Sie sind auf Seite 1von 3

Anmeldung

Titel der Veranstaltung: Vorbereitungskurs zur Kenntnisprüfung

Termin: 25. Februar 2019 bis 05. April 2019, Mo - Fr 09:00 - 14:45 Uhr,

insgesamt 180 Unterrichtseinheiten; Kursgebühr: 2340,00 Euro

Charité – Universitätsmedizin Berlin


Fax: (030) 450 7576 952

Charité International Academy

Campus Charité Mitte


E-Mail: chia@charite.deX

Charitéplatz 1 / Virchowweg 23

10117 Berlin

Ich melde mich zur obigen Veranstaltung verbindlich an:

Frau Herr Nachname

Vorname

Fachrichtung

Dienstadresse

Einrichtung

Straße und Nr.


PLZ / Ort

Telefon

E-Mail

Privatadresse

Straße und Nr.

PLZ / Ort

Telefon

E-Mail

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Angaben zu Zwecken der
Kursorganisation elektronisch verarbeitet werden. Die Teilnahmebedingungen (siehe nächste
Seite) erkenne ich an.

Erfolgreiche B2-Prüfung (Goethe-Institut, telc oder TestDaF) oder mein Prüfungstermin für die B2-
Prüfung ist am

Erfolgreicher Besuch des „Kommunikationstrainings Deutsch für ÄrztInnen“ oder mindestens 6-


monatige Berufserfahrung an einer Klinik in Deutschland Bitte jeweilige Belege als Kopie
beilegen.

Ort, Datum Unterschrift der Antragstellerin /


des Antragstellers
Teilnahmebedingungen (ab dem 01.08.2009 geltend)

Anmeldung: Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem beigefügten Anmeldeformular an.

Gebühren: Die Höhe der jeweiligen Gebühr entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen.

Zusage: Die Zusage erfolgt in der Regel nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen
und insbesondere nach der Zugehörigkeit zu der im Programm genannten Zielgruppe. Wir
bemühen uns, Ihnen die Teilnahmebestätigung mit Rücksicht auf Ihre Dienstplangestaltung 8
Wochen vor Beginn der Veranstaltung zuzusenden (spätestens drei Wochen).

Rücktritt: Können Sie nicht teilnehmen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend schriftlich mit.
Die Stornierung der Anmeldung ist bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Bei
Stornierung bis zu 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr
von 25 % der Gebühr, d. h. bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden abzüglich der
Bearbeitungsgebühr rückerstattet. Bei Stornierung ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird
die volle Teilnahmegebühr erhoben, sofern der Platz nicht nachbesetzt werden kann. Die
Entsendung von ErsatzteilnehmerInnen ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sollte der
Ersatzteilnehmer Externer sein, muss dieser ggf. die Differenz zwischen bereits gezahlten
Beitrag des internen Teilnehmers und dem des Externen zahlen. Bei unentschuldigtem
Fernbleiben wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Absage durch den Veranstalter: Wir behalten uns vor, Veranstaltungen abzusagen bzw. den
Termin zu verschieben, wobei die entrichtete Kostenbeteiligung auf Wunsch zurückerstattet
wird. Für weitere mittelbare oder unmittelbare Kosten, die aus derartigen Seminarabsagen
entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Datenspeicherung: Die persönlichen Daten der TeilnehmerInnen (Name, Titel, Anschrift,


Berufsbezeichnung) werden zum Zwecke der Information der TeilnehmerInnen über aktuelle
Seminarangebote elektronisch gespeichert. Der Speicherung der Daten kann schriftlich
widersprochen werden.

Bestätigung der Teilnahmebedingungen: Die verbindliche Anmeldung zu einem Seminar ist


zugleich die Anerkennung der Teilnahmebedingungen.

Gerichtsstand ist Berlin.