Sie sind auf Seite 1von 3

KAUSALSATZ

Hauptsatz + Nebensatz

Hauptsatz Nebensatz
Warum hast du den Rasen nicht gemäht?
Ich konnte den Rasen nicht mähen, weil der Rasenmäher kaputt gegangen ist.
Weshalb bist du nicht in der Schule?
Ich bin heute nicht in die Schule gegangen, weil ich starke Kopfschmerzen hatte.
Weswegen weint das kleine Mädchen?
Es weint, weil es vor dem großen Hund Angst hat.
Wieso freut sie sich so?
Sie freut sich so, weil sie eine wichtige Prüfung bestanden
hat.
Aus welchem Grund hat er das Feuer
angezündet?
Er hat das Feuer angezündet, weil er neugierig gewesen ist.

Nebensatz + Hauptsatz

Nebensatz Hauptsatz
Da der Rasenmäher kaputt gegangen ist, konnte ich den Rasen nicht mähen.
Da ich starke Kopfschmerzen hatte, bin ich heute nicht in die Schule gegangen.
Da es vor dem großen Hund Angst hat, weint das kleine Mädchen.
Da sie eine wichtige Prüfung bestanden hat, freut sie sich so.
Da er neugierig gewesen ist, hat er das Feuer angezündet.

Nebensätze, die mit " weil " eingeleitet werden, können ausnahmsweise auch alleine (ohne HS)
stehen,
wenn die Situation (= W-Frage) deutlich ist.

Fragesatz Antwortsatz = Nebensatz

Warum gehst du schon ins Bett? Weil ich hundemüde bin

Weshalb kommst du nicht mit ins Kino? Weil ich zurzeit pleite bin. (=kein Geld haben)
Fragesatz Antwortsatz = Nebensatz

Wieso läuft Gustav ihr immer hinterher? Weil er in sie total verknallt ist.

Die Konjunktion " da " ist gleichbedeutend mit "weil". "Da" wird aber häufiger benutzt, wenn
der NS vor dem HS steht. Oft ist dabei die Handlung, über die gesprochen wird, bereits bekannt.

 Da das Wetter heute viel schlechter als vorhergesagt ist, grillen wir nicht.
 Da mein Auto kaputt ist, kann ich heute nicht in die Stadt fahren, um Getränke zu kaufen.
 Da ich nächste Woche einen schwierigen Test schreibe, muss ich jetzt sehr viel lernen.

ADJEKTIV - Übungen zum Dativ

1. Morgen Abend gehe ich mit den neuen Nachbarn (die Nachbarn, neu) ins Kino.
2. Maria schenkt _______________________ (das Kind, traurig) einen Luftballon.

3. Bringst du _______________________ (ich) bitte die Zeitung mit?

4. Der Maler zeigt _______________________ (der Galerist) seine Bilder.

5. Dieses interessante Buch habe ich von _______________________ (eine Kollegin, nett) bekommen.

6. Wir helfen_______________________ (die Nachbarin, freundlich) von Anna bei der Gartenarbeit.

7. Sie muss _______________________ (eine Freundin, alt) die Bücher zurückgeben.

8. Wir sind mit _______________________ (das Auto, kaputt) in die Werkstatt gefahren.

9. Könnt ihr _______________________ (wir) am Wochenende bitte beim Renovieren der Wohnung
helfen?

10. Hans ist mit _______________________ (sein Bruder, groß) nach Australien geflogen.

11. Die Mutter erlaubt_______________________ (die Kinder, klein) nicht, diesen Film im Kino
anzuschauen.

12. Wie gefällt es __________ (ihr) in Wien? Seid ihr mit _______________________ (das Flugzeug)
oder mit _______________________ (der Zug) gekommen?

13. Wir sind dann nach Hause gegangen. In _______________________ (die Disco, laut) hat es uns nicht
gefallen.

14. Die schwarze Hose passt sehr gut zu _______________________ (dein Pullover, rot).

15. Sie kauft _______________________ (ihre Nichten, lieb) ein Eis.

16. Die Kinder spielen mit _______________________ (die Puppen, neu).

17. Gehört _______________________ (du) das blaue Auto, das vor dem Haus steht?

18. Sie haben _______________________ (die Großmutter, alt) zum Geburtstag einen großen
Blumenstrauß überreicht.

19. Ich habe _______________________ (der Nachbar, neugierig) nicht geantwortet.

20. Hast du _______________________ (das Baby, hungrig) schon sein Fläschchen gegeben?