Sie sind auf Seite 1von 3

TASTATURKÜRZEL OHNE ENTSPRECHENDE MENÜBEFEHLE

BEFEHL

TASTATURKÜRZEL

Kontextmenü aufrufen

Kontextmenü-Taste

Programmfenster maximieren

Alt+F10

Drag & Drop der Auswahl sofort starten

Strg+Mit der Maus ziehen

Transport

Scrubbing

J,K,L (K halten + L,J für ¼ Schritte)

Transport Scrubbing J,K,L (K halten + L,J für ¼ Schritte) Horizontal ein-/herauszoomen Mausrad nach unten/oben

Horizontal ein-/herauszoomen

Mausrad nach unten/oben

Vertikal ein-/herauszoomen

Umschalt+Hoch/Runter, Strg+Mausrad

Ansicht bewegen

Umschalt+Mausrad

Ein Sample nach rechts/links

Strg+Alt+Links/Rechts, Num -/+

Ein Pixel nach rechts/links

Links/Rechts

Zum nächsten/ vorherigen Marker oder zum Start-/End-Datei

Strg+ Links/Rechts

Zu Start/Ende der Auswahl

Pos1 / Ende

Zum Anfang/Ende der Datei

Strg+Pos1/Ende

Zum nächsten Marker bzw. zur nächsten Region gehen

1-10

Cursor um +/- 10% der Ansicht bewegen

Bild hoch/runter

Cursor um +/- 100% der Ansicht bewegen

Strg+Bild hoch/runter

um +/- 100% der Ansicht bewegen Strg+Bild hoch/runter Vom Cursor bis zum nächsten/vorherigen Sample auswählen

Vom Cursor bis zum nächsten/vorherigen Sample auswählen

Umschalt+Strg+Alt+Rechts/Links

Cursor an das andere Ende der Auswahl setzen

Num 5

Auswahl bis zum nächsten/vorherigen Marker oder Dateianfang/-ende erweitern

Strg+Umschalt+Rechts/Links

Auswahl um +/- 10% der Ansicht erweitern/verkleinern

Umschalt+BildAuf/BildAb

Auswahl um +/- 100% der Ansicht erweitern/verkleinern

Umschalt+Strg+BildAuf/BildAb

Ab Cursorposition bis zum Anfang/-ende der Ansicht auswählen

Umschalt+Pos1/Ende

Ab Cursorposition bis zum Dateianfang/-ende auswählen

Umschalt+Strg+Pos1/Ende

Auswahl um einen Pixel erweitern/verkleinern

Umschalt+ Rechts/Links

Alte Auswahl zurück holen (Auswahl-History)

Rücktaste

TASTATURKÜRZEL MIT ENTSPRECHENDEN MENÜBEFEHLEN

MENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL

TASTATURKÜRZEL

Datei

 

Neu

Strg+N

 

Öffnen

Strg+O, Strg+Alt+F2

 

Schließen

Strg+W, Strg+F4

 

Speichern

Strg+S, Alt+Umschalt+F2

 

Speichern unter

Strg+Umschalt+S, Alt+F2

 

Beenden

Alt+F4

 

Rückgängig

Alt+Rücktaste, Strg+Z

 

Wiederherstellen

Strg+Umschalt+Z

 

Ausschneiden

Strg+X

 

Kopieren

Strg+Einfg, Strg+C

 

Einfügen

Umschalt+Einfg, Strg+V

 

Spezielles Einfügen

 

Mix

Strg+M

 

In neue Datei einfügen

Strg+E

 

Trimmen/Croppen

Strg+T

 

Löschen (Leeren)

Entf

 

Alle auswählen

Strg+Entf, Strg+A, Strg+Num 5

MENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL

TASTATURKÜRZEL

Cursor zentrieren

Num *, ., \

Gehe zu

Strg+G

Werkzeug

 

Bearbeiten

Strg+D

Auswahl

 

An Raster Ausrichten

T

 

Kante an Raster ausrichten

Umschalt+T

 

Bis zur nächsten Null erweitern

Z

 

Kante bis zur nächsten Null erweitern

Umschalt+Z

 

In-Punkt

I

 

Out-Punkt

O

 

Halbieren

;

 

Verdoppeln

 

Nach links verschieben

<

 

Nach rechts verschieben

>

 

Festlegen

Strg+Umschalt+D

 

Wechseln

S, /

 

Keine

Strg+H

 

Einfügen

Strg+I

 

An Cursor / Auswahl trennen

Umschalt+S

 

Slice an Cursor / Auswahl auswählen

Strg+Alt+Umschalt+A

 

Vorheriges Slice auswählen

Strg+Alt+3

 

Nächstes Slice auswählen

Strg+Alt+4

 

Slices abwählen

Strg+Alt+Umschalt+2

 

Slice abspielen

Strg+Leertaste

 

Slice nach links

Strg+Alt+5

 

Slice nach rechts

Strg+Alt+6

 

Rechtes Slice nach links

Strg+Alt+7

 

Rechtes Slice nach rechts

Strg+Alt+8

 

Slice-Start nach links

Strg+Alt+Q

 

Slice-Start nach rechts

Strg+Alt+W

 

Slice-Ende nach links

Strg+Alt+E

 

Slice-Ende nach rechts

Strg+Alt+R

 

Fade-In-Anfasser nach links

Strg+Alt+T

 

Fade-In-Anfasser nach rechts

Strg+Alt+Y, Strg+Alt+Z

 

Fade-Out-Anfasser nach links

Strg+Alt+U

 

Fade-Out-Anfasser nach rechts

Strg+Alt+I

 

Slice-Inhalt nach links

Strg+Alt+O

 

Slice-Inhalt nach rechts

Strg+Alt+P

 

Zu Schritt 2 verschieben

 

Slice nach links

Strg+Alt+Umschalt+5

 

Slice nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+6

 

Rechtes Slice nach links

Strg+Alt+Umschalt+7

 

Rechtes Slice nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+8

 

Slice-Start nach links

Strg+Alt+Umschalt+Q

 

Slice-Start nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+W

 

Slice-Ende nach links

Strg+Alt+Umschalt+E

 

Slice-Ende nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+R

 

Fade-In-Anfasser nach links

Strg+Alt+Umschalt+T

 

Fade-In-Anfasser nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+Y, Strg+Alt+Umschalt+Z

 

Fade-Out-Anfasser nach links

Strg+Alt+Umschalt+U

 

Fade-Out-Anfasser nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+I

MENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL oder UNTERMENÜ

BEFEHL

TASTATURKÜRZEL

 

Slice-Inhalt nach links

Strg+Alt+Umschalt+O

 

Slice-Inhalt nach rechts

Strg+Alt+Umschalt+P

Slice-Schrittweite festlegen

Strg+Alt+Umschalt+1

View

Zeit zoomen

Normal

Strg+Runter

Auswahl

Strg+Q, Strg+Hoch

Explorer

Alt+1, Alt+Num 1

Vorschaumonitor

Alt+3, Alt+Num 3

Zeitanzeige

Alt+4, Alt+Num 4

Visualisierung

Alt+5, Alt+Num 5

Marker

M

Region

R

Dialogfeld "Aufzeichnen"

Strg+R

Abspielen

F12, Leertaste

Alles abspielen

Umschalt+F12, Umschalt+Leertaste

Zwischenablage abspielen

Strg+Alt+Leertaste

Pause

Strg+F12, Eingabe

Beenden

Strg+Umschalt+Leertaste, Strg+Umschalt+Play

Zum Anfang

Strg+Pos1

Zum Ende

Strg+Ende

Zur Slice-Kante links

Strg+Alt+1

Zur Slice-Kante rechts

Strg+Alt+2

Vorschau Schnitt/Cursor Start (In Point)

Strg+Umschalt+J

Abspielen vom Schnitt/Cursor Start (In Point)

Strg+Alt+J

Vorschau Schnitt/Cursor End (Out Point)

Strg+Umschalt+L

Abspielen vom Schnitt/Cursor Ende (Out Point)

Strg+Alt+L

Vorschau Schnitt/Cursor

Strg+K

Prozess

Normalisieren

Normalisieren…

Umschalt+N

Normalisieren (Schnellzugriff)

N

Loopwiedergabe

Q

Bildlauf bei Wiedergabe

F6

Rasterlinien zeichnen

F7

Aktivieren

F8

Raster

Strg+F8

Marker / Slice-Kanten

Umschalt+F8

Nulldurchgänge

Strg+Alt+F8, Strg+B

Neues Fenster

Strg+Umschalt+N

Anordnen/Maximieren

Umschalt+F4

Audiodatei-Fenster aktivieren

Strg+P

Docking-Fenster aktivieren

Alt+P

Docking-Fenster schließen

Strg+Alt+F4

Docking-Fenster minimieren/maximieren

Strg+F11

Zum nächsten Fenster gehen

Strg+F6, Strg+Tabulator

Inhalt und Index

F1