgestimmte Ausstattung umfasst AMG
Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, hochglanz-
schwarz lackiert und glanzgedreht, und AMG Sportsitze
sowie ein AMG Sportlenkrad.

Exterieur
AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, hochglanzschwarz lackiert
und glanzgedreht, mit Bereifung 245/40 R 20 vorn und 275/35 R 20 hinten
Interieur
AMG Sportlenkrad
AMG Sportsitze in Leder Nappa oder Leder Nappa Exklusiv (optional)
Ausstattungen 85

Exklusiv-Paket.
Die stilvoll abgestimmte Kombination hochwertiger Ausstattungen erfüllt höchste Ansprüche an Komfort, Qualität und Design.

Neben der charakteristischen Sitzgrafik im Rauten-Design sowie der Innenhimmel und die Sonnenblenden, die mit designo Holz Myrte sunburst braun glänzend und designo
sowie den Kontrastziernähten und Paspeln der Sitze edlem DINAMICA verkleidet sind. Das Interieur des Fahrzeugs Holz Esche metallisiert ergänzen auf Wunsch den Umfang
steigern auch der großzügige Einsatz von Leder Nappa und lässt sich mit dem Zierelemente-Paket Exklusiv nochmals des Exklusiv-Pakets.
großflächig verbaute Holzzierelemente die Exklusivität des stilvoll individualisieren. Die Rückseiten der vorderen Sitz-
Innenraums. Dazu tragen auch weitere Details bei, wie die lehnen sind zusätzlich in edlem Holz ausgeführt, ebenso
beleuchteten Einstiegsleisten mit „Mercedes-Benz“ Schrift- wie die Türmittelfelder und die Abdeckungen der Luftaus­
zug, die in Edelstahl ausgeführte Kofferraumladekante trittsdüsen im Fond. Die attraktiven Holzzier­elemente

Zierelement designo Holz Myrte sunburst braun glänzend. Weitere Holzzierelemente in den Türmittelfeldern und auf der Rückseite der Vordersitze veredeln den Fond.
86

Serienausstattung | Auswahl.

LED High Performance-Scheinwerfer. Multifunktionslenkrad in Leder Nappa, im 2-Speichen-Design, mit 12 Tasten. Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC.

Vordersitze elektrisch einstellbar. DVD-Player. Serienlautsprecher mit Frontbass-Technologie.


Ausstattungen 87

Sonderausstattungen | Auswahl.

Panorama-Schiebedach mit MAGIC SKY CONTROL. Fahrassistenz-Paket Plus. AIR-BALANCE Paket, inklusive Ionisierung, Luftfilterung und Beduftung.

Zierelement designo Klavierlack flowing lines schwarz. Head-up-Display. Burmester® Surround-Soundsystem.


88

Polster und Zierelemente.

Die Farbwelt Schwarz steht für maskuline Eleganz. Die Sitze


sind wahlweise in schwarzem Stoff, Leder, Leder Nappa
oder Leder Exklusiv Nappa bezogen. Der Innenhimmel ist
ebenfalls in Schwarz gehalten, genau wie die Armauflage
und das Instrumententafeloberteil in Ledernachbildung
ARTICO. Die Türverkleidungen werden aufwendig mit
handgenähten Nähkleidern aus Planware kaschiert. Wäh-
rend die Kombination mit Zierelementen in Eukalyptus
dunkelbraun glänzend das Interieur ästhetisch zur vollen
Wirkung bringt.

734 Schwarz/Schwarz
001 Stoff | 201 Leder
731 801 Leder Nappa | 501 Leder Exklusiv Nappa1
001 851 Leder Nappa AMG2 | 561 Leder Exklusiv Nappa AMG3
729
Zierelemente
734 Holz Eukalyptus dunkelbraun glänzend
727
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend4
729 Holz Pappel schwarz glänzend1
H06
201 727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend1, 5
H06 designo Holz Esche metallisiert1, 5
H10
H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz1, 5
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz1
H16
H21 designo Klavierlack schwarz1, 5

801|501|851|561 H21 1  Sonderausstattung. 2 Nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 ­4MATIC. 
3  Sonderausstattung nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. Serie für
­Mercedes-AMG S 65. 4 Sonderausstattung. Serie für S 600, Mercedes-AMG S 65 und
­Mercedes-Maybach S-Klasse. 5 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735).
Ausstattungen 89

Die Farbwelt Seidenbeige/Espressobraun verleiht der


Luxuslimousine edlen Loungecharakter. Mittelkonsole,
Türen und Armaturenbrett sind in Leder seidenbeige
bezogen. Das ebenfalls hellbeige Leder Nappa der Sitze
im Querpfeifen-Design, kombiniert mit hochglänzenden
braunen Zierelementen, wirkt schon auf den ersten Blick
einladend. Der helle Innenhimmel öffnet den Raum
optisch nach oben, sodass dem entspannten Reisen
keine Grenzen gesetzt zu sein scheinen.

734
Seidenbeige/Espressobraun
205 Leder
731
805 Leder Nappa | 505 Leder Exklusiv Nappa1
855 Leder Nappa AMG2 | 565 Leder Exklusiv Nappa AMG3
Zierelemente
729

205
734 Holz Eukalyptus dunkelbraun glänzend
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend4
727
729 Holz Pappel schwarz glänzend1
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend1, 5
H10 H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz1, 5
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz1
H16 H21 designo Klavierlack schwarz1, 5

805|505|855|565 H21 1  Sonderausstattung. 2 Nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 ­4MATIC. 
3  Sonderausstattung nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. Serie für
­Mercedes-AMG S 65. 4 Sonderausstattung. Serie für S 600, Mercedes-AMG S 65 und
­Mercedes-Maybach S-Klasse. 5 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735).
90

Schlichte Eleganz zeichnet die Farbwelt in Kristallgrau/


Muschelgrau auf den ersten Blick aus. Die hellen umlau-
fenden Zierelemente in designo Holz Esche metallisiert
sowie die aufwendige Grafik der Sitze in Leder Nappa atmen
Luxus. Selbst das Lenkrad und die Mittelkonsole sind hell
beledert, trotzen so – ebenso wie die Sitze – einfallender
Hitze und machen die S-Klasse auch an Tagen mit Urlaubs­­-
wetter zur optimalen Businesslimousine.

734 Kristallgrau/Muschelgrau
208 Leder
731
808 Leder Nappa | 508 Leder Exklusiv Nappa1
858 Leder Nappa AMG2 | 568 Leder Exklusiv Nappa AMG3
729
Zierelemente

208
734 Holz Eukalyptus dunkelbraun glänzend
727
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend4
729 Holz Pappel schwarz glänzend1
H06
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend1, 5
H06 designo Holz Esche metallisiert1, 5
H10
H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz1, 5
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz1
H16
H21 designo Klavierlack schwarz1, 5

808|508|858|568 H21  Sonderausstattung. 2 Nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. 3 Nur für
1

­Mercedes-AMG S 63, Mercedes-AMG S 63 4MATIC und Mercedes-AMG S 65. 4 Sonderausstattung


nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. Serie für Mercedes-AMG S 65 und
Mercedes-Maybach S-Klasse. 5 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735).
Ausstattungen 91

Die Farbwelt Nussbraun/Schwarz wirkt expressiv und edel.


Der Innenraum präsentiert sich wahlweise mit Polsterung
in Leder, Leder Nappa oder Leder Exklusiv Nappa. Die
Armauflagen der Mittelkonsole sind optional in Leder Nappa
bezogen, Zierholz ist hier Holz Eukalyptus dunkelbraun
glänzend, der Innenhimmel ist schwarz.

734
Nussbraun/Schwarz
214 Leder
731
814 Leder Nappa | 514 Leder Exklusiv Nappa1
864 Leder Nappa AMG2 | 584 Leder Exklusiv Nappa AMG3
Zierelemente
729

214
734 Holz Eukalyptus dunkelbraun glänzend
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend4
727
729 Holz Pappel schwarz glänzend1
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend1, 5
H10 H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz1, 5
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz1
H16 H21 designo Klavierlack schwarz1, 5

814|514|864|584 H21 1  Sonderausstattung. 2 Nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. 
3  Sonderausstattung nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. Serie für
­Mercedes-AMG S 65. 4 Sonderausstattung. Serie für S 600, Mercedes-AMG S 65 und
­Mercedes-Maybach S-Klasse. 5 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735).
92

Das Interieur der Farbwelt Porzellan/Schwarz verkörpert


Modernität und Expressivität. Der Stoffinnenhimmel, der
Fußraum und die Mittelkonsole sind in Schwarz gehalten
und kontrastieren mit den Sitzen aus Leder Exklusiv Nappa
porzellan im Rauten-Design mit Kontrastziernähten und
Paspeln. Die Armauflagen der Mittelkonsole sind identisch
beledert. Ein umlaufendes Zierholz in designo Holz Myrte
sunburst braun glänzend fügt sich organisch in die Kombi-
nation ein.

731
Porzellan/Schwarz
815 Leder Nappa
729
515 Leder Exklusiv Nappa1
865 Leder Nappa AMG2 | 585 Leder Exklusiv Nappa AMG3
Zierelemente
727

815
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend4
729 Holz Pappel schwarz glänzend1
H06
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend1, 5
H06 designo Holz Esche metallisiert1, 5
H10 H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz1, 5
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz1
H16 H21 designo Klavierlack schwarz1, 5

1  Sonderausstattung. 2 Nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. 


515|865|585 H21 3  Sonderausstattung nur für Mercedes-AMG S 63 und Mercedes-AMG S 63 4MATIC. Serie für
­Mercedes-AMG S 65. 4 Sonderausstattung. Serie für S 600, Mercedes-AMG S 65 und
­Mercedes-Maybach S-Klasse. 5 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735).
Ausstattungen 93

designo.

Die designo Leder Exklusiv Polsterung in Leder Nappa unter­


streicht durch die Farbgebung die Luxuspositionierung
der S-Klasse. Weitere designo Ausstattungsmöglichkeiten
und Informationen finden Sie in der Preisliste oder unter
www.mercedes-benz.com/designo

Für ein maritim anmutendes Ambiente steht die Ausstattung


in designo tiefseeblau/seidenbeige. Die Sitze im Rauten-
Design mit Kontrastziernähten und Paspeln sind in Leder
Nappa tiefseeblau gefertigt. Mittelkonsole, Armaturen-
brett, Türen und Innenhimmel in Seidenbeige bilden einen
ästhetischen Kontrast zum dunklen Leder. Die Zierelemente
in designo Holz Myrte sunburst braun glänzend erinnern an
hochwertige Musikinstrumente.

designo Interieur tiefseeblau/seidenbeige1, 2


731
502 designo Leder Exklusiv Nappa
Zierelemente
729
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend
729 Holz Pappel schwarz glänzend3
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend3
727
H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz3
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz3
H10 H21 designo Klavierlack schwarz3

H16

1  Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735). 2 Nicht erhältlich für


502 H21 Mercedes-AMG S 63, Mercedes-AMG S 63 4MATIC und Mercedes-AMG S 65. 3 Sonderausstattung.
94

Einzigartigkeit in zwei Variationen: Wählen Sie zwischen


der Farbkombination designo Leder Exklusiv Semianilin
seidenbeige/satinrot pearl oder Semianilin seidenbeige/
titangrau pearl.

1
3 4

designo Interieur seidenbeige/satinrot pearl1


975 designo Leder Exklusiv Semianilin1
995 designo Leder Exklusiv Nappa AMG2
designo Interieur seidenbeige/titangrau pearl1
965 designo Leder Exklusiv Semianilin1
985 designo Leder Exklusiv Nappa AMG2
Zierelemente
731 Holz Wurzelnuss braun glänzend
729 Holz Pappel schwarz glänzend
727 designo Holz Myrte sunburst braun glänzend3
H10 AMG Carbon/Klavierlack schwarz
H16 designo Klavierlack flowing lines schwarz3
H21 designo Klavierlack schwarz3
1 Zierelemente-Paket Exklusiv im Lieferumfang enthalten (Code 735). 2 Sonderausstattung nur
für Mercedes-AMG S 63, Mercedes-AMG S 63 4MATIC und Mercedes-AMG S 65. 
3 Sonderausstattung.
Ausstattungen 95

2
5 6

1 Sitze in feinstem designo Leder Exklusiv Semianilin seidenbeige/satinrot


pearl mit exklusivem Rauten-Design auf der ge­samten Sitzmittelbahn und
platzierter Perforation im Mittelteil der Mittelkonsole und der Instrumenten­
tafel. Instrumententafeloberteil, Bordkanten, Mittelteil der Mittelkonsole
und Armauflagen in den Türen in Leder Nappa satinrot pearl.
2 Sitze im Fond in feinstem designo Leder Exklusiv Semianilin seiden-
beige/titangrau pearl mit exklusivem Rauten-Design auf der gesamten
Sitzmittelbahn. In Verbindung mit der First-Class-Sitzanlage auch in der
Mittelkonsole. Mittelarmlehne, Bordkanten und Armauflage in den Türen in
Leder Nappa titangrau pearl.
3 Mittelarmlehne in designo Leder Exklusiv Semianilin seidenbeige/satinrot
pearl mit exklusivem Rauten-Design.
4 Wahlweise edle Zierelemente und Lenkrad in designo Klavierlack schwarz.
5 Aufwendig eingearbeitete Budapester Keder, Polsterknöpfe und
„designo“ Plakette (Abbildung zeigt Langversion).
6 Armauflage in designo Leder Nappa seidenbeige/titangrau pearl.
96

Räder.

Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design, glanz­ Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design, mit Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design, himalaya- Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design, thulium­-
gedreht, mit Bereifung 245/50 R 18 (Code 01R). Bereifung 245/50 R 18 (Code 66R). grau lackiert und glanzgedreht, mit Bereifung silber lackiert, mit Bereifung 245/40 R 20 vorn
245/45 R 19 vorn und 275/40 R 19 hinten (Code R17). und 275/35 R 20 hinten (Code 13R).

Leichtmetallrad im 7-Speichen-Design mit Bereifung Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design, vanadium­ Schmiederad im Vielspeichen-Design, keramisch Schmiederad, iridiumsilber lackiert, mit Bereifung
245/50 R 18 vorn und 275/45 R 18 hinten (Code R72). silber lackiert, mit Bereifung 245/45 R 19 vorn und hochglanzpoliert, inklusive vollintegrierter Radschrauben­ 245/40 R 20 vorn und 275/35 R 20 hinten (Code 67R).
275/40 R 19 hinten (Code 11R). abdeckung, mit Bereifung 255/40 R 20 vorn und
285/35 R 20 hinten (Code R28). R28 ist exklusiv für
Mercedes-Maybach erhältlich.
Ausstattungen 97

Mercedes-AMG Räder.

AMG Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design, AMG Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design, titangrau AMG Schmiederad im 10-Speichen-Design, titangrau AMG Schmiederad im 10-Speichen-Design, schwarz
titangrau lackiert und glanzgedreht, mit Bereifung lackiert und glanzgedreht, mit Bereifung 245/40 R 20 lackiert und poliert, mit Bereifung 255/45 R 19 vorn und matt lackiert, Felgenhorn glanzgedreht, mit Bereifung
245/45 R 19 vorn und 275/40 R 19 hinten (Code 793). vorn und 275/35 R 20 hinten (Code 769). 285/40 R 19 hinten (Code 788). 255/40 R 20 vorn und 285/35 R 20 hinten (Code 648).

AMG Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design, hoch­ AMG Schmiederad im 5-Doppelspeichen-Design, AMG Schmiederad im 10-Speichen-Design, titangrau AMG Schmiederad im Vielspeichen-Design, keramisch
glanzschwarz lackiert und glanzgedreht, mit Bereifung titan­grau lackiert und poliert, mit Bereifung 255/40 R 20 lackiert und poliert, mit Bereifung 255/40 R 20 vorn hochglanzpoliert, mit Bereifung 255/40 R 20 vorn und
245/40 R 20 vorn und 275/35 R 20 hinten (Code 789). vorn und 285/35 R 20 hinten (Code 753). und 285/35 R 20 hinten (Code 647). 285/35 R 20 hinten (Code 696).
98

Original-Zubehör.
Ein Mercedes-Benz ist mehr als nur ein Auto. Er ist Reisebegleiter, Arbeitsplatz, Lebensraum. Danach richtet sich das Mercedes-Benz Angebot an Original-Zubehör.
→ www.mercedes-benz-accessories.com

Schöner fahren – dafür steht das Mercedes-Benz Original- der Farbe Tremolit-metallic, glanzgedreht, deren Design Grundträger mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dachauf-
Zubehörprogramm für die S-Klasse. Für das optionale nicht nur im Stand ein außergewöhnlicher Hin­gucker ist. bauten, wie zum Beispiel mit dem Ski- und Snowboard­
­AIR-BALANCE Paket werden vier Raumdüfte angeboten, die Der Transport all dessen, was Sie für Ihre aktive Freizeit- halter „Komfort“. Dieser bietet Platz für bis zu sechs Paar
für eine angenehme Atmosphäre im Innenraum sorgen. gestaltung benötigen, ist mit den Trägersystemen kom­ Ski oder vier Snowboards. Seine praktische Ausziehfunk­
Für den besonderen Auftritt sorgen der markante Heck­spoiler fortabel zu bewältigen. So bietet Ihnen der Grundträger New tion erleichtert das Be- und Entladen.
und das Leichtmetallrad1 im 5-Speichen-Design mit der Alustyle flexible Möglichkeiten für den Transport von
Bereifung 245/45 R 19 vorn und 275/40 R 19 hinten in Sportgeräten und Gepäckstücken. Kombinieren Sie den

Die vier erhältlichen Raumdüfte des AIR-BALANCE Pakets beduften Leichtmetallrad im 5-Speichen-Design mit der Bereifung 245/45 R 19 vorn Der praktische Ski- und Snowboardhalter New Alustyle „Komfort“ bietet Platz
die S-Klasse. und 275/40 R 19 hinten. für bis zu sechs Paar Ski oder vier Snowboards.

1 Zubehörräder werden ohne Bereifung, Radnabenabdeckungen und Radschrauben ausgeliefert; die Verfügbarkeit ist abhängig von der Motorisierung und den gewählten Ausstattungen; weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Partner.
Ausstattungen 99
100

Abmessungen. Technische Daten.


Dieselmotoren

S-Klasse S 350 d S 350 d 4MATIC

1.069 995
Zylinderanordnung/Anzahl V6 V6
1.496 490
575
737
523 Gesamthubraum in cm 3 1.496 2.987 2.987
309 350
Nennleistung1 in kW (PS) bei 1/min 190 (258)/3.400 190 (258)/3.400
Nennleistung E-Motor in kW (PS) bei 1/min – –
1.624 888 3.035 1.637 1.193 1.624 1.637
1.899 5.116 2.130 1/min
Systemleistung in kW (PS) bei1.899 – – 2.130

Nenndrehmoment1 in Nm bei 1/min 620/1.600–2.400 620/1.600–2.400


S-Klasse Langversion
Getriebe 9G-TRONIC 9G-TRONIC

1.069 995

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ( s ) 6,5 [6,5] 1.561


1.554 6,5 [6,5]
1.497 490 867

Höchstgeschwindigkeit ca. in km/h 250 [2502] 2502 [2502]


575 523
2
309 351

Reifengröße vorn 245/55 R 17


1.516 1.501
245/55 R 17
1.624 888 3.1651.637 1.193 Reifengröße hinten 245/55 R 17 245/55 R 17
1.899 5.2462.130
Kraftstoffverbrauch3 in l/100 km
Mercedes-Maybach S-Klasse Innerorts 6,9–6,4 [7,0–6,7] 7,4–6,8 [7,4–6,8]
Außerorts 5,4–4,6 [5,5–4,9] 5,8–5,1 [5,8–5,1]
1.075 963
Kombiniert 5,9–5,3 [6,0–5,4] 6,4–5,7 [6,4–5,7]

490 1.015
Energieverbrauch NEFZ in kWh/100 km4 – –
1.498
575 553

309 357
Elektrische Reichweite in km 4 – –
CO2 - Emissionen3 in g/km kombiniert 155–139 [157–141] 169–149 [169–149]
1.634 888 3.365 1.200
1.899 5.453 Emissionsklasse5/Effizienzklasse6 Euro 6 [Euro 6]/A [A] Euro 6 [Euro 6]/A [A]

Mercedes-Maybach S 600 Pullman Tankinhalt in l/davon Reserve ca. 70/8 70/8


Kofferraumvolumen7 in l 510 [510] 510 [510]
Wendekreisdurchmesser in m 11,9 [12,3] 11,9 [12,3]
Leergewicht8/zul. Gesamtgewicht in kg 1.955/2.655 2.025/2.725
[1.975/2.690] [2.045/2.760]
Zul. Anhängelast gebremst/ungebremst in kg 2.100/750 2.100/750
1.930 6.499 1.930 [2.100/750] [2.100/750]

Das Beste für den Motor:


Alle Angaben in Millimetern. Die abgebildeten Maße sind Mittelwerte. Sie gelten für Fahrzeuge in Grundausstattung und in unbelastetem Zustand. Mercedes-Benz Original Motorenöle.
Fakten und Farben 101

Benzinmotoren

S 400 4MATIC S 500 S 500 4MATIC S 600 Mercedes-Maybach Mercedes-Maybach Mercedes-Maybach Mercedes-Maybach
S 500 S 500 4MATIC S 600 S 600 Pullman
V6 V8 V8 V12 V8 V8 V12 V12
2.996 4.663 4.663 5.980 4.663 4.663 5.980 5.980
245 (333)/5.250–6.000 335 (455)/5.250–5.500 335 (455)/5.250–5.500 390 (530)/4.900–5.300 335 (455)/5.250–5.500 335 (455)/5.250–5.500 390 (530)/4.900–5.300 390 (530)/4.900–5.300
– – – – – – – –
– – – – – – – –
480/1.600–4.000 700/1.800–3.500 700/1.800–3.500 830/1.900–4.000 700/1.800–3.500 700/1.800–3.500 830/1.900–4.000 830/1.900–4.000
7G-TRONIC PLUS 9G-TRONIC 9G-TRONIC 7G-TRONIC PLUS 9G-TRONIC 9G-TRONIC 7G-TRONIC PLUS 7G-TRONIC

6,1 [6,1] 4,8 [4,8] 4,8 [4,8] – [4,6] 5,0 [–] 5,0 [–] 5,0 [–] 6,5
2502 [2502] 250 [2502]
2 250 [2502]
2 – [2502] 250 [–]
2 250 [–]
2 250 [–]
2 2102
245/50 R 18 245/50 R 18 245/50 R 18 245/45 R 19 245/45 R 19 245/45 R 19 245/45 R 19 245/45 R 19
245/50 R 18 245/50 R 18 245/50 R 18 275/40 R 19 275/40 R 19 275/40 R 19 275/40 R 19 275/40 R 19

11,9–11,4 [11,9–11,4] 11,8–11,4 [11,8–11,4] 12,3–11,8 [12,3–11,8] – [16,7] 11,9 [–] 12,4 [–] 16,9 [–] 19,6
7,2–6,7 [7,2–6,7] 7,1–6,4 [7,1–6,4] 7,6–6,8 [7,6–6,8] – [8,6] 7,0 [–] 7,5 [–] 8,7 [–] 10,3
8,9–8,4 [8,9–8,4] 8,9–8,2 [8,9–8,2] 9,3–8,7 [9,3–8,7] – [11,5] 8,9 [–] 9,4 [–] 11,7 [–] 13,6
– – – – – – – –
– – – – – – – –
208–196 [208–196] 206–192 [206–192] 216–202 [216–202] – [268] 207 [–] 219 [–] 274 [–] 314 [–]
Euro 6 [Euro 6]/D [D] Euro 6 [Euro 6]/C [C] Euro 6 [Euro 6]/D [D] – [Euro 6]/– [F] Euro 6 [–]/C [–] Euro 6 [–]/D [–] Euro 6 [–]/F [–] Euro 6 [–]/E [–]
70/8 80/8 80/8 80/8 80/8 80/8 80/8 80/8
530 [510] 530 [530] 530 [530] – [500] 500 [–] 500 [–] 500 [–] 361
11,9 [12,3] 11,9 [12,3] 11,9 [12,3] – [12,3] 12,9 [–] 12,9 [–] 12,9 [–] 16,5
1.995/2.655 1.995/2.695 2.050/2.715 – 2.220/2.795 2.275/2.795 2.335/2.815 3.070/3.600
[2.015/2.685] [2.015/2.730] [2.070/2.750] [2.185/2.740] [–] [–] [–]
2.100/750 2.100/750 2.100/750 – – – – –
[2.100/750] [2.100/750] [2.100/750] [–] [–] [–] [–] [–]

Das Beste für den Motor: 1 Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung. 2 Elektronisch abgeregelt. 3 Die angegebenen Werte zum Kraftstoffverbrauch und zu den CO2-Emissionen
Mercedes-Benz Original Motorenöle. wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots,
sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. 4 Angaben beziehen sich auf den Elektromotor. 5 Angabe nur gültig innerhalb der Europäischen Union. Länderspezifische Abweichungen möglich. 
102

Benzinmotoren Alternative Antriebe

Mercedes-AMG Mercedes-AMG Mercedes-AMG S 300 h S 400 h S 500 e


S 63 S 63 4MATIC S 65
V8 V8 V12 R4 V6 V6
5.461 5.461 5.980 2.143 3.498 2.996
430 (585)/5.500 430 (585)/5.500 463 (630)/4.800–5.400 150 (204)/3.800 225 (306)/6.500 245 (333)/5.250–6.000
– – – 20 (27)/1.800 20 (27)/1.800 85 (116)/3.500
– – – 170 (231)/– – 325 (442)/5.250–5.500
900/2.250–3.750 900/2.250–3.750 1.000/2.300–4.300 500/1.600–1.800 370/3.500–5.250 480/1.600–4.000
AMG SPEEDSHIFT MCT AMG SPEEDSHIFT MCT AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC PLUS 7G-TRONIC PLUS 7G-TRONIC PLUS
7-Gang Sportgetriebe 7-Gang Sportgetriebe 7G-TRONIC
4,4 [–] – [4,0] – [4,3] 7,6 [7,6] 6,8 [6,8] – [5,2]
2502 [–] – [2502] – [2502] 240 [240] 250 [2502]
2 – [2502]
255/45 ZR 19 255/45 ZR 19 255/40 ZR 20 245/55 R 17 245/55 R 17 245/50 R 18
285/40 ZR 19 285/40 ZR 19 285/35 ZR 20 245/55 R 17 245/55 R 17 275/45 R 18

13,8 [–] – [14,1] – [17,1] 5,0–4,2 [5,0–4,2] 7,5–6,3 [7,5–6,3] – [–]


7,9 [–] – [8,1] – [8,6] 4,7–4,2 [4,7–4,2] 6,6–5,8 [6,6–5,8] – [–]
10,1 [–] – [10,3] – [11,9] 4,8–4,3 [4,8–4,3] 7,0–6,0 [7,0–6,0] – [2,8]
– – – – – 15,5
– – – – – 33
237 [–] – [242] – [279] 126–110 [126–110] 161–139 [161–139] – [65]
Euro 6 [–]/E [–] – [Euro 6]/– [F] – [Euro 6]/– [F] Euro 6 [Euro 6]/A+ [A+] Euro 6 [Euro 6]/A [A] – [Euro 6]/– [A+]
70/10 70/10 80/12 70/8 70/8 70/8
510 [–] – [510] – [470] 490 [490] 510 [510] – [395]
11,94 [–] – [12,34] – [12,3] 11,9 [12,3] 11,9 [12,3] – [12,3]
2.045/2.700 – – 2.015/2.715 1.925/2.595 –
[–] [2.070/2.725] [2.250/2.750] [2.035/2.750] [1.945/2.630] [2.215/2.825]
– – – – – –
[–] [–] [–] [–] [–] [–]

 Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. 7 Angaben nach Richtlinie 2007/46/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung. 8 Angaben zum Leergewicht nach Richtlinie 92/21/EG in der gegenwärtig geltenden
6

Fassung (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 Prozent gefüllt, mit Fahrer, 68 Kilogramm, und Gepäck, 7 Kilogramm) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen in der Regel diesen Wert, wodurch sich die Nutzlast
entsprechend verringert. Werte in eckigen Klammern beziehen sich auf die Langversion (ausgenommen Mercedes-Maybach Modelle). Weitere technische Daten finden Sie unter www.mercedes-benz.de
Fakten und Farben 103

Lackierungen. Uni-Lack Metallic-Lacke1 designo Lack1

Das Lacksystem von Mercedes-Benz beinhaltet einen


der besten Klarlacke auf dem Automobilmarkt und trägt
entscheidend zum Werterhalt des Fahrzeugs bei. Sein
Geheim­nis ist die besonders dichte Molekularstruktur. 040 183 897 799

Sie macht den Klarlack – ob als Uni- oder Metallic-Lack –


widerstands­fähiger und schafft einen dauerhafteren
und sichtbar inten­siveren Glanz.

Uni-Lack 197 988


designo manufaktur Lacke1
040 Schwarz
Metallic-Lacke1
183 Magnetitschwarz
197 Obsidianschwarz
474 Peridotbraun
775 Iridiumsilber
890 Cavansitblau 474 989 033

897 Rubinschwarz
988 Diamantsilber
989 Smaragdgrün
992 Selenitgrau
998 Anthrazitblau
designo Lack1
799 designo diamantweiß bright 775 992 044

designo manufaktur Lacke1


033 designo mokkaschwarz metallic
044 designo allanitgrau magno
049 designo kaschmirweiß magno

Weitere individuelle designo Lackierungen bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.


1  Sonderausstattung.   890 998 049
Mercedes-Benz ist einer der Gründungspartner der Stiftung „Laureus Sport for Good Foundation“.
Seit der Stiftungsgründung im Jahr 2000 unterstützt und fördert Mercedes-Benz die Ziele und Werte dieses weltweiten
gemeinnützigen Programms: mit sozialen Sportprojekten das Leben von benachteiligten oder kranken Kindern und
Jugendlichen zu verbessern. Laureus wurde zu einem grundlegenden Bestandteil der gesellschaftlichen Verantwortung
von Mercedes-Benz. Jeder neue Mercedes ist daher ein Botschafter dieser Werte. Mit dem Kauf eines Mercedes
unterstützen Sie die Stiftung „Laureus Sport for Good Foundation“.

Zu den Angaben in diesem Katalog: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift, 25.02.2016, können sich am Altfahrzeugrücknahme. Gern nehmen wir Ihre S-Klasse zur umweltgerechten Entsorgung gemäß der Altfahrzeug­-
Produkt Änderungen ergeben haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen richtlinie der E­ uropäischen Union (EU) wieder zurück – aber bis dahin ist noch lange Zeit.
des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder
Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen des Verkäufers für den Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer Um Ihnen die Rückgabe so einfach wie möglich zu machen, steht Ihnen ein Netz von Rücknahmestellen und Demontage-
oder der Hersteller zur Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder Nummern ge- betrieben zur Verfügung. Gern können Sie Ihr Fahrzeug in einem dieser Betriebe kostenlos abgeben. Hierdurch leisten
braucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden. Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderaus- Sie einen wertvollen Beitrag zur Schließung des Recyclingkreislaufs und zur Schonung der Ressourcen.
stattungen enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch
bedingt. Diese Druckschrift kann ebenso Typen und Betreuungsleistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht Weitere Informationen zum Altfahrzeugrecycling, zur Verwertung und zu den Bedingungen der Rücknahme erhalten Sie
angeboten werden. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften und Auswirkungen haben nur unter www.mercedes-benz.de/altfahrzeugverwertung
für die Bundesrepublik Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Druckschrift Gültigkeit. Fragen Sie
daher zum verbindlichen letzten Stand bitte Ihren Mercedes-Benz Verkäufer.
www.mercedes-benz.com

Daimler AG, Mercedesstr. 137, 70327 Stuttgart MS/MAC 6701 · 0617 · 00-03/0616

Das könnte Ihnen auch gefallen