Sie sind auf Seite 1von 11

Nomen – imenice

die Frau, die Stadt - feminine

der Computer - masculine

das Dorf – neuter

In some cases, it is the same as the real gender:

die Frau

der Mann

das Kind

Aber, little logic:

die Gabel – viljuška

der Loffel – kašika

das Messer – nož

*das Madchen - devojčica

das – chen

za male stvari

der Apfel – die Apfel – učite reči sa članovima i plus množina

Deutsche Artikel

der, die oder das – WAS 

Ich gebe euch ein paar Tips um zu entschieden, ob ihr der, die oder das braucht

Wir fangen an – počinjemo

DER

mannliche Personen – der Mann, der Lehrer

Jahreszeiten – der Fruhling, der Sommer, der Herbst, der Winter


Tage/Monate

und so weiter... usw. – itd.

-ling der Schmetterling

-ant der Elefant

-us der Zirkus

-ich/ig der Teppich

- Nomen abstammend von Verben mit an – der Schlaf(schlafen), der Sitz(sitzen)

DIE

-weibliche Personen – die Frau, die Lehrerin....

- Deutsche Flusse – die Donau, die Elbe...

Nomen mit den Endungen:

-ei - die Datei

-schaft die Wissenschaft(science), die Freundschaft

- heit die Gesundheit

-keit die Schwierigkeit

- ung die Landung(sletanje)

-tat die Universitat

- ion die Situation

-ik die Logik

- ie die Philosophie

- enz/anz die Toleranz

- ur die Kultur, die Natur


DAS

- Buchstaben das A, das B...

- lein/chen das Fraulein, das Madchen

- um das Museum

- ment das Experiment

- ma das Thema

- Nomen abstammend vom Infinitiv – das Schwimmen...

- Englische Worter mit -ing das Timing, das Training,

- Kollektive mit Ge- das Gebaude

Wie viel kostet?

Wie viel kostet...?

Was kostet...?

Wie viel kosten...? plural

Was kosten...? plural

funf Zent... pet centi

Du musst mir sagen wie viel diese Dinge kosten...

Wie viel kostet diese Brille – die Brille

Sie kostet...

... der Computer...

Er kostet...

...das Brot...

Es kostet

Wie viel kostet diese Tasche... die Tasche


...diese Banane... die Banane

...diese Lampe... die Lampe

ziemlich teuer – prilično skupo

...Haarburste... die Haarburste četka

Entschuldigung

Entschuldigen Sie...

Die Personalien (lični podaci)

Das ist ganz wichtig fur dich, wenn du einmal nach Deutchland kommst

Weil es gibt ein paar Formulare usw. die du dann vielleicht ausfullen musst

hilfreich – od pomoći help-rich

nutzlich – korisno, useful

Nachname - prezime

die Familienname – prezime

ublicher – često

Vorname – ime

Strasse

Ich wohne in der (DATIV)... Strasse

PLZ: Postleitzahl – poštanski broj

Ort – mesto/grad

Land – zemlja

die Adresse

Geburtsdatum – datum rođenja


Ich habe am... 25. 09. 1990. Geburtstag

Geburtsdort – mesto rođenja

Geschlecht – pol w-weiblich

m – mannlich

Familienstand: bračni status

ledig – single

verheiratet – udata/oženjen

verlobt – engaged

geschieden – razveden

Kinder: broj dece

Tel:

E-Mail

auch wie in Englisch – kao u engleskom

SEIN

Ich bin Wir sind

Du bist Ihr seid

Er Sie sind

Sie

Es ist

Ihr seid die besten Schuler der Welt – Vi ste najbolji učenici na svetu
Deustche Berufe

Was sind Sie von Beruf?

Heute sprechen wir uber Berufe – Danas pričamo o poslovima

der Arzt – lekar

Er hilft kranken Menschen

die Krankenscwester – medicinska sestra

der Polizist

die Polizistin

die Bullen – bikovi, tako Nemci kolokvijalno zovu policajce/cops

der Friseur – die Friseusin

der Bauer – die Bauerin

der Kellner – die Kellnerin

Er bedient dich in einem Restaurant - Služi te u restoranu

Heute sprechen wir uber etwas ganz Einfaches – Danas pričamo o nečemu veoma lakom

die Unbestimmten Artikel in Deutsch – neodređeni član

ein/eine

Es gibt nur zwei unbestimmte Artikel

ein – za muški i srednji rod

eine – za ženski rod

plural /

der Teller – tanjir


die Possesivpronomen

ich – mein/meine

du – dein/deine

er – sein/seine

sie – ihr/ihre

es – sein...

wir – unser

ihr – euer/*eure

sie – ihr

Sie – Ihr

Es ist nicht so schwer

HABEN

ich habe wir haben

du hast ihr habt

er hat sie haben

Meine Familie ist wunderbar

die Familie – porodica

Grossvater/Opa

Grossmutter/Oma

Mutter/Mutti/Mama

Vater/Vati/Papa

Bruder
Schwester

Grosseltern

Eltern

Heute sprechen wir daruber wie man andere auf Deutsch vorstellt

Heute sprechen wir uber zehn wichtigsten Alltagsverben in Deutsch

fahren

Ich fahre Fahrrad

gehen - ići

laufen – hodati

Ich gehe nach Hause – Idem ka kući

Ich laufe nach Hause – Hodam ka kući

trinken

Ich trinke ein Bier

Prost! – Živeli

essen

Ich esse ein Nutellabrot.

Lecker! – Ukusno

schreiben

Ich schreibe einen Brief

lesen – čitati

lernen

sprechen

spielen
schlafen

Ich habe eine Frage an dich

Wie fragt man Fragen auf Deutsch?

ohne Fragewort –

Das ist ein Apfel

Ist das ein Apfel?

Du kommst aus Berlin

Kommst du aus Berlin?

Wo wohnst du?

Woher kommst du?

Wie geht's euch heute? – Kako ste danas?

Ich hoffe gut.

Frageworter

Ich habe eine Frage

WO – GDE

Wo ist die Toilette?

WER – KO

Wer bist du?

WIE – KAKO

Wie alt bist du?

WAS – ŠTA

Was ist das?

WANN – KAD
Wann kommst du nach Hause?

Wann sehen wir uns das nachste Mal?

WARUM – ZAŠTO

Lasst uns uber ein Paar sehr nutzliche Satze fur Anfanger in Deutsch sprechen

Wie bitte – Kako, molim/Pardon me

Konnten Sie bitte (etwas – little bit)langsamer sprechen?

Wie sagt man das auf Deutsch?

Verstehen Sie? – Da li razumete?

Verstehst du?

Konnten Sie mir bitte helfen?

Kannst du...

Ja, gern/klar/naturlich