Sie sind auf Seite 1von 3

Gesellschaft für Sonnenk

ollektor
en und Solaranlagen mbH

Sonnenenergie
Solarenergie ist die reichlichste vorhandenste, unerschöpflichen Form von Energie. Solarenergie ist sauber
und ist eine grosse, billige Alternative zu anderen Energiequellen. Fossile Brennstoffe brennen und setzen
dabei Gewächshaus CO2-Gase in die Luft.

Es gibt zwei Kategorien Solarenergie: Thermal- und Lichtenergie.


Wir möchten hierbei nur auf die Thermalenergie informieren.
Die Fotozellen Technology zur Erzeugung von Strom ist noch nicht ganz soweit vorgeschritten wir die
Wärmerzeugung (angefügt sei aber: dass aktuell gerade gewaltige Schritte gemacht werden).

Mit Solarwasser-Heizsystemen wird Solarenergie direkt verwendet, um Wasser für Anwendungen wie
Fussbodenheizung direkt zu heizen. In den Regionen in denen sich die Sonnenstrahlen reibungslosen
einfangen lassen, können Solarwarmwasserbereiter eine Alternative oder eine Ergänzung zur
herkömmlichen Heizung sein.

Thermische Energie kann für viele Haushaltszwecke einschliesslich des Heisswassers, das wir für das
Kochen oder das Baden benutzen und für Raumheizungen verwendet werden.

Ältere Technology ist der Flachkollektor

Flachkollektor
Flach-Kollektoren sind die letzten Jahre gebräuchlich gewesen, aber in der der Geschichte des Fortschritts
haben sich erhebliche effizients -steigerunge der Energienutzug gebracht der
VakuumröhrenkolletorVerbesserungen gebracht.
Mit diesen technologischen Fortschritten hat sich die Zahl von Haushalten, die thermische Solarenergie
verwenden, ständig erhöht.

Flach-Kollektoren entsprechen nicht mehr dem Stand der effizienten Wärme Gewinnung.
Entsprechen nicht mehr der Entwicklung der Technik in diesem bereich haben die Vakuumrören Kollektoren
wesentliche vorteile übergangs Zeit und Heizungsunterstützung ach bei alteren Ratiatoren Heizungen
In den Kosten einer Solaranlage sind Die Kollektoren nicht der wesentlichste teil
Also ist sind die höheren kosten für Vakuumröhren Kollektore rasch amortisiert

Vakuum-Röhrenkollektoren sind nun das Mass der Dinge

Die Vakuumröhren der Firma Westech-Solar,

Generalvertretung: Brückreutiweg 83 Tel. +41 31 721 54 35 E-Mail info@solar-tech.ch


Solar Tech WS GmbH 3110 Münsingen Mobil +41 79 333 62 39 Internet www.solar-tech.ch
Gesellschaft für Sonnenk
ollektor
en und Solaranlagen mbH

Unsere Kollektoren sind Zertifiziert zb. vom

Institut für Solartechnik SPF


Hochschule Rapperswil
Oberseestrasse 10, CH 8640 Rapperswil
Tel +41 55 222 48 21, Fax +41 55 222 48 44
www.solarenergy.ch

Unsere Garantie:

10 Jahre Garantie auf Vakuumröhren und Heat Pipe gegen undichtheit

Das Produktionsvolumen der Vakuum-Röhrenkollektoren hat sich stark erhöht. Dies führte zur
Vergünstigung aller Prozessschritte und benötigtem Materialien.
Infolgedessen sind die Preise für Vakuum-Röhrenkollektoren jetzt vergleichbar zu Flach-Kollektoren.

Vakuum-Röhrenkollektoren sind wesentlich effizienter als Flach-Kollektoren.


30% mehr Leistung im Jahresdurchschnitt gegenüber Flachkollektoren und gar bis zu 100% mehr Leistung
im Winter. Und bei diffusem Wetter. Das Hochvakuum erweist sich in der kalten Jahreszeit als optimale
Isolation. In den Wintermonaten steht die doppelte Energiemenge zur Verfügung, im Sommer immer noch 20
- 30 % mehr, verglichen mit Flachkollektoren. Die höhere Ausbeute erlaubt es, die Kollektorfläche zu
verkleinern oder bei gleicher Fläche eine grössere Leistung zu realisieren. Somit steht ein erweitertes
Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten offen. Im Spezielle auch das Nachrüsten von Heizungen mit
Radiatoren den der Vakuumröhren-Kollektor bringt höhere Temperaturen.

Vakuum-Röhrenkollektor contra Flachkollektor

Statt Leistungen bei optimalen Bedingungen ist für uns wichtig, wie ein Kollektor mit “normalen”
Einstrahlungswerten (300 – 600 Watt) umgeht. Denn diese Bedingungen treffen wir zu mehr als 70% des
Jahres an.
Hier zeigen sich die Stärken und Schwächen eines Kollektors, z.B. auch die Überlegenheit einer guten
Vakuumröhre. Je niedriger die Einstrahlung, je größer werden die Leistungsdifferenzen zwischen einem
Flachkollektor und einer Vakuum-Röhre.

Der neue Heat Pipe Röhrenkollektor erreicht bei Einstrahlungsverhältnissen wie sie beispielsweise im
Dezember vorhanden sind, etwa die 3-fache Leistung eines durchschnittlichen, Flachkollektors. Bei
optimaler Einstrahlung hingegen (glasklarer Julitag) ist die Leistungsverbesserung gering.

Zu berücksichtigen gilt es auch, dass leistungsstarke Vakuum-Kollektoren bei diffuser Einstrahlung


überhaupt noch brauchbare Wärmemengen, z.B. > 50°C abgeben, während z.B. ca. 30°C bei gleichen
Bedingungen von Flachkollektoren kaum verwendbar sind.

Generalvertretung: Brückreutiweg 83 Tel. +41 31 721 54 35 E-Mail info@solar-tech.ch


Solar Tech WS GmbH 3110 Münsingen Mobil +41 79 333 62 39 Internet www.solar-tech.ch
Gesellschaft für Sonnenk
ollektor
en und Solaranlagen mbH

Orientierung

Genau so wichtig, wie der Kollektor selbst, ist das Umfeld. Für die effektive Leistung einer Solaranlage
müssen folgende Faktoren optimal ausgebildet sein:
-Isolation der Solarleitungen
-ein wirkungsvoller Speicher nach dem Schichtungsladeprinzip und einer Heizungsanbindung
-ein optimiertes regeltechnisches Management
-sowie die Einbindung in die Heizungsregelung.

Auf Anfrage erstellen wie Ihnen gerne eine Vergleichsimulation der Beiden Kollektor Typen mit dem
Bekanten Berechnungs Programm Get Solar

- kein Wärmeverlust durch Vakuumisolation


- hohe Temperaturen auch bei schlechtem Wetter
- einfache Montage
- einfache Wartung oder Ersatzteil wechsel

Flexible Montage
Die Montage erfolgt im Baukastensystem.
Die Module können variabel in der Neigung von 20° bis 90° montiert werden. So ist von der
Flachdachmontage bis zur Fassadenbefestigung jede Einbaulage realisierbar. Die Röhren können einzeln
gedreht und damit optimal zur Sonne ausgerichtet werden. Das Sammelrohr erlaubt den hydraulischen
Anschluss von beiden Seite her (bis zu 6 Module).
Jede Röhre ist einzeln ersetzbar, ohne das die Anlage entleert werden muss, so werden falls erforderlich
Ihre Reparaturzeiten geminde

Generalvertretung: Brückreutiweg 83 Tel. +41 31 721 54 35 E-Mail info@solar-tech.ch


Solar Tech WS GmbH 3110 Münsingen Mobil +41 79 333 62 39 Internet www.solar-tech.ch