Sie sind auf Seite 1von 1

Verneinung nicht und kein

Die Verwendung von nicht:

von Verben (o nicht vem logo depois do verbo conjugado, no final da frase): Er schläft nicht.

Von Nomen mit bestimmtem Artikel oder Possessivpronom (o nicht vem antes do artigo definido e do possessivo): Er bezählt nicht das Essen, sondern das Getränke.

Von Eigennamen (o nicht vem antes do nome próprio): Das ist nicht Laurens Auto, sondern Susis.

Von Pronomen (o nicht vem antes do pronome): Ich rufe nicht sie, sondern Petra.

Von Adjektiven (o nicht vem antes do adjetivo): Das ist nicht schön!

Von Adverbien (o nicht vem antes do advérbio): Sie geht nicht gern schwimmen.

Von Ort, Zeit und Art/Weise (o nicht vem antes da preposição que antecede lugar, tempo e modo): Wir wohnen nicht in Berlin. / Der Zug kommt nicht um 11 Uhr. / Er fährt nicht mit dem Auto zur Arbeit.

Von trennbares Verb (o nicht vem antes da partícula): Ich gehe nicht aus.

Die Verwendung von kein:

bei Nomen ohne Artikel: Ich habe Hunger. = Ich habe keinen Hunger.

anstelle eines unbestimmten Artikels (no lugar de um artigo indefinido): Das ist eine Katze. = Das ist keine Katze.

Übung:

Wo steht nicht? Das Haus ist Die Kinder spielen im Ich bestelle die Pizza Heiko kommt mit der Straßenbahn Das ist meine Wo steht kein? Ich habe heute leider Wir backen Hast du Haustier?

, sondern ihre.