Sie sind auf Seite 1von 31

Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Atestat Limba germană

Friedrich Nietzsche

Elev: Teodorașcu Vlad


Clasa: a –XII-a B
Profilul: Știinte ale naturii - intensiv germana
Profesor coordonator: Ristei Ștefania

1
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Inhalt

Contents

Friedrich Nietzsche ....................................................................................................................................... 3


Leben............................................................................................................................................................. 5
Jugend (1844-1869)................................................................................................................................... 5
Nietzsche in Seinen Jüngeren Tagen............................................................................................................. 7
Professor an der Universität Basel (1869-1878) ................................................................................... 8
Unabhängiger Philosoph (1879-1888) ........................................................................................................ 11
Psychologische Krankheit und Tod (1889-1900)......................................................................................... 16
Staatsbürgerschaft, Nationalität, Ethnischer Herkunft .............................................................................. 19
Beziehungen und Sexualität ................................................................................................................... 20
Philosophie ................................................................................................................................................ 21
Wille zur Macht ........................................................................................................................................... 22
Ewige Rückkehr ........................................................................................................................................... 23
Übermensch ................................................................................................................................................ 25
Empfang .................................................................................................................................................... 27

2
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Friedrich Nietzsche

Grund : Ich entschied mich für über das Leben des Philosophen Friedrich
Nietzsche zu sprechen, weil seine Arbeit so Literatur des 20.
Jahrhunderts und die Mentalität der Zeit beeinflusst hat.

Meine Lieblingswerke ist Götzen-Dämmerung, 1888. Der


Philosoph spricht wegen falscher Modelle auferlegt Zerstörung
der Gesellschaft.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (15. Oktober 1844 - 25. August 1900) war
ein deutscher Philosoph , Kulturkritiker , Dichter , Philologeund lateinischen
und Griechischen Gelehrten, Derens Arbeit Hut einen Starken einfluss auf
exertedwestliche Philosophieund moderne Geistesgeschichte. Er begann
seine Karriere alsklassischer Philologevor der Philosophie drehen. Er wurde
der jüngste jemals Höhle Lehrstuhl für Klassische Philologie an der
haltenUniversität Baselim Jahre 1869, im Alter von 24 Nietzsche 1879
Mandat im züge gesundheitlichen Problemen, ihm den sterben Grössten
Teil Waden Lebens geplagt, und er vollendet viel von Wadenfänger Kern
schriftlich in den following Zehn jahren. Im Jahr 1889, im Alter von 44, erlitt
er einen Zusammenbruch and a Vollständigen verlust Wadenfänger
Geistigen Fähigkeiten. Er lebte seine Letzten Jahre in der Obhut
Wadenfänger Mutter (bis zu ihrem Tod im Jahr 1897) und mit Wadenfänger
Dann SchwesterElisabeth Förster-Nietzsche, Und starb im Jahr 1900.
Nietzsches Körper der Arbeit Berührt weit
über Kunst . Philologie . Geschichte . Religion . Tragödie . Kultur und Wiss

3
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

enschaft, Und Zog früh inspiriert von Figuren


Wie Schopenhauer . Wagner und Goethe. Sein Schreiben erstreckt
Sich über Philosophische Polemik , Poesie, Kulturkritikund Fiktion, während
Eine Vorliebe für sterben DarstellungAphorismus und Ironie. Einige
prominente Elemente Wadenfänger Philosophie gehören seine radikale
Kritik derVernunft und Wahrheit zugunsten
von Perspektivität WadegenealogischeKritik an der Religion und
sterbenchristliche Moral , Und seine damit Verbundene Theorie der Master-
Slave - Moral; Seine ästhetischeBejahung der Existenz als Reaktion auf
den " Tod Gottes "Und der Tiefen Krise des Nihilismus; seine Vorstellung
von derapollinischen und dionysischen; und seine Charakterisierung des
MenschlichenSubjekt als Ausdruck der konkurrierenden Willen , Verstanden
als gemeinsam Wille zur Macht. In Seinem späteren Werk entwickelte er
einflussreiche Konzepte Wie sterben Übermensch und sterben Lehre von
der ewigen Wiederkehr, Und immer Wurde damit beschäftigt, sterben
Kreativen Fähigkeiten des individuellen Sozialen, kulturellen zu überwinden
und moralischen Kontexten, in der Verfolgungneuer Werteund ästhetische
Gesundheit.
Nach Seinem Tod Würde Elisabeth Förster-Nietzsche den Kurator und
Herausgeber von Manuskripten ihres Bruders, Nietzsches Nachlaß
Überarbeitung ihrer Eigenen passen deutschen
nationalistischenIdeologie, während oft im Widerspruch oder sein erklärtes
meinungen verschleiern, sterben Explizit gerechnet wurdenzu
Antisemitismus und Nationalismus entgegengesetzt. Durch Ihre
veröffentlichten Ausgaben, Würde Nietzsches Werk mit
zugehörigemFaschismus und Nazismus; des 20. Jahrhunderts
Wissenschaftler this Interpretation Wadenfänger Arbeit bestritten und
Ausgaben Wadenfänger Schriften gerechnet wurden kahl zur verfügung
Gestellt korrigiert. Sein Gedanke Genossen Popularität in den 1960er jahren
ERNEUERT, und seine Ideen Haben seit EINEN einfluss auf 20. Und Frühen
21. Jahrhunderts Denker über Philosophie vor Allem in den Größen Schulen
hadkontinentalen
Philosophie Wie Existentialismus . postmodernism und Poststrukturalismus
-sowie Kunst, Literatur . Psychologie . Politik und Populärkultur.

4
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Leben
Jugend (1844-1869)
Geboren am 15. Oktober 1844 Nietzsche Wuchs in der kleinen Stadt
bis Röcken, In der Nähe von Leipzig , In der preußischen Provinz
Sachsen. Er wurde nach König NamensFriedrich Wilhelm IV von Preußen,
Der neunundvierzig am Tag von Nietzsches Geburt gedreht. (Nietzsche
später Liess Seinen Zweiten Vornamen "Wilhelm"). Nietzsches Eltern, Carl
Ludwig Nietzsche (1813-1849), einlutherischer Pastorund ehemaliger
Lehrer, und Franziska Oehler (1826-1897), im Jahre 1843 verheiratet, dem
Jahr vor ihr Sohn Geburt. Sie hatten Zwei andere Kinder: eine
Tochter,Elisabeth Förster-Nietzsche, Geboren im Jahre 1846, und ein
zweiter Sohn, Ludwig Josef, geboren im Jahre 1848. Nietzsches Vater An
einem Gehirnleiden starb im Jahr 1849; Ludwig Joseph starb ein halbes Jahr
später, im Alter von Zwei. Die Familie Zog Dann nachNaumburg, Wo Sie
mit Nietzsches Großmutter mütterlicherseits und Waden Vaters Zwei ledige
sisters lebten. Nach dem Tod von Nietzsches Großmutter im Jahr 1856 Zog
Die Familie in ihrem Haus Eigenen, jetztNietzsche-Haus , Ein Museum und
Nietzsche Studienzentrum.

Nietzsche im Jahre 1861

5
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Nietzsche besuchte Eine Knabenschule und Dann, später, Eine


Private Schule, weh er Sich Mit Gustav Krug, WurdeRudolf Wagner und
Wilhelm Pinder, von Denen alle aus hoch angesehenen Familien kamen.
Im Jahre 1854 begann er Domgymnasium in Naumburg zu
besuchen. Da sein Vater für den Staat (als Pfarrer) der Nonne vaterlos
Nietzsche Wurde angeboten, ein Stipendium zum Studium an der
internationalen anerkannten gearbeitet hadSchulpforta(die
Behauptung, Dass Nietzsche Zugelassen Auf die Stärke Wadenfänger
Wissenschaftlichen Kompetenz Hut entlarvt: seine Noten Waren nirgendwo
in der Nähe der Spitze der Klasse). Er übertragen und Dort studierte von
1858 bis 1864, Freunde mit immerPaul Deussenund Carl von Gersdorff. Er
fanä Auch Zeit auf Gedichte und musikalische Kompositionen zu
Arbeiten. Nietzsche führte "Deutschland", ein Musik- und Literaturclub,
während seine Sommer in Naumburg. Bei Schulpforta, Nietzsche Eine
Wichtige Erdung in den Sprachen-Griechisch erhalten, Latein, Hebräisch
und Französisch-so in der Lage zu sein, wichtig zu
lesenPrimärquellen; Erlebte er Auch zum Ersten Mal aus Seinem
Familienleben , Weg in Einer Kleinstadt - konservativen Umgebung. Sein
Ende des Semesters Prüfungen März 1864 zeigte Eine 1 in Religion und
Deutsch; a 2a in Griechisch und Latein; a 2b in Französisch, Geschichte und
Physik; und ein "glanzlos" 3 in Hebräisch und Mathematik.
Während in Pforta, hätte Nietzsche Eine Vorliebe für
sterben Verfolgung Themen, sterben unschicklich galten. Er wurde mit der
Arbeit des damals schnell unbekannten Dichter vertrautFriedrich Hölderlin,
Nannte ihn "mein Lieblingsdichter" und Komponieren einen Aufsatz, in
DM er sagte, Dass der verrückte Dichter Bewusstsein angehoben
"erhabensten ideality." Der Lehrer, der den Aufsatz korrigiert gab es Eine
gute Marke, Aber bemerkte, Dass Nietzsche Sich mit gesünderen, luzide
und mehr "deutsch" Autoren in der Zukunft betreffen sollte. Außerdem lernte
er kennenErnst Ortlepp, Einems exzentrischen, blasphemisch, und oft
betrunkenen Dichter, der in Einem Graben Wochen tot aufgefunden
Wurde, Once der junge Nietzsche zu treffen, Aber Nietzsche auf die Musik
und das sterben Schreiben von in Hollywood haben Richard
Wagner. Vielleicht unter Ortlepps einfluss, er und ein Schüler namens
Richter wieder zur Schule getrunken and a Lehrer begegnet, war in
Nietzsches Degradierung von der Ersten in Wadenfänger Klasse und dm
Ende Waden - Status als Präfekt.

6
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Nietzsche in Seinen Jüngeren Tagen


Nach Abschluss des Studiums im September 1864 begann
Nietzsche - Studien inTheologie und Klassische Philologie an
der Universität Bonnmit der Hoffnung ein Minister zu Werden. Für Eine
kurze Zeit Wurde er und Deussen Mitglieder
derBurschenschaft Frankonia. Nach Einem Semester (und zum Ärger
Wadenfänger Mutter), hielt er seine Theologischen Studien und Verlor
Seinen Glauben. Schon seine 1862 Aufsatz "Schicksal und Geschichte",
had Nietzsche argumentiert, sterben Dass historische Forschung sterben
Zentralen Lehren des Christentums diskreditiert had, Aber David
Strauss's Leben Jesu Scheint Auch Eine tiefe wirkung auf das gehabt Zu
haben junger Mann. Im Jahr 1865 im Alter von 20, schrieb Nietzsche ein
seine Schwester Elisabeth, sterben tief religiös war, einen Kurz in bezug
auf den verlust des Glaubens. Of this Brief mit folgendem Satz beendet:
"Daher die Weisen der Menschen: Wenn du nach Frieden der Seele
und des Vergnügens streben möchtest, dann glaubt, wenn du ein Anhänger
der Wahrheit sein willst, dann erkundigen Sie sich ..."

Nietzsche konzentrierte sich daraufhin auf das Studium der Philologie


unter Professor Friedrich Wilhelm Ritschl , dem er 1865 an die Universität
Leipzig folgte. Dort wurde er enge Freunde mit seinem Kollegen Erwin
Rohde. Nietzsches erste philologische Publikationen erschienen bald
danach.
1865 studierte Nietzsche die Arbeiten von Arthur Schopenhauer . Er
schuldete das Erwachen seines philosophischen Interesses,
Schopenhauers » Die Welt als Willen und Repräsentation« zu lesen, und
7
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

gab später zu, daß Schopenhauer zu den wenigen Denkern gehörte, die er
respektierte und ihm den Aufsatz » Schopenhauer als Erzieher « in
den Unzeitgemäßen Meditationen widmete .
1866 las er die Geschichte des Materialismus Friedrich Albert
Lange. Lange beschrieb die antimaterialistische Philosophie Kants, den
Aufstieg des europäischen Materialismus, die zunehmende Besorgnis der
Europäer mit der Wissenschaft , die Darwinsche Theorie der Evolution und
die allgemeine Rebellion gegen Tradition und Autorität. Das kulturelle
Umfeld ermutigte ihn, seine Horizonte über die Philologie hinaus zu
erweitern und sein Studium der Philosophie fortzusetzen, obwohl Nietzsche
letztlich die Unmöglichkeit einer evolutionären Erklärung des menschlichen
ästhetischen Sinns argumentieren würde.
1867 unterschrieb sich Nietzsche für ein Jahr Freiwilligendienst bei der
preußischen Artillerieabteilung in Naumburg. Er wurde als einer der feinsten
Reiter unter seinen Mitrekruten betrachtet, und seine Offiziere sagten
voraus, dass er bald den Rang eines Kapitäns erreichen würde. Im März
1868 schlug Nietzsche, während er in den Sattel seines Pferdes hüpfte,
seine Brust gegen den Knauf und zerrte zwei Muskeln in seiner linken Seite,
so dass er erschöpft und unfähig war, für Monate zu gehen. Damit wandte
sich Nietzsche wieder seinen Studien zu, ergänzte sie und trat erstmals in
diesem Jahr mit Richard Wagner zusammen .
Professor an der Universität Basel (1869-1878)

Mitte Oktober 1871. Von links: Erwin Rohde, Karl von Gersdorff,
Nietzsche.

8
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Zum Teil dank der Unterstützung Ritschls erhielt Nietzsche ein


bemerkenswertes Angebot, Professor für klassische Philologie an
der Universität Basel in der Schweiz zu werden. Er war erst 24 Jahre alt und
hatte weder promoviert noch eine Lehrauftragsbescheinigung erhalten. Er
wurde von der Universität Leipzig mit Ehrendoktorwürden ausgezeichnet.
Trotz der Tatsache, dass das Angebot zu einem Zeitpunkt kam, als er
erwägt, die Philologie für die Wissenschaft aufzugeben, akzeptierte
er. Nietzsche gehört bis heute zu den jüngsten der angesehenen
Professoren der Professoren.
Nietzsches 1870 geplante Dissertation, Beitrag zum Studium und zur
Kritik der Quellen der Diogenes Laertius, untersuchte die Ursprünge der
Ideen von Diogenes Laertius. Obwohl nie vorgelegt, wurde es später
als Gratulationsschrift veröffentlicht (gratulatory Publikation) in Basel.
Bevor er nach Basel ging, verzichtete Nietzsche auf seine preußische
Staatsbürgerschaft: Für den Rest seines Lebens blieb er offiziell staatenlos.
Trotzdem diente Nietzsche in den preußischen Kräften während
des Deutsch- Französischen Krieges (1870-1871) als medizinischer
Ordonnanz. In seiner kurzen Zeit im Militär erlebte er viel und erlebte die
traumatischen Auswirkungen der Schlacht. Er vertrieb
auch Diphtherie und Dysenterie. Walter Kaufmann spekuliert, dass er
auch Syphilis an einem Bordell zusammen mit seinen anderen Infektionen
zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen haben könnte. Bei der Rückkehr nach
Basel im Jahre 1870 beobachtete Nietzsche die Errichtung des
Deutschen Reiches und Otto von Bismarcks spätere Politik als Außenseiter
und mit einer gewissen Skepsis gegenüber ihrer Echtheit. Sein erster
Vortrag an der Universität war "Homer und Klassische
Philologie ". Nietzsche traf auch Franz Overbeck , ein Professor der
Theologie, der sein Freund sein ganzes Leben lang blieb. Afrikan Spir , ein
wenig bekannter russischer Philosoph, der für den Gedanken und die
Wirklichkeit des 1873 verantwortlich war, und Nietzsches Kollege, der
berühmte Historiker Jacob Burckhardt , dessen Vorlesungen Nietzsche
häufig besucht haben, begann in dieser Zeit einen bedeutenden Einfluss auf
ihn auszuüben.
Nietzsche hatte Richard Wagner in Leipzig 1868 und später Wagners
Frau Cosima kennengelernt . Nietzsche bewunderte beide sehr, und
während seiner Zeit in Basel besuchte er häufig Wagners Haus
in Tribschen in Luzern. Die Wagners brachten Nietzsche in ihren intimsten
Kreis - darunter Franz Liszt, von dem Nietzsche umgangssprachlich

9
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

folgendes beschrieb: "Liszt oder die Kunst, nach Frauen zu


rennen!". Nietzsche genoss die Aufmerksamkeit, die er dem Beginn der
Bayreuther Festspiele gab. Im Jahre 1870 gab er Cosima Wagner das
Manuskript von "Die Entstehung der tragischen Idee" als
Geburtstagsgeschenk. 1872 veröffentlichte Nietzsche sein erstes Buch "Die
Geburt der Tragödie" . Allerdings äußerten seine Kollegen in seinem
Bereich, darunter auch Ritschl, wenig Begeisterung für das Werk, in dem
Nietzsche die klassische philologische Methode zugunsten eines
spekulativeren Ansatzes verzichtete. Ulrich von Wilamowitz-
Moellendorff dämpfte in seiner polemischen Philologie der Zukunft den
Empfang des Buches und erhöhte seine Bekanntheit. Als Antwort kamen
Rohde (damals Professor in Kiel) und Wagner zu Nietzsches
Verteidigung. Nietzsche bemerkte frei über die Isolation, die er in der
philologischen Gemeinschaft empfand, und versuchte erfolglos, stattdessen
auf eine Position in der Philosophie zu wechseln.

Nietzsche in c. 1872.
1873 begann Nietzsche, Noten zu akkumulieren, die posthum
als Philosophie im tragischen Zeitalter der Griechen veröffentlicht
wurden . Zwischen 1873 und 1876 veröffentlichte er vier separate lange
Essays: "David Strauss: Der Bekenner und der Schriftsteller", "Der
Gebrauch und Missbrauch der Geschichte fürs Leben", "Schopenhauer als
Erzieher" und "Richard Wagner in Bayreuth". Diese vier erschienen später
in einer gesammelten Ausgabe unter dem Titel Untimely Meditations . Die
Essays teilten die Orientierung einer Kulturkritik, die die Entwicklung der
deutschen Kultur nach den von Schopenhauer und Wagner
vorgeschlagenen Linien herausforderte. Während dieser Zeit, im Kreis der

10
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Wagners, traf Nietzsche Malwida von Meysenbug und Hans von Bülow und
begann auch eine Freundschaft mit Paul Rée , der 1876 ihn dazu
veranlaßte, den Pessimismus in seinen frühen Schriften zu
entlassen. Allerdings war er zutiefst enttäuscht von dem Bayreuther
Festspiel von 1876, wo die Banalität der Schauplätze und die
Niedergeschlagenheit des Publikums ihn abwehrten. Er war auch
entfremdet von Wagners Verfechter der "deutschen Kultur", die Nietzsche in
Widerspruch verspürte, sowie von Wagners Ruhmfeier in der deutschen
Öffentlichkeit. All dies trug zu Nietzsches späterer Entscheidung bei, sich
von Wagner zu distanzieren.
Mit der Publikation von Human, All Too Human (ein Buch
der Aphorismen von der Metaphysik über die Moral bis zur Religion bis hin
zu den Gender Studies) wurde 1878 ein neuer Stil von Nietzsches Werk
deutlich, der stark durch den Gedanken und die Realität von Afrikan
Spir beeinflusst wurde Und gegen die pessimistische Philosophie von
Wagner und Schopenhauer reagieren. Nietzsches Freundschaft mit
Deussen und Rohde kühlte auch. 1879 musste Nietzsche nach einem
bedeutenden Gesundheitsrückgang seine Position in Basel
zurücktreten. (Seit seiner Kindheit hatten verschiedene Störungen ihn
geplagt, darunter auch Augenblicke der Kurzsichtigkeit, die ihn fast blind
verließen, Migräne - Kopfschmerzen und gewalttätige
Verdauungsstörungen. Der 1868er Unfall und Krankheiten im Jahre 1870
haben diese hartnäckigen Zustände, die ihn weiterhin beeinträchtigten,
verschärft Seine Jahre in Basel, zwang ihn, längere und längere Feiertage
zu nehmen, bis regelmäßige Arbeit unpraktisch wurde.)

Unabhängiger Philosoph (1879-1888)


Von seiner Rente aus Basel und der Hilfe von Freunden lebt Nietzsche
häufig, um Klimas zu finden, die für seine Gesundheit förderlicher sind und
bis 1889 als unabhängiger Autor in verschiedenen Städten lebten. Er
verbrachte viele Sommer in Sils Maria bei St. Moritz in der Schweiz. Er
verbrachte seine Winter in den italienischen
Städten Genua , Rapallo und Turin und der französischen Stadt Nizza. Im
Jahr 1881, als Frankreich Tunesien besetzte , wollte er nach Tunis reisen,
um Europa von außen zu sehen, aber später verließ er diese Idee,
wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen. Nietzsche kehrte
gelegentlich nach Naumburg zurück, um seine Familie zu besuchen, und

11
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

besonders während dieser Zeit hatten er und seine Schwester wiederholte


Perioden des Konflikts und der Versöhnung.
Während in Genua Nietzsches versäumtes Sehvermögen ihn
dazu veranlasste , den Gebrauch von Schreibmaschinen als ein Mittel zur
Fortsetzung des Schreibens zu erforschen. Es ist bekannt, dass er mit
dem Hansen Writing Ball , einer modernen Schreibmaschine, versucht
hat. Am Ende wurde ein früherer Student von seinem, Heinrich Köselitz
oder Peter Gast , eine Art Privatsekretär für Nietzsche. Im Jahre 1876
transzedierte Gast die krabbe, fast unleserliche Handschrift von Nietzsche
zum ersten Mal mit Richard Wagner in Bayreuth. Danach schrieb er die
Galeeren für fast alle Werke Nietzsches ab und korrigierte sie von da an. Bei
mindestens einem Anlass am 23. Februar 1880 erhielt der meist gebrochene
Gast 200 Mark von ihrem gemeinsamen Freund Paul Rée. Gast war einer
der wenigen Freunde, die Nietzsche kritisieren konnte. Als er Zarathustra
begeistert antwortete, fühlte Gast es notwendig, darauf hinzuweisen, daß
das, was als "überflüssig" bezeichnet wurde, tatsächlich notwendig war. Er
fuhr fort, die Zahl der Menschen Epicurus, zum Beispiel musste sich sogar
auf seine einfache Diät von Ziegenkäse zu liefern Liste.
Zum Ende seines Lebens blieben Gast und Overbeck immer treue
Freunde. Malwida von Meysenbug blieb wie ein mütterlicher Patron auch
außerhalb des Wagner-Kreises. Bald nahm Nietzsche Kontakt mit dem
Musikkritiker Carl Fuchs auf. Nietzsche stand am Anfang seiner
produktivsten Zeit. Beginnend mit Mensch, All Too Human 1878,
veröffentlichte Nietzsche jedes Jahr ein Buch oder einen Hauptteil eines
Buches bis 1888, seinem letzten Jahr des Schreibens; In diesem Jahr
beendete er fünf.

12
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Lou Salomé , Paul Rée und Nietzsche, 1882.


1882 veröffentlichte Nietzsche den ersten Teil der Gay Science . In
diesem Jahr traf er auch Lou Andreas Salomé , durch Malwida von
Meysenbug und Paul Rée. Nietzsche und Salomé verbrachten den Sommer
zusammen in Tautenburg in Thüringen , oft mit Nietzsches Schwester
Elisabeth als Chaperon. Nietzsche betrachtete Salomé jedoch weniger als
einen gleichberechtigten Partner als einen begabten Schüler. Salomé
berichtet, dass er sie gebeten habe, ihn zu drei verschiedenen Anlässen zu
heiraten, und dass sie sich weigerte, obwohl die Zuverlässigkeit ihrer
Berichte über Ereignisse in Frage gekommen sind. Nietzsches Verhältnis
zu Rée und Salomé zerbrach im Winter 1882-1883, zum Teil wegen Intrigen,
die von Elisabeth geführt wurden. Das Trio hatte Pläne gehabt, in einem
verlassenen Kloster eine Bildungsgemeinde zu gründen, aber die Idee
wurde aufgegeben. Inmitten erneuter Krankheiten, die nach einem Ausfall
mit seiner Mutter und Schwester in der Nähe von Salomé lebten, floh
Nietzsche nach Rapallo, wo er den ersten Teil von So Spoke Zarathustra in
nur zehn Tagen schrieb.

Nietzsche, 1882. Foto von Gustav Adolf Schultze


Bis 1882 nahm Nietzsche riesige Dosen von Opium, aber hatte immer
noch Schwierigkeiten beim Schlafen. Im Jahre 1883 schrieb er während
seines Aufenthaltes in Nizza seine eigenen Rezepte für das beruhigende
Chloralhydrat und unterzeichnete sie "Dr. Nietzsche".

13
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Nach dem Abtrennen seiner philosophischen Beziehungen


zu Schopenhauer (der lange tot war und Nietzsche traf) und seinen sozialen
Bindungen mit Wagner hatte Nietzsche nur wenige Freunde. Mit dem neuen
Stil von Zarathustra wurde seine Arbeit noch entfremdender, und der Markt
erhielt sie nur in dem Maße, wie es die Höflichkeit erforderte. Nietzsche
erkannte dies und behielt seine Einsamkeit, obwohl er oft darüber
beschwert. Seine Bücher blieben weitgehend unverkauft. Im Jahre 1885
druckte er nur 40 Exemplare des vierten Teils von Zarathustra und verteilte
nur einen Bruchteil davon unter engen Freunden, darunter Helene von
Druskowitz .
1883 versuchte er es und versäumte es, an der Universität
Leipzig einen Vortrag zu halten . Es wurde ihm klar, daß er in Anbetracht
seiner Haltung gegenüber dem Christentum und seinem Gottesbegriff von
einer deutschen Universität effektiv arbeitslos geworden war. Die
nachfolgenden »Gefühle von Rache und Groll« verbitterten ihn: »Und
deshalb meine Wut, seitdem ich im weitesten Sinne begriffen habe, daß die
schlechten Mittel (die Abwertung meines guten Namens, meines Charakters
und meiner Ziele) genügen, um mir das zu nehmen Vertrauen und damit die
Möglichkeit der Erlangung, Schüler. "
1886 brach Nietzsche mit seinem Verleger Ernst Schmeitzner,
angewidert von seinen antisemitischen Ansichten, ab. Nietzsche sah seine
eigenen Schriften als "in dieser antisemitischen Mülldeponie" von
Schmeitzner "völlig begraben und unerschöpflich" und verknüpfte den
Verlag mit einer Bewegung, die "von jeder vernünftigen Meinung" mit kalter
Verachtung "völlig verworfen werden sollte". Dann druckte er auf seine
eigenen Kosten über Jenseits von Gut und Böse . Er erwarb auch die
Publikationsrechte für seine früheren Arbeiten und veröffentlichte im Laufe
des nächsten Jahres zweite Auflagen von " Die Geburt der Tragödie" ,
" Mensch, All Too Human" , " Daybreak " und " The Gay Science" mit neuen
Vorwänden, die den Körper seiner Arbeit in eine kohärentere Perspektive
stellen . Danach sah er seine Arbeit für eine Zeit abgeschlossen und hoffte,
dass sich bald eine Leserschaft entwickeln würde. Tatsächlich nahm das
Interesse an Nietzsches Gedanken zu diesem Zeitpunkt zu, wenn auch eher
langsam und kaum wahrnehmbar für ihn. Während dieser Jahre traf
Nietzsche auf Meta von Salis , Carl Spitteler und Gottfried Keller .
1886 heiratete auch seine Schwester Elisabeth
den Antisemit Bernhard Förster und reiste nach Paraguay, um Nueva
Germania , eine "germanische" Kolonie zu gründen - ein Plan, auf den
Nietzsche mit spöttischem Gelächter reagierte. Durch Korrespondenz
14
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

setzte Nietzsches Verhältnis zu Elisabeth durch Konflikt- und


Versöhnungszyklen fort, traf sich aber erst nach seinem Zusammenbruch
wieder. Er setzte fort, häufige und schmerzliche Angriffe der Krankheit zu
haben, die längere Arbeit unmöglich machten.
1887 schrieb Nietzsche die Polemik über die Genealogie der
Moral . Im selben Jahr begegnete er dem Werk von Fjodor Dostojewski ,
dem er eine unmittelbare Verwandtschaft empfand. Er tauschte auch Briefe
mit Hippolyte Taine und Georg Brandes. Brandes, der die Philosophie
von Søren Kierkegaard in den siebziger Jahren begonnen hatte, schrieb an
Nietzsche und bat ihn, Kierkegaard zu lesen , auf den Nietzsche antwortete,
er würde nach Kopenhagen kommen und Kierkegaard mit ihm lesen. Doch
bevor er dieses Versprechen erfüllte, schlüpfte er zu weit in die
Krankheit. Am Anfang des Jahres 1888 brachte Brandes in Kopenhagen
eine der ersten Vorlesungen über Nietzsches Philosophie.
Obwohl Nietzsche zuvor am Ende von On The Genealogy of
Morals ein neues Werk mit dem Titel Der Willen zur Macht : Versuch
einer Aufwertung aller Werte angekündigt hatte, scheint er diese Idee
schließlich aufgegeben zu haben und stattdessen einige der
Entwurfspassagen verwendet zu haben Komponieren Dämmerung der
Idole und des Antichristen im Jahre 1888.
Seine Gesundheit schien sich zu bessern, und er verbrachte den
Sommer in guter Laune. Im Herbst 1888 begannen seine Schriften und
Briefe eine höhere Schätzung seines eigenen Status und seines
"Schicksals" zu offenbaren. Er überschätzte jedoch die zunehmende
Reaktion auf seine Schriften, vor allem aber auf die jüngste Polemik "Der
Fall von Wagner ". Auf seinem 44. Geburtstag, nach
Abschluss der Dämmerung der Idole und der Antichrist, beschloss er, die
Autobiographie Ecce Homo zu schreiben. In seiner Vorrede, die darauf
hindeutet, daß Nietzsche sich der interpretativen Schwierigkeiten bewußt
war, die sein Werk erzeugen würde, erklärt er: "Höre mich, denn ich bin ein
solcher und ein solcher Mensch, der mich vor allem nicht für jemanden
verwechselt." Im Dezember begann Nietzsche eine Korrespondenz
mit August Strindberg und dachte, dass er kurz vor einem internationalen
Durchbruch seine älteren Schriften aus dem Verlag zurückkaufen und in
andere europäische Sprachen übersetzen lassen wollte. Darüber hinaus
plante er die Veröffentlichung der Compilation Nietzsche Contra
Wagner und der Gedichte, aus denen seine
Sammlung Dionysian Dithyrambs .

15
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Psychologische Krankheit und Tod


(1889-1900)

Zeichnung von Hans Olde aus der


fotografischen Serie The Ill Nietzsche, Ende 1899.

Am 3. Januar 1889 erlitt Nietzsche einen geistigen


Zusammenbruch. Zwei Polizisten näherten sich ihm, nachdem er eine
öffentliche Störung in den Straßen von Turin verursacht hatte. Was
geschehen ist, bleibt unbekannt, aber eine oft wiederholte Erzählung von
kurz nach seinem Tod besagt, daß Nietzsche das Auspeitschen eines
Pferdes am anderen Ende der Piazza Carlo Alberto miterlebt, zum Pferd
gelaufen, seine Arme um seinen Hals geschmissen hat, um es zu schützen
, Und dann auf den Boden zusammengebrochen.
In den folgenden Tagen schickte Nietzsche kurze Schriften, die
sogenannten Wahnzettel, an mehrere Freunde, darunter Cosima
Wagner und Jacob Burckhardt . Die meisten von ihnen waren unterzeichnet
" Dionysos ", obwohl einige auch "der Gekreuzigte" mit dem Zeichen "der
Gekreuzigte" unterzeichnet wurden. Zu seinem früheren Kollegen
Burckhardt schrieb Nietzsche: "Ich habe Kaiaphas in Fesseln gelegt, auch
im letzten Jahr wurde ich von den deutschen Ärzten in einer sehr
ausgezogenen Weise gekreuzigt, Wilhelm, Bismarck und alle Antisemiten
abgeschafft." Außerdem befahl er dem deutschen Kaiser, nach Rom zu
gehen, um erschossen zu werden, und rief die europäischen Mächte auf,
militärische Aktionen gegen Deutschland einzuleiten.

16
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Das Haus Nietzsche blieb in Turin (Hintergrund, rechts), von der


Piazza Carlo Alberto aus gesehen, wo er seinen Zusammenbruch gehabt
haben soll. Links ist die hintere Fassade des Palazzo Carignano .
Am 6. Januar 1889 zeigte Burckhardt den Brief, den er von Nietzsche
nach Overbeck erhalten hatte. Am nächsten Tag erhielt Overbeck einen
ähnlichen Brief und entschied, daß Nietzsches Freunde ihn nach Basel
zurückbringen müßten. Overbeck reiste nach Turin und brachte Nietzsche
zu einer psychiatrischen Klinik in Basel. Zu dieser Zeit erschien Nietzsche
völlig im Griff einer schweren Geisteskrankheit, und seine Mutter Franziska
beschloß, ihn unter der Leitung von Otto Binswanger in eine Klinik
in Jena zu verlegen . Im Januar 1889 begannen sie mit der geplanten
Veröffentlichung von Twilight of the Idols, zu diesem Zeitpunkt bereits
gedruckt und gebunden. Von November 1889 bis Februar 1890 versuchte
der Kunsthistoriker Julius Langbehn, Nietzsche zu heilen, indem er
behauptete, daß die Methoden der Ärzte bei der Behandlung des Nietzsche-
Zustandes unwirksam seien. Langbehn nahm eine zunehmend stärkere
Kontrolle über Nietzsche an, bis seine Geheimhaltung ihn diskreditierte. Im
März 1890 zog Franziska Nietzsche aus der Klinik und brachte ihn im Mai
1890 nach Naumburg. Während dieses Prozesses betrachteten Overbeck
und Gast, was mit Nietzsches unveröffentlichten Werken zu tun hat. Im
Februar bestellten sie eine fünfzig-Kopie private Ausgabe von Nietzsche
gegen Wagner, aber der Herausgeber CG Naumann heimlich hundert
gedruckt. Overbeck und Gast beschlossen, die Veröffentlichung des
Antichrist und Ecce Homo wegen ihrer radikaleren Inhalte
zu verweigern. Nietzsches Anerkennung und Anerkennung erlebten ihren
ersten Aufschwung.
1893 kehrte Nietzsches Schwester Elisabeth nach dem Selbstmord
ihres Mannes aus Nueva Germania in Paraguay zurück. Sie las und
studierte Nietzsches Arbeiten und übernahm Stück für Stück die Kontrolle
über sie und ihre Publikation. Overbeck schließlich Entlassung erlitten und
Gast schließlich zusammengearbeitet. Nach dem Tod von Franziska im

17
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Jahre 1897 lebte Nietzsche in Weimar , wo Elisabeth für ihn sorgte und
Besuchern gestattete, darunter Rudolf Steiner , der 1895 eine der ersten
Bücher geschrieben hatte, die Nietzsche lobten Unkommunikativer
Bruder. Elisabeth ging an einem Punkt so weit, daß sie Steiner als Lehrer
anwandte, um ihr zu helfen, die Philosophie ihres Bruders zu
verstehen. Steiner gab den Versuch nach nur wenigen Monaten auf und
erklärte, es sei unmöglich, ihr etwas über Philosophie beizubringen.

Peter Gast "korrigiert" Nietzsches Schriften nach dem


Zusammenbruch des Philosophen und tat dies ohne seine Zustimmung.
Nietzsches Geisteskrankheit wurde ursprünglich als tertiäre
Syphilis diagnostiziert, in Übereinstimmung mit einem vorherrschenden
medizinischen Paradigma der Zeit. Obwohl sterben Meisten
Kommentatoren Wadenfänger Philosophie Seinem Zusammenbruch Wie
in keinem zusammenhang betrachten, Georges Bataille dunklen
Andeutungen ( " 'Man inkarniert' Auch verrückt muss") und René Girard 's
Obduktion Psychoanalyse postuliert Eine worshipful Rivalität Mit Richard
Wagner . Nietzsche had zuvor geschrieben, "alle Bildenden höheren
Menschen, sterben unwiderstehlich das Joch der jede Art von Moral
abzuwerfen gerechnet wurden gezogen und neue Gesetze mussten
Rahmen, WENN sie keine andere Alternative, sterben nicht eigentlich
verrückt, Waren Selbst zu machen oder sein vorgeben verrückt "(Daybreak,
14). Die Diagnostizieren der Syphilis ist Aufrufe seit dem in Frage Gestellt
and a Diagnose "manisch-depressive Erkrankung mit periodischen Durch
vaskuläre Demenz, gefolgt Psychose" wurde von Cybulska vorbringen vor
Schain der Studie. Leonard Sax vorgeschlagen, das Langsame Wachstum
Eines rechtsseitigen retro-orbitale Meningeom als Erklärung von Nietzsches
Demenz; Orth und Trimble postuliert frontotemporal Demenz , während
andere Forscher Eine erbliche Erkrankung Schlaganfall namens
vorgeschlagen CADASIL . Vergiftung Durch Quecksilber, Eine treatment für
Syphilis bei der Nietzsches Tod, Wurde ebenfalls vorgeschlagen.
Im Jahr 1898 und 1899 Nietzsche litt mindestens Zwei Schläge. This
gelähmt IHN- Teilweise, IHN nicht in der Lage zu Verlassen, zu sprechen
oder zu Fuß. Er wahrscheinlich aus Klinischen Hemiparese / hemiplegia auf
18
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

der Linken Seite Waden Körpers erlitten Durch 1899. Nach


Einer Lungenentzündung in Mitte August 1900 Contracting, had er EINEN
weiteren Schlag in der Nacht vom 24-25 August und starb am 25. August
gegen Mittag. Elisabeth had IHN- next to Seinem Vater in der Kirche in
begraben Röcken bei Lützen . Sein Freund und Sekretär GAB Gast seine
Trauer und verkündete: "Heilige sein Empfehlung: Ihren Namen für alle
zukünftigen Generationen"
Elisabeth Förster-Nietzsche Zusammengestellt Der Wille zur
Macht von Nietzsche nicht veröffentlichten Notebooks und veröffentlichte sie
posthum. Weil seine Schwester das Buch auf der grundlage ihrer Eigenen
conflation von mehreren Nietzsches Frühen Umrisse angeordnet und hat
große Freiheiten MIT - DM - Material Hat sich der wissenschaftliche
Konsens, Dass es nicht absicht Nietzsches widerspiegelt. (Zum beispiel
Entfernt Elisabeth Aphorismen 35 von der Antichrist, wo Nietzsche EINEN
Abschnitt der Bibel neu geschrieben.) In der Tat, Mazzino Montinari , der
Herausgeber von Nietzsches Nachlaß , nannte es Eine Fälschung.

Staatsbürgerschaft, Nationalität, Ethnischer


Herkunft
Allgemeine Kommentatoren und Nietzsche Gelehrten, ob seine
kulturellen Hintergrund oder seine Sprache betont, beschriften
überwältigend Nietzsche als "Philosoph". Andere ihm nicht
vergeben nationale Kategorie. Deutschland noch nicht in Einems
Nationalstaat vereinheitlicht Worden, Aber Nietzsche war ein Bürger von
Geburt Preußen , Dann Teil des Krieges sterben Deutschen Bundes .Sein
Geburtsort, Röcken , ist in der Modernen deutschen Bundesland Sachsen-
Anhalt . Als er Seinen ein Basel Angenommen Posten, angewendet
Nietzsche für Aufhebung Wadenfänger Preussischen Staatsbürgerschaft
sterben. Die offizielle Antwort der Widerruf Wadenfänger
Staatsbürgerschaft wettet kam in Einem Dokument vom 17. April 1869 und
für den Ruhewaden Lebens Blieb er offiziell staatenlos .
Nietzsche glaubte, Dass seine Vorfahren Waren polnische, zumindest
gegen Ende Waden Lebens. Er schrieb im Jahre 1888: ". Meine Vorfahren
Waren polnische Adlige (Nietzky), sterben Art und trotz drei Generationen
deutscher Mütter erhalten geblieben zu sein scheint" An einem Punkt
Nietzsche wird noch unerbittlich über seine polnische Identität. "Ich bin ein
reinrassigen polnischen Adligen, ohne EINEN einzigen Tropfen schlechtes

19
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Blut, schon gar nicht das deutsche Blut." Bei noch einer other Gelegenheit
Nietzsche sagte: "Deutschland ist Eine große Nation nur, Weil Menschen
Adern so viel polnischen Blut [...] Ich bin stolz auf meine Polnischer
abstammung in ihren sterben." Nietzsche glaubte, Seinen Namen
habenKönnte eingedeutscht , in Einem Brief behauptet: "Ich lehrte den
Ursprung meines Blutes und den Namen der polnischen Adligen
zuzuschreiben, sterben Niëtzky genannt gerechnet wurden und verließen
Ihre Heimat und Edelmut vor hundert jahren über endlich nachgeben zu
unerträglichen Unterdrückung: sie Protestanten waren ".
Die Meisten Gelehrten streiten Nietzsches wegen Wadenfänger
Familie Herkunft. Hans von Müller entlarvt sterben Genealogie von
Nietzsches Schwester zugunsten Eines polnischen Edlen Erbe
vorbringen. Max Oehler , der Kurator der Nietzsche
- Archiv in Weimar argumentiert, Dass alle von Nietzsches Vorfahren
deutschen Namen trug, Auch Familien der Frauen sterben. Oehler
behauptet, Dass Nietzsche Aus einer Langen Reihe deutscher
kamen lutherischen Geistlichen auf Beiden Seiten Wadenfänger Familie,
und moderne Wissenschaftler betrachten den anspruch der polnischen
abstammung Nietzsche als "reine erfindung". Colli und Montinari,
Herausgeber von Nietzsches versammelten Briefe, Glanz Nietzsches
Claims als "Irrglauben" und sterben "ohne Fundament." Der Name
des Nietzsche Selbst nicht ein polnischer Name Sondern ein
außergewöhnlich Häufig ein ganz Mittel Deutschland in diesem und
verwandten Formen (Wie Nitsche und Nitzke ). Der Name des leitet
Sich aus dem Vornamen Nikolaus, abgekürzt Nick ; with the slawischen
assimiliert Nitz , es Wurde haben keinen Einfluss auf Nitsche und
Dann Nietzsche .
Es ist nicht bekannt, warum Nietzsche gedacht Werden als polnische
Adel Wollte. Laut Biograph RJ Hollingdale Kann Nietzsches Ausbreitung
des polnischen abstammung Mythos Teil von Dessen "Kampagne gegen
Deutschland" gewesen.
Beziehungen und Sexualität
Nietzsche hat nie geheiratet. Nietzsche vorgeschlagen Lou
Salomé Dreimal, Aber sein vorschlag Wurde jedes Mal abgelehnt. Der
Gelehrte Nietzsche Joachim Köhler hat Versucht, von Nietzsches Leben
Geschichte und Philosophie zu erklären, behauptet, Dass Nietzsche
Krieg homosexuell . Köhler argumentiert, Dass Nietzsche Syphilis, die "... in
der Regel als das Produkt Wadenfänger Begegnung mit Einer Prostituierten

20
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

in Einems Bordell in Köln oder Leipzig zu sein, gleich wahrscheinlich ist, Wird
es nun Gehalten, um in Einem Männlichen Bordell zusammengezogen
Worden Sind, in Genua. " Köhler schlägt Auch Nietzsche Eine romantische
Beziehung Eulen Eine Freundschaft mit gehabt Haben Paul Rée . Köhler
Ansichten Haben keine breite Akzeptanz unter den Nietzsche Gelehrten und
Kommentatoren gefunden. Allan Megill argumentiert, Dass, während Köhler
Behauptung, Nietzsche Krieg in Konfrontation mit Homosexuellen Wunsch
can not einfach entlassen Werden, "die Beweise sehr schwach ist", und
Köhler Kann zwanzigsten Jahrhunderts Deschamps von Sexualität auf
neunzehnten Jahrhunderts Vorstellungen von Freundschaft
projizieren. Andere Wissenschaftler Haben argumentiert, Dass Köhler Die
Sexualität in nicht der Interpretation hilfreich Nietzsches Philosophie ist zu
verstehen. Einige Wie Nigel Rodgers und Mel Thompson Haben
argumentiert, that Eine Kontinuierliche Krankheit und Kopfschmerzen
Nietzsche mit Frauen aus dem eingriff sehr behindert. Doch bringen sie
andere examples, in Denen Nietzsche seine Zuneigung zu Anderen Frauen
zum Ausdruck gebracht, darunter Wagners Frau Cosima Wagner .

Philosophie

Friedrich Nietzsche 1869.


Wegen Nietzsches eindrucksvollen Stil und provokative Ideen,
Erzeugt seine Philosophie Leidenschaftliche Reaktionen. Seine Werke
Wie vor umstritten, aufgrund der unterschiedlichen Interpretationen und
Fehlinterpretationen Wadenfänger Arbeit. In der Einzigartiger Westlichen
Philosophie Tradition Haben Nietzsches Schriften als Fall des Freien
revolutionären Denkens beschrieben Worden ist, das heißt, revolutionär in

21
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Wadenfänger Struktur und Probleme, wenn auch nicht in Jedem


revolutionären Projekt gebunden.

Wille zur Macht

Ein grundlegendes Element in Nietzsches Weltanschauung ist


der Wille zur Macht ( der Wille zur Macht ), er für das sterben Deschamps
Menschlichen Verhaltens-mehr liefert Eine grundlage erhalten, so als
Erklärungen im Wettbewerb, Wie Die darauf basierten, Druck für
sterben Anpassung oder das Überleben. Als solche nach Nietzsche, Wird
das Laufwerk für sterben Erhaltung als Haupt Motivator von Menschlichen
oder tierischen verhalten nur in Ausnahmefällen, Wie der allgemeine
Zustand des Lebens nicht ein Notfall ist, der Kampf für Existenz '. Mehr als
oft nicht, Selbsterhaltung ist Aber Eine Folge der Wille des Wesens seine
Stärke auf der Außenwelt auszuüben.
Seine Theorie des Menschlichen Verhaltens Bei der Vorstellung,
Nietzsche Auch angesprochen und angegriffen, Konzepte von Philosophien
umarmte populär in Seinen Tagen, Wie Schopenhauers Begriff Eines ziellos
Willens oder der Utilitarismus . Utilitaristen behaupten, Dass Menschen, war
Sich bewegt, ist in erster Linie der Wunsch, glücklich zu sein,
sterben Freude in IHREM Leben zu akkumulieren. Aber Eine solche
Vorstellung von Glück Nietzsche abgelehnt als etwas beschränkt zu sein,
und charakteristisch, sterben Bürgerliche Lebensweise der englischen
Gesellschaft, und stattdessen sterben Idee hervorbringen, that the Glück ist
nicht ein Ziel per se -es ist vielmehr Eine Folge Einer Erfolgreiche Verfolgung
der Ziele der eine, der Überwindung von Hürden zu Eigenen
Handlungen, Mit Anderen worten, von der erfüllung des Willens.
Bezogen auf seine Theorie des Willens zur Macht, ist seine
Spekulation, er nicht endgültig erachtet Hut sterben, in bezug auf Realität
der physischen Welt, einschließlich der sterben Anorganischen Substanz,
sterben Wie Menschen Neigungen und Triebe, Wird sterben materielle Welt
Auch eingestellt OP Durch Die Dynamik der Formular des Willens zur
Macht. Im Kern Wadenfänger Theorie is a Ablehnung des Atomismus -die
Idee, sterben von stabilen, unteilbaren Einheiten zusammengesetzt ist,
sterben Materie (Atome). Stattdessen Scheint er Schlussfolgerungen
Angenommen Zu haben sterben Ruder Boskovic , der sterben
22
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Eigenschaften der Materie als Folge Eines der Kräfte Zusammenspiel


Erklärt. Eine Studie von Nietzsche Definiert seine voll entwickelte Konzept
des Willens zur Macht als "das Element aus dem Wert Sowohl quantitative
sterben Differenz verwandter Kräfte und Qualität sterben, sterben in of this
Beziehung in JEDE Kraft zufällt" zu enthüllen, den Willen macht als "das
Prinzip der Synthese der Kräfte." Solcher Kräfte Nietzsche sagte sie
Vielleicht als primitive Form Eine des Willens angesehen Werden
könnten. Ebenso lehnte er als Blosse Interpretation der Ansicht, that sterben
Bewegung von Körpern Durch unerbittlichen Gesetze der Natur beherrscht
Wird, Setzung statt, that sterben Bewegung Durch Machtverhältnisse
Zwischen den sterben Körpern und Kraften Regiert Wurde. Andere
Wissenschaftler bestreiten, Dass Nietzsche materielle Welt als Die Eine des
Willens zur Macht bilden. Nietzsche kritisiert Gründlich Metaphysik, und
Durch den Willen zur Macht in der materiellen Welt, einschließlich, Würde er
einfach Eine neue Metaphysik Einrichtung Werden. Anders als Aphorismus
36 in Jenseits von Gut und Böse, wo er eine frage in bezug auf Wille zur
Macht angehoben, Wie in der materiellen Welt zu sein, war es nur in
Seinen Aufzeichnungen (nicht veröffentlicht von IHM Selbst), wo er über
Eine metaphysische Wille zur Macht schrieb. Nietzsche richtete Seinen Wirt
this Noten im Jahr 1888 zu verbrennen, WENN er zum letzten Mal Sils Maria
Links.

Ewige Rückkehr

Ewige Wiederkehr (auch bekannt als ewige Wiederkehr ) is a


hypothetische Konzept, das postuliert, that the Universum wiederkehr ist,
und Wird Auch weiterhin in Einer selbstähnlichen Formular für Eine
unendliche Anzahl von Malen über unendlich viel Zeit oder Raum zu
wiederholen. Es ein IST rein Physikalischen Begriff, keine übernatürlichen
Einbeziehung Reinkarnation , Aber Rückkehr von Wesen in den Gleichen
Körper sterben. Nietzsche haben keinen Einfluss auf die idee der ewigen
Wiederkehr in Einems Gleichnis in § 341 von ruft der Homosexuell
Wissenschaft , und Auch im Kapitel "Von der Gesicht und Rätsel" in Also
sprach Zarathustra, unter Anderem. Nietzsche betrachtet die idee als
potentiell, "erschreckend und lähmende", und sagt, Dass seine Last der
"schwerste Gewicht" vorstellbar ist ( " das schwerste Gewicht "). Der
Wunsch nach der ewigen Rückkehr aller EREIGNISSE wäre die ultimative
Bejahung des Lebens, um Eine Reaktion zu markieren Schopenhauer 's Lob

23
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

der Leugnung des Willens zum Leben. Um ewigen Wiederkehr in Seinen


Gedanken begreifen und nicht nur kommen, mit ihm zu Frieden, Sondern es
zu umarmen, erfordert amor fati "Liebe des Schicksals". Wie Heidegger in
Seinen Vorlesungen Weist darauf hin, auf Nietzsche Stellt Nietzsches erste
Erwähnung der ewigen Wiederkehr of this Konzept als
Eine hypothetische Frage , Anstätt es als tatsache zu postulieren. Nach
Heidegger ist sterben es Belastung Durch auferlegte sterben Frage der
ewigen Wiederkehr-ob oder ob nicht Eine solche Sache möglicherweise sein
Könnte wahr-das ist so bedeutsam, in Modernen Denkens: "Art und
sterben Weise Nietzsche hier Muster sterben erste Mitteilung von DM
Gedanken an sterben 'grösste Last "[der ewigen Wiederkehr] macht
Deutlich, that this" Gedanken der Gedanken "zugleich ist" Meisten
belastenden Gedanken sterben. " "
Nicht nur, Dass Nietzsche postulieren, Dass das Universum über
unendlich viel Zeit und Raum wiederkehrend, Aber, that sterben
Verschiedenen Versionen von Ereignissen,sterben in der Vergangenheit
aufgetreten Sind, Kann ein einen oder other Punkt wieder stattfinden, auch
"alle Konfigurationen, sterben vorher Haben bestanden auf dieser Erde noch
Einander treffen ... " und mit der Version Jeder ereignisse hofft, Dass einige
Kenntnisse oder sterben Sensibilisierung Sind Gesetz über die einzelnen
damit zu verbessern" und so Wird es geschehen Eines Tages, Dass ein
Mensch geboren Werden wieder, genau wie ich und eine frau Wird Wie
Mary-nur geboren, nur that es, Dass der Kopf of this Mannes zu sein, ist
zu hoffen, etwas less Torheit Enthalten kann ... "
Alexander Nehamas schreibt in Nietzsche: Das Leben als
Literatur von drei ArTeN der ewigen Wiederkehr zu Sehen: "(A) Mein Leben
in genau Gleicher Weise wiederholen Wird." Dies Drückt Eine Völlig
fatalistisch Annäherung an die idee. "(B) Mein Leben Kann in genau Gleicher
Weise wiederholen." This Zweite Ansicht behauptet bedingt Kosmologie,
scheitert aber zu erfassen, war Nietzsche in bezieht Sich der Homosexuell
Wissenschaft , 341. Schließlich "(C) Wenn mein Leben zu wiederholen, so
Könnte es nur in identischer Weise wiederkehren." Nehamas zeigt, that this
Interpretation Völlig unabhängig von der Physik existiert und setzt nicht
voraus, Wahrheit der Kosmologie sterben. Nehamas kommt zu DM
Schluss, Dass, , ideal für Menschen Sich Durch Ihre Aktionen Darstellen,
Dann Infos finden Sie Sich Durch das Leben in Einer Wiederholung von
Handlungen in der Vergangenheit (Nehamas 153) in IHREM current Zustand
nur halten. Nietzsches Denken die ist Negation der Idee Einer
Heilsgeschichte.

24
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Übermensch

Ein weiteres Konzept wichtig für das Deschamps von Nietzsches


Denken ist der Übermensch (englisch: Superman). Entwicklung der Idee
des Nihilismus Die, schrieb Nietzsche Also sprach Zarathustra , Darin das
Konzept Einer Einführung wertschöpfende Übermensch, nicht als ein
Projekt, Sondern als Anti-Projekt, das fehlen von jedes Projekt. Nach
Lampert, "der Tod Gottes Einander Durch Eine lange Dämmerung der
Frömmigkeit und des Nihilismus folgen (II 19; .. III 8). ... Geschenk
Zarathustra des overman Wird Einem Menschen nicht bekannt
gegeben, sterben Problem, das ist sterben overman sterben Lösung.
"Zarathustra präsentiert Overman als sterben Schöpfer der Neuen Werte,
und er Erscheint als Eine Lösung für das Problem des Todes Gottes und
Nihilismus. Die overman nicht Moral der gewöhnlichen Leute folgen, da es
Mittelmäßigkeit begünstigt, Sondern Erhebt Sich über den Begriff des Guten
und des Bösen und über der Herde . Auf this Weise Zarathustra sein Ziel
Wie Reise in die richtung Bundesstaat overman verkündet. Er wird Art
geistige Entwicklung von Selbstbewusstsein und Überwindung der Eine
traditionellen Ansichten über Moral und Gerechtigkeit, sterben aus dem
Stamm Aberglaube noch Glauben tief verwurzelt oder eine Vorstellung von
Gott und das Gesenk Christentum bezogen.
Während Interpretationen overman Nietzsches stark variieren, ist hier
Eines Wadenfänger Zitate aus Also sprach Zarathustra (Prolog, §§3-4):
Ich lehre euch den Übermenschen. Der Mensch ist etwas, das
überwunden Werden soll. Was haben Sie ihn zu überwinden Getan ... Alle
Wesen Haben bisher etwas über Sich selbst geschaffen ?; und wollen Sie
sterben Ebbe of this Grossen Flut zu sein, und den Tieren Auch
zurückgehen, Anstätt Menschen zu überwinden? Was ist Affen zum
Menschen? Ein Gespött oder Schmerzhafte Verlegenheit. Und der Mensch
Trägt Dafür overman sein: ein Gespött oder Schmerzhafte Verlegenheit. Sie
haben anzeigen Ihren Weg von Wurm zum Menschen gemacht, und viel in
euch ist noch Wurm. Sobald Sie Affen Waren, und Auch jetzt, Auch ist der
Mensch mehr Affe als Jeder Affe ... Overman ist der Sinn der Erde. Lassen
Sie Ihr sagen: die overman soll sterben bedeutung der Erde ... Der Mensch

25
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

ist ein Seil, gebunden between Tier und Übermensch-Seil über einen
Abgrund ... war im Menschen ist groß ist, Dass er Eine Brücke und kein
Ende.
Zarathustra overman with the kontrastiert sterben Letzten Mann der
egalitären Moderne (offensichtlichste beispiel ist sterben Demokratie ), ein
Alternativen Ziel der Menschheit für Sich selbst Gesetzt könnten. Der letzte
Mann ist nur Möglich, indem der Menschheit ein gezüchtet
zu haben apathisch Kreatur, sterben keine große Leidenschaft oder
verpflichtung Hut, in der nicht sterben Lage ist, zu träumen, der nur Seinen
Lebensunter verdient und Hält warm. Of this Konzept Erscheint nur in Also
sprach Zarathustra, und Wird als Eine bedingung dargestellt, sterben
Erstellung des overman Unmöglich machen Würde sterben.
Einige Haben vorgeschlagen, Dass der Begriff der ewigen Wiederkehr
ist im zusammenhang DM overman seit bereit MIT, Die ewige Wiederkehr
des Gleichen ein notwendiger schritt ist, Wenn Der Steiger ist neue Werte,
unbefleckt Durch den Geist der Schwere oder zu schaffen Askese . Werte
beinhalten Eine Rangordnung der Dinge, und Sind so untrennbar mit
Zustimmung und Ablehnung; doch Krieg es Unzufriedenheit, die Männer
aufgefordert, Zuflucht in Jenseitigkeit zu suchen und zu Einer Anderen Welt
Werte annehmen. Es könnte Scheinen, that sterben Overman, in überhaupt
zu irgendwelchen werten gewidmet ist, Würde zwangsläufig
scheitern, Werte zu schaffen, sterben nicht etwas wenig Askese nicht
geteilt. Willing Die ewige Wiederkehr ist als sterben annahme der Existenz
des niedrig, während präsentiert es immer noch als niedrig zu Erkennen und
damit als Höhle Geist der Schwere oder Askese zu überwinden. Man muss
sterben Kraft haben, der Steiger, um ewige Wiederkehr zu wollen
sterben; das heißt, nur sterben overman Wird Kraft Haben sterben, in vollem
umfang alle seine früheren Leben akzeptieren, einschließlich Wadenfänger
Ausfälle und Untaten, und um Wirklich Ihre ewige Wiederkehr. Der Aktion
tötet schnell Zarathustra, zum beispiel, und sterben Meisten Menschen can
Jenseitigkeit nicht vermeiden, Weil sie Wirklich krank Sind, nicht wegen
irgendeiner Wahl, sterben sie gemacht.

26
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Empfang

Porträt von Friedrich Nietzsche durch Edvard Munch, 1906.


Nietzsches Werken erreichte nicht eine breite Leserschaft während
seiner aktiven Karriere als Schriftsteller. Doch der einflussreiche dänische
Kritiker im Jahre 1888 Georg Brandes erregte beträchtliche Aufregung über
Nietzsche durch eine Reihe von Vorlesungen , die er an der gab Universität
Kopenhagen . In den Jahren nach dem Tod Nietzsches im Jahr 1900 wurde
sein Werk besser bekannt, und Leser haben, um sie in komplexen und
manchmal umstrittene Art und Weise reagiert. Viele Deutsche entdeckt
schließlich seine Appelle für mehr Individualismus und
Persönlichkeitsentwicklung in Also sprach Zarathustra, aber antwortete
divergierend zu ihnen. Er hatte folgenden einige unter linksgerichteten
Deutschen in den 1890er Jahren; in 1894-1895 deutschen Konservativen
wollten seine Arbeit als zu verbieten subversiv . Während des späten 19.
Jahrhunderts wurden Nietzsches Ideen gemeinsam mit anarchistischen
Bewegungen verbunden sind und zu haben scheinen Einfluss in ihnen hatte,
vor allem in Frankreich und den Vereinigten Staaten. HL Mencken 1907 das
erste Buch über Nietzsche in englischer Sprache, die Philosophie von
Friedrich Nietzsche , und im Jahr 1910 ein Buch übersetzte Absätze von
Nietzsche, das Wissen seiner Philosophie in den Vereinigten Staaten
zu erhöhen. Nietzsche ist heute bekannt als Vorstufe
zu Expressionismus, Existentialismus und Postmodernismus .
WB Yeats und Arthur Symons beschrieben Nietzsche als geistiges
Erbe William Blake. Symons ging auf die Ideen der beiden Denker zu
vergleichen The Symbolist Bewegung in der Literatur während Yeats
27
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

versucht das Bewusstsein für Nietzsche in Irland zu erhöhen. Eine ähnliche


Idee wurde von vermählt WH Auden, der von Nietzsche schrieb in
seinem Neujahrsbrief (1941 in veröffentlicht The Double Man ): "O
meister debunker unserer freiheitlichen Täuschungen [...] alle Ihr Leben,
das Sie stürmten, wie Sie Ihr Englisch Vorläufer Blake ". Gemacht
Nietzsche einen Einfluss auf Komponisten in den 1890er
Jahren. Musikschriftsteller Donald Mitchell stellt fest, dass Gustav
Mahler wurde "auf die poetische Feuer von Zarathustra angezogen, sondern
durch den intellektuellen Kern seiner Schriften abgestoßen." Er zitiert auch
Gustav selbst, und fügt hinzu, dass er von Nietzsches Auffassung und
affirmative Annäherung an die Natur beeinflusst wurde, die Mahler in
präsentierte Dritte Symphonie mit Zarathustras Reigen . Frederick
Delius hat ein Stück Chormusik produziert eine Masse von Leben auf einem
Text basiert von Also sprach Zarathustra , während Richard Strauss (der
auch auf der Grundlage seiner Also sprach Zarathustra auf dem gleichen
Buch), nur interessierte Finishing "ein weiteres Kapitel der symphonischen
Autobiographie". Berühmte Schriftsteller und Dichter beeinflusst von
Nietzsche gehören André Gide, August Strindberg, Robinson Jeffers, Pío
Baroja, DH Lawrence, Edith Södergran und Yukio Mishima.
Nietzsche war ein früher Einfluss auf die Dichtung von Rainer Maria
Rilke . Knut Hamsun zählte Nietzsche, zusammen mit Strindberg und
Dostojewski als eines seiner primären Einflüsse. Autor Jack London schrieb
, dass er mehr von Nietzsche als durch jedes andere Schriftsteller angeregt
wurde. Die Kritiker haben darauf hingewiesen, dass der Charakter von
David Trauer in ein Sohn der Sonne auf Nietzsche beruhte. Nietzsches
Einfluss auf Muhammad Iqbal ist am meisten belegt in Asrar-i-Khudi (Die
Geheimnisse des Selbst) . Wallace Stevens war ein weiterer Leser von
Nietzsche und Elemente der Philosophie Nietzsches wurden überall
gefunden Harmonium . Olaf Stapledon von der Idee des Übermenschen
beeinflusst wurde , und es ist zentrales Thema in seine Bücher Odd
John und Sirius . In Russland hat Nietzsche beeinflusst russische
Symbolik und Figuren wie Dmitry Merezhkovsky , Andrei
Bely , Vyacheslav Ivanov und Alexander Skrjabin haben alle in ihren
Werken Teile Nietzsches Philosophie eingebaut oder diskutiert. Thomas
Manns 'Roman Der Tod in Venedig zeigt eine Verwendung von
apollinischen und dionysischen und in Doktor Faustus Nietzsche war eine
zentrale Quelle für den Charakter von Adrian Leverkühn. Hermann Hesse ,
ähnlich in seinem Narziß und Goldmund präsentiert zwei Hauptfiguren im
Sinne der apollinischen und dionysischen wie die beiden gegenüber noch

28
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

verschlungenen Geister. Maler Giovanni Segantini war fasziniert von Also


sprach Zarathustra, und er zog eine Illustration für die erste italienische
Übersetzung des Buches. Der russische Maler Lena Hades schuf das
Gemälde - Zyklus Öl " Also sprach Zarathustra " auf das Buch
gewidmet Also sprach Zarathustra .
Mit dem Ersten Weltkrieg, Nietzsche hatte einen Ruf als Inspiration für
beide Rechtsextremismus Deutsch erworben Militarismus und linker
Politik. Deutsch Soldaten Kopien erhalten von Also sprach Zarathustra als
Geschenke im Ersten Weltkrieg Die Dreyfus - Affäre stellt ein
Gegenbeispiel seiner Empfang: die Französisch antisemitischem Rechts
markiert die jüdischen und linken Intellektuellen , die verteidigt Alfred
Dreyfus als "Nietzscheaner" . Nietzsche hatte einen deutlichen Appell für
viele zionistische Denker rund um den Beginn des 20. Jahrhunderts
bemerkenswerteste ist Ahad Ha'am , Hillel Zeitlin , Micha Josef
Berdyczewski , AD Gordon und Martin Buber , der ging so weit wie
Nietzsche als "Schöpfer" und "Abgesandter des Lebens" anpreisen. Chaim
Weizmann war ein großer Bewunderer von Nietzsche; der erste Präsident
des Hauses Israel gesandt , um seine Frau Nietzsches Bücher, einen
Kommentar in einem Brief fügte hinzu , dass "Dies ist das beste und
schönste Sache war ich zu euch senden kann". Israel Eldad , der
ideologische Chef der Stern - Bande , die die Briten in Palästina in den
1940er Jahren kämpfte, schrieb über Nietzsche in seiner U - Bahn - Zeitung
und später übersetzt die meisten von Nietzsches Bücher in
Hebräisch. Eugene O'Neill bemerkte, dass Zarathustra ihn mehr als jedes
andere Buch beeinflusst er je gelesen. Er teilte auch Nietzsches Ansicht
der Tragödie . Spielt Der große Gott Brown und Lazarus Laughed sind ein
Beispiel für Nietzsches Einfluss auf O'Neill. Nietzsches Einfluss auf die
Werke der Frankfurter Schule Philosophen Max Horkheimer und Theodor
W. Adorno kann in der beliebten gesehen werden Dialektik der
Aufklärung . Adorno resümierte Nietzsches Philosophie als Ausdruck des
" human in einer Welt, in der die Menschheit eine Farce geworden ist."
Nietzsches wachsende Bedeutung erlitt einen schweren Rückschlag
, als seine Arbeiten eng mit zugehörigem wurde Adolf Hitler und das Dritte
Reich. Viele politische Führer des zwanzigsten Jahrhunderts waren
zumindest oberflächlich vertraut mit Nietzsches Ideen, auch wenn es nicht
immer möglich ist, um zu bestimmen, ob sie tatsächlich lesen seine
Arbeit. Es wird unter den Gelehrten diskutiert, ob Hitler Nietzsche gelesen,
aber wenn er seine Lesung von ihm tat nicht umfangreich gewesen sein. Er
war ein häufiger Gast in der Nietzsche - Museum in Weimar und machte

29
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Gebrauch Ausdrücke Nietzsches, wie "Herren der Erde" in Mein


Kampf . Die Nazis selektiven Einsatz von Nietzsches Philosophie
gemacht. Mussolini , Charles de Gaulle und Huey P. Newton lesen
Nietzsche. Richard Nixon lesen Nietzsche mit "neugierig Interesse", und
sein Buch Jenseits Frieden haben könnte seinen Titel von Nietzsches Buch
genommen Jenseits von Gut und Böse , die Nixon vorher lesen. Bertrand
Russell schrieb , dass Nietzsche großen Einfluss auf Philosophen und auf
die Menschen der literarischen und künstlerischen Kultur ausgeübt hatte,
warnte aber , dass der Versuch , Nietzsches Philosophie der Aristokratie in
die Praxis umzusetzen nur von einer Organisation ähnlich der faschistischen
oder der Nazi getan werden könnte , Party.

30
Colegiul Național : “Alexandru Ioan Cuza” Galați

Bibliographie

“The portable NIETZCHE “ – Walter Kaufmann


“The Birth of tragedy “ - Friedrich Nietzsche

31