Sie sind auf Seite 1von 3

Schritte 2 Lesetext 12

Leser-Service

1. Was bedeutet das? Ordnen Sie zu. Sehen Sie auch in Ihr Wörterbuch.
• Vereinbarung: eine Person kauft für
• eine Zeitung abonnieren eine bestimmte Zeit eine Zeitung
• das Zeitungs-Abonnement • Person: Sie schreibt für eine Zeitung,
• der (Zeitungs-)Abonnent, –in für das Radio etc.
• kostenlos • etwas kostet nichts
• der Journalist, –in • eine Zeitung bestellen (für eine bestimmte Zeit)
• Person: Sie hat ein Abonnement

2. Lesen Sie den Text.

B I E L E F E L D E R T A G E B L AT T – J Ü T L A N D S T R A ß E 67 – 33729 B I E L E F E L D

Frau Bielefeld, 7. Juni


Anja Schweda
Mönkeweg 23
33659 Bielefeld

Sehr geehrte Frau Schweda,


herzlich willkommen beim Bielefelder Tageblatt. Sie möchten Nachrichten und Informationen von guten Journalisten,
haben aber das Bielefelder Tageblatt noch nicht abonniert? Schade! Denn als Abonnentin haben Sie viele Pluspunkte:

• Unser Probe-Abo
Ab sofort liegt das Bielefelder Tageblatt für zwei Wochen jeden Morgen vor Ihrem Haus – kostenlos.
Lesen Sie schon beim Frühstück die Nachrichten aus Bielefeld und aus der ganzen Welt und testen Sie selbst:
Mit dem Bielefelder Tageblatt bekommen Sie immer interessante Informationen – pünktlich und gut.
Unser Probe-Abo endet nach vierzehn Tagen. Bestellen Sie dann das Bielefelder Tageblatt im Abonnement.
Sie können wählen zwischen dem „Abo für jeden Tag“ oder dem „Wochenend-Abo“.
• Das Abo für jeden Tag
Sie haben das Bielefelder Tageblatt getestet und möchten die Zeitung jeden Tag ins Haus bekommen?
Dann können Sie das Bielefelder Tageblatt zum Preis von nur 26,40 Euro pro Monat abonnieren.
Zum Vergleich: Am Kiosk zahlen Sie 30,60 Euro.
• Das Wochenend-Abo
Sie arbeiten viel und haben nur am Wochenende Zeit zum Lesen? Dann legen wir die Zeitung gern auch nur
jeden Freitag und jeden Samstag vor Ihre Haustür. Für nur 9,50 Euro pro Monat.
• Unser Abo-Service im Urlaub, bei Umzügen und Beschwerden
Als Abonnentin ist das Bielefelder Tageblatt für Sie aber nicht nur billiger. Sie können auch unseren Service nutzen:
Fahren Sie in Urlaub und möchten Sie Ihre Zeitung auch am Urlaubsort lesen? Für nur 50 Cent mehr schicken wir
Ihnen Ihre Zeitung auch ins Ausland.
Sie ziehen um? Kein Problem! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail (service@bielefelder-tageblatt.de).
Wir schicken das Bielefelder Tageblatt dann an Ihre neue Adresse.

Sind Sie mit dem Abo-Service nicht zufrieden oder haben Sie noch Fragen? Ihr Abo-Serviceteam erreichen Sie von
Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 18.30 unter der Nummer 0521/57134-0.

Viel Spaß beim Lesen und Testen.

Mit freundlichen Grüßen,


Ihr Serviceteam

Lesetext Seite 1 von 2


Schritte 2 Lesetexte © 2005 Max Hueber Verlag, Autorin: Petra Klimaszyk
Schritte 2 Lesetext 12
3. Was ist richtig? Ergänzen Sie.

noch nicht (schon lange / noch nicht).


a. Frau Schweda abonniert das Bielefelder Tageblatt _______________
b. Im Abonnement kostet die Zeitung __________________________ (mehr / nicht so viel).
c. Das Probe-Abo ___________________ (endet / fängt ... an) nach zwei Wochen ________.
d. Als Abonnentin bekommt Frau Schweda die Zeitung __________________________ (nach Hause /
am Kiosk).
e. Man kann das Bielefelder Tageblatt auch nur _____________________________________________
(von Montag bis Freitag / für das Wochenende) abonnieren.
f. Das Wochenend-Abo kostet 114 Euro __________________________ (im Monat / im Jahr.)
g. Das Serviceteam vom Bielefelder Tageblatt schickt die Zeitung auch ins Ausland.
Für den Service muss man __________________________ (nichts / etwas) bezahlen.
h. Mit dem Serviceteam vom Bielefelder Tageblatt kann man von Montag bis Freitag
__________________________ (bis halb acht / ab halb acht) telefonieren.

Lesetext Seite 2 von 2


Schritte 2 Lesetexte © 2005 Max Hueber Verlag, Autorin: Petra Klimaszyk
Schritte 2 Lesetext 12
Lösungen

1. • Vereinbarung: eine Person kauft für


• eine Zeitung abonnieren eine bestimmte Zeit eine Zeitung
• das Zeitungs-Abonnement • Person: Sie schreibt für eine Zeitung,
• der (Zeitungs-)Abonnent, –in für das Radio etc.
• kostenlos • etwas kostet nichts
• der Journalist, –in • eine Zeitung bestellen (für eine bestimmte Zeit)
• Person: Sie hat ein Abonnement

3. a. Frau Schweda abonniert das Bielefelder Tageblatt noch nicht.


b. Im Abonnement kostet die Zeitung nicht so viel.
c. Das Probe-Abo endet nach zwei Wochen.
d. Als Abonnentin bekommt Frau Schweda die Zeitung nach Hause.
e. Man kann das Bielefelder Tageblatt auch nur für das Wochenende abonnieren.
f. Das Wochenend-Abo kostet 114 Euro im Jahr.
g. Das Serviceteam vom Bielefelder Tageblatt schickt die Zeitung auch ins Ausland.
Für den Service muss man etwas bezahlen.
h. Mit dem Serviceteam vom Bielefelder Tageblatt kann man von Montag bis Freitag
ab halb acht telefonieren.

Lösungen
Schritte 2 Lesetexte © 2005 Max Hueber Verlag, Autorin: Petra Klimaszyk