Sie sind auf Seite 1von 1

Freitag, 10. Mai 2013 | Nr. 19 | 18.

Jahrgang | Postbeglaubigte Auflage 56´441

Erich Näf Eliane Müller A. Poprawski D. Mentha


Ist Inhaber der Fir- «Das grösste Vino Vintana bietet Direktor Luzerner
mengruppe Näf mit Schweizer Talent» ein breitgefächertes Theater schätzt das
Sitz in Hergis- kommt am 26. Mai Sortiment an Wei- morgendliche Bad im
wil/NW ins KKL Luzern nen an Vierwaldstättersee

SEITE 4 SEITE 11 SEITE 14 SEITE 24

Die Wochenzeitung | Obergrundstrasse 44 | 6002 Luzern | Inseratenannahme/Redaktion 041 249 46 46 | info@luzerner-rundschau.ch | www.luzerner-rundschau.ch

Die Woche
Felisch – Beruf Bettler Jugendparlament
LUZERN Der Luzerner Kantonsrat
LUZERN Ein «Mitglied der kolumbianischen Armee» packt aus hat am Dienstag die Motion über die
Schaffung eines Jugendparlamen-
tes mit 78:35 Stimmten überwie-
sen. Der Kanton Luzern erhält so-
Die Bettlerszene in Luzern bringt psychiatrischen Anstalten ein. Alle Mit dem erbettel- mit ein Jugendparlament. Das ist ein
jährlich neue Originale hervor. Kliniken sollen ihm die Schlüssel ten Geld kauft Erfolg für Motionärin Priska Lo-
Die Luzerner Rundschau hat ei- abgeben, das sei sein Ziel. sich Felisch renz und die SP Kanton Luzern. Die
nes von ihnen getroffen. Felisch politische Beteiligung von Jugend-
lebt seit acht Jahren unter der Keine Scham lichen kann so verbessert werden.
Brücke. Er gibt uns einen Ein- Für Felisch ist grundsätzlich jeder
blick in sein Leben auf der Stras- Tag ein guter Tag zum Betteln. Bei Rochade
se. der Grosszügigkeit der Geschlech- LUZERN Marta Nawrocka, ver-
ter bemerkt er sehr wohl einen Un- antwortlich für Marketing, Kom-
Felisch, seinen vollen Namen will er terschied «Die Männer sind spen- munikation und Fundraising bei
uns nicht preisgeben, wurde am dabler als die Frauen.» Der COOP Fumetto – Internationales Comix-
21.12.1980 in Sarnen geboren. In an der Waldstätterstrasse und der Festival Luzern, hat das Team der
St. Niklausen absolvierte er die ers- Bahnhof gehören zu seinen bevor- Festivalleitung auf Ende April ver-
ten drei Primarschuljahre. Bis zur zugten Revieren. Dass sich die lassen. Neu leitet Andrea Leardi die-
dritten Sek ging er danach in Kerns Randständigen untereinander se Bereiche innerhalb des dreiköp-
zu Schule. In Giswil absolvierte er nicht immer grün sind, ist figen Leitungsteams.
eine dreijährige Lehre als Käser und ihm eigentlich egal.
arbeitete anschliessend in diesem «Die Konkurrenz «Ja zur Seeburg»
Beruf. ist gross», meint LUZERN Ein überparteiliches Ko-
Bis er 16 war, tschuttete Felisch er. Er werde ab mitee mit dem Namen «Ja zur See-
beim FC Kerns. Danach zog er es und an an- burg – Eine gute Anlage für Lu-
vor, mit seinen Freunden an Goa- gepöbelt. zern» setzt sich für das neue See-
und Technopartys abzuhängen. Das burg-Projekt ein. Die Seeburg soll
war auch der Zeitpunkt, als er be- eine Zukunft haben – mit einem
gann, Drogen zu nehmen. Mit 22 neuen Hotel am alten Standort, mit
kam er – vom regelmässigen Dro- einem renovierten «Jesuitenhof» im
genkonsum bereits gezeichnet – in Zentrum und einer öffentlichen
eine Polizeikontrolle. Er hatte 22 Parkanlage direkt am See. Das Ko-
Gramm Heroin, LSD, Kokain, Ecs- mitee «Ja zur Seeburg» ist mit dem
tasy, Mescalin, Amphetamine und Komitee «3x Ja zur BZO» vernetzt.
Speed bei sich. Er verlor seinen
Fahrausweis, Job und Freunde. Der
soziale Abstieg war nicht mehr auf-
zuhalten. Fortan bezog er eine IV-
Rente und hauste in einer kleinen
Wohnung in Giswil. Zwei Jahre spä- Zum Schlafen habe er diverse nachdenklich. «Doch, eigentlich Drogen, Zigaretten und Nahrungs- Spar-Tipp
ter wurde ihm gekündigt und auch «schöne Plätzchen». «Mein Zuhau- schon. Ich arbeite daran, aber es ist mittel. Mit negativen Sprüchen geht
seine Eltern wandten sich von ihm se ist unter der Langensandbrü- sehr schwierig.» Er finde sein Le- er locker um. «Abschätzige Äusse- der Woche
ab. Sein zu Hause wurde fortan die cke.» Im Winter könne er bei der ben irgendwie normal. Zudem sei rungen kratzen mich nicht.» – 35 %
Strasse, das Betteln sein «Job». Notschlafstelle anklopfen. Und im er überzeugt, dass es eh bald Krieg Zum Abschied streckt er seine Chicco d‘Oro Kaffee
Felisch sagt, dass er Kontakte zur Ambulatorium könne er duschen gäbe. «Ich bin gut gerüstet.» Er ist Hand hin, zieht sie aber wieder zu- div. Sorten, z.B.
kolumbianischen Armee hat. Mit und seine Toilette verrichten. sich sicher, dass die Schweiz in nicht rück. «Ich gebe nicht gerne die Bohnen, 3 x 500 g
dieser sei er auch ab und zu unter- Schämen tut sich Felisch nicht we- allzu langer Zeit von den Korea- Hand, trotzdem vielen Dank für das statt Fr. 30.75
wegs und durch sie könne er sich gen seiner Bettelei. «Ich mache das nern angegriffen wird, «weil sie Gespräch.» Sagt's und verschwin-
Drogen beschaffen. Mit ihrer Hilfe schon so lange, das gehört einfach schon die Amerikaner bedroht ha- det Richtung Bahnhof. Fr. 19.95
will er Missstände in der Schweiz zu mir.» Bei der Frage, ob er sich ben.» Die Schweiz habe viele Nei- Weitere Angebote siehe Seite 2
bekämpfen. So setze er sich bei- nicht ein anderes, normales Leben der, da liege es sehr wohl drin, dass Paul Dreher www.perry-markt.ch
spielsweise für die Schliessung von wünscht, wird er dann aber doch sie daran glauben müsse. paul.dreher@luzerner-rundschau.ch

Anzeige

FERNGESTEUERTER CLOWN- ODER 7-TEILIGES VISCO MEMORY MÜNZZÄHLER


HAIFISCH ... schlafen Sie gut! für Schweizer Franken
GEPÄCK-SET
NUR
CHF 69.00
pro Stück
NUR NUR NUR
Einfach Bestellen unter: CHF 119.00 CHF 79.00
www.allestop.ch CHF 248.00

Der Spass
Für Fragen und Bestellungen: für jedes Kind! Erhältlich in blau
und schwarz.
Wir sind von Montag bis Sonntag
jeweils von 8 Uhr bis 21 Uhr für Sie da. Der Air Swimmer garantiert stundenlangen Spass
77cm-Koffer; 64cm-Koffer;
T 041 508 52 92
indem man ihn z.B. Treppen hinauf oder durch Tür-
öffnungen fliegen lässt! Reichweite: bis 50 Meter 54cm-Koffer; 77cm-Sport-/Reisetasche; Die seit Jahren bekannte anatomische Funktion: Münzen zählen und sortieren
Höhe und sogar durch Wände! Fernbedienung mit 51cm-Sport-/Reisetasche; Form dieser Kissen verbessert die Hals- Kapazität: 300 bis 500 Münzen
Dattenmattstrasse 16, 6010 Kriens „Dive & Climb“-Funktion (Steigen & Sinken). 39cm-Allzweck Umhängetasche; muskelentspannung und fördert eine bessere Zähl-Geschwindigkeit: 216 Münzen pro Min.
Und los geht‘s! Helium separat erhältlich. 23cm-Reise-Neccesaire Lage der Wirbelsäule wärend des Schlafes. T 36 cm x B 36 cm x H 26.5 cm / Gewicht 5 kg