Sie sind auf Seite 1von 2

Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf

Grammatikübung: Verbalisierung (1)


Thema: „Vertrieb“

Formen Sie um (Benutzen Sie immer das Präsens):


Beispiel: die Gründung eigener Verkaufsstellen
⇒ Eigene Verkaufsstellen werden gegründet.
die rechtliche Vertretung des Unternehmens durch den Reisenden.
⇒ Das Unternehmen wird rechtlich von dem Reisenden vertreten.
(oder)
⇒ Der Reisende vertritt rechtlich das Unternehmen.

1. die Ausschaltung des Großhandels


____________________________________________________________________
2. die Wahl eines geeigneten Absatzweges
____________________________________________________________________
3. der Absatz von Produkten an Endabnehmer
____________________________________________________________________
4. der Einsatz von Handelsvertretern
____________________________________________________________________
5. die Kontaktaufnahme des Reisenden mit dem Großkunden
____________________________________________________________________
6. das Führen von Kundengesprächen
____________________________________________________________________
7. die Kontaktpflege des Herstellers mit den Kunden
____________________________________________________________________
8. das Angewiesensein des Exporteurs auf den ausländischen Vertriebspartner
____________________________________________________________________
9. der Verkauf der Produkte durch Mitglieder der Geschäftsleitung
____________________________________________________________________
10. die Aufnahme eines neuen Produkts in das Verkaufsprogramm des Vertreters
____________________________________________________________________
11. das Anbahnen von Geschäften durch den Handlungsreisenden
____________________________________________________________________
12. der Abschluss eines Vertrages mit dem Hersteller
____________________________________________________________________
13. die Abhängigkeit des Entgeltes vom Umsatz
____________________________________________________________________
14. die Tätigkeit des Vertragshändlers für mehrere Hersteller
____________________________________________________________________
15. die Übertragung des Vertriebs an das Partnerunternehmen
____________________________________________________________________

© Udo Tellmann 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de
Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf

Grammatikübung: Verbalisierung (1) - Lösungsschlüssel


Thema: „Vertrieb“

1. Der Großhandel wird ausgeschaltet.


2. Es wird ein geeigneter Absatzweg gesucht./ Ein geeigneter Absatzweg wird gesucht.
3. Produkte werden an Endabnehmer abgesetzt.
4. Es werden Handelsvertreter eingesetzt. / Handelsvertreter werden eingesetzt.
5. Der Reisende nimmt Kontakt mit dem Großkunden auf.
6. Es werden Kundengespräche geführt. / Kundengespräche werden geführt.
7. Der Hersteller pflegt den Kontakt mit den Kunden.
8. Der Exporteur ist auf den ausländischen Vertriebspartner angewiesen.
9. Die Produkte werden von Mitgliedern der Geschäftsleitung verkauft.
10. Ein neues Produkt wird in das Verkaufsprogramm des Vertreters aufgenommen.
11. Geschäfte werden von dem Handlungsreisenden angebahnt. /
Der Handlungsreisende bahnt Geschäfte an.
12. Mit dem Hersteller wird ein Vertrag abgeschlossen.
13. Das Entgelt ist vom Umsatz abhängig.
14. Der Vertragshändler ist für mehrere Hersteller tätig.
15. Der Vertrieb wird dem/ an das Partnerunternehmen übertragen.

© Udo Tellmann 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de