Sie sind auf Seite 1von 8

Aktualisierung Software IDC5

MARINE 13.0.0
TEX
Via 1
3105
Trev
Tel. +
Fax +
www
Softwareaktualisierung Version 13.0.0 IDC5
MARINE
Die Aktualisierung MARINE 13 enthält zahlreiche Neuheiten bezüglich der Diagnoseabdeckung und der
Datenbank, sowie eine Reihe von Verbesserungen in der IDC5 Software. Nennenswert ist die Einführung
neuer Hersteller wie KODIAK MARINE, MARINE POWER, PARSUN, PANTHER AIRBOATS, SCANIA MARINE,
SEVEN MARINE und die geleistete Entwicklungsarbeit für die amerikanischen Hersteller, für welche eine
noch größere Diagnoseabdeckung für CATERPILLAR, CUMMINS MARINE, CUMMINS MERCRUISER
DIESEL, ILMOR, INDMAR, MARINER, MERCURY, MERCRUISER, MERCURY DIESEL, MERCURY RACING
und SEA-DOO (BRP) angeboten wird.

Diagnoseentwicklungen
Nachstehend wird nur ein kleiner Teil der Gesamtheit der wichtigsten Entwicklungen und Aktualisierungen
aufgelistet, die in der MARINE 13 Software enthalten sind und 45 Marken und mehr als 800 Modelle abdeckt.

KATEGORIE INNENBORDMOTOREN

CATERPILLAR INDMAR
Diagnose der Einspritzung der Motoren “3176”, Erweiterte Abdeckung mit der Einführung der
“3196”, “3406C”, “3512E”, “3516E”, “C18 ACERT Motoren “2.4L”, “3.0L”, “4.3L”, “5.0L”, “6.2L” und
IMO II”, “C18 ACERT TIER 3” und “C9.3 ACERT”. der entsprechenden Komplett-Diagnose. Auch
Verbesserte Diagnosefunktionen. für die bereits in der vorherigen SW-Version
enthaltenen Motoren “5.7L” und “6.0L” wurde die
CUMMINS MARINE Diagnose erweitert und verstärkt.
Aktualisierte Datenbank und verbesserte Eingeführt wurde die Global Scan Funktion.
Diagnose. Diagnose der Einspritzung des Motors
“QSK 19”. KODIAK MARINE
Für die Diagnose dieses Motors brauchen Sie Neuer Hersteller. Komplett-Diagnose des
das neue Kabel AM35 (siehe Kapitel NEUE Einspritzsystems (Benzin und CNG/LPG) und
DIAGNOSEKABEL). Global Scan Funktion der Motoren “2.4L”, “4.3L”,
“5.3L”, “5.7L”, “6.0L” und “6.2L”.
CUMMINS MERCRUISER DIESEL
Aktualisierte Datenbank und verbesserte MARINE POWER
Diagnose. Neuer Hersteller. Komplett-Diagnose des
Einspritzsystems (Benzin und CNG/LPG) und
ILMOR Global Scan Funktion der Motoren “3.0L”, “4.3L”,
Aktualisierte Datenbank und verbesserte “5.0L”, “5.7L”, “6.0L” und “6.2L”.
Diagnose. Diagnose der Einspritzung des Motors Diagnose der Einspritzung des Motors “8.1L”.
“8.4L MV-10”.
MERCRUISER
Aktualisierte Datenbank und verbesserte
Diagnose.

Aktualisierung Software - MARINE 13


SEVEN MARINE
MERCURY DIESEL Neuer Hersteller. Diagnose der Motoreinspritzung
Aktualisierte Datenbank und verbesserte “557” und “627”.
Diagnoseabdeckung.

MERCURY RACING
Komplett-Diagnose der Motoren “1550 QC4v” e
“540”. Verbesserte Diagnose. KATEGORIE
AUSSENBORDMOTOREN
MTU
Erweiterte Abdeckung mit der Einführung der HONDA MARINE
Diagnose für die Steuergeräte ADEC ECU 7. Erweiterte Diagnoseabdeckung durch die
Die aktualisierte Datenbank wird nun nach Einführung von neuen Motoren, wie zum Beispiel
Motorserien differenziert. Für die Diagnose der “BF80A”, “BF130A”, “BF175AK3”, “BF200”, “BF225
Steuergeräte ADEC brauchen Sie das neue Kabel (V-TEC)”, usw. Verbesserte Diagnose.
AM38 (siehe Kapitel NEUE DIAGNOSEKABEL).
MARINER
PHANTER AIRBOATS Aktualisierte Datenbank sowie erweiterte und
Neuer Hersteller. Komplett-Diagnose des effizientere Diagnoseabdeckung.
Einspritzsystems (Benzin und CNG/LPG) und
Global Scan Funktion des Motors “6.2L”. MERCURY
Aktualisierte Datenbank sowie erweiterte und
SCANIA MARINE effizientere Diagnoseabdeckung.
Neuer Hersteller. Diagnose des Einspritzsystems
der Motoren der Serie “DI09” (5-Zylinder), MERCURY RACING
“DI13” (6-Zylinder) und “DI16” (8-Zylinder). Komplett-Diagnose der Motoren “Verado 400 R
Für die Diagnose dieser Motorserie brauchen (2.6L)” und “DSI”. Verbesserte Diagnose.
Sie das Kabel AM36 (siehe Kapitel NEUE
DIAGNOSEKABEL). PARSUN
Neuer Hersteller. Diagnose der Einspritzung der
SEA-DOO (BRP) Motoren “40 EFI”. Für die Diagnose dieses Motors
Erweiterte Diagnoseabdeckung für die brauchen Sie das neue Kabel 3151/AP54 (siehe
Motorboote mit Innenbordmotoren, die nun Kapitel NEUE DIAGNOSEKABEL).
auch die Systeme Intelligent brake and reverse,
Instrumente und Federungssystem beinhaltet. TOHATSU OUTBOARDS*
Außerdem verfügbar sind die Sonderfunktionen Diagnose des Einspritzsystems der Motoren
für die Schlüsselregistrierung, die Änderung “MFS 25 C” und “MFS 30 C”.
der Fahrzeugkonfiguration, die CAN- Diagnose der Einspritzung der neuen Motoren
Netzausrichtung, die Leistungsbeschränkung 99 2017 “QSK 19“MFS 9.9E”, “MFS 15E” und
PS, die Global Scan Funktion sowie die Service- “MFS 20E”. Für die Diagnose dieser Motorserie
und Wartungsfunktionen. brauchen Sie das neue Kabel AM37 (siehe Kapitel
NEUE DIAGNOSEKABEL).

* Offizielle vom Hersteller (O.E.M.) angewandte Diagnose für


den Markt ITALIEN.

Aktualisierung Software - MARINE 13


YAMAHA MARINE Für die Diagnose dieses Motors und der
Erweiterte Diagnoseabdeckung durch die Steuergeräte ADEC brauchen Sie die neuen
Einführung neuer Motoren, wie z.B. “.F75”, “F90”, Diagnosekabel, und zwar jeweils AM34 und
“F100”, “F130”, “F150” (Baujahr 2017) und V MAX AM38 (siehe Kapitel NEUE DIAGNOSEKABEL).
SHO 90 (Baujahr 2018). Hervorzuheben ist zudem, dass TEXA zusätzlich
Verbesserte Diagnose. zur Diagnose technische Informationen in Form
von technischen Datenblättern, Datenblättern
KATEGORIE PWC - PERSONAL mit Sollwerten, technischen Mitteilungen
WATERCRAFT und Schaltplänen, die bei jedem SW-Update
aktualisiert und erweitert werden, anbietet.
KAWASAKI MARINE In der IDC5 Software können Sie im Abschnitt
Eingeführt wurde die Diagnose des DOKUMENTATION alle diese Neuheiten
Einspritzsystems des Fahrzeugs “SX-R nachlesen und die Details aller Marken, Modelle,
(JS1500A)”. Systeme/Anlagen und der entsprechenden in
dieser Version eingeführten Diagnosefunktionen
KATEGORIE INDUSTRIEMOTOREN / erfahren. Es wird daran erinnert, dass die
GENERATOREN Aktivierung BASIC die Diagnoseabdeckung
aller Hersteller der Kategorien “PWC Personal
CATERPILLAR Watercraft” (Jetboot) und “Außenbordmotoren”
Neue Diagnose des Einspritzsystems der vorsieht. Außerdem wird die Abdeckung der
Industriemotoren “3176”, “3196” und der Marken Cummins Cruiser Diesel, Mercruiser,
Stromaggregate “3512C”, “C18”, “C32 ACERT”, Mercury Diesel, Mercury Racing und Volvo Penta
“C7.1” und “C9.3”. Verbesserte Diagnose. der Kategorie “Innenbordmotoren” garantiert.
Für die maximale Diagnoseabdeckung mit der
MTU gesamten Kategorie “Innenbordmotoren” und
Erweiterte Abdeckung mit der Einführung der der Kategorie “Industriemotoren/Generatoren”
Diagnose für die Steuergeräte ADEC ECU 7. brauchen Sie die Integration PLUS.
Die aktualisierte Datenbank wird nun nach
Industriemotoren/Stromaggregaten differenziert. Hinweis: Den Eigentümern des Gerätes AXONE
Neue Diagnose des Einspritzsystems des 4 und AXONE NEMO steht dank der mit
Industriemotors “H6 1800”, Mercedes Benz eingeschlossenen PREMIUM Aktivierung die
Motor. maximale Diagnoseabdeckung zur Verfügung.

Neue Diagnosekabel
Ab dieser Version stehen in der Preisliste MARINE diese folgenden neuen Kabel zur Verfügung.

3151/AP54: Komplettes Kabel für die Diagnose


der BENELLI Fahrzeuge mit CAN-Protokoll
(Arbeitsbereich BIKE) und der PARSUN Motoren
(Arbeitsbereich MARINE).

Aktualisierung Software - MARINE 13


AM34: Komplettes Diagnosekabel für die MTU
Motoren von Mercedes Benz.

AM35: Komplettes Kabel für das Einspritzsystem


der Motoren CUMMINS MARINE (Serie “QSK”).

AM36: Komplettes Kabel für die Diagnose des


Herstellers SCANIA MARINE.

AM37: Anschlusskabel für die serielle Diagnose der


Motoren TOHATSU OUTBOARDS “MFS 15E”, “MFS
20E” und “MFS 9.9E”. Das Anschlusskabel muss
an die entsprechende Steckerbuchse (orange-
schwarz) der Kabels AM30 angeschlossen
werden.

AM38: Komplettes Kabel für die Diagnose der


Motoren und Stromerzeuger / Generatoren der
Marke MTU, die mit ADEC Steuergerät ausgerüstet
sind.

Laden Sie für weitere Details, Informationen und Verbindungsmethoden die KOSTENLOSE APP
“MARINE KABEL” herunter.

Aktualisierung Software - MARINE 13


Weitere Details bezüglich der oben genannten
Funktionen und ihrer Anwendbarkeit
an den Fahrzeugen finden Sie unter:
www.texa.com/coverage

Aktualisierung Software - MARINE 13


HINWEIS DIAGNOSEEINSCHRÄNKUNGEN
Auch wenn TEXA in jeder Hinsicht versucht, ihre Um den Wechsel auf ein TEXA Diagnosegerät
Diagnosegeräte immer auf dem neuesten Stand der neuen Generation, welches Ihnen
zu halten, stoßen wir in den Industriemotoren Spitzenleistungen in der Werkstatt garantiert, so
und den modernen Boots-/Schiffmotoren immer problemlos wie möglich zu gestalten, hat TEXA
häufiger auf eine sehr komplexe Elektronik, spezielle Verschrottungskampagnen organisiert,
für die Diagnosegeräte mit technologisch die den Erwerb neuer Geräte zu äußerst
fortgeschrittene Eigenschaften erforderlich sind. vorteilhaften Bedingungen ermöglichen. Wenden
Aus diesem Grund sind die Diagnose Sie sich für weitere Informationen an Ihren TEXA
oder andere Sonderfunktionen in einigen Fachhändler.
Motoren/Wasserfahrzeugen inkompatibel.
Nachstehend die Geräte mit möglichen
Funktionseinschränkungen:
- NAVIGATOR TXM mit schwarzem Etikett
(Seriennummern, die mit “DNA” beginnen).

Aktualisierung Software - MARINE 13


Aktualisierung der Markenabdeckung - Version 13
WASSERMOTORRÄDER INNENBORDER PERKINS MOTOREN
HONDA MARINE CATERPILAR PHANTER AIR BOATS CATERPILLAR
KAWASAKY MARINE CFMOTO SCANIA MARINE CUMMINS
SEA-DOO (BRP) CRUSADER ENGINES SEA-DOO (BRP) MTU
YAMAHA MARINE CUMMINS MERCRUISER SEVEN MARINE
CUMMINS MERCRUISER DIESEL SISU INDUSTRIEMOTOREN/
DAEDONG STEYER GENERATOREN
DAF MARINE VM MOTORI CATERPILLAR
FNM MARINE VOLKSWAGEN MARINE KOHLER
FORD MARINE VOLVO PENTA MTU
FPT ( FIAT POWERTRAIN YANMAR VOLVO PENTA
TECHNOLOGIES )
HYUNDAI SEASALL AUSSENBORDER
ILMOR EVINRUDE
INDMAR HONDA MARINE
KODIAK MARINE JHONSON
LOMBARDINI MARINE MARINER
MAN MARINE MERCURY
MARINE POWER MERCURY RACING
MERCRUISER PARSUN
MERCURY SELVA MARINE
MERCURY DIESEL SUZUKY MARINE
MERCURY RACING TOHATSU OUTBOARDS
MTU YAMAHA MARINE
PCM MARINE ENGINES

LEGENDE
Mit dieser Version aktualisierte Marken Marken die nicht mit dieser Version aktualisiert werden

HINWEIS
facebook.com/texacom instagram.com/texacom Die Marken und Kennzeichen der Fahrzeughersteller, die im vorliegenden Dokument
verwendet werden, haben die Aufgabe, den Leser über die potentielle Eignung der hier
genannten Produkte von TEXA für den Einsatz mit den Fahrzeugen der vorgenannten
twitter.com/texacom linkedin.com/company/texa Hersteller zu informieren. Die Verweise auf Marken, Modelle und elektronische System,
die im vorliegenden Dokument enthalten sind, sind unverbindlich, da es möglich ist,
dass die Produkte und die Software von TEXA, die der ständigen Weiterentwicklung und
youtube.com/texacom plus.google.com/+TEXAcom
Aktualisierung unterliegen, zum Zeitpunkt der Lektüre nicht in der Lage sind, die Diagnose
aller Modelle und elektronischen Systeme dieser Hersteller durchzuführen. Daher empfiehlt
TEXA, vor dem Kauf stets die “Diagnose-Abdeckungsliste” des Produkts bzw. der Software
bei TEXA-Vertragshändler einzusehen. Die Abbildungen und die Formen der Fahrzeuge
dienen ausschließlich zum Zweck der Identifizierung der Fahrzeugkategorie (Auto, LKW,
Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument streng vertraulich ist. Die vollständige oder
teilweise Vervielfältigung ohne die Genehmigung durch TEXA S.p.A. ist verboten. Daten, Motorrad usw.), auf die sich das Produkt bzw. die Software von TEXA beziehen. Daten,
Beschreibungen und Abbildungen können von den hier aufgeführten Angaben abweichen. Beschreibung und Illustrationen können vom vorliegenden Dokument abweichen. TEXA
TEXA S.p.A. behält sich das Recht vor, ohne jede Vorankündigung Änderungen an den S.p.A. behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen der Produkte
Produkten vorzunehmen. vorzunehmen.

BLUETOOTH ist eine Marke im Eigentum der Bluetooth


SIG, Inc., U.S.A., mit Lizenz für TEXA S.p.A
Die aktuelle Liste der Fahrzeug- und Systemabdeckung
finden Sie unter: www.texa.com/coverage Android is a trademark of Google Inc

Copyright TEXA S.p.A.


Die Kompatibilität und die Mindestvoraussetzungen für die
IDC5 Software finden Sie unter: www.texa.com/system 05/2018 - Tedesco

TEXA Deutschland GmbH


Bei der Leimengrube, 11
D-74243 Langenbrettach
Tel: +49 (0)7139 93170
Fax: +49 (0)7139 931717
www.texadeutschland.com
info.de@texa.com