Sie sind auf Seite 1von 132

www.focus.

de
KARSTADT-KRIMI WAS DER NEUE BESITZER WIRKLICH PLANT

HILFE FÜR KURDEN


Mit deutschen
Waffen
gegen den
Terror?

Besser denken!
Gedächtnis Bringen Sie
Konzentration Ihr Gehirn in
Logik Schwung
Memo des stv. Chefredakteurs

Nächster Halt:
Ganz
Deutschland.
Gute Nachricht für Sie: Wir haben unser
VON MARKUS KRISCHER
Streckennetz ausgebaut. Ab jetzt erreichen
Sie mit dem ADAC Postbus über 60 Städte
günstig und komfortabel. Alle Ziele finden
Sie auf adac-postbus.de
Endlich kann ich über nicht euklidische gar nicht, hielt sich mit Kaffee und Auf-
Geometrie schreiben, über Riemann‘sche putschmitteln wach und wohnte als
Flächen und hyperbolische Kurven. Die „Mann mit dem Koffer“ bei Kollegen auf
Zauberwelten, auf die jene Begriffe der ganzen Welt.
deuten, bleiben mir zwar für immer ver- z.B.
FURT –
schlossen. Maryam Mirzakhani aber ist Dass selbst das Sterben der Lust am Kom- FRANK LIN:
BER

23€
in diesen magischen Räumen daheim. binieren keinen Abbruch tut, bewies der
Die 37-jährige Iranerin ist Mathematike- legendäre indische Zahlenguru Srinivasa
rin, forscht in Stanford und hat jetzt als Ramanujan. Am Totenbett besuchte ihn
erste Frau die Fields-Medaille erhalten sein Freund, der nicht minder berühmte
– die höchste Ehrung, die ein Zahlen- Brite G. H. Hardy. Sagt Hardy: „Mein ab
mensch erlangen kann. Je mehr Zeit sie Taxi hat die Nummer 1729. Was für eine
mit Mathematik verbringe, so erklärt Mir- langweilige Zahl.“ Antwortet der Inder:
zakhani, „umso begeisterter“ werde sie. „Nein, Hardy. Nein, Hardy. Die Zahl ist
hochinteressant. Es ist die kleinste Zahl,
die auf zwei verschiedene Arten als Sum-
me zweier kubischer Zahlen errechnet
werden kann.“

Okay, das hätten wir auch gewusst. Was


Sie vielleicht vergessen haben: Über
Ramanujan spricht Robin Williams in
einer Szene von „Good Will Hunting“.
Der wunderbare Film erzählt von einem
genialen Mathematiker, von der Suche
nach dem Glück und von der Tapferkeit,
die das Leben erfordert. Welchen extre-
Bewundernswert Maryam Mirzakhani gewann men Belastungen insbesondere die See-
als erste Frau den „Nobelpreis“ der Mathematik len kreativer, schöpferischer Menschen
ausgesetzt sind, beschreiben meine Kol-
Offenbar müssen wir uns Mathematiker legen in ihrem bewegenden Beitrag zu
als glückliche Menschen vorstellen. Für Robin Williams (S. 40).
ihre Expeditionen in unerforschte Win-
kel-, Bruch- und Wurzel-Dschungel benö- Wenn Sie Spaß am Kombinieren haben,
tigen sie nicht viel. Die meisten verzich- dann empfehle ich Ihnen unsere Titel-
ten auf große Rechenmaschinen (Frau story. Sie bringt das
Mirzakhani malt ihre Ideen auf Papier), Gehirn auf Trab – KONTAKT
auf großes Geld (der Russe Grigorij Perel- und macht auf diese Seite scannen
man lehnte vor ein paar Jahren ein Preis- Weise vielleicht ein mit FOCUS
ACTIVE APP
geld von einer Million Dollar ab) und wenig glücklich.
auf große Gesellschaft (der Brite Andrew
Wiles löste das Rätsel um die Fermat‘sche
Vermutung, in dem er sich über mehrere Herzlich
Jahre in sein häusliches Büro zurückzog).

Das ideale Dasein als genügsamer, aber


Foto: dpa

auch bessessener Mathematiker lebte der


Ungar Paul Erdös vor. Er schlief quasi chefredakteur@focus-magazin.de

FOCUS 34/2014
Meinungen
in dieser Ausgabe

Günter
Verheugen
Der frühere EU-
Kommissar will
Wettbewerb
statt Harmonie
Seite 35

Armin
Mueller-Stahl
Der Schauspieler
erinnert sich an
den großen Zusehen oder helfen?
Kollegen Robin Die Bundesregierung will Opfer
Williams der Islamisten im Irak jetzt auch mit
Seite 42 Waffen unterstützen
Seite 20

Nele Neuhaus
Die Bestseller-
autorin attackiert
den Handels- Zu viel
riesen Amazon Teilzeit!
Seite 113 SPD-Familienmi-
nisterin Manuela
Schwesig ver-
Rubriken
spricht Müttern
Memo 5 mehr Arbeit – bei
Namen 8 weniger Stress
Fotos der Seite 32
Woche
Fakten
10
16
Dunkle
Menschen 18 Seite
Leserbriefe 98 Viele Hochbegabte
Nachrufe 124 leiden unter
Impressum 125 Depressionen – wie
Bestseller 126 der Hollywood-Star
Karikatur 128 Robin Williams
Tagebuch des Seite 40
Herausgebers 130

High-Tech-Wandern Ergonomischer Rucksack für den gesunden Bergrücken Seite 112

6 FOCUS 34/2014
INHALT NR. 34 | 18. AUGUST 2014 FOCUS MAGAZIN NEWSLETTER

TITELTHEMA
62
WIRTSCHAFT
Freude am Sparen
Wissensvorsprung
Weshalb drücken Deutschlands Konzerne
trotz üppiger Gewinne ihre Kosten?
per Mail.
67 Zerschlagenes Porzellan Besser informiert mit FOCUS! Lesen Sie
TEILEN
Seite scannen Deutschlands Wirtschaft verliert ihr schon sonntags vor Erscheinen des neuen
mit FOCUS Vertrauen in Russland FOCUS, was in der kommenden Woche wichtig
ACTIVE APP
ist. Der kostenlose Newsletter bietet Ihnen
Verschicken Sie das
68 Schluss, Verkauf! exklusive Nachrichten und einen Einblick in die
Cover und das Was will Investor René Benko mit Karstadt?
aktuelle Ausgabe des FOCUS. Stellen Sie uns
Inhaltsverzeichnis
72 Geldmarkt die Fragen, die Sie bewegen! Im direkten
Dialog mit Chefredakteur Jörg Quoos und
78 Mehr Köpfchen 74 Schnelles Internet Experten der FOCUS-Redaktion profitieren
Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van
Forscher helfen unserem Hirn mit Strom, Sie von wertvollen Tipps und Antworten.
Damme fordert Milliarden vom Bund
Training und Pillen auf die Sprünge
Titel: Fotos: Robert Jaso/folio-id, mauritius images, Masterfile, Action Press

76 Nachrichten
83 Fitnesskur für graue Zellen Bierdurst, Ferien-Immobilien, Insider-Käufe
Fünf Tipps verbessern die Denkleistung
WISSEN JETZT EN
85 „Etwas Hirn-Doping ist möglich“ NLOS
KOSTE R
89 Nachrichten LETTE
NEWS
Der Berater des Films „Lucy“, Yves Agid, über
Lebenserwartung, Marathon, Hygiene N!
Grenzen der Wissenschaft NIERE
ABON
AUTO & TECHNIK
88 Welcher Merktyp bin ich?
Selbsttest: Wie Sie am besten Neues lernen 90 Offene Offensive
Geheim: Die schicksten Cabrios und
POLITIK Roadster der nächsten zwei Jahre
Composing: FOCUS-Magazin

20 Deutsche Waffen in den Irak? 94 Häuser auf Knopfdruck


Die Bundesregierung quält sich mit ihrem 3-D-Drucker revolutionieren Baustellen
neuen sicherheitspolitischen Kurs
97 Nachrichten
24 Vormarsch der Horror-Armee Alarm-Fußboden, Roboter, Nokia-Phone
Report aus der irakischen Todeszone
KULTUR
26 „Wir haben tapfere Kämpfer“ 104 Platz da für Mr. Big!
Gespräch mit Kurden-Präsident Barzani Kunst-Berserker Julian Schnabel liebt große
Auftritte – Porträt eines Besessenen
28 Dunkelroter Landesvater?
In Thüringen könnte erstmals ein Links- 108 „Ein Grill-Huhn krieg ich hin“
partei-Politiker Ministerpräsident werden Helen Mirren über ihre Rolle als Gastronomin
32 „Wir brauchen mehr Tempo“
Inhalt: Fotos: Benjamin Zibner für FOCUS-Magazin, Future Image/imago, Stefan Nimmesgern/Favorite

110 Jäger des bedrohten Klangs


Familienministerin Manuela Schwesig Star-Geiger Daniel Hope spielt die Musik
fordert eine kinderfreundlichere Wirtschaft verfolgter Komponisten – sein Lebensthema
35 Ein Sündenfall wäre gut 112 Lifestyle: Der Berg ruft
Günther Verheugen will ein flexibles Europa Schönes und Nützliches für die Wandertour
Picture, Felix Brüggemann, action press, TOUCHSTONE/Allstar Picture Library

36 Nachrichten 113 Amazon – der vertraute Feind


Haderthauer, Pkw-Maut, Autozug Autorin Neuhaus kritisiert den Netz-Riesen
REPORT
114 Mehr Glamour im Stern? LINK
40 Krankheit der Kreativen Überraschender Wechsel bei der Illustrierten Seite scannen
Viele Begabte leiden unter Depressionen. mit FOCUS
Robin Williams verlor den langen Kampf 116 Mein Vater ACTIVE APP
Rennfahrer Max Sandritter über den
46 Israels Video-Amazonen Ex-Stuntman Jochen Schweizer Hier geht’
geht’s zur
Webseite.
Soldatinnen sollen die Hamas stoppen
118 Nachrichten
48 „Mollath ist wie ein Vulkan“ Sängerin FKA twigs, Hunde in Hollywood Jetzt anmelden:
Star-Verteidiger Gerhard Strate über seinen SPORT www.focus.de/magazin/newsletter
schwierigsten Mandanten
120 „Eine WM in Katar wäre falsch“
52 Alles im „roten Bereich“ Liga-Präsident Reinhard Rauball findet
Das Kernkraftwerk Würgassen ist abgebaut. keine Gründe für eine WM im Wüstenstaat
Der radioaktive Müll bleibt – und die Angst
123 Sport-News
60 Nachrichten Beckenbauer gegen Cruyff, Kritik an
Edathy, Charité, Ziercke-Nachfolger EM-Retter

Titelthemen sind gelb unterlegt


FOCUS 34/2014
NAMEN

7
TOP 5

Die Wichtigsten im FOCUS Was uns diese


NENNUNGEN Wer in den letzten zehn Wochen am häufigsten genannt wurde. Woche wichtig ist
Diesmal: Wirtschaft
20. AUGUST
Digitale Agenda
5 Das Bundeskabinett beschließt diesen
Mittwoch Deutschlands digitale
Jeff Bezos,
Gründer und
Chef von
5 4 4
Zukunft. Die zuständigen Minister
Gabriel (Wirtschaft), de Maizière
(Inneres) und Dobrindt (Infrastruktur)
Amazon Joe Kaeser, Tim Höttges, verkünden danach die digitale Agenda
Mario Draghi, Martin Siemens- Vorstands-
Präsident Winterkorn,
für schnellere und größere Netze. Sie
Vorstands- vorsitzender
der Euro- VW-Vor- soll Arbeit, Wirtschaft, Staat, Medien,
chef der Telekom
päischen standsvor- Bildung und Forschung beschleunigen.
Zentralbank sitzender
Olaf Opitz
Redakteur im
NAMEN IN DIESER AUSGABE * Menschen / Firmen Ressort Politik
o.opitz@
A Ehmann, Antje
Eli Lilly
119
72
Kienbaum
Klum, Heidi
64
106
S focus-magazin.de
Adele 119 E-Plus 75 Koch, Roland 76 Sacks, Oliver 43
Al-Baghdadi, Abu Bakr 25 Kohl, Helmut 22 Sandritter, Max 116
Aloft 97 F Krug, Christian 114 Santander Bank 72

Fotos: Jean Paul Guilloteau, Rüdiger Nehmzow/beide laif, T.J. Kirkpatrick/Bloomberg, Fabrizio Bensch/REUTERS, Ute Grabowsky/Getty Images, FOCUS-Magazin (3)
Amazon 113, 118 Farocki, Harun 119 Kujat, Harald 23 SAP 73 22. AUGUST
Anderson, May
Appel, Frank
106
66
Fiat
Fielmann
92
73
Kurtzke, Wilfried

L
66 Schmidbauer, Bernd
Schnabel, Julian
22
104 Vitrine gesucht
Arenas, Reinaldo 107 FKA twigs 118 Schuhbeck, Alfons 19
Arkin, Alan 42 Ford, Harrison 42, 119 Laufenberg, Uwe Eric 124 Schweizer, Jochen 116 Nach sechs Wochen ohne Top-Fußball
Audi 92 Forsne, Thomas Hravn 18 Laurel, Stan 119 Schwesig, Manuela 32
Fraunhofer-Institut 97 Levinson, Barry 42 Seibert, Steffen 22
startet die erste Bundesliga am Frei-
B Fuchs Petrolub 72 Lewandowski, Robert 121 Serkis, Andy 126 tagabend mit Bayern München gegen
Bacall, Lauren 124 Leyen, Ursula von der 21 Shiva 106
Bachmann, Tina 19 G Lieberknecht, Stadler, Rupert 19
VfL Wolfsburg in ihre 52. Saison. Ent-
Bailey, John 40 Gable, Clark 119 Christine 30 Stallone, Sylvester 119 scheidende Frage: Welcher Verein kann
Balaban, Bob 42 Gabriel, Sigmar 22 Love, TreQuan 13 Staudt, Viktor 44
Bandelow, Borwin 42 Gauck, Joachim 21 Lurz, Thomas 123 Steinmeier,
im rot-schwarz-gelben Titelduell mit-
Banderas, Antonio 119 Geldof, Peaches 42 Frank-Walter 21 halten? Eine Überraschung täte der
Bardem, Javier 107 General Electric 72 M Stern 114
Liga sicher gut. Denn die Meisterschale
Barnett, Tahliah 118 General Mills 72 Mark, Berry 106 Stern, Eddie 106
BASF 63 Genscher, Hans-Dietrich 18 Mateschitz, Dietrich 121 Stralkowski, Thilo 19 stand seit 2010 entweder in der Dort-
Basquiat, Jean-Michel 107 Gibson, Mel 119 Mäurer, Ulrich 121 Strate, Gerhard 48
Beckenbauer, Franz 123 Gier, Kerstin 126 Mazda 92 Strobl, Thomas 23
munder oder der Münchner Vitrine.
Belushi, John 40 Griffith, Melanie 43 Mercedes 91
Benko, René 68 Gruner + Jahr 114 Microsoft 97 T Axel Wolfsgruber
Berggruen, Nicolas 68 Guttenberg, Mirren, Helen 108 Taubert, Heike 29 Ressortleiter
Bilfinger 76 Karl Theodor zu 22 Mißfelder, Philipp 24 Taylor, Liz 119
Blessing, Martin 77 Gysi, Gregor 22 Mitterrand, François 18 Thomasius, Rainer 42 Sport
BMW 92
H Mitterrand, Tobias, Gert 73 a.wolfsgruber@
Bodner, Herbert 76 Jean-Christophe 18 Tobias, Uwe 73
Bogart, Humphrey 124 Hackford, Taylor 108 Mollath, Gustl 48 Treier, Volker 67 focus-magazin.de
Börner, Anton 37, 67 Hackmann, Peter 10 Mueller-Stahl, Armin 42 Trier, Lars von 43
Broder, Henryk 130 Haghani, Sascha 64 Müller, Gerd 24 Tschiesner, Andreas 66
Brown, Michael 13 Halström, Lasse 109 Müller, Herbert 23 Turlapat, Anjan 77
Buchta, Manfred 30 Hansmeyer, Michael 96 Twitter 75 23. AUGUST
N
Bush, Kate 118 Henkel
Henzler, Peter
64
60 Nahles, Andrea 33 U Dalai Lama auf Tour
C Herbst, Max 73 Naumann, Klaus 23 UBS 73
Caravaggio, Hewlett-Packard 97 Neuhaus, Nele 113 Der Dalai Lama kommt zum zweiten
Michelangelo 107 Holmes, Sherlock 81 Novikov, Petr 96 V Mal in diesem Jahr nach Deutschland.
Citizen Kane 104 Holsboer, Florian 44 Van Damme, Niek Jan 74
Clare, Alex 119 Hughes, Patrick 119 O Verheugen, Günter 35 Die rund 350 000 Buddhisten erwarten
Clemente, Francesco 104 Huston, Anjelica 124 Oertel, Wolfgang 83 Voxeljet 95 ihn wie immer sehnsüchtig. Das geist-
Cobain, Kurt 42 HypoVereinsbank 64 VroniPlag 60
Connemann, Gitta 37 P liche Oberhaupt der Tibeter will Vorträge
Cruyff, Johan 123 I Pegg, Simon 126 W in Hamburg halten und zu den Teilneh-
IG-Metall 66 Pflieger, Klaus 124 Watzke, Hans-Joachim 121
D Pieper, Cornelia 18 White, Stanford 107 mern einer Konferenz über den Tibet-
Dafoe, Willem 104 J Pingeot, Anne 18 Wichmann, Dominik 114 Konflikt sprechen. Chinesische Offizielle
Dayal, Manish 109 Jäger, Ralf 36 Pohl, Helmut 124 Williams, Robin 40, 130
DB Fernverkehr AG 37 Jäkel, Julia 114 Portishead 118 Winehouse, Amy 42, 119 werden ihm nicht zuhören, höchstens
De Kestelier, Xavier 96 Jebreal, Rula 107 Post 66 Winsun 96 gegen den Auftritt protestieren.
De Maizière, Thomas 60 Jochmann, Walter 64 Powers, Richard 119 Winterkorn, Martin 19, 63
Deutsche Bank 64 Johansson, Scarlett 126 Putin, Wladimir 123 Wolfersdorf, Manfred 42
Dillenburger, Benjamin 96 Junghans, Günter 124
Gudrun Dometeit
Dunst, Kirsten 43 R Y stv. Ressortleiterin
Dürr 73 K Ramelow, Bodo 29 York Water 72
Politik International
Dus Architects 95 Kaeser, Joe 66 Rauball, Reinhard 121
Karstadt 68 Ray, Man 104 Z g.dometeit@
E Kehlmann, Daniel 118 Richards, Keith 19 Ziercke, Jörg 60
focus-magazin.de
Ebner, Peter 95 Khoshnevis, Berok 96 Rorsted, Kasper 66
Edathy, Sebastian 60 Kiefer, Michael 77 Rummenigge, Karl-Heinz 121 *eine Auswahl

8 FOCUS 34/2014
Kommentiert von
Peter Hackmann, 48
Meyer Werft
in Papenburg

Zuschauen
beim Aus-
parken
„Das drittgrößte Kreuz-
fahrtschiff der Welt –
vorsichtig docken wir es
aus. Die Fahrt aus unserer
Werfthalle funktioniert
wie Ausparken aus einer
überdimnesionierten
Garage. Nur dass die
‚Quantum of the Seas‘
167 800 Bruttoregister-
tonnen hat. Dieser
Luxusliner hat einen
Autoscooter auf Deck,
einen Fallschirmsprung-
Simulator – und eine
ausfahrbare Gondel, die
über dem Schiff und seit-
lich an der Reling entlang-
schweben kann. Für einen
tollen Ausblick aufs Meer.
Bis Passagiere damit in
See stechen können,
haben wir noch ein Stück
Weg vor uns: Wir müssen
es die Ems hinunter zur
Nordsee bringen. Entlang
des Flusses bauen wir
Spezialantennen auf, um
das Bord-GPS zu unter-
Fotos: Ingo Wagner/dpa, M. Wessels/Meyer Werft

stützen. Denn an man-


chen Stellen wird es so
eng, dass der Kapitän auf
wenige Zentimeter genau
navigieren muss. An der
Eisenbahnbrücke in
Weener ist die Durchfahrt
45 Meter breit, das Schiff
aber 41,40 Meter. Dafür VIDEO
muss der Mann am Seite scannen
Steuer vorher an einem mit FOCUS
ACTIVE APP
Simulator üben.“

10 FOCUS 34/2014
FOTOS DER WOCHE

Ein Quantum Schiff


Das bekommt man nicht
alle Tage zu sehen: Das
Kreuzfahrtschiff „Quantum
of the Seas“ ist das größte
jemals in Deutschland
gebaute Passagierschiff.
Auf dem 347,75 Meter lan-
gen Ozeanriesen mit seinen
18 Decks ist Platz für
4188 Passagiere

FOCUS 34/2014 11
FOTOS DER WOCHE

Hände hoch
Auf dem New Yorker Times
Square demonstrieren
Tausende gegen Polizei-
gewalt. Vor eineinhalb
Wochen hatte in Ferguson,
einem Vorort von St. Louis,
ein weißer Polizist den
schwarzen Teenager Michael
Brown, 18, erschossen

MEHR AKTUELLE
FOTOS
Seite scannen mit
FOCUS ACTIVE APP

12 FOCUS 34/2014
Kommentiert von
TreQuan Love, 23
Rapper aus Brooklyn
mit dem Kunstnamen
ReQ Cartier

Aufstehen
gegen den
Rassismus
„In New York merken wir
im Alltag ständig, wie
voreingenommen die
Polizei auf uns Farbige
reagiert. Wie sie uns
grundsätzlich als Krimi-
nelle wahrnimmt. Dass
nun in Missouri ein wei-
ßer Cop den vermutlich
unbewaffneten 18-
jährigen Michael Brown
erschossen hat, entsetzt
mich und viele meiner
Freunde. Deshalb bin ich
auch zur ersten Demons-
tration meines Lebens
gegangen.
Wir sind vom Union
Square in Manhattan bis
hoch zum Times Square
marschiert. Unablässig
haben wir gerufen. ‚Hän-
de hoch! Nicht schießen!‘
Die Polizei begann, Stra-
ßen abzusperren, und

Foto: Brendan McDermid/Reuters, Juliane Brosz für FOCUS-Magazin


drängte uns Richtung
Osten. Sie haben uns
immer enger zusammen-
gepfercht. Bis sie mich
schließlich mit fünf
anderen ohne Angabe von
Gründen festgenommen
und die ganze Nacht
festgehalten haben. Auch
deshalb würde ich sofort
wieder auf die Straße
gehen. Wir müssen
Zeichen setzen gegen die
Gewalt der Polizei. Die
Menschen in Missouri
wären stolz auf uns.“

FOCUS 34/2014 13
GRAFIK DER WOCHE

Die Schlacht
in den Gräben
Der Erste Weltkrieg gilt als Inbegriff
des Stellungskriegs. FOCUS zeigt das
komplexe Tunnel- und Grabensystem
an der Westfront Horchposten
für Späher, die auf
verdächtige Geräu- Frontgraben
sche achten sollen Erste Verteidigungs-
und Angriffslinie im
Stellungskrieg

Spanischer Reiter
Barrikaden aus Holzpfählen
zur Abwehr von Offensiv-
angriffen Zum Teil auch
mit Stacheldraht

Feuerpause
Deutsche Soldaten
in einem Graben an
der Westfront

Niemandsland
Freifläche zwischen
den gegnerischen
Schützengräben

Mark-IV-Panzer
Britischer Panzer mit
Kanonen oder
Maschinengewehren

Minenweg

S
Unterirdische
chon wenige Monate nach Aus- zackmuster Sprengungen sollten
bruch des Ersten Weltkriegs, ausgebaut, wie den Feind stoppen.
im September 1914, gibt es die FOCUS-Grafik
an der Westfront kein Vor und zeigt. Eine Frontlinie
kein Zurück. Der deutsche Vormarsch mit geschätzten 40 000
ist gestoppt, die Soldaten beider Seiten Kilometern Gräben mar-
graben sich ein: bis zu vier Meter tief kierte über Jahre die West-
im Schützengraben, die Unterstände rei- front. Die Frontlinien verscho-
chen bis zwölf Meter in die Tiefe. Etwa ben sich von 1914 bis 1918 kaum.
100 bis 250 Meter voneinander entfernt Neun Millionen Soldaten starben
liegen Alliierte und Deutsche, getrennt insgesamt, 6000 Menschenleben für
nur durch ein von Artillerie und Bomben jeden Tag des Krieges. Reste der Anla-
zerstörtes Niemandsland. gen dokumentieren bis heute das Grau-
Die Erdlöcher wurden schon bald zu en der historisch einzigartigen Material-
komplexen Tunnelsystemen im Zick- schlacht. Ben Krischke / Arno Langnickel

14 FOCUS 34/2014
Mörderisches Muster
Die Gräben wurden im Zickzack
angelegt, um zu verhindern, dass
der über die Flanken einfallende
Feind einen gesamten Graben ins
Visier nehmen konnte
Reservegraben
Hier warteten Solda-
ten auf neue Befehle,
etwa zum Vormarsch
Artillerie
Hinter dem dritten
Graben waren die
Geschütze aufgebaut

Versorgungsgraben
mit Anschluss an Mannschaftsunterkunft
Waffen- und Deutlich abseits der um-
Munitionslager kämpften Frontlinie für
Erholung und Schlaf

Waffen- und
Munitionslager
mit Mörsern, Gasen,
Gewehren, Bajonetten
und Munition

Verbindungsgräben Layout eines verstärkten Schützengrabens


zwischen den einzelnen für stehende Schützen (1915)
Grabenabschnitten für
Nachschub und Befehle
1,5 m bis
Bollwerk 0,6 m 2,0 m Breite
Die Grafik zeigt die Stan-
dardmaße für einen deut- 0,8 m
1,2 m
schen Schützengraben.
Die Gräben konnten aber Grundwasserspiegel
noch deutlich tiefer sein

Frontlinien,
Frontlinien, Schlachten
Schlachten undKriegseintritte
und Kriegseintritte in Europa
in Europa
Moskau

Masurische Seen
GROSSBRITANNIEN Tannenberg
4.8.1914
London Ypern Masuren RUSSISCHES REICH
Berlin KGR. POLEN 1.8.1914
Somme B E LGI E N DEUTSCHES Layout eines verstärkten Schützengrabens
5.11.1916
Langemarck Lüttich REICH für stehende Schützen (1914)

Welt in Flammen Paris


Marne
Verdun
1.8.1914
Gorlice
Tarnopol

ÖST E R R E I C H - U N GA1,5R Nm bis


15 Millionen getötete Soldaten und Mühlhausen
28.7.1914 2,0 mKarpaten Breite 0,6 m
Zivilisten. Das ist die Bilanz des Lothringen Wien Budapest
Foto: LIBRARY OF CONGRESS/SCIENCE PHOTO

Krieges, der mit der Ermordung des FRANKREICH 0,8 m Czernowitz


1,2 m
österreichisch-ungarischen Thron- 500km 3.8.1914 28.6.1914 Attentat auf
Isonzo Erzherzog Franz Ferdinand
folgers in Sarajevo am 28. Juni 1914 RUGrundwasserspiegel
MÄ N IEN
begann und nach 53 Monaten mit ZEICHENERKLÄRUNG Sarajevo S E R B I E N 27.8.1916
dem Waffenstillstand von Compiègne Entente-Mächte und Verbündete 28.7.1914 B U LGA R I E N
MON T E-
und der Kapitulation Deutschlands Mittelmächte und Verbündete Rom 12.10.1915
N EGRO
am 11. November 1918 endete. Ein neutrale Staaten 7.8.1914 Konstantinopel
ITALIEN
Abnutzungskrieg, geprägt von grauen- Schlachten 1914–16 23.5.1915 OSMANISCHES
vollen Materialschlachten, der auch die 1.8.1914 Tag des Kriegseintritts REICH
letzte militärische Illusion vom 2.11.1914
Frontverlauf Ende 1916
ehrenvollen Kampf zerstörte.

I NFOGRA FIK 15
FAKTEN

Welche Partei würden Sie wählen, wenn am Wie sollte sich Deutschland vor dem Hintergrund der
kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre? derzeitigen Konflikte außenpolitisch engagieren?
Quelle: TNS Emnid in Prozent Quelle: TNS Emnid

durch humanitäre Hilfe durch Waffen-


41 lieferungen und durch humanitäre Hilfe
39 nach Parteienpräferenz
humanitäre Hilfe
63 %
Grüne 75 %
SPD 68 %
27 15 %
25 Linke 68 %
CDU/CSU 65 %
19 %
weder – noch AfD 59 %
10
10 1% FDP 50 %
durch 2 % weiß nicht/
10 9
Waffenlieferungen keine Angabe
7 4
3 3 Mehrheitlich für humanitäre Hilfe Die Deutschen lehnen
KW 23 25 27 29 31 33 Waffenlieferungen als alleinigen Beitrag bei Auslandskonflikten ab

BETRIFFT: MTV VIDEO MUSIC AWARDS ZITATE

Am 24. August finden in Inglewood/


Kalifornien die 30. MTV Video
Music Awards (VMA) statt.
Mit
Nominierungen liegt Beyoncé
8
an der Spitze, gefolgt von
Eminem und Iggy Azalea mit
je sieben Nominierungen.

In 16
Kategorien
werden Preise verliehen.
Mit
Auszeichnungen gewann
20 Egon Bahr, SPD,
Ostpolitiker und Ex-Bundesmi-
Madonna bisher am nister für besondere Aufgaben:
häufigsten bei den VMAs.
„Im Grunde geht es
für den Westen jetzt

15
Die ca.

Mal schon wurde Beyoncé eine


12 um die Frage, ob er
Sicherheit mit Russ-
Live-Auftritte MTV-Trophäe verliehen. land oder Sicher-
der Stars bei den MTV heit vor Russland
Awards sind immer
wieder für Aufregung gut. anstreben will.“

Fotos: Gregory Pace/BEImages/action press, Jochen Zick/action press


Seit dem 25. Juni ist die „Man führt nicht Krieg
im Namen Gottes.“
430 000
Sängerin Beyoncé
auf der „On The Run“-Tour Franziskus,
Papst
Mal wurde Beyoncés
neues Album innerhalb „Mir bedeutet es
von 24 Stunden mehr, vor der Ostkurve
heruntergeladen. mal nach einem beson-
deren Spiel geknuddelt
zu werden, als ein ‚Dau-
men hoch‘ bei Facebook
Wussten Sie, dass das Hinterteil einer von ihm entdeckten zu bekommen.“
Pferdebremse den Wissenschaftler Bryan Lessard so an Beyoncé Robin Dutt,

erinnerte, dass er das Insekt „Scaptia Beyonceae“ nannte? Werder Bremens Trainer

16 FOCUS 34/2014
MENSCHEN

Hinter den Kulissen von Paris


Vergangene Woche hat sich ein angeblicher Sohn von François Mitterrand gemeldet. Es wäre das
fünfte Kind des ehemaligen französischen Staatspräsidenten. Ein (vorläufiger?) Stammbaum

EHEPAAR I. GELIEBTE II. GELIEBTE

ANNE PINGEOT CHRISTINA FORSNE

* 13.05.1943 * 08.06.1948
DANIELLE MITTERRAND & FRANÇOIS MITTERRAND Die Beziehung zu François traf Mitterrand bereits 1979
war ein offenes Geheimnis auf einem Kongress
* 29.10.1924 † 22.11.2011 * 26.10.1916 † 08.01.1996
wusste von den Eskapaden liebte neben der Gattin
des Mannes und duldete sie mindestens zwei weitere Frauen

I. KIND II. KIND III. KIND IV. KIND V. KIND

PA S C A L JEAN-CHRISTOPHE GILBERT M A Z A R I N E P I N G EOT THOMAS FORSNE

* 10.07.1945 * 19.12.1946 * 04.02.1949 * 18.12.1974 * 12.11.1988


starb im Alter von zunächst Journalist, ist Filmproduzent ist Journalistin und erklärte sich in einer

ddp images, Privat, WAZ FotoPool, Randy Pollick/dpa, Sven Simon/dpa, Schuhbecks, F.Gulotta/BrauerPhotos
zwei Monaten später Berater und Autor Schriftstellerin Lokalzeitung

Fotos: Jean-Claude Deutsch/Getty Images, SIPA PRESS, BESTIMAGE(2), Eric Robert/Corbis, imago, Bebert Bruno/
W elch eine Überraschung!
18 Jahre nach dem Tod von
Frankreichs Ex-Präsident François
çois Mitterrand war mein Vater.“ Bewei-
se gibt es nicht, doch Mitterrand hatte
eine jahrelange Affäre mit der schwedi-
Halbbruder: „Vielleicht, ich weiß es
nicht.“ Das erste uneheliche Kind von
Mitterrand, Mazarine, sorgte 1994 für
Mitterrand kommt heraus: Er hat- schen Journalistin Christina Forsne. Sie Schlagzeilen. Fast 20 Jahre lang hatten
te offenbar ein zweites uneheliches gestand die Beziehung, enthüllte aber die Medien nicht über die Tochter der
Kind. Der 25-jährige Schwede Tho- nie die Identität des Vaters ihres Sohnes. Museumskonservatorin Anne Pingeot
mas Hravn Forsne erklärte einer Jean-Christophe Mitterrand, ehelicher berichtet. Dabei unterhielt Mitterrand
schwedischen Lokalzeitung: „Fran- Sohn, antwortete auf die Frage nach dem die Zweitfamilie auf Staatskosten. ku

Cornelia Pieper
Ex-Staatsministerin wird Generalkonsulin

S ie spricht fließend Polnisch und


vertritt seit vergangenem Freitag
Deutschland als Generalkonsulin in
treten“, bekennt die FDP-Politikerin
aus Hans-Dietrich Genschers Geburts-
stadt Halle. Die polnische Ostseemet-
Danzig. Mit Polen pflegt Cornelia Pieper, ropole sei eine Stadt der Freiheit. Hier
frühere Staatsministerin im Auswärtigen gründeten die Werftarbeiter 1980 ihre
Amt und diplomierte Dolmetscherin, seit Solidarnosc-Bewegung. „Ohne sie hät-
Jahrzehnten enge Beziehungen. „Es ist te es die Zivilcourage der Ostdeutschen
mir eine besondere Ehre, dieses Amt im im revolutionären Herbst 1989 nicht
25. Jahr des Mauerfalls in Danzig anzu- gegeben“, erinnert Pieper. oo

18 FOCUS 34/2014
Hier treffen Sie . . .
Martin
Winterkorn
Vorstands-
vorsitzender der
Volkswagen AG

„Schuhbecks in den Südtiroler


Stuben“ in München
Neben dem Hofbräuhaus hat der mitt-
lerweile 65-jährige Alfons Schuhbeck
ein Reich der Genüsse geschaffen –
inklusive Kochschule. Am besten
schmeckt es in seinem mit 17 Gault-
Millau-Punkten ausgezeichneten
Gourmetlokal. Der Promikoch serviert
dort auch einen FC-Bayern-Salat.
Auch gesehen: Rupert Stadler
Die Hockey-Herren von Bundesligist Uhlenhorst üben unter den Blicken von Trainerin Bachmann Beliebtestes Gericht:
Geschmorte Kalbsbackerl mit Fenchel
und Süßkartoffeln 34 €
Tina Bachmann
Der Espresso kostet: 3,90 €

Sie zeigt es jetzt den Männern Restaurant „Schuhbeck“,


Platzl 6, 80331 München, Di.-Sa.

W
12-14:30 Uhr und ab 18:30 Uhr
ährend des Gesprächs mit FOCUS „Der Uhlenhorst ist eben der Club meines
www.schuhbeck.de
joggt sie. „Es stört Sie doch nicht?“, Herzens“, sagt die 255-fache National-
fragt Tina Bachmann. Es stört nicht. Die spielerin und Olympiasiegerin von 2004.
36-Jährige schnauft ab und an mal durch Als Aktive war Bachmann immer eine
und erzählt, wie sie eine Revolution aus- Anführerin. Nun ist sie es auch am Spiel-
gelöst hat im deutschen Hockeysport. Wie feldrand, wo sie Nationalspieler wie Thilo
sie zur Trainerin eines Männer-Traditions- Stralkowski zu Höchstleistungen treiben
vereins in der Bundesliga wurde. muss. Laut schallen ihre Kommandos
Bachmann ist immer in Bewegung – sie übers Grün. Ob ein Mann oder eine Frau
steckt voller Kraft. Deshalb coacht sie neu- diesen Job ausfülle, sei doch im Grunde
erdings den HTC Uhlenhorst Mülheim, egal, meint Tina Bachmann. Sie besitzt
mit 16 Titeln deutscher Rekordmeister. die A-Lizenz, die höchste Trainerlizenz
„Ich hatte anfangs Zweifel“, erzählt sie. im deutschen Hockey.
Doch in Mülheim ist sie groß geworden, Irgendwann werde es auch in der Fuß-
dort hat sie das Hockeyspielen gelernt, ball-Bundesliga eine Trainerin geben. Sterneküche in edler Kulisse
dort tritt sie nun eine Stelle als „Warum denn nicht?“, fragt sie – und Südtiroler Stuben am Platzl
Grundschul- lehrerin an. startet zu einer neuen Joggingrunde. fl

Ihn sollte man kennen


Rolling Stones Stephan Lehmann
Stadionsprecher beim FC Bayern
Kinderbuch von Keith Autogramme von Schweini & Co? Am

F ünf Enkel prägen. Jetzt hat Keith Richards (70)


ein Kinderbuch geschrieben. Unter dem Titel
„Gus und ich“ berichtet der Rolling Stone über
besten an Stephan Lehmann wenden.
Der 52-jährige sitzt bei jedem Heim-
spiel am Mikro in der
seinen Großvater, der ihm einst die ers- Allianz-Arena – und
te Gitarre schenkte. Warum ein Buch? steht bei Siegesfeiern
„Die spezielle Bindung zwischen Kin- mit auf dem Rathaus-
dern und ihren Großeltern ist einzig- balkon. Unter der
artig und sollte in Ehren gehalten Woche moderiert er
werden“, meint Richards. beim BR-Hörfunk.

FOCUS 34/2014 19
POLITIK

Waffen für
den Frieden?
Im Nordirak droht eine humanitäre Katastrophe. Berlin erwägt, den
Kurden militärisch zu helfen. Die Deutschen sehen das kritisch

20 FOCUS 34/2014
S
ie hinterlassen Tod, Ver-
wüstung und Schrecken.
Und jeder ist ihr Feind. In
Gefängnissen erschießen
sie schiitische Gefangene. Sie exe-
kutieren sunnitische Imame, weil
sie ihnen ihre Moscheen nicht frei-
willig hinterlassen. Sie vertreiben
50 000 Christen aus der Stadt Kara-
kosch, fast alle, die dort lebten. Die
übrigen ermorden sie, als sie sich
weigern, zum Islam überzutreten.
Seit Juni fräsen sich die Gottes-
krieger des Islamischen Staats (IS)
durch den Irak. Unbeirrbar ver-
folgen sie ihr Ziel: ein Kalifat im
Nordosten Syriens und im Norden
des Irak. Mindestens 1,2 Millionen
Menschen sind auf der Flucht.
Dem Siegeszug der Islamisten
stellen sich nur die Peschmerga,
die kurdischen Milizen, entgegen
– mit veralteten Waffen. Ein aus-
sichtsloser Kampf.
Wer hält die Mördermiliz auf?
Großbritannien hat Chinook-
Hubschrauber mit Rüstungsma-
terial an die Kurden geschickt.
Frankreich, Italien und Tschechi-
en kündigten früh Waffenlieferun-
gen an. Seit Tagen schon liefern
die Amerikaner Rüstungsgüter,
flogen Luftschläge gegen die IS-
Milizen. Und was tut bei alledem
das wichtigste Land in Europa?
Deutschland gibt weitere 20 Mil-
lionen Euro für Flüchtlinge. Und
Freitag starteten Bundeswehrsol-
daten mit fünf Transall-Transport-
flugzeugen in die Krisenregion.
Hilfsgüter – die gehen immer bei
den Deutschen. Was sonst noch
geht, ist die Frage, mit der sich
die Bundesregierung gerade quält.
Die herzerweichenden Bilder
aus dem 3000 Kilometer entfernten
Irak bewirken nun, was zuvor Wor-
te nicht schafften: Sie stoßen eine
Foto: Adam Ferguson/The New York Times/laif

Ausweg aus ernste Debatte an über Deutsch-


der Hölle lands Verantwortung in der Welt.
Jesidische Flüchtlinge Als Bundespräsident Joachim
bei Sindschar drän- Gauck, Außenminister Frank-
geln zum Hubschrau- Walter Steinmeier (SPD) und Ver-
ber der kurdischen teidigungsministerin Ursula von
Autonomieregierung, der Leyen (CDU) diesen Winter
der sie vor den auf der Münchner Sicherheitskon-
Islamisten in Sicher- ferenz eine stärkere Rolle der Bun-
heit bringen soll desrepublik anmahnten, blieb die
Debatte bald im vagen Man-

21
POLITIK

sollte-doch-Eigentlich hängen. Die


Nachrichten von massakrierten
Kurden aber machen das Thema
konkret: Ist zusehen in diesem Fall
noch militärische Zurückhaltung,
oder ist das schon humanitäre
Leistungsverweigerung?
Die Bundesregierung zögert, sie
schwankt. Noch am Montag vori-
ger Woche dozierte Regierungs-
sprecher Steffen Seibert vor den
Berliner Journalisten: „Sie wis-
sen, dass es zu den Grundsätzen
der Rüstungsexportpolitik dieser
Bundesregierung wie auch aller
Vorgängerbundesregierungen ge-
hört, grundsätzlich keine Waffen
in Krisen- und Kampfgebiete zu
liefern.“ Dabei bleibe es.
Doch während der Sprecher Operation Nothilfe
die alte Fassade aufrechterhielt, Verteidigungs-
überlegten Merkel und ihre Leu- ministerin von der die Ministerin es nicht so? Psy- ten den Zerfall des Irak beschleu-
te intern bereits, ob Deutschland Leyen demonstriert chologen wissen, dass negative nigen. So steuert die SPD auf einen
mit militärischer Ausrüstung hel- Entschlossenheit - Begriffe auch in der Verneinung Konflikt zwischen Abgeordneten
fen könne. „Auch wir haben doch vor einer Transall negative Gefühle erzeugen. Da und Regierung zu.
Augen“, sagt ein hochrangiger der Bundeswehr. werden Fremdwörter zur verbalen Derweil fordern andere weit
Koalitionspolitiker und wird vor Diese startete von Tarnausrüstung. mehr. Bernd Schmidbauer, Ge-
Empörung gleich laut. Nordirak Norddeutschland Die Vorsicht ist offenkundig all- heimdienstkoordinator zu Zeiten
soll sich nicht in die Liste der aus zum Hilfsflug zu berechtigt. In der Bevölkerung der Regierung Kohl, ist mit dem
Länder wie Ruanda oder Soma- in den Irak nämlich stößt alles, was nach Mili- Irak gut vertraut. Er unterstützte
lia einreihen, die für ein Versagen tär und Gewalt klingt, auf heftige einst den kurdischen Kampf gegen
der Weltgemeinschaft angesichts Ablehnung. Der Sender N24 ließ Saddam Hussein. Schmidbauer
eines Völkermords stehen. in einer Umfrage ermitteln: Nur kann sich richtig aufregen, wenn
Doch was die Öffentlichkeit in 19 Prozent meinen, Deutschland er auf die Berliner Politik blickt.
der vorigen Woche von der Regie- solle Waffen zum Kampf gegen „Ich schäme mich für das zöger-
rung hörte und sah, war ein kom- IS-Terroristen liefern. Weitere acht liche und jämmerliche Verhalten
munikatives Chaos – ein einzi- Prozent befürworten Waffenliefe- der Bundesregierung angesichts
ges Ankündigen, Zurücknehmen, rungen – wollen die aber lieber den der Hilfe, die andere Länder für
Relativieren, wieder Ankündigen. Amerikanern überlassen. Kurden und Jesiden leisten.“ Man
So viel immerhin ist klar: Der Es war ausgerechnet Gregor müsse den Kurden helfen, sich zu
Grundsatz „Keine Waffenlieferun- Gysi, als Fraktionschef der Linken verteidigen. „Das geht mit Waf-
gen in Krisengebiete“, dem sich „von Haus aus“ rigoroser Pazifist, fen, aber nicht mit Mullbinden
alle Bundesregierungen seit 2000 der als erster Spitzenpolitiker Waf- und Spirituskochern.“ Der frühe-
– offiziell jedenfalls – verpflichtet fenlieferungen an die Kurden for- re BND-Präsident August Hanning
Fotos: Axel Heimken/dpa, Martin Schlicht/dpa, Werner Schuering
haben, wackelt. derte. Seine Parteifreunde tobten. wird konkret: Leopard-Panzer
Ursula von der Leyen ist eine So geht der Streit quer durch könnten die Kurden gebrauchen.
Meisterin der Psychologie. Nie Wir müssen die Lager und Parteien – manch- Ex-Verteidigungsminister Karl-
posiert sie neben Waffen – sie
weiß um die Wirkung solcher
bis an die mal auch durch Personen: Sig-
mar Gabriel, SPD-Parteichef und
Theodor zu Guttenberg (CSU) sagt
es krass: „Die Drecksarbeit lassen
Fotos. Und mit derselben Disziplin Grenze des Wirtschaftsminister, hatte als ers- wir andere machen.“
versagt sich die siebenfache Mut- rechtlich und tes Regierungsmitglied solche Merkel und ihren Vertrauten
ter auch kriegerisches Vokabular. Waffenlieferungen ins Gespräch sind „Antreiber vom Spielfeld-
Man prüfe die Lieferung defensi-
politisch gebracht. Er selbst hatte Tage rand“, die ein stärkeres Enga-
ver Rüstungsprodukte in den Irak. Machbaren zuvor gerade die strikte Einhal- gement Deutschlands fordern,
Es gehe „ausschließlich um nicht gehen.“ tung der Rüstungsexportricht- zuwider. Da wird dann gern sar-
letale Ausrüstungsgegenstände“, linien angemahnt. Not macht kastisch an den „ungeheuren
sagte sie. Nicht letale Ausrüs- Frank-Walter beweglich. SPD-Parlamentarierer Erfolg“ erinnert, die die USA zum
tungsgegenstände? Waffen, die Steinmeier (SPD) fürchten, Waffenlieferungen an die Beispiel 2003 ff. bei ihrem Militär-
nicht töten können. Warum sagt Außenminister freiheitsliebenden Kurden könn- einsatz im Irak hatten.

22 FOCUS 34/2014
Gefahr von
Anschlägen steigt
Experten warnen vor einer
Eskalation der Gewalt in
Deutschland

D ie Sicherheitsbehörden sind
alarmiert. Sollte sich
Deutschland militärisch in den
Konflikt im Irak einmischen,
befürchten sie ein erhöhtes
Anschlagsrisiko im Inland. Seit
Beginn der Diskussion haben die
Drohungen in den einschlägigen
Foren zugenommen. „Es kann
Berliner Luftbrücke sein, dass ein verstärktes Engage-
Ein Bundeswehr- ment von den Dschihadisten pro-
Doch auch hochrangige Militärs, soldat dirigiert pagandistisch instrumentalisiert
ehemalige Generäle, empfinden die Beladung einer wird“, sagt Herbert Müller, Extre-
Lukrativer Markt . . . Deutschlands Engagement als zu Transall. Fünf mismus-Experte vom Verfas-
Deutsche Waffenexporte und deren Haupt- gering. „Ich halte es für die Pflicht Transportmaschinen sungsschutz Baden-Württem-
abnehmerländer 2009–2013 (Anteil am gesamten eines jeden zivilisierten Landes, sollen 36 Tonnen berg. Sollten IS-Kämpfer durch
deutschen Waffenexport) sich einer derartigen Barbarei ent- Lebensmittel und deutsche Waffen sterben, könnte
Land Anteil Mio. US-Dollar gegenzustellen“, mahnt Harald Sanitätsmaterial die Bedrohung für Deutschland
Kujat. Dazu gehörten auch gezielte zu den Flüchtlingen eine neue Dimension erreichen.
1. USA 10 % 912
Schläge gegen den Vormarsch der im Norden des „Dann wären wir automatisch
2. Griechenland 8 % 726 „selbstherrlichen Gotteskrieger“. Irak bringen Kriegsgegner für die Terroristen“,
3. Israel 8% 697 Deutschland müsse mit den engs- warnt ein Sicherheitsexperte.
ten Verbündeten handeln. Auch Die Bundesrepublik ist für die
4. Malaysia 7% 621
der frühere Generalinspekteur Dschihadisten ohnehin wichtig:
5. Spanien 7% 601 Klaus Naumann fordert stärkeren Gerade erschien die von der IS
6. Südkorea 7% 600 Einsatz. „Man muss den Menschen herausgegebene radikale Kampf-
7. Portugal 6% 550 helfen, sich gegen diese Mörder- zeitschrift „Dabiq“ zum ersten
bande zur Wehr zu setzen, die sich Mal auf Deutsch. In dem Hoch-
8. Singapur 6% 484
offenbar vorgenommen hat, den glanzmagazin appellieren die Ter-
9. Brasilien 5% 447 Nahen Osten von allen Christen roristen an „Ärzte, Ingenieure,
10. Türkei 5% 398 zu befreien und einen Genozid Richter und Spezialisten mit
an den Jesiden zu verüben.“ Die militärischen Sachkenntnissen“,

14. Saudi-Arabien 3 % 225 Rechtsbasis? 2005 stimmten alle sich ihnen anzuschließen.
15. Taiwan 2% 180 UN-Staaten dem völkerrechtlichen Thomas Strobl (CDU), Vize der Uni-
Grundsatz der „responsibility to onsfraktion im Bundestag, fordert

17. Kolumbien 2% 160 protect“ zu. Genau diese Schutz- deshalb eine Verschärfung des

19. Indien 2% 157 verantwortung sei jetzt gegenüber Strafrechts: „Wer für eine terroristi-
den Kurden gefragt, so Naumann. sche Vereinigung wirbt und damit

22. VAE 1% 73 Kaum jemand redet darüber, seine Sympathie zum Ausdruck
Quelle: SIPRI

was mit dem Irak wird, wenn Ruhe bringt, sollte bestraft werden.“

24. Irak 1% 54
einkehrt. Merkel und die anderen
25. Ägypten 1% 48 Europäer setzen darauf, dass eine
Einheitsregierung aus Kurden, Terror-Magazin
. . . aber oftmals heikel Nach den Sunniten und Schiiten geschmie- Das IS-Kampfblatt
USA und Russland ist Deutschland det werden kann, die die IS unter „Dabiq“ erschien
drittgrößter Waffenexporteur der Welt. Kontrolle bekommt. Und was, im August zum
Verkaufsschlager sind U-Boote wenn das nicht gelingt? Braucht es ersten Mal in
und Panzer. Waffen gehen auch in einen eigenen kurdischen Staat? deutscher Sprache
Konfliktregionen wie den Nahen Osten Schließlich hat der Streit um

FOCUS 34/2014 23
POLITIK

Grausam
Posten das Land weiter destabi-
lisiert. „Vor dem Hintergrund ist
es fraglich, ob die Ein-Irak-Politik
perspektivisch überhaupt funktio-
nieren kann“, gibt der außenpoli-

aus Kalkül
tische Sprecher der Union, Philipp
Mißfelder (CDU) zu. „Aktuell ist es
aber die vordringliche Aufgabe der
politisch Handelnden in Bagdad,
die irakische Verfassung mit den
verbrieften Rechten für die Kur-
den zu erfüllen und den Wohlstand Die hochgerüstete Terrormiliz Islamischer Staat dehnt
des Landes allen Volksgruppen
zukommen zu lassen.“
ihr Kalifat aus und attackiert Kurden, Christen und Jesiden
Entwicklungsminister Gerd im Irak. Ihre wichtigste Waffe ist die Angst
Müller (CSU) sieht vor allem die

D
akute Not der Flüchtlinge. Und
da ist es der Deutsche, der das ie fürchterliche Botschaft Christen leben. Er sucht Schutz im
Engagement anderer arg dürftig erreicht ihn abends um 40 Kilometer entfernten Erbil, der
findet: „Von der Europäischen Uni- 23 Uhr. Amir will gera- Hauptstadt der autonomen Kur-
on erwarte ich, dass sie sich noch de ins Bett gehen. Seine denregion im Nordirak.
viel stärker engagiert!“ Der CSU- Frau und sein dreijähriger Sohn Zwei Stunden später beset-
Politiker fordert Brüssel auf, „eine schlafen schon. „Schnell, schnell zen schwarz gekleidete, bärtige
Sondermilliarde für Flüchtlingshil- weg von hier“, schreit ein Freund Männer die Straßen in Karakosch.
fe zur Verfügung zu stellen“ – für durchs Telefon, „sie kommen!“ Noch in der gleichen Nacht fal-
den Irak und andere Krisenherde. Die „Daasch“ rücken an. So len die christlichen Nachbardörfer
Noch erleben Zehntausende Blitzkriege heißt auf Arabisch die Mörder- Bartilla, Hamdanija und Baschi-
Menschen im Irak das nackte Im Juni eroberten miliz des Islamischen Staats (IS), ka in ihre Hände. Die IS-Krieger
Elend. Sie leiden unter Hitze, sie die Kämpfer des die in Syrien und im Irak ein Kali- stürmen auch die Stadt Tilkef, wo
haben kein Wasser, keine Nah- IS die Städte fat errichten will, einen Staat des neben vielen Christen vor allem
rung. Die Welt ist in der Pflicht. ■ Mosul und Tikrit. Schreckens. Angehörige der Religionsgemein-
Jetzt drangen sie Amir weckt seine Familie auf, schaft der Schabak wohnen.
M. VAN ACKEREN / G. DOMETEIT / in Kurdengebiet packt das Nötigste ein, stürzt zu Einige Tage zuvor hatte der IS
C. ELFLEIN / J. HUFELSCHULTE / vor und besetzten seinem Wagen und flieht aus der die Jesidenstadt Sindschar nahe
A. NIESMANN den Mosul- Stadt Karakosch, in der fast 50 000 der Grenze zu Syrien erobert und
Staudamm

ONLINE Die Leserdebatte


von FOCUS ONLINE TÜRKEI Mosul-
Dohuk
Sindschar- Staudamm
Sollen wir den Kurden Gebirge Tal Kaif IR AN
Waffen liefern? al-Hasaka
Mosul
In unserem Meinungsforum Aleppo Karakosch Erbil
debattieren unsere Leser das al-Rakka Makhmur
Thema der Woche. Die besten SY R I E N
Texte drucken wir nächste Woche Kirkuk
auf der Leserdebatten-Seite ab. Deir-al-Zor
Bedingung: Sie schreiben IS-Vorstoß im August IRAK
unter Ihrem echten Namen.
Quelle: Institute for the Study of War

IS-Vorstoß im Juni Tikrit


Beiträge:
Operationsgebiet
www.focus.de/magazin/debatte des IS
Mails an: debatte@focus.de autonome Region Samarra
Kurdistan
KOMMENTIEREN Hier geht 150 km Ramadi
Seite scannen es zur Leser- Bagdad
mit FOCUS debatte
ACTIVE APP der Woche

24 FOCUS 34/2014
in Karakosch. Eineinhalb Jahre
später kommt sein Sohn zur Welt.
Amir gehört zur Volksgruppe
der Assyrer oder Aramäer, den
Angehörigen der christlichen
Assyrischen Kirche. Sie siedeln
in den Ebenen der irakischen Pro-
vinz Ninewa mit der Hauptstadt
Mosul. Ihr Reich erstreckte sich
einst bis zum Mittelmeer, dem
heutigen Libanon.
In einem gewaltigen Exodus
hat seit dem Beginn des zweiten
amerikanischen Irakkriegs die
Hälfte aller Christen das Land
Marsch der verlassen. 600 000 zogen fort. Sie
Verzweifelten litten unter der Bedrohung und
eine Flüchtlingstragödie ausge- der Manipulation. Bilder von Tausende Jesiden Verfolgung durch die Islamisten.
löst. Tagelang saßen Tausende Massenhinrichtungen kursieren aus Sindschar Im September 2004 wurden die
Jesiden fast ohne Wasser und im Internet ebenso wie Aufnah- suchten Zuflucht in zwei Assyrer in Mosul geköpft.
Nahrung in den Bergen fest. Ame- men von Kinder-Dschihadisten, den Bergen. Kurden Im Februar 2008 wurde Erzbischof
rikanische Luftschläge und kurdi- die abgeschlagene Köpfe von und Amerikaner Faradsch Raho entführt. Es gab
sche Kämpfer haben nun einen „Ungläubigen“ in die Kamera bahnten ihnen den Attacken auf Kirchen und Mas-
Korridor gesichert, über den die halten. Ungläubige sind für den Weg nach Syrien saker.
Flüchtlinge in einem langen Fuß- IS alle, die nicht seiner Auslegung und in die autonome Die US-Militärs formten mit
marsch ins Territorium der kurdi- des Koran folgen – auch Schii- Region Kurdistan einigen sunnitischen Stämmen
schen Autonomieregion gelangen ten und moderate Sunniten. Wer eine Allianz gegen die Ter-
können. nicht gefügig ist, wird erschossen, rorgruppen um al-Qaida und
Am 10. Juni schockierte die verschleppt oder geköpft. Martia- schafften es zunächst, sie ein-
damals noch Isis genannte Ter- lisch treten die Kämpfer mit ihren zudämmen. Als Amir 2009 aus
rorarmee die Welt mit ihrem schwarzen Fahnen auf Internet- Deutschland zurückkehrt, ist die
Blitzangriff auf die Zwei-Milli- Seiten auf, untermalt mit religiö- Zahl der Anschläge im Irak deut-
onen-Stadt Mosul und auf den sen Gesängen. Mit ihren Terror- lich gesunken. Al-Qaida & Co.
100 000-Einwohner-Ort Tikrit. Spots schüchtern sie zum einen sind dezimiert, vertrieben oder
Jetzt gilt der Expansionshunger die Bevölkerung des Irak ein und abgetaucht. Eine Mauer schützt
der Dschihadisten offenbar den ziehen zum anderen gewaltbe- die Christenstadt Karakosch.
Kurdengebieten mit den Städ- reiten Nachwuchs in ihren Bann, Wachen kontrollieren jedes Auto.
ten Erbil und Dohuk. Die Min- darunter viele ausländische Sym- Viele Christen aus Bagdad, Mosul
derheiten des Irak, die in dieser pathisanten, auch aus Europa. und Basra lassen sich hier nieder.
Zone beheimatet sind, werden Seit der Ausrufung des Kalifats Karakosch gilt als sicher, als Stadt
überrannt. Christen, Jesiden und Ende Juni soll sich ihre Truppen- der Hoffnung.
Schabak leisten kaum Wider- stärke verdoppelt haben. Diese Hoffnung hat nun ein
stand, ihre Siedlungen sind leichte Als der heute 44-jährige Amir, Mann zerstört, der schon damals
Beute. „Nur etwa 100 Bewohner der aus Vorsicht seinen Nachna- einer der Chefs in der Dachor-
von Karakosch sind geblieben“, men nicht nennen will, 2009 aus ganisation für Bombenleger und
weiß Amir, „die anderen sind alle Deutschland zurück in den Irak Selbstmordattentäter war. Diese
geflohen.“ Auch alle Kontrollpos- kommt, hofft er, dass er dort eine Dachorganisation nannte sich
ten und Sicherheitskräfte seien in Frau findet und seine Heimat in schon früher Islamischer Staat.
Panik getürmt. Frieden. Neun Jahre lang hat Abu Bakr al-Baghdadi ist nun ihr
Das zynische Kalkül der Daasch er im bayerischen Donnerwerth alleiniger Führer.
geht auf: Das Verbreiten von gelebt, 20 Minuten von Augs- Der fundamentale Unterschied:
Angst ist ihre wirkungsvollste burg entfernt. Er hat in einer Früher versuchten die Terroristen,
Waffe, Propagandavideos voller Maschinenfabrik gearbeitet und die Besatzungsmacht USA und
Grausamkeiten sind ihre Visi- ist deutscher Staatsbürger gewor- Heimatlos ihre Verbündeten zu treffen, um
Fotos: REUTERS, Privat

tenkarte. Über deren Authenti- den. Nur eine Familie zu grün- 2009 kehrte der im Irak Chaos zu stiften und den
zität bleiben Zweifel, doch der IS den ist ihm nicht gelungen. „Die Christ Amir aus Aufbau des Landes zu vereiteln.
spielt erbarmunglos auf der Kla- Frauen in Deutschland wechseln Deutschland in den Heute will der Islamische Staat
viatur der Mediengesellschaft. Er häufig ihre Partner“, sagt er. Am Irak zurück. Er rettete seinem Wortsinn entsprechend
bedient sich moderner Techniken 24. September 2009 heiratet Amir sich nach Erbil ein eigenes Reich schaffen.

FOCUS 34/2014 25
POLITIK

„Wir haben tapfere Kämpfer“


Der kurdische Präsident Masud Barzani verlangt, die
Finanzquellen der Terror-Armee IS trockenzulegen

Herr Präsident, was erwarten brauchen militärische Unterstüt-


die Kurden im Nordirak von zung, um uns selbst zu verteidigen
der deutschen Regierung? und um alle Flüchtlinge, ob Jesiden
Wir erwarten von Deutschland, oder Christen, vor der grausamen
dass man uns mit humanitären Bedrohung durch die IS zu schützen.
Hilfsmitteln versorgt, damit wir Woher hat die IS die finan-
besser in der Lage sind, die Millionen ziellen Mittel für diesen
Veteranen an Flüchtlinge zu versorgen. Wir erwar- mörderischen Feldzug, wer
die Front ten ebenso, dass Deutschland unse- sind die Hintermänner der IS?
In drei Jahren Bürgerkrieg in Ehemalige Krieger re Armee mit Waffen und Munition Die erste Einnahmequelle der
Syrien schulten sich die sunni- der kurdischen beliefert, damit wir die Terroristen IS waren Ölfelder in Syrien. Spä-
tischen Kämpfer militärisch. Sie Peschmerga melde- der IS zurückschlagen können. ter haben sie mehr als eine Milliar-
entwickelten Pläne und Strategi- ten sich freiwillig Ist die waffentechnische de US-Dollar aus staatlichen Ban-
en. Nun drängen sie in den Irak zum Kampf gegen Überlegenheit der IS so groß? ken in Mosul und Tikrit geraubt. Sie
zurück, bestens trainiert und mit den Islamischen Es ist IS gelungen, die schweren erhielten auch finanzielle Unterstüt-
modernen Waffen ausgestattet. Staat. Sie haben in Geschütze und die Munition von fünf zung von einigen anderen Ländern
Das Geld für ihre Ausrüstung der Nähe von Mosul irakischen Divisionen zu beschlag- und Spendern . . .
stammte zunächst von Spendern Stellung bezogen nahmen, die ihre Stützpunkte und . . . etwa aus Katar und
aus Saudi-Arabien und Katar. Bei Waffen im Juni zurückgelassen hat- aus Saudi-Arabien?
gefallenen Gotteskriegern finden ten. Dadurch konnten die IS-Truppen . . . was sich letztendlich als nega-
kurdische Offiziere häufig saudi- die Peschmerga besiegen. tiv für diese herausstellte. Durch
sche Ausweispapiere. Es heißt, Ihre Peschmerga- Zwangsabgaben und den Diebstahl
Der waffentechnischen Über- Kämpfer könnten gar nicht mit von Öl nehmen sie schätzungswei-
macht und der Brutalität der deutschen Waffen umgehen. se drei Millionen Dollar täglich ein.
Dschihadisten haben ihre Gegner Wir brauchen definitiv Waffen Wie sollte die Weltgemein-
wenig entgegenzusetzen. Die ira- und Ausbildung aus Deutschland. schaft mit diesen Drahtziehern
kische Armee hat sich fast aufge- Ich möchte das ganz klarstellen: des Terrors umgehen?
löst. Nur um Bagdad herum sind Wir benötigen keine Truppen, weder Um die IS zu besiegen, muss
noch einige Verbände stationiert. aus Deutschland noch aus irgend- die internationale Gemeinschaft
Die kurdischen Peschmerga, die einem anderen Land, die in Kurdis- mit einer umfangreichen Strate-
aus ehemaligen Freiheitskämp- tan gegen die IS kämpfen. Wir haben gie aufwarten. Damit meine ich,
fern hervorgegangenen Sicher- wirklich keinen Mangel an tapferen dass eine große Allianz die Finanz-
heitskräfte in Irak-Kurdistan, sind Kämpfern, wir haben einen Mangel quellen der IS trockenlegen muss
weitgehend sich selbst überlassen an modernen und effektiven Waffen. und Einzelne daran hindern sollte,
und meist nur mit alten Kalasch- Welche Waffentech- sich der IS-Gruppierung
nikows ausgestattet. Mit Hilfe der nik benötigen Sie anzuschließen. In die-
US-Luftangriffe konnten sie zwar – und zwar sofort? ser Hinsicht brauchen
den Vormarsch der Terrormiliz Wir benötigen pan- wir mehr regionale und
vorerst stoppen. Zurückgewonnen zerbrechende Waffen internationale Zusam-
Fotos: Mohammed Jalil/dpa, Azad Lashkari/REUTERS

haben sie bis jetzt aber nur die als sofortige Hilfe. menarbeit. Militärische
Stadt Makhmur, die südwestlich Was ist für Sie Hilfe und moderne Waf-
von Erbil direkt im kurdischen derzeit wichtiger fen müssen in die kur-
Autonomiegebiet liegt. – eine humanitäre dische Region gelangen,
Amir bezweifelt, ob er und sei- oder eine militä- denn Kurdistan, mit sei-
ne Familie jemals wieder nach rische Hilfe? ner 1050 Kilometer lan-
Karakosch zurückgehen können. Wir brauchen beides. Kurden-Präsident gen Grenze zur IS, ist nun
Er sagt: „Die Angst vor den Dschi- Wir brauchen humani- Masud Barzani, 68, die Vorhut im Kampf
hadisten wird uns nie mehr loslas- täre Hilfe, um all jenen sieht sich als gegen den Terror.
sen.“ ■ zu helfen, die sie drin- Bollwerk gegen die Interview:
gend benötigen. Wir Terroristen der IS Josef Hufelschulte
BIRGIT SVENSSON

26 FOCUS 34/2014
Besuchen Sie Armanibeauty.de
Mann trägt Hund
Bodo Ramelow, 58, posiert
vor dem Landtag von Thürin-
gen mit seinem Terrier Attila
POLITIK

Der Tabu-Brecher
25 Jahre nach dem Mauerfall könnte Bodo Ramelow erster Minister-
präsident der Linkspartei werden. Ob das klappt, entscheidet die SPD

N
eulich irgendwo im Hemd, rote Krawatte, hat diese Ramelow schaltet in den
Ostfriesischen. Bodo Debatte schon so oft geführt. Er Angriffsmodus. Seine Leute hät-
Ramelow stapft mit selbst als westdeutscher Gewerk- ten sich dreimal quasi nackig
seiner Frau durch das schafter muss sich da keine Sor- machen müssen, alle Dokumen-
norddeutsche Grün. Urlaub, Kraft gen machen. te lägen auf dem Tisch, das sei
tanken für den Wahlkampf. „Tja“, Einer seiner besten Freunde, wenigstens ehrlich.
sagt seine Frau, „es ist wohl das der zwei Jahre in Stasi-Gefäng- Ramelow hat seine Erfahrun-
letzte Mal für lange Zeit, dass wir nissen gesessen hat, sagt über gen gemacht. Wegen angeblicher
uns frei bewegen können, so ganz Ramelow, er habe mehr für die Kontakte zur Kommunistischen
ohne Leibwächter.“ Aufarbeitung getan als viele Partei in Westdeutschland (DKP)
In Momenten wie diesen, sagt andere. „Aber diese Partei“, sagt in den 1980er-Jahren war er fast
Ramelow, werde ihm bewusst, der Freund, „ist und bleibt eben 30 Jahre lang vom Verfassungs-
wie nahe das Ziel ist. Der Spit- die Nachfolgerin der SED.“ schutz beobachtet worden. Er
zenkandidat der Linken sitzt in Diese Partei. Viele junge Leute wehrte sich juristisch, klagte sich
seinem Fraktionszimmer im Erfur- sind ihr beigetreten, die die DDR Wessi im durch alle Instanzen. Im vergan-
ter Landtag, umgeben von Fur-
niermöbeln in Buche hell. „Minis-
nur aus Erzählungen kennen.
Doch die Linke ist trotz Umbe-
Osten genen Herbst stellte das Bundes-
verfassungsgericht fest, dass die
terpräsident in Lauerstellung“ hat nennung noch immer ein Sam- Der gebürtige Nie- Überwachung unzulässig war.
sich Ramelow selbst genannt. melbecken für SED-Altkader, dersachse führt die Der lange Streit hat Spuren
Doch er lauert längst nicht mehr. Mitglieder der Abteilung Horch Linkspartei-Fraktion hinterlassen. Wenn Ramelow sich
Im Grunde hat er, Bodo Ramelow, und Guck und andere Ewig- im Erfurter Landtag. ungerecht behandelt fühlt, kann
58 Jahre alt, der Mann aus dem gestrige. Sie hat 26 Sitze, vier er sehr ungemütlich werden.
Westen, schon gewonnen. Gefühlt In der thüringischen Landtags- weniger nur als die Einmal, während einer Talkshow,
ist er längst im Amt. fraktion sitzen zwei Mitglieder mit regierende CDU. es ging um Stasi-Vorwürfe gegen
Am 14. September wählen die Stasi-Vergangenheit. Das ist hin- Schon bei der Thü- Gregor Gysi, da haute Ramelow
Thüringer einen neuen Landtag. länglich bekannt. Werden diese ringer Landtagswahl brüllend mit der flachen Hand auf
Glaubt man den Umfragen, bei dem Kabinett angehören, sollte im Jahr 2009 trat das Rednerpult. In einem anderen
denen die Linke auf 27 Prozent er die Wahl gewinnen? „Nein“, Ramelow als Spit- Video ist zu sehen, wie er einen
kommt, ist ein rot-rot-grünes sagt Ramelow, „sie werden kein zenkandidat seiner Reporter schroff beiseitedrängt.
Bündnis rechnerisch möglich. Und Regierungsamt bekleiden.“ Partei an. Im Frühjahr gab der Linkspo-
glaubt man wiederum Ramelow, litiker zusammen mit SPD-Spit-
wird er mit den Stimmen von SPD zenkandidatin Heike Taubert ein
und Grünen auch tatsächlich zum Zeitungsinterview. Man wollte
Ministerpräsidenten gewählt. Rot-rot-grüne Mehrheit ein rot-rotes Signal senden. Doch
Er wäre der Erste seiner Art. Ramelow regte sich so sehr über
Noch nie hat ein Linker eine Lan- Sonntagsfrage Thüringen die Fragen der Journalisten auf,
desregierung angeführt. Sein Sieg % dass das Gespräch beinahe abge-
würde die Rot-Rot-Grün-Debatte : 52 Grüne brochen wurde. Tauberts Fazit:
mt 6%
auf Bundesebene neu anheizen sa Ihr möglicher Koalitionspartner
ge

– zum Entsetzen der Opfer der SPD 19 % CDU 36 % sei „aufbrausend und selbstver-
Quelle: Infratest dimap

DDR-Diktatur. Fast auf den Tag liebt“. Er ist ein Hitzkopf, sagen
genau 25 Jahre nach dem Mau- AfD 4% selbst Freunde. Einer der schnell
erfall greift die Nach-Nachfolge- Linke 27 % FDP 2 % an die Decke geht.
Partei der SED nach der Macht. NPD 2% Trotzdem wird es die SPD wohl
Foto: Roger Hagmann

In den Ohren der politisch Ver- mit Ramelow versuchen. Zwar


Sonstige: 4 %
folgten muss das klingen wie ein legen sich die Sozialdemokra-
schlechter Witz der Geschichte. Umfragen prognostizieren eine Mehrheit für Rot-Rot-Grün. Soll- ten genau wie die Grünen in der
Wie viel DDR steckt noch in ten FDP und AfD den Einzug in den Landtag verpassen, könnte es Bündnisfrage nicht fest. Aber die
der Linkspartei? Ramelow, helles auch für ein rot-rotes Bündnis aus Linkspartei und SPD reichen Atmosphäre mit dem bisheri-

FOCUS 34/2014 29
POLITIK

der fast genauso bekannt ist im


Freistaat wie die Landeschefin. 75
Prozent der Thüringer kennen sei-
nen Namen – ein exzellenter Wert.
Dabei ist sein Wahlprogramm
eher brav; mehr direkte Demo-
kratie, mehr Personal in der Ver-
waltung, mehr Landärzte. Klas-
senkampf klingt anders. Ramelow
will Thüringen nicht aus den
Angeln heben. Sein Wahlkampf-
Motto: „Es muss nicht alles anders
werden, aber wir können vieles
besser machen.“
Es gibt viele, die ihm das nicht
zutrauen. Unklar bleibt etwa,
woher die Linke das Geld für
ihre Wohltaten nehmen will. Es
geht im Freistaat die Angst um,
die mühsam zurückgefahrene
Demonstrant Neuverschuldung könnte wieder
Bodo Ramelow bei ansteigen.
gen Koalitionspartner CDU ist der- mit Ach und Krach den Haupt- einer Kundgebung Für die CDU wäre der Macht-
art vergiftet, dass kaum jemand schulabschluss. Dann: Ausbil- zum 1. Mai 2014. Ge- wechsel bitter. Seit dem Beitritt
an den Fortbestand der Regierung dung in der Lebensmittelabtei- nau zwanzig Jahre Thüringens zur Bundesrepublik
glaubt. Viele in der SPD sehnen lung bei Karstadt, Eintritt in die zuvor trat er erstmals regiert sie in dem konservativ
sich nach einer Alternative. Rot- Gewerkschaft Handel, Banken als Redner bei der geprägten Freistaat. Das Land
Rot-Grün in Thüringen könnte und Versicherungen (HBV), wo zentralen Veranstal- steht gut da, die Christdemokra-
Modellcharakter haben. er schnell Karriere macht. tung der PDS zum ten können nicht so viel falsch
Versucht haben sie das schon Ramelow ist kein Sympathie- Tag der Arbeit auf. Es gemacht haben. Doch was nützt
einmal, nach der Landtagswahl bolzen, er hat einen abweisenden war sein Einstieg in es ihnen?
2009. Die Sondierungsgesprä- Blick, die Mundwinkel hängen oft die Landespolitik Aller Voraussicht nach entschei-
che waren schwierig. Türenknal- nach unten. Aber er kann reden. det die SPD darüber, mit wem sie
lend sei Ramelow aus dem Ver- Klar und präzise sind seine Sätze, regiert. Spitzenkandidatin Tau-
handlungsraum gestürmt, wann die Stimme ist fest. bert will die Parteibasis abstim-
immer ihm etwas missfallen habe, Und er liebt die Herausfor- men lassen. Am Ende werden die
berichten Genossen. derung, arbeitet bis zur totalen rund 4300 SPD-Mitglieder die
Solche Szenen passen nicht zu Erschöpfung. „Unter Druck“, sagt Einzigen sein, die einen Minis-
einem, der Ministerpräsident wer- Ramelow über Ramelow, „treffe terpräsidenten Ramelow noch
den will. Deshalb tritt Ramelow ich die besten Entscheidungen.“ verhindern können.
seit einiger Zeit präsidialer auf, Ein Sozialist jenseits der gän- Manfred Buchta vom Bürgerko-
versucht das große Ganze zu gigen Klischees greift nach der mitee Thüringen hofft darauf. Er
sehen, statt sich im Klein-Klein Macht. Ein gläubiger Christ, ein betreut Opfer der SED-Diktatur.
zu verheddern. für linke Verhältnisse konserva- Zu ihm kommen Leute, die im
Sollte es Bodo Ramelow wirk- tiver Pragmatiker. Einer, der sich Stasi-Knast gesessen haben, die
lich in die Erfurter Staatskanzlei mit der Ministerpräsidentin Chris- gefoltert wurden, die heute noch
schaffen, wäre das der vorläufige tine Lieberknecht (CDU) duzt und leiden an den Folgen der staatli-
Höhepunkt einer wendungsrei- chen Willkür.
chen West-Ost-Biografie. Natürlich sei die Landtagswahl
Fotos: Jens Jeske/imago, Martin Schutt/dpa

Ramelow wächst in bescheide- SPD entscheidet jetzt ein Dauerthema. Buchta


nen Verhältnissen auf. Der Vater Noch regiert Minis- spricht von einer „tiefen Demüti-
stirbt an den Folgen einer Kriegs- terpräsidentin gung“, die die Opfer empfinden,
verletzung, da ist Bodo gerade Christine Lieber- sollte die Linkspartei die Regie-
mal acht Jahre alt. Die Mutter knecht (CDU) mit der rung stellen. Einer seiner Anver-
spült in einem Gießener Hotel SPD von Christoph trauten habe ihm glaubhaft
Teller ab, um die vier Kinder satt Matschie. Die Genos- versichert: „Wenn die Linken dran-
zu bekommen. sen überlegen, den kommen, wandere ich aus.“ ■
Die Schule ist eine Qual, der Koalitionspartner zu
Legastheniker Ramelow schafft wechseln ANDREAS GROSSE HALBUER

30 FOCUS 34/2014
24, 90
JETZT DIE ERSTEN nur
3 MONATE € mtl.*
HD GRATIS.* im 24-Monats-Abo, danach € 34,90 mtl.*

ALLE
SPIELE
IN HD.
NUR MIT SKY UND SKY GO.

Du willst es doch auch.


01806 883 000 00* oder sky.de/live
*€ 0,20 inkl. MwSt./Anruf aus dem dt. Festnetz; max. € 0,60 inkl. MwSt./Anruf aus dem Mobilfunknetz
*Beinhaltet Sky Welt + Fußball Bundesliga Paket, Mindestvertragslaufzeit von 23 Monaten zzgl. Freischaltungsmonat anteilig. Für € 24,90 mtl. (Sky Welt + 1) zzgl. einmalig € 39 Akti-
vierungsgebühr und € 12,90 Logistikpauschale. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Für die ersten 3 Monate sind die passenden und
empfangbaren Premium-HD-Sender inkl. Danach können diese für mtl. € 10 hinzugebucht werden. Der HD-Receiver ist während der Abolaufzeit inkl. (Servicepauschale von € 99 ent-
fällt). Sky Go Empfang nur in Deutschland und Österreich. Stabile Internetverbindung erforderlich (für iPad und iPhone WiFi oder 3G). Wird das Sky Abo nicht 2 Monate vor Vertragsen-
de gekündigt, verlängert es sich um 12 Monate zu mtl. € 34,90 (Sky Welt + 1) bzw. € 44,90 (Sky Welt + 1 + Premium HD). Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Gilt bis 30.9.2014. Stand:
Juli 2014. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Fotos: © Imago/Moritz Müller/Jan Huebner; © picture alliance/Sven Simon/sampics/Ste
POLITIK

„Befristete Jobs wirken


wie die Anti-Baby-Pille“
Lebensentwürfe will sie nicht vorschreiben. Aber Familien-
ministerin Manuela Schwesig (SPD) wirbt bei Eltern
dafür, Job und Kindererziehung besser aufzuteilen
Egal, wer regiert: Die Deutschen
kriegen einfach nicht mehr Kin-
der. Die Geburtenrate stagniert
bei 1,4. Sind Sie als Familien-
ministerin traurig darüber?
Meine Aufgabe als Ministerin
ist ja nicht, auf die Geburtenraten
zu starren, sondern die existie-
renden Familien zu unterstützen.
Auch jene, die erst eine
Familie werden wollen?
Ich unterstütze diejenigen,
die sich Kinder wünschen. Wir
müssen es ernst nehmen, dass
auch Paare mit Kinderwunsch in
Deutschland zunehmend keinen
Nachwuchs bekommen.
Woran liegt das?
Viele Paare erleben massive
Unsicherheit in der Arbeitswelt.
Mehr als jeder zweite neu ab-
geschlossene Arbeitsvertrag ist
befristet. Da fehlt vielen die Pla-
nungssicherheit. Befristete Jobs
wirken wie die Anti-Baby-Pille. Es
ist bitter, wenn Paare, die Kinder
wollen, erst einmal keine Pers-
pektive sehen.

32 FOCUS 34/2014
Gibt es noch andere Gründe? wahre Organisationstalente. Rushhour des Lebens müssen wir
Es fehlen immer noch Ganz- Sie dürfen nicht ins Abseits entstressen.
tagesplätze zur Betreuung von gestellt werden. Deshalb wird Rushhour – der Stress, Familie
Kindern. Mir erzählen viele meine Kollegin Andrea Nahles und Beruf in Einklang zu bringen,
Eltern, wie dankbar sie über den im Bundesarbeitsministerium interessiert Politiker oft wenig.
Kitaplatz waren. Aber wenn ihr ja auch das Recht auf Rückkehr Deshalb mache ich es zu einem
Kind dann in die Schule kommt, in Vollzeit verwirklichen. Thema. Es kann nicht sein, dass
macht die oft am Mittag dicht. Verprellen Sie mit zu vielen Vor- Frauen Vollzeit arbeiten, Kinder
Was können Sie da tun? schriften nicht gerade die Unterneh- erziehen, den Haushalt schmei-
Ich freue mich, dass wir diese men, die sich freiwillig auf die Be- ßen und sich um pflegebedürf-
Woche im Kabinett beschließen, dürfnisse von Familien ausrichten? tige Angehörige kümmern. Mei-
die Mittel für den Kita-Ausbau Manche machen das in der Tat ne moderne Familienpolitik setzt
um weitere 550 Millionen Euro schon vorbildlich, andere aber gar da auf Partnerschaftlichkeit. Ich
auf eine Milliarde Euro aufzusto- nicht. Wir brauchen da mehr Tem- finde, der Gesellschaft sollte
cken. Auch hier liegt der Fokus po. Es fordern ja glücklicherweise es etwas wert sein, dass junge
auf dem Ausbau für Ganztages- auch viele Männer mehr Zeit für Paare arbeiten und Kinder erzie-
plätze. Auch soll die Qualität ver- die Familie ein. Viele wollen nicht hen. Sie zahlen doppelt in unse-
Aus bessert werden – deshalb können
von dem Geld auch Küchen und
nur zum Gutenachtkuss zu Hau-
se sein. Deshalb werden wir mit
re Sozialsysteme ein. Deshalb
verfolge ich meine Idee einer
Schwerin Sporträume eingerichtet werden. dem neuen ElterngeldPlus den Familienarbeitszeit weiter. Sie
nach Außerdem übernimmt der Bund Paaren mehr Flexibilität bieten. belohnt diejenigen, die früher
die Bafög-Kosten der Länder. Die Heute wollen die jungen Familien in den Job zurückkommen und
Berlin frei werdenden Mittel können ja beides – eine gute Arbeit und sich die Familienarbeit gleich-
Manuela somit in die Qualität der Kitas und Zeit für die Familie. berechtigt teilen.
Schwesig, 40 den Ausbau der Ganztagsschulen In diese Richtung geht auch Ihre Wollen Sie solche Fifty-fifty-
Seit 2013 führt investiert werden. Idee einer reduzierten Familien- Lebensmodelle verordnen?
die stellver- In vielen Berufen bleibt nur Teilzeit, arbeitszeit für Kinder- und Um Gottes willen! Ich verordne
tretende SPD- wenn der Nachwuchs bis 16 Uhr Pflegephasen, mit der Sie aber überhaupt nichts. Wir leben
Vorsitzende das irgendwo abgeholt werden muss. zunächst abgeblitzt sind. Sehen in einem freien Land, wo jeder
Bundesfamilien- Wichtig ist mir, dass Teilzeit kei- Sie dafür noch Chancen? sich frei entscheiden kann. Die
ministerium. Sie ne Sackgasse sein darf. Die meis- Aber natürlich. Ich freue mich Familien haben unterschiedliche
ist selbst Mutter ten Frauen wollen zügig nach der sehr, dass die Wirtschaft wie der Bedürfnisse. Ich reagiere mit mei-
eines sieben- Geburt wieder einsteigen, aber DIHK und die IG Metall meine ner Politik nur auf die Wünsche
jährigen Sohns eben keine volle Stelle überneh- Idee unterstützen. Fakt ist doch: junger Eltern: 60 Prozent der jun-
men. Leider herrscht in vielen Mütter arbeiten im Schnitt nur 19 gen Paare mit Kindern unter drei
Betrieben der Irrglaube, dass nur Stunden in der Woche, Väter sind Jahren wollen Jobs und Erzie-
jene Leistungsbereitschaft zeigen, dagegen zu 96 Prozent in Vollzeit. hung gleichberechtigt regeln. Nur
die permanent verfügbar sind. Sie wollen oft weniger arbeiten, 14 Prozent tun es. Es ist Aufgabe
Was muss sich da in den die Mütter meist mehr. Bei der der Politik, gute Rahmenbedin-
Unternehmen ändern ? Familienarbeitszeit würden bei- gungen zu schaffen.
Meist sind gerade diejenigen, de zum Beispiel für eine gewis- Leben Sie dieses Modell selbst?
die sich neben ihrer Arbeit noch se Zeit 32 Stunden in der Woche Ja, mein Mann und ich küm-
um Kinder oder pflegebedürf- arbeiten und bekämen von der mern uns beide um unseren Sohn
tige Angehörige kümmern, Gesellschaft etwas dazu. Diese und den Haushalt. Mal tritt
Fotos: Benjamin Zibner für FOCUS-Magazin, Jochen Zick/action press

Mehr Arbeit, mehr Kinder Den Ball eng am Fuß


Französinnen arbeiten öfter Vollzeit als deutsche Manuela Schwesig
Frauen, bekommen aber trotzdem mehr Nachwuchs beim Kicken mit Kindern

Deutschland Frankreich
Geburtenrate 1,4 2,1
Anteil kinderloser
30 % 10 %
Frauen

Mütter mit Kindern*


59,3 % 27,9 %
in Teilzeit

Familien mit drei


12 % 17 %
und mehr Kindern
Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung *zwischen 6 und 14 Jahren
FOCUS 34/2014 33
POLITIK

der eine beruflich zurück, mal der nur eine geringe Rente, und ihre sern und ihnen mehr Zeit ermög-
andere. Bislang klappt das auch Unterhaltsansprüche reichen im lichen.
ganz gut. Wir sind ja beide so auf- Falle einer Scheidung oft nicht Welche Geldspritzen wollen
gewachsen, dass die Berufstätig- aus, um die Existenz zu sichern. Sie dafür abschaffen?
keit beider Eltern akzeptiert war. Der Staat fördert Familien und Wir brauchen für die Familien
In Deutschland tobt seit Langem Ehen mit rund 200 Milliarden Euro Um Gottes immer einen Mix aus Geld, Zeit
ein ideologischer Kampf, der im im Jahr. Demnächst wollen Sie willen! und Infrastruktur. Das Kindergeld
Nachbarland Frankreich Stirnrunzeln verkünden, welche Konsequenzen etwa halte ich für sehr wichtig. Es
auslöst: Berufstätige Frauen mit Sie aus der wissenschaftlichen
Ich verordne hilft gegen Kinderarmut. Familien
Kindern werden oft als „Rabenmut- Evaluation der rund 160 familien- überhaupt mit niedrigem und mittlerem Ein-
ter“ und Hausfrauen als „Heimchen politischen Leistungen ziehen. nichts“ kommen sind auf das Kindergeld
am Herd“ abgeurteilt. Halten Sie es Worauf setzen Sie? angewiesen. Zusätzliche Geld-
für schlecht, wenn sich Frauen ganz Über die Schlussfolgerungen Manuela Schwesig leistungen sollten wir auf dieje-
für die Arbeit zu Hause entscheiden? müssen wir in der Koalition noch auf die Frage, ob nigen konzentrieren, die es am
Nein. Ich lehne kein Modell ab, diskutieren. Aber es gibt schon sie die Fifty-fifty- nötigsten haben: Eltern mit nied-
bei dem es den Kindern gutgeht. Zwischenergebnisse, zum Bei- Arbeitsteilung zur rigem Einkommen und Allein-
Die Sehnsucht, viel Zeit mit den spiel, dass Zahl und Qualität der Regel machen will erziehende.

Wieder mal Klassenprimus*

TOLL TOLLE Gewinne auf


www.leading-air.com
* Ausgezeichnet mit dem PLUS X Award: Außengerät VRV IV.
Unsere Technologien setzen Standards. Nicht umsonst ist DAIKIN Infotelefon: 0 800 · 20 40 999
der Marktführer bei Klimageräten und Wärmepumpen. (kostenfrei aus dem deutschen Netz)

RZ-33-698 DAG-Kampagne 2014 TOLL Focus 210x71 v1.indd 1 31.07.14 15:55

Kindern zu verbringen, kann ich Kinderbetreuung wohl die höchs- Das Ehegattensplitting, sonst
gut nachvollziehen, auch aus per- te Auswirkung auf die Geburten- vielen aus Ihrer Partei ein Dorn im
sönlicher Erfahrung. Immer mehr rate haben. Da setze ich einen Auge, wollen Sie beibehalten?
Paare wünschen sich Zeit für die Akzent meiner Amtszeit. Bislang Daran will ich bei allen, die
Familie, aber eben auch Zeit für wurde die Bildung und Förderung bereits verheiratet sind, nicht
den Beruf. Deshalb werbe ich für von Kindern während der ersten mehr rütteln. Denn sie sollen
die Familienarbeitszeit. sechs Lebensjahre von der Politik sich aus Gründen des Vertrau-
Aber nicht mehr für die Hausfrau? vernachlässigt. Ich will die Infra- ensschutzes darauf verlassen
Auch dieses Lebensmodell struktur für die Familien verbes- können. Allerdings berücksich-
Foto: Benjamin Zibner für FOCUS-Magazin

akzeptiere ich natürlich. Aller- tigt das Ehegattensplitting viele


dings sehe ich es als meine Pflicht Familien mit Kindern nicht. Das
an, im Interesse der Frauen darauf ist ungerecht. Es ist bedauerlich,
hinzuweisen: Wenn ihr euch für Eltern-Gespräch dass wir uns mit dem Koalitions-
dieses Modell entscheidet, nehmt Manuela Schwesig partner nicht auf eine gerechtere
ihr auch handfeste Nachteile in empfing die FOCUS- Besteuerung der Familien einigen
Kauf. Es ist leider so, dass Frauen, Redakteure Ulrike konnten. ■
die länger aus dem Beruf ausstei- Plewnia und Frank
gen, nur sehr schwer wieder rein- Thewes in ihrem Ber- INTERVIEW: ULRIKE PLEWNIA /
kommen. Außerdem beziehen sie liner Ministerbüro FRANK THEWES

34 FOCUS 34/2014
Die neue EU-Kommission muss sich von der Schimäre gleichrangiger
Politikziele trennen. Wettbewerbsfähigkeit ist wichtiger als Harmonisierung

Ein Sündenfall wäre gut!


Ein Zwischenruf von Günter Verheugen

N
och ist die große Krise die wir in den einzelnen Staa- Wir sollten uns auch von der
in der EU nicht über- ten bei Bildung, Infrastruktur Schimäre gleichrangiger Politik-
standen – aber einfach sowie Innovations- und Techno- ziele trennen und dafür eine
„weiter so“ wäre die logiefähigkeit vorfinden. In der klare Priorität setzen: Die Stär-
schlechteste politische Option. Währungsunion steht der Wech- kung der Wettbewerbsfähigkeit
Fast überall sind die Schulden- selkurs nicht mehr als geldpoliti- der europäischen Unternehmen
stände der Mitgliedsstaaten sches Instrument zur Verfügung. muss ganz oben stehen. Die
höher als je zuvor. Auch fehlt Korrekturen sind allenfalls über Wirtschaft, nicht die Finanzwelt,
ein robustes flächendeckendes die sogenannte „interne Abwer- ist der solide Unterbau des Wohl-
Wachstum zur Überwindung der tung“ möglich. Nur die europä- standes. Und diese Wirtschaft
dramatischen Arbeitslosigkeit. ische Solidarpolitik nimmt die muss endlich in ihr Recht gesetzt
In den Jahren der Schulden- signifikanten Unterschiede in werden. Das heißt, die EU und
krise sind die EU-Staaten öko- den Leistungsniveaus zwischen die neue Kommission müssen
nomisch und sozial weiter aus- den EU-Staaten zum Ausgangs- unternehmensfreundlich werden,
einandergedriftet. Heute zerren punkt. Alle übrigen Politikberei- vor allem für den Mittelstand.
Fliehkräfte an der europäischen Erfahrener che sind dafür eher blind. Nötig wäre nicht zuletzt ein
Integration, die wir noch vor
wenigen Jahren für undenk-
Europäer Im Bereich der Wirtschaft gilt
zwar das Leitmotiv, den Bedürf-
neuer Realismus, um die immen-
se Kluft zwischen Anspruch
bar gehalten hätten. Das alles Günter nissen der kleinen und kleinsten und Realität in der EU zu über-
geschieht vor dem Hintergrund Verheugen, 70, Unternehmen Vorrang einzuräu- winden. Als Beispiel möge das
eines immer schärfer werdenden Der FDP- und men. Doch in der Praxis ist die- hehre Ziel dienen, bis zum Jahr
globalen Wettbewerbs. spätere SPD-Politiker ser Gedanke kaum umgesetzt. 2020 drei Prozent des Brutto-
Die neue EU-Kommission war über zehn Jahre Das Dogma der Integration „à inlandsprodukts der EU für For-
unter der Präsidentschaft von EU-Kommissar. la Brüssel“ heißt immer noch schung und Entwicklung aus-
Jean-Claude Juncker steht des- Er setzte 2004 die Harmonisierung. Dabei lautet zugeben. Wir kommen diesem
halb vor großen und schwierigen Osterweiterung um das Gebot der Stunde Flexibili- Ziel in Europa nicht näher, wenn
Aufgaben. Das wichtigste Ziel und arbeitete bis tät, auch und vor allem regula- Deutschland drei Prozent ein-
muss die Stärkung der Wett- 2010 als Industrie- torische. Das bedeutet konkret: plant, dabei aber von vornherein
bewerbsfähigkeit sein, weil nur Kommissar. Heute Wichtiger als einzelne Finanz- weiß, dass andere Länder nicht
so Wachstum und solide Arbeits- lehrt er an der transfers wäre die konsequente mehr als einen halben Prozent-
plätze entstehen. Europa-Universität Entlastung kleinerer und mittle- punkt schaffen werden. Die
Kann dabei das 300 Milliar- Viadrina in rer Betriebe sowie der lokal und EU muss auf differenzierte Inte-
den Euro starke Konjunktur- Frankfurt (Oder) regional organisierten Wirtschaft gration setzen; nicht auf Gleich-
paket helfen, über das derzeit von EU-Regeln. Auch muss alles zeitigkeit.
in Brüssel gesprochen wird? vermieden werden, was die Wir müssen unterschiedliche
Vielleicht bringt es etwas, aber Konzentration der schwächeren Geschwindigkeiten in den ein-
überschätzen sollte es niemand, Staaten auf die entscheidenden zelnen Staaten akzeptieren und
Foto: Future Image/imago

auch wenn die Summe gewaltig Bereiche Bildung und Innovati- die Regelungsdichte stark ver-
erscheint. Wer heute die Wett- onsförderung beeinträchtigt. Nur ringern. Für die „Mehr Europa“-
bewerbsfähigkeit in Europa so können die nötigen Freiräume Traditionalisten ist das der Sün-
ankurbeln will, muss sich eher entstehen, die eine nachholende denfall, für die Mehrheit der
mit den unterschiedlichen Aus- Entwicklung im europäischen Europäer jedoch ein längst über-
gangslagen auseinandersetzen, Wettbewerb ermöglichen. fälliger Schritt. ■

FOCUS 34/2014 35
NACHRICHTEN

Wichtig wird
Ralf Jäger

1.
Für den Innen-
minister Nord-
rhein-Westfalens
schlägt am
Wochenende die
Stunde der Wahr-
heit: Bewährt sich
sein neues Konzept Unter Verdacht Gegen Christine Haderthauer ermittelt die Justiz, Horst Seehofer hält inzwischen Distanz zu seiner Ministerin
für den Polizeiein-
satz bei Fußball-
spielen oder nicht? Modellauto-Affäre

2.
Bei Spielen, die in
Verschwieg Haderthauer Firmenvermögen?
B
den vergangenen ayerns Staatskanzlei-Chefin sie mit ihrem Mann und Ponton gegen das Ehepaar Haderthauer.
Jahren frei von Kra- Christine Haderthauer (CSU) aufgebaut hatte, ausgeschieden. Die Landtags-SPD zweifelt daran,
wallen waren, will ist möglicherweise tiefer in die so- Deshalb müsse sie gewusst haben, dass Frau Haderthauer 2003 als
der SPD-Politiker genannte Modellauto-Affäre ver- dass sich zu diesem Zeitpunkt Gesellschafterin ausgeschieden
künftig weniger strickt als bisher bekannt. Nach 33 000 Euro auf dem Kapitalkon- ist. Sie will dazu ein Rechtsgut-
Polizisten einset- FOCUS-Informationen prüft die to der Firma befunden hätten. Sie achten erstellen lassen. Sollte sie
zen. In der zweiten Staatsanwaltschaft München hätte dies nach Einschätzung der bis zum Verkauf der Firma im Jahr
und dritten Liga auch, ob die CSU-Politikerin ihren Staatsanwaltschaft gegenüber 2008 Gesellschafterin geblieben
läuft bereits ein früheren Geschäftspartner Roger Ponton offenlegen müssen. Die sein, würde sie das weiter belas-
entsprechendes Ponton bewusst über die Vermö- Haderthauers und Ponton hat- ten: Die Ermittlungen konzentrie-
Pilotprojekt. genssituation der Firma Sapor ten 2011 einen außergerichtli- ren sich auf die Jahre 2007 und
Modelltechnik zum 31. Dezember chen Vergleich geschlossen. Auf 2008. Es geht unter anderem um
3. 2003 getäuscht hat. Damals war Grund dieses Vergleichs ermittelt nicht angegebene Gewinne in
Mit dem Start der Haderthauer aus der Firma, die die Justiz wegen Betrugsverdachts Höhe von 143 500 Euro. tr
Bundesliga folgt
der Härtetest. Die
ersten Heimspiele

Fotos: Martin Gerten/dpa, Kay Nietfeld/dpa, Franziska Gabbert/dpa


der NRW-Clubs
werden am Sams- Rente rung wird zurzeit darüber beraten, dieses Schrei-
tag in Köln und ben zu ergänzen um einen Hinweis, dass die
Dortmund aus- Neue Ruhestandsbriefe Rente auch nach Erreichen der Regelaltersgrenze
getragen. Jägers beantragt werden kann und welche Folgen dies

D
Projekt läuft ie Rentenversicherung will die Informations- hat“, bestätigte ein Sprecher der Deutschen Ren-
vorerst bis Ende briefe an Arbeitnehmer, die kurz vor dem tenversicherung Bund auf FOCUS-Anfrage. Dies
September. Ruhestand stehen, neu formulieren. Voraussicht- sei in Beratungsgesprächen schon jetzt der Fall.
lich ab Herbst sollen die Schreiben keine explizite Nun würde auch in den Briefen beispielsweise
Empfehlung mehr beinhalten, beim Erreichen des darauf verwiesen, dass sich das Ruhegehalt für
Ruhestandsalters einen Rentenantrag zu stellen. jeden Monat, in dem es nicht beantragt wird, um
In dem neuen Text sollen die Versicherten ganz 0,5 Prozent erhöht. Pro Monat verschickt die Ren-
neutral darauf hingewiesen werden, dass sie tenversicherung 1600 Schreiben an Arbeitneh-
sowohl in Rente gehen als auch weiterarbeiten mer, die kurz vor dem regulären Renteneintritts-
können. „In den Gremien der Rentenversiche- alter noch keinen Antrag gestellt haben. phn

36 FOCUS 34/2014
POLITIK

Pkw-Maut
Was steckt im
„Dobrindts Plan Fakelaki?
ist Murks“ Akten von Polizei und
Justiz zeigen, wie viel
Schwarzgeld griechi-

D ie deutschen Pkw-Maut-
pläne stehen weiter in der
Kritik. Anton Börner, Präsi-
sche Ärzte von ihren
Patienten verlangen.
Fakelaki („kleiner
dent des Bundesverbands des Umschlag“) nennt Saisongeschäft
deutschen Groß- und Außen- sich der Obulus. Fahrgäste nutzen Auto-
handels, moniert: „Die Pkw- züge meist im Sommer
Maut für Ausländer, die Herr
Dobrindt plant, ist Murks. Sie 200 Euro
Behandlung
kostet viel und bringt nichts.“ Autoreisezug
Deutschland brauche „eine grauer Star
Pkw-Maut für alle – nutzungs-
300 Euro
Bahn plant Ersatzprojekt
abhängig und sozial verträg-

A
lich gestaltet“. Technisch las- orthopädischer uto- und Motorradfahrer können trotz der wegfallenden Auto-
se sich eine Pkw-Maut nach Eingriff reisezüge auch künftig mit ihrem Gefährt per Bahn in den
gefahrenen Kilometern umset- Urlaub fahren. Mit dem Pilotprojekt „Auto+Zug“ testet die DB
zen, dies zeige das Lkw-Inkas- 500 Euro Fernverkehr AG derzeit auf den Verbindungen von Düsseldorf und
so auf den Autobahnen. „Heu- gynäkologische Berlin nach München „eine wirtschaftlich tragfähige Alternative“.
te sind wir technisch aber Operation, Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf
noch viel weiter: Jedes Smart- Herz-OP (Bypass) eine Anfrage der CDU-Abgeordneten Gitta Connemann hervor.
phone hat ein GPS-System, Fahrgäste würden dabei im ICE oder Nachtzug reisen, während
größere Autos haben Internet- 650 Euro die Bahn ihre Autos auf Lkw-Transportern und bis zu 30 Motor-
Anschluss“, verweist Börner Venen- und Arterien- räder in geschlossenen Trucks auf der Straße zum Ziel bringe.
auf die Machbarkeit. operationen Laut DB läuft der Pilottest in Berlin, Düsseldorf und München
Laut einer aktuellen INSA- bis Jahresende. Bei Erfolg soll er 2015 auch auf längere Nord-
Umfrage unter 2000 Bürgern 1300 Euro Süd-Strecken wie Hamburg-Lörrach ausgeweitet werden. 2013
für FOCUS wünscht sich ein Kaiserschnitt transportierte die Bahn auf dieser Route allein 35 000 Motorräder.
Großteil der Deutschen (46 Die bisherigen Autotransportwaggons, die an einen Nacht-
Prozent) eine elektronische Die illegalen Schmier- zug mit Schlafwagen angehängt werden, gelten als überaltet.
Lösung der Pkw-Maut statt geldzahlungen Ende 2017 will die Bahn das bisherige Konzept daher einstellen
einer Papiervignette. Nur sind auch bei Bau- – auch wegen rückläufiger Fahrgastzahlen. 1999 beförderten
29 Prozent wollen dies nicht. behörden, Führer- die Autozüge noch eine halbe Million Menschen. 2013 waren
Gespalten ist die Nation in scheinprüfungen es nur noch 200 000. oo
der Frage, ob aus Umwelt- und oder bei der Kfz-
Gerechtigkeitsgründen eine Zulassung üblich.
kilometerabhängige Automaut
eingeführt werden soll. 41 Pro- 1500 Euro Generationenstudie
zent der Deutschen befürwor- kassierte im Juli ein
ten das und 42 Prozent lehnen Gesundheits- Kein Bock auf höhere Strompreise
es ab. oo/phn prüfer von einem

Z
Bistrobetreiber. wei Drittel der Deutschen Generationenübergreifend
»Aus Umwelt- und Gerechtigkeits- (66 Prozent) lehnen die findet laut 50plus-Studie bei
gründen bin ich für eine fahr-
Transparency Inter- gesetzliche Rente mit 67 Jah- den Bürgern die Energiewen-
leistungsabhängige Pkw-Maut«
in Prozent national schätzte ren weiter ab. Das ermittelte de von Bund und Ländern
zuletzt, dass in das Erfurter Sozialforschungs- keine Akzeptanz. Nur jeder
ja
Griechenland 2012 institut INSA für die Generati- zehnte Deutsche – egal, ob
41
insgesamt onenstudie 50plus unter 3000 über oder unter 50 Jahre – ist
nein
42 Befragten. Gleichzeitig wün- auf jeden Fall bereit, für die
weiß nicht/k. A. 420 Mio. schen sich die Bürger jedoch, Umstellung auf erneuerbare
dass jeder so lange arbeiten Energien höhere Stromprei-
17 Euro kann, wie er möchte. Denn se zu zahlen. 54 Prozent aller
Die Pkw-Maut spaltet die Nation: Bestechungsgelder jeder zweite Frührentner (51 Befragten lehnen solche Kos-
Sollen die Autofahrer für jeden bezahlt wurden. Prozent) wäre gern länger tensteigerungen durch mehr
gefahrenen Kilometer zahlen? berufstätig geblieben. Öko-Energie glatt ab. oo

FOCUS 34/2014 37
Jetzt Top-Prämien von FOCUS sichern!
TEUFEL Move In-Ear-Kopfhörer (H850)
> Ideal für alle mit viel Bewegungsdrang | Verbindet > Free-Floating-System minimiert Körper-
sportliche Ausstattung mit hohem Tragekomfort schallübertragung & Kabelgeräusche
und kräftigem Sound > Optimale Passform für sicheren Sitz unterwegs
> In-Ear-Kopfhörer mit integrierter Fernbedienung und beim Sport
und Freisprecheinrichtung > Anti-Überdrucksystem vermeidet störenden
> Optimiertes Gehäuse & Neodym-Treiber für Druck im Ohrkanal
beste Detailauflösung & starken Bass

Noch mehr Prämien finden Sie unter: Einfach per Telefon bestellen:
KONTAKT

www.focus.de/praemie 0180 6 480 1000**


Seite scannen mit
FOCUS ACTIVE APP
Gleich mitbestellen:
Lesen Sie FOCUS digital schon
sonntags ab 08.00 Uhr! Ihre Vorteile
Wöchentliche Lieferung frei Haus
FOCUS digital – nur je € 0,40
N U R JE für Abonnenten
€ 0,40 FÜ R
Die beste Prämienauswahl
NTE N
ABO N N E
Werben, ohne selbst
Abonnent zu sein
Bitte hier ausschneiden✁
Gleich bestellen!
Jetzt auch mit der FOCUS ACTIVE APP

Ja, ich lese FOCUS ab sofort zunächst 1 Jahr zum Preis von zzt. €192,40*/Jahr, FOCUS digital auf
Wunsch zusätzlich für € 0,40* je Ausgabe (€ 20,80* für 1 Jahr. Im Preis ist das E-Paper enthalten. Den Zugang
zur App erhalten ich gratis dazu). Dieses Angebot gilt nur, solange ich ein FOCUS Print-Abo beziehe. Wenn ich
FOCUS nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich kündige (Datum des Zugangs), ver-
längert sich das Abo automatisch um je 1 weiteres Jahr zum Preis von zzt. € 192,40*/Jahr und digital zum
Preis von zzt. € 0,40* pro Ausgabe (zzt. € 20,80*/Jahr). Auslandskonditionen auf Anfrage. Sie haben ein ge-
setzliches Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen.

Name Vorname

Straße, Nr.
FOCUS Magazin Verlag GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München, GF: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer, Amtsgericht München, HRB97887

Amazon.de ist kein Sponsor dieses Programms. Amazon, Amazon.de, das PLZ Ort
Amazon.de-Logo und das Amazon.de-Gutschein-Logo sind Marken von
Amazon EU SARL oder ihrer verbundenen Unternehmen. Den vollständigen
Wortlaut der Gutscheinbedingungen finden Sie unter www.amazon.de/einloesen. Telefon (bitte für evtl. Rückfragen angeben) Geb.-Datum

E-Mail (Pflichtfeld für Abonnenten der digitalen Ausgabe)


€ 90 Amazon.de-Gutschein (E131) Den digitalen FOCUS bereits sonntags lesen und gleich mitbestellen!
> 365 Tage im Jahr rund um die Uhr shoppen Ja, ich möchte zusätzlich den digitalen FOCUS beziehen.
Konditionen s.o. Bereits enthalten sind € 0,40 für das E-Paper. Den App-Zugang erhalte ich gratis dazu.
> Bücher, CDs, DVDs, Games, Elektronik, Ich zahle bequem per Bankeinzug:
Bekleidung, Schmuck, Spielzeug u.v.m. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Magazin Verlag, wiederkehrende Zahlungen von meinem
Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto
gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem
Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem
Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

DE
IBAN BLZ Kontonummer
Zahlungsempfänger: FOCUS Magazin Verlag GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg
Gläubiger-ID: DE08ZZZ00000071508 | Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH schriftlich, telefonisch oder per
E-Mail auf interessante Medien- und Finanzangebote hinweist und hierzu meine Kontakt- und Vertragsdaten erhält
und verwendet. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen (z. B. per Mail an meine-daten@burda.com).


Datum, Unterschrift 636503 F34

Ja, ich habe einen neuen Abonnenten geworben. Der Versand der Prämie erfolgt, ca.
2 Wochen nachdem der neue FOCUS Abonnent bezahlt hat. Der Anspruch auf die Prämie entsteht erst dann, wenn
das Abo vollständig bezahlt ist. Hinweis: Prämienempfänger und neuer FOCUS Abonnent dürfen nicht identisch
sein. Das Angebot gilt nur in Deutschland. Auslandskonditionen auf Anfrage. Sie haben ein gesetzliches
Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen. Prämien mit einer Zuzahlung
werden per Nachnahme ausgeliefert (Gebühr: € 2,00). Meine Prämie schicken Sie bitte an folgende Adresse.
Ich bekomme sie auch, wenn ich selbst kein FOCUS Abonnent bin.
Aktionsnummer 636503 F34

Name Vorname
Verrechnungsscheck über € 80,– (7640)
> Erfüllen Sie sich Ihre ganz persönlichen Wünsche Straße, Nr.

> Willkommene Fakten für Ihre Kasse PLZ Ort

> Bequem bei Ihrer Bank einzulösen


Telefon (bitte für evtl. Rückfragen angeben) E-Mail

Als Prämie wünsche ich mir: (Bitte ankreuzen. Die evtl. Zuzahlung wird bei Auslieferung erhoben.
Lieferung, solange Vorrat reicht. Versand nur in Deutschland.)
TEUFEL Move In-Ear-Kopfhörer (H850)
Oder Coupon ausfüllen und faxen:
€ 90 Amazon.de-Gutschein (E131)

0180 6 480 1001**


ABONNIEREN
Seite scannen mit
Verrechnungsscheck über € 80,– (7640) FOCUS ACTIVE APP
*Alle Preise inkl. MwSt. und Versand *Alle Preise inkl. MwSt und Versand.
**€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilnetz max. € 0,60/Anruf Oder per Post einsenden: FOCUS Magazin Verlag GmbH, Postfach 2 90, 77649 Offenburg | abo@focus.de
REPORT

Krankeit
der Kreativen
Alkohol und Depression: Wie viele begabte Menschen
blickte Robin Williams in einen seelischen Abgrund.
Schicksale wie seines werden noch immer unterschätzt

E
r habe schon als Kind Tier“ habe er sich in die Arbeit nicht in Frage; trotz seiner zahl-
„so ein Clown-Syndrom“ gestürzt und „es“ – mit der Arbeit reichen großen Erfolge wie „Der
gehabt, sagte Robin Wil- und dem Alkohol – „übertrieben“. Club der toten Dichter“ und „Mrs.
liams einmal. Das klingt Auch noch zwei Jahre vor Wil- Doubtfire“, trotz einer Herzklap-
im Rückblick auf das Leben des liams’ Tod, als er in einem klei- penersatzoperation, trotz einer
Schauspielers, der sich am Mon- neren Independent-Film eine attraktiven dritten Ehefrau und
tag vergangener Woche umbrach- Hauptrolle spielte, fiel seiner Abgekämpft, drei offenbar wohlgeratenen Kin-
te, plausibel. Schließlich sind Umgebung ein unbeirrbarer Eifer Hilfe suchend dern aus den beiden vorangegan-
Clowns – das weiß jedes Kind – im Wesen des Hollywood-Stars Angeblich war der genen Ehen. Er hatte Geldsorgen,
tieftraurig. auf. Kürzer treten, ein ruhigeres Schauspieler Stun- vor allem aber saß die Arbeits-
Ende der 70er-Jahre trieb er Leben führen, das kam für den den vor seinem Tod wut tief. Williams, so beobachte-
als tollpatschiger, außerirdischer damals schon über 60-Jährigen bei den Anonymen te der Kameramann John Bailey,
„Mork vom Ork“ zuerst den US- Alkoholikern – hier war stets der Erste am Drehort.
Amerikanern und dann auch ein früheres Treffen Postum sollen nicht weniger als
den Europäern Lachtränen in die vier Filme mit Robin Williams in
Augen. Schon damals nahm er die Kinos kommen.
Kokain. Meist war sein Schau- Den schlagfertigen, verschmitz-
spielerkollege John Belushi mit ten, witzig-spritzigen Komödien-
von der Partie. Belushi starb 1982 spezialisten hatten die Dämonen
an einer Überdosis. früh in Beschlag genommen. Sie
Williams wandte sich dem Alko- ließen ihn nicht mehr los. Was
hol zu – kam nach einer erfolgrei- genau ihn zuletzt umtrieb, aus
Foto: Martin Schoeller/AUGUST

chen Entziehungskur aber davon welchem konkreten Impuls heraus


weg. 2006 machte er dann sei- sich Robin Williams zu Hause in
nen Rückfall öffentlich. „Nach Kalifornien erhängte, wird wohl
19 Jahren Abstinenz“ sei ihm, so nie eindeutig geklärt werden.
Williams in einem FOCUS-Inter- Die Rede ist von Depressionen
view, „wieder alles über den Kopf und Parkinson im Frühstadium.
gewachsen.“– „Getrieben wie ein Die Nervenkrankheit ist, bio-

40 FOCUS 34/2014
Clownesk
Schon dieser schräge
Williams-Blick zeigt
mehr Humor als
ein kompletter
Comedy-Abend im TV

FOCUS 34/2014 41
REPORT

chemisch gesehen, übrigens eine Williams trieb letztlich, so heißt


Verwandte der Depression. es, eine Depression in den Tod.
Jedenfalls überraschen Williams’ Rainer Thomasius, der am Uni-
Lebensweg und sein tristes Ende versitätskrankenhaus Hamburg-
kaum einen Experten. Das Wech- Eppendorf das Deutsche Zentrum
selspiel zwischen psychischen für Suchtfragen des Kindes- und
Defekten und der Neigung, sich Jugendalters leitet, erkennt im
zu Grunde zu richten, ist unter Lebenslauf und in zahlreichen
Künstlern weit verbreitet. „Kurt Interviewaussagen von Williams
Kino-Kollegen Cobain, Amy Winehouse und bekannte Muster.
Mueller-Stahl und Williams Peaches Geldof starben mit Mitte Sein Urteil: Hinter der Ironie, an
in „Jakob der Lügner“ 20. Robert Williams wurde immer- der sich viele Gesprächspartner
hin 63“, vergleicht der Göttin- Williams’ begeisterten, „steckte
ger Psychiatrieprofessor Borwin eine fast manische Suche nach

„Unter dem Tisch vor Lachen“


Bandelow betont trocken. Anerkennung“ – und nach dem
Bandelow, der ein viel beach- Sinn des Lebens. Der begnade-
tetes Buch („Celebrities – Vom te Stegreif-Kabarettist mit der
Schauspieler-Legende Armin Mueller-Stahl schwierigen Glück, berühmt spitzen Nase und dem ebenso
erinnert sich an seinen Kollegen Robin Williams. zu sein“) zu den Neurosen der geformten Kinn, dem mit der Dar-
Stars schrieb, hält Persönlich- stellung eines subversiven Radio-

M eine erste Begegnung mit Robin Williams war, als ich


„Good Morning, Vietnam“ sah. Was für ein Darsteller!
Was für ein Regisseur! Letzterer war Barry Levinson, der mir
keitsstörungen geradezu für eine
Voraussetzung für den Drang an
die Öffentlichkeit, hin zu Selbst-
moderators in „Good Morning,

zwei Tage später anbot, die Hauptrolle in „Avalon“ zu spielen. darstellung und der Gier nach
Als Williams mal auf dem Set vorbeischaute, fragte ich Applaus. Begleitet von Ängsten,
Levinson nach „Good Morning, Vietnam“: „Das ist doch schau- extremen Stimmungsschwankun- Trist in Weiß
spielerisch gar nicht darstellbar, diese Gedankenblitze des gen, Gefühlen der inneren Leere In „Melancholia“
Radiomoderators, wie das organisierte Chaos da aus ihm und Suizidgedanken seien die- spielt Kirsten
heraussprudelt?“ Und Barry meinte nur: „Alles Improvisation.“ se Menschen stets auf der Suche Dunst eine Braut,
Als wir dann beim Dreh von „Jakob der Lügner“ wieder nach dem nächsten Kick. „Eine die während ihrer
zusammentrafen, fiel mir Williams gleich um den Hals. plausible Theorie geht in die Hochzeit in Depres-
Seine damalige Frau, die Produzentin, zog mich zur Seite und Richtung, dass Stars häufig von sionen verfällt
meinte: „Wir müssen von Robin alle Brutalitäten fernhalten, Geburt an einen Endorphinman-
das ist ja ein Auschwitz-Film, und er kann kein Blut sehen.“ gel aufweisen“, sagt Bandelow.
Beim Dinner saß ich mal mit Bob Balaban, Alan Arkin und Ob Bühne oder Droge, beides
Robin zusammen. Zu der Zeit sollte ich eine Laudatio auf setzt im Gehirn eine Dosis von
Harrison Ford halten. Also hörte ich mich etwas um. Alle hat- diesem Glückshormon frei, für
ten Positives zu berichten, und dann stand Robin auf und die gesunde Menschen nur einen
spielte uns vor, wie Harrison Ford die zwölf Apostel darge- warmen Sommerabend in netter
stellt hätte. Und sein Kabinettstück war, dass er jedes Mal Freundesrunde benötigen.
anders begann, aber immer gleich endete. Weil Ford alle Rol- Robin Williams wechselte im
len gleich spielt. Wir lagen unter dem Tisch vor Lachen. Laufe der Jahre vom Kokain zum
Danach bemerkte ich, wie Robin neben mir ganz still wurde, Alkohol. Bandelow zufolge ist das
wie ausgebrannt und ausgesaugt, total leer. Diese Anstren- ein in Fachkreisen geläufiger Pro-
gung der Improvisation hatte ihn seine ganze Kraft gekostet. zess. Doch gerade Alkohol löst,
Während des Drehs fragte er mich dann: „Wie fandest anders als das eher eindimensio-
du mich in der Szene?“ Nach drei Tagen Abwiegeln gab ich nal wirkende Kokain, verschiede-
ihm den Rat: „Try a very simple one!“ Und das war für den ne, widersprüchliche Mechanis-
Film genau richtig. Später ließ er mir von seinem Weingut im men im Gehirn aus. So verschärft
Napa Valley Flaschen zukommen. Anbei eine Karte, die ich Alkohol das Problem, indem er
heute noch habe: „You taught me to be very simple.“ die Glückshormonspeicher weiter
Er wollte die Leute von Problemen wegkriegen, weil er leert. Chronisches Trinken hin-
selbst auch keine haben wollte. Er ertrug kein Unrecht. Und terlässt, so der Bayreuther Kli-
er konnte kein Blut sehen. Eine scheue, etwas widersprüchli- nikpsychiater Manfred Wolfers-
che Figur, was man schon an seinen Augen ablesen konnte. dorf, „Gefühle der Schuld und
In ihnen spiegelte sich oft etwas Kindlich-Naives. Das war der Hoffnungslosigkeit, sobald
etwas Besonderes, Einmaliges. Umso größer ist die Trauer, die Wirkung nachlässt und der
weil man all diese wunderbaren Bilder von ihm im Kopf hat. Betreffende sieht, dass er nicht
vom Alkohol loskommt.“

42 FOCUS 34/2014
Vietnam“ der Durchbruch im Kino
gelang, habe offenbar seit seiner
Dass ein gewisses Maß an Ver-
rücktheit zum Kreativsein gehört,
Es klingt bizarr, scheint aber
tatsächlich so zu sein: Professi-
Dunkle Seele,
Kindheit auf die große Frage nach ist nicht nur eine Volksweisheit, onellen Spaßmachern fehlt es früher Tod
Fotos: Teutopress/SZ Photo, Capital Pictures/ddp images, Daniel Deme/EPA/

seiner Existenzberechtigung kei- sondern in Ansätzen auch wis- an der Fähigkeit, im Kontakt
ne wirkliche Antwort gefunden. senschaftlich erwiesen. Zuletzt mit anderen Menschen Freu-
Der New Yorker Neurologe erschien dazu im Januar eine de zu empfinden.„Die Ängste
dpa, Kevin P. Casey/Corbis, Ben Pruchnie/Getty Images

Oliver Sacks, den Williams in Studie der Abteilung für Expe- eines Clowns“ überschrieb das
dem 1990er-Psychopharma-Dra- rimentalpsychologie der Univer- Magazin „Rolling Stone“ im Jahr
ma „Zeit des Erwachens“ (mit sität Oxford. Die Wissenschaft- 1991 ein Porträt von Robin Wil-
Robert De Niro) spielte, fühlte sich ler baten 523 Darsteller aus dem liams. Die „New York Times“
„berauscht“ von der schauspiele- Komödienfach, 364 sonstige nennt ihn in ihrem Nachruf
rischen Präsenz seines Alter Ego. Schauspieler und 831 Menschen „eine komplizierte Seele“. Wil-
„Robin hatte sich einigermaßen mit nicht kreativen Berufen, liams selbst äußerte sich in
im Griff, aber zwischen den Sze- Fragebögen auszufüllen, die mehreren Interviews zu seinem
nen geschahen wilde Sachen“, auf vier „psychotische“ Persön- Innenleben. Er bestritt, „schwer“ AMY WINEHOUSE
beschrieb der heute 81-jährige lichkeitsmerkmale zielten. Die depressiv oder „manisch“ zu Exaltiert war die
Sacks „seinen“ Darsteller ein- Comedians erreichten in allen sein. Aber er räumte auch ein, Britin schon in der
mal. Stellenweise sei Williams, Kategorien die höchsten Wer- etwa 2002 im FOCUS: „Wenn Schule. Winehouse
„ein irgendwie gespenstisches te. Vor allem erwiesen sie sich man nicht total sediert ist, weiß verkaufte Millionen
Genie“, richtiggehend „explo- als signifikant impulsiver und man um seine Abgründe.“ Tonträger, nahm Dro-
diert“. „introvertierter“. Es sind häufig diese Abgründe, gen und starb mit 27
aus denen Künstler ihre Darstel- an Alkoholvergiftung.
lungskraft holen. Vor wenigen
Tagen präsentierte der 80er-Jah-
re-Filmstar Melanie Griffith, 57
(„Fegefeuer der Eitelkeiten“), in
Locarno einen Kurzfilm, in dem
sie eine Alkoholikerin spielt, und
sagte: „Es war für mich eine große
Herausforderung, eine Alkoholike-
rin zu spielen, weil ich selbst eine
bin; eine Alkoholikerin auf dem
Weg der Besserung meine ich.“
Griffiths ebenfalls trinkfreudi-
ge Berufskollegin, die US-Deut- KURT COBAIN
sche Kirsten Dunst, 32 („Spider- Das hyperaktive
Man“), bekannte sich 2008 zu Kind wurde zu dem
ihren Depressionen. Drei Jahre Grunge-Rocker
später kam der Kinofilm „Melan- schlechthin. Cobain
cholia“ heraus. Dunst stellt darin starb 1994, mit
die Krankheit der Kreativen so Heroin im Blut und
ergreifend dar wie kaum jemand einer Kugel im Kopf.
vor ihr. Auch Regisseur Lars von
Trier, 58, kennt die Seelenfinster-
nis aus eigener Erfahrung.
Depressionen können Men-
schen ein Leben lang begleiten
– und sind jederzeit lebensgefähr-
lich. 90 Prozent aller Suizide in
Deutschland, rund 10 000 jährlich,
sind auf seelische Erkrankungen
zurückzuführen. Die Gesamtzahl PEACHES GELDOF
der Selbstmordversuche liegt Heroin bestimmte
fundierten Schätzungen zufolge das Leben des Foto-
zehnmal höher. Dagegen versu- modells. Geldof ging
chen Ärzte vor allem mit Medi- auf Entzug, bekam
kamenten und Psychotherapien zwei Kinder – und
anzukommen. Garantiert ist der nahm im April, mit
Erfolg mit keiner Methode. 25, eine Überdosis.

FOCUS 34/2014 43
REPORT

allem Anschein nach gut. Er lebt


Kokettieren in Italien, arbeitet als Lebensbera-
mit dem Tod ter und Buchautor. Er ist offenbar
richtig „eingestellt“, wie Medizi-
Neues Leben Alle 53 Minuten ner sagen, wenn sie die passen-
Seit früher bringt sich in de Medikamentendosis für ihren
Kindheit litt Deutschland ein Patienten gefunden haben.
Viktor Staudt an Mensch um. Alle Jahrelang von Angstattacken
Depressionen. fünf Minuten ver- und Depressionen geplagt, hatte
Erst nach seinem sucht es jemand. sich Staudt im November 1999
Suizidversuch Jährlich sterben vor einen Zug fallen lassen. Er
bekam er eine etwa 10 000 durch überlebte, verlor beide Beine. In
adäquate die eigene Hand. Interviews und niederländischen
Behandlung Talkshows schilderte Staudt
Schwierige
seitdem, wie er auch nach der
Lebensumstände
Entlassung aus dem Kranken-
wie Trennung, haus zunächst nicht über seine
Krankheit, Job- Depressionen sprechen konnte
verlust verstärken und Schamgefühle entwickelte.
die negativen Auf Fragen nach dem Grund sei-
Gefühle im ner Behinderung erzählte er von
Zusammenhang einem Motorradunfall.
mit einer ohnenhin Der Suizid des deutschen Fuß-
bestehenden balltorwarts Robert Enke fast
Depression. Sie genau zehn Jahre nach seiner
Robin Williams begab sich mehr- men und ihre Mutlosigkeit, den können so zum eigenen Tat wirkte befreiend auf
mals in Behandlung. Zunächst Nihilismus überwinden.“ Hols- Auslöser für einen Viktor Staudt. Er begann, den
ging es um seine Suchtproble- boer, ein führender Depressions- Suizid werden. ärztlichen Ratschlag zu befol-
me, doch mit den Jahren lastete forscher, hofft auf eine nahe Viele Menschen gen, er möge über sich und sein
die Depression immer schwerer Zukunft, in der Ärzte nach einem mit Depressionen Leben schreiben. Und die Anti-
auf ihm. So sprach der Schauspie- Test auf bestimmte genetische sprechen ihre depressiva, die er endlich bekam,
ler in dem FOCUS-Interview von und biochemische Ausprägungen Absicht, sich wirkten. Auf einmal wachte er auf
2002 auffallend ängstlich über individuelle Wirkstoff-Cocktails selbst zu töten, und hatte Lust auf Kaffee, Lust
das Alter, das er damals gerade zusammenstellen. offen aus. Manche auf den Tag.
erreicht hatte. „Wenn man 50 Möglicherweise stand einer kokettieren Mittlerweile hält Staudt regel-
wird, beginnt man, um den Tod Genesung oder langfristigen geradezu mit mäßig Vorträge. Er will verhin-
herumzutanzen.“ Stabilisierung auch Williams’ ihrem Tod. dern, dass sich Menschen umbrin-
„Er stand dem Altern fatalistisch Bekanntheitsgrad im Weg. „Pro- Angehörige sollten gen, weil sich der Nebel, der sie
gegenüber“, leitet Psychiater Tho- minente stehen unter einer erhöh- sich solchen umgibt, einfach nicht lichten will.
masius daraus ab. Möglicherweise ten öffentlichen Beobachtung, Gesprächen stellen Der Rollstuhlfahrer weiß, dass
glaubte Williams zu erkennen, dass und das ist bei einer Depressi- und dabei ohne sein Vorgehen ein Balanceakt ist.
seine „Abwehr“ – die Drogen, der on, in der man diese gravierende Schuldzuweisun- Es gibt den Werther-Effekt.
Applaus, die Witze – zunehmend Hilflosigkeit ertragen muss, eine gen auch über Der trat offenbar auch ein, als
weniger funktionieren würde. Die zusätzliche Erschwernis“, sagt Gefühle reden. Staudt in einer besonders belieb-
letzten Tage vor dem Suizid soll er Holsboer. Tatsächlich erwähnte Der nächste ten niederländischen TV-Sendung
in einem abgedunkelten Zimmer Williams einmal, dass er in einer Schritt in so einem von sich berichtete. Drei oder vier
verbracht haben. Vielleicht wurde Klinik nur so lange Ruhe gehabt Fall: fachliche Hilfe Menschen seien danach vor den
er aber auch falsch oder unzurei- habe, bis er von Mitpatienten organisieren. Zug gesprungen. Aber noch mehr,
chend behandelt. erkannt worden sei. Ab da habe so glaubt der Missionar in Sachen
War der Depressionspatient er ständig Witze machen müssen. Lebensbejahung, habe er abge-
Robin Williams womöglich einfach Das klang wie ein Bonmot, war halten. Nach der Sendung habe
nicht zu retten? Für eine solche aber wahrscheinlich eine ernste er Dutzende E-Mails von poten-
Foto: Jorrit Knuvelder/APA Foto

These nennt der Münchner Psy- Last für den Kranken. VIDEO ziellen Selbstmördern erhalten.
chiater und Pharmaunternehmer Wie lang und beschwerlich die Seite scannen Einige hätten ihm geschrieben,
Florian Holsboer zwei mögliche Wege sind, die Depressionspati- mit FOCUS durch ihn von dem letzten Schritt
ACTIVE APP
Gründe: zum einen therapeuti- enten zurücklegen müssen, zeigt abgekommen zu sein. ■
sches Versagen. „Wir können besonders eindrucksvoll der Fall So nehmen Freunde
und Kollegen Abschied
nicht alle so behandeln, dass sie des Niederländers Viktor Staudt. von Robin Williams
PETRA HOLLWEG / KURT-MARTIN
rasch von ihrem Leiden wegkom- Dem 45-Jährigen geht es heute MAYER / KERSTIN SCHWEIGHÖFER

44 FOCUS 34/2014
Typisch jetzt:
immer unterwegs

Typisch Ford:
immer connected

DER NEUE FORD ECOSPORT


SYNC mit AppLink
Für alle, die offen für Neues sind: Lass Dich jetzt von SYNC
mit AppLink 1 überraschen! Nutze auch unterwegs Deine
Smartphone-Apps per Sprachsteuerung und entdecke im
neuen Lifestyle-SUV von Ford den Großstadtdschungel.

ab € 17.990,- 2

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in


der jeweils geltenden Fassung): 8,1 (innerorts), 5,2 (außerorts), 6,3 (kombiniert).
CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert).
1
Die Verfügbarkeit der verschiedenen SYNC-Funktionen (Wunschausstattung gegen Mehrpreis) ist abhängig von der Kompatibi-
lität Ihrer mobilen Geräte. Details erfahren Sie bei Ihrem Ford Partner. 2 UPE der Ford-Werke GmbH zzgl. Überführungskosten gilt
für einen Ford EcoSport 1,5 l Benzinmotor, 82 kW (112 PS) mit Ford SYNC inkl. AppLink, Park-Pilot System hinten, Außenfarbe Weiß,
für Privatkunden (außer Werkangehörige) und gewerbliche Kunden außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche
Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen. Details bei allen teilnehmenden Ford Partnern.
➊ ➋

Big Sisters
➊ Krieg am Monitor
In 4-Stunden-
Schichten steuern
israelische Soldatin-
nen Hunderte von
Kameras. Auf diesem
Armeefoto sind alle
Bildschirme gepixelt.
➋ Anschlag vereitelt
Am 8. Juli schwamm
ein Marinekommando
der Hamas bis nahe
an den Kibbuz Zikim.
Die Wachsoldatinnen
alarmierten die
Streitkräfte.
➌ Frauen-Front
Dienst schieben in der
Kommandozentrale
Iftah nur weibliche,
zumeist junge An-
gehörige der Armee.

46 FOCUS 34/2014
REPORT

Israels Video-Amazonen
Ihre Konzentrationsfähigkeit entscheidet darüber, ob Attacken der Hamas Erfolg haben:
Eine Gruppe von Soldatinnen verantwortet die totale Überwachung des Gazastreifens

I
n ihre Schicht fiel ein für schen, selbst jeden kleinen Hund, direkt in die Kamera und winkte“,
Israel dramatischer Augen- der sich dem Zaun nähert, zeigen erzählt die Kommandantin. „Er
blick des Krieges in Gaza. Feinde Monitore als roten Punkt an. Und wusste, dass wir ihn jetzt nicht
Auf einem ihrer Bildschir- im Blick auf jedes verdächtige Signal rich- mehr angreifen würden.“
me sah Silvia Meir* Kämpfer der ten die Soldatinnen ihre optischen Ende Juli beobachtete Nirit
Hamas aus dem Meer steigen. und thermischen Kameras. Koren, wie zehn Kämpfer der
Kibbuz Zikim
Das feindliche Kommando war Iftah
Die Zentrale ist ein reiner Frau- Hamas, die einen geheimen Tun-
die Küste entlanggetaucht und enbetrieb. Den engen Bunker nel benutzt hatten, zum Kibbuz
näherte sich dem Kibbuz Zikim. Beit Hanun besetzt die Armee ähnlich wie ein Nir Am gelangten. Hilflos musste
„Kalter Schweiß stand mir auf U-Boot gleichgeschlechtlich. Und sie mit ansehen, wie beim Schuss-
der Stirn“, erzählt die 21-Jährige während sie noch immer vor allem wechsel mit der Armee vier israeli-
im Rang eines Feldwebels. „Ich Gaza-Stadt Männer an die Front schickt, hält sche Soldaten ums Leben kamen.
M I T T E L M E E R

wusste, dass ich ruhig bleiben sie Frauen für besonders geeignet Korens Mitgefühl für die
ISRAEL

musste. Alles hing von mir ab.“ auf dem High-Tech-Wachposten. Menschen im Gazastreifen, die
Sie schlug Alarm. Innerhalb von „Hier muss man sich auf mehrere sie nur von Ferne und oft nur
Minuten waren Marine, Luftwaf- Dinge gleichzeitig konzentrieren schemenhaft auf ihren Monito-
fe und Heer vor Ort. Nach einem können“, erklärt Kommandantin ren sieht, hält sich in Grenzen.
langen Feuergefecht waren die GAZA- Koren. „Vier Bildschirme beob- Natürlich breche einem das Herz,
STREIFEN
Hamas-Krieger tot. achten, mit dem Hauptquartier wenn Tausende Bewohner des
Seit zwei Jahren lebt und arbei- telefonieren und per Funk mit den Grenzorts Beit Hanun heimkehr-
tet Silvia Meir in einem Bunker in Einheiten am Boden kommuni- ten und entdeckten, dass ihre
den weißen Dünen nördlich des Chan Junis zieren.“ Häuser zerstört sind. „Aber“, so
Gazastreifens. Dicke Betonqua- Nach vier Monaten Training die Soldatin, „während des Krie-
der schützen sie vor dem Grana- kennen die Soldatinnen jeden ges habe ich mit eigenen Augen
tenbeschuss der Palästinenser. Strauch, jeden Stein, jede Kuh- gesehen, wie die Hamas aus
Hier, in der Kommandozentrale Rafah le im Boden, in der sich jemand Schulen und Kliniken Raketen
Iftah, überwacht sie gemeinsam ÄGYPTEN verstecken könnte. „Die Ausbil- feuerte und wie aus fast jedem
mit ihren Kameradinnen Israels 10 km dung schärft den Blick“, sagt Sil- Wohnhaus auf unsere vorrücken-
Grenze mit Gaza. via Meir. „Man beginnt, alles zu den Soldaten geschossen wur-
N
Im Neonlicht sitzen pro Schicht hinterfragen, und bemerkt klei- de.“ Sie meint, die Palästinenser
sechs Soldatinnen an ihren Statio- High-Tech-Kontrolle ne Veränderungen, die anderen sollten selbst die Bedingungen in
nen. Nicht einmal für eine Sekun- Radargeräte, opti- Menschen nicht auffallen.“ Gaza ändern und sich erheben
de dürfen sie ihre Bildschirme sche und thermische Manchmal entpuppt sich eine wie die Menschen in Ägypten
außer Acht lassen. Sie bedienen Kameras scannen verdächtige Person als ein israe- oder Syrien. Auch wenn dort die
Hunderte Kameras und Radar- den Gazastreifen lischer Soldat, der abseits seines Revolutionen kläglich geschei-
geräte entlang des Grenzzauns Postens seine Notdurft verrichtet. tert sind.
Fotos: Miriam Alster/FLASH90 für FOCUS-Magazin (4)

und in Spähballons, die tief in den Manchmal sehen die Video-Ama- Ob aus einem Waffenstillstand
Landstrich hineinblicken können. zonen palästinensische Hirten mit je ein dauerhafter Frieden wird?
Silvia Meir und ihre Mitstreiterin- ihren Schafen tanzen. Immer wie- Das glaubt keine der Soldatin-
nen sind die Augen Israels – Big der aber entdecken sie Islamisten, nen in der Kommandozentrale
Sisters, die mit ausgeklügelter die versuchen, Grenzpatrouillen Iftah. „Für uns beginnt die Arbeit
Technologie eine möglichst totale der Israelis anzugreifen. bald wieder von vorn“, sagt Nirit
Kontrolle ausüben und Anschläge Leutnant Koren berichtet von Koren, „weil die Hamas eine Waf-
verhindern sollen. einem Terroristen, der am Zaun fenpause nur als Gelegenheit
„Es gibt fast keinen Ort in Gaza, eine Mine legte. Als er merkte, sieht, neue Raketendepots, Bun-
den wir nicht sehen“, sagt Kom- Exklusiver Zugang dass er beobachtet wurde, floh er ker und Tunnel anzulegen.“ Für
mandantin Nirit Koren*, 22. Jede FOCUS-Korrespondent in ein Wohnhaus. Wenige Minuten den nächsten Krieg in Gaza. ■
Bewegung in Grenznähe wird Gil Yaron war der erste später kam er heraus, mit einem
vom Radar erfasst. Jeden Men- Reporter in der Iftah Kind auf dem Arm. „Er lächelte GIL YARON
*Name geändert
47
REPORT

Vor Gericht Gerhard Strate (rechts) holte Gustl Mollath aus der Psychiatrie. Im Wiederaufnahmeverfahren hatten sich beide nichts mehr zu sagen

„Das war grotesk“


Klartext nach dem Freispruch: Star-Verteidiger Gerhard Strate über den Streit mit seinem
Mandanten Gustl Mollath, zweifelhafte Beweise und eine vermeintliche Verschwörung

Sie wollten im Wiederaufnahme- Frau 2001 geschlagen und gewürgt Mollath bestreitet die gefährliche
Prozess für Ihren Mandanten Gustl hat. Allein Zweifel an seiner damali- Körperverletzung. Glauben Sie ihm?
Mollath einen Freispruch „ohne gen Schuldfähigkeit sind ausschlag- „Herr Mollath Was 2001 tatsächlich passiert
Wenn und Aber“ – und sind damit gebend für den Freispruch. Wie ist ein ist, weiß ich nicht.
gescheitert. Empfinden Sie das kann das Urteil da ein Erfolg sein? Das heißt, Sie glauben ihm nicht?
nicht als schwere Niederlage? Nach meiner Auffassung war Vulkan, der Nehmen Sie es so, wie ich es
Es ist ein Freispruch mit einem die entscheidende Zeugin, die gelegentlich gesagt habe.
„Aber“. Ich sehe das nicht als
Niederlage. Die Botschaft des
geschiedene Ehefrau, ein untaug-
liches Beweismittel. Das Gericht
Lava ablassen Herr Mollath ist schwer
enttäuscht von dem Urteil.
Landgerichts Regensburg ist ein- sah das anders. Es verwies auf muss“ Herr Mollath und ich haben
Fotos: Armin Weigel/dpa, David Ebener/dpa

deutig: Gustl Mollath hätte 2006 ein Attest und die Konstanz der Gerhard Strate, 64 unterschiedliche Maßstäbe. Der
nie und nimmer in die Psychiatrie Aussage. Die Begründung akzep- Spezialist für Durchmarsch zum vollen Frei-
eingewiesen werden dürfen. Das tiere ich nicht, aber sie ist nach- spektakuläre Prozesse spruch war wohlbegründet. Aber
Urteil von 2006 war ein Unrechts- vollziehbar, deshalb will ich keine wer mit Strafjustiz zu tun hat, der
urteil. Das steht jetzt fest, Mollath Schelte betreiben. Zwei der drei weiß, dass das sehr selten vor-
erhält für die Jahre in der Psychi- Anklagepunkte wurden regel- kommt.
atrie eine Entschädigung. Das ist recht auseinandergenommen. Im Prozess haben Sie und Ihr Kanz-
ein Erfolg. Der Vorwurf, mein Mandant habe leikollege das Mandat niedergelegt.
Die Regensburger Richter halten es Reifen zerstochen, ist demnach Danach wurden Sie als Verteidiger
für erwiesen, dass Mollath seine schlicht Humbug. zwangsverpflichtet. Was war da los?

48 FOCUS 34/2014
Mollath wollte noch sehr viel
Der Fall mehr aufgeklärt haben. Er vermu-
tet, man habe ihn 2006 wegen der
Mollath Aufdeckung von Schwarzgeldge-
schäften mundtot machen wollen.
Vorgeschichte Das war auch Thema von Beweis-
Im Jahr 2006 wies anträgen, die ich am Anfang
das Landgericht gestellt habe. Das Gericht ist dem
Nürnberg-Fürth nicht weiter nachgegangen.
den Ingenieur Wie kam der Bruch zu Stande?
Gustl Mollath in Die Differenzen entstanden
die Psychiatrie wegen der Frage, ob weitere
ein. Vom Vorwurf Beweisanträge zu dem Thema
mehrerer Gewalt- sinnvoll sind. Dies sahen wir nicht
taten wurde er so. Mollath warf seinen Vertei-
freigesprochen - digern öffentlich vor, sie hätten
wegen Schuld- zu wenig Zeit für ihn. Das war
unfähigkeit. grotesk.
Eine Lüge?
Entlassung Das habe ich in der Situation
Das Oberlandes- als Lüge bezeichnet.
gericht Nürnberg Ihr Verhältnis muss doch
ordnete 2013 an, danach völlig abgekühlt sein.
dass der Prozess Ehrlich gesagt, haben wir
wiederholt wer- danach nur noch wenige Worte
den müsse. Mol- miteinander gewechselt.
lath kam frei - und Kratzt das an Ihrer Ehre?
löste eine Debatte Das Wort Ehre benutze ich fast
über Unterbrin- nie, und es passt hier auch nicht,
gungen in der auch wenn ich spontan davon
Psychiatrie aus. gesprochen habe. Wir haben
einen Teil der Beweisanträge,
die er vorgeschlagen hat, über-
nommen. Nicht alle. Punkt. Herr
Mollath hat sie dann selber
gestellt, sie wurden vom Gericht
abgelehnt. Was zu erwarten war.
War der Bruch womöglich insze-
niert, damit Sie als Pflichtvertei-
diger vom Staat Geld bekommen?
Das ist völliger Blödsinn. Ich
Abfahrt habe in dieses Verfahren pro bono
Gustl Mollath bei insgesamt 1400 Stunden Arbeits-
seiner Entlassung zeit investiert, im Laufe von 20
im August 2013 Monaten. Hinzu kommen 50 000
Euro Unkosten. Das macht man
nicht einfach so, nur weil man
2. Prozess am Schluss die Pflichtverteidiger-
Das Gericht stellte gebühren kassieren will.
fest: Mollath ist Das heißt, Sie gehen leer
ein Täter. aus bei dem Mandat?
Die Einweisung Der Autovermieter Sixt hat
geschah aber zu Mollath für eine unrechtmäßige
Unrecht. Werbung Schadenersatz gezahlt.
Ich werde die gezahlte Summe
mit meinen Unkosten verrechnen.
Aber die eigentliche Arbeitszeit
und ein großer Teil der Unkosten
werden unbezahlt bleiben. Ich

FOCUS 34/2014
REPORT

KOSTENLOS
So funktioniert
die FOCUS Lässig und
ACTIVE APP doch penibel
Strafverteidiger
Grafiken, 3-D-Animationen, Videos und Strate in seiner
Votings: Mit Augmented Reality Kanzlei. Zurzeit
erleben Sie eine neue digitale Dimension. arbeitet er an
Und so einfach geht’s . . . einem Buch, in
dem er auch den
Fall Mollath
schildern will
1.
Herunterladen
der Free App
FOCUS ACTIVE können
Sie auf Android-Geräten sowie
iPhone und iPad nutzen. Laden
Sie die App kostenlos aus dem
App Store (iTunes) oder von
Google play herunter.

gehe nicht davon aus, dass ich teilen. Es gibt aber eine ganze
von Mollath oder Dritten noch Reihe von Merkwürdigkeiten.
Geld erhalten werde. Aber darauf Die Staatsanwaltschaft in Nürn-
Dieses Icon der habe ich auch nicht spekuliert. berg hat 2003, 2004 die Straf-
für iPhone und iPad ACTIVE APP
finden Sie in Wie schwierig war es am anzeigen von Mollath ignoriert,
den Stores. Ende, ihn zu verteidigen? in deren Zentrum die HypoVer-
Herr Mollath ist ein Vulkan, der einsbank stand, bei der Mollaths
für Android-Geräte
gelegentlich Lava ablassen muss. damalige Frau arbeitete. Zu der
Es ist sein gutes Recht, seine Posi- Zeit sollte die Bank verkauft wer-
2. tion vor Gericht zu vertreten. Es
ist aber problematisch, wenn Ver-
den. Da kann man sich schon vor-
stellen, dass bestimmte Personen
Aktivieren
Öffnen Sie teidiger und Mandant nicht auf kein Interesse hatten, den Ver-
FOCUS ACTIVE, einer Linie sind. kaufsprozess mit Ermittlungen zu
und drücken Sie Was meinen Sie damit? kontaminieren, bei denen es um
auf „Scannen“. Man kann nicht, wie Herr Mol- Beihilfe zur Steuerhinterziehung
lath, alle möglichen Vorwürfe zur durch eben diese Bank geht.
Steuerehrlichkeit thematisieren Mollath sagt, sein Kampf sei noch
und gleichzeitig zu dem konkre- nicht zu Ende. Er will weiter für
VIDEO Seiten mit diesem
ten Vorwurf der Körperverletzung eine strafrechtliche Aufklärung
Seite scannen Symbol sind mit der
mit FOCUS FOCUS ACTIVE APP vage bleiben, wie er das getan hat. der Schwarzgeldgeschäfte
ACTIVE APP aktivierbar. Haben Sie es irgendwann bereut, kämpfen. Wie sehen Sie das?
das Mandat übernommen zu haben? Es bringt wahrscheinlich nichts.
Niemals. Nach 35 Jahren als Als der Fall Mollath bekannt wur-
Anwalt ist man gelegentliche de, hat die Steuerfahndung gegen
Enttäuschungen gewohnt. Aber verschiedene Personen Ermitt-
ich habe meine Arbeit gemacht lungsverfahren eingeleitet. Die
und meinen Teil dazu beigetra- Spitzen von Banken strafrecht-
gen, dass Mollath einen Frei- lich zur Verantwortung zu zie-
spruch bekommen hat – wenn hen ist sehr schwer. Ob Mollath
Foto: Holde Schneider für FOCUS-Magazin

es auch nicht der glänzende das schafft und ob er dafür noch


Freispruch ist, den er sich erhofft offene Ohren findet, das wage ich

3.
hat. Aber es ist auf jeden Fall zu bezweifeln.
die Beseitigung eines massiven Werden Sie ihn dabei unter-
Scannen & starten Justizirrtums. stützen, wenn er das will?
Halten Sie Tablet oder Herr Mollath ist davon überzeugt, Ich habe meine Aufgabe erfüllt.
Smartphone über eine Seite, Teil einer Verschwörung zu Jetzt ziehe ich mich aus diesem
die einen Hinweis auf eine sein. Ist das nicht verrückt? Mandat zurück. ■
interaktive Funktion Ich habe das so von ihm nie
enthält. Erfassen Sie dabei gehört. Ich würde das auch nicht INTERVIEW: ANSGAR SIEMENS
die gesamte Heftseite.
Los geht’s!
FOCUS 34/2014
FOCUS auf Probe. Mit Dankeschön.
8 × FOCUS zum Vorzugspreis + attraktives Geschenk sichern

FOCUS Magazin Verlag GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München, GF: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer, Amtsgericht München, HRB97887
TT
KOMPLE R
FÜ R N U

€ 19,60

Amazon.de ist kein Sponsor dieses Programms. Amazon,

oder ihrer verbundenen Unternehmen. Den vollständigen


de-Gutschein-Logo sind Marken von Amazon EU SARL

Wortlaut der Gutscheinbedingungen finden Sie unter


Amazon.de, das Amazon.de-Logo und das Amazon.

www.amazon.de/einloesen.
Echtleder Geldbörse DAX (H975) € 10 Amazon.de-Gutschein (1944)
> Echtleder-Geldbörse „Dax“ im Querformat > 365 Tage im Jahr rund um die Uhr shoppen
> Innen diverse Steckfächer für Geld- und Visitenkarten, > Bücher, CDs, DVDs, Games, Elektronik,
1 Netzfach für Personalausweis, 2 große Steckfächer Bekleidung, Schmuck, Spielzeug u.v.m.
für Geldscheine, 1 Kleingeldfach mit Druckknopf-
verschluss
> Maße: ca 12,0 × 9,5 × 2,0 cm ABONNIEREN
Seite scannen mit
FOCUS ACTIVE APP

Per Telefon bestellen: Oder Coupon ausfüllen und faxen: Weitere tolle Prämien unter:

0180 6 480 1000**


** € 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz,
0180 6 480 1001** www.focus-abo.de
aus dem Mobilnetz max. € 0,60/Anruf

Ja, ich teste FOCUS zunächst 8 Wochen lang für nur € 19,60*,
Ihre Vorteile: FOCUS digital auf Wunsch zusätzlich € 0,40* je Ausgabe (€ 3,20* für 8 Wo-
Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt
Services GmbH schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante
chen. Im Preis ist das E-Paper enthalten. Den Zugang zur App erhalten ich Medien- und Finanzangebote hinweist und hierzu meine Kontakt- und Ver-
Bitte hier ausschneiden

8-mal über 33 % sparen gratis dazu). Dieses Angebot gilt nur, solange ich ein FOCUS Print-Abo
beziehe. Möchte ich FOCUS weiterlesen, brauche ich nichts zu tun und
tragsdaten erhält und verwendet. Mein Einverständnis kann ich jederzeit
widerrufen (z. B. per Mail an meine-daten@burda.com).
erhalte FOCUS weiterhin zum günstigen Abo-Preis von zzt. € 3,70* und
Attraktives Geschenk digital zum Preis von zzt. € 0,40* pro Ausgabe. Berechnung vierteljährlich,
zzt. € 48,10* (digital € 5,20*). Auslandskonditionen auf Anfrage. Die Belie- Als Geschenk wünsche ich mir: (Bitte ankreuzen. Lieferung,
ferung kann nach dem Test jederzeit schriftlich beendet werden. Versand solange Vorrat reicht. Versand nur in Deutschland.)
Kostenlose Lieferung des Geschenks nach Zahlungseingang und nur in Deutschland; Lieferung,
solange Vorrat reicht. Sie haben ein gesetzlichen Widerrufsrecht. Die Echtleder Geldbörse DAX (H975)

Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen.


€ 10 Amazon.de-Gutschein (1944)
Name Vorname
Ich zahle bequem per Bankeinzug:
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Magazin Verlag,
wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzu-
Straße, Nr. ziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein
N UR JE Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb
€ 0,40FÜ R PLZ Ort
von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung
des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem
Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. (Nur im Inland möglich.)
NTEN
ABON NE

Telefon (bitte für evtl. Rückfragen angeben) Geb.-Datum


DE
Gleich mitbestellen: IBAN BLZ Kontonummer
Lesen Sie FOCUS digital schon Zahlungsempfänger:
sonntags ab 08.00 Uhr! FOCUS Magazin Verlag GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg
E-Mail (Pflichtfeld für Abonnenten der digitalen Ausgabe) Gläubiger-ID: DE08ZZZ00000071508
Den digitalen FOCUS bereits sonntags lesen und gleich mitbestellen! Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
Gleich FOCUS digital mitbestellen! Ja, ich möchte zusätzlich den digitalen FOCUS beziehen.
Konditionen s.o. Bereits enthalten sind € 0,40 für das E-Paper. ✕
Den App-Zugang erhalte ich gratis dazu. Datum, Unterschrift 636505 M34
*Alle Preise inkl. MwSt und Versand. Oder per Post einsenden: FOCUS Magazin Verlag GmbH, Postfach 2 90, 77649 Offenburg | abo@focus.de
FOTOREPORTAGE

Reaktor a.D.
Als erster kommerzieller
Meiler ist das Kernkraft-
werk Würgassen
vollständig zurückgebaut.
Den Anwohnern bleiben
5000 Tonnen strahlender
Schutt – vielleicht für immer
Von Gregor Dolak und
Stefan Thomas Kröger (Fotos)

52 FOCUS 34/2014
Letzte Messungen
Mit einer hydraulischen Hebespinne
tastet ein Strahlenschutz-Arbeiter die
Wände im ehemaligen Kernkraftwerk
Würgassen ab. Der gelbe Kontamat in
seiner Hand misst die radioaktive
Belastung in Wandfarbe und Beton

FOCUS 34/2014 53
FOTOREPORTAGE

54 FOCUS 34/2014
3

Entkerntes
Reaktorgehäuse
1 Gut behütet Die Umkleidekabine
der 283 Abrissarbeiter
2 In gelben Kisten Ingenieur Hel-
mut Sander erfasst die Strahlen-
belastung im Zwischenlager
3 Herz der Finsternis Einst ruhte
der Reaktorkern in völliger Dun-
kelheit. Für das Foto wurde der
Betonquader ausgeleuchtet

FOCUS 34/2014 55
FOTOREPORTAGE

P
ferde grasen am ter dieser Vokabel verbirgt sich
Ufer. Der Wind die Tatsache, dass ein vollstän-
rauscht in den diger Abriss nicht gelingen wird.
Baumkronen. An Anders als von E.on ursprünglich
der Weser, die träge angekündigt, bleibt nicht nur
um die Kurve biegt, „grüne Wiese“.
mitten im Grünen, steht dieser Die Brennstäbe konnte der
gewaltige Quader. 60 Meter Konzern in die französische
hoch, 30 Meter breit, 240 000 Aufbereitungsanlage La Hague
Tonnen Stahlbeton und Altme- entsorgen. Doch weitere 5000
tall. Das Kernkraftwerk Würgas- Tonnen radioaktiv strahlenden
sen. Das erste kommerzielle AKW Schutt und Müll hinterlässt E.on
Deutschlands, dessen Rückbau im auf dem Gelände in Würgas-
Herbst abgeschlossen sein soll. sen. Bis ein Endlager gefunden
Von außen sieht es aus wie ein ist. „Eine Zeitbombe“, fürchtet
überdimensionaler pharaonischer Michael Gietz, Wirt im Hotel
Sarg. Ein Grabmal des Atomzeit- „Forsthof“. Am Ende liege „das
alters. Wer sich dem Bauwerk Zeugs hier für immer“.
nähert, sieht immer weniger Das westfälische Dorf ist wie
davon. Geschickt haben seine eine riesige Sackgasse angelegt. 1
Erbauer den Meiler hinter hohen Ganze Straßenzüge stehen leer,
Bäumen verborgen. Von der Bun- seit die Belegschaft des einst
desstraße 83 oder der Landstraße größten Arbeitgebers abgezogen 2
Richtung Beverungen öffnet sich ist. Aus den verdreckten Brief-
nur für kurze Momente der Blick kästen quillt die Post, Unkraut
auf das silbergraue „Ding“. wuchert auf den Wegen. Die Uhr
So nennen es viele Bewohner am stillgelegten Bahnhof steht
des Örtchens. Auch Katharina auf vier vor zwölf – das Atom-
Weller, 58. Vor 20 Jahren kaufte zeitalter ist in Würgassen schon
ihr Vater das weitläufige Gelän- lange abgelaufen.
de, das am Hochsicherheitszaun Am anderen Weserufer in Her-
des AKW beginnt. Bis heute lebt stelle dagegen harrt Helmut San-
und arbeitet sie hier, kaum 500 der, 63, aus. Der Strahlenschutz-
Meter von der Nuklearanlage ent- Ingenieur im Kraftwerk möchte
fernt. Man gewöhne sich daran, mit seiner brasilianischen Frau
„wie an eine Amalgam-Plombe erst fortziehen, wenn Tochter
im Mund“, sagt sie. „So eine Fül- Cristal, 12, und Sohn Rodrigo, 14,
lung ist ja auch giftig. Aber man die Schule abgeschlossen haben.
verdrängt das gern.“ Trotzdem Am liebsten an die brasilianische
flößt ihr „das Ding“ bis heute Küste bei der Ilha Grande west-
Angst ein. lich von Rio de Janeiro. Dort steht
Im Sommer 1994 waren Haar- auch ein Atomkraftwerk. Aber
risse am Reaktorkern festgestellt Sander stört das nicht. Im Gegen-
worden, ein Jahr später wurde teil: Er ist von der Sicherheit der
der Meiler stillgelegt. Im selben Technologie felsenfest überzeugt.
Jahr eröffneten die Wellers ihren Vorbei am Reaktor-Hauptge-
„Campingplatz Axelsee“. bäude steuert der Kernphysiker
Abends grüßt Katharina Wel- den „Roten Bereich“ an. So nennt
ler die verbliebenen Arbeiter, die er das Areal, auf dem 10 000 gel-
mit einem Karton Pizza auf dem be Fässer mit radioaktivem Abfall
Arm von der Schicht im „Ding“ lagern. Mit einem Geigerzähler in
kommen. Viele ihrer Dauercam- der Hand geht er auf das blaue
per sind dort beschäftigt und pen- Tor der Halle zu. In zehn Metern
deln am Wochenende nach Hau- Entfernung misst das Gerät eine
se. „Die gehören hier schon fast Strahlendosis von 100 Nanosie-
zur Familie“, lacht sie kehlig. vert pro Stunde. Als ein Sicher-
Seit 1995 lässt der Stromerzeu- heitsmann das Tor elektrisch
ger E.on das Werk, das 1971 in auffahren lässt, springt der Wert
Betrieb ging, „rückbauen“. Hin- impulsartig auf 200.

56 FOCUS 34/2014
Gelbe Container stapeln sich men fahren im Scheinwerferlicht
in der Halle bis zur Decke. Jeder auf einer Hebespinne die Innen-
enthält 24 gelbe Fässer mit ver- wände auf und ab. Mit gelben
seuchtem Müll. Die gemessene Kontamaten messen sie alle paar
Strahlung steigt leicht. Der Inge- Meter die Strahlenbelastung in
nieur versucht zu beruhigen: „Da Putz und Mauerwerk.
müsste einer schon ein halbes Probebohrungen und Mess-
Jahr vor dem Tor zelten, bis sei- punkte markieren sie mit blauem
ne Strahlenbelastung den gesetz- Spray, ein Wirrwarr aus Buchsta-
lichen Grenzwert übersteigt.“ ben und Ziffern: W14, B12 innen,
Mit dem Ende des „Rück- D02, S12. Kontaminierte Stellen
baus“ wäre E.on auch gern raus tragen sie sorgfältig ab und trans-
aus der leidigen Debatte um die portieren sie zum radioaktiven
Zukunft des Atommülls. Zusam- Müll in die Halle.
men mit RWE und EnBW möchte Ein ernstes Geschäft, in dem
E.on sämtliche Rücklagen für die gelegentlich eine Spur schwarzen
Endlagerung, insgesamt mehr Humors aufblitzt. Im Treppenhaus
als 36 Milliarden Euro, in einen hat ein Fan der TV-Serie „Simp-
staatlichen Fonds stecken – und sons“ mit Benzinstift Begriffe aus
dafür die Probleme mit Rückbau dem Kultcomic neben Namen
und Entsorgung der Allgemein- von Popbands und Plattenfirmen
geschmiert: Radio-
active Man, Fallout
Vom High-Tech-Werk Boy, Atomic Kitten,
Plutonium Records.
3
zum Zwischenlager Ingenieur Sander,
der dem Chef von
1 Sicher verpackt Arbeitsgeräte, die Homer Simpsons Car-
das Gebäude verlassen, werden bis zur toon-Atomkraftwerk –
Dekontamination in Tüten gehüllt Mr. Burns – auffallend
2 Der Schlussmacher Kernphysiker ähnlich sieht, geht
Helmut Sander leitet seit 20 Jahren voran. „Immer wei-
den Rückbau des KKW Würgassen ter in die Finsternis“,
raunt er – dorthin, wo
Foto: Dirk Hoppe/Netzhaut

3 Strahlend blauer Pool 198-mal


einst die Brennstäbe
wurden Brennstäbe aus dem Reaktor-
Energie erzeugten.
kern in das Abklingbecken verfrachtet
In düsteren Hallen
4 Leerer Pool Wo sich einst das tanzt der Lichtkegel
Abklingbecken befand, klafft heute seiner Taschenlampe.
ein Baustellenloch Riesige verschachtel-
te Räume, in denen
einst Generator und
heit überantworten. Sollte diese Kondensator der Anlage thronten,
4 Summe nicht reichen, läge das in völliger Dunkelheit.
Risiko wohl bei den Steuerzah- Der Weg führt über staubige
lern. Ob die Bundesregierung Treppen auf ein balkonartiges
dem Vorschlag der Unternehmen Plateau in 41 Metern Höhe. „Hier
zustimmt, ist offen. Allein der war mal das Zentrum“, sagt San-
Rückbau in Würgassen hat E.on der. Seine Stimme hallt von den
1,2 Milliarden Euro gekostet. Wänden wider. Im Schein der
Um zu zeigen, woher die Lampe fällt der Blick hinab auf
Lagerhalle voll belastetem Schutt eine kreisrunde Arena aus Beton.
stammt, nimmt Strahlenschutz- Darauf ruhte einst der flaschen-
Fachmann Sander seine Taschen- förmige, Dutzende Meter hohe
lampe und marschiert an der Reaktorkern. Sander starrt hinun-
Lagerhalle vorbei zum Haupt- ter und zuckt mit den Schultern.
gebäude. Innen sind bereits sämt- Noch immer kann er nicht fas-
liche Lichter demontiert. Arbeiter sen, „dass an der Sicherheit dieser
in blauen Anzügen und roten Hel- Anlage gezweifelt wurde“.

FOCUS 34/2014 57
FOTOREPORTAGE

Damals, Mitte der 1990er- Biogas-Anlage von Andre Pott- lende Dreck liegt doch für immer
Jahre, lag die Katastrophe von hast, 29. Stechend riecht es nach dort“, schimpft er. „Von wegen:
Fukushima, dessen Siedewasser- Schweinemist. „Mit dem Strom Zwischenlager!“ Würden die
reaktor dem in Würgassen ganz und der Fernwärme heizen wir Kosten für den noch in Jahrhun-
ähnlich gebaut war, noch in wei- das Freibad, das einst mit Kern- derten verseuchten Müll auf den
ter Ferne. Er erinnert sich genau kraftgeld gebaut wurde“, verkün- Strompreis umgelegt, wie günstig
an den März 2011, als das japani- det Grimm stolz. erschiene da erst der Ökostrom?
sche Kraftwerk nach einem Tsu- Energielandwirt Potthast führt „Aber vorerst schimpfen alle auf
nami die Kernschmelze erlebte. am fünf Meter hohen Berg mit die EEG-Umlage und verschlie-
„Bei den Bildern von der Explo- gehäckseltem Trockenmais vorbei ßen die Augen vor den Problemen
sion war mir sofort klar: Jetzt hat zum Fermenter, in dem die Bio- mit dem Atommüll.“
die Merkel das Argument, um masse mit Gülle vergoren wird. In Deutschland sind derzeit
die Kernenergie abzuschalten, 2,5 Millionen Kubikmeter Gas Strom aus Mist noch neun Kernkraftwerke in
auf die sie gewartet hat.“ produziert er hier im Jahr und dar- Biogas-Bauer Andre Betrieb. Im Jahr 2022 soll das
Noch ein kurzer Blick in den aus mit seinem eigenen Genera- Potthast arbeitet an letzte vom Netz gehen. Mit der
Abgrund, dann lässt Sander die tor 4,7 Millionen Kilowattstunden der Energiewende: Änderung des Atomgesetzes 2011
nukleare Vergangenheit hinter Strom. Neben dem Freibad wer- Rund 60 Prozent der wurden acht Meiler herunterge-
sich. Im Licht der Lampe sucht er den davon das Schulzentrum und im Landkreis Höxter fahren, weitere zwölf sind still-
den Weg zum Ausgang. Der Kom- ein 30-Parteien-Haus beheizt. benötigten Energie gelegt und zum Teil im Rückbau.
plex könne nicht, wie ursprüng- Der Blick von Gemeindechef stammen mittler- Wenn die zentrale Endlage-
lich beabsichtigt, vollständig Grimm schweift über die Felder, weile aus regenerati- rung wie in Würgassen weiter-
abgerissen werden, erklärt er auf denen andere Bauern die ven Rohstoffen hin ungeklärt bleibt, stehen dann
nebenbei. Tief im Erdreich durch- Ernte einholen: Rund 60 Prozent also in Zukunft riesige Beton-
zieht ein Betonfundament namens der Energiegewinnung kämen klötze wie Sarkophage im Land,
„Schwarze Wanne“ das Areal. im Landkreis Höxter mittler- auf deren Grundstücken die
Würde das Hauptgebäude besei- weile aus regenerativen Quel- strahlenden Überbleibsel ton-
tigt, gerieten die Lagerräume mit len, sagt er. Die Augen von Bauer FOTO-SERIE nenweise zwischenlagern? Sind
dem strahlenden Schutt statisch Potthast hingegen wandern in Seite scannen die Industrieruinen womöglich
ins Wanken. Der „Rote Bereich“ die Richtung, in der das frühere mit FOCUS für die Ewigkeit gebaut?
ACTIVE APP
könnte abkippen. Kernkraftwerk steht. „Der strah- Der Kernphysiker Sander ist
Dem Bürgermeister von Bever- sicher, dass früher oder später
ungen wäre eine „grüne Wiese“ „eine Lösung gefunden wird“.
lieber gewesen. Im Wahlkampf Die letzte Zwischenlagerungs-
hatte Hubertus Grimm, 49, den genehmigung für das 160 000
vollständigen Abriss gefordert: Quadratmeter große Areal in
„Für uns wäre das ein richtiger Würgassen läuft 2035 aus. Spä-
Abschluss, wenn das Reaktor- testens dann muss ein anderer
gebäude ganz verschwindet.“ Ort gefunden sein. Sander lebt
Mit dem Geländewagen saust dann vielleicht schon an der
Grimm durch Beverungen. Im Küste Brasiliens.
Vorbeifahren zeigt er, was die Bürgermeister Grimm hegt
Kommune dem Werk verdankt: Zweifel. „All die Jahre hatten
ein Freibad, das Schulzentrum, wir die Sorge, dass uns das Ding
die Stadthalle – finanziert aus der um die Ohren fliegt. Ist Gott sei
Gewerbesteuer von einer Million Dank nicht passiert“, sagt er. Aber
Euro, die der Betreiber jedes Jahr jetzt empfindet er es als „unbe-
überwies. Seit den goldenen Zei- friedigend, dass der Müll dort auf
ten sind die Steuereinnahmen dem Gelände bleibt“. Er hat nicht
jedoch von sieben Millionen Euro vor, Beverungen zu verlassen –
auf die Hälfte eingebrochen. Die Dreiländereck und muss mit den Überresten der
Kernkraftwerk
Bevölkerung ist um 14 Prozent auf Nordrhein-West- Atom-Ära weiterleben.
Weser

Paderborn Würgassen
13 500 geschrumpft, 1000 Arbeits- falen, Niedersachsen Auf ihrem Campingplatz sitzt
Lein
e

plätze gingen verloren. Beverungen NIEDER- und Hessen verbann- derweil Katharina Weller und
SACHSEN
Große Erwartungen setzt NORDRHEIN- ten das 1975 in lächelt fatalistisch: „Ist doch
Grimm auf die Energiewende. WESTFALEN Göttingen Betrieb genommene völlig egal, wo man lebt, direkt
Der Bürgermeister zweigt von und 1994 runterge- neben dem Ding oder Hunderte
We
ser

der Bundesstraße rechts zum Bau- HESSEN fahrene KKW Wür- Kilometer entfernt. Die Welt ist
el
Diem

Fulda

ernhof eines Hoffnungsträgers gassen in ihre hin- eine Glaskugel, aus der es kein
0 km 20 Kassel
ab. Aus den Maisfeldern ragt die tersten Winkel Entrinnen gibt.“ ■

58 FOCUS 34/2014
„HÄTTE NIE GEGLAUBT,
DASS DIE MAL
VORREITER WERDEN.“

OPEL MOKKA
ALLRAD-AUTO DES JAHRES.*
Hätten Sie das vom Opel Mokka gedacht?
Mit seinem adaptiven 4x4 Allradantrieb, seinen fünf
Sternen im Euro NCAP Sicherheitstest, seiner Berg-Anfahr-
und Berg-Abfahr-Hilfe und seinem dynamischen Design
#UMPARKENIMKOPF wurde er Sieger in der Kategorie „Geländewagen und
SUV bis € 25.000“. (*AUTO BILD ALLRAD, Heft 06/2014.)

Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,7– 4,5 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 158 –120 g/km
(gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D–A
REPORT
NACHRICHTEN

Plagiate in der Wissenschaft


Bundeskriminalamt
Doktorenfabrik in Berlin? Fahndung nach
Polizeiboss
E uropas größte Univer-
sitätsklinik, die Charité
tationen entstammen dem
Institut für Rechtsmedizin,
in Berlin, steht möglicher-
weise vor einem Wissen-
schaftsskandal. Die Plattform
befassen sich größtenteils mit
Weisheitszähnen und haben
einen gemeinsamen Gutach-
I m Bundeskriminalamt (BKA)
herrscht Unmut über die offen-
bar erfolglose Suche nach einem
Eng wird’s für
VroniPlag Wiki dokumen- ter, einen Zahnmediziner. Nachfolger für den im Herbst
Sinterklaas, tiert auf ihrer Website und Es handele sich offenbar scheidenden Präsidenten Jörg
den niederländi- in einem Schreiben an die „um Ketten von Plagiaten“, Ziercke, 67. Bundesinnenminister
schen Nikolaus. Charité-Leitung eine Serie sagt Debora Weber-Wulff Thomas de Maizière (CDU) habe
von acht angeblichen Pla- von VroniPlag, die an der es bislang nicht geschafft, einen
1. giaten in Medizindisserta- Hochschule für Technik und geeigneten Kandidaten für den
Wenn es nach dem tionen aus den vergangenen Wirtschaft in Berlin lehrt. Die Chefposten zu finden, heißt es
Verwaltungsgericht Jahren. Der Anteil der nicht Charité setzt nach Auskunft in den Reihen der Gewerkschaft
in Amsterdam ordentlich gekennzeichneten ihres Sprechers ein Untersu- der Polizei (GdP) und des Bundes
geht, steht der „Fremdtextübernahmen“ in chungsgremium ein. Der Dis- Deutscher Kriminalbeamter.
Nikolaus bald ohne den jeweiligen Arbeiten liegt sertationsgutachter reagierte Zwei favorisierte Experten der
seinen Helfer demzufolge zwischen 30 und auf eine Gesprächsbitte des inneren Sicherheit entschieden
Zwarte Piet da. 73 Prozent. Sechs der Disser- FOCUS nicht. kmm sich für andere Leitungsfunk-
Denn der dunkel tionen des Innenministeriums.
geschminkte Die- Einer der beiden Kandidaten
ner mit den großen sagte: „Ich habe keine Lust, die
goldenen Ohrringen nächsten zehn Jahre mit Familie
und den roten Lip- in gepanzerten Autos zu sitzen.“
pen sei diskrimi- Leitende Beamte der zentra-
nierend, befanden len Polizeibehörde glauben, dass
die Richter. der Innenminister jetzt Zierckes
Vize Peter Henzler, 58, zum neu-
2. en BKA-Boss ernennt. Polizei-
Zwar kündigte der gewerkschafter sind skeptisch
Pieten-Traditions- und weisen auf Henzlers ver-
verein Berufung deckte Tätigkeiten als V-Mann-
an. Doch auch die Führer im Bereich der organi-
Vereinten Nationen sierten Kriminalität hin. „Aus
haben den Mohr diesen dienstlichen Kontakten zu
längst auf dem Gangstern könnte ihm im Nach-
Kieker. hinein schnell was auf die Füße
fallen“, sagte ein GdP-Mann zu
3. Sektionssaal der Charité Hier suchen Experten manches Mal nach Hin- FOCUS. huf
Tja, Niederländer, weisen auf die Identität Verstorbener. Zähne gehören zu den Spuren
das war’s dann
wohl mit der Tradi-
tion. Vorschlag: Am
5. Dezember ein-
Fotos: Peter Dejong/AP/dpa, Teutopress/SZ Photo

Edathy-Affäre
fach künftig Frau
Antje politisch Bundestag räumt erstmals „Irrtum“ ein
korrekt Käse zum

I
Bahnhof rollen las- n der Kinderporno-Affäre um den Ex-Abgeordne- später sei das Datum auf den 10. Februar korrigiert
sen – oder so. ten Sebastian Edathy hat der Bundestag erstmals worden – als Ergebnis einer juristischen Prüfung,
einen schweren Fehler eingeräumt. Er betrifft das die Edathys Anwalt mit einer Nachfrage auslöste.
Datum, an dem der SPD-Politiker aus dem Parla- Wann diese Prüfung begann, sagte der Sprecher
ment schied. „Uns ist ganz offenkundig ein Irrtum nicht. Die Staatsanwaltschaft Hannover leitete am
unterlaufen“, sagte ein Sprecher des Bundestags. 10. Februar Ermittlungen ein. Womöglich genoss
Zunächst sei man davon ausgegangen, dass Edathys Edathy da noch Immunität. Im September dürfte
Mandat mit Ablauf des 6. Februar erloschen sei. Erst klar sein, ob Edathy vor Gericht muss. sms

60 FOCUS 34/2014
DIENSTAGS I 20:15
DIE HÖHLE
DER LÖWEN
SHOWTIME FÜR GUTE IDEEN

MACH DEN
DE DEAL
DEINES LEBENS
LE
vox.de
WIRTSCHAFT

Freude am
Sparen
Nicht nur die Autobauer
reduzieren trotz üppiger
Gewinne die Kosten
immer weiter - Rendite-
gier oder kluge Vorsorge?

62 FOCUS 34/2014
V
olkswagen-Chef Mar-
tin Winterkorn ent-
Volkswagen ließ seine Belegschaft
Betriebsgewinn 2013 mit einer Brandrede in
die Werksferien. 1000 Manager
11,7 Mrd. Euro waren anwesend und 52 Stand-
orte weltweit zugeschaltet, als er
Mitte Juli in Wolfsburg verkün-
Die Wolfsburger erzielen mehr
dete: Man müsse Maßnahmen
Profit als jeder andere Dax-Kon-
ergreifen, die „deutlich, wirksam
zern - dennoch ist die Haupt-
und auch schmerzhaft“ seien.
marke VW wenig rentabel.
Mit 11,7 Milliarden Euro ver-
Sparplan diente der Autohersteller 2013
zwar mehr als jeder andere Dax-
5 Mrd. Euro Konzern – offenbar aber doch
zu wenig. Die Hauptmarke VW
soll die Marke VW bis 2018 bei schafft mit einer Gewinnspanne
den Kosten einsparen. von zwei Prozent nur ein Drittel
dessen, was die Konkurrenz im
Schnitt erreicht. Deshalb will Win-
terkorn die Kosten nun bis 2018
um fünf Milliarden Euro kappen.
„Schmerzhaft“ sparen, obwohl
die Gewinne fließen wie selten?
Winterkorn steht mit dieser An-
Post sage nicht allein da. Etwa jeder
Betriebsgewinn 2013 dritte Dax-Konzern fährt derzeit
Effizienzprogramme wie „Fit
2,9 Mrd. Euro for Leadership“ (Daimler) oder
„Score“ (Lufthansa). BMW drückt
ebenso auf die Kostenbremse wie
Der Logistiker verdient
der Chemieriese BASF. Große
gut – aber Wettbewer-
Mittelständler ziehen nach. Über-
ber schaffen eine
all lassen Chefs den Betrieb nach
höhere Gewinnspanne.
Möglichkeiten durchsuchen, wie
Sparplan sich die Arbeit schneller und effi-
zienter erledigen lässt.
Firmenchef Appel
würde gern weniger
Lohn zahlen.
Fotos: Wolfgang Wilde, Oliver Berg/dpa

Vor-Arbeiter VW-Chef
Martin Winterkorn, 67,
in der Golf-Endfertigung
im Werk Wolfsburg
Vor Ort Post-Chef Frank Appel im Briefverteilzentrum Troisdorf bei Bonn

FOCUS 34/2014 63
WIRTSCHAFT

Leerlauf? Nicht bei uns


BASF optimiert Abläufe,
damit z. B. die Kontrolle
einer Wasserstoffanlage
reibungslos erfolgt
BASF
Betriebsgewinn 2013

7,2 Mrd. Euro


Der Chemieriese prüft
ständig, wie sich die
Produktivität steigern
lässt und z. B. Energie
effizienter genutzt
werden kann.

Sparplan

1 Mrd. Euro
mindestens bringt das
aktuelle Programm.

Ab nächster Woche setzen Win- auf einen mäßigeren Geschäfts- Kürzungen plant, jedes dritte will
terkorns Leute das Programm verlauf, sagt Sascha Haghani, Stellen kappen. So wie die Hypo-
„Future Tracks“ um. Sie sollen Vizechef Deutschland der Unter- Chemie Vereinsbank, die von 580 Stand-
hinterfragen, ob VW wirklich 310 nehmensberatung Roland Berger: für die orten 240 schließt oder zusam-
Automodelle mit einigen Dutzend „Jetzt ist das anders – die Kri- menlegt – 1500 Jobs fallen weg.
unterschiedlichen Schließsyste- se 2008/2009 hat viele Manager Welt Um solch harte Einschnitte zu
men braucht. Ob es wirtschaft- nachhaltig geprägt.“ Damals bra- BASF Inlandsanteil vermeiden, machen Firmen das
lich ist, die Karosserie des Phaeton chen nach der Lehman-Pleite bin- beim Umsatz rechtzeitige Optimieren zum Dau-
in Zwickau zu produzieren. Und nen weniger Wochen die Aufträ- erprojekt. Sie wollen die Steue-
wie sich die Produktivität erhöhen ge weg, die Welt stürzte in eine rungsmöglichkeiten im eigenen
lässt, die zuletzt erheblich langsa- Rezession. Neben der langfristigen 19,5 % Haus so gut wie möglich nutzen,
mer stieg als die Arbeitskosten. Strategieplanung führen Vorstän- wenn draußen das Geschäftsum-
„Früher initiierten Unterneh- de deshalb heute die Geschäfte Auslandsanteil feld kaum berechenbar ist.
men solche Vorhaben nur, wenn lieber auf Sicht. 80,5 % So können Brasilien und Indi-
es ihnen sehr schlecht ging“, sagt In manchen Branchen geht das en die hohen Erwartungen nicht
Walter Jochmann von der Unter- auch nicht anders. Banken sind erfüllen, die Abhängigkeit von
nehmensberatung Kienbaum. nach wie vor mit den Folgen der China ist groß. Gleichzeitig ver-
BASF Inlandsanteil
„Heute werden die Programme Finanzkrise beschäftigt. Sie muss- bei den Mitarbeitern unsichern die Konflikte in Nah-
unabhängiger von konkreten ten Milliarden auf faule Kredite ost und Osteuropa. Die deutsche
Krisen gefahren – sie sichern die und Wertpapiere abschreiben. Es Wirtschaft läuft längst nicht mehr
Unternehmenszukunft.“ folgten die Euro-Krise und Ein- so flott wie zu Jahresanfang. Im
Auslands-
Drei Hauptmotive stehen hinter brüche in Geschäftsfeldern wie 46,8 % anteil zweiten Quartal schrumpfte sie
dem Trend zum Sparkonzept: dem Investmentbanking. Schließ- 53,2 % sogar leicht um 0,2 Prozent. Ent-
• Wackeln Geschäftsmodelle, ist lich brachen wegen der niedrigen sprechend gedämpft ist die Stim-
Sparen lebenswichtig – wie bei Leitsätze der Notenbanken auch mung. Das Ifo-Geschäftsklima, das
Stromkonzernen, die sich auf noch die Zinsgewinne ein. jeden Monat die aktuelle Lage und
die Energiewende einstellen. So verdiente die Deutsche Bank Global Die meisten die Erwartungen von rund 7000
• In gut verdienenden Branchen 2007 im operativen Geschäft 8,75 BASF-Produkte Firmen abfragt, sank gerade zum
wie der Autoindustrie gilt es, Milliarden Euro, 2013 nur noch gehen ins Ausland, dritten Mal in Folge.
mindestens so gute Gewinn- knapp 1,5 Milliarden. Das Institut wo gut die Hälfte Den Konsumgüterkonzern Hen-
Foto: Detlef W. Schmalow/BASF

spannen zu erreichen wie die verlängerte jüngst sein Sparpro- der Beschäftigten kel (Spee, Pattex) trifft der Konflikt
Konkurrenz. gramm „Operational Excellence“, arbeitet. Das Effizi- im Osten besonders hart. Russland
• Firmen feilen an den Kosten, um um sieben Milliarden Euro weni- enzprogramm soll ist Henkels viertgrößter Markt, die
sich Spielraum für die Zukunft ger auszugeben. keine Stellen kosten Ukraine galt bislang als wichti-
zu verschaffen. Eine Studie der Wirtschaftsprü- Quelle: BASF ge Wachstumsregion. Noch steigt
Noch vor zehn Jahren reagierten fung Ernst & Young ergab, dass der Gewinn, das Unternehmen hat
Unternehmen erst mit Verzögerung die Hälfte aller Finanzhäuser schon Profitabilitätsprogram-

64 FOCUS 34/2014
 #! !#  
    #&'#



* +  
    $$!#&&#  ($&&(



    & 
    #"!#&# "!#&

  )# &' 


'&$   ! &  
   
WIRTSCHAFT

Produktivitäts-Vorbild
Das Siemens-Werk in
Amberg fertigt Steuerun-
gen für Produktions-
anlagen immer effizienter
Siemens
Betriebsgewinn 2013

6,3 Mrd. Euro


Der Elektronikkonzern
will Bürokratie
abbauen – was
weltweit Tausende
Arbeitsplätze
überflüssig macht.

Sparplan

1 Mrd. Euro
an Kosten sollen
bis 2016 wegfallen.

me hinter sich – und Konzernchef etwa Einsatzstoffe besser genutzt IG-Metall-Wirtschaftsexperte Wil-
Kasper Rorsted lässt weiter nach oder Abläufe schlauer organisiert fried Kurtzke beobachtet, dass vie-
Verbesserungspotenzial suchen. werden. Das Projekt läuft gut. 600 Andere le Firmen einen Teil der Mitarbei-
Vorausschauendes Sparen ver- Millionen sind bereits erreicht, verdienen ter inzwischen systematisch über
drängt inzwischen fast überall das Ziel wird wohl mehr als erfüllt. Werkverträge beschäftigen, anstatt
abrupte Streichaktionen. So leitete Wo heute Sparprogramme an- mehr sie fest anzustellen.
Siemens-Chef Joe Kaeser frühzei- setzen, beschreibt Roland-Berger- Gewinnspanne in Prozent „Autohersteller streben einen
tig eine Radikalkur ein, weil der Berater Haghani: „Die Maßnah- Durchschnitt Puffer von bis zu 20 Prozent an
Elektronikkonzern 2013 deutlich men zielen zunächst auf Kostenbe- der Wettbewerber – durch Zusatzschichten und
12
weniger als die Wettbewerber ver- reiche ab, die nicht richtig wehtun, Arbeitszeitkonten, aber auch
diente (Grafik rechts). Die Kosten sondern nur den Komfortgrad 10 durch Zeitarbeitskräfte und exter-
sollen in zwei Jahren um eine reduzieren.“ Sind alle Marketing- ne Dienstleister“, so Andreas
Milliarde Euro sinken – was den ausgaben notwendig? Lassen sich 8 Tschiesner, Automobilexperte bei
Abbau Tausender Jobs bedeutet. Investitionen reduzieren? Kann Siemens McKinsey. Firmen investierten in
Solche Kraftakte sind für Kaeser der Einkauf bei den Lieferanten 6 Deutschland, wenn die Arbeit-
keineswegs das Mittel der Wahl. bessere Konditionen durchsetzen? nehmer Zugeständnisse machten.
Ziel müsse vielmehr sein, so lässt Stellen zu kappen ist die radi- 0 Tschiesner: „Es geht vor allem um
2012 2013
der Manager in Gesprächsrunden kalste Form, die viele Manager Flexibilität, also um Extraschich-
durchblicken, die Unternehmens- möglichst vermeiden wollen. Abgehängt ten ohne enorme Zuschläge.“
kultur auf anhaltende Kostendis- Denn laufen die Geschäfte spä- Ab Mitte 2012 geriet Post-Chef Frank Appel dachte in
ziplin zu trimmen. ter besser, lassen sich die dann Siemens bei der einem Interview sogar schon über
Für seine „Vision 2020“ gab er dringend nötigen Mitarbeiter Gewinnspanne in niedrigere Löhne für neue Mitar-
vor, die Produktivität jedes Jahr nicht problemlos wieder finden – Rückstand zur beiter nach. Der Logistikkonzern
um bis zu fünf Prozent zu erhöhen. wegen des Facharbeitermangels internationalen Kon- betont, aktuell keine Gehaltskür-
Vorbild ist das hoch automatisier- in Deutschland. kurrenz. Nun steuern zungen anzustreben – und weist
te Werk in Amberg. Dort stellten Dennoch wirken sich Effizienz- die Münchner gegen gleichzeitig darauf hin, dass er im
vor 25 Jahren etwa 1000 Beschäf- pläne auf das Personal aus. „Mit Quelle: Siemens Vergleich zu anderen Postgesell-
tigte Steuerungen für Fertigungs- den Programmen verändern sich schaften „eine zu niedrige Marge“
anlagen her. Heute arbeiten dort die Jobs“, sagt Kienbaum-Experte erziele. Damit seien „die Möglich-
genauso viele Menschen – und Jochmann. Vereinfacht eine Fir- keiten für notwendige Investiti-
schaffen die siebenfache Menge. ma etwa mit einer Software die onen und die Schaffung neuer
Auch BASF gilt als Effizienz- Auftragsbearbeitung, müssen die Arbeitsplätze eingeschränkt“.
Meister. Der weltgrößte Chemie- bisher zuständigen Mitarbeiter Höchste Zeit also für ein
konzern steckt mitten im Pro- andere Aufgaben übernehmen. Effizienzprogramm. ■
gramm „Step“, das mit mehr als Arbeitgeber wünschen sich zu-
100 Projekten insgesamt eine Mil- dem besonders flexibles Personal, NADJA MATTHES / JOACHIM HIRZEL /
liarde Euro einsparen soll, indem um Auftragsspitzen abzufangen. ANDREAS KÖRNER / ANDRÉ WEIKARD

66 FOCUS 34/2014
WIRTSCHAFT

Begehrter Luxus Sportwagen aus


Deutschland sind in Moskau be-
gehrt. Deutsche Firmen liefern aber
zunehmend ungern nach Russland

Außenhandels gehen nach Russ-


land, und auch wenn dieser kleine
Teil in den ersten fünf Monaten
dieses Jahres um rund 15 Prozent
geschrumpft ist: „Das Entschei-
dende sind gar nicht die Sank-
tionen“, meint der Verbandsprä-
sident. „Das große Problem sind
Unsicherheit, Vertrauensverlust,
Angst. Das drückt aufs Geschäft.“
Firmen, die bisher in Russland
engagiert waren, trauten der rus-
sischen Führung nicht mehr. Inves-
titionen würden deshalb gestoppt,
beschreibt Börner die Entwick-
lung. Selbst Unternehmen, die mit
Russland keine Geschäfte mach-
ten, überlegten sich, ob sie in die-
ser Lage investieren. „Es entsteht
ein sich selbst verstärkender Pro-
zess. Mir macht das Sorgen.“

Nur die Angst boomt


Auch der Deutsche Industrie-
und Handelskammertag (DIHK)
berichtet von „deutlicher Verun-
sicherung“ bei Mittelständlern.
„Viele Unternehmen halten sich
Zwei Wochen erst gibt es Sanktionen gegen Russland, doch in ihren Beziehungen zu russi-
schen Partnern stärker zurück,
der Schaden ist maximal: Das Vertrauen der Partner schwindet als es die Sanktionen erfordern“,

N
sagt DIHK-Außenwirtschaftsex-
ormalerweise wirkt sich Krise bestrafen will – und unter perte Volker Treier. „Dieser ‚Über-
die Weltpolitik nicht auf dem Importstopp für Lebensmit- sprungseffekt‘ schwächt den Han-
den Preis von Äpfeln tel, mit dem die Russen reagiert del mit Russland zusätzlich.“
aus. Seit der Ukraine- haben. Dass die deutsche Wirt- Ein Grund dafür mag sein, dass
Krise ist das anders. Russland lässt schaft von April bis Juni um 0,2 Firmen sich jetzt oft erst einmal
kein europäisches Obst mehr ins Prozent geschrumpft ist, liegt auch erkundigen müssen, ob ihre
Land, weshalb sich polnische an den Folgen des Embargos. Waren unter das Embargo fallen
Obstbauern neue Märkte suchen „Unternehmen, die stark in oder ob sie trotzdem exportieren
– zum Beispiel in Deutschland. Russland engagiert sind, haben bis dürfen. Beim zuständigen Bun-
Dass das größere Angebot hier- zu 30 Prozent Umsatz verloren“, Händler Anton Bör- desamt für Wirtschaft und Aus-
zulande die Preise drückt, gilt als berichtet Anton Börner, Präsident ner ist Präsident des fuhrkontrolle könne für einzelne
sicher: „Alle Experten sind sich des Bundesverbands Groß- und Exportverbands BGA Firmen ein „erhöhtes Warteauf-
einig, dass der Preis fallen wird“, Außenhandel (BGA). Das könne kommen“ entstehen, wie eine

-Prozent
sagt Hans-Dieter Stallknecht, für eine Firma dramatisch sein, Sprecherin es ausdrückt.

0,2
Obstfachmann des Bauernver- weil Banken möglicherweise an Bis die deutsche Wirtschaft wie-
bands. Offen sei nur, wie stark. der Kreditwürdigkeit zweifelten. der Vertrauen in den Handels-
Billige Äpfel aber sind in diesen „Da stehen unter Umständen gan- partner Russland gewinnt, wür-
Tagen noch das geringste Problem ze Geschäftsmodelle in Frage.“ den Jahre oder sogar Jahrzehnte
Fotos: imago, krohnfoto

der deutschen Wirtschaft. Fast alle Abgesehen von solchen Einzel- vergehen, glaubt BGA-Präsident
Branchen leiden unter den Sankti- fällen aber, glaubt Börner, seien Börner: „Zerschlagenes Porzellan
onen, mit denen die Europäische die direkten Folgen der Sanktio- Die deutsche Wirt- kann man nicht mehr kleben.“ ■
Union seit zwei Wochen Russland nen „zu verschmerzen“. Nur drei schaft ist im zweiten
für sein Verhalten in der Ukraine- Prozent des gesamten deutschen Quartal geschrumpft PHILIPP NEUMANN

FOCUS 34/2014 67
WIRTSCHAFT

Was will
Retter oder
Totengräber?
Sein Vermögen
machte René Benko,

er mit
37, mit Immobilien

Karstadt?
Immobilien-Magnat René
Benko übernimmt über-
raschend schnell die kriselnde
Warenhauskette. Drohen nun
Kaufhaus-Schließungen?

Steile

B
is Donnerstag vergan-
gener Woche haben
Warenhausgeschäft an den Tiro-
ler Immobilienspekulanten René
Karriere Benko aber nicht. Der Österrei-
cher weigerte sich bis zuletzt,
Nicolas Berggruen, 53, Benko, 37, abzutreten. Die ent- Schulabbrecher für das verlustreiche Kaufhaus-
und René Benko, 37, sprechenden Verträge seien über Mi 17 schmeißt René geschäft etwas zu bezahlen. Im
gepokert. Sie haben öffentlich Monate verhandelt worden, heißt Benko die Schule. Er Gegenteil. Er verlangte eine Mit-
dementiert, hartnäckig geblufft. es aus seinem Umfeld. hat keine Zeit mehr gift. Und bekam sie.
Bis zuletzt hoffte Nicolas Berg- Als Folge habe die von Berg- dafür, denn er arbeitet Neben den Premium-Häusern
gruen, er könne seine Anteile an gruen gerade erst eingesetzte bereits erfolgreich verzichtet Berggruen auf die ein-
den Filet-Stücken von Karstadt, Warenhaus-Chefin Eva-Lotta bei einem Projektent- träglichen Namensrechte für die
am KaDeWe in Berlin, am Ober- Sjöstedt, die über die Gespräche wickler in Innsbruck. Marke Karstadt. Und bekommt
polliger in München und am unterrichtet war, ihr Amt im Juli dafür von Benko lediglich jenen
Milliardär
Alsterhaus in Hamburg, behalten. wieder aufgegeben. Und das, symbolischen Euro, den er damals
Sein Geschäft mit
Vergeblich. Denn ihm und sei- nach nur fünf Monaten an der selbst entrichtet hatte.
der Sanierung von
nen Beratern war längst klar, dass Spitze der maroden Warenhaus- Das ist hart. Denn die Namens-
Altbauten boomt.
sie ihr langjähriges Versprechen, Gruppe. rechte waren die eigentliche Quel-
Benkos Holding Signa
den Karstadt-Konzern zu retten, Vergangene Woche kapitu- le der Berggruen’schen Gewin-
verwaltet sechs
nicht einhalten würden. lierte Berggruen endgültig. Er nen aus dem Karstadt-Deal. Über
Milliarden Euro.
Nach FOCUS-Informationen verzichtete auf alle Rechte an Lizenzgebühren hatte er in den
war Berggruen schon im Früh- den Karstadt Warenhäusern und Jahren 2010 bis 2014 zwischen
jahr dieses Jahres bereit, das Sportkaufhäusern. Das genügte 30 und 40 Millionen Euro einge-

68 FOCUS 34/2014
nommen, bestätigt sein Umfeld. Vergangenheit rückgängig ma-
Doch dieses Geld floss nicht chen könnte – etwa Berggruens
zurück in den Karstadt-Konzern. Immobilienverkauf an Benko.
Berggruen investierte kein eige- Längst waren die Geschäf-
nes Kapital in die sanierungs- te der beiden Investoren Benko
bedürftige Warenhaus-Kette, die und Berggruen so sehr miteinan-
er 2010 übernommen hatte. der verwoben, dass der eine ohne
Stattdessen macht er persön- den anderen nicht mehr hand-
lich – trotz hoher Verluste bei lungsfähig war. Musste Benko
Karstadt – eine ansehnliche Ren- also bei Karstadt einsteigen, um
dite. Berggruen sieht das offenbar die Kontrolle über die Premium-
anders. In einem „Bild“-Interview Kaufhäuser behalten zu können?
fällt seine Bilanz negativ aus: Schon möglich. Es könnte aber
„Karstadt war für uns kein gutes auch sein, dass Benko tatsächlich
Geschäft.“ eine Vision für das Kaufhaus der
In der Branche wundert man Zukunft hat. Ende 2011 hatte er
sich derweil, wie Karstadt für Konsumtempel schon einmal versucht, im großen
den neuen Besitzer René Benko Benkos Vorzeigepro- Stil in der Branche Fuß zu fassen,
zu einem erfolgreichen Geschäft jekt, das Kaufhaus Finanzgruppe Signa kaufte be- als er ein Gebot für den damals
werden soll. Benko, in Österreich Tyrol in Innsbruck, reits im Dezember 2012 das Ber- zum Verkauf stehenden Kaufhof
seit vergangener Woche vorbe- ist zugleich auch der liner KaDeWe und 16 weitere abgab.
straft wegen „lupenreiner Korrup- Sitz seiner milliar- Karstadt-Immobilien, darunter Doch Eigentümer Metro stopp-
tion” – so die zuständige Richterin denschweren Immo- die umsatzstärksten Häuser des te die Gespräche. Zu unsicher
Fotos: Philipp Horak, Alexandra Eizinger/beide APA/dpa

– hat keinerlei Erfahrung mit der bilien-Holding Signa Konzerns. In den Filialen, die zu erschien Benkos Finanzierung,
Warenhaus-Branche. Benkos Immobilien-Imperium zu undurchsichtig waren seine
Jörg Funder, Professor für Unter- gehören, erwirtschaftet Karstadt Pläne. Benkos erster Versuch,
nehmensführung im Handel an derzeit mehr als die Hälfte seiner Warenhaus-Immobilien im gro-
der Fachhochschule Worms, ver- Einnahmen. ßen Stil zu erwerben, scheiterte.
mutet: „Benko hat wahrscheinlich Umgekehrt hätte eine mögli- Der Selfmade-Milliardär aus
kein wirtschaftliches Interesse am che Pleite der Warenhausgrup- Österreich blieb hartnäckig. Ein
Warenhausgeschäft. Vom Handel pe für Benko das Risiko erheb- Vorzeigeprojekt, das auf seine
versteht er nichts, es geht ihm rein licher Mietausfälle bedeutet. Pläne verweist, verwirklichte er
um die Immobilien.“ Mehr noch: Ein Insolvenzrechtler bereits.
In diesem Geschäftszweig bestätigte FOCUS, dass ein Insol- Beim Bieter-Wettstreit um das
unterhält Benko seit Längerem venzverwalter im Fall einer Plei- traditionsreiche Innsbrucker
Beziehungen mit Karstadt. Seine te auch Vereinbarungen aus der Kaufhaus Tyrol kam Benko

Weil eine gute Anlage eine Das Komplettpaket für Ihre Anlage: Wechseln Sie jetzt zu
unseren neuen Depotmodellen und sichern Sie sich neben
ausgezeichneter Beratung attraktive Wechselprämien von
gute Beratung braucht. bis zu 500 €. www.commerzbank.de
* Das Angebot ist bis zum 31. August 2014 gültig. Prämiert
Finden wir für Sie die Anlagelösung, die am besten zu Ihnen passt. wird die Über tragung von Depotwerten, die bislang nicht
bei der Commerzbank AG oder deren Tochtergesellschaf-
ten angelegt waren. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom
Wert des übertragenen Depotvolumens: 100 € Prämie ab
10.000 €, 300 € Prämie ab 50.000 € und 500 € Prämie ab
250.000 € Depotvolumen. Die Kosten der Depot führung
richten sich nach dem jeweils gewählten Depotmodell.
Die vollständigen Aktionsbedingungen finden Sie unter
www.commerzbank.de/depotaktion

0€
Lena Kuske
Filialdirektorin Bis zu t5w0
echsel
*

bei Depo
10
WIRTSCHAFT

Ja h re
10

Magazin
Von der Schließung bedroht zum Zuge. Er machte aus dem alt-
backenen Warenhaus ein gigan-
Streichliste Diese 29 Karstadt-Kaufhäuser dürften bei tisches Einkaufsparadies, in dem
einer Radikalsanierung als Erste geschlossen werden. über 50 Läden auf 33 000 Quad-
ratmetern Platz finden.

SCHULE
gefährdete Womöglich ein Muster für einen
Karstadt-Häuser Flensburg Teil der Karstadt-Immobilien.
gefährdet
stark gefährdet Neumünster Für etliche der rund 17 000
sehr stark gefährdet Norderstedt Wismar Angestellten des Warenhaus-
Hamburg (Billstedt) Riesen dürfte in diesen entkernten
DEUTSCHLANDS Bremerhaven Hamburg (Bergedorf)
Großkaufhäusern kein Platz mehr
sein. Sie müssen sich auf deut-
FAMILIENMAGAZIN lich schmerzhaftere Einschnit-
te einstellen als unter Nicolas
FÜR DIE SCHULZEIT Goslar Potsdam Berggruen.
Gütersloh Der Ex-Eigner ließ bei seinem
Recklinghausen Dessau Abschied durchblicken, was die
Bottrop Angestellten in Zukunft vermut-
Iserlohn
M'gladbach Gummersbach lich erwartet. „Unser Konzept
Siegen
Fulda war: Sanierung ohne Standort-
schließungen. Daran haben wir
Frankfurt (MTZ) Bayreuth uns seit 2010 bis zu meinem Rück-
Bamberg zug gehalten. Alle wissen, dass
Mainz
Viernheim es nicht so weitergehen kann“,
Quelle: G. Hessert, Uni Leipzig

Nürnberg (Langwasser) erläuterte der gescheiterte US-


Investor in einem Interview.
Leonberg
Ein Konzept für die Zukunft
Offenburg München (OEZ) von Karstadt sei nicht Teil der
Verhandlungen Benkos mit Berg-
Memmingen
gruen gewesen, heißt es aus Ver-
Lörrach handlungskreisen. Stefanie Nut-
zenberger, aus dem Vorstand der
Gewerkschaft Ver.di, forderte,
Die Karstadt-Wirren Benko müsse „umgehend und
ausreichend“ investieren. Alle
1. September 2009 16. September 2013 Beteiligten wissen aber, welch
Die Karstadt Waren- Der österreichische enorme Finanzmittel erforderlich
haus GmbH muss Immobilienmagnat wären, um Karstadt zu retten.
Insolvenz anmelden. René Benko (Signa- Handelsexperte Funder rech-

10 Holding) kauft 75,1 net mit einem Sanierungsbedarf


7. Juni 2010 von rund 600 Millionen Euro für
Nicolas Berggruen Prozent der Karstadt-

Jah (Berggruen Holding) Sporthäuser und Pre-


mium-Kaufhäuser.
alle Karstadt-Teile. Er bezweifelt,
dass René Benko in der Lage ist,
re kauft Karstadt für
einen Euro – das 7. Juli 2014
die Warenhaus-Kette langfristig
Ler Amtsgericht hebt Karstadt-Chefin Eva-
auf Erfolg zu trimmen: „Es ist zu
nfors wenig später das Lotta Sjöstedt verlässt
befürchten, dass er sich mit die-

w chung – Insolvenzverfahren auf. das Unternehmen –


sem Deal übernimmt.“

as Gläubiger verzichten aus Ärger über fehlen-


Auch wenn Funder grundsätz-
lich an die Zukunft des Waren-
g il auf zwei Milliarden de Sanierungschancen. hauses glaubt, so gilt das nur
t noc Euro, Mitarbeiter auf 15. August 2014 für einen Teil der bestehenden
h, 150 Millionen Euro. René Benko über- Filialen: „60 bis 70 Warenhäu-
was 13. Mai 2013 Karstadt nimmt für einen Euro ser werden mittelfristig bestehen

nicht?
setzt durch, dass die Karstadt komplett. bleiben – und zwar von den ins-
Beschäftigten zwei Ihm gehören nun gesamt über 200 Kaufhäusern,
Jahre keine Gehaltser- 83 Warenhäuser, 28 die Karstadt und Kaufhof heute
höhungen bekommen Sporthäuser und drei in Deutschland betreiben.“ ■
(„Tarifpause“). Premium-Kaufhäuser.
ANDRÉ WEIKARD / ULI DÖNCH

www.magazin-schule.de FOCUS 34/2014


ROTE KARTE
WAMPE!
Waschbrett sta
tt
Wampe!
Schlank & fit na
ch
dem Urlaub.

o s
dkout.
n’s
He
al t h:

Je t a
zt i l
nM
e

nck-Wor
o
RSixpa
F
du raue
S rc n
Si o d e h s c
gn u t
e
ha
al e n u
r i c Si e e n :
h t ih
i g. r e

Direkt zum eMag


GELDMARKT

Zahlen vom Girokonten


Finanzmarkt
Gratis – auch
–0,003 mit Filiale
Prozent beträgt
aktuell die
Verzinsung von
Bundeswert-
papieren mit sechs
L ange Zeit lockten Banken Kun-
den vor allem mit hohen Zin-
sen für Tagesgeld. Das funktioniert
Monaten Laufzeit. aber nicht mehr, seit die Europäi-
Anleger verlieren sche Zentralbank die Zinsen dras-
also Geld, wenn tisch gesenkt hat: Tagesgeld wirft
sie dem Staat im Schnitt nur noch 0,60 Prozent
etwas leihen. ab. Parallel dazu versuchten Ban-
ken, mit kostenlosen Girokonten

60–80
zu punkten – gelegentlich sogar
mit Startguthaben oder Prämien
Prozent ihres für einen Kontowechsel. Direkt-
Wertes könnten die bank-Marktführer ING-Diba etwa
Anleihen des zahlt Neukunden 75 Euro. Knallharter Wettbewerb Vor allem die Direktbanken – hier die Zentrale der ING-Diba
größten deutschen Der Haken: Viele Institute for-
Fahrradherstellers derten für ein Gratiskonto hohe
Mifa verlieren, monatliche Geldeingänge (die tenloskonto ohne regelmäßige Ein ähnliches kostenloses Filial-
der in finanzielle Commerzbank z. B.1200 Euro). Geldeingänge an – und zusätzlich konto offeriert die regionale PSD
Schieflage Außerdem galten viele Angebo- den Service einer Filiale. Für EC- Bank RheinNeckarSaar mit ihrem
geraten ist. te nur für das Online-Banking. und Visa-Kreditkarte fallen keine PSD GiroDirekt. Allerdings ist
Jetzt tritt der Wettbewerb in Gebühren an. Nur Buchungen auf hier die Kreditkarte lediglich im
eine neue Phase: Die Santander Papier kosten je 95 Cent. Konto- ersten Jahr gebührenfrei, Zinsen
24 Bank bietet Neukunden mit ihrem
123 Girokonto erstmals ein Kos-
guthaben werden außerdem mit
momentan 0,25 Prozent verzinst.
auf Guthaben gibt es hier eben-
falls nicht.
Prozent beträgt
der durchschnitt-
liche Zinssatz, den
US-Kunden für ihre
Kreditkarten- Traditionsaktien

Fotos: Barbara Staubach, Gert and Uwe Tobias courtesy Frame Publishers/VG Bild-Kunst, Bonn 2014
Fuchs Petrolub
schulden berappen
Mehr als 100 Jahre
müssen – das sind
zwei Prozent- Dividende gezahlt Günstige Kaufgelegenheit
D
punkte mehr als
ie Anteilscheine des Spezialschmiermittel-Anbieters Fuchs

E
vor drei Jahren.
inige US-Konzerne schütten Petrolub sind kräftig gefallen, nachdem das Unternehmen
seit mehr als 100 Jahren ohne die Gewinnziele für 2014 kassiert hat (ISIN: DE0005790430).
573 Unterbrechung Dividenden aus,
hat der Informationsdienst „finan-
Der Rückschlag fiel so heftig aus, weil die Aktien jahrelang
besonders stark zugelegt hatten. Spätestens wenn die Kur-
Milliarden Euro zen.net“ ermittelt. Anleger kön- se noch etwas nachgeben, dürfte sich der Einstieg bei der
hat die Allianz an nen davon ausgehen, dass diese nach wie vor erfolgreichen Firma lohnen – die Gründerfamilie
den Finanzmärkten Firmen alles dafür tun werden, ihre jedenfalls kauft jetzt schon kräftig zu.
angelegt – relativ Erfolgsserie weiterzuführen.
hohe sieben Zu den spendablen Traditions- Euro
Prozent des Geldes unternehmen gehört der Wasser- 35
stecken in Aktien. versorger York Water, der aktuell
2,94 Prozent Dividendenrendite 30
bietet. Daneben: Pharma-Konzern Fuchs Petrolub
Eli Lilly mit 3,21 Prozent, Nah- 25
rungsmittelhersteller General
Mills mit 2,98, Konsumwert Col- 20
gate-Palmolive mit 2,23, General Quelle: Finanzen100
Electric mit 3,44 und die Regio- 15
8/2011 8/2014
nalbank BB&T mit 2,63 Prozent.

72 FOCUS 34/2014
WIRTSCHAFT Mein Bonus:

Tagesgeld-Zins Prozent
bis zu
1,80 Körner
1,60
1,40
kalkuliert
1,20 FOCUS-Finanzredakteur
und Ex-Wertpapierhändler
1,00
Andreas Körner zu brisanten
0,80 Geld- und Börsen-Themen Jedes Jahr!
0,60
8/2009 8/2014
+ Guthabenverzinsung
Diese Trends überdauern
Dispokredit-Zins Prozent den Börsenrutsch
12,0 Seit mehr als einem Monat fallen die Kurse
11,5 an den wichtigsten Aktienmärkten. Auch der
11,0 Dax und der MDax (mittelgroße deutsche
Aktien) haben rund zehn Prozent an Wert einge-
10,5 büßt. Wie lange der Rückgang weitergeht und
Quelle: FMH Finanzberatung

10,0 ob sich die Verluste noch deutlich ausweiten,


9,5 kann niemand seriös prognostizieren. Zu
8/2009 8/2014 unwägbar sind die Auswirkungen der geopoliti-
schen Risiken (Ukraine, Nahost) auf Konjunktur
und Finanzmärkte. Viele Experten erwarten
aber, dass die Kurse zum Jahresende wieder
in Frankfurt, locken mit Gratiskonten anziehen. Schon jetzt aber lässt sich klar
bestimmen, welche Anlage-Trends über die
Schwächephase hinaus Bestand haben – und
Experten wie Max Herbst von den Investoren somit dauerhaft gute Gewinn-
der FMH Finanzberatung erwar- chancen bieten. Finanzprofis nennen diese
ten, dass der neue Trend bald langfristigen Entwicklungen „säkulare Trends“,
Nachahmer finden wird. Wer sich weil sie sich unabhängig vom kurzfristigen
also über hohe Gebühren ärgert Auf und Ab an der Börse durchsetzen. Hierzu
und wechseln möchte, dürf- gehören z. B. die Automatisierung der Industrie,
te schon bald weitere lohnende der demografische Wandel und das knappe Gut
Angebote finden. Wasser.
Wichtig zu wissen: Viele der Aktien aus diesen
aussichtsreichen Segmenten können Anleger
nach Börsenkorrekturen besonders günstig
DER KUNST-TIPP erwerben. Diese Papiere waren zuvor oft über-
höht bewertet, gerade weil sie aus ausge-
wiesenen Wachstumsfeldern stammen – und
verloren daher überdurchschnittlich stark.
Zu diesen Aktien gehört etwa der Lackierrobo-
ter-Hersteller Dürr mit bis zu 16 Prozent Minus.
Der übergeordnete Trend „Automatisierung“
bleibt intakt. Das gilt auch für die zunehmende
Alterung der Bevölkerungen in den Industrielän-
dern. Davon profitiert etwa der Dialyse-Spezia-
list Fresenius Medical Care oder die Optikerkette
Fielmann, die auch verstärkt Hörgeräte anbie-
tet. Zu den säkularen Trends gehört die Gewin-
Die Zwillingsbrüder Gert und Uwe nung und Reinigung des immer knapperen
Tobias zählen zu den bekanntesten Guten Wassers. Der Pictet-Water-Fonds bün-
Druckgrafik-Künstlern. Das deutsch- delt hier gute Aktien (ISIN:LU0104884860).
rumänische Duo verbindet Volkskunst Dauerhafte Wachstumschancen bieten auch
mit zeitgenössischen Motiven. Für das IT-Firmen, die bei Cloud-Computing stark sind,
Kunstmagazin „Elephant“ haben sie wie die Walldorfer SAP.
santander123.de
zwei Lithografien entworfen, die das Zum Schluss ein Trend nur für Wagemutige-
Online-Portal www.frameweb.com/ re: Ein Zertifikat der UBS bündelt Aktien von Fir-
store/prints für je 900 Euro anbietet. men, die sich auf 3-D-Druck spezialisiert haben,
Die Edition „Untitled 1“ zeigt eine rotes der – möglichwerweise – große Teile der Indus-
* Voraussetzung: Noch kein Girokonto bei der Santander Bank
Fabelwesen mit schwarzer Katze. Auf- trie revolutionieren könnte (DE000UBS13D0). und Bonität. Bis zu 108 € Bonus/Jahr setzt sich zusammen
lage: 30, Blattgröße: 42,3 √ 37,3 cm. aus: 1 € Basisbonus pro Monat mit mind. 600 € Geldeingang;
2 € Aktivbonus pro Monat mit mind. drei Lastschriften; 3 €
Treuebonus pro Monat mit kostenpflichtigem Depot und 3 €
Treuebonus pro Monat mit einer Santander BauFinanzie-
FOCUS 34/2014 rung. Bei Depots und BauFinanzierungen entstehen Kosten.
Weitere Informationen auch unter 0800 – 123 3330.
DIGITAL

„Wir sind das Original“


Netz-Splitter
Innovationen
aus der
digitalen Welt
Der Deutschland-Chef der Telekom, Niek Jan van Damme, holt zum Gegenschlag
Neue DSL- aus: Mit neuer Technik will er Kunden von den Kabelanbietern zurückgewinnen
Technik
zur IFA Die Telekom will ihr Netz radikal mo- legene Höfe. Um auch die zu errei-
dernisieren und es mit dem All-IP- chen, brauchen wir weitere 15 Mil-
Auf der Berliner
Standard komplett internetbasiert liarden Euro. Und glauben Sie mir:
Kunden-Plus
Funkausstellung IFA
steuern. Dieses neue Netz fiel vor Auch kein Wettbewerber kann dort und -schwund
Anfang September
will die Telekom Kurzem für einen halben Tag aus. ein Glasfasernetz bauen, wenn er Mobilfunkkunden im
zwei Innovationen Ist die Technik noch nicht so weit? keine Förderung bekommt. Ich Vergleich in Millionen*
vorstellen. Die Störung betraf bis zu zehn kenne kein Geschäftsmodell, mit 1. Hj. 2014 1. Hj. 2013
Prozent der All-IP-Anschlüsse. dem sich das rechnet.
Deutsche 39,3
Nummer eins ist die Jene Kunden mussten mehrere Woher soll das Geld also kommen? Telekom 37,5
neue Technologie Anwahlversuche starten, um eine Bei der letzten Versteigerung 31,9
Vectoring. Mit ihr ist Verbindung aufzubauen. So etwas von LTE-Frequenzen hat allein die Vodafone
32,2
es möglich, das alte ist ärgerlich. Letztlich konnten wir Deutsche Telekom 1,3 Milliarden 25,8
Telekom-Kupfernetz das Problem, verursacht durch Euro gezahlt. Spätestens Anfang E-Plus
24,4
mit einer Software- ein Software-Update, aber zügig nächsten Jahres steht eine neue 19,4 45,2
Lösung schneller zu beheben. Mein Credo für unsere Auktion an, für sogenannte 700er- O2
19,4
machen. So können Techniker bleibt: Jede Störung ist Frequenzen, die auch ländliche
Kunden schon bald in eine Störung zu viel. Gebiete gut abdecken. Wir kön- nach Zusammenschluss
von E-Plus und O2
50 Orten statt mit 16 Atmosphärisch gestört läuft es nen nur empfehlen, darüber nach-
*bezogen auf das Kalender-
Mbit pro Sekunde auch mit der Bundesregierung. zudenken, die Einnahmen zum jahr, bei Vodafone und O2:
auch mit 100 Mbit/s Die Politik fordert flächendeckend Beispiel für den Breitbandausbau versetztes Geschäftsjahr
im Download und bis schnelles Internet – mit 50-Mbit- zu verwenden.
zu 40 Mbit/s im Up- Anschlüssen bis 2018 auch auf Trotz Ihrer neuen Technologie bieten Veränderung bei Breit-
load (für Fotoaus- dem Land. Schaffen Sie das? Sie aber kein so schnelles Internet band-Kunden in Tausend
wie einige TV-Kabelanbieter. (30.6.2013–30.6.2014)
tausch, Cloud- Wir statten gerade unser Netz
und absolute Kundenzahl
Dienste) surfen. mit der schnelleren Vectoring- Unser Zauberwort lautet hier in Millionen
Technologie (siehe links) aus. Sie Hybrid-Router (siehe links). Diese
Telekom 12,36
leistet pro Anschluss bis zu 100 Technologie setzen wir weltweit
–69
Mbit/s. Wir haben folgenden Plan: als Erster ein. Der Router bietet
Unitymedia
65 Prozent der Haushalte errei- einen Mix aus Festnetz- und Mo- Kabel BW 2,7
chen wir mit schnellem Internet bilfunk-Technologie. Damit sind +340
bis Ende 2016. Mehr ist möglich, hohe Geschwindigkeiten zwischen Kabel
vielleicht bis zu 80 Prozent. Dies 150 und 250 Mbit/s möglich. Deutschland 2,3
Die zweite Neuig- hängt von politischen Rahmen- Wir sind damit auf Augenhöhe +400
keit ist ein Hybrid- bedingungen und Investitions- mit den Geschwindigkeiten der
Router. Er findet anreizen für die Branche ab. Kabelanbieter. Beim Mobilfunk überholt
automatisch das Dann haben aber immer noch Und das soll reichen, O2 nach der Fusion mit E-
schnellere Netz: 20 Prozent der Bevölkerung das Wachstumstempo der Plus die Telekom um etwa
Das kann wahlweise kein schnelles Internet Konkurrenten zu bremsen? fünf Millionen Kunden. Im
die DSL-Leitung Ein Kilometer Tiefbau fürs Glas- Sie glauben doch nicht im Ernst, DSL-Markt verlor die Te-
oder auch die Mobil- faserkabel kostet 60 000 Euro. dass wir uns von den Kabelanbie- lekom zuletzt Teilnehmer,
funkverbindung Auf dem Land brauchen wir tern abhängen lassen. Wir bie- bleibt aber Marktführer.
via LTE sein. daher dringend eine staatliche ten Mobilfunk, Festnetz und TV Quelle: Unternehmensangaben
Anschubförderung. aus einer Hand. Da, wo wir heute
Was kostet Sie der gesamte schon sind, wollen viele unserer
Internet-Ausbau? Wettbewerber erst noch hin.
Um 90 Prozent der Haushalte zu Allerdings sind Ihre Tarife für
erreichen, sind nach Schätzungen 100-Mbit-Leitungen derzeit
von Experten bis zu zehn Milli- etwa 15 Euro pro Monat teurer.
arden Euro nötig. Bei den letzten Wieso sollte ein Kabel-Kunde
zehn Prozent geht es z. B. um abge- da zur Telekom wechseln?

74
WIRTSCHAFT

Web-Talk
FOCUS-Redakteur
Es stimmt, wir sind nicht die Holger Schmidt über
Günstigsten. Aber es kommt die Ökonomie
Niek Jan van immer auf den Vergleich an. Wir der digitalen Welt
Damme, 53 haben einen hohen Qualitätsan-
Innovationschef im spruch an Technik, an Produkten,
Zweitjob an Innovation. Beim Hochladen
von Inhalten, beispielsweise von
Wie ein simples „Yo“
Die Telekom will den teu-
ren Internet-Ausbau auf Fotos in die Cloud, bieten wir mit- das Netz besser macht
dem Land nicht allein tels Vectoring Upload-Geschwin-
bezahlen. Van Damme digkeiten von 40 Mbit/s – die Twitter wurde am Anfang verlacht,
fordert: Der Bund solle Kabelanbieter erreichen oft nur weil sich niemand vorstellen konnte,
jene Milliarden, die er 7,2 Mbit/s. Außerdem sind unsere wichtige Informationen in nur 140 Zei-
durch den Verkauf von Leitungen weniger schwankungs- chen zu packen. Snapchat wurde belä-
Mobilfunk-Frequenzen anfällig. chelt, weil es anscheinend keinen Sinn
einnimmt, an die Die Pläne der Telekom, selbst ergab, Fotos zu versenden, die sich
Branche zurückzahlen. einen TV-Kabelanbieter zu über- selbst zerstören. Beide haben aus sim-
nehmen, sind damit vom Tisch? plen Ideen populäre soziale Netzwerke
Derzeit sind wir im Ruhemodus. geformt, die Milliarden wert sind.
Wir schauen uns aber den Kabel- Diese Erfahrung sollte den Machern
Markt genau an und halten uns der App „Yo“ genügend Anreiz bieten,
Kaufoptionen offen. Aber es muss den aktuellen Spott zu ignorieren.
passen – natürlich auch in finan- Denn auf den ersten Blick erscheint es
zieller Hinsicht. erneut kaum nachvollziehbar, warum
Warum verlangen Sie einen jemand eine Nachricht, die nur aus
pauschalen Aufpreis für Ihr dem Wort „Yo“ besteht, auf das Smart-
Internet-TV-Programm Entertain? phone anderer Nutzer senden sollte.
Unser TV-Angebot ist konkur- Jetzt aber ist die zweite Version der
renzlos preiswert. Rund fünf Euro App erschienen, die klar erkennen
zusätzlich kostet Entertain in HD- lässt, was „Yo“ wirklich sein will: ein
Qualität für Telekom-Kunden. universeller Benachrichtungungs-
Das sollen uns die Kabelbetrei- dienst, der im Gegensatz zur SMS
ber erst einmal nachmachen. Ein nicht nur kostenlos ist, sondern auch
analoger TV-Kabelanschluss noch mehr kann – z. B. direkt Internet-
kostet dagegen rund 17 Euro Adressen zu schicken.
pro Monat – ohne HD. „Yo“ bleibt dabei eine unpersönliche
Auf dem Mobilfunkmarkt Nachricht, deren Sinn nur in Verbin-
haben Sie nach dem dung mit dem Absender klar wird. Am
Zusammenschluss von interessantesten an der neuen Version
E-Plus und O2 bald einen ist die Verknüpfung mit anderen Diens-
starken Konkurrenten, ten: Eine Nachrichtenseite schickt zum
der oft günstiger ist. Beispiel ein „Yo“, wenn ein neuer Artikel
Müssen Sie jetzt die Mo- eines zuvor bereits abonnierten Autors
bilfunkpreise senken? erschienen ist. Wer den in der Tech-
Nach der Fusion wird der Szene populären Dienst „RSS“ zu schät-
Wettbewerb nicht einfa- zen weiß, bekommt mit „Yo“ nun die
cher. Wir bleiben aber bei kommunikative Variante, die auch die
unserem Fahrplan: Unsere Massen begeistern kann.
Komplettangebote vereinen Noch steht „Yo“ am Anfang. Aber ein
Foto: Andreas Chudowski für FOCUS-Magazin

eine Vielzahl von Inhalten, Dienst, der automatisiert und kostenlos


eine hervorragende Netz- Benachrichtigungen verschickt, wird
qualität und guten Service. das Netz ein Stück besser machen.
Dabei kopieren wir unsere Dabei ist es egal, ob der Dienst nun „Yo“
Wettbewerber nicht. Denn heißt oder den Namen einer der vielen
Kopien sind immer schlech- Nachahmer trägt. Die Idee ist geboren
ter als das Original – und und wird Furore machen.
das Original sind wir. ■
Schreiben Sie mir unter
MICHAEL FRANKE / h.schmidt@focus-magazin.de
ANDRÉ WEIKARD

FOCUS 34/2014 75
NACHRICHTEN

Zahlen aus der Bilfinger


Wirtschaft
Wer geht wie oft Vertrauen für
Einkaufen?
eine Million
270
Mal im Jahr pilgern
die älteren
V ergangene Woche hat Her-
bert Bodner für fast eine
Million Euro Aktien von Bilfin-
Bilfinger SE
in Euro
90

80 Massiver
Deutschen (über ger erworben (18 000 Stück zu Ausverkauf
49 Jahre) zum durchschnittlich 54,94 Euro). Der 70 Die Aktien von
Laden nebenan, um 66-Jährige leitete den Baukon- Bilfinger sackten
Lebensmittel, zern bereits früher und hat nun 60 an der Börse
Getränke oder übergangsweise Roland Koch als Quelle: Finanzen100 nach zwei Gewinn-
Drogerieartikel zu Vorstandsvorsitzenden abgelöst. 50 warnungen ab
erwerben, zählt die 5/2013 1/2014 8/2014
Der ehemalige hessische Minis-
GfK. Die Jüngeren terpräsident (CDU) hatte im Jahr
(unter 49) shoppen 2011 die Führung des Unterneh-
deutlich seltener: mens übernommen – und muss-
te nach zwei Gewinnwarnungen

170 innerhalb kurzer Zeit zurücktre-


ten. Allein im zweiten Quartal war
Mal im Jahr kaufen das Ergebnis um 30 Prozent auf
sie ein. Das liegt 93 Millionen Euro eingebrochen.
aber nicht etwa da- Bodners Aktienkauf sei nicht
ran, dass sie mehr etwa ein Bonus zum Amtsan-
Zeit für Familie und tritt, sondern rein privater Natur,
Beruf aufbringen erklärt Bilfinger-Sprecher Sascha
müssen. Denn die Bamberger gegenüber FOCUS:
GfK-Studie unter- „Der Kauf ist ein starkes Signal. Rückkehrer Herbert Bodner (l.) löst Bilfinger-Chef Roland Koch ab
scheidet auch zwi- Herr Bodner hat großes Vertrauen
schen gestressten in die Geschäftsentwicklung von erworben und im Juli nochmals verlustreichsten deutschen Akti-
und zeitlich gering Bilfinger.“ 715 Aktien zu je 70,16 Euro. en seither (siehe Chart oben).
beanspruchten Wesentlich teurer ist unlängst Der Kurs der Papiere aus dem Besonders bitter: Direkt nachdem
Personen. Das fast noch Roland Koch eingestiegen. MDax-Index ist allein seit April Kochs Rücktritt bekannt wurde,
identische Er hat zuletzt im Mai 1165 Anteile um mehr als 40 Prozent abge- legten die Bilfinger-Aktien deut-
Ergebnis: für durchschnittlich je 85,76 Euro stürzt und gehört damit zu den lich zu. kör/aw

272
Mal gehen jene
Älteren shoppen,
Bierkonsum
die selbst angeben,
sie stünden unter
einem hohen
Siege machen trinklustig
D
„Zeitstress“. Und: ie Fußball-Weltmeisterschaft mit dem krönenden Turniersieg
der Löw-Elf steigerte den Bierverbrauch der Deutschen. Nach
173 der Statistik der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) stieg die
Biertrinklaune im Juni um sieben Prozent, der Absatz von Bier-
Mal pro Jahr lautet mischgetränken wie Radler kletterte sogar um 15 Prozent.
der Vergleichswert Der Branche kommt das Brasilien-Hoch sehr gelegen: Vor der
für die gestressten WM stagnierten die Umsätze wegen des durchwachsenen Früh-
Jüngeren. jahrs. Dass die Bier- und Radlerkonjunktur vom klassischen
Fußball-Gemeinschaftserlebnis und nicht von den Sommertempe-
raturen getrieben wurde, zeigt das Mini-Wachstum der Mineral-
Prost auf Deutschland! Die Fußball- wasserbranche: Sie legte laut GfK im Juni nur um ein halbes Pro-
WM erfreut die Brauindustrie zent zu. awe

76 FOCUS 34/2014
WIRTSCHAFT

Fehlzeiten am Arbeitsplatz Montag ist Zeugnistag


Nur fürs Attest zum Arzt FOCUS bewertet die Macher der Woche

Totale Sonnen-
S trenge Fehlzeitenregeln führen zu unnötigen Arztbesuchen. Dies hat
eine Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ergeben. Fast jeder
Fünfte sucht demnach nur für die Krankschreibung den Arzt auf. Beson-
finsternis
ders häufig sind das Arbeitnehmer, die schon ab dem ersten Tag ein Attest Berlin Als das arabisch-indi-
benötigen. „Dies wirft die Frage auf, ob es sich hierbei nicht um eine Fehl- sche Unternehmen Microsol
nutzung der ärztlichen Kapazitäten für die Patientenbehandlung handeln 2012 den insolventen Solar-
könnte“, heißt es in der Studie. Weiterer Befund: Ist das Betriebsklima gut, hersteller Solon übernahm,
gehen Beschäftigte seltener nur fürs Attest zum Arzt. ack fühlten sich die Mitarbeiter
Anjan
gerettet. Doch dann begann
Turlapati, 59
Geschäftsführer ein Albtraum. Im April schloss
der Solon Microsol das Berliner Solon-
Energy GmbH Werk. 230 Ex-Beschäftigte
Die acht teuersten Preise für Ferien-Immobilien warten bis heute auf Gehälter
Ferienregionen und Abfindungen. Die Staats-
Durchschnittspreis in Mio.
Euro (Annahme: Haus,
„Nach oben keine Grenzen“ anwaltschaft ermittelt wegen
Insolvenzverschleppung.
200 qm mit Grundstück)
und Preisanstieg
2009–2014 I n Deutschland wird der Kauf von Ferienhäusern
immer beliebter – und teurer. Nach einer Erhebung
Tegernsee
des Marktführers Immobilienscout24 im Auftrag von Altlasten
FOCUS erreichte die Region Tegernsee einen Durch-
+19 % 2,055
schnitts-Höchstpreis von mehr als zwei Millionen Euro rasant entsorgt
Wenningstedt-Braderup,
Sylt pro Haus. Auch Wenningstedt und List auf Sylt kratzen an Frankfurt/Main Commerz-

Fotos: Daniel Maurer/ddp images, action press, Ralf Brunner/laif, Brent Lewin/Bloomberg, Sven Simon/dpa, Norbert Michalke/SOLON
+44 % 2,000 der 2-Millionen-Grenze. Mit einem Plus von 57 Prozent bank-Chef Blesssing hat den
List, Sylt stiegen in List die Preise in den vergangenen fünf Jahren Bestand an riskanten Wertpa-
+57 % 1,895 überdurchschnittlich stark. Rekordhalter ist das ostfrie- pieren aus der Finanzkrise um
Norderney sische Langeoog: Hier schossen die Preise seit 2009 um Martin ein Drittel reduziert – auf unter
+71 % 1,520 72 Prozent in die Höhe. Dort zahlt man für ein Ferienhaus Blessing, 51 93 Milliarden Euro. Dieser Wert
Quelle: ImmobilienScout24

Langeoog mit Grundstück im Schnitt 1,4 Millionen Euro. Vorstandsvor- war erst für 2016 geplant.
+72 % 1,430 „Am Tegernsee und auf Sylt zeigt sich, dass die Preise sitzender der Blessing baue die „Altalsten in
Starnberg, Starnberger See in einmaligen Lagen nach oben keine Grenzen kennen. Commerzbank einem Affenzahn ab“ und
+41 % 1,320 Wer dort kaufen will, bezahlt fast jeden geforderten schaffe so die Basis für gute
Spiekeroog Preis“, erläutert Michael Kiefer, Chefanalyst bei Immo- neue Geschäfte, schwärmt
+12% 1,250 bilienScout24. mfr sogar die sonst sehr zurück-
haltende „Börsen-Zeitung“.

Die Methoden
des Taxi-Rüpels
San Francisco Travis Kalanick
will seine Idee weltweit
durchsetzen – mit bisweilen
brachialen Methoden. Er
Travis überrollt mit seinem Internet-
Kalanick, 38 Limousinenservice Uber nicht
Chef des nur das klassische Taxigewer-
Limousinen- be, sondern auch Konkurren-
services Uber ten: Uber soll massenhaft
Autos des US-Wettbewerbers
Lyft für unprofitable Kurzstre-
cken gebucht haben, um den
Konkurrenten zu schädigen.
Sehr schön, sehr preisintensiv Ferienhäuser in Rantum auf Sylt

FOCUS 34/2014 77
WISSEN

Mehr
Köpfchen
Forscher helfen unserer Intelligenz
Composing:FOCUS-Magazin
auf die Sprünge: Strom, Gedächtnis-
training und Pillen können das
Denken ankurbeln und unser Gehirn
Bxxxxx xxxxx

leistungsfähiger machen
Fotos: mauritius
Fotos: images, Masterfile
xxxxxx/FOCUS-Magazin

78
AUDIO
Seite scannen Präzise wie ein Uhrwerk
mit FOCUS Unser Gehirn ist das
ACTIVE APP
komplexeste Organ in
Lassen Sie sich der Natur. Es ermöglicht
die Titelgeschichte
vorlesen
den einmaligen
menschlichen Intellekt

FOCUS 34/2014 79
TITEL

S
chmerzhafte Kindheitserinnerun- Wiege gelegt oder im Lauf des Methoden schreckte Hurley nicht
gen waren es, die Dan Hurley zu Lebens veränderbar? Lässt sie zurück: Er ließ sein Gehirn sogar
seinem einmaligen Selbstversuch sich wie ein Muskel trainieren? unter Strom setzen. Außerdem
bewegten. Der Amerikaner konn- Dies beschloss der 56-Jährige, achtete er auf ausreichenden Kaf-
te in der dritten Klasse noch nicht jetzt am eigenen Leib zu testen. feegenuss und peppte sein Denk-
lesen, seine Lehrer stempelten Drei Monate lang quälte Hurley organ – gegen den entschiedenen
ihn als „langsam“ ab. Obwohl sich mit einem rigorosen Trainings- Rat seiner Ärzte – mit Nikotin auf.
er später zu den Besten seiner programm für seine grauen Zellen Hurleys Leiden haben sich aus-
Klasse gehörte, nagte die bitte- und probierte alles aus, was For- gezahlt: Tatsächlich leistet sein
re Erfahrung an ihm: „Das Rät- schern derzeit als förderlich für das Gedächtnis seit dem Versuch
sel, was Intelligenz ist und wie Denken gilt. Er verbrachte Stun- um 16 Prozent mehr, sogar sein
sie beeinflusst werden kann, hat den am Computer mit interaktiven Intelligenzquotient ist gestiegen.
mich seitdem beschäftigt“, erzählt Kognitionsübungen, strampelte „Ich fühle mich geistig sehr viel
der amerikanische Wissenschafts- sich im Sportclub ab, lernte Lau- fitter als vor dem Experiment“,
journalist. Ist uns Intelligenz in die te spielen. Auch vor brachialen betont er. Seine Erfahrungen als

Gehirn
unter Strom
Dan Hurley, 56,
testete in einem
Selbstversuch
Aufputschmethoden
für das Gehirn, die nach
wissenschaftlichen
Erkenntnissen tatsächlich
wirken. Hier lässt er
sein Gehirn mit
Gleichstrom stimulieren

Foto: Nigel Parry/CPi Syndication

80 FOCUS 34/2014
Versuchskaninchen schildert er in
einem Buch (siehe Seite 84). Logikgenie: Sherlock Holmes
Ein Superhirn per Knopfdruck
ist der Traum vieler Menschen. Der berühmte Londoner Schlapphut, hier
Ganz so einfach funktioniert es von Benedict Cumberbatch gespielt, gilt als
leider nicht. Dennoch: Das, was Meister des logischen Denkens. Doch selbst
Hurley drei Monate lang sehr aus- Holmes wurde das geniale Gehirn nicht in die
dauernd betrieben hat, kann im Wiege gelegt. „Beobachtungs- und Kombinationsgabe sowie Fantasie
Grunde jeder. und Flexibilität, die Sherlock die Lösung schwierigster Fälle ermögli-
Vor einigen Tagen bestätig- chen, sind erlernbar“, sagt Maria Konnikova. Die New Yorker Psycholo-
te die Neuroforscherin Susanne gin versteht den fiktiven Detektiv als Vorbild für alle, die ihre Hirn-
Jaeggi durch eine Analyse von leistungen aufbessern wollen. In ihrem Buch beschreibt sie seine
mehr als 20 Studien eine Erkennt- Stärken: Die Fähigkeit, sich ganz auf ein Problem zu konzentrie-
nis, mit der sie das Wissen über ren, nichts Wesentliches zu übersehen, dies zeige uns
unser Gehirn revidiert hatte: Holmes, sollten wir in einer Welt voller Ablenkungen pflegen.
Intelligenz ist auch im Erwach- Die scheinbar aus dem Nichts kommenden Geistesblitze
senenalter wandelbar. Jaeggis Sherlocks basieren auf einem reichen Erfahrungsschatz.
Forscherteam hatte 2008 bei Konnikova: „Richtige Intuition ist das Ergebnis umfassen-
einem Experiment entdeckt, dass den Expertenwissens.“ Nicht zu unterschätzen ist der Wert
gesunde Erwachsene, die 19 Tage der Denkpausen des Meisters. Wir müs-
lang anspruchsvolle Denkaufga- sen nicht unbedingt Geige spielen
ben lösen, anschließend mehr bei und sollten nicht Pfeife
bestimmten Intelligenztests leis- rauchen, ein Spa-
ten als eine Kontrollgruppe. ziergang tut es
Zuvor hatten die Experten lange auch.
an dem Dogma „Was Hänschen
nicht lernt, lernt Hans nimmer-
mehr“ festgehalten. Die Schwei-
zer Neuropsychologin, die derzeit
an der Universität von Kalifornien
forscht, rüttelte den Glauben an
die althergebrachte These gründ-
lich auf, dass Intelligenz – ähn-
lich wie Körpergröße – angeboren angenommen, genetisch vorher- rum Kennzeichen für eine gute
und durch Umweltfaktoren wenig bestimmt, jedoch nur zu etwa 40 fluide Intelligenz ist. Beim Ein-
beeinflussbar sei. Sie fand heraus: Prozent.“ Fluide Intelligenz lässt stellungstest musste sie über eine
Die Schraube im Kopf, an der sich uns Probleme lösen, konzentrierter Ein stilles Stunde lang konzentriert Lämp-
mit Training drehen lässt, nennt
sich Arbeitsgedächtnis.
lernen und logisch denken, wäh-
rend die sogenannte kristalline Gehirn ist chen beobachten und gleichzei-
tig akustischen Informationen lau-
Dieser Teil des Gedächtnisses Intelligenz erworbenes Wissen und ein starkes schen. Leuchtet eine bestimmte
befähigt uns, Informationen kurz-
zeitig zu behalten und zu verar-
Fähigkeiten umfasst – Vokabel-
wissen etwa oder Fahrradfahren.
Gehirn. Kombination von Lämpchen oder
ertönen Ansagen in einer festge-
beiten. „Egal, ob wir eine zuvor Ohne fluide Intelligenz wären Oft stoßen legten Reihenfolge, sollte sie ver-
gehörte Zahlenfolge rückwärts wir in allen Alltags- und Arbeits- wir während schiedene Knöpfe drücken.
wiederholen, uns eine Telefon- situationen hilflos. Menschen, bei So ähnlich trainiert Neurofor-
nummer merken oder einfach nur denen sie besonders ausgeprägt einer Pause scherin Jaeggi ihre Probanden.
‚Mensch ärgere Dich nicht‘ spielen, ist, können mitunter hochbezahlte auf Erkennt- Dem Aufnahmetest der Fluglot-
für alles brauchen wir das Arbeits-
gedächtnis“, erklärt Jaeggi. Dabei
Jobs ergattern.
So wie Judith Roosz. Die 27-jäh- nisse“ sen ähnlich, setzt sie Testperso-
nen einer Abfolge von Wörtern und
Foto: Collection Christophel/action press

ist es von Vorteil, wenn dieses rige ist Fluglotsin – ein Beruf, bei Maria Konnikova Geräuschen gleichzeitig aus. Sie
möglichst schnell möglichst viele dem Bruttogehälter für Berufs- Psychologin sollen eine Taste drücken, wenn
Dinge auf einmal speichern kann. anfänger von 5000 bis 8000 Euro eines der Signale vorher schon
Physiker, Mathematiker und Men- normal sind. Mehrere Tage lang einmal vorkam. Nach ein paar
schen mit einem besonders hohen werden Bewerber in medizini- Wochen täglichem Training haben
IQ besitzen fast zwangsläufig ein schen, psychologischen und kog- die meisten Probanden die Anzahl
schnelles Arbeitsgedächtnis. nitiven Tests geprüft. Neben guter der Signale, die sie sich merken
„Wer sein Arbeitsgedächtnis Konzentrationsfähigkeit braucht können, vervielfacht.
trainiert, trainiert die fluide Intel- Roosz vor allem eines: ein schnel- Journalist Hurley empfand sei-
ligenz. Diese ist zwar, wie früher les Arbeitsgedächtnis, das wiede- ne interaktiven Übungsein-

FOCUS 34/2014 81
TITEL

heiten – täglich eine Stunde am nachzugehen wie Schach spielen,


Computer – als Kraftakt. „Denn PIN und IBAN merken Rätsel lösen oder eine neue Spra-
die Sache wurde nicht etwa von che lernen, ist immer von Vorteil
Tag zu Tag leichter“, erklärt Hur- Gedächtnisweltmeister Boris Nikolai Konrad – und darf durchaus Spaß machen.
ley, und unterstreicht damit einen verrät, wie Denken in Bildern und Geschichten Fakt ist: Menschen, die anspruchs-
wichtigen Aspekt guter Übungen: das Erinnern an Zahlen unterstützt. volle geistige Tätigkeiten gewohnt
Sie passen sich kontinuierlich an Zum Einprägen von Zahlenfolgen werden den sind, erkranken seltener und spä-
die Leistungen der Trainees an, Ziffern Bilder zugeordnet: ter an Alzheimer oder Demenz.
sodass diese stets maximal gefor- 0 = Ei (Form), 1 = Kerze (Form),
Wer kein geistig anregendes Hob-
dert sind – nur so lässt sich eine 2 = Schwan (Form), 3 = Dreizack (drei Spitzen),
by betreibt, kann mit speziellen
Verbesserung erzielen. 4 = Auto (vier Räder), 5 = Hand (fünf Finger),
interaktiven Trainingsprogram-
„Ein passionierter Schachspieler 6 = Würfel (sechs Seiten), 7 = Sense (Form),
men am Computer seinem Kopf
erzählte mir, dass er mehr Spiel- 8 = Schneemann (Form), 9 = Blume (Form)
auf die Sprünge helfen.
züge im Voraus planen kann und Menschen, die in ihrem Leben
jetzt häufiger gewinnt. Ein ande- Nun erfinden Sie eine Geschichte für PIN 8426: wenige Möglichkeiten hatten, ihr
rer kann sich im Berufsleben Die EC-Karte wird vom Schneemann (8) ge- geistiges Potenzial auszuschöp-
Namen besser merken und ent- klaut, der in einem Auto (4) flüchtet, einen fen, erzielen mit anspruchsvollen
geht häufiger peinlichen Situati- Schwan (2) überfährt und gegen einen Würfel Übungen oft die größten Verbesse-
onen“, erzählt Jaeggi. (6) knallt. Wichtig: auch bildlich vorstellen! rungen. „Das ist wie bei Leistungs-
Es geht auch ohne Qual. Grund- sportlern und Couchpotatoes“,
sätzlich lautet die gute Nachricht: In der 22-stelligen IBAN ist die Kontonummer erklärt Jaeggi. „Sprinter können
Zu 60 Prozent bestimmen geistige enthalten. Wissen Sie diese, müssen Sie nicht höchstens noch ein paar Viertel-
Anreize und die Umwelt unsere jede Ziffer in ein Bild umwandeln. Stattdessen sekunden aus sich herausholen,
Denkleistung – auch im Erwach- kann ein Scheckheft die gesamte Kontonum- Ungeübte verbessern sich enorm.“
senenalter. Irgendeiner herausfor- mer symbolisieren. Boris Nikolai Konrad kämpft
dernden geistigen Beschäftigung darum, seine ohnehin außeror-
dentlichen Fähigkeiten um noch
ein paar Quäntchen zu verbessern.
Das Gehirn des Gedächtniswelt-
meisters ist zu enormen Merk-
Blitzmerker: Boris Nikolai Konrad, 30 leistungen fähig – wie er durch
zwei Weltrekorde bewies: Er präg-
Bewegungslos und konzentriert starrt Boris te sich 201 Namen und Gesich-
Nikolai Konrad auf das Aufgabenblatt. Min- ter sowie 280 Wörter in jeweils
destens 15 Minuten schaut er nicht ein einzi- 15 Minuten ein.
ges Mal auf. Er prägt sich die 2000 Zahlen Der Physiker und Neuroforscher
ein, die auf dem Blatt in Reihen angeordnet hat sein eigenes System entwi-
sind. Der 30-Jährige schwitzt gerade für die ckelt: Er verbindet Wörter mit
Memo Masters, das ist die Gedächtnis- Geschichten und Landschaften.
weltmeisterschaft in Deutschland. Später „Allerdings können Spitzenreiter
muss er binnen einer Stunde sämtliche Zif- im Gedächtnissport sicher schon
fern und ihre Position auf dem Aufgabenblatt von Natur aus auf ein besonders
wiedergeben. „Ich habe mein eigenes Merk- funktionsfähiges Arbeitsgedächt-
system, damit kann ich mir möglichst viele nis zurückgreifen“, urteilt er.
Dinge auf einmal einprägen“, erklärt der Phy- Bei Konrad ist das augenfällig:
siker und Neurowissenschaftler. Er verknüpft Im Gespräch wirkt der 30-Jährige
mit jeder Zahl ein Bild und verbindet diese zu fast unnatürlich schnell und struk-
Geschichten in seinem Kopf. turiert, verhaspelt sich nie, kein
Konrad ist ein erfolgreiches Merkgenie: Er hat einziges „Ähm“ kommt ihm über
Foto: Stefan M. Prager für FOCUS-Magazin

bereits eine Gedächtnisweltmeisterschaft in die Lippen. Er lacht darüber und


Bahrain gewonnen und zwei Weltrekorde auf- kennt das schon: „Ja, so sind wir
gestellt. Auf die Frage, warum sich jemand so Gedächtnissportler.“
etwas antut, antwortet er: „Weil es mir wahn- Dan Hurley ist nicht so zackig.
sinnig Spaß macht.“ Für seine Leidenschaft Obwohl der Wissenschaftsjourna-
trainiert er ein paar Mal in der Woche, vor ei- list schon längst weiß, dass seine
nem Wettkampf auch täglich. Doch sein Er- Lehrer ihn – den Hochbegabten
folg liegt nicht nur an der Übung. „Ich habe mit einem IQ von 136 – damals
einfach ein gutes Gedächtnis“, sagt er. falsch beurteilten, verfügt er über
andere Talente als Boris Kon-

82 FOCUS 34/2014
Fitnesskur für graue Zellen
Bei der Neurowoche im September in München besprechen internationale Top-Wissenschaftler
die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung. Neurologe Wolfgang Oertel verrät FOCUS vorab
fünf praktische Tipps, mit denen das Gehirn leistungsfähig bleibt

Bewegung: Ausdauersport lässt neue Nervenzellen wachsen


Körperliche Aktivität stimuliert das Nervensystem und steigert die Gehirnleistung. Das haben zahl-
reiche Studien belegt. Besonders gut eignen sich Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren und
Schwimmen. Regelmäßige Bewegung hilft auch in höherem Alter dem Körper bei der Bildung neuer
Nervenzellen und verbessert die Signalübertragung zwischen den Zellen. Auch das Risiko für Alzheimer-
Demenz und Schlaganfälle sinkt bei sportlicher Betätigung um bis zu 25 Prozent. Besonders effektiv ist
Bewegung in Kombination mit geistiger Aktivität (siehe dritter Tipp).

Schlaf: Das Gehirn strukturiert sich neu


Während der Mensch träumt, ist sein Gehirn hellwach. Es sortiert die Erlebnisse des Tages, speichert
Informationen. Die Nervenzellen erholen sich und bilden neue Verknüpfungen. Wichtig sind Qualität
und Dauer der Ruhepause. Sieben bis neun Stunden erholsamen Schlaf, in Dunkelheit und ohne stö-
rende Geräusche, braucht das Gehirn. In dieser Zeit baut es beispielsweise giftige Stoffwechselprodukte
und andere Schadstoffe ab. Andauernde Schlafstörungen können ein Alarmzeichen sein: Schreie und
heftige Bewegungen kündigen mitunter bereits Jahre im Voraus eine Parkinson-Erkrankung an.

Denksport: Graue Zellen brauchen Beschäftigung


Menschen, die ihr Gehirn regelmäßig fordern, erkranken seltener an Demenz. Grund dafür ist die so-
genannte kognitive Reserve - die Fähigkeit, durch Neubildung und Verknüpfung von Nervenzellen Krank-
heitsbeschwerden entgegenzuwirken. Gut ist alles, was Spaß macht und zum Denken anregt: Zahlen-
und Logikrätsel lösen, musizieren, Geschichten schreiben oder eine Fremdsprache lernen. Auch der
Brettspielabend mit der Familie oder die angeregte Diskussion mit Freunden aktiviert die grauen Zellen
und fördert darüber hinaus das Gehirn in sozialer Kompetenz. Neue Untersuchungen zeigen, dass auch
Computerspiele einige Hirnfunktionen fördern.

Ernährung: Der richtige Speiseplan liefert Energie


Die ohnehin gesunde Mittelmeerküche ist auch für das Gehirn die richtige Wahl. Sie enthält viel
frisches Obst und Gemüse, Fisch und Getreide. Fleisch und verarbeitete Produkte werden nur in Maßen
verzehrt. Das Gehirn verbraucht im Lauf des Tages viel Energie. Die bekommt es vor allem aus Kohlen-
hydraten. Süßigkeiten und Traubenzucker liefern nur einen kurzen Aufmerksamkeitskick, danach folgt
ein Tief. Besser ist ein Frühstück mit Kohlenhydraten aus Haferflocken und Vollkornbrot für langan-
haltende Leistungsfähigkeit. Besonders wichtig: genügend trinken.
Illustrationen: Claudia Klein für FOCUS-Magazin

Entspannung: Stress schadet dem Köpfchen


Andauernder Stress in Privatleben oder Beruf verschlechtert nicht nur das seelische Wohlbefinden,
sondern setzt auch dem Gehirn zu. Schuld ist das Stresshormon Cortisol. Es sorgt dafür, dass in einer
wichtigen Schaltzentrale, dem Hippocampus, weniger neue Gehirnzellen entstehen. Außerdem stört
das Hormon die Signalübertragung an den Verknüpfungspunkten der Nervenzellen. Entspannung im
Urlaub und am Wochenende, aber auch kurze Verschnaufpausen im Alltag helfen, das Gehirn in seinen
gesunden Normalzustand zu versetzen.

FOCUS 34/2014 83
TITEL

Dabei testete er auch eines


Volle Aufmerksamkeit: Fluglotsin Judith Roosz, 27 der neuesten Aufputschmittel
aus den Labors der Neurobiolo-
Flug DLH3N von München nach Berlin überquert Dresden. Per Funk bittet Judith Roosz den Piloten, gen: Er ließ sein Denkorgan unter
auf eine bestimmte Höhe zu sinken. Die Fluglotsin sitzt in der Münchner Kontrollzentrale der Deutschen Strom setzen. Dieses Wundermit-
Flugsicherung und ist zuständig für den Luftraum über Dresden. Maschinen in diesem Sektor erschei- tel, wissenschaftlich transkraniel-
nen auf ihrem Bildschirm als grüner Punkt. In einer Stunde Normalbetrieb betreut Roosz mit einem Kol- le Gleichstromstimulation (tDCS)
legen etwa 40 Flugzeuge. Dazu braucht sie volle Aufmerksamkeit, eine gute räumliche Vorstellung und genannt, erhöht tatsächlich die
eine schnelle Auffassung. „Diese Kombination ist selten“, sagt Hinnerk Eißfeldt vom Deutschen Zent- Aufmerksamkeit, verbessert die
rum für Luft- und Raumfahrt. Der Psychologe und sein Team entwickeln Tests für die Aufnahmeprüfung Rechenleistungen und kurbelt das
zur Lotsenausbildung. Nur etwa jeder zwanzigste Bewerber besteht. Judith Roosz glaubt, dass ihr bei Gedächtnis an. Mittlerweile setzen
den hohen Anforderungen im Beruf die Liebe zur Musik hilft. Als Kind lernte sie Klavier und Violine - ein die Forscher die Technologie auch
Hobby, das nachweislich die Entwicklung des Gehirns fördert. Heute gleicht Roosz den Konzentrations- bei Depressionen, Alkoholismus
job mit Musizieren und Sport aus. „Außerdem achte ich darauf, vor dem Dienst genügend zu schlafen sowie bei der Rehabilitation von
und zu essen. In Pausen entspanne ich mich mit einem Spaziergang oder einem Buch.“ Schlaganfallpatienten ein.
„Wir sind enorm beeindruckt
von den immer neuen Erfolgen der
Methode“, bemerkt Vince Clark,
Neurobiologe an der Universität
New Mexico. Die erstaunlich viel-
fältigen Wirkungen werden mit
einer beispiellos einfachen Appa-
ratur erzielt: zwei Elektroden, eine
9-Volt-Batterie als Stromquelle,
Drähte und Schwämmchen, die
die Verbindung zum Schädel her-
stellen. Während der Versuche
werden den Probanden schwache
Stromstöße von etwa zwei Milli-
ampere zugeleitet – etwa ein Zwei-
hundertstel des Stromflusses einer
100-Watt-Glühbirne.
Als Hurley sich die tDCS-Kap-
rad. Er spricht sehr gründlich und pe überzog, bemerkte er – abso-
bedacht, wählt jeden Satzbaustein Buch-Tipps lut nichts. „Ist das Ding wirklich
sorgfältig aus. angeschaltet?“, fragte er die For-
Langsamkeit ist eine unter- Superhirn; scher, die ihn für seinen Selbst-
schätzte Tugend, wenn es ums Boris Nikolai Konrad versuch unter Strom stellten. „Die
Denken geht, weiß Maria Kon- Der Gedächtnisweltmeister verrät meisten tDCS-Probanden verspü-
nikova. Die Psychologin hat in die Techniken der Profis und er- ren ein leichtes Prickeln an den
einem Buch analysiert, wie Geis- klärt, wie mit ein paar Tricks jeder Kontaktstellen oder nehmen die
tesblitze und Scharfsinnigkeit zum Merkgenie werden kann. Stromstöße nicht wahr“, erläutert
am besten gedeihen – anhand Clark. Während der Strom durch
der berühmten Romanfigur Sher- sein Hirn lief, trainierte Hurley
lock Holmes. Die Amerikanerin Die Kunst des logischen eines seiner interaktiven Program-
kommt zu dem Schluss: „Ein stil- Denkens; me am Computer. Er wiederholte
les Gehirn ist ein starkes Gehirn. Maria Konnikova die 20-minütige Behandlung acht-
Menschen sind in der Regel keine Eine Analyse der genialen Denk- mal in fünf Tagen. „Meine Fehler-
Foto: Wolf Heider-Sawall für FOCUS-Magazin

Multitasker. Sherlock konzentriert weise Sherlock Holmes’ und eine zahl sank von sieben auf null – ein
sich auf eine Aufgabe, bearbeitet Anleitung, es ihm gleichzutun. erheblicher Leistungszuwachs.“
sie langsam und gönnt sich vor Obwohl es verlockend ist, rät
allem Pausen.“ Vince Clark jedoch dringend da-
Hurley betrieb für seinen Selbst- Smarter; von ab, sich zu Hause Stromstöße
versuch gründliche, konzentrierte Dan Hurley (nur auf Englisch) zur Erfrischung zu „genehmigen“.
Vorarbeit. „Ich nahm nur Aktivi- Spannender Erfahrungsbericht Die Methode funktioniert nur,
täten in mein Trainingsprogramm über den Versuch, intelligenter zu wenn exakt die richtigen Hirn-
auf, die sich nach wissenschaft- werden. Aktuelle Übersicht über regionen stimuliert werden. Im
lichen Erkenntnissen tatsächlich die Methoden der Forschung. Internet häufen sich zudem Berich-
positiv auf das Gehirn auswirken.“ te von Personen, die sich mit

84 FOCUS 34/2014
„Ein bisschen Hirn-Doping ist möglich“
Der wissenschaftliche Berater des Films „Lucy“, Yves Agid, hat mehr als 600 Artikel über unser Denkorgan veröffentlicht.
Seinem Freund Luc Besson hat er die Grenzen des Möglichen erklärt, doch die Fantasie des Regisseurs dominiert

Was bringt einen Neurologen


dazu, an einem Science-Fiction-
Film wie „Lucy“ mitzuwirken?
Eigentlich mag ich Science-Fic-
tion nicht besonders, aber dieser
Film gefällt mir sehr. Bücher über
das Gehirn sind meist langweilig
und schwierig. In „Lucy“ dienen
Erkenntnisse und Spekulationen
aus der Hirnforschung als Hinter-
grund für eine spannende Story.
Was war denn Ihr Bei-
trag zum Drehbuch? Im Thriller „Lucy“,
Seit Jahren diskutierten wir, wie seit Donnerstag im
das Gehirn so etwas Ungreifbares Kino, erlebt Scarlett
wie unsere Gedanken hervorbrin- Johansson die totale
gen kann. Luc wollte schon länger Hirn-Mobilmachung
einen Film über dieses Mysterium
machen. Ihn faszinierte, dass wir TRAILER
nur zehn Prozent unseres Gehirns Seite scannen
nutzen. mit FOCUS
ACTIVE APP
Was haben Sie geantwortet?
Ich sagte ihm, dass dies nicht
so ganz stimmt. Dies gilt nur für
einige wenige spezialisierte Funk-
tionen – bestimmte Bewegungen
etwa oder Teile des Gedächtnis- nen Studenten über das Gehirn wird ja bereits in der Realität ver-
ses. Insgesamt aber nutzen wir erzählt, ist einigermaßen wahr. bessert.
die gesamte Kapazität unseres Hier wurden viele reale Erkennt- Hirn-Doping ist also
Gehirns, egal, was wir tun, sogar nisse elegant mit der Geschichte schon möglich?
im Schlaf. Der Neurologe verwoben. Aber sicher. Das fängt beim
Wie hat Besson darauf reagiert? Yves Agid, 73, ist Leiter CPH4 heißt die Droge, die Kaffeetrinken an. In den USA
Luc hat an der 10-Prozent-Idee des Hirnforschungs- im Film einer ganz normalen schlucken etwa 4,5 Millionen
festgehalten, und sicher gibt es zentrums ICM in Paris Frau fantastische Fähigkeiten Schüler und Studenten Amphe-
ungenutzte Möglichkeiten des verleiht, am Ende sogar über- tamine, um schneller zu lernen
Gehirns. Schlussendlich hat er menschliche Kräfte. Ist so etwas und ihre Chancen in den Prüfun-
natürlich einen Science-Fiction vorstellbar? gen zu verbessern. Auch beim
gemacht, einen Thriller mit opu- Lucys Gehirn wird regelrecht Militär werden derartige Substan-
lenter Optik – und keine Wissen- entfesselt. Sie kann sich alles zen schon länger benutzt. Solda-
Fotos: Universal Pictures, Patrick ALLARD/REA/laif

schaftsdokumentation. merken, weiß alles, lernt, Gedan- ten erhalten etwa das Stimulans
Im Film spielt Morgan Freeman ken zu lesen und Gegenstände mit Modafinil, um die Wachsamkeit
einen Neurowissenschaftler, der Kraft ihrer Gedanken zu bewe- zu erhöhen oder den Schlafbe-
der in Paris Vorträge hält. gen. Das ist natürlich sehr weit darf zu verringern. Vielleicht trägt
Erkennen Sie sich wieder? hergeholt. Wie auch die Idee, die „Lucy“ ja dazu bei, dass die Men-
(Lacht) Ich glaube nicht, dass gegen Ende des Films aufkommt, schen sich mit dem Thema inten-
Luc diese Rolle nach mir geschrie- dass sich mit Gedanken Raum siver beschäftigen, dann hätte die
ben hat. Aber mir gefällt es, wie und Zeit kontrollieren lassen. wissenschaftliche Beratung sich
sich im Film die Action mit den Dennoch lohnt es sich, über die- gleich doppelt gelohnt. ■
Szenen aus dem Hörsaal abwech- se Dinge nachzudenken. Und die
selt. Das, was Freeman dort sei- Leistungsfähigkeit des Gehirns MICHAEL SIMM

FOCUS 34/2014 85
TITEL

selbst gebauten Geräten Haar und Was Hurley bei seinem Selbst-
Kopfhaut versengt haben. versuch noch nicht wissen konnte:
Hurley erwog auch den Einsatz Der Jungbrunnen fürs Gehirn in
von beliebten Aufputschpräpara- Form einer Pille scheint tatsächlich
ten wie Ritalin und Vigil. Seine zu existieren, wie Forscher Anfang
Recherchen erwiesen sich jedoch dieses Jahres berichteten. Sie heißt
als ernüchternd: „Es liegen kei- Valproat und wird normalerweise
ne klaren Studienergebnisse vor, bei Epilepsie oder Migräne ver-
nach denen diese Mittel tatsäch- schrieben. Der Neurologe Takao
lich die Hirnleistungen fördern.“ Hensch hatte in Tierversuchen
Die Stoffe scheinen lediglich die nachgewiesen, dass das Präparat
Aufmerksamkeit zu erhöhen und eine verjüngende Wirkung auf das
vor Ermüdung zu schützen. Das Gehirn hat. Hensch und seine Mit-
Gleiche erreichte Hurley mit gut arbeiter beschlossen zu prüfen, ob
dosierten Mengen Koffein. die Psychodroge unser Denkorgan
Allerdings versorgte er sich in ein Stadium zurückversetzen
mit einem anderen mentalen kann, in dem es enorm aufnahme-
Helfer aus der Apotheke, mit fähig ist: in das Kindesalter.
Nikotin. Gut ein Dutzend Versuche Kinder bis zu sechs Jahren ler-
mit Tieren und Menschen bele- Revolutionärin nen bestimmte Dinge sehr viel
gen, dass die Substanz kurzfristig Susanne Jaeggi leichter als Erwachsene. Spra-
die Gedächtnisleistungen erhöht. Die Schweizer Neurowissenschaftlerin und chen zum Beispiel nehmen sie fast
Grund genug für Hurley, während Psychologin rüttelt an althergebrachten The- nebenbei auf. Sind Kinder schon
seiner dreimonatigen Versuchszeit sen der Intelligenzforschung. Sie entdeckte, früh mehreren Idiomen ausgesetzt,
ein Nikotinpflaster zu tragen. dass Intelligenz ein Leben lang wandelbar ist eignen sie sich auch später schnel-
ler Fremdsprachen an.
Abdulbasir Abid aus Afghanis-
tan lernte von klein auf die Lan-
dessprachen Paschtu und Dari, in
der Schule folgten Arabisch und
Mehrsprachig: Journalist und Asylbewerber Abdulbasir Abid, 26 Englisch, danach Urdu, Griechisch
und Deutsch. Mit 19 sprach der
Fast ohne Stocken erzählt Abdulbasir Abid auf Deutsch seine Geschichte. Journalist bereits fünf Sprachen
Der 26-Jährige stammt aus Afghanistan, arbeitete dort als Journalist. Als fließend. Der 26-jährige Asylbe-
die Taliban ihn bedrohten, verließ er das Land. Schon damals sprach Abid werber versucht nun, in Deutsch-
fünf Sprachen. Während seiner Flucht lebte er einige Zeit in Griechenland, land Fuß zu fassen. „Im Asylbe-
lernte die Landessprache. Seit etwas mehr als einem Jahr ist er in Bayern; werberheim habe ich Kurden und
heute unterhält er sich auf Deutsch. Abid ist ein Polyglotte, ein Mensch, Pakistanis kennen gelernt, jetzt
der viele Sprachen spricht. Wieso Sprachenlernen diesen Menschen be- verstehe ich Kurdisch und Pan-
sonders leicht fällt, weiß die Forschung noch nicht sicher. Gemeinsam ist jabi“, sagt Abid. Sprachenlernen
vielen Sprachgenies, dass sie am liebsten autodidaktisch lernen. „Ich machte ihm schon als Kind Spaß.
habe einen Deutschkurs gemacht, aber das ging mir zu langsam“, sagt Kann uns das Medikament Val-
Abid. Jetzt lernt er mit Büchern und dem Internet. Er mag den YouTube- proat in einen Zustand versetzen,

Fotos: Michela Morosini für FOCUS-Magazin, University of California


Kanal girls4teaching, in dem junge Muttersprachler kulturelle und sprach- in dem wir lernen wie ein Kind?
liche Eigenheiten des Landes erklären. Außerdem schaut Abid Filme auf Um das herauszufinden, rekru-
Deutsch und spricht möglichst oft mit Einheimischen. Wird sein Asylan- tierte Neurologe Hensch von der
trag bewilligt, will Abid Journalistik studieren und weitere Sprachen lernen: Harvard University 24 Männer, die
Spanisch, Chinesisch und Russisch stehen noch auf seiner Liste. musikalisch wenig geübt waren.
Die eine Hälfte erhielt das Medi-
kament, die andere eine Zucker-
pille. „Wir waren über die eindeu-
tigen Ergebnisse selbst erstaunt“,
erklärt Hensch. Teilnehmer auf
Valproat konnten nach einem
einwöchigen Musiktraining von
nur zehn Minuten täglich deut-
lich mehr gehörte Noten richtig
identifizieren als Vergleichsperso-
nen. Hensch ist überzeugt, dass

86 FOCUS 34/2014
Wie das Gehirn durch Training auf Trab gebracht wird
Das visuelle Zentrum Das Hochleistungs-
verarbeitet optische Reize. zentrum des Denkens
Bei Personen, die während ist für höhere Aufgaben
eines Trainings Gleichstrom verantwortlich. Im
ausgesetzt werden, erhöht präfrontalen Cortex
sich die Wahrnehmungs- residiert das Arbeits-
schwelle. Mediziner wollen gedächtnis und die
mit dem nicht invasiven Fähigkeit, unterschied-
Verfahren Patienten mit lichste Informationen
Sehstörungen helfen. zu kombinieren. Mit
visueller Cortex
einem Gehirntraining
Das Zentrum für präfrontaler lassen sich die Leistun-
Motorik kontrolliert das Cortex gen messbar steigern.
Erlernen automatisch
abrufbarer Bewegungs- Das Gedächtniszentrum
abläufe wie Fahrrad- schrumpft bei älteren
fahren. Gleichstrom- Menschen. Gedächtnis-
stimulation des Kleinhirn leistungen schwinden.
Kleinhirns erhöht die Amygdala Körperliche Aktivität
Reaktionszeit bei Hippo- wirkt dem Abbau des
campus
Fingerfertigkeitstests. Hippocampus entgegen.

Das Kommunikationszentrum Das Gefühlszentrum verarbeitet emoti-


funktioniert als Schaltzentrale. Über Rückenmark
onale Erfahrungen. In Zusammenarbeit
das Rückenmark erteilt das Gehirn mit dem Hippocampus ordnet die
Befehle an Organe und Muskeln. Amygdala Gefühlserlebnisse ein.

während der Kindheit „genetische solche Spekulationen lässt sich von 136 auf 137. Doch dieses eher
Programme“ ablaufen, die „spezi- Hensch nicht ein. Er will seine fas- mickrige Ergebnis ist ihm gar nicht
fische Lernfenster“ nach und nach zinierende Entdeckung vielmehr wichtig. „Seitdem ich das Training
schließen. Valproat stößt diese Es hört sich für jene Personen erforschen, die gemacht habe, ist es mir kein ein-
Fenster wieder auf, indem es den
molekularen Bremsmechanismus
zwar platt an den unterschiedlichsten Ent-
wicklungsstörungen leiden.
ziges Mal mehr passiert, dass ich
morgens im Auto sitze und meine
rückgängig macht. an, aber Hurley hielt mit seinem Mega- Tasche vergessen habe. Und es
Hensch wird als Nächstes prü-
fen, ob auch der Zweitspracher-
ich fühle programm eisern durch. Auch
den täglichen Fitnessclub-Besuch
hört sich zwar platt an, aber ich
fühle mich einfach klüger.“
werb mit Hilfe von Valproat leich- mich einfach schaffte er – obwohl er sich selbst Mittlerweile besucht Hurley den
ter fällt. Von Selbstversuchen rät er klüger“ als Couchpotato bezeichnet. Weil Fitnessclub nur noch selten. Die
ab, doch wird es sie wohl geben. neben regelmäßigem Sport auch Laute verstaubt seit einem halben
Im Internet äußern sich bereits Dan Hurley Musikunterricht erwiesenermaßen Jahr im Schrank. Gehirnübungen
Interessenten, die Valproat als Wissenschafts- die Hirnleistungen stärkt, lernte er am Computer absolviert er gele-
Aufputschmittel verwenden wol- journalist sogar, die Laute zu spielen. gentlich – zum Spaß. Dennoch
len. Der Musiker „Christian“ zum Nach drei Monaten Training waren die Mühen nicht vergeblich.
Beispiel schreibt in einem Forum, nahte der spannende Tag. Hurley Forscher ermittelten: Der mentale
er werde sich Valproat gegen seine unterzog sich einer Fülle von Tests, Vorsprung, der durch Kognitions-
Migräne verschreiben lassen. In die er auch vor Beginn seines Ver- training erzielt wird, bleibt min-
Wirklichkeit will er damit seinen suchs gemacht hatte. Das Resultat: destens zehn Jahre bestehen. ■
Gesangsunterricht unterstützen. Sein Arbeitsgedächtnis hatte sich
Macht uns das Psychopräparat um 16 Prozent verbessert, sein IQ JUDITH BLAGE / SILVIA SANIDES /
bald alle zu Sprachgenies? Auf allerdings nur um einen Punkt – ANN-KRISTIN SCHÄFER

FOCUS 34/2014 87
TITEL

Selbsttest: Welcher Merktyp bin ich?


Nicht alle Menschen merken sich Dinge auf dieselbe Weise. Jeder bevorzugt bestimmte
Lernkanäle. Finden Sie heraus, ob Sie ein visueller, auditiver oder motorischer Lerntyp sind
und mit welchen Tricks Sie sich Dinge am besten merken

Fragen: Auswertung:
Tragen Sie für jede Frage, die Sie mit „ja“ beantworten, den entsprechenden Wie oft haben Sie a eingetragen?
Buchstaben in das Kästchen ein:
Wie oft haben Sie v eingetragen?
Merken Sie am Telefon sofort, wer dran ist, auch ohne dass
ja = a Wie oft haben Sie m eingetragen?
der Anrufer seinen Namen nennt?

Werden Sie nervös, wenn Ihnen jemand die Bedienung eines


Geräts erklärt und es Sie nicht selbst ausprobieren lässt?
ja = m Auflösung:
Der Buchstabe, den Sie am häufigsten eingetragen haben,
Finden Sie sich gut zurecht, wenn Ihnen jemand einen Weg verrät Ihren persönlichen Lerntyp:
ja = a v = visuell, a = auditiv, m = motorisch.
am Telefon erklärt hat?
Konzentrieren Sie sich in Zukunft auf Ihren bevorzugten
Lernkanal, experimentieren Sie aber auch mit den anderen
Kommen Sie gut mit Gebrauchsanweisungen zurecht, die nur Kanälen. Dinge, die über mehrere Sinnesorgane aufgenom-
ja = v
mit Bildern arbeiten? men werden, prägen sich besonders gut ein.

Können Sie sich Bewegungsmuster, beispielsweise Tanz-


ja = m Tipps für Ihren persönlichen Merktyp:
schritte, gut merken?
Als visueller Typ übersetzen Sie Informationen in Bilder:
Fällt es Ihnen leicht, Melodien nach einmaligem Hören nach- » Stellen Sie sich Vokabeln bildlich vor.
ja = a
zusummen?
» Zahlen und ungewöhnliche Namen können Sie mit fanta-

Quelle: Klaus Kolb, GGK e.V.


sievollen BIldern ausschmücken (z. B. 1 = Kerze, 2 =
Gestikulieren Sie beim Sprechen, um das Gesagte zu unter- Schwan).
ja = m
streichen? » Arbeiten Sie mit Mind-Maps.

Erkennen Sie Leute, die Sie nur einmal gesehen haben, bei Als auditiver Typ bereiten Sie Informationen akustisch auf:
ja = v
der nächsten Begegnung wieder? » Merken Sie sich Namen, indem Sie sich passende Reime
ausdenken (z.B. Anne – Kanne).
Erinnern Sie sich daran, was auf dem Cover dieses Heftes » Nehmen Sie Vokabeln z. B. mit dem Smartphone oder
ja = v Computer auf, und spielen Sie sich die Aufnahme vor.
abgebildet ist?
» Lesen Sie sich Lernstoff laut vor.
Illustration: Claudia Klein für FOCUS-Magazin

Hören Sie gern zu, wie jemand etwas vorliest?


ja = a Als motorischer Typ bringen Sie Bewegung in Ihr Lern-
verhalten:
» Zeichnen Sie einen Weg, den Sie sich
Helfen Ihnen Grafiken und Abbildungen, einen Text zu
ja = v einprägen wollen, in die Luft.
verstehen?
» Prägen Sie sich Telefonnummern über
Fingerbewegungen auf der Tastatur ein.
Macht Sie langes Zuhören ungeduldig?
ja = m » Setzen Sie Dinge, die Sie neu gelernt haben,
gleich in die Tat um.

88 FOCUS 34/2014
WISSEN
NACHRICHTEN
Vince Ebert
Physiker, Kabarettist
und Moderator von
Verlorene „Wissen vor acht“ (ARD)
Lebensjahre
Wie stark einzelne
Angewohnheiten Die Wahrheit über
die Lebenserwar-
tung durchschnitt- „Schlangen“
lich senken, hat
Überhöhte Geschwindigkeit kann
das Deutsche
zur Belastung werden. Nicht nur fürs
Krebsforschungs-
Bankkonto, wenn der Polizeipräsident
zentrum anhand
im Wochentakt Bittbriefe mit Porträt-
einer Langzeit-
foto sendet, sondern auch in vielen
studie beziffert.
Ehebetten. Der vorzeitige Samen-
erguss ist die häufigste sexuelle Funk-
2,4 tionsstörung bei Männern. Über das
Problem spricht kaum einer, dabei gibt
Jahre leben Frauen Startschuss Läuferinnen teilen sich die Kraft besser ein als Männer es dafür wie für fast alle Widrigkeiten
kürzer, die viel eine medizinische Verschleierung:
rotes Fleisch (Rind, Ejaculatio praecox.
Schwein) verzeh- Marathonlauf
Die delikate Angelegenheit ist im

Die Schlappmacher
ren. Es erhöht das Tierreich weit verbreitet. Biologen
Darmkrebsrisiko. der Saint Louis University fanden
heraus, dass auch Schlangen darunter
3,1 M änner können ihre
Laufgeschwindkeit bei
Marathonläufer sind. Auch
über Altersgruppen und
leiden. So erweisen sich männliche
Akfrikanische Hausschlangen als raffi-
Jahre verlieren einem Marathon wesentlich Laufzeiten hinweg wurde die nierte und geduldige Liebhaber. Der
fettleibige Männer schlechter halten als Frauen. Besonderheit nachgewiesen. Paarungsakt von Lamprophis fuligino-
gegenüber Normal- Männliche Sportler laufen Nach Meinung der Forscher sus nimmt in der Regel mehrere Stun-
gewichtigen. im zweiten Teil des Rennens lässt sich der Geschlechterun- den in Anspruch. Mit ausgedehntem
durchschnittlich 16 Prozent terschied sowohl auf psycho- Vorspiel aus sanftem Züngeln, liebe-

9,4 langsamer als zu Beginn. Bei


Frauen verringert sich das
logische als auch physiologi-
sche Gründe zurückführen:
vollem Umschlingen und allem Pipapo.
Einige Herren jedoch können ihre
Illustration: Daniel Matzenbacher für FOCUS-Magazin

Lebensjahre Tempo auf der 42 Kilometer Zum einen seien Männer Lust anscheinend nicht so recht
fehlen Männern, langen Strecke nur um zwölf risikofreudiger – sie starten zügeln. In drei von insgesamt 52
wenn sie regel- Prozent. Zu diesem Ergebnis schnell, in der schieren Hoff- beobachteten Schlangen-Tête-à-Têtes
mäßig mehr als kommen US-Wissenschaft- nung, das Tempo beibehal- ejakulierten die Männchen bereits
zehn Zigaretten am ler, die Daten von fast 92 000 ten zu können. Zum anderen vor der Kopulation und verloren dann
Tag rauchen. Starke Marathonläufern auswerteten. seien die Energievorräte von schnell das Interesse an ihrer
Raucherinnen Der Unterschied ist unab- Männern schneller erschöpft Geschlechtspartnerin. Selbst wenn es
leben 7,3 Jahre hängig davon, wie erfahren als die von Frauen. jen den Männchen gelang, danach noch
kürzer als Nicht- den eigentlichen Geschlechtsakt zu
raucherinnen. vollziehen, blieb dieser bedauerlicher-
weise fruchtlos. Ein eindeutiges Indiz,
Keinen mess- Hygiene dass es sich dabei um eine echte
baren Einfluss Sexualstörung handelt.
auf die Lebens-
erwartung hat
Handschuhe schützen Frühchen
Foto: Egon Bömsch/ALIMDI.NET

T
dagegen, ob ein ragen Krankenschwestern und Ärzte bei jedem Kon-
Studienteilnehmer takt mit Frühgeborenen sterile Handschuhe, sinkt
faul oder das Infektionsrisiko. Das ergab eine Studie der Universi-
sportlich ist. ty of Virginia. Frühchen haben ein besonders schwaches
Immunsystem. Jede Infektion kann für sie tödlich enden.
Obwohl sich die Klinikmitarbeiter vor jedem Griff in den
Brutkasten die Hände desinfizierten, steckten sich 45 Pro-
zent der untersuchten Babys mit Bakterien an. Benutzten
die Mediziner zusätzlich Handschuhe, sank das Risiko
für Harnwegs-, Darm- und Hirnhautentzündungen sowie
Blutvergiftungen auf 32 Prozent. kla

FOCUS 34/2014 89
AUTO & TECHNIK

Der nach oben


offene Dachhimmel Alfa Spider
Der Klassiker
Eine Armada neuer Cabrio- und Roadster-Modelle soll die bekommt endlich
wieder Heckan-
derzeit nachlassende Lust am Frischluft-Mobil neu beleben trieb. Motoren ab
120 PS, die Preise
beginnen unter
30 000 Euro

90 FOCUS 34/2014
Mercedes
E-Klasse Cabrio
Die nächste Gene-
ration des Stoff-
dach-Cabrios
wird deutlich grö-

L
ßer - für mindes-
ange Limousinen, dicke sinkende Nachfrage nach Falt- dass die Autohersteller in dieser tens 50 000 Euro
SUVs und V12-Motoren: dach-Fahrzeugen ausgleichen. Gattung jetzt richtig durchstar-
Schön für die Autoher- Denn auch im Cabrio-Muster- ten – und diese Fahrzeuge wieder
steller, dass die Chine- land USA verlieren die Frischluft- begehrenswert machen.
sen ihnen diese Sachen abkaufen. Vehikel gegenüber den trendigen So plant Mercedes – neben der
Eine andere edle Fahrzeug-Gat- Allradlern an Boden; und auf Euro- offenen S-Klasse (FOCUS 27/14)
tung allerdings ignorieren sie wei- pa mit seinen Klappdach-Ländern – noch ein Cabriolet auf Basis der
testgehend: Roadster und Cabrios Deutschland und Großbritannien nächsten E-Klasse. Bislang waren Mazda MX-5
sind im Reich der Mitte Rander- ist schon gar kein Verlass mehr. die offenen Ableger der Limousi- Auch der Nach-
scheinungen – und so können die Umso beruhigender für die Freun- ne eine leicht geschrumpfte Aus- folger des Japan-
Asiaten in diesem Fall nicht die de des unendlichen Dachhimmels, führung, da sie technisch auf Klassikers wird ein
knackiges, unter
vier Meter kurzes
Spaßmobil für
ca. 24 000 Euro

Illustrationen: Christian Schulte Design

FOCUS 34/2014 91
AUTO & TECHNIK

BMW Z2 Mit Frontantrieb und


drei Zylindern rollt der Roadster
für ca. 33 000 Euro 2016 an

der kleineren C-Klasse aufbauten. nisch auf die Höhe der Zeit
Wem der Neue, dann also ein ech- gebracht – bleibt aber mit Preisen
ter E, mit fast 4,90 Meter Länge zu um 24 000 Euro ein verführerisches
wuchtig gerät, darf beruhigt sein: Angebot.
Eine offene C-Klasse wird es eben- Eigentlich sollte der kleine Japa-
falls geben. ner auch die technische Basis für
Konkurrent BMW baut bei sei- eine Neuauflage des Alfa Spider
nen Frischluft-Autos derweil unten liefern. Doch der Fiat-Konzern
an: Mit dem Z2 entsteht ein kom- entschied sich um, versteckt das
pakter Bruder des Roadsters Z4. gemeinsame Projekt bei der Sport-
Technisch wird sich der Kleine Marke Abarth – und entwickelt
Audi TT Roadster Kommt Anfang nächsten Jahres mit Front- allerdings erheblich von dem den traditionsreichen offenen
und Allradantrieb sowie 230 bis 310 PS; ab etwa 37 000 Euro Stahldach-Cabrio unterscheiden: Zweisitzer jetzt auf neuer techni-
Er bekommt ein Stoffdach – und scher Plattform selbst. Was bedeu-
Frontantrieb wie der Mini, auf dem tet, dass Alfisti jetzt noch zwei Jah-
er technisch basiert (ähnlich dem re auf ihre „Offen“-barung warten
Van 2er Active Tourer). Die Basis- müssen. Die gute Nachricht:
version erhält dazu auch die 3-Zy- Anders als die Alfa-Modelle der
linder-Motoren des Engländers. jüngeren Vergangenheit bekommt
Vorteil der Gleichmacherei: Wer der Spider wieder einen klassi-
die zwei Jahre bis zum Launch schen, sportlichen Heckantrieb.
des Z2 nicht mehr warten möch- So schön all diese offenen Autos
te, bekommt schon Ende dieses auch werden – viel Zeit, damit Geld
Jahres ein technisch fast identi- zu verdienen, haben die Herstel-
sches Auto – eben das Mini Cabrio. ler nicht. Es ist typisch für so mo-
Mini Cabrio Auch die Neuauflage des Oxforders verliert ihr Das steht schon im Herbst auf dem disch angehauchte Mobile, dass
Dach; erst als Viersitzer, später als Roadster (ab ca. 22 000 Euro) Pariser Autosalon, wird preisgüns- sie in den ersten ein, zwei Jahren
tiger und hat sogar zwei Plätze überaus beliebt sind und mit lan-
mehr als die BMW-Variante. gen Lieferzeiten nerven – um da-
Der direkte Konkurrent zum nach in der Gunst der Käufer umso
britisch-bayerischen Duett kommt deutlicher abzusacken. Auch
aus Ingolstadt: Audi wird seinen deshalb überlegt es sich Merce-
Illustrationen: Christian Schulte Design

TT natürlich wieder öffnen, das des sehr gut, ob man der neuen
Ergebnis steht ebenfalls schon auf A-Klasse eine Cabrio-Version zur
dem Autosalon von Paris. Seite stellen sollte. „Uns wäre
Dort glänzt auch die Neuauflage schon geholfen“, so ein Mercedes-
eines Roadsters, der seit fast einem Manager, „wenn die Chinesen
Vierteljahrhundert die Frischluft- endlich anfangen würden, Cab-
Fans verzückt und noch immer rios und Roadster zu mögen.“ ■
Peugeot 208 Cabrio Der kleine offene Viersitzer bekommt ohne Konkurrenz ist: Der Mazda
wieder ein Stoffverdeck - nächstes Jahr für ca. 20 000 Euro MX-5 wird schärfer designt, tech- MARCUS EFLER

92 FOCUS 34/2014
Reiselust auf Rädern!
Einsteigen und losfahren mit dem Reisemobil

Ausgabe 2 jetzt im
Handel! Über 200
Seiten Inhalt.

Das neue Heft jetzt im Handel oder


hier versandkostenfrei bestellen!
www.magazineshoppen.de/magazin-zeitschrift/auto-bild-reisemobil
Super-Schnörkel
Zwei Schweizer Architekten produzieren
extrem filigrane Raum-Ornamente, die sich
nur mit dem 3-D-Drucker erstellen lassen

94 FOCUS 34/2014
AUTO & TECHNIK

Prachtvolle Bauten auf


Knopfdruck
Häuser aus dem
3-D-Drucker:
Architekten und
Ingenieure planen die
digitale Revolution
auf der Baustelle

D
as Bauwunder steht im
Business-Park Friedber-
ger See, eine knappe
Stunde vor München. Es
ist ein 1-Raum-Haus, nicht mal
drei Meter hoch und zwei Meter
breit. Das Bett steht über dem
Klo, daneben ist die Spüle. Eine Großprojekt
Person könnte hier eingequetscht In Amsterdam errichten
leben. Doch das Haus will nicht Architekten innerhalb Bau-Roboter Deutschland ist bei der Bau-
mit Bequemlichkeit beeindru- von drei Jahren ein mehr- Revolution vorn dabei. Der
Die mobilen 3-D-Drucker
cken, sondern durch seine Her- stöckiges Gebäude aus Münchner Architekt Peter Ebner
vom Institute for
stellung: Es wurde samt Einrich- gedruckten Plastik- hat die Hütte am Friedberger
Advanced Achitecture of
tung gedruckt. modulen, die zusammen- See entworfen, zusammen mit
Catalonia in Barcelona
3-D-Drucker auf der Baustelle? gesteckt werden. Der Studenten der University of Cali-
schichten Zement auf.
Bisher haben die Apparate vor Entwurf zeigt, wie das fornia, Los Angeles, wo er lehrt.
Die neueste Version
allem bei der Erzeugung hand- Ergebnis aussehen soll Gedruckt wurde sie in zwei Hälf-
kann auch senkrechte
licher Objekte ihre Nützlichkeit Wände hochfahren ten, auf Maschinen der ansässi-
bewiesen. 3-D-Drucker verwan- gen Firma Voxeljet. Das Mini-
deln digitale Zeichnungen auf haus besteht aus Sand, der mit
Fotos: Hansmeyer / Dillenburger, DUS Architects, IAAC

Tastendruck in Objekte zum einem Bindemittel verklebt ist.


Anfassen. Meist trägt dabei eine Ein sehr viel größeres Projekt
exakt steuerbare Düse, die an realisieren gerade die niederlän-
Schienen befestigt ist, Schicht für dischen Dus Architects im Zentrum
Schicht eines zähflüssigen Mate- von Amsterdam. Auf der offenen
rials auf, das dann aushärtet. Baustelle kann jeder Besucher
Viele Architekten produzieren mitverfolgen, wie innerhalb von
damit schon verkleinerte Model- drei Jahren ein mehrstöckiges
le ihrer Gebäude-Entwürfe. Doch Gebäude entsteht – aus gedruck-
jetzt wetteifern Baumeister und ten Modulen, die später zusam-
Ingenieure weltweit um das bes- mengesteckt werden. Innovativ ist
te Verfahren, echte Gebäude zu der Baustoff: Plastik. Künftig wol-
drucken. len die Architekten auch mit

FOCUS 34/2014 95
AUTO & TECHNIK

Recyceltem arbeiten. In der freien etwas unheimlich anmutenden


Wahl des Materials sehen sie einen Stil passenderweise „Digitale
Hauptvorteil des Druckens. Groteske“.
Behrokh Khoshnevis ist skep- Ihre Räume entstanden wie die
tisch. „Plastikhäuser könnten auf Minihütte von Architekt Ebner
dem Markt schwer zu vermitteln auf Druckern der deutschen Fir-
sein“, sagt der Pionier des Gebäu- ma Voxeljet. Damit konnten die
dedrucks. Bereits vor knapp Schweizer tonnenschwere Struk-
20 Jahren reichte er dafür ein turen fertigen, bei einer Auflö-
erstes Patent ein. Heute forscht sung von Millimeterbruchteilen.
der Professor an der University Als Nächstes wollen die Architek-
of Southern California an einem ten ein ganzes Gebäude drucken
Druckkopf auf einer Rampe, – mit noch feineren Strukturen.
der Beton spritzt. Der Ingenieur „Mit dem Computer können
träumt davon, mit seiner Technik wir Geometrien entwerfen, die so
schnell und billig Behausungen in komplex sind, dass wir sie nicht
Katastrophengebieten und Slums mehr auf herkömmliche Weise her-
zu errichten. Denn sogar die blan- stellen können“, erklärt Dillinger.
ken, nicht isolierten Betonwände,
Nach dem Dem Einwand, heutige Gebäude
die seine Methode bisher schafft, Druck bräuchten keinerlei Schnörkel
sind besser als solche aus Blech Die deutsche Firma mehr, widerspricht er. „Wir sind
oder Pappe. Voxeljet stellt große Kinder der Moderne, uns wurde
Haben chinesische Baumeister 3-D-Drucker her, die beigebracht, dass glatte, rechtecki-
diesen Traum schon verwirklicht? Gebäudeteile herstel- ge Flächen nicht nur funktional,
Die Firma Winsun behauptete im len können. Hier kont- sondern auch schön sind“, sagt
Frühjahr, in Shanghai gleich zehn rollieren Arbeiter eine der Architekt. „Lange Zeit waren
billige Häuser gedruckt zu haben. Hüttenhälfte aus diese Bauteile die einzigen, die wir
Doch Khoshnevis hat Zweifel an Sand und Bindemittel ökonomisch herstellen konnten.“
der Erfolgsmeldung aus China. Es direkt nach dem Doch mit dem 3-D-Druck kos-
sei unrealistisch, dass die Häuser Druckprozess te eine krumme, verschnörkelte
wie angegeben an einem Tag her- Wand so viel wie eine gerade. „Wir
gestellt wurden. können nun neu bestimmen, was
Während Khoshnevis billig, wir wirklich wollen.“
schnell und groß bauen will, setzt Peter Ebner hält 3-D-Druck für
Enrico Dini auf Präzision und
Hütte aus die größte Neuerung der Bau-
Schönheit. Der italienische Inge- zwei Teilen branche seit der industriellen
nieur hat vor vier Jahren ein klei- Architekt Peter Ebner, Revolution, als sich standardisier-
nes Haus gedruckt. Heute plant errichtete seine Mini- te Module durchsetzten. Damit
er ein aufwendigeres in Form hütte in Bayern. Sie bekam der Kunde Planungs- und
einer Schleife. Besonders kom- würde samt Bett, Klo Kostensicherheit, jetzt komme
plexe Elemente, wie Ornamente und Waschbecken in Individualisierung dazu.
und verwinkelte Treppen, sollen zwei Teilen gedruckt das, was wir bereits zur Verfü- Architekturforscher Petr Novi-
gedruckt werden, der Rest wird gung haben.“ 3-D-Druck habe kov aus Barcelona prophezeit,
konventionell gebaut. sich bisher dort durchgesetzt, wo 3-D-Drucker und andere Tech-
Solche Mischherstellung in er Regeln der Massenproduktion nologien werden fast alle Men-
Luxusgebäuden könnte der erste bricht – etwa bei maßgeschnei- schen von Baustellen verdrängen.
wirtschaftlich sinnvolle Einsatz von derten Gehörhilfen und anderen 2013 präsentierte sein Team einen
3-D-Druckern im Bau sein, glaubt medizinischen Geräten. Denn es Roboter, der beliebige Formen
Xavier De Kestelier. Er ist Mit- kostet nicht mehr, zehn unter- aus Beton in die Luft malt. Seine
glied der Modellierabteilung im schiedliche Formen zu drucken neuesten Automaten können die
Londoner Büro Foster + Partners, als zehn identische. von ihnen gebaute Struktur sogar
das einst den Berliner Reichstag Welch komplexe Bauformen hochklettern und verstärken. Im
Fotos: voxeljet, Florian Holzherr

umgestaltete. Die Firma erforscht 3-D-Druck ermöglicht, zeigen die nächsten Schritt sollen sie auch
die neue Technik, hat sie in der VIDEO Schweizer Architekten Michael Fliesen und Kabel legen.
Praxis aber noch nicht eingesetzt. Seite scannen Hansmeyer und Benjamin Dillen- Novikov ist sich sicher: Die
mit FOCUS
„Wir sollten nicht drucken, ACTIVE APP burger. Sie druckten vergangenes Zukunft der Baustelle gehört
nur weil wir es können“, sagt Jahr einen Raum, der nach ihren allein den Maschinen. ■
Bauroboter aus
De Kestelier. „Es muss billiger, Barcelona im Einsatz
Angaben 260 Millionen Oberflä-
schneller oder besser sein als chen enthält. Sie nennen ihren HRISTIO BOYTCHEV

96 FOCUS 34/2014
AUTO & TECHNIK
NACHRICHTEN
Mattings
Warentest
IT-Fachkräfte Matthias Matting ist
fehlen Einbruchschutz FOCUS- Autor und
Technik-Experte
In jedem zweiten
deutschen Unter- Fußboden löst Alarm aus
nehmen gibt es
Bedarf nach mehr
Spezialisten für F orscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Daten-
verarbeitung haben einen berührungsempfindlichen
Fußboden entwickelt. Der sogenannte CapFloor kann vor
Microsoft Smartphone
Der PC in der
Informations-
technologie. Einbrechern warnen oder bei Stürzen Hilfe rufen. Hosentasche
Das ergab eine Die Basis der intelligenten Trittfläche bildet ein Gitter
Umfrage der Bera- aus Drähten, die von einem sehr schwachen elektrischen Das Nokia Lumia 930 ist das aktuelle
tungsfirma Tech- Feld umgeben sind. Schreitet jemand über den Boden, Smartphone-Spitzenmodell von
consult im Auftrag ändert sich das elektrische Feld, und die zugehörige Microsoft. Das knapp 500 Euro teure
von Hewlett- Software meldet eine Bewegung. Auf Wunsch kann das Handy fällt durch sein kantiges Design
Packard. System eine Sirene auslösen oder eine Warnung auf das mit der leicht gewölbten Glasoberflä-
Smartphone schicken. jen che auf. Es ist nicht ganz leicht, liegt
aber gut in der Hand. Der 5-Zoll-Bild-
67 schirm ist scharf (Full HD).
Windows-Nutzer kennen die Kachel-
Prozent der Unter-
optik der Oberfläche vom PC. Sie läuft
nehmen brauchen
stets ruckelfrei, ist aber Geschmacks-
zusätzliche IT-
sache. Dank Office müssen Sie auch
Administratoren.
unterwegs nicht auf Textverarbeitung
40 Prozent fehlen
oder Tabellenkalkulation verzichten.
Software-
Ein reines Arbeitstier ist das Nokia
Entwickler.
Lumia 930 aber nicht. Die Kamera
macht – wenn auch etwas langsam
56 Automatischer
– ausgesprochen gute Bilder mit
bis zu 20 Megapixeln. Leider lässt
Prozent der Befrag-
Zimmerservice sich der Speicher des Handys nicht
ten gaben an, dass
Im kalifornischen erweitern. Im Vergleich zu Google
sie Projekte ver-
Cupertino ist der oder Apple ist der Games-Store nicht
schieben müssten,
elektronische Page so gut bestückt. Allerdings gibt es vie-
weil sie zu wenig
Botlr seit dieser le Spiele längst in Versionen für Win-
Fachkräfte hätten.
Woche im Einsatz. dows Phone. Das Nokia Lumia 930
Er bringt Bestellun- muss sich vor der Konkurrenz nicht
Nur gen aufs Zimmer verstecken. Es ist eine gute Option für
23 und kann mit den
Gästen interagieren
alle, die sich vom Massengeschmack
absetzen wollen.
Prozent sagen, sie
hätten kein Prob- Service-Roboter
lem, offene Stellen
zu besetzen.
Allerdings beklagen
R2-D2 fürs Hotel
I
laut Techconsult n den USA bekommen hinein. Erreicht der Service-
viele IT-Verant- Pagen jetzt Konkurrenz: Roboter sein Ziel, erhalten die
Fotos: Peter Dasilva/The New York Times/Redux/laif (1)

wortliche, das un- Die Hotelkette Aloft testet ab Hotelgäste einen Anruf. Eine
besetzte Posten dieser Woche einen fahrenden Kamera und andere Sensoren
eingespart würden. Service-Roboter, der Bestel- erkennen, wenn sich die Zim-
lungen von der Lobby bis ins mertür öffnet. Erst dann geht
Zimmer liefert. eine Klappe auf und ermög-
Der Botlr, der von dem ame- licht den Zugriff auf bestellte
rikanischen Start-up Savioke Speisen und Getränke.
entwickelt wurde, kann selbst- Per Display können die Gäs-
ständig in andere Stockwerke te den Service bewerten. Für VIDEO Hier finden Sie
fahren. Über ein Signal ist er ein Lob bedankt sich der Botlr Seite scannen das Video zu
in der Lage, den Aufzug zu mit einem Tänzchen. Anschlie- mit FOCUS Mattings
ACTIVE APP Warentest
rufen. Anschließend rollt er, ßend fährt er zurück zur Lobby
ohne Menschen zu behindern, und lädt sich auf. jen

FOCUS 34/2014 97
LESERBRIEFE

Exempel statuieren unabhängiger, lebensfähiger


Staaten in festen, sicheren
(33/14) Verhandlungen statt
Sanktionen Leserzitate Grenzen müssen endlich
durchgesetzt werden. Han-
Herr Kujat hat Recht: Ver- deln statt reden. Die Aussa-
handlungen statt Sanktionen. „Der Ehepartner eines ge des jungen Israelis Matan
Aber die EU-Politiker und die Deutschen muss Peleg, der die Frage nach
USA wollen ein Exempel sta- einem unabhängigen Paläs-
tuieren. Dies ist ein skrupello- bereits im Ausland tina für überflüssig hält, kann
ses und verantwortungsloses nachweisen, dass ich nicht verstehen, sie scha-
Verhalten. Das ukrainische det der Verständigung.
Volk sollte mal die Politiker er Deutsch gelernt Jerusalem, die Heilige Stadt,
fragen, ob sie sich mitver- hat, sonst bekommt er gehört der gesamten Mensch-
antwortlich fühlen für das heit, allen Religionen. Es kann
unendliche Leid und die Zer-
kein Visum. Wenn er in beispielhaft versöhnender
störungswut. Des Weiteren die Chance nicht Weise Hauptstadt Israels und
Die liebe Verwandtschaft steht die Frage an, wer den hat, wird es für den Palästinas werden.
Wiederaufbau der Ukraine Dr. Gottfried Lindner
(33/14) So hält die Liebe
finanzieren soll. deutschen Partner 14480 Potsdam
Als absolute Liebeskiller Gerd Donat eine teure Sache, wenn
werden von Paartherapeu- 91456 Diespeck Hass und Gewalt
ten meist Unehrlichkeit, Ego- er seinen Ehepartner
(32/14) Mehr Intoleranz
ismus, Untreue, mangeln- Nicht regierungsfähig hier haben möchte.“ wagen! FOCUS-Autor
der Respekt und Sexentzug
(33/14) Grüne Bindungsangst Reinhardt Ott Alexander Wendt definiert
genannt. Ein wesentlicher
63075 Offenbach Integration anders
Aspekt aber, der sehr häufig Zweifellos stellten weder
zur Zerrüttung einer Bezie- Schwarz-Grün noch Rot-Rot- Das ist eine treffende Ana-
hung beiträgt, bleibt mehr Grün im Bund die Ideallösung lyse des Istzustands. Der wird
oder weniger unerwähnt: die für die Grünen dar. Nachdem „Dauerhaften Frieden sich auch nicht ändern, solan-
liebe Verwandtschaft. Nicht man sich aber in der ohne- zwischen Israel ge mangels eigener Identität
loslassen wollende Mütter, hin schon historisch kleinen kulturelle Beliebigkeit und
bestimmende Väter, rück- Opposition mit den Linken in und Palästina wird es feiges Kriechen in alle Rich-
sichtslose Geschwister und die Haare gekriegt hat, scheint nur durch eine tungen deutsche Staatsraison
sonstige Anverwandte, gegen nun auch innerparteilich sind. Demzufolge empfin-
die sich ein oder gar beide die beispiellose Selbstzerflei- 2-Staaten-Lösung den viele Einwanderer, die
Partner nicht abzugrenzen schung zu beginnen. In die- geben. “ in der Regel aus autoritären
vermögen. Sie üben auf ein ser Form sind die Grünen, in Gesellschaften kommen, für
Paar so lange ihre negative welcher Koalition auch immer, Jürgen Exler uns lediglich Verachtung.
Wirkung aus, bis dass der nicht regierungsfähig. 48165 Münster Meine Befürchtung ist, irgend-
Richter es scheidet. Jan Risting wann könnte unsere Haltung
Margret Pedrotti-Hoovey 37120 Bovenden-Lenglern dazu führen, dass sich auf
48155 Münster beiden Seiten Tür und Tor für
Fehlender Hinweis Hass und Gewalt in bisher
Enttäuschend ungeahntem Ausmaß öffnen.
(33/14) Trojaner-Angriff auf
Dr. Peter Felten
(33/14) Stoppt die Gewalt! Ihr Konto
56077 Koblenz
Stoppt den Krieg!
Sehr geehrter Herr Wendt,
Es ist bedauerlich, dass sich warum haben Sie in Ihrem
die Friedensnobelpreisträge- Artikel nicht erwähnt, jeder Liebe Leserin,
rin Schirin Ebadi zu einem sollte sich einen (kostenlosen) lieber Leser,
solchen Urteil hinreißen lässt. Schutz vor Trojanern runter- schreiben Sie Ihre Meinung
Ihre stark prowestliche Hal- laden? Das muss ich Ihnen zu den Themen in diesem Heft –
tung in Ehren, aber die abso- sagen, eine ansonsten com- bitte unbedingt mit Angabe
lute Einseitigkeit ist eklatant. puterschwache Uroma. Ihrer vollständigen Adresse und
Da lobe ich sowohl die mehr Josefine Klosa Telefonnummer:
friedvollen, neutralen Kom- 84347 Pfarrkirchen Redaktion FOCUS,
mentare von Desmond Tutu Arabellastraße 23,
und dem Dalai Lama als auch Handeln statt reden 81925 München oder
die objektiven, kritischen Leserbrief-Fax: 0 89/92 50-31 96
(32/14) FOCUS-Fragebogen
Töne von Lech Walesa und E-Mail:
Dilemma in Nahost
F. W. de Klerk. Jerusalem ist die heilige Stadt leserbriefe@focus-magazin.de
Christian Kautz Die internationalen Be- dreier Weltreligionen. Die Redaktion behält sich
50259 Pulheim schlüsse zur Bildung zweier Ein Blick über die Altstadt das Recht auf Kürzungen vor.

98 FOCUS 34/2014
ONLINE
Die Leserdebatte aus Heft 33 von FOCUS und FOCUS ONLINE

Jeder Veranstalter eines Konzerts


usw. wird in Deutschland für
den Polizeieinsatz zur Kasse
gebeten. Und wenn das Publi-
kum der Veranstaltung, freund-
lich gesagt, problematisch
ist, wird die Rechnung richtig
teuer. Bei Fußballspielen sind
mittlerweile Polizeiaufgebote in
Divisionsstärke notwendig,
warum soll der Steuerzahler
diese bezahlen?
Michael Voegele, Bietigheim

Verboten Fußballfans brennen im Stadion bengalisches Feuer und andere Pyrotechnik ab Sache des Staates
Fußballvereine sollen auch wei-
FOCUS-Leser diskutieren über: terhin nicht für Polizisten, Schä-
ferhunde und Wasserwerfer be-
„Sollen Fußballvereine für Polizisten zahlen?“ zahlen, sondern für echte
Strafraumstürmer, gestandene
Innenverteidiger und falsche
Polizeieinsatz selbst kommen könnte, dann hat man finanzieren müsste. Es kann doch Neuner. Ein vorstellbarer Kom-
zahlen die Wahl, ein Fußballspiel ohne nicht sein, dass eine ganze promiss wäre allenfalls eine
Ja, die Vereine sollen dafür zah- Zuschauer durchzuführen oder Gesellschaft für die Ausschrei- Eigenverantwortlichkeit der Clubs
len. Sport ist kein schützenswer- den Polizeieinsatz zu bezahlen. tungen zahlen soll. Wer das nicht für die Gewährleistung der
Fotos: Presse-Bild-Poss/dpa, Bongarts/Getty Images

tes Kulturgut, welches von der Karlpeter Rolland, Adenau finanzieren will oder kann, soll Sicherheit im eigenen Stadion.
Bevölkerung gesichert werden bitte zu Hause bleiben, fernsehen Wahlweise durch den Einsatz
muss. Sportvereine sind AGs Nicht verantwortlich und seine eigene Wohnungs- eigener Sicherheitskräfte oder
oder privat finanzierte, gewinn- Nein, der Verein ist nicht der einrichtung zertrümmern. die Kostendeckung eines
orientierte Unternehmen. Wenn Schuldige und trägt nicht die Stefan Reins angeforderten Polizeieinsatzes.
ich als Privatperson eine Party Verantwortung für das schlechte Hochheim-Massenheim Die Präsenz der Gesetzeshüter
veranstalte, die aus dem Ruder Benehmen von Fans. Gerechter im öffentlichen Raum, am
läuft, muss ich den Polizeiein- wäre es, wenn der Zuschauer, der Clubs zur Kasse bitten Bahnhof, in der Innenstadt und
satz auch selbst bezahlen. Wenn seiner ungezügelten Freude oder Weshalb sollen Fußballvereine vor dem Stadion muss
das Unternehmen Fußballverein Wut freien Lauf lässt, die durch den Polizeieinsatz nicht selbst Sache des Staates bleiben.
vor dem Spiel weiß oder ahnt, Polizeieinsätze entstehenden bezahlen? Die Vereine scheffeln Rainer Frieling
dass es zu Ausschreitungen Kosten über seine Eintrittskarte viele Millionen Euro pro Saison. Rheda-Wiedenbrück

Damit Krampfe und Verspannungen*


Sie nicht aufhalten: 1x taglich Biolectra.

Wirksam in den Muskeln


Vitalisierend fur die gesamte Muskulatur
Nachhaltig Magnesium-Speicher auffullen

Mein Apotheken-Magnesium
*bei Magnesiummangel www.biolectra.de
Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack. Wirkstoff: Magnesiumoxid. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen,
Wadenkrämpfe) ist. Enthält Natrium- und Kaliumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. HERMES ARZNEIMITTEL GMBH - 82049 Großhesselohe/München.
Im Test: Ratenkredite

Traum in
Raten
Welche Anbieter überzeugen
mit verbraucherfreundlichen
Konditionen bei Ratenkrediten?
Sieben Fallbeispiele, 29 Banken –
wessen Angebot punkten kann

Testsieger
Das insgesamt beste Ergebnis im Test erzielt die
BESTER
Postbank. Sie punktet mit ihrem Angebot sowohl bei RATENKREDIT
den Ratenkrediten in der Filiale als auch bei den MIT RESTSCHULDVERSICHERUNG
TEST FOCUS 34/14
Online-Offerten. Das Gesamt-Ranking enthält nur www.deutschlandtest.de
Institute mit Filial- und Online-Angebot (Angaben
in Prozent der maximal möglichen Punkte).
Top 5 Filiale & Online
1 Deutsche Postbank 83,81 %
2 Deutsche Bank 82,64 %
3 Commerzbank 79,74 %
4 Unicredit/HVB* 78,38 %
5 Targobank 72,24 %
Quelle: DFSI; *Sofortkredit/Online (Komfortkredit/Filiale: 74,99 %);
Ergebnisse gewichtet anhand der Anzahl an Musterkunden, die einen
Kredit bekommen hätten (mit Restschuldversicherung bei Tod)

Foto: Fotolia
VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG

D
ie Bundesrepublik hat Schul- nicht. Laut einer Studie der Gesellschaft FALL 1:
den – und ihre Bürger auch. Die für Konsumforschung (GfK) haben die BERUFSANFÄNGER
Größenordnung unterscheidet Deutschen insgesamt fast 18 Millionen
sich freilich erheblich: Mit solcher Ratenkreditverträge abgeschlos- Top 5 Filiale
mehr als 2,2 Billionen Euro stehen Bund, sen, allein im vergangenen Jahr gab es
1 Commerzbank 87,39 %
Länder und Kommunen in der Kreide, der rund 7,7 Millionen Neuabschlüsse.
Durchschnittskredit der Deutschen läuft Ehe die Verbraucher ein Darlehen auf- 2 Deutsche Bank 80,90 %
über rund 9600 Euro. Und noch einen nehmen, holen sie inzwischen aber auch 3 BBBank 80,89 %
Unterschied gibt es: Während niemand immer öfter mehrere Angebote ein. Die 4 Unicredit/HVB* 80,00 %
ernstlich davon ausgeht, dass der staat- Schufa hat ermittelt, dass 2003 durch- 5 Targobank 77,14 %
liche Schuldenberg jemals abgetragen schnittlich 1,5 Anfragen bei Kreditinsti- *(Komfortkredit – Filiale)

wird, zahlen die Bürger ihre Schulden tuten gestellt wurden, 2008 waren es 1,8 Top 5 Online
pünktlich zurück. 97,4 Prozent aller Pri- und 2013 exakt 2,0 Anfragen.
1 ABK Bank 89,14 %
vatkredite werden zuverlässig bedient, Das Informationsbedürfnis ist demnach
2 DKB Bank 88,03 %
berichtet die Schufa. deutlich gestiegen. Wertvolle Orientie-
Aber wofür leihen sich die Deutschen rungshilfe bietet der Ratenkredit-Test 3 Commerzbank 87,39 %
Geld? Häufig sind es Konsumwünsche von DEUTSCHLAND TEST, dem Deut- 4 CosmosDirect 87,10 %
wie das Traumauto, ein neuer Flachbild- schen Finanz-Service Institut (DFSI) und 4 SKG Bank 87,10 %
fernseher, eine Musikanlage oder schi- FOCUS-MONEY. Er liefert neutrale Infor-
cke Möbel. Gern erfolgt die Finanzierung mationen zu bundesweiten Ratenkredit-
Der Fall: Berufsanfänger (21 Jahre),
dieser Wünsche über Ratenkredite: Der angeboten (Online und Filiale). Bei den
Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker
Kunde zahlt das von der Bank zu einem Online-Offerten schließt die ABK Bank vor zwölf Monaten abgeschlossen,
für die gesamte Laufzeit vereinbarten am besten ab, bei den Filial-Angeboten unbefristeter Vertrag (1900 Euro
Zinssatz geliehene Geld in festen, meist hat die Postbank die Nase vorn. Die Post- brutto). Keine Kredite, wohnt bei den
monatlichen Raten zurück. Eine ding- bank ist darüber hinaus auch der beste Eltern (300 Euro/Monat). Für eine
liche Sicherung – wie etwa bei einem Online- und Filialanbieter. USA-Reise (zwei Monate) möchte er
Immobiliendarlehen über eine Grund- 5000 Euro aufnehmen, die er in 24
schuld oder Hypothek – gibt es meist THORSTEN JACOBS Raten zu 250 Euro abbezahlen will.

FALL 2:
ARBEITER/ANGESTELLTE

Zinssätze, sonstige Kosten und Gebühren) und


Test & Methodik Restschuldversicherung (Kosten bei Tod, Pro-
duktmerkmale). Über alle Musterfälle konnten
Top 5 Filiale
1 Deutsche Postbank 86,55 %
Für die Untersuchung wurden Finanzinstitute insgesamt 730 Punkte erreicht werden. Der 2 Deutsche Bank 84,92 %
mit Privatkundengeschäft schriftlich befragt, die Bereich Kredit steuerte knapp 77 Prozent zum 3 Commerzbank 83,02 %
bundesweit Ratenkredite inklusive Restschuld- maximal möglichen Ergebnis bei, auf die Rest- 4 BBBank 80,88 %
versicherung für Privatpersonen anbieten (ohne schuldversicherung entfielen gut 23 Prozent. 5 Unicredit/HVB* 77,87 %
Verwendungsbeschränkung). Differenziert wur- Die Gehaltsangaben in den Musterfällen wur- *(Komfortkredit – Filiale)
de bei der Auswertung nach den Vertriebswegen den anhand von Vergleichsportalen ermittelt. Die
Top 5 Online
„Filiale“ und „Online“. Kredite, die über beide Angaben zu den Immobilienkrediten wurden
Varianten angeboten werden, wurden auch in anhand der Websites www.fmh.de und www. 1 DKB Bank 87,98 %
beiden Teilkategorien gewertet. Bei der Kategorie biallo.de gegengecheckt. Dabei wurden nicht die 2 CosmosDirekt 87,07 %
„Filialvertrieb“ wurden nur Anbieter berücksich- besten, sondern eher mittelmäßige bis gute 2 SKG Bank 87,07 %
tigt, die ein bundesweites Netz mit mindestens Angebote übernommen. Das Einkommen des 4 Deutsche Postbank 86,55 %
50 Filialen unterhalten. Die Unterscheidung Rentnerpaars im Fall 7 lehnt sich an den Renten-
5 ABK Bank 86,47 %
Online/Filiale hatte keinen Einfluss auf die versicherungsbericht 2012 des Bundesministe-
Bewertung der einzelnen Angebote, da das zu riums für Arbeit und Soziales an.
Grunde liegende Bewertungsschema gleich war. Zunächst wurden die Ergebnisse jedes Anbie- Der Fall: Fliesenleger (30 Jahre),
Von den angeschriebenen Instituten beteiligten ters für jeden Musterkunden ermittelt. Aus den seit fünf Jahren beim selben Arbeit-
sich 29 und lieferten Angaben zu 31 bundesweit gewichteten Ergebnissen der Musterfälle ergibt geber (2500 Euro brutto). Ehefrau
angebotenen Krediten (Stand April). sich schließlich das Gesamt-Ranking. Die verdient als Verwaltungsangestellte
Vorgelegt wurden den teilnehmenden Anbie- Gewichtung errechnet sich aus: Anzahl der 2200 Euro. Keine Kinder, Mietwoh-
tern jeweils sieben vom Deutschen Finanz- erreichten Punkte dividiert durch die Anzahl der nung (750 Euro). Kreditwunsch: 7500
Service Institut (DFSI) entwickelte Musterfälle, „erfolgreichen“ Musterfälle multipliziert mit der Euro für eine neue Küche (36 Monate
für die nach einem identischen Schema Punkte Anzahl der Musterfälle insgesamt. Der so erhal- Laufzeit). Für ein Auto bedient das
vergeben wurden. Bewertet wurden Dutzende tene Wert wurde ins Verhältnis zur maximal Paar bereits einen Kredit (Restschuld
Angaben in den Bereichen Kredit (Kreditvergabe, möglichen Punktzahl gesetzt (s. Tabellen).. 4000 Euro) mit monatlich 250 Euro.
VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG

FALL3: LEITENDE ANGE- FALL 5:


STELLTE/ÖFFENTL. DIENST HANDWERKER
Top 5 Online
Top 5 Filiale 1 Evang. Kreditgen. Kassel* 85,00 %
1 Deutsche Postbank 83,81 % 2 DKB Bank 81,80 %
2 Deutsche Bank 82,42 % 3 Volkswagen Bank direct 68,43 %
3 Commerzbank 80,78 % 4 Barclaycard Barclays Bank 60,59 %
4 BBBank 78,34 % 5 Bank 11 direct 60,41 %
*EKK-Privatkredit; nur fünf Angebote erhalten
5 Targobank 76,23 %

Der Fall: Selbstständiger Sanitärinstalla- monatlich 500 Euro). Keine sonstigen Kre-
Top 5 Online teur (50 Jahre), betreibt seit 15 Jahren eine dite, die Firma ist schuldenfrei. Wegen des
1 Norisbank 86,58 % eigene Firma mit fünf Beschäftigten. Lebt in Zugewinnausgleichs im Rahmen der Schei-
2 DKB Bank 85,41 % Scheidung, der 17-jährige Sohn wird vom dung benötigt er 25 000 Euro, da sonst der
3 ABK Bank 84,05 % Vater mit monatlich 250 Euro unterstützt. Verkauf der Firma anstünde. Der Kredit soll
Im langjährigen Schnitt erzielt der Handwer- in 84 Raten abbezahlt werden. Ex-Frau hat
4 CosmosDirekt 83,86 %
ker ein Monatseinkommen von rund 6000 keinen Anspruch auf Unterhalt, Mann ist seit
4 SKG Bank 83,86 %
Euro brutto. Wohnhaft zur Miete (zahlt dafür Jahren Kunde der Bank.

Der Fall: Kita-Leiterin, 45 Jahre,


seit 15 Jahren beim selben Arbeitge-
ber (4250 Euro). Ehemann Verwal-
tungsangestellter (2800 Euro). Zwei
schulpflichtige Kinder. Eigene, noch
nicht entschuldete Immobilie (792
Euro). Keine anderen Kredite. Der
Wunsch: eine neue Einrichtung und
ein Klavier (20 000 Euro, 48 Monate).

FALL 4: FALL 6: FALL 7:


BEAMTE FREIBERUFLER RENTNER

Top 5 Filiale Top 5 Online Top 5 Filiale


1 Deutsche Bank 80,90 % 1 Evang.Kreditgen.Kassel* 79,00 % 1 Deutsche Postbank 85,49 %
2 Deutsche Postbank 79,41 % 2 DKB Bank 75,70 % 2 Deutsche Bank 84,08 %
3 BBBank 74,49 % 3 Netbank 69,71 % 3 BBBank 79,01 %
4 Commerzbank 72,21 % 4 Volkswagen Bank direct 65,44 % 4 Commerzbank 75,34 %
5 Unicredit/HVB* 69,19 % 5 Bank 11 direct 53,99 % 5 Unicredit/HVB* 74,30 %
*(Komfortkredit – Filiale) *EKK-Privatkredit; nur sechs Angebote erhalten *(Komfortkredit – Filiale)

Top 5 Online Top 5 Online


Der Fall: Niedergelassener Fach-
1 Evang.Kreditgen.Kassel 82,29 % arzt (58 Jahre), eigene Praxis. Erzielt 1 ABK Bank 85,71 %
2 DKB Bank 82,18 % nach Abzug aller Kosten für Praxis 2 Deutsche Postbank 85,49 %
3 Norisbank 82,09 % und Personal brutto Einkünfte in 3 Deutsche Bank 84,08 %
4 Deutsche Bank 80,90 % Höhe von rund 9000 Euro pro Monat. 4 Norisbank 83,42 %
5 Deutsche Postbank 79,41 % Er ist verheiratet, das Paar hat keine 5 Volkswagen Bank direct 81,73 %
Kinder. Für das Annuitätendarlehen
der selbst genutzten Immobilie zahlt
Der Fall: Lehrerehepaar (Ende 50; er 1933 Euro monatlich. Zudem läuft Der Fall: Rentnerehepaar (beide 67,
insgesamt 7000 Euro brutto). Wegen ein Firmenkredit (Restschuld 20 000 selbst genutze Immobilie schulden-
angestrebter Auszeit beziehen sie nur Euro), den er monatlich mit 500 Euro frei) möchte eine Arktis-Kreuzfahrt
zwei Drittel des Gehalts. Eigenheim bedient. Für eine neue, hochwertige unternehmen, ohne dabei knausern
selbst genutzt (700 Euro), eines der Wohnungseinrichtung sowie die zu müssen. Kreditwunsch: 15 000
beiden Kinder studiert noch (800 Renovierung seines Ferienhauses Euro (Rückzahlung in 60 Raten).
Euro Zuschuss). Kredit: 30 000 Euro möchte er einen Ratenkredit über Gemeinsame gesetzliche und private
für Bootsrenovierung (72 Monate). 50 000 Euro aufnehmen, den er in 60 Rente von rund 2100 Euro netto.
Rückzahlung vor Pensionierung. Monaten zurückzahlen will. Monatliche Nebenkosten 300 Euro.
INTERVIEW

„Kunde und Bank als Team“


Susanne Klöß, Generalbevollmächtigte Produkte bei der Postbank, über attraktive
Zinsen, Auto- und Konsumgüterfinanzierungen sowie Rückzahlungsquoten

DEUTSCHLAND TEST: Worauf sollten die Verbraucher grundsätz- sind gefragt, weil sie den Wünschen und den Ansprüchen
lich achten, wenn sie einen Ratenkredit aufnehmen? unserer Kunden entsprechen. Für die Zukunft gehen wir davon
Susanne Klöß: Wichtig ist vor allem, dass sich die Kunden ein aus, dass die Kunden immer häufiger ihre Kredite im Internet
realistisches Bild von ihrer persönlichen finanziellen Situation abschließen werden. Das ist bequem und bietet einen schnellen
machen. Welche Kredithöhe ist angemessen? Bin ich in der Überblick über die Konditionen im Markt. Gleichzeitig haben
Lage, die monatliche Rate für die geplante Laufzeit zu tragen? viele unserer Kunden, insbesondere beim Abschluss eines Kre-
Das sind zwar wenige, aber elementare Fragen. dits, den Wunsch nach persönlicher Beratung. Die Postbank bie-
tet beides: persönliche Beratung in einer unserer 1100 Filialen
DEUTSCHLAND TEST: Werden derzeit mehr oder weniger Raten- oder unsere Direktkanäle. Der Kunde entscheidet.
kredite als früher aufgenommen?
Susanne Klöß: Der Blick auf den Markt zeigt aktuell ein leicht DEUTSCHLAND TEST: Wofür setzen die Kunden das Geld denn
rückläufiges Neugeschäft. Vor fünf Jahren betrug das Gesamt- besonders gern ein?
volumen bei Konsumentenkrediten rund 75 Milliarden Euro. Susanne Klöß: Ganz vorn auf der Liste stehen Neu- und
Unsere Prognosen für 2014 liegen unterhalb der 70-Milliarden- Gebrauchtwagen, gefolgt von langlebigen Konsumgütern wie
Grenze. Entgegen diesem Trend hat sich das Geschäft bei uns beispielsweise Möbel. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld ist aber
sehr positiv entwickelt. Wir konnten unser Neugeschäftsvolu- auch die Nachfrage nach Umschuldungen bereits bestehender
men unter den Marken Postbank und DSL Bank jährlich stei- Finanzierungen gestiegen. Reine Konsumfinanzierungen, wie
gern und erwarten zu Jahresende eine Verdopplung unseres zum Beispiel für Urlaubsreisen, kommen bei unseren Kunden
Ratenkreditgeschäfts im Vergleich zu 2009. dagegen seltener vor.

DEUTSCHLAND TEST: Das Zinsumfeld lässt DEUTSCHLAND TEST: Nach welchen Kriterien verläuft denn die
derzeit günstige Kredite zu. Was erwar- Kreditvergabe bei der Postbank?
ten Sie bei der Nachfrage? Susanne Klöß: Wie bei allen verantwortungsvollen Kreditanbie-
Susanne Klöß: Insgesamt rechnen tern ist die Vergabe bei uns das Ergebnis einer Bonitätsbewer-
wir eher mit einer Seitwärtsbe- tung. Hier fließen neben der obligatorischen Schufa-Auskunft
wegung des Marktes. Als Post- auch individuelle Informationen ein, beispielsweise das Verhält-
bank wollen wir dennoch wei- nis von laufenden Einnahmen zu regelmäßigen Ausgaben. Wir
ter wachsen und Marktanteile verschaffen uns so gemeinsam mit unseren Kunden ein Bild von
gewinnen. Unsere Angebote deren finanziellen Spielräumen – und den damit verbundenen
Optionen eines Kredits.

DEUTSCHLAND TEST: Wie hoch liegt eigentlich die Ausfallquote


bei Krediten?
Susanne Klöß: Sagen wir es andersherum: Über 98 Prozent unse-
Susanne Klöß, rer Kredite werden vereinbarungsgemäß zurückgezahlt. Hier
Postbank: zahlt sich der verantwortungsvolle Umgang bei der Kreditver-
Filiale oder Online? gabe aus: Diese Sicherheit in der Rückführung – in Verbindung
„Der Kunde entscheidet“ mit den Vorteilen als bundesweit agierende Bank – ermöglicht
es uns, unsere Kredite zu günstigen Konditionen am Markt
anzubieten.

DEUTSCHLAND TEST: Was zeichnet denn einen „guten“ Kredit


für beide Seiten aus?
Susanne Klöß: Kunde und Bank agieren hier als Team, denn für
beide ist es entscheidend, dass der Kredit ohne größere Belas-
tung vereinbarungsgemäß zurückgezahlt werden kann. Für
Kunden spielen dabei eingeräumte Widerrufsfristen, flexible
Rückzahlungsmöglichkeiten sowie die Absicherung gegen Risi-
ken eine Rolle – und natürlich ein attraktiver Zinssatz.
KULTUR

Mr. Big
gibt sich gelassen
Große Bilder, große Gesten, großes Ego – der New Yorker
Kunst-Star Julian Schnabel trumpft gern auf. Jetzt aber
hat er Indien entdeckt – und begeistert sich für Yoga

A
lles an ihm wirkt groß: enisches Dorf. Die New Yorker
seine Leinwände, sein lieben und hassen den Bau glei-
Auftreten, seine kräfti- chermaßen – ebenso wie seinen
ge Figur, sein gewaltiger Bewohner. Der Palast sei ein Pro-
Palazzo in Pink, den er im New dukt reinen Größenwahns, so wie
Yorker West Village bewohnt. Citizen Kanes Xanadu – betörend
Sogar sein Handschlag. in seiner Abscheulichkeit, ein
Wer den Künstler Julian Schna- begehbares Gesamtkunstwerk.
bel in dessen Heimatstadt New Julian Schnabel ist ein Mr. Big
York besucht, sieht, wie gern der Kunstwelt. Großspurig, groß-
dieser Mann im großen Stil lebt. zügig, großartig. Maßlos in seiner

Kunstwerk: Julian Schnabel/Eddie Stern, 2007 inkjet print,


Die Decken sind bis zu sechs Kreativität, exzentrisch in seinem
Meter hoch, das Wohnzimmer Kleidungsstil und sanftmütig bis
ist eine Halle, im Atelier reihen sentimental in seinem Schaffen.
sich Bilder in riesigen Formaten Er denkt groß, und er malt groß
aneinander – bewegt werden – gern auch mal auf Abdeckpla-

oil, gesso, resin on polyester 131 x 93.5 inches 332.7 x 237.5 cm


müssen sie von mindestens zwei nen und Schiffssegeln, Holz- und
Assistenten. Fundstücken.
Die terrakottafarben getünch- Eben noch posiert er im Sei-
ten Wände schmückt Kunst vom denpyjama für Pressefotografen
Feinsten, eigene und eigens oder steigt vor der Kamera eines
erworbene. Die Sammlung reicht Dokumentarfilmers im toben-
von Man Ray bis Francesco Cle- den Meer auf ein Surfbrett, um
mente. Dazu antikes Mobiliar ganz nebenbei seine Fitness zu
zuhauf. Bescheidenheit ziert die- demonstrieren, und dann outet er
sen Palazzo Protzo sicher nicht. sich plötzlich als Yoga-Fan.
Foto: Lionel Deluy/Getty Images

Der 62-jährige Schnabel lebt Schwer vorstellbar, dass sich das


seit gut sechs Jahren im selbst kernige Mannsbild mit Hang zu
gestalteten Märchenschloss am gutem Essen freiwillig in einen
Hudson River. Gut 50 Meter hoch Lotussitz zwängt – aber was tut
und knallrosa bemalt, überstrahlt man nicht alles für einen guten
es die umliegenden Gebäude wie Indien-Poster als Vorbild Das Motiv für seine Bilderserie Freund? Der Schauspieler Willem
ein Renaissance-Palais ein itali- „Shiva“ entdeckte Schnabel beim Yoga mit Willem Dafoe Dafoe war dieser Kumpel, der

104 FOCUS 34/2014


Ausflug nach
Hollywood
Schnabel, 62, posiert
in L. A. Trotz Film-
erfolgen sieht er sich in
erster Linie als Maler

VIDEO
Seite scannen
mit FOCUS
ACTIVE APP

Julian Schnabel
beim Malen

105
KULTUR

ihn vor einiger Zeit in ein Ashtanga-


Yoga-Zentrum mitnahm.
„Ich war nicht sehr gut im Julian Schnabel – Egomane und Malerfürst
Yoga“, bekennt Schnabel. Dafür
hat ihn in dem New Yorker Studio
die Muse geküsst. An der Wand
hing ein Poster mit dem Gemäl-
de der indischen Hindu-Gottheit
Shiva. Schnabel fotografierte es,
druckte es mehrfach auf Lein-
wand und begann, die Bilder
serienweise zu übermalen. Das
Ergebnis ist ab dieser Woche auf
dem Schweizer Festival St. Moritz
Art Masters ausgestellt. Passen-
des Festivalthema: „Indien“.
Schnabel hat seinem indischen
Motiv, dem Gott Shiva, quasi ein
westliches Tattoo verpasst: Farb-
schlieren winden sich über dessen
nackten androgyn wirkenden Kör-
per wie eine Schlange im Paradies
um Eva. Dünne Linien und dicke
Pinselschläge überziehen das fan-
tasievoll inszenierte Gemälde. Nur
das Tigerfell, auf dem die Figur
thront, und der helle Mond am Königlich Die Einrichtung hat der Künstler nach italienischem Vorbild selbst entworfen. Den Picasso
verwaschenen Wolkenhimmel an der Stirnwand verkaufte er 2009 für 7,8 Millionen Dollar, um Schulden der Immobilie zu tilgen
scheinen ab und zu durch.
Auf einigen Leinwänden stehen
die Buchstaben BEZ – gemeint ist
Mark „Bez“ Berry, ein Mitglied
der 80er-Jahre-Rockband The
Happy Mondays. Der Brite ist vor
allem für seinen verrückten Tanz-
stil bekannt. Die Bildtitel „Shiva“
hat Schnabel mit dem Namen
„Eddie Stern“ ergänzt, der ein
renommierter New Yorker Leh-
rer des Ashtanga-Yoga ist. Und
wohl eine Referenz an Schnabels
Schnupperkurs in indischer Weis-
heit und Körperbeherrschung.
„Wenn ich male, will ich ab Womanizer
einem bestimmten Moment nicht Aktuelle Gefährtin ist
mehr denken“, erklärt der Künst- das dänische Ex-Model
ler. „Einerseits will ich das, was May Anderson, die er in
auf dem Druck zu sehen ist, wei- einer Galerie traf. Sohn
tererzählen, andererseits suche Shooter ist ein Jahr alt
ich den Gleichklang und will ihm
ein paralles Leben einhauchen.“
Das klingt, als zitiere der US- Ganz der Vater
Künstler seinen indischen Guru. Sohn Vito, 28, ältestes
Doch schillern die Leinwände seiner sechs Kinder,
prall und bunt wie ein typischer hat als Galerist ein
Schnabel. Man sieht die Spuren Italienisches Flair Schnabels Palazzo domi- Händchen für Kunst
der Farbe und wie er die Lein- niert das New Yorker West Village. Die oberen und VIP-Ladys. Er ist
wand malträtiert hat. Er brau- Etagen sind verkauft, unten wohnt der Maestro mit Heidi Klum liiert
che den physischen Prozess des

106 FOCUS 34/2014


Malens, möglichst im Freien, und
den Ozean. Weit weg vom Moloch
New York, ganz am Ende von
Long Island, hat sich der Künstler
vom Architekten Stanford White
eine Residenz aus Holz bauen las-
Fotos: Michael Falko/Redux/life, Tony Celicola/Redux/laif, Ddp Images, Andreas Rentz/Getty Images; Kunstwerk: Julian Schnabel/Eddie Stern, 2007 inkjet print, oil, resin, gesso on polyester 107 x 77 inches 271.8 x 195.6 cm

sen. Das Atelier steht unter freiem


Himmel. Der Atlantik liegt vor der
Tür, das Surfbrett auch. Schnabel
surft, seitdem er 15 ist. „Da drau- KANN ICH
ßen, in einer Welle, fühlt man sich
wie eine kleine Ameise“, sagt er.
Der Egomane wandelt sich
DIE WELT
in den Weiten des Atlantiks AUCH VOM
zum demütigen Naturburschen. Vorbild Der Yogalehrer stand
Julian Schnabel ist immer für
eine Überraschung gut. Er ist
Pate für„Eddie Stern (Shiva)“ LIEGESTUHL
ein Meister der Neuerfindung: AUS ENTDECKEN?
Jedesmal wenn ihn die Kunstwelt

JA
als einen in die Jahre gekomme-
nen Altstar der 80er abgeschrie-
ben hatte, tauchte er mit einem Gipfeltreffen
Aufsehen erregenden Kunstpro- der Kunst
dukt wieder auf.
Und er sucht die große Lein- Die St. Moritz Art
wand: 1996 gab er mit „Basquiat“ Masters stehen
sein Filmdebüt. Der Streifen über unter dem Motto
das tragische, kurze Leben des „Indien“ (22.–31.8.).
Graffito-Stars und Warhol-Prote-
gés brachte ihm viel Lob ein. Vier Mit dem Inder
Jahre später folgte „Before Night Jitish Kallat stellt Julian
Falls“, in dem Javier Bardem in Schnabel in der neu
der Rolle des kubanischen Schrift- eröffneten Galerie Robi-
stellers Reinaldo Arenas brillierte. lant + Voena aus.
2007 bezirzte der Regisseur mit Kunst, Film, Talks
dem poetischen Drama „Schmet- Indienkennerin Birgid
terling und Taucherglocke“. Und Uccia, Filmspezialist
mit „Miral“ verfilmte der jüdi- Matthias Brunner und
sche Künstler 2010 das Buch sei- Künstler Christoph Stein-
ner damaligen palästinensischen meyer kuratieren Ausstel-
Lebensgefährtin Rula Jebreal. lungen u. a. mit Werken
Man warf ihm Propaganda vor, von Nalini Malani, Shilpa
weil er sich darin für einen unab- Gupta, Paresh Maity,
hängigen palästinensischen Staat Francesco Clemente und
aussprach. Aber Schnabel juckt Leiko Ikemura.
das nicht. „Ich musste diesen Film
machen“, betont er. Programm und Infos Tagesaktuelle Preise mit limitierter

Hat er ein neues Filmpro- gibt es auf stmoritzart- Verfügbarkeit.

jekt? „Nein. Ich bin ja eigentlich masters.com oder ab


Maler“, wehrt er ab. „Alles, was 22. August am Infodesk
im Posthaus in St. Moritz. IHR LIEGESTUHL WARTET AUF SIE:
© Corbis. All Rights Reserved.

ich als Filmemacher bin, kommt


vom Malen. Ein Teil meines Geführte Touren durch
Gehirns ist eben ein Geschich- St. Moritz-Dorf, St. Moritz- ÄGYPTEN | HURGHADA
tenerzähler.“ Die Geschichte des Bad sowie Zuoz/S-chanf. Steigenberger Al Dau Beach n n n n n
Malers Caravaggio zum Beispiel Eine Gratis-App 1 Woche im DZ, HP, Flug
ist eine, die er im Kino unbedingt fürs iPhone bietet fort- pro Person ab € 565,-
erzählen will. ■ laufend aktualisierte
Jetzt in Ihrem Reisebüro oder unter www.jahnreisen.de
Infos zum Programm.
GABI CZÖPPAN
Tagesaktuelle Preise mit limitierter Verfügbarkeit. Zwischenverkauf, Druckfehler
und Preisänderungen vorbehalten. Stand Juli 2014. JAHN REISEN, eine Marke der
DER Touristik Köln GmbH, Humboldtstr. 140, 51149 Köln.
FOCUS 34/2014
KULTUR

„Ein Grill-Huhn
krieg ich hin“
Hollywood-Star Helen Mirren über Alter und
Jugendwahn, ihre Liebe zu Frankreich und den
Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“

Sie spielen die Besitzerin eines Warum lernen Sie Italienisch?


französischen Sterne-Restaurants Ich habe mein Haus in Frank-
in „Madame Mallory und der Duft reich mittlerweile verkauft und
von Curry.“ Haben Sie etwas ziehe weiter nach Italien. Es war
übrig für Haute Cuisine? einfach mal Zeit für eine neue
Ich liebe die französische Kü- Herausforderung. Das entspricht
che. Die Franzosen haben diese einfach meinem Naturell. Ich wer-
einzigartige Gabe, Kochen wie de unruhig, wenn alles zu ein-
eine Kunst zu zelebrieren. Am gefahren wird im Leben.
Ende ist es das ja auch, das macht Können Sie selbst auch kochen?
schon Sinn. Wie das Erstellen Ich kriege ein Hühnchen in die-
einer Plastik oder eines Gemäl- sem automatischen Grill ganz gut
des, verlangt auch das Zubereiten hin, den ich mal beim Shopping-
von Speisen viel Übung, Talent, Channel gekauft habe. Und auch
Leidenschaft und Inspiration. die eine oder andere Eierspeise ist
Haben Sie selbst auch einen Hang machbar. Ich wünschte, ich könnte
zum französischen Savoir-vivre? Piroschki so gut kochen wie meine
Seit meiner Jugend bin ich ein Mutter. Das ist eine russische Spe-
großer Fan dieser Lebenskultur. zialität, und es war die Leibspeise
Die Mode, die Sprache, der Stolz meines Vaters. Wir haben ja russi-
– ich fand das schon immer ext- sche Familienwurzeln.
rem lässig. Darum lernte ich schon Ihre Koch-Ambitionen sind
früh Französisch, suchte mir einen also eher bescheiden?
französischen Freund namens Es ist paradox: Ich sammle
Jean-Louis und zog sogar mal für Kochbücher und gucke regelmä-
ein Jahr nach Paris. ßig Kochsendungen im Fernse-
Verheiratet sind Sie allerdings mit hen. Zwar nehme ich mir ständig
dem US-Regisseur Taylor Hackford . . . vor, auch mal Rezepte nachzu-
Ja, aber die Liebe zu Frankreich kochen, aber am Ende scheitert
ist nie erloschen. Ich war in den es immer wieder daran, dass ich
vergangenen 20 Jahren Teilzeit- schon beim Gedanken ans Ein-
Französin, lebte immer wieder kaufen der Zutaten die Lust ver-
längere Zeit in unserem Haus in liere. Und dann bestellen wir uns
Südfrankreich. Dass ich nun eine meistens doch wieder etwas vom
französische Restaurant-Betrei- Lieferservice.
berin spielen durfte, ist wie der Pizza? Chinesisch? Weltoffene Britin
i-Punkt auf meiner Leidenschaft Indisch! Mein Mann und ich Oscar-Preisträgerin
für dieses Land. Schade war aller- sind süchtig nach indischen Spei- Mirren (Jahrgang 45)
dings, dass ich kaum Französisch sen. Wir haben ein Stammlokal in hat russische Vorfahren,
sprechen durfte, denn ich kann London namens „Lahaul“, das ist lebt zwischen Europa
es eigentlich fließend. Aber egal, wie unser zweites Zuhause. Es ist und Amerika und ist
nun lerne ich Italienisch, vielleicht eine lange Tradition: Immer wenn mit dem US-Regisseur
kommt das mal zum Einsatz in wir von einer Reise nach Hause Taylor Hackford
einem meiner nächsten Filme. kommen, führt unser erster Weg in verheiratet

108 FOCUS 34/2014


SEHE ICH
MEHR,
WENN ICH DIE DINGE MIT
Geheimnisse im Topf
Die Restaurant-
besitzerin (Mirren) dieses Lokal. Wir gehen ohnehin
ANDEREN AUGEN
und ihr indischer ganz gern zum Essen. Das spart SEHE?
Konkurrent ja letztlich auch den Abwasch
(Manish Dayal) daheim. Ich bin in dieser Hinsicht

JA
pragmatisch.
Sie feiern im nächsten Jahr
Kino Ihren 70. Geburtstag. Wie alt
kulinarisch fühlen Sie sich wirklich?
In „Madame Mal- Ich versuche, nicht zu viel über
lory und der Duft das Alter nachzudenken. Was
von Curry“ treffen nicht leicht ist, denn man blickt
zwei Welten aufein- ja zwangsweise jeden Tag in den
ander – die europäi- Spiegel. Ich glaube, ich bin ganz
sche und asiatische. gut in Schuss – das muss man auch
sein, wenn man so viel arbeitet wie
Helen Mirren spielt ich. Vor allem das Theaterspielen
die Chefin eines fran- ist körperlich recht anstrengend.
zösischen Sterne- Sie fühlen sich also wohl
Restaurants, das Kon- in Ihrer Haut?
kurrenz bekommt von Absolut. Mal nehme ich ein
einem indischen Koch. paar Kilo ab, wenn ich auf Diät
Lasse Hallströms bin. Dann nehme ich wieder ein
Bestseller-Adap- paar Kilo zu, wenn ich eine Dreh-
tion ist ein sinn- pause habe. Ich nehme das Alter
liches Kinospektakel und alles, was dazugehört, nicht
in 5-D – man meint, zu ernst und bin sicher niemand,
den Film auch der mit aller Gewalt jugendlicher
riechen und schme- wirken möchte.
cken zu können. Was aber schon eine
Versuchung ist?
Fotos: Perou / Camera Press / Picture Press, Constantin Film

Na ja, ich habe mich einmal


TRAILER auf Facebook versucht, weil ich
Seite scannen
mit FOCUS meine jüngeren Familienmitglie-
ACTIVE APP der beeindrucken wollte. Das war
ein Desaster. Nach 24 Stunden
DEN ZAUBER SRI LANKAS ENTDECKEN:
© Corbis. All Rights Reserved.

habe ich mich wieder abgemel-


det. Ich wollte einfach nicht, dass
wildfremde Leute plötzlich mei- SRI LANKA | NEUE WEGE
ne Freunde sein wollten. Da lebe 6-tägige Pkw-Rundreise
ich lieber weiter in meiner etwas Unterbringung im DZ, HP, Flug
altmodischen Welt – da geht es pro Person ab € 1.231,-*
ruhiger zu. ■
Jetzt in Ihrem Reisebüro oder unter www.jahnreisen.de

INTERVIEW: ANDREAS RENNER * Nur in Kombination mit einem Hotelaufenthalt buchbar!


Tagesaktuelle Preise mit limitierter Verfügbarkeit. Zwischenverkauf, Druckfehler und
Preisänderungen vorbehalten. Stand Juli 2014. JAHN REISEN, eine Marke der
DER Touristik Köln GmbH, Humboldtstr. 140, 51149 Köln.
FOCUS 34/2014
KULTUR

Jäger des
großen Klangs
Star-Geiger Daniel Hope spürt dem Sound
Hollywoods nach – Klassikern der Filmmusik von
Komponisten, die vor den Nazis flohen

D
aniel Hope ist in Eile. Kommende Woche erscheint
Wie immer eigentlich. „Escape to Paradise“, ein Album,
Der gebürtige Südafri- das für den Musik-Reisenden
kaner zählt zu den viel Hope auch so etwas wie eine Rei-
beschäftigten Geigern im Klas- se ist. „Sie führt zurück in die Ver-
sik-Betrieb. Gerade kommt er aus gangenheit meiner Musik – und
Istanbul, für einen Tag gastiert er meiner Familie“, sagt er.
in München. Das Konzert wird frü- Hopes Großeltern stammten
her beginnen als geplant, und die aus Berlin. Vor den Nazis flohen
Pause muss ausfallen, denn Hope sie nach Südafrika. Die Familie
will noch die letzte Maschine seines Vaters kommt aus Irland.
nach London bekommen. Seine Eltern wiederum siedelten
Dort steht für den nächsten Tag zwangsweise nach England über.
eine Welt-Uraufführung an. Ein Hope: „Flucht und Vertreibung ist
Auftritt in der Royal Albert Hall, etwas, das meine Familie geprägt
mit einem Stück, das Gabriel hat und das mich als Künstler sehr
Prokofjew, der Enkel des großen beschäftigt.“
Komponisten Sergei Prokofjew, Er hat zwei CDs aufgenom-
eigens für ihn geschrieben hat. men und einen Dokumentarfilm
Das Konzert wird live im Fern- gedreht über die Musiker im
sehen zu sehen sein – von einem Konzentrationslager Theresien-
Millionenpublikum. stadt. Er hat sich für das Werk
Eigentlich hätte Hope also von Künstlern eingesetzt, die von
allen Grund zur Nervosität. Aber den Nazis verfolgt wurden. Jetzt
er plaudert entspannt an diesem möchte er zeigen, dass Flucht
Nachmittag vor seinem Münchner auch gelingen konnte. „Dass aus
Auftritt – und zwar in exzellentem dem, was manche im Gepäck hat-
Deutsch. „Ich habe in Lübeck stu- ten, eine ganz neue Kunstform
diert, bei Zakhar Bron“, erklärt entstand.“
er. „Der sprach nur Russisch und Auf „Escape to Paradise“ ver-
Deutsch, da musste ich mich sammelt Hope Stücke von Kompo-
für eine der beiden Sprachen nisten wie Erich Wolfgang Korn-
entscheiden. Ich habe Deutsch gold, Hanns Eisler, Kurt Weill, die
gewählt, die Sprache meiner nach Kalifornien entkamen, dort
Vorfahren.“ für die Filmindustrie arbeiteten
Es geht Hope um eine Her- und das erfanden, was später als
zensangelegenheit, um ein Pro- der „Hollywood-Sound“ berühmt
jekt, an dem er seit fünf, sechs werden sollte, als der unverwech-
Jahren intensiv arbeitet. Das ihn selbare Klang aus der großen Zeit
aber schon viel länger beschäftigt der Studios.
– im Grunde sein ganzes Musiker- Deutschland hat Hope geprägt,
leben lang. nicht nur durch seine Familien-

110 FOCUS 34/2014


geschichte. Es waren deutsche
Bewunderer, die vor einigen Jah-
ren anboten, eine Violine zu kau-
fen und ihm zur Verfügung zu
stellen: die beste Violine der Welt.
Hope entschied sich für eine Guar-
neri del Gesù, die „Ex-Lipinski“
von 1742. „Ein unglaubliches Ins-
trument“, wie er sagt.
Mit ihm spürt er nun der
Musik Hollywoods nach – von KANN MAN AN EINEM
den Anfängen bis zu modernen
Klassikern wie „Schindlers Liste“
oder „American Beauty“. „Mich STRAND
fasziniert, wie die Flüchtlinge aus
Europa die amerikanische Film-
NOCH MEHR FINDEN ALS
Spuren-
Suche
musik prägten. Hollywood wur-
de zum Zufluchtsort – so wie das MUSCHELN?
Kino ja selbst immer ein Ort der

JA
Daniel Hope, 41 Zuflucht ist.“
Der britische Geiger Hope ist ein „Film-Fanatiker“,
mimt den Holly- einer, der in Kinowelten versinken
wood-Helden. Im kann. Am liebsten am Nachmittag
kommenden Jahr in einem fast leeren Saal. „Lei-
veröffentlicht er auch der aber komme ich viel zu selten
ein Buch über die dazu. Am Ende schaue ich die
Exil-Künstler in Filme dann doch meist auf dem
Amerika. Von dieser iPad im Flugzeug an.“
Woche an tourt er Und natürlich ist ihm als Musi-
durch Deutschland ker der Soundtrack genau so wich-
tig wie das Bild. Die große Zeit der
Filmmusik sei aber vorbei: „Heute
dienen oft irgendwelche gedan-
kenlos ausgewählte Chart-Songs
als Klangtapete – traurig.“
Auch deshalb versteht er
„Escape to Paradise“ als ein
Werk mit Botschaft. Das Album
soll, ähnlich wie ein Film, ver-
mitteln zwischen symphonischer
Musik und dem breiten Publikum.
Als Mitstreiter hat Hope deshalb
Sting und Max Raabe gewonnen
– Grenzgänger zwischen Pop
und Klassik wie er selbst und seit
Langem gute Freunde.
Foto: Margaret Malandruccolo / Deutsche Grammophon

Natürlich rechnet er mit Kritik, Tagesaktuelle Preise mit limitierter


Verfügbarkeit.
damit, dass irgendjemand sagt, da
mache ein Klassik-Fuzzi jetzt Film-
Firlefanz. Hope ficht das nicht an:
DAS PASSENDE HOTEL ZUM STRAND:
© Corbis. All Rights Reserved.

„Man kann es nicht jedem Recht


machen“, sagt er. „Mir geht es
VIDEO+FOTO darum, dass möglichst viele Men- DOM. REPUBLIK | HALBINSEL SAMANA
Seite scannen
mit FOCUS schen diese großartige Musik Luxury Bahia Principe Cayo Levantado
ACTIVE APP hören. Und wenn es Leute sind, Don Pablo Collection n n n n n
die mit Klassik sonst nichts am Hut
Sehen und hören Sie 1Wo., Junior-Suite, AI, Flug, p.P. ab € 1.386,-
mehr von Daniel Hope haben – umso besser.“ ■
Jetzt in Ihrem Reisebüro oder unter www.jahnreisen.de
JOBST-ULRICH BRAND
Tagesaktuelle Preise mit limitierter Verfügbarkeit. Zwischenverkauf, Druckfehler und
Preisänderungen vorbehalten. Stand Juli 2014. JAHN REISEN, eine Marke der
DER Touristik Köln GmbH, Humboldtstr. 140, 51149 Köln.
FOCUS 34/2014
LIFESTYLE

Der Berg 6

ruft!
Wenn der Sommer sich dem Ende neigt, ist das Wetter perfekt für eine Wandertour.
Neue High-Tech-Produkte bieten Schutz, Orientierung – und auch Genuss
1 Heißes 2 Gesunder 3 Stretch mit 4 Leichten 5 Digitaler 6 Sonnige

Gerät Bergrücken Stil Fußes Bergführer Aussichten


Die mobile Espresso- Der Rucksack Funktionsjacken und Maximalen Trage- So bleibt niemand Mit nur 180 Gramm
maschine Hand- Ortovox Free Rider 16 -hosen trotzen komfort durch at- auf der Strecke: Die Gewicht ist das
presso Wild für den sitzt ergonomisch jedem Wetter. Sie mungsaktives und Suunto Ambit2 S SunnyBAG Leaf das
Kaffee untwegs. Eine perfekt. Im Falle sind ultraleicht und wasserdichtes Gore- zeigt Route, Ge- leichteste Solarsys-
Handpumpe baut den eines Sturzes wasserdicht. Tex mit einer High- schwindigkeit, Herz- tem. Nie wieder leere
nötigen Druck auf. schützt ein Transalper Damen- Tech-Sohlenkons- frequenz, Höhe und Akkus bei Smart-
Das Gerät gibt’s in Protektorsystem den hose und -jacke ab truktion verbindet Wetter an. Eine Viel- phone oder Navigati-
den Farben Rot und Rücken. In Schwarz 150 Euro. Traverse der Schuh Firetail zahl von Apps bietet onsgeräten. Das
Schwarz. 99 Euro. und Grün für Primaloft Herren- Evo GTX von Salewa. Extrafunktionen. In 149 Euro teure Gerät
www.ambiente 140 Euro erhältlich. jacke 200 Euro. 160 Euro vier Farben für lässt sich am
direct.com www.ortovox.de Alles von Dynafit. www.salewa.com 350 Euro erhältlich. Rucksack befestigen.
www.dynafit.com www.suunto.com www.sunnybag.at
Fotos: PR

Junge Gipfelstürmer: Wanderer sind im Durchschnitt 42 Jahre alt. 63 Prozent aller Deutschen zieht es ins Gebirge.

112 FOCUS 34/2014


Krieg um Bücher: Der Internet-Händler Amazon bekämpft die
Verlage. Sind ihm schon bald alle Autoren (und Leser) ausgeliefert?

Amazon - der vertraute Feind


Ein Alarmruf von Bestsellerautorin Nele Neuhaus

E
s tut mir weh, nichts Dennoch blieb ich Amazon schalten. Das hört sich zunächst
mehr bei Amazon zu lange treu, aus purer Bequem- positiv an, und viele Autoren,
kaufen, das gebe ich lichkeit, alter Verbundenheit die keine Verlagsverträge be-
zu. Es war so einfach, und weil mein Buch „Unter Hai- kommen – oder keine wollen –,
so bequem, so zuverlässig und en“ in den Vereinigten Staaten können so veröffentlichen.
inspirierend. „Kunden, die dies bei Amazon Crossing erschie- Dass man ihre Werke nur über
gekauft haben, haben auch nen ist. Ich bin nicht nur Kun- das Amazon-eigene Lesegerät
jenes gekauft“ – auf diese Art din, sondern auch Autorin – also Kindle lesen kann, ist diesen
und Weise wurde ich auf viele Geschäftspartnerin –, und das Autoren (noch) egal.
gute Bücher überhaupt erst wäre ich heute gern nicht mehr. Aber auch hier wird nicht auf
aufmerksam. Denn Amazon hat mich tief ewig eitel Sonnenschein herr-
Ach und wie aufregend, enttäuscht. schen, denn ein Vertriebspart-
immer wieder mal die Ver- Empfehlungslisten auf der ner, der meint, er könne die
kaufsränge der eigenen Bücher Homepage von Amazon wer- Preise bei Büchern drücken wie
abzufragen und mich daran zu den manipuliert, Lieferzeiten bei Schuhen, Waschmaschinen
erfreuen, wenn eines meiner Krimi- absichtlich verlangsamt, und oder Klopierpapier, zeigt, dass
Bücher ganz oben in den Charts
stand! „Schneewittchen muss
Könnerin meine Bücher sind unfreiwillige
Geiseln in einem Kampf um
er nicht verstanden hat, wie
Bücher produziert und kalku-
sterben“ war 2010 das am meis- Nele Neuhaus, 47, Macht und Geld zwischen Ama- liert werden. Von so jemandem
ten bei Amazon in Deutschland veröffentlichte 2005 zon und meinem Verlag Ullstein, kann man keinen Respekt vor
verkaufte Buch. Und wenn ich als Self-Publisherin der zur Bonnier-Gruppe gehört. der Leistung des Urhebers, des
noch weiter zurückdenke, dann ihr erstes Buch Ich habe das Glück, dass mei- Autors, erwarten. Eines düsteren
war Amazon die einzige Platt- „Unter Haien“. Mit ne Bücher auch in beinahe jeder Tages wird man womöglich
form, bei der ich damals, als ihrer Krimireihe um Buchhandlung zu finden sind, nur noch das lesen können, was
Selbstverlegerin, meine Bücher das hessische aber sehr vielen meiner Kolle- Amazon genehmigt.
verkaufen und meine Leser- Ermittlerteam Oliver gen geht es nicht so. Amazon ist Ich habe Alternativen zu
schaft, die nicht in meiner Nähe von Bodenstein und für sie lebenswichtig geworden. Amazon gefunden, auch wenn
wohnte, bedienen konnte. Pia Kirchhoff erreicht Den Menschen in der Ge- es zuerst unbequem war.
Vorbei. Alles vorbei. Schon sie ein Riesenpubli- schäftsführung von Amazon Vielleicht lenkt Amazon eines
vor einer Weile schlich sich das kum. Der siebte Band ist das völlig gleichgültig. Tages ein und begreift, dass
schlechte Gewissen bei mir „Die Lebenden und Es interessiert sie nicht, dass „leben und leben lassen“ auch
ein, wenn ich auf die Amazon- die Toten“ erscheint unsere Bücher Millionen in im Bezug auf eine langfristige
Website klickte. Ich mag es im Oktober die Kassen des Unternehmens Geschäftspolitik ein wahrer
nicht, wenn Unternehmen, die gespült und aus einem klei- Satz ist.
in unserem Land gute Geschäf- nen Start-up einen der größ- Und wenn es nicht die Kun-
te machen, diesem dank einer ten Online-Händler der Welt den sind, die dem Konzern
raffinierten Steuervermeidungs- gemacht haben. Heute geht und seinen Entscheidern die-
Foto: Felix Brüggemann

politik nichts zurückgeben. Das es um höhere Rabatte bei den ses deutlich machen, dann sind
ist unfair und unsozial, genauso E-Books, aber um was geht es vielleicht die Aktionäre, die
wie die Tarifpolitik, die immer es wohl in Zukunft? vom Gebaren des Online-Riesen
wieder negative Schlagzeilen Amazon will Autoren direkt ähnlich enttäuscht sein mögen,
verursacht. an sich binden, die Verlage aus- wie ich es bin. ■

FOCUS 34/2014 113


MEDIEN

Mehr Glanz für


den „Stern“?
Die Hamburger Illustrierte entlässt überraschend ihren Hoffnungsträger
Dominik Wichmann. Neuer Chefredakteur wird Christian Krug. Er trimmte zuletzt
das People-Blatt „Gala“ konsequent auf deutsche Promis und europäische Royals

D
ieses Posting bei Face- sich jetzt Stillosigkeit vorwerfen
book war mal kein lassen. Fassungslos berichten
Marketing. Vergange- „Stern“-Mitarbeiter, Jäkel habe
nen Donnerstag stellte in der am Nachmittag einbe-
Dominik Wichmann am frühen rufenen Vollversammlung nur
Nachmittag das Cover des neu- Gutes über Wichmann berichtet
en „Stern Extra“ online. „Träume und keinen konkreten Grund für
leben ... weil Arbeit nicht alles ist“ die Ablösung genannt. Auch an
lautet der Titel. Dazu kommen- schlechten Zahlen – der „Stern“
tierte der 42-Jährige: „Man weiß kämpft wie alle Print-Produkte um
ja nie, was so kommt im Leben.“ Auflage und Werbeeinnahmen –
Bittere Ironie, denn zu diesem Zeit- habe es nicht gelegen, sagte sie
punkt war der Chefredakteur der auf explizite Nachfrage. Es waren
Illustrieren „Stern“ gerade frisch Gefeuert wohl letztlich persönliche Unver-
gefeuert und sein Nachfolger Dominik Wichmann träglichkeiten. Wenn auch nicht
aus dem Hut gezogen: Christian leitete den „Stern“ zwischen Jäkel und Wichmann.
Krug, 48, bisher Chefredakteur seit Mai 2013 als Morgens um 10 Uhr hatte Die Chefin von G+J versammle,
des People-Magazins „Gala“, Chefredakteur. Jetzt Wichmann die Intendantin des so berichten Verlags-Insider, in
übernimmt das wichtigste Blatt wurde der einstige Rundfunks Berlin-Brandenburg, einem Küchenkabinett Vertraute
des Verlags Gruner + Jahr (G+J). Hoffnungsträger Dagmar Reim, als externe Blatt- um sich. Einer von Jäkels engs-
Der jähe Sturz des Hoffnungs- völlig überraschend kritikerin begrüßt. Da war das ten Gefährten ist Vorstandskolle-
trägers zeugt von schweren Tur- entlassen Gerücht von der drohenden ge Stephan Schäfer, der zuvor als
bulenzen bei G+J. Mit Bedacht Ablösung des „Stern“-Chefs Multi-Chefredakteur von sechs
hatte das Verlagshaus Wichmann vom Branchendienst „Horizont“ Heften und Verlagsgruppen-Lei-
aufgebaut. Vom Magazin der schon veröffentlicht. Kollegen ter agierte. Zwischen dem Intel-
„Süddeutschen Zeitung“ abge- sagte Wichmann, er müsse sich lektuellen Wichmann und dem
worben, war er zunächst Stellver- selbst erst schlaumachen, mittags beim Bauer Verlag geprägten
treter der beiden Chefredakteure sei er mit dem Vorstand verabre- Schäfer habe „die Chemie nicht
Thomas Osterkorn und Andreas det. Nach diesem Treffen räumte gestimmt“, heißt es beim „Stern“.
Petzold. Im Frühjahr 2013 wurde Wichmann seinen Schreibtisch Die Zusammenarbeit sei oft müh-
mit einigem Getöse der Gene- und verabschiedete sich von sei- sam und quälend gewesen.
Fotos: Nicolas Felder/laif, Eventpress HerrRa

rationswechsel vollzogen, zuvor nen engsten Mitarbeitern. Jetzt rückt ein weiterer Jäkel-
ein von Wichmann runderneuer- Für die Vorstandsvorsitzende Intimus auf: Christian Krug. Er ist
ter „Stern“ präsentiert. Für die Julia Jäkel, 42, ist die Abberu- im Vergleich zu Wichmann eine
Marketingkampagne unter dem fung ein Desaster. Ohnehin stehe schillernde Figur. Sein Vater, Gerd
Motto „Sorry, Henri Nannen, es sie „unter starkem Druck zu per- Krug, spielte einst mit Uwe Seeler
musste sein“ machte der Verlag formen“, heißt es. Denn zuletzt beim Hamburger SV und wurde
25 Millionen Euro locker. Keine ist G+J vor allem geschrumpft. dort Deutscher Meister und Pokal-
eineinhalb Jahre später ließ der- Das Digital-Geschäft kommt nur sieger, bevor er zum Starreporter
selbe Verlag seinen Fixstern blitz- schwer in Gang. Von der empör- des „Stern“ avancierte. Er selbst
schnell verglühen. ten „Stern“-Redaktion muss sie findet nun nach Stationen bei

114 FOCUS 34/2014


Spiegel TV, „Max“ und „Gala“
zum dritten Mal zum „Stern“.
Zwischendurch betrieb Krug mit
seiner Frau ein exklusives Hotel
in Marrakesch, das „The Great
Getaway Medina“. Zuletzt lenk-
te er für G+J das People-Blatt
„Gala“ auf einen neuen Kurs,
weg von den Glamour-Figuren
aus Hollywood, hin zu deutschen
Berufen Prominenten und europäischen
Christian Krug ist Royals. Dabei soll er Geschichten
von der G+J-Chefin gern stark gespitzt haben, damit
Julia Jäkel mit der die Schlagzeile stimmt. Dass der
Führung des „Stern“ „Stern“ unter Krug bunter wird,
beauftragt worden. darf man annehmen. Dass er der
Das Foto zeigt beide Falsche sei, behauptet niemand.
bei einer Feier an- G+J-Vorstand Schäfer lobt den
lässlich des 20, Ge- frisch Gekürten als „einen sehr
burtstags der Illus- erfolgreichen Blattmacher und
trierten „Gala“ im eine starke Führungspersönlich-
Juni dieses Jahres keit“. Frühere Mitstreiter beschrei-
ben ihn als „Teamplayer mit kla-
rem Führungsanspruch“ und als
„sehr verkäuferisch denkenden
Chefredakteur“. Krug sei nicht
nur in der People-Szene gut ver-
netzt, sondern pflege auch intensi-
ve Kontakte zu Werbekunden und
Agenturen. Seine Erfahrungen im
Corporate Publishing – bei G+J
verantwortete er das „Lufthansa
Magazin“ – dürften ihm dabei
zugute kommen, neben der Blatt-
machersicht auch die der Werbe-
treibenden zu berücksichtigen.
Gut möglich, dass sich der G+J-
Vorstand von Krug auch mehr
Kooperation bei künftigen Spar-
runden erhofft. Über Wichmann
stern berichtet die Redaktion, er habe
Sparen nur in Grenzen akzeptie-
Traditionsblatt ren wollen. Nun befürchtet man
Henri Nannen einen radikalen Schnitt. Ein G+J-
gründete die Sprecher dementierte zwar den
Illustrierte 1948. kolportierten Abbau von 50 Stel-
Das Blatt enthüllte len beim „Stern“, erklärte aber:
Skandale und „Wir werden über die kommenden
löste den größten Jahre Sach- und Personalkosten
selbst aus – 1983 einsparen – auch beim ‚Stern‘.“
mit den gefälschten Krug wird bescheinigt, er habe
Hitler-Tagebüchern. mit einer kleinen Mannschaft die
Auflage von „Gala“ gehalten.
Neuorientierung Einer seiner persönlichen Scoops
Unter Chefredakteur dort war das erste Interview mit
Dominik Wichmann Jenny Elvers nach deren Alkohol-
sollte das Blatt sich Zusammenbruch. ■
neu erfinden. Seine
Ära dauerte nur kurz. G.BÄHR / R. VERNIER / S. WITTLICH

FOCUS 34/2014 115


KULTUR

Mein Vater

Geborene Draufgänger: Die Lust am Abenteuer teilt Rennfahrer Max


Sandritter mit seinem Dad, dem Unternehmer Jochen Schweizer

„Aufgeben ist keine Option für ihn“

A
ngst um Dad hatte ich
zuletzt, als ich acht
Vater : Mein Vater wuchs in ein-
fachsten Verhältnissen auf. Sein
gehört. Nur den Motorradführer-
schein wollte er mir ausreden.
Eventagentur-Besit-
Jahre alt war. Er wollte zer Jochen Schwei-
Vater verließ früh die Familie, Er wusste, dass ich – wie er –
in 1000 Meter Höhe zer, 57, brachte das
Geld fehlte immer. Mit 17 zog ein Draufgänger bin. Ich setzte
am Bungee-Seil aus einem Heli- Bungee-Jumping
mein Dad aus, wurde später mich durch. Zum 18. Geburtstag
kopter springen, ein Weltrekord- nach Deutschland.
Stuntman, gründete ein Unter- schenkte mein Dad mir einen
versuch. Morgens um sieben Ab 19. August hilft er
nehmen. Ich habe Respekt vor Gutschein für den Salzburg-
Uhr rief ich ihn an und bat ihn, in der TV-Show „Die
dem, was er sich im Laufe sei- Ring. Weil ich dort gut fuhr, bot
nicht zu springen. Er sagte: „Es Höhle der Löwen“
nes Lebens erarbeitet hat. man mir ein Cockpit an. Das
gibt jetzt kein Zurück mehr.“ (Vox) Jungunterneh-
Meine Eltern trennten sich, war mein Einstieg in den Motor-
Doch er versprach, dass es der mern mit Kapital und
als ich fünf war. Dad hat sich sport. Was mit einem Geschenk
letzte Auftrag dieser Art sein Know-how.
dennoch sehr engagiert um vom Vater begann, gab meinem
würde. Und so war es auch. meinen Bruder und mich Leben seine Richtung.
Ich weiß, wie schwer ihm das gekümmert. Wir sollten nicht – „Jetzt wird erlebt“, ist ein Slo-
gefallen ist. Mein Vater liebt Sohn: wie er – vaterlos aufwachsen. gan der Firma meines Vaters. Es
die Herausforderung, er kämpft Erst mit 18 entdeckte Er fuhr mit uns Kajak, zum könnte auch sein Lebensmotto
für das, woran er glaubt. Als Max Sandritter, Biken oder in die Berge. Jeden sein. Wenn ich an ihn denke,
heute 25, sein Talent
Fotos: ddp images, Stev Bonhage

2003 ein Mann beim Bungee- Sommer verbrachten wir in entsteht in meinem Kopf kein
Jumping auf seiner Dortmunder zum Motorsport. Norwegen in unserer Fischer- Bild, sondern ein Video. Ich sehe
Anlage starb, stand Dad vor Derzeit macht der hütte, richtig in der Wildnis. Da ihn auf dem Motorrad, sehe uns
dem Aus. Er verkaufte fast alles, Rennfahrer noch eine angelten wir, fuhren Boot, saßen am Mekong entlang durch Thai-
was er besaß, um den Konkurs Ausbildung zum unter der Mitternachtssonne – land fahren. Oder im Jeep quer
zu verhindern. Und fing noch Helikopter-Piloten. ein Männeridyll. durch Afrika. Erlebnisse, die uns
einmal bei null an. Aufgeben ist „Das ist zu gefährlich“: Die- verbinden. ■
keine Option für ihn. sen Satz habe ich nie von ihm Aufgezeichnet von Beate Strobel

116 FOCUS 34/2014


entdecken sie ihre
heimat neu!

25 jahre nach
dem mauerfall
Reiseberichte, Repo
Sehenswertes entla rtagen und
maligen innerdeutscng der ehe-
hen Grenze.
Das neue MERIAN
Ab dem 21.08. im deutschl and.
Handel!

Deutschland, Land der Superlative! Es gibt kaum ein zweites Land, das auf kürzere Entfernung stärkere Kontraste bietet. Gehen
Sie mit uns auf eine Reise durch Deutschland – 25 Jahre nach dem Fall der Mauer – und entdecken Sie neue Ansichten mit Egon Bahr,
Gregor Gysi, Wolfgang Schäuble, Juli Zeh und Roger Willemsen. Oder machen Sie neue Grenzerfahrungen mit Achill Moser und
Matthias Politycki entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze von der Ostsee bis nach
Bayern. Deutschland ist anders, verschiedenartig, spannend – und MERIAN hält die
aufregendsten Seiten Deutschlands für Sie bereit. Der neue MERIAN Deutschland,
ab dem 21. August 2014 im guten Buch- und Zeitschriften-
handel. Per Telefon unter 0 40/87 97 35 40 oder über www.merian.de
NACHRICHTEN

Deutsche
Sprache,
geliebte
Sprache . . .
In welchen
Ländern sie am
meisten erlernt
wird:

2,3
Millionen Polen
lernen derzeit
Deutsch. Damit
liegt Polen nicht
nur absolut an der
Spitze, sondern mit

6,1 %
auch gemessen am
Bevölkerungsanteil.

Platz 2
nimmt bei den
absoluten Zahlen
Russland ein (mit
ebenfalls 2,3 Mio.
knapp hinter Po-
len), allerdings ma-
chen die Deutsch-
Fans nur 1,6 % aller Pop-Shootingstar
Russen aus.
Hypnotische Stimm-Akrobatin
Gut 1 Mio.
Franzosen büffeln
zwar die Sprache S ie ist ein Gesamtkunstwerk. Die 26-jährige Britin
mit jamaikanisch-spanischen Wurzeln machte erst
als Tänzerin und Model auf sich aufmerksam, ehe sie
bekannt als) twigs . Mit ihrem Debütalbum „LP1“ sorgt
sie nun auch für Furore in der Pop-Welt jenseits Eng-
lands. So minimalistisch wie der CD-Titel sind auch die
der Dichter und
Denker (Platz 3 der mit ihrer Stimm-Kunst zum heißesten Nachwuchsstar Songs: gehauchte TripHop-Weisen zu Sopran-Schreien
absoluten Zahlen), der Insel avancierte. Twigs nannte sich Tahliah Barnett und Trance-Gewisper, irgendwo zwischen der Vokal-
aber nur 1,6 % der anfangs, und als jemand ihr den Namen streitig machte, akrobatik einer Kate Bush und den ätherischen Hymnen
Grande Nation. erweiterte sie ihn zu FKA (Formerly Known As/Früher von Portishead. Hypnotisch und verstörend schön. hap

Da sind unsere
östlichen Nach-
barn, gemessen an
der Gesamtbe- Amazon im Bücherkrieg Gegenteil. Das Geschäftsmodell
völkerung, deutlich von Amazon nimmt langfristig in
interessierter. Schriftsteller als „Geiseln“ genommen Kauf, ja beabsichtigt wahrschein-
5,1 % lich sogar, dass die Verlage ihre
der Slowaken,
4,5 % der Ungarn
A mazon ruiniert sein Image in
der Buchbranche. Der Inter-
net-Händler versucht, die Verlags-
sprachige Autoren dem Unterneh-
men vor, sie zu „Geiseln“ im Ver-
lagsstreit zu machen.
Tätigkeit nicht fortführen kön-
nen. Dann kann Amazon billig
alle Autorenrechte erwerben und
und 4,2 % der
gruppen Hachette und Bonnier Der Schriftsteller Daniel Kehl- alle neuen Bücher selbst verle-
Tschechen lernen
durch verzögerte Auslieferungen mann („Die Vermessung der gen – und dieses Ziel verfolgt der
Deutsch.
zu höheren Rabatten und niedrige- Welt“) präzisiert seine Vorwürfe Konzern, indem er zur Etablie-
ren Preisen zu zwingen. Zunächst gegenüber FOCUS: „Im normalen rung seiner Marktmacht gigan-
protestierten 909 US-Schriftsteller Geschäftsleben hat man grund- tische Verluste in Kauf nimmt. Es
gegen das Vorgehen von Amazon, sätzlich Interesse am Überleben ist nicht zu begreifen, warum die
weil es letztlich die Autoren treffe. seiner Handelspartner. Amazon Kartellbehörden nicht reagieren“
Nun werfen mehr als 500 deutsch- hat dieses Interesse nicht – im (siehe auch S. 113). wsk

118 FOCUS 34/2014


KULTUR

„Man fällt ganz, ganz tief . . .“ Tipps


Der britische Sänger Alex Clare, 28, über Musik als Heilmittel, den Tod seiner der Redaktion
Ex-Freundin Amy Winehouse – und sein Leben als strenggläubiger Rockstar
BUCH „Orfeo“ von Richard Powers
Mr. Clare, Ihr vor drei Jahren erschie-
nenes Hit-Album „The Lateness of the Der Terrorist und
Hour“ handelte vom wilden Leben in die Musik der Gene
Bars und Clubs. Das neue Album „Three
Hearts“ klingt entspannter und fröh- Els ist ein sehr eigenwilliger Musiker
licher. Sind Sie erwachsen geworden? und Wissenschaftler. Seine Frau lässt
Vor allem bin ich Vater geworden. Der sich scheiden, seinen Job verliert er
Titelsong „Three Hearts“ reflektiert den während der Finanzkrise. Schließlich
Zeitpunkt, an dem ich zum ersten Mal kommt die Homeland Security seinen
den Herzschlag unseres noch ungebore- biologischen Versuchen auf die Spur,
nen Kindes gehört habe. Ein magischer mit denen er die musikalischen
Moment! Durchwachte Nächte habe ich Durchbruch per Selbsttherapie Alex Clare er- Geheimnisse der DNA
inzwischen eher, wenn unsere Tochter reichte 2012 mit „Too Close“ Platz eins der Charts zu entschlüsseln ver-
uns auf Trab hält. suchte. Plötzlich gilt er
Bilden Ihre Songs immer Zum einen durch meine jetzige Frau als Bio-Terrorist und
Ihren Seelenzustand ab? und unser Kind. Zum anderen aber auch wird vom FBI gejagt.
Oh ja, ich glaube man kann aus mei- durch meinen Glauben, der mir den Weg Spannende Geschichte
ner Musik sehr genau heraushören, wie gewiesen hat. nach realem Vorbild.
es mir geht. Ich fürchte, mein erstes Sie haben sich vor einigen Jahren dem
Album war vor allem der Versuch, mit Judentum zugewandt. Wie vertragen FILM „The Expendables 3“
einigen Dämonen fertigzuwerden. Eine sich Ihre Glaubensgrundsätze mit von Patrick Hughes

Fotos: Dominic Scheldon, Dan Medhorst/Universal Music, 20th Century Fox, Cristián Silva-Avária, Stan Laurel/Hal Roach Studios, 1928
Art Abrechnung mit mir selbst. dem Dasein als Rockmusiker?
Eine Zeit lang waren Sie mit Soul-Star Na ja, ich esse koscher, was ein paar Krudes Gnadenbrot
Amy Winehouse liiert, die im Juli 2011 an Herausforderungen an das Catering wäh- Es ist ja nicht unbedingt so, dass dieses
ihrer Alkoholsucht starb. Was ging in Ihnen rend einer Tour stellt. Und ich trete nie- Serienwerk echt überraschend oder
vor, als Sie die Todesnachricht hörten? mals am Sabbat auf . . . gar filmkünstlerisch wertvoll wäre. Aber
Es ist ein Moment, den ich nie verges- Was Sie mal um die Chance man muss auch eingestehen, dass die
sen werde, das können Sie mir glauben. gebracht hat, im Vorprogramm von Versammlung der Action-Veteranen um
Einer dieser Augenblicke, in denen man Super-Star Adele zu spielen. Sylvester Stallone (nun ergänzt durch
meint, der Boden unter den Füßen reißt Stimmt, das war ein Preis, den ich zu Antonio Banderas, Har-
plötzlich auf, und man fällt ganz, zahlen hatte. Andererseits hat rison Ford und Mel Gib-
ganz tief . . . VIDEO
mir mein Glaube so viel gegeben. son) schon per se etwas
Sie selbst steckten in einem Stru- Seite scannen Ohne ihn würde ich womöglich Tröstliches hat. Harte
del von Partyleben und Selbstzer- mit FOCUS überhaupt keine Musik mehr
ACTIVE APP Gnadenbrot-Speisung
störung. Wie fanden Sie heraus? machen. Interview: J.-U. Brand samt ironischem Spaß!

FILM „Eine Einstellung zur Arbeit“ von


Antje Ehmann und Harun Farocki,
Folkwang Museum, Essen, bis 28.9.
Fotobuch
Auf den Hund gekommen Fröhlich ans Werk
Drei Jahre lang reisten Antje Ehmann

D ie junge Liz Taylor, ihren Cockerspaniel badend,


Clark Gable im Cabrio mit seinem English Setter
oder Stan Laurel, wie er während einer Drehpause
und ihr Mann Harun Farocki, um Men-
schen bei der Arbeit zu filmen. Wie die
mehr als 400 Porträts vom Bäcker bis
Hündin Lady herzt (Foto) – der Bildband „Hollywood zum Dekorateur einer
Dogs“ zeigt die Stars der Studio-Ära mit ihren Vierbei- Sambaschule in Rio
nern. Obwohl Filmfirmen die Bilder für PR-Zwecke (Foto) im Museum wir-
aufnehmen ließen, offenbaren die Schwarzweiß-Fotos ken, erlebte der Regis-
sehr persönliche Momente der legendären Darsteller seur nicht mehr. Er
von den 20er- bis in die 60er-Jahre. ehw starb Ende Juli.

FOCUS 34/2014 119


SPORT

Der Herr
der Liga
Doppelter Boss
Reinhard Rauball
ist Präsident der
Deutschen Fußball
Liga (DFL) und
zugleich von
Borussia Dortmund.
Promovierter Jurist
Er betreibt eine
Kanzlei in Dort-
mund und war als
SPD-Politiker 1999
kurzzeitig NRW-
Justizminister.
Rekordergebnis
Mit Rauball
erzielte die DFL
2012/13 mit
2,17 Milliarden Euro
den neunten
Umsatzrekord in
Folge sowie mit
383,5 Millionen
Euro den höchsten
operativen Gewinn
aller Zeiten.

120 FOCUS 34/2014


„Katar ist die falsche
Entscheidung“
Am Freitag startet die Bundesliga. Liga-Präsident Reinhard Rauball findet den Club-Fußball
trotz Dortmund-Bayern-Dominanz spannend, will gegen Gebühren für Polizeieinsätze bis vor
das Bundesverfassungsgericht ziehen und fühlt sich als Reparaturbetrieb einer WM in Katar

Herr Rauball, Bayern-Boss Karl- Entscheidung in der Liga, die die chen, Dortmund, Schalke, Lever-
Heinz Rummenigge plaudert unver- Menschen interessiert. Auch hat es kusen, Wolfsburg und Gladbach
hohlen Vertragsdetails des Dort- solche Zweikämpfe immer wieder können in der kommenden Sai-
munder Spielers Marco Reus aus. gegeben. In den 70ern zwischen son ganz vorn mitspielen. Hinzu
BVB-Kollege Hans-Joachim Watzke Bayern und Gladbach, in den 80ern kommt meist noch ein Überra-
kontert, dass ab sofort kein Verhält- zwischen Bayern, dem HSV und schungsteam, das die These der
nis mehr zu München existiert. Ist danach Bremen, und in den 90ern Berechenbarkeit der Liga regel-
die giftige Fehde gut oder schlecht gab es schon mal ein Dauerduell mäßig widerlegt.
für das Produkt Bundesliga? zwischen Bayern und Dortmund. Nach der Gründung von RB Leipzig
In sportlicher Hinsicht ist die Die finanzielle Kluft zwischen den vor fünf Jahren marschierte der
Rivalität der beiden Teams groß- Bundesligisten wird jedoch immer von Red-Bull-Chef Dietrich Mate-
artig. Die verbalen Auseinander- größer. Haben nur noch Clubs schitz initiierte einstige Oberligist
setzungen aber sind unnötig. wie Leverkusen, Wolfsburg oder bis in Liga zwei. Die Konkurrenz
Lässt es Sie als BVB-Präsident RB Leipzig, die von Großkonzernen sieht in der finanziellen Ungleichheit
kalt, wenn der Erzrivale erst Mario getragen werden, gegen Dortmund Fußball-Feindschaft eine Wettbewerbsverzerrung.
Götze, dann Robert Lewandowski und München eine Chance? Dortmund und Bayern Ich sehe das nüchtern. Wer
und womöglich noch Marco Nein, nehmen Sie das Beispiel bekriegen sich sportlich aufsteigt und die Lizen-
Reus nach München lockt? Borussia Dortmund. Vor zehn Jah- auf allen Ebenen. zierungsordnung des Ligaver-
Das gehört zum Geschäft. Vier ren war der BVB quasi beerdigt. Den Supercup gewann bands erfüllt, hat das Recht, in
Jahre lang hat etwa Robert alles für Mit Talenten, moderner Trainings- soeben der BVB (2 : 0). der Bundesliga zu spielen. Wol-
den BVB gegeben und sich, als sein methode und Taktik von Jürgen Zuvor angelten sich len Sie einem Club aus morali-
Vertrag auslief, für einen Wechsel Klopp ist der Verein nun wieder die Münchner den scher Entrüstung die Lizenz ver-
entschieden. Ich akzeptiere das. oben. Es geht nicht nur um teu- früheren Borussen weigern? Da wünsche ich Ihrem
Hans-Joachim Watzke und andere re Transfers und viel Geld. Mün- Robert Lewandowski Anwalt viel Spaß! Nein, mögliche
Vereinsbosse sehen den sportlichen Lizenz-Verweigerungen müssen
Wettbewerb bedroht. Der BVB- mit belegbaren Verstößen gegen
Geschäftsführer meint, dass es an die Statuten begründet werden.
Fotos: Stephan Pick für FOCUS-Magazin, Jonas Güttler/dpa

der Ligaspitze bald langweilig ist. Juristisches Terrain muss die Deut-
Die Bundesliga wird von den sche Fußball Liga (DFL) vielleicht
Fans offenbar nicht als langweilig in einer anderen Sache betreten.
empfunden. 2013/14 haben 13 Mil- Einige Politiker wollen die DFL für
lionen Menschen die Ligaspiele im Polizeieinsätze an Spieltagen zur
Stadion besucht. Der Schnitt von Kasse bitten. Ulrich Mäurer, der
gut 42 000 Zuschauern ist der welt- Innensenator des mit 20 Milliarden
weit höchste aller Fußball-Ligen. Euro verschuldeten Bremen,
Die Frage ist aber, ob das so bleibt, strickt an einem entsprechenden
wenn der Meistertitel die nächsten Gebührenmodell. Werden Sie
fünf Jahre nur noch zwischen rechtlich dagegen vorgehen, wenn
Dortmund und München pendelt. die DFL den Bremern die anvisierten
Die Meisterschaft ist sicher die 300 000 Euro pro sogenanntes
wichtigste, aber nicht die einzige Risikospiel überweisen muss?

FOCUS 34/2014 121


SPORT

Ja, notfalls gehen wir bis vor das sicherheit, weil alle anderen Län- wieder eine maßgebliche Position
Bundesverfassungsgericht. Denn der ihm nicht gefolgt sind. beim FC Bayern bekleiden soll?
nach der Verfassung und dem Poli- Wie viele der in der DFL organi- Das ist Vereinssache. Ich habe
zei- und Ordnungsrecht der Län- sierten Erst- und Zweitligaclubs aber seinen Satz „Das war noch
der ist die Aufrechterhaltung der wären von der Pleite bedroht, sollte nicht alles“ gut im Ohr.
öffentlichen Sicherheit und Ord- sich das Bremer Gebührenmodell Solche Wie ist die Position der DFL zu tech-
nung Sache der Polizei. Bayerns flächendeckend durchsetzen? nischen Neuerungen wie Freistoß-
Innenminister Joachim Herrmann Das lässt sich nicht so einfach Konflikte spray und Torlinientechnik?
hat mit Recht darauf hingewiesen, prognostizieren. Probleme bekä- gäbe es auch Für die schnellstmögliche Ein-
dass es beispielsweise dem FC
Bayern kaum zu vermitteln wäre,
men zudem vor allem die Clubs
der 3. Liga. Im Übrigen: Es ist ohne Fußball. führung des Sprays gibt es einen
entsprechenden Beschluss des
dass er für die Kosten aufzukom- falsch zu behaupten, die DFL Die Clubs Liga-Vorstands, und mit Blick auf
men hat, die bei einer Schlägerei
von HSV-Anhängern am Marien-
mache einen Gewinn von 300
Millionen Euro, wie aus Bremen sind wahrlich die Torlinientechnik wurde eine
Ausschreibung zur Vorbereitung
platz entstehen. Das wäre absurd. verlautete. Es ist noch nicht einmal nicht die der nächsten Mitgliederversamm-
Hamburger und Münchner Randa-
lierer würden sich nicht begegnen,
ein Prozent davon.
Die Niederländer und Engländer
Zweck- lung im Dezember in Auftrag
gegeben. Dort stimmen die Erst-
wenn nicht Fußball gespielt würde. beschneiden die Kontingente veranlasser“ ligisten auf Antrag des FC Bayern
Solche Konflikte gäbe es auch
ohne Fußball. Die Clubs sind da
wahrlich nicht die „Zweckveranlas-
ser“, wie es juristisch heißt. Zudem
ist die Aufgabenteilung eindeutig
geregelt: Die Vereine sorgen für
die Sicherheit in den Stadien und
investieren dafür – das hat eine
Umfrage des „Kicker“ ergeben –
23 Millionen Euro pro Saison. Sie
unterstützen die Polizei mit neues-
ter Videotechnik bei der Aufklä-
rung von Straftaten oder bei der
Durchsetzung des Vermummungs-
verbots. In Dortmund haben wir
eine Anlage für 250 000 Euro instal-
liert. Andere Vereine haben Ähn-
liches gemacht. Die Liga arbeitet
präventiv, zahlt elf Millionen Euro
für Fanprojekte und darüber hin- Erhitzte Gemüter
aus rund 850 Millionen pro Jahr Mit Pferden und
an Steuern und Abgaben. von Auswärtsfans radikal, um Schlagstöcken halten erneut ab. Ich selbst gehöre zu
Die Sicherheitsdebatte werden Sie der Gewalt Herr zu werden. Wäre Polizisten im März den Befürwortern einer Einfüh-
trotzdem nicht los. Vor allem, wenn das hierzulande praktikabel? die Anhänger des rung.
jedes Wochenende irgendwelche Auch das war Thema auf der Hamburger SV beim Noch einen Schritt weiter geht Sepp
Idioten – wie zuletzt Nürnberger Innenministerkonferenz. Wir wol- 100. Nordderby in Blatter. Der Fifa-Präsident macht
Anhänger in Fürth – randalieren. len aber keine pauschalen Bestra- Bremen in Schach. sich für einen Extra-Schiedsrichter
Wir drücken uns nicht vor dieser fungen, sondern täterorientiert Nun fordert der stark, der strittige Szenen an-
Verantwortung. Gemeinsam mit vorgehen. Wenn Fans zu Aus- Bremer Senat von der hand von Videoaufzeichnungen
der Politik haben DFB und Liga wärtsspielen aufbrechen, werden Bundesliga Geld analysiert. Wann gibt es den
mehrere Sicherheitspakete verab- sie nun von Club-Personal ver- für derartige Einsätze Videobeweis in der Bundesliga?
schiedet, die unter anderem eine stärkt begleitet. Außerdem: Nur So weit sind wir noch lan-
höhere Qualifizierung von Ordnern DFB und Liga ist es zu verdan- ge nicht. Die Fifa muss sich erst
und eine intensivere Kooperation ken, dass Polizei und einige Fan- durch das zuständige Gremium,
mit Fangruppen vorsieht. Wir weh- Gruppierungen überhaupt wieder das International Football Associ-
ren uns aber dagegen, dass Bre- miteinander reden. ation Board, konkret positionieren.
men ausschert, obwohl wir uns mit Die DFL hat keine Statuten zur Erst dann sehen wir weiter.
der Innenministerkonferenz längst Qualifikation von Führungskräften Der FC Bayern hat die Auslands-
auf Vorgehen und Absprachen in den Vereinen. Verraten Sie uns vermarktung der Bundesliga
geeinigt hatten. Bremens Vorstoß also Ihre persönliche Ansicht, ob Uli kritisiert. Der Club ist der Meinung,
ist einmalig und schafft Rechtsun- Hoeneß nach seiner Haftentlassung dass die DFL bei den TV-Rechten

122 FOCUS 34/2014


Sport-News
nur an die Erlöse denkt, nicht aber WM 2022 in Katar. Wie stehen WM-Revanche
an die Reichweite der Sender. Die Sie zu dem Turnier in einem Land, mit Schlägern
Münchner wollen mehr Zuschauer, in dem Menschenrechte verletzt
um mehr Eigenvermarktung werden, miserable Arbeitsbe- „Johan war der bessere Spie-
zu betreiben. Offenbar brodelt dingungen und große Hitze im ler. Aber ich bin Weltmeister“,
hier ein Interessenkonflikt. Putin WM-Sommer herrschen? frotzelte Franz Beckenbauer
Den sehe ich nicht. Die Bay- Die Entscheidung zu Gunsten nach dem WM-Finale 1974
ern wollen ebenso wie andere kümmert sich einer WM in Katar ist für mich gegen die Niederlande. Nun
Clubs die Erlöse erhöhen und nicht um überhaupt nicht nachvollziehbar. pausiert die Fußballrivalität
für einen Tag: Am 18. Septem-
sind gleichzeitig an einer Steige-
rung der Reichweite interessiert. Menschen- Die Ligen dürfen nicht der Repa-
raturbetrieb für eine falsche Ent- ber tritt der Kaiser bei den
Derzeit erlöst die DFL im Ausland rechte und scheidung sein. Es ist die Aufgabe Winston Golf Senior Open in
rund 75 Millionen Euro. Bald wer-
den wir die 100-Millionen-Euro- Umwelt- der FIFA, hier Lösungen zu finden.
Eine Lösung, der Sommerhitze
Schwerin gegen Johan Cruyff
an. Wieder auf Gras, aber
Marke knacken und uns bei 150 schutz. Aber auszuweichen, wäre die Verlegung diesmal beim Golfen. „40 Jah-
Millionen Euro einpendeln. Mit-
telfristig peilt die DFL 200 bis 250
Fußball kann der WM in den Winter. Das aber
brächte der DFL mit Sicherheit
re nach unserem Finale gibt
es vieles, über das wir reden
Millionen Euro pro Jahr an. viel bewegen“ finanzielle TV-Einbußen. müssen“, sagt Cruyff. Becken-
Warten wir mal ab, ob der Som- bauer wird ihm wohl gern
mertermin überhaupt aufgehoben erläutern, wie er 1974 Welt-
wird. Aber natürlich ist es so, dass meister wurde. has
die zuschauerstärksten Monate
für unsere Medienpartner in der
dunklen Jahreszeit liegen.
Angesichts des Ukraine-Konflikts
und den Machtansprüchen des
russischen Staatschefs Wladimir
Putin wachsen auch an der
WM 2018 in Russland erhebliche
Zweifel. Politiker aller Lager
fordern einen WM-Boykott.
Das ist eine schwierige Thema- Wimpel-Tausch beim WM-
tik. Die Frage ist aber auch: Was Finale 74 zwischen Johan
soll ein Boykott überhaupt brin- Cruyff (li.) und Beckenbauer
gen? Politiker haben auch 1980
und 1984 einen Olympia-Boykott
gefordert und durchgesetzt. Und EM-Unfall: Lurz
Erwogener Boykott welchen Nutzen hatte das?
Im Moskauer Andererseits hat sich doch die
kritisiert DLRG
Leverkusen fährt auf Werbetour Olympiastadion Vorstellung von Putins politischer Freiwasserschwimmer Tho-
nach Südkorea, der FC Bayern in die Luschniki sollen das Kehrtwende spätestens nach den mas Lurz wirft der DLRG zu
Fotos: Carmen Jaspersen/dpa, Anton Denisov/RIA Novosti/dpa, action press

USA, und das gerade von Dortmund Eröffnungs- und Olympischen Winterspielen vom spätes Eingreifen bei einem
gewonnene Supercup-Finale könnte das Endspiel der Februar 2014 als Illusion entpuppt. Schwimmunfall im Rahmen
schon bald im Ausland stattfinden. Fußball-WM 2018 Oder sehen Sie das nicht so? der EM in Berlin vor. „Die Ret-
Besteht bei dieser weltweiten ausgetragen werden. Es stimmt, Putin hat sich bislang tungsschwimmer hätten eher
Werbeoffensive nicht die Gefahr, Doch viele Politiker um Menschenrechte wie Mei- eingreifen müssen“, sagte der
dass die Spieler verheizt werden? fordern angesichts nungsfreiheit und den Umgang zwölffache Weltmeister. Statt
Nein. Mir hat beispielsweise des Ukraine-Kon- mit Minderheiten, aber auch den ins Wasser zu springen, hätten
sehr imponiert, wie der FC Liver- flikts einen Boykott Umweltschutz nicht gekümmert. sie erst mal die Sonnenbrillen
pool vor dem Saisonstart nach des Turniers Ich glaube jedoch, dass der Sport abgenommen. „Einzelschwim-
einer zweiwöchigen Nordameri- etwas bewegen kann, indem er mer müssen stets von Sicher-
ka-Tour gegen Borussia Dortmund den Fokus auf ein Land richtet. Wie heitsbooten begleitet werden“,
beim 4 : 0-Sieg aufgetreten ist. In viel, darüber kann man streiten. In fordert Lurz. Die polnische
Zeiten der Globalisierung ist es jedem Fall sollte man die weitere Schwimmerin Natalie Charlos
unverzichtbar, dass die deutschen Entwicklung genau verfolgen. Der hatte vergangene Woche nur
Clubs weltweit präsent sind. Dazu Fußball kann viel bewegen. ■ knapp überlebt, als sie kurz vor
gehören dann auch Reisen. dem Ziel bewusstlos wurde
Umstrittener noch ist ein anderes INTERVIEW: FRANK LEHMKUHL / und zu ertrinken drohte. awo
Fußballereignis im Ausland: die AXEL WOLFSGRUBER

FOCUS 34/2014 123


ONLINE
Diese Woche auf
Nachrufe
„Onkel Wanja“, Sir Toby in „Was ihr
wollt“, Faust und Nathan. Den Profes-
sor in „Onkel Wanja“ hat er mit einer
solch natürlichen Mischung aus Stolz,
Nervosität, Selbstmitleid und Herrsch-
sucht gespielt, das man wusste,
warum Wanja und die anderen an ihm
scheitern würden. Sir Tobys Satz: „Ich
hasse nichts so sehr wie Luft im Wein-
glas“ werde ich für immer mit seiner
Lakonie und seinem spitzbübischen Elektroauto-Datenbank
Zungenschlag im Ohr behalten. Faust Immer mehr Autokäufer interessieren sich
und Nathan waren für ihn späte und für Elektroautos und Plug-in-Hybride.
glanzvolle Rollenwunscherfüllungen. FOCUS Online präsentiert die gängigsten
Wenn ich ihn in Film und Fernsehen Modelle: sortiert nach Klassen, Preisen
sah, war ich immer verblüfft, wie und Reichweiten – samt Fahrberichten.
wandlungsfähig er sein konnte, war www.focus.de/auto/elektroauto
Lauren Bacall , † 89 Sie sagte mal: sein Merkmal auf der Bühne doch
„Star zu sein ist keine Karriere, son- immer auch, ganz er selber zu sein. Die Energiequellen innerer Stärke
dern Zufall.“ Dazu lässt sich bei ihr Spielen war für ihn Sein. Es war ein Immer mehr Leistung und das immer
nur anmerken: Da gab es keine Zufäl- großes Glück, ihn kennen gelernt zu schneller. Dazu nutzen wir Techniken wie
le! Diese Stimme. Diese Augen. Die- haben. Ich werde ihn sehr vermissen. ■ Optimismus, Hoffnung oder Dankbarkeit. In
ses fabelhafte Gesicht. Sie war die UWE ERIC LAUFENBERG, Intendant des einer Psychologie-Serie erklärt Ilona Bürgel,
Definition einer großen Schauspielerin Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
wie diese Eigenschaften uns helfen. Teil eins
– und eines wahren Kinostars. Schon der Reihe erscheint am Wochenende.
in ihrem Debüt „Haben und Nichtha- Helmut Pohl, † 70
focus.de/buergel
ben“ ging sie mit Humphrey Bogart in Er gehörte zwar nicht
den Clinch – was damit endete, dass zu den wichtigsten Herzrasen und Schwindelgefühle: für
er sie auf Knien anbetete. Es war mehr Figuren der Roten Hypochonder klare Anzeichen einer üblen
als offensichtlich, dass sie eine ein- Armee Fraktion, aber Krankheit. Doch meist stecken hinter den
zigartige Kombination aus Intelligenz, Pohl spielte einmal Symptomen nur harmlose Wehwehchen.
Humor, Geheimnis und Zauber auf eine entscheidende focus.de/hypochonder
die Leinwand brachte. Als mein Vater Rolle für die Geschichte der RAF. Im
mit Bogart „African Queen“ im Kongo Sommer 1996 forderte er die letz-
drehte, war auch Bacall, mitterweile ten noch im Untergrund agierenden
seine Frau, dabei. Meine Mutter blieb Terroristen auf, die RAF aufzulösen. Diese Woche auf
hochschwanger zu Hause. Eines Tages Was zwei Jahre später tatsächlich
bekam mein Vater ein Telegramm, geschah. Pohl zählte zu den ersten
öffnete es und steckte es lächelnd Mitgliedern der RAF. 1974 wurde

Fotos: Globe-ZUMA/dpa, Thomas Schulze/dpa, dpa (2), imageBROKER/mauritius images


weg. „Es ist ein Mädchen“, sagte er er mit anderen Terroristen bei einer
auf Laurens fragenden Blick, „es heißt großen Polizeiaktion festgenommen.
Anjelica.“ So war sie eine der ersten, Damals entdeckten die Fahnder in
die mich kannte – jene unabhängige konspirativen Wohnungen in Ham-
Frau, die ich später von ganzem Her- burg und Frankfurt am Main etliche
zen bewundern sollte. ■ Waffen und Sprengstoff. Die Ver-
hafteten hatten eine Befreiung des
ANJELICA HUSTON Die Schauspielerin kannte als
Tochter von Bogarts Kumpel John Huston Bacall RAF-Kommandanten Andreas Baader
persönlich. Gemeinsam spielten sie in „Mr. North“ geplant. Der war dann auch stock-
sauer auf die verhinderten Attentäter.
Günter Junghans, † 73 1981 war Pohl beim Anschlag auf
Als ich im Jahr 2004 die US-Basis in Ramstein beteiligt. Die zehn Geheimnisse
das Hans Otto Thea- Er wurde wegen 17-fachen Mord- charismatischer Menschen
ter übernahm, fragte versuchs zu lebenslanger Haft ver- Wie machen die das nur?
ich Günter, ob er sich urteilt. Dass er sich später dazu auf- Es gibt Persönlichkeiten, die sofort
vorstellen könnte, raffte, das Ende des „bewaffneten Eindruck hinterlassen. Bei Partygästen
wieder in Potsdam zu Kampfes“ zu fordern, rechne ich ihm oder bei Kollegen, beim Flirten oder im
spielen und er sagte: „Mit dir sofort!“ als echte Leistung an. ■ Urlaub. Psychologen erklären, was
Wir haben vier wundervolle Arbeiten KLAUS PFLIEGER, ehemals Generalstaatsanwalt Charisma wirklich ist und wie Sie Ihr
zusammen gemacht. Serebrjakow im in Stuttgart und früherer RAF-Fahnder Auftreten verändern können.
www.huffpost.de

124 FOCUS 34/2014


IMPRESSUM

ISSN 0943-7576 FOCUS Magazin Verlag GmbH, Arabellastraße 23, 81 925 München,

Service
Postfach 81 03 07, 81903 München, Telefon: 0 89/92 50-0, Fax: 0 89/92 50 -20 26;
Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin, Telefon: 0 30/75 44 30-0, Fax: 0 30/75 44 30-2860
FOCUS ist ein Magazin von BurdaNews.
FRAGEN ZU FOCUS-BEITRÄGEN
REDAKTION Hamburg: Ansgar Siemens; Große Elbstraße 59-63, 22767 Hamburg E-Mail: leserservice@focus-magazin.de
Tel.: 040/4 13 12 5 1-0, Fax: 040/4 13 12 51-3 Sie erreichen unsere Ressorts unter 089/9250 -
Herausgeber: Helmut Markwort, Uli Baur
Chefredakteur: Jörg Quoos AUSLANDSKORRESPONDENTEN Politik Tel.: -21 88 Fax: -28 38
Stellvertretende Chefredakteure: Markus Krischer, Gerald Selch Brüssel: Hans-Jürgen Moritz; 1, Boulevard Charlemagne, Boîte 16, 1041 Report Tel.: -29 72 Fax: -29 73
Art Direction: Bardo Fiederling Bruxelles, Tel.: 00 32/2/2 80 15 45, Fax: 00 32/2/2 30 89 05 Wirtschaft Tel.: -26 96 Fax: -27 74
Geschäftsführende Redakteurin: Pea Schubert Buenos Aires: Andreas Fink; Avenida Independencia 2014/3 a, Wissen Tel.: -29 96 Fax: -20 48
Chefs vom Dienst: Sonja Wiggermann; Gregor Haake, Markus C. Hurek 1225 Capital Federal, Argentinien, Tel.: 00 54/11/45 21 21 76, Technik Tel.: -29 96 Fax: -20 48
Fax: 012 12/5 75 37 08 72 Auto Tel.: -29 96 Fax: -20 48
Chefreporter: Dr. Margarete van Ackeren, Josef Hufelschulte
Jerusalem: Dr. Gil Yaron; Tel.: 0 09 72-507-29 45 88 Kultur Tel.: -29 94 Fax: -26 20
Politik (Tel.: 0 89/92 50-21 88; Fax: -28 38):
Markus C. Hurek (Inland), Thomas Röll (stv.); Bernhard Borgeest, Leiden: Kerstin Schweighöfer; Postbus 11 14, NL-2302BC Leiden, Medien Tel.: -29 94 Fax: -23 56
Ulrich Schmidla (International), Gudrun Dometeit (stv.); Tel.: 00 31/71/5 61 02 40, Fax: 00 31/71/5 61 08 85 Sport Tel.: -3184 Fax: -24 52
Gregor Dolak (Reporter), Dr. Andrea Claudia Hoffmann, Beate Schindler, Moskau: Boris Reitschuster; ul. Donskaja, d. 18/7, str. 1, of. 140, 119049 Menschen Tel.: -31 84 Fax: -24 52
Margot Zeslawski Moskau, Tel.: 0 07/4 99/2 36 13 44, Grafik der Woche Tel.: -29 96 Fax: -20 48
Report (Tel.: 0 89/92 50-29 72, Fax: -29 73): Fax: 0 07/4 99/2 37 04 43, E-Mail: focusm@umail.ru
Markus Krischer; Petra Hollweg (stv.), Josef Hufelschulte, Prag: Alexandra Klausmann; Komunardu 7, 170 00 Prag 7, E-Mail: leserbriefe@focus-magazin.de
Göran Schattauer, Simone Varga-Kunz, Herbert Weber, Tel. und Fax: 0 04 20/2 22 93 40 69, Handy: 0 04 20/7 22 91 72 77 Fax: 0 89/92 50-31 96
Elke Wagner, Alexander Wendt
Rom: Eva Maria Kallinger; Via dell’ Umiltà 83/C, 00187 Roma,
Wirtschaft (Tel.: 0 89/92 50-26 96, Fax: -27 74): Stampa Estera, Tel. und Fax: 00 39/06/5 88 41 62 AUSKUNFT ZUM ABONNEMENT
Uli Dönch; Nadja Matthes (stv.), Susanne Frank, Joachim Hirzel,
Andreas Körner (Geldanlage, Uhren-Special), Matthias Tokio: Susanne Steffen; 240-0111 Kanagawa, Miura-gun, Deutschland: FOCUS-Abonnentenservice
Kowalski, Alexandra Kusitzky, Dr. Holger Schmidt (Digital) Hayamamachi, Isshiki 2178-1, Tel. und Fax: 00 81/4 68 77 54 80, Postfach 0 50, 77649 Offenburg
E-Mail: susanne_steffen@jcom.home.ne.jp Telefon: 0 18 06/4 80 10 02,
Forschung & Technik / Medizin (Tel.: 0 89/92 50-29 96, Fax: -20 48):
Washington: Dr. Peter Gruber; 8515 Rosewood Dr., Bethesda, Fax: 0 18 06/4 80 10 03
Frank Fleschner, Michael Miersch; Dr. Regina Albers, Judith Blage,
Claudia Gottschling, Michael Odenwald MD 20814, Tel. und Fax: 0 01/3 01/5 81 09 99 (Festnetzpreis 20 ct/Anruf., Mobilfunkpreise
max. 60 ct/Anruf)
Auto (Tel.: 0 89/92 50-37 48, Fax: -16 50): Marcus Efler Wien: Marta S. Halpert; Kramergasse 9/10, A-1010 Wien,
Tel.: 00 43/1/5 33 00 55-22, Handy: 00 43/6 76/3 33 00 77 E-Mail: abo@focus.de
Kultur & Leben (Tel.: 0 89/92 50-29 94, Fax: -26 20): Österreich: Burda Medien Abo-Service
Jobst-Ulrich Brand; Gabi Czöppan, Barbara Jung-Arntz, Harald Pauli, Zürich: Gisela Blau; Allenbergstraße 77, CH-8708 Männedorf-Zürich,
Tel. 00 41/44/2 02 22 66, E-Mail: gila.blau@bluewin.ch Postfach 4, A-6961 Wolfurt-Bahnhof
Noelani Waldenmaier
Telefon: 00 43/55 74/5 30 55,
Medien (Tel.: 0 89/92 50-29 94, Fax: -23 56): Fax: 00 43/55 74/5 32 55
AUSLANDSBÜROS
Robert Vernier; Susanne Wittlich E-Mail: burda@guell.de
Sport (Tel.: 0 89/92 50-37 48, Fax: -16 50): Großbritannien: Ingrid Böck; Dr. Imke Henkel; Carmen Durrant (Bild);
Burda Media, 32–34 Great Marlborough Street, London W1F 7JB, Schweiz: Burda Medien Abo-Service
Andreas Haslauer, Axel Wolfsgruber Postfach, CH-9026 St. Gallen
Tel.: 00 44/2 07/4 39 24 44, Fax: 00 44/2 07/4 39 25 55
Menschen (Tel.: 0 89/92 50-31 84, Fax: -24 52): Telefon: 00 41/71/3 11 62 73,
Beate Strobel (stv.), Meike Grewe, Tim Pröse USA: Susann Remke; Heidi Zimmermann (Bild); Burda Media, Inc. New
York, Suite 2908, 1270 Avenue of the Americas, New York, N.Y. 10020, Fax: 00 41/71/3 14 06 10
Autor: Michael Klonovsky Tel.: 0 01/2 12/8 84 49 00, Fax: 0 01/2 12/8 84 48 80 E-Mail: burda@guell.de
Bildredaktion (Tel.: 0 89/92 50-28 10, Fax: -31 88): übriges Ausland: Burda Medien Abo-Service
Thorsten Fleischhauer; Arne Deepen, Edith Eberl, Maike Feder, VERLAG Heuriedweg 19, D-88131 Lindau
Sirka Henning, Thomas Huber FOCUS erscheint in der FOCUS Magazin Verlag GmbH. Telefon: 0 83 82/96 31 80,
Titel Eva Dahme; Karin von Zakarias Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Markus Krischer Fax: 0 83 82/9 63 15 79
Grafik Mareile Gieser, Heike Noffke, Sigrid Redemann, Petra Rehder, Die Redaktion übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte E-Mail: burda@guell.de
Moritz Röder, Kristina Runge, David Schier, Petra Vogt Manuskripte, Fotos und Illustrationen. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Bestellung bestimmter Ausgaben
Info-Grafik Arno Langnickel (stv.); Olaf Berger, Andreas Fischer, Genehmigung des Verlags gestattet. Dieses gilt auch für die Aufnahme in Telefon: 07 81/6 39 58 60,
Ulrich Gerbert, Stefan Hartmann elektronische Datenbanken und Vervielfältigungen auf CD-ROM.
Fax: 07 81/6 39 58 61
Sofern Sie Artikel aus FOCUS in Ihren internen elektronischen
Composing Werner Nienstedt Pressespiegel übernehmen wollen, erhalten Sie die erforderlichen E-Mail: focusbestell@burdadirect.de
Dokumentation/Schlussredaktion Petra Kerkermeier; Rechte unter www.pressemonitor.de oder unter Tel. 0 30/28 49 30, Urlaubsnachsendung/Adressänderung
Astrid Diening, Wolfgang Donauer, Gisela Haberer-Faye, Silja Haas, PMG Presse-Monitor GmbH. Telefon: 07 81/6 39 58 50,
Gottfried Hahn, Bernd Hempeler, Michael Jupe, Andrea Kaufmann, Druck: Burda GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg Fax: 07 81/6 39 58 51
Angelika Loos, Christina Madl, Gerd Marte, Joachim J. Petersen,
Marion Riecke, Reinhard Ruschmann, Dorothea Rutenfranz,
Printed in Germany E-Mail: focusabo@burdadirect.de
Heike Spruth, Rita Stumpf, Catherine Velte, Nina Winkler-de Lates, Vertriebsleiter: Markus Cerny Abonnement für Blinde
Maria Zieglmaier (Kooperation mit F.A.Z.-Research) Vertriebsfirma: MZV GmbH & Co. KG, FOCUS auf Daisy-/MP3-CD
Technischer Redaktionskoordinator: Peter Gaberle 85716 Unterschleißheim, Internet: www.mzv.de Telefon: 0 55 31/71 53, atz@blindenzeitung.de
Herstellung/Produktion (Tel.: 0 89/92 50-29 66, Fax: -25 37): FOCUS darf nur mit Genehmigung des Verlags in Lesezirkeln geführt FOCUS am PC
Helmut Janisch, Christoph von Schiber werden. Der Export von FOCUS und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Telefon: 0 69/95 51 24 15,
Genehmigung des Verlags statthaft. Fax: 0 69/9 57 35 09
Bildbearbeitung Reinhard Erler; Joachim Gigacher, Crescencio
Sarabia, Mirko Vezmar, Frank Loehn Einzelpreis in Deutschland: € 3,70 inkl. 7 % MwSt. Abonnementpreis:
€ 3,70 (inkl. Zustellgebühr und 7 % MwSt., im Ausland zuzüglich Porto). SERVICE-NUMMERN
Redaktionstechnik Ingo Bettendorf, Bernd Jebing, Für Mitglieder des Bundesverbandes der Börsenvereine an deutschen Hoch-
Harald Neumann, Stephanie Speer schulen e.V. ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliedsbeitrag enthalten. FOCUS in der Schule
Nachrichtenredaktion (Tel.: 0 89/92 50-26 81, Fax: -29 90): Für Mitglieder des Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. Telefon: 0 89/92 50-3947,
Annette Dörrfuß; Susanne Gerdes, Berndt Holzer, Katrin Reetz, ist der Bezug des FOCUS ePapers im Mitgliedsbeitrag enthalten. Fax: 0 89/92 50-18 52
Hans Schott, Anja Zwittlinger-Fritz Sonntagszustellung € 13,50 Versandkosten im Inland per Eilboten. E-Mail: bildungsmarketing@focus.de
Nachrichtendienste: AFP, dpa, Reuters Studenten-Abonnement (nur gegen Nachweis), Schüler-Abonnement FOCUS-Unterrichtsmaterial: www.focus.de/medien
Redaktionsverwaltung: Ralf Grasser; Sylvia Heidtmann (nur gegen Nachweis eigener Haushaltsführung): € 2,20 jeweils Tarifanforderungen Anzeigen
inkl. Zustellgebühr und 7 % MwSt. Im Ausland zuzüglich Porto.
Telefon: 0 89/92 50-24 39,
HAUPTSTADTBÜRO Die Postzustellung erfolgt klimaneutral.
Weitere Informationen: www.focus.de/gogreen Fax: 0 89/92 50-24 94
Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin E-Mail: anzeigen@focus.de,
Tel.: 0 30/75 44 30-0, Fax: 0 30/75 44 30-2860 Pressesprecher: Jonas Grashey, Tel.: 0 89/92 50-25 75,
Fax: 0 89/92 50-27 45, presse@burda.com Internet: www.medialine.de
Leitung: Daniel Goffart; Ulrike Demmer, Frank Thewes (stv.)
Verantwortlich für den Anzeigenteil: Kai Sahlfeld, Arabellastraße 23, Nachdruckrechte Text
Politik: Daniel Goffart; Ulrike Demmer, Frank Thewes (stv.);
81925 München, Tel.: 0 89/92 50-29 50, Fax: 0 89/92 50-29 52. Telefon: 0 89/92 50-21 72,
Dr. Margarete van Ackeren, Markus Bauer, Annette Beutler, Andreas Große
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 25, gültig seit 1. Januar 2014. Fax: 0 89/92 50-31 96
Halbuer, Tatjana Heid, Philipp Neumann, Andreas Niesmann, Olaf Opitz,
Ulrike Plewnia, Stephanie E. Stallmann Leiter Direkt Marketing Michael Zgolik E-Mail: synd.text@focus-magazin.de
Report: Dr. Kurt-Martin Mayer Senior Brand Manager: Jochen Lutz Nachdruckrechte Fotos und Info-Charts
Investigation: Christoph Elflein; Armin Fuhrer, Fabian Gartmann Director Marketing: Stefan Hensel Telefon: 0 89/92 50-28 10,
Wirtschaft: Michael Franke Verlagsleiter: Stefan Kossack Fax: 0 89/92 50-31 88
Medizin: Paul Klammer, Jennifer Reinhard Director Finance and Operations: Gunnar Scheuer E-Mail: synd.foto@focus-magazin.de
Kultur & Leben: Elke Hartmann-Wolff, Dr. Uwe Wittstock Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer FOCUS Archiv
Dokumentation: Pamela Cregeen Verleger: Dr. Hubert Burda Artikelrecherche kostenlos unter
www.focus.de/magazin/archiv
INLANDSKORRESPONDENTEN
FOCUS (USPS No. 000-9593) is published weekly by HUBERT Auskunft zu FOCUS Online
Düsseldorf: Axel Spilcker; Frank Lehmkuhl (Sport), Jochen Schuster, BURDA MEDIA. Subscription price for USA is $ 290 per annum. Telefon: 0 89/92 50-24 04
André Weikard; Kaistraße 18, 40221 Düsseldorf, Tel.: 02 11/9 30 26-0, K.O.P.: German Language Pub., 153 S Dean St, Englewood NJ 07631. E-Mail: redaktion@focus.de
Fax: 02 11/9 30 26-28 Periodicals postage is paid at Englewood NJ 07631 and
Frankfurt: Bernd Johann, Marco Wisniewski; Myliusstr. 9, additional mailing offices. Postmaster: Send address changes to: Auskunft zu FOCUS TV
60323 Frankfurt/Main, Tel.: 0 69/9 13 03 30, Fax: 0 69/28 23 26 FOCUS, GLP, P.O. Box 9868, Englewood NJ 07631. Internet: www.focustv.de

FOCUS 34/2014 125


BESTSELLER

Und was FILME


haben Sie *(Zahlen vom vergangenen Start-Donnerstag)
gerade **(Rang Vorwoche/Anzahl der Wochen)
gesehen . . .? 1 Lucy
Simon Pegg neu Regie: Luc Besson,
Britischer Komiker, Besucher*/Gesamt: 93 185
spielt die Haupt- Scarlett Johansson erweitert ihr Ge-
hirn und drängt das Böse in die Enge
rolle in „Hectors
– so darf hier auch mal furchtbar
Reise . . .“ intelligent draufgekloppt werden.

2 Planet der Affen – (1/2)**


Revolution
Regie: Matt Reeves,
B.: 53 402/G.: 658 374

3 Saphirblau
neu Felix Fuchssteiner,
Katharina Schöde, B./G.: 46 839
Ich empfehle Der Versuch eines deutschen Young-
„Planet der Affen Adults/Fantasy-Franchises nach
– Revolution“: der Bestseller-Serie von Kerstin Gier
Nicht nur weil mein erlebt nach „Rubinrot“ Teil zwei.
guter Freund Andy
Serkis da die
Hauptrolle spielt –
aber er ist schon Deutsch-Rock

Traumwandlerisch stilsicher
die Hauptattrak-
tion des Films.
Zweifellos ist Andy
weltweit der
führende Experte
und Meister in
D as Album beginnt mit einem
„Good Morning“-Schrei, den
man in der Todeswoche von Robin
denn Amerika, sondern Deutsch-
land. Die Berliner Beatsteaks
stürmen zwar hier die Charts und
Auf Zeitreise Die Liebe wird saphirblau
Sachen Williams ähnlich auf allen Kanä- könnten sich sicher international
„Performance- 4 Monsieur Claude (5/4) len hörte und sah. Eine irritieren- hören lassen, aber ihr Ruhm ist
Capture-Schau- und seine Töchter de und natürlich zufällige Hom- bislang doch ein klar nationaler.
spiel“. Von Gollum Philippe de Chauveron, mage, zumal der Morgengruß Dafür ist er allerdings umso
B.: 44 334/G.: 981 659 nicht Vietnam gilt, wie in Wil- verlässlicher: Bereits die Vor-
in „Herr der Ringe“
bis zu dem nun al- 5 Drachenzähmen (2/4) liams‘ Erfolgsfilm, geschweige gänger-CD „Boombox“ schaffte
les beherrschenden leicht gemacht 2
Menschenaffen Dean DeBlois/Chris Sanders,
Caesar. Man kann B.: 43 782/G.: 1 731 819
sich kaum MUSIK 6 Eluveitie: Origins
6 22 Jump Street (3/3)
vorstellen, dass *(Rang Vorwoche/Anzahl der Wochen)
neu Warner
Chris Miller/Phil Lord,
diese Kreaturen Kelten-Getöse & Metal-Gekröse aus
B.: 33 994/Gesamt: 1 030 854
der Schweiz. Ruft sich Death ’n’ Folk.

Fotos: Geisler-Fotopress/dpa, Concorde Filmverleih, Warner Music


alle das Werk nur 1 Beatsteaks:
eines Mannes sind. 7 Planes 2 – Immer im Einsatz Beatsteaks
7 Xavier Naidoo: (6/12)
neu Roberts Gannaway, B./G.: 32 958 neu Warner
Sing meinen Song –
Auch das Disney/Pixar-Nebenpro- Das Tauschkonzert
dukt von „Cars“ dreht eine Ehren- 2 Helene Fischer: (3/44)*
Farbenspiel Tonpool
runde. Diesmal ist Dusty im Lösch-
flug-Einsatz bei Waldbränden. Universal 8 Angus & Julia Stone:
Angus & Julia Stone
8 Step Up: All In (4/2) 3 Eric Clapton & Friends: (2/2) neu Universal
Trish Sie, B.: 25 626/G.: 320 698 The Breeze – Die geliebten Folk-Geschwister aus
An Appreciation of JJ Cale Australien. Ziemlich bezaubernd.
INFO 9 Transformers: (6/5) Universal
Seite scannen Ära des Untergangs
mit FOCUS 9 Cro: Melodie (–/9)
ACTIVE APP Michael Bay, B.: 14 740/G.: 2 329 203 4 Amigos: Sommerträume (1/2) Groove Attack
Sony
Kino-Trailer und 10 Wir sind die Neuen (8/5) 10 Marquess: (–/9)
Infos zu Büchern, Ralf Westhoff, 5 Ed Sheeran: X (7/7) Favoritas
CDs und Apps B.: 10 938/G.: 435 936 Warner Sony

126 FOCUS 34/2014


6 Tartt: Der Distelfink (6/22) Der
Goldmann, 24,99 Euro DIE FOCUS-TOP-APPS
APP-Tipp
Fünf iOS-Apps für die Verbes-
7 Coben: Ich finde dich (8/13) „Threema“ serung der (Um-)Welt, getestet
Page & Turner, 14,99 Euro Der sichere von der FOCUS-Redaktion
Messenger
8 Robotham: Erlöse mich (7/8)
barcoo
Goldmann, 14,99 Euro
Die App erkennt jeden
9 Gier: Silber – (10/13) Barcode durch Scannen
Das erste Buch der Träume und liefert so eine Viel-
Fischer, 18,99 Euro falt an Produktinforma-
tionen: von Preisvergleichen über
10 Schätzing: Breaking News (9/19) Verbraucherbewertungen bis
Kiepenheuer & Witsch, 26,99 Euro hin zu kritischen Inhaltsstoffen. In
Was kann Zusammenarbeit mit WeGreen
SACHBUCH diese App? werden Produkte zusätzlich auf
*(Rang Vorwoche) ihre Nachhaltigkeit geprüft. Gratis
Durch eine echte
1 Enders: Darm mit Charme (1)* Ende-zu-Ende-Ver-
Ullstein, 16,99 Euro schlüsselung ver- Fair Fashion?
spricht „Threema“ In welchen Ländern
2 Duden: (4) lassen Modelabels ihre
den ultimativen
Die deutsche Rechtschreibung Kleidung herstellen?
Bibliographisches Institut, Datenschutz beim Und sorgen sie dafür,
24,99 Euro Versenden von dass Arbeitsbedingungen und
Nachrichten. Bezahlung stimmen? Wer genau
Von wegen müde! 3 Packer: (7) So kann niemand wissen möchte, was er da eigent-
Die Berliner Beatsteaks Die Abwicklung außer den beteilig- lich kauft, sollte sich diese
S.Fischer, 24,99 Euro
berserkern sich auf Platz eins ten Parteien Inhalte App unbedingt zulegen! Gratis
4 Weik/Friedrich: (3) einsehen.
Der Crash ist die Lösung flinc
es hierzulande auf Platz eins. Eichborn, 19,99 Euro Für wen lohnt sich Mitfahrgelegenheiten
So wie jetzt das schlicht „Beat- 5 Willemsen: Das Hohe Haus (2) diese App? sind gut für den Geld-
steaks“ betitelte siebte Album. S.Fischer, 19,99 Euro Genau richtig für beutel – und die
Kurze und kurzweilige Songs Smartphone-User, Umwelt. Auch bei kur-
zwischen Punk und Rock, die 6 Weidermann: Ostende (5) die sichergehen zen Strecken! Egal, ob ins Kino, zu
Kiepenheuer & Witsch, 17,99 Euro Freunden oder zur Arbeit: Als Fahrer
auf jeden Fall besser zum Auf- wollen, dass ihre
oder Mitfahrer eintragen, Zielort
wachen als zum Schlafengehen 7 Sedano: Die Ländersammlerin Daten vertraulich
eingeben, und los geht’s! Bezah-
taugen. Ins (Tanz-)Bein gehen Eden Books, 14,95 Euro behandelt und lung erfolgt immer bar. Gratis
sie ohnehin. hap Die Frankfurterin Nina Sedano hat nicht an Dritte
in 23 Jahren sämtliche 193 UN- verkauft werden.
Staaten besucht. Stolz nennt sie WWF Fischratgeber
sich Deutschlands meistgereiste Meeresfrüchte und
Preis: Fische werden rarer.
Frau und berichtet in ihrem Buch
LITERATUR 1,79 Euro Die WWF-App hilft des-
von den gefährlichsten oder lustigs-
*(Rang Vorwoche/Anzahl der Wochen) ten Erfahrungen als unbeirrbare iOS, halb ganz gezielt, die
Weltenbummlerin. Abenteuerlich. 1,60 Euro Bestände zu schonen, und zeigt
1 Nelson Spielman: (1/20)* Android Ihnen beim Einkaufen, welche
Morgen kommt 8 Clark: Die Schlafwandler (9) Produkte bedenkenlos erstanden
ein neuer Himmel DVA, 39,99 Euro und welche besser gemieden
Krüger, 14,99 Euro werden sollten. Gratis
9 Twilfer: Schantall, tu ma die (8)
2 Weiler: Das Pubertier (2/23) Omma winken!
Kindler, 12 Euro Schwarzkopf & Schwarzkopf, Energiecheck co2online
3 Gabaldon: Ein Schatten von (3/4) 9,95 Euro So einfach kann Sparen
Verrat und Liebe sein: Daten für Heiz-
10 Hahne: energie, Strom und
Blanvalet, 24,99 Euro
Copyright by GfK Entertainment

Rettet das Zigeuner-Schnitzel! Wasser direkt am Zähler


neu Bastei Lübbe, 10,00 Euro
4 Bannalec: (5/14) eingeben. Der kleine Helfer zeigt
Bretonisches Gold Geschicht‘ von der Moral: Peter dann an, wie viel Energie insgesamt
Kiepenheuer & Witsch, 14,99 Euro Hahne, TV-Moderator und Kolum- verbraucht wurde und wo gespart
nist, gibt sehr erfolgreich den werden kann. Zudem deckt er
5 Gier: Silber – (4/8) Lebenshelfer für alles und jeden. Stromfresser auf und liefert regel-
Das zweite Buch der Träume Hier kämpft er für traditionelle Wer- mäßig Klimaschutz-News. Gratis
Fischer, 19,99 Euro te – und kulinarische Kuriositäten.

FOCUS 34/2014 127


GRESER & LENZ

128 FOCUS 34/2014


Leben, wie ich will. Mit

Sichern Sie sich das attraktive FOCUS-DIABETES Sparpaket!


» 4 x FOCUS-DIABETES + GlucoDock® Blutzucker-Messmodul «

ZUSAMMEN
FÜR NUR
€ 25,–

GF: Burkhard Graßmann, Andres Mayer, Amtsgericht München, HRB97887


FOCUS Magazin Verlag GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München,
GLUCODOCK: MODERNES DIABETESMANAGEMENT
t#MVU[VDLFSNFTTFONJUEFNJ1IPOF® J1PEUPVDI®PEFSJ1BE®
t4UBSUFS4FUJOLM4UFDIIJMGF -BO[FUUFO 5FTUTUSFJGFO &UVJ
t;FSUJm[JFSUFT.FEJ[JOQSPEVLU +BISF(BSBOUJF
tJ1IPOF®OJDIUJN-JFGFSVNGBOHFOUIBMUFO

Per Telefon bestellen: Oder Coupon ausfüllen und faxen: Oder im Web:

0180 6 480 1006** 0180 6 480 1001** www.focus-abo.de

Ihre Vorteile: Ja, ich bestelle 4 x FOCUS-DIABETES


+ GlucoDock® Blutzucker-Messmodul für zusammen nur € 25,–
Ich zahle bequem per Bankeinzug:
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Magazin Verlag,
ab der nächsterreichbaren Ausgabe und erhalte FOCUS-DIABETES digital auf wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift
einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf
¨'0$64%*"#&5&4VOEEBT Wunsch zusätzlich für nur € 0,50 je Ausgabe (€ 2,00 für 1 Jahr. Im Preis ist das
mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann
E-Paper enthalten. Den Zugang zur App enthalte ich gratis dazu). Dieses Angebot
(MVDP%PDL®#MVU[VDLFS gilt nur, solange ich ein FOCUS-DIABETES Print-Abo beziehe. Wenn ich FOCUS- innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Bitte hier ausschneiden

DIABETES und FOCUS-DIABETES digital nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit
.FTTNPEVMJN4QBSQBLFU der Bezugszeit schriftlich kündige (Datum des Zugangs), verlängert sich das Abo meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. (Nur im Inland möglich.
Berechnung jährlich, zzt. € 16,80.)
automatisch um je 1 weiteres Jahr zum regulären Abopreis von zzt. € 4,20 pro
TQBSFO Ausgabe und digital zum Preis von zzt. € 0,50 pro Ausgabe. Berechnung jährlich,
zzt. € 16,80/Jahr (digital € 2,00/Jahr). Das Angebot gilt, solange Vorrat reicht. DE
,PTUFOMPTF-JFGFSVOH Das Geschenk wird per Nachnahme ausgeliefert (Gebühr: € 2,00). Versand nur
IBAN BLZ Kontonummer

in Deutschland. Auslandskonditionen auf Anfrage. Sie haben ein gesetzliches


Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen. Zahlungsempfänger:
'0$64%*"#&5&4EJHJUBMo Alle Preise inkl. MwSt. und Versand. FOCUS Magazin Verlag GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg
OVSKF éGàS"CPOOFOUFO Gläubiger-ID: DE08ZZZ00000071508
Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
Name Vorname Sie erhalten zwei separate Rechnungen
1. Rechnung über die Abo-Gebühr
NUR JE 2. Differenzbetrag von Abo-Gebühr und Vorteilspreis wird bei
Straße, Nr.
€ 0,50 Lieferung des Produktes erhoben (per Nachnahme)

FÜR Ja ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH
ABONNENT
EN PLZ Ort schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medien- und Finanzange-
bote hinweist und hierzu meine Kontakt- und Vertragsdaten erhält und
verwendet. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen (z. B. per Mail an
-FTFO4JF'0$64%*"#&5&4EJHJUBMCFSFJUT Telefon (bitte für evtl. Rückfragen angeben) Geb.-Datum meine-daten@burda.com).
FJOFO5BHWPS&STDIFJOFOBC6IS
Coupon per Post einsenden an:
E-Mail (Pflichtfeld für Abonnenten der digitalen Ausgabe) FOCUS Magazin Verlag GmbH, Postfach 2 90, 77649 Offenburg.
Gleich FOCUS-DIABETES FOCUS-DIABETES digital bereits einen Tag vor Erscheinen lesen und abo@focus-gesundheit.de
digital mitbestellen! gleich mitbestellen!
Ja, ich möchte zusätzlich FOCUS-DIABETES digital beziehen.
Konditionen s.o. Im Preis enthalten sind € 0,50 für das E-Paper. ✕
**0,20 €/ Anruf aus dem dt. Festnetz. Mobil max. 0,60 € / Anruf. Den App-Zugang erhalte ich gratis dazu. Datum, Unterschrift 636 522 B34
TAGEBUCH DES HERAUSGEBERS

von Helmut Markwort

Unterschiedliche Methoden
gegen Schmutzfinken im Netz
Mittwoch Die spannende Stelle findet sich unter
der Überschrift „Geschlecht“. Dort kön-

W
ährend die ganze Welt um den nen Eintrittsbereite wahlweise zwei Krei-
großartigen Schauspieler und se ankreuzen: „weiblich“ oder „nicht
sympathischen Menschen Robin weiblich“. Männlich gibt’s nicht.
Williams trauert, wird er in Deutschland Die Grünen erläutern, was sie mit die-
beschimpft und geschmäht. ser Abfrage bezwecken. Sie wollen Frau-
Bei „Zeit online“ waren stundenlang en fördern. Sie wollen auch Menschen
Ekel erregende Texte zu lesen, in denen schützen, „die sich in dem Mann-Frau-
mit geiferndem Antisemitismus, Ameri- Schema nicht wiederfinden können oder
ka-Hass und widerlichen Beleidigungen wollen (z. B. Intersexuelle, Transsexuelle
der Tod des Film- und Fernsehstars als und Transgender)“.
Niederlage des „jüdischen Hollywood“ Weltweite Trauer Nur Hassprediger schmähen Für alle, die noch keinem Transgender
gefeiert wurde. Viel zu spät reagierten den toten Robin Williams im Netz begegnet sind: Es handelt sich um Per-
die Redakteure von „Zeit online“ und sonen, die sich mit der Geschlechterrolle
löschten die Hetztiraden aus ihrem Ange- im Netz, wenn sie es für geboten halten. nicht identifizieren wollen, die ihnen bei
bot. Der Publizist Henryk Broder hatte sie Ihr Argument für diese Nachsicht: Durch der Geburt durch äußere Geschlechts-
entdeckt und in seinem Blog „Die Achse die größere Durchlässigkeit könnten sie merkmale zugewiesen wurde.
des Guten“ dokumentiert. ihren Lesern eine spontanere und span- Nicht erklärt wird, wie die Grünen die
Der Inhalt der Pöbeleien ist eine nendere Debatte bieten. Abweichler vom Schema Mann-Frau bei
Schande und berührt ein grundsätzli- Das Risiko dieser Methode ist hoch. Ers- Ermittlung der Frauenquote zuordnen.
ches Problem des Online-Journalismus. tens kommt mehr Müll auf den Schirm,
Anonyme und pseudonyme Schreiber, und zweitens gilt – abgesehen von der Freitag
Trolle genannt, benutzen die Offenheit Berufsethik – für die Veröffentlichung von

E
und Schnelligkeit des Netzes, um ande- Schmähkritik die „Verbreiterhaftung“(Ju- in Mensch will eine Firma gründen.
re zu beleidigen, zu verleumden und zu ristendeutsch) des Redakteurs. Er lässt den Vorgang vom Notar
mobben. Sie mischen sich in zivilisierte Ich bin mir im Klaren darüber, dass beurkunden, der seinerseits beim
Diskussionen und verderben das Niveau meine Gedanken nur relevant sind für Amtsgericht die Eintragung ins Handels-
einer jeden Debatte. Online-Medien, die von Verlagen und register organisiert. Kaum ist der Akt voll-
Redaktionen gehen mit diesem immer verantwortungsbewussten Redakteu- zogen, schickt das Gericht zusammen
häufiger auftretenden Übel unterschied- ren gestaltet werden. Bei Facebook und mit der Registernummer eine freundli-
lich um. Die einen beschäftigen Mode- anderen Netzwerken herrscht Anarchie. che Warnung. Betrüger würden versu-
ratoren, die jeden Beitrag vorher lesen. chen, mit Hilfe von amtlich aussehenden
Foto: Davide Lanzilao/Contrasto/laif

Was sie nicht verantworten können, Donnerstag Rechnungen Kosten für die Eintragung
schalten sie für das Netz nicht frei. Nach zu erschleichen.

O
diesem System wäre von den Schmähun- bwohl ich nicht Anhänger der Grü- Die Warnung ist berechtigt. Noch am
gen gegen Robin Williams keine Zeile nen bin und schon älter als 27, hat selben Tag melden sich drei verschiedene
erschienen. mir jemand einen Aufnahmean- Gaunerfirmen mit perfekt staatsbürokra-
Auch andere Redaktionen beschäftigen trag für die Grüne Jugend zugeschickt. tisch gestalteten Formularen und verlan-
Moderatoren, die aber erst nach Veröf- Offensichtlich soll ich ihn nicht ausfüllen, gen 465 bis 697 Euro. Die dreisteste der
fentlichung kontrollieren. Sie löschen erst aber lesen. drei warnt sogar selbst vor Betrügern.

130 FOCUS 34/2014


Warum passieren die entscheidenden
Dinge immer dann, wenn man gerade
nicht hinschaut?

Wir können nicht alles erklären, aber wie Investment-


fonds mehr aus Ihrem Geld machen können, schon
 Egal, ob Sie anlegen, ansparen oder für die Zukunft vorsorgen möchten,
wir haben eine passende Lösung für Sie
9 Auch mit kleinen Beträgen: Schon ab 50,– Euro monatlich sind Sie dabei
9 Ihr Geld wird in einer Vielzahl unterschiedlicher Wertpapiere
oder Immobilien angelegt
9 Sie bleiben flexibel, denn Ihr Geld ist grundsätzlich bewertungstäglich verfügbar

Geld anlegen klargemacht


Wenn Sie mehr wissen möchten, fragen Sie Ihren Bankberater.
Oder besuchen Sie uns auf www.geld-anlegen-klargemacht.de

Weitere Informationen, die Verkaufsprospekte und die wesentlichen Anlegerinformationen erhalten Sie kostenlos in deutscher Sprache bei
allen Volks- und Raiffeisenbanken oder direkt bei Union Investment Service Bank AG, Wiesenhüttenstraße 10, 60329 Frankfurt am Main,
unter www.union-investment.de oder telefonisch unter 069 58998-6060. Stand: 1. Januar 2014.

Einfach QR-Code scannen und auf unserer Internetseite informieren.


AKTIONSPREIS!

1&1 ALL-NET-FLAT
FLAT FESTNETZ
FLAT HANDY-NETZE
ALLE

FLAT INTERNET

LG G3

Samsung
14,
ab
99 19,99
€/Monat*
Volle 12 Monate,
danach 19,99 €/Monat

GALAXY S5

HTC One (M8)

Unsere gesamte Smartphone-Auswahl finden Sie im Internet.

Sofort In Ruhe Defekt?


starten: ausprobieren: Morgen neu!

1NACHT 1MONAT 1TAG


OVERNIGHT-
LIEFERUNG
TESTEN AUSTAUSCH
VOR ORT

02602 / 96 96
* 24 Monate Vertragslaufzeit. Einmaliger Bereitstellungspreis 29,90 €, keine Versandkosten. Auf Wunsch mit Smartphone für 10,– € mehr pro Monat.
1&1 Telecom GmbH, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur 1und1.de