Sie sind auf Seite 1von 4

MI CIUDAD (Meine Stadt).

MI CIUDAD FAVORITA (Meine Liebslingstadt)

 SEVILLE

Seville ist die fünfgröste Stadt Spaniens. Sie wurde von die Cartaginesisch gegründet
und sie wurde wie Hispalis Weltberühmt.

In Seville kann man eine stadtrundfährt mit einer Kutsche machen. Das bekannteste
Gebäude ist die Giralda Turm mit ihre hoch Treppe mit 250 Stufen. Von dort hat man
eine fantastischen Blick auf das Zentrum von Sevilla.

Der Dom ist eine bekannte Sehenwürdigkeit in Seville und es gibt viele schöne und
wunderbar Kirchen. In Seville muss man eine Nachführungen mit dem Schiff am Fluss
machen.

Wenn du viel Spass haben möchtest, musst du Tapas zu essen gehen.

Ausserdem in Seville gibt es eine besondere ferien wie Feria de Abril Weltberühmt.

 MEINE LIEBSLINGSTADT

Meine Liebslingstadt ist Amsterdam.

Amsterdam ist eine kleinstadt im Nordern Niederlanden. die stadt hat fünf Stadtteile:
Joordan, Zentral, Röt, Alt und Modern. In dieser Stadt leben üngefährt fünf millionen
Einwohner.

In dieser Stadt gibt es ein sehr wichtige Tourismus. In der Stadt kann man shoppen
gehen, Museen besichtigen, Sport treiben und sehen, viel Spass haben... es ist eine
multijulturelle Stadt

amsterdam ist eine alte Stadt. Sie hat keine Skilines. du kannst viele Kirchen
besichtigen und den Könige Schloss sehen. In Amsterdam gint es viele fremden
Museen zum beispiel das Sexmuseen, das Haschischmuseen oder das Madame
Tussaud Museem.

Aber am wichstigsten ist im Amsterdam das du Haschisch rauchen darfst im Kneipen;


sondern nicht auf die Strasse. Un du kannst Prostitutieren sehen; Prostitution im
Amsterdam ist erlaubt.
DE COMPRAS (Shoppen gehen), MI ESTILO DE VESTIR (Meine Kleidung)

 DE COMPRAS (Shoppen gehen)

Gestern bin ich shoppen gegangen. Ich habe einen sehr schöner Anzug gekauft. Der
Anzug war ein bisschen teuer aber est ist ein fantastischer Anzug. Ich habe auch ein
weisses und blaues Hemd, und eine blaue Krawatte gekauft. Das Hemd war ein billiges
Hemd, es war ein Sonderangebot, und die Krawatte war eine frei Krawatte; es war ein
Geschenk

Heute kaufe ich eine schöne und bequeme Schuhe. Sie sind eine braune Schuhe

Nächste Monat brauceh ich einen neuen Hut und einen bequemen und heissen Schutz
weil es sehr kalt wird. Ich möchte einen warmen Shat und eine heisse Paar
Handschuhe kaufen.

 MI ESTILO DE VESTIR (Meine Kleidung)

Normalerweise kleide ich mich sportlich. Mir gefällt sportliche, bequeme Kleidung.
Meine liebslinge Hosen sind die Jeans. Ich finde sie sehr praktisch, obwohl sie kalt in
Winter und warm in Summer sind. Zuerst gab es blaue Jeans aus Baumwolle, aber jetzt
gibt es rote, lila, grüne und gelbe Jeans. Du kannst Jeans aus jede Farbe finden.

Überhaupt trage ich buntes T-Shirt, aber ich glaube, dass das Hemd mir sehr gut steht.
Das Hemd hat einen größen Nachteil für mich, muss man bügeln. Das sieht vielleicht
einen enormen Unsinn aus, aber ich konnte Hemde nie bügeln lernen.

Ich finde, dass das T-Shirt einfacher zu bügeln als das Hemd ist.

Morgens habe ich keine existenzielle Unschlüssigkeit darüber, was für Kleidung ich
anziehen muss. Ich öffne den Kleiderschrank und nehme einige Dinge, um in die Arbeit
zu gehen. Manchmal entdecke ich später, dass die Hose und das Hemd oder T-Shirt
nicht passen. Ich versuche deswegen die Kleidung in der Nacht vorher vorzubereiten.

Im Winter trage ich eine braune Jacke aus Leder, aber ich ziehe eine syntetische Jacke
an wenn ich auf dem Berg fahre.
MI ULTIMO FIN DE SEMANA (Mein Letztes Wochenende); MIS ULTIMAS VACACIONES
(Meine lezte Urlaub)

 MI ULTIMO FIN DE SEMANA (Mein letztes Wochenende)

Das letztes Wochenende war ruhig.


Am anfag, am Freitag habe ich bis halb sieben gearbeitet; dan habe ich Fleisch,
Gemüse, Obst und Brot eingekauft. Dannach habe ich Pizza und Pastasalat mit
Freunden gegesen und am ende haben wir Karten und Domino gespielt und um Zwolf
Uhr bin ich ins Bett eingeschlafen

Am Samstag bin ich mit meinem Hung Spaziere gegenagen und eind bisschen gelaufen.
Danach habe einige Freunden zum Mittagessen eingeladen. Um halb zwei habe ich das
Essen gekoch und als meinen freunden gekommen sind, haben wir felisch mit Pommes
frites gegessen und Wein getrunken.

Nach dem Essen habe ich einen Mittagschlafen gemacht. Am Abend habe ich Fernando
Alonso in der Formel 1 und dann Real madrid Fussball spielt ferngesehen.

Zum schluss bin ich mit meinem Hund Spaziere gegangen und um zehn Uhr habe ich
einem Film ferngesehen und um zwolf Uhr bin ich ins Bett gegangen

Am Sonntag hatte meinen Vatter seinen Geburgstag und habe ich mit meinen
Familie im Restaurant gegessen. Dannach habe ich Formel 1 ferngesehen

Am Abend habe ich Deutsch gelernt und um Acht Uhr habe ich einen Fussball spielt mit
Freunden gespielt. am Ende habe ich einen Film gesehen wahrend habe ich ein
Beletgesbrötchen gegessen und um Zwolf Uhr habe ich ins Bett eingeschlafen

Es war ein schöne und gelassenes Wochenende.

 MIS ULTIMAS VACACIONES (Meine letzte Urlaub)

Liebe Sara:
Viele grüsse aus Sevilla. Hier ist ein gutes Wetter und wir haben ganz viel gemacht.

Zuerst haben wir eine Stadtrundfährt mit einer Kutsche gemacht. Dannach haben wir
die Giralda und der Dom besucht. Gestern Abend haben wir die Cartuja Insel und die
Expo von 1992 besichtigt

Am Samstag sind wir an der Strand von Cadiz gegangen und haben wir Weisswein
getrunken und Tapas gegessen. Morgen fahren wir nach Cordoba und Übermorgen
zum Schluss fahren wir nach Madrid zurück

Bis dann. Viele Küsse.


SOMMERFERIEN AM STRAND
Die letzten Sommerferien war ich in Alicante. Ich war vom 15. Juli bis 1. August. Es war
fantastisch und ich hatte eine wunderbare Urlaub. Ich bin zu meinen Cousins' gebleibt;
sie haben eine neue Wohnung in der Nähe der Strand.

Jeden Tag fuhren wir an den Strand. Wir haben geschwimmen, Sandburgen gemacht,
Beachvolleyball gespielt und Son Bäder gehabt. Manchmal haben wir "Tapas" in einem
"Chiringuito" gegessen, aber normalerweise haben wir zu Hause gegessen zu Mittag.
Wir haben traditionelle mediterrane Küche gekocht zum beispiel Paella,
Meeresfrüchte, Fisch ....

Nach dem Mittagessen haben wir immer zu Nachmittag geschlaft und dann sind wir in
den Swimming Pool am Nachmittag gegangen. Am Abend sind wir spaziere gegangen.
Wir mochtet an der Strand spaziere gehen aber wir sind auch zu dem Berg gegangen
und der Mirador de Alicante besucht

Zweimal in der Woche sind wir in Alcoy gegangen, weil die Eltern meines Cousins dort
ein Haus haben.

Am Wochenende, in der Nacht, sind wir zu den Kneipes ausgegangen. Wir haben Biere
und Wein getrunken und im Restaurant Abendgegessen.

VACACIONES DE VERANO EN LA PLAYA

Las pasadas vacaciones de verano estuve en Alicante. Fui desde el 15 de Julio hasta el 1
de Agosto. Fue fantástico y tuve unas vacaciones maravillosas. Estuve en casa de mis
primos, tienen una casa nueva cerca de la playa.

Cada día íbamos a la playa. Nadamos, hicimos castillos de arena, jugamos al voley
playa y tomamos baños de sol. A veces comíamos tapas en un chiringuito, pero
normalmente comíamos en casa. Cocinábamos comida tradicional mediterránea,
como por ejemplo paella, marisco, pescado...

Después de comer siempre dormíamos la siesta y después íbamos a la piscina. Por las
tardes paseábamos Nos gustaba pasear por la playa, pero también fuimos a la
montaña y visitamos el Mirador de Alicante.

Dos veces a la semana fuimos a Alcoy, porque los padres de mis primos tienen allí una
casa. Los fines de semana, por la noche, fuimos de bares. Hemos bebido cerveza y vino
y cenamos en un restaurante.