Sie sind auf Seite 1von 4
 

Das Verb „lassen“

#

Deutsch

Englisch

Beispiele

01

anlassen

 

Du kannst die Schuhe anlassen. Es ist schmutzig bei mir.

02

anlassen

 

Warum hast du das Licht angelassen? Er lässt den Motor an.

03

nachlassen

 

Ich möchte rausgehen und spazieren gehen aber ich warte bis der Regen nachlässt.

04

reinlassen, rauslassen

 

Lass doch bitte die Katze rein/raus.

05

durchlassen

 

Um rein zu kommen, muss ich einen Ausweis vorzeigen und dann kann der Wächter mich durchlassen.

06

auslassen

to skip

Wenn ich zähle: 1, 2, 4,… Welche Zahl habe ich ausgelassen? Sie ist die Nummer 3!

07

überlassen

 

Mein Nachbar hat mir seinen Garten überlassen. Ich darf ihn benutzen.

08

zulassen

 

Ich lasse nicht zu, dass mein Nachbar um 03:00 Uhr nachts Musik hört.

09

zulassen, auflassen

 

Bitte lass das Fenster zu/auf.

10

hinterlassen

 

Der Opa ist gestorben und er hat euch sein Haus hinterlassen.

11

erlassen

 

Gestern wurde das neue Gesetz über Rauchverbot in Kneipen erlassen.

12

sich niederlassen

 

Ich bin müde und jetzt möchte ich nicht mehr durch die ganze Welt reisen. Ich werde mich in Aleppo niederlassen.

13

unterlassen

 

Wir bitten Sie, das Rauchen im Aufzug zu unterlassen.

1

14

weglassen

to skip

Ich werde diese Information weglassen.

15

verlassen

 

Der Mann hat seine Frau verlassen. Das Kind hat das Zimmer verlassen

16

sich auf etw. Akk. verlassen

 

Du kannst auf mich verlassen.

17

es bei etwas belassen

 

Weißt du was, es ist genug. Ich werde es jetzt dabei belassen. (Ich werde nicht mehr versuchen, dich zu kontaktieren.)

18

sich auf etwas einlassen

 

Warum hast du dich auf etwas Illegales eingelassen?

19

den Kopf hängen lassen

 

Lass den Kopf nicht hängen lassen. Es wird schon alles gut, keine Sorge.

20

jemanden in Ruhe lassen

 

Lass mich in Ruhe.

21

sich abholen lassen

 

Ich kann nicht mehr Auto fahren. Ich lasse mich abholen.

22

etwas Akk. von jdm. reparieren lassen

 

Ich lasse mein Auto von dem Mechaniker reparieren.

23

es sein/bleiben lassen

 

Lass es sein/bleiben.

24

sich die Haare schneiden lassen

 

Ich lasse mir die Haare schneiden lassen. Ich habe mir gestern die Harre schneiden lassen.

25

loslassen

 

Die Eltern müssen ihre Kinder loslassen und ihnen mehr Freiheit geben.

26

loslassen

 

Ich lasse den Stift los.

27

sich die Nase machen lassen

 

Sie hat sich die Nase machen lassen. Ich möchte mir die Nase machen lassen.

28

sich sagen lassen

(someone told me)

Ich habe mir sagen lassen, dass…

29

sich sehen lassen können

 

Dein neues Auto kann sich sehen lassen. Diese Frau kann sich sehen lassen. Sie hat tolle Figur.

2

30

jemanden etwas machen lassen (= erlauben)

 

Die Mutter lässt ihren Sohn ins Kino gehen.

31

jemanden sitzen lassen

 

Er hat mich im Café sitzen lassen. Mein Geschäftspartner hat mich sitzen lassen und er hat verschwunden.

32

sich setzen lassen

 

Ich lasse mich nicht unter Druck setzen. Er hat sich auf die Warteliste setzen lassen.

33

entlassen

 

Die Firma entlässt Mitarbeiter. Die Firma hat Mitarbeiter entlassen.

34

sich gehenlassen

 

Nach dem Tod von seiner Frau lässt er sich gehen.

35

hängenlassen

 

Nach der Party: „Ihr könnt mich doch nicht hängenlassen!“

36

heranlassen

 

Lass die Kinder nicht so dicht heran. Du bist ansteckend!

37

herunterlassen/runterlassen

 

In der Nacht lassen wir den Rollladen herunter/runter.

38

lassen

 

Ich habe mein Handy im Auto gelassen.

39

sich lassen + Infinitive (Passiversatz)

to be possible

Die Tür lässt sich nicht öffnen. (Die Tür kann nicht geöffnet werden.) Die Tür hat sich nicht öffnen lassen. (Die Tür konnte nicht geöffnet werden.)

Ich lasse das Auto von dem Mechaniker reparieren. Ich habe das Auto von dem Mechaniker reparieren lassen.

Ich lasse mich von dem Arzt untersuchen. Ich habe mich von dem Arzt untersuchen lassen.

Ich lasse die Hausaufgaben von dem Lehrer korrigieren. Ich habe die Hausaufgaben von dem Lehrer korrigieren lassen.

Ich lasse den Regenschirm zu Hause. Ich habe den Regenschirm zu Hause gelassen. (/Ich habe den Regenschirm zu Hause liegen lassen).

Ich möchte meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen. Ich wollte meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen.

3

Ich kann meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen.

( Präteritum) Ich konnte meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen.

( Perfekt ) Ich habe meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen können.

Verben der Wahrnehmung:

1. Hören.

2. Sehen.

3. Fühlen.

4. Riechen.

5. Schmecken.

Ich höre die Glocken läuten. Ich habe die Glocken läuten hören.

Ich sehe das Kind schreiben . Ich habe das Kind schreiben sehen .

Ich fühle den Puls schlagen. Ich habe den Puls schlagen fühlen.