Sie sind auf Seite 1von 6

Deutschkenntnisse – Anforderungen in den Bundesländern für die

Approbationserteilung
German language requirements for full registration in the different states

(Stand: April 2017 | as of April 2017)

Baden-Württemberg
Behörde:
Regierungspräsidium Stuttgart
Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Baden-Württemberg

https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Gesundheit/Seiten/Fachsprachenpruefung_Arzt.aspx

Bayern
Behörden:
Regierung von Oberbayern / Regierung von Unterfranken

Prüfung:
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Bayerischen Landesärztekammer

http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/

Berlin
Behörde:
Landesamt für Gesundheit und Soziales

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) von telc, Goethe-Institut oder TestDaF und
• Fachsprachenprüfung auf Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Berlin

http://www.berlin.de/lageso/gesundheit/berufe-im-gesundheitswesen/akademisch/aerztin-
arzt/artikel.115935.php

Marburger Bund Bundesverband – Reinhardtstr. 36 – 10117 Berlin – Tel. +49 03 746846-0 – info@marburger-bund.de – www.marburger-bund.de
Brandenburg
Behörde:
Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit
Abteilung Gesundheit

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) von telc, Goethe-Institut, TestDaF oder
ÖSD und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Brandenburg

http://lavg.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.419283.de

Bremen
Behörde:
Freie Hansestadt Bremen
Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz
Referat 40 – Berufsrecht

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Bremen

http://www.gesundheit.bremen.de/sixcms/media.php/13/2015_02_10_ABl_Nr_0026_Erlass%20Erteilu
ng%20Approbation_signed.pdf

Hamburg
Behörde:
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Landesprüfungsamt für Heilberufe

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Hamburg

http://www.hamburg.de/contentblob/2773700/data/merkblatt-beantragung-approbation-eu.pdf

2|6
Hessen
Behörde:
Regierungspräsidium Gießen
Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) von telc oder Goethe-Institut und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) gemäß Eckpunktepapier der 87. Gesundheits-
ministerkonferenz (Juni 2014)

Zum Beispiel:
- telc-Zertifikat Deutsch B2/C1 Medizin Fachsprachprüfung (Da bei dieser Prüfung
sowohl allgemeinsprachliche Kenntnisse B2 als auch Fachsprachkenntnisse C1 abgeprüft
werden, muss kein gesondertes B2-Zertifikat vorgelegt werden.) oder
- Patientenkommunikationstest (PKT) der „Freiburg International Academy“

https://rp-giessen.hessen.de/soziales/hlpug

Mecklenburg-Vorpommern
Behörde:
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Landesprüfungsamt für Heilberufe

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

http://www.lagus.mv-regierung.de/LPH/Ausl%C3%A4ndische-Bildungsabschl%C3%BCsse/

Niedersachsen
Behörde:
Niedersächsischer Zweckverband zur Approbationserteilung

Prüfung:

• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Niedersachsen

https://www.aekn.de/fileadmin/media/Downloadcenter/NiZzA/InformationsblattFachsprachpruefungab0
1042015.pdf

3|6
Nordrhein-Westfalen
Behörden:
Bezirksregierung Arnsberg, Detmold, Münster:

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Westfalen-Lippe

Behörden:
Bezirksregierung Düsseldorf, Köln

Prüfung:
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Nordrhein

http://www.aekno.de/page.asp?pageID=10564 und http://www.aekwl.de/index.php?id=5346

Rheinland-Pfalz
Behörde:
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung

Prüfung:
• Fachsprachenprüfung der Bezirksärztekammer Rheinhessen

http://www.aerztekammer-mainz.de/pdf/diverse/Hinweise-Deutschkenntnispruefung.pdf

Saarland
Behörde:
Landesamt für Soziales
Zentralstelle für Gesundheitsberufe

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 einer deutschen Landesärztekammer oder
• Patientenkommunikationstest der "Freiburg International Academy" C1 (GER) oder
• telc-Zertifikat Deutsch B2/C1 Medizin Fachsprachprüfung (Da bei dieser Prüfung sowohl
allgemeinsprachliche Kenntnisse B2 als auch Fachsprachkenntnisse C1 abgeprüft werden,
muss kein gesondertes B2-Zertifikat vorgelegt werden.) oder
• andere Fachsprachenprüfung nach Rücksprache /Überprüfung durch die Behörde

4|6
http://www.saarland.de/dokumente/dienststelle_LAS/Merkblatt_PAR3__BAEO_2015..pdf

Sachsen
Behörden:
Landesdirektion Sachsen
Dienststelle Dresden, Dienstelle Leipzig

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Sachsen

https://www.lds.sachsen.de/soziales/index.asp?ID=8116&art_param=686

Sachsen-Anhalt
Behörde:
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe

Prüfungen:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung der Landesärztekammer Sachsen-Anhalt

https://lvwa.sachsen-
anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/LVWA/LVwA/Dokumente/famgesjugvers/607/au
sland/mb_deutsch.pdf

Schleswig-Holstein
Behörde:
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung
Landesamt für Soziale Dienste

Prüfung:
• Allgemeinsprachliches Prüfungszertifikat B2 (GER) eines anerkannten Sprachinstitutes und
• Fachsprachenprüfung Niveau C1 (GER) der Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

http://www.schleswig-
holstein.de/DE/Landesregierung/LASD/Aufgaben/Gesundheitsberufe/AkademischeHeilberufe/Arzt/Su
bmenue_kachelnTable.html

5|6
Thüringen
Behörde:
Thüringer Landesverwaltungsamt

Prüfungen:

• telc-Zertifikat Deutsch B2/C1 Medizin Fachsprachprüfung oder


• Patientenkommunikationstest der "Freiburg International Academy" C1 (GER)

http://www.thueringen.de/mam/th3/tlvwa/550/ausland/fachsprachtest.pdf

6|6