Sie sind auf Seite 1von 1

Erika Molnár UngarEgyetem Straße 13515 MiskolcFahrradverleih BachmannDeutschlandU erstraße

3!"1"53 St# $an%ianDienstleistungenMiskolc& den !3#'5#!'1'Sehr geehrte Damen und (erren& seine
)n%eige ha*e ich sehr interessant ge unden& deshal* ha*e ich *eschlossen&an einer Fahrradtour
teil%unehmen& nut%end +hre Dienstleistungen# ,eider muss ich %ur S-rache *ringen& es ist tats.chlich
so& dass die angek/ndigten Dienstleistungen sich leider nicht mit der 0ealit.t getro en ha*en# Erstens
ga* es 2ro*lem& als ich dort nur angekommen ha*e# ,aut +hrer )n%eige ha*en Sie Dienststunde auch
am Samstag um Uhr& a*er +hr Fahrradverleih ist nur um 1' Uhr ge4 net orden# 6egen dieser
Ungenauheit sollte ich % ei Uhr lang vor dem 7esch. t arten# Danach ga* es auch Sorgen im
8usammenhang mit der )us ahl# 9ach +hrer )n%eige gi*t es nur moderne Fahrr.der mit s-e%iellen
technischen Einrichtungen& a*er nur alte Fahrr.der in schlechtem 8ustand aren dort ohne
7angschaltung und :ragek4r*en# 7an% %u sch eigen von der Bedienung& eil ich nicht einmal eine
(il e *ekommen ha*e *ei der )us ahl des Fahrrades und der Einstellung des Sattels# )ußerdem .re
die 0ad ege ahrlich gut *eschildert ge esen& und man kann das Fahren ehrlich genossen h.tte&
enn keine Umleitung au die ,andstraße geleistet h.tte# )*er au diese 6eise sollte ich die
verschmut%te ,u t einatmen& und die ,.rme vertragen# +ch ho e& dass Sie und +hr 2ersonal diese -
ro*lematischen 2unkte in der 8ukun t in Betracht %iehen& und Ent icklungen und $orrekturen %u
verrichten versuchen#Mit reundlichen 7r/ßenErika Molnár