Sie sind auf Seite 1von 148

photo

GRATIS: 370 € SOFTWARE & MEHR DOWNLOAD DES JAHRES

+ 06/2018
16. JAHRGANG • 6,99 €

FOTOGRAFIEREN WIE DIE PROFIS

FUJIFILM X-A5
SO GEHT'S: DYNAMIKUMFANG IM GRIFF LESER­AKTION AKT SCHWARZWEISS

VORTEIL
Darum wirken Akt-Aufnahmen
TESTEN & BEHA in Schwarzweiß so sinnlich
LTEN!
WERT: 599 €

Deutschland 6,99 €  Österreich 7,90 €  Schweiz CHF 12,90  ISSN 1866-3214


Belgien 8,20 €  Luxemburg 8,20 €  Italien 8,70 €  Spanien 8,90 €  Ungarn HUF 2.980
FILTER
Unentbehrlich für Landschaftsfotos:
Polfilter, Graufilter & Co. im Einsatz

SUPER! SONY ALPHA 7 III


TOP-FOTOS BEI HIGH-ISO
} Warum uns die CSC im Test überzeugt

HEISSE SPORTWAGEN 18 FOTO-APPS FÜR TEST: 45 OBJEKTIVE


COOL INSZENIERT SMARTPHONE & CO. FÜR JEDES BUDGET
Interview mit Pascal Hochstrasser Schnelle Bearbeitung unterwegs Weitwinkel, Tele, Festbrennweiten
YOU DESERVE
PERFECTION
Weil es dein Anspruch ist.

Neu

Die neue spiegellose Systemkamera.


> Dreh- und schwenkbarer Touchscreen
> Bewegende Geschichten in 4K-Qualität
> Fotos teilen und drucken – direkt von der Kamera
> Kompatibel mit allen EF- und EF-S-Objektiven*
【UHD】_販促タグ用 2017.04.18 Visual Design Dept.2

Up to
10.0

Mehr unter canon.de/cameras/eos-m50/

*Mit optionalem EF-Mount-Adapter Live for the story_


EDITORIAL

Das Highlight dieses Monats


>> Vorteil Filter – unentbehrlich für Landschaftsfotos  S. 72
Fotos: Sonja Dirscherl, Adobe Stock

GRATIS

Mega-Download
des Jahres
WERT: ÜBER 370 EURO

FÜR SIE:
TOP-SOFTWARE & MEHR
Neben der Calvin Hollywood
CALVIN HOLLYWOOD SONDEREDITION Sonderedition auf DVD schenken
wir Ihnen in dieser Ausgabe
Calvin Holly- Inhaltlich dreht sich die Ausgabe Fotosoftware und mehr im Wert von
über 370 Euro! Alle Infos zu den
wood gehört zu 6/2018 um unsere Titelgeschichte „Vor-
Produkten finden Sie auf Seite 13.
den Topstars sei- teil Filter“, die mit Ihrer Mithilfe ent-
ner Zunft. Exklu- standen ist. Wir haben Sie auf Face- Und so geht’s:
siv für Sie hat der book nach Ihren Wünschen zum Registrieren Sie sich im ersten
Fotograf, Trainer Thema Landschaftsfotografie gefragt Schritt auf der Webseite www.digital-
KONTAKT ZUR REDAKTION
Tel. +49 (0) 221 7161 08-0 und Coach eine – und den Schwerpunkt des Spezials photo.de/megadownload mit Ihrer
redaktion@digitalphoto.de DigitalPHOTO- entsprechend gewählt. E-Mail-Adresse. Somit erhalten Sie
KONTAKT ZUM ABO-SERVICE
Sondered it ion Außerdem verraten wir Ihnen, eine E-Mail, in der wie Sie bitten,
Tel. +49 (0) 711 7252 294 Ihre Adresse zu bestätigen. Im
abo@digitalphoto.de kreiert. Die Heft-DVD ist randvoll mit warum uns die neue Sony Alpha 7 III
Anschluss stellen wir Ihnen in einer
über fünf Stunden Videotrainings, im Test überzeugt, welche 45 Objektive weiteren E-Mail den Downloadlink
hochauflösendem Bildmaterial zum für jedes Budget sich lohnen und wel- zur Verfügung, mit dem Sie das Soft-
Mitmachen – und 15 Lightroom RAW- che Foto-Apps eine schnelle Bearbei- warepaket h­ erunterladen können.
Presets. Faszinierende Bilder sind mit tung für unterwegs versprechen.
diesem Hollywood-Trio garantiert!
Doch damit nicht genug! Zum Viele Grüße aus Köln
kostenlosen Download schenken wir
Ihnen Fotosoftware und mehr im Wert
von über 370  Euro. Darüber hinaus
können Sie als eine oder einer von Benjamin Lorenz, stv. Chefredakteur
fünf am exklusiven Lesertest der Fuji- und Diplom-Fotoingenieur
film X-A5 teilnehmen. Der Wert der
Kamera-Objektiv-Kombi: 599 Euro. >> Tel. +49 (0) 221 7161 08-0
Alle Informationen zur Teilnahme fin- >> E-Mail bl@digitalphoto.de
den Sie im Heft auf Seite 15. >> Twitter @digitalphoto_de

06/2018 3
HIGHLIGHTS der Heft-DVD
GRATIS FÜR SIE

CALVIN HOLLYWOOD
DVD # 159
Calvin Hollywood Sonderedition
SONDEREDITION In diesem Monat haben wir unsere Heft-CD gegen eine umfangreiche DVD eingetauscht, die vollgepackt ist mit exklusiven
Inhalten des Fotografen und Photoshop-Profis Calvin Hollywood. Freuen Sie sich auf über 320 Minuten Videomaterial,
15 Presets für die Optimierung Ihrer RAW-Aufnahmen sowie das gesamte verwendete Begleitmaterial zu den Videotrainings.

Calvin Hollywood 
Fotograf, Trainer & Coach 
PRESETS: RAW-ENTWICKLUNG
15 Presets für schicke RAW-Effekte hat Calvin
Hollywood Ihnen aus seiner Sammlung bereitge-
ÜBER 5 STUNDEN
VIDEOTRAINING
INKLUSIVE
BILDMATERIAL
15 LIGHTROOM
RAW-PRESETS
stellt. In Photoshop laden Sie die Presets im
Camera-Raw-Modul über das kleine Ausklapp-
fenster rechts neben der Bezeichnung des Reiters.
Internetverbindung erforderlich. Hintergrundbild: Screenexa / AdobeStock *
© 2018 falkemedia. Unerlaubtes Vervielfältigen ist untersagt.

Ihr falkemedia-Team
Wählen Sie dort Einstellungen laden … In Light­
DIESEN MONAT
Postanschrift. Wir leisten umgehend Ersatz. Presets für Ihre eigenen Kreativprojekte. (Win/Mac)

room CC Classic gehen Sie zu Voreinstellungen >


service@falkemedia.de unter Angabe Ihrer Mausklick. Nutzen Sie Calvin Hollywoods Profi-
Dann senden Sie ganz einfach eine E-Mail an Verleihen Sie Ihren Bildern die schönsten Looks per

Vorgaben und klicken auf die Schaltfläche


Funktioniert Ihre Heft-DVD wider Erwarten nicht? PRESETS: CAMERA RAW & LIGHTROOM

AUF IHRER
FRAGEN ZUR HEFT-DVD?
Power und PS. Legen Sie direkt los. (Win/Mac)
Verlag nicht verantwortlich gemacht werden.
Für die Funktionsfähigkeit der Software kann der
Prozess für dieses beeindruckende Motiv mit viel
Ihnen Calvin Hollywood den kompletten Kreativ- Lightroom-Vorgabenordner anzeigen. Kopieren
Sie die Preset-Dateien von der DVD in den Ordner
HEFT-DVD
wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Vom Shooting bis zum finalen Composing zeigt
leisten können. Bei Fragen zu den Programmen VIDEOMATERIAL: FURIOUS

Develop Presets und starten Sie Lightroom neu.


dafür, dass wir für die Software keinen Support
fen Sie ein beeindruckendes Composing. (Win/Mac)
teibrowser erreichen. Bitte haben Sie Verständnis
Kreativtechniken in Photoshop kennen und erschaf-
auf der DVD lassen sich auch direkt über den Da-
Lernen Sie in diesem Workshop anspruchsvolle
netverbindung erforderlich. Sämtliche Dateien

VIDEOTRAINING I
VIDEOTRAINING: PROJEKT 301
Zum Abrufen einiger Inhalte ist eine aktive Inter-
Seiten werden in Ihrem Internetbrowser angezeigt. das mit nur wenigen Minuten Zeitaufwand. (Win/Mac)

Brudal schnell
starten Sie per Doppelklick auf „Start.html“. Die optimierung sind Top-Ergebnisse garantiert – und
Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein und Mit den zehn ausgewählten Powertipps zur Foto-

Zehn Powertipps zur Foto-


NUTZUNGSHINWEISE VIDEOTRAINING: BRUDAL SCHNELL

DIGITALPHOTO 06/2018
optimierung in Photoshop
auf dieser DVD*
OBJEKTIVE

– für große Effekte mit mini-


KAMERAS &

DVD
der getesteten
Testbilder DVD # 159
malem Zeitaufwand. (Win/Mac)
#159 START VIDEO I VIDEO II VIDEO III TESTBILDER ABO IMPRESSUM

VIDEOTRAINING II FOTOGRAFIEREN WIE DIE PROFIS

Projekt 301
Mit diesen Techniken gelingt
Ihnen ein dramatisches Com-
WILLKOMMEN ZUR HEFT-DVD # 159
posing im Look der Comic- über Die Highlights: Über fünf Stunden Videotraining inklusive Bildmaterial
320 Min. zum Mitmachen und tolle Presets zur RAW-Bearbeitung.
verfilmung „300“. (Win/Mac)
Training
(Win/Mac) VIDEOTRAINING FURIOUS VIDEOTRAINING 301
VIDEOTRAINING III VOM SHOOTING BIS ZUM BILD SPEKTAKULÄRES COMPOSING
Furious Viele PS und starke Typen – dieses Zurück in die Antike – erschaffen Sie
Erleben Sie den gesamten Videotraining zeigt Ihnen alle Schritte
vom Shooting bis zum ausgearbeiteten
einen echten Helden und lernen Sie
Calvins Top-Techniken in Photoshop
Kreativ-Prozess vom Shooting Motiv. Photoshop-Training vom Aller- kennen. Natürlich sind die Dateien
feinsten mit vielen Tipps & Tricks. zum Mitmachen auf der DVD dabei.
bis zum finalen Composing –
mit viel Power & PS. (Win/Mac)
INTRO-VIDEO VIDEOTRAINING BRUDAL SCHNELL 15 EXKLUSIVE PRESETS
EXPRESS-TIPPS PHOTOSHOP CAMERA RAW & LIGHTROOM
PRESETS
DOWNLOAD

Die Express-Anleitungen für alle, die mit Nutzen Sie die exklusiven Presets für Camera RAW
Für Camera Raw & Lightroom Photoshop effektiv und vor allem und Lightroom, um schnell und einfach starke Effekte
Nutzen Sie die 15 ausge- schnell arbeiten wollen. Gleich zehn per Mausklick zu erzeugen. Nutzen Sie diese als perfekte

suchten Presets zur kreativen CALVIN HOLLYWOOD ausgefeilte Praxis-Trainings mit Calvin
Hollywood stehen für Sie bereit.
Basis ganz individueller Looks für Ihre schönsten Motive.

Fotos: Hersteller
RAW-Optimierung. (Win/Mac)
SONDEREDITION
© 2018 BY FALKEMEDIA

WORKSHOP-DATEIEN
Sofort mitmachen
Alle Bilddaten zu den Videos
finden Sie auf der Heft-DVD.

TESTBILDER* TESTBILDER: DIE BESTEN IM ÜBERBLICK* WORKSHOP-DATEIEN: AUSGANGSBILD & PSD


Sony Alpha 7 III
Zu den aktuell im Heft getesteten Kameras Das gesamte Ausgangsmaterial der drei Videotrainings von
Panasonic Lumix GX9
und Objektiven finden Sie die voll aufgelösten, Calvin Hollywood sowie die finalen PSD-Dateien zu den einzel-
genormten Bilder auf der Heft-DVD als nen Composings finden Sie auf der Heft-DVD. Machen Sie mit!
BESTENLISTE 06/2018*
354 getestete Kameras Downloadlinks zum direkten Vergleich.
und 266 getestete Objektive

HINWEIS: In dieser Ausgabe ist die


Heft-DVD auf dem Cover aufgespendet.
Fotos: Hersteller, Adobe Stock

Fehlt sie in Ihrer Ausgabe? Dann schi- BESTENLISTE: DIE TOPAUSWAHL*


cken Sie uns eine formlose E-Mail mit
Ihrer Adresse. Sollte die DVD auf Ihrem Unsere Liste der besten Kameras und
Rechner nicht einwandfrei laufen, schi- Objektive: Finden Sie in der topaktuellen PDF-
cken Sie uns bitte ebenfalls eine E-Mail
unter Angabe des von Ihnen verwendeten Übersicht Ihren ganz persönlichen Favoriten.
Betriebssystems und Browsers. Sie errei- Die übersichtliche Sortierung und Kurzzusam-
chen uns über die E-Mail-Adresse:
redaktion@digitalphoto.de.
menfassung der Testergebnisse ist die ideale
Entscheidungshilfe beim Neukauf.
*Internetverbindung erforderlich

4 06/2018
Die Testdaten der
zusätzlich getesteten SO STARTEN SIE DIE HEFT-DVD
Kameras und Objektive
finden Sie unter 1. Legen Sie die DVD in das Laufwerk Ihres PCs oder Macs.
www.digitalphoto.de/heft.
2. Öffnen Sie das entsprechende Verzeichnis im Explorer bzw. Finder.
3. Klicken Sie auf die Datei „Start.html“.
Kein Laufwerk? Laden Sie den DVD-Inhalt mit dem Code calvin unter:
http://www.falkemedia-download.de/digitalphoto-cd_06-2018 herunter.

Express-Training
Keine Lust auf stundenlanges Retuschieren oder Bildexperimente? In diesem
Training zeigt Ihnen Calvin Hollywood, wie Sie mit Höchstgeschwindigkeit das Beste
aus Ihren Bildern herausholen, Zeit sparen und trotzdem Topresultate erzielen.

Nicht immer sind Zeit und Lust für eine mit wenigen Klicks und einem tiefen
aufwendige Bearbeitung in Photoshop Griff in die Trickkiste Ihre Bilder opti-
vorhanden. In zehn kurzen Videotrai- mieren. Dabei steht zwar die Bearbei-
nings zeigt Calvin Hollywood Ihnen tung in Camera Raw im Mittelpunkt, die
anhand praktischer Beispiele, wie Sie Korrekturen aus diesem Bereich werden
jedoch mit Ebenen, Masken und weite-
ren Werkzeugen kombiniert. So entste-
>> Wenn’s schnell gehen hen wirklich erstaunlich schnell richtig
muss, helfen die zehn gute Motive, wobei auch hier die alte
Praxis-Trainings zu gängigen Regel gilt: Übung macht den Meister.
Fotothemen garantiert weiter. Legen Sie direkt los, das Ausgangs-
material finden Sie auf der Heft-DVD.

Wackerer Pixelkrieger
Erschaffen Sie einen wahren Helden! Denn mit viel Know-how entsteht hier
ein Meisterwerk, inspiriert durch die US-amerikanische Comicverfilmung 300.
Calvin Hollywood nimmt Sie mit von der Aufnahme bis hin zum fertigen Bild.

Mit dem Film „300“ wurde das antike Licht­akzente werden Sie viele neue
Heldenkino vor einigen Jahren wieder- Techniken kennenlernen. Raum für die
belebt. Dieser Klassiker diente Calvin eigene kreative Umsetzung ist natürlich
Hollywood als Idee für das „Projekt auch gegeben. Möchten Sie direkt und
301“ – hier entsteht ein antiker Krieger ganz ohne Fotoshooting starten, nutzen
in eindrucksvoller Darstellung mit einem Sie die Ausgangsbilder von der Heft-DVD.
ganz besonderen, düsteren Farblook.
Schritt für Schritt lernen Sie im Video- >> Kraftvoll und durchaus
training, die besten Photoshop-Techni- furchteinflößend – das
ken einzusetzen und das Ergebnisbild Photoshop-Composing im Stile
nachzubauen. Angefangen von digitalem eines bekannten Kinoklassikers.
Regen bis hin zum Setzen gezielter

Starkes Composing
Auch diesem Photoshop-Projekt liegt ein bekannter Hollywood-Blockbuster
zugrunde, denn hier geht es um die Actionfilmreihe „The Fast and the Furious“ –
schnelle Autos und starke Typen mit Charakter stehen daher im Mittelpunkt.

Mit Calvin Hollywood starten Sie direkt liegen die Ausgangsbilder natürlich auf
beim Fotoshooting durch und erfahren der DVD bereit. Im Mittelpunkt der
vom Profi, wie Sie Ihre eigene Auto-Sze- Arbeit in Photoshop steht die Erzeugung
ne gekonnt im Bild festhalten. Möchten der surrealistischen HDR-Optik. Aber
Sie direkt mit der Bearbeitung starten, auch Plug-ins, die Arbeit mit Dodge-and-
Burn, das Erstellen von Effekten und vie-
les mehr werden Sie nach diesem Work-
>> Ganz schön viel Muskeln, PS shop souverän beherrschen und in
und Emotionen – mit diesem eigenen Kreationen umsetzen können.
Photoshopprojekt wird es nicht Übrigens: Zum besseren Verständnis und
nur auf dem Asphalt heiß. zum Nachschauen finden Sie die finale
PSD-Datei ebenfalls auf der Heft-DVD.

06/2018 5
INHALT 06/2018
26.945 Fans können nicht irren! 86
www.facebook.com/DigitalPHOTO.Magazin

2107 Leser folgen uns.


www.twitter.com/digitalphoto_de

Unsere Bildkollektionen für Sie.


www.pinterest.com/digitalphotomag

1897 Instagram-Follower.
www.instagram.com/digitalphoto_magazin

Diese Ausgabe auf Ihrem Tablet.


falkemedia-Kiosk-App (für iOS & Android)

SINNLICHE AKTFOTOGRAFIE
Natürlichkeit in Schwarzweiß. Wir
zeigen, wie auch Ihnen stimmungs-
volle Aktfotos gelingen.

Aktuelles & Standards


Editorial .............................................................................. 3
Heft-DVD #159 ................................................................ 4
DigitalPHOTO Akademie .......................................... 20
DigitalPHOTO abonnieren ........................................ 24
DigitalPHOTO Bestenliste ..................................... 142
Vorschau, Impressum ............................................ 145

Neue Kameras, Objektive & Fotozubehör ...... 12


Huawei P20, Dreibeinstativ MUNDO 528M von
Cullmann, Pro Light Cinematic Expand Kamera-
rucksack von Manfrotto, BYOB-Rucksack-Einsät-
ze von Tenba, Leserumfrage, intelligenter Objek-
tivdeckel von Leica, Interview mit Philipp Thuis,
Produktmanager bei Synology DACH, Intuos-
SONY ALPHA 7 III IM TEST
Modelle von Wacom u. v. m.
Lesertest-Aufruf: Fujifilm X-A5 ............................ 15 Wir haben die neue spiegellose
Vollformat-Alpha von Sony in
Ausstellungen & TV-Tipps ...................................... 16
Labor und Praxis getestet.
Festivals & Events .................................................... 18
Photo+Adventure 2018, zweiter DigitalPHOTO-
36
Leser-Stammtisch, Lumix Festival u. v. m.

DAS AUGE IHRER KAMERA


Test  &  Technik Die Wahl des Objektivs ist ent-
scheidend. Damit Sie stets richtig
KAMERAS & OBJEKTIVE liegen, haben wir 45 Objektive
Das Auge Ihrer Kamera............................................ 26 getestet: Weitwinkelzooms, Porträt-
45 Objektive im großen Vergleichstest Festbrennweiten und Telezooms.
Alpha-Wolf im Schafspelz ...................................... 36
Sony Alpha 7 III im Test
Kleine Lumix, große Leistung ............................. 40
Getestet: Panasonic Lumix GX9
So testen wir................................................................. 52

ZUBEHÖR
Bildbearbeitung unterwegs .................................. 42
Foto-Apps für Smartphone & Co.
Perfekt aufs Papier gebracht .............................. 48
Fotoabzüge im Test
Rundumblick 360° .................................................... 51
Ricoh Theta V im Kurztest
Im Kurz-Check ............................................................ 51
Mantona Light Traveller & Marantz PMD-706
26
6 06/2018
>> Zwei Jahre die
Jetzt Abo-
besten Seiten der Frühlingsdeal
Fotografie lesen und
den Thule Aspect sichern

Vorteil Fotofilter
DSRL-Fotorucksack
gratis sichern!
Mehr Infos
auf S. 24

Unsere Redakteure Tim Herpers und Benjamin


Lorenz zeigen, warum sich der Einsatz von Filtern
Fotopraxis
in der Landschaftsfotografie besonders lohnt. Vorteil Fotofilter ......................................................... 72
So lichten Sie Landschaften naturgetreu ab
Fotozubehör mit langer Tradition........................ 82
50 Jahre Cullmann
DigitalPHOTO-Bildanalyse ..................................... 84
Warum dieses Bild funktioniert
Sinnliche Aktfotografie in Schwarzweiß ........ 86
So gelingen stimmungsvolle Aktfotos
Perfekte Frühlingsfotos .......................................... 90
Tipps von Profifotografin Ines Mondon
Equipment für Makrofotografen ......................... 92
Unterwegs mit Fotografin Stephanie Olitzsch
Tierfotografie mit dem Telezoom ....................... 94
Das SP 150-600mm von Tamron in der Praxis
Für Mama nur das Beste ........................................ 96
Muttertagsgeschenke von Pixum
Fotowissen in einer App.......................................... 98
Readly: Deutschlands 1. Zeitschriften-Flatrate
Fragen und Antworten .......................................... 100

Bildbearbeitung
Photoshop einfach erklärt .................................. 110
Teil 3: Smartobjekte und Smartfilter
Unschärfe mit dem Korrekturpinsel .............. 116
Workshop für Adobe Photoshop Lightroom
Perfekter Ausdruck ................................................ 118
Farbgebung, Schärfe & Druckformat in Elements
Porträtretusche........................................................ 120
Teil 2: Hautunreinheiten, Fältchen etc. entfernen
Die besten Photoshop-Hacks ........................... 122
Calvin Hollywoods Bildbearbeitungstipps

72 Showroom: Kreative Bilderwelten .................. 124


Die schönsten Kunstwerke unserer Leser
Photoshop oder Photoshop Elements? ........ 128
Welches Programm ist das Richtige für mich?
Fotos: Andreas Jorns (Sensual Nude), Pascal Hochstrasser, Hersteller, Tomasz Zajda/

FOTOGRAF MIT PS-LEIDENSCHAFT 5 Fragen, 5 Werke: Pascal Hochstrasser ... 132


Fahrzeuge mit schönen Farben und Formen Fotograf mit PS-Leidenschaft
haben Pascal Hochstrasser schon immer Adobes Visual Trends 2018 ............................... 134
fasziniert. Wieso, erzählt der Fotograf und Teil 1: Stille & Einsamkeit von SchwaighoferART
Bildbearbeiter in unserem Interview. Oldtimer im Retrolook .......................................... 136
Fahrzeugretusche von A-Z

Fotografie
Adobe Stock, anyaberku/Adobe Stock, Tim Herpers

Augenblicke ..................................................................... 8
Ikonen der Fotografie .............................................. 22
Man Ray: Der Fotokünstler
Leserfotowettbewerb: Makrofotografie ......... 54
Fotograf des Jahres 2018
Reiseziele für Fotografen ....................................... 68
Christian Heeb: Unterwegs in Argentinien
Der eine Tag im Leben .......................................... 102
Interview: Hochzeitsfotograf Steven Herrschaft

132 Schlussbild ................................................................. 146


10 Fragen an Leser Matthias Rommel

06/2018 7
AUGENBLICK

8 06/2018
AUGENBLICK

© Junghye Lee, 2nd Place, South Korea National Award,


2018 Sony World Photography Awards

MAGISCHES LICHTERFEST
VON JUNGHYE LEE
Als einer der größten Fotowettbewerbe
weltweit haben sich die Sony World Photo­
graphy Awards binnen kurzer Zeit als Schau­
fenster zeitgenössischer Fotografie eta­
bliert. Auch in diesem Jahr bewarben sich
Tausende Fotografen um einen der begehr­
ten Preise, die Mitte April vergeben wurden.
Unter den vielen herausragenden Bildern,
die es in die Auswahl schafften, befand sich
u. a. diese magische Aufnahme des Lichter­
festes im thailändischen Chiang Mai.
www.worldphoto.org
Canon EOS 5D Mark IV | 50mm |
1/64 s | F/4 | ISO 3200
AUGENBLICK

10 06/2018
AUGENBLICK

© Mark Leaver, United Kingdom, Shortlist,


ZEISS Photography Award

KRÄFTEMESSEN
VON MARK LEAVER
Schon immer wagen die Sony World Photo­
graphy Awards Blicke hinter die Kulissen und
prämieren nicht nur Bilder, die die Schönheit
eines Landes zeigen, sondern auch innere
Konflikte darstellen. Ein Beispiel dafür: die
Serie des Fotografen Mark Leaver, der sich
dem Trendsport Bodybuilding in Indien
gewidmet hat. Vom gesellschaftlichen Druck
getrieben nehmen junge Athleten Steroide,
um sich von der Masse abzuheben und
schnell Ruhm und Reichtum zu erlangen.
www.worldphoto.org
Nikon D600 | 35mm |
1/640 s | F/4 | ISO 64
NEWS
>> Zum Produktlaunch
in Paris hatten wir die
Gelegenheit, das Huawei
P20 Pro in der Praxis zu
testen. Unter Anleitung von
Profifotograf Robert Grischek
und zusammen mit Model
Alona Kravchenko stellten
wir das Kameramodul auf die
Probe. Unser erstes Fazit:
Eine professionelle Kamera
ersetzt das Smartphone
sicher nicht, sehr wohl aber
eine Low-Budget-Kompakte.

Im Huawei P20 Pro ist eine


Dualkamera und die
weltweit erste Triple-Kamera
von Leica verbaut.

16 Linsen und
künstliche Intelligenz Smartphones,
die mitdenken
Sowohl das Huawei P20 als auch das Huawei P20 Pro sind mit Leica-
Kameras und zahlreichen intelligenten Fotofunktionen ausgestattet.

 N
eben dem Einsteigermodell P20 lite stellt optischem und fünffachem Hybrid-Zoom einge-
Huawei die mit Spannung erwarteten baut. Ein ISP-Bildprozessor (Image Signal Pro-
Smartphone-Flaggschiffe P20 und P20 cessor) und ein Farbtemperatursensor sollen für
Pro vor. Beide Geräte bieten neue, ausgebaute eine optimale Farbwiedergabe sorgen.
Auch im ersten Produkt des US-Herstellers Fotografiefunktionen, die sich in fast allen Berei-
Light ist künstliche Intelligenz verbaut. chen künstliche Intelligenz (KI) zunutze machen. Mit intelligenten Modi
Die Kompaktkamera L16 (UVP: 2.050 €) Das P20 Pro verfügt über die weltweit erste Leica- Die Frontkamera verfügt jeweils über eine 24-MP-
kann nach der Aufnahme ein passendes Triple-Kamera. Sie setzt sich aus einem 40-MP- Auflösung sowie über intelligente Beauty-Funk-
Zoom-Level und die optimale Kombination RGB-Sensor, einem 20-MP-Monochrom-Sensor tionen und einen Porträtmodus mit realistischen
aus drei verschiedenen Brennweiten
und einem 8-MP-RGB-Sensor mit 80mm-Tele- 3D-Beleuchtungseinstellungen. Ebenfalls unter-
wählen. Kurios: Insgesamt 16 verschie-
dene Objektive sind auf ihrer Rückseite objektiv zusammen und besitzt laut Hersteller- stützt von künstlicher Intelligenz ist die neue
zu finden. Damit sollen sich Fotos aus angaben die höchste Pixelanzahl bei modernen Szenen- und Objekterkennung. Diese analysiert
mindestens zehn Perspektiven gleichzeitig Smartphones. Ausgerüstet ist die Smartphone- selbstständig 19 verschiedene Motive und wählt
aufnehmen lassen. (ahw) kamera daneben mit Blenden von f/1,8 (RGB), die passenden Einstellungen aus. Das Huawei
www.light.co f/1,6 (Monochrom) und f/2,4 (Tele). Im P20 Pro ist P20 und das P20 Pro sind für 649 bzw. 899 Euro
zudem eine Vario-Summilux-Optik mit dreifach erhältlich. consumer.huawei.com/de  (ahw)

12 06/2018
TECHNIK AKTUELLES
SICHERN SIE SICH IHREN GRATIS-DOWNLOAD

XXXL-Foto- STABIL UNTERWEGS

Integr
iertes

Software-Bundle Einbe
insta t
iv

Exklusiv für Leser der DigitalPHOTO haben wir ein ulti-


matives Bundle bestehend aus Software, Tools, Plug-ins, HOHE AUS-
Workshops und Presets zusammengestellt, welches Sie
nur für kurze Zeit GRATIS erhalten. Elf Produkte – für alle
ZUGSHÖHE
Facetten der digitalen Fotografie und nur für Sie. Manche Aufnahmesi-
tuationen brauchen ein
Stativ, das sich sehr hoch
ASHAMPOO BURNING STUDIO 2018 ausziehen lässt. Diesen
Das perfekte Brennprogramm für Ihre Daten. Bedarf möchte Cullmann mit
WERT: € 19,95 dem neuen Dreibeinstativ MUNDO
528M erfüllen, das bis zu 183,5 cm
hochgezogen werden kann. Das neue
ASHAMPOO SNAP 2017 Stativ, das aus CNC-gefrästem Aluminium besteht, kann zu
Schnell und unkompliziert Bildschirminhalte sichern. einem Packmaß von 51 cm zusammengefaltet werden und
WERT: € 19,95 ist in einer Aluminium- oder Carbon-Variante ab 189,99
Euro erhältlich. (ahw)
www.cullmann.de
COLORIT 1.5 PRO
Selektives Einfärben Ihrer Bilder.
WERT: € 19,95
AUF REISEN SICHER VERPACKT
FAST RESIZE
Schnelle Anpassungen Ihrer Bildergrößen.
WERT: € 29,00 Pro Light
Cinematic
FRANZIS ANALOG PROJECTS 3 Manfrotto präsentiert mit dem
Analog-Look: So rocken Ihre Aufnahmen. Pro Light Cinematic Expand
WERT: € 69,00 einen Kamerarucksack im
Handgepäckformat, in den eine
ganze Video-Ausrüstung passt.
FRANZIS PHOTO WORKS PROJECTS 3
So lassen sich ein Camcorder
Innovative Styles für Ihre Fotos. samt Objektiv sowie zehn weitere Optiken unterbringen.
WERT: € 129,00 Eine Besonderheit: Das Aufnahmegerät kann auf
Wunsch inklusive montiertem Griff verstaut werden, da
PHOTO COLLAGE PRINTER sich die Front und somit das Kamerafach vergrößern
lässt. Für weiteres Zubehör stehen ein separates
Digitalfotos als Collage ausgedruckt.
Fach für Laptops (bis 17 Zoll), Reißverschlussfächer
WERT: € 19,95 und dehnbare Taschen zur Seite. Verfügbar ist der
Manfrotto-Pro-Light-Cinematic-Expand-Rucksack für
LIGHTROOM-PRESETS IM RETROLOOK eine unverbindliche Preisempfehlung von 279 Euro. (sn)
Die schönsten Presets für Lightroom. www.manfrotto.de
WERT: € 17,99

TUTORIAL HOCHZEITSFOTOGRAFIE TENBA BYOB-EINSÄTZE


Praktische Foto-Tipps für den großen Tag. Für Fotografen, die ihre Ausrüstung sicher in einem
WERT: € 9,95 beliebigen Rucksack transportieren möchten, bietet
GRATIS- Tenba drei neue BYOB-Rucksack-Einsätze an. Der
kleinste Einsatz im Bunde ist der BYOB 9 Slim, der
VIDEO-WORKSHOP OUTDOOR-FOTOGRAFIE DOWNLOAD für spiegellose Kameras ausgelegt ist (40 Euro). Für
Über eine Stunde Filmmaterial zur Outdoor-Fotografie. IM WERT VON Besitzer einer DSLR sind der BYOB 9 DSLR (42,50 Euro)

374 €
WERT: € 19,95 und der BYOB 10 DSLR gedacht (45 Euro). Die Modelle
besitzen ein verstellbares, gepolstertes Trennsystem
sowie eine laminierte Netztasche. (sn)
Fotos: Hersteller, Tim Herpers

E-BOOK HAUSTIERFOTOGRAFIE www.tenba.com/de


Bringen Sie Ihre Lieblinge in Szene.
WERT: € 19,95

Jetzt sichern unter:


www.digitalphoto.de/megadownload
AKTUELLES TECHNIK

Leser-
umfrage >> Das Explorer Kit
beinhaltet weiteres
Zubehör wie einen
automatischen
Objektivdeckel.

Intelligenter Objektivdeckel
Die Leica D-Lux ist nun in einem neuen Set muss. Auch das Schließen erfolgt automatisch.
erhältlich, das den Namen Explorer Kit trägt. Im Neben dem Objektivschutz, der aus drei Klappen
Lieferumfang ist anstelle einer klassischen Objek- besteht, findet sich im Kit zudem der exklusive
tivabdeckung ein intelligenter Objektivdeckel ent- Leica Ropestrap (designed by COOPH) in der
MITMACHEN UND GEWINNEN: halten. Dieser öffnet sich automatisch, sobald die Farbe Rot aus robustem Bergsteigerseil. Das
WELCHE FOTOMOTIVE NEHMEN Optik ausgefahren wird. Folglich kann innerhalb D-Lux Explorer Kit wird für eine unverbindliche
weniger Sekunden ein Foto geschossen werden, Preisempfehlung von 1.100 Euro angeboten. (cb)
SIE BESONDERS GERNE AUF? ohne dass extra der Deckel abgenommen werden www.leica.de
Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten Sie an
der Entscheidung über unseren Heftinhalt aktiv
teilhaben lassen und interessieren
uns, welche Motive Sie am aller-
liebsten fotografieren. Das Beste
­daran: Wenn Sie an unserer kurzen
BILDARCHIVIERUNG MIT NAS-SYSTEMEN NACHGEFRAGT !
Umfrage teilnehmen, können Sie
das umfassende Lehrbuch „Foto- PHILIPP THUIS, PRODUKTMANAGER BEI SYNOLOGY DACH
grafieren von A bis Z“ vom Vierfar-
ben Verlag im Wert von 24,90 Euro Am 21. März Fotografen vielseitig ein- dies ist in der Regel gege-
gewinnen. Zur Themenvielfalt zählen veranstaltete setzbar und kann somit ben, z. B. wenn die Kame-
unter anderem fotografische Grundlagen, Fotos, Synology, ein führender Her- z. 
B. einerseits als pro- ras direkt auf einen Netz-
Profitipps sowie zahlreiche Praxisaufgaben.
steller für NAS-Systeme duktiver Fotospeicher, werkshare sichern können.
Um die Umfrage für Sie so einfach wie möglich (Network Attached Storage), andererseits als zentrales
zu gestalten, können Sie aus folgenden Vorga- ein Insight-Event, um Journa- Back-up-Medium echten Wie sehen die Möglichkei-
ben wählen oder eine eigene Option angeben: listen über die neuesten Nutzen schaffen. ten der Bildarchivierung
Trends in der Welt der Netz- bei Synology im Detail aus?
Menschen
£  werkspeicher zu informieren. Kameras werden stets Zum einen bieten wir mit
Tiere
£  Wir waren vor Ort und stell- konnektiver. Wie steht Synology Moments eine
Gegenstände / Produkte
£  ten Produktmanager Synology zu kabellosem Plattform, die für Smart-
Pflanzen / Blumen
£ 
Philipp Thuis drei Fragen. Datentransfer? phonefotografen einen
Landschaften
£ 
Auch wir sehen die spielend einfachen Weg
Gebäude / Bauwerke
£ 

Fotos: Hersteller, dbunn/Adobe Stock


Sonstiges
£  Warum ist das Thema rund Zukunft in kabellosen der Fotosicherung dar-
  um NAS-Systeme auch für Technologien. Durch den stellt. Zum anderen gibt
Fotografen interessant? kabellosen Datentrans- es unsere Photo  Station,
SO NEHMEN SIE AN DER Nicht alle Fotografen fer besteht keine Barriere die ambitionierte Anwen-
DIGITALPHOTO-UMFRAGE TEIL: schenken der Bilddaten- zu unseren Systemen. Uns der vom Import der Bil-
sicherung und -archivie- ist es wichtig, dass unsere der über den Export bis
>> Jetzt mitmachen:
Um an der Umfrage und dem Gewinnspiel teilzu­ rung genügend Aufmerk- NAS-Systeme so kompati- hin zum Kundenfeedback
nehmen, gehen Sie online auf die Webseite samkeit. Ein NAS ist für bel wie möglich sind und intuitiv begleitet.  (th)
www.digitalphoto.de/umfrage und füllen das
dortige Formular aus. Schon sind Sie im Lostopf
und können sich mit etwas Glück über das Buch
freuen. Dieses verlosen wir im Anschluss per
Zufall unter allen Teilnehmern. Eine Barauszah- Wacom Intuos Paketvarianten
lung des Gewinnwerts ist nicht möglich. Der
Für einen direkten Einstieg in die kreative Welt der digitalen
Gewinner wird von uns Anfang Juni per E-Mail
Bildbearbeitung gibt es von Wacom neue Intuos-Modelle,
über den Gewinn informiert. In der Ausgabe
die zusammen im Paket mit bis zu drei Bildbearbeitungs-
04/18 fragten wir, worauf Sie Ihre Fotoerinne-
programmen (als Download) angeboten werden. Hierzu
rungen verewigen. Die Ergebnisse hierüber fin-
zählen Corel Painter Essentials 6, Corel AfterShot 3 und
den Sie in diesem Heft auf Seite 100.
Celsys Clip Studio Paint Pro. Die neuen Stifttabletts fallen
Teilnahmeschluss ist der 31.05.2018. im Vergleich zu früheren Versionen etwas kleiner und
leichter aus und sind ab 79,90 Euro erhältlich. (cb)
www.wacom.com/de-de

14 06/2018
TECHNIK AKTUELLES

5 x
>> Die Fujifilm
X-A5 besitzt ein nach
oben klappbares Display, einen
integrierten Aufhellblitz und
einen Zubehörschuh.

­JETZT
MITMACHEN 
Fujifilm X-A5 plus
FUJIFILM X-A5 IM LESERTEST Objektiv XC15-45mm

Testen & behalten


Wert: 599 Euro

Exklusiv: Machen Sie mit beim Fujifilm-Lesertest und testen Sie die leichte und kompakte X-A5 in der
Praxis. Lernen Sie die spiegellose Systemkamera inklusive Bluetooth-Technologie kennen. Das Besondere:
Nach dem Lesertest dürfen Sie die X-A5 samt dem Zoomobjektiv XC15-45mmF3.5-5.6 OIS PZ behalten!

 H
andliches Gehäuse und stylisher Retro- wiegt die Fujifilm X-A5 nur 496 Gramm – eine Euro! Machen Sie mit – und überzeugen Sie sich
look – die Fujifilm X-A5 ist die bislang leichtere Kamera-Zoomobjektiv-Kombination gibt von der Bildqualität und Haptik der edlen spie-
kleinste und leichteste spiegellose System- es in der X-Serie derzeit nicht. Zusammen mit der gellosen Systemkamera X-A5 und des zugehö-
kamera der X-Serie. Das Einsteigermodell verfügt hervorragenden Bildqualität und der unerreich- rigen XC15-45mm-Objektivs.
über ein um 180 Grad nach oben schwenkbares ten Farbwiedergabe von Fujifilm ist die kompakte Bewerben Sie sich einfach online unter der
Touchscreen-LC-Display, eine 4K-Videofunktion X-A5 somit die ideale Begleiterin für jeden Tag. Webseite www.digitalphoto.de/xa5 für die Teil-
sowie die aktuellste Bluetooth-Technologie, mit Die X-A5 ist mit einem neu entwickelten nahme am Lesertest. Unter allen Teilnehmern
der sich die Bilder direkt nach der Aufnahme auf 24,2-Megapixel-APS-C-Sensor und einem leis- ermitteln wir fünf Kandidaten. Diese erhalten
ein Smartphone oder Tablet übertragen lassen. tungsfähigen Bildprozessor ausgestattet – im dann die Fujifilm X-A5 inklusive Objektiv für
Mit dem Objektiv XC15-45mmF3.4-5.6 OIS PZ Zusammenspiel sorgt dieses Duo für eine beein- einen ausgiebigen Test. Nach diesem dürfen Sie
druckende Bildqualität. Mit dem mitgeliefer- das Set natürlich behalten.  (bl)
ten Fujinon-Zoomobjektiv erreicht die Kamera
eine hohe Auflösungsleistung, die nicht nur die
Form und Textur des fotografierten Objekts ver-
SO GEHT'S blüffend realistisch aufzeichnet, sondern auch Blickfang: handliches
Gehäuse und
die besondere Atmosphäre im Moment der Auf-
>> Formular ausfüllen stylisher Retrolook.
Tragen Sie Ihre Daten auf nahme widerspiegelt.
www.digitalphoto.de/xa5 ein Dabei übertrifft die Kamera ihre Vor-
und schreiben Sie uns kurz, gängermodelle bei der Genauigkeit der
­warum Sie der/die Motivszenenerkennung im Modus SR
ideale Kandidat/in sind. AUTO sowie in der Farbwiedergabe, insbe-
>> Frist beachten sondere von Hauttönen. Dies macht die X-A5
Die Bewerbungsphase endet zur perfekten Wahl für Personenaufnahmen
mit dem Erscheinungstermin wie etwa Porträts und Gruppenfotos.
der DigitalPHOTO 7/18 am
1. Juni 2018.
Bewerben Sie sich als Tester
>> Ihr Testbericht im Heft Gemeinsam mit Fujifilm führen wir einen
Die Test- und Bildergebnisse
Fotos: Hersteller

exklusiven Lesertest durch. Im Rah-


der fünf L­ esertester/innen
men der Aktion vergeben wir fünf
stellen wir Ihnen in der
DigitalPHOTO 8/18 vor. X-A5 inklusive des Fujinon XC15-
45mmF3.4-5.6 OIS PZ. Der Wert: 599

06/2018 15
AKTUELLES SZENE

AUSSTELLUNGEN  T V-TIPPS FÜR


FOTOGRAFEN
LUCIANO CASTELLI
arte, 6. Mai, 16:45 Uhr
Luciano Castelli: Bekannt ist er
vor allem durch seine Selbstin-
szenierungen. Seine „Revolving
Paintings“ entwickelte er ab
Ende der 80er-Jahre in Paris.
„Metropolis“ besucht den inzwi-

Fotos: © The Guy Bourdin Estate 2017 / Courtesy of Louise Alexander Gallery, Rudolf Holtappel, Hüttenwerke, wilder Streik Oberhausen, 1965
schen 66-jährigen Künstler,
Fotografen und Filmemacher in
seinem Atelier in Zürich.

70 JAHRE ISRAEL
3sat, 14. Mai, 22:25 Uhr
Großvater Ephraim Erde war ab
den 1930er-Jahren der Starfo-

© Stiftung Situation Kunst, Bochum, Olaf Heine Courtesy CAMERA WORK / Texte: Lars Kreyßig, Stanley Nicolaus
tograf der israelischen Arbeiter-
partei Ben Gurions. Die in Paris
lebende Filmemacherin, Tänze-
rin und Videokünstlerin Tamara
Erde kehrt in ihr Heimatland
und zu ihren Wurzeln zurück.

KODAK AM ABGRUND
ZDFinfo, 16. Mai, 14:15 Uhr
Kodak galt als Inbegriff für Foto
und Film. Doch Kodak ignorierte
Digitaltechnik und Smartphone.
Eine der größten Fehlentschei-
dungen der Wirtschaftsge-
schichte. Missmanagement,
Fehlkalkulationen oder falsche
Risikoeinschätzungen?

The Polaroid Project FOTOPLATTEN AUS PARIS


DLF (Radio), 21. Mai, 9:30 Uhr
Kaum ein Medium hat die Fotografie so verändert wie der äußerst seltenen Großbild-Polaroid-Kamera entstanden sind Anfang des 20. Jahrhunderts
Polaroidfilm. Aufgenommene Momente konnten so sofort – einem kühlschrankgroßen Gerät, das von mehreren Personen war der Bankier Albert Kahn
sichtbar gemacht werden und mussten nicht (zeit-)aufwendig bedient werden musste, ehe ein Bild „sofort“ entstehen einer der reichsten Männer
in der Dunkelkammer entwickelt werden. Die Ausstellung konnte. Ein großer Teil der Ausstellungsstücke konzentriert sich Frankreichs und ein fanatischer
„The Polaroid Project“ zeigt rund 240 Sofortbilder namhafter aber natürlich auf das hinlänglich bekannte postkartengroße Pionier der gerade entstehen-
Künstler – darunter finden sich Arbeiten von so renommierten Polaroid-Format mit dem typisch weißen Rahmen. Nachdem den Farbfotografie. In seinem
Fotografen wie Ansel Adams, Walker Evans, Guy Bourdin und die Schau bis Anfang des Jahres in Wien zu sehen war, zieht Archiv lagern 72.000 belichtete
viele mehr. Zu sehen sind außerdem die verschiedenen Formen sie nun nach Hamburg – und anschließend weiter nach Berlin. Fotoplatten aus aller Welt.
des Mediums. So werden auch Bilder ausgestellt, die mit der Hamburg | bis 17. Juni | www.mkg-hamburg.de

LANDSCHAFT UND ARCHITEKTUR, AKT


INDUSTRIE IM WANDEL UND STARPORTRÄTS
Städte sind im ständigen Wandel. Auch wenn sein Name noch immer
Industriegebiete schließen, neue nur in Fachkreisen bekannt ist,
Architektur entsteht, Menschen gehört der 1968 in Hannover gebo-
kommen und gehen – Landschaften rene Fotograf Olaf Heine vollkommen
verändern sich – und Fotografen hal- zu Recht zu einem der international
ten diese Veränderungen in Bildern angesehensten Fotografen. Heine,
fest. In Berlin wird diesem Wandel dessen Portfolio anfänglich
nun eine umfangreiche Ausstellung insbesondere aus Musiker- und
gewidmet. Zu sehen sind unter Starporträts bestand, fotografiert
anderem Werke von Bernd und Hilla heute auch Architektur, Akt- und
Becher, Rudolf Holtappel, Joachim Straßenszenen. In München zeigt er
Brohm und Jitka Hanzlová. eine Auswahl seiner Arbeiten.
>> Fotograf Rudolf Holtappel hielt in Berlin | bis 27.Mai >> Aktaufnahme aus der Ausstellung des München | bis 31. Mai
seinen Bildern das Ruhrgebiet fest. www.freundeskreis-wbh.de Fotografen Olaf Heine in München. www.immagis.de

16 06/2018
WORLD WIDE WEB
ONLINE UM DIE WELT
Michaël Freire macht das, was viele
junge Fotografen gerne tun – er reist
mit der Kamera um die Welt und stellt
seine Bilder online. Seine Website ist ein
gutes Beispiel dafür, wie man klassische
(Reise-)Fotografie schlicht und modern
im Netz präsentiert. Die Gestaltung ist
übersichtlich, nicht zu überladen, aber
auch nicht zu minimalistisch: Und seine
Aufnahmen sind jeden Klick wert.
www.michaelferire.com


GEHEIMNISVOLL
Jack Davison kreiert fotografische
Kunstwerke. Seine geheimnisvollen
Aufnahmen zu beschreiben, ist fast
unmöglich, denn sie folgen keinem
Muster. Es sind Experimente: abstrakte
Stadtaufnahmen, schwarzweiße
Porträts, Stilleben. So experimentell wie
seine Fotografien ist auch die Website,
auf denen er seine Bilder präsentiert.
Und das macht die Seite so interessant.
http://jackdavison.co.uk


EMPFEHLENSWERTE FOTOBÜCHER

FOTOREGELN SOFORTBILD
Im bildreichen Praxis- Wie spannend Sofortbil-
buch von Autor und Foto- der noch heute sind,
graf Haje Jan Kamps fin- zeigt nicht nur die Aus-
den sich grundlegende stellung „The Polaroid
Techniken und Basiswis- Project“ (siehe linke
sen zur Fotografie. Vor Seite) – auch dieser
allem für Einsteiger lohnt Ratgeber widmet sich
das Buch, da nicht nur dem Thema ausführlich.
UNSER BILDBAND DES MONATS
Regeln und Gesetze Auf 192 Seiten finden MODERNE ARCHITEKTUR
erklärt werden, sondern sich viele nützliche Die Architekturfotografie ist vielfältig: Sie kann
auch, wie man sie bricht. Informationen – sowohl ab­strakt, sachlich, schwarzweiß oder bunt sein, um nur
Die Bildauswahl ist ent- zu einzelnen Herstellern wenige Attribute zu nennen. Marcel Chassot zeigt in
sprechend einfach ge- und verschiedenen seinem Buch, wie er Architektur sieht. Für den Schwei-
wählt. Hier und da wirkt Kameras als auch zu zer sind Bauten Kunstwerke – die er fotografisch inter-
der Ratgeber etwas zu kreativen Anwendungs- pretiert. So entstehen Bilder, die eine klare Sprache
überladen. Weniger wäre möglichkeiten der sprechen und die Lust machen, selbst mit der Kamera
mehr gewesen. Bilder. loszuziehen und auf Motivsuche zu gehen.
dpunkt-Verlag Franzis Hirmer
192 Seiten, 24,90 € 192 Seiten, 19,95 € 374 Seiten, 69 €
  
>> Das spektakuläre
Industriegelände
im Landschaftspark
Duisburg-Nord bietet die
Kulisse der Fotomesse
Photo+Adventure.

Fotos: Olav Brehmer, Texas Tourism, Ana Barzakova, LUMIX Festival


• Duisburg •

PHOTO+ADVENTURE 2018

VIELE HÖHEPUNKTE IM JUBILÄUMSJAHR


Z
Am 9. und 10. Juni werden um nunmehr fünften Mal lädt die reiches Angebot an Workshops, Seminaren und
auf der Photo+Adventure Photo+Adventure zum Fotowochenende Foto-Walks. Insgesamt 40 Workshops, 15 Semi-
in den Landschaftspark Duisburg-Nord nare sowie diverse Outdoor-Aktivitäten zählen
Foto-Neuheiten und Trends ein. Erwartet werden auf dem Messe-Festival zum umfangreichen Aufgebot des großen Festi-
präsentiert. Wie immer für Fotografie, Reise und Outdoor rund 130 Aus- vals in Nordrhein-Westfalen.
erwartet die Besucher ein steller und Marken. Die Sortimente der Anbieter
buntes Rahmenprogramm aus der Foto-Branche reichen dabei vom Selfie- Wildes Texas mit Pavel Kaplun
Stick für Smartphone-Fotografen bis zum High- Hinzu kommt die große Samstagabend-Multi­
vor der außergewöhnlichen End-Objektiv für Profis. „Anfassen und auspro- visionsshow. Schwerpunktthema diesmal: Texas.
Industriekulisse des Land- bieren“ lautet die Devise, und dahinter verbirgt Auf der Bühne werden u. a. Pavel Kaplun und
schaftsparks Duisburg-Nord. sich mehr als messeübliche Präsentationen am Miho Birimisa vom Kreativstudio Kaplun den
jeweiligen Verkaufsstand: Bei vielen Ausstel- sogenannten „Lone Star State“ in all seinen Facet-
lern kann das Equipment ausgeliehen und auf ten mit faszinierenden Bildern, Videosequenzen,
dem fotografisch höchst interessanten Gelände 360-Grad-Panoramen und Drohnenaufnahmen
des Landschaftsparks ausgiebig getestet wer- präsentieren. Weitere Infos zum Programm und
den. Wer seine Fotografie-Kenntnisse vertiefen den Tickets finden Sie auf der Website des Veran-
möchte, findet auf der Messe zudem ein umfang- stalters: www.photoadventure.eu  (mk)

Abwechslungsreiches
Programm, nettes
Team und ein guter
Mix aus Fotografie
>> Partnerland: und Reiseangeboten.
Texas: Der „Lone Immer wieder einen
Star State“ stellt
Besuch wert!
sich in Duisburg auf
der diesjährigen Maren Kirsch,
Photo+Adventure vor. DigitalPHOTO-Redakteurin

18 06/2018
EVENTS AKTUELLES

SO WAR’S LETZTES MAL ZWEITES DIGITALPHOTO-LESERTREFFEN


Leser und Redakteure beim ersten

LESER-STAMMTISCH
DigitalPHOTO-Stammtisch. Das zweite
Treffen folgt im Juni in Duisburg.

Der letzte DigitalPHOTO-Stammtisch im November 2017


war ein voller Erfolg. Wieder wollen wir uns mit Ihnen
treffen und über spannende Themen sprechen.

 E
in DigitalPHOTO-Magazin nicht lange auf sich warten zu lassen.
lag auf dem Tisch eines Köl- Auf Anregung von Leser Michael Bran-
ner Restaurants. Es diente als denburg, der beim ersten Treffen dabei
Erkennungsmerkmal für den ersten war, wollen wir uns diesmal in Duis-
Leser-Stammtisch, der Ende des letz- burg mit Ihnen zusammensetzen – am
ten Jahres stattfand. Unser Team traf 9. Juni 2018, der perfekte Termin für
sich zum Austausch mit Ihnen, unse- alle, die auch die Photo+Adventure-
ren Lesern. Gesprächsthemen waren Fotomesse (9. bis 10. Juni) besuchen
sofort gefunden: Fototechnik, Fotorei- werden. Sie wollen dabei sein und
sen und Anekdoten aus dem Foto-All- uns kennenlernen? Dann schreiben
tag – und es wurde beschlossen, den Sie uns bis zum 27. Mai eine Mail an:
zweiten DigitalPHOTO-Stammtisch redaktion@digitalphoto.de  (mk)

FOTOSCHWARM.DE
FOTOJOURNALISMUS
VERABSCHIEDET SICH
L  UMIX FESTIVAL Zum 1. Mai hat die Fotografie-
Community fotoschwarm.de ihre Pfor-
ten geschlossen. Über viele Jahre hat
Bereits zum sechsten Mal findet auf dem ehemaligen
sich die Plattform unter anderem als
Expo-Gelände der Landeshauptstadt Hannover das
Partner in unserem Leser-Wettbewerb
LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus statt. Stu-
„Fotograf des Jahres“ engagiert. Wir
dierende und professionelle Fotoreporter aus aller Welt
bedanken uns für die gute Zusammen-
stellen in diesem Rahmen ihre Arbeiten vor. Auf die
arbeit! Alle ehemaligen Mitglieder von
Besucher warten spannende Vorträge und spektakuläre
fotoschwarm laden wir herzlich ein,
Foto-Ausstellungen, die von der Kraft des Fotojournalis-
Ihre Bilder künftig über unsere Digital-
mus in einer bildorientierten Welt zeugen.  (mk) PHOTO-Galerie einzureichen (s. S. 62).
www.fotofestival-hannover.de

+
ro
cP
Mi
eo
Vid

Farbenfrohe Videos verdienen den bestmöglichen Ton.


Und Technik, die gezielt für DSLR-Filmer entwickelt wurde: Das neue VideoMic Pro+
bietet mit der schaltbaren Präsenzanhebung eine unschlagbare Sprach- und Detail-
verständlichkeit. Dank Richtwirkung und der +20-dB-Pegelschaltung sind Sprach-
aufnahmen auch noch aus 3 Metern Entfernung möglich. Genial die Auto-On/Off-
Funktion – das Mikrofon schaltet sich zusammen mit Ihrer Kamera ein und aus. Neu
auch der beiliegende Akku: wird über USB aufgeladen und reicht für 100 Stunden.

Vertrieb für Deutschland und Österreich:


facebook.com/RodeGermany twitter.com/RodeGermany Rodemic.de
Hyperactive Audiotechnik GmbH
AKADEMIE
Jetzt anmelden |
In unserer DigitalPHOTO-
Akademie erwartet
Sie ein hochwertiges
Kursprogramm rund um
das Thema Fotografie.
Weitere Kurse finden
Sie auf der Webseite:
www.digitalphoto-
akademie.de

21. BIS 23. SEPTEMBER 2018


FOTO-CAMPING IN TIROL
Verbringen Sie ein Foto-Wochenende ganz nah
an idyllischen Motiven, inmitten der Natur.
Zusammen mit dem Foto-Experten Stefan Mayr
widmen Sie sich allem, was das Herz passio-
nierter Landschaftsfotografen höherschlagen
lässt. Ob spektakuläre Bergkulissen, funkelnde
Sternenhimmel oder filigrane Pflanzenwelten:
Auf dieser Camping-Tour ist für jeden etwas
dabei. Komponieren Sie tolle Bilder, indem Sie
die Highlights der Umgebung in unterschiedli-
chen Lichtstimmungen entdecken.

Termin: 21. bis 23. September 2018


Ort: Plansee in Tirol
Gebühr: 349 €

15. BIS 16. JUNI 2018 17. JUNI 2018 24. JUNI 2018 24. JUNI 2018
FOTOWORKSHOP: FOTOKURS: FOTOWORKSHOP: FOTOKURS:
REISEFOTOGRAFIE ARCHITEKTURFOTOGRAFIE EIN TAG AM MEER BESTECKFABRIK
Thorge Berger führt Sie ein in die Stefan Mayr zeigt Ihnen in seinem Dieser Workshop führt Sie an die Erhalten Sie mit Hans-Jürgen Keck
Welt der Reisefotografie. Zusammen mit Workshop, wie Sie sich einer Stadt Küste der Niederlande. Umgeben von außerhalb der Öffnungszeiten exklu-
maximal zwölf anderen Teilnehmern fotografisch nähern können. Dabei ist Meer und Sandstrand erfahren Sie in siven Zugang zum Besteckmuseum.
zeigt der Fotograf, was es in Sachen der Bildaufbau ebenso wichtig wie der Praxis, wie stimmungsvolle Auf- Praxisnah unterstützt Sie der Coach
Komposition und Licht zu wissen gilt. die Umsetzung einer besonderen nahmen mit einem Model entstehen. bei der Umsetzung Ihrer kreativen
Nach der Theorie geht es anschließend Lichtstimmung. So halten Sie die Begleitet werden die Teilnehmer vom Bild­ideen: Die ehemalige Fabrik bie-
auf eine Foto-Tour durch Köln. Architektur gekonnt im Bild fest. Profifotografen Jochen Kohl. tet dabei ein einzigartiges Fotomotiv.

Termin: 15. bis 16. Juni 2018 Termin: 17. Juni 2018 Termin: 24. Juni 2018 Termin: 24. Juni 2018
Ort: Köln Ort: Augsburg Ort: Haarlem, NL Ort: Schmallenberg
Gebühr: 179 € Gebühr: 159 € Gebühr: 279 € Gebühr: 99 €

20 06/2018
AKADEMIE AKTUELLES
Bis zu
15 % 
Rabatt
Für Abonnenten
Ermäßigung bei
vielen Kursen!

Fotos: Stefan Mayr (3), Thorge Berger, Kohl Photography, Hans-Jürgen Keck (2), Dirk Böttger
6. BIS 8. JULI 2018 17. JULI 2018 21. JULI 2018
FOTOWORKSHOP: FOTOKURS: FOTOWORKSHOP: EINSTEIGERKURSE
SPORT UND ACTION SMARTPHONE-FOTOGRAFIE TEXTILFABRIK IN PFORZHEIM
Fotografieren Sie mit Dirk Böttger Klein, handlich und immer dabei: Das Besuchen Sie mit Hans-Jürgen Keck Keine Lust auf Kamerafrust und
hautnah die Abläufe vor und während Smartphone ist der perfekte Fotobe- die alte Textilfabrik Wülfing. Diese Bilder, die besser sein könnten?
eines Autorennens. Dank einer Pres- gleiter. Wie Sie das Maximum aus Location verspricht Bilder mit ganz Dann melden Sie sich an: Im
seakkreditierung ist das Gelände für Ihren Handy-Fotos herausholen, zeigt besonderem Charme. Angepasst an Kurs werden die G ­ rundlagen der
die Foto-Gruppe zugänglich und Sie Stefan Mayr auf einer Tour durch die Kenntnisse der Teilnehmer werden digitalen F­ otografie erläutert –
erhalten Einblicke in Bereiche, die für Augsburg. Von der Bildidee bis zur Sie individuell betreut und setzen so Basiswissen, das Ihnen helfen
Zuschauer sonst tabu sind. Bearbeitung liefert er Tipps und Tricks. die Kulisse gekonnt in Szene. wird, Ihre Kamera zu verstehen.

Termin: 6. bis 8. Juli 2018 Termin: 17. Juli 2018 Termin: 21. Juli 2018 KURS 1: FÜR EINSTEIGER
Ort: Nürburgring Ort: Augsburg Ort: Radevormwald
Gebühr: 299 € Gebühr: 79 € Gebühr: 99 €
>> Sonntag, 27. Mai 2018
>> Sonntag, 10. Juni 2018
>> Sonntag, 24. Juni 2018
TRAINER:
Georg Schäfer

Dauer: jeweils 10–14 Uhr


Gebühr: jeweils 99,95 €

06/2018 21
FOTOGRAFIE IKONEN
In der nächsten Ausgabe:
Nicholas Nixon fotografiert Menschen aus seiner
unmittelbaren Umgebung: intensiv und einfühlsam.

MAN RAY: FOTOGRAFIE ALS EXPERIMENT

Der Fotokünstler
Letztlich war es ihm egal, wie ein Kunstwerk entstand – entscheidend war das Ergebnis. Und doch
bildet die Fotografie mit all ihren Facetten den zentralen Aspekt im Werk des Künstlers Man Ray.

 K
aum ein Künstler hat das 20. Jahrhundert mer, wo er nach eigener Aussage zufällig die Foto-
derart beeinflusst wie Man Ray. Mit seinen gramm-Technik für sich entdeckte. Dabei werden
Malereien, Zeichnungen, Objekten, Filmen Objekte direkt auf Fotopapier gelegt und belichtet.
und Fotografien hatte er einen entscheidenden Ein- Die entstehenden Umrisse bilden sich als „Nega-
fluss auf Kunstrichtungen wie den Surrealismus, tive“ auf dem Papier ab. Auch wenn das Verfah-
den Dadaismus oder auch Kubismus. ren schon Jahrzehnte vor ihm erfunden wurde,
Der 1890 als Emmanuel Radnitzky geborene deklarierte Ray die Technik kurzerhand für sich
Sohn russisch-jüdischer Eltern begann seine künst- und nannte sie Rayographie.
lerische Laufbahn in der Nähe von New York, wo
Einen Schrift-
er als junger Mann erstmals mit einem Fotoapparat Experimente und klassische Porträts
in Berührung kam und frühe Bildversuche damit Die Fotografie begleitete Ray über seine gesamte steller fragt
produzierte. Zu dieser Zeit lernte er den Künstler Schaffenszeit. Neben zahlreichen Experimenten man doch auch
Marcel Duchamp kennen, mit dem er zahlreiche finden sich immer auch klassische Porträts oder nicht, welche
Projekte verwirklichen sollte und der ihn darin Aktaufnahmen in seinem Œuvre. Zu den bedeu-
Schreibmaschine
bestätigte, Amerika in Richtung Paris zu verlassen, tendsten Werken zählen u. a. die Bilder „Le Vio-
dem Weltzentrum der Kunst in den 1920er-Jahren. lon d’Ingres“ von 1924, für das er die Schalllö-
er benutzt.
cher einer Violine auf sein Model aufmalte, oder Man Ray
Rayographie – Fotos ohne Kamera die gläsernen Tränen aus dem Jahr 1933. Mit dem
Schon vor seinem Umzug in die französische Tod Rays 1976 endete eine legendäre Ära, die die
Hauptstadt arbeitete Ray in einer Dunkelkam- Kunstgeschichte für immer prägen sollte. 

AUSSTELLUNG:
MAN RAY
Man Ray (geb. 1890 als
Emmanuel Radnitzky)
experimentierte zeitle-
bens mit verschiedensten
Medien der Kunst. Vor
allem für seine Fotografi-
en bekannt, war Ray auch
Zeichner, Maler, Bildhau-
er und Filmemacher. Das
Kunstforum Wien widmet
sich dem Gesamtwerk
des bedeutenden Ameri-
kaners, der einen Großteil
seines Lebens in Paris
verbrachte. Die Ausstel-
lung stellt viele seiner
legendären Ikonen zur
Schau, zeigt aber auch
selten gezeigte Arbeiten.
Darunter Objekte, Schrif-
ten und Modefotos, die er
für Zeitschriften und
Magazine erstellte.
Wien | bis 24.6. >> Wie ein Filmposter wirkt dieses Bild Man Rays, bei dem er >> Als Rayographie bezeichnete Man Ray die Foto-
i www.kunstforumwien.at seinem Model Glasperlen aufklebte. Der Blick nach oben lässt gramm-Technik. Dabei werden Objekte auf Foto-
den Betrachter fragen, was das Model wohl sieht. papier gelegt und belichtet – Fotografie ohne Kamera.

22 06/2018
FOTOIKONEN: TEIL 52
Eines der bekanntesten Fotos aller
Zeiten: Man Ray fotografierte hier
das Model Kiki de Montparnasse.
Zwei aufgemalte Schalllöcher las-
sen den Rücken des Models wie
eine Violine erscheinen.

Fotos: MAN RAY TRUST/Bildrecht, Wien, 2017/18; Ruth Kaiser; Rheinisches Bildarchiv, Köln; Texte: Lars Kreyßig; Zitat: www.azquotes.com

06/2018 23
2 Jahre die besten
Seiten der Fotografie
DIREKT ZU IHNEN NACH HAUSE!

Jetzt exklusiven
Frühlingsdeal inklusive Thule
Aspect DSLR-Fotorucksack
gratis sichern!*
Digital
PHOTO
für nur
74,50 €
jährlich

IHRE VORTEILE
24 Ausgaben DigitalPHOTO à 6,99 € 167,76 €
+ Digitalversion 24,00 €
+ Thule Aspect DSLR-Fotorucksack 149,99 €

STATT UVP 341,75 €


NUR 74,50 €/ JAHR
(Gesamtpreis: 149 € )

SIE SPAREN 192,75 € | 56,40 %

11% Gratis
Sparen + 
Geschenk
PRINT DIGITAL
Abonnieren Sie die Zusätzlich zur Printausgabe
gedruckte Ausgabe und erhalten Sie unbegrenzten
erhalten Sie DigitalPHOTO Zugriff auf das digitale Heft
zwei Jahre lang bequem frei für iOS und Android.
Haus, vor allen anderen.
150
EURO

* Solange der Vorrat reicht. ** Preis in Deutschland, im Ausland abweichend.


gespart

THULE ASPECT DSLR BACKPACK


Dieser Thule Digital-Spiegelreflexkamera- Hohen Tragekomfort garantiert der ge-
Rucksack bietet umfassenden, indivi- polsterte Hüftgurt, die Schultergurte und
duell anpassbaren Stauraum mit Schutz das Air-Mesh-Rückenteil. Leichtes Mitneh-
für eine DSLR oder eine DJI Mavix Pro men eines Stativs durch praktischen Stau-
(oder andere Drohnen bis zu 260 mm x raum an der Seitenwand. Schneller Zugriff
240 mm x 130 mm), einen Laptop bis auf Kleinteile über Hüftgurttaschen mit
zu 15,6" und ein iPad im Laptop-Fach Reißverschluss. Der Brustgurt bietet mehr
auf der Rückseite bei gleichzeitig schnel- Stabilität bei größeren Lasten.
lem Zugang zur Ausrüstung. WERT: 149,99 EURO

JETZT DIREKT ONLINE BESTELLEN:


www.falkemedia-abo.de/aboservice/digitalphoto/zweijahre
TEST & TECHNIK SPEZIAL
45
Festbrennweiten,
Weitwinkel- &
GROSSER VERGLEICHSTEST
Telezooms

Das Auge
Ihrer Kamera
KAUFBERATUNG | Ob dramatisches Landschaftsfoto oder knackscharfe
Detailaufnahme, die Wahl des Objektivs ist entscheidend. Verarbeitung,
Aufnahmewinkel, Abbildungsmaßstab und Lichtstärke beeinflussen die
Qualität und den Look des Bildes. Damit Sie stets richtig liegen, haben
wir für Sie hier insgesamt 45 Objektive getestet: Weitwinkelzooms,
Porträt-Festbrennweiten und Telezooms.

sich fotografisch zu erweitern. Sie möchten neue Welches Objektiv für was?
BENJAMIN LORENZ Motive ausprobieren. Etwa Porträts mit einem Wer sich für ein neues Objektiv interessiert,
Stv. Chefredakteur DigitalPHOTO weichen, unscharfen Hintergrund oder Land- sollte sich zu Beginn einen Überblick verschaf-
schaftsfotos mit einem besonders großen Bildwin- fen, welche Typen überhaupt existieren und für
kel. Hier führt der Weg zwangsläufig zum Kauf welche Motive sie geeignet sind. Wir untertei-

W
er in die Fotografie einsteigt, foto- eines neuen Objektivs, da die Leistung Ihres Kit- len den Markt für Sie wie folgt:
grafiert zu Beginn meist mit dem der Objektivs physikalisch begrenzt ist.
Kamera beigelegten Objektiv, der soge- Wenn Sie bereits fortgeschritten und schon Weitwinkelzoom
nannten Kit-Optik. Diese ist im unteren Preis- über das Kit-Objektiv hinausgewachsen sind, Die Brennweite erstreckt sich von ca. 8 bis 24mm.
segment meist relativ einfach gehalten. Oftmals werden Sie in diesem Artikel übrigens eben- Die Weitwinkelzooms besitzen durch ihre kur-
handelt es sich um ein Standardzoom von zum falls gut beraten. Denn unter den 45 geteste- zen Brennweiten einen besonders großen Bild-
Beispiel 18-55mm und einer variablen Licht- ten Objektiven finden sich Exemplare für jeden winkel von beispielsweise 180 Grad. Damit
stärke von f/3,5 bis f/5,6. So lassen sich direkt Anspruch und jedes Budget. Eines haben sie „sehen“ sie mehr als das menschliche Auge und
erste Bilder ablichten. Doch spätestens nach eini- aber gemeinsam: Sie werden Ihnen durchweg bekommen im wahrsten Sinne des Wortes mehr
gen Wochen oder Monaten wächst der Wunsch, bessere Bilder liefern. Garantiert! aufs Bild. Die Objektive dieser Klasse sind

26 06/2018
SPEZIAL TEST & TECHNIK

OBJEKTIV-CODES IM KLARTEXT
WOFÜR STEHEN DIE ABKÜRZUNGEN AUF DEN
OBJEKTIVEN? WIR KLÄREN AUF!
Canon
EF Autofokus-Objektive
EF-S Für DSLRs angepasste Objektive; nicht für
analoge SLRs geeignet
IS Bildstabilisator
L Profi-Objektive
USM Ultraschallmotor
STM Canon Stepping Motor
II, III Versionsnummern für
Objektiv-Weiterentwicklungen
Nikon
AF Autofokus-Objektive
AF-S Ultraschallmotor
STM Schrittmotor (Nikon 1 Objektive)
D Datenübertragung zur Kamera
DX Für DSLRs mit APS-C-Sensor angepasste
Objektive; nicht für analoge SLRs geeignet
ED Extra Low Dispersion
G Objektive ohne Ring für manuelle
Blendeneinstellung
IF Innenfokussierung
VR Bildstabilisator
Pentax
SDM Leiser und schneller Autofokus
durch Ultraschallmotor
ED Extra Low Dispersion
SP Super Protection
SMC Super Multi Coating
DA Für Digitalkameras
DA* Objektive der neuesten Generation mit Super­
sonic-Motor, wetter- und staubgeschützt
Tamron
Di Für DSLRs geeignet
Di II Für DSLRs mit APS-C-Sensor angepasste
Objektive; nicht für analoge SLRs geeignet
Di III Für spiegellose Systemkameras geeignet
IF Innenfokussierung
LD, Objektive mit speziellen, hochwertigen
XR Glaselementen
VC Bildstabilisator
Sigma
APO Objektive mit speziellen, hochwertigen
& ASP ­Glaselementen
DC Für DSLRs mit APS-C-Sensor angepasste
Objektive; nicht für analoge SLRs geeignet
DG Für DSLRs geeignet
EX Profi-Objektive
HSM Ultraschallmotor
OS Bildstabilisator
Tokina
WR Wasser- und fettabweisende Vergütung
der Linse
AS Asphärische Linsen
SD Super Low Dispersion
IRF Innenfokussierung
HLD Hoher Brechungsindex,
niedriger Streuungsindex
Sony
SAM Leiser und schneller Autofokus
Foto: Adobe Stock

DT Optimiert für APS-C-Kameras


SSM Ultraschallmotor
G Gold; besonders hochwertige Objektive
GM G-Master. Profi-Serie im Sony-Line-Up

06/2018 27
>> Das Panasonic
Lumix nimmt bei
7mm (effektive
fokale Brennweite
14mm) einen
Bildwinkel von 114
Grad (diagonal)
auf. Aufgrund
des Micro-Four-
Thirds-Sensors
ist das Bild im
Format 4:3. Um
die Bildqualität zu
optimieren, ist die
Gegenlichtblende
integriert. Im
La­bortest kommt
das Weitwinkel-
Panasonic Lumix 7mm | 1/400 s | F/5 | ISO 200
zoom auf 93,97%.

400mm ideal für Landschaftsaufnahmen, aber auch Superzoom


(EFB*-600mm) für Gruppenaufnahmen oder beengte Räume. Die extremste Klasse unter den Objektiven
umfasst die Superzooms – Objektive mit einem
Standardzoom besonders großen Brennweitenbereich. Etwa
Das klassische Standardzoom deckt einen 18-400mm, was einem Zoomfaktor von 22,2
200mm
Brennweitenbereich von 24 bis 70mm ab und entspricht. Mit diesen lassen sich theoretisch
(EFB*-300mm)
ist vielseitig einsetzbar. Vom leichten Weitwin- alle Motivsituationen umsetzen. Meist müssen
kel für Landschaften über den 50mm-Repor- jedoch einige Kompromisse in Kauf genommen
tage-Look bis hin zum Porträt lassen sich zahl- werden (s. „Flexible Objektive“, S. 33).
135mm reiche Motive aufnehmen. Alternativ sind auch
(EFB*-200mm) Standardzooms mit 17-50mm, 18-55mm oder Darüber hinaus bilden wir noch die Katego-
sogar 24-105mm am Markt erhältlich. rie Festbrennweiten. Hier finden sich Objek-
tive aus allen Brennweitenklassen wieder, die
60mm
Telezoom sich jedoch nur auf eine Brennweite beschrän-
(EFB*-90mm)
Ein typisches Telezoom ist das 70-200mm, das ken. Die typische Bandbreite erstreckt sich von
fast jeder Hersteller im Programm hat. So neh- 8 bis 800mm. Der Vorteil: Die Objektive sind
30mm men Sie unter anderem Porträts, Wildlife- und im Vergleich zur Zoomoptik schärfer und in
(EFB*-45mm) Sportbilder auf. Wer größere Bereiche abde- der Regel lichtstärker. Übrigens, das Objek-
cken will, findet in dieser Klasse aber auch tiv mit der längsten Brennweite stammt von
Exemplare mit bis zu 150 bis 600mm Brenn- Canon: 5200mm, Naheinstellgrenze 30 bis 51
18mm weite. Toll für formatfüllende Tier- und Sport- Kilometer, 100 Kilogramm. Eines dieser Objek-
(EFB*-27mm) aufnahmen aus weiter Distanz. tivmonster wurde vor einiger Zeit bei eBay ver-
kauft. Der Preis: 50.000 US-Dollar.
10mm Makro
(EFB*-15mm) Wer in die Welt der kleinen Dinge eintauchen Die richtige Objektivwahl
will und zum Beispiel filigrane Blüten oder Welches Objektiv das richtige für Sie ist, lässt
BRENNWEITE winzige Insekten riesig ablichten möchte, der sich nicht pauschal beantworten, da jeder
& CROP-FAKTOR
*Effektive fokale Brennweite

benötigt ein spezielles Makroobjektiv mit einer andere Prioritäten beim Fotografieren setzt.
Nutzen Sie das Objektiv entsprechend geringen Naheinstellgrenze. Letz- Der eine ist Landschaftsfotograf wie einst
am APS-C-Sensor, teres beschreibt die minimale Distanz zwischen Ansel Adams, der Nächste lichtet Porträts im
verlängert sich die dem Objektiv und dem Motiv, bei der noch scharf Stile von Annie Leibovitz ab und der dritte
effektive Brennweite um gestellt werden kann. Makroobjektive zeichnen folgt den Spuren großer Fotojournalisten wie
den Crop-Faktor 1,5 sich auch durch ihre erstklassige Schärfe aus Henri Cartier-Bresson oder Steve McCurry.
bzw. 1,6 (Canon). – und sind mit Brennweiten zwischen 50 und Entsprechend unterschiedlich sind die Anfor-
100mm auch als Porträtobjektive geeignet. derungen an die jeweiligen Objektive. Bevor

28 06/2018
SPEZIAL TEST & TECHNIK

Canon 16mm | 1/400 s | F/5 | ISO 200 >> Das Profizoom von Nikon deckt bei 14mm
einen Bildwinkel von 114 Grad (diagonal)
ab und liegt damit auf dem Niveau der
Lumix-Linse. Wie bei dieser ist auch hier
die Gegenlichtblende fest integriert. Vom
Handling gefällt uns die Nikon-Optik bei
diesem Shooting am besten.

>> Bei Brennweite 16mm umfasst der Bildwinkel


des Canon-Weitwinkelzooms 108 Grad (diagonal)
– ausreichend für weitläufige Bilder. In der Praxis
erweist sich der integrierte Bildstabilisator als
praktisch, da er kleine Verwackler ausgleicht. Die
Bildqualität liegt bei 90,91%. Nikon 14mm | 1/500 s | F/5 | ISO 200

Sie also Ihren Objektivfuhrpark erweitern, soll- tere hinzufügen. Auf diese Weise erfahren Sie aus. Preistipp: Würden Sie bspw zu den aktuel-
ten Sie sich die Frage stellen, was Sie am liebs- im Handumdrehen, mit welcher Brennweite oder len 24-70- und 70-200mm-Modellen mit f/2,8 von
ten und am häufigsten fotografieren. Hier hilft Blende Sie am häufigsten fotografieren. Tamron greifen, käme eine Investition von rund
ein Blick ins eigene digitale Bildarchiv. Im Win- Und was, wenn der Blick ins Portfolio ergibt, 2.100 Euro auf Sie zu. Bevorzugen Sie die her-
dows Explorer können Sie sich beispielsweise dass Sie eher der Allrounder mit wechselnden stellereigenen Objektive (z.B. von Canon), läge
Ihre Bilder nach Brennweiten sortieren lassen. Brennweitenvorlieben sind? Dann statten Sie der Gesamtpreis bei rund 3.800 Euro.
Gleiches funktioniert auch unter anderem in sich mit einem 24-70mm- und einem 70-200mm-
Adobe Bridge CC oder Adobe Lightroom. Bei Objektiv aus. Damit sind Sie fürs Erste hervor- Objektive für Landschaften
Letzterem wechseln Sie dafür in die Bibliothek. ragend gerüstett. Wichtig: Sollte es Ihr Budget Wenn Sie sich vor allem für Landschaftsfotos
Dort finden Sie oberhalb der Übersicht den erlauben, so investieren Sie am besten direkt in interessieren, sollten Sie direkt ein Objektiv
„Bi­bliotheksfilter“. Klicken Sie dort auf „Meta- lichtstarke Modelle mit durchgehend f/2,8. Das dieser Klasse erwerben, statt auf unsere oben
daten“. Es öffnet sich ein kleines Feld, in dem kostet zwar im Vergleich zu den lichtschwäche- vorgeschlagene flexible Objektivkombi zu set-
vier Spalten angezeigt werden. Sie können wei- ren Modellen mehr, zahlt sich aber langfristig zen. Denn mit den spezialisierten Zooms

WEIT, WEITER, WEITWINKEL: DREI TIPPS FÜR LANDSCHAFTSFOTOGRAFEN


Tim Herpers
Stv. Leiter Testlabor
Fotos: Stanley Nicolaus, Hersteller

CANON EF 16-35MM F/4 IS USM AF-S NIKKOR 14-24MM F/2,8G ED PANASONIC LUMIX 7-14MM F/4 ASPH
Canon spendiert dem neuen Ultra-Weitwinkelob- Das Nikkor 14-24mm besticht durch geringe Dieses Weitwinkelzoom von Panasonic ist absolut
jektiv der L-Serie einen optischen Bildstabilisator. Verzeichnungen und nur wenig Vignettierung am hochauflösend und das bereits ab Offenblende f/4.
Preis: 959 Euro. Gesamtwertung: 90,91% Rand. Preis: 1.470. Gesamtwertung: 91% Preis: 569 Euro. Gesamtwertung: 93,97%

06/2018 29
TEST & TECHNIK SPEZIAL

Sigma 85mm | 1/2500 s | F/1,4 | ISO 100 Sony 85mm | 1/2500 s | F/1,4 | ISO 100 Panasonic 42,5mm | 1/2500 s | F/1,2 | ISO 100

>> Die Optik von Sigma taucht den Hintergrund des >> Das Sony-Objektiv wirkt im Vergleich am harmo- >> Durch Crop-Faktor 2 wird aus der 42,5mm-Optik
Porträts bei Offenblende f/1,4 in eine sehr schöne nischsten. Die Schärfe ist bei f/1,4 präzise, aber nicht ein 85mm. Bei Offenblende f/1,2 ergibt sich ein toller
Unschärfe. Der Fokus liegt auf dem linken Auge. zu hart, der Hintergrund wunderschön unscharf. Look. Die neutrale Farbe kommt vom Kamerasensor.

können Sie einen noch größeren Bildwinkel fis mit einer Vollformatkamera wie der Nikon kelzoom-Modell ausgewählt. Der Preis liegt bei
ablichten und damit Landschaften noch dra- D850. Dafür erhalten Sie jedoch auch eine Linse 980 Euro, die Lichtstärke bei konstanter Blende
matischer in Szene setzen. Aus der Vielzahl mit ED-Glas (verringert chromatische Aberra- f/4 von 16-35mm. Der Zoom bietet als besonde-
der verfügbaren Weitwinkelzooms haben wir tion) und einer konstanten Lichtstärke von f/2,8. ren Vorteil einen integrierten optischen 4-Stu-
für Sie drei selektiert: das Canon EF 16-35mm Das Objektiv ist mit einer Nanokristall-Vergü- fen-Bildstabilisator. Fokussiert wird wie beim
f/4 IS USM, das AF-S Nikkor 14-24mm f/2,8G tung ausgestattet. Diese reduziert Phantombil- Nikkor über einen Ultraschallmotor. Der Bild-
ED und das Panasonic Lumix 7-14mm f/4 ASPH. der und Lichtreflexe. Zudem besitzt die Optik winkel liegt zwischen 108 und 63 Grad (diago-
Drei hervorragende Vertreter ihrer Art, die sich einen Silent-Wave-Motor (SWM) für schnelles nal). Unser Testurteil: 90,91%.
allesamt durch ihre durchweg hohe Bildquali- und leises Scharfstellen. Der Bildwinkel beträgt Allen Micro-Four-Thirds-Fotografen empfeh-
tät auszeichnen. 114° bis 84° (diagonal). Testurteil: 91%, sehr gut! len wir das Panasonic Lumix 7-14mm f/4 ASPH.
Die Nikon-Optik richtet sich (auch aufgrund Von Canon haben wir für Sie das etwas licht- Dieses ist mit 569 Euro preiswert und gehört mit
ihres Preises von über 1.400 Euro) primär an Pro- schwächere, aber dafür günstigere Weitwin- 93,97% zu den Klassenbesten. Der Bildwinkel

DREI FESTBRENNWEITEN FÜR WUNDERSCHÖNE PORTRÄTS


Lars Kreyßig
Redaktionsleiter

PANASONIC LEICA DG NOCTICRON


SIGMA 85MM F/1,4 DG HSM ART SONY 85MM F/1,4 GM 42,5 MM 1,2 ASPH. POWER-OIS
Klasse! Bereits ab Offenblende überzeugt das Sigma Lichtstarkes Porträtobjektiv mit beeindruckender Mit Offenblende f/1,2 unglaublich lichtstark. Der
mit einer hohen Abbildungsleistung. Preis: Schärfe und herrlichem Bokeh (11 Lamellen). Power-O.I.S.-Bildstabilisator sorgt für mehr Flexibi-
1.072 Euro. Gesamtwertung: 94,59% Preis: 1.681 Euro. Gesamtwertung: 95,17% lität. Preis: 1.279 Euro. Gesamtwertung: 96,41%

30 06/2018
SPEZIAL TEST & TECHNIK

OBJEKTIVQUERSCHNITT: HOHE INGENIEURSKUNST FÜR BESTE BILDER


Bei Objektiven mit Festbrennweite lassen sich die Linsen nicht verschieben. Sie sind fest im Gehäuse verankert und entsprechend angepasst.
Der Strahlengang lässt sich bei der Konstruktion vorab sehr gut kalkulieren.
MASSIVE KONSTRUKTION
Die Linsen sind im Gehäuse fest verankert.
So wird das einfallende Licht unterschiedlich
gebrochen, um gebündelt auf den Sensor zu treffen.

Fotos: Stanley Nicolaus, Future Publishing, Hersteller


LINSENGRUPPE MIT ED-ELEMENT KONVEXLINSE
KONKAVLINSE Extra Low Dispersion Glas (ED) sorgt Konvexe Linsen sammeln im Objektiv
Linsen, die Licht zerstreuen, werden dafür, dass Licht nicht unterschiedlich das Licht in einem Brennpunkt, deshalb
Konkavlinsen genannt. Die Brennweite gebrochen wird und Farben scharf diese Linsen auch für Weitsicht­brillen oder
ist negativ: Das Licht scheint von einem dargestellt werden. Es erhöht die Lupen verwendet werden. Der Überbegriff
gebündelten Punkt zu stammen. optische Qualität. für diese Glaselemente lautet auch Sammellinsen.

liegt bei 114 Grad (diagonal), so dass sich, wie Objektive für Porträts zu dicht auf die Pelle rücken würden oder mit
mit dem Nikkor, Landschaften weitläufig ablich- Als Porträtobjektiv empfiehlt sich insbeson- einer längeren sich nur noch durch lautstarkes
ten lassen, die Lichtstärke liegt über den gesam- dere die 85mm-Brennweite. Durch diese wer- Rufen verständigen könnten. Dementsprechend
ten Brennweitenbereich bei konstanter Blende den Gesichter zum einen natürlich abgebildet haben wir für Sie aus der DigitalPHOTO-Besten-
f/4. Nutzen Sie die Optik an einer Kamera, wie und zum anderen wahren Sie einen angenehmen liste drei herausragende Objektive ausgewählt.
etwa der Panasonic Lumix GX80 (um 550 Euro), Abstand zur Person. So fühlen sich sowohl der Für alle Canon- und Nikon-Fotografen
kommen Sie zudem in den Genuss der sensor- Fotograf als auch das Model wohler, als wenn Sie kommt das Sigma 85mm F/1,4 DG HSM Art
basierten Bildstabilisierung. mit einer kürzeren Brennweite Ihrem Gegenüber infrage. Im Test kommt es auf 94,59% in

OBJEKTIVREINIGUNG: SO HALTEN SIE IHRE LINSEN SAUBER


Im Alltag können Objektive leicht schmutzig werden. Hier ein fettiger Fingerabdruck, dort ein wenig Staub. Schon lässt die Aufnahmeleistung nach. Im schlimmsten Fall
­werden die Schmutzpartikel sogar im Bild sichtbar. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihre Linsen fachgerecht reinigen. So gehen Sie Schritt für Schritt vor.

BLASEBALG FEINER PINSEL MIKROFASERTUCH LENS PEN & REINIGER


1 Verwenden Sie einen Blasebalg,
um Staub und andere kleine Parti-
kel auf der vorderen und hinteren Linse
2 Reinigen Sie zuerst die Frontlinse.
Ansonsten könnten Sie Fett und
Schmutz vom Linsenkörper aufnehmen
3 Sobald Sie sicher sind, dass alle
Partikel entfernt wurden, verwen-
den Sie ein Mikrofasertuch, um das
4 Wenn das Tuch hartnäckige, ölige
Flecken auf der Frontlinse nicht
entfernt, sollten Sie einen LensPen (ca.
zu entfernen. Verwenden Sie aber kei- und auf das Glas auftragen. Reinigen Frontelement zu reinigen. Machen Sie 10 Euro) ausprobieren. Er absorbiert öli-
ne Druckluft, da diese zu stark für die Sie ein Zoomobjektiv, dann fahren Sie eine kreisförmige Bewegung, um von ge Fingerabdrücke. Alternativ nutzen Sie
Reinigung ist, insbesondere im Bereich es ganz auf, um auch die Zwischenräu- der Mitte der Linse bis zur Kante zu rei- ein Linsenpapier und befeuchten es mit
des hinteren Elements. me von Partikeln zu befreien. nigen. Sparen Sie die hintere Linse aus. Linsenreinigungsflüssigkeit.

06/2018 31
Fujinon 140mm | 1/320
s | F/6,4 | ISO 100

>> Das Fujinon XF liefert


sowohl bei minimaler
als auch bei maximaler
Brennweite eine
erstklassige Bildqualität.
Achten Sie auf die Details
im 140mm-Bild.

Fujinon 50mm | 1/320 s | F/6,4 | ISO 100

Tamron 200mm | 1/200


s | F/6,3 | ISO 100

>> Abgeblendet auf f/6,3


nimmt das 70-200mm-
Tamron sehr gute Bilder
auf. Die Aufnahme bei
200mm punktet mit ihrer
soliden Schärfe.

Tamron 70mm | 1/320 s | F/6,3 | ISO 100

Olympus 150mm | 1/320


s | F/6,3 | ISO 160

>> Sensorbedingt nimmt


das Olympus einen
kleineren Bildwinkel auf.
Daher der Beschnitt am
Rand. Die Bildqualität
fällt in beiden Brennwei-
ten gut aus.

Olympus 40mm | 1/320 s | F/6,3 | ISO 160

BLICK IN DIE OBJEKTIVFERTIGUNG: IN ZAHLREICHEN EINZELSCHRITTEN FERTIGEN HERSTELLER WIE ETWA


VOM ERSTEN KONZEPT
ZUR SERIENPRODUKTION

Die Produktion ist ein Vorgang mit


Zwischenstationen. Zunächst werden
Konzepte entworfen. Danach wird das
mechanische Design konstruiert, wichti-
ge Parameter bestimmt und Prototypen
erstellt. Diese werden Tests unterzogen
und weiter überarbeitet. Danach wird
eine „Vorserie“ produziert und abermals
überprüft. Bleibt die Qualität erhalten,
startet die finale Serienproduktion. Die Linsen werden glatt geschliffen. Die Linsenpolitur im Qualitätstest. Die Stahlteile werden zugeschnitten.

32 06/2018
SPEZIAL TEST & TECHNIK

der Gesamtwertung. Es zeichnet sich vor allem der Objektivwechsel. Selbstverständlich gilt es
durch seine tolle Hintergrundunschärfe bei dabei auch einige Kompromisse in Kauf zu neh- 3 KAUFTIPPS
Offenblende aus. Neun Blendenlamellen sorgen
für ein fast kreisrundes Bokeh. Bei f/1,4 neigt die
men. Zu allererst verlieren Sie in der Regel den
Vorteil der konstanten Lichtstärke. Je länger die
TELEZOOMS
Caroline Berger
Optik zu einer leichten Randabschattung, die Brennweite des Zooms, desto kleiner wird die Diplom-Fotoingenieurin
jedoch optisch nicht negativ ins Gewicht fällt. verfügbare Offenblende (z. B. 18-200mm f/3,5-
Stark sind der leise und präzise Hyperschall- f/6,3). Darüber hinaus müssen Sie beim typi-
Autofokusmotor sowie die Super-Multi-Layer- schen Superzoom mit einer etwas geringeren
Vergütung (SML). Letztere verhindert Reflexe maximalen Auflösung auskommen.
und Geisterbilder und sorgt so für scharfe und Empfehlen würden wir indes drei Telezooms,
kontrastreiche Bilder. die Flexibilität und Lichtstärke mitbringen. Dafür
Für Sony-E-Mount-Fotografen kommt das müssen Sie mit einer etwas geringeren Brenn-
85mm f/1,4 G-Master infrage. Es kostet rund weitenspanne auskommen. Für Fujifilm-X-Foto-
FUJINON XF50-140MM F/2,8
1.700 Euro, liefert aber dafür auch erstklassige grafen kommt das Fujinon XF50-140mm f/2,8 R
R LM OIS WR
Leistung. Für die nötige Schärfe (Testergebnis: LM OIS WR infrage. Die Gesamtwertung liegt
Exzellente Zoomoptik mit Lichtstärke f/2,8 und
97,75%) sorgt unter anderem eine extrem asphä- bei 97,83%, die Auflösung bei 99,18%. Zudem
Topabbildungsleistungen für X-Kameras.
rische Linse, während die Nanobeschichtung ist das Telezoom mit einem optischen Bildstabi-
Preis: 1.499 Euro. Gesamtwertung: 97,83%
Geister- und Lichteffekte reduziert. Bei Offen- lisator und einem Wetterschutz ausgestattet. Der
blende verschwimmt der Hintergrund dank zir- Preis liegt bei rund 1.500 Euro.
kularer Blende und 11 Blendenlamellen in einem Das Tamron SP 70-200mm Di VC USD G2
wunderschönen Bokeh. Der Staub- und Feuch- gibt es für Canon- und Nikon-Kameras und
tigkeitsschutz rundet die Edeloptik ab. Gesamt- besitzt einen Bildstabilisator sowie einen schnel-
wertung: 95,17%. len Ultraschallmotor. Die Gesamtwertung liegt
Micro-Four-Thirds-Fotografen finden im bei 92,2%, die Auflösung bei 83,69%.
Panasonic-Sortiment eine besonders lichtstarke Olympus- und Panasonic-Fotografen
Porträtoptik: das Panasonic Leica DG Nocticron legen wir als Telezoom das Olympus M. Zuiko
42,5 mm Asph. Power-OIS mit Offenblende f/1,2! 40-150mm Digital ED f/2,8 Pro ans Herz. Mit
Neun Blendenlamellen sorgen für ein fast kreis- rund 800 Euro ist es günstig zu haben. Die Auf- TAMRON SP 70-200MM DI VC USD G2
rundes Bokeh bei Offenblende, eine auch hier lösung liegt bei 80,18%, die Gesamtwertung bei Die Auflösung ist bereits bei Offenblende
vorhandene Nano-Oberflächenbeschichtung 92,21%. Top ist der duale Autofokusantrieb, der f/2,8 sehr gut und erreicht ihr Maximum
verhindert Geisterbilder. Für scharfe Porträts zügig arbeitet.  bei Blende f/8. Preis: 1.464 Euro. Gesamt­
sorgen unter anderem zwei asphärische Lin- wertung: 90,44%
sen und eine UHR-Linse (Ultra High Refractive
Index). Letztere optimiert die Abbildungsleis-
tung von Ecke zu Ecke. Praktisch ist der Power FAZIT
O.I.S., ein eingebauter Bildstabilisator, der kleine
Aus 45 Objektiven der Klassen Weitwinkel-
Verwackler ausgleicht. Der aktuelle Preis der zooms, Festbrennweiten und Telezooms
Profi-Optik liegt bei rund 1.300 Euro. haben wir für Sie neun herausragende Ver-
treter ihrer Art ausgewählt. Für Spiegelre-

Fotos: Stanley Nicolaus, Hersteller


Flexible Objektive flex- und Systemkameras. Unser Rat: Wenn
Wer sich weder auf Landschaft noch auf Por- Sie ein bevorzugtes Motiv, wie etwa Land-
trät spezialisieren mag, der könnte mit einem schaft oder Porträt, haben, dann sollten
Sie Ihre Objektive entsprechend darauf
sogenannten Superzoom am besten fahren.
abstimmen. So steigern Sie ganz einfach
OLYMPUS M. ZUIKO 40-150MM
Der Vorteil: Die Objektive decken einen gro-
die Qualität Ihrer Bilder. Allen anderen
DIGITAL ED F/2,8 PRO
ßen Brennweitenbereich ab, so dass Sie prak- empfehlen wir flexible und lichtstarke Tele- Starkes Telezoom mit Lichtstärke von f/2,8.
tisch mit einem Zoom alle möglichen Aufnah- zooms, damit Sie für zahlreiche Aufnahme- Preis: 799 Euro. Gesamtwertung: 92,21%
mesituationen abdecken können. Zudem entfällt situationen gut gerüstet sind.

ZEISS UND SIGMA KAMERAOBJEKTIVE

Linsen werden im Vakuum vergütet. Die fertigen Linsen werden gesammelt. Die Einzellinsen werden perfektioniert. Ein Mitarbeiter inspiziert das Objektiv.

06/2018 33
Die komplette
DigitalPHOTO-Bestenliste

TEST & TECHNIK SPEZIAL finden Sie auf der Heft-DVD


und zum Download via
QR-Code.

Tim Herpers
Stv. Leiter Testlabor

ZE
EN
DE
DE

GR
L)

NG
DE

NG
EN
N
DE

LL

IN
T
LE

RU
AL
TE
AT

NU
BL

G
ER
AN

TE

EW
B
EI
RM

UN
CH

IE
CH
TT

SI
TE
GS

NS
(H

NW

T
TT
RG

ÖS
NE

AS
ILI
FO

TIK

AM
NS

EI
N

E
S

HE
EN

FA

E
JO

TR

GN
RZ
AB

FL
LL
EI

ST
EI

S
LT
NA

HA
BR
BA

AN

AU
UL
PR

GE
VO

KL

VE
ST

TE

VI
FI
WEITWINKELZOOM
Fujinon XF10-24mm F4 R OIS 979 € — X 10-24mm f/4 f/22 • — 240mm 72mm 10/17 100,00% 100,00% 98,59% 92,22% 97,75%
Olympus Zuiko Digital ED 7-14mm 1:4 2.120 € • FT 7-14mm f/4 f/22 — — 250mm keines 04/09 98,37% 91,05% 93,09% 93,75% 94,07%
Panasonic Lumix G Vario 7-14mm F4.0 APSH. 569 € — MFT 7-14mm f/4 f/22 — — 250mm keines 10/17 98,81% 100,00% 94,84% 82,22% 93,97%
Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM 959 € • EF 16-35mm f/2,8 f/22 — • 280mm 82mm 04/09 99,18% 93,00% 96,29% 85,56% 93,51%
Tokina AT-X 16-28 F2,8 Pro FX 870 € • EF, F 16-28mm f/2,8 f/22 — — 280mm keines 04/13 83,32% 100,00% 100,00% 88,89% 93,05%
Tokina AT-X 116 PRO DX II Asph. Nikon 610 € — F 11-16 mm f/2,8 f/22 — • 300mm 77mm 04/13 85,49% 98,33% 99,18% 85,56% 92,14%
Sigma 12-24mm F4,5-5,6 II DG HSM 700 € • EF, F, K, SA, A 12-24mm f/4,5-5,6 f/22-29 — • 280mm k.A. 05/12 81,23% 100,00% 98,40% 88,89% 92,13%
Tokina AT-X 124 Pro DX II 550 € • EF, F 12-24mm f/4 f/22 — — 300mm 77mm 08/11 82,67% 99,29% 99,54% 85,56% 91,76%
Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC HSM 390 € — EF, F, FT, K, SA, A 10-20mm f/4-5,6 f/22-32 — • 240mm 77mm 08/11 82,78% 100,00% 97,45% 85,56% 91,45%
Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM 470 € — EF, F, K, SA, A 10-20mm f/3,5 f/22 — • 240mm 82mm 09/11 83,75% 96,90% 97,78% 86,67% 91,28%
Sony FE 16-35mm F2,8 GM 2.699 € • Sony E-Mount 16-35mm f/2,8 f/22 — — 280mm 82mm 10/17 95,03% 95,24% 92,39% 82,22% 91,22%
Nikon AF-S Nikkor 14-24mm 1:2,8G ED 1.470 € • F 14-24mm f/2,8 f/22 — • 280mm keines 04/09 80,93% 98,90% 96,66% 87,50% 91,00%
Canon EF 16-35mm f/4L IS USM 980 € • EF 16-35mm f/4 f/22 • • 280mm 77mm 01/15 85,67% 96,43% 90,43% 91,11% 90,91%
Nikon AF-S Nikkor 18-35mm 1:3,5-4,5G ED 590 € • F 18-35mm f/3,5-4,5 f/22-29 — • 280mm 77mm 06/14 86,62% 94,76% 96,60% 85,56% 90,89%
Sony 16-35mm F2,8 ZA SSM Vario Sonar T 2.000 € • A 16-35mm f/2,8 f/22 — • 280mm 77mm 07/11 70,85% 98,81% 99,05% 93,33% 90,51%

FESTBRENNWEITEN
Fujinon XF 35mm F2 R WR 399 € — X 35mm f/2 f/16 — — 350mm 52mm 03/16 96,08% 100,00% 99,31% 93,33% 97,18%
Olympus M. ZD 25mm 1:1,2 Pro 1.299 € — MFT 25mm f/1,2 f/22 — — 300mm 62mm 03/17 95,83% 100,00% 100,00% 90,00% 96,46%
Panasonic Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 1.279 € — MFT 42,5mm f/1,2 f/16 • — 500mm 67mm 06/18 93,85% 100,00% 97,35% 94,44% 96,41%
Fujinon XF 56mm F1,2 R 999 € — X 56mm f/1,2 f/16 — — 700 mm 62mm 03/15 100,00% 100,00% 99,80% 85,56% 96,34%
Fujinon XF 23mm F1,4R 900 € — X 23mm f/1,4 f/16 — — 280mm 62mm 03/14 100,00% 100,00% 99,31% 84,44% 95,94%
Panasonic Leica DG Summilux 12mm f/1,4 ASPH. 1.199 € — MFT 12mm f/1,4 f/16 — — 200mm 62mm 12/17 93,44% 100,00% 97,84% 92,22% 95,88%
Sony SAL 2,8/300 G SSM 7.000 € • A 300mm f/2,8 f/32 — • 2000mm 42mm 10/08 87,23% 99,50% 96,57% 100% 95,83%
Leica Summicron-T 1:2/23 ASPH. 1.600 € — Leica T 23mm f/2,0 f/16 — — 350mm 52mm 10/14 99,32% 100,00% 99,31% 84,44% 95,77%
Fujinon XF 14mm F2,8 R 750 € — X 14mm f/2,8 f/22 — — 180mm 58mm 05/13 100,00% 100,00% 97,45% 85,56% 95,75%
Sony SEL 85mm F1,4 GM 1.681 € • Sony E-Mount 85mm f/1,4 f/16 — • 800mm 77mm 11/16 97,75% 100,00% 94,02% 88,89% 95,17%
Zeiss Touit 2,8/12 949 € — Fujifilm X, Sony E 12mm f/2,8 f/22 — — 180mm 67mm 08/14 100,00% 100,00% 98,43% 82,22% 95,16%
Fujinon XF 18mm F2 R 550 € — X 18mm f/2 f/16 — — 180mm 52mm 07/12 100,00% 100,00% 98,92% 81,11% 95,01%
Panasonic Lumix G 42,5mm f/1,7 ASPH. Power O.I.S. 329 € — MFT 42,5mm f/1,7 f/22 • — 310mm 37mm 12/17 93,93% 100,00% 98,33% 87,78% 95,01%
Sigma Art 85mm F1,4 DG HSM 1.072 € • EF, F, SA 85mm f/1,4 f/16 — • 850mm 86mm 03/17 88,82% 100,00% 97,35% 92,22% 94,59%
Sigma Art 60mm F2,8 DN 200 € — MFT, Sony E 60mm f/2,8 f/22 — — 500mm 46mm 10/13 100,00% 100,00% 98,33% 80,00% 94,58%

TELEZOOM
Fujinon XF50-140mm F2,8 R LM OIS WR 1.499 € — X 50-140mm f/2,8 f/22 • — 1000mm 72mm 03/15 99,18% 100,00% 99,93% 92,22% 97,83%
Canon EF 70-200mm 1:2,8L IS USM 1.090 € • EF 70-200mm f/2,8 f/32 • • 1400mm 77mm 02/09 97,13% 98,00% 97,49% 92,22% 96,21%
Tamron SP Di AF 70-200mm F2,8 [IF] Macro 530 € • EF, F, K, A 70-200mm f/2,8 f/32 — — 950mm 77mm 02/09 95,72% 93,78% 97,20% 92,22% 94,73%
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:4G ED VR 1.030 € • F 70-200mm f/4 f/32 • • 1000mm 67mm 04/13 77,71% 98,89% 99,93% 96,67% 93,30%
Sigma 120-300mm F2,8 DG OS HSM [S] 2.899 € • EF, F, SA 120-300mm f/2,8 f/22 • • 1500mm 105mm 03/14 85,82% 96,67% 94,94% 94,44% 92,97%
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:2,8 G II ED 1.830 € • F 70-200mm f/2,8 f/22 • • 1400 mm 77mm 07/10 73,67% 97,00% 99,87% 98,89% 92,36%
Tamron SP 70-200mm F/2,8 Di VC USD 1.200 € • EF, F, A 70-200mm f/2,8 f/32 • • 1300mm 77mm 02/13 80,50% 100,00% 98,66% 90,00% 92,29%
Olympus M.ZD ED 40-150mm F2,8 Pro 799 € — MFT 40-150mm f/2,8 f/22 — — 700mm 72mm 03/15 80,18% 100,00% 98,66% 90,00% 92,21%
Tamron SP 70-200mm F/2,8 Di VC USD G2 1.464 € • EF, F 70-200mm f/2,8 f/22 • • 950mm 77mm 06/17 83,69% 97,22% 95,65% 92,22% 92,20%
Sony FE 100-400mm F4,5-5,6 GM 2.599 € • Sony E 100-400mm f/4,5-5,6 f/32 • • 980mm 77mm 01/18 85,93% 96,67% 99,02% 86,67% 92,07%
Canon EF 70-200mm 1:2,8 L IS II USM 2.050 € • EF 70-200mm f/2,8 f/32 • • 1200mm 77mm 07/10 72,22% 98,66% 99,41% 97,78% 92,02%
Panasonic Lumix 35-100 mm F4.0-5.6 ASPH. O.I.S 285 € — MFT 35-100mm f/4-5,6 f/22 • — 900mm 46mm 10/17 86,45% 100,00% 98,82% 82,22% 91,87%
Sony FE 70-200mm F2,8 GM OSS 2.699 € • Sony E 70-200mm f/2,8 f/22 • • 960mm 77mm 10/17 86,86% 93,89% 93,33% 92,22% 91,58%
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm F2,8E FL ED 2.129 € • F 70-200mm f/2,8 f/22 • • 1100 mm 77mm 10/17 83,78% 91,67% 97,35% 93,33% 91,53%
Pentax smc DA* 1:2,8 50-135mm ED [IF] SDM 920 € — K 50-135mm f/2,8 f/22 — • 1000mm 67mm 05/09 85,90% 88,62% 92,90% 96,11% 90,88%

34 06/2018
Die App, die Deine schönsten Foto-Momente aussucht!

Momente
Momente erleben
Wähle zwischen brillanten Fotoabzügen
oder einem tollen Fotobuch.

Anklicken, bestellen –
im Handumdrehen fertig!

Für IOS im AppStore und Android auf Google Play


kostenlos downloaden
oder unter www.fotoquelle.de

50%
*
sparen bei Bestellungen bis 31.08.2018
Gutscheincode: FQDP818
* zzgl. Versandkosten, nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinierbar www.fotoquelle.de
TEST & TECHNIK KAMERAS

Die Funktionstasten
erleichtern die individuelle
Kamerabedienung.

Auf der Frontseite verrät


die römische Ziffer
die Alpha-Generation.

Der Handgriff der Alpha


lässt sich gut umgreifen.
Das Gehäuse ist wertig.
Das Objektivportfolio
für Sony E-Mount
ist üppig und vielfältig.

SONY ALPHA 7 III IM TEST

Alpha-Wolf im Schafspelz
IM TEST | Sony drückt bereich des Sensors reicht nativ bis ISO 51.200
TIM HERPERS und lässt sich auf Wunsch auf bis zu ISO 204.800
kräftig aufs Gaspedal und Test & Technik erweitern. Wie schon beim mittlerweile drei
setzt den Überholvorgang Jahre alten Vorgängermodell ist auch der Bild-
fort: Während die Kon- sensor der Alpha 7 III auf fünf Achsen stabilisiert.

 D
kurrenz von Canon und ie Reihe der Sony Alpha 7 ist dreigeteilt: Basierend auf dem CIPA-Standard kompensiert
Mit der Alpha 7R bedient Sony Foto- der Stabilisator bis zu fünf Blendenstufen: Das
Nikon den professionellen
profis, die hohe Auflösung und eine kom- ist vor allem bei Low-Light und langen Brenn-
Systemkamera-Markt zu promisslose Ausstattung suchen. Filmer und Low- weiten nützlich. Doch genug der Theorie: Ent-
verschlafen droht, hat Sony Light-Fans werden mit den beiden Modellen der scheidend ist letztlich die Bildqualität des Sen-
nun bereits die achte spie- Alpha 7S bedient. Die klassische Alpha 7 hinge- sors und die haben wir zusammen mit dem Sony
gen ist auf den semiprofessionellen Fotografen Zeiss Sonnar T* FE 55mm f/1,8 ZA in unserem
gellose Vollformat-Alpha
zugeschnitten, der mit einem Vollformatsensor Testlabor untersucht. Mit einer Abbildungsleis-
vorgestellt. Dass die es in fotografieren möchte, aber Abstriche bei der Aus- tung von insgesamt 93,3 Prozent verdient die
sich hat, zeigt unser Test. stattung hinnimmt. Alpha in dieser Kategorie das Prädikat „Super“.
Diese Produktstrategie scheint sich ange- Bis zu ISO 3200 glänzen die Testbilder mit viel
sichts des dritten und neuesten Alpha-7-Modells Detailtreue, hoher Auflösung und exzellentem
nun zu verändern. Die 2.299 Euro teure System- Rauschverhalten. Schauen wir uns im Folgen-
kamera gleicht nämlich eher einem professionel- den an, wie es um die beiden anderen Testkate-
len System, getarnt als semiprofessionelle CSC. gorien (Ausstattung und Handling) steht.
Warum das so ist, lässt sich mit einem kurzen
Blick auf die technischen Daten der Kamera Autofokus-Wunschkonzert
he­rausfinden: Der 24,2-Megapixel-Vollformat- Auch in puncto Ausstattung geht der Höhen-
sensor wird nun rückwärtig belichtet. Sony ver- flug weiter. Hier erzielt die Sony Alpha 7 III zwar
spricht sich und den Käufern dadurch eine opti- nicht so ein hohes Ergebnis wie das Schwester-
mierte Lichtempfindlichkeit sowie eine schnelle modell Alpha 7R III (89,7%), mit 86,7 Prozent aber
Auslesegeschwindigkeit. Der Empfindlichkeits- dennoch ein sehr gutes Resultat. Und das liegt

36 06/2018
Testbilder
auf der Heft-DVD
KAMERAS TEST & TECHNIK

>> Überzeugend: Unsere Praxisaufnahmen der Sony


Alpha 7 III hinterlassen einen natürlichen Eindruck.

Detailreich: Selbst in
hoher Zoomstufe sind
Details klar erkennbar.
Fotos: Hersteller, Tim Herpers

Sony Alpha 7 III | 24mm | 1/160 s | F/2,8 | ISO 200

unter anderem an dem herausragenden Hy­brid- Motiven unterstützt dieses Feature den Foto- Fotograf auf einer Hochzeit die Gesichter des
Autofokus: Zum automatischen Fokussieren ste- grafen. Bei einem Praxistest haben wir unter Brautpaares in der Kamera hinterlegen. Fortan
hen dem Fotografen satte 693 Phasendetektions- anderem Kinder auf einer Schaukel fotografiert stellt die Kamera selbst bei einem Gruppenbild
AF-Messfelder zur Verfügung, die 93 Prozent und tatsächlich hat die Sony die Augen sehr gut automatisch auf das Brautpaar scharf. Hilfreich
des Bildbereichs abdecken sowie 425 Kontrast- erkannt und trotz Bewegung darauf scharf stel- wäre in solchen Situationen eine schnelle Seri-
detektions-AF-Messfelder. Für Porträtfotogra- len können. Hervorragend ist zudem die Mög- enbildfolge und auch hier enttäuscht die Sony
fen ist außerdem die automatische Augener- lichkeit, Gesichter in der Kamera zu registrie- nicht: Die dritte Generation der Alpha 7 zeich-
kennung extrem hilfreich. Selbst bei bewegten ren und zu priorisieren. Beispielsweise kann ein net bis zu zehn Bilder pro Sekunde in JPEG

5
2 4
3 6

1 Sucher: Der OLED-Sucher löst nach unten neigen. Zudem ist es auch 4 Blitzschuh: Auch die dritte Genera- Menüwahlrad der passende Belich-
2,36 Mio. Bildpunkte auf liefert mit berührungsempfindlich. tion der Alpha 7 kommt ohne einen tungsmodus finden.
einer 0,78-fachen Vergrößerung und integrierten Aufklappblitz aus. Ein Sys-
3 Handling: Das robuste Magnesium- 6 Belichtungskorrektur: Mit dem Ein-
100%-Bildabdeckung viel Übersicht. temblitz ist die optionale Alternative.
gehäuse macht einen wertigen Ein- stellrad lässt sich die Belichtung um bis
2 Monitor: Das 3''-LC-Display lässt druck. Das Bedienfeld ist gut aufgebaut 5 Moduswahlrad: Ohne gestalterischen zu drei Blenden korrigieren. Eine erwei-
sich 107 Grad nach oben und 41 Grad und wirkt nicht überladen. Schnickschnack lässt sich mit dem terte Korrektur ist im Menü zu finden.

06/2018 37
TEST & TECHNIK KAMERAS

TOPFOTOS AUCH BEI HIGH-ISO SONY ALPHA 7 III


06|2018
SUPER
Sony Alpha 7 III
Es ist schon erstaunlich, was die Ingenieure von Sony mit der neuen Alpha auf die Beine gestellt haben. Wir
haben die Lichtempfindlichkeit der Alpha 7 III auch in der Praxis auf die Probe gestellt. Unser Vergleich
zeigt: Zur Not lassen sich auch noch Fotos bei ISO 51200 mit erkennbarem Motiv erstellen. Chapeau!

ISO 100 ISO 800

HerstellerSony
Webseitewww.sony.de
TypVollformat-CSC
Preis (Handel/UVP) 2.299 €/2.299 €
Zielgruppe Fortgeschrittene und Profis
Sensor EXMOR-R-CMOS (35,6 x 23,8 mm)
Auflösung (max.) 24,2 MP (6000 x 4000px)
Empfindlichkeit ISO 100-51.200 (50/204.800)
Autofokus-Felder  693 (Phasen-AF)
Belichtungszeit 1/8000 - 30 - Bulb
Bildserie (JPEG Fine) 9,9 B/s
Video-Format 4K (3840 x 2160 px), 30p
Sucher OLED, 2,36 Mio. BP, 100%
Monitor 3''-TFT, 921.600 BP, Touch, kippbar
Bajonett Sony E-Mount
Größe (B × H × T) 127 x 96 x 74 mm
Gewicht (ohne Akku) 563 g
ALTERNATIVE: FUJIFILM X-H1
Wir würden Ihnen
ISO 6400 ISO 51200 gern eine alternati-
ve Vollformat-CSC
eines anderen Her-
stellers in gleicher
Preisklasse vorstel-
len. Doch diese
und RAW – auf Wunsch auch völlig geräusch- Gehäuse aus Magnesiumlegierung bietet gute
Kamera gibt es (noch) nicht. Dennoch können wir
los – auf. Ein Vorteil gegenüber dem Vorgänger- Griffigkeit. Die Tastenpositionierung ist gelun- alternativ die APS-C-Kamera Fujifilm X-H1 empfehlen.
modell zeigt sich außerdem in der Datensiche- gen und auch der flache Joystick auf der Rück-
 Testurteil: 94%
rung: Die Kamera ist mit zwei SD-Kartenslots seite vereinfacht die Bedienung. Wermutstropfen:
ausgestattet, von denen einer dem schnellen Obwohl Sony es als Hersteller verschiedenster TESTLABOR
UHS-II-Standard entspricht. Der rückseitige Multimedia-Geräte besser können sollte, stand Auflösung ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
Monitor ist mit 921.600 Bildpunkten spärlicher das Kameramenü der Alpha-Modelle immer in (LP/BH) 1815 / 1805 / 1788 / 1763 / 1725
aufgelöst als beim Vorgänger, dennoch über- Verruf, wenig übersichtlich zu sein. Das ändert Rauschen ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
sichtlich und sogar touchfähig. Der hochauflö- sich mit der Alpha 7 III leider nicht. Allerdings (DV) 85 / 71 / 55 / 36 / 29
sende OLED-Sucher gibt mit einer Bildfeldab- bietet die neue Sony die Möglichkeit, ein eige- Dynamik ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
deckung von 100 Prozent einen gewohnt guten nes Menü mit bis zu 30 Elementen zu erstellen.  (Blenden) 11,3 / 10,7 / 10,3 / 8,7 / 7,7
Blick auf das Geschehen. Außerdem bleibt sich
PRO & KONTRA
Sony in der Blitz-Frage treu, auf Kosten von
Punkten in der Ausstattung: Die Alpha 7 III ver-  Herausragende Bildqualität bis in hohe
Lichtempfindlichkeiten
FAZIT
fügt wie ihre Vorgänger nur über einen Blitz-
 5-Achsen-Bildstabilisator
schuh, nicht aber einen Aufklappblitz. Zudem
 Perfektes Autofokussystem
gibt es ein weiteres Manko in der Stromversor- Entsprach die zweite Generation der  Schnelle Serienbildgeschwindigkeit
gung: Der neue Akku ist mit bis zu 710 Fotos aus- Alpha 7 eher dem Motto Evolution statt  Staub- und spritzwassergeschützt
dauernd, im Lieferumfang aber leider nur in der Revolution, so ist das bei der Alpha 7 III  E xternes Ladekabel nur optional erhältlich
Kamera aufladbar. Ein externes Ladegerät lässt genau umgekehrt: Die neue Sony überzeugt  Kein integrierter Blitz
sich Sony mit 89 Euro noch mal teuer bezahlen. im Test mit lobenswerten Allrounderfähig-
BEWERTUNG
Fotos: Tim Herpers, Hersteller

keiten und einem signifikant besseren


Gesamtauftritt. Da ist auch der preisliche
Kameramenü programmierbar Bildqualität 40 % 93,30 %
UVP-Anstieg von 1.799 Euro (Alpha 7 II) Ausstattung 25 % 86,70 %
Und wie steht es um das Handling? Auch hier
auf 2.299 Euro nachvollziehbar, wenngleich
weiß Sony zu punkten: Die Systemkamera ist Handling 35 % 94,18 %
Sony damit die magische 2.000-Euro-

92 % 
nach dem Einschalten in gut einer Sekunde Grenze überschreitet. In Summe ist sie ihr
einsatzbereit und bietet kurze Auslöseverzöge- Geld wert und hat das Potenzial, vielen
rungen. Das staub- und spritzwassergeschützte ambitionierten Fotografen zu gefallen.
SUPER

38 06/2018
Mehrfacher Gewinner des TIPA-Awards – 2013/2017

„Das beste Fotolabor der Welt“


Ausgezeichnet von den Chefredakteuren 29 internationaler Fotografie-Magazine

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer
vorbehalten. AVENSO GmbH, Ernst-Reuter-Platz 2, 10587 Berlin, Deutschland
© BoConcept

ihr foto hinter


acrylglas

ab 7,90 €

Ihre schönsten Momente im Großformat.


Galerie-Qualität von WhiteWall.
Ihr Motiv hinter Acrylglas, gerahmt oder als großformatiger Foto-Abzug. Unsere Produkte
sind „Made in Germany“ – vertrauen Sie mehr als 100 Testsiegen und Empfehlungen!
Einfach Foto hochladen und Wunschformat festlegen, sogar vom Smartphone aus.

WhiteWall.de
Stores in Berlin / Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Köln / München
SUPER FÜR DIE STADT
Dank ihrer Kompaktheit lassen sich
mit der Lumix GX9 schnell und unauf-
fällig Schnappschüsse aufnehmen.

Panasonic Lumix GX9* | 14mm | 1/250 s | F/8 | ISO 200

PANASONIC LUMIX GX9 IM TEST

Kleine Lumix, große Leistung


IM TEST | Die GX-Serie von Panasonic steht seit jeher für ein kompaktes Kamerasystem. Dass trotz kleiner
Abmessungen eine professionelle Leistung möglich ist, will der japanische Elektronikriese auch mit der
neuen Lumix GX9 beweisen. Ob das gelingt, haben wir im Testlabor und der Praxis getestet.

das haben wir in unserem standardisierten Lab- oben. Laut Panasonic habe man sich bewusst für
TIM HERPERS ortest sowie auf einer Fototour durch Palma de Kompromisse in der Ausstattung entschieden,
Test & Technik Mallorca im Rahmen der diesjährigen Panaso- um die Kamera preislich attraktiver zu gestal-
nic Convention untersucht. ten. Weniger Leistungspunkte gibt es in unserem
Schon vorab des Tests wurden wir hellhö- Labortest trotzdem. Die Möglichkeiten des rück-

I
n den letzten Wochen und Monaten finden rig. Die Lumix GX9 erbt nämlich den Bildsen- seitigen 3-Zoll-Monitors sind im Vergleich zu den
deutlich mehr spiegellose Systemkameras den sor des im letzten Jahr vorgestellten Topmodells
Weg in unser Testlabor als klassische DSLRs Lumix G9: Im Micro-Four-Thirds-Format löst die
– ein Indikator, dass das kompakte Kameravor- Kamera 20,3 Megapixel ohne Tiefpassfilter auf.
mat immer beliebter wird. Zwar werden nach wie Die Bildqualität weiß im Testlabor zu überzeu-
vor mehr DSLRs als CSCs produziert – der Trend gen. Mit 92,6 Prozent der maximal möglichen
geht trotzdem klar in Richtung Systemkameras. Bildqualität erzielt die kleine GX9 das gleiche
Panasonic gehört seit vielen Jahren zu den Ergebnis wie das Lumix-Topmodell G9!
Topherstellern im Consumer-Bereich. Das Pro- Die Panasonic Lumix GX9
duktportfolio reicht von kleinen Einsteigerka- Preiswert & abgespeckt reiht sich unterhalb der
meras bis hin zu klobigen Profi-CSCs. Inmit- Auch wenn die Modellbezeichnung GX9 darauf
semiprofessionellen GX8
ten dieses üppigen Angebots reiht sich die neue schließen lässt, dass die Neuheit der Nachfol-
Lumix GX9 ein, eine 411 Gramm leichte System- ger der vor zwei Jahren vorgestellten GX8 ist, ist
und der etwas einsteiger-
kamera, die sich dank kompakter Abmessungen dem nicht so. Panasonic platziert die GX9 unter- lastigeren GX80 ein.
hervorragend für spontane Fotos im Alltag eignet halb der GX8 und oberhalb der GX80. Denn auch Tim Herpers, Test & Technik
– zumindest äußerlich. Natürlich muss auch die wenn die Bildqualität auf Topniveau ist, gibt es
Technik für ein solches Fazit stimmen und genau in puncto Ausstattung noch ein wenig Luft nach

40 06/2018
KAMERAS TEST & TECHNIK

PANASONIC GX9 SEHR GUT


06|2018 Panasonic Lumix GX9

HerstellerPanasonic
Webseitewww.panasonic.de
TypCSC
Preis (Handel/UVP) 799 €/799 €
Zielgruppe Ambitionierte Fotografen
Sensor Live-MOS (17,3 x 13 mm)
Auflösung (max.) 20,3 MP, 5184 x 3888 px
Empfindlichkeit ISO 200-25.600 (100)
>> Auch mit MicroFourThirds- Autofokus-Felder  49 (Kontrast-AF)
Sensor sind Bilder mit geringer
Belichtungszeit 1/16.000 - 60 - Bulb
Schärfentiefe möglich. Dieses
Detailbild aus unserem Praxis- Bildserie (JPEG Fine) 7,52 B/s
test lebt auch von der daraus Video-Format 4K, 30p
resultierenden Tiefenwirkung. Auf den Punkt: Bei unserer Sucher OLED, 2,76 Mio. BP
Fototour funktionierte der Monitor 3“-TFT-LCD, 1,24 Mio. BP
Autofouks prima. BajonettMicro-Four-Thirds
Größe (B × H × T) 124 x 72 x 47 mm
Panasonic Lumix GX9* | 32mm | 1/160 s | F/5,6 | ISO 200
Gewicht (ohne Akku) 411 g
ALTERNATIVE: LUMIX GX80
Mit einem Preis von
FAZIT
Schwestermodellen eingeschränkt: Der Moni-
439 Euro ist die
tor lässt sich beispielsweise lediglich kippen,
zwei Jahre alte
nicht aber drehen – schade! Außerdem ist der Die neue Panasonic Lumix GX9 bringt fast Lumix definitiv eine
USB-2.0-Anschluss nicht mehr zeitgemäß. Posi- alles mit, was eine äußerst kompakte und Alternative zur GX9.
tiv stechen bei der Ausstattung hingegen eine ambitionierte Einsteiger-CSC können soll- Doch auch leis-
te: super Bildqualität, gute Ausstattung mit tungstechnisch
duale Bildstabilisierung, ein klappbarer OLED-
weiß die GX80 zu überzeugen. Wen die etwas ältere
Sucher sowie die für Lumix-Kameras klassischen ein paar Abstrichen und ein für Lumix-
Technik nicht kümmert, sollte hier zuschlagen.
4K-Foto- & Video-Funktionen hervor. Gut und Kameras gewohnt herausragendes Hand-

Fotos: Caroline Berger, Hersteller; * Die hier gezeigten Bilder sind mit einem Vorserienmodell entstanden.
ling. Interessenten einer kompakten Sys-  Testurteil: 91,9%
praktisch ist ebenso der aus der GX80 bekannte
temkamera machen mit der GX9 nichts
Aufklappblitz. Hinzu kommt ein lobenswertes
falsch. Mit rund 800 Euro ist die Kamera
TESTLABOR
Kamerahandling. Kurzum: Wegen genau solchen angesichts der Leistung fair bepreist. Ihnen Auflösung ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
Kameras wie der Lumix GX9 wird es in wenigen steht weniger Geld zur Verfügung, Sie inter- (LP/BH) 1925 / 1954 / 1885 / 1732 / 1580
Jahren auf dem modernen Consumermarkt keine essieren sich aber für eine solche Kamera? Rauschen ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
DSLRs mehr geben.  Dann empfehlen wir die GX80. (DV) 62 / 46 / 36 / 27 / 23
Dynamik ISO 100 / 400 / 1600 / 6400 / 12800
(Blenden) 9,7 / 10 / 8  / 9,3 / 8

1 KLAPPBARER E-SUCHER PRO & KONTRA


Der LCD-Sucher löst 2,76 Mio. 1  Kompaktes, leichtes Kamerasystem
Bildpunkte auf und bietet eine  Trotz Kompaktheit bietet die GX9 lobenswer-
Bildfeldabdeckung von 100%. te Bildqualität bis einschließlich ISO 6400
Auf Wunsch kann der Sucher  Duale Bildstabilisierung
nach oben geklappt werden.  Inklusive Aufklappblitz
 4K-Foto-Video-Funktionen
2 KIPPBARER MONITOR
 Nur Micro-USB-2.0-Standard
Mit einer Auflösung von 3 4  Display nicht drehbar
1,24. Mio. Bildpunkten ist der
2
Monitor gut ausgestattet. Er BEWERTUNG
lässt sich nach oben und unten Bildqualität 40 % 92,60 %
kippen, nicht aber drehen. Ausstattung 25 % 83,60 %
3 VIELE FUNKTIONSTASTEN 4 HDMI- & USB-ANSCHLUSS Handling 35 % 95,67 %
Typisch ist die für Lumix-Kameras funktionsrei-
che Bedienoberfläche mit vielen Direkttasten.
Das vereinfacht das Kamerahandling.
Auf der rechten Gehäuseseite befinden sich
Micro-HDMI- und Micro-USB-Anschlüsse.
Außerdem sind Bluetooth und Wi-Fi an Bord.

SEHR GUT 91,4 % 
06/2018 41
TEST & TECHNIK FOTO-APPS

IMMER UND ÜBERALL


Dank moderner Anwendungen
lassen sich Aufnahmen bequem
von unterwegs bearbeiten.

Fotos: Jörg Rieger, iana_kolesnikova/Adobe Stock


FOTO-APPS FÜR SMARTPHONE, TABLET UND CO.

Bildbearbeitung unterwegs
FOTO-APPS | Unzählige gen. In jeder App kann der Funktionsumfang
JÖRG RIEGER durch sogenannte In-App-Käufe (siehe Kasten
Apps zur Bildbearbeitung Software-Redakteur links) deutlich erweitert werden. Ob die jewei-
finden sich im Netz. Wir ligen Extras ihr Geld wert sind, das können Sie
stellen die spannendsten während der Arbeit entscheiden. Gut gefallen hat

N
Kandidaten vor und zeigen, och vor wenigen Jahren wäre es undenk- uns hier die App Darkroom, bei der alle Premium-
bar gewesen, ernsthafte Foto-Optimie- funktionen zum Ausprobieren bereitstehen, ledig-
ob sie den klassischen
rung am Smartphone durchzuführen. lich das Speichern ist deaktiviert. Im Test haben
Desktop-Programmen Heute aber besteht die Möglichkeit, dank hoch- wir uns darauf beschränkt, den Umfang der
tatsächlich das Wasser entwickelter Kameras in den mobilen Geräten, kostenfreien Basis-Versionen zu bewerten. Unser
reichen können. Außerdem brillanter Displays, leistungsstarker Chips und Fazit vorweg: Grundsätzlich sind die Foto-Apps
anwenderfreundlichen Applikationen, die gerade ideal, um ein Bild schnell für den Upload in die
warnen wir vor der Kosten-
aufgenommenen Bilder auch direkt „vor Ort“ zu Social Communities oder die schnelle Weitergabe
falle durch In-App-Käufe. bearbeiten. Mehr noch: Dank cloudbasiertem vorzubereiten. Hier leisten die vorgestellten
Arbeiten lassen sich Bilder immer und überall Kandidaten durchweg gute Arbeit. Der Erfolg
mit hinnehmen und Änderungen vornehmen, einer Bearbeitung hängt natürlich auch vom ver-
die dann auf jedes vom Anwender benutzte Gerät wendeten Gerät ab – je größer das Display, desto
IN-APP-KÄUFE übertragen werden. In diesem Test konzentrieren komfortabler lässt es sich arbeiten, idealerweise
Mit In-App-Käufen wird die Möglichkeit wir uns in erster Linie auf Foto-Apps, mit denen nutzt man sogar ein Tablet. Ein Ersatz für die klas-
bezeichnet, während der Benutzung wir Bilder bearbeiten, die wir mit dem Smart- sische Desktop-Fotobearbeitung sind die Apps
einer zumeist kostenfreien App neue phone aufgenommen haben, und stellen Ihnen aber aufgrund des deutlich eingeschränkten
Funktionen durch Bezahlung freizu- eine Auswahl der bekanntesten und beliebtes- Funktionsumfangs jedoch nicht. Das Konzept
schalten. Das kann ein einmaliger ten Foto-Apps am Markt vor. Sehr erfreulich, dass von Lightroom, durch die nahtlose Verzahnung
Betrag oder auch ein Abo sein. Der die hier vorgestellten Applikationen allesamt in von App und Desktop-Software das Beste aus
Kauf erfolgt sicher über den jeweiligen
der Basisversion kostenlos den Weg aufs Smart- „beiden Welten“ zu vereinen, ist daher sicher-
App-Store, versehentliches Kaufen ist
damit so gut wie ausgeschlossen. phone finden und zudem bis auf wenige Ausnah- lich der richtige Weg, der allerdings auch teuer
men sowohl für Android als auch für iOS vorlie- bezahlt werden muss.  (jr)

42 06/2018
FOTO-APPS TEST & TECHNIK

PHOTOSHOP EXPRESS
Die Farbkorrekturen sind
erstaunlich ausführlich
und ermöglichen detaillier-
ten Zugriff auf Schatten,
Lichter und Kontraste. Die Bedienung
per Schieberegler ist selbsterklärend.
Das einzige „Retusche-Werkzeug“ für
Bildfehler liefert leider keine guten
Ergebnisse. Für die schnelle Foto-Veröf-
fentlichung steht die Collage-Bearbei-
tung bereit. Per Mausklick entstehen
Foto-Arrangements, die mit Grafik und
Text gestaltet werden und direkt auf
Facebook & Co. geteilt werden können.
Als Besitzer eines Foto-Abos von Photo-
shop CC senden Sie zudem Bilder direkt
an die Desktop-App.
>> Mit Photoshop vom Desktop hat die App wenig zu tun, zur schnellen
Fotobearbeitung genügt sie aber allemal.
PRO & KONTRA Preiskostenlos
SpracheDeutsch
 Einfache Bedienung
 Umfangreiche Kontrastkorrektur EntwicklerAdobe
KompatibilitätiOS
 Foto-Collage-Funktion >> Für iOS >> Für Android
 Anbindung an Photoshop CC
 keine Bildfehlerentfernung 
 Keine Retuschewerkzeuge GUT GUT
06|2018 Photoshop Express

PHOTODIRECTOR –
PHOTO EDITOR
Die Bedienung der App ist
direkt nach Start selbster-
klärend, auch wenn der
Bereich Bildbearbeitung
mit einem wahren Funktionsumfang auf-
wartet. Sehr gut, dass die App zu jedem
Werkzeug eine Schnellhilfe bereitstellt.
Die Anpassungen sind umfangreich und
reichen von klassischer Tonwertkurve
über Helligkeit, Kontrast bis hin zum
HDR-Effekt. Die Korrektur von Gesichts-
haut gelingt mit dem passenden Werk-
zeug und einfach per Fingerwisch. Mehr
als ein netter Gag: Im Bereich Szene
wird Ihr Lieblingsmotiv als Streetart,
Postkarte oder sogar als Straßenbahn-
beschriftung dargestellt.
>> Umfangreiche Korrekturwerkzeuge und Retuschetools lassen beim PhotoDirec-
tor – Photo Editor von CyberLink auch aufwendigere Korrekturen zu.
PRO & KONTRA Preis kostenlos/5,50 Euro
SpracheDeutsch
 Intuitive Bedienung
 Umfangr. Korrekturwerkzeuge EntwicklerCyberlink
KompatibilitätiOS/Android
 Sehr gute Objektentfernung >> Für iOS >> Für Android
 HDR-Korrektur
 Szenen mit vielen Vorlagen 
 Keine 1-Klick-Korrektur SUPER TESTSIEGER
06|2018 PhotoDirector

06/2018 43
TEST & TECHNIK FOTO-APPS

FOTOR PHOTO EDITOR


Bei Fotor beginnt die Bear-
beitung schon bei der Auf-
nahme – das integrierte
Kameramodul sorgt dank
Drittel-Raster und Goldenem Schnitt
direkt für gute Bilder. Der Editor selbst
überzeugt mit sehr guten Korrekturen
für Helligkeit, Kontrast, Lichter, Schat-
ten und Schärfe. Selbst perspektivische
Verzerrungen werden per Schieberegler
beseitigt. Lästig, dass die App bei
jedem Werkzeugwechsel die Zoom-Stufe

Fotos: Jörg Rieger


vergisst und das Foto einpasst. Für
erweiterte Kreativfunktionen wie Rah-
men, Collagen oder Szeneneffekte sind
In-App-Käufe notwendig, die preislich
aber völlig in Ordnung gehen.
>> Von der Aufnahme bis zur fertigen Fotocollage begleitet der Fotor Photo Editor
durch den gesamten Kreativprozess.
PRO & KONTRA Preiskostenlos
SpracheDeutsch
 Aufnahmemodul mit Drittelregeln
 Gute Fotokorrekturmöglichkeiten Entwickler Chengdu Everimanging
KompatibilitätiOS/Android
 Collage-Funktion >> Für iOS >> Für Android
 App reagiert etwas langsam
 Bilderzoom springt 
 Wenig kostenlose Effekte GUT GUT
06|2018 Fotor Photo Editor

DARKROOM
Darkroom liefert schon mit
dem ersten Fingertipp ech-
tes „RAW-Feeling“. Die
Schieberegler zur Korrektur
sind wie in gewohnten RAW-Bearbeitun-
gen angeordnet und liefern sehr gute
Ergebnisse. Die Film-Effekte sind schön
umgesetzt und stellen beliebte Retro-
looks zur Verfügung – leider kann man
diese nicht selbst nachjustieren. Als ein-
zige App im Test besitzt Darkroom ein
Rückgängigprotokoll, bei dem Sie alle
Korrekturen im Überblick behalten. Der
Bereich zur gezielten Farbkorrektur ist in
der kostenlosen Version nur als Demo
verfügbar. Für ca. 7 € kann dieser Zusatz
freigeschalten werden – genau wie das
erweiterte Effektpaket.
>> Neben den sehr umfangreichen Korrekturmöglichkeiten stehen ein exaktes
Freistellungswerkzeug und ein Rückgängig-Protokoll bereit.
PRO & KONTRA Preiskostenlos/In-App-Käufe
SpracheDeutsch
 Umfangreiche Bildkorrektur
 Sehr gelungene Bildeffekte Entwickler Bergen Co.
KompatibilitätiOS
 Rückgängigprotokoll >> Für iOS
 Wenig Kreativmöglichkeiten
 Keine Retuschewerkzeuge 
 Teure In-App-Käufe SEHR GUT SEHR GUT
06|2018 Darkroom

44 06/2018
FOTO-APPS TEST & TECHNIK

LIGHTROOM MOBILE
Tatsächlich verspricht der
Name nicht zu viel – die
Korrekturfunktionen in
Lightroom entsprechen in
weiten Bereichen den bekannten Reg-
lern aus der Desktop-Version. Das gilt
für die Ergebnisse wie auch die Bedie-
nung selbst. Sehr gut, dass EXIF-Bildda-
ten direkt zu jedem Bild anzeigbar sind.
Etwas umständlich gelöst ist der Fotozu-
griff – statt direktem Zugang auf die Bil-
dergalerie am Smartphone müssen die
Bilder in eine separate Lightroom-Bi­
bliothek importiert werden. Extras wie
selektive Korrektur oder Geometrie-
Anpassung und Synchronisation mit
Lightroom CC gibt es nur im Foto-Abo.
>> Ganz wie am Desktop-Computer sind die Korrekturfunktionen in Lightroom
fürs Smartphone selbsterklärend und liefern sehr gute Ergebnisse.
PRO & KONTRA Preiskostenlos/In-App-Käufe
SpracheDeutsch
 Souveräne Korrekturwerkzeuge
 Direktzugriff auf EXIF-Bildinfos EntwicklerAdobe
KompatibilitätiOS/Android
 Schärfewerkzeug >> Für iOS >> Für Android
 Gewohnte Bedienung
 Separate Bildbibliothek 
 Teures Abo für Extras SEHR GUT PROFI-TIPP
06|2018 Lightroom mobile

TADAA HD PRO CAMERA


Bei der Tadaa-App ist ein
separates Kameramodul
mit Hilfsgitter und einer
praktischen, manuellen
Fokussierung am Start. Etwas lästig,
dass man immer im „Aufpreis“-Bereich
für In-App-Käufe landet, die Fotokorrek-
tur wird nur auf Umwegen geladen. Die
Bearbeitungsmöglichkeiten in der
Basisversion sind umfangreich, eine
intelligente, sehr gute Auto-Maskie-
rungsfunktion ist ideal für partielles
Korrigieren. Schade, dass man im Editor
nicht ins Bild zoomen kann, was gerade
bei Detailkorrekturen hilfreich wäre.
Nett sind die vielen Filter und Rahmen
für schicke Bildeffekte.
>> Bildmaskierung, Unschärfe-Effekte oder ansprechende Bildrahmen sind per
Mausklick hinzugefügt. Schade, dass man nicht in die Bilder zoomen kann.
PRO & KONTRA Preiskostenlos/In-App-Käufe
 Objektmaskierung SpracheEnglisch
 Korrekturfunktionen Entwicklermenschmaschine
 Manueller Fokus bei Kamera KompatibilitätiOS
 Aggressive In-App-Kaufpolitik
>> Für iOS
 Kein Fotozoom im Bildeditor 
 Keine Veröffentlichungs­
funktionen GUT GUT
06|2018 Tadaa

06/2018 45
TEST & TECHNIK FOTO-APPS

INPIXIO PHOTO EDITOR


Die Inpixio-App setzt voll
auf unkomplizierte Bedie-
nung, leider schlägt sich
das auch auf die Korrek-
turergebnisse nieder. Belichtung und
Helligkeit können nur global und nicht
auf Lichter oder Schatten eingeschränkt
werden. Auch eine Autokorrektur ist
nicht vorhanden. Als Einsteiger kommt

Fotos: Jörg Rieger, AdobeStock


man hier schnell an die Grenzen, die in
diesem Bereich selbst durch In-App-
Käufe nicht erweitert werden können.
Schön gelungen hingegen sind die zahl-
reichen Effektfilter und Texturen, um
das Bild kreativ nachzubearbeiten. Auch
die Weitergabe in Social Communities
ist sehr gut gelöst.
>> Eher Basiskost bietet der Foto-Editor von Inpixio, immerhin sind die
zahlreichen Kreativeffekte umfangreich und laden zum Experimentieren ein.
PRO & KONTRA Preiskostenlos/In-App-Käufe
SpracheDeutsch
 Fotoeffekte und Filter
 Kameramodul EntwicklerAvanquest
KompatibilitätiOS
 Fotoweitergabe >> Für iOS
 Korrekturwerkzeuge
 Funktionsumfang 
 Kein Fotozoom im Editor BEFRIEDIGEND

AVIARY PHOTO EDITOR


Die eigentliche Fotokorrek-
tur ist beim Aviary Photo
Editor auf die Standard-
werkzeuge beschränkt.
Zwar gibt es einen Retuschepinsel, die-
ser eignet sich aber tatsächlich nur für
punktuelle Korrekturen wie Hautunrein-
heiten. Eine Hochspannungsleitung
kann hier nicht entfernt werden. Gut
gelungen sind verschiedene Autokorrek-
turen, die nach Themen sortiert das
optimale Bild versprechen. Für kreatives
Arbeiten stehen Textwerkzeug, Sticker
und Rahmen bereit. Die Veröffentli-
chung auf Facebook und Twitter klappt
problemlos per Fingertipp. Etwas
unübersichtlich sind die In-App-Käufe.
>> Die Autokorrekturen sind praktisch unterteilt und einfach in der Bedienung,
für kreatives Arbeiten stehen zahlreiche Werkzeuge bereit.
PRO & KONTRA Preiskostenlos/In-App-Käufe
SpracheDeutsch
 Autokorrekturen
 Vielfältige Kreativfunktionen EntwicklerAviary
KompatibilitätiOS/Android
 Filter & Effekte >> Für iOS >> Für Android
 Einfache Bedienung
 Unübersichtliche In-App-Käufe 
 Fotoweitergabe GUT GUT
06|2018 Aviary Phoo Editor

46 06/2018
FOTO-APPS TEST & TECHNIK

FOTO-APPS IN DER ÜBERSICHT

App-Tipps der Redaktion


Heute gehören Apps zur Ausstattung eines jeden Fotografen. Wir haben
uns in der Redaktion umgehört und stellen Ihnen eine Auswahl an Apps
vor, die sich bei uns auf dem Smartphone befinden.

CAMERA+ HYPERLAPSE
Um erweiterte Einstellmög- Instagram bietet mit der
lichkeiten wie z. B. manuelle Hyperlapse-App intuitive
Fokussierung mit dem und individuell einstellbare
iPhone zu ermöglichen, eig- Zeitraffermöglichkeiten. Ein
net sich die Camera+-App. Muss für alle Videofans.
Betriebssystem: iOS Betriebssystem: iOS
Website: camera.plus Website: www.instagram.de CAM REMOTE
Preis: 3,49 Euro Preis: kostenlos Viele moderne Digitalkame-
ras lassen sich mit einer App
des Kameraherstellers sinn-
voll erweitern, so auch neue
X-Kameras mit Cam Remote.
Betriebssystem: Android/iOS
Website: www.fujifilm.de
INSTAGRAM Preis: kostenlos
Instagram ist mittlerweile
selbstverständlich geworden
– um eigene Bilder hochzula- PHOTOPILLS
den oder um Fotografen auf
aller Welt zu folgen. Wie steht die Sonne zu wel-
Betriebssystem: Android/iOS cher Uhrzeit am Himmel? Wo
Website: www.instagram.com befindet sich das Zentrum
Preis: kostenlos der Milchstraße? Die Photo-
Pills-App weiß es.
Betriebssystem: Android/iOS
Website: www.photopills.com
Preis: 9,99/10,99 Euro

AGRAR WETTER
Bei Neumond sind die Bedin- DJI GO 4
gungen für Milchstraßenfotos
Wichtig für den Flug mit DJI-
super. Ob der Himmel auch
Drohnen: die DJI-Go-4-App.
sternenklar ist, verrät die
Damit lassen sich Einstellun-
Agrar-Wetter-App.
gen vornehmen und das aktu-
Betriebssystem: Android/iOS
elle Kamerabild übertragen.
Website: www.proplanta.de
Betriebssystem: Android/iOS
Preis: kostenlos
Website: www.dji.com
Preis: kostenlos

PINTEREST
DFS DROHNEN
Fototrends einsehen und
Drohnenflüge sind inzwischen
Fotoinspirationen sammeln,
kinderleicht, müssen aber
dafür ist kaum eine App so
auch sicher sein. Die Droh-
geeignet wie die der riesigen
nen-App der deutschen Flug-
Fotoplattform Pinterest.
sicherung gibt Auskunft.
Betriebssystem: Android/iOS
Betriebssystem: Android/iOS
Website: www.pinterest.de
Website: www.dfs.de
Preis: kostenlos
Preis: kostenlos

06/2018 47
TEST & TECHNIK FOTOABZÜGE
BELIEBT WIE EH UND JE
Fotoabzüge sind auch in Zei-
ten der Digitalfotografie nicht
aus der Mode gekommen.

DAS SAGEN DIE ANBIETER ÜBER IHR PRODUKT


„CEWE Fotoabzüge zeichnen sich durch „Wir belichten Fotos ausschließlich auf
höchste Qualität, Brillanz und Langlebigkeit hochwertigen Premiumpapieren. Unsere
aus. Der Kunde wählt zwischen verschiede- automatische Bild-Optimierung sorgt für
nen Formaten sowie Standard- und Premi- optimale Ergebnisse und strahlend schöne
umfotopapier. Alternativ zu klassischen Fotos. Unsere Kunden können Fotoabzüge
Abzügen sind Art Prints auf hochwertigem auf dreierlei Bestellwegen gestalten: auf der
Digitaldruckpapier ein attraktives Geschenk Pixum Webseite, in der Fotowelt Software
im Retrolook.“ und in den Pixum Apps.“
Fenna Willers, CEWE Juliane Wolz, Pixum
„Smartphone, Digital- oder Systemkamera? „Ob schwarzweiß oder farbig: WhiteWall bietet
Ganz gleich, womit man seine Motive foto- für jedes Motiv das passende Fotopapier. Für
grafiert hat: Exzellent machen sich Bilder detailreiche Aufnahmen empfehlen wir den
erst auf Original-Fotopapier powered by Fuji- ultraHD-Abzug, der mit größtmöglicher Schär-
film. Mit über 80 Jahren Erfahrung in der fe überzeugt und deutlich realistischer wirkt
Produktion von Fotopapier bietet Fujifilm als herkömmliche Abzüge. Alle Fotopapiere
modernste Technologien. Das Ergebnis über- sind auf den Zentimeter genau und mit einem
zeugt mit einer exzellenten Farbwiedergabe, optionalen Weißrand sowie einer glänzenden
leuchtendem Weiß und einer dauerhaften oder matten UV-Schutzlaminierung erhältlich.
Bildstabilität. Ideal also, um alleine oder Die händische Kontrolle jedes einzelnen
gemeinsam mit Freunden und Verwandten in Abzugs gewährt einen hohen Qualitätsstan-
Erinnerungen zu schwelgen!“ dard, den auch Galerien zu schätzen wissen.“
Manfred Rau, Fujifilm Katrin Schwarzenberg, WhiteWall

FOTOABZÜGE IM TEST

Perfekt aufs Papier gebracht


KAUFBERATUNG | Halten Sie Ihre schönsten Urlaubsfotos lieber in der Hand, als sie auf dem Monitor
zu betrachten? Dann sind Fotoabzüge im bewährten 10er-Format die perfekte Wahl für Sie. Doch welche
Druckdienstleister liefern die besten Ergebnisse? Und worauf muss man bei der Bestellung achten?
Lesen Sie hier, welche Anbieter im Test die Nase vorn haben.

V
or rund 20 Jahren war die Fotowelt noch haben Ihre Kamera auf das Videoformat 16:9 aufgenommen haben, werden Sie also unter-
herrlich einfach. Man gab die vollgeknips- umgestellt oder mehrere Fotos zu einem XXL- schiedlich breite Abzüge zugeschickt bekom-
ten Filme im Fotofachgeschäft ab, kreuzte Panorama zusammengefügt. men. Wer das nicht möchte, kann unter „Seiten-
10 x 15 cm oder 9 x 13 cm an, wählte „glänzend“ verhältnis“ auch ein Format wie 2:3 vorgeben.
oder „matt“ und holte einen Tag später die fer- Unterschiedliche Fotoformate Dann allerdings sind zwar alle Abzüge gleich
tigen Abzüge ab. Heutzutage ist die Bestellung Diese unterschiedlichen Fotoformate sorgen groß, doch dafür werden eventuell manche Bil-
etwas komplizierter. Ein Grund dafür: Es gibt dafür, dass Sie bei der Bestellung von Fotoab- der beschnitten oder mit einem weißen Rand
nicht mehr das eine, klassische Fotoformat. In zügen 10 x 15 cm als auswählbare Größe kaum „aufgefüllt“.
der analogen Fotografie war das Seitenverhält- noch zu Gesicht bekommen. Stattdessen bieten
nis bei Abzügen stets 2:3. Mit Ihrer Aufnahme die Druckdienstleister „10er“ als Fotoabzugs- Die Testkriterien
konnten Sie, ohne Ränder abschneiden zu müs- größe an. Das bedeutet: Ihre gelieferten Abzüge Solche Fallstricke können einem, wenn man
sen, genauso ein 10-x-15-cm-Abzug erstellen las- sind allesamt 10 cm hoch. Wie breit sie sind, eher selten Fotoabzüge im Internet bestellt, zum
sen wie ein Wandbild im Format 30 x 45 cm. hängt vom Seitenverhältnis der Aufnahmen ab. Verhängnis werden. Umso wichtiger ist es, dass
Und heute? Bei DSLRs ist das klassische Sei- Damit das Labor nicht versehentlich Bildinfor- die Druckdienstleister auf dieses mögliche Pro-
tenverhältnis in der Regel beibehalten worden. mationen abschneidet, ist bei Druckdienstleis- blem deutlich hinweisen und die Unterschiede
Anders sieht es jedoch aus, wenn Sie mit einem tern in der Regel voreingestellt, dass das „Ori- zwischen den Auswahlmöglichkeiten erklären.
Smartphone oder einer Kompaktkamera foto- ginalformat“ als Seitenverhältnis beibehalten In unserem Test haben wir vier Druck-
grafiert haben. Dann nämlich weisen Ihre Fotos wird. Wenn Sie gleichzeitig Fotos bestellen, die dienstleister unter die Lupe genommen: Cewe,
ein Seitenverhältnis von 3:4 auf. Es sei denn, Sie Sie mit Ihrem Smartphone und mit Ihrer DSLR Fujifilm, Pixum und WhiteWall. In diesem Punkt

48 06/2018
FOTOABZÜGE TEST & TECHNIK

FOTOABZÜGE IM TEST

TESTSIEGER SEHR GUT


06|2018 Fujifilm Fotos glänzend 10er 06|2018 Pixum 10er Premiumpapier
FUJIFILM PIXUM
FLOTT UND GÜNSTIG PRAKTISCHER EXPRESS-UPLOAD
Mit 0,14 Euro pro Aufnahme ist Fujifilm der günstigste Bestnoten verdient sich Pixum nicht nur bei der Quali-
Anbieter im Test. Zudem kamen die Fotos schon einen tät, sondern auch beim Bestellvorgang. Hier bietet
Tag nach der Bestellung in der Redaktion an. Auch das Pixum nämlich einen Express-Upload für Abzüge an.
bedeutete Platz 1. Da auch die Druckqualität prima ist, Dabei werden die Fotos nicht in maximaler Auflösung
sichert sich Fujifilm verdient den Testsieg. übertragen. Das spart bei Großbestellungen viel Zeit.

Websitewww.myfujifilm.de Websitewww.pixum.de
Preis 0,14 € Preis 0,18 €
Fotos: Hersteller, Markus Siek

Porto-/Bearbeitungskosten 2,99 € Porto-/Bearbeitungskosten 3,99 €


Qualität (45 %)  Qualität (45 %) 
Bestellprozess (25 %)  Bestellprozess (25 %) 
Lieferzeit (10 %)  Lieferzeit (10 %) 
Preis/Leistung (10 %)  Preis/Leistung (10 %) 
Service (10 %)  Service (10 %) 
GESAMTBEWERTUNG  GESAMTBEWERTUNG 

Qualitativ gibt es
zwischen den Abzügen
der Anbieter praktisch
keine Unterschiede.
Markus Siek, Test & Technik

haben alle Anbieter ihre Hausaufgaben


SEHR GUT PROFI-TIPP
gemacht. Was auch für den Bestellvorgang
06|2018 Cewe 10er Premiumpapier 06|2018 Crystal DP II, 10 x 15
im Allgemeinen gilt. Auch wer noch nie CEWE WHITEWALL
Fotoprodukte über das Internet bestellt hat, TOPQUALITÄT, GÜNSTIGER PREIS FÜR BESONDERE FOTOS
wird damit bei unseren Testkandidaten keine
Auch der Anbieter Cewe liefert Abzüge mit hoher WhiteWall erstellt jeden Abzug händisch. Dabei können
Schwierigkeiten haben. Detailschärfe und exzellentem Farbkontrast. Für Sie bei jedem Foto die Größe zentimetergenau vorge-
Das wichtigste Testkriterium ist aber Sparfüchse bietet das Unternehmen auch den Druck ben und ein passendes Papier auswählen. Die Ergeb-
natürlich die Qualität der Abzüge. Und hier auf Standardpapier an. Dann kostet ein Abzug statt nisse sind klasse, die Preise jedoch deutlich höher als
gibt es zwischen den Anbietern faktisch 0,18 Euro nur noch 0,11 Euro. beim Großlabor. Ein Tipp für besondere Fotos!
keine Unterschiede, die man mit dem bloßen
Auge erkennen könnte. Die Detailschärfe ist Websitewww.cewe-fotoservice.de Websitewww.whitewall.de
bei allen Anbietern hoch, die Farbübergänge Preis 0,18 € Preis 3,90 €
sauber und der Farbkontrast exzellent. Folg- Porto-/Bearbeitungskosten 2,95 € Porto-/Bearbeitungskosten 4,95 €
lich müssen die anderen Faktoren über den Qualität (45 %)  Qualität (45 %) 
Testsieg entscheiden. Und hier hat Fujifilm Bestellprozess (25 %)  Bestellprozess (25 %) 
aus zwei Gründen die Nase vorn. Kein Anbie- Lieferzeit (10 %)  Lieferzeit (10 %) 
ter war mit Druck und Lieferung schneller. Preis/Leistung (10 %)  Preis/Leistung (10 %) 
Zudem waren die Abzüge auch noch etwas Service (10 %)  Service (10 %) 
günstiger als bei der Konkurrenz.  GESAMTBEWERTUNG  GESAMTBEWERTUNG 

06/2018 49
Jetzt Probelesen!
EXKLUSIV FÜR CANON-FOTOGRAFEN

2 Ausgaben
für nur

12,90 €

Lesen Sie CanonFOTO jetzt auch


auf Ihrem Tablet oder Smartphone
in der Kiosk-App „DigitalPHOTO“!

JETZT BESTELLEN UNTER


07 11 / 72 52-294 www.canonfoto-magazin.de/miniabo
KURZTEST TEST & TECHNIK

GUTE BILDQUALITÄT
Die rund 120 Gramm leich-
te Kamera fügt die Fotos
zweier Optiken automatisch
zu einer vollsphärischen
Aufnahme zusammen.

Rundumblick 360°
Ricoh bietet mit der Theta seit vielen Jahren eine der führenden 360-Grad-
Kameras im Jackentasche-Format. Wir haben das neueste Modell ausprobiert.

Ä
ußerlich wirkt die Theta V futuristisch: je eine An­d roid erhältlichen Ricoh Theta S-App kontrolliert
Optik auf Front- und Rückseite, dazu ein mini- werden. In unserem Kurztest funktionierte das prima.
malistisches Bedienfeld und leuchtende Sym- Für die Bildbearbeitung hat Ricoh zwei weitere Apps im
bole, die Auskunft über den Status der Kamera geben. Angebot, mit denen 360-Grad-Material bearbeitet wer- SEHR GUT
Doch auch technisch leistet die kompakte Kamera eini- den kann. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 06|2018 Ricoh Theta V

ges und nimmt vollsphärische Fotos mit 14-Megapixel- etwa 19 GB. Das reicht für 4800 Fotos oder 40 Minuten
Auflösung auf sowie Videos in bis zu 4K-Auflösung. Ein Videospieldauer. Videos können zudem in 4K-Auflö-
Display sucht man bei der einer Fernbedienung ähn- sung live gestreamt werden. Ein Micro-USB- sowie ein Preis: 399 €, www.ricoh-imaging.de
lichen, länglich-flachen Kamera vergeblich. Der Bild- Mi­krofon-Anschluss sind die beiden einzigen Anschlüsse.
ausschnitt kann mit der kostenlosen und für iOS und Der Preis von 399 Euro geht in Ordnung.  (th) 

IM KURZTEST: REISESTATIV UND VIDEOZUBEHÖR


Mantona Light Traveller über einen Beschwerungshaken und am
oberen Ende über einen Kugelkopf. Die
>> Mit einem Gewicht von 1,1 Kilo- Verarbeitung ist durchweg gelungen.
gramm und einem Packmaß von rund
Hohe Ansprüche darf an die Stabilität
31 Zentimetern ist das Mantona Light
nicht gestellt werden – das ist ange-
Traveller ein kompaktes Reisestativ. Die
sichts der Ausstattung hinnehmbar. Mit
Stativbeine lassen sich um 180 Grad
rund 65 Euro ist der Alu-Dreibeiner
umklappen und verfügen über vier Aus-
inklusive Stativkopf und Transportta-
züge. Eines der Stativbeine lässt sich
sche ein wahrer Preiskracher.
abschrauben und zusammen mit der
Mittelsäule als Einbeinstativ nutzen. Die Preis: ca. 65 €, www.foto-walser.de
Mittelsäule verfügt am unteren Ende 

Marantz PMD-706 men. Das ist gerade dann nützlich, wenn


man alleine filmt. Die Aufnahmen wer-
>> Filmer kennen das Problem: Sobald den auf einer SD-Karte gespeichert. Ein
es mehrere Tonquellen gibt, ist eine dif-
Display liefert Informationen über die
ferenzierte Audioaufzeichnung Gold
aktuellen Einstellungen. Der Recorder
wert. Genau für diesen Einsatz hat
kann direkt an der Kamera montiert und
Marantz den Multi-Track-Recorder PMD-
so mobil transportiert werden. Die Ton-
706 konzipiert. Das Gerät bietet sechs
qualität ist hörbar besser als bei einer
Mikrofoneingänge, die gleichzeitig
internen Aufnahme.
genutzt werden können. Dadurch
besteht auch die Möglichkeit, den Ton Preis: 314 €, www.thomann.de
mit einer Sicherheitskopie aufzuneh- 

06/2018 51
BLICK INS TESTLABOR
Schauen Sie Benjamin Lorenz über die Schulter und
lernen Sie das DigitalPHOTO-Testlabor noch besser
kennen. Unser Video macht es möglich. Sie finden
es online unter www.digitalphoto.de/heft – oder
bequem über den hier abgedruckten QR-Code.

>> Der studierte Fotoingenieur und Test-


labor-Leiter Benjamin Lorenz prüft jede
Kamera und jedes Objektiv eigenhändig
im unabhängigen DigitalPHOTO-Testlabor.
Hier prüft er unter anderem die Auflösung
und die Farbwiedergabe mit Hilfe des
neuen Kombinations-Charts TE42 V2.

UNSER TESTVERFAHREN: PRÄZISE, AUSSAGEKRÄFTIG, VERLÄSSLICH

Das DigitalPHOTO-Testlabor
100% UNABHÄNGIG, 100% unabhängig, 100% neutral, so ­lautet seit ten zu Auflösung, Farbwiedergabe und Co. flie-
jeher unser Motto, das auch im technisch auf- ßen bei unserer Bewertung auch die subjekti-
100% NEUTRAL | Mit
gewerteten DigitalPHOTO-Testlabor gilt. Denn ven Praxis­erfahrungen unserer Experten mit ein.
genormten Testcharts und trotz aktueller Testcharts, die uns noch umfang- Denn nur eine Kombination aus Labor- und Pra-
präzisen Messgeräten reichere Messdaten liefern und Ihnen somit ein xistest, aus Mess- und Erfahrungswert liefert
sammeln wir in unserem noch breiteres Bild über eine Kamera oder ein Ihnen das komplette Bild zur Leistung der getes-
Objektiv liefern, setzen wir in unserem Labor auf teten Produkte. Die Basis aller Artikel rund um
DigitalPHOTO-Testlabor
Konstanz. Der große Vorteil: Die Ergebnisse des Kameras und Objektive bilden die Ergebnisse
aussagekräftige Werte zu neuen Testlabors sind weiterhin mit den bishe- aus dem DigitalPHOTO-Testlabor. Weitere Infos
Kameras und Objektiven. rigen Testergebnissen, die Sie unter anderem in finden Sie auch auf www.digitalphoto.de. < (bl)
Unser stetiges Ziel: unserer DigitalPHOTO-Bestenliste finden, ver-
gleichbar. Nichtsdestotrotz hat sich „unter der
Testergebnisse, auf die
Haube“ einiges getan.
Sie sich verlassen können.
Eigenständiges Verfahren
Das DigitalPHOTO-Testlabor b­ efindet sich direkt
im Büro der Redaktion in Köln. Unter Leitung Unser Testlabor-Upgrade
des Fotoingen­i­eurs Benjamin Lorenz werden erlaubt uns, Kameras und
Kameras und Objektive fachgerecht und eigen-
Objektive noch genauer
ständig getestet. Zum Einsatz kommt – auch
nach dem technischen Upgrade – das professi- unter die Lupe zu nehmen.
onelle Testverfahren des Ingenieurbüros Image Benjamin Lorenz, stv. Chefredakteur &
Engineering. Neben objektiv gemessenen Fak- Leiter DigitalPHOTO-Testlabor

52 06/2018
Tim Herpers, Caroline Berger und SO TESTEN WIR TEST & TECHNIK
Benjamin Lorenz prüfen Kameras
im Labor und in der Praxis.

DIGITALPHOTO-TESTBILD UNSERE TESTCHARTS IM DETAIL


Bei unserem Test nehmen wir mit jeder Kamera
und jedem Objektiv das DigitalPHOTO-Testbild
Für verlässliche und aussagekräftige Ergebnisse muss jede Kamera und jedes
(s. Kasten rechts) auf. Diese Tafel vereint foto­ Objektiv unseren standardisierten Testparcours durchlaufen. Dabei kommen
grafische Herausforderungen für jede Kamera: verschiedene Testverfahren zum Einsatz, die die Modelle auf Herz und Nieren
prüfen. Was wir testen und worauf wir achten, zeigen wir Ihnen im Folgenden:
1 Auflösung
Die Schärfeleistung lässt sich mit Hilfe des
Siemenssterns sehr gut beurteilen.
2 Farbwiedergabe
Wie neutral werden die Farben aufgenommen?
Die Farbtafel liefert die Antwort.
3 Hauttondarstellung
Hier lässt sich der Hautton beurteilen. Genau
wie die Schärfe. Achten Sie auf die Wimpern.
4 Detailreproduktion
Die feinen Haare der Pinsel sollten bis in hohe
ISO-Stufen optimal aufgelöst werden.
5 Spitzlicht
Die Alufolie offenbart ausgebrannte Lichter.
Das Rauschverhalten wird per OECF- Die Auflösung – also die Schärfe –
6 Kontrast und Rauschmessung nach ISO-Norm eines Objektivs wird mit dem
Wie gut der Kontrastumfang ausfällt, zeigt der 14524 und 15739 durchgeführt. Für die 25-Siemenssterne-Chart TE268 in allen
Grauverlauf von Schwarz nach Weiß. Messung werden mehrere, bestimmte Bildbereichen (Mitte und Rand) präzise
ISO-Werte herangezogen. gemessen und ausgewertet.
7 Typografie
Zu guter Letzt lässt sich die Wiedergabe von Text
mit Hilfe des DigitalPHOTO-Logos beurteilen.

1
6 3
4

UNSERE TESTLOGOS
5
Lohnenswerte Produkte erhalten von uns ein Test­
logo. Hier die wichtigsten Logos auf einen Blick:
2
7

SUPER vergeben wir nur


an die Besten der Bes-
Der Dynamikumfang wird per OECF- Das DigitalPHOTO-Testbild ist ein kom-
SUPER ten mit einer Gesamt­
bewertung ab 92,0 Pro- Messung (opto electronic conversion biniertes Chart, das etwa Rückschlüsse
06|2018 Produktname
zent aufwärts. function) gemessen. Wir prüfen, wie hinsichtlich der Farb- oder Spitzlicht-
gut die Kameras Details in hellen und wiedergabe erlaubt. Die Details sind im
dunklen Bereichen darstellen. blauen Kasten (s. links) aufgeführt.
SEHR GUT vergeben wir
an Kameras und Objekti-
SEHR GUT ve mit einer Gesamtbe-
06|2018 Produktname wertung von 85,0 Pro-
zent und höher.

GUT sichern sich Pro­


dukte mit einem Ergeb-
Fotos: Benjamin Lorenz, Tim Herpers, Lars Kreyßig

GUT nis ab 79,0 Prozent. Ab


06|2018 Produktname 70,0 Prozent gibt es ein
BEFRIEDIGEND.

PREISTIPP, PROFI-TIPP
und TESTSIEGER sind
PREISTIPP redaktionelle Logos, Dead Leaves ähneln gegenüber den Die Autofokus-Box dient zur Analyse
die nur besondere klassischen Auflösungs-Messmethoden der Aufnahmegeschwindigkeit einer
06|2018 Produktname
Produkte erhalten. stärker realen Szenen, sind aber mathe- Kamera. Etwa das Autofokustempo
matisch auswertbar. So lassen sich oder die Anzahl der aufgenommenen
noch genauere Rückschlüsse ziehen. Serienbilder pro Sekunde.

06/2018 53
FOTOGRAF DES JAHRES

54 06/2018
LESERWETTBEWERB FOTOGRAFIE

Leserwettbewerb

MAKRO
Makrofotografie ist mehr als nur
die Vergrößerung des Kleinen.
Sehen Sie hier, wie die Leser der
DigitalPHOTO die Herausforderung
gemeistert haben.

 D
ie größte Herausforderung in der
Ma­k rofotografie ist, nach der erfolgrei-
chen Überwindung der technischen Hür-
den die Gestaltung des Fotos nicht zu vergessen.
Denn tatsächlich werden die meisten Makrofo-
tos nicht „mal eben so“ fotografiert, sondern die
Fotografen haben viel Geld und Mühe in das
technische Equipment und den Aufbau investiert
– damit Fotos mit einem so großen Abbildungs-
maßstab überhaupt gemacht werden können.
Um als Wettbewerbsfoto bestehen zu kön-
nen, muss eine Aufnahme als Ganzes überzeu-
gen. Und hier beginnt die eigentliche Kunst:
Bei aller Freude über die Sichtbarmachung der
kleinsten Gegenstände, Pflanzen oder Tiere liegt
es am Fotografen diese schließlich so darzustel-
len, dass die Betrachter in dem Bild mehr sehen
als nur eine Vergrößerung des Kleinen.  (ml)

01 | VERGEBLICHES LIEBESWERBEN
ALFRED
PREUSS
LOHR
Idee: Die Gottesanbeterinnen bei der Paarung – das
Weibchen wollte allerdings nicht so recht, so dass
ein Foto mit einem etwas schüchtern wirkenden
Männchen und einem dafür umso imposanter
erscheinenden Weibchen entsteht.
Gestaltung: Die aufstrebende Diagonale gibt dem
Bild Dynamik. Sehr gut gefallen das weiche Licht
und der farblich passende, aber ruhige Hintergrund.
Technik: Die selbst gezüchteten Tiere wurden
zusammen auf einen Ast gesetzt. Als Hintergrund
dient ein (unscharf gemachtes) selbst ausgedruck-
tes Foto, das Licht steuert eine Flächenleuchte bei.
Nikon D800 | Nikkor 4/200 mm |
1/125 s | F/20 | ISO 100

06/2018 55
FOTOGRAFIE LESERWETTBEWERB

02 | NEU GEBOREN
MICHAEL
SCHROEREN
03 | ABSTIEG
BAD NEUENAHR-AHRWEILER
Idee: Ein frisch geschlüpfter Schwalben- MIKE
schwanz an einem Obstzweig. Als Zufallsfund SCHWALBACH
wäre das ein Glückstreffer – dieses Tier BAYREUTH
jedoch wurde gezüchtet und positioniert.
Idee: Ein Bläuling auf einem Grashalm
Gestaltung: Das Foto lebt von der Schärfe scheint auf die Grasblüten zuzukrabbeln und
und den Details des Jungtieres. Auch die ein- bildet so eine Art Spiegelung zu den Blüten.
heitliche Farbgebung trägt zur Wirkung bei.
Gestaltung: Das Foto überzeugt durch die
Technik: Das frisch entpuppte Tier wurde mit beiden Farben Grün und Blau, die zudem
der Hand draußen an den Ast gesetzt. Bis sich durch einen weißen Rand voneinander
das Tier orientiert hatte und in die Freiheit getrennt werden. Ebenfalls schön: Blüten und
startete, hatte der Fotograf ausreichend Zeit, Bläuling sind beide in der Schärfeebene und
die Kamera einzustellen, den Hintergrund frei- interagieren so miteinander.
zuräumen und seine Fotos zu machen.
Technik: Der in Rumänien auf einer Wiese
Canon EOS 70D | Tamron 2,8/90 mm | entdeckte Bläuling war einer von vielen und
1/30 s | F/7,1 | ISO 160 wurde mit Geduld vom Stativ aus fotografiert.

Canon EOS 7D | Sigma 2,8/105 mm |


1/320 s | F/4,5 | ISO 200

56 06/2018
FOTOGRAFIE LESERWETTBEWERB

04 | GLÜCKSKÄFER
FALKMAR
AMERINGER
A-KUFSTEIN
Idee: Ein Glückskäfer auf einem Vergissmein-
nicht – mehr Symbolfoto geht kaum. Das Set-
ting ist ein Zufallsfund: Der Käfer saß tat-
sächlich da. Ihn dort hinzusetzen wäre aber
auch keine Schande gewesen …
Gestaltung: Sehr schön ist die Kombination
aus den drei Farben Grün, Blau und Rot,
ergänzt durch Schwarz und Weiß. Die Pers-
pektive auf das Tier ist gut, ebenso der Ein-
satz des Aufhellblitzes, der das Rot betont.
Technik: Freihand mit Blitz fotografiert.
Nikon D800 | Nikkor 2,8/105 mm |
1/320 s | F/13 | ISO 200

58 06/2018
LESERWETTBEWERB FOTOGRAFIE

05 | DUO
SVEN
DAMEROW
DAHLHAUSEN
Idee: Zwei Schmetterlinge als Duo auf einem
Zweig. Die Tiere sind aus einer Zucht und
gerade frisch geschlüpft.
Gestaltung: Die scheinbare Doppelung des
Falters macht einen Großteil der Bildwirkung
aus. Dazu kommt der Hintergrund, der die
Augen als Kreise wiederholt.
Technik: Die frisch geschlüpften Tiere blieben
einige Zeit sitzen. Der Hintergrund ist ein TV-
Bildschirm, der ein unscharf angelegtes Bild
zeigt. Mit Langzeitsynchro angeblitzt – so
bleibt auch der TV-Schirm ausreichend hell.
Nikon D7100 | Sigma 2,8/105 mm |
1/2 s | F/18 | ISO 100

06 | IM ANFLUG
GERHARD
KNUST
SPROCKHÖVEL
Idee: Die Hummel im Anflug auf eine Blüte.
Die verwischten Flügel deuten die Geschwin-
digkeit der Hummelbewegungen an.
Gestaltung: Die unscharfen Flügel bilden
einen schönen Gegensatz zu der erstaunli-
chen Schärfe des Hummelkörpers. Sehr gut
gefällt der Freistelleffekt (durch das Blitz-
licht) vor dem dunklen Hintergrund.
Technik: Tatsächlich freihand fotografiert
und ein Ergebnis vieler Versuche. Vor dem
Objektiv befanden sich eine Vorsatzlinse und
ein Ringblitz, der mit kleiner Leistung blitzte.
Panasonic DMC-FZ50 | Raynox DCR-250
Vorsatzlinse | 1/250 s | F/11 | ISO 100
FOTOGRAFIE LESERWETTBEWERB

07 | KÄLTESTARRE
HERBERT
WAGNER
PLIENING
Idee: Mit großem Abbildungsmaßstab, vielen
Details und starker Schärfentiefe wird die in
der Morgenstarre befindliche Fliege gezeigt.
Gestaltung: Das Bild lebt von der extremen
Größe und seiner Detailgenauigkeit. Die Per-
spektive ist gut. Etwas störend ist vielleicht
der angeschnittene Flügel.
Technik: Ein Focus-Stack aus insgesamt 25
Aufnahmen, angefertigt mit Hilfe eines
Ma­kroschlittens. Die Blüte mit der Fliege
wurde mit einem Klemmhalter am Boden
fixiert. Das Objektiv war in Retrostellung über
einen einfachen Adapter angeschlossen.
Panasonic GX7 | Nikkor 2,8/20 mm |
Zeit variabel | F/11 | ISO 200

09 | DER CHEF
BETTINA
DITTMANN
HOMBURG
Idee: Sieht aus wie der Chef des Gartens –
dabei handelt es sich um eine Kröte, die die
beim Nabu tätige Fotografin über die Straße
getragen und in das Moos gesetzt hatte.
Gestaltung: Auf Augenhöhe fotografiert wirkt
die Kröte größer – und das Moos im Vorder-
grund trägt ebenfalls dazu bei. Außerdem
verstärkt es den Eindruck, dass das Tier vom
Betrachter unauffällig beobachtet wird.
Technik: Auf dem Boden liegend und mit auf
einem Bohnensack aufgelegte Kamera.
Canon EOS 5D Mark IV | Sigma 2,8/150 mm |
1/60 s | F/5,6 | ISO 500

60 06/2018
LESERWETTBEWERB FOTOGRAFIE

08 | KRAKENORCHIDEE
JÜRGEN
RÖHR
MÜNCHEN
Idee: Dieses Bild einer Orchidee wirkt wie
eine Zeichnung aus den alten biologischen
Bestimmungsbüchern.
Gestaltung: Durch die verflachte Perspektive
entsteht der erwähnte Eindruck einer Buch-
Illustration. Dazu trägt auch der reinweiße
Hintergrund bei, der wiederum den Schärfe-
eindruck noch einmal erhöht.
Technik: Gefunden im botanischen Garten.
Die Blüte wurde mit Tesafilm auf ein Tablett
geklebt und von hinten weiß beleuchtet.
Sony Alpha 7R Mark II | FE 2,8/90 mm |
1/30 s | F/11 | ISO 80

10 | VIER AUGEN
ROMAN
WILLI
CH-EMMENBRÜCKE
Idee: Springspinne der Art Pseudeuophrys
lanigera. Diese Tiere sind nur wenige Millime-
ter groß – in diesem Abbildungsmaßstab
gezeigt wirkt sie regelrecht bedrohlich.
Gestaltung: Die Frontalaufnahme zeigt die
nach vorn gerichteten Augen – und auf deren
Höhe aufgenommen steht der Betrachter
dem kleinen Tier direkt gegenüber.
Technik: Fund im eigenen Garten. Mit Blitz,
Diffusor und als Focus-Stack fotografiert. Bei
jeder der sechs Aufnahmen rückte der Foto-
graf die Kamera ein winziges Stück näher.
Sony Alpha 6500 | Sony 2,8/100 mm |
1/160 s | F/9 | ISO 100

06/2018 61
FOTOGRAF DES JAHRES
FOTO-WETTBEWERB 2018

Werden Sie Jetzt Bilder


hochladen
Fotograf und Gutschein
sichern!
des Jahres! Wir bedanken uns bei jedem Teil-
nehmer des Monatswettbewerbs
„Wildlife“ mit einem 20-Euro-Gut-

Mindestbestellwert von 40 Euro.


schein* für den Onlineshop des
„Wildlife“ ist unser Wettbewerbsthema im Mai. Fotodienstleisters Pixum. Ferner

*Zu verrechnen ab einem


verlosen wir mit Pixum unter allen
Machen Sie mit Ihren Fotos von wild lebenden
Monatsteilnehmern einen Gutschein
Tieren mit und gewinnen Sie tolle Preise! im Wert von 200 Euro für ein hoch­
wertiges Wandbild.

 N
www.pixum.de
ach Afrika müssen Sie nicht unbedingt rei- Ihre Aufnahmen zum Thema
sen, denn Wildlife findet sich überall. Ob „Wildlife“ in den Wettbewerb
Robben an der Nordsee, Uhus im Schwarz- stellen. Nach ­Einsendeschluss
wald, Gämse in den Alpen oder doch der Löwe in wählen wir die zehn besten Aufnahmen des Wertvolle Jahrespreise
der Savanne: Diesen Monat sind Fotos von allen Monats­t hemas aus. Diese zehn Gewinner erhal- Die drei besten Fotos aus jedem Monatswettbe-
wild lebenden Tieren gefragt. Bitte keine Zoo- ten einen ­ hochwertigen Monatspreis (siehe werb qualifizieren sich für die letzte Runde: die
bilder, keine Fotos aus Wildgehegen! rechts) und werden anschließend mit ihren Wahl zum DigitalPHOTO-Fotografen des Jah-
Sieger­fotos in einer der ­nächsten ­Ausgaben der res. Im September 2018 wird die Jury den Jahres­
Machen Sie mit! Digital­PHOTO präsentiert. Jeden Monat stel- sieger 2018 und die weiteren Plätze küren und mit
Wenn Sie noch nicht dabei sind, registrieren len wir ein neues Thema – „Wildlife“ ist das hochkarätigen Preisen belohnen. Welche Preise
Sie sich auf www.digitalphoto.de/wettbewerb, neunte in der aktuellen Ausgabe des Wettbe- dies sind, erfahren Sie hier im Heft ab Seite 64. 
um Ihre ­Bil­der in unsere ­DigitalPHOTO-Galerie werbs „Fotograf des Jahres“, Runde 2018. Zwei
hochzuladen. Bis zum 31. Mai 2018 können Sie weitere Themen werden folgen. >> www.digitalphoto.de/wettbewerb

THEMEN 2018 – DAS ERWARTET SIE

Die Sieger-
n n n n n
Abgeschlosse Abgeschlosse Abgeschlosse Abgeschlosse Abgeschlosse ­bilder ­werden
jeweils ­einige
Wochen ­später
im Heft
­präsentiert.
1 MONOCHROM 2 HAUS-, HOFTIERE 3 PERSPEKTIVEN 4 ARCHITEKTUR 5 NACHT
Fotos aus Tonwerten. Als Hund, Katze, Pferd. Tiere, Von oben, unten oder Die schöne Linie. Häuser, Faszination der Natur-
Farbbild oder Schwarzweiß. die mit uns leben. ­einfach ungewöhnlich. Brücken, Industrie. und Stadtbeleuchtung.
Monat: Aug. und Sep. 2017 Monat: Oktober 2017 Monat: November 2017 Monat: Dezember 2017 Monat: Januar 2018

n n n
Abgeschlosse Abgeschlosse Abgeschlosse

6 SPORT 7 MAKRO 8 STREET 9 WILDLIFE 10 LANDSCHAFT 11 SPIEGELUNGEN


Action, Emotionen, Rekor- Die Welt der kleinen Dinge. Straßen, Menschen und Wilde Tiere – Afrika, Weite und Details. Spiegel, Reflexionen,
de. Die Welt des Sports. Blumen, Insekten etc. Kuriositäten. ­Antarktis oder bei uns. Hier oder auch anderswo. Schattenwürfe.
Monat: Februar 2018 Monat: März 2018 Monat: April 2018 Monat: Mai 2018 Monat: Juni 2018 Monat: Juli 2018

62 06/2018 DANKESCHÖN AN UNSERE SPONSOREN:


LESERWETTBEWERB FOTOGRAFIE

THEMA 9: WILDLIFE

Der Einsendeschluss für >> In diesem Wettbe-


das neunte Wettbe- werb suchen wir Ihre
werbsthema der Runde besten Fotos von wild
2018 „Wildlife“ ist der lebenden Tieren.
31. Mai 2018.
Fotos: Gunther Riehle, Herbert A. Franke, Eric t‘Kindt, Peter Schwarz, Laura Saffioti, Johannes Brock, AdobeStock; Texte: Markus Linden

PREIS DES MONATS: MALAGA MAXIMA 300


Die zehn Gewinner unseres aktuellen Die Malaga Maxima sieht nicht nur gut aus,
Monatswettbewerbs „Wildlife“ erhalten mit sondern ist aus Rip-Stop Polyester mit PU-
der Malaga Maxima 300 eine stabile Fotota- Beschichtung gefertigt und daher regen-
sche im klassischen Design von Cullmann. dicht. Dazu passen der wasserabweisende
Mit ihren verstellbaren Einteilern im Innen- Doppelreißverschluss für das Hauptfach und
bereich eignet sie sich für eine DSLR oder der zusätzlich gegen Feuchtigkeit und Abrieb
spiegellose Kamera mit ein bis zwei Objekti- beschichtete Taschenboden. Ebenfalls hoch-
ven und einem Blitzgerät. Weiteres Zubehör wertig: Tasche und Gurt werden über Ringe
wie das Ladegerät, Akkus oder Speicherkar- und Karabiner aus Metall verbunden. >> Die Malaga Maxima
ten passen in die seitlichen Taschen oder von Cullmann ist ideal für
aber in die Fronttasche, die mit ihrer Dehn- Wert: ca. 48 Euro Tagesausflüge auch bei
falte ein variables Platzangebot darstellt. www.cullmann.de schlechtem Wetter.
FOTOGRAF DES JAHRES
KAMERAS, OBJEKTIVE & EQUIPMENT IM GESAMTWERT VON 14.848 EURO

Toppreise für die Jahressieger 2018


Es geht wieder los! Zum nunmehr sechsten Mal ruft das DigitalPHOTO-Magazin zum Leser-Wettbewerb
„Fotograf des Jahres“ auf. Die zehn besten Fotografen dürfen sich auf hochwertiges Equipment freuen.

 A
uf die Plätze, fertig, los! Wir starten in die
nächste Runde unseres Fotowettbewerbs Auf die
„Digi­tal­PHOTO Fotograf des Jahres 2018“. besten
Auch in der sechsten Auflage warten wertvolle Preise
im Ge­samt­­­wert von rund 14.850 Euro auf die zehn
Teilnehmer
besten Teilnehmer: Die hier gezeigten Hauptge- ­warten
winne werden im September 2018 an die zehn Bes- wertvolle
ten unter den Monatssiegern des ­Jahres vergeben. Preise.
Sichern Sie sich Ihren Finalplatz
Nutzen Sie Ihre Chance und reichen Sie Ihre schöns-
ten und besten Bilder zum jeweils aktuellen Thema
über unsere eigens dafür eingerichtete Website
www.digitalphoto.de/wettbewerb ein. Jeden Monat
SIGMA 100-400MM
haben Sie erneut die Gelegenheit, einen der heiß F5-6,3 DG OS HSM |
begehrten ersten drei Plätze zu ergattern. Diese drei CONTEMPORARY
Sieger kommen schließlich weiter in die Jahresend- Das Ultra-Tele-Zoomobjektiv ist der
auswertung. Insgesamt 33 Fotos aus elf Monatswett- ideale Begleiter für alle, die möglichst
bewerben werden dann im September 2018 vor der flexibel fotografieren wollen. Denn mit
Expertenjury antreten. seiner enormen Brennweitenspanne,
Wer sich in dieser Endrunde durchsetzen kann, dem leisen und schnellen HSM-Ultra-
wird einen der Jahrespreise abräumen – und im Rah- schallmotor und dem integrierten Bild-
stabilisator lassen sich beinahe alle
men unseres Messeauftritts auf der photokina 2018
Motive hervorragend ablichten. Zudem
ausgestellt. Die zehn gesponserten Preise stehen ist das Objektiv kompakt gehalten und
den Gewinnern gleichwertig zur Auswahl. Der Erst- am Anschluss spritzwassergeschützt.
platzierte darf dabei zuerst seinen Preis wählen, der
www.sigma-foto.de  |  Wert: 899 €
Zweite nach ihm u. s. w. Wir wünschen viel Spaß beim
Fotografieren und viel Erfolg bei der Teilnahme. <

>> www.digitalphoto.de/wettbewerb

OLYMPUS OM-D E-M10 MARK II EZ 14-42MM


Die kompakte E-M10 Mark II, im Kit mit dem M. Zuiko Digital 14-42mm,
strahlt Stil aus – eine Hommage an das renommierte Original OM-1 mit
seinem klassischen Design und dem soliden Metallgehäuse. Dennoch ist
sie mit feinster Technik, wie dem 5-Achsen-Bildstabilisator und Wi-Fi,
ausgestattet, die in jeder Situation für
INTEGRA PLUS BASIC KIT spektakuläre Bilder sorgt. Sie ist
kompatibel mit dem großen Sortiment
Die professionelle Studiobeleuchtung für ambitio- an Micro-Four-Thirds-Objektiven.
nierte Einsteiger lässt sich leicht über die integrierte
Fotos: Hersteller

www.olympus.de  | Wert: 799 €


Funk-Synchronisation und Fernbedienung steuern.
Zum Paket gehören: die Kompaktblitzgeräte Integra
250 und 500 Plus, zwei Schirm-Floodreflektoren,
ein Economy-Schirm, zwei Alu-Klapp-
stative und eine Tragetasche.
www.hensel.eu  |  Wert: 1.975 €

64 06/2018
LESERWETTBEWERB FOTOGRAFIE

TAMRON SP 24-70MM LUMIX DC-GH5L & LEICA DG VARIO-


F/2.8 DI VC USD G2 ELMARIT 12-60MM 2.8-4.0 ASPH.
Tamrons neues Standardzoom Das Multitalent Lumix GH5L bietet High-End-Leistung und
glänzt mit durchgängiger erstklassige Bildqualität durch seinen neuen Prozessor
Lichtstärke f/2,8 über alle und den neuen 20-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter.
Brennweiten, einem flinken Die weltweit erste 4K/60p-Videofunktion sowie das inno-
Ultraschallmotor zum lei- vative 6K-Foto-Feature überwinden konventionelle Gren-
sen Fokussieren und einer zen. Als Gewinn im Set mit dem hochwertigen Leica DG
hervorragenden optischen Vario-Elmarit 12-60mm 2.8-4.0 ASPH.
­Qualität – auch bei Aufnah- www.panasonic.de  |  Wert: 2.599 €
men aus der Hand. Der inte­
grierte ­Bild­stabilisator gleicht
bis zu fünf Blenden­stufen aus.
Der Gewinner erhält die Top-
optik wahl­weise mit Canon-
oder Nikon-Anschluss.
www.tamron.eu  | 
Wert: 1.399 €
CULLMANN CULIGHT MAL FÜNF
Cullmann stellt gleich fünf Produkte aus seinem professionellen Licht-
programm CUlight als Jahresgewinn bereit: die LED-Videoleuchte CUlight VR
860BC, das Blitzgerät CUlight FR60 mit integrierter Funksteuerung, die Softbox
CUlight SB6060, den PowerPack CUlight PP4500 und das Leuchtenstativ CUlight
LS2500 inkl. praktischer Transporttasche.
www.cullmann.de  |  Wert: 830 €

CANON ACADEMY COACHING


PLUS EOS M5 INKLUSIVE
15-45MM-OBJEKTIV
Die Canon Academy hilft Ihnen, Ihren eigenen Stil zu
­entwickeln: durch Live-Fotoworkshops, individuelles
­Coaching, Expertentipps, zahlreiche Canon Events und
Fotoreisen. Vom Anfänger- bis zum Profilevel.
Als „Fotograf des Jahres“-Gewinn erwartet
FUJIFILM X-T20 & FUJINON XF18-55MM Sie ein Canon-Academy-Einzel-Coaching
Professionelle Bildqualität und ein zeitloses Design – die neue im Wert von 800 Euro. Zum Durchstarten
spiegellose Systemkamera Fujifilm X-T20 bietet ambitionierten gibt’s die smarte EOS M5 inklusive
Fotografen eine Fülle an innovativen Foto- und Videofunktionen. Im 15-45mm-Objektiv obendrauf.
Innern des handlichen Gehäuses verbirgt sich ein 24,3-Megapixel-­X­- www.canon.de/academy  |  Wert: 2.050 €
Trans-CMOS-III-Sensor, der in Verbindung mit dem hochwertigen Fuji-
non XF18-55mm-Objektiv eine beeindruckende Bildqualität ver-
spricht. Der X Prozessor Pro sorgt für den nötigen Leistungsschub, um
die hochauflösenden Daten schnell zu verarbeiten. Die integrierte Wi-
Fi-Funktion sorgt für Konnektivität.
www.fujifilm.eu  |  Wert: 1.199 €

ZEISS BATIS
2.8/135
TYPHOON H MIT CGO3+ Lange Brennweite, flinker Auto-
Der Typhoon H von Yuneec ist ein High-End- fokus, optische Bildstabilisie-
Hexacopter und eignet sich perfekt für rung: Dank der hervorragenden Kor-
Neueinsteiger und den semiprofessionellen Gebrauch. Dank sei- rektur aller Farbfehler ist das Zeiss Batis 2.8/135
ner vielfältigen und intelligenten Flugmodi und der gimbal­ ein starkes Tele­objektiv für Sony-E-Mount-
stabilisierten CGO3+ Kamera kann der Typhoon H spektakuläre Kameras. Alternativ stellt Zeiss
und wackelfreie UHD-Videoaufnahmen in 4K-Auflösung und detail- ein Objektiv aus einer
reiche Fotos aufnehmen. Darüber hinaus sorgt das 6-Rotor-Design anderen Reihe mit Canon-
in Kombination mit zahlreichen weiteren Sicherheitsfeatures für eine oder Nikon-Anschluss zu
hohe Flugsicherheit. einem Preis bis 1.999 Euro
www.yuneec.com  |  als Gewinn bereit.
Wert: 1.099 € www.zeiss.de  |  Wert: 1.999 €

06/2018 65
hardwrk

INSTA360 ONE
FÜR NUR 359 €
Jetzt bestellen unter: hardwrk.com

360-GRAD-VIDEOS IN 4K | WEGWEISENDE AUFNAHMEMODI | INSTANT SHARING & LIVE STREAMING


FOTOGRAFIE REISEZIELE FÜR FOTOGRAFEN

UNTER
GAUCHOS
Unterwegs in einem Land, das so
vielfältig ist wie kaum ein zweites:
Reisefotograf Christian Heeb war
überwältigt von seiner Zeit in
Argentinien. Hier berichtet er von
atemberaubenden Fotomotiven,
einem riesigen Fleischkonsum und
charmanten Schlitzohren.

Nikon D2X | 28mm | 1/200 s | F/5,6 | ISO 200

68 06/2018
Auf dem südamerikanischen Kontinent nimmt
Argentinien als zweitgrößter Staat eine imposante
Fläche ein. Die an Bolivien, Paraguay, Brasilien,
Uruguay und Chile grenzende Republik mit Zugang
zum Atlantik bietet zudem mehrere Klimazonen.

>> Nein, das sind keine


Models, die für das
Foto in die Rolle von
Gauchos geschlüpft sind,
sondern echte Betreiber der
Irupe Lodge nördlich der
Millionenmetropole
Buenos Aires. Fotograf
Christian Heeb verbrachte
einen Tag auf dem Landgut.

06/2018 69
FOTOGRAFIE REISEZIELE FÜR FOTOGRAFEN

GUT ZU WISSEN
Wetter: Aufgrund der sehr großen
>> Unweit der bolivianischen Nord-Süd-Ausdehnung bietet
Grenze fuhr dieser Bus. Foto- Argentinien nahezu alle Klimazo-
graf Christian Heeb beschreibt nen der Welt – von tropischen
ihn als Abbild Argentiniens: Gebieten im Norden bis hin zu
fotogen, bunt und ein wenig in kühlen Regionen im Süden.
die Jahre gekommen. Anreise: Der Flughafen Ezeiza in
der argentinischen Hauptstadt
Buenos Aires bietet vielfältige
Möglichkeiten der Anreise. Ein
Direktflug aus Frankfurt dauert
rund 14 Stunden. In Argentinien
sind die meisten Großstädte mit
einem eigenen Flughafen für
Inlandsflüge ausgestattet.
Währung: Seit 26 Jahren gilt der
argentinische Peso (ARS) als Wäh-
rung der Nation. 100 ARS entspre-
chen derzeit rund vier Euro.
Highlights: Argentinien hat nicht
nur fotografisch viel zu bieten, son-
dern auch kulinarisch. Allerdings
wird dort sehr viel Fleisch geges-
sen. Vegetarier, wie Heeb, greifen
meist auf Pasta oder Pizza zurück.

Nikon D2X | 160mm | 1/1000 s | F/5 | ISO 200

 M
ittlerweile hat der in der hatte ich ein Bild vor Augen: wilde problemlos mit einem Mietwagen
CHRISTIAN Schweiz geborene und in Landschaften, waschechte Gauchos bereist werden. Im Sommer droht
HEEB (55) den USA lebende Foto- und Orte, die noch nicht so überlau- aber Benzinknappheit, daher rät
Seit 30 Jahren graf Christian Heeb Argentinien fen sind, wie in meiner Heimat, den Heeb vor allem in Patagonien, jede
gibt Christian schon fünfmal besucht. Bereits vor USA“, verrät uns Heeb. Enttäuscht Gelegenheit zum Auftanken zu nut-
Heeb gemeinsam 15 Jahren fuhr er von Santiago de wurde er nicht. Er beschreibt das zen und die Reise durchzuplanen.
mit seiner Frau
Chile durch Mittelargentinien bis Land als weiter, wilder und foto- Bei aller Schönheit, die das Land
Regula Fotowork-
shops rund um den Glo- nach Feuerland und zurück. Ver- gener, als er es sich im Vorhinein zu bieten hat, ruft Heeb auch zur
bus. Im April 2020 bieten ständlich, dass er sich in der läng- hat vorstellen können. Als Muss für Vorsicht auf: „Die Argentinier sind
beide wieder eine Foto- lichen Republik in Südamerika Fotografen führt er die reißenden charmante Schlitzohren, bei denen
reise durch Bolivien und inzwischen bestens auskennt und Iguazú-Wasserfälle an, den riesi- man vorab immer den Preis erfra-
Patagonien an. weiß, welche populären wie unent- gen Perito-Moreno-Gletscher sowie gen sollte." Zudem wird in Argenti-
www.heebphoto.com deckten Sehenswürdigkeiten sich den 3406 Meter hohen Granitberg nien viel Fleisch gegessen. Vegeta-
bei einer Reise lohnen. „Bevor ich Fitz Roy in den argentinisch-chile- rier müssen daher auf viel Pasta und
das erste Mal Argentinien bereiste, nischen Anden. Argentinien kann Pizza zurückgreifen.  (th)

Nikon D2X | 24mm | 1/400 s | F/5 | ISO 200 Nikon D2X | 17mm | 1/200 s | F/5 | ISO 100

>> La Boca, ein Viertel >> Trocknende Chilischoten bei Cachi im Norden
von Buenos Aires, gilt als Argentiniens. Ein Traumgebiet für Fotografen.
fotogene Touristenfalle.
REISEZIELE FÜR FOTOGRAFEN FOTOGRAFIE

>> Die Iguazú-Wasserfälle im Nordosten


Argentiniens sind ein absolutes Muss
auf einer Rundreise durch Argentinen.
In den riesigen Bäumen verstecken
sich oft farbenfrohe Tukane.

Nikon D2X | 19mm | 1/90 s | F/7,1 | ISO 200

>> In der nordöstlichen


Provinz Misiones fragte Heeb
diesen Gaucho nach einem
Foto, der gerade einen Mate-
Tee trank. Er sagte sofort zu.
Fotos: Christian Heeb; Texte: Tim Herpers

Nikon D2X | 35mm | 1/160 s | F/4,5 | ISO 200

06/2018 71
PRAXIS LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

FOTOPRAXIS-SPEZIAL

Vorteil Filter
Die DigitalPHOTO-Redakteure Tim Herpers und Benjamin Lorenz zeigen
Ihnen, wie Sie bei Landschaftsaufnahmen den Dynamikumfang endlich
in den Griff bekommen und die Motive naturgetreu ablichten. Worauf
es ankommt? Die richtige Vorbereitung – und das richtige Equipment.

In diesem Spezial zeigen


wir Ihnen die Wirkung der
verschiedenen Filtertypen
anhand eines Motivs.

L
andschaften sind das beliebteste Motiv Mein Kollege Tim Herpers war für Sie mit einer schaftsfotos aufzunehmen. Unterschiede gibt es
der DigitalPHOTO-Leser. Dies haben Sie Vielzahl an Filter-Modellen unterwegs und hat lediglich im Hinblick auf die Auflösung und die
uns in zahlreichen Umfragen, aber auch sie für Sie in der Praxis getestet. So können Sie daraus resultierende Detailschärfe und den auf-
über unsere sozialen Netzwerkkanäle – allen direkt zwischen den Filtertypen und Ergebnis- nehmbaren Dynamikumfang. Das Rauschverhal-
voran Facebook – mitgeteilt. In Vorbereitung auf sen vergleichen und schnell eine Entscheidung ten des Sensors ist indes zu vernachlässigen, da
diese Ausgabe sind wir noch einen Schritt weiter treffen, welcher für Sie infrage kommt. Sie als Landschaftsfotograf praktisch in jeder
gegangen und haben Sie gefragt: Was wollen Sie Darüber hinaus geben wir Ihnen Tipps zur Situation mit einem Stativ fotografieren, wenn
zum Thema wissen? Das Feedback war überwäl- optimalen Fotoausrüstung mit auf den Weg, Sie Filter einsetzen. So können Sie den ISO-Wert
tigend und uns eine echte Hilfe. An dieser Stelle sagen Ihnen, welche App Sie unbedingt auf auf das Minimum reduzieren, was zu der best-
ein großes Dankeschön für Ihre rege Teilnahme. Ihrem Smartphone installieren sollten und mit möglichen Bildqualität Ihrer Kamera führt.
Die Mehrheit von Ihnen interessiert sich für welchen Kameraeinstellungen Sie die besten An zweiter Stelle folgen die Objektive.
den Einsatz von Filtern in der Landschaftsfoto- Aufnahmen erzielen. Selbstverständlich lässt sich auch mit einem
grafie. Welche Filter bieten sich an? Wie kann Standardzoom wie einem 24-70mm f/2,8 oder
ich einen Sonnenuntergang so natürlich wie Unentbehrliches Fotoequipment einem Superzoom wie dem 18-200mm F/3.5-6.3
möglich aufnehmen? Brauche ich einen Grau- Das Herzstück Ihrer Ausrüstung ist natürlich die auf Fotojagd gehen, jedoch empfiehlt sich der
oder Grauverlaufsfilter? Welche Vor- und Nach- Kamera. Das Gute: Jede Spiegelreflex- und Sys- Einsatz von Weitwinkelobjektiven. Lohnens-
teile gilt es zu berücksichtigen? Ihre Fragen klä- temkamera – insbesondere der letzten Jahre – ist werte Exemplare für alle Kameras finden Sie
ren wir im Laufe dieses Artikels. Und noch mehr: qualitativ in der Lage, gute bis erstklassige Land- übrigens im Technik-Spezial ab Seite 26.

72 06/2018
LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE PRAXIS

Fotos: Adobe Stock, Tim Herpers


AUSRÜSTUNG GRAU- UND POLFILTER VERLAUFSFILTER NACHBEARBEITUNG
Was Sie für Ihr Shooting Grau- und Polfilter im Wir vergleichen harte und So optimieren Sie Ihr Bild
wirklich brauchen. S. 75 Praxiseinsatz. S. 76 weiche Varianten. S. 78 in drei Schritten  S. 80

06/2018 73
schlossen werden kann. Auf Wunsch dient eines
der Stativbeine auch als Einbeinstativ.
Das Cullmann überzeugte uns mit seinem
hervorragenden Handling. Die Beine lassen sich
um 180 Grad einklappen, sodass ein geringes
Packmaß von rund 45 cm inkl. Kugelkopf mög-
lich ist. Auch im Test auf die Verarbeitung kann
das Cullmann punkten. Stativbeine und Sta-
tivkreuz sind aus eloxiertem Aluminium her-
gestellt. Auch die Drehverschlüsse der Beine
machen einen wertigen Eindruck. Spikes an den
Stativfüßen gibt es nicht. Dafür eine Makrosäule
und ein integriertes Einbeinstativ.
Wer beim Kopf mehr Präzision benötigt, der
sollte auf einen ausstattungsstarken Drei-Wege-
Neiger setzen. Beispielsweise den Manfrotto
X-PRO 3 (129 Euro). Hier erweisen sich die Frik-
tionskontrollen als hilfreich. Drei Nivellierlibel-
len unterstützen Sie bei der Ausrichtung. Achten
Filter erweitern den
fotografischen Spielraum. Sie vor dem Kauf jedoch darauf, dass der Kopf mit
So bekommen Sie einen zu großen der Mittelsäule Ihres Stativs kompatibel ist. Noch
Dynamikumfang in den Griff. präziser wird das Arbeiten mit einem Getriebe-
neiger. Sie ermöglichen das separate Einstellen
jeder einzelnen Bildachse durch das Drehen der
Der Vorteil der spezialisierten Linsen liegt im einen ein geringes Packmaß besitzen, um es gut dafür vorgesehenen Stellschrauben, während
Bildwinkel. Dieser fällt bei kurzen Brennweiten zu transportieren, zum anderen sollte es stabil die beiden anderen Achsen fixiert bleiben. Ent-
besonders groß aus (z. B. 114 Grad diagonal), so sein. Im Vergleichstest in DigitalPHOTO 4/17 sprechende Modelle gibt es am Markt ab rund
dass Sie zum einen mehr von der Landschaft aufs sicherte sich das Benro TG P27C Go Plus (ca. 390 150 Euro, Profivarianten können aber auch um
Bild bekommen und zum anderen das Motiv viel Euro) den Testsieg in der Mittelklasse, den Preis- die 500 Euro kosten.
weitläufiger aufnehmen können, als Sie es mit tipp und Testsieg im Einsteigersegment das Cull­ Grauverlaufsfilter und Graufilter, passend zu
Ihren Augen wahrnehmen. Klassische Brennwei- mann Mundo 525M (ca. 120 Euro). Beide werden Ihren Objektiven, komplettieren unsere Land-
ten für Landschaftsfotografen liegen zwischen 12 direkt mit einem flexiblen Kugelkopf verkauft. schaftsfotografiestandardausrüstung. Sollten Sie
und 24mm. Die Lichtstärke des Objektivs ist hier Das Benro ist mit einem Gewicht von nur hier noch Beratungsbedarf haben, welche geeig-
nicht das entscheidendste Kriterium. Modelle 1,7 Kilogramm leicht. Das Packmaß liegt bei net sind, finden Sie die Antwort auf diesen Sei-
mit zum Beispiel Offenblende f/2,8 erweisen sich 66 Zentimetern. Gut gefallen uns die Hand- ten. Hier zeigen wir Ihnen alle verfügbaren Vari-
in der Praxis aber als lohnenswert, wenn Sie ab habung und die Verarbeitung. Die Einstellele- anten im Direktvergleich.
und zu freihändig – etwa in der Dämmerung – mente sind hochwertig verarbeitet, ebenso die
fotografieren, ohne den ISO-Wert zu erhöhen. Im Drehverschlüsse der Stativbeine. Die Mittelsäule Nützliche Utensilien
Normalfall fotografieren Sie jedoch mit kleineren ist nicht nur umkehr-, sondern auch schwenk- Kamera, Objektiv, Stativ und Filter: Mit die-
Blenden zwischen f/8 und f/16, um die Schärfen- bar. Ein Beschwerungshaken und Spikes liegen ser Basis könnten Sie losziehen und mit tollen
tiefe zu maximieren. dem Stativ bei. Außerdem verfügt das Stativ- Landschaftsfotos zurückkehren. Doch wir emp-
An dritter Stelle in der Wichtigkeit des kreuz über eine Öse sowie über einen Gewin- fehlen darüber hinaus noch ein paar weitere
Equipments folgt das Stativ. Dieses sollte zum deanschluss, an dem weiteres Equipment ange- Zubehörteile, die Ihnen vor Ort das Leben

>> Weitere praktische App-Tipps finden Sie hier im Heft ab Seite 42.

APP-EMPFEHLUNG FÜR LANDSCHAFTSFOTOS


THE PHOTOGRAPHER’S EPHEMERIS
https://www.photoephemeris.com/

Eine der größten TPE berechnet den Sonnen- und >> 9,99 Euro
Herausforderung in der Land- Mondverlauf und erlaubt es, für für iOS
schaftsfotografie ist es, zur richti- jeden Punkt der vermessenen
gen Zeit am richtigen Ort zu sein. Welt festzustellen, wie der Licht-
Fotos: Adobe Stock, Tim Herpers

Um die Erfolgschancen zu erhö- einfall sein wird und ob und wann


hen, empfehlen wir Ihnen die Licht überhaupt einen bestimm-
Smartphone- und Desktop-App ten Punkt erreichen wird. Oben- >> 3,09 Euro
„The Photographer’s Ephemeris“, drein berechnet die Software, ab für Android
kurz TPE. Diese ist in Englisch wann Sie an einem bestimmten
verfügbar, aber nach kurzer Einge- Platz sein müssen, um das
wöhnung selbsterklärend. gewünschte Foto zu schießen.

74 06/2018
LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE PRAXIS

DAS DARF BEI KEINEM LANDSCHAFTSSHOOTING FEHLEN


Wir packen unseren Fotorucksack. Neben der Kamera mit einem Weitwinkel-, Standard- und Telezoom dürfen vor allem nicht das Stativ und die Filter
fehlen. Ebenfalls wichtig: Verpflegung, Sonnenschutz, Regencape und Taschenlampe. Wer mag, nimmt noch eine kleine Drohne mit.

Kleine Stirnlampe,
Ein stabiles Stativ, z. B.: Petzl Tikkina
z. B.: Manfrotto 055XPRO4
Regenponcho,
z. B.: TerraHiker
Regencape

Kameraausrüstung mit
einem Weitwinkel-,
Standard- und Telezoom Sonnencreme

Filter inkl. Halter,


z. B.: Rollei Rock Solid

Kleine Fotodrohne,
z. B.: DJI Mavic Air

Verpflegung
Kleines Notizbuch

Ein Kameragurt,
Ein Fernauslöser, z. B.: Sun-Sniper-Strap
z. B.: Kaiser-Fototechnik
MonoCR

Komfortabler Fotorucksack,
z. B.: f-stop Lotus

06/2018 75
PRAXIS LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

leichter machen: Eine Auslösefernbedienung


erlaubt das Auslösen ohne Bodyberührung, was FOTOFILTER IM VERGLEICH
Mi­k roverwackler vermeidet. Eine Taschenlampe In dieser Übersicht stellen wir Ihnen die gängigen Arten von Fotofiltern sowie deren Effekte vor.
ist ideal für die Nacht. Eine Wasserwaage hilft, Wir beginnen mit einem Ausgangsfoto ohne Filter, verwenden dann einen Polfilter, klassische
falls Ihre Kamera keine digitale besitzt, die rich- Graufilter und diverse Grauverlaufsfilter. Zum Schluss kombinieren wir drei Filter in einem Foto.
tige Kleidung dient als Sonnen- oder Regenschutz
und die Verpflegung der guten Laune. Ebenfalls
hilfreich: ein Bohnensack. Mit diesem lässt sich
die Kamera im unwegsamen Gelände etwa auf AUSGANGSBILD OHNE FILTER
einem Felsen gut und stabil platzieren. Eine cle-
vere Alternative, wenn das Stativ geländebedingt
nicht zum Einsatz kommen kann. Wer mag, darf
auch gerne noch eine kleine Drohne mitnehmen.
Sie ermöglicht spektakuläre Fotos und Videos aus
der Luft (z. B. DJI Mavic Air, 850 Euro).

Technische Grundlagen
Die Landschaftsfotografie als solche ist einfach
und herausfordernd zu gleich. Einfach, da Sie auf
eine großartige Landschaft im Zweifelsfall nur
„draufhalten“. Ihr Motiv läuft nicht weg wie ein
Insekt in der Makrofotografie oder verliert die
Lust wie in der Porträtfotografie. Herausfordernd
ist das Sujet jedoch, da es dem Fotografen tech-
nisch wie kompositorisch einiges abverlangt.
Beginnen wir mit der Technik: Hier kommt es
zuerst auf das richtige Kamera-Set-up an. Unser
Rat: Fotografieren Sie immer in der maximalen
Auflösung und stets im RAW-Format. Letzteres
hilft Ihnen, den vollen Dynamikumfang Ihres
Kamerasensors auszuschöpfen und erlaubt zum
anderen eine umfangreiche Nachbearbeitung.
So lassen sich beispielsweise Lichter und Tie- >> Ohne Filter wirkt das Motiv natürlich, aber auch tendenziell langweilig. Der bewölkte Himmel droht
fen wiederherstellen, die in der JPEG-Vorschau teilweise auszubrennen. Die Spiegelung des Schlosses ist durch das bewegte Wasser schlecht erkennbar.
auf dem Kameradisplay ausgebrannt oder abge-
soffen aussahen. Ebenfalls lässt sich der Weiß-
abgleich nachträglich regulieren. Die automati-
sche Messung Ihrer DSLR oder CSC mag zwar
relativ präzise arbeiten, kann bei einer Sonnen- KRÄFTIGERE FARBEN DURCH POLFILTER
untergangsszenerie aber auch danebenliegen.
Insbesondere, wenn Sie Filter verwenden.

Filter erlauben es Ihnen,


das Motiv so natürlich
wie möglich abzulichten.
Zudem reduzieren Sie
die Zeit der digitalen
Nachbearbeitung.
Benjamin Lorenz, stv. Chefredakteur

>> Das Grasgrün ist satter und auch die Reflexion des Himmels im Wasser hat durch den Polfilter abgenom-
men. Abhängig vom Wirkungsgrad der Polarisation ist durch den Filter eine längere Verschlusszeit nötig.

76 06/2018
i
Welcher Filterkauf lohnt sich? Wir haben 12 Filter für Sie im Vergleich getestet LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE PRAXIS
und stellen Ihnen das Ergebnis hier zur Verfügung: www.digitalphoto.de/filtertest.

DREI GRAUFILTER IM VERGLEICH


ND8 (0,9) ND64 (1,8) ND1000 (3,0)

>> Die Aufnahme mit dem ND8-Graufilter wirkt etwas >> Mit einer um sechs Blendenstufen verlängerten >> Die erforderliche Belichtungszeit von 25 Sekunden
ruhiger. Im Wasser ist noch Struktur zu erkennen. Verschlusszeit wird das Wasser leicht geglättet. lässt die Wellenbewegungen verschwimmen.

FILTER IM RECHTECKFORMAT
FILTER-FACHCHINESISCH EINFACH ERKLÄRT
Im Vergleich zu klassischen Schraub- Neutraldichte 0 ND* 0,3 ND 0,6 ND 0,9 ND 1,2 ND 2 ND 3 ND
filtern besitzen Rechteckfilter einen

Fotos: Tim Herpers; *Filter mit der Stärke 0 ND sind nicht erhältlich. Die Werte in dieser
großen Vorteil: Sie lassen sich im Bild- Lichtdurchlässigkeit 100 % 50% 25% 12,5% 6,3% 1% 0,1%

Spalte können Sie als Referenzwert zur leichteren Lesbarkeit der Tabelle verstehen.
ausschnitt verschieben und dank eines
Halters einfach überlagern. Insbeson- Blendenstufen 0 1 2 3 4 6,66 10
dere beim Grauverlaufsfilter (siehe
nächste Doppelseite) ist es hilfreich, Verlängerungsfaktor 1x 2x 4x 8x 128x 100x 1000x
die Position des Verlaufs je nach Motiv
1/250 Sek. 1/250 s 1/125 s 1/60 s 1/30 s 1/15 s 1/2 s 4s
anpassen zu können. Wir haben für
diese Übersicht Filter der Rock Solid 1/125 Sek. 1/125 s 1/60 s 1/30 s 1/15 s 1/8 s 1s 8s
Serie von Rollei verwendet. Diese Filter
sind dank hoher Vergütung bruchsi- 1/60 Sek. 1/60 s 1/30 s 1/15 s 1/8 s 1/4 s 2s 16 s
cher, mit einem Preis von ca. 200 Euro
pro Filter allerdings auch teuer. Über 1/30 Sek. 1/30 s 1/15 s 1/2 s 1/4 s 1/2 s 3s 33 s
den Link oben auf der Seite stellen wir
Ihnen einen Test zu Verfügung. 1/15 Sek. 1/15 s 1/2 s 1s 1/2 s 1s 7s 1 min 6 s

1/8 Sek. 1/8 s 1/4 s 1/2 s 1s 2s 13 s 2 min 12 s

1/4 Sek. 1/4 s 1/2 s 1s 2s 4s 25 s 4 min 24 s

1/2 Sek. 1/2 s 1s 2s 4s 8s 50 s 8 min 48 s

1 Sek. 1s 2s 4s 8s 15 s 1 min 40 s 17 min

2 Sek. 2s 4s 8s 15 s 30 s 4 min 34 min

06/2018 77
PRAXIS LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

Beim ISO-Wert empfiehlt sich der niedrigste


Wert. Meist ISO 100, bei einigen Modellen aber
VERLAUFSFILTER, SOFT, GND8 (0,9)
auch ISO 50. Bei diesen ist, wie oben erwähnt,
der Einsatz eines Stativs meist obligatorisch. GND Soft Filter
Wenn Sie das Dreibein einsetzen, sollten Sie auch
zugleich die Spiegelvorauslösung Ihrer Spiegel-
reflexkamera aktivieren. Sie sorgt dafür, dass
der Schwingspiegel einen kurzen Moment vor
der Auslösung nach oben fährt, was dazu führt,
dass bei der Aufnahme keine Mikroverwackler
die Schärfe reduzieren. Wichtig bei der Nutzung
eines Stativs: Deaktivieren Sie den Bildstabilisa-
tor Ihres Objektivs, wenn dieser an Ihrem Modell
vorhanden ist. Auf einem Dreibein würde er zu
einer Minderung der Schärfe führen.

Hyperfokale Distanz
Um das Motiv mit der bestmöglichen Quali-
tät und Detailschärfe auf die Speicherkarte zu
bannen, kommt es auf das richtige Scharfstel-
len an. Stichwort: hyperfokale Distanz. Sie sorgt
dafür, dass sich die Schärfe perfekt ausbreitet.
Dafür gehen Sie wie folgt vor: Schließen Sie die
Blende auf f/11 oder f/16. Fokussieren Sie – am
besten über den Live-View (Lupenfunktion nut-
zen) – auf einen Bereich am Ende des ersten Drit-
tels Ihres Motivs. Die geschlossene Blende sorgt
nun dafür, dass sowohl der Vordergrund als auch
der Hintergrund optimal scharf abgebildet wer-
den. Komplett geschlossene Blenden wie f/22
oder f/32 gilt es indes zu vermeiden, da hier die
Beugungsunschärfe auftritt. Ein nachteiliger
physikalischer Effekt. Wer die Schärfentiefe so
exakt wie möglich im Bild setzen möchte, kann
auch auf Smartphone-Apps zurückgreifen. Etwa
PhotoBuddy für iOS (1,79 Euro) oder HyperFocal
Pro für Android (gratis).
Bei der Bildkomposition sollten Sie sich an
den bekannten Regeln orientieren, allen voran
am Goldenen Schnitt und der Drittelregel. Ebenso
sorgen interessante Details im Vordergrund wie
ein Felsen für einen ersten Blickfang. Von gro-
ßer Bedeutung sind sichtbare Linien im Motiv.
Etwa eine Felsformation, Spuren im Sand oder >> Der weiche Verlaufsfilter eignet sich für alle, die keinen geraden Horizont und damit keine gerade
ein Zaun. Spielen Sie zudem mit der Perspektive. Linie als Bildelement besitzen. Auch in diesem Beispiel funktioniert der Filter hervorragend.
Betrachten Sie die Szene etwa aus einer boden-
nahen Position. Wichtig ist auch die Platzierung
des Horizonts. Je nach Anteil im Bild kann das-
selbe Motiv komplett unterschiedlich wirken.
Experimentieren Sie vor Ort und seien Sie mutig.

Vorteil Filter
Wie sinnvoll der Einsatz von Grau- und Grau-
verlaufsfiltern ist, können Sie mit einem einfa-
chen Experiment selbst erfahren: Blicken Sie in
die Sonne. Was passiert? Sie werden geblendet.
Genauso ergeht es dem Sensor Ihrer Kamera,
wenn Sie eine Landschaft im Gegenlicht foto-
Fotofilter vereinfachen die Fotografie. Bereits
grafieren. Sie können nun Ihre Augen zukneifen bei der Aufnahme ist so ein optimiertes
beziehungsweise die Blende Ihrer Kamera ver- Bildergebnis möglich, ohne nachträgliche
kleinern. Das reduziert in beiden Situationen das Bearbeitung am Computer. Zudem lassen sich
eintreffende Licht auf der Netzhaut respektive
dem Sensor. Doch ein Grundproblem bleibt: Im
nicht alle Fotofilter digital simulieren.
Gegensatz zu Ihrem Auge kann die Kamera Tim Herpers, DigitalPHOTO-Redakteur

78 06/2018
LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE PRAXIS

VERLAUFSFILTER, HARD, GND4 (0,6) VERLAUFSFILTER, REVERSE, GND4 (0,6)


GND Hard Filter GND Reverse Filter

>> Der Verlaufsfilter mit einem harten Übergang dunkelt in unserem Beispiel auch >> Ebenso ungeeignet ist bei einem solchen Motiv der Reverse-Verlaufsfilter.
die Turmspitzen des Schlosses mit ab. Damit ist der Filter nicht geeignet. Dieser macht ausschließlich bei aufgehender Sonne am Horizont Sinn.

SIND FILTER IN ZEITEN VON PHOTOSHOP NOCH NÖTIG?


Die Möglichkeiten der digitalen Bildoptimierung werden immer umfangreicher. Da stellt sich die Frage, ob der Kauf von Filtern überhaupt noch nötig ist. Die
­Antwort ist abhängig von der Bildidee und dem Motiv. Es gibt Effekte, die tatsächlich digital simuliert werden können und welche, bei denen das nicht geht.

ohne Filter mit digitalem Verlaufsfilter Schauen wir uns für einen ersten Ver-
gleich einmal die beiden nebenstehen-
den Fotos im Schnittbild an. Auf der lin-
ken Seite sehen wir das Ausgangsfoto.
Rechts haben wir in Adobe Lightroom
mit einem digitalen Verlaufswerkzeug
den Himmel abgedunkelt. Der Grauver-
laufsfilter kann also problemlos, schnell
und einfach digital simuliert werden.
Der Bildbearbeiter kann in Härtegrad,
Filterstärke und -ausrichtung beliebig
wählen. Bei den Effekten, die ganzflä-
chige Graufilter und Polfilter ermögli-
chen, sieht es hingegen anders aus.
Eine durch eine lange Belichtung geglät-
tete Wasseroberfläche kann in Light­
room nicht im Handumdrehen simuliert
werden. Gleiches gilt für Spiegelungen:
Diese lassen sich beim Fotografieren
Fotos: Tim Herpers

mit einem Polfilter einfach eliminieren.


In der digitalen Bildbearbeitung ist das
(wenn überhaupt) nur mühsam möglich.

06/2018 79
PRAXIS LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

nur einen kleineren Dynamikumfang aufneh-


men. Bedeutet: Selbst bei geschlossener Blende FEINSCHLIFF IN ADOBE LIGHTROOM: SO OPTIMIEREN SIE IHR BILD
f/22 kann der Himmel überstrahlen. Die Lichter
Bei einer mit Filtern optimierten Aufnahme ist eine Bildbearbeitung nicht unbedingt nötig. Für den
brennen aus. Damit verliert das aufgenommene
letzten Feinschliff empfehlen wir Ihnen aber, trotzdem noch einmal in die Trickkiste zu greifen – zumin-
Bild den Charme des Originals. Statt blauem Fir- dest, wenn Sie Ihre Fotos im verlustfreien RAW-Format aufgezeichnet haben. Dann ergeben sich dank
mament mit weißen Schäfchenwolke sehen Sie der optimierten Aufnahme einige Optionen zur Verbesserung. In diesem 3-Schritte-Workshop geben wir
auf Ihrem Bild nur eine hässliche weiße Fläche. Ihnen einen Kurzüberblick, was wir am finalen Bild in
Die Lösung: eine Sonnenbrille für die Kamera. Adobe Lightroom noch geändert haben.
Was in diesem Fall einem Filter entspricht. Er
reduziert die Menge des eintreffenden Lichts
auf den Sensor und bringt den Dynamikumfang
auf ein verarbeitbares Niveau. Zugleich erhöht
sich die Belichtungszeit, die notwendig ist, um
die Szenerie einzufangen. Die entsprechenden
Verschlusszeitverlängerungen – je nach Filter-
dichte – entnehmen Sie der Tabelle auf Seite 77.
Spätestens hier zeigt sich auch: Ohne Stativ geht
es in der Regel nicht! Zeiten von einer Sekunde
bis über 30 Minuten lassen sich nicht aus der
Hand halten.
Um auf den Fall des ausgebrannten Him- KONTRAST ANHEBEN
1
mels zurückzukehren: Hier würde ein weicher In den Grundeinstellungen haben wir der Kontrast, die Klarheit und die Dynamik vorsichtig
Grauverlaufsfilter ein ideales Ergebnis liefern. Er Aufnahme mittels der Einstellregler Lichter angehoben. Arbeiten Sie sich bei diesen Reglern
dunkelt den zu grellen Himmel wirkungsvoll ab, und Tiefen mehr Struktur verliehen. Um die Aufnah- vorsichtig vor, da sich die Wirkung schnell und
während der untere Bildteil ungefiltert abgelich- me dann knackiger zu gestalten, haben wir den dominant in der Aufnahme widerspiegelt.
tet wird. Die weiche Version eignet sich für alle,
die keinen geraden Horizont und damit keine
gerade Linie als Bildelement besitzen. Alternativ
gibt es noch harte und umgekehrte Verlaufsfil-
ter. Ihre Wirkung und ihren Einsatzzweck erfah-
ren Sie auf Seite 79.
Reine Graufilter bieten sich für das Glätten
von Wasserflächen an. So können Sie zum Bei-
spiel leichte Wellenbewegungen komplett ver-
schwinden lassen, wenn die Belichtungszeit aus-
reichend verlängert wird.

Polfilter für strahlende Farben


Einen Spezialfall stellt der Polfilter dar. Dieser
polarisiert das Licht in eine gewünschte Rich-
tung, was dazu führt, dass vorhandene Spie-
VIGNETTIERUNG ERZEUGEN
gelungen oder Reflexionen auf dem Foto nicht
sichtbar sind. Zudem verbessert er den Farb-
2 Selbst Fotos, die mit professionellen Opti-
ken entstanden sind, lassen sich anhand
eines Profils korrigieren. Diese Objektivkorrektur
zeichnung. Nun wirkt das Foto allerdings blass.
Deshalb lohnt ein Blick in den Reiter Effekte.
Dort finden Sie die Funktion Vignettierung, mit
kontrast: Alles leuchtet und strahlt intensiver.
entfernt störende Randabschattung und Ver- der Sie den Fokus auf Ihr Motiv lenken können.
Kurzum: ein Pflichtfilter für jeden ambitionier-
ten Fotografen. Abhängig vom Wirkungsgrad
der Polarisation ist durch den Filter ebenfalls
eine längere Verschlusszeit nötig.
Alle drei Typen reduzieren darüber hinaus
die Nachbearbeitung am Computer, da Sie vor
Ort bereits das bestmögliche Ergebnis aufge-
nommen haben. Was sich immer anbietet, ist
eine leichte Kontrastanhebung und ein digita-
les Nachschärfen. Letzteres ist Pflicht, wenn Sie
im von uns empfohlenen RAW-Format fotogra-
fiert haben. Zudem können Sie im Bildbearbei-
tungsprogramm mögliche Objektivverzerrun-
gen korrigieren und – je nach Geschmack – eine
Vignette hinzufügen. Unser Rat: Verbringen Sie
lieber mehr Zeit bei der Aufnahme und in der AUFNAHME SCHÄRFEN
3
Natur! Die digitale Bildoptimierung erledigen Zu guter Letzt schauen wir uns das Bild auf Dafür generieren wir einen mittelgroßen Betrag
Sie zu Hause dann in wenigen Minuten. Dank Pixelebene an. Die Aufnahme ist scharf, und einen kleinen Radius. Die Details bleiben
des richtigen Equipments, einer guten Kompo- lässt sich mittels Schärfe-Funktion im Details- unberührt. Mit dem Maskieren-Regler reduzieren
sition und des Vorteils Filter!  (bl) Reiter allerdings noch ein wenig nachbessern. wir den Vorgang auf strukturierte Elemente.

80 06/2018
LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE PRAXIS

DAS FINALE FOTO


Für das finale Foto haben wir drei Filter kombiniert: einen Polfil-
ter, damit die sich in der Wasseroberfläche spiegelnden Wolken
entfernt werden und die Farben satter wirken. Für eine geglätte-
te Wasseroberfläche haben wir einen Graufilter mit der Stärke
ND 3,0 (10 Blendenstufen) eingesetzt. Damit der im Vergleich
Fotos: Tim Herpers

zum Vordergrund helle Himmel nicht ausbrennt, haben wir zum


Schluss noch einen Grauverlaufsfilter mit weichem Verlauf
(GND8 Soft) verwendet. Nach der auf der linken Seite beschrie-
benen digitalen Optimierung ist unser Landschaftsbild fertig.
Canon EOS 5D Mark IV | 35mm | 25 s | F/11 | ISO 100

06/2018 81
PRAXIS FIRMENPORTRÄT

50 JAHRE CULLMANN – QUALITÄT „MADE IN GERMANY“


CUlight
BLITZSERIE
Nach einigen Jahren
ohne Blitze im Portfolio
Fotozubehör mit
langer Tradition
führt Cullmann seit
2016 wieder ein kom-
plettes Sortiment an
Lichtlösungen für Foto-
und Videografen.
Dieses umfasst funkge- Seit 50 Jahren produziert das fränkische Unternehmen Cullmann Foto- und Video-
steuerte Blitzgeräte,
LED-Videoleuchten und zubehör auf höchstem Niveau. Wir erinnern uns gemeinsam mit dem Hersteller an
eine Vielzahl von Zube- spannende Cullmann-Innovationen aus den letzten fünf Jahrzehnten.
hörartikeln. Ein High-
light der Serie: das

V
CUlight FR 60 – ein leis- or 50 Jahren gründet Wolfgang Cullmann das nach das Unternehmen sein Stativsortiment in den professio-
tungsstarkes und funkti- ihm benannte Unternehmen in Langenzenn in der nellen Bereich mit den Stativen und Köpfen der TITAN-
Fotos: Hersteller, Adobe Stock (1); Preise: recherchiert auf idealo.de, Stand 12.4.2018

onsreiches Systemblitz- Nähe von Nürnberg – und noch heute steht Cull- Serie aus. Diese überzeugten mit hochwertiger Technik,
gerät mit integrierter mann für kundenorientierte, anwendungsoptimierte und wasserdichten Stativbeinen und Qualität „Made in Ger-
2,4-Ghz-Funksteuerung. durchdachte Lösungen, die in puncto Technik, Qualität, many“. Apropos Stative: Bereits 1988 war die Reisefoto-
Eine individuelle Pro-
Zuverlässigkeit und Design höchste Ansprüche erfüllen. grafie ein wichtiges Thema, speziell für diese Anwen-
grammierung in bis zu
Im Cullmann-Portfolio findet sich seither qualitativ hoch- der wurde die Flachstativserie MAGIC entwickelt und
fünf Gruppen und 32
Kanälen unterstützt den wertiges Foto- und Videozubehör. Bereits zwei Jahre nach vorgestellt. Nach wie vor begeistern Magic-Stative durch
Betrieb mehrerer der Gründung werden die ersten Produkte mit einem den einmaligen und dadurch schnellen Auf- und Abbau.
Blitzgeräte. eigenen Stand auf der internationalen Fotomesse photo- Durch die flache Abmessung lässt sich jedes Magic-Sta-
kina dem breiten Publikum vorgestellt. Präsentiert wer- tiv problemlos im Rucksack verstauen. Heute vorzugs-
den auf dem Kölner Messegelände unter anderem eine weise im meist separaten Fach für Notebooks.
eigene Stativreihe – heute eines der vielen Standbeine
des fränkischen Unternehmens. Taschen und Blitzlicht
Zum Start in das neue Jahrtausend stellt Cullmann die
Das Jahrzehnt der Stative Taschenserie ULTRALIGHT vor. Und auch Hardcases
Im Jahr 1980 erfolgt die Vorstellung der ersten eigenen aus hochwertigem EVA-Material ziehen im Jahr 2009
Weichtaschenserie. Eine Neuheit war es damals, als in das Cullmann-Portfolio ein. Neben der Entwicklung
Produktbezeichnung Vornamen zu verwenden, anstatt der MAGNESIT- und der MUNDO-Stativserie, einer
CUlight FR 60 komplizierter Bezeichnungen oder bloßer Nummern. Reihe hochwertige Stative in bunten Farben, ergänzen
Preis: 179 € Die Achtziger waren entscheidende Jahre für Cullmann: seit 2016 schließlich externe CUlight-Blitzgeräte das
Neben dem Start in den Elektronikbereich, 1984 mit der Zubehör-Sortiment und weisen den Weg für kommende
Einführung innovativer Elektronenblitzgeräte, weitete Cullmann-Innovationen.  (lk)

1968-2018: CULLMANN PRODUKTE IM LAUFE DER ZEIT

Einführung: Vorstellung:
 Fototaschen  C4 Videonach-
bearbeitung

Vorstellung:
Gründung durch Vorstellung:  MUNDO Stative
Wolfgang Cullmann TITAN-Stativserie  CUlight

1968 1970 1980 1984 1986 1988 1994 2001 2005 2009 2016 2018
Vorstellung:
 D 4500 Blitz
Einführung:  Faro Taschen
 Elektronenblitzgeräte
Vorstellung:
Vorstellung:  MAGNESIT Stative
 MAGIC-Stativserie  LAGOS Taschen
Vorstellung:
Erste Teilnahme  ULTRALIGHT
an der photokina Taschenserie

82 06/2018
FIRMENPORTRÄT PRAXIS
Anzeige

Cullmann Mundo 525M


Preis: 105 €

06/2018 83
PRAXIS BILDANALYSE
3

1 DIE PERSPEKTIVE
Die gewählte Perspektive gibt
dem Bild Tiefe und weist, durch
die markante Linienführung, direkt
auf die weltberühmte Engelsburg.
Außerdem kommt durch die nied-
rige Kameraposition die Imposanz
der Bauwerke zum Vorschein.
2 DETAILS
Manfred Voss ist kein Gelegenheits-
fotograf. Er weiß genau, was er tut
und das sieht man seinem Bild auch
an. Hier ist alles durchdacht: Selbst
auf die schönen Blendensterne als
Blickfang hat er geachtet.
3 ZUR BLAUEN STUNDE
Licht ist oft ein Hilfsmittel, mit dem
eine Aufnahme steht oder fällt. In
diesem Fall wurde der Zeitpunkt
perfekt gewählt und alles aus der
blauen Stunde herausgeholt.

Nikon D810 | 14mm | 2,5 s | F/16 | ISO 100

84 06/2018
BILDANALYSE PRAXIS

WARUM DIESES BILD FUNKTIONIERT

Foto mit Konzept


Was macht eine Aufnahme besonders? Worauf sollte man achten? Dies und mehr zeigen wir Ihnen
in unserer Serie „Bildanalyse“. Der Clou: Sie können mitmachen! Schicken Sie uns einfach ein
Foto zu – und mit etwas Glück stellen wir es in der DigitalPHOTO vor.

DER FOTOGRAF
Manfred Voss (55)
schoss dieses beeindru-
ckende Bild der Engels-
brücke, die direkt zur
Engelsburg führt, auf
einer einwöchigen Foto-
reise in Rom. Es brauchte mehrere
Anläufe, bis das gewünschte Bild
Fotos: Manfred Voss; Texte: Stanley Nicolaus

im Kasten war, berichtet der Foto-


graf, dem allein der Wind ein ums
andere Mal einen Strich durch die
Rechnung machte. Insgesamt drei-
mal stand Voss mit wasserdichten
Schuhen im Tiber, bis ihm schließ-
lich die finale Aufnahme gelang.

Zeigen Sie uns Ihr bestes Bild! So geht’s:


Schicken Sie uns Ihr Foto samt kleiner
Geschichte zur Entstehung per E-Mail an
folgende Adresse: redaktion@digitalphoto.de.

06/2018 85
PRAXIS AKTFOTOGRAFIE

NATÜRLICHKEIT IN SCHWARZWEISS

Sinnliche Aktfotografie
An der Tatsache, dass die Aktfotografie auch in der heutigen Zeit nichts von ihrer Faszination verloren hat,
besteht kein Zweifel. Gerade weil Sex und nackte Haut längst Teil der Werbeindustrie sind, kommt der
sinnlichen Aktfotografie eine besondere Bedeutung zu. Wir zeigen, wie stimmungsvolle Aktfotos gelingen.

S
innliche Aktfotografie, was ist das eigentlich? scheidet. Es handelt sich also um nichts anderes als
Leichter ist erst einmal zu verstehen, was sie um Por­t räts ohne Kleidung. Das bedeutet, dass sich der
BUCHTIPP nicht ist. Sinnliche Aktaufnahmen haben nichts Fotograf genau auf sein Gegenüber einstellen muss.
Andreas Jorns mit erotischer Nacktfotografie zu tun. Denn im Gegen- Voraussetzung für ein gelungenes Foto ist demnach eine
ist ein außerge- satz dazu steht weder das bloße Nacktsein noch die bestehende Kommunikation zwischen dem Fotografie-
wöhnliches
reine sexuelle Lust im Vordergrund. Auch vom klassi- renden und der Person vor der Kamera. Erst dann ent-
Buch zur „Akt-
schen Akt unterscheidet sich das sensible Foto-Genre. wickelt sich aus einem Model ein menschliches Wesen,
Fotografie“
gelungen. Sei- Während die klassische Aktfotografie das Hauptmo- das für die Aufnahme im Mittelpunkt stehen kann.
ne Erklärungen tiv skulptural in Szene setzt und sich an festgelegten Um eine stimmungsvolle Atmosphäre einzufangen,
sind schlüssig. Auffassungen von Ästhetik und Licht orientiert, steht bedarf es keiner Erotik mit dem Vorschlaghammer, son-
Insbesondere bei der sinnlichen Aktfotografie die Persönlichkeit dern einer subtilen Inszenierung von Nacktheit. Denn
auf den Aspekt des Models im Vordergrund – und die gilt es, gekonnt Erotik ist, wie bereits beschrieben, nicht das Ziel der
der Natürlichkeit legt der fotografisch in Szene zu setzen. sinnlichen Aktfotografie. Das bedeutet aber nicht, dass
Porträt- und Aktfotograf
diese Bilder keine erotische Stimmung transportieren
­großen Wert. Auf über 300
informativen Seiten zeigt Persönlichkeit statt Sex dürfen. Es ist eben nur nicht deren eigentlicher Zweck.
er, wie stimmungsvolle Im Fokus der sinnlichen Aktfotografie steht der Mensch, Aber worin liegt nun der Sinn der Nacktheit, wenn
­Bilder entstehen. sein Ausdruck, das Gefühl, das er transportiert: pur, sie nicht erotisch motiviert ist? Ohne Kleidung kann
325 Seiten I 39,90 € reduziert und natürlich. Dem einen oder anderen wird eine absolute Reduzierung auf die abgebildete Person
www.dpunkt.de nun auffallen, dass sich die sinnliche Aktfotografie in stattfinden. Erst dann wird ein unverstellter Blick auf
diesem Punkt kaum von der Porträtfotografie unter- den Menschen ermöglicht – er kann sich nicht mehr
hinter der Kleidung verstecken. Der sinnliche Akt hat
den Anspruch, Nacktheit als etwas Natürliches darzu-
stellen. Das Bild lebt von seiner Authentizität. Im Ideal-
>> Akt ist nicht gleich fall fängt es einen Moment ein, der völlig ungestellt ist
Akt. Entscheidend für
und den Menschen so zeigt, wie er ist. Dieser Aspekt
die Gliederung in Akt,
spielt auch in Hinblick auf die Bearbeitung eine große
Teilakt oder Bodyparts
sind die sichtbaren Rolle – und hier hilft uns das schwarzweiße Format,
Körperstellen. den Bildinhalt auf das Wesentliche zu reduzieren. 

AKT, TEILAKT UND BODYPARTS Fotos: Andreas Jorns (Sensual Nude); Texte: Andreas Jorns, Maren Kirsch
Als Aktfotografie bezeichnet man ein Genre der per keine Kleidung trägt, spricht man auch
künstlerischen Fotografie, das sich der Darstel- häufig von Topless-Aufnahmen. Hinzu kommt
lung des (teilweise) nackten menschlichen Kör- eine dritte Aufnahmeart: So genannte
pers widmet. Hauptsächlich wird zwischen drei Bodyparts-Aufnahmen. Darunter versteht man
verschiedenen Aufnahmearten unterschieden. Fotos, die sich auf die Abbildung bestimmter
Ein Aktfoto zeigt immer einen unbekleideten nackter Körperpartien konzentrieren. Aufnah-
Menschen. Bei einem Akt kann der Schambe- men mit Bodyparts gehen demnach mit einer
reich zu sehen sein, jedoch spielt dies in der gewissen Anonymität und Abstraktion einher.
ästhetischen Aktfotografie eine untergeordnete Obwohl diese Fotografie auf das Zeigen der
Rolle. Die Körperpartie kann ebenso von Hän- nackten Körperteile reduziert ist, können stil-
den oder Haaren verdeckt sein. Dem gegenüber volle Bilder von Bodyparts in manchen Fällen
steht der Teilakt. Dabei ist die Brust (sekundär- der sinnlichen Aktfotografie zugeordnet wer-
es Geschlechtsmerkmal) unbekleidet, während den. Wichtig jedoch ist, dass man in allen drei
das Geschlecht (primäres Geschlechtsmerk- Aufnahmebereichen durchaus Fotos machen
mal) durch Kleidung oder andere externe Hilfs- kann, die weder das primäre noch das sekundä-
mittel bedeckt ist. Da das Model am Oberkör- re Geschlechtsmerkmal sichtbar machen.

86 06/2018
AKTFOTOGRAFIE PRAXIS

>> Die Aktfotografie


ist kein Probierfeld:
Eignen Sie sich zunächst
Grundkenntnisse davon
an, wie Licht funktioniert
und wie man mit Men-
schen vor der Kamera
umgeht, bevor Sie sich
in das Abenteuer der
Aktfotografie stürzen.

06/2018 87
PRAXIS AKTFOTOGRAFIE

1 SCHWARZ-

6 Gründe für Akt WEISS LENKT


NICHT AB

in Schwarzweiß
Grelle Farben stellen sich in den Vordergrund und
lenken vom eigentlichen Hauptmotiv ab: dem Men-
schen vor der Kamera. Oft reicht schon ein farbiger
Fleck im Hintergrund – und sei er noch so sehr in
Unschärfe getaucht. Der Blick des Betrachters wird
Auch heute, in digitalen Farbbildzeiten, wirken vor allem unmittelbar angezogen. Darum kann es hilfreich
schwarzweiße Akt-Aufnahmen besonders sinnlich. Warum ist sein, in der Aktfotografie vom monochromen Bild-
look Gebrauch zu machen. Schwarzweiß erlaubt
das so? Wir haben sechs Gründe dafür zusammengestellt. uns, die wesentlichen Aspekte in den Fokus zu neh-
men: Mensch, Bildkomposition und Licht.

2 BESSERE
LICHTWAHR-
NEHMUNG
Apropos Licht: Fotografiert man in Schwarzweiß,
lässt sich sowohl die Richtung als auch die Inten-
sität und Qualität (weich/hart) des Lichts besser
beurteilen. Egal, ob Available Light oder Studio-
blitz – Sie können so sehr viel schneller nachvoll-
ziehen, wie verschiedene Aspekte des Lichts
ineinandergreifen. Viele Fotografinnen und Foto-
grafen fotografieren aus diesem Grund zuerst
einmal ohne Farbe und erstellen das Farbbild
erst aus der RAW-Datei. Probieren Sie es aus!

3 SCHWARZWEISS
UND EMOTIONEN
Wenn man in ein Gesicht schaut oder auch
nur in die Augen, kann uns das Fehlen von Farbe zu einer
stärkeren emotionalen Verbindung zu diesem Menschen
verhelfen. Dies hängt damit zusammen, dass uns Farbe
häufig davon abhält, das Wesentliche im Ausdruck oder in
der Körperhaltung eines Menschen wahrzunehmen.
Gesichtszüge sowie Strukturen in der Haut oder in den Haa-
ren sind wichtig, um ein charaktervolles Aktfoto herzustel-
len und Gefühle zu transportieren. Diese Details werden
durch das Fotografieren in Schwarzweiß verstärkt.

88 06/2018
AKTFOTOGRAFIE PRAXIS

5 NEGATIVER
RAUM
Der „negative Raum“ beschreibt die
Fläche in einem Bild, die nichts beinhaltet, also
quasi „leer“ ist. Negativer Raum wird in der Foto-
grafie hin und wieder als dramaturgisches Stilmit-
tel verwendet, um eine bestimmte Stimmung in
einem Foto zu unterstreichen. Die zusätzlichen,
durchgehend dunklen (oder hellen) Flächen verlei-
hen der Aufnahme mehr Tiefe, da das Hauptmotiv
stärker vom Umfeld separiert wird. Fotografiert
man in Schwarzweiß, wird der negative Raum noch
mehr betont und seine Wirkung verstärkt.

Fotos: Andreas Jorns (Sensual Nude); Texte: Andreas Jorns, Maren Kirsch
4 SCHWARZWEISS
IST ZEITLOS
Einer der populärsten Gründe heutzutage für die Wahl von Schwarzweiß
in der Aktfotografie ist der Wunsch, den Fotos eine gewisse Zeitlosigkeit,
eine klassische Note zu verleihen. Viele denken bei Schwarzweißbildern
immer noch an die fotografische Vergangenheit, bevor der Farbfilm ent-
wickelt wurde. Während sich Mode und Farbtrends im ständigen Wandel
befinden, besticht die Schwarzweißfotografie durch zeitlose Ästhetik.

6 MUSTER UND
FORMEN
Bei der Schwarzweißfotografie können Sie
sich stärker auf die Gestaltung von Mustern und Formen
konzentrieren. Grund dafür ist, dass Sie deren Zusammen-
spiel einfacher wahrnehmen können. Durch die Graustufen
wir das Motiv auf Helldunkelkontraste reduziert, wodurch
Muster und Strukturen deutlicher sichtbar werden. Auch
hier stören Farben, indem sie von der Gestaltung ablenken
und die Wahrnehmung elementarer Details erschweren.
Musterungen in Schwarzweiß können so eine reizvolle
Abwechslung in Ihrer Aktfotografie bedeuten.

06/2018 89
PRAXIS FRÜHLINGSFOTOS

MAIGLÖCKCHEN
Schon ab März wagen sich die ers-
ten Maiglöckchen aus der Erde. Die
Hauptblütezeit ist aber, wie der
Name verrät, der Wonnemonat Mai.
Fotografin Ines Mondon hat eine
Pflanze hier toll in Szene gesetzt,
inklusive eines weichen Hinter-
grunds und pastelliger Farbwirkung.

Sigma SD1 Merrill | 150mm | 1/8 s | F/2,8 | ISO 100

90 06/2018
FRÜHLINGSFOTOS PRAXIS

TIPPS VON PROFIFOTOGRAFIN INES MONDON


DIE FOTOGRAFEN
Frühling: Zeit für Ines Mondon und Mark
James Ford sind überwie-
gend im Bereich der

die Makrofotografie
Naturfotografie tätig
und ihre Touren rund
um die Welt führen sie
an Orte, welche ihnen
fotografisch spannend
erscheinen, wobei insbeson-
Für die Makrofotografin Ines Mondon ist genau jetzt die spannendste Zeit dere Farben und Strukturen ihr Interes-
des Jahres: Überall sprießt und blüht es. Hier erzählt sie, welch tolle Motive se wecken. Ihre Schwerpunkte sind
außerdem die Makrofotografie und ein
der Frühling liefert – und wie Sie diese am besten fotografieren. Stück weit die Landschaftsfotografie.
Mark nähert sich seinen Motiven eher

W
künstlerisch und seine Bilder tragen
as macht die Makrofotografie im Früh- noch einmal ganz andere Motivsituationen mög-
häufig einen abstrakten Charakter. Für
ling so spannend? Da ist in erster Linie lich, die sich weniger im Telebereich abspielen. sie ist die Fotografie eine gemeinsame
die Sehnsucht, die in den trüben Mona- Besonders bei Pflanzenaufnahmen ist diese Brenn- Leidenschaft, sie tauschen sich aus,
ten gewachsen ist. Womöglich haben Sie sich einen weite interessant. planen ihre gemeinsamen Touren und
Ratgeber zum Thema gekauft oder in Magazinen teilen damit einen Hauptinhalt ihres
gestöbert. Vielleicht sind Sie auf eine inspirierende Begeben Sie sich auf Augenhöhe gemeinsamen Lebens. Auch bieten
Aufnahme gestoßen – eventuell sogar aus Ihrem Normalerweise sind die besten Zeiten zum Foto- beide Workshops an. Infos dazu finden
sich auf ihren Websites unter:
eigenen Portfolio. An dieser Stelle auch direkt ein grafieren für uns die Tagesrandzeiten – früh am
www.inesmondon.de
Tipp von mir: Es lohnt sich und ist sowohl inspi- Morgen oder am späten Nachmittag. Das ist in der
www.markjamesford.photography
rierend als auch von praktischem Nutzen, sich je Landschafts- und Porträtfotografie genauso wie
nach Monat jeweils die Bilder vergangener Jahre auch bei der Aufnahme von Makromotiven. Wenn
aus genau diesem Monat auf der eigenen Festplatte die Sonne ihre ersten Strahlen zur Erde schickt,
anzuschauen. Mir geht es so, dass sich da­raus oft oder kurz, bevor sie untergeht, ist das Licht, wie
neue Ideen entwickeln. Oder ich erinnere mich, jeder Fotograf weiß, am schönsten. Allerdings UNSER TIPP
dass ich ja noch eine Bildidee im Kopf hatte. lässt sich die Frühlingsvegetation auch tagsüber
Das 70mm F2.8 DG MACRO | Art
Und dann ist da aber natürlich die große Viel- gut festhalten. In Wäldern kann man die natürli- ist das erste Makroobjektiv der Art-
falt an Motiven, welche die Makrofotografie im chen Schatten der Bäume nutzen, an bedeckten Produktlinie von Sigma. Es ist mit
Frühling für mich so spannend macht. Neben der Tagen hat man auch ein weiches Licht und kurz einem „schwebenden“ Fokusmecha-
Vegetation, um die es hier vordergründig gehen nach einem Regenschauer ist das Licht auch oft nismus ausgestattet, bestehend aus
soll, sind es auch die ersten Insekten und die wunderbar. Wenn man solche Lichtsituationen zwei Linsengruppen. Um optimale,
Amphibien, welche die klassischen Motive sind. erkennt, oder mit ein paar Tricks wie der Zuhilfe- gestochen scharfe Ergebnisse zu
nahme von einem kleinen Diffusor, kann man im garantieren, wurde auf einen Bild-
stabilisator verzichtet. Das soge-
Makrofotografie: Vorbereitungen Frühling also den ganzen Tag fotografieren und
nannte Fokus-by-Wire-System ver-
Für die Makrofotografie braucht es Spezial- ist nicht nur auf die ganz frühen oder ganz spä- hindert eine direkte mechanische
Objektive. Anders ist die Welt der kleinen Dinge ten Zeiten angewiesen. Verbindung zwischen Fokusring und
nicht darstellbar. Schließlich schaffen es Makro- Ein nicht zu unterschätzendes Kriterium ist Fokusantrieb. Der manuelle Fokus
linsen, winzige Gegenstände viel größer zu zei- aber auch die Wahl der Perspektive. Etwas so ist auch während des Autofokus ver-
gen, als es unsere Augen eigentlich wahrnehmen darzustellen, wie Sie es sehen, wenn Sie mit der fügbar, so dass sich die Schärfe
können. Welche Brennweite dabei benutzt wird, Kamera durch den Frühling laufen, kann sicher manuell präzisieren lässt.
das ist an sich egal, da kommt es darauf an, mit hübsch sein, aber auch ein bisschen langweilig. www.sigma-foto.de |
Preis: Noch offen
welcher Sie am liebsten arbeiten und die für Sie Das heißt, von oben, aus Sichthöhe fotografiert
die besten Ergebnisse erzielt. birgt wenig Überraschendes für den Betrachter.
Mein Partner Mark James Ford und ich arbei- Sich auf Augenhöhe mit seinen Motiven zu bege-
Fotos: Ines Mondon, Hersteller, Texte: Ines Mondon / Lars Kreyßig

ten dabei unterschiedlich. Mark benutzt fast aus- ben, lohnt sich auf jeden Fall, um möglicherweise
schließlich das Makroobjektiv 180mm F2,8 EX neue und andere Perspektiven zu zeigen. Mutige
DG OS HSM von Sigma, ich hingegen liebe mein Bildschnitte, Details, defokussierte Bilder, die das
Telemakroobjektiv 150mm F2,8 EX DG OS HSM. Objekt nur noch schemenhaft erkennen lassen,
Damit komme ich, wenn ich mag, ein bisschen all das kann die Fantasie beim Betrachter anre-
näher an die Motive heran, während Mark den gen und ein Bild spannender machen. Außerdem
Vorteil hat, dass die Distanz manchmal besser sollten Sie an wetterfeste und robuste Kleidung
ist, beispielsweise bei Insekten und Schmetter- denken, bevor Sie sich auf den Boden begeben.
lingen, und er die Schärfeverläufe durch die Dis- Genauso sollten Sie den Schutz gegen Zecken
tanz ein wenig anders gestalten kann. Apropos: beachten, die kleinen Biester mögen den Früh-
Für unsere Arbeit sind insbesondere das Bokeh ling nämlich auch.
und die Bildqualität von großer Bedeutung und Aber egal, ob Sie den Frühling mit kräftigen
Vorgestellt: das Sigma
dahingehend möchten wir auch keine Kompro- Farben oder mit zarten Pastelltönen zeigen, ob 70mm F2,8 MACRO.
misse eingehen. Gespannt bin ich auf die Sigma- defokussiert oder mit knackscharfen Details – es
Neuvorstellung: 70mm F2.8 DG MACRO, dem ers- ist und bleibt eine Jahreszeit, die der Makrofoto-
ten Makroobjektiv der Art-Serie. Damit werden grafie fantastische Motive bietet.  (im)

06/2018 91
PRAXIS MAKROFOTOGRAFIE
Fotografin: Stephanie Olitzsch
www.steph-anie-foto.com

UNTERWEGS MIT STEPHANIE OLITZSCH

Equipment für
Makrofotografen
Schmetterlinge sind faszinierende Tiere und beliebte Motive unter
Makrofotografen. Wir waren mit Stephanie Olitzsch unterwegs, die
uns ihre Arbeit und ihr Equipment hier genau erklärt.

S
tephanie Olitzsch braucht nicht lange, um einen Malachitfalter
oder einen Grünen Schwalbenschwanz zwischen all den tropischen
Pflanzen im Schmetterlingshaus im „Elbauenpark Magdeburg“ aus-
findig zu machen. Die Augen der Makrofotografin sind geschult. Schnell
stellt sie ihr Stativ auf eine kleine Holzbrücke auf, justiert den Kugelkopf
und bedient den Fernauslöser – und das erste Motiv ist im Kasten. „Auch
wenn die Tiere in einer solchen Umgebung zahm und an Menschen gewöhnt
sind, muss ich schnell reagieren können und den richtigen Bildausschnitt
wählen“, verrät Olitzsch, die unter anderem ein Titall-Kamerastativ TC
254 von Kaiser Fototechnik im Gepäck hatte. „Den Kugelkopf BH-20 hatte
ich schon zu Hause angesetzt, so dass ich nur noch meine Kamera rausho-
len musste und loslegen konnte“, so Olitzsch, die weiter ausführt: „Ich mag
die Carbon-Ausführung des Stativs. Es ist wirklich sehr leicht – ein großer
Vorteil bei meiner Arbeit. Außerdem lässt sich die Mittelsäule komplett
herausnehmen, was bodennahe Aufnahmen möglich macht.“
Kamerastativ TC 254
von Kaiser-Fototechnik:
Ringleuchte und Smartphone-Stativ Die leichte Carbon-
Auch wenn Blitz- und Dauerlicht im Schmetterlingspark untersagt sind, Ausführung ist unterwegs
schwärmt Olitzsch von der professionellen Ringleuchte KR90, die sie für ein besonders praktisch.
Wochenende testen durfte. „Ich kann mir gut vorstellen, wie es für meine www.kaiser-fototechnik.de
Ameisenfotografie zum Einsatz kommen könnte“, so die Makrofotografin.
„Wenn die Tiere am Waldboden wuseln – kann die Leuchte Licht ins Dunkel
bringen“, erklärt Olitzsch, die noch schnell ein Making-of-Bild von sich mit
Kamera macht. „So ein Smartphone-Stativ ist dafür super, auch um Videos zu
drehen.“ Schließlich wirken Schmetterlinge im Bewegtbild ebenso schön. 

VORGESTELLT: ZUBEHÖR FÜR (MAKRO-)AUFNAHMEN

TECHNIK IM EINSATZ STATIVKOPF BH-20 KAMERASTATIV TC 254 / TE 254


Stephanie Olitzsch bei der Arbeit. Die Makrofotografin Ein Kugelkopf erlaubt es, die Kamera schnell in ver- Bei Tiltall-Kamerastativen lässt sich die Mittelsäule
stellt ihren Stativkopf so ein, dass der Bildausschnitt schiedene Positionen zu stellen und sicher zu arretie- wenden – gerade für Makroaufnahmen ist dies ein
passt. Mit einem angesetzten Makroobjektiv geht sie ren. Für ihre Aufnahmen im Schmetterlingshaus überaus interessanter Aspekt. Ebenfalls interessant:
schließlich auf Motivsuche. Bei der Makrofotografie „Elbauenpark Magdeburg“ nutze Fotografin Stephanie Ein Stativbein ist abnehmbar und fungiert zusammen
entscheiden Millimeter darüber, ob eine Aufnahme Olitzsch den Stativkopf BH-20 von Kaiser-Fototechnik. mit der herausgenommenen Mittelsäule als Einbein-
gelingt oder nicht. Olitzsch muss sich dabei auf ihre Gummiummantelte Griffflächen helfen ihr beim Fest- stativ. Das Stativ gibt es sowohl in der Carbon-
Technik verlassen können. stellen der einzelnen Schrauben. Preis: 159 € version (399 €) als auch in Aluminium (219 €).

92 06/2018
MAKROFOTOGRAFIE PRAXIS

>> Ein Malachitfalter saugt


gerade Nektar an einem
gläsernen Futterplatz. Diese
stehen im Schmetterlingshaus
verteilt und sind ein
beliebter Anziehungsort – dank
Makrolinse entsteht eine
faszinierende Aufnahme.

Fotos: Stephanie Olitzsch; Preise (Handel) recherchiert am 10.4.2018; Texte: Lars Kreyßig
Canon EOS 80D | 100mm | 1/800 s | F/2,8 | ISO 1000

RINGLEUCHTE KR90 SMARTPHONE-STATIV KABEL-FERNAUSLÖSER TWIN1 ISR2


Makrolicht in Perfektion. Die etwa 300 Gramm Fotografen, die sich zur Dokumentation unterwegs Einstöpseln, keine Probleme bei der Synchronisation:
leichte Ringleuchte KR90 sorgt dank 30 Drei-Chip- selbst aufnehmen wollen, zücken ihr Smartphone – Der Kabel-Fernauslöser Twin1 ISR2 wird an die Kame-
High-CRI-LEDs für eine gleichmäßig helle Ausleuch- doch wo platziert man das Handy? Die Lösung: ra angeschlossen und sofort kann ausgelöst werden.
tung des Motivs – schon ab 3 cm Abstand. Die Das Tischstativ 6016 für Smartphones von 55 bis Weiterer Clou: Im Timer- und Intervallbetrieb sind
stufenlos dimmbare Ringleuchte bietet bei voller 90 mm Breite ist da der passende Begleiter. Auch wer Zeiten bis 99 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden
Beleuchtungsstärke circa zwei Stunden Licht, das Smartphone als externes Display nutzt, findet programmierbar, dazu bis zu 9999 Auslösungen im
gedimmt deutlich länger. Preis: 399 € hier eine praktische Lösung. Preis: 27,99 € Serien- oder Bulb-Modus. Preis: 59,95 €

06/2018 93
PRAXIS NAHAUFNAHMEN

TIERFOTOGRAFIE MIT DEM TELEZOOM

Schau mir in die


Augen … Kleiner!
Für weit entfernte Motive braucht es ein Telezoomobjektiv.
Fotograf Alexander Ahrenhold schwört für seine Arbeit auf das
SP 150-600mm G2 von Tamron. Wir waren mit ihm auf der Pirsch.

 D
ass Tierfotografen wie Alexander Ahrenhold tiv ist sehr leicht und handlich, lässt sich mühe-
DER FOTOGRAF immer auf der Hut sein müssen, versteht sich
von selbst – denn die volle Konzentration gilt
los freihand benutzen und liegt perfekt in der
Hand, so dass auch alle Regler sehr schnell erreich-
Geboren in der Küsten- selbstredend dem meist weit entfernten Motiv, der bar sind“, schwärmt Ahrenhold, der die Zie-
stadt Eckernförde,
Bedienung der Kamera und dem richtigen Moment, sel auf dem Bauch liegend und freihand fotogra-
wo er auch seine
Kindheit und um auf den Auslöser zu drücken. „So war es natürlich fierte und das Objektiv mit einer Hand abstützte.
Jugend verbrachte, auch, als ich in der Nähe von Wien Ziesel und Hams- Ein weiterer großer Vorteil, den die Linse mit sich
zog Alexander ter fotografieren wollte“, erzählt uns Ahrenhold. „Bei bringt, ist die Zoomlock-Funktion. „Ich kann bei jeder
Ahrenhold mit 19 all der Konzentration auf die etwa sieben Meter ent- Brennweite den Zoom einrasten und habe somit immer
Jahren nach Nieder- fernten Tiere hat es doch tatsächlich ein kleiner Zie- die Brennweite, die ich eingestellt habe, ohne dass
sachen. Heute lebt er in sel unbemerkt bis an meine Fototasche geschafft und diese sich versehentlich verstellt“, berichtet Ahren-
Sachsen-Anhalt. Über seinen eine Möhre entwendet – und die Möhre war fast so hold, der auch vom flotten und leisen Autofokus des
Vater, ein Förster, lernte er die
groß wie der Ziesel selbst“, schmunzelt der Fotoprofi, Zooms überzeugt ist. „In der Naturfotografie ist jedes
Gegebenheiten der Natur früh
kennen und schätzen. Neben der sich im Vorfeld im Internet erkundigt hat, wo die laute Geräusch fehl am Platz – da hat mich das SP 150-
einer Ausbildung zum Forstwirt perfekten Orte zu finden sind, um Ziesel und Hams- 600mm F/5-6.3 überzeugt.“ Und wie sieht es mit der
und einem anschließenden Forst- ter zu finden. „Die Tiere sind in den letzten Jahren Schärfe aus? „Einzelne Härchen und die Spiegelun-
wirtschaftsstudium begann sich förmlich zum Wahrzeichen von Österreichs Fotomo- gen im Auge der Tiere zu sehen ist schon eine tolle
Ahrenhold im Jahr 2009 darüber tiven geworden, daher ist es gar nicht schwer, pas- Sache und mit dem 150-600 kein Wunschdenken." 
hinaus, mit der Fotografie zu sende Fotospots ausfindig zu machen.“
beschäftigen. Heute ist die Natur-
fotografie zu seiner großen
Leidenschaft geworden.
Ideales Zoomobjektiv
www.foto-pirsch.de Unterwegs war Ahrenhold mit dem Tamron-Zoom
SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2. „Das Objek- Tamron: SP 150-600mm
F/5-6.3 Di VC USD G2

>> Wie niedlich: Den OBJEKTIV


Hamster fotografierte
Alexander Ahrenhold Das Tamron SP 150-600mm
aus etwa sieben F/5-6.3 Di VC USD G2 ist ein ide-
Meter Entfernung. aler Begleiter für Fotografen, die
flexibel in verschiedenen
Telezoom-Bereichen auf
Motivsuche gehen. Ausge-
stattet mit dem Flex-Zoom-
Lock-Mechanismus lässt
sich der Zoom an jeder Posi-
tion verriegeln. Gegenüber
dem Vorgängermodell wurde
noch einmal der Spritzwasser-
schutz verbessert – auch Alexan-
der Ahrenhold, der viel draußen unter-
wegs ist, schwärmt vom speziell
abgedichteten Objektiv, dem feuchte Witte-
rungen so schnell nichts anhaben kann. Der
Bildstabilisator lässt sich in drei Modi einstel-
len und sorgt für perfekte Bildergebnisse.
www.tamron.eu | Preis (Handel): 1.149 €

94 06/2018
NAHAUFNAHMEN PRAXIS

>> Ziesel sind gerade in


Österreich mitleriwele
reicht leicht zu finden.
Im Internet werden sogar
die genauen Standorte
angegeben. Trotzdem
bedarf es Geschick und
die passende Brennweite.
um solche tollen Bilder
einzufangen.
Fotos: Alexander Ahrenhold, Hersteller; Preis: idealo.de, Stand 10.4.2018; Texte: Lars Kreyßig

Nikon D810 | 600mm | 1/400 s | F/7,1 | ISO 200

06/2018 95
PRAXIS FOTOPRAXIS FOTOGESCHENKE

SCHRITT FÜR SCHRITT: INDIVIDUELLE FOTOPRODUKTE ZUM MUTTERTAG VERSCHENKEN


Fotos: Pixum

GESCHENK AUSSUCHEN FOTO HOCHLADEN BESTELLUNG ABSCHICKEN


1 Rufen Sie die Website www.pixum.de/mutter-
tag auf. Dort finden Sie eine große Auswahl von
Geschenkideen zum Muttertag. Angefangen vom
2 Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“
und wählen Sie das Foto beziehungsweise die
Fotos aus, die das Präsent schmücken sollen.
3 Kontrollieren Sie noch einmal im Warenkorb
Ihre Bestellung. Klicken Sie anschließend auf
die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“. Geben Sie dort
Pixum-Fotobuch für die schönsten Familienbilder bis ­Ziehen Sie das Foto per Drag & Drop in die Bild- Ihre Adressdaten ein und wählen Sie eine der Zah-
hin zum Fotokissen. Wählen Sie per Klick Ihr schirmmitte und wählen Sie anschließend einen lungsarten aus. Innerhalb weniger Tage bekommen
Wunschgeschenk aus, mit dem Sie Ihre Mutter­über- passenden Bildausschnitt aus. Klicken Sie auf die Sie Ihr individuelles Muttertagsgeschenk bequem
raschen möchten. Schalt­fläche „In den Warenkorb“. nach Hause geliefert.

96 06/2018
FOTOPRAXIS FOTOGESCHENKE PRAXIS
Anzeige

MUTTERTAGSGESCHENKE VON PIXUM

PERFEKTE GESCHENKE Für Mama nur


das Beste
Persönlicher als Blumen und figur-
schonender als Pralinen: Fotoprä-
sente sind die idealen Geschenke
zum Muttertag. Pixum bietet
hierbei jede Menge Auswahl.

Nicht vergessen: Am 13. Mai ist Muttertag! Wer noch kein


Geschenk besorgt hat, sollte sich bei Pixum umschauen. Dort
gibt es viele tolle Ideen für individuelle Fotopräsente.

 M
illionen von Kindern, egal, ob noch tolle Erinnerungen, die man auch nach Jah-
klein oder schon groß, stehen jedes ren noch immer wieder gerne zur Hand nimmt.
Jahr im Mai vor der großen Frage: Was
schenke ich meiner Mutter bloß zum Mutter- Tassenkuchen mit eigenem Foto
tag? Kreativ sollte es sein, von Herzen kommen Auch Pixum-Wandbilder mit Familienporträts
und persönlich. Gar keine so leichte Aufgabe. sind Geschenke, die garantiert besser ankom-
Falls auch Sie noch keinen blassen Schimmer men als Blumen oder eine Schachtel mit Pra-
haben, womit Sie Ihrer Mutter am 13. Mai eine linen. Bei Pixum haben Sie hierbei die Wahl
Freude machen, empfiehlt sich ein Besuch auf zwischen diversen Materialien und Größen.
www.pixum.de/muttertag. Dort finden Sie jede Unser Tipp: Besonders gut machen sich Por-
Menge Inspirationen für Foto-Geschenke, die trätaufnahmen ganz klassisch auf Leinwand!
von Herzen kommen. In der Themenwelt zum Muttertag präsen-
tiert Pixum aber nicht einfach nur passende
Die besten Fotos in einem Buch Fotopräsente wie Fotokissen oder Glasfotos.
Besonders gut kommen erfahrungsgemäß Stattdessen finden Sie dort auch Videos mit
Fotobücher mit Bildern der Kinder und Enkel- Anregungen, wie Sie mit Hilfe von Fotoprä-
kinder an. Von diesem Geschenk haben Eltern senten Ihre Mutter mit einem individuellen
und Großeltern schließlich das ganze Jahr Geschenk überraschen können. Wie wäre es
etwas. Bei Pixum erstellen Sie solch ein Foto- beispielsweise mit einem Tassenkuchen mit
buch in allen erdenklichen Größen und Formen eigenem Foto? Wählen Sie eine schöne Auf-
in wenigen Schritten. Egal, ob direkt online nahme für die Pixum-Fototasse aus und bestel-
auf www.pixum.de, mit der Pixum-Fotowelt- len Sie sie direkt bei Pixum. Anschließend
Software, die Sie kostenlos herunterladen backen Sie einen Muttertagskuchen und prä-
können, oder per App auf Ihrem Tablet oder sentieren ihn in der Tasse. Das passende Rezept
Smartphone. Solche Pixum-Fotobücher sind gibt es natürlich auch bei Pixum.  (ms)

>> Pixum-Fotobücher sind die ideale Geschenkidee zum Muttertag. Darin lassen >> Bei solch einer Pixum-Fotohülle greift man doch immer wieder gerne zum Smart-
sich die schönsten Fotos von Kindern und Enkelkindern prima verewigen. phone. Pixum liefert für mehr als 2500 Modelle Hüllen mit individuellem Fotomotiv.

06/2018 97
3 MONATE LESEN – NUR 1 MONAT ZAHLEN
Als Leser der DigitalPHOTO testen Sie Readly zum
günstigen Sonderpreis. Für nur 9,99 Euro lesen Sie
drei Monate lang Ihre Lieblingszeitschriften. Jetzt
Anzeige
direkt loslesen unter www.readly.de/digitalphoto.

SCHRITT FÜR SCHRITT: SO LESEN SIE DIE DIGITALPHOTO AUF IHREM SMARTPHONE ODER TABLET

ZEITSCHRIFT SUCHEN AUSGABE AUSWÄHLEN DURCH DIE SEITEN BLÄTTERN


1 Über die Lupen-Funktionen, die die Readly-App
mitbringt, können Sie nach jeder Zeitschrift, die
in der Datenbank zu finden ist, gezielt suchen. Tippen
2 Readly zeigt Ihnen nun alle Ausgaben des Digi-
talPHOTO-Magazins an, die seit Januar 2014
erschienen sind. Sie haben mit Ihrem Smartphone
3 Mit Hilfe der Seitenleiste unten blättern Sie
bequem durch das Magazin und suchen sich
den Artikel aus, den Sie als Erstes lesen möchten.
Sie DigitalPHOTO ein, wenn Sie in unserem Fotomaga- und der Readly-App also Zugriff auf eine ständig Tippen Sie auf die Seite, um den Artikel im Vollbild-
zin blättern möchten. Egal, ob es sich um die aktuelle wachsende Datenbank mit Fototipps und Produkt- modus zu öffnen. Möchten Sie anschließend weiter-
oder eine ältere Ausgabe handelt. Tippen Sie auf das tests. Tippen Sie auf das Cover einer Ausgabe, um blättern, tippen Sie auf eine beliebige Stelle im
Cover, um die DigitalPHOTO auszuwählen. sie auszuwählen und sie zu öffnen. ­unteren Display-Bereich.

98 06/2018
MAGAZIN-FLATRATE PRAXIS

READLY BIETET DEUTSCHLANDS ERSTE ZEITSCHRIFTEN-FLATRATE

Fotowissen in einer App


Sie möchten nachschlagen,
wie eine bestimmte DSLR im
Test abgeschnitten hat? Mit
der praktischen Readly-App
bekommen Sie Zugriff auf
sämtliche Ausgaben der
DigitalPHOTO seit 2014.

 H
aben Sie alle Ausgaben der Digi-
talPHOTO der vergangenen Jahre
aufbewahrt? Vielleicht nicht – dabei
könnte man ältere Ausgaben im Alltag oft
noch gut gebrauchen. Zum einen natür-
lich wegen der vielen Aufnahmetipps, die
in jedem Heft präsentiert werden. Zum
anderen aber auch wegen der ausführli-
chen Produkttests. Bietet der Elektronik- >> Mit der Zeitschriften-Flatrate von Readly stöbern Sie per Smartphone oder Tablet in über 600 deutsch-
sprachigen Zeitschriften. Wann, wo und wie viel Sie möchten. Und das sogar ohne Internetverbindung.
markt in der Nähe eine etwas ältere DSLR
zum Schnäppchenpreis an, verrät der Test-
bericht der DigitalPHOTO, ob sich der Kauf
wirklich lohnt oder nicht. dukttests innerhalb von Sekunden. Einfach on top. Das bedeutet: Mit der Readly-App
das gesuchte Kameramodell eingeben, fer- haben Sie einen bestens ausgestatte-
Magazine einfach mitnehmen tig! Die App zeigt Ihnen anschließend alle ten Bahnhofs-Kiosk ständig bei sich – auf
Mit Readly haben Sie sämtliche Ausga- passenden Treffer und führt Sie direkt zu Ihrem Smartphone oder Tablet. Anders als
ben der DigitalPHOTO, die seit Januar den entsprechenden Artikeln. Die Suche im Kiosk müssen Sie jedoch nicht für jedes
2014 erschienen sind, ständig griffbereit auf Zeitschriften-Covern und in Inhalts- Magazin, das Sie lesen möchten, zahlen.
bei sich. Und zwar auf Ihrem Smartphone verzeichnissen entfällt damit also. Stattdessen zahlen Sie pro Monat gerade
oder Tablet. Mit der Readly-App, die für Readly bringt jedoch nicht nur die Digi- einmal 9,99 Euro und lesen anschließend so
iOS, Android und Kindle Fire verfügbar ist, talPHOTO mit, sondern alle Magazine, die viele Zeitschriften, wie Sie möchten. Neu-
blättern Sie bequem von Seite zu Seite in im Verlag falkemedia erscheinen. Und 600 gierig geworden? Dann testen Sie Readly
der Ausgabe Ihrer Wahl. Und nicht nur das: weitere deutschsprachige Zeitschriften jetzt drei Monate zum Preis von einem. Infos
Mit Hilfe der Volltextsuche finden Sie Pro- aus allen erdenklichen Themenbereichen unter www.readly.de/digitalphoto.  (ms)

Fotos: Hersteller

ARTIKEL AUSWÄHLEN BEITRAG LESEN FAVORITEN AUSWÄHLEN


4 Readly bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten
an, Ihren Wunschartikel bequem zu lesen. Wie
Sie es von Ihrem Smartphone gewohnt sind, vergrö-
5 Bei diesem speziellen Mobile-Reading-Modus
passt sich der Text optimal Ihrem Smartphone-
Display an. So lesen Sie den Artikel, ohne ständig
6 Um interessante Magazine zu finden, brauchen
Sie nicht zwangsläufig die Suchfunktion.
­Readly schlägt Ihnen anhand Ihres Leseverhaltens
ßern Sie Seitenebereiche, indem Sie sie antippen und Bildausschnitte vergrößern und wieder verkleinern zu spannende Titel vor, die Sie per Antippen direkt aus-
mit zwei Fingern auseinanderziehen. Möchten Sie den müssen. So macht das Stöbern in Ihrer DigitalPHOTO wählen können. Genauso einfach öffnen Sie Maga-
Text bildschirmfüllend angezeigt bekommen, tippen auch auf dem Smartphone mit einem vergleichsweise zine, die Sie bereits aufgerufen und in denen Sie
Sie auf das Symbol unter der Magazinseite. kleinen Display richtig Spaß. geblättert haben.

06/2018 99
FRAGEN & ANTWORTEN
SIE HABEN TECHNISCHE ODER PRAKTISCHE FOTOFRAGEN? WIR HELFEN WEITER!

Canon EOS 5D Mark IV | 17mm | 1/20 s | F/18 | ISO 50


Tilt-Shift-Fotos?
Die sogenannten Tilt-Shift-Objektive werden oft
in der Architektur- und Interieurfotografie einge-
setzt. Aber gibt es auch andere Gebiete, für die
sie sich eignen? Wir haben die Antwort.

T
ilt-Shift-Linsen haben zwei net sich auch gut für Panorama-
optische Bewegungen: nei- fotos. Die Neige-Funktion dagegen
gen (aus dem Englischen: to verändert den Winkel der Fokus-
tilt) und schwenken (aus dem Eng- ebene, so dass er nicht parallel
lischen: to shift). Diese Funktionen zum Sensor liegt. So kann ein Tilt-
können entweder einzeln oder in Shift-Objektiv eine sehr geringe
Kombination benutzt werden. Für Schärfentiefe im Bild erzeugen,
Gebäude- und Interieurfotos wird oder aber auch diese vergrößern.
meistens die Schwenkbewegung Diese Eigenschaft lässt sich per-
eingesetzt. Um ein hohes Bau- fekt für Landschafts-, Produkt-
werk aufzunehmen, neigt man oder Makroaufnahmen anwenden.
die Kamera nach hinten. Dies Die Tilt-Shift-Modelle von
betont die stürzenden Linien Canon, die wir für unsere Bil-
im Bild. Indem man aber die der links benutzt haben, verfü-
Schwenk-Funktion des Objek- gen über beide Funktionen. Ein
tivs anwendet, bleibt die Kamera großer Pluspunkt dieser Objek-
rk III | 90mm | unbewegt und nur die Linse tive ist, dass sich die Neige- und
Canon EOS 5D Ma 800
1/20 s | F/3,5 | ISO wird nach oben geschwenkt, Schwenk-Teile des Objektivge-
so dass die vertikalen Linien häuses um seine Fassung, auch
gerade aufgezeichnet werden. unabhängig voneinander, dre-
>> Die vertikale Verlän- Die Schwenkbewegung eig- hen lassen können. 
gerung dieser Aufnahme
wurde kreiert, indem das
Canon-Objektiv TS-E 17mm >> Diese Kuchen wurden mit dem Canon TS-E
f/4L von unten nach oben 90mm f/2.8L Macro fotografiert. Dabei wurde die
geschwenkt wurde. Neige-Funktion des Objektivs eingesetzt, damit
sich die Fokusebene nur über die drei Kuchen-
oberflächen ausstreckt.

LESERUMFRAGE FOTOS AUSDRUCKEN LASSEN


In der DigitalPHOTO, Ausgabe 04/2018, haben wir Sie gefragt, worauf Sie Ihre Fotoerinnerungen am liebsten
verewigen. Hier finden Sie die Ergebnisse, sortiert nach den unterschiedlichen Antworten. Der glückliche
WIRD MEINE DSLR MIT Gewinner, Uwe W. aus München, darf sich über einen Gutschein von Pixum im Wert von 80 Euro freuen.
EINER SCHNELLEREN
SD-KARTE AUCH DIE
FOTOS SCHNELLER 12 %
AUFNEHMEN? SONSTIGES, Z. B. 16 %
Die Geschwindigkeit, mit der DIASHOW AUF CD/DVD FOTOABZÜGE
Ihre Spiegelreflexkamera die
Bilder auf der Speicherkarte 5 % 2 %
sichert, wird nicht von der ACRYLGLAS
benutzten SD-Karte be- ALU-DIBOND
grenzt. Es ist die Geschwin- 10 %
digkeit des hochklappenden
LEINWAND
Spiegels, die dies bestimmt.
Indem Sie eine schnellere
SD-Karte einsetzen, können
Sie einfach mehrere 5 % 50 %
­R AW-Dateien in einer FOTOKALENDER FOTOBUCH
­Bilderserie aufzeichnen.
Alle Informationen zur aktuellen Umfrage im Mai finden Sie auf Seite 14 in diesem Heft.

100 06/2018
FRAGEN & ANTWORTEN PRAXIS

DIE REDAKTION
Monat für Monat legt sich das
DigitalPHOTO-Team für Sie ins Zeug.
Immer mit dem Ziel, Sie fotografisch
WIE KANN ICH DIE DIOPTRIEN- WELCHES WEITWINKELOBJEKTIV zu begeistern. Hier unsere Kurzvorstellung:
KORREKTUR DES SUCHERS AM EIGNET SICH AM BESTEN FÜR
Wibke Pfeiffer
PRÄZISESTEN NACHJUSTIEREN? SPANNENDE REISEAUFNAHMEN? Chefredakteurin
Während das Kit-Objektiv sich gut für den universel- Die Diplom-Designerin
len fotografischen Einsatz eignet, gibt es auch viele ist Blattmacherin aus
Motive, bei denen Sie mit dieser Optik an Ihre Gren- Leidenschaft. Sie sorgt für
zen stoßen. Die wenigsten Kit-Objektive bieten den modernen Mix im Heft.
Brennweiten im Weitwinkelbereich. Gerade auf Rei-
Benjamin Lorenz
sen möchten man aber gerne mehr vom Motiv auf- Stv. Chefredakteur
nehmen. In solchen Situationen hilft ein Weitwinkel-
objektiv. Unser Bild unten haben wir mit der Canon Foto­ingenieur, Organisa-
tionstalent und Leiter des
EOS 7D Mark II und dem Canon-Objektiv EF-S
DigitalPHOTO-Testlabors. Prüft
10-22mm F/3.5-4.5 USM aufgenommen. Je nach
alle Kameras und Objektive.
benutztem Kameramodell sollten Sie den Crop-Fak-
tor beachten. In unserem Fall verlängerte sich die Caroline Berger
am Objektiv ausgewählte Brennweite von 10mm auf Test & Technik
Die effizienteste Methode, um die Dioptrien im 16mm, da wir eine DSLR mit einem APS-C-Sensor Allroundtalent und Fotoinge-
Sucher Ihrer Spiegelreflexkamera korrekt einzustel- verwendet haben. Unsere Objektiv-Empfehlung: nieurin. Testet Kameras und
len, ist die Folgende: Als Erstes entfernen Sie den Tamron SP AF 10-24mm F3,5-4,5 Di II VC HLD und Objektive, und bringt aktuelle
Kameradeckel oder das Objektiv vom Kamerabajonett Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM bieten Ihnen zwei News auf Facebook online.
und schalten dann Ihre DSLR an. So leuchtet das lichtstarke und preiswerte Weitwinkellinsen für APS-
Tim Herpers
Sucherdisplay und alle Markierungen darauf, wie bei- C-Kameras sowohl von Canon als auch von Nikon.
Test & Technik
spielweise die Autofokus-Punkte, sind klarer zu Für weitere Modelle schauen Sie sich unsere Bes-
sehen. Halten Sie Ihre Kamera so, dass Sie durch den tenliste auf der beliegenden Heft-CD an. Immer neugierig, immer up-to-
Sucher schauen. Drehen Sie am Dioptrienknopf, der date. Unser Technik-Redakteur
testet für Sie in jeder Ausgabe
sich rechts neben dem Sucherfenster befindet, bis
das neueste Equipment.
die Markierungen auf dem Monitor (z. B. die AF-Punk-
te wie oben erwähnt) so scharf wie möglich zu sehen Ana Barzakova
sind. Wenn Sie dies tun, sehen Sie alles vor der Fotopraxis
Kamera verschwommen, da Sie das Objektiv entfernt Ob gelungene neue Bildkom­
haben. Dies hilft Ihnen aber, sich nur auf die Markie- position oder geheime Kamera-
rung auf dem Sucherdisplay zu konzentrieren. Wenn Features, sie kennt die besten
man die Dioptrien mit einem aufgeschraubten Objek- Praxis­t ricks für Topfotos.
tiv nachjustiert, konzentriert sich der Blick automa-
tisch auf den Objekten vor der Kamera und nicht auf Lars Kreyßig
Fotografie
der Klarheit der Sucherabbildung. Um das Innere Ihrer
Kamera vor Staub zu schützen, justieren Sie die Diop- Canon EOS 7D Mark II | 10mm | Mit zielsicherem ­Fotoblick
trien in einem geschlossenen Raum nach. 1/125 s | F/11 | ISO 100 findet er für Sie die span-
nendsten Fotoprojekte der
Welt und stellt sie Ihnen vor.

Jill Ehrat
Fotopraxis
Ob kreativer Ansatz oder
praktische Umsetzung, Jill

26.945 vermittelt, worauf es bei einer

Kommentare des Monats Fans


guten Aufnahme ankommt.

Nicole Lorenzen
Werden Sie Facebook-Fan: www.facebook.com/DigitalPHOTO.Magazin Bildbearbeitung
Die Photoshop-Expertin kümmert
Fotos & Texte: Future Publishing; Übersetzung: Lars Kreyßig

sich um die breite Auswahl an


AXEL POPP
Workshops zum Mitmachen und
NEU: DIGITALPHOTO IN DER
holt aus jedem Bild mehr raus.
PRAKTISCHEN FIRMWARE-EDITION JENS THE PUNKT
Als Beta-Tester kann ich nun sagen: ROLLEI PRÄSENTIERT WIDER- Angela Heider-Willms
eine coole Sache. Lese den Inhalt STANDSFÄHIGE RECHTECKFILTER digitalphoto.de
mit der Kamera-App aus und direkt Eine tolle Sache. Meinen letzten Als Onlinespezialistin und Jour-
an den WLAN-Drucker im Netz. habe ich leider ziemlich sofort nalistin sorgt Angela stets für
spannende Inhalte auf unserer
geschrottet, nachdem er mich in zwei
Website digitalphoto.de.
Einsätzen recht begeistert hat … Ein
HAJO SEGGEWISS Schritt in die richtige Richtung ist es Jörg Rieger
CANON CASHBACK auf jeden Fall! Heft-CD & Foto-Software
Ich spare am meisten, wenn ich Ob hochwertige Vollversion
­meine weiter nutze. oder hilfreiches Videotraining.
Jörg stellt für Sie die Inhalte
unserer Heft-CD zusammen.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik?


Immer her damit. Schreiben Sie uns eine E-Mail an
redaktion@digitalphoto.de. Wir freuen uns auf Ihr
direktes Feedback zur DigitalPHOTO.
FOTOGRAFIE INTERVIEW

DER EINE TAG


IM LEBEN
Die Hochzeitsfotografie ist mit vielen Klischees belastet, die sich
in vielen Fällen bewahrheiten. Steven Herrschaft zeigt mit seinen
emotionalen, teils lustigen, teils romantischen Bildern, dass sich
Hochzeiten auch anders festhalten lassen – und begeistert damit
die Redaktion ebenso wie Juroren und Hochzeitspaare.
Fotos: Steven Herrschaft  |  Interview: Sebastian Sonntag

Canon EOS 5D Mark III | 17mm | 1/125 s | F/4 | ISO 2000

102 06/2018
INTERVIEW FOTOGRAFIE

>> Gerade am Abend bieten


sich einem Hochzeitsfotogra-
fen häufig einzigartige Licht-
stimmungen – und besonders
emotionale Momente.

06/2018 103
FOTOGRAFIE INTERVIEW

>> Steven schwört bei


seinen Aufnahmen auf
Authentizität und vermei-
det gestellte Situationen.
Umso erstaunlicher sind
Aufnahmen wie diese, bei
denen für einen kurzen
Moment einfach alles zu
passen scheint.

Canon 6D | 17mm | 1/500 s | F/14 | ISO 640

>> Eine der wichtigsten Ansagen von Steven Herrschaft beim Brautpaar-Shooting lautet: Seid ganz ihr selbst und
vergesst, dass ich da bin. Hat sich das Paar erst darauf eingelassen, entstehen wunderschöne, sehr intime und
zärtliche Bilder, die jedes für sich eine einzigartige Geschichte erzählen.

S
teven Herrschaft ist seit vier Jahren profes- : Steven, du beschäftigst dich mit Hoch-
sioneller Hochzeitsfotograf und hat bereits zeitsfotografie, seit du 16 bist. Wie kommt man in
über 80 Preise gewonnen – dabei ist er diesem Alter auf so eine Idee?
gerade einmal 20. Diese außergewöhnliche Kar- Steven Herrschaft: Beschäftigen ist da der fal-
riere wollten wir uns näher anschauen und baten sche Ausdruck – ich bin eher überredet worden.
Steven um ein Interview, in dessen Rahmen er Mit 13 hatte ich mich als Teil der „Projektwoche“
erzählte, was sein Schwimmlehrer mit seiner Kar- in der Schule für das Thema Fotografieren ent-
riere zu tun hatte und wieso er bei einer Hochzeit schieden. Nach dieser Woche ist die Kamera an
für eine halbe Stunde auf dem Klo feststeckte. meiner Seite geblieben. Ich bin meinem dama-
ligen Lehrer bis heute so dankbar! So verrückt
es klingen mag, aber er hat im Nachhinein mein
Leben verändert. In meiner Jugend war ich

5  PROFI-TIPPS FÜR DIE Leistungsschwimmer und habe 20 Stunden die


Woche trainiert. Ich habe den Sport geliebt und
HOCHZEITSFOTOGRAFIE gelebt. Als ich 16 wurde, kam ein neuer Schwim-
>> Viele Momente treten nur ein einziges Mal mer aus Ulm in die Mannschaft. Es stellte sich
auf. Dann muss alles passen. Verwenden Sie die heraus, dass er Hochzeitsfotograf ist.
ISO- oder Blenden-Automatik, um die Belichtung
immer sicher im Griff zu haben. Und er hat dich am Ende überredet? irgendwie geht, daran festhalten werde. Ich
>> Typisch für Hochzeiten ist der schnelle Wech- Er fragte mich, ob ich Lust hätte, mal mit ihm wollte Hochzeitsfotograf werden. Und diesen
sel vom Tele zum Weitwinkel. Verwenden Sie mitzukommen. Meine Antwort war: „Nein, auf Traum lebe ich nun – Tag für Tag.
zwei Bodys mit unterschiedlichen Brennweiten, keinen Fall“. Ich hatte einfach so viele Klischees
so sparen Sie sich Objektivwechsel.
im Kopf: langweilige, kitschige Posen und Paare, Mittlerweile hast du etliche Preise gewonnen. Was
>> Ein guter Hochzeitsfotograf hält sich im Hin- die hinter Bäumen hervorschauen. Nichtsdesto- macht ein gutes Hochzeitsfoto für dich aus?
tergrund und dokumentiert. Klären Sie vorab mit trotz stand ich nach ein paar Wochen und viel Ein gutes Bild – und damit meine ich nicht nur
dem Pfarrer, ob und von welcher Position aus Überzeugungsarbeit doch vor einem Standes- Hochzeitsfotos – erzählt eine Geschichte und
Sie in der Kirche fotografieren dürfen.
amt und habe meine erste Hochzeit fotogra- zwar losgelöst von Erwartungen und Klischees.
>> Zeit ist häufig ein knappes Gut. Schauen Sie fiert. Vier Stunden Reportage – und ein weite- Es löst Gefühle aus, bringt zum Lachen, zum
sich die Location vorab an, um beim Brautpaar- res Mal hat sich vieles für mich geändert. Als Nachdenken oder zum Weinen. Man fühlt mit
Shooting sofort die besten Plätze parat zu haben. ich abends vor meinem Spiegel daheim stand, den Protagonisten mit und kann sich in sie
>> Eine Hochzeit ist einmalig. Fotografieren Sie wusste ich, was für einen Beruf ich später mal hi­neinversetzen, was sie gerade denken und
nur, wenn Sie sich dieser Verantwortung bewusst machen möchte. Ich hatte einen Traum und ich fühlen. Eine gute Foto-Reportage spannt genau
sind und bereit sind, diese zu tragen. habe mir geschworen, dass ich so lang es nur diese Idee über den gesamten Tag.

104 06/2018
Canon EOS 6D | 17mm | 1/1000 s | F/4 | ISO 320

Und wie schaffst du es, diese Emotionen auf deinen ist es eben so. Ich schieße bei jeder Hochzeit in
Bildern so intensiv einzufangen? etwa 6000-8000 Bilder. Mehr als 90 Prozent der
Ausschlaggebend war der Gedanke, dass es voll- Bilder wird zum Glück nie jemand außer mir zu
kommen in Ordnung ist, wenn Dinge nicht funk- Gesicht bekommen. Was zählt, ist das Endresul-
tionieren. Ich habe oft Bildideen, die am Ende tat. Aus meiner Sicht ist es der Job eines Hoch-
doch nicht gelingen, und die Realität ist, dass zeitsfotografen, das Beste aus den Gegebenhei- Ich habe oft Bildideen,
ich viele schlechte Bilder mache. Aber das ist ten des Tages zu machen und ihn eben nicht zu die am Ende nicht
ok, weil ich mich dann in die richtige Position unterbrechen oder einzugreifen.
bringe, wenn der entscheidende Moment kommt.
funktionieren, und die
Ich habe die Komposition schon und warte nur Das bedeutet, dass die skurrilen Szenen auf dei- Realität ist, dass ich
darauf, dass etwas passiert. Ob es dann wirk- nen Bildern sich tatsächlich so zugetragen haben? viele schlechte Bilder
lich so eintritt oder nicht? Darauf habe ich kei- Ja, genau. Ich greife grundsätzlich nie ein und mache. Das ist ok.
nen Einfluss, aber ich kann meinem Glück auf nehme dem Paar keine Entscheidungen ab. Falls
diese Weise auf die Sprünge helfen. Und wenn mich jemand fragt, wo er sich hinstellen soll, Steven Herrschaft
es eben nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle – werde ich immer entweder sagen: „Wo du

06/2018 105
FOTOGRAFIE INTERVIEW

Canon EOS 6D | 17mm | 1/200 s | F/5,6 | ISO 2500

>> Zum Abend hin wird die Stimmung ausgelassener – zur Freude des Fotografen (oben). Eine Hochzeit steckt voller emotionaler
Momente. Die Kunst ist es, diese rechtzeitig zu entdecken und aus einer geeigneten Perspektive abzulichten (unten).

>> Manche Momente


lassen sich vorahnen –
wie beispielsweise die
leuchtenden Augen eines
Kindes beim Anschneiden
der Hochzeitstorte. Dank
seiner Erfahrung ist
Steven in solchen Situa-
tionen stets zur richtigen
Zeit am richtigen Ort.

Canon EOS 5D Mark III | 17mm | 1/200 s | F/4 | ISO 2500

dich am wohlsten fühlst“ oder „Wo du gestan- Kannst du den typischen Ablauf eines Hochzeits- eine Anzahlung. Eine Woche vor der Hochzeit
den hättest, wenn ich nicht dabei gewesen wäre“. shootings kurz für uns kurz skizzieren? gibt es einen kleinen Reminder, ob alle Adres-
Ich bin kein Regisseur – und ganz unter uns Die meisten Paare finden über meine Webseite sen passen und einen groben Ablauf des Tages.
gesagt, könnte ich mir vieles, was so auf den zu mir. Ihnen gefällt meine Philosophie und sie Dann wird geheiratet. Ich begleite meine Paare
Hochzeiten passiert, ohnehin nicht ausdenken. fragen meist sechs bis zwölf Monate vor dem Ter- vom Brautschminken morgens bis mindestens 24
Das echte Leben schreibt die besten Geschich- min an, ob ich Zeit habe. Oft treffen wir uns ein Uhr abends. Schließlich möchte ich eine kom-
ten, heißt es und genauso ist es auch mit mei- paar Tage später dann zu einem Vorgespräch, bei plette Geschichte erzählen. Oftmals bleibe ich
nen Bildern. Mein Job ist es, mich in die best- größeren Entfernungen oft auch per Skype. Es ist allerdings auch noch deutlich länger, wenn es
mögliche Position zu bringen, um diese verrück- für mich einfach wichtig zu sehen, ob wir zusam- richtig Action auf der Tanzfläche gibt und ich
ten Dinge zu fotografieren und sie schon frühzei- menpassen. Wenn alles passt, unterschreiben körperlich noch durchhalte. Am Tag danach
tig zu erkennen, bevor sie passieren. wir einen Vertrag und das Paar überweist mir muss ich mich erholen und mache ein Back-up,

106 06/2018
INTERVIEW FOTOGRAFIE

Canon EOS 5D Mark III | 24mm | 1/160 s | F/4 | ISO 2000

dann wird gesichtet. Dafür geht oft ein komplet-


ter Tag drauf. Zwei weitere Tage werden die aus-
gewählten Bilder dann bearbeitet. Lightroom,
Photoshop. Mehr nicht. In jede Hochzeit flie-
ßen zwischen 60 und 70 Stunden Arbeit, die
Paare bekommen die Bilder meistens circa 8-10 Ich bin kein Regisseur – und ehrlich gesagt könnte ich
Wochen nach ihrer Hochzeit überreicht. Auch mir vieles, was so auf Hochzeiten passiert, ohnehin nicht
das mache ich am liebsten persönlich, weil ich
ausdenken. Das Leben schreibt die besten Geschichten!
die Reaktionen einfach liebe. Leider geht das
aufgrund der Entfernung nicht so oft, aber daran Steven Herrschaft
kann man wohl nichts ändern.

06/2018 107
FOTOGRAFIE INTERVIEW

STEVEN
HERRSCHAFT (20)
Trotz seines geringen
Alters ist Steven Herr-
schaft in der Hochzeits-
fotografen-Szene ein
alter Hase und gewann
in nur vier Jahren über
80 nationale und inter-
nationale Preise. Seine
Jugend verbrachte der
Hesse als Leistungs-
sportler zu großen Teilen in Schwimmhallen quer
durch Deutschland und Europa. Sein Schwimm-
lehrer – selbst ein ambitionierter Hochzeitsfoto-
graf – war es schließlich auch, der den damals
16-Jährigen zur Hochzeitsfotografie animierte.
Mittlerweile hat Steven fast 100 Hochzeiten
begleitet und schafft es, mit seiner besonderen
Philosophie und Bildsprache absolut einzigartige
Hochzeitsgeschichten zu erzählen. >> Zu Stevens größten
Talenten gehört neben
stevenherrschaft.com
dem Blick für gelungene
Perspektiven auch das
Spiel mit Licht und
Schatten. In diesem Fall
nutzte er das Einstein-
Graffiti als Blickfang, das
Ganz schön viel Arbeit! Wie viel muss ein Paar für Brautpaar selbst bleibt
diesen Service am Ende investieren? im Dunkeln und strahlt
Aktuell kosten meine Ganztagsreportagen als Silhouette besondere
2.600 Euro plus Anreise. Allerdings liebe ich es, Intimität aus.
meine Bilder gedruckt zu sehen, weshalb ich
zusätzlich Alben anbiete. Ein großer Mehrwert,
den leider nach wie vor viele unterschätzen!

Du bist 20 Jahre alt und studierst noch nebenher.


Wie sieht eine typische Woche bei dir aus?
Überraschend unstrukturiert. Ich muss vieles um
meine Vorlesungen herumbauen, versuche aber
auch, diese so zu legen, dass ich ein bis zwei Tage
unter der Woche freihabe. In meiner Hochsaison
kommt es trotzdem schon öfter mal vor, dass ich
um 5 Uhr aufstehe, um zwei Stunden Bilder zu
bearbeiten, bevor ich zur Uni fahre.

Wie wichtig ist die richtige Ausrüstung für dich?


Meine Kameras sind für mich ein Werkzeug –
und ähnlich gehe ich auch damit um. Es muss
nicht immer das Teuerste und Beste sein. Der
Fotograf drückt den Auslöser – es liegt nur in sei-
ner Hand, ob ein Bild gut oder schlecht wird. Ich
fotografiere mit der Canon EOS 5D Mark III und
der EOS 6D sowie den drei Objektiven Canon EF
17-40mm f/4L, Canon EF 28mm f/1.8 und Canon
EF 85mm f/1.8. Außerdem habe ich immer drei
Yongnuo-Blitze mit Transmitter dabei.

Bei den Hochzeiten passieren sicher viele unvorher-


gesehene Dinge. Kannst du ein Beispiel nennen?
Ja, das stimmt. Beispielsweise war ich einmal
eine halbe Stunde auf einer Hochzeit im Klo ein-
gesperrt, weil die Tür kaputt war und feststeckte.
Nur mit Hilfe eines Gastes und meiner Kletter-
künste bin ich wieder rausgekommen. Zum
Canon EOS 6D | 20mm | 1/320 s | F/3,5 | ISO 1600
Glück habe ich in der Zeit nichts verpasst. 

108 06/2018
INTERVIEW FOTOGRAFIE

06/2018 109
Das Ausgangsmaterial
zu diesem Workshop
finden Sie unter
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT www.digitalphoto.de/heft.

Teil 3
PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT

Smartobjekte
& Smartfilter
Arbeitsabläufe können in Photoshop nicht-destruktiv
erfolgen, also ohne Verlust der Bildqualität. Dazu
werden Smartobjekte eingesetzt, die eine besondere
Art von Ebenen darstellen. Diese lassen sich perfekt
mit Einstellungsebenen, Smartfiltern und Ebenenstilen
kombinieren. So bleiben alle Elemente editierbar.

S
martobjekte sind Ebenen, die verknüpft pixel- oder vektorbasiertes Bild-
material enthalten. Neben Photoshop-Dateien können darüber hinaus auch
Illustrator-Dateien eingefügt werden. Der Inhalt solch einer Ebene, die
ein Smartobjekt enthält, bleibt im ursprünglichen Zustand erhalten. Eine Ände-
rung ist nur möglich, wenn die mit der Ebene verbundene Quelle angepasst wird.

Vor- und Nachteile bei der Arbeit mit Smartobjekten


Diese Art der Bildbearbeitung erfolgt ohne Verlust der ursprünglichen Qualität, da
der Ebeneninhalt einzeln vorliegt und Photoshop immer wieder auf diese Quelle
zugreifen kann. Auch bleiben die so eingefügten Bildelemente und zugewiese-
nen Filter und Effekte editierbar, da sie in Echtzeit in die Ebene eingerechnet wer-
den. Doch leider gibt es dabei auch Nachteile. Für Anpassungen an dem Inhalt der
Fotos: Adobe Stock; Texte, Bildbearbeitung & Screenshots: Dirk Metztmacher

Ebene muss dieser separat aufgerufen und abgespeichert werden. Ein Smartfilter
wird immer auf die komplette Ebene angewendet. Bei einer Auswahl werden nur
die Stellen ausmaskiert, die die Filter nicht zeigen sollen. Die Bearbeitung erfolgt
trotzdem auf die komplette Größe. Auch werden zahlreiche Ebenen und Anhänge
solcher generiert, was die Übersichtlichkeit reduzieren kann. Der Arbeitsablauf ist
also nicht in allen Bereichen smarter, bietet aber interessante Möglichkeiten. 

110 06/2018
Workshop für
Adobe Photoshop PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT BILDBEARBEITUNG

KORREKTUREN
Da der Inhalt eines Smartobjekts separat vorliegt, werden Korrektu-
ren entweder als eigene Ebene darüber abgelegt oder aber der
­Ebene zugeordnet – wie auch die Smartfilter oder Ebenenstile,
sobald der Weg über das Menü > Bild > Korrekturen gewählt wird.

SMARTOBJEKTE UND -FILTER


Ein kleines Icon in der Ebenenminiatur
zeigt an, dass es sich bei einer Ebene um
ein Smartobjekt handelt. Filter werden
dieser Ebene zugewiesen und unterhalb
Der Arbeitsablauf ist nicht in allen Bereichen angeordnet. Der oberste Filter ist dabei
smarter, bietet aber interessante Möglichkeiten. der zuletzt eingesetzte. Die Reihenfolge
hat also eine wichtige Bedeutung.
Dirk Metzmacher, Photoshop-Profi

06/2018 111
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT

SMARTOBJEKT IM EINSATZ
Einzig an dem kleinen Icon in der Ecke
der Ebenenminiatur ist schnell zu erken-
nen, dass die Ebene als Smartobjekt
(verknüpft oder eingebettet) vorliegt.

Arbeiten mit Smartobjekten


Während das Original als Quelle dient, arbeitet Photoshop mit einer Arbeitsversion des Ebeneninhalts.
Selbst stärkste Verzerrungen oder mehrfache Filterungen lassen dabei die Ursprungspixel unbeeindruckt.

10 TIPPS ZUR ARBEIT MIT SMARTOBJEKTEN: SO ERLEICHTERN IHNEN DIE EBENEN MIT QUELLDATEIEN DIE ARBEIT

SMARTOBJEKT EINFÜGEN IN SMARTOBJEKT UMWANDELN VERKNÜPFTES SMARTOBJEKT


Klicken Sie auf Datei > Platzieren und einbetten, um Auch bestehende Ebenen können schnell in ein Alternativ können Sie über Datei > Platzieren und ver-
eine Datei als Smartobjekt in ein Dokument einzufü- Smartobjekt umgewandelt werden. Wählen Sie dazu knüpfen ein Bild einfügen. Statt wie zuvor eine Quelle
gen. Der Punkt Datei > Als Smartobjekt öffnen setzt eine oder mehrere Ebenen aus und gehen Sie auf in das Dokument einzubinden, bleibt hier die Abhän-
die ausgewählte Datei gleich als Smartobjekt um, Ebene > Smartobjekte > In Smartobjekt konvertieren. gigkeit von der externen Datei erhalten. Die Daten
wobei die Ergänzung um normale Ebenen möglich Die Ebenen werden zu einem Smartobjekt vereint. werden also nicht im Dokument gesichert, sondern
bleibt. Werden PDF- oder Illustrator-Dateien einge- Auch Filter > Für Smartfilter konvertieren wandelt die eine reduzierte Version. Das macht etwa Sinn, sobald
fügt, so geschieht auch das als Smartobjekt. ausgewählten Ebenen in ein Smartobjekt um. Teams an einer Datei zusammenarbeiten.

112 06/2018
PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT BILDBEARBEITUNG

Gehen Sie auf Ebene >


Smartobjekte > Inhalt
bearbeiten, um den SMARTOBJEKTE AKTUALISIEREN SMARTOBJEKTE VERPACKEN
Inhalt eines Smart- Wurde die externe Quelle geändert, so enthält das Möchten Sie die Photoshop-Datei weitergeben, wäre
Dokument nach dem Öffnen nicht synchronisierte Ebene > Smartobjekte > Verknüpftes Smartobjekt
objekts zu bearbeiten.
Inhalte. Gehen Sie dann auf Ebene > Smartobjekte > einbetten eine Option, um alle Inhalte anzugeben.
Dirk Metzmacher, Photoshop-Profi Alle geänderten Inhalte aktualisieren. Wurde die Eine weitere ist Datei > Verpacken. Eine Kopie des
Quelle verschoben, klicken Sie mit der rechten Photoshop-Dokuments wird dann zusammen mit
Maustaste auf das Symbol der Smartobjekt-Ebene den Quelldateien in einem Ordner abgespeichert. So
und wählen Nicht funktionierenden Link auflösen an. bleibt die externe Quelle erhalten.

INHALTE BEARBEITEN KOPIEREN AUF ZWEI ARTEN ERSETZEN UND EXPORTIEREN


Um den Inhalt eines Smartobjekts zu bearbeiten, Über Ebene > Neu > Ebene durch Kopie entsteht eine Um die Quelle eines Smartobjekts auszutauschen,
gehen Sie auf Ebene > Smartobjekte > Inhalt bear- Kopie des Smartobjekts, das mit derselben Quelle gehen Sie auf Ebene > Smartobjekte > Inhalt erset-
beiten. Noch schneller geht es über einen Doppel- verbunden ist. Möchten Sie dagegen ein Duplikat zen … Wählen Sie die neue Datei an und bestätigen
klick im Ebenenbedienfeld auf die Smartobjekt-Mini- erstellen, das nicht mit dem Original verbunden ist, Sie über Platzieren. Über Ebene > Smartobjekte >
atur. Nach der Bearbeitung gehen Sie auf Datei > so wählen Sie Ebene > Smartobjekte > Neues Smart- Inhalt exportieren wird die Quelle im ursprünglichen
Speichern. Photoshop aktualisiert so das Smartob- objekt durch Kopie an, was übrigens auch über einen Format abgelegt. Waren das zuvor eine oder mehre-
jekt im Dokument, mit dem es verbunden ist. Rechtsklick auf die Ebene erreichbar ist. re Ebenen, so entsteht eine PSB-Datei.

SMARTOBJEKT
Fotos: Adobe Stock; Texte, Bildbearbeitung & Screenshots: Dirk Metztmacher

ZU EBENE

Ein eingebettetes oder


verknüpftes Smartob-
jekt kann leicht zu
einer Ebene konver-
tiert werden, indem Sie
auf Ebene > Smartob-
jekte > Rastern gehen.
Der Inhalt des Smartob-
jekts wird damit in der
aktuellen Größe umge-
setzt. Weitere Bearbei-
ADOBE ILLUSTRATOR-DATEIEN SMARTOBJEKTE VERFORMEN tungen der Quellinhalte
Ein besonderer Vorteil der Smartobjekte ist, dass Oft werden in sogenannten Mock-ups, also Nachbil- sind nicht mehr mög-
Illustrator-Dateien in Photoshop als Ebene abgelegt dungen von Magazin-Covern, Postern, T-Shirts und lich. Verformungen und
werden können. Selbst Kopieren im Vektorprofi Illus- dergleichen, Smartobjekte eingesetzt, die über Filter wurden eingear-
trator und Einfügen in der Bildbearbeitung wird unter- Bearbeiten > Transformieren > Verformen stark ver- beitet. Sie können aber
stützt. Soll der Quellinhalt geändert werden, so öff- zerrt wurden. Photoshop macht es uns leicht, die aus diesem Ergebnis
net Photoshop nach einem Doppelklick auf die Quelle auszutauschen, wobei die Verzerrung auf die wieder ein Smartobjekt
Ebenenminiatur direkt Adobe Illustrator. neuen Inhalte 1:1 übertragen werden. entstehen lassen.

06/2018 113
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT

Smarte Filter im Einsatz


Liegt eine Ebene als Smartobjekt vor, so können dieser Smartfilter zugeordnet werden. Die Anwendung der
Filter erfolgt zunächst wie gewohnt, wobei im weiteren Verlauf so einige Besonderheiten zu beachten sind.
Fotos: Adobe Stock; Texte, Bildbearbeitung & Screenshots: Dirk Metztmacher

SMARTFILTER EINSETZEN
Dialogfenster und generell die Anwen-
dung über das Menü gleichen sich, doch
werden die Smartfilter nach dem Bestä-
tigen der Ebene unterhalb zugeordnet.

SMARTFILTER: FILTER ALS VERLUSTFREIE EBENENKOMPONENTEN

SMARTFILTER ZUWEISEN BESONDERHEITEN SMARTFILTER EDITIEREN


1 Liegt die Ebene schon als Smartobjekt vor, gehen
Sie wie gewohnt im Menü auf Filter und wenden
aus der Auswahl einen Filtereffekt an – hier: Unscharf
2 Es gibt wenige Filter, die sich nicht auf ein Smart-
objekt anwenden lassen. Dazu gehören Objektiv­
unschärfe und Fluchtpunkt sowie Exoten wie Flamme,
3 Um einen Smartfilter auszuschalten oder wieder
zu aktivieren, nutzen Sie das Augensymbol am
Namen des Filters. Ein Doppelklick auf den Namen
maskieren. Stellen Sie im Dialog-Fenster die Werte ein Bilderrahmen und Bäume. Dafür lassen sich die Kor- ruft das Dialog-Fenster erneut auf. So kann ein Filter
und bestätigen Sie über OK. Der Filter wird unterhalb rekturen Helligkeit/Kontrast bis HDR-Tonung auf glei- jederzeit erneut editiert werden. Ein Doppelklick auf
der Ebene zugeordnet. Gleichzeitig entsteht eine Mas- che Art (ohne sichtbaren Unterschied) einem Smart- das Symbol rechts neben dem Filternamen öffnet ein
ke, die für alle Filter des Smartobjekts gültig ist. objekt zuordnen, so wie auch die Smartfilter. Dialogfenster für die Deckkraft und den Mischmodus.

114 06/2018
i
In Ausgabe 07/2018 erfahren Sie im vierten Teil unserer Serie, PHOTOSHOP EINFACH ERKLÄRT BILDBEARBEITUNG
wie Sie die Korrekturen-Palette zur Bildoptimierung nutzen.

ANORDNEN, KOPIEREN UND LÖSCHEN SMARTFILTER MASKIEREN


4 Durch Anklicken und Ziehen kann die Reihenfolge der Filter geändert werden.
Der unterste Filter wird zuerst, der oberste Smartfilter zuletzt angewendet.
Um einen Smartfilter zu kopieren, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und ziehen ihn
5 Sobald ein Smartfilter aktiv ist, wird oberhalb eine Maske zugeordnet. Diese
wirkt sich auf die komplette Smartfilterlinie aus, egal, wie viele weitere Filter
hinzukommen. Klicken Sie die Maske an, um darin mit schwarzer Farbe Stellen
auf ein anderes Smartobjekt oder an eine neue Position in der aktuellen Smartfil- zu markieren, die von der Filterbearbeitung ausgeschlossen werden sollen. Grau-
terliste. Um einen Smartfilter zu löschen, ziehen Sie ihn auf den Papierkorb. stufen stehen, wie in jeder Maske, für Abstufungen der Transparenz.

Die Reihenfolge der Filter


kann durch Anklicken und
EINSTELLUNGSEBENEN EBENENSTILE Ziehen geändert werden.
Der oberste Smartfilter
6 Klicken Sie im Menü auf Bild > Korrekturen, so
wird die Korrektur wie ein Smartfilter der Ebene
zugeordnet. Sie können die Korrekturen aber auch
7 Auch die Ebeneneffekte gehören bei der nicht-
destruktiven Bildbearbeitung genannt. Sie akti-
vieren sie über das Menü und Ebene > Ebenenstil.
wird dabei zuletzt
angewendet.
einzeln stehend über Ebene > Neue Einstellungsebe- Genau wie die Smartfilter werden sie unterhalb der
ne im Ebenenbedienfeld ablegen. Diese Ebene wirkt Ebene zugeordnet, stehen aber oberhalb der Smartfil- Dirk Metzmacher, Photoshop-Profi
sich dann statt nur auf der ausgewählten Ebene auf ter. Sie wirken sich auf die komplette Ebene aus und
alle darunter liegenden Ebeneninhalte aus. werden von der Smartfiltermaske nicht beeinflusst.

FÜLLEBENEN EINSETZEN ABSCHLIESSENDE KORREKTUREN


8 Füllebenen werden als editierbare Ebenen ebenso nicht-destruktiv abgelegt.
Drücken Sie D auf der Tastatur für die Standardfarben. Gehen Sie dann über
Ebene > Neue Füllebene auf Verlauf und setzen Sie diesen von Schwarz zu Trans-
9 Aktivieren Sie die Ebene mit dem Porträt. Nach Bild > Korrekturen > Tonwert-
korrektur gehen Sie bei der Tonwertspreizung auf die Schaltfläche Automa-
tisch, um die Kontraste zu stärken. Zuletzt schärfen Sie das Bild über den Filter >
parent, mit Winkel: 90 Grad, Art: Radial und Skalieren: 285 % um. Mit dieser Tech- Scharfzeichnungsfilter > Unscharf maskieren mit Radius: 0,3, einem Schwellenwert
nik entsteht schnell und einfach eine stärkere Vignettierung um das Porträt. von 5, um flächige Bereiche auszusparen, und der gewünschten Stärke.

06/2018 115
Die Ausgangsdatei
zu diesem Workshop
finden Sie unter
BILDBEARBEITUNG UNSCHÄRFE ERZEUGEN www.digitalphoto.de/heft.

Canon EOS 70D | 35mm | 1/80 s | F/5,6 | ISO 100

BILDAUSWAHL SCHRITT FÜR SCHRITT: SO ERZEUGEN SIE EINEN UNSCHARFEN HINTERGRUND

Die hier vorgestellte


Fotos & Texte: Lauren Scott/Future Publishing;
Übersetzung & Screenshots: Nicole Lorenzen

Technik eignet sich nicht


für jedes Foto. Am bes-
ten eignet sie sich für
Makroaufnahmen wie ERSTE SCHRITTE PINSELGRÖSSE FESTLEGEN
beispielsweise ein
Schmetterling oder
Porträts von Tieren 1 Importieren Sie das gewünschte Bild (oder unser Aus-
gangsbild) in Lightroom, wählen Sie es aus und klicken
Sie auf die Schaltfläche Entwickeln. Klicken Sie oben rechts
2 Im Bereich Pinsel legen Sie eine etwas größere Pinsel-
spitze von rund 30 fest, um bereits im ersten Schritt den
Großteil Ihres Bildhintergrunds bearbeiten zu können. Die
oder Personen vor
einem unschönen, unterhalb des Histogramms auf das Symbol für Korrekturpin- Werte für Fluss und Dichte belassen Sie bei 100. Setzen Sie
überladenen und/oder sel. Ziehen Sie die Regler für Schärfe und Klarheit auf –100. schließlich noch einen Haken bei Überlagerung für ausgewähl-
unruhigen Hintergrund. Mit diesen Einstellungen werden Sie die Hintergrunddetails te Maske anzeigen und fahren Sie dann über den Bildhinter-
verschwimmen lassen. Alle andere Werte belassen Sie so. grund. Dieser wird Ihnen von Lightroom nun Rot dargestellt.

116 06/2018
Workshop für
Adobe Photoshop Lightroom UNSCHÄRFE ERZEUGEN BILDBEARBEITUNG

MIT DIESER TECHNIK HEBEN SIE ZENTRALE BILDELEMENTE HERVOR

Unschärfe mit dem


Korrekturpinsel erzeugen
Lauren Scott zeigt Ihnen, wie Sie den Korrekturpinsel aus Lightroom nutzen, um Unschärfe
zu erzeugen und so Objekte, Personen oder Tiere vom Hintergrund hervorzuheben. Von
dieser Technik profitieren alle Aufnahmen mit einem eher unspektakulären Hintergrund.

L
ange Brennweiten, große Blendenöff- es sein, dass Sie vielleicht nicht das richtige
nungen oder eine kurze Distanz zwi- Objektiv mit der passenden Brennweite dabei- WAS SIE LERNEN
schen Objekt und Kamera – all dies kann haben oder es vielleicht nicht möglich ist, eine >> Wie Sie den Korrek-
dazu führen, dass der Hintergrund einer Szene entsprechend große Blendenöffnung zu wäh- turpinsel in Lightroom
verschwommen wirkt. Trotzdem ist es nicht len, da am langen Ende des Zoombereichs verwenden, um Hinter-
immer möglich, bereits in der Kamera für einen lediglich eine Lichtstärke von f/6,3 möglich ist. gründe unscharf
erscheinen zu lassen
unscharfen Hintergrund zu sorgen. So kann Wie zeigen wir Ihnen, wie Sie den Hin-
und so Ihr zentrales
tergrund Ihrer Aufnahmen in der Nachbe-
Motiv stärker in den
arbeitung unscharf erscheinen lassen. Diese Vordergrund rücken.
Technik eignet sich am besten für Bilder, in
denen ein eher unruhiger Hintergrund vom
ZEITAUFWAND
zen­tralen Motiv ablenkt – wie es beispiels-
weise bei Wildlife- oder Porträtaufnahmen
>> 15 Minuten
der Fall sein kann. Verschwommene Hin-
tergründe sind eine gute Möglichkeit, um LEVEL
Objekte vom Hintergrund hervortreten zu las- >> Das kann jeder
sen und un­attraktive oder einfach unwich- >> Kann kniffelig sein
tige Details verschwinden zu lassen. Das Bild
>> Für Fortgeschrittene
unseres Eisvogels wurde mit einem 17-40mm-
Objektiv bei einer Blende von f/5,6 aufgenom-
men. Während der Hintergrund bereits außer-
halb des Fokus lag, konnten wir den Vogel mit
Hilfe von Lightroom noch etwas mehr aus der
Landschaft herausstechen lassen. 

MASKIERUNG

Wenn Sie einen Haken


bei Überlagerung für
ausgewählte Maske
setzen, werden Ihnen
die Bildbereiche rot
angezeigt, die von Ihrer
Bearbeitung betroffen
sind. Sie finden diese
Option unterhalb
ÜBERPRÜFEN UND VERFEINERN EINE VIELZAHL AN PINSELN des zentralen Arbeits-
fensters (s. Schritt 2).
3 Wenn Sie den Großteil des Bildhintergrunds Rot einge-
färbt (maskiert) haben, ist es nun an der Zeit für die
Details. In unserem Bild müssen wir uns um die Federn küm-
4 Wenn Sie mit dem Maskieren des Hintergrunds zufrieden
sind, klicken Sie das Häkchen bei Überlagerung für ausge-
wählte Maske anzeigen an und ab, um den Vorher-Nachher-
mern. Zoomen Sie nah in das Bild hinein, wählen Sie eine klei- Effekt zu begutachten. Sie können viele Korrekturpinsel auf Ihr
nere Pinselspitze von etwa 10 und reduzieren Sie den Fluss auf Bild anwenden, jeder wird als Pin dargestellt, den Sie im Bild
etwa 50. Fahren Sie nun ein wenig über die Flügel, wird dies platzieren. So könnten Sie zum Beispiel einen weiteren Pinsel
nicht auffallen. Sie müssen hier nicht allzu genau vorgehen. nutzen, um Belichtung oder Farbe des Objekts zu verändern.

06/2018 117
BILDBEARBEITUNG DRUCKOPTIMIERUNG Workshop für
Adobe Photoshop Elements

Foto: James Paterson / Future Publishing; Übersetzung & Screenshots: Nicole Lorenzen
Nikon D800 | 105mm | 1/200 s | F/3,5 | ISO 180

FARBGEBUNG, SCHÄRFE UND DRUCKFORMAT IN ELEMENTS ANPASSEN


WAS SIE LERNEN

Perfekter Ausdruck
>> Wie Sie die Farb- und
Tonwerte Ihres Bildes
mit den Einstellungs-
ebenen Tonwertkorrek-
tur und Farbton/Sätti-
gung optimieren und James Paterson zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Aufnahmen für jede Ausgabeform
Ihr Bild nachschärfen. optimieren – egal, ob Bildschirm oder Fotopapier. Dabei lernen Sie Farben zu
>> Wie Sie Ihre Aufnah-
me auf das gewünschte intensivieren, für die richtige Schärfe zu sorgen und das Bild zu beschneiden.
Format zuschneiden.
>> Wie Sie die Druck-

 L
eider werden digitale Fotos immer seltener von der tet werden? Um Ihre Bilder für den Druck zu optimieren,
ausgabe Ihres Bildes
optimal vorbereiten. Speicherkarte oder dem Rechner befreit und auf sollten Sie ein paar grundlegende Techniken wie Schär-
Fotopapier gedruckt. Dies liegt häufig daran, dass fen, Druckauflösung und Farboptimierung beherrschen
viele Fotografen den Aufwand scheuen, der im Vorfeld – und genau dies wollen wir Ihnen in diesem Workshop
ZEITAUFWAND
des Drucks tatsächlich betrieben werden muss. Denn ist zeigen. Dafür nutzen wir Photoshop Elements.
>> 10 Minuten man früher mit seiner Filmrolle einfach in den nächsten Zunächst werden Sie die Farben Ihrer Bilder inten-
Fotoladen gegangen und hat seine 24 oder 36 Bilder ent- sivieren und im Anschluss die Größe des Bildes auf das
LEVEL wickeln lassen, müssen heute ein paar Dinge im Vorfeld gewünschte Druckformat zurechtschneiden. Final wer-
>> Das kann jeder beachtet werden. So steht am Anfang natürlich die Ent- den Sie das Bild noch etwas schärfen. Mit Letzterem sor-
>> Kann kniffelig sein scheidung, welches Bild überhaupt gedruckt werden soll. gen Sie für knackscharfe, detailreiche Drucke. Wichtig
>> Für Fortgeschrittene Ist die Auswahl getroffen, muss das Bild im Anschluss für ist, dass der Schärfevorgang immer zum Schluss stattfin-
den Druck optimiert und überlegt werden, wo es schließ- det, also dann, wenn das Bild bereits für den gewünsch-
lich gedruckt werden soll: bei einem Online-Druckser- ten Ausgabezweck, sei es Druck oder Bildschirm, zuge-
vice, im Fotofachgeschäft, auf dem heimischen Drucker schnitten wurde. So können Sie die Schärfe ganz genau
oder soll es vielleicht sogar nur am Bildschirm betrach- an die Betrachtungsgröße und Auflösung anpassen. 

118 06/2018
Die Ausgangsdatei
zu diesem Workshop
finden Sie unter
www.digitalphoto.de/heft. DRUCKOPTIMIERUNG BILDBEARBEITUNG

SCHRITT FÜR SCHRITT: SO OPTIMIEREN SIE IHRE BILDER FÜR DEN DRUCK

1
WIE SCHARF
DARF ES SEIN?

Bilder, die physikalisch


ausgedruckt werden,
vertragen durchaus
mehr Schärfe als Bil-
der, die anschließend
2 lediglich am Bildschirm
betrachtet werden.
Behalten Sie also stets
die Ausgabeform im
Hinterkopf, wenn Sie
Ihre Bilder schärfen.
TONWERTE OPTIMIEREN DIE BLAUTÖNE VERSTÄRKEN
1 Öffnen Sie Ihr Bild im Fotoeditor und klicken Sie auf den
Reiter Experte. Erstellen Sie eine Einstellungsebene Ton-
wertkorrektur, ziehen Sie die Regler für Schatten und Lichter
2 Erstellen Sie nun eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung
und erhöhen Sie zunächst die allgemeine Sättigung um +10
(1). Wählen Sie jetzt aus dem Kanal-Dropdown-Menü den Blau-
etwas in die Mitte und verstärken Sie so die Kontraste. Um ein Kanal und erhöhen Sie hier die Sättigung auf etwa +35 (2). Drü-
Clipping (engl. für abschneiden) der Pixel zu vermeiden und sich cken Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+Alt+E, um alle
dies im Bild anzeigen zu lassen, drücken Sie dabei die Alt-Taste. sichtbaren Ebenen auf einer neuen Ebene zusammenzufassen.

DER SCHÄRFE-
PROZESS

In diesem Workshop
geht es um das Schär-
fen kurz vor der Druck-
ausgabe, das Output
Sharpening. Dieses
DRUCKAUFLÖSUNG FESTLEGEN LEGEN SIE EINE BILDGRÖSSE FEST sollte stets am Ende

3 Nehmen Sie das Freistellungswerkzeug aus der Werk-


zeugleiste zur Hand. Blenden Sie die Werkzeugoptionen mit
einem Klick auf WZ-Optionen im unteren Bereich ein. Setzen Sie
4 Legen Sie für Breite 29,7 cm und für Höhe 21 cm
fest, um ein A4-Format zu erhalten und es so auf
einem A4-Drucker ausdrucken zu können. Ziehen Sie
des Prozesses stattfin-
den, also nachdem Sie
sich für ein Format und
die Auflösung auf 300 Pixel/Zoll – das ist die richtige Auflösung einen Rahmen auf, platzieren Sie das zentrale Motiv die Ausgabeform ent-
für alle Arten von Ausdrucken. Für ein Bild, das am Bildschirm mittig, bestätigen Sie die Auswahl mit einem Klick auf
schieden haben. Doch
es gibt auch andere
oder im Web betrachtet werden soll, reichen 72 Pixel/Zoll. den grünen Haken und beschneiden Sie so das Bild.
Stadien des Schärfens.
So zum Beispiel das
Capture Sharpening,
das zu Beginn der Bear-
beitung erfolgen sollte.
Dieser Prozess ist
besonders bei RAW-
Aufnahmen wichtig, da
diese nicht wie JPEGs
bereits kameraintern
geschärft wurden. Füh-
ren Sie diesen Schärfe-
vorgang in einem RAW-
Konverter Ihrer Wahl
durch. Letztlich gibt es
noch das Creative
Sharpening. Hier wer-
SCHÄRFEN FÜR DEN DRUCK DRUCKPROFIL AUSWÄHLEN den wichtige Bildberei-

5 Klicken Sie doppelt auf das Zoomwerkzeug (Lupe), um zur


100 %-Ansicht zu gelangen und die Schärfe des Bildes
beurteilen zu können. Gehen Sie zu Überarbeiten > Unscharf
6 Gehen Sie zu Datei > Drucken. Legen Sie Drucker und
Papierformat fest und stellen Sie unter Druckformat Origi-
nalgröße ein. Unter Mehr Optionen wählen Sie Farbmanagement
che selektiv geschärft.

maskieren und wählen Sie Betrag: 168 %, Radius: 1,7 Pixel und an, setzen Sie Farbhandhabung auf Durch Photoshop Elements
Schwellenwert: 1 Stufe. Mit Betrag regeln Sie die Intensität und und wählen Sie ein Druckprofil aus (zu finden beim Druckerher-
mit Radius legen Sie fest, wie weit die Ränder geschärft werden. steller), bestätigen Sie mit Ok und klicken Sie auf Drucken.

06/2018 119
Die Ausgangsdatei
zu diesem Workshop
finden Sie unter
BILDBEARBEITUNG PORTRÄTRETUSCHE www.digitalphoto.de/heft.

Canon EOS 7D | 88mm | 1/500 s | F/5,0 | ISO 250

SERIE TEIL 2: HAUTUNREINHEITEN, FÄLTCHEN & CO. SCHONEND ENTFERNEN

Porträtretusche In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Porträt mit Affinity Photo
WAS SIE LERNEN retuschieren. Dabei lernen Sie den Umgang mit den Retuschewerkzeugen
>> Wie Sie mit den und erhalten einen Einblick in die Arbeit mit Filtern und Ebenen.
Retuschewerkzeugen

 N
Hautunreinheiten und
Rötungen entfernen. achdem wir Ihnen im ersten Teil unserer neuen überzeugendes Ergebnis zu erhalten. Schönheitsfehler,
>> Wie Sie Augen beto- Serie zu Affinity Photo bereits einen ersten Ein- Flecken, kleine Makel und Hautunreinheiten sind für
nen und feine Bildde- blick in die Funktionen von Affinity Photo gege- gewöhnlich Probleme der niedrigen Frequenzbereiche.
tails nachschärfen. ben haben (s. DigitalPHOTO 05/2018, S. 112 ff.), wollen Feine Details, Fältchen und Lichtspiegelungen hingegen
wir nun ans Eingemachte gehen und Ihnen in verschiede- liegen in den hohen Frequenzbereichen. Affinity Photo
ZEITAUFWAND nen Workshops zeigen, wie Sie das Programm in der Pra- bietet einen Filter, der diesen Vorgang automatisiert und
>> 45 Minuten xis nutzen können. In unserem ersten Workshop widmen augenblicklich eine Hochfrequenz- und eine Niederfre-
wir uns dazu einer sehr beliebten Disziplin der Bildbear- quenzebene erstellt, die sich dann direkt bearbeiten las-
LEVEL beitung, nämlich der Porträtretusche. Unser Ausgangs- sen. Mit Hilfe der F-Taste können Sie nach dem Erstellen
bild haben wir dazu an einem schönen Frühlingstag auf der Ebenen übrigens bequem zwischen den Ebenen wech-
>> Das kann jeder einer Wiese aufgenommen. Nachdem wir dieses in Affi- seln. Nach der Retusche der Haut betonen wir schließlich
>> Kann kniffelig sein
>> Für Fortgeschrittene nity Photo geöffnet haben, können wir das Motiv mit einer noch die Augen, um die Aufmerksamkeit des Betrach-
Technik namens Frequenztrennung bearbeiten. Hierbei ters direkt auf die Augenpartie zu lenken. Zum Schluss
teilen Sie das Bild in verschiedene Frequenzbereiche auf sorgen wir mit einer leichten Nachschärfung der feinen
und retuschieren diese dann separat, um ein besonders Bilddetails noch für den finalen Schliff. 

120 06/2018
Workshop für
Affinity Photo PORTRÄTRETUSCHE BILDBEARBEITUNG

SCHRITT FÜR SCHRITT: SO OPTIMIEREN SIE IHRE PORTRÄTS MIT AFFINITY PHOTO

BILD IN AFFINITY PHOTO ÖFFNEN FREQUENZTRENNUNG REPARATURPINSEL AUSWÄHLEN


1 Starten Sie Affinity Photo, klicken Sie auf
Datei > Öffnen und navigieren Sie zu Ihrem Por­
trät oder unserem Ausgangsbild, das wir Ihnen unter
2 Gehen Sie zu Filter > Frequenzen trennen und
übernehmen Sie im sich öffnenden Dialogfens-
ter die voreingestellten Standardwerte. Klicken Sie
3 Wählen Sie in der Werkzeugleiste unter dem
Symbol der Retuschierwerkzeuge den Reparatur-
pinsel aus. Legen Sie jetzt in der Kontextleiste (direkt
www.digitalphoto.de/heft zum Download zur Verfü- auf Anwenden. Die Pixelebene wird nun in die zwei oberhalb des Arbeitsbereichs) die Werkzeugeinstel-
gung stellen. Haben Sie Ihr Bild gefunden, klicken Ebenen Hohe Frequenz und Niedrige Frequenz geteilt. lungen fest: Deckkraft: 100%, Fluss: 100%, Härte:
Sie auf die Schaltfläche Öffnen. Ihr Bild wird nun im Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Ebene 0 %. Die Breite, sprich die Größe der Werkzeugspitze,
mittleren Arbeitsbereich der Software angezeigt. Niedrige Frequenz, um diese auszuwählen. wählen Sie in etwa der Größe des Makels.

+ +

HAUTUNREINHEITEN RETUSCHIEREN FÄLTCHEN UND LINIEN ENTFERNEN AUGEN BETONEN


4 Um Unreinheiten zu entfernen, halten Sie die Alt-
Taste gedrückt, während Sie mit dem Fadenkreuz-
cursor den Quellbereich festlegen, aus dem das Werk-
5 Wählen Sie im Ebenen-Panel die Ebene Hohe
Frequenz aus. Wechseln Sie zum Werkzeug Klo-
nen (S) und stellen Sie die Härte auf 100 %. Retu-
6 Erstellen Sie über Ebene > Neue Ebene eine
neue Pixelebene mit der Füllmethode Ineinander-
kopieren bei einer Deckkraft von 25 %. Aktivieren Sie
zeug Daten entnehmen soll. Wählen Sie eine Stelle aus, schieren Sie nun Details, wie Linien, Fältchen, raue den Malpinsel und stellen Sie die Härte auf 0 %. Ent-
die dem zu korrigierenden Zielbereich ähnelt. Ziehen Hautpartien und Lichtspiegelungen. Gehen Sie mit nehmen Sie mit der Pipette einen Farbton aus dem
(nicht Klicken) Sie mit dem weißen kreisförmigen Cursor diesem Werkzeug genauso vor, wie Sie bereits in Weiß des Auges und fahren Sie mit diesem über den
über den Zielbereich. So sehen die Makel weicher aus. Schritt 4 den Reparaturpinsel angewandt haben. hellen Bereich. Gehen Sie ebenso bei der Pupille vor.

AFFINITY PHOTO WORKBOOK


In dem 488 Seiten starken Affinity-
Photo-Workbook werden die
Programm­oberfläche
sowie grundlegen-
Foto: Heike Herden; Texte & Screenshots: Nicole Lorenzen

de Techniken
illustriert und
erläutert.
Zudem enthält
das Buch eine Rei-
he von Projekten, die
von Fotografen, Künstlern
LEICHTE RÖTUNGEN ENTFERNEN BILD LEICHT NACHSCHÄRFEN und Kreativprofis zusam-

7 Um Rötungen zu entfernen, wechseln Sie zur


Ebene Niedrige Frequenz und aktivieren Sie den
Farbwechsler (zu finden unter dem Malpinsel). Klicken
8 Im letzten Schritt wählen Sie die oberste Pixel-
ebene aus (die Verstärkung der Augenfarbe) und
erstellen Sie über Strg+Umschalt+Alt+E eine neue
mengestellt wurden. Retusche,
HDR-Fotografie, Fokuskombination,
Auswahlverfeinerung und Bildkomposi-
Sie bei gehaltener Alt-Taste auf einen neutralen Haut- Sammelebene mit der Füllmethode Weiches Licht. Kli- tion sowie das Design für die Druck-
ton, um ihn als aktive Farbe festzulegen. Stellen Sie cken Sie auf den Menüpunkt Filter > Scharfzeich-
legung sind nur einige der in diesem
Buch behandelten Themen.
die Pinseldeckkraft auf 70 %. Übermalen Sie die nen > Hochpass. Stellen Sie den Wert für Radius auf
www.affinity.serif.com/de/photo/
Bereiche, um schrittweise die Rötungen zu entfernen. 1 px, um feine Bilddetails zu schärfen.

06/2018 121
Calvin Hollywood:
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP-HACKS Fotograf, Trainer & Coach

CALVIN HOLLYWOODS PERSÖNLICHE BILDBEARBEITUNGSTIPPS

Meine besten Photoshop-Hacks


Seit mehr als zehn Jahren gehört Calvin Hollywood nun bereits zu den ganz Großen in der Photoshop-Szene.
Uns hat der Fotograf und Photoshop-Profi seine persönlichen Lieblings-Photoshop-Techniken verraten.

Fotos, Screenshots & Texte: Calvin Hollywood


1
FÜLLMETHODE: WEICHES LICHT
Das Weiche Licht war in den letzten zwölf Jahren funktionieren. Öffne meine Lieblingstextur, die ich jetzt kein Problem mehr. Du kannst hier auch gerne
mein stetiger Begleiter und wird mir wohl auch noch euch übrigens als kleine Überraschung schenken mal die Füllmethode Ineinanderkopieren ausprobie-
auf weiteren Photoshop-Abenteuern zur Seite ste- möchte, und lege sie über dein Porträt, das du vor ren. Diese Technik funktioniert im Übrigen nicht mit
hen. Denn mit dieser Füllmethode erstelle ich meine Grau fotografiert hast. Stelle nun die Füllmethode leuchtenden Landschaften, sondern wirklich nur mit
schnellen Fotomontagen. Dabei ist es wichtig, dass der Textur auf Weiches Licht. Du wirst merken, dass Texturen. Pro-Tipp: Erstelle eine Sammlung von Tex-
das Motiv vor einem dunkelgrauen Hintergrund foto- du dein Motiv nur noch sehr grob über eine Maske turen. Einen halben Tag im Industriegebiet und du
grafiert wird. Nur dann wird diese Technik zu 100 % „freistellen“ musst. Haare, Bart und alles andere ist hast eine Auswahl von verschiedenen Hintergründen.

2 3

UMFÄRBEN VON KLEIDUNG


Manchmal passen gewisse Farben einfach nicht zum Gesamtbild. Diese müssen dann
schnell und unkompliziert geändert werden. Um mühseliges Freistellen zu vermeiden, isoliere
die betroffene Stelle mit dem Lasso-Werkzeug. Ein Klick auf die Einstellungsebene Farbton/ ZÄHNE AUFHELLEN UND WEISSEN
Sättigung lässt uns nun nicht nur die Farbigkeit ändern, sondern fügt der Ebene direkt noch Man könnte meinen, dass das Weißermachen von Zähnen genauso
eine Maske für diesen Bereich hinzu. Wähle nun im Dropdown-Menü den Farbton, der geän- funktioniert wie das Umfärben … Nur fast! Denn hier musst du nicht,
dert werden soll, so dass die anderen Farben nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, und wie von dir vielleicht vermutet, im Gelb-Kanal die Sättigung reduzieren,
passe dann über die Regler Farbton, Sättigung und Helligkeit die Farbe nach deinen Wün- sondern stattdessen die Helligkeit erhöhen. Das Entsättigen der Gelb-
schen an. Tipp: Natürlich funktioniert diese Technik bei stark unterschiedlichen Farben am töne würde nämlich dazu führen, dass die Zähne lediglich Grau gefärbt
besten. Pastellige Töne oder nur leichte Farbunterschiede erfordern etwas mehr Arbeit. werden. Ein Aufhellen der Gelbtöne lässt die Zähne jedoch Weiß wirken.

122 06/2018
i
Auf unserer Heft-DVD siehe auch S. 4-5 im Heft finden Sie weiteres umfangreiches
Material wie Videotrainings und Presets des Photoshop-Profis Calvin Hollywood.
POWERTIPPS
Oft machen wir uns die Schritte viel zu kom-
pliziert. Mit diesen Powertipps erreichst du
noch schneller deine Werkzeuge und setzt

4 5 noch einfacher gewünschte Techniken um.

Dodge and Burn


10 Mit der Dodge-and-Burn-Technik
kannst du nicht nur Licht und Schat-
ten herausarbeiten, um deine Bilder grafischer
wirken zu lassen, sondern du kannst auch kom-
plett neue Formen definieren. Der schnellste
Weg zu deiner Dodge-and-Burn-Ebene führt
über die Ebenenpalette. Klicke bei gehaltener
Alt-Taste auf das Icon für Neue Ebene und
stelle im sich nun öffnenden Dialogfenster die
Füllmethode auf Weiches Licht. Setze einen
Haken bei Mit neutraler Farbe für diesen
GRAFISCHER HDR-LOOK NACHTRÄGLICHES SCHMINKEN Mischmodus füllen und bestätige mit OK.
Hinter so einer Entwicklung steckt weniger Arbeit, als du Mit dem Pinsel und aufgenommener Farbe kannst du dein
denken magst. Ziehe bereits in der RAW-Entwicklung die Model nachträglich schminken. Erstelle dazu eine leere Protokollobjekte
Lichter- und Tiefen-Regler maximal entgegengesetzt von- Ebene mit der Füllmethode Farbe. Durch diese werden 11 Du arbeitest oft mit dem Protokoll,
willst aber mehr Schritte rückgängig
einander auf. CC-Tipp: Auf diese Ebene kannst du erneut Tonwerte und Strukturen beibehalten und nur die Farbin-
machen, als möglich sind? Dann rufe über das
den Camera-Raw-Filter anwenden. Hier stehen die Regler formationen geändert. Pro-Tipp: Über eine Einstellungs-
Menü die Voreinstellungen von Photoshop auf
für Lichter und Tiefen wieder auf 0 und du kannst noch ebene Farbton/Sättigung kannst du die Farbe des Make- und wähle den Unterpunkt Leistung. Hier fin-
mal Gas geben – eine doppelte HDR-Entwicklung. ups schnell ändern, indem du den Farbton verschiebst. dest du auf der rechten Seite einen Regler für
die Protokollobjekte, die du von standardmä-
ßig 50 auf mehrere 100 anheben kannst.

6 7 12
Schneller Werkzeugwechsel
Die Shortcuts für die einzelnen
Werkzeuge sind dir bereits vertraut
und du nutzt sie für schnelles Arbeiten. Mit
gehaltener Umschalt-Taste+Tastenkürzel
kannst du sogar innerhalb der Werkzeug-
gruppen zwischen den Werkzeugen wechseln.
Umschalt+J+J+J wechselt zum Beispiel zwi-
schen Reparaturpinsel, Bereichsreparatur-
pinsel, Ausbessern-Werkzeug etc.

Retuschieren auf leerer Ebene


BIBLIOTHEKEN NUTZEN KONTRAST-LOOK ERZEUGEN 13 Wie soll das denn funktionieren,
fragst du dich? Ganz einfach! Erstel-
Ein praktisches Tool seit CC ist die Bibliothek. Durch einfa- Für detailreiche Bilder empfiehlt sich eine Verstärkung des le dazu eine leere Ebene und wähle den
ches Drag-and-Drop lassen sich hier Elemente speichern, Kontrasts verbunden mit einer leichten Farbreduktion. Dies Kopierstempel oder den Reparatur-Pinsel.
die du immer wieder in deinen Arbeiten verwendest oder pro- lässt sich mit einer Einstellungsebene Schwarzweiß und der Die Technik funktioniert lediglich mit diesen
jekt- und plattformübergreifend nutzen möchtest. Ich nutze Füllmethode Weiches Licht oder Ineinanderkopieren regeln. beiden Werkzeugen und dem Ausbessern-
die Bibliothek für Logos, Texte, Texturen, Flares u.  v.  m. Es Durch die Füllmethode wirken dunkle Bildteile etwas dunkler Werkzeug im Modus Inhaltsbasiert. Oben in
hilft zudem, für einzelne Bereiche extra Ordner zu erstellen. und helle Bildteile etwas heller. Zusätzlich findet eine Teil- der Menüleiste kannst du jetzt den Aufnahme-
bereich wählen. Diesen stellst du auf Aktuelle
Diese kannst du sogar mit deinem Team teilen. entsättigung statt. Einfacher Tipp mit spannender Wirkung.
und darunter. Anschließend kannst du mit
gedrückter Alt-Taste die Quelle aus der unte-

8 9
ren Ebene aufnehmen und die Retusche auf
der leeren Ebene durchführen.

Pinsel-Shortcuts
14 Das sind meine wichtigsten Shortcuts
bei der Arbeit mit dem Pinsel: Mit
Strg+Alt+linke Maustaste (Alt+rechte Maus-
taste am PC) veränderst du intuitiv die Pinsel-
größe. Mit der X-Taste wechselst du zwischen
Vorder- und Hintergrundfarbe, mit der Taste D
setzt du die Farben auf Schwarz und Weiß
zurück und mit den Zahlen „1-9“ stellst du die
Pinsel-Deckkraft in 10er-Schritten ein.

AUGENRINGE RETUSCHIEREN TOP-TIPP: DIE 2080-EBENE Farbiges Menü


Augenringe sind ein leidiges Thema und es ist oft nicht Am Ende jedes bearbeiteten Bildes gibt es bei mir eine
15 Eine Funktion, die ich bereits seit Jah-
ren nutze, ist das farbige Hinterlegen
möglich, diese durch Make-up vollständig zu entfernen. „2080“-Ebene. Hier finalisiere ich das Bild. Das sind die verschiedener Menüpunkte. Wähle dazu Bear-
Entfernen wollen wir sie aber gar nicht, denn ganz ohne letzten 20 %, die 80 % der Wirkung ausmachen können. beiten > Menüs. Hier kannst du jedem einzel-
schaut ein Gesicht meist komisch aus. Erzeuge daher Um alle sichtbaren Ebenen zu einer neuen Ebene zusam- nen Menübefehl eine eigene Farbe zuweisen.
eine neue, leere Ebene, entferne mit dem Reparaturpin- menzufassen, drücke den Shortcut Strg+Umschalt+Alt+E, Dies hilft dir dabei, dich noch schneller im Menü
sel die Makel vollständig und reduziere im Anschluss die experimentiere auf dieser letzten Ebene, brich Regeln, sei zurechtzufinden. Über das Augensymbol kannst
Deckkraft dieser Ebene um einige Prozent. individuell und verleih dem Bild deinen eigenen Stil. du Befehle auch komplett ausblenden. 

06/2018 123
BILDBEARBEITUNG LESER-SHOWROOM

DIE SCHÖNSTEN KUNSTWERKE UNSERER LESER

K
  reative
Bilderwelten
Warum sollten Ihre Werke in der sprichwörtlichen Schublade
verschwinden? Wir holen sie ans Licht! Auf den folgenden Seiten zeigen
wir eine Auswahl der besten Photoshop-Arbeiten unserer Leser.

124 06/2018
Bewerben
Sie sich unter LESER-SHOWROOM BILDBEARBEITUNG
redaktion@
digitalphoto.de

IRON MAN IN ACTION


SUPERHELDEN-COMPOSING
Byrd 
Die Idee: Als Byrd Thanaphon-
lasap die Superheldenfigur des Iron Thanaphonlasap 
Man auf der Fantasy Basel – The Swiss

Foto/Bearbeitung: Byrd Thanaphonlasap (www.byrd-photography.ch)


Comic Con, der größten Convention für
Film, Game, Comic und Cosplayfans in
der Schweiz, sah, musste er diese
sofort für sein Portfolio fotografieren.
Die Umsetzung: Gleich am nächsten
Tag begann der Fotograf und Bildbear-
beiter damit, die Aufnahme in Photo-
shop zum Leben zu erwecken und pos-
tete sie anschließend auf Facebook
– dort sind seine Fans noch bis heute
begeistert von der Umsetzung.
Zur Person: Byrd Thanaphonlasap ist
hauptberuflich als Fotograf und Trainer
tätig und lebt in Luzern in der Schweiz.
Seine kreativen Composings setzt er
nach dem Shooting in den Programmen
Photoshop und After Effects um.

06/2018 125
Bildbearbeitung: Paul Bachmann (500px.com/paulbachmannart, www.facebook.com/Paul-Bachmann-Art-991568187566153)
Tamara
Königs
EMMA AM
MEDIENHAFEN
HUNDESPIEGELUNG
Die Idee: Da Tamara Königs schon länger in den
Düsseldorfer Medienhafen wollte, intensivierte sie
ihre Suche nach einer Französischen Bulldogge für
das Shooting. Die Suche hatte nach kürzester Zeit
ein Ende, als sich das Frauchen von Emma melde-
te. In Emma war Königs direkt verschossen und
traf sich auch schnellstmöglich mit den beiden.
Die Umsetzung: Während Emma ihre Spiegelung
betrachtete, legte sich die Fotografin gemeinsam
mit ihr in den Gang und drückte im richtigen Augen-
blick den Auslöser. Beim Sichten des Bildes fehlte
Tamara Königs schließlich noch das I-Tüpfelchen.
Der Betrachter sollte erkennen, dass Emma etwas
beobachtet. Sie entschied sich für den Schmetter-
ling. Dieser passte einfach perfekt und wurde in
Photoshop inklusive Spiegelung eingefügt.
Zur Person: Tamara Königs ist Mutter, Ehefrau und
Geschäftsfrau aus dem Kreis Heinsberg. Aus ihrer
Leidenschaft für die Tierfotografie wurde Professi-
on und im Juni 2016 meldete sie ihr Gewerbe an.
Seit Januar 2018 führt sie erfolgreich ein Studio,
in dem alle Fellnasen herzlich willkommen sind.

126 06/2018
LESER-SHOWROOM BILDBEARBEITUNG

Paul
OCEAN IN Bachmann
A GLASS
UNTERWASSERWELT
Die Idee: Maritime Composings sind
Paul Bachmanns große Leidenschaft.
Das Element Wasser hat fast immer
einen festen Bestandteil in seinen Wer-
ken. In diesem Bild wollte er das Meer in
seiner Gesamtheit – von der Wasser-
oberfläche bis zum Meeresgrund – in nur
einem einzigen Rotweinglas abbilden.
Die Umsetzung: Das finale Bild besteht
aus rund 50 Ebenen und 16 Ausgangs-
bildern. Zum Einsatz kamen dabei zahl-
reiche Ebenenfüllmethoden und Pinsel-
spitzen. Die finale Anpassung erfolgte
schließlich mit dem Camera-Raw-Filter.
Zur Person: Paul Bachmann ist 32 Jah-
re alt, arbeitet als Erzieher und lebt in
Berlin. Photoshop und die Erstellung
von Composings sind seit mehreren
Jahren seine große Leidenschaft.
Bildbearbeitung: Sabine Hauck (www.facebook.com/sabine.hauck.weissenbrunn)

Sabine
Bildbearbeitung: Tamara Königs (www.fotografie-koenigs.de)

Hauck
BLÜTENTRAUM
ROMANTISCHES PORTRÄT
Die Idee: Am liebsten fotografiert Sabine Hauck out- Bildbereiche und Schatten mit der
door. Meistens setzt sie ihr Model dabei zwischen Dodge-and-Burn-Methode. Den finalen Bild-
Büsche, Sträucher und dergleichen. So war sie auch für look erstellte Hauck in Camera Raw mit Hilfe der
dieses Bild mit dem Model Helena Demid im Sommer Gradationskurven sowie der Teiltonung.
in einem Park unterwegs. Dort fanden sie dieses Blu- Zur Person: Sabine Hauck stammt aus Weißenbrunn
menbeet und nutzten es sofort zum Shooting. bei Kronach. Sie fotografiert eigentlich schon immer,
Die Umsetzung: In der Postproduktion entfernte die die Porträtfotografie hat sie allerdings erst vor etwa
Fotografin zunächst kleinere Hautunreinheiten und stö- drei Jahren für sich entdeckt. Momentan fotografiert
rende Haare mit dem Reparatur- und Bereichsrepara- sie fast nur noch Porträts. Was sie daran fasziniert?
turpinsel. Anschließend legte sie eine Farbalance-Ein- „Es macht Spaß, man lernt neue Leute kennen und
stellungsebene über das Bild und optimierte fleckige kann seiner Fantasie freien Lauf lassen.“

06/2018 127
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP VS. ELEMENTS Jörg Rieger:
Software-Redakteur

VS.

PHOTOSHOP ODER PHOTOSHOP ELEMENTS: WELCHES PROGRAMM IST DIE RICHTIGE WAHL FÜR MICH?

Das Familienduell der


ungleichen Geschwister
Photoshop CC und Elements – wo liegen eigentlich die Unterschiede? Genau diese Frage erreichte uns
Anfang des Jahres von DigitalPHOTO-Leser Dipl.-Inf. Ekkehard Stein. Wir haben daher beide Programme
im Detail für Sie verglichen, und verraten Ihnen, welche Software sich für welche Zwecke eignet.

V
or 17 Jahren veröffentlichte Adobe mit Pho- zug verzichtet man bei Photoshop CC darauf, Sachen Digitalbild. Angefangen von der Fotoop-
toshop Elements eine abgespeckte Pho- die Anwendung künstlich für Beginner zu öff- timierung bis hin zu aufwendigen Composings
toshop-Version für unter 100 Euro. Das nen und bleibt sich in Sachen Bedienung treu – hat Photoshop CC für alle Anwendungsbereiche
war damals eine kleine Sensation, kostete Pho- viele Funktionen wurden natürlich optimiert und die passende Lösung parat. Die teils seit Jahr-
toshop doch damals noch fast 1.000 Euro – und mit künstlicher Intelligenz versehen, die Basis zehnten etablierten Funktionen sind mächtig,
so setzte sich der kleine Bruder im Einsteigerbe- wurde aber vor Jahrzehnten gelegt. In diesem bereiten aber dem Einsteiger Kopfzerbrechen,
reich schnell als willkommene Alternative durch. Vergleich wollen wir Ihnen eine Entscheidungs- da sie nicht immer logisch benannt oder recht
Im Laufe der Jahre wurde die Software immer hilfe an die Hand geben, welches Programm für gut versteckt sind. So sind beispielsweise die
weiter ergänzt und teils unsinnige Einschrän- Sie die richtige Wahl ist. neuen Bearbeitungswerkzeuge für Por­t rätbilder
kungen im Fotoeditor aufgehoben. Offensicht- im Verflüssigen-Filter untergebracht. Wer weiß,
lich hatte Adobe zu Beginn Sorge, dass bei zu Spezialsoftware & Komplettpaket dass man mit diesem Tool auch bisher manuell
viel Funktionsvielfalt auch Profis die Elements- Photoshop CC 2018 ist ein mächtiges Hand- Gesichtsformen verändern konnte, findet dies
Software nutzen würden. Mittlerweile stellt sich werkszeug zur kreativen Fotobearbeitung und logisch. Ein Einsteiger würde das hier aber nicht
Photoshop Elements trotz Namensverwandtschaft bei Profis nahezu alternativlos. Dafür sorgen die erwarten. Tatsächlich hat Adobe in Version CC
als vollkommen eigenständige Software für den durchdachten Werkzeuge und schier unendli- 2018 noch mal ordentlich aufgeräumt und bietet
Einsteiger und Hobbyanwender dar. Im Gegen- chen Möglichkeiten für wirklich alle Belange in in der Werkzeugpalette sehr gut gemachte

128 06/2018
PHOTOSHOP VS. ELEMENTS BILDBEARBEITUNG

hen im Ver gleich


Die Oberfläc
2
7
Photoshop
3
WERKZEUGPALETTE
Je nach ausgewähltem 4
1 Arbeitsbereich (Fotografie,
Web, Grafik) sind die Werkzeuge
hier unterschiedlich angeordnet. 1

WERKZEUGOPTIONEN
In dieser Zeile sind sämtli­
2 che Einstellungsoptionen
des jeweiligen Werkzeugs aufgelis­
tet, zur individuellen Anpassung. 5 6

KOMPAKTE PALETTEN
In diesem Bereich sind Palet­
3 tenfenster abgelegt. Sie
klappen erst per Mausklick auf. Ide­
al für selten benötigte Funktionen

PALETTEN-BEREICH SCHWEBENDE PALETTEN EBENEN-PALETTE REGISTERKARTEN


Die Paletten sind hier in Jede Palette kann frei ver­ Das Herzstück von Photo­ Mehrere Bilder werden im
4 Reitern angeordnet. Die 5 schiebbar platziert werden. 6 shop ist die Ebenenpalette 7 Reiter-System abgelegt – das
Bestückung kann hier ganz nach Ideal, wenn man einen 2. Monitor mit der damit verbundenen schier ist übersichtlich, in der Praxis ist
Wunsch realisiert werden. hat und dort Paletten auslagert. unendlichen Funktionsvielfalt. die überlappende Ansicht besser.

Elements

WERKZEUGPALETTE 6
Die Werkzeugpalette von
1
1 Photoshop Elements ist
nur im Bearbeitungsbereich
„Experte“ voll sichtbar.
5 4
WERKZEUGOPTIONEN
In diesem Bereich werden
2 die verfügbaren Werkzeug­
optionen, wie beispielsweise die
Pinselgröße, angezeigt.

FUSSLEISTE
Fotos: Adobe Stock, Hersteller; Texte: Jörg Rieger

3 Die Rückgängig-Funktion und 2


Möglichkeiten, die Fotover­
waltung und Layoutfunktionen zu 7
laden, sind hier abgelegt. 3

PALETTENBEREICH SCHWEBENDE PALETTEN EBENEN-PALETTE MEHR …


Die wichtigsten Paletten sind In Photoshop Elements Auch in Photoshop Elements Hinter diesem Button verste­
4 in diesem Bereich fest abge­ 5 werden zusätzliche Paletten 6 ist die Ebenen-Palette der 7 cken sich zahlreiche Palet­
legt und über die entsprechenden grundsätzlich schwebend dargestellt zentrale Ausgangspunkt zur Fotobe­ ten wie Info, Histogramm oder Fül­
Buttons in der Fußleiste erreichbar. und sind somit frei verschiebbar. arbeitung mit großer Funktionalität. lungen – diese laden schwebend.

06/2018 129
BILDBEARBEITUNG PHOTOSHOP VS. ELEMENTS

Tipps zum jeweiligen Werkzeug, die die Funk- Gruppierung von Ebenen in Ordnern ist dann
tionalität in Bild und Text erläutern. Bei Photo- aber wieder nicht möglich. Diese Einschrän-
shop CC sollte man trotzdem die Lernkurve nicht kungen ziehen sich durch die gesamte Software,
FÜR JEDEN außer Acht lassen. Möchte man sich ernsthaft fairerweise wird das aber wohl eher einem CC,
ANSPRUCH mit der Software vertraut machen, ist Geduld denn einem Hobby-Anwender auffallen.
gefragt. Am besten tastet man sich mit Work-
Ich kenne Photoshop seit Jörg Rieger
Version 4 und Elements shops, wie beispielsweise diesen aus unserer Elements einfach aufrüsten
Software-Redakteur
tatsächlich seit seiner Serie Photoshop einfach erklärt (ab Seite 110), Wie erwähnt besitzt der Editor von Photoshop
„Geburt“. Es ist spannend zu beobach- an die mächtigen Funktionen heran. Dann macht Elements viele Funktionen des großen Photo-
ten, wie sich Elements von einem Pho- das Arbeiten auch großen Spaß. shop, allerdings deutlich eingeschränkt. Diese
toshop „light“ hin zu einer ganz eige- Photoshop Elements verfolgt insgesamt Grenzen können erstaunlicherweise unkompli-
nen Softwarelösung entwickelt hat. einen ganz anderen Ansatz als der große Bru- ziert überwunden werden. Mit der Programmer-
Die Handhabung ist voll auf den Hob- der. Das fängt damit an, dass der Kern der Soft- weiterung Elements+ (www.elementsplus.net)
by-Anwender ausgelegt, zahlreiche
ware eine komfortable Fotoverwaltung dar- wird für ca. 10 Euro ein wahres Funktionsfeu-
Assistenten helfen im Bearbeitungsbe-
reich, schnell ans Ziel zu kommen. Der stellt, um alle Lieblingsbilder schnell im Blick erwerk gezündet und versteckte Einstellungs-
Funktionsumfang ist im Vergleich zu zu haben. Der Organizer ist wirklich praktisch und Bearbeitungsmöglichkeiten freigeschaltet.
Photoshop CC natürlich eingeschränkt. und in der Bedienung sogar dem etwas sperrigen Dazu gehören unter anderem ein erweiter-
Nicht zuletzt durch die Verknüpfung Pendant in Lightroom überlegen. Der eigentli- ter RAW-Konverter, die Möglichkeit zur Ebe-
mit dem Organizer, der Fotoverwal- che Foto-Editor ist direkt in drei Arbeitsbereiche nen-Gruppierung, die Arbeit mit Smartobjek-
tung, ist das Paket aber für den Ein- unterteilt. Einsteiger ganz ohne Vorkenntnisse ten, das Pfadwerkzeug und vieles mehr. Einen
stieg und den Hobby-Anwender eine greifen auf die stark vereinfachte Benutzerober- ganz ähnlichen Ansatz verfolgt Elements XXL
gute Wahl. Und wer später umsteigen
fläche oder den Bereich mit geführten Assisten- (www.thepluginsite.com) – diese Erweiterung
möchte: Alles, was man im Bearbei-
tungsmodus von Elements gelernt hat, ten zurück, fortgeschrittene Anwender finden im verspricht über 800 erweiterte oder neue Werk-
kann man 1:1 in Photoshop CC anwen- Bereich Experte fast schon einen Photoshop-Look zeuge und Funktionen, angefangen von Filtern
den. Für ambitionierte Anwender gibt vor. Obwohl die Funktionalität der vorhande- über Einstellungsebenen bis hin zu intelligen-
es zum Foto-Paket bestehend aus nen Werkzeuge mit Photoshop CC vergleichbar teren Auswahlwerkzeugen und Smartobjekten.
„Lightroom und Photoshop CC“ aber ist, wirkt die gesamte Oberfläche aufgrund von Auch wenn es auf der Webseite nur ganz klein
keine Alternative. Dieses gibt es aller- Farbwahl und Symbolik doch recht altmodisch. vermerkt ist – das Plug-in funktioniert auch mit
dings nur im Abo und kostet pro Jahr Immerhin, für den Hobby-Anwender sind alle der aktuellsten Elements-Version. Die Kosten für
fast doppelt so viel wie Elements. Hier
notwendigen Werkzeuge und Funktionen vor- diese Erweiterung betragen rund 40 Euro. Diese
hat man kompletten kreativen Spiel-
raum, sollte aber bei Photoshop CC die handen, wenngleich immer wieder Einschrän- Investition lohnt sich durchaus für alle Anwen-
Einarbeitungszeit nicht unterschätzen. kungen auftreten – so kann beispielsweise die der, die mit dem Elements-Editor an ihre kreati-
Ebenenfunktionalität aus Elements mit der aus ven Grenzen stoßen, aber den Umstieg auf Pho-
Photoshop CC in weiten Teilen mithalten, eine toshop CC scheuen. 

Photoshop Elements

(nur über
Fotoverwaltung
Lightroom)

Camera Raw (eingeschränkt)

Ebenen, Masken
(eingeschränkt)
>> Der Organizer in Photoshop Elements und Smartobjekte
2018 sorgt zumeist vollautomatisch für Ord-
3D & Video
nung in der Fotosammlung und ist zentraler
Ausgangspunkt für alle Arbeiten.
Erweiterung durch Plug-ins Fotos: Adobe Stock, Hersteller; Texte/Screenshots: Jörg Rieger

Aktionen und
(eingeschränkt)
Stapelverarbeitung
Editor-Arbeitsbereich
frei konfigurierbar
(nur über
Fotoshow-Funktion
Lightroom)

Druckfunktion

Zielgruppe Fortgeschrittene Einsteiger


>> Der Verflüssigen-Filter von Photoshop CC
2018 wurde um Funktionen zur Gesichts- Systemanforderung Win/Mac Win/Mac
korrektur erweitert. Egal, ob Augenabstand,
Nasengröße oder Lächeln – das wird hier per Preis (UVP/Handel) ca. 12 € monatlich (nur im Abo) 80 €
Schieberegler korrigiert.

130 06/2018
Adobe Stock. Ändert alles.
Einzigartiger Content. Ein ganz neues Sucherlebnis.
Und effektive Workflows durch Adobe Creative Cloud-Integration.

Jetzt testen: 10 Bilder gratis.*


stock.adobe.com

* Nur für Neukunden im Rahmen eines Probe-Abos, das sich automatisch in ein kostenpflichtiges Standard-Abo (29,99 €/Monat zzgl. MwSt.) wandelt, sofern es nicht innerhalb des ersten,
kostenlosen Monats geändert oder gekündigt wird. Die Einlösung des Angebots erfordert die Eingabe gültiger Kreditkartendaten. © 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.
Adobe und das Adobe Logo sind eingetragene Marken von Adobe Systems Incorporated in den USA und/oder anderen Ländern. Verwendetes Bild: #171488423 / Ulas and Merve
Ford Focus ST: Bei der
Aufnahme des tiefergelegten
Ford in einer Lagerhalle kamen
zahlreiche Blitze zum Einsatz.

Fotos: Pascal Hochstrasser; Interview: Nicole Lorenzen


5 FRAGEN, 5 WERKE: PASCAL HOCHSTRASSER ALIAS PHPICS PHOTOGRAPHY

Fotograf mit PS-Leidenschaft


Fahrzeuge mit schönen Formen und Linien haben Pascal Hochstrasser schon immer fasziniert. Als er sich
dann vor rund sechs Jahren seine erste DSLR zulegte, war sofort klar, welche Motive er fotografieren will.

Pascal, wie bist du zur Fotografie und einer fotografischen Aufnahme habe cher und zwei Quick Detailer zum Rei-
PASCAL Bildbearbeitung gekommen? ich die Möglichkeit, Automobil und nigen des Lacks dabei.
HOCHSTRASSER Eigentlich bin ich gelernter Bankkauf- Moment einzufrieren und die Schön-
(30) mann mit BWL-Abschluss – nicht unbe- heit zu konservieren. Man nimmt sich Wie wichtig ist die Nachbearbeitung für
ist Fotograf, dingt die kreativste Berufswahl. Schöne in der Regel nämlich viel zu wenig Zeit, dich und welche Programme nutzt du?
Retuscheur Autos haben schon immer eine große um ein Auto zu betrachten und auf sich Die Postproduktion ist für meine Sicht-
und Petrol-
Faszination auf mich ausgeübt, die für wirken zu lassen. Mit einem schönen weise der Automobilfotografie elemen-
head aus der
die Fotografie kam dann etwas später Bild schafft man allerdings eine gute tar. Vor allem, da meine Bilder meistens
Schweiz. Der gelernte
Bankkaufmann ent- hinzu. Richtig los ging es eigentlich erst Basis, den Blick doch mal länger auf das aus mehreren Belichtungen bestehen
deckte vor gut sechs Ende 2012, als ich mir eine Nikon D800 Fahrzeug zu lenken. – und da führt für mich kein Weg an
Jahren seine Leiden- gekauft habe. Zwangsläufig kam dann Adobe Photoshop vorbei. Pro Bild wende
schaft zur Fotografie auch Photoshop mit ins Spiel, denn ein Welches Equipment kommt bei dir zum ich gut und gerne drei bis fünf Stunden
und verband diese mit Foto will ja auch bearbeitet werden. Einsatz und worauf sollte man bei der für die digitale Nachbearbeitung auf.
seiner Liebe zu schö- Aufnahme achten? Demzufolge bin ich eigentlich mehr
nen Fahrzeugen.
Was fasziniert dich am Genre Immer dabei sind meine Nikon D800 Photoshopper als Fotograf.
WEBSITES Fahrzeugfotografie und -retusche? und das Nikkor AF-S 24-70. Es gibt
www.phpics.ch Einerseits ist es die Faszination an Fahr- aber auch Tage, da bleibt das Zoomob- Entstehen deine Bilder aus Auftrags-
www.instagram.com/ zeugen per se – egal, ob es ein Sportwa- jektiv mal in der Tasche und ich arbeite arbeiten oder privaten Shootings?
phpicsphotography gen oder eine ansprechende Limousine mit einer 35mm- oder 50mm-Festbrenn- Beides. Allerdings war es für mich zu
www.behance.net/
ist. Wenn Formen und Linien mit mei- weite. In der Regel schätze ich die Fle- Beginn auch eher schwierig, an luxuri-
phPics
nem Geschmack harmonieren, bin ich xibilität des Zoomobjektivs aber einfach öse und sportliche Fahrzeuge zu kom-
relativ rasch von einem Kfz begeistert. mehr. Das Licht wähle ich immer ganz men. Aber im Laufe der Zeit erhielt ich
Andererseits ist es auch einfach mein flexibel. Dabei nutze ich sowohl Availa- immer mehr Anfragen, so dass ich mitt-
eigener Antrieb und Anspruch, ein ble Light als auch Blitzlicht oder sogar lerweile regelmäßig fantastische Fahr-
schönes Auto-Bild zu erstellen bzw. ein Leuchtstoffröhren. Achten sollte man zeuge ablichten darf. Vor allem über
Fahrzeug stilvoll in einer ansprechen- vor allem auf ein sauberes Fahrzeug. Instagram flattern häufig Anfragen mit
den Umgebung abzubilden. Denn mit Ich habe immer ein paar Mikrofasertü- schönen Fahrzeugen rein. 

132 06/2018
PORTFOLIO BILDBEARBEITUNG

Schöne Autos haben


schon immer eine große
Faszination auf mich
ausgeübt, die für die
Fotografie kam dann
etwas später hinzu.
Pascal Hochstrasser, Fotograf & Retuscheur

>> Mercedes AMG GT S: Dieses >> Ferrari 348 ts: 2015 belegte der Fotograf mit diesem Bild den 5.
Bild erreichte auf dem offiziellen Platz bei einem seiner ersten Fotowettbewerbe – und so stellt er sich
Instagram-Account von Mercedes- als Autofan eine schöne Fahrt am Sonntagmorgen vor.
Benz fast 200.000 Likes.

>> Ford Focus RS: Das


Bild besteht aus über
15 Einzelbelichtungen
für Wasser, Fahrzeug,
Licht und Straße.

>> Ferrari 485 Italia: Ein


Burnout – das Durchdrehen
der Reifen bei stehendem
Fahrzeug – vor einem Sonnen-
untergang im Berner Oberland
in der Schweiz.

06/2018 133
BILDBEARBEITUNG VISUAL TRENDS 2018 Matthias Schwaighofer:
Photoshop-Profi

SERIE TEIL 1: „STILLE UND EINSAMKEIT“ UMGESETZT VON SCHWAIGHOFERART

Adobes Visual Trends 2018


 M
Die Trends in den Bereichen it den Visual Trends des Jahres möchte und um sich inspirieren zu lassen. Den visuellen
Adobe Stock nicht nur die derzeit ange- Trend „Stille und Einsamkeit“ kann man daher
Kreativität und Kunst sind sagten kreativen Stilmittel zeigen, son- derzeit in vielen Werken der Kunst, aber auch
immer eng mit Entwicklungen dern auch Inspiration für Künstlerinnen und in den Medien und der Werbung wiederfinden.
in der Gesellschaft und dem Künstler liefern. Dazu wird der Stockfotoanbie- Zu diesem Thema hat Adobe Stock eine
technischen Fortschritt  ter im Laufe diesen Jahres anhand der Werke abwechslungsreiche Collection maßgeschnei-
bekannter digitaler Künstler insgesamt sechs dert. Hier finden sich Fotos, Illustrationen und
verknüpft. Mit diesen Trends Visual Trends 2018 zeigen. Templates, mit denen Motive, die Ruhe und Ein-
beschäftigt sich Adobe Den Anfang macht ein Trend, der sich dem samkeit ausstrahlen sollen, erstellt werden kön-
Stock und liest aus ihnen die modernen, schnelllebigen Zeitalter, das von digi- nen. Sie eignet sich für alle, die kreativ arbeiten,
Visual Trends des Jahres ab. talen Prozessen bestimmt ist, entgegensetzt. ob beruflich oder privat.
Heute wünschen sich Menschen vor allem ruhige Als Herausforderung hat Adobe Stock die
Momente, um wieder Kraft sammeln zu können Collection Matthias Schwaighofer vorgelegt, der

134 06/2018
i
Möchten Sie mehr über den Visual Trend „Stille und Einsamkeit“ VISUAL TRENDS 2018 BILDBEARBEITUNG
erfahren, dann lesen Sie weiter unter https://adobe.ly/2q66m43.

>> Zum visuellen Trend „Stille und Einsamkeit“ hat Adobe Stock eine abwechslungsreiche 
Collection mit Fotos, Illustrationen und Templates erstellt (https://adobe.ly/2GvxZi1).

sie für ein eindrucksvolles Composing nutzte.


Dies ist das Ergebnis der ersten Challenge von
insgesamt sechs, bei der Adobe Stock im Rah-
men der Visual Trends Künstler dazu auffor-
dert, ihren Inspirationen zu folgen und ein eige-
nes Artwork zu erstellen. Unter Vorgabe eines
Motivs aus der jeweils aktuellen Trend-Collec-
tion und mit Bezug auf den gültigen Trend wer-
den so über das Jahr verteilt sechs außergewöhn-
liche Kreationen entstehen.

Stimmungsvolles Composing
Digital Artist Matthias Schwaighofer hat sich der
Herausforderung gestellt und benutzte als zen­
trales Ausgangsmotiv für sein Werk die Fotogra-
fie eines einsamen, rennenden Manns in einer
verlassenen Wüstenlandschaft. Gemeinsam mit
fünf weiteren einzelnen Bildern aus der Adobe
Stock-Collection, die er in sein Kunstwerk inte- >> Das Bild „Man running through the desert“ des
grierte, schuf er auf insgesamt 41 Photoshop-
F­ otografen Fran Mart nutzte Digital Artist Matthias
­Schwaighofer als Ausgangsmotiv für sein Werk.
Ebenen diese fantasievolle Kreation. Zu seinen
Gedanken hinter dem Motiv verriet er: „Ich las
vor langer Zeit einen Text über das Verlangen
einer gehörlosen Person, hören zu können. Als
dies jedoch Wirklichkeit wurde, sehnte sie sich
in die Vergangenheit zurück, denn der Weg aus
Einsamkeit und Stille führt letztlich ganz auto-
matisch zur Begegnung mit Hektik und Stress.“
ADOBE STOCK TESTEN
Wie diese bemerkenswerte Kreation, wel-
Neugierig? Sie möchten „Stille
Fotos: Matthias Schwaighofer, Adobe Stock;

che die Stimmung des Visual Trends 2018 per-


und Einsamkeit“ auch visuell
Texte: Angela Heider-Willms, Adobe Stock

fekt ausstrahlt, entstand, können Sie im Video- umsetzen und in Artworks ausdrü-
tutorial sehen, in dem Matthias Schwaighofer cken? Dann nutzen Sie dieses
WORKFLOW VON A-Z Sie bei seiner Arbeit über die Schulter blicken Angebot von Adobe Stock: Mit Neuregistrierung erhal-
Sie wollen wissen, wie das Bild lässt, vom Konzept bis zum Feinschliff (s. Kas- ten Sie im ersten Monat zehn Downloads zum Testen.
in Photoshop entstanden ist? ten links). Und wir können uns jetzt schon auf Wenn Sie Ihre Kreationen auf Adobe Deutschlands
Dann schauen Sie dem Künstler den nächsten Visual Trend „Das flüssige Selbst“ Instagram-Kanal sehen möchten, benutzen Sie
Matthias Schwaighofer in diesem beim Hochladen die Hashtags #VisualTrends und
freuen. Themen sind die Identität und das Selbst-
Video beim Erstellen seines Art- #AdobeCreativeCrowd. Mit ein bisschen Glück winkt
verständnis in der heutigen Zeit, das sich immer
works über die Schulter. ein Feature. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
https://bit.ly/2JjKmez mehr verschiebt. Lesen Sie mehr zu diesem https://adobe.ly/2Ji2425
Visual Trend unter https://adobe.ly/2EiHCKS. 

06/2018 135
BILDBEARBEITUNG AUTORETUSCHE

FAHRZEUGRETUSCHE VON A-Z

OLDTIMER
im Retrolook
Tomasz Buttler zeigt Ihnen, wie er aus einer schlichten Aufnahme aus einem
Automuseum einen echten Hingucker zaubert. Dabei lernen Sie, störende Objekte
zu entfernen, Lichteffekte ins Bild zu malen und einen Retrolook zu erzeugen.
Fotos und Texte: Tomasz Buttler

136 06/2018
AUTORETUSCHE BILDBEARBEITUNG

06/2018 137
Workshop für
BILDBEARBEITUNG AUTORETUSCHE Adobe Photoshop

WAS SIE LERNEN

W
>> Wie Sie ein Fahrzeug enn Sie statische Motive vor allem bei schlechten bung schwach ausgeleuchtet sein, bleibt natürlich nur,
in schlechten Lichtver-
Lichtbedingungen fotografieren wollen, sollten aus der Hand zu fotografieren. Dabei sollten Sie hohe
hältnissen fotografieren.
Sie optimalerweise ein Stativ verwenden. Die- ISO-Werte wählen, um wenigstens Verwacklungen zu
>> Wie Sie das Bild in
Camera Raw optimieren. ses gewährt längere Belichtungszeiten. Dadurch haben vermeiden. Im Ergebnis werden Sie zwar ein verrausch-
>> Wie Sie Lichteffekte Sie die Möglichkeit, einen niedrigen ISO-Wert einzu- tes Bild mit Detailverlusten aufgenommen haben, doch
simulieren und einen stellen, um Bildrauschen zu vermindern, und können mit dank Photoshop lassen sich auch solche Aufnahmen ret-
Retrolook erzeugen. einer größeren Blende arbeiten. So erhalten Sie schärfere ten. Wie das geht, zeigt Ihnen Tomasz Buttler in diesem
Bilder und gleichzeitig lassen sich Objektivschwächen Workshop anhand eines Autobildes. Sie werden lernen,
ZEITAUFWAND korrigieren, die bei einer kleinen Blende sichtbar wären. mit welchen Techniken Sie die Unterbelichtung, das hohe
>> Ca. 60 Minuten Wenn Sie die Blende um zwei bis drei Werte schließen, Bildrauschen, den Detailverlust oder störende Elemente
erreichen Sie mit fast jedem Objektiv die bestmögliche der Komposition in den Griff bekommen. Da die Auf-
LEVEL Bildqualität. Ein niedriger ISO-Wert liefert zudem einen nahmesituation nicht immer ideal ist und die Kamera
besseren Tonwertumfang. Zusätzlich werden bei einer bei schlechtem Licht die Details nicht optimal erfasst,
>> Das kann jeder längeren Belichtungszeit die Schatten besser registriert. sind die Techniken ebenfalls für diejenigen nützlich, die
>> Kann kniffelig sein
>> Für Fortgeschrittene Sollten Sie bei der Aufnahme kein Stativ zur Hand haben, ihre Bilder zwar von einem Stativ aus geschossen haben,
und auch das Objektiv nicht so lichtstark und die Umge- diese jedoch weiter optimieren wollen. 

SCHRITT FÜR SCHRITT: SO ENTSTEHT AUS EINER SCHLICHTEN AUTOAUFNAHME EIN FAHRZEUG IM RETROLOOK

ERSTE ANPASSUNGEN IN CAMERA RAW DAS BILD LEICHT ENTRAUSCHEN


1 Öffnen Sie das Ausgangsbild in Camera Raw. Der erste Schritt in der RAW-
Entwicklung besteht darin, mittels Belichtungskorrektur eine Basis für die
späteren Schritte zu schaffen. Hellen Sie also das Bild zunächst so auf, bis alle
2 In der Palette Details haben Sie die Möglichkeit, Ihr Bild ohne Detailverlust zu
entrauschen. Hierbei handelt es sich um eine „Vor-Entrauschung“; weitere Opti-
mierungen erfolgen später in Photoshop. Verschieben Sie den Regler für Luminanz
Bildfehler, die korrigiert werden müssen, zum Vorschein kommen. Dazu verschie- auf ca. 80 und den Farbe-Regler stellen Sie auf 90 ein. Nutzen Sie zur Beurteilung
ben Sie den Regler für Belichtung auf +2.30, den für Tiefen auf +60 und Schwarz die 100%-Ansicht. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Einschätzung des Rauschens
auf +10. Um ein Ausbrennen der hellen Bildbereiche durch die starke Aufhellung in den Schatten haben, dann empfehle ich Ihnen, in den Grundeinstellungen die
zu verhindern, reduzieren Sie die Lichter auf -40 und den Wert für Weiß auf -50. Belichtung vorübergehend zu erhöhen, um das Rauschen sichtbarer zu machen.

FARBGEBUNG OPTIMIEREN CHROMATISCHE ABERRATION ENTFERNEN


3 Wechseln Sie in die Palette HSL/Graustufen, um die Farben des Wagens zu
intensivieren und den Hintergrund farblich etwas zu entkräften. Im Bereich
Sättigung verringern Sie die Werte für Gelbtöne auf –70, um vor allem das Weiß
4 Chromatische Aberrationen lassen sich über Objektivkorrekturen korrigieren.
Wir bleiben jedoch in dem Bereich HSL/Graustufen > Sättigung und senken
hier die Magenta- und Lilatöne jeweils auf einen Wert von –90. An den Kanten sowie
noch weiter zu verstärken. Als Nächstes schieben Sie die Regler für Grün- auf +20 in den Schatten ist noch eine bläuliche Färbung zu sehen, deshalb reduzieren Sie
und Aquamarintöne auf +30, um das Grün des Wagens zu intensivieren und die auch die Blautöne auf –60. Dieses Vorgehen hat keinen negativen Einfluss auf das
leichte Cyanfärbung der Karosserie mehr zum Vorschein zu bringen. Im Reiter Gesamtbild, denn die dominanten Grün- und Cyan-Töne bleiben davon unberührt.
Farbton verschieben Sie zusätzlich die Grüntöne in Richtung Aquamarin auf +30. Die Färbung der Lichter und Tiefen lässt sich später in Photoshop einstellen.

138 06/2018
Das Ausgangsmaterial
zu diesem Workshop
finden Sie unter
www.digitalphoto.de/heft. AUTORETUSCHE BILDBEARBEITUNG

ARBEITSABLAUF-OPTIONEN IN CAMERA RAW

Fotos, Screenshots & Texte: Tomasz Buttler


5 Um in den Arbeitsablauf-Optionen-Dialog zu gelangen, klicken Sie auf den im Camera-Raw-Dia-
log unter Ihrem Arbeitsfenster angezeigten blau-hinterlegten Link mit den Bildinformationen.
Da das Bild einer starken Bearbeitung unterzogen wird, empfehle ich Ihnen, in den Arbeitsablauf-
Optionen die Farbtiefe auf 16Bit/Kanal zu stellen. Damit können Sie Korrekturen vornehmen, ohne
hohe Qualitätsverluste zu befürchten. Diejenigen unter Ihnen, die einen kalibrierten Grafik-Monitor
haben und ihr Bild später ausdrucken möchten, sollten im Bereich Farbraum Adobe RGB (1998)
auswählen. Damit lässt
sich die Farbintensivie-
rung vor allem von Grün
und Cyan besser beur-
teilen. Für diejenigen,
die ihre Arbeit später BILD ZUSCHNEIDEN
im Internet veröffentli-
chen wollen, ist der 6 Schneiden Sie Ihr Bild zurecht und bringen Sie das Haupt-
motiv in eine harmonische Komposition. Das spart nicht
nur Speicherplatz, sondern hilft auch, während der Bearbeitung
Farbraum sRGB zu
empfehlen. Bestätigen die Zwischenergebnisse besser zu beurteilen. Für den Bildbe-
Sie die Einstellungen schnitt rufen Sie das Freistellungs-Werkzeug auf. Um den
mit OK und übergeben Zuschnitt entsprechend der Gestaltungsregeln auszuführen,
Sie Ihr Bild anschlie- behelfen Sie sich der Drittelregel aus dem Menü Anzeigen. Zum
ßend an Photoshop. Schluss bestätigen Sie mit der Enter-Taste.

PERSONEN AUF DER LINKEN SEITE ENTFERNEN FENSTER DURCH TEXTUR ERSETZEN
7 Bevor wir mit der eigentlichen Retusche beginnen, sollten störende Elemente
aus dem Hintergrund entfernt werden. Beginnen wir mit den Personen auf der
linken Seite. Erzeugen Sie mit dem Lasso-Werkzeug zunächst eine Auswahl des zu
8 Das Fenster auf der linken Seite sollte ebenfalls zunächst grob gestempelt und
dann durch eine fleckige Wand-Textur ersetzt werden. Diese finden Sie im
Begleitmaterial. Blenden Sie anschließend alle unnötigen Bereiche über eine Maske
retuschierenden Bereichs, um Elemente wie die grüne Karosserie bei der Retusche aus und verringern Sie etwas die Deckkraft. Auf der rechten Seite gehen Sie ähnlich
zu schützen. Erstellen Sie eine neue, leere Ebene und beginnen Sie innerhalb der vor. Hier hilft es ebenfalls, den Retuschebereich vorher zu markieren, um alle wichti-
Auswahl, die störenden Elemente mit dem Kopierstempel zu entfernen. Den Auf- gen Elemente zu schützen. Vor dem Einsetzen dunkeln Sie die Wandtextur in Came-
nahmemodus stellen Sie dabei auf Aktuelle und darunter. An Stellen, wo das Stem- ra Raw ab. Um Wiederholungen zu vermeiden, positionieren Sie sie anders als beim
peln schwierig ist, können Sie die Bereiche auch mit passender Farbe übermalen. Fenster. Zum Schluss passen Sie die Textur mit Schattierungen an den Boden an.

Wenn Sie die Textur nach der


Bearbeitung in Camera Raw
FILMSTREIFEN-EFFEKT ERZEUGEN als Smartobjekt an Photoshop
9 Verstärken Sie die Bildwirkung, indem Sie einen
schwarzen Rahmen einfügen. Markieren Sie dazu
mit einem Werkzeug Ihrer Wahl, wie zum Beispiel dem
dunkel zu färben. Kehren Sie über Auswahl > Auswahl
umkehren die vorhandene Markierung um und retu-
schieren Sie im selben Schritt alle störenden Reflekto-
übergeben, können Sie Ihre
Veränderungen jederzeit
Lasso-Werkzeug, den oberen Bildrand. Halten Sie sich ren unterhalb des Steifens. Verwenden Sie dazu den nachträglich korrigieren.
dabei an die vorhandenen Linien, um einen natürlichen Kopierstempel und Pinsel mit passendem Farbton.
Übergang beizubehalten. Erstellen Sie eine neue, leere Den unteren Balken malen Sie einfach mit einem Tomasz Buttler, Photoshop-Profi
Ebene. Gehen Sie anschließend zu Bearbeiten > Fläche schwarzen, weichen Pinsel ein. Sorgen Sie dabei für
füllen und wählen Sie Schwarz aus, um den Bereich einen weichen Übergang zum Podest.

06/2018 139
BILDBEARBEITUNG AUTORETUSCHE

Fotos, Screenshots & Texte: Tomasz Buttler


KLEINE FENSTER RETUSCHIEREN
DAS PODEST DES FAHRZEUGS ABDUNKELN
10 Die kleinen Fenster im Hintergrund sollen zusätzliche Lichtstrahlen bekom-
men. Wählen Sie die Fenster aus und füllen Sie sie, ähnlich wie in Schritt
9, mit weißer Farbe. Duplizieren Sie die neu erstellte Ebene und wenden Sie darauf 11 Falls Sie kleine Fehler auf einheitlichen Oberflächen optimieren wollen, nut-
zen Sie zum schnellen Retuschieren den Reparaturpinsel. Bei Konturen
den Filter > Weichzeichnungsfilter > Gaußscher Weichzeichner mit einem Radius empfehle ich Ihnen dagegen, auf den Kopierstempel zurückzugreifen. Um das Podest
von ca. 15 Pixeln an, um das Leuchten der Fenster zu simulieren. Sind die Fenster- abzudunkeln, markieren Sie zunächst die Grenzen für den Schatten im Podestbe-
kanten zu hart, kehren Sie zu der Ebene darunter zurück und zeichnen Sie sie reich. Malen Sie anschließend mit einem schwarzen, weichen Pinsel den Schatten
weich. Wählen Sie hierzu auch den Gaußschen Weichzeichner und einen kleinen unter das Auto ein. Da die Intensität später über die Ebenendeckkraft reguliert wer-
Radius von ca. 3-5 Pixel. Reduzieren Sie bei Bedarf die Ebenendeckkraft oder den kann, malen Sie den Schatten etwas dunkler. Die Retusche sowie die Abdunk-
malen Sie mit einem weißen, weichen Pinsel einen Lichtschein entlang der Wand. lung des Podests sollten Sie auf zwei neuen separaten Ebenen ausführen.

AUF NEUER
EBENE ARBEITEN

Nutzen Sie für die


Retusche mit dem
Kopierstempel oder
dem Reparatur-Pinsel
im Aufnahmemodus
Aktuelle und darunter
GRUNDRETUSCHE DER KAROSSERIE eine neue separate
REIFENBLOCKADE ENTFERNEN
13 Beginenn wir jetzt mit der eigentlichen Autoretusche. Ebene. So haben Sie
jederzeit die Möglich-
12 Unter dem Wagen befinden sich kleine Reifen-Blocka- Entfernen Sie als Erstes alle größeren Störungen, um
eine Basis für die eigentliche Retusche zu schaffen. Dazu keit, bei Bedarf nach-
den. Diese gilt es ebenfalls zu entfernen. Wählen Sie
träglich Korrekturen
davor einen Teil des Rades entlang der Reifenlinien aus. Legen gehören vor allem alle Verschmutzungen und Flecken sowie
vorzunehmen.
Sie eine neue Ebene an und entfernen Sie den ersten Teil der Lichtstrahlen und Spiegelungen auf der Karosserie, die nicht
Blockade aus dem Reifen mit dem Kopierstempel. Als Nächs- zu den Linien des Wagens passen bzw. einfach schlecht aus-
tes kehren Sie die Auswahl, wie in Schritt 9 gezeigt, um und sehen. Verwenden Sie hierzu – ähnlich wie bei der Umgebungs-
retuschieren Sie den Rest der Blockade aus dem Hintergrund. retusche – den Kopierstempel und Reparaturpinsel.

BILDRAUSCHEN WEITER REDUZIEREN


14 Nach dem Entrauschen in Camera Raw kommt nun als zweite Etappe der
Rauschen-reduzieren-Filter zum Einsatz. Fassen Sie dafür alle Ebenen zu LACKFARBE ANGLEICHEN
einer neuen Ebene zusammen (Strg+Umschalt+Alt+E) und rufen Sie über Filter >
Rauschfilter > Rauschen reduzieren den Rauschfilter auf. Im Dialogfenster stellen
Sie die Stärke auf 10 und alle anderen drei Regler auf 0 %. Damit erzielen Sie
15 Die Lackfarbe wirkt aufgrund von Karosseriespiegelungen und Farbfeh-
lern in den Schatten, die bei der Aufnahme entstanden sind, etwas
unregelmäßig und sollte deshalb besser angeglichen werden. Legen Sie dazu
einen gemäldeartigen Effekt, der gut zur glatten Karosserie-Oberfläche passt. Lei- eine neue, leere Ebene an. Nehmen Sie mit einem einfachen Pinsel bei gedrück-
der können Sie die Rauschreduktion nicht ohne Detailverlust durchführen. Erzeu- ter Alt-Taste den Farbton des Lacks auf und übermalen Sie mit diesem die Karos-
gen Sie deshalb eine weiße Maske und malen Sie darin mit einem schwarzen, wei- serie mit gleichmäßigen Pinselstrichen. Ändern Sie den Mischmodus der Ebene
chen Pinsel alle wichtigen Details des Wagens zurück ins Bild. auf Weiches Licht, die Ebenendeckkraft belassen Sie bei 100 %.

140 06/2018
AUTORETUSCHE BILDBEARBEITUNG

REIFENRINGE VERSTÄRKEN
LICHTREFLEXIONEN HINZUFÜGEN
16 Nun verstärken wir die Weißwandreifen des Oldtimers.
Markieren Sie dazu die Ringe mit dem Auswahlellipse-
Werkzeug, indem Sie den äußeren Bereich auswählen, dann die 17 Um dem Wagen mehr Glanz zu verlei-
hen, erzeugen Sie auf der Karosserie
zu Bearbeiten > Frei transformieren und bilden
Sie aus dem Punkt eine waagrechte Lichtrefle-
Alt-Taste gedrückt halten und nun den inneren Ring auswählen. zusätzliche Reflexionen. Ich empfehle, für jede xion. Um die Lichtreflexion zu verformen, rufen
So ziehen Sie die Felge von der Auswahl ab. Passen Sie die Aus- einzelne Reflexion eine separate Ebene zu Sie Frei transformieren > Verformen > Benut-
wahl über Auswahl > Auswahl transformieren > Verformen an. erstellen, um sie später besser anpassen zu zerdefiniert und wählen Sie eine Option z. B. Tor-
Füllen Sie den ausgewählten Bereich über Bearbeiten > Fläche können. Nehmen Sie einen weißen, weichen bogen aus. Ändern Sie den Mischmodus auf
füllen mit Weiß. Verringern Sie die Ebenendeckkraft auf ca. 40%; Pinsel zur Hand und klicken Sie auf das Bild, Weiches Licht und verringern Sie die Deckkraft,
den Mischmodus belassen Sie bei Normal. bis ein weißer Punkt erscheint. Gehen Sie nun um die Reflexion anzupassen.

SCHEINWERFER EINSCHALTEN RAUSCHEN HINZUFÜGEN


FORMEN BETONEN
18 Erstellen Sie eine neue, leere Ebene. Wählen
Sie einen weißen, weichen Pinsel mit 70 %
Deckkraft und malen Sie über den vorderen Schein- 19 Mit Dodge & Burn betonen Sie nun Konturen
und Formen des Wagens. Dazu erstellen Sie
20 Damit die Karosserie nicht zu künstlich aus-
sieht und die restlichen Bildelemente gut
zusammenpassen, fügen Sie dem gesamten Bild
werfer einen Lichtpunkt mit einer Größe von ca. ein eine neue leere Ebene im Mischmodus Ineinanderko- etwas Rauschen hinzu. Erstellen Sie dazu eine neue
Drittel des Scheinwerfer-Durchmessers ein. Als pieren oder Weiches Licht (hier fällt die Betonung Ebene und füllen Sie sie mit neutralem Grau (50%
Nächstes malen Sie darüber einen etwa doppelt so weniger intensiv aus). Mit einem weißen, weichen Pin- Grau). Setzen Sie den Mischmodus auf Weiches Licht.
großen Lichtschein mit 30 % Deckkraft ein. Wieder- sel verstärken Sie jetzt die hellen Bereiche im Bild Gehen Sie zu Filter > Rauschfilter > Rauschen hinzufü-
holen Sie den Vorgang für die anderen Scheinwerfer. und mit einem weichen, schwarzen die dunklen. Arbei- gen und wählen Sie eine Stärke von ca. 2-3% mit
Nutzen Sie immer eine separate Ebene. ten Sie mit einer Pinseldeckkraft weniger als 20%. Monochromatisch und Gaußsche Normalverteilung.

RETROLOOK MIT DEN GRADATIONSKURVEN


21 Zu einem Oldtimer passt natürlich auch ein Retrolook, d. h. gedämpfte
Farben, ein wärmeres Weiß und weniger kräftiges Schwarz. Diesen Look
erreichen Sie mit einer Einstellungsebene Gradationskurven. Erzeugen Sie dazu im
RGB-Kanal eine leichte S-Kurve und ziehen Sie den Punkt auf der linken Seite unten
etwas nach oben (siehe Screenshot). Damit erhöhen Sie den Kontrast und entkräf-
ten das Schwarz. Wählen Sie anschließend aus dem Dropdown-Menü den Blau-
Kanal aus und
ziehen Sie die
Linie auf der
linken Seite
etwas nach
oben und auf
der rechten LICHTSCHEIN INS BILD MALEN
nach unten.
Damit fügen
Sie den Schat-
22 Für den finalen Feinschliff malen Sie nun mit einem gelb-weißen, weichen
Pinsel auf einer neuen Ebene einen großen Lichtschein ins Bild ein. Der
Lichtschein soll den Eindruck erwecken, dass er von den hinteren Fenstern in
ten ein leichtes Richtung des Objektivs geht. Legen Sie den Schein sowohl über dem schwarzen
Blau und den Streifen unten als auch über dem Streifen oben ab. Um die Intensität zu verrin-
Lichtern gern, reduzieren Sie die Ebenendeckkraft. Unnötige Bereiche blenden Sie einfach
Gelb hinzu. mit einer Maske aus, um eine Art Umrandung des Wagens zu erhalten.

06/2018 141
SERVICE
Die komplette
DigitalPHOTO-Bestenliste
finden Sie auf der Heft-CD und
zum Download via QR-Code.

DIGITALPHOTO BESTENLISTE 06/2018

Kaufberatung für aktive Fotografen

.)
G

IN
UN

(M
ÖS

R
IT

E
TO

.)
x)
L)

AB
FL

ZE

AX
SA
(p
DE

G
AU

SG
SS

ITÄ
M
R

UN
ILI
G
AN

TO
EL

UN

./

G
LU
UN

AU
Y&

AL
AB
TT

TT

LIN
K
IX

IN
(H

HT

T
CH

QU
FA
ÖS

TA
NE

IN

M
AP

ST
LA

(M

ND
S

LIC

EO

SS
OP

SA
RS

LD
JO
FL

LD
SP
EI

EG

ST
O

HA
D
CSC EINSTEIGER

AU
CR
BA
AU
PR

GE
BE

VE

BI
BI

TE
DI

IS
M

VI
Canon EOS M10 499 € 17,9 5184 x 3456 Canon M 1,6 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-6400 (12.800) 1920 x 1080 / 30p 04/16 84,20% 75,20% 87,77% 83,20%
Canon EOS M100 469 € 24,2 6000 x 4000 Canon EF-M 1,6 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-25600 1920 x 1080 / 60p 12/17 79,00% 74,80% 90,29% 81,90%

Fujifilm X-A1 449 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/25.600) 1920 x 1080 / 30p 12/13 92,02% 80,10% 94,03% 89,74%
Fujifilm X-A2 499 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/25.600) 1920 x 1080 / 30p 06/15 91,16% 80,30% 95,13% 89,83%
Fujifilm X-A5 529 € 24,3 6000 x 4000 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/32000 Linsen 200-12800 (100/51.200) 1920 x 1080 / 30p NEU 93,50% 79,40% 88,76% 88,30%
Fujifilm X-M1 679 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/25.600) 1920 x 1080 / 30p 10/13 92,40% 80,10% 94,51% 90,06%
1 Fujifilm X-T10 689 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/51.200) 1920 x 1080 / 60p 09/15 93,39% 85,50% 96,44% 92,49%
4 Fujifilm X-T20 899 € 24 6000 x 4000 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 200-12.800 (100/51.200) 3840 x 2160 / 30p 06/17 91,00% 87,30% 95,07% 91,49%
Nikon 1 AW1 750 € 14,2 4608 x 3072 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 921.000 1/16.000 Linsen 160-6400 1920 x 1080 / 60i 02/14 79,11% 72,70% 94,95% 83,05%
Nikon 1 J2 360 € 10,1 3872 x 2592 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 921.000 1/16.000 Linsen 100-3200 (6400) 1920 x 1080 / 60i 12/12 80,89% 73,80% 92,50% 83,18%
Nikon 1 J3 420 € 14,2 4608 x 3072 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 921.000 1/16.000 Linsen 100-6400 1920 x 1080 / 60i 04/13 79,28% 73,40% 95,63% 83,53%
Nikon 1 J4 500 € 18,4 5232 x 3488 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/16.000 Linsen 160-12.800 1920 x 1080 / 60p 12/14 80,63% 73,50% 94,81% 83,81%
Nikon 1 S1 320 € 10,1 3872 x 2592 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 460.000 1/16.000 Linsen 100-6400 1920 x 1080 / 60i 05/13 83,10% 71,00% 94,53% 84,08%
Nikon 1 V1 390 € 10,1 3872 x 2592 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 921.000 1/4000 Linsen 100-3200 1920 x 1080 / 60i 01/12 80,51% 77,70% 90,22% 83,21%
Nikon 1 V2 690 € 14,2 4608 x 3072 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 921.000 1/16.000 Linsen 160-6400 1920 x 1080 / 60i 02/13 79,03% 78,10% 96,96% 85,07%
Nikon 1 V3 849 € 18,4 5232 x 3488 Nikon 1 2,7 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/16.000 L & D-VR 160-12.800 1920 x 1080 / 30p 08/14 81,90% 80,50% 96,64% 86,71%
Olympus E-PL3 520 € 12,3 4032 x 3024 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Chip 200-12.800 1920 x 1080 / 30p 01/12 87,38% 81,00% 93,21% 87,83%
Olympus E-PL5 580 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Chip 200-25.600 1920 x 1080 / 30p 01/13 85,26% 82,30% 96,24% 88,36%
Olympus E-PL7 499 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/4000 Chip 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 30p 12/14 89,17% 85,50% 96,35% 90,77%
Olympus E-PL8 599 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/4000 Chip 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 30p 01/18 87,30% 83,00% 94,27% 88,70%
Olympus E-PM1 350 € 12,3 4032 x 3024 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Chip 200-12.800 1920 x 1080 / 30p 01/12 85,48% 81,00% 92,86% 86,95%
Olympus E-PM2 460 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Chip 200-25.600 1920 x 1080 / 30p 02/13 83,69% 81,80% 96,24% 87,61%
5 Olympus OM-D E-M10 599 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/4000 Chip 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 30p 05/14 87,54% 89,30% 96,39% 91,07%
3 Olympus OM-D E-M10 II 789 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/16000 5-Achsen 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 60p 01/16 90,90% 89,70% 93,94% 91,70%
Olympus OM-D E-M10 III 649 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/16000 5-Achsen 200-25.600 (100) 3840 x 2160 / 30p 11/17 87,30% 85,90% 96,17% 90,10%
Panasonic DMC-GF5 270 € 12,1 4000 x 3000 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 100-6400 (12.800) 1920 x 1080 / 50i 09/12 84,03% 69,20% 91,70% 83,01%
Panasonic DMC-GF6 400 € 16 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-12.800 (25.600) 1920 x 1080 / 50i 07/13 85,55% 75,00% 95,29% 86,32%
Panasonic DMC-GF7 499 € 16 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/16.000 Linsen 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 50p 07/15 89,50% 77,60% 96,06% 88,82%
Panasonic DMC-GM1 690 € 16 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.036.000 1/16.000 Linsen 200-25.600 (125) 1920 x 1080 / 50i 03/14 88,64% 75,20% 97,64% 88,43%
Panasonic DMC-GM5 799 € 16 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 921.000 1/16.000 Linsen 200-25.600 (125) 1920 x 1080 / 50p 01/15 86,95% 83,20% 96,83% 89,47%
Panasonic Lumix G3 310 € 16 4576 x 3432 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Linsen 100-6400 1280 x 720 / 50i 07/11 83,19% 82,40% 90,92% 85,69%
Panasonic Lumix G5 450 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 920.000 1/4000 Linsen 80-12.800 1920 x 1080 / 50p 01/13 88,52% 80,70% 95,14% 88,88%
Panasonic Lumix G6 540 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.036.000 1/4000 Linsen 160-12.800 (25.600) 1920 x 1080 / 50p 07/13 86,00% 83,80% 96,63% 89,17%
Panasonic Lumix G70 690 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/16000 Linsen 200-12.800 (100, 25.600) 3840 x 2160 / 50p 09/15 86,75% 85,70% 96,87% 90,03%
Panasonic Lumix G81 888 € 15,8 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/16000 5-Achsen 200-25.600 (100) 3840 x 2160 / 30p 02/17 90,50% 86,70% 89,98% 89,30%
Panasonic Lumix GF3 230 € 12,1 4000 x 3000 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Linsen 160-6400 1920 x 1080 / 50i 10/11 81,15% 69,70% 92,05% 82,10%
2 Panasonic Lumix GX80 599 € 16,0 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/16000 5-Achsen 100-25.600 3840 x 2160 / 25p 09/16 92,60% 86,10% 95,13% 91,90%
Pentax Q 340 € 12,4 4000 x 3000 Pentax Q 5,5 P/A/S/M 3" / 460.000 1/2000 Chip 125-6400 1920 x 1080 / 30p 12/11 76,69% 77,70% 86,94% 80,53%
Samsung NX100 220 € 14,6 4592 x 3056 Samsung NX 1,5 P/A/S/M 3" / 614.000 1/4000 Linsen 100-3200 (6400) 1280 x 720 / 30p 02/11 80,38% 70,60% 89,54% 81,14%
Samsung NX1000 380 € 20,3 5472 x 3648 Samsung NX 1,5 P/A/S/M 3" / 921.000 1/4000 Linsen 100-12.800 1920 x 1080 / 30p 10/12 87,89% 77,10% 89,74% 85,84%
Samsung NX11 400 € 14,6 4592 x 3056 Samsung NX 1,5 P/A/S/M 3" / 614.000 1/4000 Linsen 100-3200 1280 x 720 / 30p 06/11 79,86% 82,60% 90,26% 84,19%
Sony Alpha 3000 320 € 20,1 5456 x 3632 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 230.400 1/4000 Linsen 100-16.000 1920 x 1080 / 50i 12/13 89,62% 74,00% 88,44% 85,30%
Sony Alpha 5000 490 € 20,1 5456 x 3632 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 460.800 1/4000 Linsen 100-16.000 1920 x 1080 / 50i 05/14 91,36% 77,30% 89,55% 87,21%
Sony Alpha 5100 650 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 921.600 1/4000 Linsen 100-25.600 1920 x 1080 / 60p 12/14 91,11% 78,30% 94,63% 89,14%

142 06/2018
5 JAHRE
• Duisburg •

MESSE-FESTIVAL, 9. + 10. Juni 2018, Landschaftspark Duisburg-Nord


www.photoadventure.eu
d Marken
Messe mit 150 Ausstellern un rvice
ie Shootings, Check & Clean-Se
- Fre
und Foto-Ausstellungen
- Faszinierende Reisevorträge
mm
Spektakuläres Rahmenprogra
minare und Fotowalks
- Mehr als 60 Workshops, Se
w, Hochseilgarten und mehr
- Outdoor-Action: Parkoursho

WELTPREMIERE:
LIVE-REPORTAGE „TEXAS“ MIT PAVEL KAPLUN
Samstag, 9. Juni 2018, 19:30 Uhr
Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord
Tickets: shop.photoadventure.eu
BESTENLISTE

.)
G

IN
UN

(M
ÖS

R
IT

E
TO

.)
x)
L)

AB
FL

ZE

AX
SA
(p
DE

G
AU

SG
SS

ITÄ
M
R

UN
ILI
G
AN

TO
EL

UN

./

G
LU
UN

AU
Y&

AL
AB
TT

TT

LIN
K
IX

IN
(H

HT

T
CH

QU
FA
ÖS

TA
NE

IN

M
AP

ST
LA

(M

ND
S

LIC

EO

SS
OP

SA
RS

LD
JO
FL

LD
SP
EI

EG

ST
O

HA
CSC SEMI-PROFIS

AU
CR
BA
AU
PR

GE
BE

VE

BI
BI

TE
DI

IS
M

VI
Canon EOS M 440 € 18 5184 x 3456 Canon EF-M 1,6 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-12.800 (25.600) 1920 x 1080 / 30p 01/13 83,09% 78,70% 84,58% 82,51%
Canon EOS M3 749 € 24,2 6000 x 4000 Canon EF-M 1,6 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-12.800 (25.600) 1920 x 1080 / 30p 07/15 83,13% 82,80% 94,41% 87,00%
Canon EOS M6 799 € 24,2 6000 x 4000 Canon EOS M 1,6 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 100-25.600 1920 x 1080 / 60p 07/17 82,30% 78,40% 93,24% 85,20%
Fujifilm X-E1 750 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 430.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/25.600) 1920 x 1080 / 24p 01/13 88,33% 83,30% 91,95% 88,34%
Fujifilm X-E2 899 € 16,3 4896 x 3264 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 200-6400 (100/25.600) 1920 x 1080 / 60p 03/14 91,82% 84,70% 95,63% 91,37%
Fujifilm X-E3 899 € 24,3 6000 x 4000 Fujifilm X 1,5 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/4000 Linsen 200-12.800 (100/51.200) 3840 x 2160 / 30p 01/18 91,20% 80,00% 94,93% 89,70%
Leica T 1.500 € 16,3 4928 x 3264 Leica L 1,5 P/A/S/M 3,7" – 1.300.000 1/4000 Verrechn. 100-12.500 1920 x 1080 / 30p 10/14 94,06% 75,20% 90,66% 88,16%
Leica TL 1.620 € 16,3 4928 x 3264 Leica L 1,5 P/A/S/M 3,7" – 1.221.120 1/4000 Verrechn. 100-12.500 1920 x 1080 / 30p 03/17 87,90% 74,20% 89,43% 85,00%
Leica TL2 1.950 € 24 6016 x 4014 Leica L 1,5 P/A/S/M 3,7" – 1.300.000 1/40000 Keiner 100-50000 3840 x 2160 / 30p 11/17 90,00% 73,00% 93,17% 86,90%
Leica CL 2.450 € 24 6000 x 4000 Leica L 1,5 P/A/S/M 3" / 1.040.000 1/25000 Linsen 100-50000 3840 x 2160 / 30p 04/18 91,10% 74,40% 94,64% 88,20%
Olympus E-P3 450 € 12,3 4032 x 3024 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 610.000 1/4000 Chip 200-12.800 1920 x 1080 / 60i 10/11 82,63% 82,50% 92,47% 86,04%
Olympus E-P5 999 € 16,1 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/8000 Chip 200-25.600 (100) 1920 x 1080 / 30p 09/13 88,46% 86,30% 97,92% 91,23%
5 Olympus OM-D E-M1 1.499 € 16,3 4608 x 3456 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/8000 Chip 200-25.600 (Low) 1920 x 1080 / 30p 12/13 87,69% 88,30% 98,76% 91,72%
Olympus Pen-F 1.199 € 20,3 5184 x 3888 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.037.000 1/16000 Chip 200-25.600 (Low) 1920 x 1080 / 60p 05/16 91,10% 89,10% 94,00% 91,60%
Panasonic Lumix GX1 470 € 16 4592 x 3448 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 460.000 1/4000 Linsen 160-12.800 1920 x 1080 / 50i 02/12 84,09% 78,60% 93,07% 85,86%
Panasonic Lumix GX9 799 € 20,3 5184 x 3888 Micro FourThirds 2 P/A/S/M 3" / 1.240.000 1/16000 Dual 200-25.600 (100) 3840 x 2160 / 30p NEU 92,60% 83,60% 95,67% 91,40%
Pentax K-01 440 € 16,3 4352 x 3264 Pentax KAF2 1,5 P/A/S/M 3" / 921.000 1/4000 Chip 100-12.800 (25.600) 1920 x 1080 / 30p 06/12 87,38% 76,20% 87,20% 84,52%
Sigma sd Quattro 799 € 29 7680 x 5120 Sigma SA 1,5 P/A/S/M 3" / 1.620.000 1/4000 Linsen 100-6400 — 11/16 75,70% 69,30% 75,18% 73,90%
Sony Alpha 6000 640 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 921.600 1/4000 Linsen 100-25.600 (51.200) 1920 x 1080 / 50p 08/14 89,10% 86,30% 96,03% 90,83%
4 Sony Alpha 6300 1.249 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 921.600 1/4000 Linsen 100-25.600 (51.200) 3840 x 2160 / 30p 08/16 93,30% 87,00% 93,04% 91,80%
1 Sony Alpha 6500 1.629 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1,5 P/A/S/M 3" / 921.600 1/4000 5-Achsen 100-25.600 (51.200) 3840 x 2160 / 30p 05/17 93,50% 88,50% 94,28% 92,50%
Sony Alpha 7 1.490 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1 P/A/S/M 3" / 921.600 1/8000 Linsen 100-25.600 (50) 1920 x 1080 / 50p 01/14 90,63% 86,40% 96,16% 91,51%
3 Sony Alpha 7 II 1.799 € 24,3 6000 x 4000 Sony E 1 P/A/S/M 3" / 1.228.800 1/8000 Chip 100-25.600 (50) 1920 x 1080 / 50p 04/15 90,58% 87,10% 96,83% 91,90%
2 Sony Alpha 7 III 2.299 € 24 6000 x 4000 Sony E 1 P/A/S/M 3'' / 921.600 1/8000 Chip 100-51.200 (50/204.800) 3840 x 2160 / 30p NEU 93,30% 86,70% 94,18% 92,00%

SO VERPASSEN SIE JETZT


KEINE AUSGABE MEHR: P ORTOFREI
nac h Hause
liefern lasse
Wir freuen uns, dass Sie sich für unser n
DigitalPHOTO-Magazin entschieden haben.
Nutzen Sie unser attraktives Abo-Angebot,
damit Ihnen keine Ausgabe mehr entgeht!
Monatlich stellen wir im DigitalPHOTO-Magazin die neuesten Kameras
und Objektive vor, testen Fototechnik und zeigen praxisorientierte und
aktuelle Artikel zu den Themen F­ otografieren, Bearbeiten und Präsentieren.
Werden Sie Abonnent und genießen Sie exklusive Vorteile. Für Ihre Treue
halten wir als Dankeschön zahlreiche Überraschungen für Sie bereit.

IHRE VORTEILE ALS ABONNENT


12 Hefte im Jahr: preiswerter als am Kiosk & jederzeit kündbar
Tolle Gratis-Prämien zur Auswahl
E xklusive, hochwertige Abonnenten-Geschenke
n im
Fundierte Tests zu den neuesten Kameras und Objektiven
A u sga be
12 a us
Inspirierende Workshopideen zum sofortigen Nachmachen
h r frei H
Praxis-Tipps von professionellen Fotografen Ja

www.digitalphoto.de/abo
­DigitalPHOTO
07 | 2018
erscheint am
1. Juni
VORSCHAU
IMPRESSUM
– FOTOGRAFIEREN SIE WIE DIE PROFIS
erscheint bei falkemedia GmbH & Co. KG

Chefredakteurin
Wibke Pfeiffer (verantwortlich) DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN:

Gestochen
Stellv. Chefredakteur &
Leiter DigitalPHOTO-Testlabor
Benjamin Lorenz, Diplom-Fotoingenieur (FH)

Redaktion Ana Barzakova, Caroline Berger,


Jill Ehrat, Tim Herpers, Nicole Lorenzen,

scharf
Lars Kreyßig (CvD), Stanley Nicolaus (Prakti-
kant), Jörg Rieger, Angela Heider-Willms

Korrektorat Dr. Tanja Lindauer

Freie Mitarbeit Alexander Ahrenhold,


Tomasz Buttler, Christian Heeb, Calvin Holly-
wood, Maren Kirsch, Markus Linden, In unserem Spezial zeigen wir
Dirk Metzmacher, Ines Mondon, Stephanie
Olitzsch, James Paterson, Lauren Scott, Ihnen, wie Sie aus Ihren Bildern
Markus Siek, Sebastian Sonntag
das Maximum an Schärfe
Layout & Grafik
Katrin Herholz, Ines Peichär herausholen – vor, während und
Coverbild Harald Lenzeder nach der Aufnahme – und wir
Redaktionsanschrift
falkemedia GmbH & Co. KG,
erklären, welches Equipment Sie
Redaktion DigitalPHOTO dafür brauchen.
Goltsteinstraße 28-30, D-50968 Köln
Telefon: +49 (0) 221 7161 08-0 
Telefax: +49 (0) 221 7161 08-18
E-Mail: redaktion@digitalphoto.de

Herausgeber
Kassian A. Goukassian

Verlag falkemedia GmbH & Co. KG,


An der Halle 400 #1, D-24143 Kiel
Telefon: +49 (0) 431 200 766-0
Telefax: +49 (0) 431 200 766-50
E-Mail: info@falkemedia.de
HRA 8785 Amtsgericht Kiel,
PhG: falkemedia lifestyle GmbH
(HRB 12311 AG Kiel), Geschäfts-
führer: Kassian Alexander Goukassian

Abonnenten-Service
falkemedia-Aboservice
Postfach 810640
70523 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 7252 294
Telefax: +49 (0) 711 7252 333

Anzeigenleitung
Sascha Eilers
Telefon: +49 (0) 4340 49 93 79
Mobil: +49 (0) 151 53 83 44 12
Telefax: +49 (0) 431 200 766 50
E-Mail: s.eilers@falkemedia.de
Anzeigenpreise siehe Mediadaten 2018
unter www.digitalphoto.de/Mediadaten

Datenschutzbeauftragter
Jürgen Koch
Datenschutzanfrage@falkemedia.de

Produktions- & Druckmanagement


Impress-Media, Heinz-Nixdorf-Straße 21,
41179 Mönchengladbach
Telefon: +49 (0) 2161 29 998-0

Vertriebsleitung Benjamin Pflöger,


DPV Vertriebsservice GmbH
E-Mail: pfloeger.benjamin@dpv.de

WEITERE THEMEN
IM TESTLABOR
Vertrieb DPV Vertriebsservice GmbH,
Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg
www.dpv-vertriebsservice.de >> SCHULTERTASCHEN IM TEST
SYSTEMKAMERA CANON EOS M50 IM TEST Im Sommer möchte man nicht unbedingt mit dem gro-
Fotos: Hersteller, tomatito26/AdobeStock

DigitalPHOTO erscheint 12-mal im Jahr, in der Regel am ­ersten


Dienstag oder Freitag des Monats. Bezugsmöglichkeiten über den
Zeitschriftenhandel, den Fachhandel und das Abonnement. Die Wir haben das neueste Modell aus der ßen Fotorucksack auf Tour gehen. Eine Schultertasche
PDF-Version ist u. a. im falkemedia-Webshop, im Apple iTunes-
Store, über Amazon und im Google Play Store erhältlich. Der Preis
einer Ausgabe liegt bei 6,99 Euro, das Jahresabonnement kostet
Systemkamerareihe von Canon bei uns im genügt. Nur welche? Wir machen den Test.
74,50 Euro (EU-Ausland: zzgl. 10,00 Euro, Luftpost: zzgl. 40,00
Testlabor. Als erste EOS-M-Kamera mit
Euro). In den Preisen sind gesetzliche Mehrwertsteuer und Zustel-
lung enthalten. Manuskripte jeder Art werden gerne entgegenge-
nommen. Sie müssen frei von Rechten Dritter sein. Mit der Ein- Videoaufzeichnung in 4K-Auflö- >> FOTOGRAF DES JAHRES: STREETFOTOGRAFIE
sendung gibt der Verfasser die Zustimmung zum Abdruck des Wir stellen Ihnen die besten zehn Aufnahmen aus unserem
Manuskriptes auf Datenträgern der Firma falkemedia GmbH & Co. sung sind die Erwar-
KG Honorare nach Vereinbarung oder unseren AGB. Für unver-
Monatsthema „Streetfotografie“ vor. Welche Bilder die
langt eingesandte Manuskripte über­nimmt der V ­ erlag keine Haf-
tung. Alle hier veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich tungen an die Neu-
geschützt. Reproduktionen jedweder Art sind nur mit schriftlicher Jury am meisten überzeugt haben, erfahren Sie hier.
Genehmigung des Verlags zulässig. Sämtliche Veröffentlichungen vorstellung hoch.
>> PHOTOSHOP-SERIE: KORREKTURPALETTE
in dieser Zeitschrift erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventu-
ellen Patentschutzes. Warennamen werden ohne Gewährleistung
einer freien Verwendung benutzt. Für Fehler in Text, in Schaltbil-
Unser Test zeigt, ob
dern, A
­ ufbauskizzen oder Ähnlichem, die zum Nichtfunktionieren
oder eventuell zu Schä­den von Produkten oder Bauelementen die EOS M50 diesen Lesen Sie im vierten Teil unserer Serie, wie Sie die Kor-
führen, wird keine Haftung ­übernommen.
gerecht wird. rekturen-Palette zur Bildoptimierung nutzen. Photo-
shop-Profi Dirk Metzmacher erklärt, wie es geht.
Die Redaktion bittet um Verständnis, wenn aus aktuellem Anlass
© 2018 BY FALKEMEDIA angekündigte Berichte nicht wie geplant veröffentlicht werden.
06/2018 145
SCHLUSSBILD

Fotos: Matthias Rommel; Interview: Stanley Nicolaus


Aesculus hippocastanum | Nikon D300s | 19mm | 1/400 s | F/8 | ISO 100

10 FRAGEN Matthias Rommel


Seit Jahren fotografiert Matthias Rommel akribisch Bäume. Er stellt Sie frei und setzt die Aufnahmen auf
einen neutralen Hintergrund. Sein Archiv wächst stetig. Wie er auf die Idee kam, verrät er uns im Interview.

Was für ein Baum ist hier abgebildet? Wie entsteht so eine Aufnahme? Führen Sie Ihre Projekte alleine durch?
Die Aufnahme zeigt eine Gemeine Der größte Aufwand besteht im Auffin- Meine Arbeiten entstehen aus einer MATTHIAS
ROMMEL (42)
Rosskastanie. Ich war begeistert von den der Motive. Die Freistellung erfolgt tiefen inneren Überzeugung und
der Ästhetik des so unperfekten Bau- in der Nachbearbeitung. Danach folgt einem persönlichen Antrieb. Das lässt ist ein freier
Architekt aus
mes, dass damit die Idee für meine die Feinarbeit „per Hand“. sich schwer mit Gemeinschaftsarbeit
Erfurt in Thü-
Baumporträt-Serie geboren war. verbinden. Ich empfinde alleine auch
ringen. Durch
Fotografieren Sie ein und denselben mehr Ruhe und Konzentration. seinen Beruf
Seit wann fotografieren Sie Bäumen? Baum zu verschiedenen Jahreszeiten? entdeckte er sein Inte-
Als Architekt musste ich früher Objekte Ja – und der Aufwand ist immens. Es Wir können hier nur einen Ausschnitt resse an der Fotografie
freistellen, um sie später in computer- kann Jahre dauern, um eine Serie zu ­zeigen, denn eigentlich fotografieren Sie von Pflanzen. Als CGI-
generierte Bilder einzubauen. Mehr komplettieren. Verpasst man zum Bei- im Hochformat, richtig? Artist retuschierte er
und mehr zogen mich Bäume in ihren spiel die Blütezeit, kann man gleich ein Die Fotografien sind auf eine größt- Objekte in Renderings.
Seit 2011 widmet er
Bann und so legte ich enorm umfas- Jahr auf die nächste Chance warten. mögliche Abbildung des Baumes aus-
sich gezielt der Foto-
sende Archive an. gerichtet, um maximale Details für die
grafie von Pflanzen.
Welches Ziel verfolgen Sie mit der Serie? spätere Freistellung zu erreichen und baum-portraits.de
Sie holen den Baum sozusagen aus Allem voran und innerster Antrieb ist das Hochformat bietet eine einheitli-
­dessen natürlicher Umgebung? meine Freude an den Bäumen. Außer- che Darstellungsform für die Samm- EQUIPMENT
Sony Alpha 7R
Ich widme mich dem Baum als Indi- dem bin ich schockiert von der Art und lung. Auch spielt die Thematik der
Nikon D300s
viduum, als einzigartiges Lebewesen Weise des Umgangs der Menschen mit Baumwurzeln, die fotografisch nicht Sony Zeiss 24-70mm
und versuche, die Seele und die Idee ihrer natürlichen Lebensgrundlage. abzubilden sind, eine wichtige Rolle. Cullmann X400
des Baumes in meinen Bildern festzu- Daher habe ich ein grafisches Element
halten und zum Vorschein zu bringen. Fotografieren Sie nur Bäume? entwickelt und jedem Bild anstelle der
Letztes Jahr besuchte ich das älteste Wurzeln hinzugefügt.  (sn)
Wo finden Sie Ihre Motive in der Regel? Kakteenhaus der Welt und war so fas-
Derzeit habe ich Kontakt zu einer der ziniert von diesen Pflanzen, dass ich
Lust auf 10 Fragen? Dann bewerben Sie sich gleich mit Ihren
größten Baumschulen Europas. Hier auch mit einer neuen Porträtserie zehn Topfotos. Unter allen Einsendungen wählt die Redaktion
die besten Fotografen aus und präsentiert sie im Heft. Schicken
besteht die Option, viele Bäume an begann. Diese Arbeit finden Sie online Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an folgende Adresse:
einem Ort fotografieren zu können. unter http://kaktus.matoworld.com. redaktion@digitalphoto.de.

146 06/2018
Brennweite: 36 mm ∙ Belichtung: F/2.8 bei 1/125 Sek. · ISO: 320

SP24-70mm F/2.8 G2
FEINSTE DETAILS UND HÖCHSTE ABBILDUNGSLEISTUNG
MIT DEM TAMRON SP 24-70MM F/2.8 G2 –
PROFESSIONELLE QUALITÄT NEU DEFINIERT.

Hervorragende AF-Geschwindigkeit und VC-Performance


dank Dual-MPU (Dual Microprocessing Unit)

Die VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation)


hält bis zu 5 Blendenstufen für scharfe Bilder in jeder Situation

Ausgezeichnete optische Abbildungsleistung


über den gesamten Brennweitenbereich

Die spezielle eBAND-Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder

Kompatibel mit der Tamron TAP-In-Konsole

Erhältlich für Canon und Nikon


Di: Für digitale APS-C- und Vollformat-Spiegelreflexkameras

DE
JETZT REGISTER
REGISTRIEREN NOW FOR FREE
FÜR GRATIS 5 5 YEAR
JAHRE GARANTIE WARRANTY
5years.tamron.eu 5years.tamron.eu

www.tamron.de
Der Spezialist für spiegellose Kameras.

Die hohe Lichtstärke und der große


Bildwinkel erweitern die kreativen
Möglichkeiten.

inkl. Gegenlichtblende

www.sigma-foto.de • www.sigma-global.com • www.facebook.com/SIGMAFoto