Sie sind auf Seite 1von 4

Eignungsprüfungsklausur Musiktheorie/Gehörbildung für künstlerische Masterstudiengänge an der Hochschule für Musik Detmold

A: Hörfähigkeit (Lösungen)

1. a) Notieren Sie die Gesangsstimme (ohne Text) b) Notieren Sie die Harmonik in den Takten 11 - 17

(Lösungen) 1. a) Notieren Sie die Gesangsstimme (ohne Text) b) Notieren Sie die Harmonik in den

B: Analyse

1. Beschreiben Sie die Form des beiliegenden Stücks!

2. Analysieren Sie die harmonische Gestaltung! Bezeichnen Sie die Harmonik mit Symbolen aus der Funktions- oder Stufentheorie.

Robert Schumann: Kinderszenen Op. 15 Nr. 7, Träumerei

die Harmonik mit Symbolen aus der Funktions- oder Stufentheorie. Robert Schumann: Kinderszenen Op. 15 Nr. 7,

C: Tonsatz

1. Setzen Sie die Choralmalodie vierstimmig im „Bach-Stil“ aus.

'lqcsE - - lre{ eB se/y\!alpuel lqceu-sep-oJJ.rEqJnBrnJecusp o v 'ueq 'q.I - -Ep sas -erq
'lqcsE
-
-
lre{
eB
se/y\!alpuel
lqceu-sep-oJJ.rEqJnBrnJecusp
o
v
'ueq
'q.I
-
-Ep
sas -erq
uepeA
- euJ
- rrrruqJr-ttrnz
lqtF
qcl
-trz llos
'ueq
-
-
-
ls!rtrrt7
pEeI
uloIII
pun
lqcls
Ja^
eu
ile/v' snsreul
- af
IaH
{E>
\7

2. Fertigen Sie unter Verwendung des u. a. Sogghetos einen zweistimmigen Satz nach Art der

klassischen Vokalpolyphonie an.

2. Fertigen Sie unter Verwendung des u. a. Sogghetos einen zweistimmigen Satz nach Art der klassischen