Sie sind auf Seite 1von 3

Folge eines

ungesunden
Lebenswandels
Diabetes Typ 2 bleibt mangels Symptomen oft unbemerkt. Dabei könnte eine
frühzeitige Erkennung schwerwiegende Folgen verhindern. In jeder Amavita
Apotheke können Sie unkompliziert Ihr Risiko testen.
:: Martina Keller

M ario Kuster verbringt seinen


Tag auf dem Bürostuhl. Abends
schiebt er eine Tiefkühlpizza in den
sam im Laufe des Lebens und gründet
oft in ungesunder Ernährung und
Bewegungsmangel. Daneben spielen
Ofen und gönnt sich eine Packung auch genetische Faktoren eine Rolle.
Kekse vor dem Fernseher. Jahr für Oft wird Diabetes Typ 2 spät erkannt,
Jahr zeigt der Zeiger der Waage weiter da lange keine Symptome spürbar
nach rechts. Dieser Lebenswandel ist sind. Durchschnittlich dauert es sieben
ungesund. Trotzdem findet er sich bei Jahre bis eine Diagnose gestellt wird.
vielen Menschen und ist mit ein Grund So erging es auch Mario Kuster. führt seinen Kunden ins Beratungszim-
für die steigende Anzahl an Diabetes- mer. Mario Kuster gesteht, dass er in
Typ 2-Patienten. Inzwischen leiden Blutzuckertest den letzten Jahren einige Kilos zugelegt
rund 500 000 Schweizerinnen und in der Apotheke hat. «Für Sport fehlt mir einfach die
Schweizer an der Krankheit. Diese Art Der 40-Jährige fühlt sich oft müde. In Zeit» klagt er. Im Gespräch stellt sich
Diabetes – im Volksmund als Altersdi- der Amavita Apotheke Ebikon sucht er heraus, dass sowohl sein älterer Bruder
abetes bekannt – entwickelt sich lang- Rat. Geschäftsleiter Michal Wojcicki als auch sein Grossvater an Diabetes

6 Amavita magazin Oktober / November 2014


Gesund

1: Der Apotheker desinfiziert Mario Kusters Finger. 2: Ein kurzer Finger-Pieks.

3: Der Apotheker gibt einen Tropfen Blut auf den 4: Die Blutwerte von Mario Kuster sind kritisch.
Messstreifen.

gelitten haben. Seit einiger Zeit plagt Wojcicki fest und klärt seinen Kunden Blutzuckertest
Mario Kuster auch ein starkes Durstge- über mögliche Folgeerkrankungen und selbstgemacht
fühl. Wegen dieser Symptome schlägt Risiken auf. Beim Apothekenbesuch lernt Mario
der Fachmann einen Blutzuckertest vor. Kuster auch gleich den Umgang mit
Bei Diabetes Typ 2 produziert die Bauch- dem Blutzuckermessgerät. «Die Hand-
Überraschende Diagnose speicheldrüse zwar das für die Blutzu- habung ist einfach. Ein Fingerpieks
Der Apotheker breitet Desinfektionsmit- ckerregulierung lebenswichtige Insulin. reicht für die regelmässige Blutzucker-
tel, Stechhilfe, Messstreifen und Messge- Dieses kann vom Körper jedoch nicht messung. Die Daten werden gespeichert
rät auf dem Tisch aus. Mario Kuster hat richtig verwendet werden. Ein erhöhter und können später analysiert werden.
noch nicht gefrühstückt. «Das ist gut. Blutzuckerspiegel, Durchblutungsstö- Jede Amavita Apotheke reinigt und
So sind die Werte aussagekräftig», sagt rungen und Nervenschädigungen mit überprüft das Gerät und ersetzt es
Wojcicki. Er entnimmt dem Patienten Empfindungsstörungen vor allem in bei Bedarf kostenlos» erklärt Michal
einen Tropfen Blut und gibt ihn auf Armen sowie Beinen sind die Folge Wojcicki. Mario Kuster soll zudem ein
den Messstreifen. Nach fünf Sekunden
erscheint der Wert auf der Anzeige:
und bedingen im schlimmsten Fall eine
Amputation. Zudem steigt das Risiko für
Blutzuckertagebuch führen. ›
7.8 mmol/l. «Kein guter Wert.» stellt einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Amavita magazin Oktober / November 2014  7


BON Blutzucker-
kontrolle

Gegen Abgabe dieses Bons erhalten


Sie vom 1.10. bis 30.11.2014 in allen
Amavita Apotheken eine Blutzuckermessung
für CHF 5.– anstelle von CHF 15.–.
Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen.

Viel Bewegung und medikamentösen Therapie begonnen.


gesunde Kost Er geht jetzt jeden Tag mindestens eine
Als nächstes empfiehlt der Apotheker halbe Stunde spazieren. Auch beim
zwingend einen Besuch beim Hausarzt. Essen hält er sich an einen strikten Plan.
Dieser kann bei Bedarf an einen Spezia- In der Apotheke lässt er regelmässig
listen weiterleiten. Wichtige Ratschläge die Blutzuckerwerte herunterladen.
kann jedoch auch der Apotheker mit auf «Die Werte verbessern sich stetig»
den Weg geben: «Achten Sie unbe- lobt Michal Wojcicki. «Kommen
dingt auf gesunde Ernährung und viel Sie weiterhin regelmässig vorbei. So
Bewegung. Der Umgang mit Diabetes können wir Probleme rasch feststellen
erfordert viel Disziplin und Durchhalte- und reagieren. Beratung und Service
vermögen.» Tipps dazu finden Sie auf S. 13. sind kostenlos.» Mario Kuster freut sich
über die Fortschritte und ist motiviert,
Drei Monate später seine Blutwerte weiter zu verbessern
Mario Kuster hat inzwischen einen und seine Lebensqualität zurück zu
Diabetologen konsultiert und mit einer gewinnen. :: Holen Sie sich die
Broschüre «Diabetes»
und lassen Sie sich in
Ihrer Amavita Apotheke
beraten.

TYP-1-Diabetes TYP-2-DIABETES SCHWANGERSCHAFTSDIABETES


Typ-1-Diabetes ist eine Autoimmuner- Beim Typ-2-Diabetes produziert die Schwangerschaftsdiabetes – auch Gesta-
krankung, welche häufig bei Kindern Bauchspeicheldrüse weiterhin Insulin. tionsdiabetes – ist erkennbar an erhöh-
und Jugendlichen auftritt. Die Zellen Dieses jedoch in ungenügender Menge, ten Blutzuckerwerten, welche erstmals
der Bauchspeicheldrüse, welche das oder der Körper kann es aufgrund der während der Schwangerschaft auftreten.
Insulin herstellen, werden vom Immun- Insulinresistenz nicht mehr wirksam Dies kommt bei etwa 10–15 % aller
system des Körpers zerstört. Betroffene verwenden. Die Krankheit tritt in den Schwangerschaften vor und gehört da-
sind lebenslang auf die Gabe von Insulin meisten Fällen erst ab 40 Jahren auf, mit zu den häufigsten Komplikationen.
angewiesen. Eine Heilungsmöglichkeit man findet sie aber zunehmend auch
besteht bisher noch nicht. bei jüngeren Menschen mit starkem
Übergewicht.

Amavita magazin Oktober / November 2014  9