Sie sind auf Seite 1von 1

HAUPTGERICHTE

MIT FLEISCH
MEINE BEWERTUNG

TM5/TM31*
*Angaben nur bei Abweichung PAPRIKA-HÄHNCHEN MIT
BROKKOLI-COUSCOUS
ZUBEREITUNG
ZUTATEN
Brokkoli-Couscous
Brokkoli-Couscous
300 g Brokkoli, in Stücken 1. Brokkoli und Salz in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern
1 TL Salz und in den Varoma-Behälter umfüllen.

Paprika-Hähnchen Paprika-Hähnchen
40 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen 2. Mixtopf spülen.
1 Stück Ingwer, frisch, walnussgroß,
3. Erdnüsse in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und
in dünnen Scheiben
­umfüllen.
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, halbiert 4. Ingwer, Knoblauch, Zwiebel und Chili in den Mixtopf geben,
½ rote Chilischote, frisch, ggf. 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
­entkernt 5. Paprika zugeben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach
1 rote Paprika, in Stücken unten schieben.
10 g Olivenöl 6. Öl, Hähnchen und Curry zugeben und 4 Min./120°C/ /Stufe
250 g Hähnchenbrust, in Würfeln
(4 Min./Varoma/ /Stufe ) dünsten.
(2 cm)
7. Gewürzpaste, Joghurt, Johannisbrotkernmehl, Zitronensaft und
1 TL Currypulver oder 1 TL gelbe
© Vorwerk Deutschland Stiftung & Co., KG Mühlenweg 17 – 37, 42270 Wuppertal

Currypaste Salz zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, dabei darauf achten,


½ geh. TL Gewürzpaste für Hühner- dass ­einige Dampfschlitze frei bleiben, Varoma verschließen,
brühe, selbst gemacht oder 15 Min./Varoma/ /Stufe garen, abschmecken, mit dem
½ Würfel Hühnerbrühe (für je­ ­Brokkoli-Couscous auf 2 Teller verteilen, mit zerkleinerten Erdnüssen
0,5 l) bestreuen und sofort servieren.
250 g Joghurt, 3,5 % Fett
½ TL Johannisbrotkernmehl
15 g Zitronensaft
½ TL Salz

Pro Portion: Eiweiß 47 g


Arbeitszeit: Gesamtzeit: 2 Kohlenhydrate 16 g / Fett 22 g
20 Min. 40 Min. 2 Portionen einfach Brennwert 1952 kJ/466 kcal

Seite 1 von 1