Sie sind auf Seite 1von 40

Über die

Arbeit
sprechen

SPRECHEN

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Anfänger A1_2018S_DE Deutsch
Lernziele

■ Ein Gespräch über die


Arbeit führen

■ Wortschatz über Arbeit und


Kommunikation
wiederholen

www.lingoda.de 2
Ich bin Schriftsteller von Beruf. Ich
habe keine Kollegen, ich arbeite
allein. Ich schreibe Geschichten.

www.lingoda.de 3
Die Aussprache von sch

schreiben

www.lingoda.de 4
Die Aussprache von sch

schreiben schön

www.lingoda.de 5
Die Aussprache von sch

schreiben schön schlafen

www.lingoda.de 6
Die Aussprache von sch

schreiben schön schlafen beschäftigt

www.lingoda.de 7
Die Aussprache von sch

schreiben schön schlafen beschäftigt Spanisch

www.lingoda.de 8
Die Aussprache von sch

schreiben schön schlafen beschäftigt Spanisch

sch sprechen wir vorne im Mund mit runden Lippen.

www.lingoda.de 9
Die Aussprache von ch

ich

www.lingoda.de 10
Die Aussprache von ch

ich China

www.lingoda.de 11
Die Aussprache von ch

ich China noch

www.lingoda.de 12
Die Aussprache von ch

ich China noch (das) Buch

www.lingoda.de 13
Die Aussprache von ch

ich China noch (das) Buch nicht

www.lingoda.de 14
Die Aussprache von ch

ich China noch (das) Buch nicht

ch sprechen wir hinten im Hals.

www.lingoda.de 15
Lies die Wörter vor

auch
(das) Mädchen Deutsch
machen nach
schlafen (die) Schule
hässlich Chinesisch
(der) Briefumschlag
www.lingoda.de 16
sch oder ch?

sch ch
___reiben der Ar___itekt

ni___t das Bu___

die ___wester Deut___

na___ts sympathi___

www.lingoda.de 17
Welche Wörter kennst du?

sch ch

www.lingoda.de 18
Fragen über die Arbeit: Wiederholung

Was bist du von


Beruf?
Bist du Wo arbeitest
arbeitslos? du?

Pendelst du zur Arbeitest du in


Arbeit? Vollzeit?

Hast du viele Was machst du


Aufgaben? auf der Arbeit?
Hast du
Kollegen?

www.lingoda.de 19
Über die Arbeit sprechen

Ich bin Informatiker von Beruf.

Ich arbeite in einer Firma und sitze im


Büro.

Ich arbeite in Vollzeit, also 40 Stunden


pro Woche.

Ich schreibe Computerprogramme.

www.lingoda.de 20
Über die Arbeit sprechen

Ich habe viele Kollegen, sie sind sehr


nett.

Ich bin sehr beschäftigt, ich habe viele


Aufgaben.

Ich pendle jeden Tag von Köln nach


Düsseldorf zur Arbeit.

Meine Frau arbeitet nicht, sie ist


arbeitslos.

www.lingoda.de 21
Was denkst du? Was sind die Personen von Beruf?

www.lingoda.de 22
Beantworte die Fragen für Heinrich Müller

Hallo Herr Müller! Ich bin Ariana Cortez. Ich bin Managerin
von Beruf. Was sind Sie von Beruf?

_______________

Sehr interessant! Und wo arbeiten Sie?

_______________

Was sind Ihre Aufgaben?

_______________

www.lingoda.de 23
Bilde Sätze in der richtigen Form mit dem Dativ

A B

er (→ Dativ)

C D

die Stadt

ein Dokument

www.lingoda.de 24
Situationen mit dem Dativ

Was machst du in dieser Situation? Benutzt die Verben gefallen, gehören


und glauben.

1
Markus fragt: „Gefällt dir Basketball?“. Er will mit dir zu einem Spiel
gehen. Was antwortest du?

www.lingoda.de 25
Situationen mit dem Dativ

Was machst du in dieser Situation? Benutzt die Verben gefallen, gehören


und glauben.

1
Markus fragt: „Gefällt dir Basketball?“. Er will mit dir zu einem Spiel
gehen. Was antwortest du?

2
Julian fragt: „Gehört dir die Gitarre?“. Er fragt auch: „Kannst du sie
mir leihen?“. Was antwortest du?

www.lingoda.de 26
Situationen mit dem Dativ

Was machst du in dieser Situation? Benutzt die Verben gefallen, gehören


und glauben.

1
Markus fragt: „Gefällt dir Basketball?“. Er will mit dir zu einem Spiel
gehen. Was antwortest du?

2
Julian fragt: „Gehört dir die Gitarre?“. Er fragt auch: „Kannst du sie
mir leihen?“. Was antwortest du?

3
Beate sagt: „Ich lese zehn Bücher jeden Tag! Du kannst es mir
glauben!“. Was antwortest du? Warum?

www.lingoda.de 27
Erzähle über die Person

Wie heißt die Frau?


Was ist sie von Beruf?
Wo arbeitet sie?
Pendelt sie zur Arbeit?
Hat sie Kollegen?
….

www.lingoda.de 28
Erzähle über dich

Wie viel arbeitest


Bist du arbeitslos? Wo arbeitest du? du? In Teilzeit oder
Vollzeit?

Sag noch nicht,


Arbeitest du
Hast du Kollegen? welcher dein Job
alleine!
ist!

www.lingoda.de 29
Mein Traumjob

Erzähle über folgendes:


■ deinen Job
■ deinen Traumjob
■ einen Job, den du nicht magst.
Dein Lehrer oder Mitschüler ratet, welcher
Job ist dein Job, welcher dein Traumjob und
welcher der Job, den du nicht magst.

Ich schreibe Bücher, ich helfe Patienten und ich unterrichte.

Du willst nicht
Du bist Arzt! Du willst Lehrer sein!
Schriftsteller sein!

www.lingoda.de 30
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück!


Hast du die Lernziele erreicht?

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.de 31
Über diese Lektion nachdenken

Was hast du in dieser Lektion gelernt (Übungen, Wortschatz…)?


Was war schwierig?
Und was war einfach?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.de 32
33 www.lingoda.de
S. 23: sch: schreiben, die Schwester, Deutsch, sympathisch; ch: der Architekt, nicht,
das Buch, nachts
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.de 34
Verbinde die Sätze

a. Ja, ich habe viele Kollegen, sie


1. Was sind Sie von Beruf?
sind auch Lehrer.

b. Ich unterrichte Englisch und


2. Wo arbeiten Sie?
Deutsch.

3. Pendeln Sie zur Arbeit? c. Ich arbeite in einer Schule.

4. Haben Sie Kollegen? d. Ja, ich bin sehr beschäftigt.

e. Ich arbeite in Vollzeit, von


5. Haben Sie viele Aufgaben?
Montag bis Freitag.

6. Was sind Ihre Aufgaben? f. Ich bin Lehrerin.

7. Wie oft arbeiten Sie? g. Ja, ich pendle 20km mit dem
Auto.

www.lingoda.de 35
Aussprache

Welche Wörter aus dieser Lektion sind schwierig


auszusprechen?
Mache eine Liste!

Aussprache

www.lingoda.de 36
Text am Anfang

Lies den Text auf Seite 3 noch einmal laut vor!


Ist die Aussprache einfach oder schwierig?

Welche Wörter aus dem Text

findest du schwierig?

Schreibe sie hier auf!

www.lingoda.de 37
Gespräch mit einem Freund

Du sprichst mit einem Freund


oder einer Freundin. Was sagt ihr?
Verwende die Wörter von Seite 4 und die
Sätze von den Seiten 5 und 6!

Hallo! Mein Freund…

Hast du…? Ich bin…

Wie geht es dir? Tschüss!

www.lingoda.de 38
Hausaufgaben Lösungen

7. e
6. b
5. d
4. a
3. g
2. c
1. f

www.lingoda.de 39
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.de 40