Sie sind auf Seite 1von 20

HÄUSER UND AUSSTATTUNG ZU AKTIONSPREISEN

Gültig bis 30. September 2017

DGNB-Goldzertifikat
serienmäßig

1
DIE FAIRSTEN FERTIGHAUSANBIETER

Im Auftrag von Focus Money hat die ServiceValue


FAIRSTES
GmbH im Jahr 2016 nach 2015, 2014 und 2012 bereits
zum 4.  Mal die Fairness der größten Fertighausherstel-
FERTIGHAUS-
ler einer genauen Prüfung unterzogen.
BAUUNTERNEHMEN
Hierzu wurden im Jahr 2016 fast 1.200 Bauherren dieser 4 weitere Unternehmen
erhielten die Note sehr gut
Unternehmen befragt, die in den letzten 36  Monaten
gebaut haben. Ziel war es herauszufinden, wie fair und
partnerschaftlich die Anbieter mit ihren Kunden
umgehen.

Hanse Haus seit vier Jahren unter


den „Top drei“. Jeder Test wurde mit der
Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen.

Damit wurde Hanse Haus bereits zum 4.  Mal in Folge in


der Focus-Money-Studie mit „sehr gut“ ausgezeichnet.
Hanse Haus ist damit eines von lediglich drei Unter-
nehmen, denen dies gelang. Die Studien sind im Inter-
net unter www.focus.de erhältlich, der neueste Testbe-
richt auch unter www.hanse-haus.de.

PREISTRÄGER GROSSER PREIS


DES MITTELSTANDES 2016

2015 wurde Hanse Haus vom Landkreis Bad Kissingen


erstmals für den Wettbewerb „Großer Preis des Mittel-
standes“ nominiert. Bereits ein Jahr später, 2016, wurde
Hanse Haus von der Oskar-Patzelt-Stiftung zum Preis-
träger ernannt.
Um die Stufe eines Finalisten bzw. eines Preisträgers zu
erreichen, bedarf es hervorragender Leistungen eines
Unternehmens in fünf Kategorien:
1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
2. Schaffung/Sicherung von
Arbeits- und Ausbildungsplätzen
3.  Modernisierung und Innovation
4.  Engagement in der Region
5. Service und Kundennähe, Marketing

Bundesweit nahmen über 5.000 Unternehmen an


diesem Wettbewerb teil. Dabei handelt
es sich um den bedeutendsten Preis,
den ein mittelständisches Unternehmen
verliehen bekommen kann.
Hanse Haus  – ​Genau mein Zuhause.

Liebe Bauherrin, lieber Bauherr,

wenn Sie Ihren Traum vom Eigenheim realisieren, bin ich Wir bauen genau Ihr Haus. Jedes Hanse-Haus, das wir bauen,
überzeugt, dass wir Ihr Wunschpartner sein können. Anbei ist ein Unikat. Keines unserer Häuser wurde bisher mehr als ein-
finden Sie 14 gute Gründe, die schon über 30.000 Bauherren mal gebaut. Ob Sie ein Haus in der Gestalt eines Ohres möchten
überzeugt haben: oder lieber einen original Irish Pub integrieren wollen – ​​beides
haben wir bereits gebaut. Sicher bauen wir auch Ihr Haus genau
Wir setzen auf Qualität. Wir bemühen uns beständig um die so, wie Sie es sich vorstellen.
höchste Qualität unserer Produkte. Wir verbessern eingesetzte
Materialien, Dienstleistungen sowie Produktionsabläufe und Wir sind effizient. Bei uns entscheiden Sie nicht zwischen ver-
zeichnen uns durch Detaillösungen aus, die Sie sonst nirgends fin- schiedenen Wandaufbauten. Unser Haus ist bereits im Standard so
den. Überzeugen Sie sich davon bei einer Werksbesichtigung. Je- energieeffizient gedämmt und die Details sind so abgestimmt, dass
der Bauherr, der unser Werk besichtigt und nachweist, dass er sein Sie in Verbindung mit einer geeigneten Planung, maßgeblich durch
Bauvorhaben trotzdem nicht mit uns realisiert, erhält 100  Euro die Wahl der Heizungstechnik, entscheiden, welchen KfW-Effizi-
Urlaubsgeld für den vergeudeten Tag der Werksbesichtigung. enzhaus-Standard (KfW 55, 40 oder 40 Plus) Sie erreichen werden.

2
Wir sind zukunftssicher. Unsere Häuser funktionieren mit ei- Haus abschneidet, das nahezu vollständig unserer Bau- und Aus-
ner bewährten Gasbrennwerttherme, m ​ it der Sie heute schon die stattungsbeschreibung entspricht und das auch bewohnt wird.
Basis für einen potenziellen Umstieg auf eine Brennstoffzelle in Unser Kundenhaus erzielte dabei die Gesamtnote  1,4 und gehört
der Zukunft legen – ​genauso wie mit einer Wärmepumpe, Lüf- damit zur Spitzengruppe. Besonders gute Wertungen erhielt
tungsheizung oder einer anderen Heizungstechnik. Bei uns müs- Hanse Haus unter anderem in den Bereichen Wohngesundheit,
sen Sie sich nicht für die Zukunft auf eine Heizungstechnik oder Zukunftsfähigkeit des Gebäudes, Umweltverträglichkeit, Bera-
einen Anbieter festlegen, sondern bleiben variabel. tungsqualität oder auch Qualität der Bauausführung.

Wir sind lösungsorientiert. Wir beschäftigen für jedes Gewerk Wir gehen in Vorleistung. Bei uns müssen Sie keine Anzahlun-
eines Hauses Handwerksmeister, Ingenieure, Architekten und gen leisten, ohne dass Sie einen Gegenwert haben. Wir leisten zu-
Statiker. Die Ausstattungsberatung Ihres Hauses erfolgt am erst, dann erst zahlen Sie.
Werkstützpunkt – ​jederzeit ist es möglich, entsprechende Fach-
leute für Fragen heranzuziehen, so dass wir sehr variabel reagie- Wir sind erreichbar. Wir unterhalten, als einer der wenigen Fer-
ren können und mehr als Standardlösungen anbieten. tighaushersteller, einen eigenen Kundendienst mit angestellten
Kundendienstmonteuren und einer Kundendiensthotline, die je-
Erfahrung macht uns stark. Hanse Haus gibt es seit 1929. Das den Tag im Jahr besetzt ist. Sollten Sie  – ​auch nach dem Einzug  – ​
Durchschnittsalter unserer Mitarbeiter in Produktion, Monta- einmal unseren Kundendienst beanspruchen und erhalten nicht
ge und Kundendienst beträgt 37  Jahre – ​die durchschnittliche innerhalb von 24 Stunden eine personalisierte Rückmeldung, er-
Betriebszugehörigkeit 9  Jahre. Unsere Mitarbeiter machen das, statten wir Ihnen 100 Euro in bar. Ohne Wenn und Aber.
was sie machen, schon lange und wissen, was sie tun.
Wir sind kulant. Im Sinne unserer Kunden gehen unsere
Wir bilden aus. Wir bilden neben Industrie- und EDV-Kaufleu- Kulanzleistungen weit über die gesetzlichen Gewährleistungs-
ten auch Handwerker in den verschiedensten Fachbereichen ansprüche hinaus. Die Zufriedenheit unserer Kunden messen wir
rund ums Haus aus. Aktuell beschäftigen wir 600 Mitarbeiter, durch regelmäßige Kundenbefragungen. Sie wird uns auch mit-
darunter 37  Auszubildende. 2014 hat einer unserer Auszubilden- tels externer Kundentests, zuletzt von Focus Money in den Jahren
den zum Anlagenmechaniker den 3.  Platz im deutschlandweiten 2012, 2014, 2015 und 2016, bestätigt. Messen auch Sie uns daran.
Wettbewerb belegt, einer unserer Auszubildenden zum Maler
und Lackierer den 2.  Platz auf Innungsebene. Wir versuchen, Wir sind persönlich. Jeder unserer Mitarbeiter steht für die Qua-
alle unsere Auszubildenden für Hanse Haus zu begeistern, und lität unserer Häuser ein. Messen Sie uns daran. Vielleicht treffen
streben eine hundertprozentige Übernahme an, was uns in den wir uns bei einem Werksbesuch, einem Besuch unseres Kunden-
letzten Jahren auch gelungen ist. zentrums oder im Rahmen Ihrer Ausstattungsberatung – ​ich
freue mich darauf.
Wir lassen uns zertifizieren. Wir lassen regelmäßig von exter-
nen Prüfinstituten Raumluftmessungen in unseren schlüssel-
fertigen Häusern durchführen, um sicherzustellen, dass die von
uns und unseren Lieferanten verwendeten Werkstoffe die
wohnhygienischen Anforderungen des Gesetzgebers übererfül-
len. Auch im Hinblick auf den Gesundheitsschutz unserer Mitar-
beiter gehen wir weiter als gesetzlich vorgeschrieben und lassen
unter anderem unsere Baustellen und die Produktion auf die Ein-
haltung der Vorgaben des Arbeitsschutzmanagementsystems
nach OHSAS  18001 zertifizieren.

Wir machen nachvollziehbar, was wir tun. Alle Pläne, Berech-


nungen, Grundrisse und Produktionsunterlagen werden von uns
elektronisch archiviert, so dass diese auch weit nach der Gewähr-
leistungszeit bei zukünftigen Umbauten, Verkäufen, Sanierungs-
arbeiten verfügbar sind.

Wir sind nachhaltig. Im Rahmen eines Forschungsprojektes hat


die Hochschule München gemeinsam mit dem Bundesministeri-
um für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
einen Katalog mit 18 Nachhaltigkeitskriterien für den Neubau Marco Hammer
von Wohnhäusern entworfen. Wir wollten wissen, wie dabei ein Geschäftsführung

3
DGNB-Gold im Standard bei Hanse Haus
Hanse Haus bietet Bauherren im Rahmen einer Studie das Nachhaltigkeitssiegel
„Gold“ im Standard ab Ausbaustufe „Fast fertig“

In Deutschland werden Häuser in erster Linie


nach dem Kriterium „Energieeffizienz“ bewer-
tet und auch über die Kreditanstalt für Wieder-
aufbau staatlich gefördert. Sicher ist der Ener-
gieverbrauch ein wichtiges Merkmal beim Bau
eines Hauses, aber es sollte nicht das einzige
Kriterium sein. Wenn schon beim Kauf eines
Pkws neben dem Verbrauch viele andere
Merkmale wichtig sind, sollten auch beim
Hausbau die Ansprüche des Bauherrn an Ar-
chitektur, Innenraum, Technik, Variabilität, Si-
cherheit, Individualisierbarkeit und Vertrauen
gegenüber dem Hersteller genau geprüft und
objektiv bewertet werden. Die Deutsche Ge-
sellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ent-
wickelt seit ihrer Gründung im Jahr 2007 – zu-
nächst für Geschosswohnungsbau und Büros, mittlerweile aber Für Neubauten beginnt die Auszeichnung mit dem DGNB-Zertifi-
auch für Einfamilienhäuser – Kriterien zur Beurteilung von Ge- kat in Silber ab einem Gesamterfüllungsgrad von 50  % in der
bäuden im Hinblick auf Summe über alle Kriterien. Ab einem Erfüllungsgrad von 65  %
1.  ökologische Qualität wird das DGNB-Zertifikat in Gold vergeben. Für ein DGNB-Zertifi-
(u.  a. Emissionsmessungen, Primär­energie­verbrauch), kat in Platin muss ein Projekt einen Ge­samt­erfüllungsgrad von
2.  ökonomische Qualität 80  % erreichen. Zusätzlich gilt, dass in jedem Unterpunkt, ausge-
(u. a. Lebenszykluskosten, Flexibilität der Nutzung), nommen „Bauort“, bei Silber ein Erfüllungsgrad von mindestens
3.  soziokulturelle und funktionale Qualität: 35  % vorliegen muss, bei Gold von mindestens 50  %, bei Platin
Nutzerkomfort, Gesundheit und Funktion von mindestens 65  %.
(u. a. Innenraumluftqualität, individuelle Grundrisse, Einige Fertighaushersteller haben bereits in den vergangenen
Einbruchschutz, Wärmeschutz), Jahren ausgewählte Musterhäuser nach den DGNB-Kriterien
4.  technische Qualität (u. a. Brand- und Schallschutz), zertifizieren lassen und für diese Einzelprojekte Gold- oder
5.  Prozessqualität: auch Platin-Zertifikate erworben.
Qualität von Planung und Bauausführung sowie
6.  Bauort (u. a. Verkehrsanbindung, Nähe zu Schulen, Alle Hanse-Häuser inklusive Hanse  Haus-Keller/Hanse  Haus-
medizinische Versorgung) Bodenplatte erhalten ab Ausbaustufe „Fast fertig“ das Nachhal-
und fasst diese Kriterien im Nachhaltigkeitskonzept der DGNB tigkeitszertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges
zusammen. Bauen (DGNB) in Gold.

KfW-Zuschuss bis zu 4.000 Euro


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert die Die Beantragung erfolgt, indem uns unsere Bauherren
energetische Fachplanung und Baubegleitung im Rah- bei Vertragsabschluss (vor Beginn der Erdarbeiten) mit-
men des Baus eines KfW-Effizienzhauses mit einem teilen, dass sie den Zuschuss beantragen möchten. Wir
Zuschuss von bis zu 4.000 Euro, den Bauherren nach kontaktieren Sie im Anschluss zur weiteren Vorgehens-
Abschluss des Bauvorhabens auf ihr Konto überwiesen weise und unterstützen Sie bei der Beantragung. Voraus-
bekommen (KfW-Programm 431, Stand 1. April 2017). setzung der Förderung ist unter anderem, dass Bauherren
Hanse Haus unterstützt Bauherren bei der Beantragung auch das Darlehensprogramm 153 der KfW in Anspruch
des Zuschusses. nehmen.

4
Projekt

Serienzertifizierung HANSE HAUS

Nutzungsprofil
DIE ABBILDUNG ZEIGT:
  Es wurde ein GesamterfüllungsgradVersion
von 74,1 % erreicht. Ab ei- Diese Erfüllungsgrade stellen die Untergrenze dar, die schlüssel-
Neubau kleine Wohngebäude, Version 2013 2013
nem Erfüllungsgrad von 65 % liegt eine Goldeinstufung vor fertige Häuser bei Hanse Haus erreichen. Im Rahmen der Serien-
  In den fünf Einzelkriterien wurden folgende Werte erreicht: zertifizierung wurde der jeweils ungünstigste Fall unterstellt –
bei technischer Qualität 66,4 %, Prozessqualität 86,3 %, ökolo- beispielsweise unterkellerter Bungalow mit hohem Verkehrs-
gischer Qualität 85,8 %, ökonomischer Qualität 81,5 % sowie flächenanteil und Gasheizung.
sozio­kultureller und funktionaler Qualität 57,7 %

RO QU
OZZEESSSSQ UA
ALLITTÄ
ÄTT 8866 . 3
PPR .3 % %

2.2
PR

PRO2.2
PRO1

.3
PPR

PPRROO22.3
O1.5

PRO
RO
O11.2

.5
.2
TTEEC

.1.1
C11.6

VV11
44% ÖÖK
.6

66..

EENN
K
6

OL
TT
TTÄÄ

OG
LLII

IS
TTEEC
UUAA

1..22

CH
C11 VV1
.3.3 EENN
EE QQ

E QU
CCHH

.33
VV11.
EENN

ALI
NIISS

I TÄ
HN
H
TTEECC

T 8855
2.1.1
EENNVV2

..88%
TTEECC11.2.2

%
.2
ENV2.2
ENV2
72.8%
74.1 %
Gesamterfüllungsgrad
Gesamterfüllungsgrad
1.1
TEC1.1
TEC
ENV2
EN V2.3
.3

C3.3.3
SSOOC3
SO
ZII O

2.1.1 EECCO
CC2
SSOO O11
.1.1
KU

.5 %

1.7.7
LT

OCC1
81

SSO
UR

6.6
11.
TT

OCC
TTÄÄ
EL

SSO
1.5.5
LE

LII
AAL
CC1

ND
SSOO

UU
U

QQ
1.4.4

FFUU E
E
CC1

CHH
SSOO

NNKK
ISSC
C11.2.2

TTI O
ON OM
SSOOC

EEC

O
CO

ON
C1.1.1

A
O22.1

ALL O
K
SOC1

EE Q K
.1

QU Ö
Ö
SO

UA
ALLI T
TÄÄTT 5551
17.7
..66 %
%

   DIE WENIGSTEN PUNKTE WURDEN BEI FOLGENDEN KRITERIEN ERREICHT:

SOC 1.5: SOC  2.1: ENV 2.3:


Hier wird für volle Punktzahl eine Um hier gut abzuschneiden, Da das Grundstück unbekanntSeite
ist, 22von
Seite von22
fernsteuerbare Raumregelung muss eine vollwertige Barrierefreiheit kann dieses im Rahmen einer Serien-
(Zugriff über Internet) mit Temperatur- gewährleistet sein. zertifizierung nur mit einem Punkt
visualisierung vor­aus­gesetzt, die so in berücksichtigt werden.
unserem Standard nicht enthalten ist.

5
Variant 25-150 Variant 35-154 Variant 169 Villa 165

Individuelle Häuser und Ausstattung zu Aktionspreisen


Mit den Hausentwürfen Variant 25-150, Variant 35-154, Variant 169 und Villa 165 stellen wir vier der beliebtesten
Häuser von Hanse Haus vor. Ob klassisches Satteldachhaus oder moderne Stadtvilla – etwas haben alle
Hanse-Häuser gemeinsam: Sie verbinden eine familienfreundliche, praxisbewährte Hausplanung, hervorragende
Energiespareigenschaften und die hohe Bau- und Ausführungsqualität von Hanse Haus miteinander.
Damit sind sie eine zukunftssichere Investition, die zusätzliche Lebensqualität bringt.

Energie sparen und dafür Fördergeld kassieren!


Nutzen Sie unsere Heiz- und Haustechnik-Aktionspakete, um ganz einfach von den lukrativen Tilgungszuschüssen
aus den Förderprogrammen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zu profitieren.
Im Rechenbeispiel sehen Sie, wie Sie bei einem KfW-Effizienzhaus 40 mit geringen Investitionen 14.000 Euro
Tilgungszuschuss erhalten! Zusätzlich gewährt Ihnen die KfW pro Wohneinheit 100.000 Euro zinsverbilligtes
Darlehen.
Unser Tipp: Mit einer Einliegerwohnung im neuen Zuhause verdoppelt sich die Höhe des Darlehens
und des Tilgungszuschusses!

FÖRDERBEISPIEL

Gasbrennwerttherme und
Wohnraumlüftung
mit Wärmerückgewinnung
Gasbrennwert-
therme
Wohnraumlüftung bei Hanse Haus standardmäßig

Solarthermieanlage Aktionspreis  2.000 €


Solarthermie

40 Dämmpaket Effizienz 40 Aktionspreis  4.000 €


Dämmung

Ihre Investition 6.000 €


KfW-Nachhaltigkeits-Förderung „Programm 431”  4.000 €
KfW-Tilgungszuschuss „Programm 153” 10.000 €
Ihr Plus 8.000 €
Aktionspreise für die Ausstattungspakete gültig bei Bauort in Deutschland, gemäß Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017.
Den genauen Leistungsumfang und technische Voraussetzungen entnehmen Sie dem individuellen Angebot Ihres Fachberaters bzw. den Auftragsunterlagen.

6
Fair und transparent:
So erreichen Sie mit uns die gewünschte KfW-Förderstufe

ENEV 2016 KFW 55 KFW 40 KFW 40 PLUS


 HEIZTECHNIK

Gasbrennwerttherme,
Lüftungsanlage und Solar

Auf Bodenplatte: nur Lüftung ✓ ✓ ✓
Zusätzlich Photovoltaik
Gasbrennwert- oder Solar erforderlich plus Speicher erforderlich
therme

Abluft-Wärme-
Lüftungswärmepumpe
dezentral ✓ ✓ ✓
pumpe


Luft/Wasser-Wärmepumpe
mit Lüftung ✓ ✓ ✓ ✓
Zusätzlich Photovoltaik
Luft-Wasser-Wärme-
pumpe+Lüftung
plus Speicher erforderlich

Frischluftheizung/
Frischluftwärmetechnik ✓ ✓ ✓ ✓
Zusätzlich Photovoltaik
Frischluftheizung plus Speicher erforderlich

Brennstoffzellentechnik
✓ ✓
Zusätzlich Lüftung

Zusätzlich Lüftung
Brennstoffzelle erforderlich erforderlich

 GRÜNDUNG

Keller oder Bodenplatte, auch bauseits Keller oder Bodenplatte von Hanse  Haus

 WÄRMEDÄMMUNG
  Estrich im Keller o. EG: 120 mm WLG 035   Estrich im EG: 120 mm WLG 035
  Kelleraußenwand: 120 mm WLG 042  Bodenplatte: 140 mm unterseitig WLG 041
  Kellersohle: 140 mm unterseitig WLG 041   Haus auf Keller: Dämmpaket Effizienz 40
 Bodenplatte: keine unterseitige
Dämmung erforderlich

 FÖRDERUNG

Tilgungszuschuss aus KfW-Programm


5.000 Euro 10.000 Euro 15.000 Euro
„Energieeffizient Bauen“ (153)

Darlehen aus KfW-Programm


100.000 Euro zinsverbilligtes Darlehen pro Wohneinheit
„Energieeffizient Bauen“ (153)

KfW Energieeffizient Bauen + Sanieren,


Bis zu 4.000 Euro
Zuschuss Baubegleitung (431)

Darlehen aus KfW-Programm


50.000 Euro zinsverbilligtes Darlehen
„Selbstgenutztes Wohneigentum“ (124)

Darlehen aus KfW-Programm


„Energieeffizient Bauen und Sanieren – Bis zu 9.300 Euro Förderung
Zuschuss Brennstoffzelle“ (433)

Stromförderung Brennstoffzellentechnik
Bis zu 1.800 Euro
Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz der BAFA

Alle Angaben und Berechnungen sind auf die zum Zeitpunkt der Drucklegung im April 2017 gültigen Förderkriterien der KfW, der BAFA sowie die Energieeinsparverordnung (EnEV) bezogen. Bei der Planung von
KfW-Effizienzhäusern müssen ein üblicher Fensterflächenanteil (max. 18 %) und mindestens die Ausbaustufe „Fast fertig“ gewählt werden. Bei Anlagenvarianten mit Solaranlage muss der Aufstellwinkel mind. 30°
betragen und die Anlage nach Süden ausgerichtet sein. Zusatzmaßnahmen für evtl. grundrissbedingte Zirkulationsleitungen sind noch nicht berücksichtigt. Bei den Effizienzklassen 40 und 40 Plus ist zusätzlich ein
kompakter, rechteckiger Baukörper mit Putzfassade und Rollläden zu planen. Einschränkung bei Effizienzhaus 40 und 40 Plus: keine Loggien, kein Flachdach, maximal ein Erker und eine Hebeschiebetür.
Bei der Wahl eines Basiskellers sind zusätzliche Dämm-Maßnahmen erforderlich, insbesondere eine thermische Trennung Haus/Keller.

7
Clever kombinieren und von attraktiven Förderungen profitieren
Mit unseren Technikpaketen machen Sie Ihr Haus zum wahren Energiesparer. Durch die Kombination eines der
Effizienzhaus-55-Technikpakete mit dem Dämmpaket „Bodenplatte“ oder „Haus auf Keller“ erreichen Sie bereits
den Effizienzhaus-40-Standard. Und wenn Sie dazu noch das Photovoltaik-Paket wählen, sind Sie mit Ihrem Haus
im 40-Plus-Standard! Sichern Sie sich Ihren attraktiven Tilgungszuschuss der KfW!

    5.000  Euro  


Lüftungswärmepumpe Luft/Wasser-Wärmepumpe
So komfortabel kann Heizen sein: Die dezentrale Lüftungs- Wärme aus der Natur: Die Luft/Wasser-Wärmepumpe LWZ 304
wärmepumpe Nibe vereint die Funktionen Heizen, Brauch- Trend gewinnt die Energie zum Heizen und zur Brauchwasser­
55

wassererwärmung und Lüftung. Raumklima zum Wohlfüh- erwärmung aus der Umgebungsluft. Ihre zusätzliche Lüftungs-
len zum Aktionspreis! funktion gewinnt sogar Wärme aus der Abluft zurück!
KfW-Effizienz-Standard 

✓   Inklusive 5-jähriger Hersteller- ✓   Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Heizung


garantie¹) und eines kostenfreien und Warmwasserbereitung und Warmwasserspeicher
War­tungstermins 1  Jahr nach In- kompakt in einem Gerät
betriebnahme
✓   Angenehmes Raumklima dank optimaler Frischluft-
versorgung

Aktions-Mehrpreis anstelle Aktions-Mehrpreis anstelle


Standard-Heizsystem, Standard-Heizsystem,
bis 180 m² bis 180 m² be-
beheizte Fläche 2.000 € heizte Fläche 3.000 €

   10.000  Euro  
40KfW-Eff.-Standard 

Dämmpaket „Bodenplatte”
Kombinieren Sie dieses Dämmpaket einfach mit einem oben
genannten Technikpaket und Ihr Haus ist in puncto Däm-
mung und Heiztechnik fit für den Effizienzhaus-40-Standard.
Aktionspreis
✓   140 mm unterseitige Dämmung der Bodenplatte von
Hanse Haus  4.000 €

   15.000  Euro 
40 PLUS

Tilgungszuschuss der KfW

Photovoltaik und Speicher


Mit der Hanse Haus-Photovoltaikanlage produzieren Sie
Standard  
KfW-Eff.-

nicht nur Ihren eigenen Strom, dank des Speicher-Akkus


können Sie die Energie sogar für die sonnenarmen Stunden
des Tages zwischenspeichern.

Mehrpreise für die Ausstattungspakete gültig bei Bauort in Deutschland, bezogen auf die Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017. Den genauen Leistungsumfang und technische Voraussetzungen entneh-
men Sie bitte dem individuellen Angebot Ihres Fachberaters bzw. den Auftragsunterlagen.
1) Zur Aufrechterhaltung der Herstellergarantie sind innerhalb von 5 Jahren 2 Wartungstermine an Ihrer Anlage erforderlich. Die erste Wartung (ca. 1 Jahr nach Inbetriebnahme) übernimmt Hanse Haus für Sie. Für die
zweite Wartung (ca. 3 Jahre nach Inbetriebnahme) schließen Sie bitte einen Wartungsvertrag direkt mit dem Hersteller ab. Details finden Sie unter http://www.nibe.de/garantie.
2) Bei Planung auf Bodenplatte
3) Einmaliger Bonus von Hanse Haus für die Übermittlung von Verbrauchswerten Ihres Hauses über 3 Jahre. Die Werte werden von Hanse Haus zur weiteren Optimierung der Produkteigenschaften ausgewertet.
4)  Die Förderhöhe variiert vom jeweils gewählten Leistungsumfang.

8
   Tilgungszuschuss der KfW

Solarthermieanlage Frischluftwärmetechnik
Warmwasser aus Sonnenkraft: Solarkollektoren fangen die Heizen mit warmer Luft: Frische Luft wird mit Energie aus der
Sonnenstrahlen ein und erwärmen damit das Brauchwasser Umgebungsluft und der Abluft erwärmt und direkt in die ein-
für Ihr Zuhause. So sparen Sie bis zu 60  % der Kosten für die zelnen Räume geleitet. Genießen Sie ein angenehmes Wohl-
Warmwasserbereitung. fühlklima und optimale Temperaturen in allen Räumen.
✓   Optimale Ergänzung zu unserem Standard-Heizsys- ✓   Nutzung der kostenfreien Wärme-
tem Gasbrennwerttherme und Lüftungsanlage energie der Umwelt für Heizung
und Brauchwassererwärmung in
✓   Komplettsystem mit ca. 4,5 m² Kollektorfläche² )

einem Gerät

Nachhaltigkeitszuschuss der KfW⁴)


✓   Immer frische Luft im Haus, auch
ohne Fensterlüftung

Aktions-Mehrpreis zum
Standard-Heizsystem
Aktions-Mehrpreis anstelle
Standard-Heizsystem,
bis 210 m² be-
 2.000 € heizte Fläche 6.500 €

    4.000  Euro  


   Tilgungszuschuss der KfW

Dämmpaket „Haus auf Keller”


Kombinieren Sie dieses Dämmpaket einfach mit einem oben
genannten Technikpaket und Ihr Haus ist in puncto Däm-
mung und Heiztechnik fit für den Effizienzhaus-40-Standard.
Aktionspreis

 7.500 €

+ 3.500  Euro  Bonus von Hanse Haus³)

Und das Beste: Liefern Sie uns für 3 Jahre die Verbrauchswerte Ihres Hauses Aktionspreis
und Sie erhalten von Hanse Haus dafür 3.500 € Bonus! inkl. USt.
✓   P hotovoltaikanlage  mit  einer  Gesamtleistung  von
4,77  kWp, inkl. Wechselrichter und Batteriemanager  19.850 €
✓   6,5-kWh-Lithium-Ionen-Speicher  (Netto  16.680,67 €)

Die passenden Energie-Label und genauen Beschreibungen zu den hier abgebildeten technischen Geräten finden Sie unter dem Thema Heiztechniken in der aktuell gültigen Bauleistungs- und Ausstattungs-
beschreibung.
Alle Angaben und Berechnungen sind auf die zum Zeitpunkt der Drucklegung im April 2017 gültigen Förderkriterien der KfW und die Energieeinsparverordnung (EnEV) bezogen. Bei der Planung von KfW-Ef-
fizienzhäusern muss ein üblicher Fensterflächenanteil (max. 18 %) und mindestens die Ausbaustufe „Fast fertig“ gewählt werden. Bei Anlagenvarianten mit Solaranlage muss der Aufstellwinkel mind. 30°
betragen und die Anlage nach Süden ausgerichtet sein. Zusatzmaßnahmen für evtl. grundrissbedingte Zirkulationsleitungen sind noch nicht berücksichtigt. Bei den Effizienzklassen 40 und 40 Plus ist zusätz-
lich ein kompakter, rechteckiger Baukörper mit Putzfassade und Rollläden zu planen. Häuser mit Wintergärten, Loggien, Flachdächern sowie mehr als einem Erker erfordern bei einem KfW-Effizienzhaus 40
und 40 Plus weitere Zusatzmaßnahmen. Das Technikpaket „Nibe Lüftungswärmepumpe“ ist nicht zum Erreichen des Effizienzhaus-40-Plus-Standards geeignet.

9
VARIANT 25-150

Aktionshaus „Variant 25-150”


inklusive Top-Leistungen wie

✓ KfW-Effizienzhaus-40-Plus-Gebäudehülle¹ )
in der Ausbaustufe „Fast fertig“²)

✓ Fußbodenheizung  244.700  €
✓ homeway-Multimediasystem
WINTERGARTEN
✓ Fenster nach Sicherheitsstandard RC1N,
Haustür nach Sicherheitsstandard RC2 Wintergarten mit 2 Terrassentüren²)

✓ Bodenplatte  16.100  €

1) Wände, Fenster und das Dach erfüllen die Wärmedämm-Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Um die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
in Anspruch nehmen zu können, bieten wir zusätzlich geeignete Heiztechnik- und Dämmpakete für Keller bzw. Bodenplatten an. Ihr Fachberater informiert Sie gerne über
die verschiedenen Möglichkeiten.
2) Preise für die Ausbaustufe „Fast fertig“ nach Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017 und den jeweiligen Vertragsanlagen, nur gültig bei Bauort in Deutschland.

10
Kind I Kind II
13,88 m² 15,06 m²

Flur
DU/WC 10,94 m²
4,54 m²

Ankleide
5,68 m²
Schlafen
16,26 m²

Bad
Abbildungen und Grundrisse enthalten Sonderausstattungen

8,08 m²

DACHGESCHOSS

Wohnen/Essen
29,40 m²

Wintergarten
HAUSDETAILS 7,83 m²

Dachneigung: Satteldach, 25°

Kniestock: 200 cm
Kochen
Erdgeschoss: 75,89 m² 8,66 m²

Dachgeschoss: 74,44 m²

Netto-Grundfläche nach DIN: 150,33 m²

Gesamtwohnfläche Diele
17,85 m²
nach WoFIV: 139,62 m²

Gast
11,54 m²
WC
HWR/ 3,07 m²
Technik
5,37 m²
- 11,215 m -

- 8,09 m - ERDGESCHOSS

11
VARIANT 35-154

Aktionshaus „Variant 35-154”


inklusive Top-Leistungen wie

✓ KfW-Effizienzhaus-40-Plus-Gebäudehülle¹ )
in der Ausbaustufe „Fast fertig“²)

✓ Fußbodenheizung  230.200  €
✓ homeway-Multimediasystem
WINTERGARTEN
✓ Fenster nach Sicherheitsstandard RC1N,
Haustür nach Sicherheitsstandard RC2 Wintergarten mit 2 Terrassentüren²)

✓ Bodenplatte  11.600  €

1) Wände, Fenster und das Dach erfüllen die Wärmedämm-Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Um die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
in Anspruch nehmen zu können, bieten wir zusätzlich geeignete Heiztechnik- und Dämmpakete für Keller bzw. Bodenplatten an. Ihr Fachberater informiert Sie gerne über
die verschiedenen Möglichkeiten.
2) Preise für die Ausbaustufe „Fast fertig“ nach Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017 und den jeweiligen Vertragsanlagen, nur gültig bei Bauort in Deutschland.

12
Ankleide
6,36 m²
Schlafen
Kind II 12,79 m²
17,23 m²

Flur
8,31 m²

Bad
11,01 m²

Kind I
18,20 m²
Abbildungen und Grundrisse enthalten Sonderausstattungen

DACHGESCHOSS

Wintergarten
7,74 m²

- 5,625 m -

HAUSDETAILS - 9,34 m -

Dachneigung: Satteldach, 35° Wohnen/Essen


35,59 m²
Kniestock: 120 cm

Erdgeschoss: 78,97 m²

Dachgeschoss: 73,90 m²
Kochen
Netto-Grundfläche 8,30 m²
WC
nach DIN: 152,87 m² 3,26 m²
Diele
Gesamtwohnfläche 14,58 m²

nach WoFIV: 136,80 m²


Arbeiten HWR/Technik
8,75 m² 8,49 m²
- 11,415 m -

- 9,965 m -
ERDGESCHOSS

13
VARIANT 169

Aktionshaus „Variant 169”


inklusive Top-Leistungen wie

✓ KfW-Effizienzhaus-40-Plus-Gebäudehülle¹ )
in der Ausbaustufe „Fast fertig“²)

✓ Fußbodenheizung  271.500  €
✓ homeway-Multimediasystem
✓ Fenster nach Sicherheitsstandard RC1N,
Haustür nach Sicherheitsstandard RC2

✓ Bodenplatte

1) Wände, Fenster und das Dach erfüllen die Wärmedämm-Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Um die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
in Anspruch nehmen zu können, bieten wir zusätzlich geeignete Heiztechnik- und Dämmpakete für Keller bzw. Bodenplatten an. Ihr Fachberater informiert Sie gerne über
die verschiedenen Möglichkeiten.
2) Preise für die Ausbaustufe „Fast fertig“ nach Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017 und den jeweiligen Vertragsanlagen, nur gültig bei Bauort in Deutschland.

14
Bad
10,13 m²

Ankleide Schlafen
6,90 m² 16,05 m²

Flur
11,90 m² DU/WC
4,85 m²

Kind II Kind I
17,90 m² 15,62 m²
Abbildungen und Grundrisse enthalten Sonderausstattungen

DACHGESCHOSS

WC
3,37 m²

HWR/Technik
7,45 m²
Arbeiten
11,22 m²

HAUSDETAILS Diele
20,18 m²

Dachneigung: Satteldach, 25°

Erdgeschoss: 85,57  m² Kochen


9,57 m²
Obergeschoss: 83,35  m²

Nettogrundfläche

nach DIN: 168,92  m²

Gesamtwohnfläche
Wohnen/Essen
nach WoFIV: 161,22  m² 33,78 m²
- 12,465 m -

- 8,09 m -
ERDGESCHOSS

15
VILLA 165

Aktionshaus „Villa 165”


inklusive Top-Leistungen wie

✓ KfW-Effizienzhaus-40-Plus-Gebäudehülle¹ )
in der Ausbaustufe „Fast fertig“²)

✓ Fußbodenheizung  261.600  €
✓ homeway-Multimediasystem
✓ Fenster nach Sicherheitsstandard RC1N,
Haustür nach Sicherheitsstandard RC2

✓ Bodenplatte

1) Wände, Fenster und das Dach erfüllen die Wärmedämm-Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Um die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
in Anspruch nehmen zu können, bieten wir zusätzlich geeignete Heiztechnik- und Dämmpakete für Keller bzw. Bodenplatten an. Ihr Fachberater informiert Sie gerne über
die verschiedenen Möglichkeiten.
2) Preise für die Ausbaustufe „Fast fertig“ nach Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung 2017 und den jeweiligen Vertragsanlagen, nur gültig bei Bauort in Deutschland.

16
Kind II
Kind I 15,81 m²
14,25 m²

Schlafen
Abbildungen und Grundrisse enthalten Sonderausstattungen

16,62 m²

Galerie
16,72 m²
Bad
10,50 m²

Ankleide
7,36 m²

OBERGESCHOSS

HAUSDETAILS

Dachneigung: Walmdach, 25°


Kochen
Erdgeschoss: 83,07  m² 13,47 m²

Obergeschoss: 81,26  m² Wohnen/Essen


34,40 m²
Nettogrundfläche

nach DIN: 164,33  m²

Gesamtwohnfläche
Speis Diele
nach WoFIV: 156,86  m² 2,14 m² 16,64 m² HWR/Technik
12,93 m²

WC
- 8,715 m -

3,49 m²

- 11,215 m -
ERDGESCHOSS
Hanse Haus GmbH & Co. KG

Bemusterungszentrum
und Musterhäuser:
Buchstraße 3
97789 Oberleichtersbach

Telefon +49 (0) 9741 808-0


Telefax +49 (0) 9741 808-479 Niederlassungen/
Infotelefon 0800 1002309 Kooperationspartner:
(aus Deutschland) in der Schweiz, Luxemburg
info@hanse-haus.de und Großbritannien
www.hanse-haus.de
Stand aller Angaben und
Sitz der Verwaltung: Informationen 04/2017.
Ludwig-Weber-Straße 18 Änderungen und Irrtümer
97789 Oberleichtersbach vorbehalten.

IMPRESSUM
HH | 04/17 | Auflage 1 | 10.000 | HD

Hanse Haus GmbH & Co. KG


Ludwig-Weber-Straße 18
97789 Oberleichtersbach

Telefon +49 (0) 9741 808-0


info@hanse-haus.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:


Hanse Haus Komplementär GmbH
BILDNACHWEIS
Geschäftsführer:
Marco Hammer, Michael Belschak Corbis Images, Seite 2