Sie sind auf Seite 1von 3

Bildbeschreibung

1. Begründung

Ich habe dieses Foto / Bild ausgewählt, weil ....


ich auch ähnliche (gleichartige) Erfahrungen habe.
Es mich an meine Kindheit erinnert.
Mein Hobby/ meine Lieblingsstadt auch... ist.

Wie wirkt das Foto auf Sie?


Deses Bild wirkt auf mich beruhigend/ harmonisch/ beklemmend.
Das Foto wirkt nichtssagend/ realistisch/ geheimnisvoll.
Das Bild vermittelt eine tolle Stimmung/ eine angenehme Ruhe/ eine interessante
Atmosphäre.
Ich war auch schon in einer ähnlichen Situation.

Mich persönlich spricht am meisten das Bild .... an, weil....


Ich möchte am liebsten die Situation/ die Szene von Bild beschreiben, weil
ich
 finde, dass...
Ich habe mich spontan für das Bild .... entschieden. Das hängt mit meiner Vorliebe
für…/ mit meinem Interesse an...... zusammen.

2. Konkretes – W-Fragen beantworten


Ich sehe auf dem Bild/ Foto
Auf dem vorliegenden Bild kann man.... erkennen.
Auf diesem Bild ist/ sind.... zu sehen/ zu erkennen.
Auf dem Bild, für das ich mich entschieden habe, ist folgende Situation/ Person/ sind
folgende Situationen/ Personen/ Gegenstände dargestellt/ zu sehen/ abgebildet:

Das Bild gliedert sich in ... Teile. „


Der obere/untere/ linke Teil beschreibt/ stellt.... dar.
Im Vordergrund/ im Hintergrund/ am Bildrand/ in der Bildmitte/ vorne/ hinten/ oben/
unten/ links/ rechts/ auf der rechten/ linken Seite befindet/ befinden sich...
Die obere/ untere Bildhälfte/ das obere/ untere Drittel hat...
…hat die Form von...
Weiteres sieht man.

Was machen die Personen gerade?


In welcher Beziehung stehen sie zueinander?
Wo ist das Bild aufgenommen worden?

3. Das Thema, eigene Erfahrungen (als + Prät.)


Es handelt sich hier um...
Offensichtlich/ Allem Anschein nach/ Vermutlich handelt es sich bei diesem Foto um
das Thema…, denn
Man kann (ganz) gut erkennen, dass es bei diesem Foto um das Thema .... geht, weil
Dieses Foto hängt mit dem Thema...... zusammen.
Dieses Foto erinnert mich an...
Ich denke, es handelt sich hier um...
Für mich sagt das Bild, dass...
Ich meine/ denke/ glaube/ finde, dass...
Ich bin der Meinung/ Meiner Meinung nach/ nach meiner Meinung...
Ich finde, dass die Überschrift sehr gut zum Bild passt, weil...
Ich verstehe nicht, wie der Text zum Bild passt, weil ....
Die Überschrift ist wirklich treffend, weil....
Waren Sie schon mal in einer ähnlichen Situation?

4. Vermutungen

Vermutlich/ Anscheinend/ Offenbar/ Offensichtlich/ Allem Anschein nach drückt das


Bild folgende Botschaft/ Idee/ folgenden Gedanken aus.
Ich vermute/ glaube/ nehme an, dass das Bild...ausdrückt.
Es kann/ könnte sein, dass der Autor die Idee (+Gen.) ...ausdrücken/ darstellen möchte.
Es soll hier meiner Meinung nach die Frage/ das Thema „...“ausgedrückt/ dargestellt/
behandelt werden.
Es ist vorstellbar, dass...
Vielleicht/ Wahrscheinlich/Vermutlich ist...
Ich bin mir sicher, dass...
Ich an seiner/ ihrer Stelle...
...sieht so aus, als ob/ als wenn/als

Was ist vorher passiert? • Was wird im nächsten Moment passieren?

5. Zusammenfassung
Ich möchte das Gesagte noch einmal kurz zusammenfassen.
Das Thema, eigene Erfahrungen

Offensichtlich handelt es sich bei diesem Foto um das Thema “Computer und Handy sind immer
dabei“, denn wir benutzen oft Handys und Computer regelmäßig. Dieses Foto erinnert mich an meine
Kindheit. Als ich Kind war, meine Eltern hat mir Handy und Computer nicht erlaubt um regelmäßig
zu benutzen, Aber nachdem meine Matura bis jetzt habe ich immer ein Handy oder ein Computer
mit.

Dieses Foto erinnert mich an meinem College und Universität Tages, da habe ich so oft am Computer
auf dem Boden der Bibliothek gearbeitet, weil dort nicht so viel frei Platz wahrend des Öffnung UHRs
gibt.

Für mich sagt das Bild, dass Studenten sind immer viel basiert mit verschiedene Übungen von
verschiedene Bereich.

Vermutungen

Allem Anschein nach drückt das Bild folgende Botschaft/ Idee/ folgenden Gedanken aus.
Wir leben im Zeitalter der modernen Technik. In unserem Alltag sind wir zu sehr auf das Internet
angewiesen. Wir nutzen das Internet für die Konnektivität. Die Konnektivität hat viele Formen wie
Telefone, Mobilgeräte, Computer und viele mehr.