Sie sind auf Seite 1von 10

B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen

Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Lernziel: Ich lerne Flohmärkte in Österreich kennen. Ich kann eine Strategie entwickeln bzw.
einen Werbeslogan erfinden, um ein Objekt anzupreisen und kann vergangene und zukünftige
Entwicklungen darstellen.

1. Wie finden Sie Flohmärkte?

Sehen Sie sich die zwei Fotos an. Was assoziieren Sie mit den Bildern?

Am Land finde Info:


n Flohmärkte
Zumeist samm oft unter dem
Begriff „Fetzen
elt die Freiwill markt” statt.
Haushalten un ig e Fe uerwehr Gege
d verkauft das n stände von allen
Jahr, um den Gesammelte a
Reinerlös für e n zw ei bis drei Tage
igene Zwecke n im
verwenden zu
können.

Flohmarkt

1 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

2. Woher kommt der Begriff „Flohmarkt”?

Lesen Sie das Gedicht.

Flohmarkt
Der Floh denkt wenn ich doch nur wüsst
warum der Markt ein Flohmarkt ist
hab alle Stände angesprungen
doch ein Erfolg mir nicht gelungen.
Ich fühle mich total betrogen
da hat doch einer fix gelogen
ich suche schon seit einer Stund
für meinen Hunger einen Hund.
Stattdessen Bilder, Teller, Tassen
die sich nun mal nicht stechen lassen
und auch die heiße Currywurst
scheint nicht geeignet für den Durst.
Auch habe ich trotz allem Hoffen
an diesem Platz kein Floh getroffen
so lernt der Floh von Anbeginn
was drauf steht ist nicht immer drin.1

Formulieren Sie in eigenen Worten, was das Problem des Flohs ist.

Was lernt der Floh aus seinem Erlebnis am Flohmarkt?


Info:
t)
am Flohmarkt, am Land (A, auch in D-südos
= auf dem Flohmarkt, auf dem Land (D)
Wenn der Floh die Entstehung des Wortes
„Flohmarkt” gekannt h­ ätte, hätte er keine
falschen Erwartungen
rche:
fü r die Reche rkt
­gehabt. Recherchieren We b s ite
m m t- d e r- b egriff-flohma
oher-ko
Sie den Ursprung des
w w .p m -m agazin.de/a/w li o th ek/flohmarkt.
php5
http://w nmach ta h /b ib
Wortes im Internet.
p :/ /w w w.w d r.de/tv/wisse
htt

2 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Erklären Sie nach Ihrer Recherche den Ursprung des Wortes in eigenen Worten.

3. Was gibt es am Flohmarkt am Wiener Naschmarkt?

Einer der bekanntesten Flohmärkte Österreichs ist der Flohmarkt am


­Wiener Naschmarkt, der ganzjährig an jedem Samstag stattfindet.

Recherchieren Sie die wichtigsten Eckdaten dieses Marktes unter folgendem


Link:

http://www.wien-konkret.at/einkaufen/flohmarkt-naschmarkt/

Suchen Sie die Zahlen, Daten und Fakten und schreiben Sie sie auf. Hat Sie
dabei etwas überrascht?







Sehen Sie sich das Video an, das am Floh-


markt am Naschmarkt gemacht wurde.
Folgen Sie dazu dem Link:

https://www.youtube.com/watch?-
v=6zOKiI-Zqk4
Achtun
Schauen g:
Sie nur v
on 00:00
bis 01:45
.
3 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Beantworten Sie die Fragen zum Video:

Welche Sprachen hören Sie im Video?





Was wurde bei den Ständen verkauft? Zählen Sie 5 Objekte auf, die Sie
interessant fanden und die Sie im Video gesehen haben.




Wählen Sie eines der fünf oben genannten Objekte oder wählen Sie ein Ob-
jekt aus Ihrem Haushalt aus, das Sie gerne am Flohmarkt verkaufen würden
und zeichnen Sie es nach:

4 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Erfinden Sie einen originellen oder einen passenden Slogan, damit Sie am
Flohmarkt auf sich aufmerksam machen können:
:
Wortschatz (wird
sa m e s, o ft o ri ginelles Motto
= ein einpräg r mag man eb
en.”
der Slogan det) , z. B. „M a n n e
erbung verwen h ein.”
häufig in der W M e n sc h, hier kauf‘ ic
b in ic h
oder „Hier

Mein Slogan:

Info:
Beispiele für Werbeslogans finden Sie unter:
http://www.markenlexikon.com/slogans_intro.html oder
http://www.sloganmaker.de/. Versuchen Sie aber, für Ihr
Objekt einen neuen Slogan zu kreieren.

Präsentieren Sie nun Ihren Gegenstand mit der Zeichnung und dem Slogan
und argumentieren Sie, warum Ihre Kunden ihn kaufen sollten.

4. Wer kauft und verkauft am Flohmarkt?

Lesen Sie den Artikel „Profis sind um 6 Uhr da”.

Profis sind um 6 Uhr da


Die Flohmarktsaison im Ternitzer Stadt- Punkt 6.15 Uhr stehen bereits Sammler
zentrum ist eröffnet. Wer das Beste holen und Wiederverkäufer vor der Tür. Das
will, muss früh aufstehen. erklärt auch, weshalb meist kein einzi-
TERNITZ. Ab 8 Uhr tummeln sich ger Lego zu finden ist. „Die kauft ein
die normalen Schnäppchenjäger bei Herr aus dem Bezirk auf“, weiß Bambas.
dem Flohmarkt mit 70 Ständen, den Zwischen gebrauchtem Geschirr, Klei-
Robert Bambas organisiert. Aber wer dung, Büchern und Computern mit
wirklich echte Schätze ergattern will, Altertumswert steckt auch so manche
der ist viel früher da. „Die ideale Zeit Antiquität – und Kurioses. „Zum Beispiel
für Schnäppchenjäger ist 6.15  Uhr, ausgetopfte Tiere, da sind auch Hasen mit
da öffnen wir gerade“, so Bambas. Geweih darunter“, schmunzelt Bambas.2

5 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Was bedeuten diese Wörter aus dem Artikel? Ordnen Sie zu.

1. der Schnäppchen- a) etwas kaufen können


jäger

2. etwas ergattern b) sonderbar, merkwürdig, komisch

3. die Antiquität c) ein alter und wertvoller


Gegenstand

4. schwach werden d) jemand, der gute und billige


­Waren kaufen möchte

5. kurios e) nicht widerstehen können

Sind die Aussagen über diesen Flohmarkt in Ternitz (Niederösterreich)


­richtig oder falsch? Kreuzen Sie an.

1. Um 8 Uhr öffnet der Flohmarkt in Ternitz.


☐☐ Richtig ☐☐ Falsch

2. Robert Bambas‘ Vater organisiert diesen Flohmarkt.


☐☐ Richtig ☐☐ Falsch

3. Manchmal kann man sogar Hasen mit Geweih bei den Ständen kaufen.
☐☐ Richtig ☐☐ Falsch

4. Lego gibt es nicht lange, da es meistens sehr schnell aufgekauft wird.


☐☐ Richtig ☐☐ Falsch

5. Flohmarkt-Profis kommen gegen 8 Uhr. Sie haben keine Eile, da die


besten Waren für sie reserviert werden.
☐☐ Richtig ☐☐ Falsch

Würden Sie gerne auf einem Flohmarkt einkaufen? Warum (nicht)? Was
­gefällt Ihnen an diesem Ort, was nicht? Was würden Sie
dort niemals kaufen? Tauschen Sie
ermine:
sich aus. Flohmarktt nn
.flo h m a rk t. a t/termine/ ka
ww
Unter http://w en Flohmärkte
n in
in e vo n a ll
man die Term
ich finden.
ganz Österre

6 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

5. Was gab es früher auf Flohmärkten?

Sehen Sie sich die alten Gegenstände auf den Fotos an.

Wodurch wurden sie ersetzt? Verbinden Sie die Fotos der alten
Gegenstände mit den neuen.

die Nähmaschine

Wie heißen alle diese Gegenstände? Nehmen Sie Ihr


Wörterbuch zu Hilfe und beschriften Sie die Bilder. die elektrische
Nähmaschine

7 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Stellen Sie sich vor, Sie haben früher alle diese alten Gegenstände
­verwendet. Sie stöbern nun gerne auf Flohmärkten, wo Sie die alten Dinge
noch finden können. Schreiben Sie einen inneren Monolog, wie es war,
diese ­Gegenstände zu verwenden und nicht immer erreichbar oder online
zu sein:

Tipp:
Im technisc
hen Museu
http://www m in Wien
.technische
werden Allta smuseum.a
gsgegenstä t/
nde ausges
­Entwicklun te llt und dere
gsstufen na n
chvollzoge
n.
8 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Stellen Sie sich vor, wir sind im Jahr 2050. Suchen Sie einen Gegenstand von
oben und beschreiben Sie, wie sich dieser bis dahin weiterentwickelt hat.
Fertigen Sie eine Skizze an.

Präsentieren Sie nun Ihre „Erfindung”. Was kann sie? Wie hat sie sich weiter-
entwickelt? Wozu brauchen Sie die Menschen? Wie teuer ist sie?

Wo gibt es einen Flohmarkt in Ihrer Nähe? Recherchieren Sie im Internet,


­welche Flohmärkte es in Ihrer Region gibt und wann sie stattfinden.

www.flohmarkt.at/termine

9 Arbeitsblatt
B2 | Österreichische Firmen, Produkte und Einrichtungen
Am Flohmarkt: Produkte einst und jetzt

Lösungsblatt
(2) Das Problem des Flohs ist, dass er dachte, der Flohmarkt sei ein Markt
für Flöhe. Er hatte erwartet, dort Hunde zu finden, die er stechen könnte,
und war enttäuscht, als er nur Gegenstände und Menschen vorfand;

(3) Deutsch, Englisch, Türkisch;

(4) 1d; 2a; 3c; 4e; 5b;

1: Falsch; 2: Falsch; 3: Richtig; 4: Richtig; 5: Falsch;

(5) die Kaffeemühle – die Kaffeemaschine, die Nähmaschine – die elekt-


rische Nähmaschine, die Kassette – der I-Pod, die Schreibmaschine – der
Laptop/der Computer, die Videokassette – die DVD, der Farbfilm – die
SD-Karte/die Speicherkarte, das Telefon – das Smartphone/das Handy;

Quellen
1 Heinz Bornemann: Gedichte. Tierisch. Flohmarkt. Online im Internet: URL:
http://www.hhbornemann.de/seite202.htm [2015-01-02]
2 Bezirksblätter Niederösterreich GmbH: Bezirksblätter Neunkirchen. Profis
sind um 6 Uhr da. Online im Internet: URL: http://www.meinbezirk.at/neun-
kirchen/chronik/profis-sind-um-6-uhr-da-d1125802.html [2015-01-12]
Fotos: fotolia
https://www.youtube.com/watch?v=6zOKiI-Zqk4
http://www.meinbezirk.at/neunkirchen/chronik/profis-sind-um-6-uhr-
da-d1125802.html
https://www.youtube.com/watch?v=hv5qby9FMSM

Weiterführende Links
http://www.flohmarkt.at/termine/
http://www.stadtbekannt.at/flohmrkte-in-wien/
http://www.falter.at/falter/2006/11/14/leben-aus-zweiter-hand/

10 Lösungsblatt