Sie sind auf Seite 1von 1

WEIHNACHTEN: IN DER NACHT - FÜRBITTEN

PRIESTER
In dieser Nacht, in der wir unsere Hoffnung auf Heil und Leben
feiern, wenden wir uns voll Vertrauen an Gott und bitten ihn:
 Für die Kirche: Dass sie die Botschaft des göttlichen Kindes
glaubwürdig und froh verkündet. V: Gott, Vater unseres
Herrn Jesus Christus. A: Wir bitten dich, erhöre uns.
 Für die Völker des Nahen und Mittleren Ostens: Dass sie
fähig und bereitwillig werden, Wege des Friedens und des
Miteinanders zu gehen. V: Gott, Vater unseres Herrn Jesus
Christus.
 Für die Verantwortlichen in den Industrienationen: Dass sie
den Ausgleich und eine gerechte Verteilung der Ressourcen
fördern. V: Gott, Vater unseres Herrn Jesus Christus.
 Für unsere Familien: Dass wir einander mit Liebe und
Respekt begegnen. V: Gott, Vater unseres Herrn Jesus
Christus.
 In unseren ganz persönlichen Anliegen. V: Gott, Vater
unseres Herrn Jesus Christus.
PRIESTER
Herr, guter Gott, wir danken dir, dass du uns annimmst und
unsere Anliegen hörst. Besonders aber danken wir die
Menschwerdung deines Sohnes, Jesus Christis, unseres Herrn.
Amen.