Sie sind auf Seite 1von 1

L i s t e : A d j e k t i v e m i t A k k u s a t i v | Seite 1 / 1

ADJEKTIVE MIT AKKUSATIV


Adjektive mit Akkusativ gibt es nur bei Mengen-, Größen- bzw. Altersangaben

DIE WICHTIGSTEN ADJEKTIVE MIT AKKUSATIV


Die wichtigsten Adjektive mit Akkusativ sind:
alt, jung, breit, dick, dünn, hoch, tief, lang, schwer

Beispiele:
• alt: „Meine Schwester ist erst einen Monat alt.“
• jung: „Meine Oma ist 75 Jahre jung.“ (selten, oft ironisch gemeint)
• breit: „Das Bett ist einen Meter achtzig breit.“
• dick: „Die Mauer des Hauses ist einen halben Meter dick.“
• dünn: „Die Scheibe ist nur einen Millimeter dünn.“ (selten, meistens mit „dick“)
• hoch: „Der Tisch ist einen Meter hoch.“
• tief: „Das Meer ist an dieser Stelle nur einen Meter tief.“
• lang: „Die Kommode ist einen Meter zwanzig lang.“
• schwer: „Das Paket ist einen Zentner schwer.“

In der Theorie zwingen auch die jeweiligen Gegenteile (Antonyme), wie „schmal“,
„kurz“, „leicht“ zum Akkusativ. Allerdings konnte ich keine sinnvollen Beispiele für diese
Adjektive finden.

Achtung:
Diese Adjektive bestimmen den Fall nur, wenn sie nach dem Nomen UND in
Verbindung mit dem Verb „sein“ stehen.

Beispiel:
„Das ist ein langes Bett.“  vor dem Nomen = kein Einfluss

Legende:

= Akkusativ = Adjektiv

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de