Sie sind auf Seite 1von 1

Formulierungen bei Steckbriefaufgaben

Der Graph der Funktion …

Bedingungen

… geht durch den Punkt ( | ).

( ) =

… schneidet die y-Achse bei 5.

() =

… schneidet die x-Achse bei 3.

() =

… geht durch den Ursprung.

() =

… hat an der Stelle = 4 einen Extrempunkt.

′() =

… hat einen Extrempunkt auf der y-Achse.

′() =

… hat im Punkt T(1|3)einen Tiefpunkt (Hochpunkt).

() = () =

berührt die x-Achse an der Stelle = 2.

() = () =

hat an der Stelle = 1 einen Wendepunkt.

() =

hat einen Wendepunkt auf der y-Achse.

′′() =

hat im Punkt P(2|4) einen Sattelpunkt.

() = () = ′′() =

hat an der Stelle = 3 eine Tangente mit der Steigung 8.

′() =

hat an der Stelle = 4 eine waagerechte Tangente.

′() =

hat an der Stelle = 4 eine Wendetangente mit der Steigung 5.

′() = ′′() =

hat an der Stelle = 2 eine zu der Gerade = −3 + 7 parallele Tangente.

() = −

hat an der Stelle = 2 eine Tangente mit der Gleichung = −3 + 7.

() = − () = − ∙ + =

hat an den Stellen 1 = 1 und 2 = 3 zueinander parallele Tangenten.

() = ()

berührt eine weitere Funktion g (gegeben) an der Stelle = 1.

() = () () = ()

 

() =

Die Tangente im Punkt P(2|3) schneidet die x-Achse an der Stelle -1.

 

() =

(−)

schneidet die Gerade mit = 3 − 7 auf der y-Achse

() = −

steht im Ursprung senkrecht auf dem Graphen der Funktion () = 2 2 − 6

 

() =