Sie sind auf Seite 1von 5

Service-Fernbedienung für Erweiterte Systemeinstellungen an Samsung Smart TVs der Serien J/JS/JU und K/KS/KU

an Samsung Smart TVs der Serien J/JS/JU und K/KS/KU Warnung: Es handelt sich nicht um eine

Warnung:

Es handelt sich nicht um eine "normale" Ersatz- Fernbedienung für Samsung-TV-Geräte. sondern um eine Spezial-Fernbedienung für Erweiterte Systemeinstellungen an Samsung Smart TVs. Die unsachgemäße Verwendung dieser Fernbedienung kann dauerhafte Schäden an den angesteuerten Geräten verursachen. Der Eingriff in das Servicemenü kann einen Verlust der Gewährleistung oder Garantie zur Folge haben. Für eventuelle Schäden sind wir nicht gehaftet.

Diese Fernbedienung bietet alle Funktionen einer Service-Fernbedienung von Samsung. Sie wird nur für die Umstellung und Freischaltung benötigt. Für den normalen TV-Betrieb ist diese nicht vorgesehen oder geeignet. Verwendung Sie hierfür weiterhin ihre Original-Fernbedienung von Samsung.

HINWEIS: Notieren Sie sich die Ursprungswerte, um bei einem etwaigen Garantiefall ihres TV-Gerätes dieses wieder auf die Originaleinstellung zurückstellen zu können.

Die Service-Fernbedienung wird ohne Batterien geliefert. Bitte legen Sie zwei AAA-Batterien ein.

TIPP: Durch 2x Drücken der Taste FACTORY im Abstand von ca. 2 Sekunden können Sie das erweiterte Servicemenü jederzeit verlassen.

TIPP: Mit der Taste Return der Original- Fernbedienung können Sie Untermenüs jederzeit verlassen.

Freischaltung von Personal Video Recording (PVR) und Timeshift

<erfordert geeignetes USB-Speichermedium (Samsung empfiehlt USB-Festplatten mit mind. 5400 U/Min.)>

1. Vorbereitung

Schalten Sie ihren Smart TV ein und wähle als Quelle "TV" bzw. "Live TV".

2. Aufruf des erweiterten Servicemenüs

Drücken Sie auf ihrer Servicefernbedienung die Taste INFO.

Drücken Sie auf ihrer Servicefernbedienung die Taste FACTORY. Nach wenigen Sekunden erscheint dann das erweiterte Servicemenü.

Im erweiterten Servicemenü, mit OK den vorausgewählten Menüpunkt "Option" bestätigen.

3.

Freischaltung von PVR/Timeshift

Im Menüpunkt "Option" mit 2x

Mit OK bestätigen.

Dann mit [Cursor] den markierten Eintrag auf "EU_BENELUX" ändern.

Mit OK bestätigen.

[Cursor ] auf den Menüeintrag "Local Set" wechseln. Cursor] auf den Menüeintrag "Local Set" wechseln.

Im Menüpunkt "Option" mit 5x

Mit OK bestätigen.

Dann mit [Cursor] den Eintrag "Extended PVR" (im linker Spalte weit unten) markieren.

Mit OK bestätigen.

Dann den Wert mit

Nun auf 2x der Taste Return der Original-Fernbedienung drücken um das Menü "MRT Option" wieder zu verlassen.

[Cursor ] auf den Menüeintrag "MRT Option" wechseln. Cursor] auf den Menüeintrag "MRT Option" wechseln.

Cursor ] auf den Menüeintrag "MRT Option" wechseln. [ Cursor ] auf "on" setzen. 4. Abschluss

[Cursor] auf "on" setzen.

4. Abschluss der Umstellung

Zum Abschluss mit [Cursor] aus den obersten Menüeintrag "Factory Reset" wechseln.

Mit OK bestätigen. Das Gerät schaltet sich nun aus.

HINWEIS: Beim folgenden Neustart wird die Ersteinrichtung des Gerätes wie bei einem neuen Gerät erneut durchlaufen. Hier kann zwischen den Ländern Belgien, Luxemburg und Niederlande gewählt werden. Die Auswahl des Landes hat nur Einfluss auf die automatische Sendervorsortierung. Nutzen Sie hier im Zweifelsfall einfach die Niederlande - welches Land Sie hier wählen ist für den Einsatz in Deutschland aber letztlich egal.

Tipps zur Nutzung von PVR und Timeshift:

a) Da die manuelle Sendersortierung etwas mühsam ist empfehlen wir den kostenlosen Kanallisteneditor "ChanSort". Diesen können Sie bspw. bei CHIP herunterladen (www.chip.de/download).

b) Die Nutzung und Bedienung von PVR und Timeshift ist vollständig in der Bedienungsanleitung ihres Samsung Smart TV beschrieben.

c) Die technischen Voraussetzungen und USB-Speichermedien für PVR/Timeshift finden Sie unter www.samsung.com/de/support/skp/faq/416355.

Bei Problemen beachten Sie bitte die Hinweise unter "Tipps und Tricks / Problemlösungen"

Freischaltung der Zusatzfunktionen für den Deutschsprachigen Markt

1. Vorbereitung

Schalten Sie ihren Smart TV ein und wähle als Quelle "TV" bzw. "Live TV".

2. Aufruf des erweiterten Servicemenüs

Drücken Sie auf ihrer Servicefernbedienung die Taste INFO.

Drücken Sie auf ihrer Servicefernbedienung die Taste FACTORY. Nach wenigen Sekunden erscheint dann das erweiterte Servicemenü.

Im erweiterten Servicemenü, mit OK den vorausgewählten Menüpunkt "Option" bestätigen.

3.

Freischaltung der Zusatzfunktionen für den Deutschsprachigen Markt

Im Menüpunkt "Option" mit 2x

Mit OK bestätigen.

Dann mit [Cursor] den markierten Eintrag (von "EU" o.ä.) auf "EU_GER" ändern. (Gilt auch für Österreich und Schweiz)

Mit OK bestätigen.

für Österreich und Schweiz) • Mit OK bestätigen. [ Cursor ] auf den Menüeintrag "Local Set"

[Cursor] auf den Menüeintrag "Local Set" wechseln.

4. Abschluss der Umstellung

Zum Abschluss mit [Cursor] auf den obersten Menüeintrag "Factory Reset" wechseln.

Mit OK bestätigen. Das Gerät schaltet sich nun aus.

HINWEIS: Beim folgenden Neustart wird die Ersteinrichtung des Gerätes wie bei einem neuen Gerät erneut durchlaufen. Hier kann auch zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz gewählt werden.

5. Freischaltung des deutschen Smart Hubs und der deutschen Apps.

Das Gerät mit Power wieder einschalten. Es startet automatisch das Einrichtungsmenü.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm bis Sie zu "Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien für Smart Hub" kommen.

Auf dieser Seite drücken Sie auf der Original-Fernbedienung die folgenden Tasten nacheinander in der angegebenen Reihenfolge.

Bei den Serien J/JU/JS:

Mute > Return > VOL+ > CH+ > Mute

Bei den Serien K/KU/KS:

Mute > VOL+ > CH+ > Mute

TIPP: Bei Smart Remote / Premium Smart Remote für Mute auf den Kipptasten VOL drücken.

Er Erscheint das Menü "Standort des Internetdiensts" (English: Internet Service Location").

Wählen Sie hier das gewünschte Land (z.B. "Deutschland") aus und drücken Sie auf OK.

Fahren Sie im Einrichtungsmenü fort und Schließen Sie dieses ab.

Nur K/KU-Serien:

Zur Freischaltung von PVR und Timeshift nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen auf der Rückseite vor.

Hinweis: Bei den Serien KS, JS und JU sind PVR und Timeshift bereits werkseitig freigeschaltet.

Bei Problemen beachten Sie bitte die Hinweise unter "Tipps und Tricks / Problemlösungen"

Tipps und Tricks / Problemlösungen

1. Bitte nutzen Sie neue Batterien (keine Akkus).

2. Prüfen Sie, ob Sie als Quelle "TV" bzw. "Live TV" gewählt haben.

3. Schalten Sie ihr Gerät mit ihrer Fernbedienung zunächst aus und dann wieder ein.

4. Lassen Sie im Schritt 2 die Taste INFO los, bevor Sie die Taste FACTORY drücken.

5. Falls der Aufruf des Setup-Menüs "Standort des Internetdiensts" nicht auf Anhieb funktioniert, wiederholen Sie die tastenfolge ggf. mehrfach.

6. Das Einrichtungsmenü zur Freischaltung des Smart Hub für Deutschland und der zugehörigen Apps kann auch über "Menü System Einrichten starten" und die PIN "0000" aufgerufen werden.

7. Ein evtl. installiertes "Smart Evolution Kit" muss vor der Umstellung entfernt werden. Nach der Umstellung kann dieses problemlos wieder installiert werden.

8. Fernbedienungen vom Typ Samsung Smart Control und Premium Smart Remote müssen nach der Umstellung erneut mit dem TV-Gerät gekoppelt werden (Pairing). Hierzu die Fernbedienung aus ca. 30 bis 40 cm auf den IR-Empfänger des TV-Gerätes richten und die Tasten und der Fernbedienung mindestens drei Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten.

mindestens drei Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten. JU/JS-Serien KU/KS-Serien Service Remote Control for Samsung

JU/JS-Serien

KU/KS-Serien

Service Remote Control for Samsung Smart TVs Series J/JS/JU and K/KS/KU

Changing the "Local_Set" and "Internet Service Location" system parameters.

The service remote control is delivered without batteries. Please insert two AAA batteries.

1. Preparing the TV

Turn your TV on and make sure that "TV" or "Live TV" is selected as source.

2. Accessing the "Enhanced Service Menu"

TIP: Pressing the Return button on the original Samsung remote control will leave menus, submenus or list boxes. TIP: Pressing the FACTORY key 2 times within 2 seconds will leave the "Enhanced Service Menu".

On the service remote control, press INFO followed by FACTORY. After a few seconds the "Enhanced Service Menu" appears on the TV.

In this menu, press the central OK key to confirm the preselected item "Option".

3. Changing the "local_set" system parameter

In the menu "Option", press 2x

Press the central OK key to confirm.

Use the [Cursor] to select the needed local_set country code (e.g. "EU_GER").

Press the central OK key to confirm.

• Press the central OK key to confirm. of the [ Cursor ] to select the

of the [Cursor] to select the item "Local Set".

4. Finalising

Use the [Cursor] to select the item "Factory Reset".

Press the central OK key to confirm.

The TV turns itself off.

NOTE: After starting the TV again, it behaves exactly like a new TV with the selected local_set system parameter. All appropriate functions are enabled. the initial on-screen setup is starting automatically.

5. Setting the "Internet Service Location" system parameter for regional Smart Hub Access

Turn on the TV again. The TV will access the initial on-screen setup.

Follow the on-screen instructions until the page "Smart Hub Terms & Conditions, Privacy Policy".

Press now on the original Samsung remote control the following keys in sequential order.

Series J/JU/JS:

Mute > Return > VOL+ > CH+ > Mute

Series K/KU/KS:

Mute > VOL+ > CH+ > Mute

TIP: On Smart Remote or Premium Smart Remote, press on the VOL toggle switch for the "Mute" function.

The "Internet Service Location Setup" will appear.

Select the preferred country and click OK to continue.

Complete the on-screen setup of the TV.

Only the series K/KU:

To enable the functions PVR and Timeshift, select "EU_BENELUX" as the Local_Set.

NOTE: On the series KS/JS/JU, the functions PVR and Timeshift are available factory adjusted.