Sie sind auf Seite 1von 1

Wirsing-Hackfleisch-Auflauf mit Speck

Zu taten rnr 1 Pers. Angegrbtn, rclcht fUr 4


400 g ~~hacktes

_, Schnlotte(n)
1 kl. Kopf Wirsing
1 Pck. Kn1uterschmelzkilse
500 g KartofYd(n)
Butter
~filch
Snlz und Pfeffer
Papriknpulver
500 m.l GemOsebrilhe
4 Scheibeln Bacon. dllnne Scheiben
Butterschmalz oder 01

Zubereitung
Das Gehackte in Butterschmalz oder 01 anbmten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver
wurzen, dann herausnehmen.

Die klein geschnittenen Schalotten im Bmtfett anbraten. Den gewasc~enen, klein


geschnittenen Wirsing dazugeben und ebenfalls anbraten, mit Salz und Pfeffer wilizen und
mit GemOsebrilhe abloschen. Ein paar Minuten k&heln lassen, dann den Krlillterknse
dazugeben, so dnss das Gemnse schon cremig wird. Wer mag, kann auch noch etwas Sahne ·
hinzugeben.
' f,
Die Kartoffeln als Salzi'3Itoffeln kochen und mit warmer Milch und-Butter daraus ein PUree · '· ·
zubereiten.

In eine ofenfeste Form zunachst das Hack einschichten, dann Gemnse, -dann ~ mehrriws
'\\iede~olen und mi.t Gemilse abschlie8en. Ca. 15 Minuten bei 220° Ober-!Un_terhi~ backen, . '. ·~

dann die Speckschetben darauf legen und nochmals filr ca. 5 Minuten in den Ofen 'ge~ bis
·; ~ .
.: ....- . ...:
...•..
der Speck Ieicht knusprig geworden ist. . . - .. · ~

. .. ~ .
' .

. .

Scanned by CamScanner