Sie sind auf Seite 1von 48

CONTI® V MULTIRIB

Keilrippenriemen
Multiple V-Ribbed Belts

Power Transmission Group


Power Transmission Group 2
CONTI®V MULTIRIB 3

CONTI®V MULTIRIB
R Auf den Punkt entwickelt R Developed to Meet Real Needs 4

R Keilrippenriemen R Multiple V-Ribbed Belts 5

Keilrippenriemen im Detail Multiple V-Ribbed Belts – A Detailed Look 6 – 17

R Keil- und Keilrippenriemen im Vergleich R Comparing V-Belts and Multiple V-Ribbed Belts 8–9

R Riemenaufbau R Systematic Belt Design 10 – 11

R Vergleich der Profile R Profile Comparison 12

R Vergleich der Zugstränge R Tension Member Comparison 13

R Vergleich der Ausführungen R Type Comparison 14 – 15

R Anwendungsbeispiele R Application Examples 16 – 17

Lieferprogramm Keilrippenriemen Multiple V-Ribbed Belt Product Range 18 – 27

R CONTI® V MULTIRIB R CONTI®V MULTIRIB 21

R CONTI®V MULTIRIB POWER R CONTI®V MULTIRIB POWER 22

R CONTI®V MULTIRIB ELAST R CONTI®V MULTIRIB ELAST 23

R CONTI®V MULTIRIB DUAL R CONTI®V MULTIRIB DUAL 24

R CONTI® SYNCHRORIB R CONTI® SYNCHRORIB 25

R Sonderspezifikationen R Special Specifications 26 – 27

Keilrippenscheiben im Detail Multi-Grooved Pulleys - A Detailed Look 28 – 33

R Keilrippenscheiben R Multi-Grooved Pulleys 30 – 33

Konstruktion von Antrieben Drive Design 34 – 43

R Konstruktionshinweise R Design Notes 36 – 41

R Lagerung und Montage R Storage and Installation 42 – 43

R CONTI® Professional R CONTI® Professional 44 – 45

R ContiTech Global R ContiTech Global 46 – 47


Power Transmission Group 4

Auf den Punkt entwickelt


Developed to Meet Real Needs
Mit jahrzentelanger Erfahrung entwickelt und produziert ContiTech maßgeschneiderte
Keilrippenriemen-Lösungen für die individuellen Anforderungen der Industrie.
ContiTech has many years of experience in developing and manufacturing tailored
multiple V-ribbed belt solutions for the specific requirements of industry.

ContiTech ist einer der weltweit führenden The ContiTech division is one of the leading
Anbieter von technischen Elastomerprodukten suppliers of technical rubber products and is
und anerkannter Spezialist für Kunststoff- a specialist in plastics technology. With its
technologie. Mit seinen Hightech-Produkten high-tech products and systems, the company
und -Systemen ist das Unternehmen Entwick- is a development partner and OEM for the
lungspartner und Erstausrüster der Automobil- automotive industry and many other sectors.
industrie und vieler weiterer Branchen.

Im Bereich umweltfreundlicher und ressourcen- ContiTech exploits market and growth oppor-
schonender Produkte und Produktionsprozesse tunities in the field of environment-friendly and
nutzt ContiTech globale Markt- und Wachstums- resource-conserving products and production
chancen. Mit seinen zukunftsweisenden Produkten processes. In its forward-looking products and
und Weiterentwicklungen hat das Unternehmen further developments the company has the
die richtigen Werkzeuge für die aktuellen und zu- right tools for the current and future challenges
künftigen Herausforderungen der weltweiten Märkte. of global markets.
CONTI®V MULTIRIB 5

Keilrippenriemen
Multiple V-Ribbed Belts
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen für große Übersetzungen,
hohe Riemengeschwindigkeiten und Serpentinenantriebe.
Greater design flexibility with CONTI®V MULTIRIB Multiple V-Ribbed Belts
for high transmission ratios, high belt speeds and serpentine drives.

CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen sind das CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts are the
Ergebnis konsequenter Weiterentwicklungen von result of constant further development of ContiTech
ContiTech Antriebsriemen. Sie verbinden die power transmission products. They combine the
hohe Flexibilität des Flachriemens mit der effektiven high flexibility of flat belts with the effective power
Leistungsübertragung des Keilriemens. CONTI®V transmission capacity of V-belts. CONTI®V MULTIRIB
MULTIRIB Keilrippenriemen ermöglichen wirtschaft- multiple V-ribbed belts allow low-cost design, even
liche Lösungen auch bei schwierigen Antriebs- with difficult drive system requirements such as high
verhältnissen wie großen Übersetzungen, hohen transmission ratios, high belt speeds, small pulley
Riemengeschwindigkeiten, kleinen Scheibendurch- diameters and reverse-tensioning idlers. Hence, they
messern und Rückenspannrollen. Sie eignen sich are particularly suitable for serpentine drives and
daher besonders für Serpentinenantriebe und add an effective belt type to the range capable of
ergänzen das Programm um ein wirkungsvolles transmitting high loads in compact friction drives.
und hochbeanspruchbares Element für kompakte
kraftschlüssige Antriebe.

CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen decken mit CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts are
den Typen STANDARD, POWER und ELAST in bis zu available in the types STANDARD, POWER and
fünf Profilen die Leistungsübertragung von wenigen ELAST in up to five profiles capable of transmitting
Watt bis zu über 40 kW pro Rippe ab. Dies gilt für anything from just a few watts to over 40 kW per
weite Anwendungsgebiete von Haushaltsgeräten rib, and so cover a host of different applications from
bis hin zu Schwermaschinen. Moderne Fertigungs- household appliances to heavy-duty machinery.
verfahren und ständige Qualitätsprüfungen in allen Modern production techniques and constant
Verarbeitungsstufen sorgen für Produkte von in-process quality checks ensure products with
größter Zuverlässigkeit mit gleichbleibend hohem maximum reliability and consistently high quality
Qualitätsstandard. Durch vielseitige Anwendungs- standards. Thanks to their versatility, CONTI®V
möglichkeiten schaffen CONTI®V MULTIRIB Keil- MULTIRIB multiple V-ribbed belts are opening up
rippenriemen neue Perspektiven in der modernen new avenues in today's world of drive technology.
Antriebstechnik.
Power Transmission Group 6

Keilrippenriemen
im Detail
Multiple V-Ribbed Belts –
A Detailed Look
CONTI®V MULTIRIB 7
Power Transmission Group 8

Keil- und Keilrippenriemen im Vergleich


Comparing V-Belts and Multiple V-Ribbed Belts
Die starke Alternative für besonders schmale Antriebe.
The strong alternative for especially narrow drives.

Vorteile von Keilrippenriemen zu Keilriemen Advantages of multiple V-ribbed belts over V-belts
R Kleinere Biegeradien bei gleicher Leistungs- R Smaller bending radii for the same
übertragung auch bei Gegenbiegung power transmission, even with reverse flexing
R Höherer Wirkungsgrad R Higher efficiency
R Höhere Geschwindigkeiten R Higher speeds
R Größere Gegenbiegungswinkel R Greater reverse-flexing angle
R Reduzierte Laufgeräusche R Reduced running noise

CONTI®V MULTIRIB CONTI®V FO

Mindestdurchmesser der Riemenscheiben im Vergleich / Comparison of minimum diameters of belt pulleys

Scheiben Keilriemen Scheiben Keilrippenriemen


V-belt pulleys Multiple V-ribbed belt pulleys

Profil / Profile Mindestdurchmesser [mm] Profil / Profile Mindestdurchmesser [mm]


Minimum diameter [mm] Minimum diameter [mm]

XPZ / 3VX 50 PJ / PJ-ELAST 20

XPA 63 PK / PK-ELAST 45

XPB / 5VX 100 PL / PL-POWER 75

XPC 160 PM / PM-POWER 180

R Keilrippenriemen / Multiple V-ribbed belt

F 20 mm E

R Keilriemen / V-belt

F 50 mm E
CONTI®V MULTIRIB 9

Gleiche Leistung bei schmalerer Baubreite Höhere Leistung bei gleicher Baubreite
Same power for narrower width Higher power for same width
CONTI®V MULTIRIB
Flankenoffener Flankenoffener (Profil/profile PK)
Schmalkeilriemen Schmalkeilriemen
Raw-edge narrow- Raw-edge narrow- 136 %
section V-belt CONTI®V MULTIRIB section V-belt
(Profil/profile XPZ) (Profil/profile PK) (Profil/profile XPZ)

Leistung / Power
Leistung / Power

100 % 100 % 100 %

Baubreite / Width Baubreite / Width

E 100 % F E 43,3 % F E 100 % F E 100 % F

Riementypen im Vergleich / Comparison of belt types

Keilriemen CONTI®V MULTIRIB CONTI®V MULTIRIB ELAST


V-belt CONTI®V MULTIRIB POWER

Umlenkung mit Gegenbiegung _ ++ ++


Deflection with reverse flexing

Geringe Umlenkdurchmesser o ++ ++
Small deflection diameter

Beidseitiger Aggregateantrieb _ ++ ++
Double-sided component drive

Wirkungsgrad + ++ +
Efficiency

Bauvolumen o ++ ++
Installed size

Erzeugung der Vorspannung Aggregatverstellung Spanner Riemen


Tensioning Displacement of component Tensioner Belt

Montage Ohne Spezialwerkzeug Ohne Spezialwerkzeug Nur mit Spezialwerkzeug oder


Installation No special tools required No special tools required konstruktiv berücksichtigt
Only with special tools or via
design features

Kontaktfläche im Verhältnis Relativ klein Relativ groß Relativ groß


zum Querschnitt Relatively small Relatively large Relatively large
Contact area:
cross-section ratio
Power Transmission Group 10

Riemenaufbau mit System


Systematic Belt Design
Wenn leistungsstarke Materialien und langjährige Erfahrung zusammenkommen.
The marriage of high-performance materials and many years of experience.

Deckplatte
Die verschleißfeste Deckplatte sorgt für einen
dauerhaften Schutz des Zugstrangs und ermöglicht
den Einsatz von Rückenspannrollen.

Cover rubber
The durable, flexible cover provides lasting
protection of the tension member and permits the
use of reverse-tensioning idlers.

Rippen
Der für die Rippen verwendete Elastomer-Werkstoff
auf Basis von Polychloropren (CR) bzw. Ethylen-
Propylen-Dien-Monomer (EPDM) ist verschleißfest und
weitgehend beständig gegen Umgebungseinflüsse.
Die Rippen sorgen für besonders guten Kraftschluss
und eine gleichmäßige Kraftverteilung über die ge-
samte Riemenbreite. Durch das präzise Produktions-
verfahren gewährleisten wir höchste Qualität für
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen.

Ribs
The polychloroprene (CR) and ethylene propylene
diene monomer (EPDM)-based elastomer compound
is hard-wearing and virtually unaffected by ambient
influences. The ribs guarantee a good frictional
engagement and ensure an even load distribution
across the entire width of the belt. The precision
production process allows us to guarantee the superior
quality of CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts.

Zugstrang
Der Zugstrang ist endlos über die gesamte Riemen-
breite in eine spezielle Einbettungsmischung gespult,
die mit den Rippen besonders fest verbunden ist.

Tension member
The tension member is coiled endlessly across the
entire belt width in an embedding compound which
is extremely firmly connected to the ribs.
CONTI®V MULTIRIB 11

Die für CONTI®V MULTIRIB benutzten The EPDM and CR elastomer materials used
Elastomer-Werkstoffe EPDM und CR zeichnen for CONTI®V MULTIRIB belts feature the following
sich durch folgende Eigenschaften aus: properties:

Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Kautschuk Ethylene-propylene-diene-monomer rubber


(EPDM) (EPDM)
R Erhöhte Witterungs- und Ozonbeständigkeit R Highly resistant to weather and ozone
(Alterungsbeständigkeit) (aging-resistant)
R Dauertemperaturbeständigkeit R Resistant to continuous temperatures
von –40 °C bis +140 °C from –40 °C to +140 °C
R Erhöhte Säure- und Laugenbeständigkeit R Highly resistant to acids and alkalis
R Bedingte Ölbeständigkeit R Conditionally resistant to oil
R Dynamische Stabilität R Dynamically stable
R Elektrische Leitfähigkeit nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Verschleißfestigkeit R Wear-resistant

Polychloroprenkautschuk (CR) Polychloroprene rubber (CR)


R Dauertemperaturbeständigkeit R Resistant to continuous temperatures
von –30 °C bis +80 °C from –30 °C to +80 °C
R Säure- und Laugenbeständigkeit R Resistant to acids and alkalis
R Gute Ölbeständigkeit R Highly oil-resistant
R Dynamische Stabilität R Dynamically stable
R Elektrische Leitfähigkeit nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Verschleißfestigkeit R Wear-resistant
R Weitestgehende Beständigkeit R Largely resistant to environmental
gegen Umwelteinflüsse influences

CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen The nomenclature of CONTI®V MULTIRIB


werden nach DIN 7867/ISO 9982 multiple V-ribbed belts specifies the following
durch folgende Daten bezeichnet: data in compliance with DIN 7867/ISO 9982:
R Anzahl der Rippen R Number of ribs
R Profilbezeichnung R B elt section
R Bezugslänge R Effective length

Beispiel / Example

DIN/ISO (metrisch / metric) Imperial

Rippen Profil Bezugslänge in mm Bezugslänge in 1/10 inch Profil Rippen

Ribs Profile Effective length in mm Effective length in 1/10 inch Profile Ribs

6 PJ 1321 / 520 J 6
Power Transmission Group 12

Vergleich der Profile


Profile Comparison
Für jeden Leistungsbereich die passende Dimension.
The right size for every power output range.

Die Auswahl des passenden Profils richtet sich The appropriate profile is selected on the basis of
nach der Leistung und der Geschwindigkeit, die the power output and the speed to be transmitted
vom Riemen übertragen werden sollen. Anhand by the belt. The number of ribs required can be
der zu übertragenden Leistung kann eine benötigte calculated based on the power output to be trans-
Rippenanzahl berechnet werden. Die maximalen mitted. The maximum belt speeds of the individual
Riemengeschwindigkeiten der einzelnen Profile profiles should not be exceeded.
sollten nicht überschritten werden.

Im Grenzbereich zweier Profile wird das kleinere At the overlap between two profiles the smaller
Profil empfohlen, da die Biegewechsel bei gleichem profile is recommended since the amount of flexing
Biegeradius die Lebensdauer eines größeren Profils for the same bending radius adversely affects the
negativer beeinflussen. Für eine höhere Lebens- service life of a larger profile. The largest possible
dauer und bessere Leistungsübertragung sollten pulley diameters should therefore be selected in
daher möglichst große Scheibendurchmesser the interest of achieving a longer service life and
gewählt werden. Hierbei muss jedoch unbedingt better power transmission. In doing so, however,
die Maximalgeschwindigkeit beachtet werden. it is essential to observe the maximum speed.

Riemenprofil PH PJ PJ- PJ- PK PK- PK- PL PL- PM PM-


Belt profile POWER ELAST POWER ELAST POWER POWER

Abbildung
im Maßstab 1:1
Shown at
scale of 1:1

Rippenabstand s [mm] 1,60 2,34 3,56 4,70 9,40


Rib center distance s [mm]

Riemenhöhe h ≈ [mm] 2,50* 3,80 / 3,50* 5,00 / 4,60* 9,00/ 7,80* 14,50*
Belt height h ≈ [mm]

Rückenhöhe h r [mm] 0,70 1,10 1,10 1,50 2,00


Backing height h r [mm]

Gewicht pro Rippe [kg/m] 0,0045 0,009 0,021 0,040 0,120


Weight per rib [kg/m]

Max. Riemen- 60,00 60,00 30,00 60,00 50,00 25,00 50,00 40,00 20,00 35,00 17,50
geschwindigkeiten [m/s]
Max. belt speeds [m/s]

Maximale Leistungsüber- 1,13  3,07 4,61  2,76  6,51 9,77  5,86  7,41 11,12 29,04 43,56
tragung [kW] je Rippe
Max. power transmission
[kW] per rib

*Werte für Ausführung mit gekappten Spitzen / *Values for truncated type
hr

s
CONTI®V MULTIRIB 13

Vergleich der Zugstränge


Tension Member Comparison
Die ideale Version für jede Anwendung.
The ideal version for every application.

Die CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen ent- CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts contain
halten je nach Ausführung Polyester-, Polyamid- polyester, polyamide or aramid cord, depending
oder Aramidcord. Unabhängig davon sind die on the type. Apart from that, the tension member
Zugstränge identisch aufgebaut. Das Filament bildet design is identical. The filament forms the smallest
das kleinste Element des Zugstranges. Mehrere element within the tension member. Multiple
Filamente ergeben verzwirnt eine Litze, die Litzen filaments twisted together form a braid, and the
wiederrum bilden den fertigen Zugstrang. braids in turn form the finished tension member.

Die Zugstränge sind abwechselnd in S- und The tension members are provided with alternate
Z-Richtung geschlagen, um ein Abnutzen des “S” and “Z” twists to avoid belt wear in one particular
Riemens zu einer Richtung zu vermeiden. Damit direction. This guarantees even load distribution
wird eine gleichmäßige Lastverteilung über die across the entire belt width.
komplette Riemenbreite hin gewährleistet.

Vergleicht man die Zugfestigkeit der Zug-


Zugfestigkeit / Tensile strength

stränge, fällt die exzellente Steifigkeit des


Aramidcordes auf. Der Polyamidcord in der
Variante CONTI®V MULTIRIB ELAST weist ein
besonders hohes Dehnungsvermögen auf.

A comparison of the tensile strength of


the tension members reveals the excellent
stiffness of the aramid cord. The polyamide R Aramid / Aramid
cord in the CONTI®V MULTIRIB ELAST type R Polyester / Polyester
features particularly high stretchability. R Polyamid / Polyamide

Dehnung / Stretch

Im Gegenzug sind Polyester- und Polyamid-


Zugfestigkeit / Tensile strength

cord verglichen mit dem Aramidcord


deutlich beständiger gegen eine hohe Zahl
von Biegewechseln.

By contrast, polyester and polyamide cords


have significantly better resistance than
aramid cords to a high counterflexing rate.
R Aramid / Aramid
R Polyester / Polyester
R Polyamid / Polyamide

Biegewechsel / Reverse flexing


Power Transmission Group 14

Vergleich der Ausführungen


Type Comparison
Ob Allrounder oder Hochleistungsriemen – STANDARD, ELAST
und POWER bieten Ihnen immer die optimale Lösung.
Whether you’re looking for an all-rounder or a heavy-duty belt –
STANDARD, ELAST and POWER always offer you the optimal solution.

CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen sind in CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts are
drei Varainten mit unterschiedlichen Zugsträngen available in three variants with different tension
erhältlich. members.

Die Standardausführung CONTI®V MULTIRIB The standard type – CONTI®V MULTIRIB – contains
enthält einen Polyestercord mit hoher Festigkeit und a polyester cord featuring high strength and low
geringer Dehnung. Der CONTI®V MULTIRIB eignet stretch. CONTI®V MULTIRIB is suitable for drives
sich für Antriebe mit großen Übersetzungen, hohen with high transmission ratios, high belt speeds and
Riemengeschwindigkeiten und für den Einsatz von the use of reverse tensioning idlers. The center
Rückenspannrollen. Der Achsabstand sollte zum distance should be variable to permit the belt to be
Spannen des Riemens variabel sein. Andernfalls tensioned. Otherwise, a tensioning pulley should
sollte eine Spannrolle eingesetzt werden, um einen be fitted in order to ensure perfect running.
perfekten Lauf gewährleisten zu können.

Die Variante CONTI®V MULTIRIB ELAST enthält The CONTI®V MULTIRIB ELAST variant contains a
einen Polyamidcord mit hoher Dehnung. Durch die high-stretch polyamide cord. The use of a polyamide
Wahl eines Polyamidcordes im CONTI®V MULTIRIB cord in the CONTI®V MULTIRIB ELAST makes this
ELAST eignet sich diese Ausführung hervorragend type outstandingly suitable for applications with
für Anwendungen mit festen Achsabständen und fixed center distances and without separate tension
ohne separate Spannvorrichtungen. Die Montage takeups. Special fitting tools are used when installing
erfolgt mithilfe von Auflegewerkzeugen. the belt.

Die Ausführung CONTI®V MULTIRIB POWER Thanks to the aramid cord used, the CONTI®V
eignet sich dank des verwendeten Aramidcords MULTIRIB POWER type is suitable for heavy-duty
für kraftvolle Leistungsübertragungen bei hohen power transmission with high impact loads.
und stoßartigen Belastungen.

CONTI®V MULTIRIB CONTI®V MULTIRIB ELAST CONTI®V MULTIRIB POWER

Zugträger Polyestercord Polyamidcord Aramidcord


Tension member Polyester cord Polyamide cord Aramid cord
Profil PH, PJ, PK, PL, PM PJ-ELAST, PK-ELAST PJ-POWER, PK-POWER
Profile PL-POWER, PM-POWER
Dehnung Niedrig Hoch besonders niedrig
Stretch Low High Especially low
Festigkeit Mittel Niedrig Hoch
Strength Medium Low High
Leistungsübertragung Mittel Niedrig Hoch
Power transmission Medium Low High
Besonderheit Allrounder Für feste Achsabstände Für stoßartige Belastungen
Special feature All-rounder For fixed center distances For impact loads
CONTI®V MULTIRIB 15

CONTI®V MULTIRIB / CONTI®V MULTIRIB POWER CONTI®V MULTIRIB ELAST

Vorspannung durch Rückenspannrolle Ohne separate Spannvorrichtungen / mit festen Achsabständen


Tensioning via reverse tensioning idler Without separate tension takeups / with fixed center distances

Montagesituation Montagesituation
Installation situation Installation situation

Betriebssituation Betriebssituation
Operating situation Operating situation

Vorspannung durch verstellbare Achsabstände


Tensioning via adjustable center distances
RRR
Vorteile
– Selbstspannend
Montagesituation
Installation situation –G eringere Kosten durch
verminderten Montage- und
Wartungsaufwand
Benefits
– Self-tensioning
–L ower costs thanks to
reduced installation and
Betriebssituation maintenance input
Operating situation

Leistungsvergleich Leistungsvergleich
Power comparison Power comparison

CONTI®V MULTIRIB CONTI®V MULTIRIB


Leistung / Power

Leistung / Power

(Profil/profile PL) (Profil/profile PJ)

CONTI®V MULTIRIB POWER CONTI®V MULTIRIB ELAST


(Profil/profile PL-POWER) (Profil/profile PJ-ELAST)

Rippenanzahl / No. of ribs Rippenanzahl / No. of ribs


Power Transmission Group 16

Anwendungsbeispiele
Application Examples
Von Haushaltsgeräten bis Hochleistungs-Industriemaschinen decken CONTI®V MULTIRIB
Keilrippenriemen vielfältigste Einsatzbereiche ab.
CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts cover an extremely wide spectrum of
applications, ranging from household appliances to heavy-duty industrial machinery.

hoch / high

PM-POWER

PM

PL-POWER
Drehmoment / Torque

PK-POWER

PJ-POWER
niedrig / low

niedrig / low
Geschwindigkeit
CONTI®V MULTIRIB 17

PH  0,5 kW z. B. weiße Industrie e.g. white-goods industry

PJ / PJ-ELAST 0,5 kW z. B. Waschmaschine / Elektrokleingeräte e.g. washing machines / small electrical appliances

PK / PK-ELAST 2 kW z. B. Kompressoren e.g. compressors

PL 25 kW z. B. Industriekompressoren e.g. industrial compressors

PL-POWER 50 kW z. B. Schwerlastfördertechnik e.g. heavy-duty conveying systems

PM 80 kW z. B. Industrie-Cutter e.g. industrial cutters

PM-POWER  100 kW z. B. Schwerlastpumpen e.g. heavy-duty pumps

PL

PK

PK-ELAST

PJ

PJ-ELAST

PH

/ Speed hoch / high


Power Transmission Group 18

Lieferprogramm
Keilrippenriemen
Multiple V-Ribbed Belt
Product Range
Weitere Abmessungen auf Anfrage / Other sizes available on request
CONTI®V MULTIRIB 19
Power Transmission Group 20
CONTI®V MULTIRIB 21

CONTI®V MULTIRIB
Keilrippenriemen nach DIN 7867 / ISO 9982 für große Übersetzungen, hohe Riemen-
geschwindigkeiten, kleine Scheibendurchmesser und für Rückenspannrollen.
V-ribbed belts to DIN 7867 / ISO 9982 for high transmission ratios, high belt speeds,
small pulley diameters and reverse tensioning idlers.

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Einbettungsmischung Embedding compound

Zugstrang aus Polyester Polyester tension member

Deckgewebe Cover fabric

Eigenschaften: Properties:

R Temperaturbeständig von –30 °C bis +80 °C R Temperature range from –30 °C to +80 °C
R Besonders laufruhig R Enhanced running smoothness
R Geeignet für Gegenbiegung/Rückenspannrollen R Suitable for reverse flexing/reverse tensioning idlers
R Elektrisch leitfähig nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Bedingt ölbeständig R Conditionally resistant to oil
R Tropenbeständig R Suitable for tropical climates
R Staubfest R Dust-proof

Profil / Profile Längenbereich / Length range

Lb (mm) Lb (1/10 inch)

PH auf Anfrage on request

PJ 356 – 2489 140 – 980

PK 630 – 2550 248 – 1004

PL 927 – 7055 365 – 2777

PM 2134 – 16764 840 – 6600


Power Transmission Group 22

CONTI®V MULTIRIB POWER


Keilrippenriemen nach DIN 7867 /  ISO 9982 mit dehnungsarmen Zugstrang
für kraftvolle Leistungsübertragung bei hohen Belastungen.
V-ribbed belts to DIN 7867 / ISO 9982 with low-stretch tensile member for
heavy-duty power transmission accompanied by high loads.

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Einbettungsmischung Embedding compound

Zugstrang aus Aramid Aramid tension member

Deckgewebe Cover fabric

Eigenschaften: Properties:

R Temperaturbeständig von –30 °C bis +80 °C R Temperature range from –30 °C to +80 °C
R Besonders laufruhig R Enhanced running smoothness
R Geeignet für höchste Belastungen R Suitable for extremely high loads
R Elektrisch leitfähig nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Bedingt ölbeständig R Conditionally resistant to oil
R Tropenbeständig R Suitable for tropical climates
R Staubfest R Dust-proof

Profil / Profile Längenbereich / Length range

Lb (mm) Lb (1/10 inch)

PJ-POWER auf Anfrage on request

PK-POWER auf Anfrage on request

PL-POWER auf Anfrage on request

PM-POWER auf Anfrage on request


CONTI®V MULTIRIB 23

CONTI®V MULTIRIB ELAST


Selbstspannender Keilrippenriemen nach DIN 7867 / ISO 9982 für Antriebe mit festen
Achsabständen ohne separate Spannvorrichtungen für kleine Bauräume.
Self-tensioning multiple V-ribbed belt to DIN 7867 /  ISO 9982 for drives with fixed center
distances without separate tension takeups in small package spaces.

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Einbettungsmischung Embedding compound

Zugstrang aus Polyamid Polyamid tension member

Deckgewebe Cover fabric

Eigenschaften: Properties:

R Temperaturbeständig von –30 °C bis +80 °C R Temperature range from –30 °C to +80 °C
R Besonders laufruhig R Enhanced running smoothness
R Geeignet für Gegenbiegung R Suitable for reverse flexing
R Elektrisch leitfähig nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Bedingt ölbeständig R Conditionally resistant to oil
R Tropenbeständig R Suitable for tropical climates
R Staubfest R Dust-proof

Profil / Profile Längenbereich / Length range

Lb (mm) Lb (1/10 inch)

PJ-ELAST auf Anfrage on request

PK-ELAST auf Anfrage on request


Power Transmission Group 24

CONTI®V MULTIRIB DUAL


Doppelkeilrippenriemen zur beidseitigen Leistungsübertragung
bei dem Betrieb von Gegenlaufantrieben.
Double-sided multiple V-ribbed belt for power transmission
on both faces when operating counter-rotating drives.

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Einbettungsmischung Embedding compound

Zugstrang aus Polyester Polyester tension member

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Eigenschaften: Properties:

R Temperaturbeständig von –30 °C bis +80 °C R Temperature range from –30 °C to +80 °C
R Besonders laufruhig R Enhanced running smoothness
R Geeignet für Gegenbiegung/Rückenspannrollen R Suitable for reverse flexing/reverse tensioning idlers
R Elektrisch leitfähig nach ISO 1813 R Electrically conductive to ISO 1813
R Bedingt ölbeständig R Conditionally resistant to oil
R Tropenbeständig R Suitable for tropical climates
R Staubfest R Dust-proof

Profil / Profile Längenbereich / Length range

Lb (mm) Lb (1/10 inch)

DPJ auf Anfrage on request

DPK auf Anfrage on request

DPL auf Anfrage on request


CONTI®V MULTIRIB 25

CONTI® SYNCHRORIB
Kombination aus Keilrippen- und Zahnriemen: Synchrone Leistungsübertragung
auf der Zahnseite und Schlupf bei Überlast auf der Rippenseite.
A combination of multiple V-ribbed belt and timing belt, offering synchronous power
transmission on the toothed face and slip in the case of an overload on the ribbed face.

Polyamidgewebe Polyamide fabric

Zähne aus Synthesekautschuk Synthetic rubber teeth

Zugstrang aus Glascord Glass cord tension member


(CXA: Zugstrang aus Aramid) (CXA: aramid tension member)

Rippen aus Synthesekautschuk Synthetic rubber ribs

Eigenschaften: Properties:

Temperaturbeständig von –20 °C bis +100 °C


R Temperature-resistant, depending on application,
R

(anwendungsspezifisch) from –20 °C to +100 °C
R Elektrisch leitfähig nach ISO 9563 (CXP/CXA) Electrically conductive to ISO 9563 (CXP/CXA)
R
R Bedingt ölbeständig Conditionally resistant to oil
R
R Ozonbeständig Ozone-resistant
R
R Tropenbeständig Suitable for tropical climates
R
R Alterungsbeständig Aging-resistant
R
R Wartungsfrei Maintenance-free
R

Profil / Profile Längenbereich / Length range

Lb (mm)

HTD 8M PK 1760, 2400

STD S8M PK 1552, 1760, 2800

Ausführungen / Types

Standard Mittlerer Anfordungsbereich


Moderate demands
CXP Hohe Leistungen bei
hohen Geschwindigkeiten
High power outputs
at high speeds
CXA Hohe Drehmomente bei
geringen Geschwindigkeiten
High torques
at low speeds
Power Transmission Group 26
CONTI®V MULTIRIB 27

Sonderspezifikationen
Special Specifications
Besonders hohe Anforderungen brauchen individuelle Lösungen.
Especially high demands call for individual solutions.

CONTI ® Tough Grip

Bestes Laufverhalten auch bei Excellent running properties even


kritischen Schlupfzuständen, under critical slip conditions, in damp
Feuchtigkeit und Scheibenversatz environments or with offset pulleys

R Temperaturbereich von –40 °C bis +140 °C R Temperature range from –40 °C to +140 °C
R Innovative textile Oberfläche R Innovative textile surface
R Hohe dynamische Beständigkeit R High dynamic resistance
R Sehr hohe Verschleißfestigkeit R Very high wear resistance

CONTI ® Heavy Duty Power

Optimal geeignet für kompromiss- Ideally suited for uncompromising


lose Antriebe in Off-Highway-Einsatz drives in off-highway applications and
und Schwerlastindustrie for heavy-duty operations

R Temperaturbereich von –40 °C bis +140 °C R Temperature range from –40 °C to +140 °C
R Lange Lebensdauer R Long service life
R Höchste Abriebbeständigkeit bei R Extremely high abrasion resistance with
gutem Geräuschverhalten good noise properties
R Reduzierung von CO2 Emissionen R For reduced CO2 emissions

CONTI ® Silent Grip

Hohe Leistungsübertragung High power transmission with


bei doppelten Reibwerten double the friction coefficient

R Temperaturbereich von –40 °C bis +140 °C R Temperature range from –40 °C to +140 °C
R Geringes Geräuschniveau R Low noise level
R Hohe Abriebbeständigkeit R High abrasion resistance
R Hohe Lebensdauer R Long service life

Alle Sonderkonstruktionen sind nur auf Anfrage und nach technischer


Beratung verfügbar. Verfügbarkeit ist stückzahlabhängig.
All special designs are only available on special request and after
technical consultation. Minimum order quantity required.
Power Transmission Group 28

Keilrippenscheiben
im Detail
Multi-Grooved Pulleys –
A Detailed Look
CONTI®V MULTIRIB 29
Power Transmission Group 30

Keilrippenscheiben
Multi-Grooved Pulleys
Die richtigen Scheiben – passgenau für Ihre Anwendung.
The right pulleys – the perfect fit for your application.

Die Qualität der Keilrippenscheiben ist für die The quality of the multi-grooved pulleys is one
optimale Funktion eines Keilrippenriemen-Antriebes of the factors ensuring the multiple V-ribbed belt
mitentscheidend. Sie sollten daher nach DIN 7867 / drive functions optimally. They should therefore
ISO 9982 gefertigt werden um einen optimalen be manufactured to DIN 7867 / ISO 9982 to ensure
Lauf zu gewährleisten. optimal running.

In der Regel werden Keilrippenscheiben aus den Multi-grooved pulleys are usually manufactured
im allgemeinen Maschinenbau üblichen Werkstoffen out of commonly used engineering materials such
wie Stahl- oder Aluminiumlegierungen hergestellt. as steel or aluminum alloys.

Hinweise für die Auswahl Selection tips

Die empfohlenen Mindestscheibendurchmesser


R O bserve the recommended minimum pulley
R
sollten eingehalten werden (siehe Seite 8). Eine diameters (see page 8). Failure to keep to the
Unterschreitung der Mindestscheibendurchmesser minimum pulley diameters adversely affects the
beeinträchtigt Lebensdauer, Wirtschaftlichkeit und drive’s lifetime, cost effectiveness and operational
Betriebssicherheit des Antriebs. reliability.

Die Scheibendurchmesser sollten möglichst groß


R Choose the largest possible pulley diameters.
R
gewählt werden. Große Scheibendurchmesser Large pulley diameters positively impact
wirken sich positiv auf die Lebensdauer des Keil- the multiple V-ribbed belt’s service life. Ensure,
rippenriemens aus. Die maximale Riemen- though, that you do not exceed the maximum
geschwindigkeit darf jedoch nicht überschritten belt speed (see page 12). The large pulley can also
werden (siehe Seite 12). Bei großem Übersetzungs- be in the form of a flat pulley if the drive has a
verhältnis und geringer Leistung kann die große large transmission ratio and low power output.
Scheibe auch als Flachscheibe ausgeführt werden.

Weitere Hinweise enthält das Kapitel The “Storage and Installation” chapter
„Montage und Lagerung“. contains further tips.

b2
f e
ra

db

ri
CONTI®V MULTIRIB 31

Profilrillen-Maße (Maße in mm) / Groove profiles and dimensions (dimensions in mm)

Scheibenprofil PJ PK PL PM
Pulley profile section

Rillenabstand e  2,34  3,56  4,70  9,40


Groove center distance e
Zulässige Abweichung von e W 0,03 W 0,05 W 0,05 W 0,08
Permissible deviation from e
Summe zul. Abweichung von e W 0,30 W 0,30 W 0,30 W 0,30
Sum of permissible deviations from e
fmin  1,80  2,50  3,30  6,40

Rillenwinkel  W 0,5° 40° 40° 40° 40°


Groove angle 
Kopfradius ra min  0,20  0,25  0,40  0,75
Head radius ra min
Fußradius r i max  0,40  0,50  0,40  0,75
Root radius r i max
Mindest-Bezugsdurchmesser d b min 20,00 45,00 75,00 180,00
Minimum effective diameter d b min
Mindest-Kranzbreite b 2 3  8,28 12,12 16,00 31,60
für Rillenanzahl z
Minimum face width b 2
where number of grooves is z 4 10,62 15,68 20,70 41,00

b 2 = (z-1) · e + 2fmin 5 12,96 19,24 25,40 50,40

6 15,30 22,80 30,10 59,80

7 17,64 26,36 34,80 69,20

8 19,98 29,92 39,50 78,60

9 22,32 33,48 44,20 88,00

10 24,66 37,04 48,90 97,40

Die Bezeichnung einer Keilrippenscheibe Designation of multi-grooved pulleys to


nach DIN 7867 / ISO 9982 enthält: DIN 7867 / ISO 9982 specifications shows:
R Die Anzahl der Rillen R The number of grooves
R Die Profilbezeichnung R The belt profile
R Den Bezugsdurchmesser R The effective diameter

Beispiel / Example

DIN / ISO

Keilrippenscheibe Rillen Profil Bezugsdurchmesser in mm Scheibenausführung

Multi-grooved pulley Grooves Profile Effective diameter in mm Type of pulley

P 6 PJ 100 1R
Power Transmission Group 32

Keilrippenscheiben
Multi-Grooved Pulleys
Der richtige Durchmesser für eine optimale Funktion.
The right diameter to ensure optimal operation.

Bezugsdurchmesser / Bezugslänge Effective diameter / effective length


Für die Längen- und Leistungsberechnung des When calculating the length and power output of
Antriebs ist der Bezugsdurchmesser db einer Keil- the drive, the effective diameter db of a multi-grooved
rippenscheibe zu berücksichtigen. Für die Längen- pulley must be taken into account. The effective
messung und die Bezeichnung ist die Bezugslänge length is the significant factor when measuring the
maßgebend. Die Kontrolle der Bezugslänge erfolgt length and for the designation. The effective length
nach DIN 7867 durch Messung über zwei gleich is checked in accordance with DIN 7867 by meas-
große Scheiben. Bezugsumfang der Messscheiben uring over two pulleys of equal size. The effective
sowie Messkraft je Rippe sind in unten stehender circumference of the test pulleys and the measuring
Tabelle abgebildet. Die Bezugslänge Lb ist gleich tension per rib are shown in the table below. The
dem doppelten Achsabstand + Bezugsumfang der effective length Lb is equal to double the center
Messscheibe. distance + effective circumference of the test pulley.
R Lb = 2 a + U b

Wirkdurchmesser Pitch diameter


Der Wirkdurchmesser dw dient der Ermittlung des The pitch diameter dw is used to determine
Übersetzungsverhältnisses. dw gibt die Position the transmission ratio. dw indicates the position
des Zugstranges bezogen auf den Mittelpunkt der of the tension member relative to the center
Keilrippenscheibe an und setzt sich aus dem Be- point of the multi-grooved pulley and is made
zugsdurchmesser db und der Bezugsliniendifferenz up of the effective diameter db and the effective
hb zusammen: line differential hb:
R dw = d b + 2h b

Messscheiben und Messkraft / Measuring pulleys and measuring tension

Riemenprofil PJ PK PL PM
Belt profile

Riemen-Bezugslänge L b [mm]  559  559 alle / all lengths alle / all lengths alle / all lengths
Effective length of belt L b [mm]
Scheiben-Bezugsumfang U b [mm] 100 300 300 500 800
Effective circumference U b of pulley [mm]
Durchmesser über Prüfstift d 0 W 0,13 [mm] 32,06 95,72 96,48 161,51 259,17
Diameter over rod d 0 W 0.13 [mm]
Durchmesser des Prüfstiftes d s W 0,01 [mm] 1,5 1,5 2,5 3,5 7,0
Rod diameter d s W 0.01 [mm]
Messkraft je Rippe F [N] 50 50 100 200 450
Measuring tension F per rib [N]

ds

d0
CONTI®V MULTIRIB 33

b2
f e
ra

db

ri
Bezugsliniendifferenzen / Effective line differentials

Riemenprofil PJ PJ- PJ- PK PK- PK- PL PL- PM PM-


Belt profile POWER ELAST POWER ELAST POWER POWER

Bezugsliniendifferenz 1,2 1,5 3,0 4,0


h b [mm]
Effective line differential
h b [mm]

hb

db dw

Toleranzen Tolerances
Die Toleranzen für Bezugsdurchmesser, Rundlauf The tolerances for the effective diameter and radial
und Planlauf sind in DIN 7867 festgelegt: and axial runouts are specified in DIN 7867:

Durchmessertoleranzen / Diameter tolerances Rundlauftoleranzen / Radial runout tolerances

Bezugsdurchmesser d b Toleranz Für jede weitere Rille Bezugsdurchmesser d b Toleranz


Effective diameter d b Tolerance For each extra groove Effective diameter d b Tolerance
[mm] [mm] [mm] [mm] [mm]

 74 Bis 6 Rillen: 0,10 + 0,003  74 0,13


Up to 6 grooves: 0.10
 74 Bis 10 Rillen: 0,15 + 0,005  74 0,25 + 0,0004 je mm
Up to 10 grooves: 0.15 über 250
0.25 + 0.0004 per mm
 500 Bis 10 Rillen: 0,15 + 0,010 above 250
Up to 10 grooves: 0.15

Planlauftoleranz Axial runout tolerance


Die Planlauftoleranz darf 0,002 mm je mm Bezugs- The axial runout tolerance must not exceed
durchmesser nicht überschreiten. 0.002 mm per mm of effective diameter.

Oberflächenbeschaffenheit Surface finish


Die Rauheit der Keilrippenscheiben soll maximal The roughness of the multi-grooved pulleys should
R z 16 m betragen. Eine größere Rauheit kann die not exceed R z 16 m. A greater roughness can
Lebensdauer der Keilrippenriemen beeinflussen. shorten the service life of the multiple V-ribbed belts.
Power Transmission Group 34

Konstruktion
von Antrieben
Drive Design
CONTI®V MULTIRIB 35
Power Transmission Group 36

Konstruktionshinweise
Design Notes
Damit Ihr CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen sein Optimum
an Laufleistung und Lebensdauer liefern kann.
To ensure that your CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belt
can deliver its optimal performance and service life.

Spannsysteme Tensioning systems


Die hohe Biegewechselfestigkeit von CONTI®V The high flexural strength of CONTI®V MULTIRIB
MULTIRIB Keilrippenriemen erlaubt bei allen multiple V-ribbed belts allows reverse tensioning
Ausführungen den problemlosen Einsatz von idlers and inner tensioning idlers to be used without
Rücken- oder Innenspannrollen. Trotz wechselnder problems with all belt types. The belts continue to
Belastung bleibt die Gleichlaufgenauigkeit hoch. run very smoothly despite changing loads.

Die Spannscheiben sollten möglichst am Leertrum The tensioning idlers should, if possible, be posi-
des Antriebs platziert werden. Ein präzises Aus- tioned on the slack side of the drive. Precise lateral
richten der Spannscheiben ist erforderlich, um alignment of the tensioning idlers must be ensured
ein seitliches Ablaufen der CONTI®V MULTIRIB to prevent mistracking of the CONTI®V MULTIRIB
Keilrippenriemen zu verhindern. multiple V-ribbed belts.

Für Anwendungen mit schwingender Belastung, wie For applications involving an oscillating load, e.g.
beispielsweise bei Rüttelsieben oder Antrieben mit vibrating screens or drives with a clutch function,
Kupplungsfunktion, empfiehlt sich der Einsatz von it is recommended that the tensioning idlers have
Spannscheiben mit ablaufsichernden Bordscheiben. flanges to prevent the belt from slipping off.

Innenspannscheiben Inner tensioning idlers


Innenliegende Spannscheiben verringern die Tensioning idlers located inside the belt drive
Umschlingungswinkel der angrenzenden Scheiben decrease the arcs of contact of the adjacent pulleys
und mindern damit das Durchzugsvermögen des and therefore reduce the drive’s torque performance.
Antriebs. Diese Anordnung sollte stets in der Nähe They should always be positioned close to the
der großen Keilrippenriemenscheibe erfolgen, um large multi-grooved pulley to mitigate this effect.
diesen Effekt zu verringern. Innenspannscheiben Inner tensioning idlers must be designed with the
müssen mit dem entsprechenden Rippenprofil matching rib profile.
ausgeführt sein.

Rückenspannrollen Reverse tensioning idlers


Auf den Riemenrücken wirkende Spannrollen Reverse tensioning idlers increase the arc of
vergrößern den Umschlingungswinkel und erhöhen contact and thus boost the drive’s torque
somit das Durchzugsvermögen des Antriebs. performance. Hence, the use of reverse tensioning
Daher ist die Verwendung von Rückenspannrollen idlers is particularly recommended for drives with
besonders bei großen Übersetzungen und kurzen large transmission ratios and short center distances.
Achsabständen zu empfehlen. Diese Anordnung They should always be positioned close to the
sollte stets in der Nähe der kleinen Keilrippen- small multi-grooved pulley to reinforce this effect.
riemenscheibe erfolgen, um den Effekt zu ver- Reverse tensioning idlers must be smooth
größern. Rückenspannrollen müssen glatt und and cylindrical.
zylindrisch ausgeführt werden.
CONTI®V MULTIRIB 37

1/3 a 2/3 a 2/3 a 1/3 a

Antrieb / Drive Abtrieb / Driven Antrieb / Drive Abtrieb / Driven


Umlaufrichtung Umlaufrichtung
Running direction Running direction

Folgende Mindestdurchmesser für Innenspannscheiben bzw. Rückenspannrollen sollten nicht unterschritten werden:
The following minimum diameters for inner and reverse tensioning pulleys must be observed:

Riemenprofil PJ PJ- PJ- PK PK- PK- PL PL- PM PM-


Belt profile POWER ELAST POWER ELAST POWER POWER

Innenspannscheiben 20 nicht 45 nicht 75 180


Mindestdurchmesser [mm] notwendig notwendig
not not
Inner tensioning idler necessary necessary
minimum diameter [mm]

Rückenspannrollen 20 nicht 45 nicht 150 360


Mindestdurchmesser [mm] notwendig notwendig
not not
Reverse tensioning idler necessary necessary
minimum diameter [mm]

Antriebsausführungen Drive types


Die hohe Flexibilität und Biegewechselfestigkeit von The high flexibility and flexural strength of
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen ermöglichen CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts
eine Vielzahl verschiedener Anwendungen. enable a wide range of different applications.

Serpentinenantriebe Serpentine drives


Die Antriebsausführung als kompakter und wirt- Compact and economical serpentine
schaftlicher Serpentinenantrieb mit mehreren drives with several driven pulleys can
Abtriebsscheiben ist unter Berücksichtigung der be configured if the diameters specified
Durchmesser aus der oben abgebildeten Tabelle in the above table are observed. The
möglich. Der Riemenrücken kann dabei ebenfalls reverse of the belt can also be used for
für die Leistungsübertragung verwendet werden. power transmission.
Power Transmission Group 38

Konstruktionshinweise
Design Notes
Verschränkte Antriebe Crossed drives
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen eignen sich CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts are
ebenfalls für Antriebskonstruktionen mit verschränkt also suitable for drive configurations with standard
angeordneten Standardscheiben. Verschränkte pulleys that are not positioned parallel to each other.
Antriebe bedingen zwangsläufig eine Verdrehung Crossed drives inevitably involve twisting of the
des Keilrippenriemens. multiple V-ribbed belt.

Mit Rückenspannrolle With reverse tensioning idler


Die maximale Verschränkung der Scheiben beträgt The maximum offset of the pulleys is 90°. The
90°. Der Mindestachsabstand a, für den die Antriebs- minimum center distance a for which the drive
auslegung als verschränkter Antrieb möglich ist, can be designed as a crossed drive is given
ergibt sich aus folgender Formel: by the following formula:
R a min = 22,5 · Riemenbreite / belt width b [mm]
Die Rückenspannrolle sollte etwa 75 mm breiter The reverse tensioning idler should be approx.
sein als der verwendete CONTI®V MULTIRIB 75 mm wider than the CONTI®V MULTIRIB multiple
Keilrippenriemen. Dabei sollte der Abstand zwischen V-ribbed belt used. The distance between the
kleiner Scheibe und Rückenspannrolle den folgen- small pulley and the reverse tensioning idler should
den Wert e nicht unterschreiten: not be less than the following value e:
R e min = 4 · Riemenbreite / belt width b [mm] + 75 mm
Bei optimaler Ausrichtung der Rückenspannrolle ist Reverse operation is also possible if the reverse
auch der Reversierbetrieb möglich. Folgende Formel tensioning idler is optimally configured. The following
beschreibt näherungsweise den Neigungswinkel , formula approximately describes the angle of inclina-
mit dem die Spannscheibe montiert werden sollte: tion  to be applied when fitting the tensioning pulley:
d bk
R  = 112 · a [°]
Die optimale Ausrichtung der Spannscheibe kann The optimal alignment of the tensioning pulley
abweichen und sollte im Versuch überprüft werden. can vary and should be verified by experimentation.
Die Tangente am Berührungspunkt des Riemens The tangent at the point of contact between the
auf der Rückenspannrolle sollte in einer Ebene und belt and the reverse tensioning idler should be in
parallel mit der Tangente des Berührungspunktes the same plane as, and parallel to, the tangent of
auf der Abtriebsscheibe liegen. the point of contact with the driven pulley.

Verschränkter Keilrippenriemenantrieb
 mit Rückenspannrolle
Crossed multiple V-ribbed belt drive with reverse tensioning idler


1
  Draufsicht / Top view


5


4


1 Achsabstand a
2
 Center distance a
3
 2 Rückenspannrolle
Reverse tensioning idler
3 Lasttrum
Tight side
1
 Seitenansicht / Side view
4 Leertrum
Slack side
6

5 Berührungspunkt Abtriebsscheibe
 Point of contact with driven pulley
6 Abstandsmaß e
Pitch e
7
 7 Berührungspunkt Rückenspannrolle
Point of contact with reverse tensioning idler


CONTI®V MULTIRIB 39

Ohne Rückenspannrolle Without reverse tensioning idler


Verschränkte Ausführungen von Keilrippen- Crossed multiple V-ribbed belt drive configurations
riemenantrieben ohne Rückenspannrollen sind without reverse tensioning idlers are highly suitable
bestens für den Reversierantrieb geeignet. Für for use in reversing drives. The minimum center
den Mindestabstand a der Scheiben, die maximal distance a of the pulleys, which should be positioned
im 90°-Winkel zueinander stehen sollten, gilt at a maximum angle of 90° to each other, is given
die höhere der folgenden Beziehungen: by the higher of the following equations:
R a min = 13 · d bk oder / or
R a min = 5,5 · (d bg + 1,5 · b)
Der Winkel  zwischen Riemenmittellinie im Trum The angle  between the belt center line in the
und der Tangente der Scheiben sollte maximal strand and the tangent of the pulleys should be
R max = 2°
betragen. at a maximum.

Beide Scheiben sollten in derselben Ebene liegen, The two pulleys should lie in the same plane to
um den optimalen Lauf des CONTI®V MULTIRIB ensure the optimal running of the CONTI®V
Keilrippenriemens für verschränkte Antriebe ohne MULTIRIB multiple V-ribbed belt for crossed drives
Rückenspannrollen zu gewährleisten. without reverse tensioning idlers.

Die Vorspannung des CONTI®V MULTIRIB Keilrip- The initial tension of the CONTI®V MULTIRIB multiple
penriemens sollte für maximale Belastung eingestellt V-ribbed belt should be adjusted for maximum
sein, um ein Durchhängen des Leertrums und ein loading in order to prevent sagging on the slack side
damit verbundenes Herausspringen des Riemens and hence to prevent the belt from jumping out of
zu verhindern. the pulley grooves.

Verschränkter Keilrippenriemenantrieb ohne Rückenspannrolle


Crossed multiple V-ribbed belt drive without reverse tensioning idler

1
 Draufsicht / Top view

 

2
 3


1
 Seitenansicht / Side view

 1 Achsabstand a
Center distance a
2 Winkel 
2
 Angle 
3

3 Abstand der Ebenen der Scheiben
Pitch between pulley planes


Power Transmission Group 40

Konstruktionshinweise
Design Notes
Flachscheibenantrieb Flat pulley drive
Bei Antrieben mit einer Übersetzung i  3 und For drives with a transmission ratio of i  3 and
einem Umschlingungswinkel von 120° bis 150° with an arc of contact of 120° to 150° around the
an der kleinen Antriebsscheibe ist es möglich, die small drive pulley it is possible to use a non-grooved
größere Abtriebsscheibe ohne Rillenprofil, d. h. als pulley, i.e. a flat pulley, as the larger driven pulley.
Flachscheibe, auszuführen. Der Riemenkraftschluss The belt adhesion on a flat or a grooved pulley
auf der flachen und profilierten Scheibe ist bei is similar for an arc of contact of 133°. For a greater
einem Umschlingungswinkel von 133° vergleichbar. arc of contact the adhesion on the flat pulley is
Bei einem geringeren Umschlingungswinkel ist greater than on the grooved drive pulley. When
der Kraftschluss auf der Flachscheibe höher als selecting the center distance the following value
auf der profilierten Antriebsscheibe. Für die Wahl is recommended:
des Achsabstandes gilt folgende Empfehlung:
d bF – d bk
Ra≈ R a min = d bF
0,85

Die für Keilrippen-/Flachscheibenantriebe zu berück- The power correction factors c 1F for the arc of
sichtigenden Winkelfaktoren c 1F sind in nachstehen- contact to be taken into account for multi-grooved/
der Tabelle aufgeführt. Für die weitere Berechnung flat pulley drives are shown in the table below.
gelten die gleichen Leistungswerte und Betriebs- For drive calculations the same power ratings and
faktoren wie für Keilrippenriemenantriebe mit zwei service factors apply as to drives with two
profilierten Scheiben. grooved pulleys.

Winkelfaktor c 1F / Power correction factor c 1F for arc of contact

Umschlingungswinkel  °(Grad) 150 148 145 142 139 136 133 130 127 123 120
Arc of contact  °(degrees)

Winkelfaktor c 1F 0,92 0,92 0,91 0,90 0,89 0,88 0,87 0,86 0,85 0,83 0,82
Power correction factor c 1F
for arc of contact

Bezugslänge Effective length


Die Längenberechnung erfolgt unter Berücksichti- The length is calculated taking account of the
gung der jeweiligen Bezugsdurchmesser. Bei Keil- effective diameter concerned. For multi-grooved/
rippen-/Flachscheibenantrieben muss der wirksame flat pulley drives the actual effective diameter of the
Bezugsdurchmesser der flachen Abtriebsscheibe flat driven pulley has to be determined by adding
durch Addition des Außendurchmessers mit einem the section-dependent adjustment value KF to the
profilabhängigen Korrekturwert ermittelt werden. outside diameter. The adjustment values concerned
Die entsprechenden Werte sind in der oberen Tabelle are shown in the upper table, page 4 1. The effective
auf Seite 4 1 aufgeführt. Der Bezugsdurchmesser diameter of the flat pulley is:
der Flachscheibe beträgt:

R d bF = d aF + KF

bF

hb
h
KF
2
daF

Bezugsdurchmesser einer Flachscheibe


Effective diameter of a flat pulley
dbF daF
CONTI®V MULTIRIB 41

Bezugslinien-Differenz h b / Effective line differential h b

Riemenprofil PJ PK PL PM
Belt profile

Korrekturwert KF 3,0 / 2,4* 4,0 / 3,2* 9,0 / 6,6* 16


Adjustment value KF

Bezugsliniendifferenz h b [mm] 1,2 1,5 3,0 4,0


Effective line differential h b [mm]

*Werte für Ausführung mit gekappten Spitzen / *Values for truncated type

Die Bezugslänge wird nach folgender The effective length is calculated using the
Formel berechnet: following formula:

 (d bF – d bk ) 2
R Lb ≈ 2 · a + (d + d bk ) +
2 bF 4·a

Flachscheibenbreite Flat pulley width


Die Flachscheibenbreite sollte breiter als der Keil- The flat pulley should be wider than the multiple
rippenriemen sein. Es gilt folgende Empfehlung: V-ribbed belt. The following recommendation applies:

R b F = (z + 2) · s
z – Anzahl der Rippen / no. of ribs s – Rippenabstand / rib center distance

Flachscheibenausführung Flat pulley shape


Die Flachscheibe kann zylindrisch oder leicht The flat pulley may be cylindrical or slightly
gewölbt sein. Die Wölbhöhe sollte 1 mm je convex. The curvature should not exceed 1 mm
100 mm Außendurchmesser nicht überschreiten. per 100 mm of outside diameter. DIN 1 1 1 contains
Hinweise zu Flachscheiben siehe DIN 1 1 1 . notes on flat pulleys.

Wölbhöhe h / Curvature h

Außendurchmesser d aF Wölbhöhe h für Kranzbreite


Outside diameter d aF Curvature h for pulley face width
[mm] [mm]

 250  250

 112 0,3 0,3

 112 – 140 0,4 0,4


bF
 140 – 180 0,5 0,5

 180 – 224 hb 0,6 0,6


h
KF
 224 – 335 0,7 0,7
2
daF
 335 – 500 1,0 1,0

 500 – 710 1,2 1,2

 710 – 1000 1,2 1,5


dbF daF
 1000 – 1400 1,5 2,0

 1400 – 2000
Wölbhöhe an einer Flachscheibe
1,8 2,5
Curvature on a flat pulley
Power Transmission Group 42

Lagerung und Montage


Storage and Installation
Die richtigen Voraussetzungen für eine hohe Lebensdauer
und einen störungsfreien Betrieb.
The right conditions for a long service life and
trouble-free operation.

Lagerung Storage
Allgemeingültige Richtlinien für die Lagerung, DIN 7716 contains general guidelines on the storage,
Reinigung und Wartung von Elastomeren enthält cleaning and maintenance of elastomers.
DIN 7716.
CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts are
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen werden best stored by suspending them in cantilever-type
vorzugsweise in Kragarmregalen oder auf Rohren shelves or on pipes with a diameter of at least ten
aufgehängt, die einen Durchmesser von mindes- times the belt height. They should not be suspended
tens zehnfacher Riemenhöhe aufweisen. Für das from hooks or nails.
Aufhängen sollten keine Haken und Nägel
verwendet werden. Long CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts
may be stacked to save space, provided they are
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen größerer properly coiled. Stacks should not exceed 300 mm
Längen können raumsparend in Stapeln über- in height in order to avoid deformation.
einander gelagert werden, sofern sie sachgemäß
zusammengelegt sind. Stapelhöhen über The storage room must be dry, free from drafts
300 mm sind zu vermeiden, um Deformationen and well ventilated at a temperature of 15 °C to 25 °C.
auszuschließen. Keep CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed belts
away from direct heat sources. Avoid direct sunlight,
Der Lagerraum muss trocken und zugfrei bei strong artificial light with a high UV level and
einer Temperatur von 15 °C bis 25 °C belüftet sein. contact with chemicals.
CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen sollten nicht
in der Nähe von Wärmequellen gelagert werden.
Direkte Sonneneinstrahlung, künstliches Licht mit
hohem UV-Anteil und der Kontakt mit Chemikalien
sollten vermieden werden.
CONTI®V MULTIRIB 43

R Scheibenversatz R Winkelunterschied R Achsverdrehung


max. 1 mm pro 1000 mm beider Scheiben der Scheiben
freier Trumlänge max. 0,5° pro 1000 mm max. 0,25° pro 1000 mm
Pulley offset freier Trumlänge freier Trumlänge
max. 1 mm per 1000 mm Angular differential Axial twist of pulleys
of free strand length between pulleys max. 0.25° per 1000 mm
max. 0.5° per 1000 mm of free strand length
of free strand length

Montage Installation
Folgende Empfehlungen sind bei der Montage The following recommendations should be
von CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen observed when installing CONTI®V MULTIRIB
zu beachten: multiple V-ribbed belts:

R Die verwendeten Keilrippenscheiben müssen R The multi-grooved pulleys used must comply
der DIN 7867 entsprechen. with DIN 7867.

R Die Keilrippenscheiben müssen fluchtend und R The multi-grooved pulleys must be fitted such that
achsparallel montiert werden. (siehe Abbildung). they are aligned and axially parallel (see figure).
Weitere Informationen zu verschränkten Antrieben Please refer to the “Design Notes” chapter for
finden Sie im Kapitel „Konstruktionshinweise“. further information on crossed drives.

R Die Keilrippenscheiben müssen gratfrei und R The multi-grooved pulleys must be clean and
sauber sein. Gegebenenfalls muss eine Schutz- free from burrs. If necessary, fit an external guard
vorrichtung gegen Verschmutzung von außen to prevent soiling.
montiert werden.

R Das Auflegen der CONTI®V MULTIRIB in den R CONTI®V MULTIRIB STANDARD and POWER
Ausführungen STANDARD und POWER muss belt types must be fitted by hand without force.
zwanglos von Hand erfolgen. Hierzu muss der This involves shortening the center distance
Achsabstand entsprechend verringert oder correspondingly or loosening one of the
eine der Spannscheiben gelockert werden. Das tensioning pulleys. A CONTI®V MULTIRIB ELAST
Auflegen eines CONTI®V MULTIRIB ELAST mit on fixed centers is fitted with the aid of special
festen Achsabständen geschieht mithilfe von tools or design features.
Spezialwerkzeug oder konstruktiven Maßnahmen.

R D ie von CONTI® Professional vorgegebenen Vor- R The tension values specified by CONTI® Professional
spannungswerte sind einzuhalten und mit dem must be observed and verified using the VSM-1
VSM-1 oder VSM-3 zu überprüfen. Eine zu geringe or VSM-3. Too low a tension leads to excessive
Vorspannkraft führt zu übermäßigem Verschleiß wear as a result of slip, while too high a tension
durch Schlupf, während eine zu hohe Vorspann- stretches the CONTI®V MULTIRIB multiple V-ribbed
kraft den CONTI®V MULTIRIB Keilrippenriemen belt unduly.
übermäßig dehnt.

R Wegen des Setzeffektes ist nach einer Laufzeit R Check the tension after the belt has run for
von ca. 30 min unter Volllast die Vorspannung zu approx. 30 min at full load and adjust, if necessary,
kontrollieren und gegebenenfalls zu justieren. to correct any settling effect.

R Dauerhafter Einfluss von Öl und Chemikalien ist R Avoid long-term exposure to oil and chemicals.
zu vermeiden.

R Bitte beachten Sie das Kapitel R Please take note of the “Design Notes” chapter.
„Konstruktionshinweise“.
Power Transmission Group 44
CONTI® V MULTIRIB
CONTI®V MULTIRIB 45

CONTI® Professional
Mit der neuen Berechnungssoftware
CONTI® Professional lassen sich Antriebe bequem
am PC auslegen und bestimmen.
Die Vorteile auf einem Blick:
R Webbasiert: kein Download erforderlich
R Verfügbar auf mobilen Endgeräten
R Neue übersichtliche Oberfläche
R Leichte Bedienbarkeit
R Gesamtes ContiTech Industrie Liefer-
programm integriert
R Keine Vorauswahl von Riementypen notwendig
R Zwei- und Mehrwellenberechnung sowie
Linearantriebe und Hubanwendungen in
einem Programm
R Automatisierte Datenblatterstellung
R In 9 Sprachen verfügbar

The new CONTI® Professional design software


enables drives to be sized and specified from
the comfort of your own computer.
Advantages at a glance:
R Web-based, no download necessary
R Available on mobile devices
R Clear, new user interface
R Easy to use
R Incorporates entire ContiTech industry
product range
R No preselection of belt types required
R Two- and multi-pulley designs plus linear
drives and lifting applications in one program
R Automated datasheet creation
R Available in 9 languages
Power Transmission Group 46

ContiTech Global
Innovations- und Technologieführer für Kautschuk- und Kunststoffprodukte
Innovator and Technological Pioneer for Rubber and Plastic Products

Die Division ContiTech gehört zu den weltweit The ContiTech division numbers among the world’s
führenden Anbietern von technischen Elastomer- leading suppliers of technical elastomer products
produkten und ist ein Spezialist für Kunststoff- and is a specialist in plastics technology. It employs
technologie. Sie beschäftigt rund 43.000 Mitarbeiter a workforce of approximately 43,000 and is repre-
und ist in 44 Ländern vertreten. Zusammen mit sented in 44 countries. ContiTech can be contacted
seinen Partnern ist das Unternehmen weltweit worldwide in cooperation with its partners.
erreichbar.

Übersicht nach Branche / Produktlösungen


Overview according to industry / product solutions

Elastomerplatten  /
Technische Stoffe

service materials
Conveyor belts &

Antriebsriemen  /
Servicematerial
Behälter  /  Tanks
Coated fabrics

drive systems
Fördergurte /

Diaphragms  /

-mischungen
Membranen  /

compounds  /
air actuators
Balgzylinder
Luftfedern  /

containers  /

Drive belts /
Collapsible

diaphragm

Elastomer
Air spring

materials
systems /

-systeme

sheeting
Flexible

-stoffe
tanks

Luft- und Raumfahrt


X X X X
Aerospace Industry

Agrarwirtschaft
X X X X X X
Agriculture

PKW
X X X X X
Automotive Industry

Nutz- und Industriefahrzeuge


X X X X X X X
Commercial & Industrial Vehicles

Bauwesen
X X X
Construction

Energiewirtschaft
X X X X X
Energy Industry

Lebensmittelindustrie
X X X X
Food Industry

Haus, Garten & Freizeit


X X X X
Home, Garden & Leisure

Logistik
X X X X
Logistics

Maschinen- und Anlagenbau


X X X X X X
Mechanical & Plant Engineering

Bergbau
X X X
Mining Industry

Arbeitssicherheit
X X X
Occupational Safety

Druck & Papier


X X X X
Printing Industry

Schienenverkehrstechnik
X X X X X X X
Rail Transport Technology

Schiff & Hafen


X X X X X
Shipbuilding & Ports

Zweiräder
X
Two-Wheelers
47

Czech Republic
Austria Hungary
Belgium Romania South Korea
Finland Russia Japan
France Serbia China
Canada Germany Slovakia India
USA Greece Slovenia Thailand
Mexico Italy Turkey Vietnam
Venezuela Poland Ukraine Philippines
Brazil Spain Morocco Malaysia
Peru Sweden United Arab Emirates Singapore
Chile Switzerland Botswana Indonesia
Argentina UK South Africa Australia
Sealing elements  /

Surface materials
hose line systems

Isolierwerkstoffe

Printing blankets

Vibration control
Leitungssysteme
Expansion joints

Dichtelemente  /
Rohrverbinder

Schwingungs-
Rubber tracks
Gummiketten
Drucktücher  /

molded parts

Oberflächen-
materialien

technology
Schläuche  /

Insulation

Formteile
materials

-formen

& plates

technik
Hoses  / 

X X

X X X X X

X X X X X

X X X X X X

X X X

X X X X X

X X X

X X X

X X X

X X X X X

X X

X X X

X X X

X X X

X X X X X

X X
Power Transmission Group ContiTech. Engineering Next Level
Market segment ContiTech ist als Division des Continental Konzerns
Industry anerkannter Innovations- und Technologieführer für
Kautschuk- und Kunststoffprodukte. Als zukunftsfähiger
Contact
Partner der Industrie schaffen wir rund um den Globus
ContiTech Antriebssysteme GmbH
Lösungen mit unseren und für unsere Kunden: markt-
D-30165 Hannover
gerecht und individuell. Mit unserer umfassenden
Phone +49 511 938 - 71
Material- und Verfahrenskompetenz sind wir in der Lage,
industrie.as@ptg.contitech.de
Spitzentechnologien zu entwickeln. Dabei haben wir
www.contitech-online.com
den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen
Your local contact stets im Blick. Wir adaptieren früh wesentliche technolo-
www.contitech.de/contactlocator gische Trends wie Funktionsintegration, Leichtbau oder
Reduzierung von Komplexität. Dafür halten wir bereits
heute eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen
bereit, damit wir schon da sind, wenn Sie uns brauchen.

As a division of the Continental Group, ContiTech


is a recognised innovation and technology leader
in natural rubber and plastics. As an industry partner
with a firm future ahead of us, we engineer solutions
both with and for our customers around the world.
Our bespoke solutions are specially tailored to meet
the needs of the market. With extensive expertise
in materials and processes, we are able to develop
cutting-edge technologies while ensuring we
make responsible use of resources. We are quick
to respond to important technological trends, such
as function integration, lightweight engineering
and the reduction of complexity, and offer a range
of relevant products and services. That way, when

PTG 9271 DE/EN 08.16 (Schr/BL) Printed with ContiTech offset printing blankets on bleached paper free of chlorine
you need us, you’ll find we’re already there.

Der Inhalt dieser Druckschrift ist unverbindlich und dient ausschließlich


Informationszwecken. Die dargestellten gewerblichen Schutzrechte
sind Eigentum der Continental AG und/oder ihrer Tochtergesellschaften.
Copyright © 2016 ContiTech AG, Hannover. Alle Rechte vorbehalten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.contitech.de/discl_de

The content of this publication is not legally binding and is provided


as information only. The trademarks displayed in this publication are
the property of Continental AG and/or its affiliates. Copyright © 2016
ContiTech AG. All rights reserved. For complete information go to:
www.contitech.de/discl_en