Sie sind auf Seite 1von 19
INHALT Die Hauptpersonen dieser Geschichte 6 i | c | Kapitel 1 8 7a x @Ubungen "1 Sia, | 2 | Kapitel 2 12 @Ubungen 14 WEES WY kapitel 3 ©) ©Ubungen Kapitel 4 19 Ubungen 21 Kapitel 5 22 = ©Ubungen 25 re ¥ . TE i apitel 6 26 Lesen & Horen Al is YMG OUeungen 80 En — Kapitel 7 32 Gluck gehabt Stee * Kapitel 8 35 @Ubungen 37 Kapitel 9 39 @Ubungen a Wetsuits & y ©Lésungen 42 438.) Sasol Langenscheidt ieee Es ist 7 Uhr. Der Wecker hat noch nicht geklingelt, aber Felice wacht auf. Sie hdrt laute Musik. Sie reibt sich die Augen und sieht auf ihren Wecker. Erst sicben. Der Wecker klingelt heute doch erst um halb acht! Die Musik kommt aus der Wohnung nebenan: ,Dumm, dumm, dumm! Sie schimpft: ,Jeden Morgen diese Heavy Metal Musik! Ich halte das langsam nicht mehr aus!* Sie klopft an die Wand - aber es kommt keine Reaktion. Felice versucht noch ein bisschen zu schlafen, aber die Musik ist cinfach zu laut. Nach fiinf Minuten steht sie auf. Sie iirgert sich: Oh, Mana! Ich zieh’ hier aus!* Felice ist 25 Jahre alt und studiert Franzésisch und Deutsch an der Universitit. Sie lebt in einer kleinen Wohnung am Stadtrand: cin kleines Zimmer, Kiiche, Bad. Sie wiinscht sich schon lange eine groSere Wohnung im Zentrum, aber fiir eine intensive Suche hatte sie nie Zeit. Sie gehtin die Kiiche und setzt Wasser fir den Kaffee auf. Dann geht sie ins Bad. Aus der Kiiche kommt ein lauter Pfeifton: ,Pfi kocht. Felice macht Kaffee, zieht ihren Morgenmantel an und holt die Zeitung. t!* Das Wasser Die Zeitung liegt jeden Morgen vor ihrer Wohnungstiir. Die Tir der Nachbarwohnung geht aufund ein circa 14-jahriger Junge mit Schultasche komme heraus. »Morgen, Frau Lembeck!" Morgen ...* Felice will gerade wegen der lauten Musik schimpfen ~ aber da poltert! der Junge bereits die Treppe hinunter. 1 er pute ie Trepp Bimnter: er tena laude Treppehiounter 9 1m Frithstiick liest Felice die Zeitung: Politik und Wirtschaft. Dann blittert sie zu den Lokalnachrichten. Sport interessiert sie nicht. 001 Plétzlich sicht sie die Wohnungsanzeigen. 02 3 ZKB, Balkon, 80 qm, 47KB in Aan 120 Zenmaag Nese wo peas ae Oe in Sah outa 927s Ab 18 Ube ire 65743 — 10 KAPITEL 1 ‘1a Was erfahren Sie Uber Felice? Sammeln Sie. ‘1b Ordnen Sie die Informationen aus Ubung 1a. Alter | Beruf Name Person [Wohnung i Nachbarn _E rm Wohnsituation | i Morgenritual 2 Und Sie? Wer sind Sie? Wie/Wo wohnen Sie? Was machen Sie am Morgen? Name [Alter | Beruf Person EWohnung {i Nachbarn _f... J Wohnsituation : : Morgenritual 3. Welche Anzeige ist fir Felice vielleicht interessant? Markieren Sie auf Seite 10.