Sie sind auf Seite 1von 4

28. Die Sängerin .............. mehr laut als schön.

(singen)
29. ......................... du Gisela im Kino?
(treffen)
30. Der Schüler .......................... den Ordner.
(schließen)
31. Ein Kollege und ich ............................... um
die Wette. (schwimmen)
32. Alle .......................... zu lachen. (beginnen)
33. Du ................. nach London. (fliegen)
34. Die Krankenschwester .............. mir ins Bett
zu steigen. (helfen)
35. Die Ohrringe ........................ nur 10
1 Gramm. (wiegen)
1. Ich ............... dem Onkel noch etwas
Bier ............ . (ein/gießen) 2
2. Nur wenig Blut ............. aus der Wunde. 36. Die Frauen ...................... die Wäsche im
(fließen) Fluss. (waschen)
3. Er .................. die Bananenschalen einfach 37. Ich .............. nie gern. (reiten)
auf den Boden. (werfen) 38. Mit welchen Werkzeugen ............................
4. Die Sonne ..................... um 18 Uhr. (sinken) du das Auto? (reparieren)
5. .................... ihr Tee oder Kaffee? (nehmen) 39. Der Wind ................. extrem stark. (blasen)
6.Wir .................... dir eine dumme Antwort. 40. Meine Lehrerin ........................ letzten
(geben) Herbst. (heiraten)
7. Du ............. viele Jahre lang in der 41. Wir ...................... das Fleisch über einem
Fabrikkantine. (essen) Feuer. (braten)
8. ........................ Sie vielleicht zu viel Alkohol? 42. Die ganze Familie ......................... dem See
(trinken) entlang. (spazieren)
9. Wir ...................... diese Information in der 43. Ich ..................... ein grosses Stück
Zeitung. (lesen) Kuchen ........ . (ab/schneiden)
10. Klaus war traurig, weil er mit seinem besten 44. Wir ................... einen Kollegen ins Wasser.
Freund ...................... (brechen) (stossen)
11. Wir .................... den schönen Sommertag 45. Was .................................. ihr?
sehr. (genießen) (beobachten)
12. Die Wandergruppe ................ den 46. Ich ......................... leise zu Gott. (beten)
Berg ..................... . (hinauf/steigen) 47. Wem .......................... Sie diese schöne
13. Sie ....................... ins Wasser. (springen) Bluse? (schenken)
14. Wir ................. im Zug ein Abonnement. 49. Der Zug ................ zwischen Bern und
(finden) Zürich nie ......... . (an/halten)
15. Karl .................... zu Hause. (bleiben) 52. Warum ....................... du nur dumme
16. ................... du in Wattwil ........ ? Sachen? (reden)
(um/steigen) 53. Was .................. die Mutter zu deinem
17. Du ........................ mich am Arm. (ziehen) Geburtstag? (backen)
18. Thomas ................. traurig zu sein. 54. Es ................... sehr nahe. (blitzen)
(scheinen) 55. ................... sie dir ihre Idee auch?
19. Wie ..................... diese Geschichte? (erklären)
(heißen) 56. Auf wen ......................... Sie so lange?
20. Im Zimmer meines (warten)
Freundes .......................... nach Tabak 57. ................ der Hund den Briefträger?
(stinken) (beißen)
21. Eine Wurst ......................... am Boden. 58. Er ............ nicht sehr freundlich. (sein)
(liegen) 59. Wie lange .................. Sie in der Schweiz?
22. .............................. du etwas im Lotto? (sein)
(gewinnen) 60. Ihr ................... aber lange weg! (sein)
23. .................... die Kinder wirklich ganz ruhig 61. Ich .................. überhaupt keine Angst in
da? (sitzen) diesem Moment. (haben)
24. Wer .......................... so laut? (schreien) 62. ................... Sie eine schöne Reise? (haben)
25. Sie .............................. eines natürlichen 63. Wir ..................... letzte Woche Ferien.
Todes. (sterben) (haben)
26. Sie ........................ immer nur über das 64. Du ....................... plötzlich sehr müde.
gleiche Thema. (sprechen) (werden)
27. Maria ........................ ihren Lehrer zu 65. ...................... Sie Arzt aus Freude am
grüßen (vergessen) Beruf? (werden)
66. Er .................. Vater. (werden) 103. Warum ......................... du mich?
67. Die Kirchenglocken ........................... genau (wecken)
um 16 Uhr. (läuten) 104. Ihr ................. die Distanz von hier bis zum
69. Weshalb ........................ du nicht mich? Bahnhof. (messen)
(fragen) 105. Ich ......................... vor Schmerzen.
70. Niemand .............................. . (antworten) (stöhnen)
71. Du .................... mir etwas Geld ............. . 106. ..................... ihr diese Frau? (kennen)
(zu/schieben) 108. Petra ............... in den Tennisklub ........... .
72. ....................... du dich auf mich? (sich (ein/treten)
freuen) 109. Die Arbeiter .......................... jetzt, eine
73. Der Doktor ..................... das Kind vor dem Pause zu machen. (beschließen)
Tod. (retten) 110. .................. Sie mich zu sprechen?
74. Sie ....................... wegen einer Wette. (wünschen)
(streiten) 111. Wieso ............................. du nichts?
77. Wohin ........................ du deinen Schirm? (erwidern)
(stellen) 112. Die Pianistin ......................... die Sängerin
78. Eine halbe Stunde lang ...................... wir am Klavier. (begleiten)
im Regen. (stehen) 113. Wir .......................... für einen Moment.
79. ...................... Sie das Geld auf den Tisch? (schweigen)
(legen) 114. An wen ...................... ihr gerade?
80. Das Krokodil ............ faul am Strand. (denken)
(liegen) 115. Alle ....................... mir den Daumen.
81. Neben wen ...................... du dich im (drücken)
Theater? (sich setzen) 116. Warum ................. dich dein
83. Die Hausfrau ................... die nasse Wäsche Schulkollege ........ ? (an/greifen)
............... . (auf/hängen) 117. Das Licht in diesem Haus ......................
84. Woher ............... dieser Brief? (kommen) die ganze Nacht. (brennen)
118. Wie lange ......................... sie an diesem
3 Aufsatz? (arbeiten)
85. Wem ........................ Sie? (schreiben) 119. Wir ...................... nicht gerne kleine
86. Die Sekretärin .......................... das Kinder. (hüten)
Formular von Hand. (unterschreiben) 120. Die Kühe .................... manchmal auch
88. Ich ........................... meine Hose an einem Äpfel. (fressen)
Zaun. (zerreißen) 121. Du .................... ein Loch in den Sand.
89. Wir ........................... dich herzlich grüßen. (graben)
(lassen) 122. Der Lehrer ......................... die Aufgaben
90. Mit wem ........................ der Abwart? genau. (prüfen)
(schimpfen) 123. Die Zoobesucher ......................... die Affen
91. Die Feuerwehrleute ........................... ein mit Pop Corn. (füttern)
brennendes Haus. (löschen) 124. Der Unfall .......................... in einer Kurve.
92. Sein Gesicht ............................ vor Freude (geschehen)
und Stolz. (leuchten) 125. Wir ......................... unsere weinende
93. Im Zoo ................... wir auch indische Mutter. (trösten)
Elefanten. (sehen) 127. ............................. ihr mir zu telefonieren?
94. Paul ............................ am liebsten seine (versuchen)
kleine Schwester. (erschrecken) 128. Peter .................. nichts von der Narkose.
95. Ihr ............................... sehr über diese (spüren)
Nachricht. (erschrecken) 129. Stolz ..................... der Pfau vor uns ........
96. Was .......................... dir deine Tante? . (her/schreiten)
(versprechen)
97. Er ............................ meine Adresse immer. 4
(vergessen) 130. Du ...................... fast nie ........ .
98. Wie viele Tage ........................ es (auf/strecken)
ununterbrochen? (schneien) 131. Mit welchem Material .................... die
99. In meinem Text .............................. drei Arbeiterinnen? (weben)
Sätze. (fehlen) 132. Der Läufer ..................... nicht an diesem
100. Wie ....................... es Ihnen in Australien? Rennen. (starten)
(gefallen) 133. Wieso .................. du immer mit dem
101. Die Mutter ............... die Hand ihrer gleichen Mann? (tanzen)
Tochter nie ............ . (los/lassen) 134. Wem .......................... ihr das alte Auto?
102. Meine hinuntergefallene (verkaufen)
Mütze ............................. im Wasser. 135. Ein paar Raupen ................... in meinen
(verschwinden) Rucksack. (kriechen)
136. Ich ....................... mich am Rücken. (sich 169. ......................... ihr auf ein besseres
kratzen) Resultat? (hoffen)
137. ........................ du durch die Nase oder 170. Ich ............... etwas ganz anderes ............
durch den Mund? (atmen) . (vor/schlagen)
138. Ich ........................ eine Schraube am 171. Das Essen ....................... den Gästen sehr
Velo. (lösen) gut. (schmecken)
139. Der Zahnarzt ........................ in einem
Zahn. (bohren) 5
140. Alle Leute ....................... ihn „den 172. Du .......................... die Prüfung nicht gut
Serben“. (nennen) genug .......... . (vor/bereiten)
141. Das Wasser im Kessel .................. in ein 173. Ich ................... deine Hand. (ergreifen)
paar Stunden. (gefrieren) 174. ........ er? (lügen)
142. Wir ................... beim Skifahren. (frieren) 175. Ich ............... nicht etwas zu sagen.
143. Die Kirschbäume ..................... schon im (wagen)
April. (blühen) 177. Die Geschichte .............. schön. (enden)
144. Der Käufer ........................ die neue 178. Meine Freundin ........... mir ihr Velo für
Kamera genau ........ . (an/schauen) einen Tag. (leihen)
145. In welchem Buch ........................... du? 179. Ihr ..................... euch nicht an diese
(blättern) Person. (sich erinnern)
146. Wir ....................... zuerst die 180. Mein Großvater .................... ein schönes,
Hausaufgaben machen. (müssen) altes Haus. (besitzen)
147. Warum ......................... ihr weinen? 181. Eine Wespe ............. einen Elefanten in die
(müssen) Zunge. (stechen)
148. ...................... Sie so spät noch kommen? 182. Mit diesen Worten .............................. du
(dürfen) mich tief. (beleidigen)
149. Ich .................... niemandem etwas davon
sagen. (dürfen) 6
150. Du ...................... bis um 23 Uhr an 1. Ich __________ nach Hamburg. (fahren)
meinem Fest bleiben. (können) 2. Du __________ zu Hause. (bleiben)
151. ..................... Sie diese schwierigen 3. Der Unterricht __________. (beginnen)
Übungen lösen? (können) 4. Wir __________ nach Rom. (fliegen)
152. Der Kranke ................. nicht immer im Bett 5. __________ ihr nur an die Prüfung? (denken)
sein. (mögen) 6. Die Kinder __________ Äpfel. (essen)
153. Wieso ......................... du Onkel Thomas 7. Ich __________ das Buch _________.
nie? (mögen) (zurückbringen)
154. Der alte Mann .................. sich auf einer 8. Peter __________ mir eine Zigarette
Bank ........... . (sich aus/ruhen) __________. (anbieten)
155. Was ............................ du heute Morgen? 9. Eva __________ mich um eine Zigarette.
(frühstücken) (bitten)
156. Ich ............... zwei Zahlen ............... . 10. Wir __________ gestern Nachmittag
(durch/streichen) __________. (spazieren gehen)
157. Den ganzen Satz ....................... der
Lehrer mit rotem Filzstift. (unterstreichen) 7
158. Ich ................ das Taschenmesser in meine 1. Ich __________ mit meiner Wohnung
Hosentasche. (stecken) zufrieden. (sein)
159. Wer ....................... den ersten Preis? 2. Du __________ neben mir. (sitzen)
(erhalten) 3. Peter __________ seine Freunde im
160. Viele Jahre ................. diese Familie in der Restaurant. (treffen)
Schweiz. (leben) 4. Wir __________ sofort informiert. (werden)
161. Wen ................. sie zum Essen ....... ? 5. Ihr __________ nichts. (tun)
(ein/laden) 6. Die Schüler __________ ein Lied. (singen)
162. Ihr ........................... lange. (überlegen) 7. Ich __________ meine Wäsche selbst.
163. Du .......................... dich nicht mit dem (waschen)
Essen. (sich beeilen) 8. __________ du etwas von seinen Plänen?
164. Der Fußballspieler ............ immer daneben. (wissen)
(treffen) 9. Das Auto __________ in der Garage. (stehen)
165. ...................... Sie diese Geschichte nicht 10. Wir __________ über Politik. (sprechen)
schon einmal? (erzählen)
166. Sofort ..................... das Baby ............ . 8
(ein/schlafen) 1. Zwei Autos __________ zusammen. (stoßen)
167. Wir ....................... lange über das Problem 2. Sie (Sg.) __________ oft ihre Portemonnaie.
.............. . (nach/denken) (vergessen)
168. Ich ........... dich ungern um Hilfe. (bitten) 3. Petra __________ in Göttingen. (studieren)
4. Sie (Sg.) __________ niemanden in Göttingen. 8. Das Flugzeug ____________ hinter den
(kennen) Wolken. (verschwinden)
5. Eva __________ kein Zimmer. (finden) 9. Die Firma ____________ für ihr Produkt mit
6. Meine Mutter __________ schon abreisen. einem neuen Plakat. (werben)
(wollen) 10. Zum Abendessen ___________ mein Freund
7. Die Wohnung __________ im Stadtzentrum. ein Stück Lammfleisch. (braten)
(liegen)
8. Wohin __________ deine neuen Bücher? 12
(legen) 1. Der Verbrecher __________ von der Polizei.
9. Wir __________ den Mietvertrag. (fliehen)
(unterschreiben) 2. Der Bus ___________ nach 100 Metern in eine
10. Ich __________ mich an den Lehrer. Nebenstraße _____ . (einbiegen)
(wenden) 3. Meine Aufenthaltsgenehmigung ____________
bis zum 31.12.2003. (gelten)
9 4. Im Mai __________ ich in das Studentenheim
1. Die Kinder __________ zum Spielplatz. in der Frauenstraße. (ziehen)
(rennen) 5. Ihr ___________ nichts. (tun)
2. Die Schiffe _________ im Hafen. (liegen) 6. Die Schüler ___________ ein schönes Lied.
3. Der Mann __________ mich nicht. (kennen) (singen)
4. Wir __________ nach London fliegen. 7. Zwei Autos ____________ zusammen.
(möchten) (stoßen)
5. Wer __________ deine Eltern _________? 8. Wir ___________ einen Mietvertrag.
(anrufen) (unterschreiben)
6. In der Zeitung __________ eine Anzeige. 9. Im Juni ____________ ich meine Zeit in
(stehen) Italien. (genießen)
7. Petra __________ sofort die Wohnung. 10. Die Kinder ___________ zum Spielplatz.
(mieten) (rennen)
8. Wann _________ du in deine neue Wohnung
________. (einziehen) 13
9. Wir __________ uns gestern sehr lange. 1. Das Feuer __________ gut. (brennen)
(unterhalten) 2. Ich _________ ihr meinen Namen. (nennen)
10. Ihr __________ doch um Hilfe. (bitten) 3. Du ____________ neben ihn. (sich setzen)
4. Ich __________ das Studienfach. (wechseln)
5. Wir __________ dich gestern Abend besuchen.
10 (möchten)
1. Du __________ immer neben Otto. (sitzen) 6. Er __________ den Brief und _________ ihn
2. Das Feuer __________ hell. (brennen) in den Papierkorb. (zerreißen, werfen)
3. Ihr __________ vor der Mensa. (warten) 7. Die Krankenschwester __________ die
4. Ich _________ das Studienfach. (wechseln) Temperatur des Kranken. (messen)
5. Du _________ das Haus. (verlassen) 8. Seine Mutter _________ an einer schweren
6. Ich _________ ihr meinen Namen. (nennen) Krankheit. (leiden)
7. Der Film __________ mit großem Erfolg im 9. Dein neues Parfum __________ sehr gut.
Kino. (laufen) (riechen)
8. Sie (Pl.) __________ Abschied von uns.
(nehmen)
9. Wir __________ unseren Nachbarn. (helfen)
10. Max __________ die Tür __________.
(zuschließen)

11
1. Jemand __________ ein Zimmer _____.
(anbieten)
2. Die Pflanzen in meinem Garten
______________ immer sehr schnell. (wachsen)
3. ______________ du deine Hände? (waschen)
4. Leider _____________ ich ihn nicht.
(erkennen)
5. Du __________ sie gestern Abend _____.
(anrufen)
6. Das Haus ___________ im Stadtzentrum.
(liegen)
7. Du ______________ das Haus erst um 22 Uhr.
(verlassen)