Sie sind auf Seite 1von 12

www.duesen-schlick.

de

Living for Solutions.

SCHLICK-Multispray-Technik
SCHLICK Multispray technology
www.duesen-schlick.de

SCHLICK-Multispray-Technik – Vorsprung im Detail


SCHLICK Multispray technology – progress in detail

Werkstoffe
- Edelstahl 1.4404
(AISI 316L)
- andere Werkstoffe
auf Anfrage

Materials
- Stainless steel
1.4404 (AISI 316L)
- other materials
on request

2 Technische Änderungen vorbehalten. Abweichung der angegebenen Leistungs- bzw. Durchsatzdaten maximal +/-5%.
Living for Solutions.

t en t e t en t e
Pa Pa
d

d
ABC-Tech INTERNAL
nology MIXING CA
P
Te

ch Te ch
nolog nolog
y

Das neu gestaltete SCHLICK-Design Das durchdachte SCHLICK-Design


für alle gängigen Zerstäubungs- mit minimaler Anzahl an Einzelteilen
techniken im Bereich der Zweistoff- ermöglicht einfache Reinigung
und Druckdüsen und schnellen Umbau
The newly developed SCHLICK The sophisticated SCHLICK design
design for all current atomisation with a minimal number of individual
technologies for two-substance nozzle parts enables simple cleaning and
and pressure nozzle applications fast conversion

Multispray
nachtropffrei
100%

drip-free

Grundsystem mit pneumatischer Funktionale Bauteile Absolut homogene


AUF/ZU-Steuerung und somit zu mit einer Oberflächen- und reproduzierbare
100% nachtropffrei qualität von Ra < 0,8 Sprühergebnisse
Basic system with pneumatic Functional components Completely homogeneous
ON/OFF control which is therefore with surface quality of and reproducible spray
100% drip-free Ra < 0.8 results

Subject to technical alterations. Deviations of max. +/-5 % concerning performance resp. flow data could be possible.3 3
www.duesen-schlick.de

SCHLICK-Multispray-Technik im Detail
SCHLICK Multispray technology in detail

SCHLICK- Multispray –
das Multitalent SCHLICK Multispray –
the all-rounder
SCHLICK-Multispray erhöht die Flexibilität SCHLICK Multispray increases flexibility
In der Verfahrenstechnik ändern sich häufig die vorhandenen In process engineering, the prevailing conditions change
Prozessbedingungen. Deshalb bietet die SCHLICK-Multispray frequently. For this reason, SCHLICK Multispray can be used
alle gängigen Zerstäubungstechniken im Bereich der with all current atomisation technologies for two-substance
Zweistoffdüsen (Flachstrahlausführung und interne/externe nozzle (flat jet design and internal/external mixing) and
Mischung) und Druckdüsen (Hohlkegel-, Vollkegel-, Flachstrahl- pressure nozzle (hollow cone nozzles, full cone nozzles,
und Glattstrahldüsen). flat jet nozzles and smooth jet nozzles) applications.

Somit ermöglicht die SCHLICK-Multispray-Baureihe eine The SCHLICK Multispray series enables the use of a wide
Vielzahl an kompakten und flexiblen Zerstäubungsdüsen. range of compact and flexible atomisation nozzles.

Eine Liste der möglichen Einsatzgebiete und des entspre- A list of possible areas of application and the corresponding
chenden Zubehörs finden Sie auf den Folgeseiten. accessories can be found on the following pages.

nachtropffrei Die Düsennadel verschließt durch Abstellen der Steuerluft automatisch


100%

und schlagartig die Flüssigkeitsmündung. Besonders geeignet zum


drip-free Sprühen im Takt und vor allem bei unter Druck stehenden Flüssigkeiten,
bei denen ein Nachtropfen verhindert werden muss.

The nozzle needle closes the liquid outlet automatically and promptly
by shutting off the control air. This is particularly suitable for spraying
in cycles and especially when using pressurised liquids, for which
dripping must be avoided.

4 Technische Änderungen vorbehalten. Abweichung der angegebenen Leistungs- bzw. Durchsatzdaten maximal +/-5%.
Living for Solutions.

Innovatives Produktdesign für perfektes Sprühen: Innovative product design for perfect spraying:
– Variable Einsatzmöglichkeiten – Wide range of uses
– Pneumatische AUF-/ZU-Steuerung – Pneumatic ON/OFF control
– Einfacher Aufbau mit einem Minimum an Einzelteilen – Simple design with minimal individual parts
– Einfache Montage/Demontage – Simple assembly/disassembly
– Einfache Reinigung – Simple cleaning

Einsatz als Zweistoffdüse


Use as two-substance nozzle
Durch die richtige Kombination aus Düsenkappe und
SCHLICK- dem dazugehörigen Flüssigkeitseinsatz + Nadel sind
Multispray Sie in der Lage mit nur einem Düsenkörper alle
Mod. 930 gängigen Zerstäubungstechniken im Bereich der
Zweistoffdüsen zu realisieren.

The correct combination of nozzle cap and


associated liquid insert + needle makes it possible
to implement all current atomisation technologies
for two-substance nozzle applications using only
one nozzle unit.

Einsatz als Druckdüse


Use as pressure nozzle

SCHLICK-
Multispray
Mod. 121 V SCHLICK-
Multispray-
Adapter
SCHLICK-
Multispray-
Adapter

Durch die Verwendung des SCHLICK-Multisprayadapters The SCHLICK Multispray adapter even enables the nozzle
lässt sich die Düse sogar als pneumatisch gesteuerte to be used as a pneumatically controlled pressure nozzle,
Druckdüse einsetzen – und das ohne Nachtropfen. without any dripping.

Stillstandzeiten durch aufwendigen Wechsel der Düsen- Downtimes due to the complicated exchange of nozzle
einheiten entfallen durch den sehr einfachen Umbau units are virtually eliminated because of a quiet
nahezu vollständig. So ermöglicht die SCHLICK-Multispray simple conversion. SCHLICK Multispray thus enables
schnellste Reaktion auf neue Bedingungen. Ideal zur the quickest possible response to new conditions.
Realisierung verschiedener Prozesse. Ideal for carrying out lots of different processes.

Subject to technical alterations. Deviations of max. +/-5 % concerning performance resp. flow data could be possible. 5
www.duesen-schlick.de

SCHLICK-Multispray – Vielfalt und Präzision in Einklang


SCHLICK Multispray – variety and precision in harmony

Anwendungsgebiete Applications
Befeuchtung Air conditioning
Coating Coating
Desinfektion Cooling
Granulation Disinfecting
Kühlung Finishing
Klimaanlagen Granulating
Mischen Lubrication
Schmierung Mixing
Sprühtrocknen Moisturising
Tabakindustrie Process engineering
Veredelung Spray drying
Verfahrenstechnik Tobacco industry

6 Technische Änderungen vorbehalten. Abweichung der angegebenen Leistungs- bzw. Durchsatzdaten maximal +/-5%.
Living for Solutions.

Subject to technical alterations. Deviations of max. +/-5 % concerning performance resp. flow data could be possible.7 7
www.duesen-schlick.de

SCHLICK-Multispray-Technik im Überblick
SCHLICK Multispray technology – overview

Modell SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray


Model Mod. 940 Mod. 940 Mod. 930 Mod. 930 Pro ABC Mod. 0/63
Rundstrahl / Round spray Flachstrahl / Flat-jet t en t e t en t e
Pa Pa

d
ABC-Techn INTERNAL
ology MIXING CAP

Te

Te
ch ch
nolog nolog

y
Streukegel 10° – 40° ca. 30° x 70° 10° – 90° ca. 60° ca. 70°
Spray angle approx. 30° x 70° approx. 60° approx. 70°

Zerstäubungs- Kreisförmiger Ellipsenförmiger Ellipsenförmiger Ellipsenförmiger Kreisförmiger


form Vollkegel Flachstrahl Flachstrahl Flachstrahl Vollkegel
Spray pattern Circular full cone Oval flat-jet Oval flat-jet Oval flat-jet Circular full-cone
Vollkegel Hohlkegel
Vollkegel Flachstrahl
Vollkegel
Hohlkegel elliptischer
Hohlkegel
Flachstrahl Flachstrahl Flachstrahl
Vollkegel
elliptischer Flachstrahl elliptischer
Hohlkegel
Flachstrahl Flachstrahl elliptischer Flachstrahl Vollkegel Hohlkegel Flachstrahl

Vollkegel kreisförmig oder quadratisch Rohrreinigung


Vollkegel kreisförmig Tankreinigung
oder quadratisch Vollkegel kreisförmig oder quadratisch
Rohrreinigung Rohrreinigung
Glattstrahl
Tankreinigung Tankreinigung
Vollkegel kreisförmig oder quadratisch
Glattstrahl Rohrreinigung
Glattstrahl Tankreinigung Glattstrahl Vollkegel kreisförmig oder quadratisch Rohrreinigung Tankreinigung
Außen-/ Außenmischend Außenmischend Außenmischend Außenmischend Innenmischend
Innenmischend
Internal mixing/ External mixing External mixing External mixing External mixing Internal mixing
external mixing

øø ø ø ø
Streukegel Streukegel
Streukegel Streukegel
Streukegel
Bohrung Streukegel
Durchsatzbereich Streukegel
Tropfengröße
Bohrung Streukegel
Durchsatzbereich Tropfengröße
Bohrung Durchsatzbereich Tropfengröße Streukegel Streukegel
Bohrung Durchsatzbereich Tropfengröße Bohrung

Durchsatzbereich 1 – 120 l/h 1 – 120 l/h 1 – 60 l/h 3 – 180 l/h 5 – 100 l/h
(abhängig von der (abhängig von der (abhängig von der (abhängig von der (abhängig von
Min° – Max° Art
Min°
der
Min° Anwendung
– –Max°
Max° Min°Min° – Max°
– Max°
Art
Min
der– Anwendung
Min°
– Max Max°Min – Max
l/min Min° – Max°
l/min
Art der– Anwendung
Min°
Min – Max Max°
l/min
Art der Anwendung
Min – Max l/min
der Art der Anwendung
Min° – Max° Min° – Max° M
und der gewünschten und der gewünschten und der gewünschten und der gewünschten und der gewünschten
Tropfengröße) Tropfengröße) Tropfengröße) Tropfengröße) Tropfengröße)
Capacity 1 – 120 l/h 1 – 120 l/h 1 – 60 l/h 3 – 180 l/h 5 – 100 l/h
(dependant on kind of (dependant on kind of (dependant on kind of (dependant on kind of (dependant on kind of
application and desired application and desired application and desired application and desired application and desired
drop size) drop size) drop size) drop size) drop size)

Charakteristik Feinste Zerstäubung, Feinste Zerstäubung, Feinste Zerstäubung, Neue patentierte Luft- Zerstäubungsmedium
Flüssigkeit kann in Flüssigkeit kann in Flüssigkeit kann in kappe (Anti-Bearding-Cap) und Flüssigkeit werden
gewissen Grenzen an- gewissen Grenzen an- gewissen Grenzen über verhindert Produktauf- innerhalb einer paten-
gesaugt oder mit Druck gesaugt oder mit Druck Injektorwirkung der bau an der Luftkappe tierten Innenmischluft-
zugeführt werden zugeführt werden Zerstäubungsluft an- (ABC-Technology®) kappe vermischt
Technische Daten Technische Daten gesaugt oder mit Druck Technische Daten Technische Daten
und Leistung wie und Leistung wie zugeführt werden und Leistung wie und Leistung wie
SCHLICK- Mod. 940 SCHLICK- Mod. 940 Technische Daten SCHLICK- Mod. 930 SCHLICK- Mod. 0/63
und Leistung wie Pro ABC
SCHLICK- Mod. 930

Features Finest atomisation, liquid Finest atomisation, liquid Finest atomisation, liquid New-patented air cap Atomizing medium and
can be absorbed within can be absorbed within can be absorbed within (anti-bearding cap) liquid are mixed within
certain boundaries or certain boundaries or specific boundaries prevents build-up of a patented internal mix-
applied with pressure applied with pressure using injection properties product residue on ing air cap
Technical Details Technical Details of the atomising air or the air cap Technical Details
and performance like and performance like applied with pressure (ABC-Technology®) and performace as
SCHLICK-Mod. 940 SCHLICK-Mod. 940 Technical Details Technical Details SCHLICK-Mod. 0/63
and performace as and performance like
SCHLICK-Mod. 930 SCHLICK-Mod. 930
Pro ABC

8 Technische Änderungen vorbehalten. Abweichung der angegebenen Leistungs- bzw. Durchsatzdaten maximal +/-5%.
Living for Solutions.

SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray SCHLICK-Multispray


Mod. 121 V Mod. 553-556 Mod. 629 Mod. 650 Mod. 940 ca. 78 mm

41 mm
Mod. 940 ca. 78 mm

41 mm
15°, 30°, 45°, 60°, 30°, 45°, 60°, 90°, 120° 15°, 30°, 45°, 60°, 90°,
78°, 90°, 120° 120°
Vollkegel Hohlkegel
Vollkegel Hohlkegel
Flachstrahl elliptischer
FlachstrahlFlachstrahl elliptischer Flachstrahl

Kreisförmiger kreisförmiges oder glatter Strahl Flachstrahl


Mod. 930 ca. 92 mm
Hohlkegel quadratisches Sprühbild (keine Zerstäubung)
Circular hollow-cone Circular or square Smooth-jet Flat-jet

ø 45 mm

41 mm
(no atomisation)
Vollkegel Hohlkegel Vollkegel kreisförmig oder quadratisch
Flachstrahl Vollkegel
elliptischer Rohrreinigung
kreisförmig oder quadratisch
Flachstrahl Rohrreinigung
Tankreinigung Tankreinigung
Glattstrahl
Vollkegel Glattstrahl
Hohlkegel Flachstrahl elliptischer Flachstrahl

Mod. 930 Pro ABC ca. 79 mm

øø
Vollkegel kreisförmig oder quadratisch Rohrreinigung Streukegel
Tankreinigung Streukegel
Streukegel
Glattstrahl Streukegel
Bohrung Vollkegel kreisförmig oder quadratisch
Bohrung
Durchsatzbereich Rohrreinigung
Tropfengröße
Durchsatzbereich Tankreinigung
Tropfengröße Glattstrahl

41 mm
Min° – Max° Min°
Min°– Max°
– Max° Min° – Max° Min – Max l/min Min – Max l/min

ø ø
Streukegel Streukegel Bohrung Durchsatzbereich Tropfengröße Streukegel Streukegel Bohrung Durchsatzbereich Tropfengröße

0,014 – 2,5 l/min 0,5 – 6 l/min 0,045 – 6 l/min 0,1 – 5 l/min Mod. 0/63 ca. 90 mm
bei 3 bar (Wasser) bei 3 bar (Wasser) bei 3 bar (Wasser) bei 3 bar (Wasser)
Min° – Max° Min° – Max° Min° – Max° Min° – Max°

41 mm
Min – Max l/min Min – Max l/min

0.014 – 2.5 l/min 0.5 – 6 l/min 0.045 – 6 l/min 0.1 – 5 l/min


with 3 bar (water) with 3 bar (water) with 3 bar (water) with 3 bar (water) Mod. 121 ca. 90 mm
41 mm

Axialhohlkegeldüse, Axialvollkegeldüse, Sehr exakter, weit- Fassung mit aus-


sehr feine homogene Drallkörper mit großen reichender, glatter Strahl wechselbarem Düsen-
Zerstäubung bei kleinen Durchgängen, ver- Technische Daten mundstück, Stellung des
Mod. 553-556 ca. 84 mm
Bohrungsdurchmessern, stopfungsunempfindlich, und Leistung wie Mundstückes variierbar,
mit Sieb lieferbar verschleißfest, gleich- SCHLICK-Mod. 629 feine Zerstäubung
41 mm

Technische Daten mäßige Zerstäubung bei kleinen Durchsätzen,


und Leistung wie auch bei schwankendem gleichmäßige Flüssig-
SCHLICK-Mod. 121 Flüssigkeitsdruck keitsverteilung
Technische Daten Technische Daten
und Leistung wie und Leistung wie Mod. 629 ca. 91 mm
SCHLICK-Mod. 553-556 SCHLICK-Mod. 650
Axial hollow-cone nozzle, Axial full-cone nozzle, Very exact, far-reaching, Nozzle body with
41 mm

very fine uniform swirl chamber with smooth-jet exchangeable orifice


atomisation with small large ducts, insensitive Technical Details insert, variable
orifice diameters, to obstructions, and performace as positioning of nozzle,
available with filter wear-resistant, uniform SCHLICK-Mod. 629 fine atomisation with low Mod. 650 ca. 99 mm
Technical Details atomisation even with capacity, uniform liquid
and performace as unsteady liquid pressure distribution
41 mm

SCHLICK-Mod. 121 Technical Details Technical Details


and performace as and performace as
SCHLICK-Mod. 553-556 SCHLICK-Mod. 650

Subject to technical alterations. Deviations of max. +/-5 % concerning performance resp. flow data could be possible. 9
www.duesen-schlick.de

SCHLICK-Multispray – Anschlußvarianten und Zubehör


SCHLICK Multispray – connectors and accessories

Steuerluft G 1/8"
(ISO 228)
Conrol air, G 1/8"
Einsatz als Zweistoffdüse (ISO 228)
Use as two-substance nozzle

nachtropffrei
100%

drip-free Flüssigkeit G 1/4" (ISO 228)


Liquid, G 1/4" (ISO 228)

Zerstäubungsluft G 1/4"
(ISO 228)
Atomising air, G 1/4"
(ISO 228)

Fittinge aus Kunststoff, Befestigungseinheit zum Fixie-


Messing chemisch ren an einer Stange. Standard-
vernickelt, gerade und durchmesser 10 mm – andere
Professionelles abgewinkelte Variante Durchmesser auf Anfrage.
Düsen-Reinigungs-Set Fittings made from Fixing unit for attachment to a
Professional nozzle plastic, nickel-plated rod. Standard diameter 10 mm
cleaning set brass; straight and – other diameters available on
angled versions request

10 Technische Änderungen vorbehalten. Abweichung der angegebenen Leistungs- bzw. Durchsatzdaten maximal +/-5%.
Living for Solutions.

SCHLICK – SCHLICK-Know-how. Von der Planung SCHLICK know-how – from planning


bis zur Installation. Wir helfen Ihnen to installation. We would be delighted
Living for Solutions. gerne bei der Optimierung Ihrer to assist in the optimisation of your
technischen und betriebswirtschaft- technical and operational results.
Perfektion bis in jedes Detail
lichen Ergebnisse.
Perfection to the last detail

Steuerluft G 1/8" (ISO 228)


Control air, G 1/8” (ISO 228)

Flüssigkeit G 1/4" (Flüssigkeitseintritt),


(ISO 228)
Liquid, G 1/4" (liquid inlet), (ISO 228)

Anschluss für Blind-


stopfen oder Flüssig-
keitsaustritt G 1/4"
(ISO 228)
Connection for
dummy plug or liquid
outlet, G 1/4"
(ISO 228)
Einsatz als Druckdüse
Use as pressure nozzle

Robustes PE-Schlauchmaterial
für Flüssigkeit (Blau), Steuerluft
(Rot) und Zerstäubungsluft
(Schwarz), Meterware
Fittinge aus Edelstahl 1.4404, Robust PE hose material for
gerade und abgewinkelte Variante liquids (blue), control air (red)
Fittings made from stainless steel and atomising air (black);
1.4404; straight and angled versions sold by the metre

Subject to technical alterations. Deviations of max. +/-5 % concerning performance resp. flow data could be possible. 11
Certified by

to DIN EN ISO
9001: 2000

Düsen-Schlick GmbH
Hutstraße 4
D-96253 Untersiemau/Coburg
Germany
Tel. +49 9565/9481-0
Fax +49 9565/2870
Info@duesen-schlick.de
0,1/ST/04.10

www.duesen-schlick.de