Sie sind auf Seite 1von 8

Nozioni di grammatica tedesca

L’articolo determinativo

Maschile Femminile Neutro Plurale


Nom Der Die Das Die
Gen Des Der Des Der
Dat Dem Der Dem Den
Acc Den Die Das Die

L’articolo indeterminativo

Maschile Femminile Neutro Plurale


Nom Ein Eine Ein -
Gen Eines Einer Eines Von
Dat Einem Einer Einem -
Acc Einen Eine Ein -

La negazione Kein

Maschile Femminile Neutro Plurale


Nom Kein Keine Kein Keine
Gen Keines Keiner Keines -
Dat Keinem keiner Keinem -
Acc Keine Keine Kein keine

La declinazione dei sostantivi forti

Singolare Plurale

Nom Der Berg Die Berge

Gen Des Berges Der berge

Dat Dem Berg Den Berg

Acc Den berg Die Berge

La declinazione dei sostantivi deboli

Singolare Plurale

Nom Der Mensch Die Menschen

Gen Des Menschen Der Menschen

Dat Dem Menschen Den Menschen

Acc Den Menschen Die Menschen

1
Il comparativo in tedesco si forma aggiungendo al grado positivo dell’aggettivo la desinenza er.
Es. klein > kleiner
Il superlativo in tedesco si forma aggiungendo al grado positivo dell’aggettivo le desinenze -st, per
gli aggettivi polisillabici; -est, per i monosillabici.
Es. tiefst
Ältest

I pronomi personali e i riflessivi

nominativo Maschile Femminile Neutro Plurale

1° persona ich wir

2° persona du ihr

3° persona er sie es Sie

accusativo Maschile Femminile Neutro Plurale

1° persona mich uns

2° persona dich euch

3° persona ihn sie es sie

Dativo Maschile Femminile Neutro Plurale

1° persona mir uns

2° persona dir euch

3° persona ihm ihr ihm ihnen

I pronomi interrogativi

Personen Sachen

Nom. Wer Was

Gen. Wessen -

Dat. Wem -

Akk. Wen Was

Il pronome possessivo

2
Maschile Femminile Neutro Plurale

Ich Mein Meine Mein Meine

Du Dein Deine Dein Deine

Er, es, man Sein Seine Sein Seine

Sie Ihr Ihre Ihr Ihre

Wir Unser Unsere Unser Unsere

Ihr Euer Eure Euer Eure

Sie Ihr Ihre Ihr Ihre

Sie Ihr Ihre Ihr Ihre

Le preposizioni
Vor (davanti) Claudia sitz vor ihrem Bruder
Hinter (dietro) Klaus sitz hinter Marika
Neben (accanto) Boris sitzt neben Matthias
An (sul) Die Landkarte haengt an der Wand
Gegenueber (di fronte) Das Lehrerzimmer liegt gegenueber dem Sekretariat
Unter (sotto) Uwe sucht das Heft unter dem Tisch
auf (sul) Das Buch liegt auf dem Tisch
ueber (sopra, attaccati al…) Ueber den Baenken haengen 6 Lampen
zwischen (nel mezzo) Das Lehrerpult steht zwischen der Landkarte von Deutschland und dem
Schrank
Le preposizioni con il dativo
Aus Ich nehme den Schluessel aus der Tasche
Ausser Ausser einem Steudenten…
Bei Ich wohne bei einer Tante
Gegenueber Die Mensa liegt gegenueber der Universitaet.
Mit wir sind mit dem Zug nach Salzburg gekommen
Nach nach der Liederstunde gehe ich nach Hause
Seit Ich wohne seit einer Woche in Salzburg
Von Von der Haltestelle bis zur Universitaet sind es fuenf Minuten.
Zu Ich fahre mit dem Fahrrad zur Uni.
3
Le preposizioni con l’accusativo
Bis ich bleibe bis naechste Woche in Salzburg
Durch ich muss durch den Mirabellengarten und die Getreidegasse gehen
Fuer Sind das die Buecher fuer die Studenten?
Gegen Die Studenten haben etwas gegen den neuen Lehrer.
Ohne Ohne dich ist der Tanzabend langweilich.
Um Ich wohne gleich um die Ecke.

Le preposizioni con il genitivo


(an) statt Statt des Diktat an, machen wir jetz Konversation.
Ich nehme keinen Zucker. Stattdessen (Adverb) nehme ich Honig.
Trotz Trotz der grossen Hitze haben wir gestern nachmittag einen lang Spazierergang gemacht.
Waerend Waerend des Unterrichts darf man nicht rauchen.
Wegen Wegen des Regens musste die Exursion auf naechste Woche verschoben werden.

Le preposizioni con dativo/accusativo


Auf die Frage wo? Steht der Dativ
Auf die Frage wohin? Sthet der Akkusativ
An
Dativo Ich stehe am Tisch
Acc. Ich stelle mich an den Tisch
Auf
Dativo Ich bin auf einem Kongress
Akk. Ich setze mich auf eien Stuhl
Hinter
Dativo ich sitze hinter dir
Acc. Ich setze mich hirnter dich.
In
Dativo Ich bin in dem Restaurant
Akk. Ich gehe ins Restaurant
4
Neben
Dativo Maria sitzt neben mir
Acc. Setzt dich neben mich!
Ueber
Dativo Ein Bild haengt ueber dem Tisch
Acc. Wir haengen ein Bild ueber den Tisch
Unter
Dat Die Tasche steht unter dem Tisch
Acc Er stellt die Tasche unter den Tisch
Vor
Dat Peters Auto stand vor dem Banhof
Acc Peter stellte sein Auto vor den Bahnhof
Zwischen
Dat ich werde zwichen dir und Mario sitzen
Acc ich werde mich zwischen dich und Mario setzen

Le preposizioni di tempo
Wann? In; an; um; zu
La preposizione in si usa per esprimere “anni e parti dell’anno”
Im Jahre 1989; Im Frueling, Sommer, Herbst, Winter; Im Januar, Februar…
La preposizione an si usa per esprimere “giorni e parti del giorno”
Am ersten, zweiten, dritten Januar; Am Montag, Dienstag, Mittwoch…; Am Morgen, Vormittag,
Nachmittag Abend; aber zu Mittag; in der Nacht, um Mitternacht
La preposizione um si usa per esprimere l’ora
Um eins, zwei, drei…(Uhr)
La preposizione zu si usa per esprimere le festività
Zu Neujahr, Ostern, Weihnachten; Zum Geburtstag, Namestag; Zur Hochzeit, Verlobung!

La declinazione degli aggettivi


La declinazione forte: si usa quando un aggettivo, in funzione attributiva, si trova davanti al
soggetto e si usa quando manca l’articolo determinativo.

5
Maschile Femminile Neutro Plurale

Nom Frischer Frische Frisches Frische

Acc Frischen Frische Frisches Frische

Dat Frischem Frischer Frischem Frischen

Gen Frischen Frischer Frischen frischer

La declinazione debole: si usa quando un aggettivo si trova subito dopo un articolo determinativo.

M F N P

N e e e en

A en e e en

D en en en en

G en en en en

La declinazione mista: si usa quando un aggettivo si trova dopo un articolo indefinito (ein, eine,
ein), dopo un pronome possessivo (mein, meine, mein) o dopo un pronome indefinito (kein, keine,
kein).

M F N P

N er e es en

A en e es en

D en en en en

G en en en en

6
Alcune regole per stabilire il genere dei sostantivi
Femminili Desinenze in: e, ung, heit, schaft, rin, ia, aka, ei, age, thek, ian, ik. Vi sono però delle
eccezioni: der Affe, der Zigarette.
I femminili formano il plurale in e, en.
Sono femminili alberi, moltissimi fiori e i numeri sostantivati.
Maschili
Desinenze in: er, en, ee, el, oo, and, ant,eur, ist, or. Vi sono però numerose eccezioni come das
Wasser, das Zimmer, die Bretzel, die Bibel, das Bier. Sono maschili parti dell’anno, mesi e giorni, i
punti cardinali, venti, fenomeni atmosferici, molte valute, nomi di monti e catene montuose, alcuni
fiumi tedeschi (Der Inn, Main, Necker, Rhein), quasi tutti i fiumi stranieri, le marche di automobile.
Il plurale di maschili e neutri si forma aggiungendo la desinenza e, con numerose eccezioni. 1 m n
che terminano in e formano il plurale in en. M in el, en, er e N in chen, lein, le al plurale sono
privi di terminazione.
Neutri
Desinenze in: um, e, ium, è, o, at, chen, lein, le, ment. Sono neutri i sostantivi colletivi che
iniziano con Ge, gli infiniti sostantivati, Stati, luoghi, hotel, bar cinema, lettere dell’alfabeto.
Il sistema verbale.
Desinenze primarie

1 ps e

2 ps est

3 ps et

1 pp en

2 pp et

3 pp en

Desinenze secondarie

1 ps te

2 ps test

3 ps te

1 pp ten

2 pp tet

3 pp ten

7
Le secondarie
Struttura
Principale + congiunzione + soggetto + resto della frase + verbo Es Frl Gruen weiss, dass der
Professor nicht kommt
P + c+ s + rf+ verbo + ausiliare Es. Frl. Gruen weiss, dass der Professor nicht gekommen ist
P + c + s+ rf + verbo + modale Es. Frl. Gruen weiss, dass der Professor nicht kommen kann
P + c + s + rf + ausiliare + verbo + modale Es. Frl. Gruen weiss, dass der Professor nicht hat
kommen koennen.

Principali tipi di secondaria


Causali: weil (perchè), da(poichè), zumal (tanto più che).
Temporali: wenn (quando), als (quando, dopo), nachdem (dopo che), sobald (non appena),
seitdem seit (da quando), sowie (non appena), waerend (mentre), indem (mentre), solange
(finchè), so oft (così spesso), bis (fino a che), bevor (prima che).
Concessive: obwohl (sebbene), obgleich (anche se), obschon, obzwar, wenngleich.
Consecutive: dass (che, in modo tale che), so dass (cosicchè), als dass.
Condizionali: wenn (se), falls (nel caso in cui), sofern (purchè), im Falle.
Avversative: waerend (invece).

Das könnte Ihnen auch gefallen