You are on page 1of 47

CAPITULO 1

Szene 1: Auf dem Land

Philipp

Hallo. Haaallooo.

Hallo, Mieze.

Frau (Hanne) Frisch

Hallo, Philipp. Tag, mein Junge. Willkommen.

Philipp

Tag, Hanne.

Ach, schön hier.

Szene 2: Im Haus

Frau Frisch

Hallo, Philipp, Kaffee.

Philipp

Was ist?

Frau Frisch

Kaffee. Es gibt Kaffee.


Philipp

Okay, danke.

Hm, der Kaffee ist gut.

Szene 3: Im Garten

Philipp

Ah! Super! Einfach super hier. Ach ja.

Natur, Natur pur.

Ist das schön.

Und die Kuh macht muh.

muuuh, muuuh

Na ja, der Traktor...

Hey! Schluss jetzt!

Aufhören!

Au. Aua.

Mistbiene.

Frau Frisch

Alles okay?

Philipp

Nein.

Mistbiene.
Natur, Natur pur − na super!

Philipp

Ah! Super! Einfach super hier. Ach ja.

Natur, Natur pur.

Ist das schön.

Hey! Schluss jetzt! Aufhören!

Frau (Hanne) Frisch

Hallo, Philipp. Tag, mein Junge. Willkommen.

Philipp

Tag, Hanne.

VOCABULARIO

“campo”, Land \ Kaffee \ Natur purZ Onde – wo. \ O que – was. \ Entoação, Tonfall. \
contexto, Kontext. \ situação - Situation: \

CAPITULO 2

Szene 1: Philipp in seinem Zimmer

Philipp

Nein, bitte nicht.

O nein! Bitte nicht.


Sprecherin

Surfen Sie jetzt mit Spider ins Internet,

jetzt sofort, mit Spider ins Web.

Nachrichtensprecher

Deutschlandfunk. 17 Uhr. Die Nachrichten. Berlin: Das

Bundesgesundheitsministerium hat im Skandal um das

Medikament Placebo forte erste Konsequenzen

gezogen.

Paula

Hallo, liebe Hörerinnen und Hörer.

Szene 2: Im Hausflur

Frau Frisch

Hanne Frisch, guten Tag.

Philipp? Ja, der ist da.

Einen Moment bitte.

Philipp.

Philipp

Ja?

Frau Frisch

Telefon.
Philipp

Was?

Frau Frisch

Telefon.

Philipp

Wer?

Frau Frisch

Paula.

Philipp

Wer?

Frau Frisch

Paula von Radio D.

Philipp

Hallo, Paula.

Was? Ist ja super! Okay, ich komme sofort.

Tschüüüs.

Mutter, ich fahre nach Berlin.

Frau Frisch
Was? Nach Berlin? Sofort?

Philipp

Ja, sofort. Zu Paula von Radio D.

Sorry.

Frau Frisch

Paula. Paula von Radio D.

Sprecher

Radio

radio

radio

Frau Frisch

Was? Nach Berlin? Sofort?

Philipp

Ja, sofort. Zu Paula von Radio D.

Sorry.

Sprecher

Traktor – Traktor

Philipp

Na ja, der Traktor ...


Sprecher

super – super

Philipp

Ah! Super! Einfach super hier.

Nachrichtensprecher

Deutschlandfunk. 17 Uhr. Die Nachrichten. Berlin: Das

Bundesgesundheitsministerium hat im Skandal um das

Medikament Placebo forte erste Konsequenzen

gezogen.

Nachrichtensprecher

Deutschlandfunk. 17 Uhr. Die Nachrichten. Berlin.

Frau Frisch

Hanne Frisch, guten Tag.

Philipp? Ja, der ist da.

Einen Moment bitte.

Philipp.

Philipp

Ja?

Frau Frisch
Telefon.

Philipp

Was?

Frau Frisch

Telefon.

Frau Frisch

Hanne Frisch, guten Tag.

Philipp? Ja, der ist da.

Einen Moment bitte.

Frau Frisch

Philipp.

Philipp

Ja?

rau Frisch

Telefon.

Philipp

Was?

Frau Frisch

Telefon.
Frau Frisch

Paula.

Philipp

Wer?

Frau Frisch

Paula von Radio D.

Philipp

Hallo, Paula.

Philipp

Hallo, Paula.

Was? Ist ja super!

Philipp

Mutter, ich fahre nach Berlin.

Frau Frisch

Was? Nach Berlin? Sofort?

Philipp

Nein, bitte nicht.

O nein! Bitte nicht.


Sprecherin

Surfen Sie jetzt mit Spider ins Internet,

jetzt sofort, mit Spider ins Web.

Nachrichtensprecher

Deutschlandfunk. 17 Uhr. Die Nachrichten. Berlin: Das

Bundesgesundheitsministerium hat im Skandal um das

Medikament Placebo forte erste Konsequenzen

gezogen.

Paula

Hallo, liebe Hörerinnen und Hörer.

Frau Frisch

Hanne Frisch, guten Tag.

Philipp? Ja, der ist da.

Einen Moment bitte.

Philipp.

Philipp

Ja?

Frau Frisch

Telefon.
Philipp

Was?

Frau Frisch

Telefon.

Philipp

Wer?

Frau Frisch

Paula.

Philipp

Wer?

Frau Frisch

Paula von Radio D.

Philipp

Hallo, Paula.

Was? Ist ja super! Okay, ich komme sofort.

Tschüüüs.

Mutter, ich fahre nach Berlin.

Frau Frisch

Was? Nach Berlin? Sofort?


Philipp

Ja, sofort. Zu Paula von Radio D.

Sorry.

Philipp

Hallo, Paula.

Was? Ist ja super! Okay, ich komme sofort.

Tschüüüs.

Mutter, ich fahre nach Berlin.

Frau Frisch

Was? Nach Berlin? Sofort?

Philipp

Ja, sofort. Zu Paula von Radio D.

Sorry.

VOCABULARIO

Konsequenzen \

CAPITULO 3

Frau Frisch

Philipp? Ja, der ist da.

Einen Moment bitte.

Philipp.
Philipp

Ja?

Frau Frisch

Telefon.

Philipp

Was?

Frau Frisch

Telefon.

Philipp

Wer?

Szene 1: In der Redaktion

Philipp

Hallo.

Philipp

Hallo, ich bin Philipp.

Philipp

Tag, Hanne.

Frau Frisch

Hanne Frisch, guten Tag.


Frau Frisch

Hallo, Philipp. Tag, mein Junge. Willkommen.

Philipp

Tag, Hanne.

Ihr Deutsch ist unser Auftrag!

DW-WORLD.DE/radioD

© Deutsche Welle

Seite 3 von 8

Frau Frisch

Aber gern.

Also – ich bin Frau Frisch, Hanne Frisch.

Philipp

Mutter, ich fahre nach Berlin.

Frau Frisch

Was? Nach Berlin? Sofort?

Szene 2: In der Redaktion

Paula

Okay.

Ich heiße Paula. Ich bin Redakteurin.

Redakteurin bei Radio D. In Berlin.

Paula
Ich heiße Paula.

Apresentadora

Ela também nos contou que é redatora.

Paula

Ich bin Redakteurin.

Apresentadora

E que é redatora em uma emissora de rádio chamada

Rádio D.

Paula

Redakteurin bei Radio D.

Ihr Deutsch ist unser Auftrag!

DW-WORLD.DE/radioD

© Deutsche Welle

Seite 4 von 8

Paula

Redakteurin bei Radio D. In Berlin.

Szene 3: Auf der Autobahn

Ayhan
Radio D...

Paula

... das Wetter.

Nachrichtensprecherin

Tief Tim bringt heftige Regenfälle und Gewitter nach

Bayern.

Philipp

Regen, Gewitter − das merke ich auch so.

Ayhan

Radio D...

Paula

... das Wetter.

Szene 4: In der Redaktion

Ayhan

O, sorry, Entschuldigung.

Mein Name ist Ayhan.

Ich arbeite auch bei Radio D.

Ayhan

O, sorry, Entschuldigung.

Szene 5: In der Redaktion


Josefine

Professor, immer der Professor!

Und ich?

Und ich? Ich bin auch bei Radio D.

Paula

Und nun kommt − unser Professor.

Ayhan

Radio D...

Paula

... Gespräch über Sprache.

Sprecher

Hallo.

Hallo, ich bin Philipp.

Sprecher

Hallo.

Hallo, ich bin Philipp.

Sprecherin

Hanne Frisch.

Ich bin Hanne Frisch.

Frau Frisch

Also – ich bin Frau Frisch, Hanne Frisch.

Sprecherin
Mein Name ist...

Mein Name ist Frisch.

Ayhan

Mein Name ist Ayhan.

Sprecherin

Ich heiße...

Ich heiße Paula.

Paula

Ich heiße Paula.

Sprecher

Ich bin Philipp.

Sprecherin

Ich bin Hanne Frisch.

Sprecher

Mein Name ist Ayhan.

Sprecherin

Ich heiße Paula.

Philipp

Hallo.

Hallo, ich bin Philipp.

Frau Frisch

Also – ich bin Frau Frisch, Hanne Frisch.


Paula

Okay. Ich heiße Paula. Ich bin Redakteurin.

Redakteurin bei Radio D. In Berlin.

Ayhan

O, sorry, Entschuldigung.

Mein Name ist Ayhan.

Ich arbeite auch bei Radio D.

Ayhan

Radio D...

Paula

... das Wetter.

Nachrichtensprecherin

Tief Tim bringt heftige Regenfälle und Gewitter nach

Bayern.

Philipp

Regen, Gewitter − das merke ich auch so.

Josefine

Professor, immer der Professor!

Und ich?

Und ich? Ich bin auch bei Radio D.


Paula

Liebe Hörerinnen und Hörer, dann bis zum nächsten

Mal.

Você ouve a Rádio D. Um curso radiofônico de alemão do

Instituto Goethe e da rádio Deutsche Welle.

Ayhan

Und tschüs.

VOCABULARIO

“Bom dia, meu menino” – Tag, Mein Junge \

CAPITULO 4

Szene 1: In der Redaktion

Josefine

Iiih, was ist denn das?

Paula und Ayhan

Guten Abend, Josefine.

Josefine

Ach, Paula, Ayhan − ihr seid noch hier?

Ayhan
Ja, leider. Wir warten auf Philipp.

Josefine

Philipp?

Paula und Ayhan

Der neue Kollege.

Josefine

Soso – der neue Kollege −

und ich weiß das nicht.

Paula

Josefine, bitte. Tut mir leid.

Josefine

Und ich weiß das mal wieder nicht.

Ayhan

Der Espresso ist fertig.

Hier, Josefine.

Josefine

Nein. Danke.

Paula und Ayhan


Ach, Josefine...

Josefine

Ach, Paula, Ayhan −

ihr seid noch hier?

Ayhan

Wir warten auf Philipp.

Josefine

Philipp?

Paula und Ayhan

Der neue Kollege.

Josefine

Soso – der neue Kollege...

Josefine

Soso – der neue Kollege...

Und ich weiß das nicht.

Paula

Josefine, bitte. Tut mir leid.

Josefine

Und ich weiß das mal wieder nicht.


Ayhan

Der Espresso ist fertig.

Philipp

Hier, Josefine.

Josefine

Nein. Danke.

Josefine

Nein, danke.

Szene 2: Im Flughafen München

Philipp

Bitte, Paula, bitte geh ans Telefon.

Elektronische Stimme

Hier ist die Mailbox von...

Paula

... Paula Meyer

Elektronische Stimme

Paula Meyer ist nicht da.

Sprechen Sie Ihre Nachricht jetzt.


Philipp

Hallo, Paula, hier ist Philipp. Ich bin noch in München.

Tut mir leid. Meine Maschine ist um elf Uhr in Berlin.

Ciao.

Philipp

Bitte, Paula, bitte geh ans Telefon.

Elektronische Stimme

Hier ist die Mailbox von...

Paula

... Paula Meyer

Elektronische Stimme

Paula Meyer ist nicht da.

Elektronische Stimme

Sprechen Sie Ihre Nachricht jetzt.

Philipp

Hallo, Paula, hier ist Philipp. Ich bin noch in München.

Philipp

Tut mir leid.


Philipp

Tut mir leid.

Meine Maschine ist um elf Uhr in Berlin. Ciao.

Szene 3: In der Redaktion

Paula und Ayhan

Josefine, tschüüüs.

Josefine

Schönen Abend noch.

Der neue Kollege. Philipp.

Na super.

Philipp, der neue Kollege.

Na so was!

Hm, gut, der Kaffee ist gut.

Telefon? So spät?

Hier bei Radio D, ja bitte?

Frau Frisch

Guten Abend. Entschuldigung, es ist ja schon sehr spät.

Mein Name ist Frisch, Hanne Frisch.

Ist Philipp da?


Josefine

Entschuldigung, wer bitte? Philipp?

Frau Frisch

Ja, Philipp – der neue Kollege.

Josefine

Nein, der ist nicht da.

Und tschüs!

Josefine

Entschuldigung, wer bitte? Philipp?

Josefine

Nein, der ist nicht da.

Frau Frisch

Guten Abend. Entschuldigung,

es ist ja schon sehr spät.

Paula

Und nun kommt − unser Professor.

Ayhan
Radio D...

Paula

... Gespräch über Sprache.

Sprecher

Entschuldigung.

Entschuldigung.

Frau Frisch

Entschuldigung, es ist ja schon sehr spät.

Sprecher

Tut mir leid.

Tut mir leid.

Paula

Josefine, bitte. Tut mir leid.

Philipp

Tut mir leid.

Professor

Também é possível combinar as duas formas.

Sprecherin

Entschuldigung, tut mir leid.


Tut mir leid, Entschuldigung.

Apresentadora

E pode-se ainda dizer simplesmente sorry.

Sprecher

Sorry.

Ayhan

O, sorry, Entschuldigung.

Philipp

Bitte, Paula, bitte geh ans Telefon.

Elektronische Stimme

Hier ist die Mailbox von...

Paula

... Paula Meyer

Elektronische Stimme

Paula Meyer ist nicht da.

Sprechen Sie Ihre Nachricht jetzt.

Philipp

Hallo, Paula, hier ist Philipp. Ich bin noch in München.

Tut mir leid. Meine Maschine ist um elf Uhr in Berlin.


Ciao.

Apresentadora

Josefine arruma as coisas, à sua maneira, na redação.

Paula und Ayhan

Josefine, tschüüüs.

Josefine

Schönen Abend noch.

Der neue Kollege. Philipp.

Na super.

Philipp, der neue Kollege.

Na so was!

Hm, gut, der Kaffee ist gut.

Telefon? So spät?

Hier bei Radio D, ja bitte?

Frau Frisch

Guten Abend. Entschuldigung, es ist ja schon sehr spät.

Mein Name ist Frisch, Hanne Frisch.

Ist Philipp da?

Josefine
Entschuldigung, wer bitte? Philipp?

Frau Frisch

Ja, Philipp – der neue Kollege.

Josefine

Nein, der ist nicht da.

Und tschüs!

Apresentadora

No próximo programa, então, vocês ficarão sabendo

como Philipp foi recebido na Rádio D e muitas outras

coisas.

Paula

Liebe Hörerinnen und Hörer, dann bis zum nächsten

Mal.

Você ouve a Rádio D. Um curso radiofônico de alemão do

Instituto Goethe e da Rádio Deutsche Welle.

Ayhan

Und tschüs.

CAPITULO 5

Szene 1: In der Redaktion


Philipp

Sorry, Entschuldigung, tut mir sehr leid.

Paula

Hallo, Philipp, endlich!

Also Philipp: Das ist Ayhan.

Philipp

Wie heißt du?

Ayhan? Ayhan?

Du kommst aus der Türkei?

Ayhan

Nein, ich bin aus Berlin.

Josefine

Übrigens – ich bin Josefine,

Josefine.

Philipp

Guten Tag, Josefine.

Paula und Ayhan

Josefine, bitte nicht.

Paula
Also Philipp: Das ist Ayhan.

Philipp

Ayhan? Ayhan? Du kommst aus der Türkei?

Ayhan

Nein, ich bin aus Berlin.

Josefine

Übrigens – ich bin Josefine,

Josefine.

Compu

Achtung: Recherche – Recherche

König Ludwig lebt – mysteriös – sehr mysteriös

Philipp

Wer bist du denn?

Compu

Ich bin Compu.

Philipp

Compu?
Compu

Ja, ich heiße Compu und ich bin ein Compu.

Compu

Recherchieren – recherchieren – recherchieren

Compu

Ich bin Compu. Ich bin bei Radio D.

Compu

Achtung: Recherche – Recherche

König Ludwig lebt – mysteriös – sehr mysteriös

Szene 2: Im Schloss

Philipp

Paula, wo bist du?

Paula

Philipp, wo bist du?

Philipp, was ist das?

Philipp

Das weiß ich nicht.


Eulalia

Wasser.

König Ludwig – Wasser.

Philipp

König Ludwig? Wasser?

Paula, wer ist das?

Eulalia

Wasser und König Ludwig.

Paula

Mysteriös, sehr mysteriös.

Eulalia

Wasser.

König Ludwig – Wasser.

Philipp

Paula, wo bist du?

Paula

Philipp, wo bist du?

Apresentadora
Eles ouvem um bater de asas, uma voz e umas palavras

que os deixam irritados, pois não estão vendo nada.

Eulalia

Wasser.

König Ludwig – Wasser.

Philipp

König Ludwig? Wasser?

Paula, wer ist das?

Eulalia

Wasser und König Ludwig.

Paula

Mysteriös, sehr mysteriös.

Paula

Und nun kommt − unser Professor.

Ayhan

Radio D...

Ihr Deutsch ist unser Auftrag!

DW-WORLD.DE/radioD

© Deutsche Welle
Seite 6 von 7

Paula

... Gespräch über Sprache.

Sprecherin

Was ist das?

Sprecherin

Was ist das?

Sprecher

Das weiß ich nicht.

Paula

Philipp, was ist das?

Philipp

Das weiß ich nicht.

Sprecher

Wer

Wer ist das?

Professor

E a resposta começa com este é – das ist.


Philipp

Wer ist das?

Paula

Das ist Ayhan.

Philipp

Paula, wo bist du?

Paula

Philipp, wo bist du?

Philipp, was ist das?

Philipp

Das weiß ich nicht.

Eulalia

Wasser.

König Ludwig – Wasser.

Philipp

König Ludwig? Wasser?

Paula, wer ist das?

Eulalia

Wasser und König Ludwig.


Paula

Mysteriös, sehr mysteriös.

Paula

Liebe Hörerinnen und Hörer, dann bis zum nächsten

Mal.

Ayhan

Und tschüs.

VOCABULARIO

o que – was.\ que – was. E também a resposta, que começa

com isso – das.\ quem – wer \ este é – das ist.\

CAPITULO 5

Paula

Hallo, liebe Hörerinnen und Hörer.

Philipp

Willkommen...

Paula

... bei Radio D.


Philipp

Radio D...

Paula

... die Reportage.

Szene 1: Im Schloss Neuschwanstein

Paula

Philipp, da, schau mal der Mantel.

Philipp

Das ist doch, das ist doch...

Paula

... der Mantel von König Ludwig.

Philipp

Das ist König Ludwig.

Paula

Entschuldigung. Entschuldigung:

Wer sind Sie?

Schauspieler

König Ludwig.
Philipp

Wie bitte?

Schauspieler

Ich bin König Ludwig.

Philipp

Das ist doch, das ist doch...

Paula

... der Mantel von König Ludwig.

Paula

Entschuldigung. Entschuldigung:

Wer sind Sie?

Ihr Deutsch ist unser Auftrag!

DW-WORLD.DE/radioD

© Deutsche Welle

Seite 3 von 7

Schauspieler

König Ludwig.

Philipp
Wie bitte?

Schauspieler

Ich bin König Ludwig.

Philipp

Radio D...

Paula

... das Hörspiel.

Szene 2: Am Starnberger See; Todesversion 1

Dr. Gudden

Majestät, wie geht es Ihnen?

König Ludwig

Ach, Doktor Gudden,

das Wasser...

Dr. Gudden

Majestät?

Nein! Nein!

Halt Majestät, Halt!


Halt!

Was machen Sie denn?

Halt! Halt!

Hilfe! Hilfe!

Dr. Gudden

Was machen Sie denn?

Halt! Halt!

Hilfe! Hilfe!

Szene 3: Am Starnberger See; Todesversion 2

1. Männerstimme

Alles klar?

2. Männerstimme

Psst! Still!

1. Männerstimme

Achtung... jetzt... und...

Paula

Und nun kommt − unser Professor.

Ayhan

Radio D...
Paula

... Gespräch über Sprache.

Sprecher

Recherchieren – recherchieren – recherchieren

Apresentadora

Ouçam novamente e prestem atenção na terminação –

“en”.

Compu

Recherchieren – recherchieren – recherchieren

Sprecher

Ich bin Compu.

Ich bin bei Radio D.

Sprecherin

Ich bin Redakteurin.

Schauspieler

Ich bin König Ludwig.

Entschuldigung. Entschuldigung:

Wer sind Sie?


Professor

Agora prestem atenção à forma coloquial com o pronome

pessoal tu ou você - du.

Philipp

Wer bist du denn?

Compu

Ich bin Compu.

Paula

Philipp, da, schau mal der Mantel.

Philipp

Das ist doch, das ist doch...

Paula

... der Mantel von König Ludwig.

Philipp

Das ist König Ludwig.

Paula

Entschuldigung. Entschuldigung:

Wer sind Sie?


Schauspieler

König Ludwig.

Philipp

Wie bitte?

Schauspieler

Ich bin König Ludwig.

Majestät, wie geht es Ihnen?

König Ludwig

Ach, Doktor Gudden,

das Wasser...

Dr. Gudden

Majestät?

Nein! Nein!

Halt Majestät, Halt!

Halt!

Was machen Sie denn?

Halt! Halt!

Hilfe! Hilfe!
Apresentadora

Ou poderia ter sido assim...

1. Männerstimme

Alles klar?

2. Männerstimme

Psst! Still!

1. Männerstimme

Achtung,... jetzt... und...

Paula

Liebe Hörerinnen und Hörer, dann bis zum nächsten

Mal.

VOCABULARIO

sobretudo – Mantel, \ pesquisar, Recherchieren \ pronome pessoal eu – ich.\ quem – wer \\


pronome pessoal o senhor ou a senhora – Sie \ pronome pessoal tu ou você - du. \

CAPITULO 7

Compu

Stimmt nicht. Hier sind drei neue Minidisks von Paula

und Philipp.

Apresentadora

O quê? Você tem três minidiscos novos? Pois então


vamos apresentá-los logo aos nossos ouvintes.

Paula

Hallo, liebe Hörerinnen und Hörer.

Philipp

Willkommen...

Paula

... bei Radio D.

Philipp

Radio D...