Sie sind auf Seite 1von 2

An die Musik

Franz von Schober (1798-1882)


Franz Schubert (1797-1828)
D 547 (Op. 88 N° 4, 1817)

       
Mäßig.

 
1. Du hol de Kunst, in
2. Oft hat ein Seuf zer,

         
                               
  
p pp

    
    
  




       
5

 

         
wie viel grau en Stun den, Wo mich des Le bens wil der

     
dei ner Harf ent flos sen, Ein sü ßer, hei li ger Ak

      
                     
                    


   
         

    

9

     
  
Kreis um strickt, Hast du mein Herz zu
kord von dir Den Him mel beß rer

                          


                  


            
  
Downloaded from janbelozorovich.com

2
  
       
13

     


war mer Lieb ent zun den, Hast mich in ei ne


Zei ten mir er schlos sen, Du hol de Kunst, ich

              


                
    
 cresc.

        
 

              
16

        
beß re Welt ent rückt, in ei ne beß re Welt ent rückt.
dan ke dir da für, Du hol de Kunst, ich dan ke dir!

                        


                    
   
 p
     
   





            
20

        
   

               


 


 fp fp
 


 



  
  


Downloaded from janbelozorovich.com

Das könnte Ihnen auch gefallen