You are on page 1of 6
Vertraue niemals deinem Verstand
Vertraue niemals deinem Verstand
Vertraue niemals deinem Verstand Schauen Sie doch mal rein und alles, was Sie sehen können, ist
Vertraue niemals deinem Verstand
Schauen Sie doch mal rein und alles, was Sie sehen können,
ist nur der funkelnde Einblick aus die Relativität. Dieser
funkelnde Einblick ändert sich die ganze Zeit, die Veränderung
ist die Hauptsache Angemessenheit der Relativität. Heute
können wir etwas in einigen Farben und einigen spezifischen
Formen sehen, morgen kann das Gleiche Ding mit völlig neuen
Qualitäten verkleidet werden, und der menschliche Meinung,
der menschliche Verstand, die menschliche
Repräsentation, beurteilt über die gegebenen
Qualitäten von dieser Formen und dies
kann sein in einer unendlichen Linie
gemacht. Das ist der Beweis, dass du deine
Verstand niemals ganz vertrauen darfst.
Ihr Verstand ist das Produkt des Einflüsse der Welt, der
materiellen Welle des Daseins und es hat kein göttliches Wesen
in seinen Ursprung, es kann dich kaum aus diesen begrenzten
Fähigkeiten dieses materiellen Daseins herausführen und die
Bibel sagt: "Versuche nicht, die Geheimnisse der Existenz durch
das Studium zu verstehen, die nur zu einigen philosophischen
Debatten führen die niemals enden und niemals zu einer
befriedigenden Antwort auf die Fragen führen. Stattdessen,
vertraue dein Vertrauen in den Glauben. Das Wissen sprudelt
aus, aber der Glaube, das ist das Gottes Wort, dauert ewig".
Also, vertraue deinem Verstand nicht. Der Verstand wird dem
Mann für eine vage Orientierung und das Überleben in seine
Lebensumgebungen gegeben ist und nicht zum Verständnis der
verborgenen Geheimnisse des Universums.
Das
menschliche
Verstand ist gehören
zu materiellem Wesen und
alles aus dem Verstand muss
gelernt werden und das Lernen wird
durch das Studium erreichend. Diese
informationell strömen ist fließend durch
eigenen Naturgesetz, das Naturgesetzen
für den Materiellen Wessen. Aber es
gibt einige verborgene Realitäten,
einigen unbekannten Welten und
Manifestationen aus diesem
System des Daseins
(Kosmos), die
1
vom menschlichen Gemüt nicht wahrgenommen werden können. Es gibt einige ergänzende Dimensionen die einige Konstrukte aus
vom menschlichen Gemüt nicht wahrgenommen werden können.
Es gibt einige ergänzende Dimensionen die einige Konstrukte
aus dem Universum bilden, die nicht durch das lebendige
Bewusstsein aus dreidimensionalen Welten in Betracht gezogen
werden können und der menschliche Verstand ist nur eine
Art von Reflexion einiger Besonderheiten jener Dimensionen, die
diese Welten bilden und das könnte aus vielen Gründen eine
sein, warum jemand niemals
ganz seinen eigenen Verstand
vertrauen kann. Zwischen dem
Verstand und die Illusion sind
einige sehr enge Beziehungen
und es gibt einige gemeinsame
Möglichkeiten der Funktionalität
für beide von ihnen.
Der Verstand funktioniert nach einigen
mathematischen Prinzipien und seine Basis besteht
aus dem Prinzip der Reflexe. Der Verstand spiegelt nur
den äußeren Reiz wider und baut für sie einige spezifische
Symbole (Codes).
Der human Sinn, seine Reflexionen, ist sehr labil und
kann in hohem Grade in einige hypnotisierende Trance
verwandelt werden, wenn der so genannte freie Wille unter
der vollständigen Kontrolle der fremden Kräfte verläuft und
alles nur in ein reines System verwandelt wird für verwenden
die Ausführung der äußeren Anweisungen. Und das könnte
noch einmal Zeit zu sein, wenn du dir nicht deine Verstand
vertrauen kannst, denn manche Aspekte von den Hypnosen
sogar
können sich
in den Zustand
eines vollständigen Bewusstseins manifestieren, und
das ist der Schwachpunkt des human Verstand, wo
die Welt der Werbung und andere äußere
Einflüsse diktieren ein angemessenes oder
unangemessenes Verhalten für den
menschlichen Sinn. Der psychologische
Lernmechanismus und die Prinzipien
der Funktionalität des gesamten
psychologischen Blocks, der die
Integration in das Lebensumfeld
ermöglicht, funktioniert
nach einigen Prinzipien
der Anregung und
Beantwortung,
2
indem man die Zustände zwischen den Fehlern und den erfolgreichen Handlungen auswählt. Und so, durch diese
indem man die Zustände zwischen den
Fehlern und den erfolgreichen Handlungen auswählt.
Und so, durch diese Modalität der Orientierung wächst
der menschliche Verstand und macht sich bereit die
Realität zu reflektieren, um seine Geheimnisse zu entdecken.
In Bezug auf diesen einfachen Entwicklungsmechanismus
und die unendliche Komplexität der umliegenden Außen-
Wirklichkeit gibt es die Frage: Bis zu welchem Ausmaß
wird es dem menschlichen Sinn gelingen, die detaillierten
Aspekte der Wirklichkeit zu begnügen und zu verstehen,
in ihre tiefen
wirkliche,
Details, ihre
objektive,
Originalität? Es könnte
möglich sein, dass die wahre
Antwort, die diese Fähigkeit
des Unbekannten ausdrückt,
sehr unbedeutend zu sein und
das könnte repräsentieren
eine Art von nichts von das
menschlichen Wissenschaft. Und hier finden wir
einen Grund mehr, warum nicht unseren Verstand zu
vertrauen.
Der Verstand ist der Bestandteil des ganzen Lebewesens, ist
nur ein Teil davon und dieses Ganze ist für den Menschen
etwas Unbekanntes. Wir wissen nicht die Details über unsere
Vorsehung, unsere Existenz und dies ist in das System der
unbekannten Tatsachen aus dem Universum übergeben. Und so
kann das Beste, was jemand tun kann, niemals seinem
Verstand ganz zu vertrauen, weil sein Verstand nur
ein Zustand der Reflexion ist und dieser Zustand
ist etwas das aus dem relativen System
der Dinge besteht, kann dieser Staat die
ganze Zeit ändern genauso wie die Nacht
und der Tag. Das Kind denkt in einer Weise, die alt Mann
an der anderen und der menschliche Sinn kann niemals den
Zustand der Vollkommenheit erreichen, weil der Verstand des
Mann gegeben wurde um die Probleme seines unvollkommenen
Staates zu lösen, in sein geistiges Wachsen zu vorrücken.
Wenn der Mann perfekt sein sollte, wäre
es nicht nötig, dass er alles lösen und
der Sinn für ihn vergeblich sein sollte.
Also, in Bezug auf diese Situation, sehen
die realen Umfang des Geistes in dieses
3
System der Existenz, die besten jemand tun kann, um seiner Illumination willen ist nie zu vertrauen
System der Existenz, die besten jemand tun kann, um
seiner Illumination willen ist nie zu vertrauen ganz seinen
Verstand.
Es gibt die Welt des Träumen, die Welt der Phantasie
und die Welt des mathematischen (realistischen) Denkens,
die als das Wesen des Sinn
angesehen werden kann. Aber das
ist nicht wahr. Das ist nur der
einfachste Existenzzustand, der für
die Konstitution der Existenz des
Mannes zulässig ist und der unter
seiner Kontrolle in einem gewissen
Grad verwaltet werden kann. Das
Träumen und die Phantasie ist die Brücke in das Reich
der übernatürlich Phänomene, die außerhalb der Reichweite
der Möglichkeiten des Mannes liegen, und das ist der Grund,
warum all die Dinge an ihrer richtigen Stelle zu sein
scheinen, so wie sie sind. Das ist der eigentliche Aspekt,
der die wirkliche Position des
Verstand in dieses
verurteilt und das ist der
System des Dinges
Grund, warum nicht den
absoluten Wert dem Verstand zuordnen und die wirklichen
Dinge so zu nehmen, wie sie sind. Dies ist der Grund, warum
niemals deinem Verstand zu vertrauen.
Und so könnte hier die Frage sein, mit der Antwort
versteckt innen, irgendwo in den unbekannten Frequenzen, die
Ihren Verstand kontrollieren. Denn alles, was Sie sehen und
fühlen, wie etwas von Ihnen selbst, könnte nur eine Art von
Prädestination sein, die irgendwo tief in Ihren Bewusstsein
gebaut wird und das lange existieren könnte, bevor Ihr
Bewusstsein in dieses irdische
Licht kommen könnte.
Und so kann dies
eine absolut
Wahrheit darstellen,
dass nichts zu dir gehört
als etwas von deinem eigenen,
sondern stattdessen alles
vom Schöpfer und für den
Schöpfer gemacht ist, um
ihm zu dienen und seinen
Plan vollbracht zu haben.
4
Und es wird nur die einzige Möglichkeit bleiben, die für euch zur Verfügung stehen sollte, um
Und es wird nur die
einzige Möglichkeit
bleiben, die für euch
zur Verfügung stehen sollte,
um zu wählen zum Geheimnis der
Weisheit zu gelangen. Das könnte
sein: "Der Glaube". Denn dein eigener
Verstand ist ein unbekannten
Identität für dir, ebenso wie das
Wesen des Lebens, das du ohne
dein Bewusstsein empfangen hast,
und es wird von dir in die gleiche
Weise genommen werden. Also
klingt alles so klar, so einfach
und so klar, du solltest dir niemals
deine Verstand vertrauen,
erinnere du dich immer
wieder.
Vertraue
niemals deinen Verstand,
sondern versuche, den geheimen Drang
deines verborgenen, inneren Führers zu entdecken,
der deine Gegenwart in die verborgenen, mystischen
Bestrebungen begleitet, die dich zum unbekannten Reich der
absoluten Freiheit treiben wirst. Das führt dich zum
Indikator deines wirklichen Heimat, dein wahres
Leben in diesem unbekannten
Universum.
Suchen Sie einfach nach diesen
versteckten Zeichen und eines Tages finden
Sie sie in Form der Magie. Aber denken Sie daran,
dass Sie deine irdische Bewusstsein niemals vertrauen
müssen.
Du kannst besuchen eine sehr interessante web seit.
5