Sie sind auf Seite 1von 15
Langenscheidt Italienische Grammatik – kurz und schmerzlos Zum Üben und Nachschlagen NEU Jetzt mit witzigen

Langenscheidt

Italienische Grammatik –

kurz und schmerzlos

Zum Üben und Nachschlagen

Italienische Grammatik – kurz und schmerzlos Zum Üben und Nachschlagen NEU Jetzt mit witzigen farbigen Cartoons
NEU Jetzt mit witzigen farbigen Cartoons
NEU
Jetzt
mit
witzigen
farbigen
Cartoons
Italienische Grammatik – kurz und schmerzlos Zum Üben und Nachschlagen NEU Jetzt mit witzigen farbigen Cartoons

Inhalt

L ’indice

Vorwort

 

9

1
1

Substantive oder Alles hat einen Namen

10

1.1 Geschlecht und Endungen von Substantiven oder Männlich oder weiblich?

10

1.2 Plural oder Darf’s auch mehr sein?

14

1.3 Artikel oder Der Mann und eine Frau

19

2
2

Pronomen

oder Ich, die anderen und meine Umwelt

25

2.1 Personalpronomen oder Er, ihn und ihm

25

2.2 Reflexivpronomen oder Ich freue mich …

34

2.3 Possessivpronomen oder Mein Haus, mein Auto …

35

2.4 Demonstrativpronomen oder Dieser und jener

37

2.5 Indefinitpronomen oder Viel, wenig oder nichts

40

2.6 Interrogativpronomen oder Wie man Fragen stellt

42

2.7 Relativpronomen oder Die Stadt, die …

44

3
3

Adjektive oder Schön, klug und reich …

46

3.1

Formen des Adjektivs oder Alto, alta, alti oder alte?

46

Inhalt

3.2 Stellung des Adjektivs oder Wo kommt es hin?

48

3.3 Sonderformen oder Wann wird es kürzer?

48

3.4 Vergleich und Steigerung des Adjektivs oder Ist es schneller, netter oder heller?

49

Adverbien oder Auf das „Wie“ kommt’s an oder Auf das „Wie“ kommt’s an

52

4.1 Adverbien der Art und Weise oder Normalerweise auf -mente

53

4.2 Stellung der Adverbien oder Wohin mit den Adverbien?

54

4.3 Vergleich und Steigerung der Adverbien oder Noch schneller …

54

Gegenwart – einfache Gegenwart und Verlaufsform oder Jetzt geht’s richtig los und Verlaufsform oder Jetzt geht’s richtig los

57

5.1 Präsens (einfache Gegenwart) oder Ich lerne fleißig …

57

5.2 Die Hilfsverben essere und avere oder Ich bin und du hast

60

5.3 Unregelmäßige Verben oder Ich gebe und du tust …

63

5.4 Die Modalverben dovere, potere, volere, sapere oder Das müssen wir noch wissen

64

5.5 Reflexive Verben oder Ich wasche mich, er zieht sich an

66

5.6 Verlaufsform oder Ich lese gerade die Zeitung

67

5.7 Bildung des Gerundiums oder -ando und -endo

69

Inhalt

6
6

Vergangenheit oder Lange ist’s her …

71

6.1 Perfekt oder Was ist wann passiert?

71

6.2 Imperfekt oder Als ich klein war …

78

6.3 Plusquamperfekt oder Was war vorher geschehen?

82

6.4 Historisches Perfekt oder Es war einmal …

85

7
7

Futur oder Was wird sein?

88

7.1 Bildung des Futurs I oder Ich werde es schnell lernen …

88

7.2 Gebrauch des Futurs I oder Ich werde es tun …

90

7.3 Bildung des Futurs II oder Ich werde gelernt haben …

92

7.4 Gebrauch des Futurs II oder Was wird gewesen sein …

93

8
8

Konditional

oder Ich würde es gerne wissen …

94

8.1 Bildung des Konditionals I oder Ich hätte gerne …

94

8.2 Gebrauch des Konditionals I oder So könnte es sein …

97

8.3 Bildung des Konditionals II oder Ich hätte es gerne gewusst

98

8.4 Gebrauch des Konditionals II oder Es wäre mein Wunsch gewesen

99

Inhalt

9
9

Imperativ oder Gib acht!

102

9.1 Bejahte Form oder Man soll …

102

9.2 Verneinte Form oder Man soll nicht …

105

9.3 Stellung der Pronomen beim Imperativ oder Wohin mit mir und mich?

106

10
10

Konjunktiv oder Vom Wünschen, Glauben und Hoffen …

109

10.1 Konjunktiv Präsens oder Ich glaube, es ist besser …

109

10.2 Konjunktiv Imperfekt oder Wenn ich nicht so müde wäre …

112

10.3 Konjunktiv Perfekt oder Ich glaube, er ist mitgegangen

113

10.4 Konjunktiv Plusquamperfekt oder Hätten wir doch gelernt!

114

10.5 Gebrauch des Konjunktivs oder Ich hoffe, dass es klappt!

114

10.6 Zeitenfolge im Konjunktiv oder Vorzeitig, gleichzeitig oder nachzeitig?

117

11
11

Bedingungssätze

oder Wenn ich könnte, dann …

120

11.1 Reale Bedingungssätze oder Durchaus realisierbar

121

11.2 Potenzielle Bedingungssätze oder Eventuell möglich

123

11.3 Irreale Bedingungssätze oder Leider zu spät

125

Inhalt

12
12

Indirekte Rede oder Sie hat gesagt, dass …

127

13
13

Passiv oder Um Aufmerksamkeit wird gebeten

133

13.1 Bildung des Passivs bei einfachen Zeiten oder Die Perspektive wird verändert

134

13.2 Bildung des Passivs bei zusammen- gesetzten Zeiten oder Die Perspektive ist verändert worden

136

13.3 Gebrauch des Passivs oder Alles wird organisiert …

137

14
14

Unpersönliche Formen

oder Wer handelt hier eigentlich?

139

14.1 Die si-Form oder Man nehme …

139

14.2 Weitere unpersönliche Formen oder Man sagt …

141

15
15

Präpositionen oder Auf, über, für &

142

15.1 Orts- und Richtungsangaben oder Wo und wohin?

143

15.2 Weitere Präpositionen zur Ortsangabe oder Oben, unten oder dazwischen?

146

15.3 Zeitangaben oder Wann war das?

147

15.4 Sonstige Präpositionen oder Ohne die geht es auch nicht

150

15.5 Präpositionen + bestimmter Artikel oder Zum, zur oder ins?

150

15.6 Verben mit Präpositionen oder Machen wir weiter oder hören wir auf?

152

Inhalt

 

15.7

Ausdrücke und Wendungen mit Präpositionen oder Auf Draht sein …

154

16
16

Zahlen und Zahlwörter oder Zählen und bezahlen

156

16.1 Grundzahlen oder Eins, zwei, drei …

156

16.2 Ordnungszahlen oder Der Erste, der Zweite, der Dritte

159

16.3 Mengen, Maße und Gewichte oder Ungefähr hundert Gramm

161

17
17

Wortstellung oder Sätze richtig „bauen“

163

17.1 Wortstellung im Aussagesatz oder Wir bauen einen Satz

163

17.2 Wortstellung im Fragesatz oder Wie bauen wir den Satz?

165

18
18

Verneinung oder Bloß nicht aufgeben!

167

18.1 Einfache Verneinung oder Einfach Nein sagen!

167

18.2 Doppelte Verneinung oder Bitte nicht Nein sagen!

169

19
19

Konjunktionen oder Und, weil, denn &

171

20
20

Gesten und Interjektionen oder Hm, was soll das heißen?

175

Anhang Tabelle der wichtigsten unregelmäßigen Verben

178

Terminologie

188

Lösungen zu den Übungen

190

Register

197

I sostantivi

Substantive oder Alles hat einen Namen oder Alles hat einen Namen

Foglio o foglia? Porto o porta? Collo o colla?
Foglio o foglia?
Porto o porta?
Collo o colla?

Blatt [Papier]

oder Blatt

[Pflanze]? –

Hals oder

Klebstoff? –

Hafen oder

Tür?

Die Dinge beim richtigen Namen nennen – darauf kommt es nicht nur bei einem Kreuzworträtsel an. Und dafür gibt es in jeder Sprache Substantive (Hauptwörter).

Bestimmt ist Ihnen aufgefallen, dass im Italienischen, anders als im Deutschen, die Substantive meist kleinge- schrieben werden. anders als im Deutschen, die Substantive meist kleinge- schrieben werden.

1.1 Geschlecht und Endungen von Substantiven oder Männlich oder weiblich?

Maskulinum oder Femininum? Das lässt sich im Italieni- schen leichter erkennen als im Deutschen. Erstens gibt es kein Neutrum – die Substantive sind entweder masku- lin oder feminin – und zweitens weist die Wortendung in der Regel auf das Geschlecht hin. Bei Substantiven, die Lebewesen bezeichnen, stimmt das grammatische

Substantive

Geschlecht (Genus) normalerweise mit dem natürlichen Geschlecht überein.

In den meisten Fällen lautet die männliche Endung -o, die weibliche -a:

  Maskulin     Feminin         il ragazz o der Junge  
  Maskulin     Feminin         il ragazz o der Junge  
  Maskulin     Feminin         il ragazz o der Junge  
  Maskulin     Feminin         il ragazz o der Junge  
 

Maskulin

   

Feminin

     
 
     
     
   
     
 

il ragazzo

der Junge

 

la ragazz a das Mädchen

l’uomo

der Mann

la donna

die Frau

     
 
     
     
   
     
Viele Substantive (meist auf -ante , -ente , -ese , -ista oder -ega ) haben

Viele Substantive (meist auf -ante, -ente, -ese, -ista oder -ega) haben für beide Geschlechter nur eine Form. In diesem Fall weist der Artikel auf das Geschlecht hin:

-ista oder -ega ) haben für beide Geschlechter nur eine Form. In diesem Fall weist der
 

il cant ante der Sänger

la cant ante die Sängerin

il giornal ista der Journalist la giornal ista die Journalistin

il giornal ista der Journalist la giornal ista die Journalistin

il giornal ista der Journalist la giornal ista die Journalistin
Einige Personenbezeichnungen, die auf -e enden, bilden die weibliche Form auf -essa :

Einige Personenbezeichnungen, die auf -e enden, bilden die weibliche Form auf -essa:

Einige Personenbezeichnungen, die auf -e enden, bilden die weibliche Form auf -essa :
 

lo studente der Student

la studentessa die Studentin

 
 
 
Substantive auf -tore bilden die weibliche Form in der Regel auf -trice :

Substantive auf -tore bilden die weibliche Form in der Regel auf -trice:

Substantive auf -tore bilden die weibliche Form in der Regel auf -trice :
l’at tore der Schauspieler l’at trice die Schauspielerin

l’at tore der Schauspieler

l’at trice die Schauspielerin

l’at trice die Schauspielerin
Nur die Familienmitglieder haben völlig verschiedene Bezeichnungen:

Nur die Familienmitglieder haben völlig verschiedene Bezeichnungen:

Nur die Familienmitglieder haben völlig verschiedene Bezeichnungen:
 

il padre der Vater il fratello der Bruder il marito der Ehemann

il padre der Vater il fratello der Bruder il marito der Ehemann

la madre die Mutter la sorella die Schwester

la moglie die Ehefrau

la moglie die Ehefrau

Substantive

Bei den übrigen Substantiven (Gegenstände, Sachbe- zeichnungen usw.) hilft meist die Endung weiter. Allgemein gilt die folgende Regel:

Substantive auf -o sind maskulin:

 
 
 
 

l’ombrell o der Regenschirm Ausnahmen:

 

la mano die Hand la radio das Radio

la foto das Foto la moto das Motorrad

 
 
 
Substantive auf -a sind feminin:

Substantive auf -a sind feminin:

Substantive auf -a sind feminin:
 

la bottigli a die Flasche Ausnahmen:

 

il problema das Problem il tema das Thema

il problema das Problem il tema das Thema

il panorama das Panorama

il programma das Programm

il programma das Programm
 

Substantive auf -e können sowohl maskulin als auch feminin sein:

auf -e können sowohl maskulin als auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il
auf -e können sowohl maskulin als auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il
auf -e können sowohl maskulin als auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il
auf -e können sowohl maskulin als auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il
 

Maskulin

   

Feminin

auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il can e der Hund    
auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il can e der Hund    
auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il can e der Hund    
auch feminin sein:   Maskulin     Feminin   il can e der Hund    
 

il can e

der Hund

   

la chiave

der Schlüssel

     
 
     
     
   
     
 

In diesem Fall empfiehlt es sich, das Wort gleich mit dem zugehörigen Artikel zu lernen.

Überwiegend maskulin sind hierbei Substantive mit der Endung -ore , -ale und -ile , meist

Überwiegend maskulin sind hierbei Substantive mit der Endung -ore, -ale und -ile, meist feminin Substanive mit der Endung -ione und -ice:

Substantive mit der Endung -ore , -ale und -ile , meist feminin Substanive mit der Endung
 

il fi ore die Blume il giorn ale die Zeitung il cort ile der Hof

la stazione der Bahnhof la reg ione die Region la lavatr ice die Waschmaschine

 
 
 

Substantive

Weitere Hilfen für die Bestimmung des Geschlechts:

Substantive auf -tà und -tù sind weiblich: la città die Stadt, la virtù die Tugend.

Substantive auf -i sind meist weiblich: la cris i die Krise.

Substantive, die auf Konsonanten enden, sind in der Regel männlich: il ba r die Bar.

Übung 1 Ordnen Sie die folgenden Substantive in die richtige Spalte ein.

problema, foto, bar, caffè, vino, cantante, crisi, studente, attrice, libro, film, radio, giornale, lezione, programma, fratello, amica, panorama, verità, tesi, chiave, mano

Maskulin

lezione , programma , fratello , amica , panorama , verità , tesi , chiave ,

Feminin

Substantive

(
(

Die Lösungen zu den Übungen finden Sie im Anhang

Seite 190 ff.).

1.2

Plural oder Darf’s auch mehr sein?

Tre cocomeri al prezzo di due! Pomodori! Melanzane!
Tre cocomeri al prezzo
di due! Pomodori!
Melanzane!

Drei Wasser-

melonen

zum Preis

von zwei!

Tomaten!

Auberginen!

Gehen Sie auch gerne zum Einkaufen auf die herrlichen Märkte in Italien? Gut, dann sollten Sie zunächst lernen, den Plural eines Wortes zu erkennen bzw. zu bilden, ansonsten kann es mit den richtigen Mengen leicht schief- gehen!

Der Plural der Substantive wird gebildet, indem man den Artikel und die Endung des Substantivs ändert. Dazu gibt es eine relativ einfache Regel:

Substantive auf -o bilden in der Regel den Plural auf -i:

 
 
 
il cappell o i cappell i der Hut/die Hüte

il cappell o

i cappell i

der Hut/die Hüte

der Hut/die Hüte

L ’indice

Register

A F
A
F

Adjektive 46 ff.

– Steigerung 49 ff.

Stellung 48 Adverbien 52 ff.

Artikel 19 ff.

– bestimmter 19 ff.

– unbestimmter 23 f.

Ausrufe 176 f. Aussagesätze 165 f. avere 60 f.

Formen 46 ff.

Bildung 53

Steigerung 54 f.

Stellung 54

B
B

Bedingungssätze 120 ff. Befehlsform 102 ff. bello 48 f. bestimmter Artikel 19 ff. betonte Objektpronomen 32 ff. buono 49, 50 f.

C
C

ci (Pronominaladverb) 30, 106 f. Condizionale (Konditional) 94 ff. Congiuntivo (Konjunktiv) 109 ff.

D
D

Demonstrativpronomen 37 ff. direkte Objektpronomen 27, 33 doppelte Verneinung 169 f.

E
E

esserci 61 f. essere 60 f. essere beim Perfekt 74 f.

fare 63 f.

Fragewörter 42 f.

Fragesätze 42 f., 165 f.

Futur 88 ff.

– Futuro semplice (Futur I) 88 ff.

– Futuro anteriore (Futur II) 92 f.

G
G

Gegenwart 57 ff.

Genus 10 ff.

Gerundium 69 f.

Geschlecht 10 ff. Gesten 175 f. Gewichtsangaben 161 f. Grundzahlen 156 ff.

H
H

Handzeichen 175 f. Hilfsverben im Perfekt 74 f. historisches Perfekt (Passato remoto) 85 ff.

– Bildung 85 f.

– Gebrauch 86 f.

Höflichkeitsform 26 f., 103

I
I

Imperativ 102 ff.

– Stellung der Pronomen 106 f.

Imperfekt (Imperfetto) 78 ff.

– Bildung 78 f.

– Gebrauch 79 ff.

Indefinitpronomen 40 f.

indirekte Rede 127 ff. indirekte Objektpronomen 27, 33 Interjektionen 176 f. Interrogativpronomen 42 f. intransitiv 75

irreale Bedingungssätze 125

centonovantasette

197

Register

K P
K
P

Kardinalzahlen 156 ff.

Kombinationen unbetonter Objektpronomen 31 f. Komparativ 50 Konditional 94 ff.

Partizip

– Angleichung 72

– Bildung 73 f.

Passato prossimo (Perfekt) 71 ff. Passato remoto (historisches

Condizionale passato

Perfekt) 85 ff.

(Konditional II) 98 ff.

Passiv 133 ff.

– Condizionale presente (Konditional I) 94 ff. Konjugationen 58 f. Konjunktionen 171 ff. Konjunktiv 109 ff.

– Bildung 109 ff.

– Gebrauch 114 ff.

– Zeitenfolge 117 ff.

L
L

Lösungen zu den Übungen 190 ff.

M
M

Maßangaben 161 f. Mehrzahl 14 ff. Mehrzahlwörter 18 Mengenangaben 161 f. Modalverben 64 f., 77

N
N

ne (Pronominaladverb) 30 f., 32, 106 f.

O
O

Objektpronomen 27 ff.

– betonte 32 ff.

– Kombinationen 31 f.

– Stellung 28 f., 106 f.

– unbetonte 27 ff.

Ordnungszahlen 159 ff. Ortsangaben 131 f., 143 ff., 146 f.

198 centonovantotto

Perfekt (Passato prossimo) 71 ff.

– Bildung des Partizips 73 f.

– Gebrauch 75 f.

– Hilfsverben 74 f.

– Modalverben 77

Personalpronomen 25 ff.

Pluralbildung (Substantive) 14 ff.

Plusquamperfekt (Trapassato prossimo) 82 ff.

– Bildung 83

– Gebrauch 84

Possessivpronomen 35 ff. potenzielle Bedingungssätze 123 Präpositionen 142 ff.

– des Ortes 143 ff.

– der Zeit 147 ff.

– in Wendungen 154 f.

– mit bestimmtem Artikel 150 f.

– nach Verben 152 f.

Präsens (Presente) 57 ff. Pronomen 25 ff.

- Stellung beim Imperativ 106 f. Pronominaladverbien ci/ne 30 f.

Q
Q

quello 39

questo 38

R
R

reale Bedingungssätze 121 reflexive Verben 66 f. Reflexivpronomen 34 Relativpronomen 44 f. Richtungsangaben 143 ff.

Register

S W
S
W

Satzstellung 163 ff. si-Form 139 f. Sie-Form 26 f., 103 Stammerweiterung 59 Steigerung

– des Adjektivs 49 ff.

– des Adverbs 54 f.

Subjektpronomen 26 f. Substantive 10 ff.

– Genus 10 ff.

– Plural 14 ff.

– Sonderformen 17 f. Superlativ 50 f.

T
T

transitiv 75, 133 Trapassato prossimo (Plusquam- perfekt) 82 ff.

U
U

Uhrzeit 148 f., 158 f. unbestimmter Artikel 23 f. unbetonte Objektpronomen 27 ff. unpersönliche Formen 139 ff. unregelmäßige Verben 63, 178 ff.

V
V

Verben

– auf -care /-gare 60

– auf -ciare /-giare /-iare 59 f.

– mit direktem/indirektem Objekt 29

– mit Präpositionen 152 ff.

– mit Stammerweiterung 59

– reflexive 66 f.

– unregelmäßige 63, 178 ff. Vergangenheit 71 ff. Vergleich 49 f., 54 f. Verlaufsform 67 ff. Verneinung 167 ff.

– des Imperativs 105, 107

– doppelte 169 f.

– einfache 167 f.

Wortstellung 163 ff.

Z
Z

Zahlen 156 ff.

Zeitangaben 22, 132, 147 ff.

Zeitenfolge

– im Indikativ 121, 125

– im Konjunktiv 117 ff.

– in indirekter Rede 130

centonovantanove

199