Sie sind auf Seite 1von 2

Bedeutung der Klimakammer für die Verbesserung der Produktqualität

Was ist eine Klimakammer?

Die Klimakammer oder Umweltkammer ist eine geschlossene Struktur, in der die möglichen Auswirkungen von Umgebungsbedingungen auf Industrieprodukte, biologische Gegenstände, elektronische Geräte, Zubehör und Materialien getestet werden. Diese Art von Klimatestkammer kann für Folgendes verwendet werden:

• Testen der Auswirkung spezifizierter Umgebungsbedingungen auf Probekörper

• Erstellen von Umgebungsbedingungen zum Testen von Proben

• Vorbereitung von Probekörpern zur Durchführung weiterer chemischer und physikalischer Tests

Wie es funktioniert?

Die Klimakammer reproduziert künstlich Bedingungen, denen eine Maschine, ein Gerät, ein Material oder ein Bauteil wahrscheinlich ausgesetzt ist. Die Kammer wird auch zur Beschleunigung der Auswirkungen von Umwelteinflüssen verwendet und schafft manchmal Bedingungen, die eigentlich nicht zu erwarten sind. Es wird in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt. Thermoschockprüfungen und Klimakammerprüfungen sind Teil der Prüfung. Kammerprüfungen sind nur der allgemeine Begriff für die Durchführung von Tests, die unterschiedliche Klimasimulationen und übermäßige Umgebungsbedingungen erfordern.

Thermoschockprüfungen dagegen werden verwendet, um zu zeigen, wie Materialien unter extremen Wetterbedingungen wie extrem heißen oder kalten Bedingungen reagieren. Die Tests dauern meist nur sehr kurze Zeit, einige Sekunden.

Einige der simulierten Bedingungen für das Testen umfassen

• sehr hohe Temperaturen

• Temperaturschwankungen, plötzlicher und extremer oder thermischer Schock

• Relative Luftfeuchtigkeit oder Feuchtigkeit

• Höhe

• Elektromagnetische Strahlung

• Elektrodynamische Schwingungen

• Salz Spray

• Regen

• Zyklische Korrosionsprüfung

• Verwitterung

• Vakuum

• Sonneneinstrahlung, die ultravioletten Abbau verursacht

Funktionsweise und Bedeutung der Klimaprüfkammer

Haben Sie schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Sie ein Produkt gekauft haben, das innerhalb weniger Wochen defekt geworden ist oder das erste Mal

verwendet wurde? Wenn dies der Fall ist, ist es möglich, dass das Produkt nicht unter äußeren Einflüssen wie hohen Temperaturen, Vibrationen, Feuchtigkeit und anderen oben genannten Faktoren getestet wurde. In der Regel hören wir Gespräche wie Zuverlässigkeit und Qualität, wenn es darum geht, ein Produkt von den anderen abzugrenzen. Ein Klimakammerhersteller berücksichtigt diese Punkte bei der Herstellung einer Kammerprüfeinheit, so dass genaue Angaben darüber gemacht werden, was ein Produkt oder eine Komponente aushalten kann.

Auf dem Weltmarkt werden Rohstoffe in entlegene Ecken der Kugel verkauft. Hier ist es wichtig, dass Ihr Produkt die oben genannten Faktoren berücksichtigt. Das Produkt muss den unterschiedlichen Umgebungsbedingungen und Veränderungen gewachsen sein und sie könnten extrem kälter oder wärmer sein. Es gibt die Faktoren der Salzkorrosion und mehrere andere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, da sie die Qualität Ihres Produkts beeinträchtigen können.

Abhängig von Ihrem Produkt und Ihren Fertigungsprozessen müssen Sie in Ihrer Einrichtung eine Umgebungstestkammer / -kammern installieren, um sie auf unterschiedliche Bedingungen und Änderungen zu testen. Durch die Installation von Klimakammern wird die Qualität Ihrer Produkte sichergestellt und Ihre Marktpräsenz auf ein anderes Niveau gesteigert. Dies wird immens dazu beitragen, Ihre Marke aufzubauen und von anderen Marken zu unterscheiden, die ähnliche Produkte herstellen.