Sie sind auf Seite 1von 5

Unterrichtsplanung (lineares Modell)

Sprachniveau: A1
Globales Lernziel:
Lerninhalte:
Strukturen:

Samstag, 31.10.15
Zeit: Teillernziel Lernaktivität Sozial- u. Lern- Medien/ Hilfsmittel Lehraktivität
Arbeits- material
form
10:00 Sprechen. Wohnung zeichnen und
10:15 beschreiben. (PA) S.63 A.4b

10:15 Übung. Die Artikel.(EA) Kopienpaket S.57


10:45 ich würde das als Wiederholung vor der
Pause machen, damit du nicht so viel Zeit
damit verlierst, und nur 15 Minuten
einplanen, den Rest der Übung kannst du
dann ein anderes Mal machen, oder du
verschiebst sie ganz auf ein anderer Mal,
ich denke nicht, dass du deine Planung
zeitlich so schaffst (siehe meine
Anmerkungen) und wir haben nicht mehr
so viel Zeit für den Rest vom SToff

10:145 Termine. Uhrzeiten. S.82 A1,2

101:41
5

101:41 Hörverstehen. S.83 A.4


5

101:55
20

101:55 Uhrzeiten. Übung. S.92 Ü1


20

11:305

11:053 Wie viel Uhr ist es? Übung. S.92 Ü.2


0

11:154
0

11.15- Du musst sie auch sprechen und nicht nur


11.25 schreiben lassen: gib ihnen Zettel mit einer
Uhrzeit und lass sie sich gegenseitig nach
der Uhrzeit fragen. Nicht vergessen: bald
sind examenes orales, du hast hierfür
gemäss deiner von mir geänderten
Planung noch 10 Minuten

11.25- Übung Kopienpaket Artikel (s.o)


11.40
11:40 Besprechung der Redaktion

11:50

11:50 Hausaufgabe Meine Routine beschrieiben

12:10

12:10 Tagesabläufe. S84 A.1(PA) du musst hier


auch die trennbaren Verben erklären und
12:502 die Wochentage, ggf. auch noch die
5 Tageszeiten und den Unterschied zwischen
abends und am Abend, wenn du das noch
nicht gemacht hast, wenn sie dann auch
noch sprechen sollen, reichen keine 15
Minuten

12.50- Lass sie hier noch die trennbaren Verben


13.30 üben (im Kopienpaket oder S. 96 ü 13), sie
können sonst nicht die Hausaufgabe
machen. Ich habe ihnen eine Tabelle
vorgegeben mit Position 1, 2, Mittelfeld
und Ende und sie gebeten, ihre
Hausaufgabe in Tabellenform zu
machen.Die Schwierigkeit ist für sie jetzt,
die Position für Uhrzeit, Präfix, Subjekt
usw. zu finden. Sie sollen den Satzbau in
der Hausaufgabe auch variieren und
„dann“ und „danach“ in Position 1
verwenden. Das must du auch noch
erklären und das dauert normalerweise
ein bisschen, bis sie das verstehen. Sie
brauchen auch noch mehr Wörter für die
Hausaufgabe, die im Buch nicht
vorkommen (aufwachen, duschen, Zähne
putzen, ...)

132:30 Hörverstehen. S.85 A.5(PA)


25

132:40
35

12:35 Sprechzeit nennen. S.85 A.56(PA) TN


fragen sich gegenseitig nach den
12:450 Sprechzeiten, hier musst du auch die
Struktur „von... bis“ erklären. Wie können
sie das in ihrer Hausaufgabe benutzen?

Abschlussspiel: TN sagen nacheinander


ohne ins Heft zu schauen, die Wochentage.
Wer einen Fehler macht, scheidet aus. Wer
zuletzt Übrig bleibt, hat gewonnen

Wenn du noch mehr Zeit hast, kannst du natÜrlich noch den Rest deiner Planung machen. Ich denke aber, dass du es wahrscheinlich nicht weiter als bis hierher schaffen wirst.

12:45 Landeskunde. Einwohnermeldeamt und


Ausländeramt. S.85
12:55
12:55 Hörverstehen. S.92 Ü.3

13:00

13:00 Übung. Termine. Kopienpaket S.6

13:15

13:15 Termine machen. Beim Arzt.S.86


A.1(a,b,c)(PA)
13:30

13:30 Tagesbaluaf und Termine international.


S.93 Ü4
13:40

13:40 Übung. Einen Arzttermin machen.(EA) S.93


Ü5
13:50

13:50 Fragen

14:00

Das könnte Ihnen auch gefallen