Sie sind auf Seite 1von 8

Carpaccio di fesa marinata con rucola e pecorino

Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marin. Rinderoberschale/Marinated Topserloin slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit rucola und Pecorinokäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 10,00

Coda di rospo in guazzetto con patate


Zutaten / Ingredients
Coda di rospo/Seeteufel/Angler
Patate/Kartoffeln/Potato
Vino bianco/Weißwein/White wine
Aglio/Knoblauch/Garlic
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Info
Seeteufel in Weisswein-Tomatensud. Der Seeteufel lebt im nordöstlichen
Atlantik von der Küste Marokkos bis nach Norwegen und der Südküste Islands, aber
auch bei den Azoren, im westlichen Mittelmeer, Adria, der nördlichen Ägäis und im
Schwarzen Meer. Er hält sich in Tiefen von 20 bis 1000 Metern auf.
Preis € 17,50
Girello di vitello bollito con salsa verde e patate
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Patate/Kartoffeln/Potato
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Aglio/Knoblauch/Garlic
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Scheiben von der Kalbssemerolle mit italienische grüne Sauce und
Kartoffeln. Im Juni 2007 hat die Europäische Union für die gesamte EU festgelegt,
welches Fleisch als Kalbfleisch bezeichnet werden darf. Danach dürfen die Kälber
maximal acht Monate alt sein, zwischen acht und zwölf Monaten gelten sie als
Jungrinder. Die Vorschrift trat am 1. Juli 2008 in Kraft.
Preis € 14,50

Insalata di pomodori con caprino


Zutaten / Ingredients
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mir Ziegenfrischkäse. Bei Ziegenmilch ist der Gehalt an kurz-
und mittelkettigen Fettsäuren im Vergleich zur Kuhmilch höher. Diese Fettsäuren
werden leichter vom Körper assimiliert als langkettige und sind daher besser
verdaulich. Darüber hinaus sind die Fettkügelchen der Ziegenmilch kleiner als die
der Kuhmilch. Die vielen kleinen Fettkügelchen ergeben eine größere
Gesamtoberfläche und somit eine größere Angriffsfläche für Enzyme, wodurch
wiederum die Verdaulichkeit verbessert wird. Man spricht auch davon, dass
Ziegenmilch somit bereits "natürlich homogenisiert" ist. Eine Homogenisierung
(mechanisches Aufspalten der Fettkügelchen) wie bei Kuhmilch ist aus
Verdaulichkeitsaspekten bei Ziegenmilch daher nicht erforderlich, wodurch die
teilweise mit Homogenisierung in Verbindung gebrachten gesundheitlichen
Nachteile entfallen.
Preis € 8,50
Panna cotta al caramello
Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Zucchero
Caramello/Karamell/Caramel
Grappa/Tresterbrand/Grappa
Gelatina/Gelatine/Gelatin
Info
Panna cotta mit Karamell. Zubereitung wird Sahne mit Zucker und einer
Vanillestange vorsichtig erhitzt und bis zu einer Viertelstunde leise gekocht. Dieser
Masse wird gerade soviel Gelatine untergerührt, dass die Creme nach dem Erkalten
ihre Form behält, aber nicht zu fest ist. Die Mischung wird in Förmchen gegossen und
nach dem Erstarren auf Dessertteller gestürzt.
Preis € 4,50

Tagliatelle al ragú d'anitra.


Zutaten / Ingredients
Tagliatelle/Bandnudeln/Tagliatelle
Anitra/Ente/Duck
Verdure/Gemüse/Vegetables
Erbe/Kraüter/Herbes
Info
Pasta mit rustikalem Enteragout.
Preis € 10,00
Provola fresca affumicata su spinaci
Zutaten / Ingredients
Porvola affumicata/Geräucherte Brühkasesorte/Smoked Provolacheese
Spinaci/Spinat/Spinach
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Frischer geräucherter Provolakäse auf Spinat.
Typisch für diesen Käse aus Mittel- und Süditalien ist seine Birnenform. Wie alle
Filata-Sorten wird der frische Käsebruch des Scamorza mit 80°C heißem Wasser
überbrüht. Die heiße Masse wird unter Rühren zu einem weichen und formbaren
Teig verarbeitet. Danach werden gleichmäßige Stücke abgetrennt. Er besitzt einen
Fettgehalt von etwa 40% bis 50% in der Trockenmasse und wird neben der normalen
Variante auch als geräucherter Käse verkauft.
Preis € 8,50

Ravioli con ripieno di shiitake ricotta al burro e salvia.


Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Funghi/Pilze/Mushroom
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Burro/Butter/Butter
Salvia/Salbei/Sage
Info
Ravioli mit Kartoffeln-Shiitake-Füllung mit Butter und Salbei. Der
japanische Name Shiitake bedeutet Pilz (take) der am Pasania-Baum (shii) wächst
und im Deutschen daher auch Pasaniapilz genannt wird. Shiitake besitzen die
Geschmacksqualität umami. Die moderne Wissenschaft hat inzwischen Umami als
fünfte über die Zunge wahrnehmbare Geschmacksqualität neben süß, salzig, bitter
und sauer anerkannt. Umami entsteht durch die Anwesenheit von Glutamat und
aktiviert spezielle Geschmacksrezeptoren auf der Zunge. Es ist mitbestimmend für
den Geschmack von eiweißreichen Nahrungsmitteln wie Fleisch oder
Hülsenfrüchten oder einigen Pilzen.
Preis € 9,50
Risotto con cantarelli, craterellus e guanciale.
Zutaten / Ingredients
Riso/Reis/Rice
Cantarelli/Pfifferlinge/Chantarelles
Craterellus cornucopioides/Totentrompeten/Black Trumped
mushrooms
Guanciale/Backenspeck Art/Italian Bacon
Info
Reis mit Pfifferlinge, Totentrompeten und Backenspeck.
Preis € 9,50

Stufato di cervo con patate


Zutaten / Ingredients
Cervo/Hirsch/Deer
Vino rosso/Rotwein/Red wine
Verdure/Gemüse/Vegetables
Erbe/Kraüter/Herbes
Patate/Kartoffeln/Potato
Info
Hirschfleischeintopf mit Kartoffeln. Als puls oder pulmentum gehörte ein
Vorläufer der Polenta zu den Hauptnahrungsmitteln der Küche des alten Rom,
anfangs aus Hirse, Dinkel oder Kichererbsenmehl zubereitet, später aus Gerste oder
einer besonderen Weizenart, far. Nach 1650 begann Mais als granoturco, „türkisches
Korn“, in der italienischen Küche populär zu werden. Im 17. Jahrhundert war
Maisbrei ein verbreitetes „Arme-Leute-Essen“ von Spanien bis nach Südrussland. In
Norditalien ist Polenta bis heute so beliebt geblieben, dass die Süditaliener ihre
nördlichen Landsleute etwas abfällig polentoni (= Polentafresser) nennen.

Preis € 14,50
Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure
Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
-Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.
-A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.
Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00

Tagliere di formaggi misti


Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
- Käse Variation aus Italien mit Hönig
- Mixed plate of Italian Cheese with Honey.
Preis € Klein 8,00 / Groß 13,00
Curvette alle vongole veraci
Zutaten / Ingredients
Curvette/Krumme Kurznudeln/Short pasta
Vongole veraci/Venusmuscheln/Venus clams
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Vino bianco/Weißwein/White wine
Aglio/Knoblauch/Garlic
Info
Pasta mit Veusmuscheln.In der Antike galt die Muschel allgemein als
geschlechtsloses Wesen, das aus dem Meerschaum entstand. Auch Aristoteles war
von dieser Ansicht, die in der Folge bis ins späte Mittelalter weitergegeben wurde,
überzeugt. Nach der griechischen Mythologie wurde Aphrodite bzw. die römische
Venus u.a. aus dem Meerschaum und in der Folge aus einer Muschel geboren.
Preis € 11,00

Torta caprese
Zutaten / Ingredients
Cioccolato/Schokolade/Chocolate
Cacao/Kakao/Cocoa
Zucchero/Zucker/Sugar
Uova/Eier/Eggs
Mandorle/Mandeln/Almonds
Info
Schokoladenkuchen aus Capri. Dieser Mandelkuchen mit Schokolade ist eine
typische Spezialität aus Capri. Er wird dort im Sommer besonders gerne mit
Zitronen- oder Vanilleeis serviert. Der Kuchen sollte innen weich und außen eher
knusprig sein.
Preis € 4,50
Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 9,00

Seppioline in padella con prezzemolo, aglio ed olio


leggermente piccanti su insalata
Zutaten / Ingredients
Seppia/Sepia/Cuttlefish
Insalata/Blattsalat/Salad
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Aglio/Knoblauch/Garlic
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Peperoncino/Chilli/Chilli
Info
Babytintenfische aus der Pfanne leicht Pikant auf Polenta.
Preis € 10,00