Sie sind auf Seite 1von 5

Gleichrichter

Gleichrichter

Typenbezeichnung Minipack 800 HR 1300 HR 1400


(Minipack 400)
Nennleistung 800 W (400 W) 1300 W 1400 W
Eingang einphasig einphasig einphasig
Spannung 85–300 V 90–265 V 90–265 V
Strom max. pro Phase 4,9 A (2,5 A), sinusförmig 8 A, sinusförmig 8 A, sinusförmig
Frequenz 44–66 Hz 45–65 Hz 45–65 Hz
Leistungsfaktor λ ≈ 1, EN61000-3-2 λ ≈ 1, EN61000-3-2 λ ≈ 1, EN61000-3-2
Ausgang IU-Kennlinie, DIN41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773
Nennspannungen 48 V 24 V, 48 V 1 48 V, 60 V 1
Kennlinien:
Direktspeisung – 2,06 V / Zelle 2,06 V / Zelle
Erhaltungsladung 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle
Ladung 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle
Sonderladung – – –

Statische Regelung ±1% ±1 % ±1 %


Nennstrom 16,7 A bei 48 V 25 A bei 24 V, 48 V 24 A bei 48 V,
(8,3 A bei 48 V) 21 A bei 60 V
Strombegrenzung Inenn, Inenn, Inenn,
Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest
Störspannung < 2mV, < 2 mV, < 2 mV,
ETS 300 132-2/ ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T
Wirkungsgrad 0,91 (0,89) 0,89 / 0,91 0,91 / 0,92
Überwachungen
Ausgangsspannung ja ja ja
Übertemperatur ja ja ja
Anzeige • LED für Betrieb • LED für Betrieb • LED für Betrieb
• LED für Störung • LED für Störung • LED für Störung
• LED für Warnung • 5 LED für I out • 5 LED für I out
Signalisierung • CAN • RS 485-Schnittstelle • RS 485-Schnittstelle
• über Monitoring Unit • über Monitoring Unit • über Monitoring Unit
Messbuchsen für Strom- nein ja ja
und Spannungsmessung
Allgemeine Daten
EMV EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4,
ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3
Isolationsspannungen • prim. ->PE 1500 VAC • prim. -> PE 2000 VAC • prim. -> PE 2000 VAC
• prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC
• sek. -> PE 500 VDC • sek. -> PE 1000 VAC • sek. -> PE 1000 VAC
Schutzart IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529
Sicherheit IEC 60950-1 CSA 60950-1 CSA 60950-1
UL 60950-1 UL 60950-1 UL 60950-1
CSA 22.2 EN 60950-1 EN 60950-1
Schutzklasse 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1
Kühlungsart forcierte Kühlung forcierte Kühlung forcierte Kühlung
(interner Lüfter, (interner Lüfter, (interner Lüfter,
temperaturgeregelt) temperaturgeregelt) temperaturgeregelt)
Umgebungstemperatur –40 °C bis +75 °C –33 °C bis +60 °C –33 °C bis +60 °C
Derating ab 55 °C Derating ab 45 °C Derating ab 45 °C
Feuchteklasse max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung
ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2
Aufstellhöhe bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN
Anschlüsse HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN
Bauart 2 HE, 8,5 TE 3 HE, 19 TE 3 HE, 19 TE
Abmessungen (H x B x T) in mm 88,9 x 42,5 x 250 132 x 96 x 280 132 x 96 x 280
Gewicht 1,08 kg 2,6 kg 2,6 kg

1
Gerät auf die gewünschte Spannung umschaltbar bzw. einstellbar
2
Eine Gerätevariante je Nennspannung

Technische Änderungen vorbehalten


Gleichrichter

Typenbezeichnung FP1 1800 FP2 2000 FP2 2000 HE FP2 3000


Nennleistung 1800 W 2000 W 2000 W 3000 W
Eingang einphasig einphasig einphasig einphasig
Spannung 85–150 V / 185–275 V 85–150 V / 185–275 V 85–300 V 85–300 V
Strom max. pro Phase 11 A, sinusförmig 12,5 A, sinusförmig 12,5 A 19,2 A
Frequenz 45–65 Hz 45–65 Hz 45–66 Hz 45–66 Hz
Leistungsfaktor λ ≈ 1, EN 61000-3-2 λ ≈ 1, EN 61000-3-2 λ ≈ 1, EN 61000-3-2 λ ≈ 1, EN 61000-3-2
Ausgang IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773
Nennspannungen 24 V, 48 V, 60 V 2 48 V 48 V 48 V
Kennlinien:
Direktspeisung – – – –
Erhaltungsladung 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle
Ladung 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle
Sonderladung – – – –

Statische Regelung ±0,5 % ± 0,5 % ± 0,5% ± 0,5 %


Nennstrom 50 A bei 27 V, 41,7 A bei 48 V 41,7 A 62,5 A
31 A bei 48 V,
25 A bei 60 V
Strombegrenzung Inenn, Inenn, Inenn, Dauerkurzschlussfest Inenn,
Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest
Störspannung < 2mV, < 2mV, < 2mV, < 2mV,
ETS 300 132-2/ ITU-T ETS 300 132-2/ ITU-T ETS 300 132-2/ ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T
Wirkungsgrad 0,89 / 0,90 / 0,91 0,92 0,96 0,93
Überwachungen
Ausgangsspannung ja ja ja ja
Übertemperatur ja ja ja ja
Anzeige • LED für Betrieb • LED für Betrieb • LED für Betrieb • LED für Betrieb
• LED für Störung • LED für Störung • LED für Störung • LED für Störung
• LED Bargraph für Power • LED für Warnung • LED für Warnung • LED für Warnung
Signalisierung • analoge Schnittstelle • CAN • CAN • CAN
• über Monitoring Unit • über Monitoring Unit • über Monitoring Unit • über Monitoring Unit
Messbuchsen für Strom- nein nein nein nein
und Spannungsmessung
Allgemeine Daten
EMV EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4,
ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3
Isolationsspannungen • prim. -> PE 2000 VAC • prim. -> PE 1500 VAC • prim. ->PE 1500 VAC • prim. ->PE 1500 VAC
• prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC
• sek. -> PE 1000 VDC • sek. -> PE 750 VDC • sek. -> PE 500 VDC • sek. -> PE 500 VDC
Schutzart IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529
Sicherheit UL 60950-1 UL 60950-1 IEC 60950-1 IEC 60950-1
EN 60950-1 EN 60950-1 UL 60950-1 UL 60950-1
CSA 22.2 CSA 22.2
Schutzklasse 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1
Kühlungsart forcierte Kühlung forcierte Kühlung forcierte Kühlung forcierte Kühlung
(interner Lüfter, (interner Lüfter, (interne Lüfter, (interner Lüfter,
temperaturgeregelt) temperaturgeregelt) temperaturgeregelt) temperaturgeregelt)
Umgebungstemperatur –40 °C bis +70 °C –40 °C bis +75 °C –40 °C bis +75 °C –40 °C bis +75 °C
Derating ab 45 °C Derating ab 55 °C Derating ab 45 °C Derating ab 45 °C
Feuchteklasse max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung
ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2
Aufstellhöhe bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN
Anschlüsse HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN
Bauart 1 HE, 42 TE 1 HE, 21 TE 1 HE, 21 TE 1 HE, 21 TE
Abmessungen (H x B x T) in mm 41,5 x 214 x 243 41,5 x 109 x 327 41,5 x 109 x 327 41,5 x 109 x 327
Gewicht 2,8 kg 1,8 kg 1,95 kg 1,9 kg

1
Gerät auf die gewünschte Spannung umschaltbar bzw. einstellbar
2
Eine Gerätevariante je Nennspannung

Technische Änderungen vorbehalten


Gleichrichter

Typenbezeichnung Powerpack 5600 Powerpack 9500 RM 11500 RM 18000


Nennleistung 5600 W 9500 W 11500 W 18000 W
Eingang dreiphasig dreiphasig dreiphasig dreiphasig
Spannung 320–480 V 260–470V 340–440V 340-440V
Strom max. pro Phase 12 A, sinusförmig 16,5 A 22,5 A 36 A
Frequenz 45–66 Hz 45–66 Hz 45–65 Hz 45–65 Hz
Leistungsfaktor λ ≈ 1, EN 61000-3-2 λ ≈ 1, EN 61000-3-2 λ ≈ 0,95 λ ≈ 0,95
Ausgang IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773
Nennspannungen 48 V, 60 V 1 48 V, 60 V 1 24 V, 48 V, 60 V 1 24 V, 48 V, 60 V 1
Kennlinien:
Direktspeisung – – 2,06 V / Zelle 2,06 V / Zelle
Erhaltungsladung 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle
Ladung 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle
Sonderladung – – 2,80 V / Zelle 2,80 V / Zelle
(24 / 48 V Betrieb) (24 / 48 V Betrieb)
Statische Regelung ± 0,5 % ± 0,5 % ±1% ±1%
Nennstrom 100 A bei 54 V 160 A bei 54 V 160 A bei 24 V, 48 V, 60 V 250 A bei 24 V, 48 V, 60 V
80 A bei 67 V 140 A bei 67 V
Strombegrenzung Inenn, Inenn, Inenn, Inenn,
Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest Dauerkurzschlussfest
Störspannung < 2 mv, < 2mV, < 2 mV, < 2 mV,
ETS 300 132-2/ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T ETS 300 132-2/ITU-T
Wirkungsgrad 0,93 0,92 / 0,93 0,88 / 0,93 / 0,94 0,88 / 0,92 / 0,93
Überwachungen
Ausgangsspannung ja ja ja ja
Übertemperatur ja ja ja ja
Anzeige • LED für Lüfter Alarm • LED für Betrieb • LCD für Display • LCD für Display
• LED für Überlast • LED für Störung • LED für Betrieb • LED für Betrieb
• LED für Überspannung • LED für Warnung • LED für Störung • LED für Störung
• LED für Störung
• LED für Netzfehler
Signalisierung • CAN • CAN • RS232 Schnittstelle • RS232 Schnittstelle
• über Monitoring Unit • über Monitoring Unit • RS485 Schnittstelle • RS485 Schnittstelle
• über Monitoring Unit • über Monitoring Unit
• Melderelais (SV1, SV2) • Melderelais (SV1, SV2)
Messbuchsen für Strom- nein nein ja ja
und Spannungsmessung
Allgemeine Daten
EMV EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4, EN61000-6-1, -6-2, -6-3, -6-4,
ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3 ETSI EN300 386V1.3.3
Isolationsspannungen • prim. -> PE 2000VAC • prim. ->PE 1500 VAC • prim. -> PE 2000 VAC • prim. -> PE 2000 VAC
• prim. -> sek. 3000VAC • prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC • prim. -> sek. 3000 VAC
• sek. -> PE 1000VAC • sek. -> PE 1000 VAC • sek. -> PE 1000 VAC • sek. -> PE 1000 VAC
Schutzart IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529
Sicherheit EN 60950-1 IEC 60950-1 EN 60950-1 EN 60950-1
UL 60950-1
Schutzklasse 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1
Kühlungsart forcierte Kühlung forcierte Kühlung forcierte Kühlung forcierte Kühlung
(interner Lüfter, (interner Lüfter, (interne Lüfter, (interne Lüfter,
temperaturgeregelt) temperaturgeregelt) temperaturgeregelt) temperaturgeregelt)
Umgebungstemperatur –10 °C bis +75 °C –10 °C bis +70 °C –10 °C bis +50 °C –10 °C bis +50 °C
Derating ab 55 °C Derating ab 45 °C Derating ab 45 °C Derating ab 45 °C
Feuchteklasse max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung max. 95% ohne Betauung
ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2 ETS 300 019/class 3.2
Aufstellhöhe bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN bis 2000 m über NN
Anschlüsse HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN Front Access Front Access
Bauart 2 HE, 31 TE 2 HE, 23" 6 HE, 19“ 6 HE, 19“
Abmessungen (H x B x T) in mm 88 x 160 x 364 88 x 497 x 500 266 x 448 x 441 266 x 448 x 441
Gewicht 5 kg 18,5 kg 43,5 kg 43,5 kg

1
Gerät auf die gewünschte Spannung umschaltbar bzw. einstellbar
2
Eine Gerätevariante je Nennspannung

Technische Änderungen vorbehalten


ELTEK VALERE Deutschland GmbH

Ferdinand-Porsche-Straße 45
60386 Frankfurt am Main

Postfach 61 06 51
60348 Frankfurt am Main

Telefon: 069 420 02 0


Telefax: 069 420 02 389
Service: 0 18 05 69 42 00

www.eltekvalere.de
email: info@eltekvalere.de