Sie sind auf Seite 1von 508
1 Findhilfe/Finding aid Die Rheinische Mission = The Rhenish Mission 1828 – 1970 Wuppertal 2016

1

1 Findhilfe/Finding aid Die Rheinische Mission = The Rhenish Mission 1828 – 1970 Wuppertal 2016

Findhilfe/Finding aid

Die Rheinische Mission

=

The Rhenish Mission

1828 1970

Wuppertal 2016

2

Vorbemerkung/Introduction

Die Rheinische Mission wurde 1828 gegründet. Bereits 1829 entsandte sie die ersten Missionare nach Südafrika, später weitete sich die Arbeit in das heutige Namibia aus. In Asien begann die Arbeit im heutigen Indonesien, auf der Insel Kalimantan/Borneo, breitete sich später auf die Insel Sumatra und die davorliegenden kleineren Inseln aus. Ausserdem wurde in Südchina und Hongkong gearbeitet. Auch in die deutsche Kolonie, Kaiser-Wilhelmsland (heute Papua Neuguinea), wurden Missionare entsendet.

Die Einträge sind wie folgt gestaltet:

nach Signatur folgen Titel und Kurzbeschreibung, dann die Berichtszeit der Akte.

The Rhenish Mission was founded 1828. Already 1829 the first missionaries were sent to South Africa, later the mission worked also in present-day Namibia. In Asia the work started in todays Indonesia, on the island of Kalimantan/Borneo, moving later also to Sumatra and smaller islands. Also in South China and Hongkong mission work was done. To the German colony, Kaiser-Wilhelmsland (today Papua New Guinea) missionaries were sent as well.

The entries are as follows:

in the 1 st column you will find the call number, in the 2 nd column title of the file and a short description, in the 3 rd column the starting and ending date of the file.

wolfgang apelt, mai 2016

Abkürzungen/Abbreviations:

Bl.

Blatt/leaf

Seite/page

desgl.

desgleichen/similar

Dr.

Druck/print

geb.

geborene/nee

hs.

handschriftlich/hand written

ms.

maschinenschriftlich/typed

o.J.

ohne Jahresangabe/without a year

RMG

Rheinische Missionsgesellschaft + Archivnummer/ Rhenish Mission Society + archives

S.

number

u.a.

unter anderem/among others

usw.

und so weiter/and so on

v.a.

vor allem/mostly

wg.

wegen/because of

3

Inhaltsverzeichnis/Table of contents

SÜDAFRIKA

8

Allgemeines/General

8

Stationen/stations

8

Missionarskonferenzen/conferences of missionaries

13

Präses- u. Inspektorenberichte/reports by the präses

15

Zur Geschichte der Mission in Südafrika/history of mission

16

Politik u. Mission in d. südafrikanischen Union/politics and mission

17

Kirchen u. kirchliche Zusammenschlüsse/churches and church organizations

17

KAP-ARCHIV

18

Allgemeines/General

18

Stationen/stations

18

Präsesakten: Korrespondenz/correspondence by the präses

21

Finanzangelegenheiten/financial matters

26

Missionarskonferenzen/conferences of missionaries

27

Präses- u. Inspektorenberichte: Briefkopierbücher/copies of letters

29

Zur Geschichte d. Kapmission/history

29

Politik u. Mission in d. Südafrikanischen Union/politics and mission

29

Stationen Namibia/stations in Namibia

30

Präsides u. Inspektoren in Südwestafrika/Namibia Präses of Namibia

30

Kapland-Missionare (Missionsarbeiter im Kapland/Südafrika)/missionaries

30

Lehrerinnen u. Missionsschwestern im Kapland/female teachers and sisters

42

NAMIBIA /SÜDWESTAFRIKA

44

Allgemeines/generalities

44

Stationen u. Farmen/stations and farms

44

Zur Geschichte Südwestafrikas/history

60

Missionarskonferenzen/conferences of missionaries

64

Einheimische Mitarbeiter/indigeounes co-workers

72

Schularbeit/schools

73

Jugend- u. Frauenarbeit/youth and women’s work

75

Kolonialbehörden u. Mission in Südwestafrika/colonial government and mission

76

Eigenständigkeit d. Kirche in Südwestafrika/independent church

76

DELK in Südwestafrika/German Lutheran Church

80

Präsides u. Inspektoren in Südwestafrika u. Inspektionsreisen/Praeses and travels

81

Reisen nach Südafrika u. Südwestafrika von:/travels by:

81

Allgemeines/general

83

Nachträge/supplement

83

Missionare/missionaries

84

Schwestern in Südwestafrika/sisters

127

BORNEO

138

Sachakten/ subject files

138

4

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen/missionaries

142

Nachlässe/supplement

153

SUMATRA

153

Stationsakten/Files of mission stations

153

Missionarskonferenzen/Missionary conferences

159

Ephorus-Korrespondenz mit der Missionsleitung/Correspondence of the Ephorus

162

Schulwesen, Institute, Universität/Educational work, institutes, universities

163

Ärztliche Mission/Medical mission

165

Pandita-Briefe/letters of Pandita

167

Kolonialregierung und Mission/colonial government and mission

167

Inspektions- und Besuchsreisen/visitations and visits

168

Zur Geschichte der Batakmission und Batakkirche/to the history of the mission

169

Eigenständige Kirche(n) auf Sumatra/independent Church(es) (HKBP, GKPS, GBKP, GKPI)

169

HKBP

169

GKPS

171

GBKP (Karo-Batak-Kirche)

171

GKPI (Geredja Kristen Protestant Indonesia

172

Allgemeine Korrespondenz/General letters

172

Kirchliche Zusammenschlüsse/Church councils

173

Verschiedenes/Varia

173

Sumatra-Archiv/So-called Sumatra archives

175

Missionare/missionaries

176

Ärzte/Medical doctors

212

Schwestern/Sisters

215

Nachlässe/Supplements

226

NIAS

234

Stationen/stations

234

Einheimische Mitarbeiter/indigenous co-workers

237

Missionarskonferenzen/conferences of missionaries

237

Präses-Akten/files of the presidents

239

Frauenarbeit/women’s work

240

Schulwesen/education

240

Ärztliche Mission/medical mission

240

Zur Geschichte der Nias-Mission/about the history of Nias mission

241

Eigenständige Nias-Kirche/independent Nias church = BNKP

242

Bauten/Buildings

243

Boote/ships

244

Finanzen/financial matters

244

Sonstiges/varia

245

Nias-Archiv/archives of Nias

245

Verwaltung der Stationen/administration of stations

245

Einheimische und Europäische Mitarbeiter/indigenous and European co-workers

246

5

Kontakte nach Wuppertal/contacts to Wuppertal

246

Schulwesen/education

247

Ärztliche Mission/medical mission

247

Geschichte der Nias-Mission/history of Nias mission

248

Eigenständige Nias-Kirche/independent Nias church = BNKP

248

Missionare/missionaries

249

Ärzte und Schwestern/medical doctors and sisters

261

Nachlässe/supplement

265

Nachlass/written papers Thomsen

265

Andere Nachlässe/other written papers

274

MENTAWAI

276

Sachakten/subject files

276

Missionare/missionaries

278

Nachlässe/written papers

282

Missionare im Dienst der Mennonitischen Mission/missionaries

284

Missionare im Dienst der Amsterdamer lutherischen Missionsgesellschaft

284

WEST PAPUA/Irian Jaya

285

Sachakten/subject files

285

Missionare/missionaries

286

PAPUA NEUGUINEA/Kaiser Wilhelmsland

287

Feldakten/subject files

287

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen/missionaries

291

Nachlässe/written papers

301

CHINA

302

Missionsstationen/Mission stations

302

Missionskonferenzen/Mission conferences

303

Präses-Korrespondenz mit der Heimat/Correspondence by the superindendent

306

Einheimische Pastoren und Predigthelfer/Chinese pastors and evangelists

306

Schulwesen/Education system

307

Ärztliche Mission/Medical mission

307

Inspektionsreise/Visitations

308

Kontakte zu anderen Missionen/Contacts with other mission societies

309

Zur Geschichte der China-Mission/About the history of China mission

309

Chroniken der Stationen/Chronicles of the stations

309

Deutscher Hilfsbund evangelischer Missionen in China/Union of protestant missions in China 311

Eigenständige Kirche/Self-governing church

311

National Christian Council of China

311

Personalakten = Personal files

311

Missionare/Missionaries

311

Ärzte/Medical doctors

324

Schwestern/Sisters

328

Nachlässe/Written papers

330

6

Eigenständige Chinesische Kirche/Chinese Rhenish Church in Hongkong

334

Korrespondenz mit Chinese Rhenish Church/Correspondance with Chinese Rhenish Church

334

Wiederanfang in Hongkong 1960/Starting work again at Hongkong 1960

334

Personal/Personal files

335

JAPAN

336

AMERIKA (Nord & Süd)

336

Nordamerika/North America

336

Südamerika/South America

342

DEUTSCHLAND, Heimatmission

345

Missionsleitung

345

Protokolle der Deputationssitzungen bzw. der Missionsleitung

345

Protokolle

der

General- bzw. Hauptversammlungen

347

Protokolle der Haus-, Inspektoren- und Referenten-Konferenzen

348

Kopierbücher, Korrespondenz, Rundbriefe

349

Präsides

351

Schatzmeister

352

Direktoren

352

Wahlen, Dienstanweisungen

360

Inspektoren/Referenten

361

Geschäftsführer

365

Referate, Ausschüsse und Kommissionen

367

Geschäftsführung

371

Gehalts- u. Pensionsfragen

371

Korrespondenz

374

Finanzwesen

376

Vermögen

376

Gebäude

378

Die „Vereinshäuser“

379

Ausbildung

382

Missionsseminar

382

Lehrer am Missionsseminar

390

Absolventen des Missionsseminars in kirchlichen Diensten

392

Kuratorium für die pfarramtliche Ausbildung in Südamerika

393

BIBELSCHULE

394

Leiter, Lehrer, Hausmütter

394

Fragen, die Missionare u. Missionsschwestern betreffen

397

Schwesternarbeit

398

Leiterinnen der Schwesternarbeit und Schwestern im Heimatdienst

399

Heimatarbeit

401

Hausväter und -mütter verschiedener Heime

401

Korrespondenz, die verschiedenen Missionsheime betreffend

402

Missionserholungsheime, Altersheime u. Missionskinderheime

406

7

Korrespondenzen, Konferenzen, Berichte, Aktionen

408

Heimatmissionare

421

Kirche und Mission im 3. Reich

424

Mission und Pressewesen

426

Hilfsgesellschaften und -Vereine

430

Korrespondenz mit Freunden im Ausland

441

Kontakte u. Korrespondenz

442

Deutschsprachige Missionsgesellschaften

442

Ausländische Missionsgesellschaften

455

Missionskonferenzen

462

Missiologische und Ökumenische Dachorganisationen

466

Deutscher Evangelischer Missions-Ausschuß (DEMA)

467

Weltkirchenbünde, Landeskirchen, ihre Missionskammern

477

Kirchliche und freie Werke und Organisationen

485

Mission und Kolonialismus

494

Regierungsstellen d. Deutschen Reiches, d. Weimarer Republik u.d. Bundesrepublik

495

Zur Geschichte der RMG

499

Die Stipendiaten/innen der Rheinische Mission/The receivers of scholarships

503

SÜDAFRIKA

8

 

Allgemeines/General

 

2.365

Synoden d. Kapgemeinden

1898, 1928-

1937

- Rundbrief an alle Mitglieder d. Kapgemeinden, von Dr. August Schreiber, 1898

- Rundbrief d. RMG an alle Gemeindeglieder d. Kapprovinz aus Anlaß d. 100-jährigen Bestehens d. RMG, 1928

- Synodalprotokoll d. Synode von Carnavon mit Anlagen, 1930

- Synodalprotokolle von Wupperthal, 1936

- Bericht über d. Synode von Wupperthal, von Willy Straßberger, 1936

- Antwortschreiben d. Deputation hierzu, 1937

2.366

Gemeindeordnungen, Agenden, Formulare für kirchliche Handlungen in d. Gemeinden am Kap

1848-1931

- Gemeindeordnung für d. Station Wupperthal, o. J.

- Brief von R. Gemeiner an P. Lentz, Amsterdam, wegen Gemeindeordnung, 1848

- Entwürfe für Gemeindeordnungen (einer als Dr.), ca. 1848

- Formulare für Kirchliche Handlungen, 62 S. Dr., 1855

- Gemeente ordening, holl., 10 S., hs., o. J.

- Gemeente ordening, holl., 1906

- Gemeente ordening, holl., 7 S., Dr., o. J.

- Gemeente Wetten, 7 S., Dr., o. J.

- Gemeindeordnung für d. Rhein. Missionsgemeinden in d. Kapkolonie, 8 S., ms., ca. 1931

3.292

- Kirchenzuchtordnung

1921, 1928

 

- Liedblatt

2.367

Finanzübersichten d. Gemeinden s.a. RMG 2.414

1861-1956

- Erläuterungen zur Jahresrechnung d. Kapgemeinden, 1861

- Jahresrechnungen, 1904-1923

- Protokoll d. 1. Finanzkommissions-Sitzung in Stellenbosch, 1908

- Finanzbericht, 1910

- Finanzbericht Wupperthal, 1949

- Berichte d. Generalkasse, 1951-1956

- Korrespondenz

2.368

Kaufverträge u. Kreditbriefe

1846-1850

- Kaufverträge über Landparzellen am Kuilsrivier (Sarepta) mit Lageskizzen, Kopien, ausgefertigt März 1849

- Lageplan d. Station am Kuilsrivier, 1846

- Kreditbriefe für nach Europa geschickte Studenten aus Stellenbosch, 1849

- Garantie d. Ev. Luth. Gemeinde Kapstadt über 125 £ zur Besoldung e. Predigers, 1850

 

Stationen/stations

 

2.369

Carnavon (Schietfontein) Nebenstationen: Draghoender, Jagersberg, Kugas, van Wijkes Vlei

1872-1883,

1899-1943

-

Stations- u. Jahresberichte

9

 

-

Visitationsbericht, 1922

 

2.370

Concordia Nebenstationen: Nababeep, Richtersveld, Kalkfontein

1894-1932

- Stations- u. Jahresberichte

- Schul- u. Visitationsberichte

- Deputation an d. von Hungersnot betroffenen Gemeinden in Klein-Namaland, 1899

- Deputation an Gemeinde Concordia: Glückwünsche zum 50-jährigen Bestehen, 1914

- Kollektenliste, 1894

2.371

De Doorns u. Touws River

1907-1932

- Stations- u. Jahresberichte

- Schul- u. Visitationsberichte

   

De Tuin

 

Keine Akte vorhanden Es waren dort die Missionare Peter Sterrenberg, 1863-1865 + Johann Christian Friedrich Heidmann, 1866-1868, dann von den Bewohnern verlassen

2.372

Eben-Ezer (Doorns-Kraal): Sammelakte Ursprünglicher Aktentitel: "Eben-Ezer" II a, s. a. RMG 2.377

1832-1844

- Beglaubigte Kopie d. 1832 mit d. Hottentotten-Capitän Andries Louwis u. Theobald von Wurmb geschlossenen Vertrags über Doornkral/Eben-Ezer, 1832

- Inventarliste, 1833

- Federzeichnung "Eben-Ezer", von H. Backhouse, ca. 1835

- Zeichnung u. Beschreibung e. projektierten Wasserleitung, 1835

- Lageplan von Eben-Ezer, 1:10.000, mit Höhenlinien, von Samuel Johann Hahn, o. J.

- Andreas Christian Fix (Hottentotten-Knabe) in Barmen, an seine Eltern in Eben-Ezer mit Bericht von seiner Taufe, 1836

- Carolina Samson an d. Kinder in Deutschland, 1842

- Johann Georg Knab, Briefe u. Tagebücher, 1834-1836

- Samuel Johann Hahn u. Helene Hahn, geb. Langenbeck: Briefe u. Tagebücher, 1834-1843

- Gerhard Terlinden: Briefe u. Tagebücher, 1836-1842

- Johann Heinrich Lutz: Briefe u. Tagebücher, 1841-1844

- Richard Fryer, Donkins-Bay, an Johann Keetman mit Beschreibung von Eben-Ezer, 1842

- Kopie d. Kaufvertrages für Eben-Ezer, holl. u. engl., 1844

2.373

 

Koegas

1910

-

Bericht, von Hermann Schroer

2.374

Kommaggas s. a. RMG 2.416, ursprünglich Station der Londoner Mission

1903-1920

- Stations- u. Visitationsberichte

- Grundstücksverträge 1843 u. 1858, Kopien, 1905

2.375

Matroosfontein, Elsiesrivier, Belleville Matroosfontein ist Nebenstation von Sarepta, s. a. RMG 2.417

1905-1962

- Stationsberichte, u. a. von Paul Mavanzilla u. Gideon Thomas, 1905, 1927 + 1936-1947

- Korrespondenz Pastor Gustav Menzel - Gideon Thomas, 1948-1957

- Vereinbarungen über d. Vereinigung mit d. Brüderkirche (Moravian), 1951

- Resolution zum Verhältnis RMG u. Gemeinde Matroosfontein, 1952

10

 

- Prozeß gegen Gideon Thomas u. Gemeinde Matroosfontein u. Vergleich hierzu, 1952-1962

 

- Korrespondenz mit Bischof W. Schaberg, Brüdergemeine wegen Prozeß, 1952-1962

 

Pella

 

Keine Akte vorhanden Es waren dort die Missionare Johann Georg Schröder sen., 1849-1868, Wilhelm Kupferbürger, 1862- 1863, Bernhard Ungrodt, 1864-1866, Carl Ludwig Hermann Hegner, 1867-1869, dann von den Bewohnern verlassen

2.376

Sarepta (Kuilsrivier)

1906-1947

Nebenstationen: Kuilsrivier, Matroosfontein, seit 1843 Filial von Stellenbosch, s. a. RMG 2.418-RMG

2.421

-

Stations- u. Visitationsberichte

2.377

a

Saron s.a. RMG 2.422

1851-1894

 

- Berichte, von Gustav Adolf Zahn u. H. Keetman über Saron einschließlich Kopien d. Grundstücks- verträge, Lageskizze etc., 1851

- Brief d. Cidonia Salmoo, Erstling von Saron, an RMG, 1894

- Korrespondenz mit d. engl. Government u. Berichte über Eben-Ezer, 1877

2.377

b

- Formulare von Mietverträgen u. Gemeindeordnung für Saron, Dr., 1875 + 1903

1898-1930

 

- Stationsberichte, 1898-1930

- Visitationsberichte, 1909 + 1923

- Übersicht über d. Rechtslage u. Gerichtsbeschluß im Saron-Prozeß gegen 5 Pächter, 1905

- Brief von Salomo Gordon an RMG wegen Krankheit von Missionar Ernst August Hartwig, 1909

- Gesetz d. englischen Regierung betreffs Verwaltung u. Kontrolle von Missions-Stationen u. Reser- vaten, 8 S., Dr., 1909

2.377

c

- Stationsberichte, 1931-1951

1931-1960

 

- Festprogramm u. Festschrift zur Hundertjahrfeier (113 Jahre) d. Station bzw. Gemeinde Saron,

 

1960

1.369

- Metzkes, J.: Die Missionsgemeinde Saron unter d. Leitung d. RMG in d. Jahren 1846-1945

ca. 1956

2.378

Steinkopf (Kokfontein) Nebenstationen: Heukres, Kalkfontein, Naninas, Richtersveld, s.a. RMG 2.423

1894-1936

- Stationsberichte, 1894-1933

- Besitztitel (Kopie) für d. Land von Steinkopf, 1905

- Visitationsberichte, 1910 + 1923

- Korrespondenz mit P. Rieger, London, wegen Namensgebung von Steinkopf, 1936

2.379

a

Stellenbosch Nebenstationen: Sarepta seit 1843, Koelenhof, ursprüngl. Aktentitel: Stellenbosch III a, für d. 63 Titel d. Akte wurde e. Briefkartei angelegt, s.a. RMG 2.426

1829-1834

 

- Briefe von Paulus Daniel Lückhoff, Gerhard Wachtendonk, Heinrich Jakob Kähler, Christiane Kähler, geb. Mues, Samuel Johann Hahn u. Heinrich Johann Külpmann

- Briefe d. Stellenboscher Missionsgesellschaft u. von Frau Morel

- Briefe von Bato, e. Heidenchrist

- Tagebücher von Paulus Daniel Lückhoff, Heinrich Jakob Kähler, Gerhard Wachtendonk u. Heinrich Johann Külpmann

- Lebenslauf von Paulus Daniel Lückhoff

2.379

b

- Briefe von Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Knab, Louis François Esselen, Johann Daniel Andreas, Samuel Johann Hahn, Heinrich Johann Külpmann, Gustav Adolf Zahn u. Christiane Kähler

1834-1840

 

- Briefe d. Stellenboscher Missionsgesellschaft

- Briefe von Cornelia, e. Heidenchristin

11

 

- Tagebücher von Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Knab, Louis François Esselen u. Heinrich Johann Külpmann

 

- Schultagebücher von Frau Kuypers, Frau Johanne Susanne Lückhoff, geb. Albertyn u. Frau Christi- ane Kähler

- Protokolle d. Spezial-Konferenzen in Stellenbosch Nr. 3 u. Nr. 6

- Statuten d. Stellenboscher Missionsgesellschaft

2.379

c

- Briefe von Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Knab, Louis François Esselen, Ferdinand Juffern- bruch, Johann Heinrich Lutz, Johannes Rath, Frau Wilhelmine Knab, geb. Neethling u. Christiane Kähler

1840-1844

 

- Briefe von Herrn Watermeyer, Capstadt

- Briefe von Sabina, e. Heidenchristin

- Tagebücher von Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Knab u. Louis François Esselen

- Petition d. Missionsgemeinde Stellenbosch

2.379

d

- Schulrapport von Louis François Esselen, 1842

1842-1895

 

- Protokolle u. Beschlüsse über "Trennung d. Heidengemeinde von d. Stellenboscher Missions-Gesell- schaft", 1846

- Ernst Wilhelm Müller im Namen d. Deputation d. RMG an Missionsgemeinde in Stellenbosch, 1848

- Korrespondenz mit d. Stellenboscher Missionsgesellschaft, Joh. H. Neethling, 1862

- Ältester W. P. D. February an RMG wegen Lehrer Johann Heinrich Wilhelm Rausch, 1886

- "Kauf-Contract" zwischen RMG Barmen u. d. Rheinischen Missionsgemeinde Stellenbosch über Knaben-Pensionat, 1895

2.379

e

- Jahres-, Halbjahres- u. Konferenzberichte, 1877 + 1905-1939

1877-1939

 

- Visitationsbericht, 1922

- Vertrag betreffs d. Überlassung d. Farm "Jamestown" an Missionar Jacob Weber, Dr., nicht unter- zeichnet, 1902

2.380

a

Stellenbosch, Töchterpensionat s.a. RMG 2.424

1858-1877

 

- Schulberichte, Statistiken, Korrespondenz, Protokolle d. Kuratoriums-Sitzungen, Dokumente betreffs

 

d.

Übergabe d. Instituts an d. Schul-Kommittee, 1858-1877

- Instruktionen für d. Rheinische Töchterpensionat, 1877

- Korrespondenz mit d. Lehrerinnen Julie Pieper u. Berta Voigt

- Beiträge zum "Kleinen Missionsfreund", von Berta Voigt, ab 1862

2.380

b

- Schulberichte, Statistiken, Korrespondenz, Protokolle d. Kuratoriums-Sitzungen, Dokumente betreffs

1878-1887

   

d.

Übergabe d. Instituts an d. Schul-Kommittee, 1878-1887

- Instruktionen, 1881

- Korrespondenz mit Berta Voigt

- Beiträge zum "Kleinen Missionsfreund", von Berta Voigt

- Antrittsrede von Johannes M. Zahn, 1881

- Petition d. Lehrerkollegiums wegen Gewährung von Mitteln zur Fortsetzung d. Studiums von Frede- rick Kupferbürger, 1882

2.380

c

- Schulberichte, Statistiken, Korrespondenz, Protokolle d. Kuratoriums-Sitzungen, Dokumente betreffs

1885-1910;

   

d.

Übergabe d. Instituts an d. Schul-Kommittee, 1885-1910

1960

Gruß d. RMG zum 100-jährigen Bestehen, 1960 NB: Briefköpfe mit Ansicht d. Töchterpensionats

-

2.381

a

Tulbagh, Steinthal, Ceres Road Nebenstationen: Steinthal, Tulbagh Road, Wolseley

1830-1837

 

- Briefe, Tagebücher, Gemeinschaftsschreiben von Gustav Adolf Zahn, Paulus Daniel Lückhoff, Ger- hard Terlinden u.a.m., 1830-1837

- Briefe von Arie Vos u. Willem Nicolaas Vos, u.a. wegen Taufformel bei Aufnahme von Heiden- christen, 1834

- Missionsgesellschaft zu Tulbagh: Inventar u. Bedingungen für d. Übernahme Tulbaghs durch d. RMG, 1832

2.381

b

- Briefe u. Tagebücher von Gustav Adolf Zahn, Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Heinrich Johann Külpmann u. Frau Henriette Külpmann, geb. von d. Bracke,1838-1844

1838-1844

12

 

- Mitglieder d. Gemeinde: Dank für Kelch u. Glocke, 1842

 

- Untersuchungsbericht zu geistl. Zustand d. Gemeinde Eben-Ezer, 1844

2.381

c

- Jahres- u. Konferenzberichte, Gemeinderechnungen von Tulbagh, Steinthal u. Ceres Road, 1903-

1903-1939

 

1939

- Visitationsberichte, 1910 u. 1922

- Moses C. Samaai: Segenswunsch für Konferenz in Tulbagh, 1914

2.382

a

Worcester, Matroosfontein, Elsiesrivier, Belleville

1831-1843

 

- Dokumente betreffs d. Eigentumsverhältnisse in Worcester

- Formular e. Tauf-, Copulations- u. Sterberegisters (Muster)

- Briefe u. Tagebuchberichte von Gerhard Terlinden, Heinrich Johann Külpmann, Johann Daniel Andreas, Johann Friedrich Budler u. Henriette Külpmann

2.382

b

- Halbjahres-, Jahresberichte, Berichte d. Kirchengemeinderates, 1903-1941

1903-1941

 

- Visitationsbericht, 1922

2.383

Worcester: Lehrerbildungsanstalt

1929-1932

- Einladung, Festprogramm, Berichte über d. Grundsteinlegung, 1929

- Liste d. Examenskandidaten, Dr., 1932

2.384

a

Wupperthal Nebenstationen: Beukeskraal, Ezelsbank, Honigvlei, Klein-Vlei, Langekloof, Nieuvsplaats, Twefontein

1835-1949

 

- Kopie d. Testaments von Fytje Zwart, 1835

- Brüderschreiben von Heinrich Johann Külpmann, Gustav Adolf Zahn u. Paulus Daniel Lückhoff in

Betreff d. Berliner Missionare, Abschrift von Briefen d. Missionars R. Th. Gregorowski an F. S. Watermeyer, Kapstadt, 1836

- Protokoll d. 4. Spezialkonferenz, betreffs Vergrößerung von Eben-Ezer, 1838

- Protokoll d. 5. Spezialkonferenz, betreffs Wasserleitung für Eben-Ezer, 1839

- Kopie d. Kaufvertrages für Honigvlei b. Wupperthal, o. J.

- Jahresberichte, Schulreports, Protokolle von Kirchengemeinderats-Sitzungen, auch Korrespondenz von Gustav Wilhelm Schmolke, 1904-1949

- Verzeichnis d. im Burenkrieg entstandenen Verluste, Entschädigungsforderungen hierfür, 1905

- Visitations-Fragebogen, 1923

- Festprogramme u. Schriften zur Jahrhundertfeier von Wupperthal u. seiner Kirche, Dr., 1930 +

1934

- Einweihung d. neuen Missionsschule, 1936

- Lageplan d. Instituts u. seiner Gebäude, ca. 1936

- Verhandlungen wegen Übergabe d. Station Wupperthal an d. NGK, bzw. Brüderkirche, 1949

2.384

b

- Gesprächsprotokolle über Institutsfragen, 1950-1952

1950-1957

 

- Ordnung u. Gesetze d. Station Wupperthal, ca.1951

- Rundbriefe (Omsendbriefe) an d. Gemeinde Wupperthal Dr., 1951-1954

- Korrespondenz mit Auswärtigem Amt, Bonn, wegen Wupperthal, 1954

- Richtlinien für d. Leitung d. Instituts, 1955

- Richtlinien für d. Zusammenarbeit von Stations-Missionar u. Geschäftsführer, 1956

- Jahresrechnungen, Bilanzen, Prospekte d. Schuhfabrik etc., 1950-1957

- Korrespondenz wegen Landverkauf an Gebrüder Straßberger, Lageskizze, 1951-1953

- Korrespondenz wegen Landerwerb mit Lageskizze, 1957

- Jahres- bzw. Halbjahresberichte, Stationsberichte, 1950-1957

- Jahresberichte d. Gemeindeschwester Hertha Keinath, 1954-1957

2.384

c

- Bilanzen, Prospekte, Geschäftskorrespondenz, auch mit Dienste in Übersee, Stuttgart, 1961-1965

1961-1969

 

- Korrespondenz mit Pächtern in Wupperthal, 1964

- Walter Moritz: "Entstehung e. Kleurlingsgemeinschaft in Wupperthal", 24 Bl., S.-Dr.

- Die neue Schule in Ezelsbank, 1969

2.385

a

Wupperthal: Übergabeverhandlungen

1958-1965

13

 

- Jahresberichte, Korrespondenz, Besprechungsprotokolle d. Kirchenrats etc., 1958-1964

 

- Bilanzen, 1958-1961

- Jahresberichte von Schwester Martha Sondermann, 1960-1965

- Kartenskizzen, o. J.

- Übergabebeschluß, 1965

2.385 b

- Korrespondenz, v. a. mit Bischof W. Schaberg, Brüdergemeine, wegen Übergabe von Wupperthal,

1964-1967

1964-1967

- Besprechungsprotokolle

- Rundbrief, von Missionar Ernst Eßlinger, 1965

- Entwurf e. Schenkungsvertrags, 1965

- "Memorandum van Oreenkoms", 1965

- Inventarliste von Wupperthal, 1965

3.293

- Sitzungs- u. Besprechungsprotokolle, Handakten

1962-1969

2.386

Wupperthal: Ratgebende Kommission

1953-1963

- Protokolle d. "Aufsichtsrats", später "Radgewende Kommissie", 1953-1960

- Protokollauszug, 1963

2.387

Abgabe d. Kapmission

1929-1935;

1970

- Aktennotizen, Besprechungsprotokolle, Memoranden, Referate, Korrespondenz mit NGK, 1929-1935

- Dienstvertrag zwischen Institut Wupperthal u. H. G. A. Strassberger jr., Entwurf, 1935

- Programm d. Zweihundertjahrfeier zum Gedenken an d. Ankunft d. 1. Missionars am Kap, Georg Schmidt, 1737, Dr., 1937

- Die Beziehungen zur Rhein. Mission u. d. Abgabe d. rheinischen Kapgemeinden an d. Nederduits Gereformeerde Kerk, Paul W. Schaberg (Teil von: Gemeindienst. Lebensweg von Elfriede u. Paul W. Schaberg, 1898-1973, Exemplar im Völkerkunde Museum Herrnhut)

 

Missionarskonferenzen/conferences of missionaries

 

2.388

Protokolle d. Missionarskonferenzen in Klein-Namaqualand

1848-1919

- Konferenz-Protokolle u. Gemeinschaftsschreiben, z. T. Antworten d. Deputation hierzu, 1848-1910

- Bericht von Johann Heinrich Schmelens Tod, 1848

- Gemeindeglieder von Pella (81 Unterschriften), Kalkfontein u. Richtersveld bitten um Zusendung e. Missionars, 1864

- Sendbrief d. Klein-Namaqua-Konferenz an ihre Gemeinden, 1868

- Visitationsbericht von Steinkopf, Kommaggas, Concordia, 1873

- Eingabe an d. Cape-Government in d. Frage d. Landbesitzes u. d. Selbstverwaltung d. Missionssta- tionen, 1906

- Gottlieb Louis Meyer, Steinkopf: Bitte um Erstattung d. Umzugskosten, 1919

2.389

Missionarskonferenzen im Kapland (General- u. Spezialkonferenzen): Protokolle

1834-1864

- Protokolle d. Spezialkonferenzen in Stellenbosch (z.T. doppelt), mit Beilagen (1849 in Saron), Antwortschreiben an Deputation, 1834-1864

- Protokolle d. Generalkonferenzen in Wupperthal, 1841-1848

- Protokolle d. außerordentlichen Brüderkonferenzen, 1839-1847

- Übergabevertrag d. Station Stellenbosch, Kopie, 1846

- Bericht von Louis François Esselen über Pumpe in Eben-Ezer, 1847

- Bericht betreffs Martinskirche in Capstadt, 1860

- Korrespondenz betreffs Knaben-Pensionat Stellenbosch, 1863

- Einige Gedanken über Knaben-Erziehung, v. Gustav Adolf Zahn, 1864

2.390

Missionarskonferenzen im Kapland: Protokolle Protokolle 1876-1885 s. RMG 2.397

1867-1875

14

 

- Protokolle

 

- Kopie d. Landkarte "Southern Africa" by Frank Dawson, o. J.

- Statistiken von Stellenbosch u. d. anderen Kap-Gemeinden, Schulstatistik, 1867-1875

- Gemeinschaftliche Schreiben d. Konferenz an Deputation, 1868-1875

- Rundschreiben d. Deputation an Missionare d. Cap-Colonie, 1868-1875, darin: Entwurf e. Konfer- enz-Ordnung u. Bildung e. Moderamens, 1868

- Verhandlungen mit d. Reformierten Synode Dr., 1870

- Memorandum u. Circulare von Carl Ritter, Generalkassierer, Rücktrittserklärung, 1872

- Lageskizze d. Dorfes Stellenbosch, 1872

- Bericht über Stand d. 'Colonialen Mission', 1874

- Pläne zum Bau e. neuen Schule in Stellenbosch, von Johannes Hahn, 1875

- Bittschrift d. Ältesten von Saron um Verbleib von Missionar Johann Gerdener, 1874

2.391

- Protokolle d. Generalkonferenzen, 1886-1900

1886-1900

- Konferenzschreiben an Deputation, 1887

- Deputation an Konferenz, 1894 + 1898

2.392

- Protokolle d. Konferenzen, 1895, 1897 + 1903

1891-1908

- Tagesordnung der Konferenz 1908

- Schreiben d. Konferenz an Deputation, 1895-1900

- Schreiben d. Deputation an Konferenz, Dr., 1891-1903 u. 1907

- "Gemeente-ordening", Gemeindeordnung für d. Rhein. Missions-Gemeinden am Kap, 8 S. Dr., 1895

2.393

- Protokolle d. Konferenzen (mit Beilagen), 1905, 1906, 1907 (2x) + 1909

1903-1910

- Schreiben d. Deputation an Konferenz, 1903-1910

- Konzession zur Ausbeutung d. Bodenschätze in Saron an Ludwig Dominicus, Kapstadt, Kopie, ca.

1903

- Jacobus Gabrielse, Stellenbosch, Beschlüsse zum Verhältnis d. Kirchenrates zu Missionar u. Gemein- de, 1905

- Antworten auf d. Fragebogen d. Edinburgher Missionskonferenz, 1910

2.394

- Protokolle d. Konferenzen mit Beilagen, 1911, 1914 + 1919 (doppelt)

1910-1920

- Schreiben d. Deputation an Konferenz betreffs d. Protokolle, 1910-1920

- Verzeichnis d. Kap’schen Missionare, ca. 1910

2.395

- Protokolle d. Konferenzen, 1921-1938

1921-1938

- Konferenzschreiben d. Deputation hierzu, 1921-1936

2.396 a

Missionarskonferenzen im Kapland: Konferenz-Referate

1906-1938

- Was u. wie sollen wir unsern Leuten predigen, Ewald Biesenbach, 10.2.1906

- Wie ist in Zukunft d. Filial Matroosfontein zu verwalten?, Wilhelm Holzapfel, 10.2.1906

- Sollen wir in Verbund mit unsern Gemeinden Enthaltsamkeitsvereine aufrichten? Jacob Weber, 1906

- Das Kapsche Schulsystem, Ernst August Hartwig, 1909

- Richtlinien e. Kirchenzuchts-Ordnung für unsere Missionsgemeinden, Hermann Kreft, 1909

- Ist d. Errichtung von Industrieschulen nötig u. möglich?, Gottlieb Louis Meyer, 1909

- Die Stellung d. Missionars zur Politik, Jacob Weber, 1909

- Kurzer Bericht über d. dritte deutsche Missionskonferenz Südafrikas, gehalten in Kapstadt", Wilhelm Holzapfel, Okt. 1910

- Unser Gebetsleben, 1911

- Das Familienleben in unseren Gemeinden, Wilhelm Holzapfel, April 1913

- Joseph, e. Charakterbild aus d. Alten Testament, Friedrich (Fritz) Feige, 1914

- Ist d. Bildung e. farbigen selbständigen Volkskirche möglich u. wie wäre sie zu erreichen?, Heinrich Adolf Söhnge, Mai 1914

- Die Zeichen d. Zeit im Blick auf d. Wiederkunft Jesu Christi, Friedrich Meisenholl, 1920

- Wem gilt d. Ruf zum Aufbau d. Kirche Christi?", Ernst August Hartwig, 1920

- Was können wir tun zur Förderung d. geistlichen Lebens in unsern Gemeinden?, Wilhelm Holzapfel,

1920

- Jugendpflege, Heinrich Adolf Söhnge, o.J.

- Timotheus, e. Gott geweihtes Leben, Wilhelm Holzapfel, Okt. 1923

- Was u. wie müssen wir predigen?, o.J.

- Elias, e. Mann Gottes in schwerer Zeit, was hat er uns zu sagen?, Ernst August Hartwig, 1923

- "Unser Gebetsleben", Friedrich (Fritz) Feige, 1926

15

 

- Unsere Stellung als Missionare in amtlicher, sozialer u. politischer Hinsicht, Julius Reuter, Sept. 1925

 

- Beknopte levensschets van den Apostel Simon Petrus (Kurze Lebensskizzen), Wilhelm (Willy) Strass-berger

- Waarom zyn er so weinig bekeringen in onze Gemeenten? (Warum gibt es so wenig Bekehrungen in unseren Gemeinden?), Wilhelm Holzapfel, Mai 1927

- Die Gestaltung d. Catechumenenunterrichts in Blick auf d. verschiedenen Altersstufen u. Bildungs- grade unsrer Catechumenen, Heinrich Adolf Söhnge

- Kurze Einleitung zur Bibelbesprechung über 2. Thess. 2, 1-12, Übersetzung u. holländisches Original, Ernst August Hartwig

- Das 4. Gebot in seiner Bedeutung für unsere heutigen Gemeinden, Friedrich Meisenholl, 1930

- Jeremia u. seine Zeit, u. was wir daraus lernen für d. Gegenwart = Jeremia en zynen tyd en wat daaruit leren voor onzen tegenwoordigen tyd, dt. u. afrikaans, Julius Reuter, Sept. 1930

- Die Sekten, mit welchen wir zu tun haben, ihre Eigenart u. unsere Stellung dazu, Heinrich Adolf Söhnge, Sept. 1930

- Aufbauarbeit in unserer kapischen Mission, Friedrich (Fritz) Feige, 1930

- Sondebesef in ons Gemeentes (Sündenbekenntnis), Referat Synode Wupperthal, Wilhelm Holzapfel,

 

1936

- Der gegenwärtige Stand u. d. Zukunft unserer Cap-Mission, Jacob Weber, ca. 1890

2.396 b

- Gedanken zu d. geplanten Anschluß unserer Kapmission an d. Ref. Kirche, als Ertrag d. Verhandlun- gen d. letzten Tage, Wilhelm Holzapfel, 1931

1925-1938

- Die Mission d. Brüdergemeine im Kapland, W. Schaberg, 1933

- Die Zukunft von Steinthal, Wilhelm Holzapfel, 1938

- Die gegenwärtigen Zeiterscheinungen im Lichte d. prophetischen Wortes, Ernst August Hartwig,

 

1938

2.397

Vorstands- u. Moderamens-Sitzungen: Protokolle

1876-1902

- Sitzungsprotokolle d. Moderamens d. Kapmission u. d. Spezialkonferenz in Stellenbosch, 1876-1885

- Sitzungsprotokolle d. Vorstandes d. Kapmission mit Anlagen (Circularschreiben, Memorandum Töchterinstitut etc.), 1896-1902

- Rundschreiben d. Deputation an d. Rhein. Missionare am Kap, 1876, Dr. u. 1901

2.398

Vorstands- u. Finanzkommissions-Sitzungen: Protokolle

1903-1914;

1919-1929

- Entwurf e. Konferenz-Ordnung, o. J.

- Protokolle d. Vorstands-Sitzungen, ab 1911 teilweise zusammen mit d. Protokollen d. Finanzkom- missions-Sitzungen, z.T. mit Antwortschreiben d. Deputation an d. Vorstand

2.399

Vorstands-Sitzungen: Protokolle

1930-1939;

1950-1952

-

Sitzungs-Protokolle d. Vorstands-Sitzungen d. Kapmission, z.T. mit Antwortschreiben d. Deputation

 

Präses- u. Inspektorenberichte/reports by the präses

 

2.400

Präses-Berichte über die Kapmission von Heinrich Adolf Söhnge

1934-1944;

1947-1949

2.401

Vollmachten u. Instruktionen für Präses u. Kassierer d. Kapmission

1832-1932

- Spezial-Instruktion für d. Superintendenten unserer südafrikanischen Stationen, o. J., ca. 1832 (auf d. Rückseite befindet sich e. Tabelle mit d. Daten d. ersten Missionsarbeit in d. Orten Capstadt, Stellenbosch, Tulbagh u. Wupperthal, 1829-1832)

- General- u. Spezial-Vollmacht für Gustav Adolf Zahn, 1850

- Instruktion für Bernhard Pilgram, Cassirer, Dr., 1874

- Vorschläge zur Herero-Mission, Carl Hugo Hahn, ca. 1885

- Vollmacht für Louis François Esselen, 1887 + 1890

- General-Vollmacht für Friedrich Anton Judt, 1898

16

 

- General-Vollmacht für Friedrich Eich, 1905

 

- General-Vollmacht für Heinrich Adolf Söhnge, 1931

- Ergänzung hierzu, 1932

- Kauf-Contract zwischen RMG u. Rhein. Miss.-Gemeinde Stellenbosch über Schulerbe u. Knabenpen- sionat (Kopie), 1895

2.402

Korrespondenz d. Präses

1929-1934

- Korrespondenz Präses Jacob Weber mit RMG, 1929-1931

- Korrespondenz Präses Heinrich Adolf Söhnge, vor allem mit Inspektor Heinrich Drießler (mit Anlagen), u. a. in Fragen d. Übergabe d. Kapgemeinden an d. NGK, 1931-1934

 

Zur Geschichte der Mission in Südafrika/history of mission

 

2.403

Zur Geschichte d. Mission in Südafrika

1828-1843;

1880-1883

-

Frühe Briefe, Kartenskizzen

-

Pfarrer E. F. Ball, Hörstgen, an Rev. La Trobe, London: Anfrage betreffs d. Bedingungen u. Ver- hältnisse zur Begründung von deutschen Missions-Stationen in Südafrika + Antworten von La

Trobe, 1828

-

Bischof Gottl. Martin Schneider, Brüderkirche, Berthelsdorf, gibt Auskunft über Missionsarbeit in Afrika, 1829 + 1830

-

H.

P. Halbeck, Gnadenthal, an Theobald von Wurmb: Auskunft über Arbeitsweise d. Brüdermission

u.

Verhalten bei Landkauf, 1829 + 1831

-

Korrespondenz mit And. Reed u. Dr. Philip, Londoner Mission, 1829-1831

-

J.

Watermeyer, Capstadt, an Theobald von Wurmb: Anteilnahme an Missionssache, 1829

-

Dr. Philip über Theobald von Wurmb, Wupperthal u. d. rhein. Missionare, 1830

-

Erlaubnis u. Aufforderung für Theobald von Wurmb, in d. Cap-Colonie ärztl. zu praktizieren + Dank

d.

Engl. Governments für d. durch Theobald von Wurmb geleistete ärztl. Hilfe in Clanwilliam, 1830-

 

1831

-

Korrespondenz mit G. u. J. Watermeyer u. P. F. Mühlhausen in Finanz- u. Frachtangelegenheiten,

 

1830-1837

-

Bericht über e. Missionsfest d. Londoner Mission in Lily Fountein, Dr., 1833

-

Südafrikanische-Missions-Gesellschaft wegen Übernahme von Zoar, 1833

-

Bericht über Südafrika, Schiffsgelegenheiten an d. afrikanischen Küste, Meinung zur Übernahme von Zoar, von Captain Stockenström, 1834

-

Ferd. Lange, Berliner Mission, an Missions-Zögling H. Glaser, Barmen, Reisebericht, 1834

-

"Ein Wort an d. freigelassenen Sklaven am Cap", Dr., aus 'Commercial Advertiser', 4 S., 1834

-

Gemeinsamer Bericht von Gerhard Terlinden, Gustav Adolf Zahn u. Heinrich Johann Külpmann über Zoar, 1835

-

Vortrag von Johann Keetman über projekt. Mission in d. Karreebergen, 1843

-

Plan u. Lageskizze von Otjimbingwe am 2. Januar 1880, von Friedrich Anton Judt, 1880

2.404

Tabellen, Referate, Broschüren:

1829-1884;

- 1 b: Tabellarische Aufzeichnungen von allen Stationen, Personen u. Ereignissen in Klein-Namaqua- land, d. Karreebergen u. im Capland (von Ludwig von Rohden u. a. m.), 1829-1884

1902-1958

- 1 b: Rundbrief von Dr. August Schreiber an Mitglieder u. Freunde d. Kapgemeinden, 1902 (?)

- 2: Aus d. Geschichte d. ersten Rhein. Missionsgemeinde (Tulbagh), von Lic. Eberhard Adolf Delius, 10 S., ms., 1942 (?)

- 3: Die Rheinische Mission im Kaplande, 11 S., ms., 1934

- 4: "Aus d. Geschichte von Wupperthal", zum 125-jähr. Bestehen, 6 S., ms., 1955

- 5: Wupperthal, Präsesbericht betreffs d. Verhandlungen über d. Leitung d. Station, Präses Hans- Karl Diehl, 10 S., ms., 1958

- 6: Die Gemeente te Steinkopf (Namakwaland), von Gottlieb Louis Meyer, 47 S., Dr., 1927

1.280

Die ersten 25 Jahre d. Geschichte d. Mission in Südafrika Diese Arbeit war e. Geschenk an d. Deputation anläßlich d. 25-Jahr-Feier d. RMG, 1853

1829-1854

17

 

-

Synchronistische Tabelle aller Namen, Daten, Orte u. Ereignisse, von Inspektor Ludwig von Rohden

 
 

Politik u. Mission in d. südafrikanischen Union/politics and mission

 

2.405

Schulfragen u. Regierungsangelegenheiten

1893-1924

-

Petitionen, Gesetzestexte (1906), Dokumente u. Ausführungen zum Verhältnis Staat u. Mission, so- wie Staat u. Schule

2.406

Stellungnahmen zum Burenkrieg

1901-1902

- Hugo Hahn (Sohn von Carl Hugo H.) an Dr. August Schreiber, über seinen politischen Standpunkt zum Burenkrieg, 1901

- desgl.: Missionar Heinrich Kling u. Missionar Johannes Rath, 1901

- Zeitungsartikel aus 'Cape Times' zur Haltung d. Deutschen, 1901

- Erklärung d. Deputation in Sachen d. südafrikanischen Krieges, 1902

2.407

Eingeborenen-Landgesetz von 1913

1914

-

Beratungen d. dt. Missionsgesellschaften, Memorandum hierzu

2.408

Union von Südafrika: Besuch d. Innenministers Dr. Dönges

1955

- Korrespondenz mit Auswärtigem Amt Bonn

- Ansprache von Dr. Dönges

- Dankschreiben

 

Kirchen u. kirchliche Zusammenschlüsse/churches and church organizations

 

2.409

Evangelische Brüderkirche in Südafrika

1842; 1963-

1964

- Auszüge "Aus d. Bestimmungen d. Fürstl. Stiftung für d. Gnadenthaler Gehülfenschule", Kopie,

 

1842

- Jahresbericht d. Ev. Brüderkirche im westlichen Südafrika, 1963

- Kirchenordnung d. Ev. Brüderkirche im westlichen Südafrika, 1964

2.410

a

Die Christenraad van Suid-Afrika/The Christian Council of South Africa

1935-1938

 

- Sitzungsprotokolle, Einladungen, Drucksachen, Referate

- Statuten, 1936

2.410

b

- Sitzungsprotokolle, Einladungen, Drucksachen, Referate

1938-1949

2.411

CCLF (Council of Churches on Lutheran Foundation in South Africa)

1951-1965

- Sitzungsprotokolle, Protokoll-Auszüge, 1951-1963

- Statuten, 1952

- Referat "Das Ringen um d. Einheit d. Kirche Jesu Christi im südlichen Afrika", von N.N., 7 S., ms., ca. 1965

2.412

Kirchenbundesrat, UELC u. VELKSA: Protokolle

1957-1958

- Protokolle von Sitzungen d. Kirchenbundesrates Süd- u. Südwest-Afrikas, 1957

- Lutheran Conference, 1957

- United Evangelical Lutheran Church of South Africa = UELC, 1957

18

 

- "Die Verhandlungen zur Gründung e. Vereinigten Lutherischen Kirche in Südafrika", Referat, von Otto Milk, 15 S., ms., 1958

 

- Protokoll d. konstituierenden Sitzung d. Vereinigten Lutherischen Kirche im südlichen Afrika (VELKSA), Entwürf e. Verfassung d. VELKSA, 1958

3.294

Gemeindeordnungen verschiedener Kirchen in Südafrika

1911; 1963

 

-

Kap-Oranje-Synode d. Berliner Mission

3.295

Gemeinde Krugersdorp/Transvaalkirche

1967-1968

-

Auseinandersetzungen mit P. Windisch

2.413

Zusammenschluß d. deutschen Missionen am Kap: Verhandlungsprotokolle

1904-1931

- Verhandlungen u. Korrespondenz betreffs d. engere Zusammenarbeit d. dt. evang. Missionen am Kap, Berlin, 1904

- Protokolle d. Konferenz in Bloemfontein, 1905

- Protokolle d. Konferenz in Kapstadt (?), 1911

- Protokolle d. Konferenz in Pretoria, 1913

- Protokolle d. Konferenz in Riversdale, 1913

- Protokolle d. Konferenz in Worcester, 1929

- Protokolle d. Konferenz in Berlin, 1929

- Protokolle d. Konferenz in Stellenbosch, 1931

- Referat von Missionar Jacob Weber über Zusammenschluß dt. Missionen, 10 S., hs., 1911

- Memorandum hierzu, 1911

- Entwurf d. RMG zu e. gemeinsamen Kirchenzuchtsordnung, (Dt. u. Afrikaans), 1912

3.523

a

Die Christelike Instituut van Suidelike Afrika (CI)/Das Christliche Institut von Südafrika, Johannesburg (Beyers-Naudé) s.a. RMG 3.296

1963-1972

 

- Drucksachen

- Newsletters

3.523

b

- Rundschreiben

1964-1972

 

- Korrespondenz

3.523

c

- Bible Studies for Discussion Groups

1965-1969

 

KAP-ARCHIV

 

1972 nach Wuppertal-Barmen ins Archiv überführt/brought 1972 to Wuppertal

 

Allgemeines/General

 

2.414 a-

General-Kassenbuch d. Kapmission

1873-1907,

c

teilweise Originaleinband abgerissen, s. a. RMG 2.367

1908-1935,

1935-1963

2.415

Kassenbuch d. Station Steinthal s.a. RMG 2.367

1907-1932

 

Stationen/stations

 

19

2.416

Kommaggas: Diverse Schriftstücke

1868-1938

s.

a. RMG 2.374

- Statistische Angaben, 1868

- Bericht, von Missionar Johann Georg Schröder jun., ca. 1885

- Übergabevertrag an NGK, 1930

- Auskunft an Südafrikanische Union betreffs d. Verwaltung d. Reservates Kommaggas, 1938

2.417

a

Matroosfontein: Rechtsstreit mit Gideon Thomas

1931-1952

 

s.

a. RMG 2.375

- Generalvollmacht für Präses Heinrich Adolf Söhnge (Kopie), 1931

- Korrespondenz Heinrich Adolf Söhnge u. a. mit Gideon Thomas, 1932-1951

- Präsesbericht, von Heinrich Adolf Söhnge, 1944

- Protokoll u. Satzung d. Gemeinde Matroosfontein, 1942, 1951

- Korrespondenz RMG u. Gideon Thomas, Elsiesrivier, 1947 ff.

- Jahresbericht von Elsiesrivier, Matroosfontein, Belleville, 1949

- Verfassung d. "Selbständigen Rheinischen Kirche", 1950

- Korrespondenz Julius Reuter, Heinrich Adolf Söhnge u. Hans-Karl Diehl mit Rev. Liedemann, Matroosfontein, 1951 ff.

- Sitzungsprotokoll d. Vorstandes d. Kapmission, 1951

- Korrespondenz Präses Hans-Karl Diehl mit RMG, Pastor Gustav Menzel u. Bischof Schaberg, 1951 ff.

- Memorandum zur Frage d. Selbständigkeit d. Gemeinden, Gideon Thomas, 1951

- Protokolle von Deputationssitzungen d. RMG, 1951 ff.

- Korrespondenz im Rechtsstreit Thomas./.Liedemann u. Thomas./.Schaberg

2.417

b

- Korrespondenz RMG u. Gideon Thomas, Elsiesrivier, 1952-1961

1952-1964

 

- Korrespondenz Julius Reuter, Heinrich Adolf Söhnge u. Hans-Karl Diehl mit Rev. Liedemann, Matroosfontein, 1952-1961

- Korrespondenz Präses Hans-Karl Diehl mit RMG, Pastor Gustav Menzel u. Bischof Schaberg, 1952-

 

1963

- Protokolle von Deputationssitzungen d. RMG, 1952-1954

- Korrespondenz im Rechtsstreit Gideon Thomas./.Liedemann u. Gideon Thomas./.Schaberg, 1952- 1963, einschl. Vergleichsentwurf 1962

- Antrag von Julius Reuter an Deputation auf Angliederung d. Kapmission an Mission in Südwestafri- ka, 1953

- Jahresrechnung d. Generalkasse d. Kapmission, 1953

- Gesetz d. Union von Südafrika über Vorsorge für Farbigen-Reservate u. Landverkauf an Farbige, Dr., in engl., 1961

- Präses Hans-Karl Diehl an Missionar Fritz Heinrich Ludwig Harre: Genaue Schilderung d. Rechts-

 

streitigkeiten um Gideon Thomas u. Matroosfontein, Rolle d. RMG u. d. Brüderkirche, Juli 1961

2.418

Sarepta: Alte Akten s.a. RMG 2.376

1831-1921

- Ordnung u. Regeln für d. Einwohner von Sarepta, ca. 1831

- Grundstücksverträge, 1843, 1845 + 1847

- Feuerversicherungspolicen, 1860

- Übersichtsplan über d. Dorfanlage mit eingetragenen Nummern d. „Erben“ oder „plots“, o. J.

- August Schreiber u. Inspektor Friedrich Fabri an Missionar Johannes Rath, 1880 + 1883

- Regeln für d. Einwohner von Sarepta, von Karl Juffernbruch, 1895

- Vertrag betreffs d. Überlassung von Grund u. Boden für d. Schule auf Klein-Vlei bei Sarepta, 1901

- Protokoll d. Stationsversammlungen, 1908-1913

- Finanzangelegenheiten, 1895-1919

- Forderung d. Regierung betreffs Straßenbaukosten, 1921

2.419

Sarepta: Übergabe an NGK s.a. RMG 2.376

1938-1953

20

 

- Predigtplan von Sarepta an d. Sonntagen von April - Okt. 1938

 

- Protokoll von Kirchenratssitzungen, 1947

- Kollektenergebnisse 1. Halbjahr + Jahresrechnung, 1947

- Abschließender Bericht (Jahresbericht), von Miss. Julius Reuter, 1947

- Sarepta: Sendingsgemeente 1843-1947, geschichtlicher Rückblick, von Julius Reuter (doppelt),

 

1947

- Übergabeverträge an NGK, 1947

- Programm d. Abschiedsfeier für Julius Reuter, 1953

2.420

a

Sarepta: Stationsberichte, Jahresrechnungen, Statistische Fragebögen, Quittungen s.a. RMG 2.376

1921-1947

 

- Aus d. Gemeindeleben: 2 Expl. Kirchenzuchtordnung "Reglement voor Kerkelijke Tucht" d. Rheini- schen Missionsgemeinden in d. Kapprovinz, 7 S. Dr., 1921

2.420

b

- Notizen u. Daten zur Geschichte Sareptas, von Julius Reuter, 1942

1938-1948

 

- Zeugnis u. Dienstanweisung für d. Lehrer Saul Philander, 1944 + 1945

- Formular e. Begräbnisfeier, Afrikaans, 1947

2.421

- Verkauf von Grundstücken (Plotte) an d. Gemeindeglieder

1928-1959

2.422

Saron: Jahresberichte, Eigentumsverhältnisse s.a. RMG 2.377

1947-1960

- Jahres- bzw. Verwaltungsberichte, 1947-1948 + 1953

- Jahresrechnungen, 1953-1955

- Liste d. Pächter von Saron, 1954

- Muster e. Kaufbriefs u. e. Pachtvertrages

- Akten über d. Verkauf von Saron an d. NGK, 1956 + 1960

2.423

Steinkopf: Stationsberichte s.a. RMG 2.378

1919-1933

- Stationsberichte

- ältere, undatierte Berichte, z.T. über Eigentumsverhältnisse (Konzepte), o.J.

- ein Dokument als Irrläufer über Steinthal

2.424

Stellenbosch, Töchterpensionat s.a. RMG 2.380

1874-1885

- Korrespondenz u. Dienstverträge, 1874-1884

- Quartals- u. Jahresrechnungen, 1875-1885

- Sitzungsprotokolle d. Kuratoriums, 1881-1883

- Instruktionen, Preislisten etc.

- Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum, 1885

2.425

Stellenbosch, Knabenpensionat

1876-1887

- Quartals- u. Jahresrechnungen, 1876

- Berichte, 1880-1887

2.426

Stellenbosch: Halbjahresberichte s.a. RMG 2.379

1859; 1931-

1932

-

Inventarliste, 1859

2.427

Tulbagh s.a. RMG 2.381

1932; 1945

-

Gemeindeverfassung u. Beschluß d. Kirchenrates hierzu, 1932

21

 

-

Festschrift zum 100-jährigen Bestehen d. Kirche, 1945

 

2.428

Worcester: Gemeindeverfassung s.a. RMG 2.382

1868; 1938;

1940

- Statistische Angaben, 1868

- Vollmacht für Julius Reuter als Stellvertreter von Heinrich Adolf Söhnge, 1940

2.429

a-

Wupperthal: Sammelkorrespondenz: Gemeinde u. Institut

1948-1959

d

s.a. RMG 2.384-RMG 2.386

- Gesammelte Korrespondenz von Präses Hans-Karl Diehl mit verschiedenen Persönlichkeiten u. in verschiedenen Angelegenheiten, chronologisch abgelegt

2.429

e

- Gesammelte Korrespondenz von Präses Hans-Karl Diehl mit verschiedenen Persönlichkeiten u. in verschiedenen Angelegenheiten, chronologisch abgelegt, u. a. mit Missionar Ernst Eßlinger

1957-1961

2.429

f

- Gesammelte Korrespondenz von Präses Hans-Karl Diehl mit verschiedenen Persönlichkeiten u. in verschiedenen Angelegenheiten, chronologisch abgelegt

1958-1960

 

- Jahresbilanzen, 1958-1960

2.429

g

- Gesammelte Korrespondenz von Präses Hans-Karl Diehl mit verschiedenen Persönlichkeiten u. in verschiedenen Angelegenheiten, chronologisch abgelegt

1958-1964

 

- Jahresbilanzen, 1958-1964

2.429

h

- Inventarliste Wupperthal, Übergabe 1920

1920; 1950-

 

- Lebensregeln u. Pachtbedingungen

1963

- Stationsberichte, Jahresrechnungen

- Rundbriefe (Omsendbriefe), von Wilhelm (Willy) Strassberger

- persönliche Notizen u. Konzepte, von Präses Hans-Karl Diehl

- Vorlagen u. Protokoll "Aufsichtsrat"

2.430

Abgabe d. Kapmission s.a. RMG 2.387

1929-1935

-

Korrespondenz, Verhandlungsprotokolle, Memoranden

 

Präsesakten: Korrespondenz/correspondence by the präses

 

s.a. RMG 2.401 u. RMG 2.402

2.431

a

- Antwortschreiben d. Deputation an Stellenboscher Spezialkonferenz

1829-1845

 

- Protokollauszüge, Briefe d. Missionsleitung an Paulus Daniel Lückhoff u. Gustav Adolf Zahn (Superintendent), Briefe d. Missionare an d. Superintendenten (später Präses), Briefe d. Missionare untereinander

- Hauptkorrespondenz d. Missionsleitung: Johann Keetman, Inspektor Johann Christian Wallmann

- Hauptkorrespondenz d. Missionare: Johann Daniel Andreas, Johann Friedrich Budler, Matthäus Gorth, Carl Hugo Hahn, Samuel Johann Hahn, August Hardeland, C. W. Isenberg, Franz Heinrich Kleinschmidt, Johann Georg Knab, Hans Christian Knudsen, Heinrich Johann Külpmann, Eduard Ludwig Nollau, Johannes Rath, Gerhard Terlinden

- Vollmacht für d. Missionare, 1840

- Ordinationsformular für d. auswärtigen Katecheten als Prediger, 1845

2.431

b

- Antwortschreiben d. Deputation an Stellenboscher Spezialkonferenz

1846-1851

 

- Protokollauszüge, Briefe d. Missionsleitung an Paulus Daniel Lückhoff u. Gustav Adolf Zahn (Superintendent), Briefe d. Missionare an d. Superintendenten (später Präses), Briefe d. Missionare untereinander

- Hauptkorrespondenz d. Missionsleitung: Johann Keetman, Inspektor Johann Christian Wallmann

- Hauptkorrespondenz d. Missionare: Johann Daniel Andreas, Johann Friedrich Budler, Matthäus Gorth, Carl Hugo Hahn, Samuel Johann Hahn, August Hardeland, C. W. Isenberg, Franz Heinrich Kleinschmidt, Johann Georg Knab, Hans Christian Knudsen, Heinrich Johann Külpmann, Eduard Ludwig Nollau, Johannes Rath, Gerhard Terlinden

22

 

- Instruktion betreffs d. Verwaltung von Geldern, 1848

 

- "Die Zukunft unserer Mission in d. Kolonie", von Gustav Adolf Zahn, 1850

2.432

- Schreiben d. Deputation an Konferenz d. Missionare, Briefe d. Missionsleitung an Gustav Adolf Zahn (Superintendent), Briefe d. Missionar an Gustav Adolf Zahn, Briefkonzepte Gustav Adolf Zahns an verschiedene Missionare, an Deputation u. an Kapitän David Christian, Bethanien (1853)

1852-1857

- Hauptkorrespondenz d. Missionsleitung: Inspektor Johann Christian Wallmann, Inspektor Friedrich Fabri

- Hauptkorrespondenz d. Missionare: Matthäus Gorth, Carl Hugo Hahn, August Hardeland, Hans Christian Knudsen, Johann Georg Knab, Heinrich Johann Külpmann, Georg Zimmer [später Borneo]

- Korrespondenz mit Emmy Zimmer, geb. Haupt, Braut von Matthäus Gorth (vor d. Hochzeit verstorben), spätere Frau von Missionar Georg Zimmer, 1852-1854

2.433

a

- Briefe d. Missionsleitung an d. Leiter d. Kapmission, Superintendent Gustav Adolf Zahn

1858-1866

 

- Briefe u. Circulare d. Generalkassierers Carl Ritter, Stellenbosch

- Korrespondenz d. Afrika-Missionare mit Gustav Adolf Zahn u. Paulus Daniel Lückhoff

- Briefkonzepte Gustav Adolf Zahns

- Korrespondenz d. Missionsleitung: Inspektor Friedrich Fabri, Ludwig von Rohden, Ernst Wilhelm Müller, Johann Keetman, Friedrich Kämpfer

Korrespondenz d. Missionare: Carl Hugo Hahn, Johannes Christian Gottlieb Leipoldt, Johann Georg Krönlein, Bernhard Ungrodt, Ferdinand Weich, Friedrich Karl Wegel, Johann Heinrich Lutz, Gerhard Terlinden, Johannes Rath, Peter Sterrenberg, Johannes Olpp, Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Johann Friedrich Budler, Carl Ludwig Hermann Hegner, Friedrich Wilhelm Beinecke, Peter Heinrich Brincker u. a. m. NB: die Akte enthält 70 Briefe von Inspektor Fabri

-

2.433

b

- Briefe d. Missionsleitung an d. Leiter d. Kapmission, Superintendent Gustav Adolf Zahn

1867-1868

 

- Briefe u. Circulare d. Generalkassierers Carl Ritter, Stellenbosch

- Korrespondenz d. Afrika-Missionare mit Gustav Adolf Zahn u. Paulus Daniel Lückhoff

- Briefkonzepte Gustav Adolf Zahns

- Korrespondenz d. Missionsleitung: Inspektor Friedrich Fabri, Ludwig von Rohden, Ernst Wilhelm Müller, Johann Keetman, Friedrich Kämpfer

Korrespondenz d. Missionare: Carl Hugo Hahn, Johannes Christian Gottlieb Leipoldt, Johann Georg Krönlein, Bernhard Ungrodt, Ferdinand Weich, Friedrich Karl Wegel, Johann Heinrich Lutz, Gerhard Terlinden, Johannes Rath, Peter Sterrenberg, Johannes Olpp, Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Johann Friedrich Budler, Carl Ludwig Hermann Hegner, Friedrich Wilhelm Beinecke, Peter Heinrich Brincker u.a.m. NB: die Akte enthält 78 Briefe von Inspektor Fabri, Übersicht liegt bei

-

2.434

a

- Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Superintendent Gustav Adolf Zahn

1869

 

- zahlreiche Briefe d. Generalkassierers Carl Ritter, vor allem wegen seiner Stellung gegenüber d. neugebildeten Moderamen

- Mitteilungen d. Missionare an d. Superintendenten Gustav Adolf Zahn über ihre persönlichen Be- lange, über ihre Arbeit u. über ihre Stellung zum Generalkassierer Carl Ritter u. dessen Befugnissen

- Hauptkorrespondenz: Johann Friedrich Budler, Johannes Rath, Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Peter Sterrenberg, Johann Heinrich Lutz, Carl Ludwig Hermann Hegner, Johannes Christian Gottlieb Leipoldt, Gerhard Terlinden, Christian Schröder, Ferdinand Weich, Michael Dönges, Ferdinand Brecher, Friedrich Wilhelm Beinecke, Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Krönlein u.a.m.

- Weitere Korrespondenz: Lord Bishop, G. W. Vos, Christiane Kähler, J. Frederik Hein, A. Tromp, Joh. Neethling, Elias Schrenk, Louis Andro

2.434

b

- Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Superintendent Gustav Adolf Zahn

1870

 

- zahlreiche Briefe d. Generalkassierers Carl Ritter, vor allem wegen seiner Stellung gegenüber d. neugebildeten Moderamen

- Mitteilungen d. Missionare an d. Superintendenten Gustav Adolf Zahn über ihre persönlichen Be- lange, über ihre Arbeit u. über ihre Stellung zum Generalkassierer Carl Ritter u. dessen Befugnissen

- Hauptkorrespondenz: Johann Friedrich Budler, Johannes Rath, Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Peter Sterrenberg, Johann Heinrich Lutz, Carl Ludwig Hermann Hegner, Johannes Christian Gottlieb Leipoldt, Gerhard Terlinden, Christian Schröder, Ferdinand Weich, Michael Dönges, Ferdinand Brecher, Friedrich Wilhelm Beinecke, Paulus Daniel Lückhoff, Johann Georg Krönlein u.a.m.

- Weitere Korrespondenz: Lord Bishop, G. W. Vos, Christiane Kähler, J. Frederik Hein, A. Tromp, Joh. Neethling, Elias Schrenk, Louis Andro

2.435

a

- Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Superintendent Gustav Adolf Zahn

1871

23

 

-

im übrigen entspricht d. Akteninhalt weitgehend d. vorhergehenden Bänden

 

2.435

b

-

Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Superintendent Gustav Adolf Zahn

1872

 

-

im übrigen entspricht d. Akteninhalt weitgehend d. vorhergehenden Bänden

2.436

a

-

Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Gustav Adolf Zahn, d. Moderamen, d. Kuratorium des Töch- terpensionats u. Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Prof. Dr. Hofmeyr

1873-1876

 

-

Memoranden wegen Carl Ritter, wegen Töchterpensionat, wegen Amandelboom

-

Carl Ritter an Gustav Adolf Zahn u. Moderamen, u. a. Begründung seines Zerwürfnisses mit d. Brü- dern u. d. Entlassung durch d. Deputation, 1873

-

Carl Ritter, Memorandum betreffs Visitation u. Verwaltung d. Kapgemeinden, 1874

-

Korrespondenz fast aller im südlichen Afrika tätigen Missionare mit Gustav Adolf Zahn

-

weitere Korrespondenz: Bernhard Pilgram, W. Murray, G. W. Vos, Johannes Zahn, Charles Budler

2.436

b

-

Briefe von Inspektor Friedrich Fabri an Gustav Adolf Zahn, d. Moderamen, d. Kuratorium des Töch- terpensionats u. Christian (Christoph) Wilhelm Alheit, Prof. Dr. Hofmeyr

1876-1881

 

-

Memoranden wegen Carl Ritter, wegen Töchterpensionat, wegen Amandelboom, wegen Affäre Faber

-

Korrespondenz fast aller im südl. Afrika tätigen Missionare mit Gustav Adolf Zahn

-

weitere Korrespondenz: Bernhard Pilgram, W. Murray, G. W. Vos, Johannes Zahn, Charles Budler, Mary Taylor, Berta Voigt, J. Frederik Hein, C. Valentijn u. a. m.

2.437

a

-

Angelegenheiten d. Rheinischen Lehrinstituts in Stellenbosch, Korrespondenz von Johannes Zahn, Miss. Johann Georg Krönlein, u. a. mit d. Lehrkräften u. Schulbehörden, 1882-1884

1882-1884

 

-

Austrittsgesuch von Johannes Zahn, 1882

-

Protest gegen F. Adonis in Carnavon, 1882

-

Verhandlungen wegen Verkauf d. Außenfeldes von Carnavon, 1884

2.437

b

-

Angelegenheiten d. Rheinischen Lehrinstituts in Stellenbosch, Korrespondenz von Johannes Zahn, Miss. Johann Georg Krönlein u. a. mit d. Lehrkräften u. Schulbehörden, 1885

1885

 

-

Bericht e. Inspektionsreise zu d. Gemeinden d. Klein-Namaqualandes, von Friedrich Wilhelm Weber

u.

Jacob Weber, 1885

-

Präses Theodor Gundert u. Ludwig von Rohden an Gustav Adolf Zahn wegen Besetzung von

Stationen, 1885

2.438

a

-

an d. Moderamen (bestehend aus Gustav Adolf Zahn, Louis François Esselen, Karl Juffernbruch, Johannes Rath) gerichtete Korrespondenz von d. am Kap tätigen Missionaren, d. Missionsleitung in Barmen, verschiedenen anderen Personen, u. a. Bernhard Pilgram, Peter Jacobs, S. H. Kuhn

1886-1887

 

-

e.

ausführliches Sendschreiben d. Stellenboscher Missionarskonferenz an d. Gemeinden am Kap,

 

Mai 1886

-

Korrespondenz in d. Streitsache Dr. Charles Budler./.RMG

-

Korrespondenz in Schulangelegenheiten

2.438

b

-

an d. Moderamen (bestehend aus Gustav Adolf Zahn, Louis François Esselen, Karl Juffernbruch, Johannes Rath) gerichtete Korrespondenz von d. am Kap tätigen Missionaren, d. Missionsleitung in Barmen, verschiedenen anderen Personen, u. a. Bernhard Pilgram, Peter Jacobs, S. H. Kuhn

1888-1889

 

-

Korrespondenz in d. Streitsache Dr. Charles Budler./.RMG

-

Korrespondenz in Schulangelegenheiten

2.439

a

-

an Louis François Esselen, Jacob Weber u.a.m. gerichtete Schreiben, 1890-1893

1890-1894

 

-

an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Dr. August Schreiber, ab 1893, Carl Ritter, Kapstadt, ab 1891, Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, ab 1894

-

Schulangelegenheiten Stellenbosch, 1894

2.439

b

-

an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Dr. August Schreiber, Carl Ritter, Kapstadt, Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker

1895-1897

 

-

Vermächtnis Johann Kretzen, George, 1896/7

-

Petitionen verschiedener Kapgemeinden

-

Brief an Deputation wegen Teilnahme d. Ältesten an Missionarskonferenzen, 1897

2.439

c

-

an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Dr. August Schreiber, Carl Ritter, Kapstadt, Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker

1898-1900

 

-

Pachtvertrag über d. Besitz in Steinthal zwischen RMG u. Dr. Johannes Zahn, ca. 1900

2.440

a

-

an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u.a. von: Inspektor Dr. August Schreiber, Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, Gustav Adolf Zahn.

1901-1903

 

-

Friedrich Wilhelm Weber, Joh. Neethling u. verschiedene Gemeindeglieder wegen Sarepta, 1901

-

Gottlieb Louis Meyer wegen Kommaggas, 1901

-

Cornelius, Sheriff, Carnavon, wegen Heinrich Philip Christian Stremme, 1902

24

 

- verschiedene Korrespondenz in Rechtsstreitigkeiten

 

2.440

b

- an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von:

1904-1905

 

Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, Gustav Adolf Zahn

- verschiedene Korrespondenz in Rechtsstreitigkeiten u. a. gegen T. Balie, 1904

2.441

a

- an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, Theodor Olpp, Missionar August Hanefeld, Jakob Weber, August Elger, Hermann Nyhof, Gustav Wilhelm Schmolke u.a.m.

1906-1908

 

- Korrespondenz betreffs Konkurs G. Ritter, 1907

- Korrespondenz betreffs Verkauf von De Doorns, 1907

- Korrespondenz mit Firma J. D. Logan wegen Touwsriver, 1906

- Petition d. "Zustersvereeniging van Saron", 1907

- Missions-Stations and Communal Reserve Act, Dr., 1907

- an Präses Jakob Weber gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, Inspektor Johannes Warneck, Dr. Paul Kupfernagel, Dr. Fiebig, Tübingen

2.441

b

- an Präses Friedrich Eich gerichtete Schreiben, u. a. von: Theodor Olpp, Missionar August Hanefeld, Jakob Weber, August Elger, Hermann Nyhof, Gustav Wilhelm Schmolke u.a.m.

1908-1909

 

- an Präses Jakob Weber gerichtete Schreiben, u. a. von: Inspektor Johannes Wilhelm Karl Spiecker, Inspektor Johannes Warneck, Dr. Paul Kupfernagel, Dr. Fiebig, Tübingen

- Thomas Karsten, Steinkopf an Friedrich Meisenholl wegen verlorenen Kirchbaufonds, 1908

- RMG an Finanzkommission, 1908

- Regierungsvorschriften zur Verwaltung d. Concordia-Distrikts, 1909

- Missionar H. Kranert, Berliner Mission: Bericht über d. Lage d. Herero-Christen in d. Lagern von Transvaal; Bitte um Seelsorger, 1909