Sie sind auf Seite 1von 8

BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

EINLEITUNG:
• Mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in der ….Zeitung gelesen, in der Sie eine/n
…suchen.
• Wie ich dem Inserat auf Ihrer Homepage entnehmen kann, sind Sie auf der Suche
nach einer …. Mitarbeiter/In für … Da ich mich von diesen Anforderungen
angesprochen fühle, bewerbe ich mich um die ausgeschriebene Stelle.
• Bei der Durchsicht des Internets stieß ich auf Ihr interessantes Angebot. Da Ihr
Anforderungsprofil meinen Qualifikationen entspricht, bewerbe ich mich in Ihrem
Unternehmen um die angebotene Position.
• Bei der Durchsicht des …. stieß ich auf Ihr interessantes Angebot. Da Ihr
Anforderungsprofil meinen Qualifikationen entspricht, bewerbe ich mich in Ihrem
Unternehmen um die angebotene Position.
• Sie suchen eine tüchtige/n und einsatzfreudige/n ….mit viel Engagement und
Erfahrung?
Diese Voraussetzung kann ich erfüllen, da ich …
• In dem oben angeführten Stellengesuch beschreiben Sie einen Arbeitsbereich, der
mich in höchstem Masse interessiert.
• Ich bewerbe mich um die von Ihnen ausgeschriebene Position als ….
• Herr/Frau … teilte mir mit, dass Sie eine/n … suchen.
• Von einem Ihrer Mitarbeiter erfuhr ich, dass Sie eine/n … suchen.
• Auf Empfehlung von Herrn/Frau … wende ich mich direkt an Sie und überreiche Ihnen
meine Bewerbungsunterlagen.
• Ich bewerbe mich auf Ihre Stellenanzeige in … vom … , da ich überzeugt bin, Ihren
Anforderungen zu entsprechen.
• Bezug nehmend auf das Inserat vom … in … bewerbe ich mich um die Stelle als ….
• Bezugnehmen auf Ihr Inserat aus den Tageszeitungen, bewerbe ich mich um die
ausgeschriebene Position.
• Die von Ihnen ausgeschriebene Position als … entspricht meinen Fähigkeiten und
Vorstellungen.
• Meine Qualifikationen entspricht den in Ihrer Anzeige gewünschten Anforderungen.
Daher will ich mich als … bei Ihrer Firma bewerben.
• Ich bin … und habe mit großem Interesse Ihr Stellenangebot in der … Zeitung.
• Beim Arbeitsmarktservice teilte man mir mit, dass Sie eine/n … suchen.
• Bezug nehmend auf die Information des Arbeitsmarktservice (AMS) bewerbe ich mich
hiermit um die Stelle als …
• Ich interessiere mich sehr für eine Lehrstelle / eine Stelle als … in Ihrer Firma / in Ihrem
Unternehmen.
• Ich wende mich an Sie, um mich über eine Lehrstelle als … / über derzeitige und
zukünftige Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu erkundigen.
• Beim AMS hat man mir gesagt, dass Ihre Firma im Sommer eine/n … einstellt.
• Ich beziehe mich auf unser Telefongespräch vom … und bewerbe mich hiermit um die
Stelle als…
• Ich beziehe mich auf unser gestriges Telefongespräch und übersende Ihnen wie
besprochen meine Bewerbungsunterlagen.

Seite 1 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

• Ich beziehe mich auf unser Telefongespräch vom…/von heute und sende Ihnen, wie
vereinbart, meine Bewerbungsunterlagen.
• Wie telefonisch am …. vereinbart, sende ich Ihnen hier meine Bewerbungsunterlagen.
• Für die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als … bringe ich alle Voraussetzungen mit.
• Da ich die Voraussetzungen für die von Ihnen ausgeschriebene Position erfülle,
bewerbe ich mich.
• In dem in Ihrer Anzeige genannten Aufgabenbereich bin ich schon … Jahre
erfolgreich tätig. Ihre Anforderungen kann ich deshalb erfüllen.
• Ich wende mich an Sie, um mich über derzeitige oder zukünftige
Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen/Betrieb zu erkundigen.
• In Ihrer Anzeige suchen Sie eine/n … . Diese Position interessiert mich sehr.
• In Ihrer Anzeige suchen Sie eine/n Mitarbeiter/in mit mehrjähriger Berufserfahrung im
Bereich … Da ich die von Ihnen genannten Anforderungen erfüllen kann, sende ich
Ihnen meine Bewerbungsunterlagen.
• Die von Ihnen skizzierten aufgaben sind eine interessante Herausforderung, der ich
mich gern stellen will. Wie Sie aus meinen Unterlagen ersehen, bringe ich ….
• Die in Ihrer Anzeige genannten Anforderungen entsprechen genau meinen
Fähigkeiten. Bitte prüfen Sie daraufhin die Beurteilungen in den beiliegenden
Zeugnissen.
• Ich werde im …. mein ….. abschließen und suche nun eine Anfangsstelle im Bereich….,
wo ich meine Kenntnisse praktisch einsetzen kann.
• Durch einen Artikel in der Zeitschrift….. wurde ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam.
• Da Ihr Unternehmen in letzter Zeit stark expandiert, haben Sie sicherlich Bedarf an
qualifizierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/In.
• Ein Bericht in der …. Zeitung hat mein Interesse an Ihrem Unternehmen geweckt.
• Ich will mich bei Ihrem Unternehmen um die Stelle eines …. bewerben.
• Ich interessiere mich für die Position als….
• Aus einem Wirtschaftsmagazin habe ich erfahren, dass Sie jedes Jahr
Hochschulabsolventen für Ihr Trainee-Programm einstellen.
• Ich bin…. und suche eine Stelle im Bereich……
• Aus der Zeitung habe ich erfahren, dass Ihr Betrieb in nächster Zeit stark
expandiert/erweitert.
• Vielen Dank für das informative Telefonat am heutigen Nachmittag. Wie besprochen
hier meine vollständigen Bewerbungsunterlagen.
• Vielen Dank für das informative Gespräch. Das Telefonat hat mein Interesse bestärkt
mich bei Ihnen als …. zu bewerben.
• Mit großem Interesse habe ich Ihr Inserat in den …. gelesen und mich in vielen
Bereichen wieder gefunden und so bewerbe ich mich als ….
• Durch den Artikel über …. in … habe ich von Ihrer Firma und den Expansionsplänen
erfahren. Die Firmenbeschreibung und Ihr ausgezeichnet gestalteter, informativer
Auftritt im Internet haben mein Interesse an einer Mitarbeit in Ihrem Unternehmen
geweckt.
• Sie haben mein Interesse geweckt diese spannenden und abwechslungsreiche
Aufgabe eines/r …. zu übernehmen und deshalb bewerbe ich mich um Ihre
ausgeschriebene Position.

Seite 2 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

HAUPTTEIL:
Berufliche Entwicklung / Kenntnisse
• Ich bin … Jahre alt/jung und seit Abschluss meiner Ausbildung bei der Firma im ….
tätig.
• Wie Sie den beigefügten Unterlagen entnehmen könne, habe ich zunächst eine
Ausbildung als …abgeschlossen und anschließend …. Jahre als … im Bereich …
gearbeitet.
• Ich habe im/am … mein ….studium an der Universität mit dem Diplom abgeschlossen.
Die Schwerpunkte meines Studiums waren…..
• Seit … arbeite ich bei der Firma … im Bereich …. Dort bin ich unter anderem für …
zuständig.
• Ich bin gelernte/r … und habe in meiner bisherigen Tätigkeit/Ferialtätigkeit vorwiegend
mit … gearbeitet.
• Durch meine vielseitige Ausbildung an der dreijährigen Fachschule … und meine
Berufserfahrung erwarb ich mir folgende Fähigkeiten
• Während meiner Tätigkeit in der Firma …. habe ich umfassende Kenntnisse /
Erfahrungen im Bereich … erworben, die ich in den darauf folgenden Jahren durch …
noch weiter vertiefen konnte.
• Für die ausgeschriebene Position bringe ich folgende Voraussetzungen mit: ….
• Meine Arbeits- und Fähigkeitsschwerpunkte liegen auf den Gebieten ….
• Ich bin gerne bereit meine beruflichen Kenntnisse / Fähigkeiten durch Kurse,
Schulungen zu erweitern.
• Die beigelegten Zeugnisse werden Sie davon überzeugen, dass ich ….
• Weiters verfüge ich über (Grund)Kenntnisse in ….
• Auch am Kontakt mir den Kunden/Kindern habe ich große Freude.
• Der Umgang mit Menschen/Tieren/Kindern liegt mir / macht mir große Freude.
• Ich habe (sehr) gute Kenntnisse auf den Gebieten ….
• Ich habe Erfahrung im Umgang mit ….. Außerdem habe ich gute ….kenntnisse.
• In dieser Funktion war ich für … verantwortlich.
• Zu meine wesentlichen Aufgaben gehörten….
• Mein Aufgabenbereich umfasste…
• Augenblicklich arbeite ich in ungekündigter Stellung bei….
• Zurzeit nehme ich an einer …. monatigen Fortbildung zum …. teil, die ich am …
(Zeitangabe) abschließen werde.
• Weiteren Aufschluss über meinen persönlichen und beruflichen Werdegang
entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen.
• Die Einzelheiten meines beruflichen Werdegangs entnehmen Sie bitte den
beigefügten Unterlagen.
• Ich bin in der Lage,…. (Eigenschaften)
• Meine … (Eigenschaft) konnte ich bereits bei … unter Beweis stellen.
• Ich bin es gewohnt, ….

Seite 3 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

• Neben meinen fachlichen Fähigkeiten runden die gewünschten Eigenschaften …, ….


und …. meine Qualifikation ab.
• Wie Sie aus meinen Unterlagen ersehen können, bin ich … (Eigenschaften)
• Durch die verschiedenen Aufgaben, die ich als … bereits erfolgreich bearbeitet habe,
werden meine Lernbereitschaft und meine Fähigkeit, wechselnde Aufgabenstellungen
zu bewältigen, deutlich.
• Durch meine Kommunikationsstärke und die vielseitigen Kenntnisse im Bereich der
Kundenbetreuung und meine fundierten EDV-Kenntnisse bin ich für Ihre Anforderungen
bestens gerüstet.

Grund der Bewerbung


• Weil mich die in der Anzeige geschilderten Aufgaben sehr interessieren,….
• Eine Tätigkeit im Bereich … war schon immer mein angestrebtes Berufsziel.
• Die von Ihnen angebotene Tätigkeit entspricht genau meinen Vorstellungen, da ich
…..
• Da ich wegen eines Umzugs meine derzeitige Arbeitsstelle wechseln will, hat Ihr
Angebot mein besonderes Interesse gefunden.
• Es wäre denkbar, dass meine langjährige Berufserfahrung und mein Wissen im …,
einem so aufstrebendem Unternehmen wie dem Ihrem, von Nutzen sein kann.
• Ich hoffe nun, bei Ihnen meine beruflichen Kenntnisse weiterentwickeln/ausbauen zu
können.
• Da ich auf de von Ihnen genannten Tätigkeitsfeld schon erfolgreich gearbeitet habe,
• Da ich in meiner jetzigen Firma keine Entwicklungsmöglichkeiten habe, …
• Da ich eine wichtigere und verantwortungsvollere Tätigkeit übernehmen will, …
• Da die derzeitige Personalsituation in meiner Firma einen Aufstieg nicht zulässt, ….
• Ich habe den Wunsch, meine Fähigkeiten in einer Position mit größerer Verantwortung
einzusetzen ….
• Die von Ihnen angebotene Tätigkeit ist eine reizvolle Herausforderung, der ich mich
stellen will.
• Ich hoffe auf die Möglichkeit, mich bei Ihnen beruflich weiterentwickeln zu können.
• Ich will mich aus persönlichen/betriebsinternen Gründen in näherer Zukunft verändern.
• Da mein Arbeitsverhältnis aufgrund betrieblicher Umstrukturierungen zum …. aufgelöst
wird, …
• Aus persönlichen Gründen will ich mein Wirkungsfeld nach …. verlagern / vergrößern
und bin sehr interessiert, Ihr Unternehmen/Firma und das für mich sehr reizvolle
Aufgabengebiet … kennen zu lernen.
• (für Frauen:) Da meine Kinder mittlerweile selbständig genug sind, will ich wieder ins
Berufsleben zurückkehren.
• Da sich die Stelle als …. gut mit meiner Familie (und der Arbeit auf unserem Bauernhof)
in Einklang bringen lässt, sehe ich dies als eine neue Berufschance.

Seite 4 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

Eintrittstermin
• Eine Tätigkeit bei Ihnen kann ich zum … aufnehmen.
• Da ich mich in ungekündigter Stellung befinde, kann ich frühestens am … bei Ihnen
anfangen.
• Ich kann sofort/zum frühestmöglichen Termin bei Ihnen anfangen.
• Als Antrittstermin käme bei fristgerechter Kündigung der … in Frage.
• Da ich ein befristetes Dienstverhältnis habe und … aufgelöst wird, suche ich eine neue
reizvolle Herausforderung, um meine beruflichen Kenntnisse weiterzuentwickeln und
auszubauen.

ABSCHLUSS:
• Ich freue mich über eine Lehrstelle / Stelle in Ihrer Firma.
• Bitte benachrichtigen Sie mich, wann ich mich bei Ihnen vorstellen kann.
• Ich freue mich sehr, mich persönlich bei Ihnen vorstellen zu dürfen, und verbleibe …
• Ich freue mich (schon) auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
• Ich bin auch gerne zu einem Schnuppertag oder Praktikum bereit.
• Ich bitte Sie, meine Unterlagen zu prüfen, und mir einen Termin für ein
Vorstellungsgespräch zu nennen.
• Gerne stelle ich meine Fähigkeiten in Ihrer Firma unter Beweis und freue mich auf ein
Bewerbungsgespräch.
• Haben Sie Interesse? – Ich freue mich auf ein ausführliches Gespräch und ein
persönliches Kennen lernen.
• Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf ein persönliches Gespräch
und Kennen lernen.
• Darf ich mich bei Ihnen vorstellen?
• Geben Sie mir die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch?
• Darf ich weitere Einzelheiten in einem informativen Vorabgespräch mit Ihnen klären?
• Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.
• Über die Einzelheiten spreche ich gerne mit Ihnen persönlich. Wann darf ich mich bei
Ihnen vorstellen?
• Sind Sie an einer/m … Mitarbeiter/In interessiert, so stehe ich Ihnen sehr gerne und
jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.
• Ich freue mich auf ein Vorstellungsgespräch.
• Ich freue mich, wenn ich Sie bei einem Gespräch von meinen Fähigkeiten überzeugen
könnte.
• Für eventuelle Rückfragen bin ich …. erreichbar.
• Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.
• Über die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.
• Über einen Vorstellungstermin / eine positive Nachricht freue ich mich.

Seite 5 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

• Ich bin sicher, Sie bei einem persönlichen Gespräch von meiner Eignung überzeugen
zu können.
• Ihrer Antwort auf mein Schreiben sehe ich mit Spannung entgegen!
• Gerne teile ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch Details über meine Qualifikation
mit.
• Wenn Sie mein Leistungsprofil überzeugt hat, treffe ich mich gerne mit Ihnen zu einem
Informations- und Vorstellungsgespräch.
• Ich freue mich, wenn ich in Ihren Unternehmen bald meine Einsatzbereitschaft
beweisen kann.
• Ich freue mich, Sie und Ihr Unternehmen näher kennen zu lernen und verbleibe …
• Ich freue mich auf einen Kontakt aufgrund dieser Bewerbung und verbleibe …
• Auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen freue ich mich und ….
• In einem persönlichen Gespräch überzeuge ich Sie gerne von meinen fachlichen und
persönlichen Kompetenzen.
• Wir sollten also miteinander sprechen. Für einen Vorstellungstermin stehe ich Ihnen
gerne zur Verfügung. Rufen Sie mich einfach an, oder schreiben Sie mir. Ich freue mich
darauf!
• Über ein persönliches Gespräch in Ihrem Unternehmen freue ich mich.
• In einem persönlich Gespräch – gern vorab zunächst auch telefonisch – freue ich mich
Ihnen weitere Auskünfte (wie z.B.: zu den Aspekten Gehalt und Eintrittstermin) geben zu
können.
• Ich freue mich auf neue Herausforderungen und die damit verbundenen Aufgaben
und, falls es auch für Sie eine interessante Zusammenarbeit bedeuten könnte, auf ein
persönliches Gespräch.
• Ich bin überzeugt, dass ich durch meine Mitarbeit zu Gewinn und Wachstum Ihrer/m
Firma/Unternehmen beitragen kann, und ich freue mich mit Ihnen darüber zu
sprechen, in welchem Umfang ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten zum Erfolg Ihres/r
Unternehmens/Firma einsetzen kann.
• Von meiner Persönlichkeit und meinen Fähigkeiten überzeuge ich Sie gerne in einem
persönlichen Gespräch.
• Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören, und verbleibe ….
• Ich freue mich auf die Chance, mich persönlich vorstellen zu dürfen.
• Ich freue mich auf die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.
• Ich freue mich sehr über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch und einer
Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team und verbleibe …
• Ich hoffe, Ihren Vorstellungen zu entsprechen, und freue mich auf ein/e
(langdauernde Zusammenarbeit) persönliches Gespräch.
• Ich will Ihnen meinen … Einsatz für Ihr/Unser Team gerne beweisen, und freue mich auf
ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
• Ich freue mich auf neue Aufgaben und die damit verbundenen Herausforderungen
sowie auf ein persönliches Gespräch, wo ich Ihnen ein genaueres Bild meiner Person
und meiner Qualifikationen vermitteln darf.
• Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir alles unter vier Augen besprechen sollten. Ich
freue mich, wenn wir uns mal zusammensetzen könnten, um uns über meine
Bewerbung zu unterhalten.

Seite 6 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

Beispiele für Stärken / Fähigkeiten


• Zu meinen Stärken zählen:
Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit, Verantwortlichkeit, Organisationsfähigkeit,
Eigeninitiative, Engagement, Selbständigkeit, Kundenorientiertheit, Zuverlässigkeit, Lern-
und Leistungsbereitschaft, Ausdauer, Durchhaltevermögen, Belastbarkeit, Sorgfalt,
Gewissenhaftigkeit, Konzentrationsfähigkeit, Toleranz, Verantwortungsbereitschaft,
Fähigkeit zu Kritik und Selbstkritik, Einsatzbereitschaft, Führungsfähigkeit,
Kooperationsbereitschaft, Durchsetzungskraft, Kommunikationsfähigkeit,
Entscheidungskraft, Problemlösefähigkeit, Teamgeist, Höflichkeit, Freundlichkeit,
Konfliktfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Selbstdisziplin,
Sprachgewandt, Zielstrebigkeit, …
Eigenständiges/genaues/eigenverantwortliches/selbständiges Arbeiten
• Ich bin
Verlässlich, belastbar, fleißig, pünktlich (ist eine Vorraussetzung), gründlich, genau,
ordnungsliebend, ordentlich, einsatzbereit, nicht leicht aus der Ruhe zu bringen,
zielstrebig, kreativ, begeisterungsfähig, flexibel, umgänglich, kontaktfreudig,
ausdauernd, einfallsreich, zuverlässig, selbständig, nicht stressanfällig, gewissenhaft,
ausgeglichen, erfinderisch, neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen, konsequent,…
Ich liebe Herausforderungen
Meinem Persönlichkeitsbild entsprechend, sind für mich …. selbstverständlich.
Ich bin sehr lernwillig und bin stets bereit meine Kenntnisse durch Kurse, Schulungen
etc. zu erweitern.
z.B.: (für Büro – Personalverrechnung, Buchhaltung, usw.)
Zu meinen besonderen Eigenschaften zählt die Fähigkeit, in Zahlen zu denken,
rechnerische Ergebnisse mit Leben zu füllen und richtig interpretieren zu können. Diese
Fähigkeiten werden durch in der praktischen Arbeit erworbene fundierte Kenntnisse im
Rechnungswesen ergänzt.
Weiters verfüge ich über die für ein/e …. notwenigen Eigenschaften: …
Persönlich will ich mich als …. beschreiben.
In mir würden Sie eine absolut …. Mitarbeiter/In gewinnen.
• Für ältere Arbeitnehmer:
Zwar bin ich nicht mehr ganz jung, da ich mich aber gesund und vital fühle, viel
Erfahrung im Umgang mit Kundschaften/Menschen/Kindern mitbringe und (noch
mindestens … Jahre) im Berufsleben aktiv sein will, bin ich an (einem expandierenden)
Ihrem Unternehmen/Firma sehr interessiert.
Ich sichere Ihnen meinen Arbeitswillen, meine Lernbereitschaft und die Loyalität zu
Ihrem Unternehmen/Firma zu.
• Implacement oder Praktikum:
Es besteht auch die Möglichkeit der Beschäftigung im Rahmen einer Implacement –
Stiftung. Näheres entnehmen sie bitte der beiliegender Information.
Alternativ steht bei einer Einstellzusage ein Praktikum der ARGE Link Linz zur Einschulung
zur Verfügung (siehe beigelegten Folder).
• Ich kann die Arbeit sofort beginnen im Ausmaß von 20 – 30 Wochenstunden, und kann
Ihnen ein … (Zeitraum) kostenloses Praktikum anbieten um die fehlenden Erwartungen
als … mir anzueignen.

Seite 7 von 8
BEISPIELE FÜR FORMULIERUNGEN

Formulierungsvorschläge, wie die TeilnehmerInnen auf das


Betriebspraktikum im Anschreiben hinweisen können:

PS: Es besteht für Ihr Unternehmen die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens und
der Einschulung am Arbeitsplatz in Form eines für Sie kostenlosen Betriebspraktikums!
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigelegten Folder.
PS: Ich biete Ihrem Unternehmen meine aktive Mitarbeit in Form eines für Sie kostenlosen
Praktikums an! Nähere Informationen finden Sie im beigelegten Folder.
PS: Nützen Sie die Möglichkeit mit einem für Sie kostenlosen Betriebspraktikum in Ihrem
Unternehmen mich kennen zu lernen und an Ihrem Arbeitsplatz einzuschulen. Nähere
Informationen entnehmen Sie bitte beiliegendem Folder.
PS: Ein für Sie kostenloses Betriebspraktikum bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit
des gegenseitigen Kennenlernens und der Einschulung am Arbeitsplatz! Nähere
Informationen entnehmen Sie bitte beiliegendem Folder.
PS: Es besteht für Ihr Unternehmen in Form eines für Sie kostenlosen Praktikums die
Möglichkeit einer Einschulung am Arbeitsplatz bzw. eines gegenseitigen
Kennenlernens.

Seite 8 von 8